Do., 28.05.2015

Vertrag nun offiziell unterzeichnet Stadtfest mit Kool & The Gang, Toto und Johannes Oerding

Kommen nach Münster: Kool & The Gang

Do., 28.05.2015

Real Life Doku im Imbisswagen Münsters „Dittsche“

Münsteraner sind stets willkommen, mittwochs als Talk-Gast oder Zuschauer bei „Pommes Män trifft...“ bei Pommes und Currywurst an Gesprächen in lockerer Atmosphäre teilzunehmen oder als Zuschauer der Plauderei zuzuhören. Premierengast war Schauspieler Frank Montenbruck (2.v.l.).

Münster - "Pommes Män trifft..." ist der Titel einer neuen Sendung von Carsten Hoppe. Immer mittwochs lädt der Münsteraner Gäste und Zuhörer zum lockeren Gespräch bei Currywurst und Pommes ein. Die Treffen werden parallel online übertragen. Von Mirko Ludwig mehr...


Do., 28.05.2015

Entwarnung für das Pictorius-Berufskolleg Bombendrohung in Coesfeld

Entwarnung für das Pictorius-Berufskolleg : Bombendrohung in Coesfeld

Coesfeld - Am Pictorius-Berufskolleg in Coesfeld ging heute um 13:20 Uhr eine Bombendrohung ein. Nach einer Durchsuchung durch Spürhunde, gab die Polizei Entwarnung: Es wurden keine verdächtigen Gegenstände gefunden. mehr...


Do., 28.05.2015

Sind 330 neue Wohnungen für Rumphorst zu viel? Entrüstung am Markweg

330 Wohnungen sollen auf dieser Freifläche in Rumphorst entstehen. Klaus Dransfeld (v.l.), Marita Dransfeld, Elfi Lechtape und Michael Schopka vom Verein für eine „maßvolle Bebauung am Markweg“ empfinden das als zu viel und drängen auf eine abgespeckte Lösung.

Münster - Ein Verein in Rumphorst möchte Einfluss nehmen auf die Planung eines neuen Baugebietes. Das Projekt soll abgespeckt werden. Die Kommunalpolitiker indes drängen auf neue Wohnungen. Von Klaus Baumeister mehr...


Do., 28.05.2015

NRW Landtag Jäger planen eine Volksinitiative

Das neue Landesjagdgesetz ist nach Ansicht vieler Jäger nicht verfassungskonform. Deswegen plant der Landesjagdverband eine Klage.

Dortmund - Der Landesjagdverband plant eine Volksinitiative gegen das neue Landesjagdgesetz. Von Hilmar Riemenschneider mehr...


Sonderveröffentlichung

Das Beverland – Betriebsausflüge sind unser Spezialität Komm feiern Kollege!

Das Beverland – Betriebsausflüge sind unser Spezialität : Komm feiern Kollege!

Das Arbeitsleben ist geprägt von Routinen und Eintönigkeit. Einerseits. Andererseits hat es natürlich auch seine Höhepunkte. Den jährlichen Betriebsausflug zum Beispiel. Mit den Kollegen gediegen die Puppen tanzen lassen und den Chef dabei beobachten, wie er ohne jedes Rhythmusgefühl mal wieder den Travolta gibt, ist ein paradiesisches Vergnügen, von dem sich lange zehren lässt. mehr...


Do., 28.05.2015

Wohnanlage am Gescherweg Studentenwerk: Brandschutz ist ausreichend

 

Münster - Das Studentenwerk hat die Kritik seiner Mieter vom Gescherweg, die sich vor allem um den mangelnden Brandschutz drehte, zurückgewiesen. Der Brandschutz in der Studentenwohnanlage sei „fehlerfrei“. mehr...


Verein zur Rettung der letzten Straßenbahn: Neue Chronik fertig

Aktionstag zum Weltnichtrauchertag: Schüler gegen den Qualm

Strecke Münster-Lünen: Bahntrasse: Land fordert Ausbau


Do., 28.05.2015

Gerry-Weber-Stadion Greenkeeper Phil Thorn macht den Rasen schön

Gerry-Weber-Stadion : Greenkeeper Phil Thorn macht den Rasen schön

Halle/Westfalen - Tennis wird im Gerry-Weber-Stadion nur selten gespielt. Häufiger sind Konzerte, Boxkämpfe, Handball. Der edle Rasen wird dann in Sicherheit gebracht: Das Jahr über regeneriert er neben dem Stadion. Seit ein paar Tagen aber liegt er wieder auf dem Centre Court. Dank Greenkeeper Phil Thorn. Von Gunnar A. Pier mehr...


Dortmund - Attrappe für Detektivspiel löst einen Großalarm aus: Polizei räumt die Spielbank Hohensyburg

MÜNSTER - Datenspeicherung: Ahauser klagt gegen Polizei

Münster/Dortmund - Es werden immer weniger neue Energiegenossenschaften gegründet: Einbruch bei der Bürger-Energie


Do., 28.05.2015

Fußball: 3. Liga Fan-Stammtisch der Preußen: Krimphove setzt auf Teamgeist

Der neu formierte Vorstand des SC Preußen mit (v.l.) Mike Schmitz, Carsten Gockel, Georg Krimphove, Sggi Höing und Uwe Landheer stellte sich beim Fanstammtisch in der Haupttribüne etwa 180 Anhängern im Gespräch.

Münster - Beim Fan-Stammtisch stellte sich der neuformierte Vorstand des SC Preußen den Fragen von etwa 180 Teilnehmern. Präsident Georg Krimphove setzt auf allen Ebenen auf Teamgeist, Carsten Gockel als sportlich Verantwortlicher stärkte Trainer Ralf Loose den Rücken. Von Thomas Austermann mehr...


Fußball: 3. Liga: Dauerkartenverkauf der Preußen beginnt schon im Juni

Fußball: 3. Liga: Lomb kommt als Leihspieler

Fußball: 3. Liga: Ex-Preußen wechseln: Heise nach Stuttgart, Zenga nach Sandhausen




Do., 28.05.2015

Bässe, Rhythmen, Sommersause Der 30. Summerjam wirft seine Schatten voraus / Karibisches Flair vom 3. bis 5. Juli in Köln

Tagsüber ist die Stimmung auf dem Summerjam so entspannt, wie auf kaum einem anderen Festival. Spätestens wenn es dunkel wird, wird es meist heiß und wild im Publikumsbereich.

Telgte - Die Karibik – klar, ganz nett. Aber eben auch weit weg. Wer Urlaubsfeeling ein bisschen näher erleben möchte, für den ist der Fühlinger See vom 3. bis 5. Juli in Köln die richtige Adresse. Seit 20 Jahren findet das Musikfestival Summerjam dort statt, insgesamt gibt es die Veranstaltung bereits im 30. Jahr. Von Björn Meyer mehr...


Nottuln: Fotoausstellung „Blickwinkel Münsterland“

Scheeßel: Sturm über Scheeßel

Münster: Alter Fischmarkt: Musik liegt in der Luft


WN-Mobil Anzeigensuche


Do., 28.05.2015

Tarife Konfliktparteien im Kita-Tarifstreit wieder Gesprächsbereit

So freundlich demonstrieren Erzieherinnen: "Ich bin so sauer, ich hab sogar ein Schild!"

Seit Wochen sind die Kitas dicht. Erzieher gehen zu Tausenden auf die Straße. Die Arbeitgeber beharren auf ihrer Position - laden die Gewerkschaften aber zu einer neuen Verhandlungsrunde ein. Von dpa mehr...


EU: Cameron beginnt Charmoffensive zu EU-Reform

G7: Hängepartie für Athen: Geldgeber sehen noch keine Lösung


Do., 28.05.2015

Ina Roß: „Wie überlebe ich als Künstler“ Marketing schafft keine Kunst

Ina Roß gab im Pumpenhaus Künstlern Tipps.

Münster - Kunst ist ein hartes Geschäft, das ist allgemein bekannt. Will man davon leben, genügt es nicht, tolle Werke zu schaffen. Man muss sie auch verkaufen können. Und hier kommt etwas ins Spiel, mit dem sich viele Künstler so gar nicht anfreunden können. Die Vermarktung, oder neudeutsch: das Marketing. Von Jana Simon mehr...


„Die Bürokratie frisst ihre Kinder“ im Wolfgang-Borchert-Theater: Verwaltungsakt als erotisches Erlebnis

Yannick Nézet-Séguin lässt das Philadelphia Orchestra in Dortmund schwelgen und das Publikum jubeln: Mit Schmackes serviert



Do., 28.05.2015

Unfälle Motorrad prallt auf Autoheck: 47-jähriger Motorradfahrer stirbt

Bochum (dpa/lnw) - Bei einem Auffahrunfall auf der A43 zwischen Bochum und Witten ist am Donnerstag ein 47 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der Mann aus Witten war mit seiner Maschine aus noch ungeklärter Ursache auf ein Auto aufgefahren. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass die Feuerwehr das Motorradwrack nur mit Hilfe hydraulischer Geräte aus dem Kofferraum entfernen konnte. Von dpa mehr...


Wiederwahl der Spitze des westfälischen Bauernverbandes: Vertrauen schaffen ist Chefsache

Verkehr: Nach acht Jahren: A-40-Baustelle in Bochum wird geräumt

Ausstellungen: Aachener Kunstpreis an Paulina Olowska: Ausstellung


Do., 28.05.2015

Volleyball 1:3 gegen Japan: DVV-Frauen in Montreux vor dem Aus

Die Japanerin Riho Otake (r) punktet gegen den Block von Saskia Hippe.

Montreux (dpa) - Die deutschen Volleyballerinnen stehen beim Internationalen Turnier von Montreux vor dem Aus. Die Mannschaft von Bundestrainer Luciano Pedullà verlor ihr letztes Gruppenspiel gegen Japan mit 1:3 (27:25, 17:25, 20:25, 24:26). Von dpa mehr...


Tennis: Djokovic in Paris nach Schrecksekunde in Runde drei

Tennis: Ergebnisse 2. Runde French Open - Herren

Radsport: 18. Etappe: Gilbert siegt - Contador baut Führung aus


Do., 28.05.2015

Gesundheit Erneut Fälle von Darmkeim-Infektionen an der Charité

Gesundheit : Erneut Fälle von Darmkeim-Infektionen an der Charité

Nach 2012 sind an der Berliner Charité erneut Darmkeime aufgetaucht. Gefährlich sind sie für geschwächte Neugeborene: Betroffen ist ausgerechnet die Station, auf der auch die Vierlinge der 65-jährigen Annegret R. versorgt werden. Von dpa mehr...


„Kiss the Cook“: Twittern mit dem Chefkoch

„Poltergeist“: Und wieder spukt’s im Fernseher

Literatur: «Jähzorn» - Packender Thriller von Caryl Férey


Do., 28.05.2015

Tourismus Früherer Alternativflug kommt einer Annullierung gleich

Muss man deutlich früher fliegen als geplant, kommt das einer Annulierung gleich. Dem Passagier steht dann eine Ausgleichzahlung zu.

Der Urlaub endet früher als geplant, weil die Airline den Flug nach vorne verlegt. Kein schöner Abschluss des wohl verdienten Urlaubs. Die gute Nachricht: Bei einer deutlichen Vorverlegung des ursprünglich geplanten Fluges steht dem Passagier ein Ausgleich zu. Von dpa mehr...


Tourismus: Der Monte Verità ist ein Berg für Freigeister

Tourismus: Von Musik bis Kulinarik: Neue Reisetipps

Tourismus: Kreuzfahrten: Boom ohne Ende?


Mi., 27.05.2015

Auto Audi Q7: Oberklasse statt Unterholz

Hier kommt der König der Quattros - und zwar in der zweiten Generation. Die ist nicht nur schlanker, sondern auch sportlicher und sparsamer als der Vorgänger.

Mehr Luxus, Leistung und Elektronik: Der neue Audi Q7 legt in jeder Disziplin noch mal zu. Nur bei Gewicht und Verbrauch drehen die Bayern die Spirale zurück. Dass man in einem Geländewagen sitzt, merkt man dabei nicht mehr. Selbst wenn es der König der Quattros ist. Von dpa mehr...


Darf ich wegen eines Einsatzfahrzeugs bei Rot fahren?

Kein Samba für den Brasilianer: Der VW Fox im Check

Gib Schub! - Den richtigen Pedelec-Antrieb finden


Do., 28.05.2015

Gesundheit Allergie-Auslöser Ambrosia breitet sich aus

Schlechte Nachrichten für Allergiker: Ambrosia wird sich weiter ausbreiten. Experten fordern daher, die Pflanze stärker zu bekämpfen.

Ambrosia kann starke Allergien und Asthma auslösen. Auch in Deutschland breitet sich die Pflanze aus. Damit nimmt die Pollenlast in der Luft zu - wie stark, hängt von Faktoren wie Klimawandel und Autoverkehr ab. Von dpa mehr...


Jugendliche kommen über Eltern und Freunde an Alkohol

Multiple Sklerose - Die «Krankheit der 1000 Gesichter»

Vorsicht vor Zecken: Wie man sich vor FSME schützen kann


Do., 28.05.2015

Familie Scherben und Co.: Diese Gefahren lauern auf Spielplätzen

Kinder lieben Spielplätze. Doch oft befinden sie sich in einem schlechten Zustand.

Kinder wollen sich auf Spielplätzen austoben. Doch einige befinden sich in einem schlechten Zustand, wie das Deutsche Kinderhilfswerk beklagt. Eltern sollten deshalb auf Gefahren achten. Welche das sind, erklärt Ralf Diekmann vom TÜV Rheinland. Von dpa mehr...


Wunde Baby-Popos: Eincremen mit Zinksalbe beugt vor

Plötzlich verwirrt: Beim Durchgangssyndrom helfen

Erleben Sie unvergessliche Momente auf dem Milka #muhboot!


Do., 28.05.2015

Computer Google startet Bezahlsystem für Android-Smartphones

Die zweitägige jährliche Google I/O ist das zentrale Event, bei dem der Internet-Riese neues zum Mobil-Betriebssystem Android und seinen anderen Produkten und Dienstes vorstellt.

San Francisco (dpa) - Google startet im Sommer ein Bezahlsystem für Android-Smartphones. Nutzer sollen damit sowohl in Läden als auch in Apps auf ihren Geräten bezahlen können. Google kooperiert dabei mit Zahlungs-Abwicklern wie Mastercard oder Visa. Von dpa mehr...


Mode: Matt macht schlank: Worauf es bei Strumpfhosen ankommt

Technik: Crash-SMS: So verhindern iMessage-Nutzer einen Absturz

Internet: Adblock Plus setzt sich vor Gericht durch


Mi., 27.05.2015

Tiere Freunde fürs Leben: Mensch und Hund kamen früh zusammen

Hund und Mensch gehen seit vielen Jahrtausenden gemeinsame Wege. Manchmal tanzen sie sogar zusammen.

Der Hund ist der beste Freund des Menschen, und das anscheinend schon seit Zehntausenden Jahren. Forscher haben jetzt herausgefunden, dass die Beziehung bis zu 40 000 Jahre alt sein könnte - mehr als doppelt so alt wie angenommen. Von dpa mehr...


Tiere: Hundehalter sollten Auslöser für Jagdverhalten kennen

Tiere: Hoopers-Agility: Sportart für ältere Hund

Tiere: Heimische Schmetterlinge in den Garten locken


Di., 19.05.2015

Arbeit gesünder gestalten Chef macht öfter krank als Bürostuhl

 

Münster - Stephan Bartels hat schon viele Betriebe von innen gesehen. Seine Erkenntnis: „Angestellte werden viel seltener durch ihren Bürostuhl krank als durch ihren Vorgesetzten.“  Von Stefan Werding mehr...


Tipps für Fitness-Einsteiger: Laufen ohne zu schnaufen

Fit für den Sommer: Runter von der Couch

Übungen zur Kräftigung der Bauchmuskulatur: Die richtigen Sit-ups