Anzeige
  • Gronau-Epe/Münster - Das Landgericht hat am Donnerstag einen 52 Jahre alten Mann aus Epe wegen Betreibens einer Marihuana-Plantage zu drei Jahren und neun Monaten Gefängnis verurteilt. Im Mai hatte die Polizei im Haus des Mannes an der Gronauer Straße über zehn Kilogramm der Drogenpflanze gefunden. Von Klaus Möllers mehr...
  • Bocholt - UPDATE (Donnerstag 16:30 Uhr) Die Polizei in Bocholt hat einen 16-Jährigen festgenommen. In einer ersten Vernehmung gestand der Teenager gleich mehrere Diebstähle und gab sogar weitere Taten zu. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft wurde er nach seiner Vernehmung wieder entlassen. Nun ist er erneut straffällig geworden. mehr...
  • Münster - Ein Räuber, der am Dienstag vor dem Hauptbahnhof einen Mann mit einem Messer angegriffen hatte, sitzt in Untersuchungshaft. Er hatte es den Ermittlern vergleichsweise einfach gemacht – denn er schaute einen Tag später wegen einer anderen Sache selbst auf der Wache der Bundespolizei vorbei. Und die Beamten erkannten ihn sofort. mehr...

Do., 27.11.2014

Schadenersatz für Preußentrainer Satte Entschädigung für Ralf Loose

Ralf Loose 

Ralf Loose hat drei Tage vor dem Hinrundenfinale in Dortmund (Sonntag 14 Uhr) ebenfalls im Ruhrgebiet einen persönlichen Erfolg errungen: Dem Preußentrainer wurde vor dem Oberlandesgericht in Hamm ein Schadenersatz in Höhe von 640000 Euro zugesprochen. mehr...


Do., 27.11.2014

Interview mit James Last Das tolle Leben eines Bandleaders

James Last: Das Motto des mittlerweile 85-jährigen Vollblutmusikers ist „weitermachen“. Gerade hat er sein neues Album mit persönlichen Favoriten veröffentlicht. Am 29. März 2015 kommt Last im Rahmen seiner Tournee mit Orchester in die Halle Münsterland.

Münster/Bayreuth - James Last ist eine Legende. Wer – wie ich – in den 70er Jahren geboren worden ist, hat kaum eine Fernsehshow ohne ihn gesehen. Ich war mit James Last zu einem Telefon-Interview verabredet. Es beginnt mit einer Warteschleife.  Von Carsten Vogel mehr...


Do., 27.11.2014

Unbekannte Täter werfen frische Ware weg Berge von Lebensmitteln im Wald entsorgt

Unbekannte Täter werfen frische Ware weg : Berge von Lebensmitteln im Wald entsorgt

Ladbergen - Wer die Täter und welches ihr Motiv sein könnte, darüber können die Mitarbeiter des Ladberger Ordnungsamtes nur rätseln. Ihnen bleibt nichts anderes, als Berge von frischen Lebensmitteln zu entsorgen, die in einem Waldstück abgeladen wurden. Von Sigmar Teuber mehr...


Do., 27.11.2014

16 echte Knaller Von Bomben, Gewittern und westfälischen Zwiebelschnitzeln

Tipps und Hinweise der Leser : Knalltheorien: Von Bomben, Gewittern und westfälischen Zwiebelschnitzeln

Münsterland - Mehrere Hundert Ohrenzeugen haben sich bei uns per E-Mail oder über Facebook gemeldet, um von den Knallen im Münsterland zu berichten. Viele Menschen machen sich ernsthafte Sorgen über die Knallgeräusche, einige nutzen es, um das mysteriöse Knallen auf die Schippe zu nehmen. Einen Auszug der interessantesten Thesen und witzigsten Theorien lesen Sie hier: Von Uwe Renners mehr...


Do., 27.11.2014

Unterstützung für Flüchtlinge Ein Fahrrad und Menschlichkeit

Da die Flüchtlinge in Telgte dezentral untergebracht sind, haben Ursula Voß, Susanne Weber-Will und Arnold Michels dafür gesorgt, dass jeder ein Fahrrad bekommt. Die Räder werden von den Telgtern gespendet. Im Pfarrheimkeller können sie auf Vordermann gebracht werden – mit Hilfe der neuen Besitzer.

Telgte - Arnold Michels mag es nicht, wenn man über „die Asylbewerber“ spricht. Dann sagt er: „Das sind Menschen, die haben alle einen Namen.“ Seit über 20 Jahren engagiert sich der Pastoralreferent der katholischen Kirchengemeinde St. Marien in der Flüchtlingshilfe. Von Uwe Renners mehr...


