Anzeige

Fr., 25.07.2014

Modelleisenbahn im Bahnhof abgebaut Die Züge sind abgedampft

Eine kleine Fantasie-Welt mit vier Zügen präsentierte das Düsseldorfer Unternehmen Ehret über vier Jahrzehnte im münsterischen Hauptbahnhof. Der bevorstehende Umbau erforderte jedoch jetzt den Abbau der Anlage.

Münster - Die Modelleisenbahn stand mindestens 43 Jahre im münsterischen Hauptbahnhof, jetzt wurde das Modell abgebaut und verpackt. Die Kartons stehen bei eienr Düsseldorfer Firma, die bundesweit 25 solcher Anlagen betreibt. Gerne würde die Firma das Modell nach dem Bahnhofsumbau wieder in Münster aufstellen. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Fr., 25.07.2014

Verlosungs-Aktion Treffen Sie Heino in Gronau

Heino 

Gronau - Flexibel sind sie ja beim Museum in Gronau. Eigentlich zeigt das Rock’n’Popmuseum getreu seinem Namen Exponate zu Lindenberg, Dylan & Co. – derzeit aber widmet sich eine Sonderausstellung der Geschichte des deutschen Schlagers. Am 16. August wird der jüngere Schlager dann richtig lebendig: Stars wie Heino, Mickie Krause und Anna-Maria Zimmermann spielen zur großen Open-Air-Schlagerparty auf. Von Gunnar A. Pier mehr...


Fr., 25.07.2014

Interview mit Schalke-Manager Horst Heldt „Auf dem Platz geht’s richtig zur Sache“

Immer noch sicher am Ball: Der Schalker Sportmanager Horst Heldt, hier bei einem Benefizspiel.

Gelsenkirchen - In vier Wochen beginnt die 52. Bundesliga-Saison. Der FC Schalke 04 hat am vergangen Montag das Trainingslager in Grassau bezogen. Unser Mitarbeiter Jörg Strohschein sprach mit Sportmanager Horst Heldt über die Ziele und Erwartungen für die neue Spielzeit. mehr...


Sonderveröffentlichung

Das Beverland Gruppen-Resort – Auszeit vom Alltag Kurzurlaub auf dem Bauernhof

Das Beverland Gruppen-Resort – Auszeit vom Alltag : Kurzurlaub auf dem Bauernhof

Sie brauchen eine Auszeit vom Alltag? Dann gönnen Sie sich einen Kurzurlaub auf dem Bauernhof – und nehmen Ihre Freunde, Kollegen oder Mitspieler gleich mit, ins Beverland Gruppen-Resort, dem etwas anderen Bauernhof! Kühe melken, in Klotschen eine Schiebkarre schieben und nach getaner „Arbeit“ herzhaft essen und trinken. Im Beverland nennen wir das Münsterländer Fünfkampf mit anschließendem Grillpicknick. mehr...


Fr., 25.07.2014

Bröker packt im Bahnhof ein Mindestens fünf Millionen Gläser Bier gezapft

Ein letztes Bier im Bröker-Pub: Franz-Josef Bröker und Werner Middendorf stoßen auf die Zukunft an.

Münster - Franz-Josef Bröker hätte gerne als Gaststrom im neuen Bahnhof durchgestartet, doch mit 69 Jahren fühlt er sich dafür zu alt. Jetzt freut sich Bröker auf seinen Ruhestand. Ende Juli verlässt er wie viele andere Mieter den Bahnhof und macht Platz für den Umbau. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Vertrauliche Geburt: Vertrauliche Geburt am UKM

Dr. Thomas Enders nimmt Einladung an: Airbus-Chef beim Kramermahl

Standort-Streit um JVA: JVA-Neubau: Absage für Handorf nur Teilerfolg


Fr., 25.07.2014

Urteil am Landgericht Münster 13 Jahre Haft für grausame Tat

Urteil am Landgericht Münster : 13 Jahre Haft für grausame Tat

Bocholt/Münster - Der Vorsitzende Richter sprach von einer Tat mit „unvorstellbarer Grausamkeit“. In Bocholt hatte ein 30-jähriger Mann zunächst mit einem Spitzhammer die Schädeldecke einer 29-jährigen Frau zertrümmert, sie danach mit einem Teppichmesser mehrfach im Gesicht verletzt und ihr dann brutal die Kehle durchschnitten. Von -vdl- mehr...


Münsterland - Verdacht auf verseuchtes Futter: Kreis Borken sperrt sechs Schweinemastbetriebe

Altenberge - Wie eine Generation ihr Trauma verarbeitet: Der Krieg kommt im Alter zurück

Münsterland - Das Web im Münsterland: Internet lahmt im ländlichen Raum



Fr., 25.07.2014

Fünf Verwarnungen führen auch bei den Amateuren zu Sperren „Jede Gelbe Karte tut jetzt weh“

Borghorst - Ab der kommenden Saison lauert auch auf den Fußballplätzen in den Amateurligen in Westfalen eine gelbe Gefahr. Richtig gefährlich wird es nicht, aber wie es in der Bundesliga schon lange üblich ist, gibt es nun auch eine Sperre für einen Spieler von der Westfalen- bis zur C-Liga, der fünf gelbe Karten bekommen hat. Von Vera Szybalski mehr...


Lüdinghausen - Badminton-Bundesliga: Lüdinghausen verstärkt sich: Deutscher Meister holt Engländerin

Lengerich - Fußball-Bezirksliga:: Preußen Lengerich zu erst gegen Teuto

Lengerich - Fußball-Bezirksliga: Preußen Lengerich zu erst gegen Teuto


Fr., 25.07.2014

„Queenz of Piano“ turnen im Schlossgarten über die Klaviere Frech, forsch, fröhlich, frei

Ladies in Red (v. l.): Jennifer Rüth und Anne Folger präsentierten als „Queenz of Piano“ charmant, temperamentvoll und mit einem Schuss Erotik Musik von Bach bis Michael Jackson.

Münster - Es war eine originelle Idee, eine fulminante Musikshow tonlos enden zu lassen. In der zweiten Zugabe präsentierte das Klavierduo „Queenz of Piano“, bestehend aus Anne Folger und Jennifer Rüth, orientalische, chinesische und andere international inspirierte Varianten des Liedes „Der Mond ist aufgegangen“, gesungen immer in der jeweiligen Sprache. Von Michael Schardt mehr...


Dominik Graf stellt „Die geliebten Schwestern“ im Schlosstheater vor: Gedreht im Münsterland

Porzellanmuseum zeigt große Ausstellung im Museum Abteil Liesborn: Der Prophet in der Fremde

Theatermafia zeigt im Geomuseum Stück über Preußen-Fans: Dramatische Kultur der Ultras


Do., 24.07.2014

Mitglieder der Phuong Quang feiern am 17. August (Sonntag) Geisterfest   Buddhistische Gemeinde lädt ein

Die Buddhistische Gemeinde feiert am 17. August das Ullambana-Fest.

münster - Die Buddhistischen Gemeinde Phuong Quang lädt am 17. August (Sonntag) ab 10.30 Uhr alle Interessenten in die Pagode Phuong Quang, An den Loddenbüschen 25, ein. Anlass ist das Ullambana-Fest der Dankbarkeit. Das Ullambana-Fest wird manchmal auch buddhistischer Muttertag genannt oder als Geisterfest bezeichnet, weil sowohl der lebenden als auch der verstorbenen Eltern und Vorfahren gedacht wird. mehr...


Westfalenwoche ist der Treffpunkt für Pferdefreunde

Münster: Top-Spieler Thomas Winter hat für das Polopicknick in Handorf gemeldet

Tecklenburg / Leeden: Die Ritter kommen


WN-Mobil Anzeigensuche


Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region
/
 


Fr., 25.07.2014

Kriminalität Mutter soll zwei Neugeborene ausgesetzt haben: Anklage erhoben

Köln (dpa/lnw) - Eine Mutter, die ihre zwei neugeborenen Babys ausgesetzt haben soll, muss sich demnächst vor dem Kölner Landgericht verantworten. Gegen die 26-Jährige sei Anklage erhoben worden, sagte ein Gerichtssprecher am Freitag und bestätigte einen Bericht der «Bild»-Zeitung. Im Oktober 2011 legte sie laut Anklage ihre gerade geborene Tochter auf einem Wanderparkplatz in Hürth ab. Von dpa mehr...


Verkehr: «Eklatante Verstöße» gegen Brücken-Verbot für schwere Lkw

Prozesse: Prozess gegen Autobahnschützen aus der Eifel am 11. August

Basketball: Telekom Baskets Bonn holen Angelo Caloiaro


Fr., 25.07.2014

Fußball DFB bestraft Bremen mit Länderspiel-Bann

Vorerst keine Länderspiele mehr in Bremen. Foto: Carmen Jaspersen

Nur drei Tage nach dem Vorstoß von Bremen zur Kostenbeteiligung des Fußballs an Polizeieinsätzen schlägt der DFB zurück. Das Spiel von Joachim Löws Weltmeistern gegen Gibraltar findet in Nürnberg statt. Die Debatte beginnt erst: Es droht ein langer Gerichtsstreit. Von dpa mehr...


Fußball: Amateurclubs erhalten im DFB-Pokal künftig mehr Geld

Fußball: Gericht: Präsidiumswahl beim TSV 1860 München ungültig

Radsport: Wiggins schlägt Kapitel Tour de France zu


Fr., 25.07.2014

Unfälle Traurige Gewissheit: Keine Überlebenden bei Absturz in Mali

Eine McDonnell Douglas der Gesellschaft Swiftair: Wie das spanische Unternehmen erklärte, handelt es sich um eine Maschine des Typs MD83, die für die algerische Airline im Einsatz ist. Foto: Juen Ferreras/Archiv

Paris (dpa) - Beim Absturz des Flugzeugs über Mali sind alle der 118 Menschen an Bord ums Leben gekommen. Unter den Toten ist auch eine vierköpfige Familie aus Deutschland. In dem westafrikanischen Krisenland stationierte Soldaten aus Frankreich erreichten das Wrack des zerstörten Flugzeugs. Von dpa mehr...


Literatur: Paul-Celan-Preis für Gerhard Meier

Soziales: Jugendämter nehmen so viele Kinder in Obhut wie nie

Kunst: Die Bilderwelt von Joseph Beuys in Chemnitz


Fr., 25.07.2014

Tourismus Ungechecktes Gepäck an Bord: Geld für Verspätung

Jedes Gepäckstück sollte vor dem Abflug überprüft werden. Ungecheckte Koffer sollten nicht in ein Flugzeug gelangen. Foto: Oliver Berg

Bremen (dpa/tmn) - Wenn sich ein Flugzeug verspätet, erhält der Passagier in der Regel eine Entschädigung. Das gilt auch dann, wenn die Polizei aufgrund eines nicht kontrollierten Gepäckstückes eine Zwischenlandung erzwingt. Von dpa mehr...


Tourismus: Es ist Festival-Zeit: Von Oldtimer-Treff bis Küsten-Kunst

Tourismus: Freiluftlabor der Alpen: 100 Jahre Schweizerischer Nationalpark

Tourismus: Auftritt der Prärie-Giganten: Buffalo Roundup in South Dakota


Fr., 25.07.2014

Gesundheit Gesundheitskarte - Pannenprojekt oder digitale Revolution?

Die meisten Versicherten haben bereits die elektronische Gesundheitskarte (eGK) mit Lichtbild. Wer noch keine besitzt, kann sich trotzdem noch eine Weile vom Arzt behandeln lassen. Foto: Angelika Warmuth

Berlin (dpa) - Teuer, kompliziert - nutzlos? Die elektronische Gesundheitskarte macht bisher viel Ärger und wenig Freude. Doch auf die Versicherten und Ärzte rollt eine Welle neuer digitaler Möglichkeiten zu. Von dpa mehr...


HIV im Alter: Das Schlimmste ist die Isolation

Ausdauer entwickeln und Reize setzen: 8 Tipps fürs Radtraining

Frischen Knoblauch auf Wunden legen


Fr., 25.07.2014

Familie Vormund für Enkel: Großeltern müssen berücksichtigt werden

Wird ein Vormund für ein Kind gesucht, haben Großeltern und andere nahe Verwandte Vorrang. Das entschied das Bundesverfassungsgericht. Foto: Uli Deck

Karlsruhe (dpa) - Wer darf sich um ein Kind kümmern, wenn die Eltern es nicht können? Oma und Opa haben Vorrang, entschied das Bundesverfassungsgericht. Zumindest, wenn es eine enge Bindung zum Enkelkind gibt. Von dpa mehr...


Bei Schwimmlernhilfen auf richtige Kennung achten

Gut für die Fitness: Kind sollte sich eine Stunde täglich bewegen

Abwechslung beim Brei: Statt Kartoffeln Nudeln oder Reis nehmen


Fr., 25.07.2014

Technik Fernseher-Kauf: Nicht jede Funktion ist wirklich nötig

Ein Fernseher sollte sich leicht bedienen lassen und eine gute Tonaqualität aufweisen. Foto: Robert Schlesinger

Berlin (dpa/tmn) - Braucht ein Fernseher wirklich Full-HD- oder 3D-Fähigkeiten? Verbraucher können manche Funktionen vernachlässigen. Auf andere, wie die Tonqualität, sollten sie jedoch besonders achten. Von dpa mehr...


Internet: Google erfüllt rund jeden zweiten Löschantrag

Verbraucher: Elternunterhalt: Kinder müssen im Zweifel ihr Vermögen nutzen

Arbeit: Umschulung zum Erzieher für Arbeitslose nicht immer möglich


Fr., 25.07.2014

Tiere Pinzette und Zeckenmittel: Reiseapotheke für den Hund

Urlaub mit Hund: Für den Notfall sollte der Halter einige Utensilien dabei haben. Foto: Marcus Brandt

Magdeburg (dpa/tmn) - Hunde können auf Reisen erkranken. Gut, wer da die nötigen Arzneimittel mitgenommen hat. Doch was genau gehört in das Notfallset? Hier ein kurzer Überblick: Von dpa mehr...


Tiere: So weit die Nase reicht: Rettungshunde helfen bei Vermisstensuche

Tiere: Hund lässt Zunge weit heraushängen: Überhitzung droht

Tiere: Studie: Hunde kennen Eifersucht


Fr., 25.07.2014

Verkehr Perfektionist auf Raten - Der VW Polo als Gebrauchter

Der VW Polo war nicht immer ein Musterknabe, noch die vierte Generation krankt an vielem. Bis dato fast mängelfrei zeigt sich die abgebildete fünfte Auflage. Foto: Volkswagen

Berlin (dpa/tmn) - Der Polo ist neben dem Golf Deutschlands Topseller. Doch als Gebrauchter ist das Auto weit weniger zuverlässig als Käufer glauben. Nur die fünfte Generation ist bislang nahezu mängelfrei geblieben. Von dpa mehr...


Urteil: Parken am Taxistand rechtfertigt sofortiges Abschleppen

Daumen hoch: Trampen wieder im Trend

Opel neuer Liebling von GM: Vom Sorgenkind zum Musterknaben


Fr., 25.07.2014

Wetter Wechselhaftes Wetter mit Temperaturen bis 30 Grad

Scheinbar unbeeindruckt vom einsetzenden Regen, isst eine Frau in einem Park in Hamburg einen Döner. Foto: Daniel Reinhardt

Offenbach (dpa) - Am Sonnabend wechseln sich im Nordwesten, Westen und Süden Sonne und dichtere Quellwolken ab, im Tagesverlauf gibt es teils kräftige Schauer und Gewitter. Nach Osten zu scheint die Sonne häufiger und es entwickeln sich am Nachmittag und Abend nur vereinzelte, dann aber ebenfalls kräftige Gewitter. Von dpa mehr...


Trübe Aussichten außer im Norden

Heiter bis wolkig - im Süden Schauer möglich

Heiß wie nie: Wärmster Juni seit 1880


Welche dieser "klassischen" Eissorten mögen Sie am liebsten?

Welche dieser "klassischen" Eissorten mögen Sie am liebsten?

 

WN-Mobil Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region