Anzeige

Fr., 19.09.2014

Landesmuseum feierlich eröffnet Lobeshymnen und Brustschwimmen

Spannende Ausblicke: Museumsdirektor Dr. Hermann Arnhold (l.), NRW-Kulturministerin Ute Schäfer und Landesdirektor Matthias Löb in der architektonisch reizvollen Spitze des Museums.

Münster - Ein Museum als Schwimmbad? Das „Erste Deutsche Stromorchester“ zauberte gestern zur Mittagsstunde beim offiziellen Eröffnungsakt zwischen den üblichen Lob- und Dankesreden humoreske Elemente in das Foyer des „LWL-Museums für Kunst und Kultur“. Die Akteure des weltweit agierenden Kunst-Ensembles lehnten sich in Schwimmklamotten über die Treppen-Brüstungen und vollführten Brustschwimmbewegungen. Von Johannes Loy mehr...


Fr., 19.09.2014

Neue Fußgänger- und Radfahrerführung Arbeiten am Hamburger Tunnel beginnen am Montag

 

Münster - Das Tiefbauamt beginnt am Montag (22. September) mit den vorbereitenden Arbeiten für die neue Fußgänger- und Radfahrerunterführung durch den Hamburger Tunnel während der Umbauarbeiten des Bahnhofs. mehr...


Fr., 19.09.2014

Debatte um Studentenverbindungs-Feier im Rathaus Nein zur Vermietung des Rathausfestsaals verletzt Grundrecht

 Der Sitz der Studentenverbindung Rhenania in Münster.

Münster - Oberbürgermeister Lewe musste den Beschluss beanstanden, den Rathausfestsaal nicht für eine Feier der Studentenverbindung Rhenania zu vermieten. Das Nein verstößt gegen das im Grundgesetz verankerte Recht auf Gleichbehandlung. mehr...


Sonderveröffentlichung

... das weihnachtliche all inclusive Partyerlebnis Weihnachtsfeiern auf dem Hof Beverland

... das weihnachtliche all inclusive Partyerlebnis : Weihnachtsfeiern auf dem Hof Beverland

Oh du stille Weihnachtszeit? Nicht im Beverland! Bei uns wird die Weihnachtszeit gefeiert - und zwar ordentlich! Freuen Sie sich auf ein weihnachtliches Partyerlebnis der Extraklasse, bei uns auf dem Hof Beverland. mehr...


Sa., 20.09.2014

Miss NRW kann Miss Germany werden Elya Kreyndel: Es geht wieder um die Krone

Als amtierende Miss-NRW geht Elya Kreyndel heute Abend in Dortmund ins Rennen um die Krone der Miss Germany.

münster - Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? Heute geht es in Dortmund um die Krone für Elya Kreyndel aus Münster. Sie muss auf dem Laufsteg im Bikini und in Abendmode eine gute Figur machen. Die amtierende Miss NRW kann Miss Germany werden. Von Rabea John mehr...


Klaus Töpfer zum demografischen Wandel: Schrumpfkur für Dörfer

Spenden für Unwetteropfer: Sammelstelle schließt Ende September

Ende der Skater-Saison: Beleuchtung zum Abschluss


Sa., 20.09.2014

Kaufangebote an der Fahrertür Autoverkauf à la carte

 

Telgte/Warendorf - Einige finden sie nervig, andere finden die bunte Optik lustig. Viele werfen sie einfach achtlos weg: Viele Autofahrer finden kleine Visitenkarten an ihren Autos. Diese Kärtchen, oft spotthaft „Wolle-verkaufen-Karten“ genannt, kommen von Händlern, die Interesse an dem Fahrzeug haben und schnelles Geld versprechen. Von Engelbert Hagemeyer mehr...


Münsterland - Polizei sammelt Spuren: Digitale Ermittlungsmethoden werden immer wichtiger

Münster - Mit großer Mehrheit wiedergewählt: LWL-Parlament bestätigt Gebhard

Münster - Verdacht auf Vorteilsgewährung: Ermittlungen gegen Gewinnberater



Sa., 20.09.2014

Fußball in der Kreisliga A Overesch hat ein Luxusproblem

Steffen Beckmann muss sich ein wenig gedulden. 

Thomas Overesch hat vor dem Spiel beim Aufsteiger SuS Neuenkirchen 3 ein Luxusproblem: Auf der Bank sitzen hervorragende Kicker, doch einen Grund, seine Startformation zu verändern, hat Arminia Ochtrups Trainer eigentlich nicht. mehr...


Ahlen - Bezirksligist Vorwärts Ahlen erwartet Herringen: In der Wohlfühlzone ist noch Luft nach oben

Fußball - Fußball-Landesliga 4: Vielleicht spielt Christoph Metzelder


Sa., 20.09.2014

Ausstellung „hbf - häuser | bilder | fenster“ im Bahnhofsviertel eröffnet Jetzt bauen auch die Künstler noch

Bau-Managerin: Inga Krüger bringt Verwirrung in die Baupläne rund um den Bahnhof, in dem sie ihr Projekt „Alaska“ unter die Leute bringen will.

Münster - Kasper König gehört nicht dazu. Und doch passt es. Es scheint: Immer wo internationale zeitgenössische Kunst in Münster stattfindet, taucht der Kurator der Skulptur-Projekte auf. So auch am Freitagmorgen beim Rundgang „hbf – häuser | bilder | fenster“. Und neugierig und lebendig wie der 70-Jährige ist, posierte er gleich als Kunstwerk. Von Gerhard H. Kock mehr...


Schlaun-Gymnasiasten besuchen Wilm Weppelmann auf seinem Eiland: Das schwimmende Klassenzimmer

Borchert-Theater startet neue Late-Night-Reihe „Das rote Sofa“: Weder intellektuell noch logisch

Hawerkamp zeigt Kunst: „Ich kleb’ dir eine“


Fr., 19.09.2014

Konzerte im „Logo“ Über das Leben und die Liebe

„Just Pink“ – hier bei einem Auftritt in Hiltrup – kommt nach Ahaus.

Ahaus - Das Kulturcafé „Logo“ startet in seine 20. Live-Saison: Los geht es am 11. Oktober (Samstag) mit „Brothers In Arms“. Das über zweistündige Programm der Tribute-Band führt den Zuhörer durch die musikalische Geschichte der „Dire Straits“. mehr...


Everswinkel: Grenzerfahrungen

Everswinkel: Freie Fahrt ins blau-weiße Wochenende

Rinkerode: Landschaft als Sehnsuchtsort


WN-Jobs Anzeigensuche


Sa., 20.09.2014

Wahlen Konservative siegen bei Parlamentswahl in Neuseeland

Der alte und neue Premierminister von Neuseeland, John Key, und seine Frau Bronagh bei der Stimmabgabe in Auckland. Foto: Ross Setford

Wellington (dpa) - In Neuseeland hat die konservative Regierung die Parlamentswahlen gewonnen. Die Nationale Partei kam nach vorläufigen Angaben der Wahlkommission auf 48 Prozent der Stimmen und voraussichtlich 61 der 120 Parlamentssitze. Von dpa mehr...


Verfassung: Handgreiflichkeiten nach Referendum in Schottland

Parteien: SPD-Spitze will Streit um Freihandelsabkommen befrieden

Konflikte: 49 Türken aus monatelanger IS-Geiselhaft befreit


Sa., 20.09.2014

Verkehr Bahnindustrie fordert mehr Investitionen in Schienenverkehr

Züge der Deutschen Bahn fahren über die Gleise des Hauptbahnhofs in Frankfurt am Main. Foto: Boris Roessler

Berlin (dpa) - Die Bahnindustrie hat eine deutliche Aufstockung der Investitionen in das deutsche Schienennetz gefordert. «Die Eisenbahn fährt derzeit massiv auf Verschleiß. Diese Unterfinanzierung muss endlich aufhören.» Von dpa mehr...


Verkehr: Hamburg ist die teuerste Taxi-Stadt Deutschlands

Rüstungsindustrie: Rüstungsbranche droht wegen Exportbeschränkung mit Abwanderung

Finanzen: G20 halten an Wachstumsziel fest - Tür für Russland offen


Sa., 20.09.2014

Kriminalität 16-jähriges Mädchen von Ex-Freund erstochen

Münster (dpa/lnw) - Ein 16 Jahre altes Mädchen ist in der Nacht zum Samstag in Münster von ihrem Ex-Freund erstochen worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatte der 24-Jährige die Jugendliche mit mehreren Messerstichen so schwer verletzt, dass sie kurz darauf starb. Der Mann nahm sich kurze Zeit später ebenfalls das Leben. Er stürzte sich von einem Parkhaus hinunter. Von dpa mehr...


Wetter: Wetterlage in NRW nach Starkregen beruhigt: neue Gewitter erwartet

Kirche: Amtseinführung von Erzbischof Woelki im Kölner Dom hat begonnen

Umwelt: Tausende Bußgeldverfahren wegen Umweltplaketten eingeleitet


Sa., 20.09.2014

Fußball Duisburgerinnen weiter ohne Punktgewinn

Duisburg (dpa) - Die Fußball-Frauen des MSV Duisburg warten in der laufenden Bundesliga-Saison weiter auf ihren ersten Punktgewinn. Zum Auftakt des dritten Spieltags bezog die Mannschaft von Trainerin Inka Grings beim 0:2 (0:0) gegen den SC Freiburg ihre dritte Niederlage. Von dpa mehr...


Fußball: Ergebnisse und Tabelle Frauen-Bundesliga - 3. Spieltag

Motorsport: Alonso top vor Qualifikation

Fußball: Köln will Derby-Bilanz gegen Mönchengladbach verbessern


Sa., 20.09.2014

Gesellschaft Kinderhilfswerk: Rechte von Kindern besser verankern

Weihnachtsmänner und -frauen sammeln anlässlich des Weltkindertags auf dem Breitscheidplatz in Berlin für Kinder. Foto: Jörg Carstensen

Berlin (dpa) - Zum Weltkindertag haben Organisationen eine bessere Verankerung der Rechte von Kindern gefordert. «Deutschland wird in Sachen Kinderrechte oftmals seinen eigenen Ansprüchen nicht gerecht», sagte der Präsident des Deutschen Kinderhilfswerkes, Thomas Krüger. Von dpa mehr...


Mode: Mailänder Modewoche: Armanis Leichtigkeit und Versaces Dynamik

Medien: Reinhold Messner: Götter sind menschengemacht

Leute: Clooney-Hochzeit an Venedigs Canale Grande


Fr., 19.09.2014

Tourismus Wohin mit dem ganzen Urlaub? Kultur in Pilsen und neue Skisaison

Pilsen ist Europas Kulturhauptstadt des Jahres 2015. Foto: Friso Gentsch

Pilsen (dpa/tmn) - Der Sommer ist vorbei, Herbst und Winter stehen oft schneller vor der Tür als gedacht. Eine gute Zeit also, um verbleibende Urlaubstage zu verplanen. Etwa in Pilsen, der Kulturhauptstadt Europas 2015, oder zum Auftakt der Skisaison in Ischgl. Von dpa mehr...


Tourismus: Harter Fernbusmarkt fordert erstes Opfer - Keine Pleitewelle

Tourismus: Flugverspätung bis in die Nacht ist besonders große Unannehmlichkeit

Tourismus: Hafenrundfahrt mal anders - Mit dem Paddelboot durch Hamburg


Fr., 19.09.2014

Gesundheit «Ice Bucket Challenge» - Was wird jetzt aus den Spenden?

War die «Ice Bucket Challenge» auch finanziell hilfreich für Hilfsorganisationen, die den Kampf gegen die Krankheit ALS unterstützen? Foto: Narong Sangnak

New York (dpa) - Ob der Nachbar, der Chef oder Promis wie Bill Gates und Kim Kardashian: Wochenlang schien sich so gut wie jeder einen Eimer Eiswasser über den Kopf zu kippen. Nach dem Abebben der «Ice Bucket Challenge» bleibt die Frage: Was wird jetzt aus den Spenden? Von dpa mehr...


Burnout – die Ursachen erkennen und gezielt handeln

Gewichtszunahme kann mit dem Herz zusammenhängen

Baby statt Hantel: Beim Kanga turnt Mama mit Kind


Fr., 19.09.2014

Familie Glückliche Frauen halten Ehe am Laufen

Zufriedene Frau - zufriedene Ehe: Ist eine Frau glücklich mit ihrem Gatten, tut sie mehr für ihn - wovon wiederum der Mann profitiert. Foto: Patrick Pleul

New Brunswick (dpa/tmn) - Was ist das Geheimnis einer langen und glücklichen Ehe? Dieser Frage gingen Forscher aus den USA nach. Sie fanden heraus: die Hauptrolle spielt offenbar das Empfinden der Frauen. Von dpa mehr...


Informierte Eltern sind der beste Jugendschutz im Netz

BGH: Computerspiele dürfen Kinder nicht zum Kauf animieren

Marke Eigenbau: Das Kinderbett selber bauen


Sa., 20.09.2014

Internet China sperrt 1,8 Millionen Nutzerkonten im Netz

China hat massenweise Konten in Sozialen Netzwerken und Online-Nachrichtendiensten gesperrt. Foto: Michael Reynolds/Archiv

Peking (dpa) - China hat im offiziellen Kampf gegen Prostitution und Pornografie massenweise Konten in Sozialen Netzwerken und Online-Nachrichtendiensten gesperrt. Seit April hätten chinesische Internetfirmen wie Tencent und Sina 1,8 Millionen Profile geschlossen. Von dpa mehr...


Mode: Mailänder Mode: Lila Sand und Langeweile?

Technik: Sony bringt im März eigene Smartglasses

Tourismus: Von San Francisco bis Bangalore - Oktoberfeste weltweit


Fr., 19.09.2014

Tiere Das Milliardengeschäft mit Hundebedarf in Deutschland

Gefräßige Haustiere: Allein mit Hundefutter und Snacks wurden in Deutschland mehr als 1,2 Milliarden Euro umgesetzt, meldet der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe. Foto: Volker Dornberger

Wiesbaden (dpa) - Das Halten und Verwöhnen von Haustieren ist in Deutschland zu einem riesigen Geschäft geworden. Im vergangenen Jahr wurden allein für Hundefutter und Snacks im stationären Handel bundesweit mehr als 1,2 Milliarden Euro ausgegeben. Von dpa mehr...


Tiere: Fellwechsel im Herbst: Hunde und Katzen täglich bürsten

Tiere: Vögel brauchen in der Mauser viel Eiweiß

Tiere: Bitte nicht stören - Nachtaktive Tiere brauchen tagsüber Ruhe


Fr., 19.09.2014

Auto Spiegel rein, Ellenbogen raus: Lastwagenbranche vor Leitmesse IAA

Auf der IAA, der Leitmesse der Lastwagenhersteller, entscheidet sich die Zukunft der Industrie. Foto: Julian Stratenschulte

Hannover (dpa) - Auf der Autobahn sorgen Lastwagen-Kolonnen für Frust - auf der Nutzfahrzeug-IAA zeigen sie ihre modernste Seite. Doch dieses Jahr ist die Messe mehr als nur Bühne für Lkw-Technologien: Ein neues Duell um den Thron der Brummi-Welt treibt die Branche um. Von dpa mehr...


Billig hat beim Dacia Sandero seinen Preis

Blick in Rückfahrkamera reicht nicht beim Einparken im Parkhaus

Realität ist unersetzbar - Am PC werden Autos nicht serienreif


Sa., 20.09.2014

Wetter Kräftige Schauer und Gewitter

Vor allem im Westen und in der Mitte muss mit heftigem Starkregen gerechnet werden. Foto: Patrick Pleul

Offenbach (dpa) - Heute Mittag und am Nachmittag zeigt sich der Himmel überwiegend wolkig bis stark bewölkt und es treten vielerorts zum Teil kräftige Schauer und Gewitter auf. Bevorzugt im Westen und in der Mitte sind lokal auch unwetterartige Entwicklungen mit heftigem Starkregen möglich. Von dpa mehr...


Im Norden und Südosten sonnig, sonst stark bewölkt

Kurzer Altweibersommer im Süden, viel Sonne im Norden

Trocken und überall mehr als 20 Grad


 

WN-Jobs Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region