Anzeige
  • Westerkappeln - Randolph Roses Reise ist schon zu Ende – zumindest bei „The Voice of Germany“. Der 60-Jährige Westerkappelner konnte trotz eines „gut gemachten“ Auftritts, wie Samu Haber den früheren Schlagerstar lobte, weder den Sänger der Band „Sunrise Avenue“ noch die anderen Mitglieder der prominent besetzten Jury auf seine Seite ziehen. „Man ist schon enttäuscht“, meinte Randolph Rose anschließend. „Man hat geglaubt, man hat alles gegeben.“ Von Frank Klausmeyer mehr...
  • Münster - Die Stimmung in der Karstadt-Filiale in Münster ist angespannt. Die Beschäftigten warten auf eine konkrete Nachricht, wie es denn nun weitergehen wird. Von Gabriele Hillmoth mehr...
  • Zigtausend leidenschaftliche Spieler können nicht irren. Doppelkopf muss irgendwie faszinierend sein! Doppelkopfrunden gehören zum Münsterland wie Stammtische und Kegelclubs. Sie kloppen sich Woche für Woche oft stundenlang die Karten und nicht selten die Sprüche um die Ohren. Was treiben diese Runden hinter verschlossenen Türen? Beobachtungen eines Kartenspiel-Muffels. Von Kristian van Bentem mehr...

Fr., 24.10.2014

Erfolg für alle Strom- und Gaskunden in Deutschland EuGH gibt Ahauser recht

Energieversorger müssen ihre Strom- und Gaskunden rechtzeitig vor jeder Preiserhöhung über „Anlass, Voraussetzungen und Umfang“ informieren.

Ahaus/Luxemburg - Der Ahauser Josef Egbringhoff hat vor dem Europäischen Gerichtshof einen Erfolg für alle Strom- und Gaskunden in Deutschland errungen. mehr...


Fr., 24.10.2014

Abklatschen nach Pyro-Attacke in Münster NRW-Minister Jäger rügt Bielefeld-Spieler

Innenminister Ralf Jäger fordert mehr Verantwortung von den Fußballklubs der drei Profi-Ligen.

Düsseldorf/Bielefeld - Mit einer ungewöhnlichen Spieler-Schelte hat Innenminister Ralf Jäger auf die jähe Unterbrechung der Drittliga-Begegnung zwischen Preußen Münster und Arminia Bielefeld reagiert. mehr...


Fr., 24.10.2014

Experten lehnen Rückkehr zu G9 in NRW ab „Turbo-Abi“ soll bleiben

 

Düsseldorf/Dortmund - Nordrhein-Westfalen wird aller Voraussicht nach nicht zum Abitur nach 13 Schuljahren zurückkehren. mehr...


Sonderveröffentlichung

Dinnershow und Krimispiel mit Roland Jankowsky aus der Wilsberg-Serie im Restaurant Kaseinwerk Kommissar Overbeck ermittelt im Beverland

Dinnershow und Krimispiel mit Roland Jankowsky aus der Wilsberg-Serie im Restaurant Kaseinwerk : Kommissar Overbeck ermittelt im Beverland

Ostbevern. Fans und Freunde der Wilsberg-Serie erwartet im Landhotel Beverland am 16. November (Sonntag) ab 16 Uhr ein ganz besonderes Event: Roland Jankowsky alias Kommissar Overbeck kommt ins Beverland, um die Ermittlungen in einem verzwickten Kriminalfall zu unterstützen, der Ostbevern in Atem hält. mehr...


Fr., 24.10.2014

Zurück an der Rudolf-Diesel-Straße Zulassungsstelle zieht wieder um

Bald wieder zurück in den angestammten Räumen: die Kfz-Zulassungsstelle.

Münster - Die Kfz-Zulassungsstelle zieht nach drei Monaten wieder zurück an die Rudolf-Diesel-Straße 5-7. Es hatte den Standort nach dem Unwetter vom 28. Juli verlassen müssen. mehr...


Flüchtlinge: Heime an elf neuen Standorten

Ratsvorlage: Bürgerservicezentrum im sanierten Stadthaus 1

Ausstellung im Stadtmuseum: „Das untergegangene Münster“: Bilder nach dem Bombenhagel



Fr., 24.10.2014

Fanprojekt Preußen Münster Kompletter personeller Wechsel

Acht neue Kräfte packen im Fanprojekt jetzt an: (von links) Ralf Rösmann, Benny Sicking, Markus Speich, Christian Johanns, Nico Rensing, Jörg Rüggeberg, Michael Grabbe und Maike Kalina erhielten das Votum dazu.

Münster - Mit dem Appell an die gesamte wie bunte Schar der Fans des SC Preußen Münster, die Gemeinsamkeit bei allen Unterschieden zu leben, beendete mit Benny Sicking der neue erste Vorsitzende des Vereins Fanprojekt Preußen Münster (FP) die mit Spannung erwartete außerordentliche Mitgliederversammlung. Von Thomas Austermann mehr...


Auswärtsspiel bei Fortuna Köln: Schnappt der SCP nach Rang eins?

Erste Stadionverbote für Arminia-Fans: Bielefeld reagiert auf Pyro-Vorfälle

3. Liga: Münsters Mannschaft fährt zuerst in die Sportschule: Preußen-Express auf Tour


Fr., 24.10.2014

Emsdettener ist Weltmeister im Rückwärtslaufen Rückwärts laufen – vorwärts denken

und war von den Zuschauern auf dem Prinzipalmarkt begeistert. Dass er es nicht immer ganz ernst nimmt mit den Zeiten, zeigte er kürzlich in Berlin. Dort trat er mit einem karnevalistischen Hühnchenkostüm an und hatte damit die Lacher auf seiner Seite.

Wenn Markus Jürgens läuft, dann steht er im Fokus der Zuschauer. Der Emsdettener ist zwar nicht der Schnellste, doch feiert ihn die Kulisse wie einen Star. Inzwischen kann sich Jürgens sogar Weltmeister nennen, denn im Aosta-Tal holte er über die Halbmarathonstrecke im Rückwärtslaufen den Titel. Von Winfried Kitzmann mehr...


Handball - Handball-Landesliga der Frauen: Sparta Münster - GW Nottuln

Handball - Handball-Bezirksliga: DJK Hiltrup - SW Havixbeck

Bezirk Lüdinghausen - Volleyball: Umfrage zum USC Münster: „Eine ganz gute Bande“


Fr., 24.10.2014

Offene Ateliers am Hawerkamp mit fast 60 Künstlern Irrsinn an der Wand

Elke Seppmann hat aus Plastiktüten einen Teppich gewebt, um auf die verschmutzen Weltmeere aufmerksam zu machen.

Münster - Darf Irrsinn schön sein? Wenn’s hilft. Hoffentlich hilft’s. Bei Elke Seppmann hängt ein gigantisches globales Problem an der Wand und ist dekorativ: ein aus Plastik-Müllbeuteln gewebter Teppich. Auf den Weltmeeren schwimmen Teppiche von unvorstellbaren Ausmaßen. 88 Prozent der Meeresoberfläche ist mit Plastik verschmutzt. Und wird es lange bleiben. Von Gerhard H. Kock mehr...


Halbstark-Festival startete mit „Trashedy“ in der Meerwiese: Im Theater werden Plastikbecher wiederverwendet

Lutz Seiler beim Literaturverein im Theater Münster: Requiem für die Ostseeflüchtlinge

Amüsante Trinkgeld-Tricks: ChrisTine Urspruch las in Münster Texte über das Unterwegssein


Do., 23.10.2014

Mustasch in der Sputnikhalle Hardrocker mit Grammy-Siegel

Die schwedische Heavy-Metal-Formation Mustasch spielt am Freitagabend in der Sputnikhalle am Hawerkamp.

Münster - Zwei Grammys, Gold-Status mit dem letzten Album: Mustasch hat einiges vorzuweisen. Am Freitag (24. Oktober um 20 Uhr) spielt die schwedische Rockformation in der Sputnikhalle. mehr...


Münster: Vier Zusatzvorstellungen für Storno

Ochtrup: Reihe der Kulturringkonzerte startet am Sonntag

Münster: Schoko-Duft in der Luft


WN-Markt Anzeigensuche




Fr., 24.10.2014

Bahn RRX-Planung nimmt Fahrt auf

Die RRX-Planung nimmt Fahrt auf. Foto: Franz-Peter Tschauner/Archiv

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Planungen für den Rhein-Ruhr-Express (RRX) zwischen Dortmund und Köln nehmen Fahrt auf. Nach Angaben der Bahn läuft bereits das erste Planfeststellungsverfahren für den Abschnitt Köln - Langenfeld. Baubeginn könnte dort 2016 sein. In Düsseldorf stehe das Verfahren kurz bevor, sagte eine Sprecherin am Freitag in Düsseldorf. Bürger konnten dort Einblick in die Planung nehmen. Von dpa mehr...


Kriminalität: Bande soll bundesweit 44 Einbrüche begangen haben - 11 in NRW

Kirche: Katholische Reformbewegung fordert offenen Dialog zu Homosexualität

Kriminalität: Ladendieb kurz nach Haft-Entlassung wieder geschnappt


Fr., 24.10.2014

Fußball Gladbach vor Gipfeltreffen - Favre: Keine Angst haben

Lucien Favre kann gegen den FC Bayern auf alle Spieler zurückgreifen. Foto: Federico Gambarini

Gladbach gegen Bayern, das elektrisiert die Massen: Vor allem, wenn es sich um das Spitzenspiel der beiden besten Teams handelt. Vor dem Duell im Borussia-Park glauben die Gladbacher an ihre Chance. Von dpa mehr...


Fußball: Verhaltens-Kodex für die Seleção

Fußball: Der 9. Spieltag im Telegramm

Fußball: Pep adelt Gladbach: «Eine Champions-League-Mannschaft»


Fr., 24.10.2014

Kunst Warhol-Auktion: WestLB verkaufte bereits eine Beckmann

Andy Warhols "Triple Elvis" (1963) und "Four Marlon" (1966) sollen unter den Hammer kommen. Foto: Christie`s/The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts, Inc/

Düsseldorf (dpa) - Die heiß diskutierte Versteigerung von zwei millionenschweren Warhol-Werken ist nicht der erste Verkauf renommierter Kunst durch Unternehmen in Landesbesitz. Von dpa mehr...


Prozesse: Urteil: Junge kommt nicht auf Liste für Spenderherz

Gesundheit: Erste Ebola-Fälle in New York und Mali

Ausstellungen: Giacometti-Schau in Wien


Fr., 24.10.2014

Tourismus Fit und festlich: Interessante Urlaubziele

Auf Texel können sich Urlauber entlang der «Tasty Tour» Lebensmittel für ein Drei-Gänge-Menü zusammenradeln. Foto: VVV Texel

Den Burg (dpa/tmn) - Strampeln fürs Schlemmen: Auf der Nordseeinsel Texel wartet nach dem Radfahren ein Drei-Gänge-Menü auf die Urlauber. In der Schweiz eröffnet eine riesige Halfpipe. Und in Monaco steigt das Monte-Carlo Jazz Festival. Weitere Reise-Infos gibt's hier. Von dpa mehr...


Tourismus: Mit Halligalli in den Winter: Die Ski-Openings 2014

Tourismus: Haiti: Zitadelle und Sans Souci freuen sich über Touristen

Tourismus: Tourismus von Ebola noch kaum betroffen


Fr., 24.10.2014

Gesundheit Stacheliger Schönheitsspender: Aloe vera schützt die Zellen

Die Wirkstoffe der Aloe Vera schützen die Haut. Foto: Jens Schierenbeck

Steinfeld (dpa/tmn) - Die Kosmetikindustrie besinnt sich auf uralte Schönheitsgeheimnisse zurück. Dass Aloe vera mit vielen Vitaminen reichhaltig pflegt, wusste bereits Nofretete. Von dpa mehr...


Zeitumstellung: So wird man den Jetlag los

Latente Schilddrüsenunterfunktion behandeln?

Umfrage: Die meisten Deutschen wollen keine Zeitumstellung


Fr., 24.10.2014

Familie Andere Länder, andere Sitten: Bräuche rund um die Geburt

fröhliche indische Mutter mit Kind

Babys werden überall geboren, aber je nach Land anders begrüßt. So unterschiedlich, wie die Kulturen auf der ganzen Welt, sind auch die Traditionen, die sich um die Geburt eines Babys entwickelt haben. mehr...


Indoor-Spielplatz: Verletzungsrisiken selbst abchecken

Greenpeace weist gefährliche Stoffe in Kinderkleidung nach

Übung macht den Meister: So gelingt das Schülerreferat


Fr., 24.10.2014

Tourismus Diese Flughäfen außerhalb Afrikas kontrollieren wegen Ebola

An fünf Flughäfen in den USA, darunter Chicago (im Bild), müssen sich Reisende aus den Ebola-Regionen einer Kontrolle in einer Isolierzone unterziehen. Foto: Us Cbp

Berlin (dpa) - Übereifer oder Prävention? Im Kampf gegen Ebola treffen Länder auch außerhalb Afrikas Vorsichtsmaßnahmen an Flughäfen. Wo erwarten Reisende welche Kontrollen - und was hat das bislang gebracht? Von dpa mehr...


Telekommunikation: Gefälschte Whatsapp-Werbung führt in Abofalle

Telekommunikation: Microsoft verbannt Marke Nokia auf Billig-Handys

Leute: Queen schickt ersten eigenen Tweet


Do., 23.10.2014

Tiere Vogelspinnen brauchen wenig Futter

Vogelspinnen müssen nur selten gefüttert werden - ob sie gut genährt sind, lässt sich am Verhältnis zwischen Hinter- und Vorderleib erkennen. Foto: Franziska Gabbert

Overath (dpa/tmn) - Haarige Körper und spitze Beißklauen: Die Vogelspinne ist ein Haustier für Furchtlose. Zwar sind die Achtbeiner recht genügsam und müssen nur selten gefüttert werden. Vor der Anschaffung gibt es jedoch einiges zu beachten. Von dpa mehr...


Tiere: Zucker und Medikamente: Bienen auf den Winter vorbereiten

Tiere: Zeitumstellung für Tiere: Täglich zehn Minuten später Futter

Tiere: Meerschweinchen brauchen viel Vitamin C


Fr., 24.10.2014

Verkehr Die Spannung steigt: Das 48-Volt-Bordnetz für Autos kommt

Ein Testfahrzeug mit 48 Volt Bordspannung. Mit einem vollständigen Wechsel auf die höhere Voltzahl ist in den nächsten Jahren noch nicht zu rechnen. Foto: Schaeffler

Zwickau (dpa/tmn) - Seit über 40 Jahren ist im Bordnetz von Autos zwölf Volt die Spannung der Wahl. Doch bei immer mehr stromhungrigen Systemen gerät ein solches Netz an seine Grenzen. Erste Systeme setzen bald auf 48 Volt. Von dpa mehr...


An Grundstücksausfahrt ist erhöhte Sorgfalt geboten

Viele Autofahrer missachten Regeln an Bushaltestellen

Nissan Pulsar: Am Puls der Zeit


Fr., 24.10.2014

Wetter Viele Wolken, wenig Regen - es bleibt herbstlich

Viele Wolken, wenig Regen - es bleibt aber herbstlich. Foto: Armin Weigel

Offenbach (dpa) - Heute hören die Niederschläge auch an den Alpen auf, südlich der Donau bleibt es aber meist stärker bewölkt. Nur vereinzelt zeigt sich mal die Sonne. Auch über den Nordwesten ziehen dichtere Wolkenfelder hinweg, die jedoch nur wenig Regen ringen. Von dpa mehr...


Goldener Oktober beschert ein fast sommerliches Wochenende

Es wird wieder herbstlicher

Langsam wird es wieder freundlicher


Wie finden Sie die rot-grünen Pläne für Münster?

Rot-grüne Kooperationsvereinbarung

 

WN-Jobs Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region