Seit dem frühen Montagabend überschwemmen und verwüsten starker Regenfall und Hagelschauer die Straßen im Münsterland. In Münster stürzte ein Baum auf ein Auto und verletzte eine Frau dabei schwer. Gullis sprudeln über, Keller laufen voll. Der Verkehr kommt zum Erliegen. In unserem Nachrichtenticker halten wir Sie auf dem Laufenden. Von Anne Koslowski mehr...


Mo., 28.07.2014

Bloß nicht wackeln Die Sport-Fotos der Woche

Bloß nicht (ver)wackeln: Wie Mikado-Stäbchen lagen diese Hindernisstangen am Rande des Schöppinger Reitplatzes umher.

Münsterland - Unsere Sport-Fotografen haben wieder draufgehalten – und präsentieren ihre schönsten Schnappschüsse in den Sport-Fotos der Woche aus dem Münsterland. Von Kristian van Bentem mehr...


Mo., 28.07.2014

Auf den Kopf gezielt Mit Schrot auf Kitti geschossen

Mit Schrot wurde auf Kitti geschossen

Münster-Wolbeck - Am Sonntagmorgen kommt eine Katze in Wolbeck schwer verletzt nach Hause. Röntgenaufnahmen zeigen später fünf Schrotkugeln. Der Schütze müsse auf den Kopf gezielt haben, meint der Tierarzt. Die Besitzer sind entsetzt, die Polizei ermittelt. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Mo., 28.07.2014

Kommentar zur Niederlage gegen Rostock Viele offene Fragen

Ratlos wirkte am Sonntag nicht nur Preußen-Innenverteidiger Dominik Schmidt.

Null Punkte zum Auftakt gegen Rostock. Zur Halbzeit gar ein 1:4. Alle Preußen hatten sich das anders vorgestellt. Sechs Wochen Vorbereitung sind nach einer solchen Partie dann aber plötzlich fast schon für die Katz. Von Alexander Heflik mehr...


Sonderveröffentlichung

Das Beverland – die Location für den letzten Tag in Freiheit Ein unvergesslicher Abschied von der Junggesellenzeit

Das Beverland – die Location für den letzten Tag in Freiheit : Ein unvergesslicher Abschied von der Junggesellenzeit

Traditionell gehört zu einer Hochzeit auch ein zünftiger Junggesellen- beziehungsweise Junggesellinnenabschied! Dabei ist der Anspruch an den Abschied vom „wilden Leben“ inzwischen hoch. Individuell sollte er sein, jedem etwas bieten und für Braut oder Bräutigam natürlich unvergesslich sein. Kein Wunder, dass so mancher Organisator eines Junggesellenabschieds unter der Last seiner Aufgabe schwer ins Schwitzen kommt. mehr...


Mo., 28.07.2014

Unwetter in Münster Stadt versinkt in den Fluten

Wie hier im Tunnel an der Hafenstraße sah es an vielen Stellen in Münster nach den heftigen Regenfällen aus. Teilweise stand das Wasser bis zu 60 Zentimeter hoch.

Münster - Straßen verwandelten sich in reißende Flüsse, Autos steckten fest, Busse blieben stehen, Bäume fielen einfach um: Land unter in Münster. Es war dramatisch. In Münster verletzte auf der Annette-Allee ein umstürzender Baum eine Autofahrerin lebensgefährlich, wie die Polizei mitteilte. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Polizei und Feuerwehr sind zur Stunde im Dauereinsatz: Starkregen und Hagel sorgen für Chaos und Verletzte

Feuerwehr rückt mit zwei Trupps aus: Zimmerbrand in St. Mauritz gelöscht

Cold Water Challenges: Karnevalisten gehen baden


Mo., 28.07.2014

Polizei und Feuerwehr sind zur Stunde im Dauereinsatz Starkregen und Hagel sorgen für Chaos und Verletzte

Münster - Starker Niederschlag und Hagel haben am frühen Montagabend für Chaos in den Straßen von Münster gesorgt. Menschen steckten in ihren Autos fest, weil sie in den Wassermassen und wegen ungestürzter Bäume nicht vorwärts kamen. Keller liefen mit Wasser voll. Polizei und Feuerwehr sind zur Stunde im Dauereinsatz in Münster. Von Anne Koslowski/lnw mehr...


Lengerich - Anna Jedamczyk hält in ihrer Wohnung fünf Ratten: Kein Grund für ein Negativ-Image

Stadtlohn - In Baumkrone gelandet: Fallschirmspringer von Windböe erfasst

Münster - Kritik aus der CDU: Gebühr wird Münsterland „empfindlich treffen“


So., 27.07.2014

3:4 gegen Hansa Rostock Fast (wie) ein brasilianischer Albtraum

Zum Wegsehen: Die Geste von Abdenour Amachaibou war symbolhaft für die Leistung des SC Preußen im ersten Durchgang.

Münster - Dieser Auftakt ging in die Hose: Der SC Preußen hat sein erstes Heimspiel gegen den FC Hansa Rostock mit 3:4 verloren. Zur Halbzeitpause gingen die Hausherren ähnlich bedröppelt in die Kabine wie die Brasilianer im WM-Halbfinale. Von Alexander Heflik mehr...


Polizei spricht von "entspanntem Einsatz": Münster verliert mit 3:4 gegen den FC Hansa Rostock

Kommentar: Hausaufgaben sind gemacht: Vorzeichen versprechen eine tolle Saison

Preußen Münster: Sechs Neue wollen in die erste SCP-Elf


Mo., 28.07.2014

Reitturnier des ZRFV Schöppingen Hellseher liegt goldrichtig

Gut gemacht! Karolin Rölver bedankte sich nach gelungenem Auftritt in der M-Dressur, die sie zum Abschluss gewann, bei Masepulany.

Schöppingen - Es war der krönende Abschluss: Mit ihrem Sieg in der M-Dressur am Sonntag sorgte Lokalmatadorin Karolin Rölver aus Sicht der Gastgeber für das Sahnehäubchen auf dem dreitägigen Turnier des ZRFV Schöppingen. Das zweite M*-Springen gewann erneut Michael Wensing – was einer goldrichtig voraussagte . . . Von Kristian van Bentem mehr...


Ochtrup - Fußball in der Kreisliga A: Arminen nehmen neuen Anlauf

Münster - Westfalenwoche in Handorf: Jugendstandarte an St. Georg Saerbeck: Entscheidung im letzten Augenblick

Rinkerode - SV Rinkerode: SVR dreht in der Offensive richtig auf


Mo., 28.07.2014

Eve Hase bei der Gartenakademie Frosch-Ode zu Farn und Federboa

Im idyllische Kleingarten von Wilm Weppelmann entführt die Musikerin und Kabarettistin Eve Hase die Zuhörer in die Welt des Chansons.

Münster - Eine lange Schlange mitten in einer Kleingärtnerkolonie am Wienburgpark. Was ist los? Alle wollen am Sonntagnachmittag zum Chanson-Nachmittag „Mme Adéle Bleu avec gâteau“ in die Freie Gartenakademie. Initiator Wilm Weppelmann musste schweren Herzens ab dem 100. Besucher (Rekord!) alle übrigen Interessierten wegschicken. Es war einfach kein Platz mehr in seinem idyllischen Schrebergarten. Von Peter Sauer mehr...


Neue Produktion der Theatermafia: „Ja, ich will!“: Fankultur im Fußball

„Summerwinds“-Projekt: Eruptive Bilder, herbe Töne

Regisseur der Erfolgskomödie „Monsieur Claude und seine Töchter“ im Schlosstheater: Misstöne nur aus den Ecken


Mo., 28.07.2014

Bislang in Deutschland noch nicht gezeigte Funde in Herne Wie die Kelten unter Tage zur Toilette gingen

Die Blätter der Pestwurz dienten den keltischen Bergleuten offenbar als Toilettenpapier für das große Bedürfnis unter Tage.

Herne - Aus der Sammlung des Naturhistorischen Museums Wien sind ab 23. August Exponate über die Kelten von Hallstatt (Oberösterreich) im Landesmuseum Herne zu sehen, darunter die Vorläufer des modernen Toilettenpapiers. Die Bergleute von vor 2600 Jahren behalfen sich mit Pflanzenblättern. Von Anne Koslowski mehr...


Lengerich: Papier – von Hand geschöpft

Münster: Adel Tawil freut sich auf Münster

Ascheberg: Von Kirmes und Wetter verwöhnt


WN-Mobil Anzeigensuche


Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region
/
 

Mo., 28.07.2014

Konflikte Neue Kämpfe um Gaza

Ein völlig zerstörter Straßenzug im Gazastreifen. Foto: Oliver Weiken

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat eine Fortsetzung der Militäroffensive gegen die radikal-islamische Hamas im Gazastreifen angekündigt. «Wir werden den Einsatz nicht beenden, bevor wir die Tunnel zerstört haben», erklärte er in einer Fernsehansprache. Von dpa mehr...


Konflikte: Kein Zugang zu MH17-Absturzstelle

Konflikte: Libyen stürzt immer weiter ins Chaos

Wohnen: Maas plant weiteren Kostendämpfer für Mieter


Mo., 28.07.2014

Börsen Dax gibt weiter nach

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat seine Korrekturphase aus der Vorwoche fortgesetzt. Händlern zufolge lasteten Befürchtungen über verschärfte Russland-Sanktionen und Verluste an der Wall Street auf den Kursen. Der Dax verlor letztlich 0,48 Prozent auf 9598,17 Punkte. Von dpa mehr...


Banken: Lloyds muss im Libor-Skandal 218 Millionen Pfund zahlen

Prozesse: Middelhoff-Fahrer: «Stau war für ihn das Schlimmste»

Arbeitsmarkt: IW-Analyse: Immer mehr ältere Frauen arbeiten


Mo., 28.07.2014

Wetter Unwetter im Münsterland: Mehr als 500 Notrufe in Greven

Greven/Rheine (dpa/lnw) - Von dem Unwetter im Münsterland ist am Abend die Stadt Greven im Kreis Steinfurt besonders betroffen gewesen. Die Kreisleitstelle in Rheine registrierte am Abend mehr als 500 Notrufe, vor allem wegen vollgelaufener Keller. Bäume stürzten um. Straßen wurden überflutet. Die Polizei sperrte die Innenstadt für den Verkehr. Über Verletzte wurde zunächst nichts bekannt. Von dpa mehr...


Wetter: Unwetter in Münster: Baum stürzt auf Auto: Frau in Lebensgefahr

Wetter: Heftige Gewitter mit viel Regen in NRW

Notfälle: Fliegerbombe muss in Minden entschärft werden



Mo., 28.07.2014

Gesundheit Ebola-Patient aus Sierra Leone könnte in Hamburg behandelt werden

Mitarbeiter stehen in Schutzanzügen in einer Isolierstation im Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) in Hamburg. Foto: Marcus Brandt/Archiv

Hamburg/Freetown (dpa) - Seit Monaten wütet das Ebola-Virus in Westafrika. Ein Patient könnte nun möglicherweise zur Behandlung nach Deutschland geflogen werden. Er hatte Kranken geholfen und sich angesteckt - kein Einzelfall. Von dpa mehr...


Hochschulen: Chemie-Professor startet sein Rhein-Schwimmabenteuer

Bayreuther Festspiele: Frank Castorfs „Ring“-Wiederaufnahme beginnt als fulminante Soap Opera: Riesen-Zoff in der Motel-Bar

Wohnen: Maas plant weiteren Kostendämpfer für Mieter


Fr., 25.07.2014

Tourismus Ungechecktes Gepäck an Bord: Geld für Verspätung

Jedes Gepäckstück sollte vor dem Abflug überprüft werden. Ungecheckte Koffer sollten nicht in ein Flugzeug gelangen. Foto: Oliver Berg

Bremen (dpa/tmn) - Wenn sich ein Flugzeug verspätet, erhält der Passagier in der Regel eine Entschädigung. Das gilt auch dann, wenn die Polizei aufgrund eines nicht kontrollierten Gepäckstückes eine Zwischenlandung erzwingt. Von dpa mehr...


Tourismus: Es ist Festival-Zeit: Von Oldtimer-Treff bis Küsten-Kunst

Tourismus: Freiluftlabor der Alpen: 100 Jahre Schweizerischer Nationalpark

Tourismus: Auftritt der Prärie-Giganten: Buffalo Roundup in South Dakota


Mo., 28.07.2014

Gesundheit Schnaps und Gänseblume lindern Juckreiz bei Mückenstichen

Verdammt, das juckt! Wer in so einem Fall nach einem Mückenstich nicht zu Medikamenten greifen will, wird in der Naturheilkunde fündig. Foto: Andrea Warnecke

Pforzheim (dpa/tmn) - Mückenstiche sind lästig. Im besten Fall brennen sie nur leicht. Manchmal schwellen sie auch stark an und jucken höllisch. Die Naturheilkunde kennt etliche Pflanzen, die dagegen helfen können. Von dpa mehr...


Nicht übertreiben: Medikamente gegen Sodbrennen

Gesundheitskarte - Pannenprojekt oder digitale Revolution?

HIV im Alter: Das Schlimmste ist die Isolation


Mo., 28.07.2014

Familie Fertigprodukte für Babykost sollten ohne Aromen auskommen

Auch Babynahrung bleibt nicht immer von Aromen und Süßstofffen verschont, berichtet die Verbraucherzentrale Hessen. Foto: Fredrik von Erichsen

Frankfurt (dpa/tmn) - Auch in Baby-Beikostprodukten werden Aromen und Süßstoffe benutzt. Das beweist ein Test der Verbraucherzentrale Hessen. Deshalb sollten Eltern genau darauf achten, welche Zutaten auf der Verpackung angegeben sind. Von dpa mehr...


Studie: Betreuungsgeld hält von frühkindlicher Bildung ab

Kleine Entdecker auf großem Terrain: Besuch einer «Meta-Kita»

Vormund für Enkel: Großeltern müssen berücksichtigt werden


Mo., 28.07.2014

Internet Kabel Deutschland soll Internet-Drosselung deutlich machen

Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland. Foto: David Ebener

München (dpa) - Kabel Deutschland muss seine Kunden möglicherweise bald klarer auf Einschränkungen der Internet-Geschwindigkeit bei Flatrates hinweisen. Das entschied das Landgericht München nach einer Klage des Bundesverbands der Verbraucherzentralen (VZBV). Von dpa mehr...


Konflikte: Drei Menschen in Pakistan wegen Facebook-Eintrag getötet

Telekommunikation: Surfen im Ausland: Übersicht zeigt Jugendlichen Datenverbrauch

Internet: OwnCloud 7 ermöglicht Datentausch zwischen Servern


Mo., 28.07.2014

Tiere Bei Hunden mit krankem Herz ist Atemkontrolle wichtig

Herzerkrankungen bei Hunden erkennt man, indem man die Atemzüge seines Vierbeiners zählt. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Bonn (dpa/tmn) - Haben Hunde eine Herzerkrankung, sollten Halter über einen längeren Zeitraum die Atemfrequenz kontrollieren. Damit liefern sie dem Tierarzt wichtige Informationen. Dazu zählen Besitzer beim ruhenden, nicht schlafenden Vierbeiner die Atemzüge pro Minute. Von dpa mehr...


Tiere: Vogelfutter aus getrockneten Früchten selbermachen

Tiere: Pinzette und Zeckenmittel: Reiseapotheke für den Hund

Tiere: So weit die Nase reicht: Rettungshunde helfen bei Vermisstensuche


Mo., 28.07.2014

Verkehr Unfall in der Autobahnbaustelle: Mithaftung für Überholende

Jetzt wird's eng: Überholen in Autobahn-Baustellen ist ein Risiko. Deshalb trägt der Überholende bei einem Crash eine Teilschuld. Foto: Holger Hollemann

München (dpa/tmn) - Fast vorbei gequetscht, aber dann kracht es doch: Überholen in der Autobahnbaustelle birgt ein erhöhtes Unfallrisiko. Kommt es zum Crash, muss der Überholende fast immer mit einer Teilschuld rechnen. Von dpa mehr...


«Riesenschnitzel reicht nicht mehr» - Rasthöfe wandeln sich

Perfektionist auf Raten - Der VW Polo als Gebrauchter

Urteil: Parken am Taxistand rechtfertigt sofortiges Abschleppen


Mo., 28.07.2014

Wetter Weiterhin Schauer und Gewitter

Das regnerische Wetter soll in den nächste/dpa Foto: Ralf Hirschberger

Offenbach (dpa) - Am Dienstag ist es in der Südhälfte stark bewölkt bis bedeckt, sonst meist wechselnd, im Küstenbereich leicht bewölkt. Im Tagesverlauf gibt es nach Angaben des Deutschen wetterdienstes vielerorts kräftige Schauer und zum Teil unwetterartige Gewitter, nach Westen und Südwesten auch andauernden und ergiebigen Regen. Von dpa mehr...


Globaler Wärmerekord im Juni

Wechselhaft statt traumhaft

Wechselhaftes Wetter mit Temperaturen bis 30 Grad


Welche dieser "klassischen" Eissorten mögen Sie am liebsten?

Welche dieser "klassischen" Eissorten mögen Sie am liebsten?

 

WN-Markt Anzeigen

Schnäppchen, Reisen und Bekanntschaften in Ihrer Nähe