Anzeige

Do., 23.10.2014

Tag des Talkshowmoderators Münster braucht keinen zweiten Thomas Gottschalk

Heute ist der "Tag des Talkshowmoderators". Erfunden wurde die Talkshow in den 20er Jahren von der BBC. Heute überflutet das Format das deutsche Fernsehen. Es gibt kaum eine Uhrzeit, in der man ihr entgehen kann. Um so schöner, dass es auch anders geht. Wir haben mit einem Talkshowmoderator aus Münster gesprochen. Von Carsten Vogel mehr...


Do., 23.10.2014

Festnahme durch SEK fehlgeschlagen Polizei bittet um Mithilfe bei Fahndung nach flüchtigem Häftling

Polizei

Kreis Warendorf - (Aktualisiert um 15:25 Uhr) Ein Spezialeinsatzkommando sollte am Mittwochabend in Oelde einen entflohenen Strafgefangenen festnehmen, doch der als gefährlich eingestufte Mann ist entkommen. Die Polizei fahndet nach ihm und bittet um Hinweise. Von Jan Hullmann mehr...


Do., 23.10.2014

Mit Pistole am Hafen Männer überwältigen Räuber

Symbolbild 

Münster - Von einer Pistole ließen sich zwei Männer nicht einschüchtern: In der Nacht zu Donnerstag überwältigten die beiden im Alter von 19 und 25 Jahren und weitere Zeugen einen 31-jährigen Räuber und hielten ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. mehr...


Sonderveröffentlichung

Dinnershow und Krimispiel mit Roland Jankowsky aus der Wilsberg-Serie im Restaurant Kaseinwerk Kommissar Overbeck ermittelt im Beverland

Dinnershow und Krimispiel mit Roland Jankowsky aus der Wilsberg-Serie im Restaurant Kaseinwerk : Kommissar Overbeck ermittelt im Beverland

Ostbevern. Fans und Freunde der Wilsberg-Serie erwartet im Landhotel Beverland am 16. November (Sonntag) ab 16 Uhr ein ganz besonderes Event: Roland Jankowsky alias Kommissar Overbeck kommt ins Beverland, um die Ermittlungen in einem verzwickten Kriminalfall zu unterstützen, der Ostbevern in Atem hält. mehr...


Do., 23.10.2014

Diskussion nach Hundebiss Stadt beharrt auf Verbot von Tieren in Kitas

Jugendamtsleiterin Anna Pohl verteidigt die strikte Linie der Stadt.

Münster - Das Thema Tiere in Kitas bewegt weiter die Gemüter – am Mittwochabend im Ausschuss für Kinder, Jugend und Familien. In städtischen Kitas sollen aber keine Ausnahmen mehr zugelassen werden. Von Karin Völker mehr...


Urteil nach drei Jahren Wartezeit: Vier Jahre Haft für brutalen Überfall

Offizielle Eröffnung am Dienstag: Freie Fahrt am neuen A1-Anschluss

Notarzteinsatz am Gleis: Fernzüge machten Bogen um Münster




Do., 23.10.2014

Frauen-Fußball | 1. Runde im Kreispokal endet mit Favoritensturz Vorwärts Epe schafft die Pokal-Überraschung

Lea Heilig erzielte das alles entscheidende 3:2 in der Verlängerung für Vorwärts Epe.

Gronau-Epe - So etwas nennt sich wohl Matchwinnerin. Erst eine Viertelstunde vor dem Abpfiff wurde Lea Heilig eingewechselt. Als das Pokalderby am Wolbertshof in die Verlängerung ging, war die Spielerin von Vorwärts Epe in der 109. Minute mit dem Kopf zur stellte und entschied das Match. Von Nils Reschke mehr...


Alverskirchen - Ausber-Cup: Das Feld steht

Fußball - Jugendfußball Bezirksliga SC Greven 09 A-Jugend: GW Nottuln - SC Greven 09 A


Do., 23.10.2014

Domorgel ermöglicht mehr Fülle und dem Organisten größere Flexibilität Lautstärke stufenlos regelbar

Der Spieltisch musste neu organisiert werden: Die Schalter rechts und links mit ihren 93 Registern wurden neu eingerichtet. Geblieben sind lediglich die vier Manuale und das Pedal.

Münster - Vier lange Monate Arbeit, die sich gelohnt haben: Tausende Pfeifen wurden gründlich gereinigt, mechanische Verbindungen überprüft, Lederteile erneuert. Ende September verließ das Team der Bonner Orgelbauwerkstatt Klais den Paulusdom – und seitdem klingt die Domorgel noch schöner als vorher, wovon man sich bei der Orgelnacht Anfang Oktober bereits überzeugen konnte. Von Chr. Schulte im Walde mehr...


Teenage Angst Ensemble zeigt Horror-Haus: Grauen des Alltags spürbar gemacht

"Menschen auf Reisen": ChrisTine Urspruch macht Münster zum "Tatort" - einer Lesung

Internationales Theaterfestival „halbstark“ startet am Donnerstag: Fünf Tage für die Halbstarken


Do., 23.10.2014

Mustasch in der Sputnikhalle Hardrocker mit Grammy-Siegel

Die schwedische Heavy-Metal-Formation Mustasch spielt am Freitagabend in der Sputnikhalle am Hawerkamp.

Münster - Zwei Grammys, Gold-Status mit dem letzten Album: Mustasch hat einiges vorzuweisen. Am Freitag (24. Oktober um 20 Uhr) spielt die schwedische Rockformation in der Sputnikhalle. mehr...


Münster: Vier Zusatzvorstellungen für Storno

Ochtrup: Reihe der Kulturringkonzerte startet am Sonntag

Münster: Schoko-Duft in der Luft


WN-Immo Anzeigensuche


Do., 23.10.2014

Wahlen Starke Umfragewerte für Poroschenko-Partei vor Ukraine-Wahl

Die Prognosen deuten einen Erfolg für den ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko bei der Parlamentswahl an. Foto: Maurizio Gambarini/Árchiv

Kiew (dpa) - Bei der ukrainischen Parlamentswahl an diesem Sonntag kann Präsident Petro Poroschenko auf breite Unterstützung für seinen prowestlichen Kurs hoffen. Bis zu 30 Prozent der Stimmen sagten zwei renommierte Kiewer Institute für den Petro-Poroschenko-Block voraus. Von dpa mehr...


Konflikte: Baby bei mutmaßlichem Anschlag in Jerusalem getötet

Konflikte: Türkei lässt 200 Peschmerga-Kämpfer nach Kobane passieren

EU: Ehrgeiziges Klimaschutz-Ziel droht bei EU-Gipfel zu scheitern



Do., 23.10.2014

Handel Karstadt-Aufsichtsratssitzung hat begonnen

Das Logo von Karstadt leuchtet in Essen an der Zentrale. Foto: Caroline Seidel

Essen (dpa) - In Essen hat die Sitzung des Karstadt-Aufsichtsrats zur Zukunft der angeschlagenen Warenhauskette begonnen. Beobachter rechnen damit, dass das Treffen des Kontrollgremiums bis in den Donnerstagabend hinein dauern wird. Nach Medienberichten soll es auch um eine Neubesetzung des Karstadt-Chefsessels gehen. Von dpa mehr...


Leute: Kabarettist Hoffmann warnt in Bahn-Durchsage vor Taschendieben

Kriminalität: Mann ergaunert Hunderte Smartphones mit falschen Verträgen

Kunst: Umstrittener Verkauf von Warhol-Bildern wird nicht gestoppt


Do., 23.10.2014

Fußball Bayerns Thiago am Knie operiert: «Ohne Komplikationen»

Thiago Alcántara muss schon wieder monatelang zuschauen. Foto: Rene Ruprecht

Nächste Operation für Bayern-Profi Thiago. Der Eingriff am rechten Knie des Spaniers ist nach Vereinsangaben «ohne Komplikationen» verlaufen. Bei der OP in Spanien war auch ein Arzt des Rekordmeisters dabei. Thiago wird noch Monate ausfallen. Von dpa mehr...


Tennis: Ergebnisse vom Herren-Turnier in Valencia

Tennis: Ergebnisse vom Herren-Turnier in Basel

Tennis: Benjamin Becker in Basel im Viertelfinale


Do., 23.10.2014

Notfälle Bauarbeiter stirbt bei gewaltiger Explosion in Ludwigshafen

Trümmerwüste in Ludwigshafen: Die Explosion zerstörte in weitem Umkreis Gebäude und Autos. Foto: Fredrik von Erichsen

Ludwigshafen (dpa) - Eine verheerende Gasexplosion hat in Ludwigshafen am Rhein einen Bauarbeiter in den Tod gerissen und vier seiner Kollegen schwer verletzt. Von dpa mehr...


Kunst: Kunst über Heilige Drei Könige in Köln

Religion: «Haut ab!» - Die Beschneidung kommt ins Museum

Literatur: Baskischer Autor Pinilla gestorben


Mi., 22.10.2014

Tourismus Tourismus von Ebola noch kaum betroffen

Safaritouren in Ostafrika wie hier in Tansania sind bei Urlaubern beliebt - die Angst vor Ebola könnte das Interesse etwas einknicken lassen. Foto: Florian Sanktjohanser

Berlin (dpa/tmn) - Noch sind die Folgen der Ebola-Epidemie in Westafrika auf den internationalen Tourismus gering. Doch es mehren sich die Anzeichen, dass Urlauber aus Furcht gleich den gesamten Kontinent meiden. Das trifft vor allem die Safari-Länder in Ostafrika. Von dpa mehr...


Tourismus: Jeans, Tee, Licht und Wein: Reiseziele für Liebhaber

Tourismus: Auf dem Sattel durch den Kiez - Fahrradtouren durch Berlin

Tourismus: Wo der Nil zusammenfließt: Sudans Hauptstadt Khartoum


Do., 23.10.2014

Gesundheit Latente Schilddrüsenunterfunktion behandeln?

Stellt der Arzt einen erhöhten Schilddrüsen-Wert fest, muss das nicht unbedingt eine Behandlung nach sich ziehen. Foto: Marijan Murat

Köln (dpa/tmn) - Der TSH-Wert ist ein häufig untersuchter Schilddrüsen-Wert. Ist er leicht erhöht, gibt es keinen Grund zur Beunruhigung. Eine Therapie ist nicht in jedem Fall notwendig. Von dpa mehr...


Umfrage: Die meisten Deutschen wollen keine Zeitumstellung

Bettruhe bei fiebriger Erkältung sinnvoll

Das zweite Gesicht aus Silikon


Do., 23.10.2014

Familie Indoor-Spielplatz: Verletzungsrisiken selbst abchecken

Kinder haben viel Spaß auf Indoor-Spielplätzen. Foto: Barbara Sax

Berlin (dpa/tmn) - Viele Indoor-Spielplätze bergen nach Einschätzung der Stiftung Warentest erhebliche Verletzungsrisiken für Kinder. Eltern sollten daher einen eigenen Sicherheitscheck machen, bevor die Kleinen lostoben. Von dpa mehr...


Greenpeace weist gefährliche Stoffe in Kinderkleidung nach

Übung macht den Meister: So gelingt das Schülerreferat

So vermeidet man Konflikte im Ehrenamt



Do., 23.10.2014

Tiere Vogelspinnen brauchen wenig Futter

Vogelspinnen müssen nur selten gefüttert werden - ob sie gut genährt sind, lässt sich am Verhältnis zwischen Hinter- und Vorderleib erkennen. Foto: Franziska Gabbert

Overath (dpa/tmn) - Haarige Körper und spitze Beißklauen: Die Vogelspinne ist ein Haustier für Furchtlose. Zwar sind die Achtbeiner recht genügsam und müssen nur selten gefüttert werden. Vor der Anschaffung gibt es jedoch einiges zu beachten. Von dpa mehr...


Tiere: Zucker und Medikamente: Bienen auf den Winter vorbereiten

Tiere: Zeitumstellung für Tiere: Täglich zehn Minuten später Futter

Tiere: Meerschweinchen brauchen viel Vitamin C


Mi., 22.10.2014

Verkehr Viele Autofahrer missachten Regeln an Bushaltestellen

Häufig fahren Autofahrer zu schnell und zu nah an haltenden Bussen vorbei. Damit gefährden sie die Fahrgäste. Foto: Maurizio Gambarini

Stuttgart (dpa/tmn) - Bushaltestellen erfordern besondere Aufmerksamkeit von allen Verkehrsteilnehmern. Und es gelten spezielle Regeln zum Schutz der Fahrgäste. Ein großer Teil der Autofahrer scheint sich jedoch nicht daran zu halten. Von dpa mehr...


Nissan Pulsar: Am Puls der Zeit

Mit neu entwickeltem Diesel leiser und sauberer fahren

Bei Überholverbot muss Überholvorgang abgebrochen werden


Do., 23.10.2014

Wetter Im Nordwesten trockener, im Süden vielerorts Regen

Das Bundeskanzleramt in Berlin, aus dem Trockenen betrachtet. Foto: Wolfgang Kumm

Offenbach (dpa) - Heute ist es im Westen und Norden häufig trocken und gelegentlich kann sich auch die Sonne zeigen. Weiter nach Südosten zu bleibt es jedoch vielerorts stark bewölkt oder bedeckt und es fällt zeitweise Regen, berichtet der Deutsche Wetterdienst. Von dpa mehr...


Goldener Oktober beschert ein fast sommerliches Wochenende

Es wird wieder herbstlicher

Langsam wird es wieder freundlicher


Wie finden Sie die rot-grünen Pläne für Münster?

Rot-grüne Kooperationsvereinbarung

 

WN-Jobs Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region