Do., 17.04.2014

Prozess: Tonbandprotokolle belasten Verdächtige Samer S. prahlt mit seiner Tat

Am Donnerstag wurde der Prozess gegen die beiden mutmaßlichen Brandstifter - hier ein Bild vom Prozessauftakt – fortgesetzt.

Münster - Im Prozess gegen zwei mutmaßliche Brandstifter wurden am Donnerstag Abhörprotokolle vorgespielt. In einem prahlt der Verdächtige Samer S. damit, ein Feuer an der Hermannstraße gelegt zu haben. Von Martin Kalitschke mehr...


Do., 17.04.2014

Karfreitagsgericht hat eine lange Tradition Struwen mit Weinsuppe

Es hat in Altenberge eine lange Tradition: Mitglieder Kolpingsfamilie backen am Karfreitag Struwen – am Heimathaus Kittken werden sie morgen serviert.

Altenberge - Jedes Jahr am Karfreitag geht die Altenberger Kolpingsfamilie den Kreuzweg und veranstaltet anschließend für alle Teilnehmer am Heimathaus „Kittken“ das traditionelle Struwenessen. Der Karfreitag wird auch „de stille Fridag“ genannt, ein strenger Fast- und Abstinenztag, an den man sich aller „fleischlichen Gelüste“ zu enthalten hatte und durfte außer Fisch nur essen, „was auf dem Halm gewachsen war“. Von Karl Stening mehr...


Do., 17.04.2014

BUND: Massive langanhaltende Schäden: BUND: Öllager im Venn ist „tickende Zeitbombe“

Dirk Jansen,  Pressesprecher BUND, Landesverband NRW

Gronau/Düsseldorf - Auch wenn die Ursache und das ganze Ausmaß der Ölaustritts im Amtsvenn noch unklar sind, gehen Fachleute von massiven Umweltschäden aus. Von Klaus Wiedau mehr...


Sonderveröffentlichung: Beverland

Auf den Spuren Wilsbergs

Wilsbergtag

Ganz im Zeichen der Krimiserie „Wilsberg“ steht diese Tour aus dem Hotel Beverland. Neben einer Stadtführung durch Münster und einem gemeinsamen Krimispiel folgt ein Grill Picknick. Für alle Krimifans also genau das richtige. Lesen Sie hier mehr


Do., 17.04.2014

Alle Meyers an Bord In der Fischbrathalle kommt seit 1926 alles frisch auf den Tisch / Sohn Till brutzelt an neuen Ideen

Lieben den Fisch, ihre Arbeit und die kultige Fischbrathalle: Astrid Meyer freut sich, dass auch Sohn Till gerne am Herd steht und in die Fußstapfen der Eltern treten wird.

Münster - Fisch kommt bei Familie Meyer täglich auf den Tisch. Immer frisch. Das Seelachsfilet gebraten und mit einer pikanten Senfkruste gratiniert ist einer der Klassiker auf der Karte. Dazu serviert Familie Meyer Salzkartoffeln und eine gemischte Salatschale. Natürlich mit Sahnesauce – wenn gewünscht. In der Fischbrathalle kommt nichts aus der Dose. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Getrennte Wege: Hoffknecht verlässt die Stadtwerke schon Ende April

Volles Programm zu Ostern: Struwen und versteckte Eier

Nachfolger für Hendrik Grau gesucht: Paul Middendorf soll Stadtprinz werden



Mi., 16.04.2014

Fußball: Preußen-Erfolg im Westfalenpokal-Halbfinale Mit Ach und Krach ins Finale

 Finale, egal wie:Simon Scherder (l.) sorgte für das wichtige 2:1 der Preußen.

Münster - Fußball-Drittligist Preußen Münster hat sich für den DFB-Pokal qualifiziert. Am Mittwochabend bezwang die Mannschaft von Trainer Ralf Loose im Halbfinale des Westfalenpokals den Westfalenligisten SuS Stadtlohn mit 3:1. Von Alexander Heflik mehr...


Sieg im Westfalenpokal-Halbfinale: Preußen Münster für DFB-Pokal-Hauptrunde qualifiziert

Westfalenpokal-Halbfinale: Finanzielle Spritze


Do., 17.04.2014

Fußball-Westfalenpokal Hauenhorst zu clever für die WSU

Warendorf - Auch im dritten Versuch sollte es nicht klappen: Die Fußballerinnen der Warendorfer SU verloren das Halbfinale des Westfalenpokals bei Germania Hauenhorst deutlich mit 0:3 (0:1) und verpassten damit erneut den Einzug ins Finale. Von Johannes Schräder mehr...


Albersloh - Keisliga B3: GW Albersloh: GWA siegt hoch und verärgert den Trainer

Drensteinfurt - Kreispokal-Halbfinale zwischen Drensteinfurt und Warendorf muss wiederholt werden: Wegen Dunkelheit abgebrochen

Walstedde - Kreisliga A Beckum: 1:3-Niederlage gegen Beckum: Fortuna ohne Glück und Selbstvertrauen


Do., 17.04.2014

Der Kulturförderverein „Die Linse“ feiert im Cinema Jubiläum 25 Jahre Arbeit für Kino als Kultur

Das Leitungsduo des Vereins zur Förderung kommunaler Filmarbeit: „Die Linse“ wird von Jens Schneiderheinze und Thomas Behm ehrenamtlich geführt.

Münster - Ein halbes Jahr vor dem Mauerfall begann in Münster die Geschichte der „Linse“. Der Verein zu Förderung kommunaler Filmarbeit setzt sich für Produktionen ein, die kommerziell keinen Erfolg haben können, aber kulturell von Bedeutung sind. Und das seit 25 Jahren . . . Von Gerhard H. Kock mehr...


„Ruth Leuwerik“-Abend zum 90-Jährigen des Filmstars: Ihre Karriere begann an Münsters Theater

Fotografin Belkis Abreu proträtiert „99 + 1“ mal Münster: Verliebt in die Stadt

Vorträge und Fahrten über „Münster und Modersohn“: Zum 125-Jährigen eines Bildes


Do., 17.04.2014

Ferienprogramm im Allwetterzoo Besuch bei den Tierkindern

Ferienprogramm im Allwetterzoo : Besuch bei den Tierkindern

Münster - Der Allwetterzoo Münster bietet in den Osterferien ein abwechslungsreiches Programm für Kinder an. Neben der Eiersuche am Ostersonntag gibt es spezielle Führungen für Kinder. mehr...


Ahlen / Sendenhorst: „Ignition“: Neue EP und China-Tour

Gronau / Epe: Epe lädt zum Frühlingsfest

Münster: Die Wurzeln einer Bluttat


Do., 17.04.2014

Wahlen Millionen Algerier wählen Präsidenten

Bouteflika-Wahlplakate: Der 77-Jährige ist bereits seit 1999 an der Macht in Algerien. Foto: Mohamed Messara

Algier (dpa) - Algerien gibt sich gerne als Stabilitätsanker in der von Unruhen erschütterten arabischen Welt. Als Vorbild gilt die Präsidentenwahl trotzdem nicht. Der gesundheitlich angeschlagene Amtsinhaber muss im Rollstuhl wählen. Von dpa mehr...


Konflikte: Ukraine-Gipfel einigt sich auf Friedensfahrplan

Gesundheit: Mehr Crystal Meth in Deutschland: Zahl der Drogentoten steigt

Konflikte: Putin spricht mit Snowden über US-Massenausspähung


Do., 17.04.2014

Börsen Deutsche Aktien legen im späten Handel weiter zu

Frankfurt/Main (dpa) - Die wichtigsten deutschen Indizes haben im späten Donnerstagshandel ihre Gewinne aus dem regulären Geschäft ausgebaut. Der L-Dax endete bei 9444,07 Punkten, nachdem der Leitindex Dax im Hauptgeschäft um 0,99 Prozent auf 9409,71 Punkte gestiegen war. Von dpa mehr...


Tarife: Amazon-Beschäftigte streiken in Leipzig und Bad Hersfeld

Schifffahrt: Neu formierte Hapag-Lloyd auf Weg zum Börsengang

Luftverkehr: Verkehrsexperte: Flughafen BER wohl noch später fertig


Do., 17.04.2014

Fußball Erfurt sichert sich Klassenerhalt: 3:1 gegen Dortmunder Reserve

Erfurt (dpa) - Der FC Rot-Weiß Erfurt hat am Gründonnerstag die letzten Zweifel am Klassenverbleib in der 3. Fußball-Liga beseitigt. Die Thüringer siegten vor 5404 Zuschauern gegen Borussia Dortmund II mit 3:1 (0:0). Ein Doppelschlag von Marco Engelhardt (50.) und Simon Brandstetter (51.) innerhalb von 30 Sekunden entschied die Partie zu Beginn der zweiten Halbzeit. Von dpa mehr...


Fußball: Düsseldorf schlägt Sandhausen deutlich mit 3:0

Notfälle: Eltern bekommen Schmerzensgeld wegen verschwundener Babyleiche

Umwelt: Vom Wald zur Wildnis: Privateigentümer in NRW stiftet 350 Hektar



Do., 17.04.2014

Literatur Gabriel García Márquez gestorben

Gabriel García Márquez ist tot. Foto: Mario Guzman

Berlin/Mexiko-Stadt (dpa) - Unter den Schriftstellern spanischer Zunge war er einer der allergrößten. Seine Romane prägten das Südamerikabild von Generationen und machten seine kolumbianische Heimat über alle Kontinente bekannt. Von dpa mehr...


Notfälle: Mehr Tote bei Fährunglück vor Südkorea

„Lauf Junge, lauf“: Übersteuert

„The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro“: Netzschleuderer mit Herzschmerz



Do., 17.04.2014

Gesundheit Ab Jahrgang 1970 Masern-Impfschutz überprüfen

Nur ein kleiner Pieks: Ungeimpfte oder nur einmal in der Kindheit gegen Masern geimpfte Erwachsene sollten sich jetzt noch dagegen immunisieren lassen. Foto: Schönberger

Köln (dpa/tmn) - Es passiert beim Sprechen, Husten oder Niesen: Das Masernvirus wird durch Tröpfcheninfektion übertragen und führt schon bei kurzem Kontakt zu einer Infektion. Alle nach 1970 Geborenen sollten prüfen, ob ihr Impfschutz noch besteht. Von dpa mehr...


Zu hohe Dosis: Apotheken nehmen Magenmittel aus Regalen

Cross-Skating sorgt für kräftige Muskeln und mehr Ausdauer

Schnellerer Facharzt-Termin - Hausarzt um Vermittlung bitten


Do., 17.04.2014

Familie Kind nimmt Drogen: Gespräche helfen mehr als Drohungen

Wer seinem Kind Vorwürfe macht, provoziert einen Streit. Warum es Drogen nimmt, erfahren die Eltern dann nicht. Foto: Jan-Philipp Strobel

Hamm (dpa/tmn) - Die Mode-Droge Crystal ist weiter auf dem Vormarsch. Das beunruhigt manche Eltern. Haben sie den Verdacht, dass ihr Kind Drogen nimmt, sollten sie sich gut informieren. Nur so wirken sie glaubwürdig und können herausfinden, was dahintersteckt. Von dpa mehr...


Selbst gezogenes Gemüse weckt bei Kindern Interesse

Partnerwahl des Kindes: Keinen Kommentar, bitte!

Sport in der Stillzeit ist erlaubt


Do., 17.04.2014

Computer Facebook zeigt in den USA Freunde in der Nähe

Facebook in den USA zeigt künftig Freunde in der näheren Umgebung an. Foto: Luong Thai Linh

Menlo Park (dpa) - Facebook gibt seinen Nutzern in den USA die Möglichkeit zu sehen, welche Freunde in ihrer Nähe sind. Dafür müssen sie die Funktion in der Facebook-App einschalten. Von dpa mehr...


Internet: Bei Bitcoins gibt es viele rechtliche Fragezeichen

Verkehr: Berliner Taxi-Fahrer und Chauffeur-Dienst Uber im Clinch

Internet: Langsame Internetverbindung kann viele Gründe haben


Do., 17.04.2014

Tiere Vögel müssen auf Käfigstangen wippen können

Wird die Sitzstange nur an einer Seite des Käfigs befestigt, können Vögel darauf wippen. Das schont die Gelenke. Foto: Andrea Warnecke

Bramsche (dpa/tmn) - Vögel müssen ihre Fußmuskulatur im Käfig trainieren. Dafür eignen sich wippende Stangen und Schaukeln im Käfig. So lassen sich Arthrosen und entzündeten Fußsohlen vermeiden. Von dpa mehr...


Tiere: Schnüffeln und schmusen: Vizslas sind nicht nur Jagdhunde

Tiere: Warum der Osterhase bunte Eier bringt

Tiere: Ratten immer mit beiden Händen anheben


Do., 17.04.2014

Verkehr Protzen statt kleckern: Autopremieren in New York und Peking

Messe-Star: Die offene Version der Corvette Z06 von Chevrolet hat in New York ein Heimspiel. Der Sportwagen leistet 465 kW/633 PS. Foto: Thomas Geiger

New York/Peking (dpa/tmn) - Kleiner soll feiner sein? Nicht auf den Motorshows in New York und Peking. Rund um das Osterwochenende feiert die Autobranche dort PS-Partys, bei denen Vernunft weit hinter Vergnügen kommt. Vor allem dicke Wagen stehen im Blickpunkt. Von dpa mehr...


Mehr Zweiradunfälle bei Ausflugswetter - Fuß vom Gas

Toyota Aygo: Der japanische Drilling

Schadet die Start-Stopp-Automatik Anlasser und Batterie?


 

WN-Jobs Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland