Do., 05.03.2015

Zwischen Münster-Nord und Greven Am Wochenende nur eine Fahrspur auf der A1

Die Böschung an der A 1 zwischen Münster-Nord und Greven ist immer noch nicht in Ordnung. Am Wochenende wird Schotter geliefert, darum wird eine Fahrbahn gesperrt.

Münster/Greven - Achtung Autofahrer: Wenn Sie sich an Tempo 80 auf zwei Fahrspuren zwischen Münster und Greven gewöhnt haben, müssen Sie dieses Wochenende (7./8. März) noch einen weiteren Gang zurückschalten. mehr...


Do., 05.03.2015

Prozess gegen „Bonnie & Clyde“ Opfer leiden noch heute unter den Folgen der Gewalttaten

Fluchtauto

Enschede/Gronau/Assen - Schnell hatten Merve B. und Marco van der P. in den Medien ihren Spitznamen weg: „Bonnie & Clyde“, wie das berüchtigte Gangsterpaar in Amerika. Die beiden jungen Leute müssen sich derzeit vor dem Gericht in Assen verantworten. Morgen sollen die Plädoyers gehalten werden. mehr...


Do., 05.03.2015

Kreis Steinfurt Landrats-Kandidaten verzweifelt gesucht

Kreis Steinfurt : Landrats-Kandidaten verzweifelt gesucht

Kreis Steinfurt - Der Verzicht von Thomas Kubendorff auf eine erneute Landratskandidatur im Kreis Steinfurt hat die CDU offenbar völlig unvorbereitet getroffen. Auch drei Wochen nach der großen Überraschung ist kein anderer Kandidat in Sicht. Von gir/er mehr...


Do., 05.03.2015

Mehr Geld für weniger Lärm Kabinett bringt neue Strategie zur Minderung von Emissionen auf den Weg

Nach Berechnungen des Umweltministeriums sind mehr als eine Million Menschen in Nordrhein-Westfalen einer besonderen Lärmbelastung von mehr als 65 Dezibel vor allem durch Verkehr ausgesetzt.

Düsseldorf - Pssst! Es soll leiser werden in Nordrhein-Westfalen. Flüsterasphalt auf sanierten Straßen, mehr Kreisverkehre, neue Lärmschutzwände – bislang müssen die Kommunen die Kosten größtenteils alleine stemmen. Die Landesregierung will dafür über eine Bundesratsinitiative den Bund in die Pflicht nehmen. Das ist Teil der neuen Lärmminderungsstrategie, die das Kabinett diese Woche auf den Weg gebracht hat. Von Hilmar Riemenschneider mehr...


Mi., 04.03.2015

Obduktion soll Todesursache klären Vierjähriger starb auf dem Weg zum Kinderarzt

Die Kinderärztliche Notfallpraxis:  Hier wurde der Vierjährige am Sonntag noch untersucht.

Ahlen - Einen Tag nach seiner ambulanten Behandlung in der Kinderärztlichen Notfallsprechstunde ist ein vierjähriger Junge aus Ahlen auf dem Weg zum Kinderarzt verstorben. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mi., 04.03.2015

Nach dem „Bachelor-Finale“ Keine Rose für Münsteranerin Carolin

Hier kommen sie sich noch einmal nah: Die Wahl des „Bachelors“ Oliver Sanne fiel am Ende jedoch nicht auf die Münsteranerin Carolin Ehrensberger.

Münster - Carolin Ehrensberger hat es bis ins Finale geschafft, doch die letzte Rose bekam eine andere. Nun erzählt die Münsteranerin und „Bachelor“-Kandidatin, wie sie die Entscheidung verkraftet hat – und ob wir sie demnächst vielleicht im „Dschungelcamp“ wiedersehen. Von Sandra Peter mehr...


Sonderveröffentlichung

Gruppenfahrten ins Beverland – ankommen und Spaß haben Hier feiern die Kegelclubs aus dem Münsterland

Gruppenfahrten ins Beverland – ankommen und Spaß haben : Hier feiern die Kegelclubs aus dem Münsterland

Die Sonne lacht, die Kugel rollt, die Gruppe jubelt – eine Runde Straßenkegeln im Beverland, dem sogenannten Bosseln, ist immer ein großes Vergnügen. Eine Riesen-Gaudi für alle Teilnehmer verspricht auch das übrige Programm des großen Gruppen-Resorts vor den Toren Münsters. Mannschaften, Clubs, Vereine & Co. finden hier attraktive Rundum-sorglos-Pakete, die keine Wünsche offen lassen. mehr...



Do., 05.03.2015

Spezialpflaster und Starkregen Verständnis gegen Recht

Greven - Streit um Niederschlagsgebühren: Ein Bürger hat extra ein Spezialpflaster verlegt das, wie im Bebauungsplan gefordert, die Niederschläge versickern lässt. Die Verwaltung bestreitet das nicht, argumentiert aber, dass Gutachten bestätigt hätten, dass eben dieses Pflaster bei Starkregen versage und deshalb Wasser vom Grundstück ins Kanalsystem fließe. Also sei zu zahlen. Von Monika Gerharz mehr...


Gronau - Bauausschuss: Desolater Lokus im Fokus

Seppenrade - Frühlingslust: Es grünt und sprießt

Gronau - 18-Jährige übersieht Fußgängerin: 46-Jährige bei Unfall verletzt


Di., 03.03.2015

Fußball: 3. Liga Preußen planen Ende der Ergebnisflaute

Doppelpacker Mehmet Kara hat die Preußen in Wiesbaden vor einer unverdienten Niederlage bewahrt. 

Münster - Ergebniskrise ja, Sinnkrise nein: Preußen-Trainer Ralf Loose hat volles Vertrauen in seine Mannschaft, die zuletzt ein Pünktchen aus drei Spielen holte. Was den Trainer optimistisch stimmt, ist die dennoch gute Vorstellung zuletzt in Wehen-Wiesbaden und die ungebrochene Moral seiner Truppe. Von Ansgar Griebel mehr...


SCP-Vorsichtsmaßnahme: „Isolierter“ Bischoff: Ex-Preußen mit Licht und Schatten

Fußball: 3. Liga: Piossek macht sich gut als Preußen-Sechser

Fußball: B-Junioren-Bundesliga: U 17 der Preußen unterliegt Köln mit 0:1


Do., 05.03.2015

Handball-Landesliga der B-Junioren An Stärken weiter gearbeitet

Thomas Hammerschmidt 

Senden - Bereits drei Spieltage vor Saisonende konnte sich der Nachwuchs des ASV Senden mit seinen Trainern Thomas Hammerschmidt und Bastian Franetzki über den Gewinn der Meisterschaft freuen. Für den Erfolg gebe es ein klares Konzept, so Hammerschmidt. Von Christian Besse mehr...


Telgte - Karate: Blick über den Tellerrand

Lüdinghausen - DM der Kraft-Dreikämpfer in Essen: Mit Muskelkraft zu Medaillen

Gronau / Epe - Leichtathletik-Wettkampf in Dortmund: Neue Bestzeiten aufgestellt



Mi., 04.03.2015

Buch-Klassiker Der kleine Prinz kommt in die Pension

Bringen den „Kleinen Prinzen“ in die Pension Schmidt: Sabine Roters und Tim Bierbaum.

Münster - Der Buch-Klassiker „Der kleine Prinz“ steht im Mittelpunkt von zwei szenischen Lesungen in der Pension Schmidt. Tim Bierbaum wird dort am 16. und am 29. März auf der Bühne stehen. Von Martin Kalitschke mehr...


Ochtrup: „Nacht der Bibliotheken“ am Freitag

Westerkappeln: Eine Familiengeschichte über Alzheimer

Everswinkel: Lebendig, sinnlich und emotional


WN-Mobil Anzeigensuche


Do., 05.03.2015

Parlament China verringert Wachstumsziel

Der Volkskongress in der Großen Halle des Volkes in Peking.

Unausgewogenes Wachstum, Misswirtschaft und Korruption - kritisch prangert Regierungschef Li Keqiang die Probleme Chinas an. Zum Auftakt des Volkskongresses warnt er vor Gefahren und möglichem Chaos. Von dpa mehr...


Wohnen: Opposition: Mietpreisbremse wird kaum Wirkung haben

Regierung: E-Mail-Affäre um Ex-Außenministerin Clinton weitet sich aus

Bildung: Mädchen sind oft Mathe-Muffel - besonders in Deutschland



Do., 05.03.2015

Versicherungen Allianz Deutschland mit Gewinnsprung

In Deutschland gibt es immer noch mehr Lebensversicherungen als Einwohner.

München (dpa) - Die Allianz-Versicherung hat ihren Gewinn in Deutschland im vergangenen Jahr auch dank einer geringeren Zahl an Wetterextremen wie Hagel und Überflutungen sprunghaft gesteigert. Von dpa mehr...


Handel: Online-Modehändler Zalando baut kräftig Stellen auf

Auto: IG Metall erzielt bei VW 3,4 Prozent Plus samt Zuschlag

Haushalt: Chinas Haushaltsdefizit steigt auf 2,3 Prozent


Do., 05.03.2015

Tarife Tarifkonflikt bei Postbank spitzt sich zu: Verhandlungen vertagt

Bonn (dpa) - Der Tarifkonflikt bei der Postbank um Kündigungsschutz und mehr Geld nimmt an Schärfe zu. Arbeitgeber und Verdi erzielten in der dritten Verhandlungsrunde keine Einigung und vertagten die Gespräche, wie Verdi am Donnerstag mitteilte. Die Tarifkommission der Gewerkschaft wollte umgehend über weitere Arbeitskampfmaßnahmen beraten. Von dpa mehr...


Prozesse: Schaukel erschlägt 18-Jährige: Prozess gegen Gärtner eingestellt

Tarife: Warnstreiks in NRW: 1700 Beschäftigte legen Arbeit nieder

Demonstrationen: Gericht verteidigt Entscheidungen zugunsten von Dügida


Do., 05.03.2015

Motorsport Ecclestone: Klarheit über Deutschland-GP «am Wochenende»

Bernie Ecclestone verhandelt mit beiden deutschen Rennstrecken.

Mitte Juli soll die Formel 1 eigentlich in Deutschland gastieren. Doch es droht eine Absage. Formel-1-Geschäftsführer Bernie Ecclestone will jetzt endlich Klarheit schaffen. Von dpa mehr...


Tennis: Ergebnisse vom Damen-Turnier in Monterrey

Fußball: «Bild»: Verhandlungen mit Löw weit fortgeschritten

Fußball: Bayerns Pokal-Goalgetter Alaba und andere Kuriositäten


Di., 03.03.2015

Seit 1988 außer Betrieb Politik regt neuen Bahnhof Handorf an

Das alte Bahnhofsgebäude steht noch  – würde aber ohnehin nicht mehr für eine moderne Bahnstation Handorf benötigt.

Münster-Handorf - 1887 wurde an der Bahnstrecke von Münster nach Rheda der Bahnhof Handorf eröffnet. 1988 wurde er stillgelegt, weil kaum noch jemand ein- oder aussteigen wollte. Nun ist die Politik soweit, über eine Wiedereröffnung nachzudenken. Von Lukas Speckmann mehr...


Kommentar: Münster-Ost sucht Anschluss: Bahnhofs-Pläne

Mobilität Münsters im Test: Vernetzter fahren mit der Chipkarte

Zehn Prozent in 45 Minuten: Busverkehr in Zahlen


Do., 05.03.2015

Kriminalität Wasserschaden auf der BND-Baustelle

Die Baustelle gilt eigentlich als besonders gut gesichert.

Berlin (dpa) - Der Wasserschaden im Neubau der Zentrale des Bundesnachrichtendienstes (BND) in Berlin hat nicht den zentralen Sicherheitsbereich betroffen. Der Schaden entstand nach dpa-Informationen im Übergangsbereich vom nördlichen Gebäudetrakt zum zentralen Teil des riesigen Komplexes. Von dpa mehr...


Literatur: Wieder da: «Maus und Molli» hecken Streiche aus

Medien: Kritik an frauenfeindlicher Werbung nimmt zu

Kunst: Globaler Kunstmarkt wächst schnell weiter



Mi., 04.03.2015

Auto Gedrängel im Gelände - Die SUV-Neuheiten aus Genf

Familienzuwachs: Renault zeigt auf dem Genfer Autosalon mit dem Kadjar den großen Bruder des Captur.

Als ob es nicht schon genug Geländewagen gäbe! Weil Experten die Allradler weiter im Vorwärtsgang sehen, drängen immer neue Modelle und Marken auf den Markt. Und ein Ende des Booms ist nicht absehbar. Von dpa mehr...


BMW 228i Cabrio: Lass die Sonne rein

Apples Auto-Gerüchte scheuchen PS-Industrie auf

Die schnellen Stars von Genf - Neue Supersportwagen


Mi., 04.03.2015

Gesundheit «Gras» auf Rezept: Überfällige Reform oder riskanter Hype?

Cannabis ist die meistkonsumierte illegale Droge in Deutschland - aber auch eine Grundlage für Medikamente.

In Frankfurt treffen sich Fachleute beim «Deutschen Schmerztag». Ein Thema auf dem Kongress: Cannabis auf Rezept für Schwerstkranke. Das Thema ist bei Schmerzmedizinern umstritten. Von dpa mehr...


Hält ein Apfel am Tag wirklich «den Doktor fern»?

Sieben Tage lang - Was eine Trinkkur bewirken kann

Die bösen Vier: Fett, Zucker, Salz und Alkohol meiden


Mi., 04.03.2015

Familie Mobbing und Stress: Psychische Auffälligkeiten bei Kindern

Viele Mädchen sind ängstlich und depressiv, bei Jungen wiederum äußern sich Probleme oft mit Verhaltensauffälligkeiten oder Hyperaktivität.

Psychische Erkrankungen bei Kindern nehmen zu - das beobachten Fachleute schon länger mit Sorge. Bei einem Kongress in München beraten Experten, was sich dagegen unternehmen lässt. Von dpa mehr...


Soziale Herkunft beinflusst Gesundheit von Kindern

Wenn Mama und Papa dauernd am Smartphone hängen

So wehren Frauen sich gegen sexuelle Belästigung


Do., 05.03.2015

Telekommunikation Experten warnen: Vernetzte Geräte bringen neue Gefahren

Barcelona (dpa) - Experten warnen vor Sicherheitsrisiken durch die zunehmende Vernetzung von Alltagsgeräten. «Es ist eine ernsthafte Bedrohung», sagte der Chef des Sicherheitssoftware-Anbieters AVG, Gary Kovacs, auf der Mobilfunk-Messe Mobile World Congress in Barcelona. Von dpa mehr...


Telekommunikation: Bezahlen per Handy wird zur Kampfarena der Giganten

Tourismus: Der Postbus ist mit neuer Marke unterwegs

Computer: Snowden bei der CeBIT im Live-Interview per Video


Mi., 04.03.2015

Tiere Bei chronisch kranken Katzen den Auslauf einschränken

Benötigt eine Katze regelmäßig und zeitgenau Medikamente, sollte ihr Auslauf begrenzt werden.

Viele Katzen haben einen grenzenlosen Auslauf. Doch sind die Tiere schwer erkrankt, sollten Halter sie näher am Haus halten. Das erleichtert die Versorgung des Patienten und verhindert in einigen Fällen die Ausbreitung von Krankheiten. Von dpa mehr...


Tiere: Haariger Besucher: Hund im Krankenhaus löst Debatte aus

Tiere: Schnecken sind für Hunde ein gefährlicher Snack

Tiere: Verletzte Hasenbabys im gelöcherten Karton transportieren


flohmarkt.ms Anzeigen

Angebote aus Ihrer Umgebung