Anzeige

Do., 26.03.2015

Filialfusionen Gemeinsam sparen, getrennt verdienen

Die Filiale Greven-Süd wird bis Ende 2015 geschlossen. Auch an der Saerbecker Straße schließt zum Ende des Jahres die Filiale Nord. Foto: res

Kreis Steinfurt - Anhaltende Niedrigzinsen, neue Wettbewerber in Gestalt von Google, Paypal oder ApplePay, mehr Kunden, die online ihre Bankgeschäfte erledigen, mehr kostenintensive Bürokratie und dann auch noch der demografische Wandel: Sparkassen und Volksbanken leiden unter denselben Rahmenbedingungen. Im Kreis Steinfurt rücken sie jetzt näher zusammen, bleiben aber Konkurrenten. Von Achim Giersberg mehr...


Do., 26.03.2015

Schifffahrter Damm „Leerstand schnell beseitigen“

Diese Häuser im Hintergrund sollten wieder bewohnbar gemacht werden, so Susanne Dähne und Theo Knetzger.

Münster - Seit fast vier Jahren gammelt ein Wohnhauskomplex am Schifffahrter Damm vor sich hin. Ein unhaltbarer Zustand, so Vertreter der Grünen, angesichts der Wohnraumnot. Von Helmut Etzkorn mehr...


Do., 26.03.2015

Polizei sucht Spuren der möglichen Täter Zwei Münsterländer sollen Mann aus Greven ermordet haben

Ausgebranntes Auto

Greven/Münster - Am 18. Februar wurde auf einem Wirtschaftsweg am Dortmund-Ems-Kanal in Greven die Leiche eines 44-jährigen Greveners in einem ausgebrannten Auto gefunden. Zunächst deutete alles auf einen Suizid hin, doch die Ermittlungen führten zu zwei Männern, die dringend verdächtigt werden, den 44-Jährigen getötet zu haben. mehr...


Do., 26.03.2015

Jugend forscht Landessieger aus Münster

Tino Beste, Tom Bösing und Arian Bäumer (v.l.) sind fürs Bundesfinale qualifiziert.

Münster - 19 junge Nachwuchs-Wissenschaftler aus Nordrhein-Westfalen haben sich für den 50. Bundeswettbewerb von „Jugend forscht“ qualifiziert, darunter auch eine Schülerin und drei Schüler aus Münster. Sophie Atzpodien (15) vom Gymnasium St. Mauritz errang mit ihrem Projekt den Landessieg im Fachgebiet Physik. Sie entwickelte eine Simulation zur Positionsbestimmung von Objekten in Netzen, beispielsweise in Spinnennetzen. Von Johannes Souvignier mehr...


Sonderveröffentlichung

Gruppenfahrten ins Beverland – ankommen und Spaß haben Hier feiern die Kegelclubs aus dem Münsterland

Gruppenfahrten ins Beverland – ankommen und Spaß haben : Hier feiern die Kegelclubs aus dem Münsterland

Die Sonne lacht, die Kugel rollt, die Gruppe jubelt – eine Runde Straßenkegeln im Beverland, dem sogenannten Bosseln, ist immer ein großes Vergnügen. Eine Riesen-Gaudi für alle Teilnehmer verspricht auch das übrige Programm des großen Gruppen-Resorts vor den Toren Münsters. Mannschaften, Clubs, Vereine & Co. finden hier attraktive Rundum-sorglos-Pakete, die keine Wünsche offen lassen. mehr...


Fr., 27.03.2015

Chefwechsel in Münster Volksbank: Beek hört im Juni auf

Hört auf: Norbert Beek 

Münster - Ein Jahr nach der Fusion mit der Volksbank in Telgte verlässt der Chef die Kommandobrücke. Das Feld sei bestellt, heißt es. Von Dirk Anger mehr...


OB Lewe wird heute 50: Entspannen auf dem Fahrrad

Aktion „Gutes Morgen Münster“: Kleine Teilchen ganz groß

Windkraftanlagen: Drei zusätzliche Flächen


Fr., 27.03.2015

Motto-Woche der Abiturienten „Abu Dhabi“ in Ochtrup

Mit dem Bobbycar nach Abu Dhabi: Den angehenden Abiturienten ist kein Weg zu weit.

Ochtrup - Vor den eigentlichen Prüfungen lassen es die angehenden Abiturienten des Ochtruper Gymnasiums noch einmal so richtig krachen. In der Motto-Woche vor dem Start der Osterferien verkleiden sie sich zu einem täglich wechselnden Motto. Da sind Helden der Kindheit ebenso unterwegs wie Hippies und Zootiere. Von Jonas Katerkamp mehr...


Sassenberg - Versammlung der Kolpingsfamilie: Vorstand neu aufgestellt

Drensteinfurt - Barbara Hoffmann-Schefzinko: Schicksale gehören zu ihrem Job

Warendorf/Ahlen - Volksbank: Besser als erwartet


Mi., 25.03.2015

Fußball: 3. Liga Preußen-Vorstand Gockel möchte Kaderplanung ungern thematisieren

Carsten Gockel 

Münster - In zwei Monaten ist die Drittliga-Saison schon Geschichte. Der SC Preußen hat schon 14 Spieler unter Vertrag, wenn er den Aufstieg schafft sogar drei mehr. Trotzdem oder gerade deshalb möchte Sportvorstand Carsten Gockel nur ungern Personaldebatten führen. Von Alexander Heflik mehr...


Spiel in Bielefeld am 18. April: 550 Derby-Tickets gehen am Donnerstag in den freien Vorverkauf

Fußball: 3. Liga: Schmidt spielt zentrale Rolle für die Preußen

Fußball: 3. Liga: Krohnes Ausgleich ist für Preußen nur Schadensbegrenzung


Fr., 27.03.2015

Volleyball-Regionalliga der Frauen Heißes Saisonfinale

Im Hinspiel in Lüdinghausen waren die Frauen des ASV Senden (blaue Trikots) überlegen und gewannen mit 3:1.

Senden/Lüdinghausen - Theoretisch kann der ASV Senden noch Meister werden und Union Lüdinghausen noch in die Relegation abrutschen. Beste Voraussetzungen also für ein prickelndes Derby am letzten Spieltag . . . Von Ralf Aumüller mehr...


Herbern - Golfclub Wasserschloss Westerwinkel: 52 Spieler beim „Angolfen“

Nordhorn - Werder Bremen spielt gegen die Auswahl des Kosovo: Tausende Fans am Heideweg

Nottuln - Kreisliga A: Brukteria Rorup - GW Nottuln II: Malochen auf dem Ascheplatz



Do., 26.03.2015

Gronau „Musik-Mekka Münster“: Neue Ausstellung im Rock‘n‘Popmuseum

Gronau : „Musik-Mekka Münster“: Neue Ausstellung im Rock‘n‘Popmuseum

Die Großen der populären Musik – fast alle gastierten sie in Münster. Die Rolling Stones gaben ihr erstes Konzert auf dem Kontinent in der Westfalen-Metropole. Ob Ten Years After oder Pink Floyd – sie hinterließen prägende Eindrücke bei den jungen Leuten von damals. Die sind mittlerweile zwar älter geworden, lassen sich aber nur zu gerne in die bewegt-bewegende Zeit zurückversetzten. mehr...


Münster: Lässiges Energiebündel

Eintrittskarten zu gewinnen

Gronau: Ein ganz großer Wurf


WN-Immo Anzeigensuche



Do., 26.03.2015

Konzert Max Raabe und die Nacht in Münster

Konzert : Max Raabe und die Nacht in Münster

Münster - Eine Nacht in Berlin in Münster - das gibt's wohl nur mit Max Raabe. Am Donnerstagabend gastierte der Sänger mit seinem Palastorchester in der Halle Münsterland. Und das Programm hieß wie sein aktuelles Album: "Eine Nacht in Berlin". Von Gunnar A. Pier mehr...


Meinhard Zanger spielt den Dorfrichter Adam in Kleists Lustspiel „Der zerbrochne Krug“: Dem Richter dämmert etwas

Curtis Stigers zu Gast bei den Münster Music Days: Von sanften Balladen bis hin zu krachendem Soul

Galerie Schneeberger zeigt Udo Scheel und 13 seiner ehemaligen Meisterschüler: Künstlerisches Klassentreffen



Do., 26.03.2015

Datenschutz Keine Video-Überwachung in Meschede

Meschede (dpa/lnw) - In der sauerländischen Stadt Meschede wird es auch künftig keine Video-Überwachung der Innenstadt geben. Im Stadtrat fand sich Donnerstagabend keine Mehrheit für die umstrittenen Pläne der Stadtverwaltung. Die geheime Abstimmung endete mit einem Patt von 19:19 Stimmen. Damit war der Antrag abgelehnt. Von dpa mehr...


Auszeichnungen: Kopelew-Preis an russische und ukrainische Zivilgesellschaft

Religion: Sekten-Info NRW: «Geistheiler werden immer dreister und gefährlicher»

Tarife: Erneut Warnstreiks in kommunalen Kitas in NRW 


Do., 26.03.2015

Fußball Khedira-Abschied von Real: Will raus aus dem Teufelskreis

Sami Khedira möchte das Kapitel Real abschließen.

Kaiserslautern (dpa) - Nach seiner öffentlich gemachten Stellenbewerbung für diesen Sommer will sich Fußball-Weltmeister Sami Khedira über seine sportliche Zukunft nicht weiter äußern. Von dpa mehr...


Tennis: Ergebnisse vom Damen-Turnier in Miami

Tennis: Ergebnisse vom Herren-Turnier in Miami

Tennis: Auftakt-Erfolge für Petkovic und Zverev in Miami


Do., 26.03.2015

Musik Helene Fischer räumt beim Echo ab

Sängerin Helene Fischer freut sich über die Auszeichnung in der Kategorie «Album des Jahres».

Berlin (dpa) - Helene Fischer ist die große Gewinnerin beim diesjährigen Echo. Die Schlagersängerin gewann zum zweiten Mal in Folge mit ihrem «Farbenspiel» in der Kategorie Album des Jahres. Den Preis in der Kategorie Schlager überreichte ihr später Til Schweiger, mit dem sie einen «Tatort» gedreht hat. Von dpa mehr...


Notfälle: Explosion zerstört zwei Häuser in New York

Luftverkehr: Copilot brachte Germanwings-Airbus wohl gezielt auf Todeskurs

Kriminalität: Italiens höchstes Gericht soll 5. Urteil gegen Knox sprechen



Do., 26.03.2015

Auto Audi TT Roadster: Sonniger Streber

Modern, komfortabel, leistungsstark: So stellt sich der neue Audi TT Roadster vor.

Das Coupé war nur das Vorspiel: Nun gibt es den Audi TT wieder so, wie ihn sich die Designer bei der ersten Auflage 1994 erträumt haben, als Open-Air-Modell. Aber der Zweisitzer ist mittlerweile derart perfektioniert, dass ihm zum Rasse-Roadster das gewisse Etwas fehlt. Von dpa mehr...


Aus zweiter Hand: Stärken und Schwächen des Renault Scénic

Fahrten zum Recyclinghof: Wann braucht man ein Abfallschild?

Aufbereitete Autoreifen: Runde Sache oder Risiko?


Do., 26.03.2015

Gesundheit Asthma-Auslöser neu bewertet: Nicht auf den Wohnort kommt es an

Gesundheit : Asthma-Auslöser neu bewertet: Nicht auf den Wohnort kommt es an

Eine neue Studie zu den Ursachen von Asthma bei Kindern ergab überraschende Erkenntnisse zu den Ursachen der Volkskrankheit. Die Umgebung und der Wohnort sei nicht der Hauptauslöser der Asthma-Erkrankungen, sondern lediglich einen Nebenfaktor. Größeren Einfluss haben Faktoren wie Genetik, Rauchende Eltern, das Einkommen der Familien oder sogar die Verwendung von Insektenspray.  mehr...


Erste Hilfe schneller lernen: DRK-Kurse werden kürzer

Medizin-Apps auf dem Prüfstand: Experten sehen auch Risiken

Fachärzte in Stadt und Land ungleich verteilt


Do., 26.03.2015

Familie Au-pair-Mädchen schwanger: Gastfamilie trägt Risiko

Für das Verwaltungsgericht in Düsseldorf steht fest: Da die Gastfamilie eine Verpflichtungserklärung unterschrieben hat, muss sie für den Lebensunterhalt des Mädchens in Deutschland aufkommen.

Eine Düsseldorfer Gastfamilie verpflichtet ein Au-pair-Mädchen aus Peru. Es soll die vier Kinder der Familie betreuen. Stattdessen bringt es ihr eigenes Kind zur Welt. Für die Kosten muss nun die Gastfamilie aufkommen. Von dpa mehr...


Aktiv werden und auf Trauernden zugehen

Nach Flugzeugabsturz: Das hilft gegen Flugangst

Fragen zulassen: Flugzeugabsturz mit Kindern besprechen


Do., 26.03.2015

Internet Twitter bringt eigene Live-Streaming-App an den Start

Twitter bietet eine eigene Live-Streaming-App an. Dabei werden mit wenigen Klicks Videos vom Smartphone übertragen. Follower können anschließend ihre Kommentare abgeben.

Apps, mit denen man Live-Video von seinem Smartphone senden kann, sind gerade in Mode. Nun ist auch Twitter mit seiner dazugekauften App Periscope auf dem Markt. Follower können die Videos kommentieren. Von dpa mehr...


Finanzen: Heiße Tipps und tolle Kurven - Tücken beim Aktienhandel

Freizeit: Harlekin-Weiden zum Frühlingsbeginn zurechtstutzen

Spiele: «Pillars of Eternity»: Rollenspiel-Klassiker im neuen Gewand


Mi., 25.03.2015

Tiere Läufige Hündin besser an die Leine nehmen

Tiere : Läufige Hündin besser an die Leine nehmen

Hundewelpen sind zwar niedlich, aber den Zeitpunkt für Nachwuchs wollen die meisten Halter lieber selbst bestimmen. Deshalb sollten sie ihre läufige Hündin gut im Auge behalten. Von dpa mehr...


Tiere: Kein Schadenersatz für totes Meerschweinchen

Tiere: Impfung schützt Hunde nicht vollständig vor Lyme-Borreliose

Tiere: Beim Pferdekauf eine Vertrauensperson mitnehmen


flohmarkt.ms Anzeigen

Angebote aus Ihrer Umgebung