Anzeige
  • Münster - Die Millionenstadt London bewirbt sich um den Auftakt der Tour de France 2017. Auch Münsters OB Markus Lewe hatte mit Tour-Boss Christian Prudhomme über den Grand Départ in zwei Jahren gesprochen. Von Ralf Repöhler mehr...
  • Münster - Die Augen ganz fest zugekniffen. Ab und zu zuckt ein Füßchen, eine klitzekleine Hand rudert durch die Luft. Blitzlicht, Stimmengewirr – das Winzlings-Quartett schlummert ungerührt weiter. Träumt selig und tief. Lässt sich nicht stören. „Ganz liebe Kinder“, sagt der stolze Papa. Und hofft, dass das auch weiter so bleibt . Von Martina Döbbe mehr...
  • Senden - Es beginnt vermeintlich harmlos, kann aber ganz schnell teuer werden. Betrüger kopieren derzeit komplette Facebook-Profile, schreiben dann mit den täuschend echt aussehenden Fake-Accounts die Freunde des Betroffenen an. Von Henning Tillmann mehr...
  • So sehr die Streiks in den vergangenen Monaten auch für Ärger gesorgt haben: Die Betroffenen haben nach Ersatzlösungen gesucht und sie vielfach auch gefunden. Beim neuesten Streik der nicht beamteten Post- und Paketboten ist ähnlich Vorgehen gefragt. Denn für das fristgerechte Ankommen von Schreiben ist der Absender verantwortlich. Von Wolfgang Büser mehr...

Mo., 29.06.2015

Zuschuss für Heimkinder-Fonds Bisherige Summen reichen nicht aus

Zuschuss für Heimkinder-Fonds : 750 000 Euro vom LWL / Bisherige Summen reichen nicht aus

Münster - Die Kasse für die ehemaligen Heimkinder ist leer. Darum wird der Landschaftsverband Westfalen-Lippe im September 750 000 Euro in den „Fonds Heimerziehung West“ nachschießen. Von Stefan Werding mehr...


Mo., 29.06.2015

Unfall auf der Westfalenstraße 27-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Die am Unfall beteiligten Fahrzeuge.

Ein 27-jähriger Motorradfahrer wurde am Montagmorgen gegen 5.30 Uhr bei einem Unfall auf der Westfalenstraße schwer verletzt. mehr...


Mo., 29.06.2015

Nach Stromausfall in der Nacht Mehrere Ampeln in Münster ausgefallen

In der Stadtwerke-Leitstelle wurde nach dem Kurzschluss sofort auf andere Stromleitungen geschaltet.

Münster - (Aktualisiert) Der Radiowecker am Bett springt zurück auf 0 Uhr, Computer fahren runter, große Maschinen in Firmen gehen in den Notfallstatus und Ampelanlagen an wichtigen Kreuzungen fallen gleich reihenweise aus. Ein Kurzschluss in einer 110 KV-Freileitung von Westnetz zwischen Roxel und Uni-Klinikum führte am Montag gegen 1 Uhr zu Schwankungen und Totalausfällen im münsterischen Stromnetz. Von Helmut Etzkorn mehr...


So., 28.06.2015

Fluss soll schöner werden Ems wird verlegt und aufgepeppt

Ein neues Bett für die Ems: Der heutige Fluss (dunkelblau) wird ein Stück oberhalb von Schöneflieth zum Altarm, der nur bei mittlerem Hochwasser durchflossen wird. Das Hauptbett wird nach Westen verlegt und aufgeweitet. Die Folge: Die Ems wird langsamer – und schöner.

Greven - Es wird eine Riesenbaustelle werden zwischen dem Wehr Cramer und dem Emsaltarm südlich von Schöneflieth: Die Bezirksregierung plant dort eine sehr weitgehende Renaturierung. Auch die Hoffnung, dort die Ems etwas nach Westen verschwenken zu können und damit den bisherigen Flusslauf zum Altarm zu machen, wird sich realisieren. „Alle erforderlichen Grundstücke gehören jetzt dem Land“, sagte Dr. Von Monika Gerharz mehr...


Sonderveröffentlichung

Betriebsausflüge ins Beverland Wenn der Chef die Puppen tanzen lässt!

Betriebsausflüge ins Beverland : Wenn der Chef die Puppen tanzen lässt!

Das Arbeitsleben ist geprägt von Routinen und Eintönigkeit. Einerseits. Andererseits hat es natürlich auch seine Höhepunkte. Den jährlichen Betriebsausflug zum Beispiel. Mit den Kollegen gediegen die Puppen tanzen lassen und den Chef dabei beobachten, wie er ohne jedes Rhythmusgefühl mal wieder den Travolta gibt, ist ein paradiesisches Vergnügen, von dem sich lange zehren lässt. mehr...


Di., 30.06.2015

Digital Participation Camp Twitter-Analyse gegen Terror

Feldbetten für die Teilnehmer: Im Schillergymnasium bauten gestern die Helfer Übernachtungsmöglichkeiten auf. Sehr spartanisch, aber das reicht für Internauten, die ihre Nächte ja am liebsten am PC verbringen.

Münster - Sie wollen die Welt verbessern. Mit digitalen Mitteln. 90 Teilnehmer aus 30 Ländern nehmen zehn Tage am Digital Participation Camp Schiller-Gymnasium teil. Ein spannendes Experiment. Von Günter Benning mehr...


Schützenverein Vennheide: Vennheide-Schützen feiern Majestäten

Schützenverein der Universitätskliniken: Rene Hasse ist neuer König

Besondere Orte: Zwölf Stationen „Rätselhaftes Münster“



Mo., 29.06.2015

Fußball: 3. Liga Preußen-Pechvogel Scherder gibt sich nach Kreuzbandriss kämpferisch

Da war noch alles in Ordnung: Simon Scherder (links) im Zweikampf mit dem Kinderhauser Philipp Wassmann.

Münster - Simon Scherder fehlt wegen eines im Testspiel erlittenen Kreuzbandrisses ein halbes Jahr. Auf diesen Schock muss der SC Preußen reagieren. Vielleicht ergibt sich eine Chance für Marco Pischorn. Scherder freute sich bei allem Schmerz vor allem über die zahlreichen Genesungswünsche. Von Alexander Heflik mehr...


Fußball: 3. Liga: Benatelli und Kopplin auf der Preußen-Liste

Fußball: 3. Liga: Preußen gewinnen 3:0 in Kinderhaus, doch Scherder schwer verletzt

Fußball 3.Liga: Preußen Münster gastiert in Kinderhaus


Di., 30.06.2015

Schiedsrichterförderung beim SC Greven Talent-Schmiede für Schiedsrichter

Erfolgreiches Schiedsrichtergespann (v.l.): Cihangir Kosar, Mustafa Kosar, Martin Wellenbrock, Vanessa Arlt, Christoph Walczak und Werner Nussbaum. Es fehlen: Metin Gümüs, Ömer Cavit

Greven - Viele Vereine haben ein Problem: Ihnen fehlen die vom Verband geforderten Schiedsrichter. Beim SC Greven wird seit einiger Zeit schon auf die Aus- und Weiterbildung der Unparteiischen geachtet. Mit Erfolg, wie sich nun erneut herausgestellt hat. Von Sven Thiele mehr...


Lienen - Beachvolleyball in Lienen: Damenduo hält die TE-Farben hoch

Westerkappeln - Fünftes Westerkappelner Fußball-Camp: Fleißig gedribbelt und jongliert

Ahlen - Regionalliga: Rot-Weiß verlängert mit Gültekin



Fr., 26.06.2015

Bässe, Rhythmen, Sommersause Der 30. Summerjam wirft seine Schatten voraus / Karibisches Flair vom 3. bis 5. Juli in Köln

Tagsüber ist die Stimmung auf dem Summerjam so entspannt, wie auf kaum einem anderen Festival. Spätestens wenn es dunkel wird, wird es meist heiß und wild im Publikumsbereich.

Telgte - Die Karibik – klar, ganz nett. Aber eben auch weit weg. Wer Urlaubsfeeling ein bisschen näher erleben möchte, für den ist der Fühlinger See vom 3. bis 5. Juli in Köln die richtige Adresse. Seit 20 Jahren findet das Musikfestival Summerjam dort statt, insgesamt gibt es die Veranstaltung bereits im 30. Jahr. Von Björn Meyer mehr...


Ascheberg: Ein besonderer Blitz am Kirmeshimmel

Münster: Südsee-Flair und Höhenrausch

Münster: Rasanter Ritt in 70 Metern Höhe


Partnersuche



Mo., 29.06.2015

Gelungene Finissage Ein Flügel steht am Hawerkamp

Tatjana Dravenau begleitete Bariton Enno Kinast am Flügel, der eigens in die Hawerkamp-Halle gebracht wurde.

