Anzeige

Fr., 31.10.2014

Aufsichtsrat steht hinter Kai Perret „Der Richtige für den Allwetterzoo“

Dieser kleine Tiger kam im Serengeti-Park zur Welt. Dass der designierte münsterische Zoodirektor Kai Perret (kl. Foto, mit Schneeleopard) drei Tigerbabys töten ließ, weil sie nicht reinrassig gewesen sein sollen, kritisieren Tierschützer scharf.

Münster - Der Aufsichtsrat des Allwetterzoos steht weiter hinter dem designierten Adler-Nachfolger Kai Perret. Trotz scharfer Kritik von Tierschützern sei er der richtige Mann für den Posten des Zoo-Chefs. Von Martin Kalitschke mehr...


Fr., 31.10.2014

Auto ins Schleudern geraten Unfall auf der B 54

Der Fahrer des Kleinwagens wurde gestern Nachmittag schwer verletzt. Die Feuerwehr musste das Fahrzeug bergen.

Borghorst - Bei einem Verkehrsunfall auf der B 54 in Dumte wurde am Freitagnachmittag der Fahrer des Kleinwagens schwer verletzt. mehr...


Fr., 31.10.2014

Fettnäpfchen an Allerheiligen Was darf man, was lässt man besser...

Fettnäpfchen an Allerheiligen : Was darf man, was lässt man besser...

Münsterland - An Allerheiligen ist allerhand verboten. Aber bevor man in die berüchtigte Vor-Feiertags-Panik verfällt, zum Supermarkt brettert und sich mit einer Jahresration Dosenravioli und Milchpulver eindeckt, sollte man sich erst einmal zurücklehnen und folgende Tipps lesen – denn so schlimm ist dieser „stille“ Feiertag gar nicht. Von Andrea Bracht mehr...


Fr., 31.10.2014

Die Woche im Quiz Zehn Fragen zu Nachrichten aus dem Münsterland

Die Woche im Quiz

Haben Sie in der vergangenen Woche aufmerksam mitgelesen? Dann können Sie unsere Fragen bestimmt beantworten: Hier geht's zum Quiz! mehr...


Sonderveröffentlichung

... das weihnachtliche all inclusive Partyerlebnis Weihnachtsfeiern auf dem Hof Beverland

... das weihnachtliche all inclusive Partyerlebnis : Weihnachtsfeiern auf dem Hof Beverland

Oh du stille Weihnachtszeit? Nicht im Beverland! Bei uns wird die Weihnachtszeit gefeiert - und zwar ordentlich! Freuen Sie sich auf ein weihnachtliches Partyerlebnis der Extraklasse, bei uns auf dem Hof Beverland. mehr...


Sa., 01.11.2014

Initiative Starke Innenstadt Eigentum verpflichtet

Die hohe städtebauliche Qualität wie hier am Prinzipalmarkt macht es nach Ansicht der Initiative Starke Innenstadt erforderlich, dass auch die Hauseigentümer voll mitziehen.

Münster - Um die Weiterentwicklung der münsterischen City möglichst optimal vorantreiben zu können, will die Initiative Starke Innenstadt (ISI) verstärkt Hauseigentümer in die Pflicht nehmen und sie zur Mitarbeit animieren. Ziel müsse eine hohe städtebauliche Qualität sein, heißt es. Von Klaus Baumeister mehr...


Studienabbruch als Chance: Neustart im Betrieb

Oberbürgermeister-Kandidatur: CDU-Fraktion steht hinter Lewe


Fr., 31.10.2014

Polizist verschickte kinderpornografische Bilder Gericht verhängt Bewährungsstrafe

Polizist verschickte kinderpornografische Bilder  : Gericht verhängt Bewährungsstrafe

Lüdinghausen - Ausgerechnet auf seinem Dienst-Computer speicherte ein 48-jähriger Polizeibeamter in Lüdinghausen kinderpornografische Bilder und Videos. Rund drei Jahre lang sammelte, tauschte und verschickte der Polizist von seinem Arbeitsplatz aus die Dateien, auf denen der Missbrauch von Kindern zu erkennen ist. Von Werner Storksberger mehr...


Münsterland - Auch gestandenen Männern einen Schrecken einjagen: Im Körper eines Monsters

Bochum/Münster - Hochwasserschutz: Kommunen sollen bei Starkregen Parkplätze und Grünflächen opfern

Gronau/Münster - Landgericht Münster: Versuchter Totschlag: Ehefrau ins Kissen gedrückt?


Fr., 31.10.2014

„Joker“ Rogier Krohne Der Mann für die letzte Chance

 Niederländischer Adler: Rogier Krohne trifft als Einwechselspieler bei den Preußen offenbar nach Belieben. Mit fünf Saisontoren als „Joker“ macht er sich für diese Rolle praktisch unverzichtbar.

Münster - Das ist doch mal beste Fußballer-Gesellschaft, in der sich Rogier Krohne wiederfindet. Da wären noch Ivica Olic vom VfL Wolfsburg, Weltmeister Benedikt Höwedes von Schalke 04, Gervinho von AS Rom, und seit Mittwochabend Pierre-Michel Lasogga. Von Alexander Heflik mehr...


Konzept für Preußen-Spiel gegen Duisburg: Mit Sicherheit ein Fußballfest

„Strukturkonzept“ für Preußen-Areal an der Hammer Straße: Stadion-Gelände neu sortiert

3. Liga: Eine Zwischenbilanz: Auf der Suche nach Konstanz


Fr., 31.10.2014

Basketball: UBC Münster siegt im Schongang Zwei Punkte zum kleinen Preis

Bis hierhin und nicht weiter: Guido Narendorf (l.) macht unerbittlich dicht.

Münster - Das erste Heimspiel in der Uni-Halle hätte aus Sicht des UBC Münster zweifellos etwas spektakulärer, sehenswerter und attraktiver ausfallen können – am Ergebnis gab es am Freitagabend dagegen wenig zu deuteln: Zwei wichtige Punkte gab es im Spiel gegen Ronsdorf. Von Thomas Austermann mehr...


Münster - Bezirksliga: Wacker Mecklenbeck bringt zweifache Führung nicht ins Ziel: Turbulentes 2:2 an der Egelshove


Fr., 31.10.2014

Franko B zeigt Performance „Because of Love“ im Pumpenhaus Nichts für schwache Nerven

Der Italiener Franko B zeigt im Pumpenhaus seine Performance „Because of Love“.

Münster - Der in London lebende Italiener Franko B hat die Kunstszene seit den 90ern aufgemischt wie kein Zweiter: mit Performance, Video, Fotografie, Malerei, Installationen und Skulpturen. Der gebürtige Mailänder zeigt im Pumpenhaus während des Festivals „Signaturen – Handschriften für das Theater der Gegenwart“ seine Arbeit „Because of Love“ – zum letzten Mal. mehr...


Berliner Camerata bei „Chapeau Classique“: GWK präsentiert eine Reihe von Konzerten

Clubkonzert: Stilsicher – abermit einer etwas dünnen Stimme: Beckmanns Erzählungen

Mike Nelsons Assoziationswolke in der Kunsthalle Münster zu ISIS-Terror und Halloween: Die Angst steckt im Beton



WN-Jobs Anzeigensuche


Fr., 31.10.2014

Konflikte Peschmerga-Verstärkung rückt in Kobane ein - IS erhält Zulauf

Fahrzeuge mit Peschmerga-Kämpfern aus dem Nordirak an der türkisch-syrische Grenze. Foto: Str

Kobane/New York (dpa) - Die lange erwartete Verstärkung für die Verteidiger von Kobane ist endlich eingetroffen. Doch während die Schar der Verteidiger um knapp 150 Mann wächst, kann die Terrormiliz mit Tausenden neuen Kämpfern aus aller Welt rechnen. Von dpa mehr...


Steuern: Ungarn zieht umstrittene Internet-Steuer vorerst zurück

Verkehr: Datenschutz-Bedenken bei der Pkw-Maut

Demonstrationen: Hooligans melden 10 000 Teilnehmer für Berlin-Demo an


Fr., 31.10.2014

Börsen New Yorker Schlusskurse am 31.10.2014

Hamburg (dpa) - Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 31.10.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). Von dpa mehr...


Börsen: DAX: Schlusskurse im Späthandel am 31.10.2014

Börsen: Notenbankfantasie sorgt für Kurssprünge in Frankfurt

Handel: Karstadt will Wende bis Mitte 2015 schaffen


Fr., 31.10.2014

Fußball Schalke siegt gegen Augsburg

Huntelaar (l) trifft gegen Augsburgs Verhaegh zum 1:0. Foto: Rolf Vennenbernd

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 hat in der Fußball-Bundesliga den dritten Heimsieg nacheinander gefeiert. Der Revierclub setzte sich am Freitagabend mit 1:0 (1:0) gegen den FC Augsburg durch und zog im Mittelfeld der Tabelle an den Schwaben vorbei. Klaas-Jan Huntelaar erzielte in der 37. Minute bei einer insgesamt wenig berauschenden Vorstellung der Königsblauen den entscheidenden Treffer. Von dpa mehr...


Fußball: Kein Sieger im Spitzenspiel: Düsseldorf gegen Ingolstadt endet torlos

Hochwasser: Rheindeiche sollen für 420 Millionen Euro ausgebaut werden

Handball: Rhein-Neckar Löwen geben Talent Suton bis Saisonende an Lemgo ab


Fr., 31.10.2014

Fußball Schalke bezwingt Augsburg mit 1:0

Das Tor von Klaas-Jan Huntelaar reicht Schalke zum Sieg. Foto: Rolf Vennenbernd

Nicht schön, aber erfolgreich: Schalke holt mit Trainer Di Matteo auch ohne Glanz gegen Augsburg den nächsten Bundesliga-Heimsieg. Huntelaar trifft einmal mehr, doch Draxler verletzt sich und fällt länger aus. Nun geht es zu Sporting Lissabon. Von dpa mehr...


Fußball: Heldt: Hinrunde für verletzten Draxler beendet

Fußball: Ergebnisse und Tabelle Spanien - 10. Spieltag

Fußball: Ergebnisse und Tabelle Schottland - 12. Spieltag


Fr., 31.10.2014

Raumfahrt Privates Raumflugzeug «SpaceShipTwo» abgestürzt

Nur noch wenige Monate, dann sollte das «SpaceShipTwo» Privatreisende ins All fliegen. Foto: Mark Greenberg

Los Angeles (dpa) - Das private Raumflugzeug «SpaceShipTwo» ist bei einem Testflug im US-Bundesstaat Kalifornien abgestürzt. Das teilte das Unternehmen Virgin Galactic mit. Das Schicksal der Piloten sei noch ungeklärt. Von dpa mehr...


Gesundheit: WHO: Mehr als 13 500 Ebola-Fälle

Wissenschaft: Pilzerkrankung aus Asien bedroht europäische Salamander

Kunst: Christie's sieht großes Interesse an Warhols


Fr., 31.10.2014

Tourismus Licht im Dunkeln: Weihnachtsmarkt, Grünkohl und Kunst

Der Ulmer Weihnachtsmarkt feiert seinen 30. Geburtstag. Foto: Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH

Ulm (dpa/tmn) - Gegen den Herbstblues: Besucher von Ulm können sich auf den Weihnachtsmarkt freuen, der dieses Jahr sein 30. Jubiläum feiert. Oldenburg hat sich dem Grünkohl verschrieben. Und wer Sonne und Kunst will, sollte nach Miami Beach zur Art Basel Show. Von dpa mehr...


Tourismus: Flughafen Basel-Mulhouse: EU-Fluggastrechte-Verordnung gilt

Tourismus: Mit 16 um die Welt - Jugendreisen entdecken die Ferne

Tourismus: «Schwarzer Diamant» der Provence - Trüffelsuche im Luberon


Fr., 31.10.2014

Gesundheit Nach sechs Wochen Schmerzen kombinierte Behandlung beginnen

Bei andauernden Schmerzen sollte nach sechs Wochen über eine kombinierte Schmerztherapie nachgedacht werden. Foto: Matthias Hiekel

Nürnberg (dpa/tmn) - Anhaltende Schmerzen bekommen Betroffene oft erst in den Griff, wenn sie mit mehrere Heilmethoden parallel behandelt werden. Dazu kann zum Beispiel die Einnahme von Medikamenten in Kombination mit Bewegungs-, Ergo- und Psychotherapie gehören. Von dpa mehr...


Vorsicht Triefnasen: 4 Tipps zum Schutz vor Erkältungen

Nach drei Tagen Muskelkater am besten zum Arzt gehen

Vom Sofa auf die Piste - Fit werden für den Skiurlaub


Fr., 31.10.2014

Familie Neue Bewerbungsrunde für Freiwilliges Jahr im Ausland

Das Projekt «Kulturweit» ermöglicht jungen Menschen, sich für einige Monate bei ausländischen Kulturprojekten zu engagieren - zum Beispiel in Goethe-Instituten. Foto: Tim Brakemeier

Berlin (dpa/tmn) - Ein Freiwilliges Soziales Jahr im Ausland erscheint vielen jungen Leuten attraktiv. Wer sich dafür bewerben will, kann das ab sofort bis zum 2. Dezember machen. Von dpa mehr...


Käseschachtel oder Ballon: Laternen basteln für Sankt Martin

Verabredung mit Freunden lockt Senioren eher vor die Tür

Brei aus Gemüse und Fleisch versorgt das Kind mit Eisen


Fr., 31.10.2014

Internet Facebook bringt versteckten Dienst ins Tor-Netzwerk

Service für mehr Privatsphäre und Sicherheit, etwa in Ländern mit Internetzensur: Facebook ist ab sofort im Tor-Netzwerk erreichbar, welches User-Identitäten verschleiert. Foto: Lukas Schulze

Palo Alto (dpa) - Wer sich online weniger beobachtet fühlen will, greift oft zum Tor-Netzwerk. Tor verschleiert die Spuren seiner Nutzer. Doch das sorgt für Probleme bei beliebten Diensten wie Facebook. Das Netzwerk hat dafür nun einen eigenen Tor-Dienst eingerichtet. Von dpa mehr...


Internet: Klicks sind nicht genug - Onlinehändler dämpfen Optimismus

Tourismus: Flughafenverband: Körperscanner machen Abtasten seltener

Internet: Facebook bringt versteckten Dienst ins Tor-Netzwerk


Fr., 31.10.2014

Tiere Tierbesitzer kaufen besser keinen Weihnachtsstern

Schön rot, aber giftig: Wer Hunde, Katzen oder Vögel hält, stellt sich besser keinen Weihnachtsstern in die Wohnung. Foto: Aktion Tier/Ursula Bauer

Berlin (dpa/tmn) - Weihnachtssterne sind auf vielen Fensterbänken die klassische Winterdeko. Tierhalter überlegen sich aber besser zweimal, ob sie sich diese Pflanze ins Haus holen - denn für Tiere ist sie giftig. Von dpa mehr...


Tiere: Gang in den Hänger: So übt man mit dem Pferd

Tiere: Hundegebell nicht mit Hilfsmitteln unterdrücken

Tiere: Bei quengelnder Katze konsequent bleiben


Fr., 31.10.2014

Auto Mercedes C-Klasse: Ein Benz mit klassischen Tugenden

Die Mercedes C-Klasse der Baureihe W204 lässt sich als Gebrauchter kaum etwas zuschulden kommen. Foto: Daimler

Berlin (dpa/tmn) - Mit der im Jahr 2007 erneuerten C-Klasse bot Mercedes erstmals zwei verschiedene Frontdesigns an. Für die Zuverlässigkeit spielt das keine Rolle, die C-Klasse der Baureihe W204 gilt als ausgesprochen robuster Vertreter der Mittelklasse. Von dpa mehr...


Wenn es zweimal knallt: Fiktive Unfallschaden-Abrechnung

Darf eine abnehmbare Anhängerkupplung immer am Auto bleiben?

Die Spannung steigt: Das 48-Volt-Bordnetz für Autos kommt


Fr., 31.10.2014

Wetter 2014 steuert auf Wetterrekord zu

Das Jahr 2014 steuert auf einen Temperaturrekord zu. Foto: Ole Spata

Offenbach (dpa) - Auch wenn der Sommer verregnet war - dieses Jahr könnte das wärmste seit mehr als 130 Jahren werden. Das lässt der bisherige Trend erwarten. Von dpa mehr...


November startet teils golden, teils grau

Herbstlich bedeckt im ganzen Land

Bedeckt im Norden, sonniger im Süden


Wie finden Sie die rot-grünen Pläne für Münster?

Rot-grüne Kooperationsvereinbarung

 

WN-Jobs Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region