Do., 05.03.2015

Sondereinsatzkommando stürmt Wohnung von geistig verwirrtem Mann 45-Jähriger stirbt an Folgen selbst zugefügter Verletzungen

Sondereinsatzkommando stürmt Wohnung von geistig verwirrtem Mann : 45-Jähriger stirbt an Folgen selbst zugefügter Verletzungen

Borken - Ein 45-Jähriger ist am Donnerstag nach einem Großeinsatz der Polizei in Borken an seinen eigenen Stichverletzungen gestorben. Der offenbar geistig verwirrter Mann hatte sich mit einem Messer bewaffnet in seiner Wohnung in der Breslauer Straße verschanzt, welche von einem Sondereinsatzkommando gestürmt wurde. Von Sven Kauffelt mehr...


Do., 05.03.2015

Landesstraße gesperrt Heftiger Zusammenstoß auf der L 671 in Ameke: Drei Fahrzeuginsassen werden schwer verletzt

Landesstraße gesperrt : Heftiger Zusammenstoß auf der L 671 in Ameke: Drei Fahrzeuginsassen werden schwer verletzt

Drei schwer Verletzte forderte am frühen Donnerstagabend ein heftiger Zusammenstoß auf der Landesstraße 671 zwischen Walstedde und Mersch. Der Beifahrer eines der Unglücksfahrzeuge musste mit dem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. mehr...


Do., 05.03.2015

550 Pädagogen gehen auf die Straße Streiken für gleiches Geld

Gleichen Lohn für gleiche Arbeit forderten bei der Demo mehr als 550 Pädagogen – hier Lehrer der Grundschule Kinderhaus-West.

Münster - Im Münsterland haben mindestens 550 angestellte Lehrer am Donnerstag vorübergehend die Arbeit niedergelegt und sich an den Protesten in Münster beteiligt. Von Sandra Peter mehr...


Do., 05.03.2015

Erst ESC-Vorentscheid, dann Jovel-Konzert Singt Alexa für Deutschland?

Alexa Feser tritt heute Abend beim ESC-Vorentscheid „Unser Lied für Österreich“ an, der live im Fernsehen übertragen wird. In der kommenden Woche ist sie live in Münster zu sehen – die Sängerin ist am Mittwoch im Jovel zu Gast.

Münster - Alexa Feser kämpft am Donnerstagabend um die Teilnahme am Eurovision Song Contest in Wien. Kommende Woche ist sie dann zu Gast in Münster - am 11. März tritt sie im Jovel auf. mehr...


Sonderveröffentlichung

Schon jetzt an die nächste Kegeltour und Vereinsfahrt denken Schlau sein – früh planen

Schon jetzt an die nächste Kegeltour und Vereinsfahrt denken : Schlau sein – früh planen

Ostbevern. Es ist der frühe Vogel, der den Wurm fängt. Darum schlau sein und schon jetzt an die nächste Tour mit dem Kegelclub denken, respektive an die nächste Vereinsfahrt, den alljährlichen Abteilungsausflug, oder die geplante Gruppenreise und sich einen Termin im Beverland Gruppen-Resort sichern! Nein, keine Sorge, das artet keinesfalls in Stress aus. mehr...


Do., 05.03.2015

Sportabzeichen-Wettbewerb 2014 Preise für sportliche Schulen

Bei der Siegerehrung nahmen Vertreter der Schulen, die beim Sportabzeichen-Wettbewerb 2014 am besten abgeschnitten hatten, die Auszeichnungen entgegen.

Münster - Als zukünftige Olympioniken, Weltmeister und Medaillengewinner wurden gestern rund 200 Schülerinnen und Schüler aus 67 Schulen Münsters im Bürgerhaus Kinderhaus begrüßt. Diese Schulen hatten sich für die Wertung des Sportabzeichen-Wettbewerbs 2014 qualifiziert. Von Kathrin Hartz mehr...


Universität: Diskussion über „gute Arbeit“

Abiturienten und Studienabbrecher im Visier: Der harte Wettbewerb um Azubis

Zukunftswerkstatt: Supermarkt an die „Kö“


Do., 05.03.2015

Kita Emilia setzt auf den pädagogischen Nutzen von Weinbergschnecken Schleimige Spielkameraden

Was kriecht denn da? Die Kinder in der Kita Emilia lernen allerhand über und mit den Schnecken in ihrem Kindergarten - gerne auch mit der Lupe.

Saerbeck - Die Kinder der gelben Gruppe der Kita Emilia haben schleimige Spielkameraden: 15 große und kleine Weinbergschnecken, die nicht nur zur Entdeckung der Langsamkeit dienen, sondern durchaus einen pädagogischen Nutzen haben: „Durch das Beobachten der langsamen Schnecken lässt sich die Konzentrationsfähigkeit der Kinder steigern“, sagt eine Erzieherin. Von Alfred Riese mehr...


STeinfurt - Aufwendungen steigen sprunghaft an: 1,8 Millionen Euro zahlt die Stadt für Asylbewerber

Tecklenburg / Leeden - Jahreshauptversammlung: Heimatverein präsentiert die Vielfalt der Schürzen

Burgsteinfurt/Münster - Urteil im Messerattackenprozess: Zehn Jahre Haft für versuchten Mord


Do., 05.03.2015

Fußball: 3. Liga A-Lizenz für Preußen-Idol N‘Diaye

Babacar N‘Diaye neben Ralf Loose. 

MÜNSTER - Babacar N‘Diaye hat die A-Lizenz erworben. Der Co-Trainer von Preußen-Chefcoach Ralf Loose erhielt am Donnerstag die Urkunde und plant schon die nächsten Schritte. mehr...


Fußball: 3. Liga: Preußen planen Ende der Ergebnisflaute

SCP-Vorsichtsmaßnahme: „Isolierter“ Bischoff: Ex-Preußen mit Licht und Schatten

Fußball: 3. Liga: Piossek macht sich gut als Preußen-Sechser



Do., 05.03.2015

Fußball Dresdens Sportdirektor Minge entschuldigt sich bei BVB

Dennis Erdmann (M) steht bei Dresden unter Beobachtung.

Dresden (dpa) - Dynamo Dresdens Sportdirektor Ralf Minge hat sich nach dem Pokal-Aus gegen Borussia Dortmund für umstrittene Aussagen von Innenverteidiger Dennis Erdmann entschuldigt. Nationalspieler Marco Reus war beim 2:0-Erfolg nach einem Einsteigen von Erdmann verletzt ausgewechselt worden. Von dpa mehr...


Fußball: Statistik der 1. Bundesliga - 23. Spieltag

Fußball: Statistik der 2. Bundesliga - 23. Spieltag

Fußball: Freiburgs Streich und Hannover müssen Strafen zahlen


Do., 05.03.2015

12. März 2015 New Names schlagen Bogen von Rap bis Flamenco

12. März 2015 : New Names schlagen Bogen von Rap bis Flamenco

Münster - Die Auswahl der Bands für das nächste New-Names-Konzert am 12. März 2015 verspricht einen abwechslungsreichen Abend. Rap, Flamenco, Indie-Rock und ein bisschen Jazz: Jetzt steht das Programm fest. Von Gunnar A. Pier mehr...


Münster: Markus Kavka legt auf

Münster: Rock aus den USA im Gleis 22

Münster: Knackige Gitarrenriffs aus Norwegen


WN-Mobil Anzeigensuche



Do., 05.03.2015

Theater Münster stellt Spielplan 2015/2016 vor Den Fragen der Zeit auf der Spur

Sie machen Theater – und Musik: (v. l.) Generalintendant Dr. Ulrich Peters, Schauspiel-Chef Frank Behnke, Jugendtheater-Leiterin Julia Dina Heße, Tanztheater-Chef Hans Henning Paar, Verwaltungsdirektorin Rita Feldmann und Generalmusikdirektor Fabrizio Ventura.

Münster - „Es ist die aktuellste Oper von Mozart“, sagt Münsters Intendant Dr. Ulrich Peters bewundernd über ein Stück, das einst als „unmoralisch“ galt: „Così fan tutte“. Denn es passe genau zu einer „multi-optionalen Gesellschaft in Liebesdingen, bei der man fragt: Lege ich mich fest, oder kommt vielleicht noch was Besseres?" Von unseremRedaktionsmitgliedHarald Suerland mehr...


Der Spielplan des Sinfonieorchesters Münster: Alle Neune

Übersicht: Die großen Premieren

Vertragsverlängerung des Intendanten und GMD-Suche stehen an: Stadt sucht Theater-Spitze


Do., 05.03.2015

Schifffahrt Größtes Containerschiff der Welt in Bremerhaven

Das Containerschiff mit der bisher weltweit größten Tragfähigkeit, die "MSC Oscar", in Bremerhaven.

Es ist nicht das längste Containerschiff, aber das größte: Die «MSC Oscar» bietet Platz für mehr als 19 200 Container. Aneinandergereiht ergeben sie die Strecke von Bremen nach Hamburg. Doch schon bald werden größere Schiffe die Werften verlassen. Von dpa mehr...


Arzneimittel: Gates und Hopp investieren in Tübinger Impfstoff-Hersteller

Börsen: Dax überspringt 11 500-Punkte-Marke

Börsen: DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 5.03.2015 um 17:55 Uhr


Do., 05.03.2015

Hochschulen Organisierte Schreibnacht: Studenten überwinden «Aufschieberitis»

Düsseldorf (dpa/lnw) - In vielen Universitäten hat am Donnerstagabend die «Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten» begonnen. Hunderte Studenten überwanden sich gemeinsam und begannen mit den bislang liegen gebliebenen Hausarbeiten. In der international organisierten Schreibnacht an den Hochschulen soll gemeinsam beendet werden, was unter Studenten als «Aufschieberitis» bekannt ist. Von dpa mehr...


Unfälle: Chemieunfall in Metallbetrieb: Sieben Verletzte

Medien: NRW will höhere Einnahmen für weniger Werbung im Rundfunk nutzen

Prozesse: 16-Jährige in Falle gelockt: Mutmaßlicher Vergewaltiger vor Gericht


Do., 05.03.2015

Biathlon Deutsches Mixed-Team zum WM-Auftakt ohne Medaille

Daniel Böhm wird von Franziska Preuß schon mit großem Rückstand ins Rennen geschickt.

Die deutschen Biathlon-Trainer glaubten an ihre Aufstellung. Der Schuss ging aber doch nach hinten los. Weil die Top-Leute geschont wurden, reichte es beim WM-Auftakt in der Mixed-Staffel nur zu Rang sechs. Doch der Poker könnte sich vielleicht noch auszahlen. Von dpa mehr...


Motorsport: Manor-Rennstall darf in Melbourne starten

Golf: Kieffer und Lampert bei Africa Open im Mittelfeld

Motorsport: Ecclestone: Klarheit über Deutschland-GP «am Wochenende»


Di., 03.03.2015

Seit 1988 außer Betrieb Politik regt neuen Bahnhof Handorf an

Das alte Bahnhofsgebäude steht noch  – würde aber ohnehin nicht mehr für eine moderne Bahnstation Handorf benötigt.

Münster-Handorf - 1887 wurde an der Bahnstrecke von Münster nach Rheda der Bahnhof Handorf eröffnet. 1988 wurde er stillgelegt, weil kaum noch jemand ein- oder aussteigen wollte. Nun ist die Politik soweit, über eine Wiedereröffnung nachzudenken. Von Lukas Speckmann mehr...


Kommentar: Münster-Ost sucht Anschluss: Bahnhofs-Pläne

Mobilität Münsters im Test: Vernetzter fahren mit der Chipkarte

Zehn Prozent in 45 Minuten: Busverkehr in Zahlen



Do., 05.03.2015

Tourismus ITB-Splitter: Trabi-Safari und Strandburgen-Contest

Der Schauspieler Andreas Hoppe lehnt an einem Elektro-Trabi auf der Internationalen Reisemesse ITB. Ab dem 4. April 2015 kann man Rügen per Trabi erkunden.

Im Elektro-Trabi Rügen erkunden, mit der selbstgebauten Strandburg in den Wettbewerb ziehen oder 370 Kilometer entlang der schwedischen Küste radeln: Auf der ITB werden einige interessante Reiseziele und Neuigkeiten vorgestellt. Von dpa mehr...


Tourismus: Deutschland ist Europameister - in der Kreuzfahrt

Tourismus: Französische Lebensart: Genuss am Fluss in Saarbrücken

Tourismus: Turbulente Notlandung rechtfertigt Reisepreisminderung


Mi., 04.03.2015

Auto Gedrängel im Gelände - Die SUV-Neuheiten aus Genf

Familienzuwachs: Renault zeigt auf dem Genfer Autosalon mit dem Kadjar den großen Bruder des Captur.

Als ob es nicht schon genug Geländewagen gäbe! Weil Experten die Allradler weiter im Vorwärtsgang sehen, drängen immer neue Modelle und Marken auf den Markt. Und ein Ende des Booms ist nicht absehbar. Von dpa mehr...


BMW 228i Cabrio: Lass die Sonne rein

Apples Auto-Gerüchte scheuchen PS-Industrie auf

Die schnellen Stars von Genf - Neue Supersportwagen


Do., 05.03.2015

Gesundheit Bett als grübelfreie Zone - Tipps für einen besseren Schlaf

Gesundheit : Bett als grübelfreie Zone - Tipps für einen besseren Schlaf

Grübeln statt träumen, wälzen statt schlummern: Manchmal ist nachts an Schlaf einfach nicht zu denken. Was kann man tun, wenn die Gedanken im Kopf kreisen und einen wachhalten? Von dpa mehr...


Rauchen ohne Logo - Nächster Schlag für die Tabaklobby

«Gras» auf Rezept: Überfällige Reform oder riskanter Hype?

Hält ein Apfel am Tag wirklich «den Doktor fern»?


Mi., 04.03.2015

Familie Mobbing und Stress: Psychische Auffälligkeiten bei Kindern

Viele Mädchen sind ängstlich und depressiv, bei Jungen wiederum äußern sich Probleme oft mit Verhaltensauffälligkeiten oder Hyperaktivität.

Psychische Erkrankungen bei Kindern nehmen zu - das beobachten Fachleute schon länger mit Sorge. Bei einem Kongress in München beraten Experten, was sich dagegen unternehmen lässt. Von dpa mehr...


Soziale Herkunft beinflusst Gesundheit von Kindern

Wenn Mama und Papa dauernd am Smartphone hängen

So wehren Frauen sich gegen sexuelle Belästigung


Do., 05.03.2015

Internet Grüne klagen über schlechte Internet-Qualität in ICE-Zügen

Nicht die reine Freude: Die Grünen beklagen schlechte Internet-Verbindungen in Fernzügen der Deutschen Bahn.

Berlin (dpa) - Die Grünen im Bundestag beklagen zu schlechte Internet-Verbindungen in Fernzügen der Deutschen Bahn. Noch immer seien nicht alle ICE-Züge mit eigenem Funknetz (WLAN) ausgestattet. Von dpa mehr...


Verbraucher: Lohnt sich die Lebensversicherung noch?

Mode: Stricken im XXL-Netzmuster ist angesagt

Tourismus: Frankreich setzt noch bis 2018 auf Gedenktourismus


Do., 05.03.2015

Tiere Crufts-Schau in England: Wo Hunde tanzen und Selfies knipsen

Einmal im Jahr treffen sich in Birmingham Tausende Hundebesitzer, um ihre Lieblinge im Wettbewerb antreten zu lassen.

Mehr als 21 000 Hunde und sehr nervöse Herrchen und Frauchen tummeln sich vier Tage lang in Birmingham. Bei der weltweit wohl größten Hundeschau Crufts wollen sie ihr Können zeigen und Preise absahnen. Tierschützer sehen den Trubel gar nicht gern. Von dpa mehr...


Tiere: Bei chronisch kranken Katzen den Auslauf einschränken

Tiere: Haariger Besucher: Hund im Krankenhaus löst Debatte aus

Tiere: Schnecken sind für Hunde ein gefährlicher Snack


WN-Jobs Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland