Do., 24.05.2018

Münster-„Tatort“ im Zoo Schlangengift und ein Pinguin in Gefahr

Münster-„Tatort“ im Zoo : Schlangengift und ein Pinguin in Gefahr

Münster - Tierische Ermittlungsarbeit und eine tote Tierfreundin führen das „Tatort“-Team aus Münster dieses Mal in den Zoo. In der Nebenrolle: Sandy, Münsters bekanntester Pinguin. Von dpa mehr...


Do., 24.05.2018

Das letzte Jahr der deutschen Steinkohle-Förderung Jeder Tag ein kleiner Abschied...

Ein ganz besonderer Arbeitsplatz für einen besonderen Menschenschlag: Thorsten Schmahl (links) und Carsten Rose tief unten im Ibbenbürener Bergwerk.

Mettingen/Ibbenbüren - Es ist das Ende einer Tradition: Seit etwa 500 Jahren wird in Ibbenbüren Kohle gefördert. Zum Jahresende ist aber Schicht im Schacht. Am 4. Dezember die „Letzte Schicht“ begangen. Trotzdem lässt die Region den Kopf nicht hängen, sie ist gut vorbereitet auf den Einschnitt.  Von Martin Ellerich mehr...


Do., 24.05.2018

Schlägerei am Borkener Bahnhof Geplante Aussprache eskaliert in Gewalt

Schlägerei am Borkener Bahnhof: Geplante Aussprache eskaliert in Gewalt

Borken - In der Nacht zu Donnerstag sind zwei Gruppen junger Männer in Borken aneinandergeraten. Es gab eine handfeste Schlägerei. Eine der Gruppen flüchtete, bevor die Polizei eintraf. mehr...


Do., 24.05.2018

Gesetzeswerk Höhere Strafen und Auskunftsrecht: Was der neue EU-Datenschutz bringt

Gesetzeswerk: Höhere Strafen und Auskunftsrecht: Was der neue EU-Datenschutz bringt

Brüssel - Die Europäer sollen die Hoheit über ihre Daten zurückgewinnen. Nach jahrelangen Verhandlungen tritt am Freitag (25.5.) die Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Im Kern soll die Verarbeitung personenbezogener Daten etwa durch Unternehmen oder Vereine geregelt werden. Ein Überblick. Von dpa mehr...


Sonderveröffentlichung

Do., 24.05.2018

90 Millionen im Eurojackpot Gewinnen Sie hier einen von 5 Spielscheinen!

90 Millionen im Eurojackpot: Gewinnen Sie hier einen von 5 Spielscheinen!

Am Freitag, den 25.05.18, kann erneut die Maximalsumme von 90 (!) Millionen Euro im Eurojackpot gewonnen werden. WN.de verlost nur hier fünf Spielscheine für diese Ziehung. Sichern Sie sich Ihre Chance auf einen Millionengewinn! mehr...


Do., 24.05.2018

Konzept zur Grundwasserversorgung Trinkbar trotz hoher Nitratwerte

Das Grundwasser ist in Teilbereichen mit Nitrat belastet. Die Grenzwerte werden aber nicht überschritten.

Ahaus - Gemeinsam mit dem Ingenieurbüro Tuttahs und Meyer aus Bochum hat die Stadt Ahaus ein Wasserversorgungskonzept erarbeitet. Seit dem 1. Januar sind alle Kommunen in der Pflicht, ein solches Konzept vorzulegen und in Abständen von jeweils sechs Jahren fortzuschreiben. Von Christian Bödding mehr...


Coesfeld - Ausgebüxt: Polizei beendet Ausflug von vier Rindern

Reckenfeld - GfW-Video über Verdienstkreuzträger Holthaus: Das „Wir“ steht im Mittelpunkt

Haaksbergen/Arnheim - Urteile der Vorinstanz bestätigt: 15 Monate Haft für Fahrer des Monstertrucks


Do., 24.05.2018

Interview mit der Sängerin Shubangei Bürgerengagement mit kreativen "Waffen" im Hafenviertel

Als Lehrerin setzt sich Shubangei Yogendra im Unterricht mit Schülern, in der Musik in ihren Songtexten und als Mitglied der B-Side-Kulturinitiative kritisch mit Stadtplanung in Münster auseinander.

Münster - Stadtentwicklung – dieses Thema ist für die münsterische Sängerin Shubangei Yogendra sehr wichtig. Im Interview erzählt sie aus ihrer Sicht als Mitglied der B-Side-Kulturinitiative, wie sie die Veränderung Münsters in den vergangenen Jahren wahrgenommen hat und wie Bürgerengagement Wirkung zeigen kann. Von Mirko Ludwig mehr...


Musikalische Auseinandersetzung: Das Hansa- und Hafenviertel in Songs münsterischer Bands

Zukunft des Schlaungymnasiums: Sanierung kommt – aber wie?

Festival rund ums Fahrrad: „Leezen-Liebe“ auf der Stubengasse


Do., 24.05.2018

Fußball: 3. Liga Preußen-Geschäftsführer Niewöhner: „Ich habe auch Spaß an der Sache“

Die Allzweckwaffe: Bernhard Niewöhner (rechts), hier nach der Partie gegen Regensburg mit Club-Chef Christoph Strässer.

Münster - Bernd Niewöhner ist beim SC Preußen Münster der Mann für Fälle. Jugendkoordinator und -trainer war der 67-Jährige ebenso schon beim Drittligisten wie bis vor kurzem Mitglied des Präsidiums. Nun wartet auf Niewöhner eine neue Aufgabe. mehr...


Fußball: 3. Liga: Preußen schnappen Lotte Rodrigues Pires weg

Fußball: 3. Liga: Sommerfahrplan: Sieben Testspiele für den SC Preußen Münster

Fußball: 3. Liga: SC Preußen Münster: Stoll geht – erster Investor kommt


Partnersuche


Mi., 23.05.2018

Stadtheimatbund zeigt Werkschau des Fotografen Volkmar Leute Finder und Entwickler von Formen

Formentwicklung: Aus dem analogen Foto einer Eisfläche mit Schneestaub und Ästen (u.) hat Volkmar Leute mittels Symme­trie-Operationen, Farbsteuerung und sogar kleinen malerischen Interventionen neue Formengebilde entwickelt (o.).

Münster - Wer es paternalistisch formulieren will, kann von „Einmal Kind, immer Kind“ sprechen, wer es mit Christian Morgenstern nehmen möchte vom „Kind im Manne“, in der auf jeden Fall zutreffenden philosophischen Form ist Volkmar Leute ein „Homo ludens“, ein Menschen, der sich und eine Welt im Spiel entwickelt. Von Gerhard H. Kock mehr...


„Skulptur Projekt“ von Oscar Tuazon standfest am Stadthafen: Feuerstelle wieder zugänglich

Freshlyground gastierte im Hot Jazz Club: Lebensfroh musizierende Afrikaner gefeiert

Bistum Münster lädt die Kunstakademie zum Thema „Frieden“ ein: Skulptur-Projekte im Dom


Do., 24.05.2018

Solaranlagen statt Kohle? Brüssel will grüne Investments stärken

Die EU-Kommission möchte «grüne» Geldanlagen fördern. Es könnte unter anderem ein EU-Label für grüne Finanzprodukte kommen.

Geld machen mit Aktien von Firmen, die Waffen oder Tabakprodukte herstellen? Für manche Investoren ist das bereits tabu. Die EU-Kommission will nun «grüne» Investments weiter stärken und damit den Klimawandel bekämpfen. Von dpa mehr...


Nitrat selten über Grenzwert: Trinkwasser erhält gute Noten

Fernbus-Marktführer: Flixbus will auf weiteren Bahnstrecken Züge fahren lassen

Eskalation im Handelsstreit: Trump lässt Zölle auf Autos prüfen


Do., 24.05.2018

Prozesse «Charakterlich ungeeignet»: Klage gescheitert

Auf einer Richterbank liegt ein hölzerner Richterhammer.

Duisburg (dpa/lnw) - Ein Polizeianwärter ist mit seiner Klage gegen die Entlassung aus dem Dienst vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf gescheitert. Das Gericht befand am Donnerstag, dass der 28-Jährige «charakterlich ungeeignet» für den Polizeidienst sei. Der Anwärter hatte seinen Dienstausweis mehrfach privat missbraucht, etwa um Freigetränke in einer Diskothek zu erhalten. Von dpa mehr...


Extremismus: 19-Jähriger nach angedrohter Gewalttat in Polizeigewahrsam

Verkehr: Köln: Fahreinschränkungen wahrscheinlich nicht vermeidbar

Unternehmen: Grundstein für digitales Vorzeige-Bürogebäude in Köln gelegt


Do., 24.05.2018

Nitrat selten über Grenzwert Trinkwasser erhält gute Noten

Das Trinkwasser in Deutschland hat laut Umweltbundesamt eine gute bis sehr gute Qualität.

Das Grundwasser wird immer stärker mit Nitrat belastet. Auf das Trinkwasser hat das laut Umweltbundesamt bisher keine gefährlichen Auswirkungen. Das Wasser aus dem Hahn könnte aber teurer werden. Von dpa mehr...


WM-Sieg 1954: Das Wunder von Bern: «Urknall des deutschen Fußballs»

Nach fast zwei Tagen: Fliegerbombe in Dresden unschädlich gemacht

Notfälle: Fliegerbombe in Dresden unschädlich gemacht


Do., 24.05.2018

Getrennte Wege Scheidungsfolgenvereinbarung spart teure Gerichtsverhandlung

Die Scheidung muss zwar durch ein Gericht betätigt werden, doch eine teure Gerichtsverhandlung ist nicht notwendig, wenn sich die Eheleute einig sind.

Eine Scheidung kann Nerven, Zeit und Geld kosten. Wer sich jedoch gütlich trennt, kann sich viel Aufwand ersparen. Das geht mit einer Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarung, in der wesentliche Fragen vorab geklärt werden. Von dpa mehr...


Jeder zweite Kinderhochstuhl fällt im Test durch

Schwangerschaftstest ist nur für kurze Zeit aussagekräftig

«Ich will das haben!» - Konsumrausch im Kinderzimmer


Do., 24.05.2018

Neuer Geländewagen Citroën C5 Aircross kommt im Januar 2019

Großer Bruder für den C3 Aircross: Der neue Citroën C5 Aircross tritt gegen Modelle wie den VW Tiguan oder Seat Ateca an.

Der C3 Aircross bekommt einen größeren Modellkollegen an seine Seite. 4,50 Meter misst der C5 Aircross, und als Dieselvariante verfügt Citroëns Neuzugang über 180 PS. Ende kommenden Jahres soll ein Plug-In-Hybrid folgen. Von dpa mehr...


Knallheiße Autos schon nach einer Stunde Hitzefalle

Audi A6 im Test: Dienstwagen für Digital Natives

Teslas «günstiges» E-Auto ist immer noch ein Phantom


Do., 24.05.2018

Datenschutz So erkennen Patienten eine seriöse Gesundheitsapp

Bei Gesundheitsapps sollte eine Datenschutzerklärung und ein Impressum mit Anschrift des Anbieters vorhanden ist.

Sie zählen Kalorien und Schritte, klären über Krankheiten auf oder erinnern an die Medikamentennahme. Für viele sind Gesundheitsapps nützliche Helfer im Alltag. Doch nicht alle dieser Programme gehen seriös mit Daten um. Worauf Nutzer achten sollten: Von dpa mehr...


Schadstoffe im Grillrauch gehen unter die Haut

Wenn Schokocreme und Erdnussflips zur Gefahr werden

Hauptsache, gut versichert: Erste Hilfe für Urlauber


Do., 24.05.2018

Mehr Sicherheit Facebook verbessert die Anmeldung in zwei Schritten

Wer bei Facebook die zweistufige Anmeldung aktiviert, muss nach dem Passwort noch einen zusätzlichen Sicherheitscode eingeben. So ist das Konto besser gegen unerlaubten Zugriff geschützt.

Um sich bei Facebook anzumelden, können Nutzer mit der zweistufigen Authentifizierung einen besonders sicheren Weg wählen. Bisher ging dies nur mit hinterlegter Telefonnummer. Doch jetzt wird der zweite Sicherheitscode auch per Smartphone-App übermittelt. Von dpa mehr...


Tiergesundheit: Tieren mit Nierenerkrankung mehrere Trinkstellen einrichten

Arbeitsplatzsuche im Netz: Facebook bringt seine Jobbörse nach Deutschland

Überraschende Kehrtwende: Facebook-Datenskandal: Europäer womöglich nicht betroffen


Do., 24.05.2018

Tiergesundheit Tieren mit Nierenerkrankung mehrere Trinkstellen einrichten

Wenn ihre Nieren nicht mehr richtig funktionieren, brauchen Katzen - ebenso wie Hunde - besonders viel Flüssigkeit.

Leidet das Haustier an einer Niereninsuffizienz, sollte es besonders viel Wasser trinken. Mit mehreren Trinkschalen stellen Halter eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr sicher. Betroffenen Tieren kann auch eine Nierendiät helfen. Von dpa mehr...


Gefährdete Tierarten: Erfolge im Artenschutz: Das Comeback des Mauritiusfalken

Ergebnis einer Studie: Schimpansen schlafen überraschend sauber

Heu und wenig Obst: Das richtige Futter für Kaninchen


Folgen Sie uns auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung