Di., 03.03.2015

Beisetzung von William Ngala Initiative ruft zu Spenden für Beerdigungsfinanzierung auf

Initiative in Münster : Spendenaufruf zur Finanzierung der Beerdigung von ertrunkenem William Ngala

Münster - Seit vergangenen Freitag (27.2.) ist es traurige Gewissheit, dass der Münsteraner William Ngala auf tragische Weise ums Leben gekommen ist. Der 22-Jährige ertrank im münsterischen Hafenbecken. Zur Finanzierung seiner Beerdigung hat das Cactus Theater einen Hilfeaufruf gestartet. Von Mirko Ludwig mehr...


Di., 03.03.2015

Landratswahl im Kreis Steinfurt Sommer tritt nicht Kubendorff-Nachfolge an

Bleibt Kreisdirektor: Dr. Martin Sommer

Kreis Steinfurt - Überraschung, die Zweite: Kreisdirektor Dr. Martin Sommer steht nicht als CDU-Kandidat für die Landratswahl am 13. September zur Verfügung. Von Achim Giersberg mehr...


Di., 03.03.2015

Seit 1988 außer Betrieb Politik regt neuen Bahnhof Handorf an

Das alte Bahnhofsgebäude steht noch  – würde aber ohnehin nicht mehr für eine moderne Bahnstation Handorf benötigt.

Münster-Handorf - 1887 wurde an der Bahnstrecke von Münster nach Rheda der Bahnhof Handorf eröffnet. 1988 wurde er stillgelegt, weil kaum noch jemand ein- oder aussteigen wollte. Nun ist die Politik soweit, über eine Wiedereröffnung nachzudenken. Von Lukas Speckmann mehr...


Di., 03.03.2015

Geplante Streiks am Donnerstag Kluft in den Lehrerzimmern

Die Gewerkschaft GEW ruft für Donnerstag zu einem Lehrerstreik auf. 

Münster - Durch die Lehrerzimmer in Münster geht ein unsichtbarer Riss. Angestellte Lehrer planen, an diesem Donnerstag zu streiken. Beamteten Lehrern ist dies hingegen untersagt. Rund ein Fünftel der münsterischen Lehrer ist lediglich angestellt. Von Karin Völker mehr...


Sonderveröffentlichung

Gruppenfahrten ins Beverland – ankommen und Spaß haben Hier feiern die Kegelclubs aus dem Münsterland

Gruppenfahrten ins Beverland – ankommen und Spaß haben : Hier feiern die Kegelclubs aus dem Münsterland

Die Sonne lacht, die Kugel rollt, die Gruppe jubelt – eine Runde Straßenkegeln im Beverland, dem sogenannten Bosseln, ist immer ein großes Vergnügen. Eine Riesen-Gaudi für alle Teilnehmer verspricht auch das übrige Programm des großen Gruppen-Resorts vor den Toren Münsters. Mannschaften, Clubs, Vereine & Co. finden hier attraktive Rundum-sorglos-Pakete, die keine Wünsche offen lassen. mehr...



Di., 03.03.2015

DRK wird Asylsuchende betreuen, weiß aber nicht, wie die Gruppe zusammengesetzt ist Viele offene Fragen

Die Betten sind gemacht. Johannes Hille (Vorstandsvorsitzender DRK-Kreisverband Tecklenburger Land), Ute Rosenbach, Hildegard Dellbrügge und Achim Glörfeld (von rechts) vom DRK-Ortsverein Lengerich in einer der elf Klassen, die zu Schlafräumen umfunktioniert worden sind.

Lengerich - Das DRK bereitet sich auf die Betreuung der Flüchtlinge vor, die in der Berufsschule Lengerich untergebracht werden sollen. Sicher ist nur, dass die ersten Personen am Donnerstag kommen werden. Wie viele es sind, aus wie viel Nationen, ob Kinder und Behinderte dazugehören – auf diese Fragen gibt es noch keine Antworten. Die Oberstufenschüler der Berufsschule müssen ab Mittwoch in Ibbenbüren zum Unterricht. Von Michael Baar mehr...


Laer/Holthausen/Altenberge - Nachfolger gefunden: „Wir waren uns schnell einig“

Saerbeck - Plattdeutsches Theater der Landjugend: Heiterkeit für den guten Zweck

Senden - Dorfbauerschaft: Streit ums Bauen im Außenbereich: Dritter Anlauf für heikle Frage


Di., 03.03.2015

Preußen Münster nimmt wieder Fahrt auf Raus aus der Flaute

Doppelpacker Mehmet Kara hat die Preußen in Wiesbaden vor einer unverdienten Niederlage bewahrt. 

Münster - Ergebniskrise ja, Sinnkrise nein: Preußen-Trainer Ralf Loose hat volles Vertrauen in seine Mannschaft, die zuletzt ein Pünktchen aus drei Spielen holte. Was den Gegner optimistisch stimmt, ist die dennoch gute Vorstellung zuletzt in Wehen-Wiesbaden und die ungebrochene Moral seiner Truppe. Von Ansgar Griebel mehr...


SCP-Vorsichtsmaßnahme: „Isolierter“ Bischoff: Ex-Preußen mit Licht und Schatten

Fußball: 3. Liga: Piossek macht sich gut als Preußen-Sechser

Fußball: B-Junioren-Bundesliga: U 17 der Preußen unterliegt Köln mit 0:1


Di., 03.03.2015

Radsportabteilung des THC geht in ihre zehnte Saison Sportlich und wirtschaftlich topfit

Der Vorstand mit Rudolf Remark, Hans-Peter Schüro (von rechts) und Friedel Meyer (links) ehrte die trainingsfleißigen Angelika Meyer (2. von links) und Michael Hamer (3. von links).

Westerkappeln - Den Zeitpunkt der Abteilungsversammlung hat die Radsportabteilung des THC Westerkappeln gut gewählt. Kurz vor der Saisoneröffnung am 7. März begrüßte Abteilungsleiter Hans-Peter Schüro im vereinseigenen Clubraum etliche Radsportler, um auch die abgelaufene Saison zu besprechen. Der Fokus lag jedoch auf den Ausblick auf die neue Saison, zumal es für die Radsportler ein Jubiläumsjahr ist. mehr...


Gronau - B-Jugend Landesliga: Niederlage beim Tabellenführer: Schmidt nicht zu stoppen

Tecklenburger Land - Nachwuchs-Volleyballer Fünfter der Landesmeisterschaft: „Tebu Volley Kidz“ als Favoritenschreck

Seppenrade - Reiten: Vereinsmeisterschaften in Seppenrade: Kohls holt sich Vereinstitel



Di., 03.03.2015

„Thriller – Live“ bringt Michael Jackson beinahe hautnah auf die Bühne Hommage an King of Pop

Michael Jacksons Energie soll bei „Thriller – Live“ auf der Bühne wieder spürbar werden.

Münster - Im Herbst 2015 kehrt „Thriller – Live“, die Originalshow über den King of Pop aus dem Londoner West End, nach erfolgreicher Welttournee wieder nach Deutschland und in die Schweiz zurück. Sie kommt auch nach Münster. mehr...


Münster: Chris de Burgh kommt nach Münster

Gronau: In der Welt der Handwerker

Münster: Lionel Richie spielt in Münster


WN-Immo Anzeigensuche


Di., 03.03.2015

Konflikte Netanjahu warnt im US-Kongress vor Atomeinigung mit Iran

Konflikte : Netanjahu warnt im US-Kongress vor Atomeinigung mit Iran

Schon die Ankündigung der Rede war ein Affront gegen Präsident Obama. Doch bei seinem eigentlichen Auftritt im US-Kongress legte Israels Ministerpräsident Netanjahu mit starken Vorwürfen nach: Das Weiße Haus «ebnet den iranischen Weg zur Bombe». Von dpa mehr...


EU: Ukraine wendet drohenden Lieferstopp für russisches Gas ab

Demonstrationen: Räumung nach Angriff auf Flüchtlingslager in Dresden

Kriminalität: Tausende erweisen ermordetem Kremlkritiker Nemzow letzte Ehre


Di., 03.03.2015

Cubarett im Cuba „Liebe vergeht – Hektar besteht“

Bauer Heinrich Schulte zu Brömmelkamp gewährte den Städtern einen Einblick in ländlichen Humor.

Münster - Auf den Wiedererkennungswert des Zuhörers kommt es ihm an. Der heutige Kabarettist und Comedian versichert sich der Einvernehmlichkeit mit dem Publikum mit der immer wieder gestellten Frage: „Kennt ihr das auch?“ Gemeint sind Banalitäten des Alltags, die ihre Komik entfalten, weil sie jeder schon einmal erlebt hat. Von Michael Schardt mehr...


Performance von „Skills“ im Pumpenhaus: Siegerpose auf Papier

Cole Porters „Anything Goes“: Konfetti auf dem Narrenschiff

Pierre Corneilles „Extravaganter Liebhaber“: Alles auf Anfang


Di., 03.03.2015

Tourismus Deutsche bleiben reiselustig - Branche steuert auf Rekord zu

Die Reisebranche erwartet für 2015 ein weiteres Rekordjahr.

Wenn es um Urlaub geht, sitzt das Geld bei den Deutschen locker. Internationale Krisen verlagerten die Reiseströme nur, meint die Branche. Doch nicht in allen Bereichen sind Höhenflüge zu erwarten. Von dpa mehr...


Börsen: Dax beendet Rekordfahrt und schließt schwach auf Tagestief

Börsen: DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 3.03.2015 um 17:55 Uhr

Leute: «Forbes»-Liste: Bill Gates bleibt reichster Mensch der Welt


Di., 03.03.2015

Ein Popstar spaltet seine Heimatstadt Nicht alle Hagener freuen sich auf Nena

Nena

Hagen - Nena kommt zurück nach Hause: Am Samstag, 7. März, gibt sie ein Konzert in einem kleinen Kulturzentrum in ihrer Heimatstadt Ha­gen. 200 Nena-Fans freut das so sehr, dass sie bereit sind, 76 Euro für ein Ticket auszugeben. Mehr als 300 Ne­na-Gegner finden die Preise so überzogen, dass sie über das soziale Netzwerk Facebook eine Gegenveranstaltung organisieren. Ein Popstar spaltet seine Heimatstadt. Von Miriam Instenberg mehr...


Maschinenbau: Japaner erhöhen Angebot für frühere Gildemeister AG

Pflegeberufe: Zahl der Beschäftigten in ambulanten Pflegeeinrichtungen gestiegen

Kriminalität: Prostituierte ins Büro bestellt und mit Falschgeld bezahlt


Di., 03.03.2015

Fußball Ingolstadt nach nächstem Patzer trotzig

Ingolstadts Trainer Ralph Hasenhüttl (2.v.l) hatte sich gegen 1860 mehr ausgerechnet.

Der Vorsprung des FC Ingolstadt an der Zweitliga-Spitze schmilzt. Doch die Oberbayern sind um Ruhe bemüht. Der Erfolg werde von alleine zurückkommen, meint Coach Hasenhüttl - wenn man nur den Weg konsequent weitergehe. Von dpa mehr...


Fußball: Fußball beteuert Unschuld nach Dopingbericht

Formel 1: Der Formel-1-Kalender 2015

Tennis: Lisicki in Malaysia raus - Görges und Witthöft weiter


Di., 03.03.2015

Kommentar: Münster-Ost sucht Anschluss Bahnhofs-Pläne

Kommentar: Münster-Ost sucht Anschluss : Bahnhofs-Pläne

Als in den 80er-Jahren die Vorortbahnhöfe Sudmühle (1984) und Handorf (1988) nach über 100 Jahren stillgelegt wurden, waren sie längst unrentabel – die Rede ist von 15 bis 30 Reisenden pro Tag. Ob es heute anders wäre? Damals hatte „Auto kontra Schiene“ noch ideologisches Gewicht, heute geht es allen Seiten angesichts verstopfter Straßen um effektives Fortkommen, am liebsten mit Umweltbonus. mehr...


Mobilität Münsters im Test: Vernetzter fahren mit der Chipkarte

Elektromobilität der Zukunft: Strom aus der Menge

Günter Benning über den Verkehr der Zukunft: Alles in Bewegung


Di., 03.03.2015

Alles dreht sich um Sir Simon Die Berliner Philharmoniker stimmen am 11. Mai über ihren Chefdirigenten ab / Rattle geht nach London

Sir Simon Rattle bei Proben in der Berliner Philharmonie. Sein neuer Arbeitsplatz wird in London sein.

Berlin/Münster - Auch kein schlechter Job für einen berühmten Dirigenten: Das London Symphony Orchestra, Englands renommiertestes Orchester, verpflichtet ab September 2017 Sir Simon Rattle als Chef. Der lockige Musiker aus Liverpool, bis 2018 noch Chefdirigent der Berliner Philharmoniker, wechselt damit von einem Weltklasse-Klangkörper zum anderen – und wird eine Zeit lang sogar beide leiten. Von unseremRedaktionsmitgliedHarald Suerland mehr...


EU: Afrikanische Präsidenten fordern weiteren Kampf gegen Ebola

Medien: Erfinder der fröhlichen Barbapapas gestorben

Gesundheit: Von wegen 20 Zentimeter: Studie über den Durchschnitts-Penis


Di., 03.03.2015

Tourismus Unesco-Welterbe und Watersurf: Reiseziele im Frühjahr

Handarbeit: Die detailgetreue Kopie der Chauvet-Grotte entsteht mit großem Aufwand.

Das Replikat der Chauvet-Höhle, einer Unesco-Welterbestätte in Südfrankreich, soll bald Besucher faszinieren. Weniger Kultur, dafür aber jede Menge Pistenspaß gibt es beim Watersurf Contest auf der Medrigalm. Hier die Reisetipps im Überblick: Von dpa mehr...


Tourismus: Milchtee und Moderne - Ein Besuch bei mongolischen Nomaden

Tourismus: Kaltes klares Wasser - Formentera in der Vorsaison

Freizeit: Fast wie im Hotel - Jugendherbergen bekommen neues Image


Di., 03.03.2015

Auto Apples Auto-Gerüchte scheuchen PS-Industrie auf

Die Automobilbranche ist in heller Aufregung: Werkelt Apple etwa an einem Auto mit Elektroantrieb?

Apple treibt die Autoindustrie um. Dabei ist nicht einmal klar, ob der iPhone-Konzern wirklich an einem Wagen arbeitet. Doch die Autobranche ist nervös. Alle wissen: Schlafen darf jetzt keiner. Von dpa mehr...


Die schnellen Stars von Genf - Neue Supersportwagen

Die Legende lebt: Borgward elektrisiert die Sammler

Kann die Autobatterie während der Fahrt schlappmachen?


Di., 03.03.2015

Gesundheit Von wegen 20 Zentimeter: Studie über den Durchschnitts-Penis

So sieht er Wissenschaftlern zufolge aus, der durchschnittliche Penis: gut 9 Zentimeter schlaff, gut 13 Zentimeter steif.

Wie groß muss «er» sein? Um Länge und Umfang ihres bestens Stücks machen sich viele Männer Gedanken. Wissenschaftler haben nun den internationalen, altersübergreifenden Penis-Durchschnitt ermittelt. Das Ganze hat einen ernsten Hintergrund. Von dpa mehr...


EU-Bericht: 430 000 Europäer sterben jährlich an Feinstaub

Das Chaos im Inneren: Aufräumen allein hilft Messies nicht

Mal traurig, mal aggressiv - Depression bei Kindern verkannt


Di., 03.03.2015

Familie Wenn Mama und Papa dauernd am Smartphone hängen

Wer dauernd mit dem Smartphone telefoniert, schenkt seinem Kind zu wenig Aufmerksamkeit.

«Handy aus!» heißt es längst in vielen Kitas und Kinderarztpraxen. Denn immer mehr Eltern sind ständig mit dem Smartphone zugange - ohne Rücksicht auf ihre Kids. Die Stadt Frankfurt will deshalb Mütter und Väter dazu bringen, über die Handynutzung nachzudenken. Von dpa mehr...


So wehren Frauen sich gegen sexuelle Belästigung

Mattel und Google entwickeln 3D-Brille für Kinder

Mit einer Mutter-Kind-Kur zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden


Di., 03.03.2015

Arbeit Deutschlands Lehrer: «Faule Säcke» oder Burnout-Opfer?

Hartnäckig hält sich das Bild, Lehrer arbeiteten wenig. Oft wird aber übersehen, dass zu dem Job etwa noch das Korrigieren von Klassenarbeiten, Elterngespräche und AGs gehören.

Vor 20 Jahren schmähte der spätere Kanzler Schröder Lehrer als «faule Säcke». Heute fordert die oberste Bildungspolitikerin der Republik mehr Respekt. Bequeme Beamte oder Burnout-Opfer - alles Klischees? Von dpa mehr...


Telekommunikation: Firmen wittern Chance bei Abhör-Schutz für Handys

Technik: Stahl-Version der Smartwatch Pebble vorgestellt

Telekommunikation: Qualcomm: Zeiten der Engpässe im Netz noch lange nicht vorbei


Di., 03.03.2015

Tiere Haariger Besucher: Hund im Krankenhaus löst Debatte aus

Tiere : Haariger Besucher: Hund im Krankenhaus löst Debatte aus

Eine Hündin will sich einfach nicht von ihrem kranken Herrchen trennen - und begleitet ihn ins Krankenhaus. Das war auch in Tel Aviv eine große Ausnahme. In Deutschland sind Haustiere in Kliniken - fast - undenkbar. Von dpa mehr...


Tiere: Schnecken sind für Hunde ein gefährlicher Snack

Tiere: Verletzte Hasenbabys im gelöcherten Karton transportieren

Tiere: Seniorenheim für Ratten: Was die Nager im Alter brauchen


Hype um #TheDress

#TheDress
Weiß/Gold oder Blau/Schwarz: Was meinen Sie, welche Farbe hat dieses Kleid?

WN-Immo Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region