Di., 16.01.2018

1,3 Mio. Euro für Sanierung Im Südpark geht’s rund

Tierisch ausgelassen spielen lässt sich’s heute schon im Südpark. Aber wenn die Stadt erst mal Grund reingebracht hat, soll es hier noch viel schöner werden.

Münster - Ein Multifunktionsfeld, neue Wasserspielmöglichkeiten sowie bessere Speckbrettplätze: Die Verwaltung legt der Politik noch in diesem Monat die Pläne für die Sanierung des Südparks vor. Von Björn Meyer mehr...


Di., 16.01.2018

Kassiererin fast totgeschlagen Anklageerhebung wegen versuchten Mordes nach Angriff im Supermarkt

Kassiererin fast totgeschlagen : Anklageerhebung wegen versuchten Mordes nach Angriff im Supermarkt

Münster - Die Staatsanwaltschaft Münster hat nach dem Angriff auf eine 51-jährige Frau in einem Supermarkt in Münster im Oktober 2017 Anklage wegen des Verdachts des versuchten Mordes und der gefährlichen Körperverletzung erhoben. mehr...


Di., 16.01.2018

Hagel & Starkregen Mehrere Unfälle nach Unwetter im Münsterland

Hagel & Starkregen: Mehrere Unfälle nach Unwetter im Münsterland

Münsterland - Neun witterungsbedingte Unfälle verzeichneten die Polizeibehörden im Münsterland zwischen Montagabend und Dienstagmorgen. Gleich mehrere Vorfälle ereigneten sich sogar innerhalb von einer Stunde. mehr...


Di., 16.01.2018

Fachkräftemangel Akute Personalnot in der Stadtverwaltung

Die Stadtverwaltung – hier das in der Renovierung befindliche Stadthaus 1 – konkurriert bei der Suche nach neuen Mitarbeitern mit der Privatwirtschaft. Deshalb wurde in den vergangenen Jahren zunehmend eigenes Personal ausgebildet.

Münster - Ein Job in der Verwaltung gilt als sicher. Das allein reicht aber in Zeiten eines leer gefegten Arbeitsmarktes nicht mehr aus. Deshalb geht man in Münster neue Wege. Von Dirk Anger mehr...


Mi., 17.01.2018

THW hat Probleme Eingeschränkte Einsatzbereitschaft

Für langjährige Mitarbeit wurden während der Jahreshauptversammlung vom Ortsbeauftragten Karsten Grundmeier (rechts), seinem Stellvertreter André Engel (2. von rechts), dem Landesbeauftragten Dr. Hans-Ingo Schliewinski (3. von links), dem Leiter der Geschäftsstelle Münster des THW, Josef Frieling (2. von links) und Bürgermeister Wilhelm Möhrke eine Reihe von Mitgliedern ausgezeichnet.

Lengerich - Die Einsatzbereitschaft des THW-Ortsverbandes Lengerich liegt nach Auskunft des Ortsbeauftragten Karsten Grundmeier zurzeit bei „Fünf minus.“ Der Grund: Einbrecher haben in der Nacht zum 28. Dezember aus der THW-Dienststelle an der Ladberger Straße viel Material gestohlen. Wann Ersatz kommt, steht in den Sternen Von Michael Baar mehr...


Warendorf - Weihnachtsbaby im Frauenhaus: Zukunft von Mutter und Kind ungewiss: „Manchmal schwindet uns der Mut“

Heek/Ahaus - Urteil des Amtsgerichts Ahaus: E-Mails an die Ex bringen Heeker ins Gefängnis

Schöppingen - 10 000-Volt-Leitung gekappt: Stromausfall verursacht höheren Schaden


Di., 16.01.2018

„No-Groko“-Stimmen In Münsters SPD lehnen viele Mitglieder die Neuauflage der großen Koalition ab

„No-Groko“-Stimmen: In Münsters SPD lehnen viele Mitglieder die Neuauflage der großen Koalition ab

Münster - Die Stimmungslage in der münsterischen SPD zur „Groko“ ist relativ eindeutig – nämlich negativ. Für die übermächtigen „No-Groko“-Stimmen im Chor der Sozialdemokraten gibt Unterbezirksvorsitzender Robert von Olberg den Ton an. Von Karin Völker mehr...


Stadt will Geld vom Land: NRW-Verfassungsgericht verhandelt Fall aus Münster

Dominikanerkirche: Mehr Platz fürs Pendel: Orgel wird ausgebaut

Neue Strategie: EU-Kommission will Plastikabfälle eindämmen


Di., 16.01.2018

Fußball: 3. Liga Preußen-Trainer Antwerpen setzt vor Meppen neue Schwerpunkte

Simon Scherder (r.) soll in der Viererkette spielen und gleichzeitig Führungsaufgaben tragen.

Münster - Zuletzt stand die Arbeit gegen den Ball beim SC Preußen im Vordergrund, nun aber widmen sich Trainer Marco Antwerpen und seine Schützlinge anderen Aufgaben. Vor dem Drittliga-Jahresauftakt in Meppen geht es um Spieleröffnung und Offensivstandards. Von Thomas Rellmann mehr...


Fußball: 3. Liga: Preußen atmen nur kurz durch nach dem Ausgliederungsbeschluss

Fußball: 3. Liga: Uerdingen ist für Preußen ein ungleicher Sparringspartner

Fußball: 3. Liga: Die Preußen haben „Ja“ zur Ausgliederung gesagt


Do., 11.01.2018

„Alex Talk“-Programm 2018 Von Einsamkeit bis Krebs

„Niedergeschlagen – antriebslos – leer“ lautet der Titel des letzten „Alex Talk“ im Jahr 2018. Dabei geht es am 27. November um die vielen Gesichter von Depressionen.

Münster - Wie hängen unser Immunsystem und psychische Erkrankungen zusammen? Wie kann ich mich als älterer alleinstehender Mensch gezielt gegen Einsamkeit im Alter wappnen? Diesen und weiteren interessanten Themen widmen sich die Westfälischen Nachrichten und die Alexianer in Münster in ihrer gemeinsamen Veranstaltungsreihe „Alex Talk“ in diesem Jahr. Das Programm: mehr...


Münster: Starke Gefühle und Rock ‘n‘ Roll

Münster: The Wombats gehen mit dem neuen Album auf Tour

Münster: Ein Dauerbrenner auf Zeitreise


flohmarkt.ms Anzeigensuche


Mi., 17.01.2018

Drei Fragen an... Achtung, Mieterhöhung: So reagieren Mieter richtig

Mieter sollten wissen: Eine Mieterhöhung unterliegt strengen Regeln.

Wohnen wird immer teurer. Auch in diesem Jahr wird sich an diesem Trend vermutlich nichts ändern. Was aber tun, wenn eine Mieterhöhung ins Haus flattert? Können Mieter sich dagegen wehren? Von dpa mehr...


Erbrechts-Tipp: Schiedsgericht kann nicht über Pflichtteil entscheiden

Handwerkerbonus nutzen: Glasfaseranschlüsse bei der Steuer absetzen

Wichtig für unter 25-Jährige: Hartz IV: Jobcenter muss nur erstmaligen Auszug genehmigen


Mi., 17.01.2018

Prozesse Ex-Partnerin erstochen: Prozess gegen 38-Jährigen beginnt

Detmold (dpa/lnw) - Nach der Bluttat an einer jungen Mutter in Detmold beginnt heute der Prozess gegen den 38 Jahre alten mutmaßlichen Täter. Der Mann soll seine Ex-Partnerin schwer geschlagen und mit 14 Stichen in den Hals getötet haben, weil sie sich von ihm getrennt hatte und er die Trennung nicht akzeptieren wollte. Die Frau war verblutet. Das gemeinsame Kind des Paares erlebte die Tat in der Wohnung mit. Von dpa mehr...


Landtag: NRW-Haushalt 2018 vor der Verabschiedung

Energie: Gericht prüft Klagen von Netzbetreibern

Prozesse: Einsturz des Kölner Stadtarchivs: Prozess


Mi., 17.01.2018

Erbrechts-Tipp Schiedsgericht kann nicht über Pflichtteil entscheiden

Erblasser können den Pflichtteil nur unter strengen Voraussetzungen entziehen. Darüber entscheidet ein ordentliches Gericht.

Ein Mann enterbt seine Ehefrau und alle seine Kinder außer einem. Dass es zu einem Streit kommt, steht wohl außer Frage. Deshalb bestimmt der Erblasser, dass die Familie diesen vor einem Schiedsgericht klären muss. Doch damit geht er zu weit. Von dpa mehr...


Handwerkerbonus nutzen: Glasfaseranschlüsse bei der Steuer absetzen

Wichtig für unter 25-Jährige: Hartz IV: Jobcenter muss nur erstmaligen Auszug genehmigen

Zinsen verzweifelt gesucht: Welche Geldanlage wie viel bringt


Mi., 17.01.2018

Umfrage Die meisten Schüler bekommen fürs Zeugnis eine Belohnung

Die meisten der Eltern, die ihren Kindern etwas für das Zeugnis geben, belohnen sie mit einem Essen oder einem Ausflug.

Bald bringen Schüler ihre Halbjahreszeugnisse nach Hause. Einer repräsentativen Umfrage zufolge erhält ein Großteil der Kinder eine Belohnung von den Eltern. Das muss aber nicht nur Geld sein. Von dpa mehr...


Bei hitzigem Streit besser einen Tag Pause einlegen

Mit Kindern offen über Missbrauch reden

Rückschritte sind bei neuen Zielen erlaubt


Mi., 17.01.2018

Fahrbericht Jaguar E-Pace im Test: Wildkatze mit Spieltrieb

Jaguar baut sein SUV-Angebot aus: Der E-Pace tritt als sportliches Kompakt-Modell an.

Die Katze lässt das Mausen nicht: Nachdem sich der F-Pace zum bestverkauften Modell bei Jaguar entwickelt hat, haben die Briten ihr zweites SUV nachgeschoben. Nicht ganz so ernst, aber mit nicht weniger Elan macht der E-Pace nun Jagd auf Audi Q3 und Co. Von dpa mehr...


Honda bereitet Neuauflage der Hybrid-Limousine Insight vor

SUV-Studie gibt in Detroit Ausblick auf neuen Lexus RX

Ford zeigt aufgemotzten Edge und Film-Mustang


Mi., 17.01.2018

Gegen «Reiterhosen» Fettabsaugen ist kein Abnehmtrick

Fett absaugen zu lassen ist keine Kleinigkeit, sondern ein medizinischer Eingriff, der Risiken birgt. Er sollte gut überlegt sein.

Mit einer Fettabsaugung lassen sich Problemzonen am Körper chirurgisch formen. Ein solcher Eingriff eignet sich aber nicht für Übergewichtige, die so ihre überflüssigen Kilos loswerden wollen. Von dpa mehr...


Sinne trainieren wichtig für die Erholung

Der Ausschwemmeffekt: Tränen freien Lauf lassen

Das machen Kinderzahnärzte anders


Mi., 17.01.2018

Von Schnaps bis Schneewittchen Die bulgarische Küche mag's rustikal

«Palneni Tschuschki»: Hierfür werden Paprikaschoten mit Reis, Hack, Zwiebeln, Karotten und Gewürzen gefüllt.

Zum Salat ein Schnaps, und es kann nicht mehr viel schiefgehen: Die Bulgaren schätzen ihren Aperitif Rakia. Er passt zur bodenständigen Küche mit viel Paprika, Schafskäse, Hack und Huhn. Und ist vielleicht auch der Grund, warum ein Essen mehrere Stunden dauern kann. Von dpa mehr...


Körperwahrnehmung verbessern: Sinne trainieren wichtig für die Erholung

Handwerkerbonus nutzen: Glasfaseranschlüsse bei der Steuer absetzen

Funktion des Auges: Der Ausschwemmeffekt: Tränen freien Lauf lassen


Di., 16.01.2018

Hundegesundheit Gelenkprobleme: Das erleichtert alten Hunden das Leben

Gelenkprobleme sind ein häufiges Problem bei alten Hunden. Halter achten am besten auf einen rutschfesten Untergrund.

Gelenkprobleme gehören zu den häufigsten Alterserscheinungen bei Hunden. Um ihnen die Fortbewegung zu erleichtern, können Halter Rampen und Hocker bereitstellen. Ein Rutschschutz unter dem Teppich kann ein Wegknicken und Stürzen verhindern. Von dpa mehr...


Futter und Schlafplatz: Freilebenden Katzen im Winter helfen

Landflucht: Auch Städten lebende Wildtiere bleiben Wildtiere

Tierarzt-Tipps: Steter Kampf gegen Parasiten: Haustiere regelmäßig entwurmen


Folgen Sie uns auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland