Anzeige

Di., 23.09.2014

Erfolgsgeheimnis Sieben Gründe für Münster-Tatort

Wie gute alte Bekannte wirken die „Tatort“-Helden (v. l.) Professor Boerne (Jan Josef Liefers), Kommissar Thiel (Axel Prahl) und „Alberich“ (ChrisTine Urspruch) auf die Zuschauer.

Münster - Das WDR-„Tatort“-Team Thiel und Boerne (Axel Prahl und Jan Josef Liefers) scheint kaum zu stoppen. Die Folge „Mord ist die beste Medizin“ vom Sonntagabend durchbrach sogar die 13-Millionen-Zuschauer-Marke. Warum ist der Witzelkrimi aus Münster so erfolgreich? Sieben mögliche Gründe: Von Gregor Tholl (dpa) mehr...


Mo., 22.09.2014

Bewegende Versammlung des Volleyball-Erstligisten Zoodirektor Jörg Adler gewählt

Erste Geste des Neuen: Jörg Adler legt die Hand über den USC-Sticker.

Münster - Der USC hat einen neuen Präsidenten. Einstimmig wurde Zoodirektor Jörg Adler am Montagabend zum Nachfolger von Matthias Fell bestimmt. Von Wilfried Sprenger mehr...


Mo., 22.09.2014

Zehntausende feiern den Dom „Keine Ehrengäste im Paradies“

Dompropst Kurt Schulte wirbt für einen Besuch beim Domjubiläum am kommenden Wochenende.

Münster - Das Domjubiläum am kommenden Wochenende wird auf eine große Resonanz treffen. Das Bistum Münster rechnet an den drei Tagen mit weit über 20 000 Besuchern, sagte Dompropst Kurt Schulte am Montagvormittag bei einer Pressekonferenz. Einer der vielen Höhepunkte wird das Konzert des bekannten Sängers Adel Tawil am Freitagabend auf dem Schlossplatz sein, zu dem noch wenige Restkarten bei den WN zu haben sind. Von Ralf Repöhler mehr...


Sonderveröffentlichung

... das weihnachtliche all inclusive Partyerlebnis Weihnachtsfeiern auf dem Hof Beverland

... das weihnachtliche all inclusive Partyerlebnis : Weihnachtsfeiern auf dem Hof Beverland

Oh du stille Weihnachtszeit? Nicht im Beverland! Bei uns wird die Weihnachtszeit gefeiert - und zwar ordentlich! Freuen Sie sich auf ein weihnachtliches Partyerlebnis der Extraklasse, bei uns auf dem Hof Beverland. mehr...


Di., 23.09.2014

Familienbesuche nur mit Dienstausweis Jugendamt warnt junge Eltern vor falschen Beratern

Anna Pohl, Leiterin des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien der Stadt Münster

Münster - Das Jugendamt der Stadt Münster rät zur Vorsicht bei Beratungsangeboten an der Haustür. Grund: Angebliche Mitarbeiter haben jungen Eltern Informationen über finanzielle Hilfen und die Anlage dieses Geldes offeriert. mehr...


Und wieder der „Stadtwerke-Trick“: 91-Jährige um wertvollen Schmuck gebracht

Hans-Böckler-Berufskolleg weiht neue Schulungsraum ein: Technik wie in der Autoindustrie

Keller unter Wasser an der Dinklagestraße: Alte Häuser – große Schäden


Di., 23.09.2014

Klage gegen Atomtransport Umweltschützer: Auch Castoren aus Ahaus sollen in die USA

Das Modell einer Graphitkugel zeigt Rudolf Printz vom Forschungszentrum Jülich.

Jülich/Ahaus - Die Pläne von Bund und Land, Brennelemente aus dem stillgelegten Jülicher Forschungsreaktor zurück in die USA zu transportieren, verstoßen nach Ansicht von Umweltschützern gegen deutsche und europäische Atomgesetze. Von Hilmar Riemenschneider mehr...


Münsterland - Prozess vor dem Landgericht Münster: Altenberger zu Freiheitsstrafe verurteilt

Münsterland - Frau von Bus erfasst: 71-jährige Radfahrerin tödlich verletzt

Recke - Schlägerei am Autoscooter: Polizei sucht Zeugen




Mo., 22.09.2014

„Ziemlich beste Freunde“ beim Boulevard Münster Märchen der Gegenwart

Von der Leinwand auf die Bühne: Die Schauspieler (v.l.) Kerstin Bruhn, Florian Kaiser, Magnus Heithoff und Chris Pfannebecker bringen „Ziemlich beste Freunde“ ins Boulevard Münster.

Münster - Anfang 2012 kam „Ziemlich beste Freunde“ in die Kinos und wurde zum Überraschungserfolg. Zehn Wochen lang tummelte sich die Komödie auf dem ersten Platz der Kino-Charts. Es war der erfolgreichste französische Film aller Zeiten, angeblich plant Hollywood schon jetzt ein Remake. Von Markus Lütkemeyer mehr...


„EinKlang“ präsentiert Mozarts „Figaro“: Mit Wortwitz und Seitenhieben

Goethes „Urfaust“ im Kleinen Haus: Faust ist fertig

Anton Tschechows „Platonow“ im Großen Haus: Dem Fest folgt der tödliche Blues


Fr., 19.09.2014

Konzerte im „Logo“ Über das Leben und die Liebe

„Just Pink“ – hier bei einem Auftritt in Hiltrup – kommt nach Ahaus.

Ahaus - Das Kulturcafé „Logo“ startet in seine 20. Live-Saison: Los geht es am 11. Oktober (Samstag) mit „Brothers In Arms“. Das über zweistündige Programm der Tribute-Band führt den Zuhörer durch die musikalische Geschichte der „Dire Straits“. mehr...


Everswinkel: Grenzerfahrungen

Everswinkel: Freie Fahrt ins blau-weiße Wochenende

Rinkerode: Landschaft als Sehnsuchtsort


WN-Reise Anzeigensuche


Di., 23.09.2014

Konflikte USA und Verbündete beginnen Luftangriffe in Syrien

Bei ihren Angriffen auf die Terrormiliz IS in Syrien haben die USA erstmals F-22 «Raptor» Kampfflugzeuge eingesetzt. Foto: epa/Archiv

Washington/Istanbul (dpa) - Die USA haben in der Nacht zum Dienstag ihre Luftangriffe auf die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) vom Irak auf Syrien ausgeweitet. Von dpa mehr...


UN: UN-Gipfel soll Weg zum geplanten Weltklimavertrag ebnen

Konflikte: Israel schießt syrischen Kampfjet über Golanhöhen ab

Wohnen: Koalition nimmt Neubauten von Mietpreisbremse aus


Di., 23.09.2014

Banken Top-Banker Fitschen und Ex-Manager der Deutschen Bank angeklagt

Jürgen Fitschen, Co-Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank. Foto: Boris Roessler/Archivbild

München/Frankfurt/Main (dpa) - Die Münchner Staatsanwaltschaft hat den Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, wegen versuchten Prozessbetrugs im Kirch-Verfahren angeklagt. Von dpa mehr...


Industrie: Merkel will rasche Lösung im Gasstreit zwischen Russland und Ukraine

Verkehr: Bahnchef: Noch keine Entscheidung über kostenloses Internet im Zug

Tarife: Reallöhne steigen dank niedriger Inflation weiter


Di., 23.09.2014

Justiz NRW-Minister für neuen Mordparagrafen: «Lebenslänglich» soll bleiben

Justizminister Thomas Kutschaty (SPD). Foto: Martin Gerten/Archiv

Düsseldorf (dpa/lnw) - Im Länderstreit über eine Reform des Mordparagrafen wirbt Nordrhein-Westfalens Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) für einen Kompromiss. «Die Tötungsdelikte endlich zu reformieren, heißt nicht, den Mordtatbestand aufzuweichen», stellt Kutschaty in einem Bericht an den Justizausschuss des Düsseldorfer Landtags klar. Das Thema steht an diesem Mittwoch auf der Tagesordnung des Gremiums. Von dpa mehr...


Prozesse: Neuer Prozess um Immendorff-Nachlass: Streit um 400 Druckgrafiken

Soziales: Mehr Menschen in NRW auf staatliche Transferleistungen angewiesen

Statistik: 2013 so wenig Ehen wie noch nie in NRW geschlossen


Di., 23.09.2014

Asienspiele Asienspiele: Gewichtheberin aus Taiwan mit Weltrekord

Inchon (dpa) - Die Gewichtheberin Lin Tzu Chi aus Taiwan hat bei den 17. Asienspielen im südkoreanischen Inchon zwei Weltrekorde in der 63-Kilo-Gewichtsklasse der Frauen aufgestellt. Von dpa mehr...


Golf: Berlin, Hamburg und München wollen Ryder Cup 2022

Radsport: Martin startet Angriff auf WM-Rekord - Nur «Sieg zählt»

Fußball: Werders Stürmer Selke: Vom Aussterben bedrohte Spezie


Di., 23.09.2014

Geschichte «Fasse Dich kurz!»: Wie die Stasi mitlauschte

Ilko-Sascha Kowalczuk und Arno Polzin (l) stellen in Berlin das Buch «Fasse Dich kurz!» vor. Foto: Wolfgang Kumm

Berlin (dpa) - Heute telefoniere er viel seltener, sagt der einstige DDR-Bürgerrechtler Wolfgang Templin. Doch damals seien Telefonate mit Gleichgesinnten lebenswichtig gewesen - obwohl die Stasi mitlauschte. Von dpa mehr...


Kommunen: Wirrwarr um Status «Deutschlands älteste Stadt»

Medien: Thriller-Frau Anja Kling erobert den TV-Abend

Kunst: Designer Dietel hat die DDR auf seine Art gestaltet


Di., 23.09.2014

Tourismus Nicht verpassen: Ai Weiwei, Alcatraz und Anime

Ehemaliges Gefängnis auf Alcatraz: Hier stellt der chinesische Künstler Ai Weiwei nun seine Werke aus - und anderem auch eigens kreierte Skulpturen und Multimedia-Installationen. Foto: Matt Campbell

San Francisco (dpa/tmn) - Ai Weiwei zeigt seine Kunst auf der ehemaligen Gefängnisinsel Alcatraz. In Binz stürzen sich Wagemutige in die kalte Ostsee. Und auf den Florida Keys steigt ein Fantasy Fest mit großer Anime-Parade. Das sollten Urlauber nicht verpassen: Von dpa mehr...


Tourismus: Reise zum Ich - Urlaub für Sinnsucher

Tourismus: Wohin mit dem ganzen Urlaub? Kultur in Pilsen und neue Skisaison

Tourismus: Harter Fernbusmarkt fordert erstes Opfer - Keine Pleitewelle


Mo., 22.09.2014

Gesundheit Belasteter Ibuprofen-Saft: Keine Gefahr für Kinder

Der zurückgerufene Saft stellt kein Gesundheitsrisiko für Kinder dar. Foto: Hexal

Berlin (dpa/tmn) - Ein von Hexal zurückgerufener Ibuprofen-Saft für Kinder ist laut einem Experten nicht gefährlich. Auch der Pharmahersteller selbst beruhigt: Es seien keine Auswirkungen auf die Gesundheit von Patienten zu befürchten. Von dpa mehr...


Experten warnen: Zecken auch im Herbst aktiv

Chronischer Juckreiz bei Erwachsenen nimmt zu

«Ice Bucket Challenge» - Was wird jetzt aus den Spenden?


Mo., 22.09.2014

Familie Pflegemesse Rehacare stellt Hilfen für pflegende Angehörige vor

Handprothese auf der Rehacare 2013: Die Pflegemesse zeigt neue Produkte rund um Rehabilitation, Pflege und Alltagshilfen. Foto: Roland Weihrauch/Archiv

Düsseldorf (dpa) - Immer mehr Menschen sind pflegebedürftig. Ein großer Teil von ihnen wird zu Hause gepflegt. Doch wer hilft eigentlich den pflegenden Angehörigen? Die Rehacare in Düsseldorf zeigt neue Alltagshilfen. Von dpa mehr...


Jeder siebte Jugendliche Opfer von Mobbing im Internet

Glückliche Frauen halten Ehe am Laufen

Informierte Eltern sind der beste Jugendschutz im Netz



Mo., 22.09.2014

Tiere Fische im Gartenteich brauchen im Herbst weniger Futter

Goldfisch im Gartenteich: Wird es im Herbst kühler, sinkt die Körpertemperatur der Fische - und sie benötigen weniger Futter. Foto: Daniel Reinhardt

Overath (dpa/tmn) - Zu viel Futter im Gartenteich fördert Algenwachstum und Faulgase. Besonders im Herbst ist mit der Fütterung Zurückhaltung geboten. Das gilt aber nicht für alle Fischarten. Von dpa mehr...


Tiere: Das Milliardengeschäft mit Hundebedarf in Deutschland

Tiere: Fellwechsel im Herbst: Hunde und Katzen täglich bürsten

Tiere: Vögel brauchen in der Mauser viel Eiweiß


Di., 23.09.2014

Verkehr Horror nach Crash: Hilfe bei psychischen Unfallfolgen krankt

Wunden verheilen, aber die Seele leidet weiter: Laut einer BASt-Studie hat etwa jedes vierte Unfallopfer mit psychischen Folgeerkrankungen zu kämpfen. Foto: BASt/Guido Rosemann

Berlin (dpa/tmn) - Wenn die Wunden verheilt sind, leidet die Seele weiter: Viele Opfer von Verkehrsunfällen haben mit psychischen Folgeerkrankungen zu kämpfen. Unterstützung ist nicht selbstverständlich. Das kann die Beschwerden verschlimmern oder deren Ursache sein. Von dpa mehr...


Spiegel rein, Ellenbogen raus: Lastwagenbranche vor Leitmesse IAA

Billig hat beim Dacia Sandero seinen Preis

Blick in Rückfahrkamera reicht nicht beim Einparken im Parkhaus


Di., 23.09.2014

Wetter Tief «Hedwig» kommt

Touristen fahren mit einem Ausflugsdampfer in Berlin bei trübem Wetter auf der Spree. Foto: Lukas Schulze

Offenbach (dpa) - Herbst ist nicht gleich Herbst: Für Meteorologen hat die dritte Jahreszeit bereits am 1. September begonnen, für Astronomen beginnt sie heute. Von dpa mehr...


Wechselnd bewölkt mit sonnigen Abschnitten

Wechselhaftes und kühleres Wetter

Kräftige Schauer und Gewitter


 

WN-Jobs Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region