Anzeige
  • Münster - Nach dem Scheitern der Pläne für ein neues Gefängnis auf dem Handorfer Truppenübungsplatz herrscht das große Rätselraten. Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) kann nicht erklären, warum die Bundeswehr einen Rückzieher macht, das Justizministerium fühlt sich nicht zuständig. Von Klaus Baumeister mehr...
  • Dülmen - Einmal im Leben ei­nen Picasso, Chagall oder Dix im Wohnzimmer hängen haben? Einen Miro, Dalì oder Zille? Mit maximal 30 Euro für sechs Wochen – also 70 Cent pro Tag – sind Kunstfreunde dabei. Von Julia Gottschick mehr...
  • Ahlen / Sendenhorst - Das kleine Tierchen hat über Stunden kopfüber in einem Gebüsch gehangen. Unbekannte Täter haben die höchstens acht Wochen alte Katze am Sonntag in Sendenhorst so gequält, dass auch eine Operation in der Tierärztlichen Klinik in Ahlen sie nicht mehr retten konnte. Von Sabine Tegeler mehr...
  • Senden - In der Straßenverkehrsbehörde des Kreises sind Messdaten aus Starenkästen durcheinander gebracht worden. Autofahrer erhielten Doppel-Knöllchen. Sie sollten an zwei Stellen gleichzeitig zu stark aufs Gas gedrückt haben. Die Zahl der Fälle ist höher als zunächst eingeräumt wurde. Von Dietrich Harhues mehr...

Mi., 23.07.2014

Wuchernde Stauden bilden eine Gefahr Vorsicht vor giftigem Riesenbärenklau

Herkulesstauden haben sich auf einem verwilderten Grundstück an der Bahnhofstraße ausgebreitet.

Burgsteinfurt - Auf einem verwilderten Grundstück an der Bahnhofstraße wuchern sogenannte Herkulesstauden in den Himmel. Sie können zu einer Gefahr für Menschen werden. Das Ordnungsamt wird sich die Situation vor Ort ansehen. Von Dirk Drunkenmölle mehr...


Di., 22.07.2014

Udo-Lindenberg-Auftritt in Münster Panisches Ständchen im Jovel

Udo-Lindenberg-Auftritt in Münster : Panisches Ständchen im Jovel

Münster - Er schwebt nicht im Metallkäfig ein, wie er es jüngst bei den vier Konzerten in den „kleinen Stadien“ in Düsseldorf und Leipzig vor insgesamt 200 000 Zuhörern getan hatte. Aber das fulminante Projektions-Intro mit dem Rockdampfer auf stürmischer See – das darf´s dann auch in Münsters Jovel sein, der letzten Station der Tour von Udo Lindenberg und seinem grandiosen Panikorchester. Von Petra Noppeney mehr...


Di., 22.07.2014

Zollamt Rheine stoppt Lieferung aus der Türkei Von wegen: Pizza wunderbar...

Zollamt Rheine stoppt Lieferung aus der Türkei : Von wegen: Pizza wunderbar...

Rheine - Das Zollamt Rheine stoppte eine Sendung mit 957 Kartons elektrischer Backgeräte wie Pizzaöfen und Pastetenpfannen im Wert von rund 15.000 Euro. Die Ware war bestimmt für einen Importeur aus dem Westmünsterland und kam aus der Türkei. mehr...


Sonderveröffentlichung

Das Beverland Gruppen-Resort – Auszeit vom Alltag Kurzurlaub auf dem Bauernhof

Das Beverland Gruppen-Resort – Auszeit vom Alltag : Kurzurlaub auf dem Bauernhof

Sie brauchen eine Auszeit vom Alltag? Dann gönnen Sie sich einen Kurzurlaub auf dem Bauernhof – und nehmen Ihre Freunde, Kollegen oder Mitspieler gleich mit, ins Beverland Gruppen-Resort, dem etwas anderen Bauernhof! Kühe melken, in Klotschen eine Schiebkarre schieben und nach getaner „Arbeit“ herzhaft essen und trinken. Im Beverland nennen wir das Münsterländer Fünfkampf mit anschließendem Grillpicknick. mehr...


Mi., 23.07.2014

Der Landsmann eröffnet wieder im Herbst Der „Landsmann“ bleibt

Der „Landsmann“, die Traditionsgaststätte am Albersloher Weg, wird zurzeit umgebaut und soll ab Herbst von einem neuen Pächter mit einem neuen Konzept wieder eröffnet werden.

Münster - Die Traditionsgaststätte Landsmann am Albersloher Weg wird gerade von den Eigentümern, der Familie Müller von Pinkus Müller, umgebaut. Auch der neue Pächter, Christian Huys vom „Hot Jazz Club“ am Hafen ist bei der Renovierung mit im Boot. Huys plant eine Neueröffnung der Gastronomie im Herbst. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Theatermafia zeigt im Geomuseum Stück über Preußen-Fans: Dramatische Kultur der Ultras

St. Martini wird für „Effata“ umgebaut: Die Kirche der Jugend

Freiwilligentag am 13. September: Viele Kästchen für ein Kunstwerk


Mi., 23.07.2014

Schützenfeste Schützen sind kulturelles Erbe in NRW

Das Vogelschießen gehört zum Schützenwesen dazu und ist jetzt Kulturerbe in NRW.

Münsterland - Jetzt haben es die Schützen schriftlich. Ihr traditionelles Brauchtum gehört zum Kulturerbe des Landes Nordrhein-Westfalen. Dass das Schützenwesen nicht nur für Männer über 50 anziehend sein kann, hat eine kleine Umfrage unserer Zeitung unter Studenten ergeben. Von Guilia Paltrinieri mehr...


Ochtrup - Last-Minute-Schnäppchen bleiben gefragt: Keine Angst vor dem Fliegen

Ostbevern - Bauarbeiten an der Westumgehung liegen im Zeitplan: Freie Fahrt zum Jahresende

Drensteinfurt/Rinkerode - Drensteinfurter Unternehmen im Formel-1-Einsatz: Viel Arbeit auf dem Ring


Mi., 23.07.2014

Niemand spricht vom Aufstieg Wundertüte 3. Liga

Derby im August: Preußen-Verteidiger Simon Scherder (Mitte) und Stanislav Iljutchenko beim letzten Aufeinandertreffen in Osnabrück.

Münster - Vor der letzten Saison 2013/14 fiel die Prognose leichter. Man nehme Heidenheim und Leipzig, und dann war die Frage nach den Aufstiegsfavoriten in der 3. Liga schnell geklärt. In diesen Tagen zieren sich die Fußballlehrer landauf, landab, gerne wird der Kreis der potenziellen Aufsteiger groß gehalten. Von Alexander Heflik mehr...


Theatermafia zeigt im Geomuseum Stück über Preußen-Fans: Dramatische Kultur der Ultras

Fußball: Start der 3. Liga zitiert den FC Hansa nach Münster: Rostock muss jedes Risiko vermeiden

Fußball: Die Achterbahnfahrt des Dominik Schmidt: Ein neuer Anführer beim SCP


Mi., 23.07.2014

Tennis: Rosendorf Cup des TC 77 Seppenrade Jetzt wird’s richtig ernst

Hat die Vorrunde überstanden: Karoline Vorrink vom TC Ascheberg steht in der K.o.-Runde.

Seppenrade - In der K.o.-Runde geht es beim Turnier in Seppenrade ums Ganze. Die Spieler der heimischen Vereine machen sich rar in den Achtel-, Viertel- und Halbfinals. Zum Abschluss der Gruppenphase setzten sich noch Mathias Baer (Seppenrade), Frank Seuffert (Lüdinghausen) und Karoline Vorrink (Ascheberg) durch. Von Ralf Aumüller mehr...


Ahlen - Trainingsauftakt bei Handball-Oberligist Ahlener SG: „Es wird schwerer – das ist Fakt“

Ottmarsbocholt - Fußball-Testspiele: BWO erzielt drei späte Tore

Wettringen - Der 11. Continentale-Cup des FC Vorwärts Wettringen: Dudek-Elf lässt Sieg liegen


Mi., 23.07.2014

Theatermafia zeigt im Geomuseum Stück über Preußen-Fans Dramatische Kultur der Ultras

Die Theatermafia hat sich mit der Bewegung der „Ultras“ von Sportvereinen und insbesondere der um Preußen Münster beschäftigt.

Münster - Die Reaktionen auf das Ansinnen waren kontrovers: „Was wollt ihr hier?“ – „Cool, dass ihr euch für uns interessiert!“ – „Was hat Theater mit uns Ultras zu tun?“ Viel, wie Münsters Theatermafia nach über einem Jahr Recherche herausfand. Jetzt ist daraus ein Stück entstanden, das im Geomuseum Premiere feiert: „Bock auf Randale!? – Ultra ein Leben lang“. Von Gerhard H. Kock mehr...


„Zu Gast bei der Weisheit“ über Josef Pieper: US-Filme sind „kleine Narkotika“

Theater Tiefflieger spielt beim Roten Hund: Die gnadenlose Clownshow

Gelerhte im Theater: Gerd Krumeich hielt Abschlussvortrag: Hitler wollte den Ersten Weltkrieg gewinnen


Mo., 21.07.2014

Open-Air-Festival am 26.7. „Tank mit Frank“ in Sprakel

Die „V8 Wankers“ spielen beim Open-Air-Festival „Tank mit Frank“ in Sprakel.

Münster-Sprakel - Das Open-Air-Festival „Tank mit Frank“ findet am Samstag (26. Juli) ab 15 Uhr am Wiethölterdamm 4 statt. Die Bands spielen Musik der Richtungen Rock, Metal und Punk. Von Ellen Bultmann mehr...


Tecklenburg: Probe mit Sommeliere und Prinzessin

Ahaus: Las Vegas in der Kehle

Lüdinghausen: Falstaff wird vorgeführt


WN-Markt Anzeigensuche


Schnäppchen, Reisen & Bekanntschaften in Ihrer Nähe

 

Mi., 23.07.2014

Konflikte Niederlande empfangen Opfer des Flugzeugabsturzes

Niederlande gedenken der Absturz-Opfer. Foto:Bart Maat

Kiew/Charkow/Den Haag (dpa) - Die Niederlande empfangen die Opfer des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine heute in tiefer Trauer. Ein Flugzeug mit den ersten Särgen wird am Nachmittag gegen 16 Uhr aus Charkow in Eindhoven erwartet. Von dpa mehr...


Konflikte: Von der Leyen zu Truppenbesuch in Afghanistan

Konflikte: Flüge nach Tel Aviv gestrichen

Prozesse: Zeuge soll vor Gericht über Flucht des NSU-Trios aussagen


Mi., 23.07.2014

Computer Gute iPhone-Verkäufe lassen Apple-Kassen klingeln

Im abgelaufenen Quartal hat Apple 7,7 Milliarden Dollar Gewinn gemacht. Foto: Kay Nietfeld

Cupertino (dpa) - Apple bleibt dank starker Verkäufe seiner iPhones eine Geldmaschine. Im vergangenen Vierteljahr machte der Konzern 7,7 Milliarden Dollar Gewinn. Von dpa mehr...


Börsen: Dax setzt Erholung fort

Auto: Daimler will beim Gewinn Tempo verschärfen

Computer: Microsoft muss Nokia-Übernahme verdauen


Mi., 23.07.2014

Notfälle Vorbereitungen für Bombenentschärfung in Köln haben begonnen

Erst Letzte Woche wurde wegen eines Bombenfunds evakuiert. Foto: C. Seidel/Archiv

Köln (dpa/lnw) - Im Kölner Stadtteil Riehl haben am Mittwochmorgen die Vorbereitungen für die zweite Bombenentschärfung innerhalb von acht Tagen begonnen. Insgesamt müssen 6500 Menschen erneut ihre Wohnungen verlassen, davon 1300 alte und pflegebedürftige Menschen im Heim der Sozial Betriebe Köln (SBK). Die Evakuierung des Heims habe um 6 Uhr begonnen, sagte ein Stadtsprecher am Mittwochmorgen. Von dpa mehr...


Landtag: Uneinigkeit über Bahnausbau zwischen Westfalen und Niedersachsen

Agrar: Zwischenbilanz: Getreideernte in NRW eine «enge Partie»

Brände: Drei Verletzte bei Küchenbrand in Essen


Mi., 23.07.2014

Motorsport Ecclestone: Keine Absage von Sotschi-Rennen

Bernie Ecclestone will den Vertrag mit den Veranstaltern des Formel-1-Rennens in Russland erfüllen. Foto: Alexei Druzhinin/RIA Novosti

London (dpa) - Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat Forderungen nach einer Absage der Grand-Prix-Premiere in Russland zurückgewiesen. Er werde den Vertrag mit den Veranstaltern des Rennens in Sotschi «zu 100 Prozent» respektieren, zitierte die «Daily Mail» den Briten. Von dpa mehr...


Tennis: Ergebnisse vom Herren-Turnier in Atlanta

Fußball: James Rodríguez in Madrid: «Ich bin sehr glücklich»

Fechten: Degenteam um Heidemann scheitert im WM-Achtelfinale


Mi., 23.07.2014

Musik Wacken-Film feeirt Premiere in Hamburg

Die niederländische Band Blaas of Glory in Hamburg. Foto: Daniel Reinhardt

Hamburg (dpa) - Schwarzer Teppich für das Schwermetall: Die Kinodokumentation «Wacken 3D» über das Heavy-Metal-Festival in Schleswig-Holstein hat am Dienstagabend Premiere in Hamburg gefeiert. Von dpa mehr...


Schifffahrt: Abtransport der «Costa Concordia» läuft

Unfälle: Zwei Tote bei Geisterfahrerunfall nahe Potsdam

Leute: Queen feiert mit Urenkel George ersten Geburtstag


Di., 22.07.2014

Tourismus Überteuerte Drinks und Bustickets - Touristennepp in Thailand

Auf verschiedenen Wegen wird versucht Touristen in Thailand das Geld aus der Tasche zu ziehen. Foto: Rungroj Yongrit

Bangkok (dpa) - Getränke, die auf einmal das Doppelte kosten, Ausflüge mit überraschenden Zusatzkosten, sogar Drohungen: Für manche Thailand-Urlauber bleibt ein schaler Nachgeschmack. Warum ist es so schwierig, Nepp und Abzockerei einen Riegel vorzuschieben? Von dpa mehr...


Tourismus: Event-Highlights: Blumen, Bier und Badewannen

Tourismus: Immer schön langsam - Neues Slow-Cruise-Konzept von Costa

Tourismus: Polnische Masuren: Historische Schauplätze in himmlischer Natur


Di., 22.07.2014

Gesundheit Volkskrankheit Herzleiden: Experten warnen vor zu vielen OPs

Blick durch das Fenster eines Operationssaals: Nach Ansicht der Verbraucherzentralen ist so mancher Eingriff am Herzen nicht unbedingt notwendig. Foto: Maurizio Gambarini

Berlin (dpa) - Verengte Blutgefäße am Herzen führen die Statistik der Todesursachen an - höchste Vorsicht ist bei der Volkskrankheit also geboten. Trotzdem sieht eine neue Studie Anzeichen, dass Kliniken Betroffene zu oft einschlägigen Behandlungen unterziehen. Von dpa mehr...


Gericht erlaubt Patienten Cannabis-Anbau gegen Schmerzen

Herzinfarkt-Schmerz strahlt nicht immer in den Arm aus

Keine Panik: Dicke Knöchel bei Hitze kühlen


Di., 22.07.2014

Gesellschaft Warum sich Paare später scheiden lassen

Viele Ehen halten der Mehrfachbelastung von Job, Familie und Hausbau nicht stand. Foto: Patrick Pleul

Wiesbaden (dpa) - Rund jede dritte Ehe geht irgendwann in die Brüche. Meist reicht die Frau die Scheidung ein. Sie hat nach Ansicht von Fachleuten höhere Ansprüche an eine Beziehung. Kommt die klassische Familie aus der Mode? Und haben es Scheidungskinder schwerer? Von dpa mehr...


Väter reduzieren nach der Elternzeit ihr Arbeitspensum

Sommertrend zwischen Ästhetik und Provokation: Ultrakurze Hosen

Ehen halten länger - trotzdem wird jede dritte geschieden



Di., 22.07.2014

Tiere Vögel auf Wassersuche - schon simple Tränken können helfen

Viele Vögel sind auf der Suche nach Wasserstellen. Foto: Soeren Stache

Stuttgart (dpa) - In der Sommerhitze sind viele Vögel auf der Suche nach Wasserstellen. Gartenbesitzer können helfen und Tränken aufstellen - dazu reicht schon ein Untersetzer mit klarem Wasser. Von dpa mehr...


Tiere: Abtasten entlarvt übergewichtige Kaninchen

Tiere: Leopardgeckos kommen erst abends zum Vorschein

Tiere: Hunden bei Hitze nur kleine Portionen zu fressen geben


Di., 22.07.2014

Verkehr Ist Begleitetes Fahren mit 17 im Ausland erlaubt?

Mit dem Auto ins Ausland: Begleitetes Fahren ab 17 ist nur in Deutschland und Österreich anerkannt. Andernorts gilt nur der Führerschein als Nachweis. Foto: Marius Becker

Essen (dpa/tmn) - Der Führerschein mit 17 ist in Deutschland eine Sonderreglung. Sie gilt zwar bundesweit - allerdings nicht im Ausland. Dort können junge Fahrer auf Urlaubsreisen nicht das Steuer übernehmen. Von dpa mehr...


Innere Werte erhalten - Kunststoffpflege bei Oldtimern

Kurs auf «Billigheimer» - Autobauer kämpfen um Neukunden

Beim Abschleppen unter Laien haften beide Beteiligte


Mi., 23.07.2014

Wetter Heiter bis wolkig - im Süden Schauer möglich

Zwei Nordseeurlauberinnen erholen sich am Strand von Cuxhaven-Döse. Foto: Ingo Wagner

Offenbach (dpa) - Heute wird es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes teils heiter, teils wolkig und vor allem in der Südhälfte Deutschlands können sich am Nachmittag Schauer oder Gewitter bilden. Von dpa mehr...


Heiß wie nie: Wärmster Juni seit 1880

Nach Temperaturen bis 37 Grad: Hitzewelle flaut ab

Tags heiß, nachts warm, kaum Wind, vereinzelt Gewitter


Das Helene Fischer-Phänomen

Das Helene Fischer-Phänomen
Helene Fischer ist ein Phänomen. Ein Phänomen, das ...

 

WN-Mobil Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region