• Epe/Graes - Der Wagen einer 22-jährigen Gronauerin hat sich am Freitag nach einem Unfall auf glatter Fahrbahn überschlagen. Nach ihren Angaben sind mehrere Autofahrer dann an der Unfallstelle vorbeigefahren, ohne Hilfe geleistet zu haben. mehr...
  • Orkan Friederike ist mit Geschwindigkeiten von bis zu 130 Stundenkilometern über das Münsterland hinweggefegt. In der Region richteten zahlreiche entwurzelte Bäume zum Teil schwere Schäden an, Dachziegel sowie komplette Dächer wurden vom Orkan hinweggefegt. Auch am Freitag sorgen die Orkan-Folgen für Einschränkungen im öffentlichen Leben. Die aktuelle Lage. Von WN, dpa mehr...
  • Münsterland - (Aktualisiert: 12.33 Uhr) Orkan Friederike ist Richtung Osten weitergezogen, doch die Nachwirkungen sind im Münsterland noch vielerorts spürbar. Vor allem Bahnreisende müssen auch am Freitag mit erheblichen Einschränkungen rechnen. Von Pjer Biederstädt/Karin Völker/dpa/lnw mehr...
  • Münster - Der Katholikentag steht unter dem Motto „Suche Frieden“. Doch bis es losgeht, suchen die Teilnehmer erstmal eine Unterkunft. Weil die Hotelbetten in Münster nicht ausreichen werden, vermitteln die Katholikentags-Macher Privatquartiere. Am Donnerstag gaben sie den Startschuss für die Kampagne „Bett frei“. Von Gunnar A. Pier mehr...

Fr., 19.01.2018

Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Ansgar Brinkmann: Gorilla Bar im Dschungel?

Ansgar Brinkmann (M.), Dr. Bob (l.) und Bernd Redeker

Fr., 19.01.2018

Blitzeis Zwei Verletzte nach Bulli-Unfall

Blitzeis: Zwei Verletzte nach Bulli-Unfall

Steinfurt - Nach dem Orkan kam überfrierende Nässe: In Steinfurt rutschten zwei Frauen in ihrem Bulli am späten Donnerstagabend von der Fahrbahn. Sie verletzten sich und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Von Jens Keblat/Pjer Biederstädt mehr...


Fr., 19.01.2018

Viel Ärger über die Post Briefzustellung klappt oft nicht

Über die Briefzustellung der Post häufen sich zurzeit die Beschwerden.

Münster - Immer mehr Kunden ärgern sich über die Post: Vor allem Briefe werden öfter nicht korrekt zugestellt, montags überhaupt nicht. Die Post allerdings wiegelt ab. Von Jürgen Stilling mehr...


Fr., 19.01.2018

Hundecasting im Theater Münster Vierbeiner für Bühnenrolle in Live-Konzert gesucht

Welche Bühnentalente besitzen denn diese Vierbeiner? Regisseur Michael Letmathe (2.v.r.) tauscht sich gemeinsam mit Schauspielerin Sandra Bezler (2.v.l.) mit den Hundebesitzern aus.

Münster - Zwei bühnentaugliche und geräuschunempfindliche Vierbeiner benötigt das Theater Münster für ein Live-Konzert mit Beatles-Stücken. Hundebesitzer zogen beim Casting am Donnerstag alle Register. Von Karin Höller mehr...


Fr., 19.01.2018

Kriminalität Mann bedroht Restaurantbesitzerin mit Messer und raubt Geld

Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leucht.

Hamm (dpa/lnw) - Ein Räuber hat in einer Gaststätte in Hamm die Inhaberin mit einem Messer bedroht und Geld aus der Kasse geraubt. Nach dem Überfall am Donnerstagabend floh der Mann zu Fuß. Wie viel Bargeld er erbeutet hat, dazu machte die Polizei keine Angaben. Von dpa mehr...


Münster/Ibbenbüren - „Friederike“ tobt übers Land: Schwere Schäden auch im Münsterland

Herbern - Brand an der Südstraße in Herbern: Starker Rauch bedroht Bewohner

Ostbevern / Brock - Feuerwehreinsatz in Ostbevern-Brock: Zwei Leichtverletzte bei Wohnungsbrand in Brock


Fr., 19.01.2018

Hundemesse Doglive in der Halle Münsterland Bühne frei für Vierbeiner

Tolle Aussichten für Hundeliebhaber und Vierbeiner bietet die Messe Doglive, die am 20. und 21. Januar in der Halle Münsterland stattfindet. Bei den sportlichen Doglive-Turnieren treten auch Sabine Pries (l.) und Silke Schweifer mit ihren Hunden an.

Münster - Die Doglive lässt am Wochenende (20. und 21. Januar) die Herzen von Hundefreunden und Vierbeinern höher schlagen. Neben Produkten und Infos gibt es Rassepräsentationen, Hundesport-Turniere und Aktionen zum Mitmachen. Von Karin Höller mehr...


Naturkundemuseum: 165 Millionen Jahre alter Krokodilschädel ab Februar in Münster zu sehen

Uni-Gebäude Fliednerstraße ohne Bistro: Psychologen nur noch bei „trocken Brot“

Kita-Anmeldeverfahren: Aufnahme ohne Wertungsspielräume


Fr., 19.01.2018

Für mehr Sicherheit Ski-Star Neureuther will Super-G abschaffen

Der Skirennläufer Felix Neureuther will den Super-G abschaffen.

München (dpa) - Felix Neureuther will den Ski-Weltcup sicherer machen und schlägt dafür die Streichung der Disziplin Super-G vor. Dem Magazin «Focus» sagte der 33 Jahre alte Sportler, dadurch könnte man Abfahrten etwas verlangsamen. Von dpa mehr...


Wintermix - Krankheitsfall: Eistänzer Lorenz/Polizoakis sagen EM-Start wegen Grippe ab

Sportpolitik - Russischer Doping-Skandal: Biathlon-Trainer Groß kritisiert IOC

FC Schalke 04 - Nationalspieler wechselt: Goretzka bekommt beim FC Bayern Vertrag über vier Jahre


Do., 18.01.2018

Harriet Lewis in Münster Blues und Soul aus den USA

Harriet Lewis gastiert am 30. Januar im Hot Jazz Club. Begleitet wird sie von der Band des münsterischen Gitarristen Gregor Hilden.

Münster - Bei ihrer Europatournee 2018 gastiert die amerikanische Blues- und Soul-Diva Harriet Lewis im Hot Jazz Club in Münster. Am 30. Januar (Dienstag) steht sie am Hafenweg auf der Bühne. mehr...


Münster: Alternative-Rock aus Wesel

Münster/recklinghausen: Ausflug nach Recklinghausen

Lüdinghausen: Burg Vischering erstrahlt nach Umbau in neuem Glanz


flohmarkt.ms Anzeigensuche


Fr., 19.01.2018

Grüne und Linke dagegen Union will Familiennachzug weiter aussetzen

Syrische Flüchtlinge erreichen das Grenzdurchgangslager Friedland in Niedersachsen.

Die Union plädiert für eine «humanitäre und zugleich verantwortungsvolle Zuwanderungspolitik». Allerdings versteht darunter jede Bundestagsfraktion etwas anderes, wie die aktuelle Debatte über den Familiennachzug zu Flüchtlingen zeigt. Von dpa mehr...


Nach AfD-Antrag: Bundestag bricht Sitzung wegen Beschlussunfähigkeit ab

Umweltzerstörung am Amazonas: Papst Franziskus setzt Lateinamerikareise in Peru fort

Jeder Fünfte über 85 betroffen: Politiker fordern größeren Einsatz im Kampf gegen Einsamkeit


Do., 18.01.2018

Ensemble Artig zeigt im Pumpenhaus „Fatum“ Lebenslange Schicksalsfragen

Gespiegeltes Ich: Das Ensemble Artig beschäftigt sich in „Fatum“ mit Schicksal und Plänen im Wandel der Zeit.

Münster - „Die Welt ist ein Konzept von Möglichkeiten aus Kausalität und Zufall.“ Diese Formel steht am Anfang und am Ende von „Fatum“, der neuen Produktion des Ensembles Artig. Dazwischen gibt es 60 Jahre Leben in unterschiedlichen Entwürfen und Ausformungen. Manches davon ist gewollt, anderes hat sich einfach so ergeben. War es das Schicksal, das hier seine Finger im Spiel hatte, oder nur der Zufall? Von Helmut Jasny mehr...


Kunsthalle zeigt „A Minute Ago“ von Rachel Rose: Gefühle der Angst und Ohnmacht

Münsterische Band „God Hates Green“: Gott und die Farbe Grün

Miriam zeigt in der Bezirksregierung Linolschnitte und großformatige Malerei: Das Leben ist ein bunter Zirkus


Fr., 19.01.2018

Wetter 100 Haushalte in Münster- und Siegerland noch ohne Strom

Ein Gefahrenschild für Elektrizität ist vor einer Stromtrasse zu sehen.

Essen (dpa/lnw) - Nach dem Orkan «Friederike» waren am Freitagmittag im Versorgungsgebiet des Stromnetzbetreibers Westnetz weiterhin rund 100 Haushalte ohne Strom. Sie sollten bis spätestens Freitagabend wieder am Stromnetz sein, wie ein Unternehmenssprecher in Essen sagte. Die betroffenen Haushalte im Münsterland und im Siegerland lägen etwa in Waldgebieten und seien schwer zugänglich. Von dpa mehr...


Glücksspiele: Glücksspielgesetz: Experten erwarten zögerliche Umsetzung

Prozesse: Angeklagte räumen Attacke auf Fußball-Fan ein

Notfälle: Bombenentschärfung in Köln: Verkehr auf A4 wird angehalten


Fr., 19.01.2018

Distanz zu Enkeln verkürzen Großeltern sollten Chatten lernen

Großeltern können sich mit den Enkeln per Chat austauschen.

Für Oma und Opa ist «neumodischer Kram» wichtig. Vor allem, wenn es um den Kontakt zu ihren Enkeln geht. Denn die schreiben keine Briefe, sie chatten. Von dpa mehr...


So findet man im Alter die richtige Brille

Kindergeburtstage der Superlative müssen nicht sein

Kinder sollten Realityshows nicht alleine gucken


Fr., 19.01.2018

Carsharing von Turo Airbnb für Autos nimmt deutschen Markt ins Visier

Turo will Autobesitzer in Deutschland dazu bringen, ihr Fahrzeug an andere Menschen zu vermieten.

Es ist die Zukunft oder der schlimmste Alptraum - je nachdem, welches Verhältnis man zu Autos hat. Auf speziellen Plattformen im Internet können Privatleute ihre Fahrzeuge an Fremde vermieten. Der Marktführer aus den USA hat große Pläne für den deutschen Markt. Von dpa mehr...


Schadenersatz-Klage: Busfahrer auf Handicap hinweisen

Keine Pappe gegen festgefrorene Wischerblätter nutzen

Unischwarz wirkt schwärzer


Fr., 19.01.2018

Freder1k-Studie Eltern können Babys auf Diabetes-Risiko testen lassen

In Deutschland leben etwa 21 000 bis 24 000 Kinder mit Typ-1-Diabetes. Nun können Eltern ihre Babys auf das Diabetes-Risiko testen lassen.

Es ist die häufigste Stoffwechselerkrankung unter Kindern und Jugendlichen: Typ-1-Diabetes tritt meist völlig überraschend auf. Europaweit sollen jetzt Präventionsmöglichkeiten erforscht werden - dabei sind Experten aus Hannover maßgeblich beteiligt. Von dpa mehr...


Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Blaue Haut, schneller Tod: Die Spanische Grippe wird 100

Grippe: Schwangere sollten nach Vierfachimpfstoff fragen


Fr., 19.01.2018

Fenchel statt Fleisch Schadet Hunden vegetarisches Futter?

Zu viel Rohkost kann bei Hunde zu Verdauungsstörungen führen.

Seit vielen tausend Jahren leben Menschen und Hunde zusammen. Die Tiere sind an den menschlichen Lebensstil angepasst. Auch was die Ernährung angeht - so futtern nun auch Hunde zunehmend fleischfrei. Ist das tiergerecht? Von dpa mehr...


Tipps für Tierfreunde: Krankes Katzen-Auge lieber mit Tropfen behandeln

Lichtempfindlich: Zu viel Helligkeit stört Diskusfische

Kämpfe verhindern: Mehrere Katzen beim Spielen lieber trennen


Fr., 19.01.2018

Liveticker Orkan Friederike: Die Lage nach dem schweren Sturm

Orkan Friederike ist mit Geschwindigkeiten von bis zu 130 Stundenkilometern über das Münsterland hinweggefegt. In der Region richteten zahlreiche entwurzelte Bäume zum Teil schwere Schäden an, Dachziegel sowie komplette Dächer wurden vom Orkan hinweggefegt. Auch am Freitag sorgen die Orkan-Folgen für Einschränkungen im öffentlichen Leben. Die aktuelle Lage. Von WN, dpa mehr...

Liveticker: Orkan Friederike: Die Lage nach dem schweren Sturm


Folgen Sie uns auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung