Anzeige

Fr., 24.10.2014

Durchlässe „seit 20 Jahren nicht gereinigt" Schwerer Vorwurf: Überflutung mit Ansage

Das Nadelöhr: Hier unterquert der Edelbach den Schifffahrter Damm – sofern die Durchlassgitter sauber sind.

Münster - Der Hof Stadtbäumer in Handorf stand nach dem Unwetter Ende Juli unter Wasser. Bei den Bewohnern regt sich der Verdacht: Lag es daran, dass die Durchlässe nicht gereinigt worden waren? Von Markus Lütkemeyer mehr...


Fr., 24.10.2014

Fahrplan für den Neubau Montag geht es los

Dieses Containerdorf übernimmt ab dem 15. Januar die Funktion eines Bahnhofs-Empfangsgebäudes.

Münster - Es wird konkret: Der städtische Verkehrsplaner Michael Milde informierte am Donnerstagabend die Mitglieder des Planungsausschusses über die unmittelbar bevorstehenden Veränderungen und Arbeiten rund um den Hauptbahnhof, wo demnächst ein neues Empfangsgebäude entsteht. Von Klaus Baumeister mehr...


Fr., 24.10.2014

"The Voice of Germany" Kein Revival für Randolph Rose

„Zieh die Schuh aus“ -- mit einer Version des Roger-Cicero-Hits versuchte Randolph Rose die Jury zu überzeugen, am Ende vergeblich

Westerkappeln - Randolph Roses Reise ist schon zu Ende – zumindest bei „The Voice of Germany“. Der 60-Jährige Westerkappelner konnte trotz eines „gut gemachten“ Auftritts, wie Samu Haber den früheren Schlagerstar lobte, weder den Sänger der Band „Sunrise Avenue“ noch die anderen Mitglieder der prominent besetzten Jury auf seine Seite ziehen. Von Frank Klausmeyer mehr...


Fr., 24.10.2014

Die Woche im Quiz Zehn Fragen zu Nachrichten aus dem Münsterland

Die Woche im Quiz

Haben Sie in der vergangenen Woche aufmerksam mitgelesen? Dann können Sie unsere Fragen bestimmt beantworten: Hier geht's zum Quiz! mehr...


Sonderveröffentlichung

Dinnershow und Krimispiel mit Roland Jankowsky aus der Wilsberg-Serie im Restaurant Kaseinwerk Kommissar Overbeck ermittelt im Beverland

Dinnershow und Krimispiel mit Roland Jankowsky aus der Wilsberg-Serie im Restaurant Kaseinwerk : Kommissar Overbeck ermittelt im Beverland

Ostbevern. Fans und Freunde der Wilsberg-Serie erwartet im Landhotel Beverland am 16. November (Sonntag) ab 16 Uhr ein ganz besonderes Event: Roland Jankowsky alias Kommissar Overbeck kommt ins Beverland, um die Ermittlungen in einem verzwickten Kriminalfall zu unterstützen, der Ostbevern in Atem hält. mehr...


Fr., 24.10.2014

Künftiger Jakobsweg von Bielefeld nach Wesel führt durch Roxel Pilger ziehen durch den Westen

Den neuen Jakobsweg von Bielefeld nach Wesel kündigen die kleinen, blau-gelben Hinweisschilder an, die an Bäumen und Verkehrsschild-Pfosten im Bereich Dingbängerweg und Altenroxeler Straße angebracht wurden.

Münster-West - „Pilgerweg“ heißt es kurz und knapp auf blau-gelben Schildern, die seit Kurzem zum Beispiel am Dingbängerweg und an der Altenroxeler Straße zu sehen sind.  Es handelt sich um die ersten Vorzeichen eines neuen Jakobspilgerweges, der im nächsten Jahr eingeweiht werden soll. Von Ellen Bultmann mehr...


Detlev Buck und Joachim Król in Münster: Der Wende-Western

Benutzerfreundliche Parkhäuser: 2,50 statt 2,30 Meter

Verdienstkreuz für Jochen Herwig: Frauenversteher mit Herz


Fr., 24.10.2014

Laumann in Leer „Wir dokumentieren uns zu Tode“

Über die Lebenssituation älterer Menschen und deren Pflege sprach Staatssekretär Karl-Josef Laumann (l.) auf Einladung der CDU Leer.

Horstmar-Leer - Pflege und Betreuung der älteren Menschen, deren Vereinsamung und die Kosten standen jetzt im Mittelpunkt einer Veranstaltung der CDU Leer in Zusammenarbeit mit „WiLmaS“, der konzipierten, aber noch mangels Interesse nicht angenommenen Wohngemeinschaft für ältere Menschen in Leer. Von Franz Neugebauer mehr...


Gronau / Epe - Einsatz für die Feuerwehr: 1,5 Kilometer lange Ölspur

Havixbeck - Busfahrer schickte Fahrgäste geistesgegenwärtig ins Freie: Motor eines Linienbusses fing Feuer

Münster - Neue Brücken bauen: US-Botschafter diskutiert mit Schülern über deutsch-amerikanisches Verhältnis


Fr., 24.10.2014

Preußen Münster ins rechte Bild gerückt Bitte recht freundlich

Regisseur Milan Skrobanek bei den Dreharbeiten: An seinem 30. Geburtstag interviewte der Ahlener Vertreter des Fan-Projektes, bei der anschließenden Mitgliederversammlung musste die Kamera abgestellt werden.

Münster - Milan Skrobanek ist in Ahlen geboren, hat in Münster Tischtennis gespielt und wohnt in Hamburg. Jetzt war der 30-Jährige wieder zu Besuch in Münster und hatte eine Kamera im Gepäck. Der 30-Jährige nimmt die Preußen-Fans ins Visier, die sich für die Dokumentation 38 x 90 von ihrer besten Seite präsentierten. Von Ansgar Griebel mehr...


Fanprojekt Preußen Münster: Kompletter personeller Wechsel

Auswärtsspiel bei Fortuna Köln: Schnappt der SCP nach Rang eins?

Erste Stadionverbote für Arminia-Fans: Bielefeld reagiert auf Pyro-Vorfälle



Fr., 24.10.2014

„Vor den Hunden" im Pumpenhaus Vier Stunden gegen die endlosen Kriege

Zu Bachs Matthäuspassion sangen die Arbeiterinnen einer kroatischen Textilfabrik.

Münster - Eine politische Version von Bachs Matthäuspassion stand am Ende der Gemeinschaftsproduktion „Vor den Hunden“ des Fringe-Ensembles, Phoenix 5 und Schaubühne Lindenfels. Intensiv sangen und sprachen die Schauspieler ihre Partien. Der Ort der Passion wurde allerdings von Jerusalem in eine kroatische Textilfabrik verlegt. Von Heike Eickhoff mehr...


Filmclub Münster ehrt Paul Anczykowski zum 75. Geburtstag: Seine Filme sind Kunstwerke

Drei Maler sind von der Linie verführt: Schau über Klimt, Schiele und Kokoschka

Halbstark-Festival: „Hoge Fronten“ zeigte „Hallo . . .Gott!?“ in der Erlöserkirche: „Du tust nichts für uns“


Do., 23.10.2014

Mustasch in der Sputnikhalle Hardrocker mit Grammy-Siegel

Die schwedische Heavy-Metal-Formation Mustasch spielt am Freitagabend in der Sputnikhalle am Hawerkamp.

Münster - Zwei Grammys, Gold-Status mit dem letzten Album: Mustasch hat einiges vorzuweisen. Am Freitag (24. Oktober um 20 Uhr) spielt die schwedische Rockformation in der Sputnikhalle. mehr...


Münster: Vier Zusatzvorstellungen für Storno

Ochtrup: Reihe der Kulturringkonzerte startet am Sonntag

Münster: Schoko-Duft in der Luft


WN-Mobil Anzeigensuche


Fr., 24.10.2014

Unruhen Mindestens 27 Tote bei Anschlag auf Armee in Ägypten

Ägyptische Soldaten patrouillieren auf einer Straße im Norden des Sinai. Dort starben bei einem der schwersten Anschläge seit dem Sturz des ägyptischen Präsidenten Mursi zahlreiche Menschen, vor allem Soldaten. Foto: Stringer/Archiv

Al-Arisch (dpa) - Bei einem mutmaßlichen Selbstmordanschlag auf das ägyptische Militär sind mindestens 27 Menschen getötet worden. Weitere 25 Menschen seien bei der Explosion einer Autobombe an einem Kontrollpunkt im Norden der Sinai-Halbinsel am Freitag zum Teil schwer verletzt, berichteten Ärzte. Von dpa mehr...


Umwelt: Nationales Hochwasserprogramm beschlossen

Militär: Neues US-Militärhospital entsteht bei Kaiserslautern

Nachrichtenüberblick: dpa-Nachrichtenüberblick Poltik


Fr., 24.10.2014

Börsen New Yorker Schlusskurse am 24.10.2014

Hamburg (dpa) - Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 24.10.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). Von dpa mehr...


Börsen: DAX: Schlusskurse im Späthandel am 24.10.2014 um 20:30 Uhr

Banken: Rechtsstreitigkeiten riesiger Kostenfaktor für Deutsche Bank

Börsen: DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 24.10.2014 um 17:55 Uhr


Fr., 24.10.2014

Fußball Köln gewinnt 1:0 - Krise von Werder und Trainer Dutt verschärft

Werder Trainer Robin Dutt hat ein Problem. Foto: Carmen Jaspersen

Bremen (dpa) - Mit der fünften Niederlage aus den vergangenen sechs Spielen in der Fußball-Bundesliga verschärft sich die Krise von Werder Bremen und Trainer Robin Dutt. Die Hanseaten verloren am Freitag gegen den 1. FC Köln mit 0:1 (0:0) und bleiben Tabellenletzter. Für die Gäste erzielte der eingewechselte Anthony Ujah vor 42 100 Zuschauern in der 59. Minute den entscheidenden Treffer. Von dpa mehr...


Fußball: Fortuna Köln verpasst Heimsieg gegen Münster

Fußball: Arminia Bielefeld gewinnt Top-Duell gegen Erfurt

Fußball: Bochum verliert 0:2 in Leipzig


Fr., 24.10.2014

Tennis Benjamin Becker in Basel im Viertelfinale raus

Benjamin Becker schied in Basel im Viertelfinale aus. Foto: Georgios Kefalas

Basel (dpa) - Benjamin Becker hat beim ATP-Turnier in Basel das Halbfinale verpasst. Der Tennisprofi aus Mettlach verlor gegen den kroatischen Aufschlagspezialisten Ivo Karlovic mit 4:6, 4:6. Von dpa mehr...


Fußball: Ende der Ära Dutt? Werder verliert 0:1 gegen Köln

Fußball: Werder verliert 0:1 gegen Köln - Ende der Ära Dutt?

Fußball: Ergebnisse und Tabelle Spanien - 9. Spieltag


Fr., 24.10.2014

Frank Schätzing und Ofri Brin in „Breaking News“ Jagdzeit in Nablus

Frank Schätzing und Ofrim in einem literarisch-musikaliscen Austausch.

Münster - Es ist eine dramatische Show. Bestseller Autor Frank Schätzing setzt mit Sängerin Ofri Brin sein aktuelles Werk „Breaking News“ in Szene. Von unseremRedaktionsmitgliedGünter Benning mehr...


Gesundheit: Erste Ebola-Fälle in New York und Mali

Medien: «Schwestern fürs Leben» - Madonna und die Nonne

Notfälle: Ursache für verheerende Gasexplosion weiter unklar


Fr., 24.10.2014

Tourismus Fit und festlich: Interessante Urlaubziele

Auf Texel können sich Urlauber entlang der «Tasty Tour» Lebensmittel für ein Drei-Gänge-Menü zusammenradeln. Foto: VVV Texel

Den Burg (dpa/tmn) - Strampeln fürs Schlemmen: Auf der Nordseeinsel Texel wartet nach dem Radfahren ein Drei-Gänge-Menü auf die Urlauber. In der Schweiz eröffnet eine riesige Halfpipe. Und in Monaco steigt das Monte-Carlo Jazz Festival. Weitere Reise-Infos gibt's hier. Von dpa mehr...


Tourismus: Mit Halligalli in den Winter: Die Ski-Openings 2014

Tourismus: Haiti: Zitadelle und Sans Souci freuen sich über Touristen

Tourismus: Tourismus von Ebola noch kaum betroffen


Fr., 24.10.2014

Gesundheit Stacheliger Schönheitsspender: Aloe vera schützt die Zellen

Die Wirkstoffe der Aloe Vera schützen die Haut. Foto: Jens Schierenbeck

Steinfeld (dpa/tmn) - Die Kosmetikindustrie besinnt sich auf uralte Schönheitsgeheimnisse zurück. Dass Aloe vera mit vielen Vitaminen reichhaltig pflegt, wusste bereits Nofretete. Von dpa mehr...


Zeitumstellung: So wird man den Jetlag los

Latente Schilddrüsenunterfunktion behandeln?

Umfrage: Die meisten Deutschen wollen keine Zeitumstellung


Fr., 24.10.2014

Familie Andere Länder, andere Sitten: Bräuche rund um die Geburt

fröhliche indische Mutter mit Kind

Babys werden überall geboren, aber je nach Land anders begrüßt. So unterschiedlich, wie die Kulturen auf der ganzen Welt, sind auch die Traditionen, die sich um die Geburt eines Babys entwickelt haben. mehr...


Indoor-Spielplatz: Verletzungsrisiken selbst abchecken

Greenpeace weist gefährliche Stoffe in Kinderkleidung nach

Übung macht den Meister: So gelingt das Schülerreferat


Fr., 24.10.2014

Telekommunikation App-Charts: Baal hilft beim Stressabbau

Baal ist ein gemeiner, kleiner Teufel. Wer Druck ablassen will, kann auf ihn einschlagen. Foto: iTunes

Berlin (dpa-infocom) - Von wegen die ständige Smartphone-Nutzung sorgt für Stress. Ganz im Gegenteil, eine App will ihn abbauen. Das Entspannungsprogramm braucht so mancher iPhone-Nutzer. Und so findet es sich in den iOS-App-Charts wieder. Von dpa mehr...


Leute: Queen schickt ersten eigenen Tweet

Tourismus: Diese Flughäfen außerhalb Afrikas kontrollieren wegen Ebola

Telekommunikation: Gefälschte Whatsapp-Werbung führt in Abofalle


Do., 23.10.2014

Tiere Vogelspinnen brauchen wenig Futter

Vogelspinnen müssen nur selten gefüttert werden - ob sie gut genährt sind, lässt sich am Verhältnis zwischen Hinter- und Vorderleib erkennen. Foto: Franziska Gabbert

Overath (dpa/tmn) - Haarige Körper und spitze Beißklauen: Die Vogelspinne ist ein Haustier für Furchtlose. Zwar sind die Achtbeiner recht genügsam und müssen nur selten gefüttert werden. Vor der Anschaffung gibt es jedoch einiges zu beachten. Von dpa mehr...


Tiere: Zucker und Medikamente: Bienen auf den Winter vorbereiten

Tiere: Zeitumstellung für Tiere: Täglich zehn Minuten später Futter

Tiere: Meerschweinchen brauchen viel Vitamin C


Fr., 24.10.2014

Verkehr Die Spannung steigt: Das 48-Volt-Bordnetz für Autos kommt

Ein Testfahrzeug mit 48 Volt Bordspannung. Mit einem vollständigen Wechsel auf die höhere Voltzahl ist in den nächsten Jahren noch nicht zu rechnen. Foto: Schaeffler

Zwickau (dpa/tmn) - Seit über 40 Jahren ist im Bordnetz von Autos zwölf Volt die Spannung der Wahl. Doch bei immer mehr stromhungrigen Systemen gerät ein solches Netz an seine Grenzen. Erste Systeme setzen bald auf 48 Volt. Von dpa mehr...


An Grundstücksausfahrt ist erhöhte Sorgfalt geboten

Viele Autofahrer missachten Regeln an Bushaltestellen

Nissan Pulsar: Am Puls der Zeit


Fr., 24.10.2014

Wetter Vielerorts bewölkt, gelegentlich Niederschläge

Mitarbeiter der Stadtreinigung räumen in Berlin-Kreuzberg das Herbstlaub von den Gehwegen. Foto: Kay Nietfeld

Offenbach (dpa) - Am Samstag scheint zwischen der Niederlausitz und dem Alpenrand länger die Sonne, gebietsweise bleibt es aber auch neblig trüb. Ansonsten ist es unterschiedlich, oft jedoch stark bewölkt und gebietsweise fällt etwas Regen. Von dpa mehr...


Goldener Oktober beschert ein fast sommerliches Wochenende

Es wird wieder herbstlicher

Langsam wird es wieder freundlicher


Wie finden Sie die rot-grünen Pläne für Münster?

Rot-grüne Kooperationsvereinbarung

 

WN-Jobs Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region