Sonderveröffentlichung

Die Gutscheine des Beverlands machen`s möglich Bleibende Erlebnisse schenken!

Die Gutscheine des Beverlands machen`s möglich : Bleibende Erlebnisse schenken!

Weihnachten naht. Und je näher die Festtage rücken, desto härter wird auf den Parkplätzen um die Stellplätze gerungen, desto unverhohlener werden vor den Auslagen die Ellenbogen ausgefahren und desto länger steht man sich die Füße an den Kassen platt. Wer seine Geschenke jetzt noch nicht zusammen hat, muss ins Geschiebe. Aber es gibt ein Entrinnen! mehr...


Do., 27.11.2014

Kita und Wohnungen an der Corrensstraße Erster Spatenstich im Sandkasten

Die Knirpse aus der DRK-Kita führten mit Wohn- und Stadtbau-Chefin Sandra Wehrmann (hinten l.) und Vertretern aus Rat und Bezirksvertretung den ersten Spatenstich aus.

Münster - Ein erster Spatenstich ist in der Regel eine rein symbolische Geste – und in den seltensten Fällen stressig. Stressig war es auch nicht, als am Donnerstagnachmittag Vertreter der Stadt Münster sowie des städtischen Unternehmens Wohn- und Stadtbau zum Spaten griffen, um den 7,5 Millionen Euro teuren Neubau an der Corrensstraße einzuläuten. Wuselig indes war es allemal. Von Klaus Baumeister mehr...


Verfahren am Verwaltungsgericht Münster: Frau klagte gegen verkürzte Aufenthaltserlaubnis

Deutsch-englischer Weihnachtslieder-Gottesdienst im Dom: Tradition seit über 20 Jahren

12,3 Millionen Euro Kirchensteuer: Kirchenkreis Münster: Die Einnahmen sprudeln


Do., 27.11.2014

Entschuldung „Ja, wir wollen diesen Flughafen“

Finanzierungskonzept Flughafen – die entscheidenden Zahlen gab es nur nichtöffentlich. Statt am Vorlagenpapier arbeiten viele Ratsleute schon am Tablet.

greven - Die Grevener Lokalpolitik sprach sich in der Ratssitzung mehrheitlich für das Entschuldungskonzept für den FMO aus. Auf Greven kommen nun weitere Zahlungen zu. Das von den Grünen verlangte endgültige Aus für die Startbahnverlängerung wurde hingegen nicht Bestandteil des Deals. Von Ulrich Reske mehr...


Ahlen - Zwei Verletzte nach Kollision: Auto beim Abbiegen offenbar übersehen

Bocholt - Das Opfer konnte flüchten: Polizei sucht mutmaßlichen Täter nach versuchtem Sexualdelikt

Gronau - Drei Tatverdächtige festgenommen: Raubdelikte geklärt


Mi., 26.11.2014

Preußen Münster: Herbstmeisterschaft winkt Herbstmeister: Titel mit Signalwirkung

Münster - Nie war der Kampf um den Herbstmeistertitel in Liga drei so eng und umkämpft wie in diesem Jahr – und dennoch wollen ihn sechs Clubs feiern. In der Pole-Position: Der SC Preußen. Von Ansgar Griebel mehr...


Preußen-Gegner Borussia Dortmund: Der kleine bvb

Münster gegen Schalke und Dortmund: Der Duft der großen weiten Welt

Interview mit Carsten Gockel: „Unaufgeregt bleiben“




Do., 27.11.2014

Investitionskosten-Zuschuss gestrichen Kein Geld fürs Borchert-Theater

Für das neue Borchert-Theater im Flechtheim-Speicher (hier bei der offiziellen Eröffnung) soll es keinen Investitionskonsten-Zuschuss geben.

Münster - Mehr für die Freie Szene, weniger für etabliertes Theater – Rot-Grün plus ÖDP und Piraten setzten im Kulturausschuss Akzente. Ein Investitionskosten-Zuschuss für das Wolfgang-Borchert-Theater (WBT) in Höhe von 100 000 Euro wurde von dem Vier-Parteien-Bündnis abgesetzt. Von Gerhard H. Kock mehr...


Gitarrengipfel im Pumpenhaus: Rissmann holt Finger und Lämmerhirt

Interview mit Elke Heidenreich: "Lest gefälligst das ganze Jahr"

Howe Gelb begeisterte im Pumpenhaus auch mit „Moonriver“: Heißer Folk aus der Wüste


Do., 27.11.2014

BAP-Urgestein Klaus Heuser und Band im Hot Jazz Club Der „Major“ ist wieder in der Stadt

Klaus „Major“ Heuser, legendärer Gitarrist bei BAP (M.), spielt am Samstag mit seiner Band im Hot Jazz Club.

Münster - Im Herbst 2014 tourt die Klaus „Major” Heuser Band mit neuem Programm durch Deutschland. Gleichzeitig erscheint das neue Album „57“. Bereits auf den rund 70 Konzerten der letzten Tournee wurden der ehemalige BAP-Gitarrist und seine Band vom Publikum frenetisch gefeiert. Und dies wird auch in diesem Jahr nicht anders sein, heißt es in der Ankündigung des Konzerts im Hot Jazz Club am Samstag. mehr...


„The Wave Pictures“ spielen heute im „Stur“

„The Rural Advantage“ im Gleis 22

Was tun ohne Eishalle?


WN-Mobil Anzeigensuche


Do., 27.11.2014

Tiere Mit einem Löffel anfangen: Katze an Diätfutter gewöhnen

Katzen brauchen eine Weile, um sich an Diätnahrung zu gewöhnen. Anfangs sollten Halter daher kleine Portionen mit dem gewohnten Futter vermengen. Foto: Soeren Stache

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Ob Niere oder Schilddrüse: Bei vielen Krankheiten brauchen Katzen ein spezielles Diätfutter. Begeistert sind die meisten Tiere von der Umstellung nicht. Halter brauchen deshalb einen langen Atem. Von dpa mehr...


Tiere: Hungertuch statt Hundedecke: Kein Geld für den Tierarzt

Tiere: Hunde verstehen den Menschen recht gut

Tiere: Tiere zu Weihnachten werden oft wieder abgegeben


Do., 27.11.2014

Finanzen Keine Einigung bei «Soli» und Länderfinanzausgleich

Die Landeschefs von Thüringen und Brandenburg Christine Lieberknecht und Dietmar Woidke auf der Ministerpräsidentenkonferenz in Potsdam. Foto: Ralf Hirschberger

Potsdam (dpa) - Der ungeliebte «Soli» soll den Deutschen zwar noch lange erhalten bleiben - aber wie dieses Geld vom Bürger eingefordert wird, ist unter den Ministerpräsidenten umstritten. Die CDU will die Abgabe nicht in der Einkommenssteuer verstecken. Von dpa mehr...


Regierung: Tiefensee soll Thüringer Wirtschaftsminister werden

Urteile: Füller-Affäre: Bundestag muss Abgeordnete nicht nennen

Nachrichtenüberblick: dpa-Nachrichtenüberblick Politik


Do., 27.11.2014

Börsen Dax scheut den Sprung über 10 000 Punkte

Frankfurt/Main (dpa) - Es bleibt spannend am deutschen Aktienmarkt: Nur um Haaresbreite verpasst der Dax den Sprung über die Marke von 10 000 Punkten. Die Stimmung unter den Anlegern ist weiter gut. Von dpa mehr...


Börsen: DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 27.11.2014 um 17:55 Uhr

Energie: Opec pumpt weiter kräftig Öl

Arbeitsmarkt: Herbstaufschwung drückt Arbeitslosigkeit fast auf Tiefstmarke


Do., 27.11.2014

Urteile Mann auf Gleise gestoßen: Drei Jahre Haft

Ein Mann hat einen anderen auf die Gleise gestoßen. Foto: Bodo Marks/Archiv

Bochum (dpa/lnw) - Das Bochumer Landgericht hat einen 29-Jährigen Mann zu drei Jahren Haft verurteilt, der im Bochumer Hauptbahnhof einen wartenden Fahrgast auf die Gleise gestoßen hatte. Das Opfer zog sich bei dem Sturz Trümmerbrüche an beiden Schienbeinen zu. Passanten konnten den 50-jährigen Herner gerade noch vor einer einfahrenden S-Bahn zurück auf den Bahnsteig heben. Der Mann sitzt bist heute im Rollstuhl. Von dpa mehr...


Finanzen: Kraft: Fonds-Lösung bei der Fortführung des «Soli» vom Tisch

Notfälle: Gefährliche Bombe in Dortmund: 20 000 Anwohner betroffen

Unfälle: Walze kippt um: 67-Jähriger schwer verletzt



Do., 27.11.2014

Tourismus Barcelonas kleine Schwester - Ein Streifzug durch Valencia

Das Konzert- und Opernhaus Palau de les Arts Reina Sofía ist ein Werk des berühmten valencianischen Stararchitekten Santiago Calatrava. Foto: Turespaña/Luciano Rodriguez

Valencia (dpa/tmn) - Valencia ist vielen nur als Heimat spanischer Orangen und der weltberühmten Paella bekannt. Dabei lockt die Stadt am Mittelmeer auch mit fantastischer Architektur, tollen Stränden und einer der schönsten Altstädte Spaniens. Von dpa mehr...


Tourismus: Auf den Spuren der Hobbits in Neuseeland

Tourismus: Reiseveranstalter-Pleite: BGH stärkt Kundenrechte

Tourismus: Rekord-Adventskranz über Lüneburg


Mi., 26.11.2014

Auto Toyota Mirai: Bote einer neuen Zeit

Hier fährt die «Zukunft»: Toyota schickt den Mirai mit Brennstoffzelle auf die Straße. Foto: Toyota

Berlin (dpa-infocom) - Batterie war gestern. Wenn es nach Toyota geht, fährt das Elektroauto der Zukunft mit einer Brennstoffzelle. Für den großen Durchbruch ist die Technik zwar noch zu teuer. Aber im Kleinen fangen die Japaner mit dem Mirai schon einmal an. Von dpa mehr...


Müssen moderne Dieselmotoren noch vorglühen?

Vom Handspiegel zum Hightech - Geschichte des Rückspiegels

Auf Schatzsuche im Ausland: Wichtige Regeln beim Auto-Import


Do., 27.11.2014

Gesundheit «Pille danach»: Je schneller, desto besser

Die «Pille danach» kann bei rascher Einnahme nach dem Sex eine Schwangerschaft zu einem hohen Prozentsatz verhindern. Foto: Rolf Vennenbernd

Berlin (dpa) - Viele Frauen kennen die Notlage: Sie hatten Sex - freiwillig oder erzwungen - und brauchen nun dringend die «Pille danach». Aber wie kommen sie so schnell wie möglich an das Medikament? Von dpa mehr...


Bei Verdacht auf Schlaganfall ist schnelle Hilfe gefragt

Krebs ist die am meisten gefürchtete Krankheit

Gefährliches Deo - Risiken durch Aluminium?


Do., 27.11.2014

Familie Vorsicht im Advent: Gesteck und Kerzen lieber trennen

Pflegebedürftigen Menschen kann es passieren, dass sie vergessen, die Kerzen am Adventskranz zu löschen - was schnell gefährlich wird. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Köln (dpa/tmn) - Kerzen auf dem Adventskranz verleihen der Vorweihnachtszeit eine ganz besondere Stimmung. Gefährlich wird es, wenn man sie vergisst. Wer nicht auf das weihnachtliche Licht verzichten will, kann mit Windlichtern und Schwimmkerzen sicherer dekorieren. Von dpa mehr...


Jugendmesse «You» rückt Jugendkultur ins Rampenlicht

Schneemäuse und Tomte Tummetott - Buchtipps für den Advent

Abgemahnt wegen Filesharing: Nicht vorschnell handeln


Do., 27.11.2014

Karriere Stress, Mindestlohn und späte Rente – Die Veränderung der Arbeitswelten

Karriere : Stress, Mindestlohn und späte Rente – Die Veränderung der Arbeitswelten

Im Zuge der Streikwellen von Lokführern oder Piloten und den Forderungen nach Mindestlohn oder früheren Renten ist eines klar – die Arbeitswelten der heutigen Gesellschaft haben sich in den letzten Jahrzehnten und Jahrhunderten massiv verändert. mehr...


Internet: Suchmaschinen und Co. - Alternativen zu Google-Diensten

Prozesse: Streit von «FAZ» mit Online-Buchhandel geht zurück ans Landgericht

Telekommunikation: iOS-Apps der Woche: Gipfelstürmer und Video-Playback


Do., 27.11.2014

Wetter Erstes Adventswochenende bleibt ohne Schnee

Raureif bedeckt eine vertrocknete Blütendolde. Foto: Patrick Pleul

Offenbach (dpa) - Die ersten Weihnachtsmärkte öffnen, doch Winterwetter lässt vielerorts noch auf sich warten. Schnee sei bis Anfang der nächsten Woche nicht in Sicht, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes. Von dpa mehr...


Es wird kälter: Nächste Woche Schneeflocken im Süden

Wolken, Regen und Hochnebel

Ruhiges Spätherbstwetter


WN-Jobs Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland