Mi., 28.01.2015

Transporter bremste zu spät Zwei elfjährige Jungen angefahren und verletzt

 

Münster - Bei einem Unfall an einer Bushaltestelle sind zwei Kinder verletzt worden. Sie liefen nach dem Aussteigen unvermittelt über die Straße, ein Fahrer eines Transporters konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. mehr...


Mi., 28.01.2015

Erhöhung der Grundsteuer Viele Bürger im Münsterland müssen deutlich mehr zahlen

Wer ein Haus auf eigenem Grund baut, muss Grundsteuer B bezahlen. Die wird von vielen Kommunen kräftig erhöht.

Ascheberg/Rheine - Viele Bürger im Münsterland müssen sich in diesem Jahr auf eine kräftige Steuererhöhung einstellen. 40 Städte und Gemeinden in der Region planen 2015 eine kräftige Erhöhung der Grundsteuer A und B. Bis zu 180 Euro pro Jahr sollen Mieter und Hausbesitzer mehr zahlen. Von Theo Heitbaum und Frank Polke mehr...


Mi., 28.01.2015

Aus dem Leben eines Kranfahrers Arbeitsplatz mit Panorama-Blick

Paulo Alves hat in 35 Metern Höhe einen Arbeitsplatz mit Fernsicht über Münster.

Münster - Jorge Arnaldo und Paulo Alves arbeiten täglich in schwindelerregender Höhe und haben dabei die ganze Stadt im Blick. Für den 45 Meter langen Aufstieg  zum Arbeitsplatz brauchen Anfänger eine halbe Stunde. Von Christiane Kreder mehr...


Mi., 28.01.2015

Autos stehen zwischen den Säulen Rathaus-Innenhof ist kein Parkplatz

Wo dieses Auto steht, ist eigentlich das Parken verboten – nämlich im Rathaus-Innenhof.

Münster - Parken ist im Rathaus-Innenhof bis auf wenige Ausnahmen verboten – dennoch stehen, vor allem abends, immer wieder Fahrzeuge zwischen den Säulen am Platz des Westfälischen Friedens. Von Martin Kalitschke mehr...


Sonderveröffentlichung

Das Beverland – Betriebsausflüge sind unser Spezialität Komm feiern Kollege!

Das Beverland – Betriebsausflüge sind unser Spezialität : Komm feiern Kollege!

Das Arbeitsleben ist geprägt von Routinen und Eintönigkeit. Einerseits. Andererseits hat es natürlich auch seine Höhepunkte. Den jährlichen Betriebsausflug zum Beispiel. Mit den Kollegen gediegen die Puppen tanzen lassen und den Chef dabei beobachten, wie er ohne jedes Rhythmusgefühl mal wieder den Travolta gibt, ist ein paradiesisches Vergnügen, von dem sich lange zehren lässt. mehr...


Mi., 28.01.2015

Baumkontrolleure haben entschieden Altersschwache Bäume werden gefällt

 

Münster - Rund 175 Bäume müssen bis Ende Februar in Münsters Grünanlagen und an den Straßen gefällt werden. Zu diesem Ergebnis kamen die Baumkontrolleure des Amtes für Grünflächen und Umweltschutz, nachdem sie die jährliche Überprüfung des städtischen Baumbestandes ausgewertet hatten. mehr...


Vandalismus am Aasee: Eisrettungsstationen blieben nicht lange unversehrt

Neues Leitungsteam gewählt: kfd St. Josef: Die Unabhängigkeit hat sich bewährt

Theatergespräch über Wedekinds vergessenes Werk „Franziska“: „Das Fleisch hat seinen eigenen Geist“


Mi., 28.01.2015

Neues Motiv Sammlerobjekt: Krüßing-Sticker

Ulrich Hahner, Doris Kaiser, Achim Hensdiek, Gaby Dühlmann, Werner Brunsmann, Dechant Manfred Krampe, Ute Droste und Ursula Famulak (v.l.) stellten den nunmehr fünften Krüßing-Sticker vor

Freckenhorst - „Und im nächsten Jahr könnte der Thiatildisschrein das Motiv sein. . .“ Der nunmehr fünfte Krüßing-Sticker ist noch gar nicht unters Volk gebracht, da machen sich Werner Brunsmann und Achim Hensdiek bereits Gedanken über die Gestaltung weiterer Exemplare für die nächsten Krüßingfeste. Von Joke Brocker mehr...


Gronau / Epe - Bewegungsprogramm für Menschen mit Gedächtnisproblemen im Agatha-Domizil: „Bewärch di – und du bliefs fit“

Warendorf - Bebauungsplan: „Das würde uns schaden“

Enschede - Bis zu 750 000 Kubikmeter Diesel sollen in Enschede gelagert werden: „Kavernen unter Industriegebiet stabil“


Di., 27.01.2015

Vertrag verlängert Amaury Bischoff bleibt mindestens bis 2018

Amaury Bischoff vom SC Preußen Münster. Foto: Peperhowe

Münster - Der SC Preußen und Amaury Bischoff haben sich frühzeitig auf eine weitere Zusammenarbeit verständigt. Der Mittelfeldspieler verlängerte seinen Vertrag bis 2018. Von Alexander Heflik mehr...


Fußball: SC Preußen: Bischoff verlängert bis 2018

Umfrage: Wo landen die Preußen am Ende der Saison?

Misslungene Generalprobe: Preußen verlieren Geheimspiel mit 2:3 gegen Wattenscheid


Mi., 28.01.2015

Nottulns dritte Mannschaft kämpft um den Ligaverbleib Steigerung nötig

Beim 6:0-Sieg im Hinspiel gegen SW Holtwick II erzielte Mehdi Dirani (l.) ein Tor für die Grün-Weißen.

Nottuln - Die dritte Fußballmannschaft von GW Nottuln bereitet sich seit Dienstag auf die Rückserie in der Kreisliga B Coesfeld vor. Am 22. Februar steht dabei für die Grün-Weißen direkt ein sehr wichtiges Spiel auf dem Programm, denn der Gastgeber der Nottulner ist an diesem Tag SW Holtwick II. Von Johannes Oetz mehr...


Senden - Handball-Landesliga der B-Jugend: Jetzt ist es passiert: Erste Niederlage im 14. Saisonspiel

Lüdinghausen - Badminton-Bundesliga: Besonderer Besuch in Lüdinghausen: „Ich komme wieder“

Warendorf - Badminton: Abstieg rückt näher



Mi., 28.01.2015

Theatergespräch über Wedekinds vergessenes Werk „Franziska“ „Das Fleisch hat seinen eigenen Geist“

Theatergespräch mit (v. l.) Ilja Harjes, Prof. Ariane Martin und Carola von Seckendorff

Münster - „Ihnen ist etwas dem Fluge des Falters verwandt, Ihnen ist das Leben eine endlose Blütenwiese. Solchem Faltertanz kann ich wohl bewundernd zuschauen, aber ich kann nicht mit . . .“ Diese Zeilen schrieb der „Kosmiker" Ludwig Klages an Franziska Gräfin von Reventlow, eine der schillerndsten Figuren der Münchner Bohème um 1900. Von Isabell Steinböck mehr...


Harriet Krijgh beim Schoneberg-Konzert „Neue Namen“: Stellenweise gar ein Flirt mit Bach

Movendo-Klavierquartett erntete viel Applaus: Von Bach bis Strauss

Mussorgski steht im Mittelpunkt des dritten Kinderkonzertes: Die Bilder machen Musik


Mi., 28.01.2015

Udo überlebensgroß Einweihung des Lindenberg-Denkmals mit Open-Air-Konzert am 16. Mai

Auf dem Kreisverkehr Ochtruper Straße / Friedensweg soll das Denkmal stehen.

Gronau - „Udo kommt!“ Jetzt ist es amtlich: Das überlebensgroße Denkmal, das eine Gruppe von Gronauer Privatleuten ihrem Idol Udo Lindenberg errichten will, nimmt Formen an. Zwar wird das endgültige Aussehen der Figur von den „Gronauten“ noch geheim gehalten, aber der Meister selbst hat den Entwurf gesehen und für gut befunden. Von Christiane Nitsche mehr...


Münster: Modellbauer zeigen eine Tatort-Szene

Münster: Freunde auf Tour

Münster: Tipps zum schönsten Fest


Partnersuche


Mi., 28.01.2015

Internet Bundestags-Ausschuss knöpft sich neue Facebook-Bedingungen vor

Der Rechtsausschuss des Bundestags diskutiert über die neuen Nutzungsbedingungen von Facebook. Foto: Armin Weigel

Berlin (dpa) - Die neuen Nutzungsbedingungen von Facebook sind jetzt auch Thema im Bundestag: Am Mittwoch diskutierte der Rechtsausschuss über die geplanten Änderungen. Abgeordnete und Datenschützer kritisierten das Online-Netzwerk. Von dpa mehr...


Konflikte: Heftiges Feuergefecht an Israels Grenze zum Libanon

Regierung: Tsipras will Bruch mit internationalen Geldgebern vermeiden

Kabinett: Koalition stellt Weichen für Familien-Entlastung


Mi., 28.01.2015

Versicherungen Garantiezins für Lebensversicherungen dürfte konstant bleiben

Die Renditen von Lebensversicherungen sinken, seit die Europäische Zentralbank die Märkte mit Geld flutet. Foto: Jens Büttner/Illustration

Köln (dpa) - Neukunden von Lebensversicherungen können im kommenden Jahr auf einen unveränderten Garantiezins hoffen. Die Deutsche Aktuarvereinigung (DAV) empfiehlt, den Zins für Neuverträge 2016 nicht weiter zu senken. Von dpa mehr...


Arbeitsmarkt: Arbeitskräftenachfrage steigt im Januar auf Rekordhoch

Börsen: Griechen bremsen deutschen Aktienmarkt aus

Bundesbank: Bundesbank: Bargeld hat noch lange nicht ausgedient


Mi., 28.01.2015

Kommunen Krefeld will Kasse machen mit Gebühr für neue Hausnummern

Krefeld (dpa/lnw) - Die Stadt Krefeld will mit einer Gebühr für die Vergabe von Hausnummern ihre Einnahmen aufbessern. Geplant sei ein Betrag von 50 Euro für eine amtliche Hausnummer für Neubauten, berichtete ein Stadtsprecher am Mittwoch und bestätigte einen Bericht der «Rheinischen Post» vom selben Tag. Für Änderungen, Ergänzungen oder Löschungen von Hausnummern sollen 100 Euro fällig werden. Von dpa mehr...


Prozesse: Prozess um Brandanschlag auf Wuppertaler Synagoge fortgesetzt

Kriminalität: 15 Festnahmen bei Großrazzia in Düsseldorfer Bahnhofsviertel

Banken: Ökobank GLS: Minizinsen geben alternativer Geldanlage Auftrieb


Mi., 28.01.2015

Prozesse Sind Rocker-Chefs zu unzuverlässig für Waffen?

Mitglieder des Motorradclubs «Bandidos» wollen den Entzug ihrer Waffenerlaubnis nicht hinnehmen. Foto: Marius Becker/Symbol

Leipzig/Regensburg (dpa) - Sind führende Motorradrocker grundsätzlich ungeeignet, Waffen zu besitzen? Mit dieser Frage beschäftigt sich das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Von dpa mehr...


Kunst: Kunstexperten prüfen Portigon-Sammlung

Medien: Dschungelcamp: Siemoneit-Barum muss raus

Gesellschaft: Umfrage: Schule bereitet Kindern den meisten Stress



Di., 27.01.2015

Auto Jaguar XE: Der kleine Lord

Ein neuer Wagen für die Mittelklasse kommt: Jaguar meldet sich nach über zehn Jahren Pause mit dem neuen XE im Mittelfeld zurück. Foto: Jaguar

Berlin (dpa-infocom) - Jaguar ist auf dem Sprung: Der britische Hersteller wagt sich mit der neuen Limousine XE in die Mittelklasse hinab. Das ist bereits der zweite Anlauf im Ringen mit Audi A4, BMW 3er und Mercedes C-Klasse. Doch diesmal stehen die Chancen besser. Von dpa mehr...


Autos unter Beschuss - Steinschlagschäden beseitigen

Kia Sorento - Koreaner mit Fernweh im Namen

Wie funktioniert die Videomaut in Österreich?


Mi., 28.01.2015

Gesundheit DKMS knackt Marke von fünf Millionen Stammzellenspendern

Die DKMS hat die Fünf-Millionen-Marke geknackt. Freiwillige können sich mit einem Wangenabstrich typisieren lassen. Foto: Oliver Killig

Tübingen (dpa) - Mehr Hoffnung für Blutkrebspatienten: Fünf Millionen Knochenmarkspender haben sich bei der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) seit ihrer Gründung im Jahr 1991 weltweit registriert. Von dpa mehr...


Aktiv trotz Kälte: Sieben Sportarten für den Winter

Hilft warmes Bier bei Erkältung?

Krebsmedizin: Immuntherapie wirkt tatsächlich


Di., 27.01.2015

Spielwaren High-tech im Kinderzimmer: Spielzeug punktet mit Elektronik

Der interaktive Roboter Meccanoid G15 Ks von Spin Master gehört zu den zahlreichen High-tech-Produkten der diesjährigen Spielwarenmesse in Nürnberg. Foto: Daniel Karmann

Nürnberg (dpa) - Genügsame Klassiker sind schon lange out, ein simples Spielzeugauto reißt heute kaum ein Kind vom Hocker. Inzwischen muss es blinken, fauchen, flitzen. Und die elektronische Komponenten werden bei den aktuellen Spielsachen immer ausgeklügelter. Von dpa mehr...


Kinder gucken Realityshows besser nicht alleine

Reha abgelehnt: Was Senioren jetzt tun können

Mit Kindern die Internetsuche trainieren



Di., 27.01.2015

Tiere Gericht: Kein Leinenzwang für Katzen im Mehrfamilienhaus

Eine Leine für die Mieze? Das ist in einem Mehrfamilienhaus nicht nötig. Foto: Karolin Konstanzer

Frankfurt/Main (dpa) - Katzen müssen in einem Mehrfamilienhaus nicht an die Leine genommen werden. Das hat das Amtsgericht Frankfurt entschieden. Es erklärte den entsprechenden Passus in einer Hausordnung für unwirksam. Von dpa mehr...


Tiere: Parasiten können bei Kaninchen für schiefen Kopf sorgen

Tiere: Deutschlands «kleinen Tigern» mit Baldrian auf der Spur

Tiere: Übers Hindernis hoppeln: Sport für Kaninchen


Anti-Pegida-Demonstration in Münster

Bei der letzten Demonstration gegen Pegida gingen in Münster etwa 10.000 Menschen auf die Straße.
Werden Sie am 30.1. demonstrieren gehen?

WN-Mobil Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region