Anzeige

So., 21.12.2014

TV-Kritik: Der Maulwurf (ARD) Brav, blass und bieder

Die Schauspieler (von links) Friedrich Mücke, Alina Levshin und Benjamin Kramme bei Dreharbeiten zur "Tatort"-Folge "Der Maulwurf". Foto: dpa

Beim ersten Fall des jungen Erfurter „Tatort“-Teams waren die Quoten hoch und die Kritiken schlecht. Übertrieben jugendlich kam das Trio aus Friedrich Schmücke, Benjamin Kramme und Alina Lev-shin bei der Premiere vor über einem Jahr daher. Inzwischen ist nachgebessert worden – mit zweifelhaftem Resultat. Von Petra Noppeney mehr...


So., 21.12.2014

Autobahn 43 zwischen Dülmen-Nord und Nottuln Fahrer stirbt am Unfallort

Die Feuerwehr löschte auf der A43 ein brennendes Fahrzeug. Für den Fahrer kam jedoch jede Hilfe zu spät. Er starb am Unfallort.

Nottuln/Dülmen - Aus noch ungeklärten Gründen verunglückte ein Wagen auf der Autobahn 43. Der Fahrer starb. mehr...


So., 21.12.2014

Münster bezwingt Potsdam mit 3:0 Die Werbetrommel gerührt

USC Münster - SC Potsdam - Julia Schäfer und Leonie Schwertmann. Foto: Peperhowe

Münster - Der USC hatte einen Sahnetag erwischt und schmetterte den SC Potsdam mit 3:0 aus der Sporthalle Berg Fidel. Und ganz nebenbei kräftig Werbung in eigener Sache betrieben: Am Samstag kommt es im Halbfinale des DVV-Pokals zum Duell mit Allianz MTV Stuttgart (20 Uhr). Münster ist gerüstet. Von André Fischer mehr...


So., 21.12.2014

Diensthundetrainer im Visier Gewerkschaft kritisiert Polizeispitze

Hundetraining Symbolfoto Oliver Werner

Münster - Die Gewerkschaft der Polizei bricht eine Lanze für den Diensthundetrainer aus Münster, gegen den dienstrechtlich ermittelt wird, nachdem bekannt geworden ist, dass er die Hunde während der Ausbildung gequält haben soll. Von Elmar Ries mehr...


Sonderveröffentlichung

Die Gutscheine des Beverlands machen`s möglich Bleibende Erlebnisse schenken!

Die Gutscheine des Beverlands machen`s möglich : Bleibende Erlebnisse schenken!

Weihnachten naht. Und je näher die Festtage rücken, desto härter wird in den Städten um die letzen freien Parkplätze gerungen, desto dichter wird das Gedränge in den Geschäften und desto länger steht man sich die Füße an den Kassen platt. Wer seine Geschenke jetzt noch nicht zusammen hat, muss ins Geschiebe. Aber es gibt ein Entrinnen!  mehr...


Mo., 22.12.2014

SPD-Politiker Theo Strässer wird 70 Der Manager der rot-grünen Koalition

Theo Strässer wird heute 70 Jahre alt.

Münster - Auch 15 Jahre nach seinem Ausscheiden aus dem Rat ist Theo Strässer immer noch eine Schlüsselfigur in der münsterischen SPD. Am heutigen Montag feiert er seinen 70. Geburstag. Von Klaus Baumeister mehr...


Volle Einkaufsstraßen in der City: Gute Stimmung im Weihnachtsgeschäft

Weihnachtsschmuck ist abgetaucht: Ersatz für versunkene Engel

„Kultur am Kanal“ im Bennohaus: Rollatoren und wummernde Bässe



Sa., 20.12.2014

Cottbus gewinnt 2:1 gegen Preußen Münster Kein Stadion der Freundschaft

Fußball Symbolfoto dpa Preußen Münster gegen Energie Cottbus

Münster/Cottbus - Preußen Münster hat das letzte Spiel des Jahres in der 3. Liga mit 1:2 (0:1) bei Energie Cottbus verloren. Es reichte nur zum zwischenzeitlichen Ausgleich durch Benjamin Siegert vor 6848 Zuschauern im Stadion der Freundschaft. Münster überwintert dennoch auf einem Aufstiegsrang als Zweiter. Von Alexander Heflik mehr...


Ein letzter Tanz in diesem Jahr: Der Tabellenzweite gastiert bei Verfolger Energie Cottbus

Preußen Münster zu Gast im Stadion der Freundschaft: Etikettenschwindel in Cottbus

Personalplanungen nach dem Schlusspfiff: Preußen heben ein letztes Mal ab


Mo., 22.12.2014

Fußball Im richtigen Moment ausgelöst

Mit dem Motiv dieses Schattenspiels und einem weiteren Bild hofft Daniel Alfert darauf, beim WN-Sportfoto des Jahres weit vorne zu landen. 

Im richtigen Moment am richtigen Ort: Das trifft auf Daniel Alfert gleich doppelt zu. Denn bei der Wahl zum WN-Sportfoto des Jahres schaffte es der Hobbyfotograf und ehemalige Spieler des FC Epe mit gleich zwei seiner Bilder in die engere Auswahl. Von Nils Reschke mehr...


Senden - Jugendfußball VfL Senden: B-Junioren spielen zwei Turniere

Nottuln - Hallenkreismeisterschaft: Feitscher-Team wird Dritter

Nottuln - Jugendfußball: Grün-Weiße E-Jugend zeigt tolle Moral


Mo., 22.12.2014

Fußball HSV-Coach Zinnbauer: Training der Offensive schwerer

Hamburgs Trainer will im neuen Jahr auch die HSV-Offfensive auf Kurs bringen. Foto: Caroline Seidel

Hamburg (dpa) - Trainer Josef Zinnbauer zieht eine gemischte Bilanz beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV. «Es ist wahnsinnig schwer, nach einem Fast-Abstiegsjahr die alten Muster aus den Köpfen zu bekommen», sagte der Coach dem «Hamburger Abendblatt». Von dpa mehr...


Golf: Die Golf-Weltrangliste

Skispringen: Tournee-Hoffnung Freund: «Ich bin bereit»

Handball: Rhein-Neckar Löwen holen Torhüter Appelgren


So., 21.12.2014

Carsten Höfer als „Weihnachtsversteher“ Zwischen Hackfleischbällchen und Sondermüll

Carsten Höfer hat so seine eigene Meinung zum Weihnachtsfest.

Münster - „Mein Gott, alles Sondermüll.“ Carsten Höfer steht auf der Bühne des Bennohauses und spricht aus, was so mancher (Mann) angesichts von Deko-Schnäppchen schon einmal gedacht haben mag. Das Szenario ist wie folgt: Frau will eine Kommode kaufen (als gemeinsames Weihnachtsgeschenk), kann sich aber nicht entscheiden und erliegt dem Kaufrausch der Sonderangebote in einem der beliebten schwedischen Möbelhäuser. Von Isabell Steinböck mehr...


Poetry-Slammer Fabian Navarro und Musiker Henrik Boehl: Die Droste nachts am Kiosk getroffen

Kammerchor Rheine: Glanzvolles Weihnachtskonzert

Tanzabend von Thomas Noone: Abstieg in die Unterwelt


Sa., 20.12.2014

Ausstellung in New York geplant Alba malt für den „Big Apple“

Andreas Alba freut sich auf das New-York-Abenteuer.

Lüdinghausen - „My pictures do not meet the observer’s mind but his heart.“ Mit diesem Satz wird An­dreas Alba zitiert. Nicht irgendwo. Dass seine Kunstwerke die Herzen der Betrachter berühren, versichert er auf der Internetseite der Agora Gallery. Und die befindet sich im Herzen von New York. Von Werner Storksberger mehr...


Lüdinghausen: Der Weg zum Choleriker

Lüdinghausen: „Krippenblues“ – traurig und melodisch

Gronau: Beatmusik beim Clubkonzert


WN-Mobil Anzeigensuche


Fr., 19.12.2014

Tiere Die besten Tiergeschichten der Wissenschaft 2014

Tierfilme im Internet, wie die Sammlung des Magazins «Nature», können nicht nur süß, sondern auch informationsreich sein. Foto: Horst Ossinger

London (dpa) - Heute schon ein Katzenvideo angeklickt? Noch mehr Spaß machen süße Tierfilmchen, wenn es dabei etwas zu lernen gibt. 2014 hat die Wissenschaft viel herausgefunden über niedliche und kuriose Lebewesen. Eine Liste der unterhaltsamsten Erkenntnisse. Von dpa mehr...


Tiere: Hundeaugen täglich feucht abwischen

Tiere: Neuer Heimtierpass gilt ab 2015

Tiere: Tierische Bescherung: Weihnachten erfreut Heimtierbranche


Mo., 22.12.2014

Wahlen Tunesien: Leichter Rückgang der Wahlbeteiligung

Nur 59 Prozent der Wähler sind an die Urnen gegangen. Foto: epa/str

Tunis (dpa) - Einen offiziellen Sieger der Präsidentenwahl in Tunesien gibt es noch nicht - doch die Stichwahl um den ersten frei gewählten Präsidenten des Landes ist auf weniger Interesse gestoßen als der erste Wahlgang Ende November. Von dpa mehr...


Konflikte: Pakistan: Festnahmen nach Schulmassaker

Flüchtlinge: Bundesamt rechnet 2015 mit mehr Flüchtlingen

Demonstrationen: «Pegida»-Bündnis will in Dresden wieder auf die Straße gehen


Mo., 22.12.2014

Börsen Gute Stimmung in Übersee stützt deutsche Börse

Frankfurt/Main (dpa) - Die gute Stimmung an den internationalen Aktienmärkten hat die deutsche Börse am Montag gestützt. Der Dax knüpfte an sein Vorwochen-Plus von 2 Prozent an und stieg kurz vor Weihnachten im frühen Handel um 0,60 Prozent auf 9845,67 Punkte. Von dpa mehr...


Tarife: Reallöhne in Deutschland steigen wieder deutlich

Öl: DIHK-Chef: 2015 zusätzliches Wachstumsplus dank Ölpreisverfall

Bau: Gute Geschäfte bringen Hornbach Umsatzplus im dritten Quartal


Mo., 22.12.2014

Kriminalität Juwelier erschießt Mann bei Überfall

Duisburg (dpa/lnw) - Ein Juwelier in Duisburg hat bei einem Überfall einen der mutmaßlichen Täter erschossen. Das teilte die Polizei am Montag mit. Der Juwelier sei am Morgen überfallen worden. Ein Komplize des Erschossenen sei ohne Beute geflohen, die Fahndung blieb zunächst ohne Ergebnis. Von dpa mehr...


Fußball: Klopp schließt Rücktritt aus: «Schmeiße Brocken nicht hin»

Tarife: Amazon-Streik geht in die zweite Woche

Verkehr: Drei Schwerverletzte bei Unfall in Mettmann


Mo., 22.12.2014

Museen Kraftwerk zum Kehraus in Neuer Nationalgalerie

Berlin (dpa) - Zum Abschied soll's nochmal richtig krachen. Ehe in der Neuen Nationalgalerie in Berlin Handwerker die Regie übernehmen, tritt die legendäre Band Kraftwerk vom 6. bis 13. Januar in der Glashalle auf. Von dpa mehr...


Musik: Tango-Poet Horacio Ferrer in Buenos Aires gestorben

Leute: Kourtney Kardashian verrät Baby-Namen

Medien: Weihnachten im TV ohne «Sissi»


Fr., 19.12.2014

Tourismus Neues Jahr, neue Reisen: 900 Jahre Köthen, Stuttgart-Touren

Für das 900-jährige Jubiläum sind in Köthen viele Veranstaltungen geplant. Foto: Jan Woitas

Köthen (dpa/tmn) - Kleine Stadt ganz groß: Das sachsen-anhaltische Köthen, Bachstadt und Zentrum der Homöopatie, wird nächstes Jahr 900 Jahre alt. In Stuttgart können Besucher auf den neuen «Entdeckungstouren 2015» die Stadt von einer ganz neuen Seite erleben. Von dpa mehr...


Tourismus: Entschädigung wegen verschwendeter Urlaubszeit

Tourismus: Deutsche Bahn rangiert die Autozüge aus

Tourismus: Skifahren in Paradiski - Eine Seilbahn für die Superlative


Fr., 19.12.2014

Verkehr Schon unter 1,1 Promille sinkt Kaskoschutz deutlich

Einmal pusten, bitte: Laut Gerichtsentscheid muss die Kfz-Kaskoversicherung im Schadensfall unter Alkoholeinfluss auch bei Werten unter 1,1 Promille nicht vollständig unbedingt zahlen. Foto: Patrick Seeger

Karlsruhe (dpa/tmn) - Ein Autounfall unter Alkoholeinfluss kann teuer werden: Bei absoluter Fahruntüchtigkeit mit 1,1 Promille muss die Kfz-Kaskoversicherung den Schaden nicht oder höchstens zu einem geringen Teil zahlen. Von dpa mehr...


Auf dem Weg der Besserung: Der Mini von BMW

Mindestlohn mischt Branche auf: Taxifahren wird teurer

Vor dem Gesetz sind alle Schwarzfahrer gleich


Fr., 19.12.2014

Gesundheit Heiligabend im Hospiz - «Hier ist es besonders emotional»

Bewohner des Hospizes Sankt Martin und Angehörige beim Adventsingen. Für sie ist Heiligabend etwas ganz Besonderes. Foto: Michael Latz

Stuttgart (dpa) - «Fürchtet euch nicht, denn euch ist heute der Heiland geboren.» Wenn das Weihnachtsevangelium im Hospiz St. Martin zitiert wird, dann herrscht eine ganz besondere Atmosphäre. Hier gehört der Tod zum Alltag. Von dpa mehr...


Trockene Luft im Büro: Zehn Tipps für Kontaktlinsenträger

Der 27. Welt-AIDS-Tag ruft zur Solidarität mit HIV-Infizierten auf

Geistig fit bleiben: Ausdauersport ist gut fürs Hirn


Fr., 19.12.2014

Familie Weitreichender BGH-Entscheid zur Leihmutterschaft

Der BGH entschied für ein Paar, dass auf die Elternschaft für ihr von einer Leihmutter geborenes Kind pocht. Foto: Ronald Wittek

Karlsruhe (dpa) - Gerichtserfolg für ein schwules Paar, das sein Kind durch eine Leihmutter in den USA austragen ließ: Es kann sich jetzt in Deutschland als Eltern des Kindes anerkennen lassen.  Von dpa mehr...


Geschenke auf den letzten Drücker: Zehn Last-Minute-Tipps

Woher die Babys kommen: Internetseiten für Kinder

Tipps und Tricks für das erste Weihnachten mit Baby


Mo., 22.12.2014

Arbeit Im Winter kann Eile auf dem Arbeitsweg tödlich sein

Auch wenn für den Weg zur Arbeit wenig Zeit bleibt, ein kleines Guckloch reicht bei einer vereisten Windschutzscheibe nicht aus. Foto: Holger Hollemann

München (dpa/tmn) - Viele Arbeitnehmer hetzen jeden morgen zu ihrer Arbeitsstätte und sind mit den Gedanken bereits bei den Aufgaben des Tages. Das kann sie jedoch das Leben kosten - vor allem im Winter, wenn Schnee und Glätte den Verkehr unsicher machen. Von dpa mehr...


Arbeit: Weihnachtsgeld darf wegen Mutterschutz nicht gekürzt werden

Kriminalität: Atomomkraftwerke: Südkorea führt Übungen zur Hacker-Abwehr durch

Wohnen: Anspruch gegen Mitmieter bei Sturz auf glattem Privatweg?


Mo., 22.12.2014

Wetter Stark bewölkt mit zum Teil länger andauernden Regen

Regen und Temperaturen um zehn Grad lassen die Hoffnung auf eine weiße Weihnacht schwinden. Foto: Arne Dedert

Offenbach (dpa) - Heute bleibt in den mittleren und nördlichen Teilen Deutschlands der unbeständige Wettercharakter erhalten, teilt der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit. Von dpa mehr...


Teils wolkig, teils heiter und weitgehend trocken

Wechselnd bis stark bewölkt, teilweise Schauer

Windig und regnerisch


WN-Jobs Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland