Anzeige

Mo., 20.10.2014

Geschmacklose Szenen 72-Jähriger kollabierte, Zuschauer schossen Fotos

Geschmacklose Szenen : 72-Jähriger kollabierte, Zuschauer schossen Fotos

Münster - Noch vor dem Anpfiff der Partie von Preußen Münster gegen Arminia Bielefeld stürzte ein 72-jähriger Zuschauer so unglücklich, dass er kurze Zeit später starb. Trotz eines hochgehaltenen Sichtschutzes machten Schaulustige Fotos der Szenerie. Von Ansgar Griebel, Miriam Milbradt mehr...


So., 19.10.2014

Unfallursache bisher ungeklärt 17-Jähriger bei Mopedunfall schwer verletzt

Unfallursache bisher ungeklärt : 17-Jähriger bei Mopedunfall schwer verletzt

Altenberge - Schwer verletzt wurde laut Polizeiangaben am Samstagabend gegen 18.55 Uhr ein 17-jähriger Jugendlicher aus Altenberge bei einem Unfall mit seinem Leichtkraftrad. Von Uwe Renners mehr...


So., 19.10.2014

Führhunde in der Ausbildung Das perfekte Gespann

Führhunde in der Ausbildung.

Hemer - Führhunde müssen Sehbehinderte sicher durch den Alltag bringen - Gerlinde Haag sorgt dafür, dass das gelingt. Seit fast 20 Jahren bildet sie Blindenhunde aus. Von Annegret Schwegmann mehr...


Sonderveröffentlichung

... das weihnachtliche all inclusive Partyerlebnis Weihnachtsfeiern auf dem Hof Beverland

... das weihnachtliche all inclusive Partyerlebnis : Weihnachtsfeiern auf dem Hof Beverland

Oh du stille Weihnachtszeit? Nicht im Beverland! Bei uns wird die Weihnachtszeit gefeiert - und zwar ordentlich! Freuen Sie sich auf ein weihnachtliches Partyerlebnis der Extraklasse, bei uns auf dem Hof Beverland. mehr...


Mo., 20.10.2014

Schülerfotowettbewerb Eine wahre Flut an Bildern

Die Jury beugt sich hochkonzentriert über einen Teil der Bilder (v.l.): Schuldezernentin Dr. Andrea Hanke, Peter Mirsemann (Sparkasse), Lukas Speckmann (WN), Wolfgang Kleideiter (stellvertretender Chefredakteur), die Architektin Prof. Julia Bolles-Wilson, Bettina Jahnig (Schulamt) und Fotografin Angelika Osthues.

Münster - 238 Einsendungen sind beim Schülerfotowettbewerb „Bauen und Wohnen“ eingegangen. Nun steht der Gewinner fest: Tabea Lüker. Von Lukas Speckmann mehr...


Spendenaufruf in der Innenstadt: Hilfe für Opfer der Ukraine-Krise

Repair-Café eröffnet: Ausbessern statt ausmisten

Lateinamerika-Wochen: Kultur mit allen Sinnen erleben





So., 19.10.2014

Tanztheater im Pumpenhaus Lachen bewegt

Die Tänzer zucken vor Lachen.

Münster - Lachen lässt den Körper zucken, sich verrenken, manchmal gar auf den Boden plumpsen. Oft sieht ein Lachkrampf sogar so aus wie ein Weinkrampf. Doch was bewegt sich wirklich beim Lachen – und was bewegt sich nicht? Von Heike Eickhoff mehr...


Nacht der spirituellen Lieder: Gemeinsames Singen für Heil und Kraft

Schoneberg-Meisterkonzert mit Avi Avital: Ein unterschätztes Instrument

Torsten Sträter in der Aula am Aasee: „Bitte schön, Herr Riefenstahl!“


Sa., 18.10.2014

Interview mit Frank-Markus Barwasser „Nie wieder Salat in Münster“

Erwin Pelzig auf der Bühne: Frank-Markus Barwasser spielt die Kunstfigur mit charakteristischem Cordhut, rot-weiß-kariertem Hemd und Herrenhandtasche.

Münster - Er ist die Herrenhandtasche des politischen Kabaretts: Erwin Pelzig alias Frank-Markus Barwasser. Seine Talksendung „Pelzig hält sich“ läuft seit drei Jahren im ZDF. Jetzt ist er mit dem Soloprogramm „Pelzig stellt sich“ auf Tour. Frank-Markus Barwasser spricht über seine Kunstfigur Pelzig, Schlagfertigkeit und Himbeerdressing. Von Carsten Vogel mehr...


Sassenberg: „Traditional Irish Music“

Münster: Götz Alsmann schwärmt vom Broadway

Ahlen: Ein großes Fest der Sinne


WN-Bekanntschaften Anzeigensuche


Mo., 20.10.2014

Innenpolitik Skandale erschüttern Japans Regierung

Die japanische Justizministerin Midori Matsushima geht. Foto: Franck Robichon

Tokio (dpa) - Schwerer Rückschlag für Japans rechtskonservativen Regierungschef Shinzo Abe: Wegen Skandalen um die Verwendung politischer Gelder sind heute gleich zwei seiner neuen Ministerinnen zurückgetreten. Von dpa mehr...


Parteien: Koalitionsklima herbstlich: Union und SPD weiter über Kreuz

Energie: Greenpeace demonstriert auf SPD-Zentrale gegen Kohlepolitik

Konflikte: Kiew spricht von Abmachung im Gasstreit mit Moskau


Mo., 20.10.2014

Computer SAPs Geschäft mit Abo-Modellen schmälert Gewinnaussichten

SAP baut das Cloud-Geschäft mit Abo-Modellen aus. Foto: Uli Deck/Archiv

Walldorf (dpa) - Das stark wachsende Geschäft mit Abo-Modellen ist Segen und Fluch zugleich für den Softwarekonzern SAP. Zwar sprudeln die Umsätze in dem wichtigen neuen Zweig, aber das Geschäft mit Mietsoftware (Cloud Computing) wirft weniger Gewinn ab. Von dpa mehr...


Sportartikel: Bericht: Investoren wollen Adidas Reebok abkaufen

Handel: Metro geht optimistisch ins Weihnachtsgeschäft

Elektronik: Philips wegen Schadensersatz und schwacher Geschäfte mit Verlust


Mo., 20.10.2014

Kriminalität Mehr Einbrüche in NRW aufgeklärt: Quote weiter auf niedrigem Niveau

Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger (SPD). Foto: M. Balk

Düsseldorf (dpa/lnw) - In Nordrhein-Westfalen sind in diesem Jahr mehr Wohnungseinbrüche aufgeklärt worden als 2013. Die Aufklärungsquote stieg im ersten Halbjahr um knapp drei Prozentpunkte an, liegt aber mit 16,2 Prozent weiter auf niedrigem Niveau, wie aus aktuellen Zahlen des Innenministeriums hervorgeht. NRW bilde damit aber keine Ausnahme. Von dpa mehr...


Extremismus: Haftbefehl gegen mutmaßliche IS-Unterstützer

Handel: Metro geht optimistisch ins Weihnachtsgeschäft

Flüchtlinge: Vor Flüchtlingsgipfel: Drängende Probleme und hohe Erwartungen


Mo., 20.10.2014

Fußball Lasogga immer stärker - mit dem HSV zurück zur Hertha

Pierre-Michel Lasogga ärgert sich über eine vergebene Chance gegen Hoffenheim. Foto: Axel Heimken

8,5 Millionen Euro hat der HSV im Sommer für Lasogga ausgegeben. Der Ex-Herthaner war gleich verletzt, viele zweifelten an ihm. Mit seinem zweiten Tor nacheinander sicherte der Stürmer den Hamburgern wieder Zählbares. Passend zur ansteigenden Form geht es nun nach Berlin. Von dpa mehr...


Fußball: Paderborn rockt die Liga - Breitenreiter: «phänomenal»

Fußball: Thiago-OP in Barcelona - Rummenigge beschwichtigt

Tennis: Witz über Williams-Schwestern: IOC will Erklärung


Mo., 20.10.2014

Leute Kate und William erwarten zweites Baby im April

Prinz William und seine Frau Kate erwarten weiteren Nachwuchs. Foto: Will Oliver

London (dpa) - Der britische Prinz William und seine Frau Kate (beide 32) werden voraussichtlich im April zum zweiten Mal Eltern. Wie der Palast in London am Montag bestätigte, soll Prinz Georges (1) kleines Geschwisterchen im Geburtsmonat seiner Urgroßmutter, Königin Elizabeth II., zur Welt kommen. Von dpa mehr...


Gesundheit: Mann von Ebola-Patientin in Spanien droht mit Klage

Kultur: «eigenarten» bietet Künstlern aus aller Welt ein Forum

Wissenschaft: Komet raste in Rekordnähe am Mars vorbei


Fr., 17.10.2014

Tourismus Funsport und Spione: Erlebnisse für Abenteuerlustige

Eine außergwöhnliche Aussicht auf die Alpen bietet der Peak Walk. Er verbindet den Vorgipfel mit dem 5 Meter höher gelegenen Hauptgipfel. Foto: www.glacier3000.ch

Les Diablerets (dpa/tmn) - Hier ist Mut gefragt: Denn ein Spaziergang über die neue Hängebrücke am Galcier 3000 oder eine Fahrt über die neue Funslope im Arlberg sind nicht ohne. Unerschrocken geht auch James Bond seinen Weg. Dem Spion ist eine Ausstellung gewidmet. Von dpa mehr...


Tourismus: Mängel im Hotel: Reisebüro als Veranstalter muss zahlen

Tourismus: Fliegen à la carte: Mehr Wahlfreiheit im Urlaubsflieger

Tourismus: Reise nach St. Petersburg - Die russische Seele entdecken


Mo., 20.10.2014

Gesundheit Mediziner-Portal «Was hab'ich?» übersetzt Befunde

Vom Mediziner-Jargon in ein verständliches Deutsch: Mittlerweile hat die Online-Plattform «Was hab' ich?» rund 20 000 Befunde übersetzt. Foto: www.washabich.de

Dresden (dpa) - Medizinische Fachbegriffe gibt es viele - doch kaum ein Laie kennt deren Bedeutung. Wer also nach einer Untersuchung einen seitenlangen Befund in die Hand gedrückt bekommt, kann damit meist nicht viel anfangen. Hilfe gibt es jedoch im Netz. Von dpa mehr...


Reiz der Senkrechten: Klettern zwischen Trendsport und Passion

Sport mit Herzschrittmacher fast uneingeschränkt möglich

In der Schwangerschaft Plastikgeschirr vermeiden


Fr., 17.10.2014

Familie Internetseite listet Nachbarschaftsprojekte auf

Ältere, die in ihrer Nachbarschaft Hilfe suchen, werden im Internet fündig. Foto: www.nachbarschaften.seniorenbueros.org

Bonn (dpa/tmn) - Senioreneinkaufsmobil, Betreuung in der Wohnung oder Begleitung zum Arzt: Viele Senioren sind auf Hilfe in der Nachbarschaft angewiesen. Bequem zu finden ist sie im Internet. Von dpa mehr...


Social Freezing: Wichtige Punkte zu tiefgekühlten Eizellen

Internetseite erklärt Arbeit von Kinderrechtlern

Strategie und Abenteuer: Neuheiten auf der Spielemesse


Mo., 20.10.2014

Computer Medien: Microsoft plant Fitness-Armband

Berlin (dpa) - Microsoft will Medienberichten zufolge ein eigenes Fitness-Armband auf den Markt bringen. Das US-Magazin «Forbes» berichtete, Microsoft das wolle gerät in den kommenden Wochen herausbringen wolle. Von dpa mehr...


Wohnen: Wohnungseinbruch sofort bei Polizei und Versicherung melden

Tourismus: Lufthansa hält an Notflugplan fest

Arbeit: Übelkeit, Schwindel: So meistern Schwangere den Arbeitstag


Do., 16.10.2014

Tiere Meerschweinchen brauchen viel Vitamin C

Durch viel frisches Grünzeug bekommen Meerschweinchen genug Vitamin C. Foto: Jennifer Jahns

Bramsche (dpa/tmn) - Meerschweinchen haben einen empfindlichen Magen und sind anfällig für Vitaminmangel. Halter sollten daher darauf achten, dass sie das Tier mit reichhaltiger Schonkost versorgen. Von dpa mehr...


Tiere: Hunde nicht mit Leckerlis nach draußen locken

Tiere: Hilfe im Winter: Igel brauchen es unordentlich

Tiere: Vogelspinne kommt senkrechte Glaswand hoch


Fr., 17.10.2014

Verkehr Vorsicht bei der Kreisel-Einfahrt

Wer sich bereits im Kreisel befindet hat Vorfahrt. Kommt es zu einem Unfall, hat der nachfolgende Fahrer im Zweifelfall das Nachsehen. Foto: Patrick Seeger

Saarbrücken (dpa/tmn) - Bei der Einfahrt in einen Kreisverkehr ist besondere Vorsicht geboten. Denn wenn es dabei zu einem Unfall kommt, hat der Vorfahrtberechtigte im Kreisel die besseren Karten. Von dpa mehr...


Polarisierend und zuverlässig - Der 5er BMW (E60) als Gebrauchter

Schleuderschutz und Co.: Das gilt ab November für Neuwagen

BGH: Verletzte müssen nach Unfall nicht auf Polizei warten


Mo., 20.10.2014

Wetter Es wird nass und stürmisch

Herbstlich: Ein Spinnennetz hängt voller Tautropfen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Offenbach (dpa) - Tief «Noa» macht dem sonnigen und goldenen Oktober in Deutschland ein Ende - am Mittwoch kann es sogar schneien. Von dpa mehr...


Goldener Oktober beschert ein fast sommerliches Wochenende

Es wird wieder herbstlicher

Langsam wird es wieder freundlicher


 

WN-Jobs Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region