Mi., 28.01.2015

Konjunkturlage im Münsterland „Der Knoten ist noch nicht geplatzt“

Konjunkturumfragen der IHK Nord Westfalen

Münster - Der Wirtschaft im Münsterland und der Emscher-Lippe-Region geht es besser, aber bislang nicht richtig gut. Durch den drastischen Ölpreisverfall hat die heimische Wirtschaft einen ordentlichen Schub bekommen, dennoch heißt es bei der Industrie- und Handelskammer: „Der Knoten ist noch nicht geplatzt.“ Von Jürgen Stilling mehr...


Mi., 28.01.2015

Wetterwarnung verlängert Deutscher Wetterdienst warnt vor Sturmböen im Münsterland

Wind Aasee

Münsterland - (Aktualisiert um 15.15 Uhr) Im gesamten Münsterland kann es bis Donnerstagnachmittag zu stürmischen Böen kommen. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor möglicherweise herabfallenden Gegenständen. mehr...


Mi., 28.01.2015

Sportschütze muss Revolver und Flinte abgeben Schlüssel zum Waffenschrank liegt auf dem Bilderrahmen

Ein Sportschütze zeigt eine Pistole und einen Revolver vor einem Waffenschrank mit drei Gewehren in einem privaten Haushalt.

Kreis Warendorf - Der Schlüssel zum Waffenschrank lag auf dem Bilderrahmen im Esszimmer. Das plauderte die Halbschwester des Waffenbesitzers, ein Sportschütze aus Sendenhorst, aus – und zwar bei der Polizei. Von Beate Kopmann mehr...


Mi., 28.01.2015

Spektakulärer Einsatz Brötchenkorb wurde zum "Rettungsboot"

Mit vereinten Kräften bugsierten die Helfer den an Seilen aufgehängten Brötchenkorb in Richtung Ente und konnten das Tier schließlich aus der Wasserwalze befreien.

Telgte - Mit vereinten Kräften und einem an Seilen aufgehängten Brötchenkorb gelang es der Feuerwehr Telgte, eine Ente aus einer Wasserwalze zu befreien. Von Andreas Große-Hüttmann mehr...


Sonderveröffentlichung

Das Beverland – Betriebsausflüge sind unser Spezialität Komm feiern Kollege!

Das Beverland – Betriebsausflüge sind unser Spezialität : Komm feiern Kollege!

Das Arbeitsleben ist geprägt von Routinen und Eintönigkeit. Einerseits. Andererseits hat es natürlich auch seine Höhepunkte. Den jährlichen Betriebsausflug zum Beispiel. Mit den Kollegen gediegen die Puppen tanzen lassen und den Chef dabei beobachten, wie er ohne jedes Rhythmusgefühl mal wieder den Travolta gibt, ist ein paradiesisches Vergnügen, von dem sich lange zehren lässt. mehr...


Mi., 28.01.2015

„Schule und dann?“ geht in die zehnte Runde Betriebe geben Schülern Einblicke

Bei dem Berufsorientierungsprojekt „Schule – und dann?“ stellen erstmals 15 Unternehmen Ausbildungsberufe und Tätigkeitsfelder vor. Die Personalverantwortlichen stecken mitten in der Vorbereitung, um ab dem 26. Februar zahlreiche Schülerinnen und Schüler mit Lehrern und Eltern begrüßen zu können. Schirmherr ist der SC Preußen 06 e.V. Münster.

Münster - Die Wirtschaftsförderung Münster GmbH informiert mit 15 Betrieben vom 26. Februar bis 18. März Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse über Ausbildungsmöglichkeiten. „Schule – und dann?“. Anmeldung ist ab sofort möglich. mehr...


Wahlmarathon der Landwirte: Gausepohl geht nach 28 Jahren

Prozess um Architektenhonorar: IHK gewinnt Rechtsstreit

Herz-Jesu-Krankenhaus: Station nach Norovirus wieder frei


Mi., 28.01.2015

Tippen oder schreiben? Tastatur oder Füller?

Schreiben lernen nach herkömmlicher Art: Ganze Schülergenerationen haben mit dem Bleistift ihre ersten Schritte beim Aneignen der Handschrift gemacht.

Burgsteinfurt - Moderne digitale Kommunikationsmittel wie Tablet oder Smartphone erobern immer mehr den Alltag. Hat die klassische Schreibschrift da überhaupt noch eine Daseinsberechtigung? In Finnland sollen Grundschüler ab 2016 nicht mehr in dieser Fertigkeit unterrichtet werden. Was meinen Steinfurter Grundschulpädagogen dazu? Von Ralph Schippers mehr...


Heek/Nienborg - Potenzielle Integrationshelfer sprechen über mögliche Aufgabenfelder: Flüchtlingen eine Brücke bauen

Kreis Steinfurt - Anteil Übergewichtiger im Kreis Steinfurt über NRW-Schnitt: Darf’s ein bisschen mehr sein?

Ascheberg - Ortsverein wählt: Landwirte sind offen für Gespräche


Mi., 28.01.2015

Syndesmosebandriss Schock für Preußen – Zenga fällt länger aus

Verletzungspech: Erik Zenga verletzt sich im Testspiel gegen Mönchengladbach vor einer Woche und fältt nun länger beim Drittligisten aus.

Münster - Mittelfeldspieler Erik Zenga wird die nächsten Wochen dem SC Preußen wegen eins Risses des vorderen Syndesmosebandes nicht zur Verfügung stehen. Von Alexander Heflik mehr...


Vertrag verlängert: Amaury Bischoff bleibt mindestens bis 2018

Fußball: SC Preußen: Bischoff verlängert bis 2018

Umfrage: Wo landen die Preußen am Ende der Saison?



Mi., 28.01.2015

Handball WM-Wunder verpasst: DHB-Team spielt um Platz fünf

Die deutschen Handballer konnten den Vorsprung von Katar nicht wieder wettmachen. Foto: Axel Heimken

Die deutschen Handballer haben bei der WM in Katar gegen den Gastgeber ihre erste Niederlage im siebten Spiel erlitten und dadurch das Traumziel Halbfinale verpasst. Nun geht es um Platz fünf und die Teilnahme an der Olympia-Qualifikation. Von dpa mehr...


Fußball: Mourinho: Figos FIFA-Kandidatur «gute Nachricht»

Fußball: Arsenal holt Villarreals Innenverteidiger Gabriel

Handball: Ergebnisse Männer-WM - Runde um Plätze 5-8


Mi., 28.01.2015

Theatergespräch über Wedekinds vergessenes Werk „Franziska“ „Das Fleisch hat seinen eigenen Geist“

Theatergespräch mit (v. l.) Ilja Harjes, Prof. Ariane Martin und Carola von Seckendorff

Münster - „Ihnen ist etwas dem Fluge des Falters verwandt, Ihnen ist das Leben eine endlose Blütenwiese. Solchem Faltertanz kann ich wohl bewundernd zuschauen, aber ich kann nicht mit . . .“ Diese Zeilen schrieb der „Kosmiker" Ludwig Klages an Franziska Gräfin von Reventlow, eine der schillerndsten Figuren der Münchner Bohème um 1900. Von Isabell Steinböck mehr...


Harriet Krijgh beim Schoneberg-Konzert „Neue Namen“: Stellenweise gar ein Flirt mit Bach

Movendo-Klavierquartett erntete viel Applaus: Von Bach bis Strauss

Mussorgski steht im Mittelpunkt des dritten Kinderkonzertes: Die Bilder machen Musik


Mi., 28.01.2015

Udo überlebensgroß Einweihung des Lindenberg-Denkmals mit Open-Air-Konzert am 16. Mai

Auf dem Kreisverkehr Ochtruper Straße / Friedensweg soll das Denkmal stehen.

Gronau - „Udo kommt!“ Jetzt ist es amtlich: Das überlebensgroße Denkmal, das eine Gruppe von Gronauer Privatleuten ihrem Idol Udo Lindenberg errichten will, nimmt Formen an. Zwar wird das endgültige Aussehen der Figur von den „Gronauten“ noch geheim gehalten, aber der Meister selbst hat den Entwurf gesehen und für gut befunden. Von Christiane Nitsche mehr...


Münster: Modellbauer zeigen eine Tatort-Szene

Münster: Freunde auf Tour

Münster: Tipps zum schönsten Fest


WN-Immo Anzeigensuche


Mi., 28.01.2015

Demonstrationen Führungskrise bei Pegida: Oertel und Mitstreiter werfen hin

Pegida-Mitbegründerin Kathrin Oertel hat alle Ämter in der islamkritischen Bewegung aufgegeben. Foto: Sebastian Kahnert

Dresden (dpa) - Die islamkritische Pegida-Bewegung steht vor einer Zerreißprobe. Eine Woche nach dem Rücktritt von Pegida-Gründer Lutz Bachmann wegen ausländerfeindlicher Äußerungen hat auch Sprecherin Kathrin Oertel ihr Amt niedergelegt. Von dpa mehr...


Nachrichtenüberblick: dpa-Nachrichtenüberblick Politik

EU: EU übt scharfe Kritik an Zuständen in Bulgarien

Rüstungsindustrie: Airbus-Chef Enders entschuldigt sich für A400M-Pannen


Mi., 28.01.2015

Börsen Dax schließt nach Berg- und Talfahrt im Plus

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax ist am Mittwoch nach einer Berg- und Talfahrt mit Gewinnen aus dem Handel gegangen. Positiven Nachrichten von Apple und anderen US-Konzernen stand die Unsicherheit über die weitere Entwicklung in Griechenland gegenüber. Von dpa mehr...


Regierung: Griechenland rückt vom Sparkurs ab - Athener Finanzmärkte brechen ein

Börsen: DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 28.01.2015 um 17:55 Uhr

Tarife: Flughäfen Düsseldorf und Köln-Bonn bestreikt werden


Mi., 28.01.2015

Demonstrationen Keine «Kögida»-Demo in Köln: Trotzdem Gegenkundgebung am Dom

Demonstranten des Pegida-Ablegers «Kögida». Foto: Oliver Berg/Archiv

Köln (dpa/lnw) - Die «Kögida»-Kundgebung in Köln für die Abschiebung angeblicher Wirtschaftsflüchtlinge und den Austritt Deutschlands aus Nato und EU ist am Mittwoch ausgefallen. Die Organisatoren hatten ihre Anmeldung zurückgezogen und das mit Krankheitsfällen in der Organisationsgruppe begründet. Das Bündnis «Köln gegen Rechts» hielt aber an seiner Gegenkundgebung nahe Dom und Hauptbahnhof fest. Von dpa mehr...


Urteile: Falsche Internet-Identität: Fast sechs Jahre Haft für Missbrauch

Chemie: Lanxess kommt allmählich wieder auf Kurs   

Tarife: Flughäfen Düsseldorf und Köln Bonn sollen Donnerstag bestreikt werden




Di., 27.01.2015

Auto Jaguar XE: Der kleine Lord

Ein neuer Wagen für die Mittelklasse kommt: Jaguar meldet sich nach über zehn Jahren Pause mit dem neuen XE im Mittelfeld zurück. Foto: Jaguar

Berlin (dpa-infocom) - Jaguar ist auf dem Sprung: Der britische Hersteller wagt sich mit der neuen Limousine XE in die Mittelklasse hinab. Das ist bereits der zweite Anlauf im Ringen mit Audi A4, BMW 3er und Mercedes C-Klasse. Doch diesmal stehen die Chancen besser. Von dpa mehr...


Autos unter Beschuss - Steinschlagschäden beseitigen

Kia Sorento - Koreaner mit Fernweh im Namen

Wie funktioniert die Videomaut in Österreich?


Mi., 28.01.2015

Gesundheit Depression beim Partner: Ohne ärztliche Hilfe geht es nicht

Traurig, teilnahmslos, ohne Energie: Erkrankt der Partner an einer Depression, braucht er Unterstützung. Foto: Jens Kalaene

Leipzig (dpa/tmn) - Früher war er derjenige, der in der Beziehung für die Lacher gesorgt hat. Doch plötzlich ist seine Freude dahin: Antriebslosigkeit und Traurigkeit dominieren. Was tun? Von dpa mehr...


DKMS knackt Marke von fünf Millionen Stammzellenspendern

Aktiv trotz Kälte: Sieben Sportarten für den Winter

Hilft warmes Bier bei Erkältung?


Mi., 28.01.2015

Familie Kind früh über Zeugung mit Samenspende aufklären

Ist das Kind mithilfe einer Samenspende gezeugt worden, sollten Eltern das nicht verheimlichen. Foto: Frank May

München (dpa/tmn) - Die Frage nach ihrer Herkunft ist für alle Kinder entscheidend. Eltern sollten ihnen deshalb so früh wie möglich von einer Samenspende erzählen. Ansonsten riskieren sie, dass Sohn oder Tochter irgendwann auf eigene Faust Nachforschungen anstellen. Von dpa mehr...


Umfrage: Schule bereitet Kindern den meisten Stress

Ehrlich sein und Alltag beibehalten: Familienleben mit Krebs

Senioren können sich Ernährungsberatung verschreiben lassen



Mi., 28.01.2015

Tiere Rohes Fleisch für Hunde: Mindestens eine Woche einfrieren

Hunde lieben rohes Fleisch. Hundehalter müssen dies vorab einfrieren, um Parasiten abzutöten. Foto: Jens Schierenbeck

München (dpa/tmn) - Manche Hundehalter geben ihrem Vierbeiner hauptsächlich rohes Fleisch zu fressen. Dabei kann sich das Tier mit verschiedenen Parasiten anstecken wie zum Beispiel Spul- oder Hundebandwurm. Von dpa mehr...


Tiere: Gericht: Kein Leinenzwang für Katzen im Mehrfamilienhaus

Tiere: Parasiten können bei Kaninchen für schiefen Kopf sorgen

Tiere: Deutschlands «kleinen Tigern» mit Baldrian auf der Spur


Anti-Pegida-Demonstration in Münster

Bei der letzten Demonstration gegen Pegida gingen in Münster etwa 10.000 Menschen auf die Straße.
Werden Sie am 30.1. demonstrieren gehen?

flohmarkt.ms Anzeigen

Angebote aus Ihrer Umgebung