Mi., 21.02.2018

Klettern im Oxford-Quartier? Alpenverein sucht nach Standort für neues Kletterzentrum

Klettern im Oxford-Quartier? : Alpenverein sucht nach Standort für neues Kletterzentrum

Münster-Gievenbeck - Auf der Suche nach einem geeigneten Standort für ein neues Kletterzentrum hat sich für die Sektion Münster des Deutschen Alpenvereins eine neue Alternative aufgetan: Von Kay Böckling mehr...


Mi., 21.02.2018

Bis minus 10 Grad Kältewelle kommt auf das Münsterland zu

Zugefroren ist ein kleines Gewässer im brandenburgischen Jacobsdorf.

Zum Ende der Woche wird es bitterkalt. Bis zu minus 20 Grad werden in Deutschland erwartet. Ganz so hart trifft es das Münsterland zwar nicht - doch  auch hier sinken die Temperaturen weit unter den Gefrierpunkt. Von dpa / WN mehr...


Mi., 21.02.2018

Fußball: 3. Liga Identifikationsfigur Simon Scherder schwört Preußen Münster die Treue

Simon Scherder hat sich binnen weniger Monate vom Dauerpatienten zum Top-Spieler entwickelt.

Münster - Die Geschichte von Simon Scherder beim SC Preußen ist schon eine ganz besondere. Sie ist geprägt von Höhenflügen und Schicksalsschlägen. Inzwischen ist der 24-Jährige eine Identifikationsfigur für Verein und Fans. Am Mittwoch hat er seinen Vertrag bis Sommer 2020 verlängert. Von Thomas Rellmann mehr...


Mi., 21.02.2018

Brandstiftung in Westerkappeln Verdächtiger soll Handy am Tatort verloren haben

Die Brandstelle im Westerkappelner Ortskern ist weiter gesperrt.

Westerkappeln - Fünf Tage nach Festnahme von sieben Beschuldigten im Zusammenhang mit der Brandstiftung in dem Orientladen am Kreuzplatz in Westerkappeln arbeiten Polizei und Staatsanwaltschaft weiter an der Aufklärung des Falls. Auf die Spur der Verdächtigen führte offenbar ein am Tatort verlorenes Handy. Von Frank Klausmeyer mehr...


Do., 22.02.2018

Unfall Busunglück: Ursache noch offen

Innerhalb weniger Minuten waren nach einem Busunglück, welches sich im September vergangenen Jahres ereignete, zahlreiche Helfer vor Ort. Die Unfallursache ist noch nicht geklärt.

Tecklenburg - Es soll ein fröhlicher Tag werden, dem Ereignis angemessen. 500 Jahre Reformation wollen die drei Evangelischen Kirchenkreise Tecklenburg, Münster und Steinfurt Coesfeld Borken auf der Freilichtbühne feiern. Doch kurz vor Beginn des Festgottesdienstes breitet sich die Unglücksnachricht aus: Ein Shuttle-Bus ist auf dem Weg in die Bergstadt verunglückt. Die Ursache ist noch nicht geklärt. Von Michael Baar mehr...


Tecklenburger Land - Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen: Mehr betrunkene Mädchen

Düsseldorf/Hörstel - Bau von fünf forensischen Kliniken: Hörstel macht den Anfang

Appelhülsen - Bahnpläne: Am Halb-Stunden-Takt soll sich nichts ändern


Mi., 21.02.2018

Gemeinsam das Brot brechen Friedenskruste anlässlich des Katholikentags kreiert

Gemeinsam das Brot brechen: Friedenskruste anlässlich des Katholikentags kreiert

Münster - Gemeinsam das Brot zu brechen, das ist ein Bild, dass uns ganz häufig in der Bibel begegnet. Bäckerbetriebe und der Katholikentag haben dieses Bild nun gemeinsam aufgenommen – auch für einen guten Zweck. Von Björn Meyer­ mehr...


Erste Sanierung nach Wiederaufbau: Das Stadtweinhaus bekommt ein neues Dach

Tourismus-Bilanz: Skulptur-Projekte brachten internationale Gäste nach Münster

Öffentlichkeit zugelassen: Streit um Platanen: Stadtwerke stellen sich der Diskussion


Mi., 21.02.2018

Fußball: 3. Liga Preußen-Verteidiger Menig über seinen Stil: „Ich kann gar nicht anders“

Immer am Limit und drüber hinweg: Fabian Menig (M.) scheut keine Zweikämpfe, auch nicht mit zwei Kontrahenten. Oft muss er dafür den Preis bezahlen. „Kopf offen“, wie er selbst grinsend sagt.

Münster - Einer der Besten in der Rückrunde ist beim SC Preußen Fabian Menig. Sein persönlicher Aufschwung hat genauso gute Gründe wie der des Teams. Und genau die erläutert der 23-Jährige, der vor allem für seine Einstellung gelobt wird, im Interview. mehr...


Fußball: 3. Liga: Preußen-Verteidiger muss sich weiter absolute Ruhe gönnen

Fußball: 3. Liga: Hoffmann verlängert bei den Preußen bis 2020

Fußball: 3. Liga: Körber bald fit, doch Schulze Niehues bleibt erst mal im Preußen-Kasten


immomarkt.ms Anzeigensuche


Mi., 21.02.2018

Barbara Hlali zeigt „Münzfrottagen“ im Krameramtshaus Neue Welten aus den Mustern des Geldes

Münzen aus der DDR lieferten die Motive: Aus der Militärbegeisterung auf Geld wird in „Pazifist“ eine Mahnung. Aus Länderumrissen hat Hlali eine Weltkarte erstellt (kl. Bild).

Münster - Viele Kinder haben vermutlich schon mal Münzen durchgepaust, ohne zu wissen, dass das „Frottagen“ sind. Max Ernst hat vor fast hundert Jahren deren künstlerisches Potenzial entdeckt. Nun überrascht Barbara Hlali mit ihren „Münzfrottagen“. Von Gerhard H. Kock mehr...


Landesmuseum zeigt druckgrafisches Werk von Blinky Palermo: Fragen zur Bildanordnung

Hülsmann und Capiello gewinnen Vorlesewettbewerb: 22 Sechstklässler „sehr, sehr gut vorbereitet“

Fotografenjahrgänge der Adolph-Kolping-Schule stellen im Landeshaus aus: Ein Bild ist mehr als Handwerk


Do., 22.02.2018

Dürfen Städte selbst handeln? Bundesverwaltungsgericht verhandelt über Diesel-Fahrverbote

Autos stauen sich auf der Straße Cleverscher Ring in Köln. Das Bundesverwaltungsgericht verhandelt, ob Fahrverbote auch ohne eine bundesweit einheitliche Regelung eingeführt werden können.

Leipzig (dpa) - Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig verhandelt heute darüber, ob Fahrverbote für Dieselautos in Städten rechtlich zulässig sind. Ein Urteil noch am Donnerstag gilt als möglich. Es könnte eine bundesweite Signalwirkung haben. Von dpa mehr...


Fed veröffentlicht Protokoll: US-Notenbanker signalisieren weitere Leitzinsanhebungen

Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im Späthandel am 21.02.2018 um 20:30 Uhr

Börse in Frankfurt: Dax wieder leicht im Minus - Anleger warten ab


Do., 22.02.2018

Auto Bundesverwaltungsgericht verhandelt über Diesel-Fahrverbote

Das Bundesverwaltungsgericht verhandelt über die Zulässigkeit von Diesel-Fahrverboten.

Leipzig (dpa) - Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig verhandelt heute darüber, ob Fahrverbote für Dieselautos in Städten rechtlich zulässig sind. Ein Urteil bereits am Donnerstag gilt als möglich. Es könnte eine bundesweite Signalwirkung haben. Seit Jahren werden in vielen Städten Schadstoff-Grenzwerte nicht eingehalten. Dabei geht es um Stickoxide, die als gesundheitsschädlich gelten. Von dpa mehr...


Prozesse: Urteil im Missbrauchsprozess gegen Ex-Priester erwartet

Prozesse: Schlüsselzeuge im Wehrhahn-Prozess geladen

Prozesse: Doppelmord-Prozess: Nachbarin und kleinen Jungen erstochen


Mi., 21.02.2018

Spiel, Kuscheltier, Buch Bei Trotzanfall schnell für Ablenkung sorgen

Wenn Kinder einen Trotzanfall haben, hilft oft die Ablenkung mit Spielzeug.

Das Kind will seine Schuhe nicht anziehen und schmeißt sich brüllend auf den Boden. Solche Trotzanfälle sind im Kleinkindalter ganz normal. Für Eltern werden sie schnell zu einer echten Geduldsprobe. Mit einem Trick können sie sich aber aus dieser Situation befreien. Von dpa mehr...


Kritik an «Germany's next Topmodel» nimmt zu

Der Rollator als Tanzpartner

Kind nutzt WhatsApp: Diese Pflichten haben Eltern


Mi., 21.02.2018

Ab Sommer im Handel Volvo erneuert Mittelklasse-Kombi V60

Ab Sommer im Handel: Volvo erneuert Mittelklasse-Kombi V60

Zum Genfer Autosalon reist Volvo mit einem überarbeiteten V60 an. Das Aussehen des Mittelklasse-Kombis bleibt klassisch. Und auch bei der Antriebstechnik geht der Hersteller zum Marktstart bewährte Wege. Von dpa mehr...


Nissan Leaf im Test: Der Anfang vom Alltag

Rolls-Royce Phantom im Test: Große Kunst

Hyundai Nexo mit Brennstoffzelle kommt im Herbst


Mi., 21.02.2018

US-Studie Low-Fat-Diät genauso gut wie Low-Carb-Diät

Low-Fat oder Low-Carb? Welche der beiden Diäten zum Erfolg führen, hängt laut einer Studie nicht vom individuellen Gentyp ab.

uf welche Weise nehme ich am besten ab? Und entscheiden meine Gene mit über den Diäterfolg? Eine Studie gibt Antworten - und wirft neue Fragen auf. Von dpa mehr...


Erste Hilfe bei Heuschnupfen

Teufelskreis Essstörung: Wenn sich alles ums Gewicht dreht

Warum Wattestäbchen fürs Ohr tabu sind


Mi., 21.02.2018

Nach dem Winterschlaf Erste Igel werden wach: Zufüttern ist nicht nötig

Im Frühling kommen die Igel heraus aus ihren Nestern.

Der Winterschlaf ist vorbei. Es ist wieder Zeit, um die Welt zu erkunden: Im Frühling sieht man den Igel wieder häufiger. Die meisten Nager haben dann viel Gewicht verloren. Doch trotzdem sollte man ein Zufüttern eher vermeiden. Von dpa mehr...


FSME-Gefahr: Haustiere jetzt vor Zeckenbissen schützen

Wettkampfsport fürs Kaninchen: Hopsen für Hauskaninchen: Die Sportart Kanin-Hop

Tipps für Tierfreunde: Die Katzentoilette richtig säubern


Folgen Sie uns auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region