So., 02.08.2015

Nordkirchener Radfahrer stand auf der Straße Motorradfahrer überfährt 77-Jährigen

Nordkirchener Radfahrer stand auf der Straße : Motorradfahrer überfährt 77-Jährigen

Nordkirchen - Tödlich verletzt wurde ein 77-jähriger Fahrradfahrer aus Nordkirchen am Sonntagvormittag beim Versuch, die Landstraße L 810 in der Nähe des Schlosses Nordkirchen zu Fuß zu überqueren.  mehr...


Mo., 03.08.2015

Sommerfest des Tierschutzvereins Leseratten erobern das Tierheim

Viele Bücher für jeden Geschmack gibt es beim Flohmarkt im Tierheim. Auch „Amy“ aus Amelsbüren zeigte Interesse.

Münster - Zu einem großen Sommerfest lud am Wochenende das Tierheim ein. Unter anderem wurden 20 000 Bücher zum Verkauf angeboten. Von Helmut Etzkorn mehr...


So., 02.08.2015

Unfall in Westbevern Fahrt endet an Gartenmauer

Völlig zerstört wurde dieser Kleinwagen bei einem Unfall in der Nacht zu Sonntag. Der 34-jährige Fahrer stand nach Angaben der Polizei unter Alkoholeinfluss.

Westbevern - Ein 34-jähriger Mann aus Oelde wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag bei einem Alleinunfall auf der Landstraße zwischen Westbevern und Ostbevern-Brock zwar schwer verletzt. Von A. Große Hüttmann mehr...


So., 02.08.2015

Wetter Hochsommerliches Wetter in NRW zum Wochenanfang

Temperaturen mit Höchstwerten von bis zu 34 grad erwarten das Land.

Der Sommer ist nach Nordrhein-Westfalen zurückgekehrt: Es wird vor allem am Montag im ganzen Land sehr warm. Aber die hohen Temperaturen von 30 Grad und mehr haben auch Schwüle und Gewitterwolken im Gepäck. Von dpa mehr...


Sonderveröffentlichung

Betriebsausflüge ins Beverland Wenn der Chef die Puppen tanzen lässt!

Betriebsausflüge ins Beverland : Wenn der Chef die Puppen tanzen lässt!

Das Arbeitsleben ist geprägt von Routinen und Eintönigkeit. Einerseits. Andererseits hat es natürlich auch seine Höhepunkte. Den jährlichen Betriebsausflug zum Beispiel. Mit den Kollegen gediegen die Puppen tanzen lassen und den Chef dabei beobachten, wie er ohne jedes Rhythmusgefühl mal wieder den Travolta gibt, ist ein paradiesisches Vergnügen, von dem sich lange zehren lässt. mehr...




So., 02.08.2015

3. Liga: Preußen bejubeln ersten Dreier Ein ganz besonderer Sieg der Preußen

Stuttgarts Keeper Funk macht sich lang und länger. Er hat Glück, dieser Ball klatscht an den Pfosten. Preußens Torschützen, Marcus Piossek (links) und Rogier Krohne, beobachten die aufregende Szene.

Stuttgart/Münster - Über 70 Minuten spielte der SC Preußen im ersten Auswärtsspiel der Saison in Unterzahl. Dennoch machten sich alle zufrieden auf die Heimreise. Beim VfB Stuttgart II siegte das Team hochverdient 3:1. Mehmet Kara glänzte als Vorlagengeber bei allen SCP-Toren. Von Alexander Heflik mehr...


3:1 in Stuttgart / Zweimal Piossek, einmal Krohne: So jubeln nur Sieger

Kommentar zum 3:1 beim VfB Stuttgart 2: Der runderneuerte SCP überzeugt – fürs Erste

Erster Sieg für die Preußen: Zweimal Piossek und Krohne treffen beim 3:1 in Stuttgart




So., 02.08.2015

Musik Musical-Melodien bringen Stimmung in Münsters Hafen

 

New York, 1927: Die Stadt pulsiert in den Lichtern und Melodien der Broadway-Musicals. London, 1978: Die City vibriert im Bann der Musicals von Andrew Lloyd Webber, die hier ihren triumphalen Weg auf die Bühnen der Welt beginnen. Berlin, Paris, Schanghai 2012: Musicals aus Film und Popmusik rocken die Bühnen der Welt. mehr...


„Mundwerk-Crew“ beim Open-Air „Auf die Ohren“ dabei

Münster: Zwischen Rock und Trip-Hop

Metelen: Viererbande musiziert mit Kleingeld


WN-Jobs Anzeigensuche


Mo., 03.08.2015

Konflikte Trauer um getötete 16-Jährige in Israel

Hunderte Menschen gedenken in Jerusalem der getöteten 16-Jährigen.

Ein ultraorthodoxer Jude sticht bei einer Parade in Jerusalem auf sechs Menschen ein. Eines der Opfer stirbt später. In mehreren Orten versammeln sich Trauernde. Von dpa mehr...


Umweltpolitik: Obama verschärft Klima-Ziele

Internet: Netzpolitik.org: Maas hat Range auf Probleme hingewiesen

Prozesse: Zwei mutmaßliche IS-Kämpfer aus Wolfsburg vor Gericht


So., 02.08.2015

Thomas Schmitz brilliert in St. Lamberti Klangpracht und Kontemplation

Domorganist Thomas Schmitz konzertierte in der Nachbarkirche des Doms – in St. Lamberti.

Münster - Gute-Laune-Musik klingt vielleicht ein wenig abschätzig, aber im Falle von Dudley Bucks „Grand Sonata“ trifft dieses Wort ziemlich genau den Charakter jener Töne, mit denen Domorganist Thomas Schmitz seinen Orgelsommer-Abend am Samstag in St. Lamberti krönte. Von Chr. Schulte im Walde mehr...


Vier Künstler präsentieren ihre Arbeiten in der Treppenhausgalerie: Auf vielen Stufen zur Kunst

Gartenakademie: Almut Jirku spricht über urbane Freiräume: Das Grün in der Stadt

Der Künstler Olafur Eliasson testet in Neuss die Wirkung von Formen, Farben und Licht: Monumente der Schönheit


Mo., 03.08.2015

Internet Nokia verkauft Kartendienst Here an deutsche Autokonzerne

Daimler, Audi und BMW kaufen für 2,8 Milliarden Euro den Kartendienst Here von Nokia.

Drei deutsche Autohersteller sind bald Besitzer eines eigenen Kartendienstes. Die Karten von Nokias Here wurden speziell für selbstfahrende Fahrzeuge entwickelt. Der Milliardendeal ist auch ein Zeichen für die schärfere Rivalität mit Apple und Google. Von dpa mehr...


Banken: Commerzbank beschleunigt ihren Erholungskurs

Industrie: Stimmung in Chinas Industrie fällt auf Zwei-Jahres-Tief

Schifffahrt: Größtes Containerschiff der Welt in Hamburg getauft


Mo., 03.08.2015

Brand in Kabelschacht Bahnverkehr im Münsterland gestört

Bahn : Bahnverkehr im Münsterland bleibt gestört

Münster (dpa/lnw) - Die Bahn kämpft weiter mit den Folgen eines Kabelbrands in Münster. Der Zugverkehr in der Region war auch am Montagmorgen gestört, wie ein Bahnsprecher in Berlin sagte. Die Reparaturarbeiten dauerten noch an. Über den Kurznachrichtendienst Twitter informierte die Bahn ihre Fahrgäste, dass die Störung voraussichtlich noch bis 10 Uhr dauern werde. Von dpa mehr...


Fußball: Heldt: Boateng kann sich Wechsel nach Lissabon vorstellen

Flüchtlinge: NRW schnürt «Willkommenspaket» für Flüchtlinge

Polizei: Jäger will Polizei verstärken


Mo., 03.08.2015

Golf Merritt gewinnt Turnier in Virginia - Woods verbessert

Troy Merritt freut sich in Gainesville über den Siegerpokal.

Gainesville (dpa) - Der amerikanische Golfprofi Troy Merritt hat seinen ersten Sieg auf der PGA-Tour gefeiert. Beim Turnier in Gainesville verteidigte der 29-Jährige dank einer 67er-Runde zum Abschluss seine Führung und setzte sich mit drei Schlägen Vorsprung durch. Von dpa mehr...


Olympia: Rios Wasser besteht Triathlon-Test - Sicherheitssorgen

Hockey: Olympia übergeordnetes Ziel der deutschen Hockey-Teams

Schwimmen: Glückliche Final-Debütantin Wenk - «Freue mich einfach»


Mo., 03.08.2015

Brände Nationalgarde kämpft gegen Waldbrände in Kalifornien

In Kalifornien haben sich die Waldbrände bereits auf rund 190 Quadratkilometer Wald- und Buschland ausgebreitet.

Glühende Hitze und jahrelange Dürre fachen die Waldbrände in Kalifornien an. Tausende Feuerwehrleute kämpfen bisher vergeblich gegen die Flammen. Dabei ist das erst der Anfang der «Waldbrandsaison». Von dpa mehr...


Theater: Beim Nibelungen-«Gemetzel» geben Frauen den Ton an

Musik: Foo-Fighters-Fans landen Internet-Hit

Musik: Festival in Wacken beendet - Vorbereitungen für 2016 laufen



Fr., 31.07.2015

Verkehr Hintermann drängelt: Zu wenig Abstand wird trotzdem teuer

Auch wenn der Hintermann drängelt - der Abstand zum Vordermann muss passen.

Drängeln kann auf der Autobahn zu verheerenden Unfällen führen. Erwischt die Polizei einen Fahrer, der den Mindestabstand nicht einhält, kann es teuer werden. Das gilt auch, wenn der Fahrer durch einen Hintermann möglicherweise selbst unter Druck gesetzt wird. Von dpa mehr...


Hyundai Tucson: Schaulaufen im Großstadtdschungel

Notstand am Steuer: Wann man zu schnell fahren darf

Muss man große Hunde im Auto anschnallen?


Fr., 31.07.2015

Gesundheit Wann Parkinson am Steuer gefährlich wird

Mit dem Auto ist man mobil und unabhängig. Parkison-Betroffene sollten sich aber die Frage stellen: Bin ich noch fahrtauglich?

Parkinson kann die Fahrtüchtigkeit erheblich beeinträchtigen. Vor allem die Angehörigen sind gefragt, wenn es um die Warnsignale geht. Von dpa mehr...


Kalt und fettig - Neue Ernährungstipps für Sportler

WHO stuft Glyphosat als wahrscheinlich krebserregend ein

Hoffnung aus der Spritze - Malaria-Impfstoff empfohlen


Fr., 31.07.2015

Familie Ärzte warnen vor Tablets, Smartphones und Co. für Kinder

Tippen und Wischen: Auch Kinder nutzen Tablets und Co. Kinderärzte warnen davor.

Immer mehr Kinder nutzen mobile Medien. Ärzte sehen das kritisch und warnen vor gesundheitlichen Gefahren. Sie glauben auch nicht, dass der frühe Umgang mit der Technik später in einer digitalisierten Arbeitswelt helfe. Im Gegenteil: Das sei sogar ein Nachteil. Von dpa mehr...


Vor dem Kita-Start: Trennung in kleinen Schritten üben

Pflegekurse erleichtern die Versorgung der Lieben

Kleckern und klotzen - Burgen-Bau an den Stränden


Sa., 01.08.2015

Musik Foo-Fighters-Fans landen Internet-Hit

Foo-Fighters-Fans landen Internet-Hit.

Rom (dpa) - Eine eindrucksvolle Video-Einladung aus Italien an die Foo Fighters ist im Internet zum Klick-Hit geworden. Innerhalb von nur zwei Tagen wurde der Clip allein bei YouTube mehr als zehn Millionen Mal angesehen. Von dpa mehr...


Internet: Empörung über Ermittlungen gegen Politik-Blog

Computer: Kunstfestival Evoke: Programmierer messen sich

Internet: Datenschützer beharrt auf globalem Google-Löschanspruch


Fr., 31.07.2015

Tiere Fische und Garnelen bekämpfen Algen im Aquarium am besten

Garnelen wie diese rote Tigergarnele verspeisen gerne Algen und helfen auf diese Weise, das Aquarium sauber zu halten.

Wird das Aquarium immer trüber, ist das ein Hinweis auf zu viel Algenbewuchs - ein großes Problem für viele Aquarianer. Doch was lässt sich am besten gegen die Algenplage tun? Von dpa mehr...


Tiere: Internet und Laien-Diagnose: Gefährlich für krankes Haustier

Tiere: Auch Welpen und Exoten: Tierheime zur Ferienzeit rappelvoll

Tiere: Vor dem Urlaub rechtzeitig um Tierbetreuung kümmern


So., 19.07.2015

Alle in einem Boot Acht Redakteure waren drei Monate unterwegs in Richtung Fitness

Alle in einem Boot : Acht Redakteure waren drei Monate unterwegs in Richtung Fitness

Münster - Acht Redakteure – ein Ziel: Fit werden in drei Monaten, so lautete der ambitionierte Titel des Selbstversuchs, der an diesem Wochenende ein halbwegs erbauliches Ende findet. Viele gute Vorsätze blieben den Beweis ihrer Alltagstauglichkeit schuldig, doch immerhin gab es auch vier Sportabzeichen zu feiern – und die achtfache Absichtserklärung, dem Thema Fitness auch in der Zukunft gewogen zu bleiben. Von Ansgar Griebel mehr...


Gemeinsame Aktivitäten: Wie Sport in der Familie bleibt

Ernährungstipps für Hobbysportler: Viel trinken, normal essen

Fitness-Training 2.0: Youtube bietet vielfältige Channels für das Workout zu Hause


WhatsApp-Bild

flohmarkt.ms Anzeigen

Angebote aus Ihrer Umgebung