• Am Freitag wird Münster wieder zum Mekka für Radsportfans. Weniger begeistert vom Sparkassen Münsterland Giro sind häufig diejenigen, die mit dem Bus oder dem Auto in der Stadt unterwegs sind. Eine Übersicht sämtlicher Sperrungen und Bus-Umleitungen im Stadtgebiet. Von Hannah Reichelt mehr...
  • Münster - Es geht um nackte Tatsachen. In Münsters Kuhviertel sucht eine FKK-WG einen neuen Mitbewohner oder eine Mitbewohnerin. Erasmusstudenten sind nicht erwünscht. Von Uwe Renners mehr...
  • Bielefeld/Steinfurt - (Aktualisiert um 19:01 Uhr) Der Prozess gegen einen in Steinfurt festgenommen 43-Jährigen wegen des Mordes an dem kleinen Dano in Herford begann am Mittwoch mit Tumulten. Im Gerichtssaal flossen Tränen, ein erfahrener Kriminalbeamter bat bei seiner Befragung sogar um eine Pause. Von dpa, WN mehr...
  • Münster/Bonn - Diabetiker können in Zukunft Teststreifen, mit denen sie ihren Blutzucker messen, auch in Sanitätshäusern oder direkt beim Arzt kaufen. Das Bundeskartellamt hat entschieden, dass eine Vereinbarung zwischen Apothekerverband Westfalen-Lippe (AVWL) mit den Krankenkassen wettbewerbsbeschränkend ist. Von Stefan Werding mehr...

Mi., 01.10.2014

Misshandelte Asylbewerber Schöppingen ist anders

Rund 650 Menschen leben derzeit in der Einrichtung für Asylbewerber in Schöppingen. Damit ist die ehemalige Kaserne fast bis auf den letzten Platz besetzt.

Schöppingen - Der Skandal um misshandelte Flüchtlinge erschüttert derzeit NRW. Auch im Münsterland sind die Erschütterungen zu spüren. Dabei könnte gerade von Schöppingen in diesen Tagen eine gute Nachricht ausgehen. Von Elmar Ries und Uwe Renners mehr...


Mi., 01.10.2014

Bahnstrecke Münster-Dortmund wieder frei Entwarnung: Bombendrohung war Fehlalarm

Polizei

Münster/Dortmund - (Aktualisiert um 11:30 Uhr) Eine Bombendrohung hat den Bahnverkehr zwischen Münster und Dortmund einige Stunden lang beeinträchtigt. Um kurz vor acht Uhr ging ein anonymer Anruf ein. Gegen elf Uhr kam die Entwarnung. mehr...


Mi., 01.10.2014

FMO-Entschuldung kostet Millionen Stadtwerke Münster: Angst vor dem Absturz

FMO

Münster - Kommunalpolitiker befürchten, dass der krisengeschüttelte Flughafen Münster-Osnabrück auch die Stadtwerke Münster in Turbulenzen bringen könnte. Denn die Stadtwerke halten im Auftrag der Stadt 36 Prozent der Anteile. Die geplante Entschuldung des FMO kostet Millionen. Von Klaus Baumeister mehr...


Sonderveröffentlichung

... das weihnachtliche all inclusive Partyerlebnis Weihnachtsfeiern auf dem Hof Beverland

... das weihnachtliche all inclusive Partyerlebnis : Weihnachtsfeiern auf dem Hof Beverland

Oh du stille Weihnachtszeit? Nicht im Beverland! Bei uns wird die Weihnachtszeit gefeiert - und zwar ordentlich! Freuen Sie sich auf ein weihnachtliches Partyerlebnis der Extraklasse, bei uns auf dem Hof Beverland. mehr...



Mi., 01.10.2014

Frauen: Verschenktes Arbeitspotenzial? Münsterland e.V. befragt Unternehmen

Monika Leiking 

Münsterland - Der Fachkräftemangel, es gibt ihn auch in der Region. Dennoch haben viele Unternehmen Frauen, die etwa nach der Kinderpause wieder in den Beruf einsteigen wollen, nicht auf dem Schirm. Das ergab im Sommer 2013 eine Umfrage des Münsterland e.V. Von Julia Gottschick mehr...


Ahlen - Fällaktion am Bürgermeister-Corneli-Ring: Ab Montag fallen alle 200 Kastanien

Münster - Flughafen: „FMO möchte die ganze Pulle“

Ahaus - Planungen laufen: Brennelemente aus München 2018?



Mi., 01.10.2014

Volleyball: Dritte Liga „Wir wollen uns verbessern“

 Wollen in der 3. Liga ganz oben mitspielen: Die Tecklenburger Land Volleys mit (stehend v.l.) Trainer Hendrik Rieskamp, Jannik Graw, Marvin Kipp, Lars Fischer, Joscha Horstjan, Trainer Karlo Keller sowie (unten v.l.) Mathis Horstjan, Frederic Frehe, Patrick Hofschröer, Christian Rötker, Thilo Behlke, Sebastian Gartemann, Gerrit Saur. Es fehlt Benedikt Volk

Tecklenburger Land - Eine lange Vorbereitungszeit ist zu Ende, am morgigen Freitag beginnt für die Tecklenburger Land Volleys die neue Saison in der 3. Liga. Als Höhepunkt ihres Präsentationstages (ab 16 Uhr in der Laggenbecker Halle am Burgweg) starten die höchstklassigen TE-Volleyballer um 20 Uhr mit dem Nachbarschaftsderby gegen den VfL Lintorf. Von Stefan Daviter mehr...


Greven - Münster Marathon: Schüler mit Lehrern am Start

Ascheberg - Handball-Bezirksliga 3 der Frauen: Klarer Sieg gegen Adler Münster


Mi., 01.10.2014

Joe Bonamassa in Münster Der einzigartige Durchstarter

Umgeben von edlem Instrumentarium weckt Joe Bonamassa mit einem furiosen Opener das Publikum.

Münster - Joe ... wer? Dies passiert nur noch selten, wenn man vom fabelhaft schnellen, ausgereiften, tonverliebten und bis in letzte Schwingungen hinein exakten Gitarristen und Sänger Joe Bonamassa spricht. Am Montagabend gab er ein Konzert in Münster. Das Publikum war begeistert. Von unseremRedaktionsmitgliedWolfgang Kleideiter mehr...


Wilm Weppelmann verlässt die Einsiedelei: Und dann ab unter die Dusche

Cocktail für eine Leiche“ von Hartmann & Konsorten: Party auf der Tiefkühltruhe

Uraufführung des „Schöpfungsoratoriums“: Anklagende Töne


Mi., 01.10.2014

Kartenvorverkauf im Rathaus: Zusatztermin für Storno „klargemacht“

Das Kabarett-Trio „Storno“ gastiert gleich zwei Mal in Senden. Karten für den Zusatztermin gibt es am 2. Oktober im Rathaus.

Senden - Das Kulturamt konnte die Kabarettisten von Storno für einen Zusatzauftritt in Senden engagieren. Der Kartenvorverkauf beginnt am Donnerstag (2. Oktober) um 8 Uhr im Rathaus. mehr...


Gronau: „Frank und seine Freunde“ im Rockmuseum

Ahaus: Ein heißes Wochenende

Münster: Laute Töne werden leise


WN-Mobil Anzeigensuche


Mi., 01.10.2014

Flüchtlinge Jetzt auch Vorwürfe gegen Wachmann in Asylunterkunft in Sachsen

Flüchtlingsheim Burbach: Betreiber des Heimes in Hoyerswerda ist wie in Burbach und Essen das Unternehmen European Homecare. Foto: Ina Fassbender

Düsseldorf/Dresden (dpa) - Nach dem Misshandlungsskandal in nordrhein-westfälischen Flüchtlingsheimen ist ein neuer Verdachtsfall in Sachsen publik geworden. In einer Asylbewerberunterkunft in Hoyerswerda soll ein Sicherheitsmann einen Bewohner im Streit verletzt haben. Von dpa mehr...


Aktion der Sekundarschule: Achtung Auto: Sicherheitstraining für Fünftklässler

Terrorismus: Verfassungsschutz hatte NSU-CD schon 2005 - Innenpolitiker empört

Verteidigung: Bundeswehr kämpft mit der Technik: Nun Mängel am «Eurofighter»


Mi., 01.10.2014

Börsen Dax nach enttäuschenden Konjunkturdaten wieder unter Druck

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax ist nach enttäuschenden Konjunkturdaten aus Europa und den USA wieder unter Druck geraten. Zwischenzeitliche Gewinne konnte der deutsche Leitindex nicht halten, nachdem er zunächst an seine Vortageserholung angeknüpft hatte. Von dpa mehr...


EU: EU-Kommission: Beihilfen für Nürburgring waren unzulässig

Handel: Zalando-Aktie tritt am ersten Börsentag auf der Stelle

Auto: Volkswagens US-Absatzflaute hält an


Mi., 01.10.2014

Musik Tote Hosen mit hoher jüdischer Auszeichnung geehrt

Die Toten Hosen sind als Punkrocker berühmt geworden. Sie haben auch immer gegen Rechtsextremismus gekämpft. Dafür bekamen sie nun eine jüdische Auszeichnung. Anlass ist auch ein besonderes Konzert der Band. Von dpa mehr...


Landtag: Abgeordnete in NRW verpflichten sich zu mehr Transparenz

Tarife: Verdi kündigt im Tarifstreit mit Awo weitere Warnstreiks an

Handel: Aldi Nord verhandelt über neue Arbeitszeiten für Mitarbeiter





Mi., 01.10.2014

Gesundheit Symptome einer Schizophrenie entwickeln sich schleichend

Störungen bei Sprache und Denken können Hinweise auf eine Schizophrenie sein. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Berlin (dpa/tmn) - Erste Hinweise auf eine Schizophrenie zeigen sich oft anders als erwartet: Statt Halluzinationen und Wahnvorstellungen haben die Betroffenen Sprachstörungen. Diese treten oft schon Jahre vor dem akuten Ausbruch auf. Von dpa mehr...


RKI: Ebola-Risiko für Deutschland nicht gestiegen

Rumpfbeugen und Co.: Richtig Aufwärmen vor dem Sport

Transfette im Essen: Versteckter Angriff auf die Gefäße


Mi., 01.10.2014

Familie Dreisteste Werbelüge: «Goldener Windbeutel» für Nestlé

Für Foodwatch ist die Alete Trinkmahlzeit nicht babygerecht. Foto: Foodwatch

Frankfurt/Main (dpa) - Die dreisteste Werbelüge des Jahres hat sich laut Foodwatch der Nestlé-Nahrungsmittelkonzern geleistet. Grund ist die hochkalorische Alete-Trinkmahlzeit für Babys. Von dpa mehr...


Milch-Getreide-Brei schnell selbst kochen

Alleine essen hemmt bei Senioren oft den Appetit

So nah wie möglich: Attachment Parenting soll Bindung stärken


Mi., 01.10.2014

Verkehr Taxi-Genossenschaft wirft Uber illegales Vorgehen bei Taxi-Dienst vor

Berlin/Frankfurt (dpa) - Der Streit um Angebote des Fahrdienst-Vermittlers Uber geht in die nächste Runde. Auch bei der Umsetzung des neuen Dienstes UberTaxi verstößt Uber nach Einschätzung der Genossenschaft Taxi Deutschland gegen geltendes Recht. Von dpa mehr...


Medien: Google zeigt von einigen Verlags-Inhalten nur noch Überschriften an

Telekommunikation: Bier-Inspektor bis Promille-Rechner: Verrückte Wiesn-Apps

Wohnen: Austauschpflicht von Öfen: Die nächsten Modelle sind fällig


Di., 30.09.2014

Tiere Zu viel Kraftfutter kann bei Pferden Magengeschwür verursachen

Pferde haben einen empfindlichen Magen. Sie dürfen daher nicht zu viel Kraftfutter aus Hafer, Gerste und Mais bekommen. Foto: Patrick Pleul

Bonn (dpa/tmn) - Pferde haben ein sensibles Verdauungsorgan. Daher sollten Halter bei der Fütterung Sorgfalt walten lassen. Vor allem bei der Gabe von Kraftfutter ist auf die richtige Dosis zu achten. Von dpa mehr...


Tiere: Gemüsesticks statt Knochen - wenn Hunde vegan leben

Tiere: Der erste Zoo für Mikroben: Blick in die unsichtbare Welt

Tiere: Tierische Dirndl und Lederhosen


Mi., 01.10.2014

Auto Mini Fünftürer: Durchgehend geöffnet

Den Mini gibt's jetzt als Fünftürer. So können erstmals alle Passagiere des Cooper bequem einsteigen. Foto: Mini

Berlin (dpa-infocom) - Peppig war er schon immer. Aber jetzt wird der Mini zum Praktiker. Zum ersten Mal in über 50 Jahren gibt es den Kleinwagen als Fünftürer. Damit zielt er nicht nur auf Opel Corsa und Co. Auch sein großer Bruder Countryman verliert an Attraktivität. Von dpa mehr...


Klasse statt Masse: Premieren auf der Intermot

Elektroschock beim Youngtimer - Probleme bei der Elektronik

Verbraucht ein Cabrio offen mehr Sprit als geschlossen?


Mi., 01.10.2014

Wetter Herbstliche Sonne und Nebel

Spaziergänger genießen die angenhemen Temperaturen unter einem, mit herbstlich verfärbten Blättern geschmückten, Baum. Foto: Britta Pedersen

Offenbach (dpa) - Vor allem im Norden zeigt sich die Sonne, insbesondere von der Nord- bis hin zur Ostsee. Das berichtet der Deutsche Wetterdienst in Offenbach. Von dpa mehr...


Wolken, Schauer und etwas Sonne

Der Spätsommer muss sich vor dem Feiertag kurz ausruhen

Die Woche beginnt trocken


 

WN-Jobs Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region