Münster - „Was ist Liebe? Liebe ist, wenn ich an jemanden denke und merke, wie es mir innerlich warm dabei wird“, beschrieb Schauspielerin Ruth Koch. Und zitierte damit eine Aussage aus einem Interview, das im Vorfeld zur Ausstellung „Love is a Stranger?“ entstanden war. Diese ging am Sonntag zu Ende – mit einer gelungenen musikalischen Finissage. Von Heike Eickhoff mehr...


Eine Studentin aus Münster tanzt mit den Stars: „Das wird sie nie vergessen“

Das Nomos-Quartett besteht 30 Jahre: Vier Musiker im tiefen Dialog

Großes Interesse an GMD-Position in Münster: 122 Bewerbungen auf GMD-Stelle


Di., 30.06.2015

Tarife Lufthansa-Flugbegleiter verzichten bis Mitte Juli auf Streik

Die Flugbegleiter der Lufthansa verzichten in der Urlaubszeit auf einen Streik.

Reisende können aufatmen: Wenige Stunden vor Ablauf einer Frist nähern sich Lufthansa und die Kabinengewerkschaft Ufo in ihrem Tarifkonflikt an. Ein Streik in der Urlaubszeit droht damit bei der Fluglinie vorerst nicht. Von dpa mehr...


Börsen: New Yorker Schlusskurse am 29.06.2015

Tarife: Ringen um Flugbegleiter-Streik bei der Lufthansa

EU: S&P senkt Griechenland auf «CCC-»


Di., 30.06.2015

Fußball Fortuna Düsseldorf bestreitet Testspiel gegen Dynamo Kiew

Strohdiek (l), Schmitz und Koch von Fortuna Düsseldorf beim Training.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf wird im Rahmen eines Trainingslagers in Maria Alm/Österreich ein Testspiel gegen Dynamo Kiew bestreiten. Wie der Club mitteilte, wird die Partie gegen den ukrainischen Erfolgsverein am 10. Juli in Wörgl ausgetragen. Zwei Tage vorher spielt das Team von Trainer Frank Kramer gegen den tschechischen Erstligisten FK Pribram. Von dpa mehr...


Arbeitsmarkt: Arbeitslosenzahlen für Juni: Weiterer Rückgang erwartet

Kriminalität: 36-Jähriger droht Nachbarn mit Machete: vorläufige Festnahme

Kriminalität: Bewaffnete Männer überfallen Möbelgeschäft



Mo., 29.06.2015

Von Misstönen und Peinlichkeiten Die Situation um Christian Thielemann und Kirill Petrenko führt sogar zu antisemitischen Sätzen

Kirill Petrenko wird Chef der Berliner Philharmoniker und dirigiert in Bayreuth den „Ring des Nibelungen“.

Münster - Die Überschrift war plakativ: „Antisemiten live“ hieß es in der Frankfurter Allgemeinen über zwei Kommentare nach der Wahl Kirill Petrenkos zum Chefdirigenten der Berliner Philharmoniker. Von Harald Suerland mehr...


Leute: Rentner macht Abitur mit 72

Medien: Sylvester Groth verlässt Polizeiruf-Team

Kriminalität: Schuss stoppt zweiten ausgebrochenen Mörder in USA


Mo., 29.06.2015

Tourismus Terror in Tunesien: Anschlag trifft Tourismus hart

Orientalisches Flair, schöne Strände und einsame Wüsten: Tunesien ist traditionell ein beliebtes Reiseland der Deutschen. Vor allem Pauschalurlauber kamen bislang gerne.

Tunesien braucht Touristen. Gerade hatte das Tourismusministerium neue Konzepte vorgestellt, sie ins Land zu locken. Nun kommt der Anschlag von Sousse dazwischen. Er könnte all diese Hoffnungen kaputt machen. Denn Angst vor Terror und Tourismus passen schlecht zusammen. Von dpa mehr...


Tourismus: Nachtaktive Holzfäller - Auf Biber-Safari in der Eifel

Tourismus: Glurns im Südtiroler Vinschgau - Die kleinste Stadt Italiens

Tourismus: Mit Jules Vernes «Mathias Sandorf» durch Triest und Istrien


Fr., 26.06.2015

Verkehr Rot ist nicht gleich rot: Wann ein Ampelverstoß teuer wird

Eindeutig Rot: Doch nicht immmer steht fest, seit wann.

Über eine Kreuzung rasen kann teuer werden. Denn ist eine Ampel länger als eine Sekunde Rot, wird ein saftiges Bußgeld fällig. Autofahrer können sich jedoch gegen eine Strafe wehren: Die Zeit muss exakt gemessen werden. Von dpa mehr...


Gilt der Automatik-Führerschein für halbautomatische Autos?

Opel bringt Carsharing auf den Weg

TÜV und Co reagieren auf Elektronikboom im Pkw


Mo., 29.06.2015

Gesundheit Eine ausgekugelte Schulter keinesfalls selbst behandeln

Eine ausgekugelte Schulter ist augesprochen schmerzhaft und das Einkugeln mitunter abenteuerlich. Betroffene sollten sich vom Arzt behandeln lassen.

Manche Menschen haben immer wieder mit einer ausgekugelten Schulter zu kämpfen. Betroffene sollten sich von einem Arzt behandeln lassen - es selbst zu versuchen, sei für Laien gar keine gute Idee. Von dpa mehr...


Das ideale Training im Urlaub

Genussgifte meiden: Tipps für Frauen in der Stillzeit

Glyphosat in Muttermilch entdeckt - Krebsrisiko umstritten


Mo., 29.06.2015

Familie Jugendliche sollten Pöbeleien nicht ignorieren

Gerade in der U-Bahn werden Fahrgäste häufig zu Opfern von Verbalattacken. Jugendliche sollten Betroffenen umsichtig helfen.

Einfach wegschauen, wenn jemand bedroht wird - das ist wohl die schlechteste Lösung. Sich selbst in Gefahr bringen, sollte man aber keinesfalls. Jugendliche suchen sich am besten Hilfe, wenn sie Zeuge von Pöbeleien werden. Von dpa mehr...


Petition einer Mutter: Debatte um Bundesjugendspiele

Bei Geschwisterstreit sollten Eltern Vorbild sein

Sport in der Gruppe motiviert im Alter zu mehr Bewegung


Mo., 29.06.2015

Musik Apple startet neuen Musikdienst

Apple möchte in Sachen Musik aus dem Netz die Initiative zurückgewinnen.

Cupertino (dpa) - Apple startet heute seinen neuen Musik-Dienst, mit dem der Musikkonzern die Initiative in dem Geschäft zurückgewinnen will. Zu Apple Music gehören ein Streaming-Dienst, bei dem die Songs direkt aus dem Netz abgespielt werden, sowie ein kostenloses Internet-Radio. Von dpa mehr...


Verkehr: Uber-Verantwortliche in Paris festgenommen

Internet: Twitter-Chef Costolo: Wir haben die richtige Strategie

Ernährung: Hersteller ruft Tiefkühlfisch zurück


Mo., 29.06.2015

Tiere Hund nach Spaziergang im Grünen nach Zecken absuchen

Zecken sind zurzeit sehr aktiv. Sie beißen sich auch gerne an Hunden fest.

Zecken graben sich tief durchs Hundefell und beißen sich fest. Das kann für die Vierbeiner gefährlich werden. Besitzer sollten ihr Tier deshalb nach dem Gassigehen nach den Blutsaugern absuchen. Es gibt auch spezielle Schutzmittel. Von dpa mehr...


Tiere: Tiere mit Behinderung: Zufrieden trotz Handicap

Tiere: Vereint bis in die Ewigkeit: Urnengräber für Mensch und Tier

Tiere: Haustiere reisen im Auto am besten in einer Transportbox


Fr., 12.06.2015

Ernährungstipps für Hobbysportler Viel trinken, normal essen

Ernährungstipps für Hobbysportler : Viel trinken, normal essen

Münster - Professorin Anja Markant findet, dass sich Hobbysportler viel zu viel Gedanken übers Essen machen. Stattdessen empfiehlt sie: Trinken. Am besten Wasser, mindestens eineinhalb bis zwei Liter. Und nach getaner Arbeit im Idealfall das Eineinhalbfache vom dem, was man vorher ausgeschwitzt hat. „Leistungssportler gehen vor dem Wettkampf auf die Waage“, sagt die Öko­tro­pho­lo­gin von der FH Münster. Von Stefan Werding mehr...


Fitness-Training 2.0: Youtube bietet vielfältige Channels für das Workout zu Hause

Arbeit gesünder gestalten: Chef macht öfter krank als Bürostuhl

Tipps für Fitness-Einsteiger: Laufen ohne zu schnaufen