Anzeige

Mo., 15.09.2014

"Münstarity" Kreuzfahrt für den guten Zweck ersteigern

Mediterrane Lebensfreude an Bord eines Fünf-Sterne-plus-Schiffs genießen - und das in dem Bewusstsein, etwas Gutes getan zu haben: Im Rahmen der Benefiz-Gala „Münstarity“ versteigern wir eine Mittelmeer-Kreuzfahrt mit Hapag Lloyd Kreuzfahrten auf der MS Europa 2, gesponsert vom Lufthansa City Center ReiseArt in Münster. Lesen Sie hier den aktuellen Stand der Versteigerung. mehr...


Mi., 17.09.2014

Terrorismus IS rekrutiert Kämpfer im Münsterland

Freiwillige kämpfen im Irak gegen die Terrormiliz IS, zu der mittlerweile auch ein 18-jähriger Ahlener gehören soll.

Die Terror­­­organisation Islamischer Staat (IS) findet offenbar auch im Münsterland immer neue Anhänger. Ein 18-Jähriger aus Ahlen hat sich allem Anschein nach den Islamisten angeschlossen. Seine Eltern meldeten sich bei der Polizei. Von Dierk Hartlebund Elmar Ries mehr...


Mi., 17.09.2014

Frühvergreisung Von Geburt an alt

Behutsam bereitet Professor Marquardt Alisa auf die Blutentnahme vor

Münster - Progerie ist eine der seltensten Krankheiten der Welt. Schon im Kleinkinderalter führt sie bei den Betroffenen zu einer sich rasch verstärkenden Frühvergreisung. Alisa leidet an einer besonders aggressiven Form. Doch seit sie in Münster mit einem neuen Medikament behandelt wird, geht es ihr deutlich besser. Von Annegret Schwegmann mehr...


Mi., 17.09.2014

Schülerschwund an Förderschulen Nichts ist mehr so wie früher

Backen in der Erich-Kästner-Schule: Die Lehrerinnen Gabriele Kükenthal-Hermes (vorne) und Jenny Helmes unterrichten die Kinder in der Unterstufe. Weil Kinder mit einer Behinderung nun einen Anspruch auf einen Regelschulplatz haben, wird in der Förderschule im nächsten Jahr nichts mehr so wie bisher.

Steinfurt - Seit diesem Schuljahr haben Kinder mit einer Behinderung einen Anspruch darauf, in einer Regelschule unterrichtet zu werden. Doch die Inklusion hat eine Kehrseite: Die Förderschulen leiden unter Schülerschwund. Einige müssen ihren Betrieb bald einstellen. Familien, die ihr Kind weiter zu einer Förderschule schicken wollen, sind die Leidtragenden. Von Stefan Werding mehr...


Sonderveröffentlichung

... das weihnachtliche all inclusive Partyerlebnis Weihnachtsfeiern auf dem Hof Beverland

... das weihnachtliche all inclusive Partyerlebnis : Weihnachtsfeiern auf dem Hof Beverland

Oh du stille Weihnachtszeit? Nicht im Beverland! Bei uns wird die Weihnachtszeit gefeiert - und zwar ordentlich! Freuen Sie sich auf ein weihnachtliches Partyerlebnis der Extraklasse, bei uns auf dem Hof Beverland. mehr...


Mi., 17.09.2014

John McArthur wünscht sich die schottische Unabhängigkeit „Selbstbestimmung wichtig“

„Soll Schottland ein unabhängiger Staat sein?“ – Diese Frage sollen die Schotten beim Referendum am Donnerstag beantworten.

Münster - Der Schotte John McArthur ist gespannt auf den Ausgang des schottischen Unabhängigkeits-Referendums am Donnerstag. Er lebt in Münster-Albachten und war schon immer für die Unabhängigkeit seiner Heimat. Von Rabea John mehr...


Aatal bei Sprakel: Dunkle Flüssigkeit mitten in der Wiese

Blitzmarathon: Hier blitzt die Polizei am Donnerstag

Schauraum-Wochenende vom 18. bis 21. September: Roter Platz mit grüner Oase Vogelhäuschen


Mi., 17.09.2014

Niederländer muss 1000 Euro zahlen Motorradfahrer mit 170 km/h auf B 67 geblitzt

Polizei

Borken - Satte 70 Stundenkilometer zu schnell war ein niederländischer Motorradfahrer am Montagnachmittag auf der B 67 in Borken unterwegs. Dem jungen Mann droht jetzt ein Fahrverbot, das dann allerdings nur in Deutschland gilt. Von Jan Hullmann mehr...


Münsterland - Inklusion im Münsterland: Jeder vierte Förderschüler geht in eine Regelschule

Herbern - Erkundungsflüge per Helikopter: Furcht vor Fracking-Vorbereitung in Herbern

Telgte - Mariä-Geburts-Markt in Telgte: Sonniger Gruß von oben




Mi., 17.09.2014

Theater Münster eröffnet Schauspiel-Saison Desillusionierte Helden

Ausgelassen? Dorfschullehrer Platonow (Dennis Lubenthal, 2. v. r.) mit einem Teil der Festgesellschaft – und Pjotr Ragno am Akkordeon.

Münster - Heinrich! Mir graut’s vor dir.“ Dieses Gretchen-Zitat aus Goethes „Faust I“ lässt sich auf beide Titelfiguren der Inszenierungen anwenden, mit deren Premieren das Theater Münster am Wochenende die Schauspiel-Saison eröffnet. Auf Faust sowieso, der im „Urfaust“ als ein von Gier und Egoismus Getriebener erscheint. Von Petra Noppeney mehr...


Maximilien Motel bei der Hundt-Gesellschaft im Stadtmuseum: Moderne Männer sind Charakterköpfe

Rudi-Fred-Linke-Galerie zeigt Ausstellung „Tierisch gut“: Die Kreatur auf der Leinwand

Anne Stabs Projektionsflächen am Wewerka-Pavillon: Großer schwarzer Vogel


Mi., 17.09.2014

Schauraum-Wochenende vom 18. bis 21. September Roter Platz mit grüner Oase Vogelhäuschen

Der Platz des Westfälischen Friedens wird am Donnerstag zum Roten Platz.

Münster - Ein Birnbaum mit Vogelnestern, darunter Wiesenflecken zum Sitzen: In diesem Jahr setzt die Stiftung Kunst, Bildung und Erziehung der Sparda-Bank Münster einen idyllischen Akzent auf dem Platz des Westfälischen Friedens, der von Donnerstag bis Sonntag wieder zum Roten Platz wird. mehr...


Schöppingen: Magie, Schweiß und Kunst

Reckenfeld: Räuber, Ritter und Rose

Tecklenburg: Höhepunkte der klassischen Musik


WN-Jobs Anzeigensuche


Mi., 17.09.2014

International Gauck spricht mit Emir von Katar über Menschenrechte

Bundespräsident Gauck begrüßt den Emir von Katar vor Schloss Bellevue. Foto: Bernd von Jutrczenka

Berlin (dpa) - Bundespräsident Gauck hat bei einem Treffen mit dem Emir von Katar auch die Berichte über eine Unterstützung des Golfstaats für die Terrormiliz IS angesprochen. Scheich Tamim Bin Hamad al-Thani wies diese Kritik bei dem Gespräch nach Angaben aus Teilnehmerkreisen zurück. Von dpa mehr...


Kabinett: Kinderpornografie soll künftig härter bestraft werden

Verfassung: Schotten fiebern Referendum zur Unabhängigkeit entgegen

Kirche: Kardinäle gegen Öffnung der Kirche für Geschiedene


Mi., 17.09.2014

Börsen Hoffnung auf weiter lockere US-Geldpolitik beflügelt Dax

Frankfurt/Main (dpa) - Hoffnungen auf eine weiter lockere US-Geldpolitik haben dem deutschen Aktienmarkt am Mittwoch Gewinne beschert. Der Leitindex Dax legte um 0,39 Prozent auf 9671 Punkte zu. Von dpa mehr...


Luftverkehr: Fraport-Chef: Drittes Terminal ab 2021 notwendig

Immobilien: Viele Privatanleger erzielen mit Immobilien kaum Rendite

Arbeitsmarkt: Gewerkschaft will Drei-Tage-Woche für 60-Jährige


Mi., 17.09.2014

Kunst Riesige Ellipse von Katharina Grosse im Ehrenhof

Die Künstlerin, Katharina Grosse. Foto: Horst Ossinger

Düsseldorf (dpa/lnw) - Kunst kann für die Künstlerin Katharina Grosse nicht groß genug sein. Eine ihrer monumentalen knallbunten Ellipsen-Skulpturen steht seit Mittwoch an der dunkelroten Klinkermauer des Düsseldorfer Ehrenhofs. Das Kunstwerk mit den Maßen 11 x 8 Metern bietet einen Vorgeschmack auf die kommende Ausstellung der preisgekrönten Künstlerin im Museum Kunstpalast. Von dpa mehr...


Kommunen: Flüchtlinge: Deutscher Städtetag fordert Sofortprogramm

Kriminalität: Versuchtes Tötungsdelikt in Bonn: Verdächtiger festgenommen

Kultur: Kunstmuseum in Münster öffnet wieder: Werke in neuem Licht


Mi., 17.09.2014

Tennis Struff übersteht erste Runde in Metz

Jan-Lennard Struff hat sein Auftaktspiel in Metz gewonnen. Foto: Peter Foley

Metz (dpa) - Tennis-Profi Jan-Lennard Struff hat beim ATP-Turnier in Metz das Achtelfinale erreicht. Der 24-Jährige aus Warstein setzte sich in der ersten Runde gegen den Serben Dusan Lajovic mit 6:7 (6:8), 6:3, 6:3 durch. Von dpa mehr...


Fußball: Referees Süberraschen mit weißen Hosen: «Schlafanzug»

Tennis: Kerber erreicht Viertelfinale von Tokio

Tennis: Ergebnisse vom Herren-Turnier in Metz


Mi., 17.09.2014

Ausstellungen Große Weltraum-Ausstellung in der Bundeskunsthalle

Bonn (dpa) - Mit einer großen Weltraum-Ausstellung will die Bundeskunsthalle in den nächsten Monaten viele Besucher locken. Die Vorarbeiten für die Schau: «Outer Space. Faszination Weltraum» (3. Oktober 2014 - 22. Februar 2015) laufen auf Hochtouren. Von dpa mehr...


Kunst: Neue Nationalgalerie widmet Moshe Gershuni Schau

Kunst: Riesige Ellipse von Katharina Grosse in Düsseldorf

Film: Leonardo DiCaprio wird UN-Friedensbotschafter



Mi., 17.09.2014

Gesundheit Übertragbarkeit von Alzheimer und Parkinson nicht auszuschließen

Vor allem ältere Menschen leiden an Alzheimer und Parkinson. Forscher versuchen derzeit die Frage zu klären, ob die Krankheiten übertragbar sind. Foto: Patrick Pleul

München (dpa) - Demenz, Schlaganfall, Schwindel - daran leiden in einer alternden Gesellschaft immer mehr Menschen. In München diskutieren Neuromediziner über Diagnosen, Therapien und mögliche Ursachen von neurologischen Krankheiten. Von dpa mehr...


Bauchspeicheldrüsenentzündung bei Blutgruppe B häufiger

Gut gepolstert: Den passenden Sattel für lange Radtouren finden

So helfen Psychiatrie-Erfahrene anderen


Mi., 17.09.2014

Familie Kleine Kinder sollten möglichst ohne Fernseher auskommen

Gemeinsam vor dem Fernseher: Lebt ein älteres Geschwisterkind in der Familie, ist es nicht immer leicht, das kleinere Kind vom TV fernzuhalten. Foto: Waltraud Grubitzsch

Bonn (dpa/tmn) - Kinder im Alter von ein bis drei Jahren sollten möglichst wenig Zeit vor dem Fernseher verbringen. Um genauer zu sein: Am besten gar keine, sagt ein Experte. Von dpa mehr...


Bringdienste und Co. - Einkaufsalternativen für Senioren

Geld von der Netzgemeinde: So setzen Jugendliche Projekte um

Gleich und ungleich - Wenn Paare anders aussehen


Mi., 17.09.2014

Technik Microsoft präsentiert Bluetooth-Keyboard für alle Mobilplattformen

Microsofts Universal Mobile Keyboard versteht sich mit Tablets und Smartphones - egal ob sie Windows, iOS oder Android installiert haben. Foto: Microsoft

München (dpa/tmn) - Schick, flach, universell: So ist die neue Bluetooh-Tastatur von Microsoft. Denn sie kann für Mobilgeräte mit iOS, Android oder Windows gleichermaßen genutzt werden. Von dpa mehr...


Mode: Nur alte Jeans selbst auf abgewetzt trimmen

Ernährung: Grüne Tomaten reifen nach der Ernte nach

Arbeit: Weniger Jugendliche machen duale Kosmetiker-Ausbildung


Mi., 17.09.2014

Tiere Hund nagt an Pfote: Herbstmilbe kann schuld sein

Die Herbstgrasmilbe hat jetzt Hochsaison. Sie sitzt zum Beispiel in Wiesen und Gärten und haftet sich an den Hund. Foto: Andrea Warnecke

Berlin (dpa/tmn) - Nagen Hunde oder Katzen derzeit ausgiebig an ihren Pfoten, kann das auf einen Befall durch Herbstgrasmilben hindeuten. Darauf weist die Aktion Tier hin. Was können Besitzer tun? Von dpa mehr...


Tiere: Verlassene Eichhörnchenjunge suchen die Nähe von Menschen

Tiere: Rassehunde-Messe: Der Hund von morgen trägt Farbe

Tiere: Selbst gemachte Hundekekse: Auf Brennwert der Zutaten achten


Mi., 17.09.2014

Auto Audi TTS: Stilikone im Temporausch

Innen Revolution, außen Evolution: So lassen sich die Veränderungen des neuen Audi TT beschreiben. Foto: Audi

Berlin (dpa-infocom) - Er ist der Liebling der Bauhaus-Fraktion und gilt vielen als schönster unter den bezahlbaren Sportwagen. Doch sonderlich dynamisch war der Audi TT bislang nicht. Mit der dritten Generation soll sich unter anderem das ändern. Von dpa mehr...


Wer prüft eigentlich den Fahrlehrer?

Die volle Dröhnung - Risiken durch laute Motorradhelme

Vorfahrtsverstoß bei Fahrradunfall gravierender als Geisterfahrt


Mi., 17.09.2014

Wetter Kurzer Altweibersommer im Süden, viel Sonne im Norden

Schafe grasen bei strahlendem Sonnenschein auf einem Deich. Foto: Daniel Reinhardt

Offenbach (dpa) - Kaum ist der Altweibersommer mit Sonnenschein und blauem Himmel in Deutschland eingekehrt, ziehen von Süden schon wieder Gewitterwolken auf. Von dpa mehr...


Trocken und überall mehr als 20 Grad

Nasser Streifen vom Emsland bis in den Südwesten, sonst trocken

Bilanz des Sommers 2014: Juli war extrem


Konferenz

 

WN-Jobs Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region