Mi., 17.12.2014

Vorläufige Jahresbilanz Thiel und Boerne sind der Quotenknaller 2014

Der Münster-Krimi „Tatort: Mord ist die beste Medizin“ schaffte es zum Quotenkönig 2014 jenseits des Sports.

Münster - 34,57 Millionen Zuschauer beim WM-Finale – da kann im restlichen Fernsehen nur der Münster-„Tatort“ halbwegs heranreichen. Beim jüngeren Publikum ist dagegen Ekel Trumpf, wie die Zahlen für 2014 beweisen. mehr...


Mi., 17.12.2014

Last Minute Geschenke Bücher, Filme und CDs: 15 persönliche Empfehlungen unserer Redaktion

Last Minute Geschenke : Bücher, Filme und CDs: 15 persönliche Empfehlungen unserer Redaktion

Münster - Noch sind ein paar Tage Zeit, um die letzten Geschenke für Weihnachten zu kaufen: zum Lesen, Hören, Schauen. Fünf Mitarbeiter dieser Zeitung sagen, was sie im Jahr 2014 besonders gut fanden. Von Julia Kwiatkowski, Petra Noppeney, Lukas Speckmann, Harald Suerland und Carsten Vogel mehr...


Mi., 17.12.2014

Einsatz an der Aegidiistraße Stechender Geruch ruft Polizei und Feuerwehr auf Plan

Feuerwehr und Polizei rückten am Mittwochnachmittag an der Aegidiistraße an.

Münster - Ein stechender Geruch hat am Mittwochnachmittag Polizei und Feuerwehr in der Aegidiistraße auf den Plan gerufen. mehr...


Mi., 17.12.2014

Prozess wegen versuchtem Totschlag Messerattacke kam aus dem Nichts

Zum Tatzeitpunkt bewohnten Täter und Opfer diesen Wohnwagen.

Telgte/Münster - Grundloser Angriff: Am Mittwoch hat am Landgericht Münster der Prozess um einen 50-Jährigen begonnen, der im Sommer einen Bekannten mit einem Messer attackiert hatte. Von Mirko Ludwig mehr...


Sonderveröffentlichung

Die Gutscheine des Beverlands machen`s möglich Bleibende Erlebnisse schenken!

Die Gutscheine des Beverlands machen`s möglich : Bleibende Erlebnisse schenken!

Weihnachten naht. Und je näher die Festtage rücken, desto härter wird in den Städten um die letzen freien Parkplätze gerungen, desto dichter wird das Gedränge in den Geschäften und desto länger steht man sich die Füße an den Kassen platt. Wer seine Geschenke jetzt noch nicht zusammen hat, muss ins Geschiebe. Aber es gibt ein Entrinnen!  mehr...


Do., 18.12.2014

Land zahlt die Sanierung Geld fließt für Observantenkirche

Die Observantenkirche, die die Universität hauptsächlich für Konzertveranstaltungen nutzt, wird nun saniert.

Münster - Die Observantenkirche an der Schlaunstraße ist schon lange aus baulicher Sicht ein Sorgenkind. Jetzt soll alles besser werden. Von Karin Völker mehr...


Ed Bonja war Elvis Presleys Fotograf: Der „King“ liebte die Kamera

Spenden für Wellcome-Engel: Ein Engel fürs doppelte Babyglück



Mi., 17.12.2014

3. Liga: Personalplanungen nach dem Schlusspfiff Preußen heben ein letztes Mal ab

5000. Dauerkarte: SCP-Ticketing-Verantwortliche Bianca Sikorski mit Martin Thielmann und Freundin (v.l.).

Münster - Der tabellarische Höhenflug des SC Preußen hat auch im Umfeld des Drittliga-Spitzenclubs für spürbaren Aufwind: Am Mittwoch verkaufte Ticketing-Leiterin Bianca Sikorski die 5000. Dauerkarte für die laufende Saison. Das ist Rekord und den Preußen deswegen auch eine besondere Geste wert: Jubiläums-Dauerkartenkunde Martin Thielmann bekam als Zugabe ein Preußen-Trikot überreicht. Von Ansgar Griebel mehr...


SC Preußen: Frischzellenkur verleiht Cottbus Energie

Preußen Münster: Keeper ohne Fehl und Tadel: In der Ruhe liegt die Kraft

3. Liga: Preußen baut Heimserie aus und schlägt auch Stuttgart: Der Kapitän weist den Weg



Do., 18.12.2014

Fußball Reus jahrelang ohne Führerschein: 540 000 Euro Strafe

BVB-Star Marco Reus fuhr ohne Führerschein und muss ordentlich blechen. Foto: Bernd Thissen

Marco Reus wird das Jahr 2014 kaum in guter Erinnerung behalten. Nach einer Serie von Verletzungen muss der Dortmunder Fußball-Profi nun auch noch eine saftige Geldstrafe wegen Fahrens ohne Führerschein bezahlen. Von dpa mehr...


Basketball: Schröder siegt bei Start-Debüt gegen LeBron James

Fußball: BVB-Aktivposten Immobile - Sonderlob von Trainer Klopp

Fußball: Kruse philosophiert: Torjäger a.D. meldet sich zurück


Do., 18.12.2014

„Freuynde und Gaesdte“ präsentieren die „Nilsson Radio Show“ Eigenbrötler auf Sendung

Zeha Schröder stellt im Medienforum Münster das neuste Stück der „Freyunde und Gaesdte“ vor:

Münster - Träumt Zeha Schröder insgeheim davon, den Beruf des Radio-Moderators zu ergreifen? Den Eindruck konnte gewinnen, wer den Schauspieler hinter der Tonstudio-Scheibe an den Reglern sitzen sah. Die Kopfhörer über der Mütze, den Mund dicht am Mikro, das Whiskyglas immer in Reichweite. Auch wenn sicher kein echter Single Malt darin war, so wirkte doch die Atmosphäre im Medienzentrum am Verspoel ungeheuer echt. Von Arndt Zinkant mehr...


A-cappella-Ensemble 6-Zylinder feiert sein 30-jähriges Bestehen: „Müsst ihr denn alles machen?“

Ausstellung und Konzertreihe begleiten das Jazzfestival: Klangbilder für die Augen

Simple-Minds-Sänger Jim Kerr im Interview: Von der Rostlaube zur Rakete



Partnersuche


Mi., 17.12.2014

Tiere Hund auf dem Weihnachtsmarkt lieber mit Geschirr führen

Häufig führen oder tragen Hundebesitzer ihr Tier auf dem Weihnachtsmarkt aus einem Schutzinstinkt heraus dicht am Körper. Foto: Jens Ressing

Hamburg (dpa/tmn) - Viele Menschen und laute Geräusche: Auf dem Weihnachtsmarkt fühlen sich Hunde häufig unwohl. Um den Ausflug für den Vierbeiner möglichst stressfrei zu gestalten, sollte man ihn mit Geschirr führen. Von dpa mehr...


Tiere: Pferde können auch bei Kälte auf die Weide

Tiere: Weihnachtsdeko kann für Haustiere gefährlich werden

Tiere: Vögel orten Geräusche mit ihrem Kopf



Do., 18.12.2014

Börsen Weiter billiges Geld treibt Dax über 9700 Punkte

Frankfurt/Main (dpa) - Die Aussicht auf eine weiterhin lockere Geldpolitik in den USA hat den Dax am Donnerstag wieder über die Marke von 9700 Punkten getrieben. Von dpa mehr...


Tarife: Amazon-Streik: Verdi setzt auf Konfrontation

Börsen: New Yorker Schlusskurse am 17.12.2014

Zentralbanken: Keine Zinswende: US-Notenbank verspricht weiter Billiggeld


Do., 18.12.2014

Tarife Amazon-Mitarbeiter in Nordrhein-Westfalen streiken weiter

Amazon lehnt die Verdi-Forderungen ab. Foto: Roland Weihrauch

Werne/Rheinberg (dpa/lnw) - Die Gewerkschaft Verdi hat ihre Streiks beim Online-Versandhändler Amazon am Donnerstagmorgen fortgesetzt. In Nordrhein-Westfalen sind laut Gewerkschaft die beiden Standorte in Werne und Rheinberg von dem Ausstand betroffen. In Rheinberg beteiligen sich nach Gewerkschaftsangaben 700 Mitarbeiter an dem Streik, in Werne sind es 150. Von dpa mehr...


Unfälle: Autobahn gesperrt: Mann stirbt bei Verkehrsunfall auf A59

Brauchtum: Chanukka und Weihnachten dieses Jahr ganz nah

Arbeitsmarkt: Positiver Trend auf dem NRW-Arbeitsmarkt: Aber Probleme bleiben


Do., 18.12.2014

Medien Seit 1940 im Job: Herbert Köfer macht munter weiter

Der Schauspieler Herbert Köfer fühlt sich mit 93 topfit. Foto: Bernd Settnik

Potsdam (dpa) - Herbert Köfer wird im neuen Jahr ein Jubiläum feiern, das nicht häufig ist: Er ist dann seit 75 Jahren Schauspieler. Und noch immer ist der Terminkalender des Mimen, der im Februar 94 Jahre alt wird, voll. Er gehört in Deutschland zu den ältesten der Branche. Von dpa mehr...


Kriminalität: Jubel und Tränen nach Schuldspruch für Direns Todesschützen

Kunst: Schätze der königlichen Fotosammlung in London

Jahreswechsel: Umfrage: Deutsche wollen stressfreieres Jahr 2015


Mi., 17.12.2014

Tourismus Events für Winterfreunde: Mega-Skirennen und Insel im Schnee

«Der weiße Ring» nennt sich das alljährliche Skirennen in Lech Zürs am Arlberg, bei dem etwa 1000 Sportler an den Start gehen. Foto: Lech-Zürs Tourismus/Lisa Mathis

Berlin (dpa/tmn) - Für Urlauber, die den Winter gern auskosten, steht einiges auf dem Programm. Am Arlberg wird etwa ein riesiges Skirennen ausgetragen, und Rügen lockt mit einer winterlichen Fotoausstellung. Doch auch für Sommerfans gibt es hier einige Anregungen. Von dpa mehr...


Tourismus: Unerlaubte Auslandsfahrt mit Mietwagen kann teuer werden

Tourismus: Wette auf das Weiß: 150 Jahre Wintertourismus in St. Moritz

Tourismus: «Bewusstlos geprügelt» - Im ehemaligen Gefängnis der Stasi


Mi., 17.12.2014

Auto Vor 25 Jahren startete das «Navi»

«Sie haben Ihr Ziel erreicht»: Aussagen wie diese sind vielen Autofahrern heute gut bekannt, dem Navigationssystem sei Dank. Das erste Navi startete entstand in Niedersachsen. Foto: Bosch

Hildesheim (dpa) - Früher war der Straßenatlas unverzichtbar bei Reisen mit dem Auto. Seit den 1990er Jahren lotsen zunehmend «Navis» die Autofahrer von A nach B. Ein Vierteljahrhundert nach ihrem Start stehen die Helferlein ihrerseits vor einer Ablösung. Von dpa mehr...


Ford Mondeo: Auch schon da?

Lohnen sich Auto- und Erdgas?

Modellvielfalt bei Autos - Fluch oder Segen? 


Mi., 17.12.2014

Gesundheit Alzheimer-Früherkennung teilweise sinnvoll

Wird Alzheimer in einem frühen Stadium erkannt, können Betroffene ihre Zeit sinnvoll nutzen, um sich beispielsweise Lebensträume zu erfüllen. Foto: Patrick Pleu

Bonn (dpa/tmn) - Diagnose: Alzheimer. Die Nachricht ist immer ein Schock. Doch wer früh Bescheid weiß, kann die Zeit, in der die Symptome noch schwach sind, für sich nutzen. Von dpa mehr...


Vom Magen bis zum Hals: Häufiges Sodbrennen behandeln

EKG aus der Matratze - Neue Ansätze in der Altersmedizin

Mit Disziplin gegen Winterpfunde


Mi., 17.12.2014

Familie Die gestresste Familie: Tiefe Sehnsucht nach freier Zeit

Gerade in der stressigen Weihnachtszeit sollten sich Eltern bewusst Zeit für ihre Kinder nehmen. Foto: Rolf Vennenbernd

Frankfurt/Main (dpa) - Von wegen stille Tage: «Familie gleicht heute einem komplexen Managementprozess», sagt eine Soziologin. Auch (oder gerade) zu Weihnachten. Ein Psychologe rät: Lehnt Euch zurück! Von dpa mehr...


Auch bei Regenwetter: Einmal täglich mit der Familie raus

Wünsche an ambulanten Pflegedienst sofort ansprechen

Keiner da zum Feiern: Geburtstag fällt auf Weihnachten


Mi., 17.12.2014

EU Fahrdienst-Vermittler Uber beschwert sich bei EU

Der US-Fahrvermittlungsdienste Uber steht nun in Paris unter Druck. Foto: Yoan Valat

Brüssel (dpa) - Der Fahrdienst-Vermittler Uber hat sich bei der Europäischen Kommission in Brüssel wegen geplanter Auflagen für Chauffeurdienste in Frankreich beschwert. Das Gesetz soll im Januar in Kraft treten und legt Mindeststandards für Fahrdienste fest. Von dpa mehr...


Telekommunikation: Blackberry will mit dem «Classic» alte Fans zurückgewinnen

Ernährung: Frischen Rosenkohl rasch verarbeiten

Immobilien: «Finanztest»: Immobilienkredite bei Vermittlern oft günstig


Do., 18.12.2014

Wetter Regnerisch und mild

Ein Weihnachtsbaum leuchtett auf der Strandpromenade im Ostseebad Binz auf Rügen. Foto: Stefan Sauer

Offenbach (dpa) - Heute ist es überwiegend bedeckt und zum Morgen zieht von Westen her Regen auf. Die Niederschläge verlagern sich im weiteren Tagesverlauf unter Abschwächung in den Osten und Süden Deutschlands, berichtet der Deutsche Wetterdienst. Von dpa mehr...


Regen, in höheren Lagen auch Schnee

«Billie» beschert Deutschland extreme Orkanböen

Tief «Alexandra» bringt schwere Stürme und milde Temperaturen


WN-Mobil Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region