Anzeige
  • Eine 85-jährige Münsteranerin, die am Freitagabend gegen 18 Uhr an der Bushaltestelle Schifffahrter Damm/Dieckstraße auf den Bus wartete, wurde Opfer eines Raubes. mehr...
  • Münster - Das Chillida-Kunstwerk im Rathausinnenhof ist vom Verkauf bedroht. Die Portigon AG – Nachfolger der in Abwicklung befindlichen WestLB, der die Skulptur gehörte – betonte am Freitag, dass der gesamte Besitz der WestLB veräußert werden solle. Oberbürgermeister Lewe und seine Vorgänger sind entsetzt. Von Martin Kalitschke mehr...
  • Bundesliga-Dritter, Seriensieger, Champions-League-Kandidat: Borussia Mönchengladbach lebte lange in und von der Vergangenheit. Seit Lucien Favre Cheftrainer ist, schmeckt die Luft am Niederrhein wieder nach Aufbruch. Unser Redaktionsmitglied Wilfried Sprenger besuchte den 57-jährigen Trainer im Borussia-Park. mehr...
  • Keine Lust auszugehen? Wenn das Wetter zu schlecht ist und man keinen Fuß vor die Tür setzen mag, ist der richtige Zeitpunkt für einen gepflegten Sofa-Kino-Tag gekommen. Holen Sie sich die Stars ins Wohnzimmer. Wir haben unsere persönlichen Favoriten aus der DVD-Schublade geholt. Vielleicht ist auch etwas für Sie dabei! mehr...

Fr., 21.11.2014

58-jährige Bocholterin erstochen Dringend tatverdächtiger Ehemann festgenommen

Tatort in Bocholt

Bocholt - UPDATE (20:30 Uhr) Auf dem Weg zur Arbeit ist eine 58-jährige Hausangestellte am Freitag in Bocholt auf der Straße niedergestochen worden. Sie starb wenig später im Krankenhaus. Der Täter war zunächst auf der Flucht. Wie die Polizei am Freitagabend mitteilte, wurde um 19.30 Uhr der 55-jährige Ehemann des Opfers festgenommen. Von Carola Korff mehr...


Fr., 21.11.2014

Nur 13 gesunde Spieler im Kader Das Gaspedal durchtreten

Mach et, Dominik: Trainer Ralf Loose vertraut seinem Vize-Kapitän Schmidt auch gegen Unterhaching.

Münster - Trainer Ralf Loose hat ungestört, mitunter geräuschlos gearbeitet und ein Team geformt, das große Ambitionen in Liga drei hat. An dem „Unwort“ Aufstieg hat sich bislang allerdings niemand den Mund verbrannt. Von André Fischer mehr...


Freizeittipps

Fr., 21.11.2014

Freizeittipps fürs Wochenende (21.-23. November)

Ob Schlittschuhlaufen in Ibbenbüren, Kunst auf Burg Vischering oder der Auftakt der Weihnachtsmärkte in der Region - auch an diesem Wochenende ist im Münsterland so einiges los. mehr...

Fr., 21.11.2014

Die Woche im Quiz Zehn Fragen zu Nachrichten aus dem Münsterland

Die Woche im Quiz

Haben Sie in der vergangenen Woche aufmerksam mitgelesen? Dann können Sie unsere Fragen bestimmt beantworten: Hier geht's zum Quiz! mehr...


Sonderveröffentlichung

... das weihnachtliche all inclusive Partyerlebnis Weihnachtsfeiern auf dem Hof Beverland

... das weihnachtliche all inclusive Partyerlebnis : Weihnachtsfeiern auf dem Hof Beverland

Oh du stille Weihnachtszeit? Nicht im Beverland! Bei uns wird die Weihnachtszeit gefeiert - und zwar ordentlich! Freuen Sie sich auf ein weihnachtliches Partyerlebnis der Extraklasse, bei uns auf dem Hof Beverland. mehr...



Fr., 21.11.2014

Kriminalität Polizei schnappt vor Monaten geflohenen Strafgefangenen

Warendorf/Oelde (dpa/lnw) - Die polnische Polizei hat einen aus der Justizvollzugsanstalt Oelde geflohenen Strafgefangenen geschnappt. Der 32-Jährige Mann aus Essen war im Sommer aus dem offenen Vollzug verschwunden, wie eine Sprecherin der Polizei Warendorf am Freitag mitteilte. Von dpa mehr...


Rinkerode - Tödlicher Arbeitsunfall: 60-Jähriger stürzte in die Tiefe

Senden - Elfjähriger missbraucht: Polizei veröffentlicht Foto eines Tatverdächtigen

Münsterland - Bürgermeister Roos wirbt in Japan für alternative Energien: Fukushima will von Saerbeck lernen


Do., 20.11.2014

Ehemaliger SCP-Keeper Görrissen coacht Sportfreunde Lotte

 Das Foto aus dem Jahr 2010 zeigt Bastian Görrissen (M.) mit Sercan Güvenisik (am Boden liegend) und Mehmet Kara.

Bastian Görrissen, Ex-Tormann des SC Preußen, wird beim Regionalligisten SF Lotte gemeinsam mit Interimscoach Henning Grieneisen die Mannschaft bis zur Winterpause betreuen, dann soll ein neuer Trainer kommen. mehr...


Preußen vor dem Heimspiel gegen Unterhaching: Ein Sextett muss passen

Nach Abbrennen von Pyrotechnik  : Wieder 3000 Euro Strafe für SCP

Angstgegner Unterhaching naht: Papier ist geduldig


Sa., 22.11.2014

Handball: A-Jugend-Bundesligist HLZ Ahlen erwartet TuSEM Essen Da sein, wenn der Gegner schwächelt

Pechvogel: Abwehrchef Fabian Mateina fällt erneut verletzt aus.

Ahlen - Es muss gar nicht unbedingt ein Sieg sein: Uwe Bekston, Trainer der männlichen A-Jugend des HLZ Ahlen, wäre schon froh, wenn sein Team im Bundesligaspiel gegen TuSEM Essen den Gegner ein wenig ärgern würde. Von Niklas Groß mehr...


Borghorst - Derby zwischen Wilmsberg und Preußen: An Motivation mangelt‘s nicht

Senden - Distanzreiten und Distanzfahren: Große Ziele für 2015

Gronau - Wahl der Gronauer Sportler des Jahres 2014: „Sie haben Großes geleistet“


Sa., 22.11.2014

Schwimmen Deutsche Schwimmer optimistisch zur Kurzbahn-WM

Dorothea Brandt tat sich über 50 Meter Freistil schwer. Foto: Bernd Thissen

Am Schlusstag der Kurzbahn-DM geht es um die letzten WM-Tickets. Etwa zwei Dutzend Schwimmer sollen den DSV in Doha vertreten. Ob auch Paul Biedermann in Katar dabei ist, entscheidet sich erst noch. Von dpa mehr...


Fußball: HSV gegen Werder: Nordderby elektrisiert die Massen

Basketball: Nowitzki & Co. deklassieren Lakers: «Hat Spaß gemacht»

Motorsport: Rosberg im Abschlusstraining von Abu Dhabi vorn


Fr., 21.11.2014

Jazzfestival: Nur noch Restkarten für die Familienmatinee Rekord im Jubiläumsjahr

Der Flügel in Ferrari-Rot ist zum Markenzeichen des Jazzfestivals geworden – und die Qualität der Musik. Bis auf knapp 100 Karten fürs Familienkonzert (kl. Bild von 2011) sind alle Konzerte im Großen und Kleinen Haus ausverkauft.

Münster - Wer Münster kennt, kennt die „Ausverkauft“-Klassiker des Winters: die Impro-Weihnachtsshow, der satirische Jahresrückblick Storno und: das Internatonale Jazzfestival. Am 15. November startete der Vorverkauf für die 25. Auflage, keine Woche später waren 3500 Karten weg. Es gibt lediglich für das Familienkonzert noch knapp 100 Karten. Rekord im Jubiläumsjahr. Von Gerhard H. Kock mehr...


Uraufführung von „Rammjäger“ im Kammertheater „Kleiner Bühnenboden“: Orientierungssuche in der Radikalität

Kolossal komisch: Die Farce „Lauf doch nicht immer weg“ im Wolfgang-Borchert-Theater: Ein paar Pfarrer zu viel

Sophie Garbe zu den Berliner Festspielen eingeladen: Im Sessel mit Blick auf den Aasee


Sa., 22.11.2014

Weihnachtsmarkt in Epe vom 5. bis 7. Dezember Trubel mit Atmosphäre

Stockbrotbacken  unter fachkundiger Anleitung gehört zu den Höhepunkten auf dem Eper Weihnachtsmarkt, an dem insbesondere Kinder großen Spaß haben.

Gronau-Epe - Der Weihnachtsmarkt der Eper Werbegemeinschaft will in diesem Jahr wieder für vorweihnachtliche Stimmung, gemütliche Atmosphäre, interessante Verkaufsstände und gute Unterhaltung für Jung und Alt sorgen. Die 20 Weihnachtshütten und die große Veranstaltungsbühne werden zu einem Weihnachtsdorf auf dem St.-Agatha-Kirchplatz gruppiert. mehr...


Münster: Aufgeprallt und angekommen

Manua Loa kommen in die Gorilla Bar

Mohammad Reza Mortazavi im Gleis 22


flohmarkt.ms Anzeigensuche


Fr., 21.11.2014

Tiere Ruhig und verschmust: Ältere Katzen eignen sich für Senioren

Ältere Katzen gelten als ruhig und verschmust. Foto: Ralf Hirschberger

Bonn (dpa/tmn) - Katzen sind verschmuste Gefährten, die Senioren helfen können, ihren Alltag zu strukturieren. Allerdings sollten sie sich lieber eine ältere Katze anschaffen, da diese weniger verspielt sind. Von dpa mehr...


Tiere: Teich darf für Fische im Winter nie ganz zufrieren

Tiere: Fische langsam ans Licht gewöhnen

Tiere: So ein Zirkus: Flöhe stechen auch im Winter


Sa., 22.11.2014

Unruhen Hochspannung in Ferguson: Kommt es wieder zu Unruhen?

Die Menschen in Ferguson warten gespannt auf die Entscheidung der Geschworenenjury, ob der Todesschüzte von Michael Brown sich vor Gericht verantworten muss. Foto: Larry W. Smith

Ferguson (dpa) - Schon vor Monaten brannte es in Ferguson. Ein Polizist hatte einen unbewaffneten Teenager erschossen. Jetzt ist die Frage: Kommt der Todesschütze ohne Gerichtsverfahren davon? Von dpa mehr...


Geheimdienste: Russische Top-Agentin trotz Haftstrafe vorzeitig ausgereist

Geheimdienste: Ermittlungen wegen Merkel-Lauschangiff vor Einstellung

Parteien: Bundesparteitag der Grünen will Agrarwende


Sa., 22.11.2014

Verbände ADAC steht vor grundlegender Strukturreform

Der ADAC will sich nach dieversen Skandalen grundlegend reformieren. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

München (dpa) - Europas größter Autoclub ADAC steht nach dem Skandal um Fälschungen beim Autopreis «Gelber Engel» und Kritik an seinen wirtschaftlichen Aktivitäten vor einer grundlegenden Strukturreform. Von dpa mehr...


Handel: Benjamin Otto erwartet schwächeres Wachstum im Online-Handel

Handel: Verband sieht ostdeutsche Bäckereien durch Mindestlohn gefährdet

Arbeitsmarkt: Volkswirte erwarten nur minimalen Abbau der Arbeitslosigkeit


Sa., 22.11.2014

Notfälle 29 Gäste auf Feier in Minden durch Kohlenmonoxid verletzt

Minden (dpa/lnw) - 29 Menschen sind am Freitagabend in Minden durch giftige Gase in einem Schützenhaus verletzt worden. Zwölf von ihnen kamen ins Krankenhaus, Lebensgefahr bestand laut Polizei aber nicht. Die Leute hatten bei einer Veranstaltung gefeiert, als zu später Stunde plötzlich Kohlenmonoxid aus der Gasheizungsanlage ausströmte. Die Verletzten klagten über starken Schwindel, Kopfschmerzen und Hustenreiz. Von dpa mehr...


Kriminalität: Hooligans prügeln sich in Oberhausen

Leute: Grönemeyer ist ein «Autofreak»

Forstwirtschaft: Weihnachtsbäume auf Fläche von 7000 Fußballfeldern


Sa., 22.11.2014

Kriminalität Elf Verletzte bei Schießerei in Nachtlokal bei Athen

Blutbad mit Kalaschnikow: In diesem Nachtlokal in der griechischen Hafenstadt Piräus ist es zu einer schlimmen Schießerei gekommen. Foto: Pantelis Saitas

Athen (dpa) - In einem Nachtlokal in der Hafenstadt Piräus hat am Samstagmorgen ein Partygast auf die Feiernden geschossen und elf Menschen verletzt, drei von ihnen schwer. Von dpa mehr...


Gesundheit: UN-Generalsekretär sieht Chancen zum Sieg über Ebola

Leute: Brian May: Freddie war die beste Galionsfigur

Erdbeben: Erdbeben erschüttert dünn besiedelte Region in Südwestchina


Fr., 21.11.2014

Tourismus EuGH stärkt erneut Fluggastrechte

Wenn der Flug zu spät startet: Bei technischen Problemen im normalen Alltagsgeschäft müssen Airlines bei großen Verspätungen Entschädigung zahlen, befand der Europäische Gerichtshof. Foto: Hannibal

Luxemburg (dpa) - Der Europäische Gerichtshof hat die Rechte von Flugreisenden gestärkt. Es ging um Verspätungen durch technische Probleme. Konkret: Ob eine Airline Entschädigung zahlen muss, weil ein Flieger von einem Treppenfahrzeug beschädigt wurde und zu spät abhob. Von dpa mehr...


Tourismus: So verrückt sind deutsche Weihnachtsmärkte

Tourismus: Hier gibt's was zu sehen: XXL-Schneemann und Striezelmarkt

Tourismus: Zigarettenrauch auf dem Freideck ist zumutbar


Fr., 21.11.2014

Verkehr Betrunkene Radler riskieren Auto- und Radfahrverbot

Lieber stehen lassen: Betrunken Radfahren ist nicht nur gefährlich, es kann auch den Führerschein kosten.  Foto: Jens Büttner

Neustadt (dpa/tmn) - Betrunkene Radfahrer riskieren ihren Führerschein. So weit, so bekannt. Aber die Folgen können noch schwerwiegender sein. Verweigert der Delinquent eine MPU, darf ihm sogar das Radfahren untersagt werden. Von dpa mehr...


Smart Fortwo: Dieser Knirps ist riesig in der Stadt

Fahren und gefahren werden - Alternativen zum eigenen Auto

Warum unterscheiden sich Inspektionsintervalle bei Autos?


Fr., 21.11.2014

Gesundheit Versicherer Generali will Fitnessdaten von Kunden sammeln

Der Versicherer Generali will einen gesunden Lebensstil belohnen und hierfür künftig Fitnessdaten seiner Kunden sammeln. Foto: Andreas Gebert

Köln (dpa) - Gesünder leben und bei der Krankenversicherung davon profitieren: Per Telemonitoring will Generali künftig Kundendaten über Fitness und Lebensstil erfassen. Verbraucherschützer sind alarmiert. Von dpa mehr...


«Movember»: Mit Schnurrbart gegen Hodenkrebs?

Krebs-Früherkennung: Männer sind Vorsorgemuffel

Bewegen und gut ernähren: Schwangerschaftsdiabetes vorbeugen


Fr., 21.11.2014

Familie Eltern geben 129 Euro pro Kind für Weihnachtsgeschenke aus

"Was da wohl drin sein mag?", fragt sich das Kind. Im Durchschnitt ein Geschenk im Wert von 129 Euro. Foto: Caroline Seidel

Berlin (dpa/tmn) - Die Daten sind nur Durchschnittswerte, aber sie geben dennoch einen Einblick in das Konsumverhalten an Weihnachten. So schenken Eltern einem Kind Produkte für durchschnittlich 129 Euro zum Fest. Von dpa mehr...


24 Zentimeter groß und unermüdlich - Der Sandmann wird 55

Altern kann durch positive Einstellung verlangsamt werden

Übergewichtige Jugendliche benötigen mehr als eine Diät


Fr., 21.11.2014

Versicherungen Ein gläserner Versicherungskunde könnte erst der Anfang sein

Faires Bonus-Programm oder Einfallstor für die Totalüberwachung? Die Versicherungsindustrie spielt mit dem Gedanken, ihre Kunden für eine gesunde Lebensweise zu belohnen. Foto: Paul Zinken

München (dpa) - Mit Fitness-Bändern und Computer-Uhren sammeln immer mehr Menschen Informationen über ihre Gesundheit. In der Versicherungsindustrie gibt es Gedankenspiele, darauf Geschäftsmodelle aufzubauen. Experten warnen vor Risiken. Von dpa mehr...


Computer: Superrechner aus Darmstadt wird Energie-Weltmeister

Internet: Slimani-Geschwister: YouTube-Stars wollen ins Bücherregal

Spiele: Kunterbunte Candy-Party - Wie hält man einen Hype am Leben?


Sa., 22.11.2014

Wetter Von Reifglätte am Morgen bis 14 Grad am Nachmittag

Dichter Nebel liegt über dem Hafen von Husum. Foto: Carsten Rehder

Offenbach (dpa) - Am Morgen gibt es verbreitet dichten Nebel, Hochnebel oder starke Bewölkung. Auflockerungen treten vor allem in den Mittelgebirgen auf. Die Temperaturen liegen noch bei 5 Grad an der Nordsee und bei bis zu -2 Grad in den Mittelgebirgen. Örtlich kann sich sich Reifglätte bilden. Von dpa mehr...


Am Wochenende Temperaturen bis 16 Grad

Wochenende wird im Süden warm und sonnig

Nur im Südwesten sind Wolkenlücken möglich


Di., 18.11.2014

Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff Immer machtloser gegen Google und Facebook

Die Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff

Münster - Bald gibt es mehr persönliche Daten im Internet als Sandkörner am Meer. Eine Menge, die der Bundesdatenschutzbeauftragten Andrea Voßhoff Sorgen macht. In Münster warnte sie vor der Durchleuchtung des Menschen. Von Günter Benning mehr...


Erste Street Pong Ampel: Ampel rot, game on!

Videofunktion: Mit Facebook seinen Freunden Danke sagen

#AlexFromTarget: Über Nacht berühmt



WN-Jobs Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland