Anzeige
  • Ahlen / Sendenhorst - Das kleine Tierchen hat über Stunden kopfüber in einem Gebüsch gehangen. Unbekannte Täter haben die höchstens acht Wochen alte Katze am Sonntag in Sendenhorst so gequält, dass auch eine Operation in der Tierärztlichen Klinik in Ahlen sie nicht mehr retten konnte. Von Sabine Tegeler mehr...
  • Senden - In der Straßenverkehrsbehörde des Kreises sind Messdaten aus Starenkästen durcheinander gebracht worden. Autofahrer erhielten Doppel-Knöllchen. Sie sollten an zwei Stellen gleichzeitig zu stark aufs Gas gedrückt haben. Die Zahl der Fälle ist höher als zunächst eingeräumt wurde. Von Dietrich Harhues mehr...
  • Münster - Er schwebt nicht im Metallkäfig ein, wie er es jüngst bei den vier Konzerten in den „kleinen Stadien“ in Düsseldorf und Leipzig vor insgesamt 200 000 Zuhörern getan hatte. Aber das fulminante Projektions-Intro mit dem Rockdampfer auf stürmischer See – das darf´s dann auch in Münsters Jovel sein, der letzten Station der Tour von Udo Lindenberg und seinem grandiosen Panikorchester. Von Petra Noppeney mehr...
  • Rheine - Das Zollamt Rheine stoppte eine Sendung mit 957 Kartons elektrischer Backgeräte wie Pizzaöfen und Pastetenpfannen im Wert von rund 15.000 Euro. Die Ware war bestimmt für einen Importeur aus dem Westmünsterland und kam aus der Türkei. mehr...

Di., 22.07.2014

Große Resonanz auf WN-Bericht Sammelaktion für Martje: Empörung über Diebstahl lässt viele nochmals spenden

Große Resonanz auf WN-Bericht : Sammelaktion für Martje: Empörung über Diebstahl lässt viele nochmals spenden

Westerkappeln - Vor einigen Wochen hatte der Diebstahl einer Spendendose in Westerkappeln für große Empörung gesorgt. Das Geld war für die krebskranke Martje aus Osnabrück bestimmt. Der Diebstahl konnte nicht aufgeklärt werden, aber es ist wieder Geld gesammelt worden. mehr...


Di., 22.07.2014

Schwarzer Kamp Gravierende Sicherheitsmängel - Bewohner von Obdachlosenkomplex schickt Beschwerdebrief

Lockere Gehwegplatten, Fenster, die aus dem Rahmen fallen, defekte Ofenrohre, die den Rauch nicht richtig ableiten – Matthias Kreidler will diese Gefahrenquellen nicht länger hinnehmen. Dem Oberbürgermeister hat der Bewohner des Obdachlosenkomplexes am Schwarzen Kamp jetzt einen detaillierten Beschwerdebrief geschickt.

Münster-Mecklenbeck - Matthias Kreidler ist sauer: Die Missstände in den maroden Wohnungen des Obdachlosenkomplexes am Schwarzen Kamp will der Mecklenbecker nicht länger hinnehmen. Das hat er OB Markus Lewe jetzt schriftlich mitgeteilt. Von Thomas Schubert mehr...


Di., 22.07.2014

Security-Dienst im Freibad Dieses Schwarz steht für Sicherheit

Schwimmen und Sonnen mit einem Gefühl von Sicherheit. Zu Spitzenzeiten setzt die Bädergesellschaft am Freibad zwei externe Security-Kräfte ein, wie zuletzt an diesem Super-Samstag.

Ahlen - Randale, Diebstähle, Imponiergehabe: Die Ahlener Bädergesellschaft setzt an Spitzentagen auf einen externen Sicherheitsdienst, um ihr Team zu entlasten. Mit Erfolg. Von Ulrich Gösmann mehr...


Sonderveröffentlichung

Das Beverland Gruppen-Resort – Auszeit vom Alltag Kurzurlaub auf dem Bauernhof

Das Beverland Gruppen-Resort – Auszeit vom Alltag : Kurzurlaub auf dem Bauernhof

Sie brauchen eine Auszeit vom Alltag? Dann gönnen Sie sich einen Kurzurlaub auf dem Bauernhof – und nehmen Ihre Freunde, Kollegen oder Mitspieler gleich mit, ins Beverland Gruppen-Resort, dem etwas anderen Bauernhof! Kühe melken, in Klotschen eine Schiebkarre schieben und nach getaner „Arbeit“ herzhaft essen und trinken. Im Beverland nennen wir das Münsterländer Fünfkampf mit anschließendem Grillpicknick. mehr...


Di., 22.07.2014

Freiwilligentag am 13. September Viele Kästchen für ein Kunstwerk

Malen für die Sinne: Im Altenhilfe-Zentrum der Hiltruper Missionsschwestern bereiten die Bewohner das Quadratologo für den Freiwilligentag am 13. September vor.

Münster - Im Altenhilfe-Zentrum der Hiltruper Missionsschwestern werden schon die Vorarbeiten für den Freiwilligentag am 13. September in Angriff genommen: Aus vielen kleinen Bildern soll dort ein großes Quadratologo entstehen. Von Martina Döbbe mehr...


Verwaltungsgericht gibt klagender Studentin Recht: Kindergeld spielt beim Bafög keine Rolle

Fotografin Elisabeth Deiters-Keul begleitete Bauarbeiten: 75 000 Bilder vom Landesmuseum

Ferienstadt Atlantis: Kinder mit der Kamera im Einsatz


Di., 22.07.2014

Schauspieler Sebastian van Vrey Der Tom Cruise aus Ibbenbüren

Schauspieler, Rennfahrer und Multitalent: Der Ibbenbürener Sebastian van Vrey möchte im kommenden Jahr an der Rallye Dakar teilnehmen und eine Qualitäten als Rallyefahrer und Moderator beweisen.

ibbenbüren - Es ist einer der bekanntesten Filme von Tom Cruise überhaupt. Und einer, der dem Hollywood-Star Mitte der 90er Jahre Geld, Ruhm und viele weitere Filmrollen einbrachte. Der fünfte Teil des Agententhrillers „Mission Impossible“ soll ab August gedreht werden – und ein Ibbenbürener möchte gerne dabei sein. Von Rabea Wortmann mehr...


Dülmen - Beim Geldabheben gefilmt: Polizei sucht Tatverdächtigen

Gronau - Gronau: Polizei sucht zwei Schläger

Kreis Warendorf - Kreis fordert Deutschkenntnisse: Türkin erhält auch nach 22 Jahren keine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung


Di., 22.07.2014

Fußball: Start der 3. Liga zitiert den FC Hansa nach Münster Rostock muss jedes Risiko vermeiden

Wieder zurück im Geschäft und in Rostock ist Ex-Preußentrainer Peter Vollmann, der bis 2016 unterschrieben hat. Nach seinem Aus in Wiesbaden war er auch in Cottbus im Gespräch. Der Zweitliga-Absteiger warb lediglich mit einem Einjahresvertrag um seine Dienste und handelte sich eine Absage ein.

Münster - Am kommenden Sonntag (14 Uhr) eröffnet der SC Preußen in Münster seine Drittligasaison mit dem Spiel gegen den FC Hansa Rostock. Der bringt einen beim Adlerclub alten Bekannten mit: Trainer Peter Vollmann. Von Thomas Austermann mehr...


Fußball: Die Achterbahnfahrt des Dominik Schmidt: Ein neuer Anführer beim SCP

Saisoneröffnung bei Preußen Münster: Im Freibad planschen? Von wegen!

Fußball: Preußen Münster wechselt fleißig: Ein Sieg – mehr nicht


Di., 22.07.2014

Der 11. Continentale-Cup des FC Vorwärts Wettringen Dudek-Elf lässt Sieg liegen

Sowohl Metelens Bernd Weßeling (l.) als auch Weiner-Angreifer Tobias Götzenich trugen sich in die Torschützenliste ein.

Wettringen - Dass Lukas Kippelt mit seinem Treffer eine Niederlage gegen den FC SW Weiner verhinderte, konnte die Laune von Matellia Metelens Spielertrainer Matthias Kappelhoff-Rickert nicht wesentlich verbessern. Nach dem lange Strecken schwachen Auftritt seiner Elf ging der Übungsleiter mit seiner Elf hart ins Gericht. Von David Niehues mehr...


Wettringen - Der 11. Continentale-Cup des FC Vorwärts Wettringen: Arminen mit guten Karten

Havixbeck/Bösensell - SW Havixbeck und SV Bösensell: Aufschlag zum Kreispokal

Münster - Volleyball-Bundesligist beendet die erste Phase der Vorbereitung: Bei einer USC-Elf soll es nicht bleiben


Di., 22.07.2014

Theater Tiefflieger spielt beim Roten Hund Die gnadenlose Clownshow

Tiefflieger Paul bietet beim kostenlosen Kindertheater „Roter Hund“ eine Clownshow.

Münster - Eine mitreißende Vorstellung verspricht Wolfgang Schneller vom Berliner Theater Tiefflieger mit seinem ausgezeichneten Ein-Mann-Programm „Die gnadenlose Clownshow“. Am Sonntag will er beim Kinder- und Familientheater „Roter Hund“ die Wiese an der Eulenburg in ein Tollhaus verwandeln. mehr...


Gelerhte im Theater: Gerd Krumeich hielt Abschlussvortrag: Hitler wollte den Ersten Weltkrieg gewinnen

Clara Denk und das Mendelssohn Kammerorchester Leipzig bei „Summerwinds“: Oboe auch in der Oper zu Hause


Mo., 21.07.2014

Open-Air-Festival am 26.7. „Tank mit Frank“ in Sprakel

Die „V8 Wankers“ spielen beim Open-Air-Festival „Tank mit Frank“ in Sprakel.

Münster-Sprakel - Das Open-Air-Festival „Tank mit Frank“ findet am Samstag (26. Juli) ab 15 Uhr am Wiethölterdamm 4 statt. Die Bands spielen Musik der Richtungen Rock, Metal und Punk. Von Ellen Bultmann mehr...


Tecklenburg: Probe mit Sommeliere und Prinzessin

Ahaus: Las Vegas in der Kehle

Lüdinghausen: Falstaff wird vorgeführt


WN-Jobs Anzeigensuche


Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland
  • alle
  • unbefristet
  • befristet


Di., 22.07.2014

Konflikte Mehr als 600 Tote in Gaza

Symbolisch stehen hunderte Särge im Rahmen einer solidarischen Aktion in der palästinensischen Stadt Ramallah. Mehr als 600 Menschen starben bereits in Gaza. Auf israelischer Seite wurden 27 Soldaten und zwei Zivilisten getötet. Foto: Alaa Badarneh

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Die israelische Militäroffensive im Gazastreifen geht in die dritte Woche und fordert immer mehr Menschenleben. Unter den mehr als 600 Toten im blockierten Palästinensergebiet ist auch eine siebenköpfige deutsch- palästinensische Familie. Von dpa mehr...


Prozesse: Verfassungsrichter sehen NPD-Klage gegen Schwesig kritisch

Konflikte: Antisemitische Parolen alarmieren Politik und Bürger

Konflikte: Niederlande leiten Untersuchung zu MH17


Di., 22.07.2014

Computer Gute iPhone-Verkäufe lassen Apple-Kassen klingeln

Im abgelaufenen Quartal hat Apple 7,7 Milliarden Dollar Gewinn gemacht. Foto: Kay Nietfeld

Cupertino (dpa) - Apple bleibt dank starker Verkäufe seiner iPhones eine Geldmaschine. Im vergangenen Quartal machte der Konzern 7,7 Milliarden Dollar Gewinn. Das waren 12,3 Prozent mehr als vor einem Jahr. Von dpa mehr...


Computer: Microsoft muss Nokia-Übernahme verdauen

Energie: Prokon-Gläubiger stärken Insolvenzverwalter

Börsen: Dax lässt Ukraine-Schock zunächst hinter sich


Di., 22.07.2014

Notfälle Wieder Bombenentschärfung in Köln: Pflegeheim erneut vor Räumung

Erst Letzte Woche wurde wegen eines Bombenfunds evakuiert. Foto: C. Seidel/Archiv

Evakuierungen wegen der Entschärfung von Weltkriegsbomben gibt es immer wieder in Köln. Nun muss aber zum zweiten Mal binnen acht Tagen ein Wohn- und Pflegeheim geräumt werden. Von dpa mehr...


Unfälle: Radfahrer bei Meschede von Baum erschlagen

Kriminalität: Messerstecher verletzt Mann lebensgefährlich

Notfälle: Wieder Bombenentschärfung in Köln: Pflegeheim erneut vor Räumung



Di., 22.07.2014

Wissenschaft Lange gute Nase: Elefanten haben extrem guten Geruchssinn

Sie haben nicht nur die eindrucksvollsten Nasen im Tierreich, sondern vielleicht auch den beeindruckendsten Riechsinn: Afrikanische Elefanten besitzen doppelt so viele Gene für den Geruchssinn wie Hunde. Foto: Daniel Irungu

Tokio (dpa) - Afrikanische Elefanten haben ihren Genen nach zu schließen einen äußerst guten Geruchssinn. Einer Studie zufolge besitzen die Rüsseltiere mehr als doppelt so viele für die Geruchsrezeptoren verantwortliche Gene wie Hunde - und sogar fünf Mal mehr als Menschen. Von dpa mehr...


Kriminalität: Polizei sucht Täter nach gewaltsamen Tod eines Jungen

Prozesse: Urteil im Akademikerball-Prozess: 1 Jahr Haft teils auf Bewährung

Gesellschaft: Jede dritte Ehe wird geschieden


Di., 22.07.2014

Tourismus Event-Highlights: Blumen, Bier und Badewannen

Blumenteppich in Brüssel: Im August erblühen rund 540 000 Begonien auf der Grand Place. Foto: WBT/Jean-Paul Remy

Berlin (dpa/tmn) - Über den Brüsseler Grand Place ergießt sich ein Meer aus Blumen. Berlin lockt mit 2400 Sorten Bier aus 86 Ländern. Und auf der Maas gehen Badewannen ins Rennen. Die Event-Highlights der kommenden Wochen im Überblick: Von dpa mehr...


Tourismus: Immer schön langsam - Neues Slow-Cruise-Konzept von Costa

Tourismus: Polnische Masuren: Historische Schauplätze in himmlischer Natur

Tourismus: «Achtes Weltwunder»: Mit dem Schiff durch den Panama-Kanal


Di., 22.07.2014

Gesundheit Volkskrankheit Herzleiden: Experten warnen vor zu vielen OPs

Blick durch das Fenster eines Operationssaals: Nach Ansicht der Verbraucherzentralen ist so mancher Eingriff am Herzen nicht unbedingt notwendig. Foto: Maurizio Gambarini

Berlin (dpa) - Verengte Blutgefäße am Herzen führen die Statistik der Todesursachen an - höchste Vorsicht ist bei der Volkskrankheit also geboten. Trotzdem sieht eine neue Studie Anzeichen, dass Kliniken Betroffene zu oft einschlägigen Behandlungen unterziehen. Von dpa mehr...


Gericht erlaubt Patienten Cannabis-Anbau gegen Schmerzen

Herzinfarkt-Schmerz strahlt nicht immer in den Arm aus

Keine Panik: Dicke Knöchel bei Hitze kühlen


Di., 22.07.2014

Gesellschaft Warum sich Paare später scheiden lassen

Viele Ehen halten der Mehrfachbelastung von Job, Familie und Hausbau nicht stand. Foto: Patrick Pleul

Wiesbaden (dpa) - Rund jede dritte Ehe geht irgendwann in die Brüche. Meist reicht die Frau die Scheidung ein. Sie hat nach Ansicht von Fachleuten höhere Ansprüche an eine Beziehung. Kommt die klassische Familie aus der Mode? Und haben es Scheidungskinder schwerer? Von dpa mehr...


Väter reduzieren nach der Elternzeit ihr Arbeitspensum

Sommertrend zwischen Ästhetik und Provokation: Ultrakurze Hosen

Ehen halten länger - trotzdem wird jede dritte geschieden



Di., 22.07.2014

Tiere Vögel auf Wassersuche - schon simple Tränken können helfen

Viele Vögel sind auf der Suche nach Wasserstellen. Foto: Soeren Stache

Stuttgart (dpa) - In der Sommerhitze sind viele Vögel auf der Suche nach Wasserstellen. Gartenbesitzer können helfen und Tränken aufstellen - dazu reicht schon ein Untersetzer mit klarem Wasser. Von dpa mehr...


Tiere: Abtasten entlarvt übergewichtige Kaninchen

Tiere: Leopardgeckos kommen erst abends zum Vorschein

Tiere: Hunden bei Hitze nur kleine Portionen zu fressen geben


Di., 22.07.2014

Verkehr Ist Begleitetes Fahren mit 17 im Ausland erlaubt?

Mit dem Auto ins Ausland: Begleitetes Fahren ab 17 ist nur in Deutschland und Österreich anerkannt. Andernorts gilt nur der Führerschein als Nachweis. Foto: Marius Becker

Essen (dpa/tmn) - Der Führerschein mit 17 ist in Deutschland eine Sonderreglung. Sie gilt zwar bundesweit - allerdings nicht im Ausland. Dort können junge Fahrer auf Urlaubsreisen nicht das Steuer übernehmen. Von dpa mehr...


Innere Werte erhalten - Kunststoffpflege bei Oldtimern

Kurs auf «Billigheimer» - Autobauer kämpfen um Neukunden

Beim Abschleppen unter Laien haften beide Beteiligte


Di., 22.07.2014

Wetter Heiß wie nie: Wärmster Juni seit 1880

Bei anhaltenden hochsommerlichen Temperaturen lässt eine Sonnenblume ihre Blütenblätter hängen. Foto: Ralf Hirschberger

Washington (dpa) - Den zweiten Monat in Folge hat es einen globalen Temperaturrekord gegeben: Die US-Klimabehörde NOAA verzeichnete den wärmsten Monat Juni seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1880. Von dpa mehr...


Heiter bis wolkig - im Süden Schauer möglich

Nach Temperaturen bis 37 Grad: Hitzewelle flaut ab

Tags heiß, nachts warm, kaum Wind, vereinzelt Gewitter


Das Helene Fischer-Phänomen

Das Helene Fischer-Phänomen
Helene Fischer ist ein Phänomen. Ein Phänomen, das ...

 

WN-Jobs Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland