Sa., 31.01.2015

Feuer in Ochtrup Ermittlungen angelaufen

Feuerwehr Symbolbild. Foto: Michael Baar

Ochtrup - (Aktualisiert um 15:20 Uhr) An der Laurenzstraße in Ochtrup hat in den Mittagsstunden ein Gebäude gebrannt. Nach ersten Informationen der Polizei gab es keine Verletzten. Das Feuer ist gelöscht. Von Julia Kwiatkowski mehr...


Sa., 31.01.2015

Anti-Pegida-Demo Klares Zeichen gegen Pegida

Mehr als 6000 Menschen haben am Freitagabend vor dem Dom in Münster für mehr Toleranz und Vielfalt demonstriert.

Münster - 10 000 Demonstranten am 5. Januar: Als die Pegida-Demonstranten in Dresden Deutschland entsetzten, setzten sich Münsteraner an die Spitze der Abwehr. Diesmal sind es bis zu 2000 Menschen bei einem Demonstrationszug durch die Stadt und mehr als 6000, die an der Abschlusskundgebung vor dem Dom teilnehmen. Von Günter Benning und Uwe Renners mehr...


Sa., 31.01.2015

Unfall-Drama in Steinfurt Fußgänger tödlich verletzt

Unfall Symbolfoto dpa

Steinfurt - Bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend ist 61-jähriger Mann aus Altenberge ums Leben gekommen. mehr...


Sa., 31.01.2015

Meteorologen sagen weiter Winterwetter voraus Tief Mischka sorgt für Schnee und Eis

Winterwetter bei Lienen: Heftiger Schneefall sorgte auch dort für eine weiße Idylle – und rutschige Straßen.

Schneetreiben im Norden, Süden, Os­ten und Westen: Tief Mischka hat weiten Teilen Deutschlands den Winter gebracht – und sorgte für Glatteis, Unfälle, Verkehrschaos. Im gesamten Münsterland ereigneten sich am Donnerstagmorgen rund 50 Unfälle. Vier Menschen wurden verletzt. Ansonsten blieb es zumeist bei Blechschäden. Übrigens in ganz NRW. Von dpa, Elmar Ries mehr...


Fr., 30.01.2015

Zehn Fragen zum Geschehen im Münsterland Zehn Fragen zu Nachrichten aus dem Münsterland

Die Woche im Quiz

Die Volleyballerinnen vom USC verlieren, neue Hotels in Münster und ein Denkmal in Groanu - haben Sie die Nachrichten in der vergangenen Woche aufmerksam verfolgt? Dann können Sie unsere Fragen bestimmt beantworten. mehr...


Sonderveröffentlichung

Das Beverland – Betriebsausflüge sind unser Spezialität Komm feiern Kollege!

Das Beverland – Betriebsausflüge sind unser Spezialität : Komm feiern Kollege!

Das Arbeitsleben ist geprägt von Routinen und Eintönigkeit. Einerseits. Andererseits hat es natürlich auch seine Höhepunkte. Den jährlichen Betriebsausflug zum Beispiel. Mit den Kollegen gediegen die Puppen tanzen lassen und den Chef dabei beobachten, wie er ohne jedes Rhythmusgefühl mal wieder den Travolta gibt, ist ein paradiesisches Vergnügen, von dem sich lange zehren lässt. mehr...


Sa., 31.01.2015

Lions Club baut Klassenräume in Madagaskar Eine Schule der Hoffnung

In sanierungsbedürftigen Räumen lernen diese Kinder im Norden Madagaskars. Der Lions Club Johann Conrad Schlaun Münster setzt sich für den Bau von sechs weiteren Räumen ein.

Münster - In der Schule, die der Lions Club Johann Conrad Schlaun in Madagaskar unterstützt, müssen viele Kinder während des Unterrichts stehen, weil nicht alle auf den wackeligen Bänken Platz haben. Jetzt sollen mit Spenden neue Klassenräume gebaut werden. Von Karin Höller mehr...


Unterkunft soll möglichst noch im ersten Halbjahr bezogen werden: Pavillon für 50 Flüchtlinge

Kramermahl des Vereins der Kaufmannschaft: Lückertz: „Bedenkliche politische Lage“

Enders ist Ehrengast beim Kramermahl: Erfolg durch mehr Vielfalt



Sa., 31.01.2015

Fußball: 3. Liga Preußen brennen auf Dynamo-Gastspiel

Willkommen beim SCP: Trainer Ralf Loose freut sich über Neuzugang Thorsten Schulz (rechts). Mit Emil Atlason trainierte am Freitag der Sohn des früheren Bundesliga-Angreifers Atle Edvaldsson beim SCP mit.

Münster - Einiges los bei den Preußen in diesen Tagen: Schneefall auf dem Rasen, aber keine Absage des Auftaktspiels gegen Dynamo Dresden am Sonntag. Dazu ein Neuzugang aus Aue, ein Testspieler aus Island und die Gewissheit, dass sich bis zur Schließung des Transferfensters am Montag noch etwas tun soll. Von Alexander Heflik mehr...


Fußball: 3. Liga: Schulz unterschreibt bis Saisonende bei Preußen

Fußball: 3. Liga: Preußen gegen Dynamo nicht gefährdet

Fußball: 3. Liga: Preußen testen Edvaldsson-Sohn




Mi., 28.01.2015

Theatergespräch über Wedekinds vergessenes Werk „Franziska“ „Das Fleisch hat seinen eigenen Geist“

Theatergespräch mit (v. l.) Ilja Harjes, Prof. Ariane Martin und Carola von Seckendorff

Münster - „Ihnen ist etwas dem Fluge des Falters verwandt, Ihnen ist das Leben eine endlose Blütenwiese. Solchem Faltertanz kann ich wohl bewundernd zuschauen, aber ich kann nicht mit . . .“ Diese Zeilen schrieb der „Kosmiker" Ludwig Klages an Franziska Gräfin von Reventlow, eine der schillerndsten Figuren der Münchner Bohème um 1900. Von Isabell Steinböck mehr...


Harriet Krijgh beim Schoneberg-Konzert „Neue Namen“: Stellenweise gar ein Flirt mit Bach

Movendo-Klavierquartett erntete viel Applaus: Von Bach bis Strauss

Mussorgski steht im Mittelpunkt des dritten Kinderkonzertes: Die Bilder machen Musik


Sa., 31.01.2015

Gronauer Band spielt mit Jan und Laurie Akkerman Vater, Tochter und Yóbassa

Jan Akkerman

Gronau - „Yóbassa“, die Gronauer Band mit den jazzy, latin und funky Grooves, holt sich zu ihren Konzerten immer wieder renommierte Spitzenmusiker der Extraklasse. Als „special guest“ betritt am 28. März zusammen mit Yóbassa kein Geringerer als Jan Akkerman die Bühne. Er bringt seine 19-jährige Tochter Laurie dabei, die ihre Karriere als Sängerin gestartet hat. mehr...


Gronau: Einweihung des Lindenberg-Denkmals mit Open-Air-Konzert am 16. Mai

Münster: Modellbauer zeigen eine Tatort-Szene

Münster: Freunde auf Tour


Reise- Anzeigensuche


Sa., 31.01.2015

Parteien AfD schafft Dreierspitze ab

AfD-Gründer Lucke freut sich nach der Zweidrittel-Mehrheit in der entscheidenden Abstimmung zur Satzungsänderung. Foto: Ingo Wagner

Bremen (dpa) - Die Alternative für Deutschland (AfD) hat sich knapp zwei Jahre nach ihrer Gründung eine neue Satzung gegeben. Kernstück der Reform ist die Abschaffung des Führungstrios, das bislang an der Spitze der Partei stand. Von dpa mehr...


Konflikte: Rückschlag im Ringen um Frieden: Konfliktparteien zerstritten

Konflikte: Peschmerga erobern IS-Ölfeld

Nachrichtenüberblick: dpa-Nachrichtenüberblick Politik


Sa., 31.01.2015

Auto Airbag-Probleme: Mehr als zwei Millionen Autos zurückgerufen

Nicht nur Honda hat Probleme, auch Toyota und Chrysler rufen Autos zurück. Foto: Franck Robichon

Washington (dpa) - Die Autohersteller Honda, Toyota und Chrysler müssen wegen möglicher Airbag-Probleme in den USA mehr als zwei Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten zurückrufen. Von dpa mehr...


Gastgewerbe: Burger-Kette Shake Shack erobert die Börse im Sturm

Banken: Bankier: EZB-Geldflut verschärft Gefahr von Preisblasen

Börsen: New Yorker Schlusskurse am 30.01.2015


Sa., 31.01.2015

Fußball Dortmund nach 0:0 in Leverkusen Bundesliga-Letzter

Calhanoglu (l) hindert Dortmunds Reus am Torschuss. Foto: Marius Becker

Leverkusen (dpa) - Borussia Dortmund ist gleich zum Rückrundenauftakt an das Tabellenende der Fußball-Bundesliga gerutscht. Die Westfalen kamen am Samstagabend bei Champions-League-Kandidat nur zu einem 0:0. Zwar zeigten sich die Dortmunder im Vergleich zur Hinrunde etwas verbessert, konnten aber trotz guter Chancen den erhofften Befreiungsschlag nicht landen. Von dpa mehr...


Kriminalität: Spezialeinsatzkommando nimmt 61-Jährigen fest

Fußball: Paderborn verliert 0:5 in Mainz   

Fußball: Mönchengladbach siegt 1:0 beim VfB Stuttgart


So., 01.02.2015

Medien Maren Gilzer ist neue Dschungelkönigin

Vom «Glücksrad» zur Dschungel-Queen: Maren Gilzer hat sich durchgesetzt. Foto: Uwe Geisler

Coolangatta/Berlin (dpa) - Maren Gilzer, einst Buchstabenfee beim «Glücksrad», ist neue Dschungelkönigin. Das RTL-Publikum wählte die 54-Jährige in der Nacht zum Sonntag zur Siegerin der neunten Staffel von «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!».  Von dpa mehr...


Wissenschaft: Miterfinder der Anti-Baby-Pille Djerassi gestorben

Leute: Whitney Houstons Tochter im Krankenhaus

Film: Miss-Marple-Darstellerin Geraldine McEwan gestorben


Do., 29.01.2015

Tourismus So kommen Fluggäste zur Entschädigung

Wenn ein Flug ausfällt, können Passagiere eine Entschädigung verlangen. Foto: Boris Roessler

Stuttgart (dpa/tmn) - Fluggäste haben bei großen Verspätungen einen Anspruch auf eine Entschädigung. Viele Passagiere wissen davon aber nichts. Und mitunter werden sie von den Airlines bewusst im Dunkeln gelassen. Von dpa mehr...


Tourismus: Schwerelos in der Unterwelt: Tauchen in deutschen Bergwerken

Tourismus: Zeit für Ausstellungen: Mittelalter, Haie, Kunst

Tourismus: Reederei haftet nicht bei Sturz im Dunkeln


Fr., 30.01.2015

Auto Ford Mondeo: Auch schon da?

Frisch, forsch, Ford. Für den Mondeo beginnt eine neue Zeit. Foto: Ford

Berlin (dpa-infocom) - Er kommt spät, aber gewaltig: Zwei Jahre nach dem ursprünglichen Starttermin bringt Ford den neuen Mondeo heraus. Der Autobauer will damit in der Mittelklasse nach vorne fahren. Trotz der Verspätung ist das Flaggschiff auf der Höhe der Zeit. Von dpa mehr...


Reichlich Seitenabstand zu Baufahrzeugen halten

Plötzlich Lebensretter - Was Unfallhelfer wissen müssen

Plug-in-Hybridautos - Revoluzzer mit Rettungsleine


Fr., 30.01.2015

Gesundheit Erschöpft und müde: Wenn die Schilddrüse Probleme macht

Bei Menschen mit einer Unterfunktion der Schilddrüse können Müdigkeit und depressive Verstimmungen verstärkt auftreten. Foto: Oliver Killig

Eschborn (dpa/tmn) - Müdigkeit und eine gedrückte Stimmung treten im Winter bei vielen Menschen auf. Manchmal sind die Beschwerden jedoch nicht auf die dunkle Jahreszeit, sondern auf eine Unter- oder Überfunktion der Schilddrüse zurückzuführen. Von dpa mehr...


Hautpflege im Winter: Fette Cremes und keine langen Bäder

Aktueller Herzbericht: Weniger Tote durch Herzkrankheiten

Depression beim Partner: Ohne ärztliche Hilfe geht es nicht


Fr., 30.01.2015

Familie Monster im Bad: Ängste von Kindern nicht belächeln

Da hilft auch ein lustiges Quietscheentchen manchmal wenig: Wenn Kinder sich nicht allein ins Badezimmer trauen, sollten Eltern gezielt gegen die Angst vorgehen. Foto: Arno Burgi

Fürth (dpa/tmn) - «Im Klo versteckt sich ein Monster», «Wenn ich abschließe, komme ich nie wieder raus»: Vor allem kleine Kinder haben viele Ängste, was das alleine ins Bad gehen angeht. Eltern sollten dafür Verständnis zeigen. Von dpa mehr...


Kontakte und Termine: Alltagsleere im Ruhestand vermeiden

Suchen Oma - Verein fördert «Wahlverwandtschaften»

Erziehungstipps: Wenn Kinder Geheimnisse ausplaudern



Fr., 30.01.2015

Tiere Fische aus der gleichen Region passen besser zusammen

Wer seine Goldfische mit artfremden Fischen kombinieren möchte, wählt am besten eine Art aus der gleichen Region. Foto: Markus Scholz

Overath (dpa/tmn) - Den Anemonenfisch mit dem Guppy herumschwimmen lassen? Und den Barsch zum Goldfisch ins Becken setzen? Wer viele Fische zusammen halten möchte, sollte nicht nur nach dem Aussehen gehen. Auch die Bedürfnisse der Tiere sollten zueinander passen. Von dpa mehr...


Tiere: Hunde-Fernsehen soll einsame Vierbeiner trösten

Tiere: Baden, bürsten, Ballen eincremen: Körperpflege bei Hunden

Tiere: Durchfall bei Schildkröten wird oft von Parasit verursacht


WN-Immo Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region