Fr., 29.08.2014

CDU-Ratsherr prescht vor „Cannabis freigeben“

Dr. Dietmar Erber (CDU)

Münster - Der münsterische CDU-Ratsherr Dr. Dietmar Erber plädiert dafür, Modellversuche zur Entkriminalisierung von Cannabis zu unterstützen. Dass er dabei in einer hochsensiblen Frage im Widerspruch zu seiner Partei befindet, weiß Erber. „Das ist meine persönliche Meinung.“ Von Klaus Baumeister mehr...


Fr., 29.08.2014

Tödlicher Verkehrsunfall Autofahrer kommt ums Leben

Tödlicher Verkehrsunfall : Autofahrer kommt ums Leben

Hörstel - Auf dem Saerbecker Damm in Höhe Birgte hat sich am Freitag gegen 14.30 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Autofahrer ist dabei ums Leben gekommen. mehr...


Fr., 29.08.2014

Die Woche im Quiz Zehn Fragen zu Nachrichten aus dem Münsterland

Die Woche im Quiz

Haben Sie in der vergangenen Woche aufmerksam mitgelesen? Dann können Sie unsere Fragen bestimmt beantworten: Hier gehts zum Quiz ! mehr...


Sonderveröffentlichung

Das Beverland – die Location für den letzten Tag in Freiheit Ein unvergesslicher Abschied von der Junggesellenzeit

Das Beverland – die Location für den letzten Tag in Freiheit : Ein unvergesslicher Abschied von der Junggesellenzeit

Traditionell gehört zu einer Hochzeit auch ein zünftiger Junggesellen- beziehungsweise Junggesellinnenabschied! Dabei ist der Anspruch an den Abschied vom „wilden Leben“ inzwischen hoch. Individuell sollte er sein, jedem etwas bieten und für Braut oder Bräutigam natürlich unvergesslich sein. Kein Wunder, dass so mancher Organisator eines Junggesellenabschieds unter der Last seiner Aufgabe schwer ins Schwitzen kommt. mehr...


Sa., 30.08.2014

Naturschutz im Urlaub Möwe ist nicht gleich Möwe

Mairin Lenz und André Niermann machen Führungen im Naturschutzgebiet Heiligenhafen.

Münster/Heiligenhafen - Mairin Lenz und André Niermann aus Münster fühlen sich an der Heilighafener Nehrungsküste seit sieben Jahren fast zu Hause. Drei Wochen im Jahr widmen sie sich in ihrem Urlaub dem Naturschutz. Von Alexandra Lüders mehr...


Angeblich reger Handel zwischen Münster und China: Kampf ums Milchpulver

Bahn benennt keine festen Termine: Rätselraten um Abrissarbeiten

Inklusion am Gymnasium: Sie passen aufeinander auf


Fr., 29.08.2014

Rückbau gefordert Fische verenden in Wasserkraftanlagen

Wasserkraftanlagen, wie diese in Rhede, sollen nach den Forderungen des Landesfischereiverbandes NRW langfristig wieder komplett verschwinden. Der Verband hält sie ökologisch und ökonomisch für unsinnig. Tausende von Jungfischen würden dort verenden, die Fischtreppen seien mangelhaft.

Münsterland - "An manchen Wasserkraftanlagen in NRW verenden bis zu 50 Prozent der Fische" Das sagt Dr. Olaf Niepagenkemper von Landesfischereiverband NRW.  Und der Biologe legt noch einen drauf: „Es gibt in ganz NRW keine Fischtreppe, die die Fische stromauf und stromab so führt, dass man von einer befriedigenden Lösung sprechen könnte.“  Von Uwe Renners mehr...


Greven - AIS streicht Flüge nach Zürich und Bremen: FMO: Ryanair macht Winterpause

Münsterland - Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg: Zugausfälle und Sperrungen

Münster - Pflege-Symposium in Münster: Samuel Koch über horrende Pflegekosten, seinen Promi-Status und gute Freunde


Fr., 29.08.2014

Preußen Münster: Georg Krimphove gibt auf Vorstands-Mannschaft verliert ihren Libero

Gemeinsam stark: Carsten Gockel (von links), Thomas Bäumer, Dr. Marco de Angelis, Siggi Höing und Georg Krimphove.

Münster - Da war es nur noch einer: Vom Team, das im Jahr 2005 beim SC Preußen Münster das Ruder in die Hand nahm, ist nur noch Präsident Dr. Marco de Angelis. Mit Georg Krimphove schied jetzt der vorletzte Mann der ersten Stunde aus dem Präsidium. Von Alexander Heflik mehr...


Angstgegner Kiel: Mit Humor und Prozentrechnung

Rücktritt aus dem Preußen-Vorstand: Georg Krimphove: „Das ist für mich ein absolutes No-Go“

Sofortiger Rückzug: Krimphove tritt als Präsidiumsmitglied von Preußen Münster zurück



Sa., 30.08.2014

Festtag zum 25-Jährigen der Lamberti-Orgel Ein Kristallfeiert Silbernes

Einzigartig: Die Schuke-Orgel in Lamberti ist wahrscheinlich die erste Orgel der Welt, die frei schwebend im Kirchenraum aufgehängt wurde. Zum 25-Jährigen laden (v. l.) Kantor Alexander Toepper und Hauptorganist Prof. Tomasz A. Nowak nächste Woche zu einem „Tag der Lamberti-Orgel“ ein.

Münster - „Es gehörte viel Mut dazu, diese Orgel zu bauen.“ Prof. Tomasz A. Nowak spricht voller Respekt von der Entscheidung, die die St.-Lamberti-Gemeinde im Jahr 1986 getroffen hat. Drei Jahre später war die Königin der Instrumente fertig. „Sie ist zeitlos und einzigartig“, schwärmt heute Alexander Toepper. Dabei tat der Kantor von St. Von Gerhard H. Kock mehr...


Gewichtig, elegant, einzigartig: Domfreunde bringen einen repräsentativen Domband der Superlative heraus

Illustrationen von Cornelia Haas im Krameramtshaus: Aus dem Kopf in die Bücher

Offene Ateliers an der Fresnostraße: Viele Spiele und ein Maler


Fr., 29.08.2014

„Dime“ und „Paco Chains“ spielen „Art Rock live“ beendet Sommerpause

Die Band „Dime“  tritt neben den Musikern von „Paco Chains“ am Freitag nächster Woche im „ArtRock“ auf.

Gronau - „Art Rock-live“, die deutsch-niederländische Konzertreihe, veranstaltet von der Musikerinitiative Gronau (MIG `90) und der Kulturbüro Gronau GmbH in Kooperation mit dem Pop-Podium „Atak“ in Enschede, geht ab September in die fünfte Saison. mehr...


Münster / Nienberge: 130 Windhunde gehen an den Start

Lengerich: Tierischer Spaß für Hunde

Münster / Mecklenbeck: Nostalgische Treckerfahrt


WN-Immo Anzeigensuche


Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region
  • Mieten
  • Kaufen
  • Mieten & Kaufen
/
/
/

Sa., 30.08.2014

Konflikte Gaza-Krieg könnte neue Friedensgespräche ermöglichen

Premierminister Netanjahu glaubt daran, einen «verantwortungsvollen diplomatischen Prozess» starten zu können. Foto: Abir Sultan

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu glaubt, dass der jüngste Gaza-Krieg eine neue Möglichkeit für Friedensgespräche mit den Palästinensern eröffnet haben könnte. Von dpa mehr...


Konflikte: Ukraine-Konflikt: EU berät verschärfte Sanktionen gegen Moskau

Terrorismus: Großbritannien hebt Terrorwarnstufe auf «ernst» an

Geschichte: Merkel beim «Tag der Heimat» der Vertriebenen


Sa., 30.08.2014

Finanzen Vorwürfe gegen IWF-Chefin: Exekutivrat stellt sich hinter Lagarde

Lagarde wird verdächtigt, in ihrer Zeit als Wirtschaftsministerin regelwidrig eine Entschädigungszahlung von rund 400 Millionen Euro an einen Geschäftsmann ermöglicht zu haben. Foto: Jim Lo Scalzo

Washington (dpa) - Der Exekutivrat des Internationalen Währungsfonds hat sich nach den neuen Vorwürfen gegen Direktorin Christine Lagarde hinter die IWF-Chefin gestellt. Von dpa mehr...


Konjunktur: Konsumforscher: Krisen bremsen Kauflaune der Deutschen kaum

Konjunktur: Brasilien rutscht in die Rezession

Luftverkehr: Angeschlagene Malaysia Airlines streicht tausende Jobs


Sa., 30.08.2014

Unfälle 17-Jähriger stirbt bei Motorradunfall

Willebadessen (dpa/lnw) - Ein 17-Jähriger ist mit seinem Motorrad in Willebadessen (Kreis Höxter) tödlich verunglückt. Wie die Polizei in Höxter weiter mitteilte, verlor er nach einer Kurve die Kontrolle über seine Maschine und prallte mit voller Wucht gegen einen Baum. Der 17-Jährige starb am Freitagnachmittag noch an der Unfallstelle. Von dpa mehr...


Flüchtlinge: Kommunen gaben fast 376 Millionen Euro für Asyl aus

Fußball: Dortmund gelingt erster Saisonsieg: 3:2 in Augsburg

Kriminalität: 50-Jährige Frau in Aachen erstochen: 38-Jähriger in Haft



Sa., 30.08.2014

Luftverkehr Zwischenlandung nach Streit um Rückenlehne im Flugzeug

Ein Streit um das Verstellen der Rückenlehne führte zu einer außerplanmäßigen Zwischenlandung. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv/Symbolbild

Boston (dpa) - Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche hat ein Streit über das Verstellen der Rückenlehne ein US-Flugzeug zu einer ungeplanten Landung gezwungen. Von dpa mehr...


Medien: Aaron Troschke gewinnt «Promi Big Brother»

Kunst: Künstler vergräbt Goldbarren an englischem Strand

Gesundheit: Erster Ebola-Fall im Senegal


Fr., 29.08.2014

Tourismus Streiks bei Germanwings - Tausende Fluggäste betroffen

Nahezu menschenleer war der Check-In Bereich der Lufthansa-Tochter Germanwings am Freitag in Hamburg. Foto: Bodo Marks

Köln (dpa/tmn) - Der Streik der Flugkapitäne von Germanwings hat deutschlandweit zu zahlreichen Flugausfällen geführt. Rund 15 000 Passagiere waren betroffen. Welche Rechte haben Fluggäste im Streikfall? Von dpa mehr...


Tourismus: Selfie in Auschwitz? Selbstdarstellung an Gedenkstätten

Tourismus: Kino an der Küste und Stricken am Strand

Tourismus: Flugpreis nicht schon lange vor Abflug fällig


Fr., 29.08.2014

Gesundheit Bei ständiger Angst im Alltag ist professionelle Hilfe gefragt

Wer im Alltag an Angstzuständen leidet, kann sich beim Onlineportal des IQWiG über Behandlungsmöglichkeiten informieren. Foto: www.gesundheitsinformation.de

Berlin (dpa/tmn) - Menschen mit einer generalisierten Angststörung (GAS) sollten sich professionelle Hilfe holen. Ein Internetportal gibt umfassend Auskunft über verschiedene Behandlungsverfahren. Von dpa mehr...


Saisonstart für Grippeimpfung steht bevor

Online-Fitness-Anbieter - Fit mit dem Internet

E-Zigaretten erschweren den Rauchstopp möglicherweise


Fr., 29.08.2014

Familie Generalvollmacht birgt Risiken - Betreuungsrecht vor Änderung

Absichern für den Fall der Fälle: Wer Angehörigen eine Vollmacht erteilt, sollte vollstes Vertrauen zu ihnen haben. Foto: Kai Remmers

Berlin (dpa) - Wer Angehörigen eine Vorsorgevollmacht erteilt, kann dadurch die Bestellung eines gesetzlichen Betreuers im Krankheitsfall vermeiden. Doch eine Generalvollmacht birgt auch Gefahren. Von dpa mehr...


Die neue Generation „Sex, Drugs & Rock’n’Roll“?

Mit kontrollsüchtigem Freund in Ruhe reden

Keine Vergleiche: Eifersucht zwischen Geschwistern vermeiden


Fr., 29.08.2014

Telekommunikation EU segnet E-Plus-Kauf durch Telefónica Deutschland endgültig ab

Die EU hat nun endgültig grünes Licht für die Übernahme von E-Plus durch Telefónica Deutschland (O2) gegeben. Foto: Fabian Stratenschulte

Brüssel (dpa) - Die Übernahme von E-Plus durch Telefónica Deutschland schafft auf einen Schlag einen neuen Marktführer auf dem deutschen Mobilfunkmarkt. Zumindest nach Kundenzahl. Nun gab die EU endgültig grünes Licht. Für die Unternehmen fängt die Arbeit nun erst an. Von dpa mehr...


Arbeit: Rechte von Geschäftsreisenden bei Streik

Tourismus: Selfie in Auschwitz? Selbstdarstellung an Gedenkstätten

Buntes: Mach es selbst! - Das Geschäft mit individuellen Produkten


Do., 28.08.2014

Tiere Hund findet Giftköder: «Aus» statt Tausch

Den Hund genau beobachten - und im Fall der Fälle richtig reagieren: Sonst kann dem Vierbeiner der Giftköder gefährlich werden. Foto: Maurizio Gambarini

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Immer wieder legen Hundehasser Giftköder aus. Hat der Vierbeiner so einen aufgespürt und ins Maul genommen, ist eine schnelle - und vor allem richtige - Reaktion gefragt. Von dpa mehr...


Tiere: Tiernahrung – Onlineshopping als praktische Alternative

Tiere: Pferdeweide regelmäßig auf Giftpflanzen absuchen

Tiere: Katze ja, Vogel nein? Diese Tiere fühlen sich in der Stadt wohl


Fr., 29.08.2014

Auto Sekt und Selters: Reisemobil-Trends auf dem Caravan Salon

Hingucker auf dem Campingplatz: Knaus Tabberts Caravan «T@b Woody» hat eine auffällige Außenhülle in Holzoptik. Foto: Messe Düsseldorf/Constanze Tillmann

Düsseldorf (dpa/tmn) - Kompakt und günstig sollen Freizeitfahrzeuge sein - das gilt für Reisemobile genauso wie für Wohnanhänger. Beim Düsseldorfer Caravan Salon stellt die Branche ihre neuen Modelle vor. Von dpa mehr...


Eurobike: Weg vom Drahtesel - hin zu Hightech

Motorradbranche erlebt trotz Nachwuchssorgen zweiten Frühling

Caravan Salon: «Action-Mobil» für Wüstendurchquerungen


Sa., 30.08.2014

Wetter Viele Wolken - mit und ohne Regen

Regenwolken über dem bayerischen Landtag in München. Foto: Peter Kneffel/dpa

Offenbach (dpa) - Heute weiten sich von der Nordsee her Schauer und Gewitter im Tagesverlauf auf den Norden und Westen Deutschlands aus und erreichen bis zum Abend etwa eine Linie Hunsrück - Vorpommern. Von dpa mehr...


Wechselnd bewölkt mit zum Teil kräftigen Gewittern

Vor allem im Osten und Norden sonnig

Es bleibt kühl und regnerisch


Wie häufig nutzen Sie Fernbusse?

Wie häufig nutzen Sie Fernbusse?

 

WN-Jobs Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland