Anzeige

Di., 21.10.2014

Mit Angelwasser getauft Samantha McNair ist eine waschechte Wolbeckerin

Mit Angelwasser getauft : Samantha McNair aus der Sendung „The Voice of Germany“ ist eine waschechte Wolbeckerin

Münster-Wolbeck - Samantha McNair aus der Sendung „The Voice of Germany“ ist eine waschechte Wolbeckerin. Bei den sogenannten „Blind Auditions“, bei denen die Jury zuerst mit dem Rücken zu den Kandidaten sitzt und sie nur hört, aber nicht sieht, überzeugte die Schülerin Jurymitglied Rea Garvey von sich. Von Iris Sauer-Waltermann mehr...


Di., 21.10.2014

SCP auf Tuchfühlung zu Aufstiegsrängen Die Spitze im Blick

Beeindruckende Choreographie während der Gedenkminute für den verstorbenen Tormann Herbert Eiteljörge.

Münster - Nach dem Derbysieg über Arminia Bielefeld hob keiner ab beim SCP. „Drei Punkte gab es auch nur dafür“, meinte Abwehrchef Dominik Schmidt. Und fügte mit Blick auf das Auswärtsspiel am kommenden Freitag bei Fortuna Köln an: „Da können wir den Sieg vergolden.“ Von Alexander Heflik mehr...


Di., 21.10.2014

Vor dem Absprung nach Braunschweig Hanke hört den Ruf der Heimat

Steht heute in Braunschweig zur Wahl: Dr. Andrea Hanke. In Münster verantwortet die 54-Jährige seit 2005 die Bereiche Bildung, Familie, Jugend, Kultur und Sport. Jetzt zieht es sie wieder näher zu ihrem Mann.

Mo., 20.10.2014

Bilder, die man (nicht) sehen will Die Sport-Fotos der Woche

Bilder, die man (nicht) sehen will : Die Sport-Fotos der Woche

Münsterland - Unsere Sport-Fotografen haben wieder draufgehalten – und präsentieren ihre besten, eindrücklichsten und erschreckendsten Bilder in den Sportfotos der Woche aus dem Münsterland. Von Kristian van Bentem mehr...


Sonderveröffentlichung

... das weihnachtliche all inclusive Partyerlebnis Weihnachtsfeiern auf dem Hof Beverland

... das weihnachtliche all inclusive Partyerlebnis : Weihnachtsfeiern auf dem Hof Beverland

Oh du stille Weihnachtszeit? Nicht im Beverland! Bei uns wird die Weihnachtszeit gefeiert - und zwar ordentlich! Freuen Sie sich auf ein weihnachtliches Partyerlebnis der Extraklasse, bei uns auf dem Hof Beverland. mehr...


Di., 21.10.2014

Radfahrer können abstimmen Fahrradfreundliche Stadt

Radfahrer können über ihre Stadt abstimmen.

Münsterland - Zuletzt hatte Münster die Nase vorn, als Radfahrer im Rahmen einer Befragung die Fahrradfreundlichkeit ihrer Heimatstädte bewerten konnten. Nun gibt es wieder Gelegenheit zum Abstimmen. mehr...


Nach der Regen-Katastrophe: 10-Millionen-Defizit im Nachtragshaushalt

MC Fitti liest in der Pension Schmidt: „Ok Bart, dann bleibst du dran“

Schwierige Gründung: Probleme bei der zweiten Gesamtschule


Di., 21.10.2014

Alexander Klaws brilliert in der Titelrolle Abendmahl mit Plastikbechern

Jesus (Alexander Klaws, M.) wird von seiner kunterbunten Jüngerschar nach Kräften angehimmelt.

Dortmund - Man muss kein Prophet sein, um vorherzusagen, dass „Jesus Christ Superstar“ der Renner am Dortmunder Opernhaus sein wird. Das jedenfalls deutete sich schon bei der Premiere am Sonntagabend vor ausverkauftem Haus an: Ausgiebige Ovationen für das gesamte Ensemble, vor allem für den gebürtigen Sendenhorster Alexander Klaws. Von unseremMitarbeiterMarkus Möhl mehr...


Münsterland - Fünf Ibbenbürener kämpfen als Terroristen: Der lange Arm des IS

Münsterland - Exhibitionist in Baumarkt: Polizei sucht Zeugen

Münsterland - Betrunken auf der Autobahn: Dortmunder prallt mit 1,7 Promille gegen Sattelzug




Mo., 20.10.2014

Freie Szene zeigt Vier-Stunden-Epos „Vor den Hunden“ im Pumpenhaus Die Front ist überall

Hunde kamen in vielen Texten der Fronttheater-Autoren vor, daher hat Regisseur Frank Heuel sein internationales Projekt „Vor den Hunden “ genannt.

Münster - Neun Autoren aus neun verschiedenen Ländern, zehn Schauspieler, zwei Jahre Arbeit – ein solch europäisches Theaterprojekt bekommt vermutlich nur die freie Szene organisiert. Und das Pumpenhaus ist mit dabei: Die Schaubühne Lindenfels (Leipzig), das Fringe-Ensemble (Bonn) und Phoenix 5 (Münster) bringen nach 24 Monaten einen Vier-Stunden-Abend auf die Bühne. Von Gerhard H. Kock mehr...


Performance von Cactus Junges Theater im Gesundheitshaus: 50 Minuten im Quadrat

„Halbstark“-Festival wird mit Premiere im Theater eröffnet: Ein Mädchen sucht Wahrheit und Selbstbestimmung

Tanztheater im Pumpenhaus: Lachen bewegt


Di., 21.10.2014

MC Fitti liest in der Pension Schmidt „Ok Bart, dann bleibst du dran“

Offizielle Fotos ohne Bart, Sonnenbrille und Käppi gibt es von MC Fitti nicht. Der Rapper ist ein Phänomen, traf mit seinen Songs den Nerv der jungen Generation. Darüber hat er jetzt ein Buch geschrieben.

Münster - MC Fitti rappt nicht nur, sondern schreibt auch: In dieser Woche stellt er sein erstes Buch in Münster vor. Darüber, über die Frankfurter Buchmesse und natürlich über seinen Bart spricht MC Fitti im Interview. Von Sandra Peter mehr...


Gravenhorst/Kreis Steinfurt: Zwischen Zu- und Widerspruch

Münster: „Nie wieder Salat in Münster“

Sassenberg: „Traditional Irish Music“


WN-Immo Anzeigensuche


Di., 21.10.2014

Demonstrationen Hongkongs Verwaltungschefin wirft Aktivisten Gesetzesbrüche vor

Erstmals seit Beginn der Proteste in Hongkong wollen Regierung und Demonstranten einen formellen Dialog führen. Foto: Alex Hofford

Hongkong (dpa) - Zum Auftakt der ersten Gespräche zwischen der Hongkonger Regierung und Aktivisten hat Verwaltungschefin Carrie Lam Demonstranten Gesetzesbrüche vorgeworfen. Von dpa mehr...


Konflikte: Deutschland stockt Flüchtlingshilfe für Irak auf

Konflikte: Neue Kämpfe um Kobane - IS erhält Verstärkung

Regierung: Bundes-SPD: Rot-Rot-Grün keine Option im Bund



Di., 21.10.2014

Medien Langjähriger WDR-Intendant von Sell gestorben

Friedrich-Wilhelm von Sell verstarb im Alter von 88 Jahren. Foto: Jens Büttner/Archiv

Köln (dpa) - Der langjährige WDR-Intendant Friedrich-Wilhelm von Sell, der auch zu den Mitbegründern des Ostdeutschen Rundfunks Brandenburg gehörte, ist tot. Er sei am Montag im Alter von 88 Jahren gestorben, teilte der Sender am Dienstag mit. Von dpa mehr...


Prozesse: Kutten-Verbot: Rocker auf der Anklagebank

Landtag: SPD-Fraktionschef zu Flüchtlingen: Parteiübergreifender Konsens

Tiere: Jäger töten kranke Kaninchen in Dortmunder Parks


Di., 21.10.2014

Handball Füchse erwischen schweren Qualigegner im EHF-Pokal

Auf Berlins Trainer Dagur Sigurdsson wartet eine schwere Aufgabe. Foto: Sebastian Kahnert

Die deutschen Handballer stehen in der Qualifikation zum EHF-Pokal vor schwierigen, aber machbaren Aufgaben. Doch vor allem der DHB-Pokalsieger aus Berlin haderte nach der Auslosung. Denn mit Nantes erwischten die Füchse das schwerste Los. Von dpa mehr...


Fußball: Krisenbewältigung am Bosporus - Klopp: «Zusammenraufen»

Fußball: Dortmund ohne Nationalspieler Durm in Istanbul

Kriminalität: Pistorius akzeptiert Urteil zu fünf Jahren Haft



Di., 21.10.2014

Tourismus Jeans, Tee, Licht und Wein: Reiseziele für Liebhaber

Im Levi-Strauss-Museum lernt man nicht nur etwas über die Geschichte der berühmten Jeanshose, sondern aktuell auch über die Rolle der Jeans in der DDR. Foto: Daniel Karmann

Buttenheim (dpa/tmn) - Das Buttenheimer Levi Strauss Museum beleuchtet die Jeanshose als politisches Statement in der DDR. Im Norden kommen Teeliebhaber im Ostfriesischen Teemuseum auf ihre Kosten, und in Utrecht wird Urlaubern ein chinesisches Lichtfestival geboten. Von dpa mehr...


Tourismus: Auf dem Sattel durch den Kiez - Fahrradtouren durch Berlin

Tourismus: Wo der Nil zusammenfließt: Sudans Hauptstadt Khartoum

Tourismus: Funsport und Spione: Erlebnisse für Abenteuerlustige


Mo., 20.10.2014

Gesundheit Was tun, wenn die Haare ausfallen

Gesundheit : Was tun, wenn die Haare ausfallen

Früher oder später betrifft es viele Menschen. Wenn die Haare am Kopf scheinbar dünner werden oder sogar gänzlich ausfallen, verändert sich das ganze Erscheinungsbild. Insbesondere Männer sind vom Haarausfall betroffen und greifen dann gerne zum Rasierapparat. Es gibt aber einige Methoden, wie man dem Haarausfall entgegenwirken kann. mehr...


Starke Knochen brauchen viel Sonne

Knochenschwund: Osteoporose wird zu selten erkannt

Mediziner-Portal «Was hab'ich?» übersetzt Befunde


Mo., 20.10.2014

Familie In Großelternkursen lernen Senioren Umgang mit Enkelkindern

Man lernt nie aus: Wer Großvater oder Großmutter wird, muss eine ganz neue Rolle ausfüllen. Dabei können Großelternkurse für Senioren helfen. Foto: Armin Weigel

Zürich (dpa/tmn) - Man lernt nie aus: Auch Senioren können jetzt wieder die Schulbank drücken - in Großelternkursen. Hier steht nicht nur der Umgang mit Kindern und deren Eltern auf dem Stundenplan, sondern auch die Vernetzung mit anderen Omas und Opas. Von dpa mehr...


Internetseite listet Nachbarschaftsprojekte auf

Social Freezing: Wichtige Punkte zu tiefgekühlten Eizellen

Internetseite erklärt Arbeit von Kinderrechtlern



Di., 21.10.2014

Tiere Zucker und Medikamente: Bienen auf den Winter vorbereiten

Damit die Bienen gut über den Winter kommen, müssen Imker jetzt erste Vorbereitungen treffen. Foto: Jens Wolf

Halle (dpa) - Noch summt und surrt es auf den Wiesen und Feldern. Bald schwärmen die Bienen allerdings zu ihren letzten Futtertouren des Jahres aus. Die Imker im Land helfen den Tieren bei den Wintervorbereitungen. Von dpa mehr...


Tiere: Zeitumstellung für Tiere: Täglich zehn Minuten später Futter

Tiere: Meerschweinchen brauchen viel Vitamin C

Tiere: Hunde nicht mit Leckerlis nach draußen locken


Di., 21.10.2014

Verkehr Raser und Rotlichtsünder: Vor dem Blitzer sind alle gleich

In Deutschland gibt es rund 3000 fest installierte Blitzer - aber nicht alle dieser sogenannten Starenkästen sind immer mit einer Kamera geladen. Foto: Bodo Marks

Hamburg (dpa/tmn) - Wer im Straßenverkehr geblitzt wird, muss meistens auch bezahlen. Zu hohes Tempo oder eine rote Ampel lassen sich kaum wegargumentieren. Im Zweifel sind beschuldigte Autofahrer nicht völlig machtlos. Von dpa mehr...


Was ist ein Kolbenfresser?

Kaffee statt Karossen - Autohäuser im Wandel

Vorsicht bei der Kreisel-Einfahrt


Di., 21.10.2014

Wetter Es wird nass und stürmisch

Herbstlich: Ein Spinnennetz hängt voller Tautropfen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Offenbach (dpa) - Heute von kommt von Westen her Regen auf, am Nachmittag auch schauerartig verstärkt und örtlich gewittrig. Die Temperaturmaxima zwischen 13 Grad im Norden und örtlich 19 Grad im Süden, meldet der Deutsche Wetterdienst DWD in Offenbach. Von dpa mehr...


Goldener Oktober beschert ein fast sommerliches Wochenende

Es wird wieder herbstlicher

Langsam wird es wieder freundlicher


 

WN-Jobs Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region