Fr., 29.07.2016

Drama in Bocholt 26-Jährige getötet - Verdächtiger auf der Flucht

Drama in Bocholt : 26-Jährige getötet - Verdächtiger auf der Flucht

Bocholt - (Aktualisiert 15.52 Uhr) Beziehungsdrama mit tödlichem Ausgang: Eine 26-jährige Bocholterin marokkanischer Abstammung ist am Donnerstagabend erstochen worden. Ihr Lebensgefährte Amer K. (36) steht in Verdacht, die Tat begangen zu haben. Er ist seither auf der Flucht. Die Polizei fahndet mit einem Großaufgebot nach dem Mann. Bislang erfolglos. Von Nikolaus Kellermann und Volker Morgenbrod mehr...


Fr., 29.07.2016

Sozialamt und Ausländeramt unterstützten geflüchtete Menschen Stadtverwaltung bringt 2500 Flüchtlinge auf den Weg zu ihrem Asylantrag

 Syrische Flüchtlinge in der BAMF-Außenstelle bei ihrem Anhörungsverfahren. Bilder aus der BAMF-Außenstelle in der münsterischen Yorkkaserne.

Münster - Die Ausländerbehörde und das Sozialamt der Stadt haben in einem Kraftakt fast 2500 Flüchtlingen in Münster dazu verholfen, dass sie endlich ihren Asylantrag stellen konnten. mehr...


Fr., 29.07.2016

Ein Sommertag in Warendorf Ein Paradies für Flaneure

Idyllische Altstadtgassen, sportliche Vierbeiner, Museen und Shopping: Ein Sommertag in Warendorf bringt viele Verlockungen mit sich. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Stadt am besten erleben können. mehr...


Fr., 29.07.2016

Schwerer Unfall mit Verletzten Kollision vor der Kurve

Rund 500 Meter vor „Kornemanns Kurve“ verlor der Fahrer des blauen Mercedes offenbar aufgrund einer Ölspur die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit dem Audi eines Ahleners, der dabei schwere Verletzungen erlitt.

Ahlen - Ein Schwerverletzter, zwei Leichtverletzte – so lautet die vorläufige Bilanz der Polizei nach einem Unfall auf der Hammer Straße, der sich am Freitagmorgen ereignet hat. Ein Fahrer hatte die Kontrolle über seinen Pkw verloren und einen anderen Wagen frontal erfasst. Von Christian Wolff und Peter Schniederjürgen mehr...


Fr., 29.07.2016

Unseröse Teppichreiniger „Saubermann“ will nur Bares

Er lässt sich bei der Teppichreinigung nichts vormachen: Gutachter Martin Grebe schaut sich die Teppiche eines Münsteraners an, der die Arbeit und die Rechnungshöhe bezweifelt.

Münster - Für die Bearbeitung von sieben Teppichen soll ein Münsteraner 5000 Euro bezahlen. Der 89-Jährige holt sich Rat beim Sachverständigen des Handwerks. Auch die Kripo ist eingeschaltet. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Wohnmobil-Parkverbot am Freibad Stapelskotten: Fahrer fühlt sich diskriminiert

Schilder bleiben noch stehen: Die Radwegschilder kommen später weg

Münster kassiert seit Juli die Bettensteuer: „Es fällt kein gutes Licht auf die Stadt“


Fr., 29.07.2016

Fußball: 3. Liga Preußen-Trainer Steffen im Interview: „Wir sind doch ein Verein“

Horst Steffen stellte sich Ansgar Griebel und Thomas Rellmann.

Münster - Interviews mit Horst Steffen sind etwas Besonderes. Der Mann hat etwas zu sagen. Zum Thema Fußball sowieso. Aber auch darüber hinaus vertritt Preußen Münsters Trainer klare Haltungen. Seine bemerkenswerten Sichtweisen vor dem Saisonstart gegen den VfL Osnabrück am Sonntag gibt es hier. Von Thomas Rellmann, Ansgar Griebel mehr...


Fußball: 3. Liga: Preußen-Kapitän Rizzi im Interview: „Ich bin kein Sprücheklopfer“

Video-Interview: Preußen-Trainer Horst Steffen vor dem Saisonstart

Fußball: 3. Liga: Rizzi löst Bischoff als Preußen-Kapitän ab


Sonderveröffentlichung

Schutz für Ihr Hab und Gut Wer, wie, was…

Schutz für Ihr Hab und Gut : Wer, wie, was…

Die vergangenen Wochen haben es vorgemacht: Immer häufiger und heftiger treten gewitterbedingte Naturkatastrophen auf. Starkregen führt dann zu Überschwemmungen und Rückstaus, die Hab und Gut zerstören oder sogar Existenzen bedrohen. Welche Versicherung aber kommt im Fall der Fälle für welchen Schaden auf? mehr...


Fr., 29.07.2016

Fußball: Countdown 3. Liga Neue Hiobsbotschaft für Atalan: Langlitz-Ausfall droht SF Lotte in Bremen

Ob Alexander Langlitz und Trainer Ismail Atalan in Bremen ähnlich jubeln dürfen wie in dieser Szene, bleibt abzuwarten. Lottes Außenverteidiger droht wegen einer Zerrung im ersten Drittligaspiel auszufallen.

Lotte - Es geht los! Am Sonntag ist es endlich so weit – die Sportfreunde Lotte betreten den Boden, besser gesagt Rasen, der dritten Liga. Um 14 Uhr ist Anstoß im Weser-Stadion in Bremen für Lottes erstes Spiel in der dritthöchsten Spielklasse des DFB bei der U 23 des SV Werder. Von Uwe Wolter mehr...


Münster - Fußball: Bezirksliga: Platz drei kein Maßstab für Westfalia Kinderhaus

Ahlen - Fußball: Regionalliga West: RW Ahlen startet mit viel Zweckoptimismus in Oberhausen

Lengerich - Fußball: Preußen Lengerich: Starker Auftritt: Hebbeler-Elf besiegt Preußen Münster II 4:1


immomarkt.ms Anzeigensuche


Fr., 29.07.2016

Bundesregierung CSU unterstellt Merkel indirekt «Blauäugigkeit»

Merkels Satz «Wir schaffen das» werde nicht richtiger, wenn sie ihn wiederhole, hieß es aus den Reihen der CSU.

«Wir schaffen das» - an diesem Credo der Kanzlerin zur Bewältigung der Flüchtlingskrise reibt sich die CSU seit Monaten. Und Merkel hält daran fest. Streit ohne Ende? Von dpa mehr...


Konflikte: 30 000 Menschen zur Pro-Erdogan-Demo in Köln erwartet

Bundesregierung: Koalitionsstreit um Bundeswehreinsatz im Inland

Kirche: «Herr, vergib uns»: Papst setzt in Auschwitz stille Zeichen


Fr., 29.07.2016

Besuch in der Kulturhauptstadt Breslau Sympathischer Zwergenaufstand

Das Breslauer Rathaus, auch Altes Rathaus, ist das Wahrzeichen der Stadt Breslau. Es steht an der südöstlichen Ecke des Großen Rings. Bronzezwerge (Bild unten), künstlerische Relikte einer Protestwelle der 1970er Jahre, finden sich überall.

Breslau - Was haben sich die politisch Korrekten über Jahrzehnte die Zunge verdreht. Wroclaw sagten sie, als sei Breslau ein Synonym für Revanchismus. Als dürfe man nicht über das Grauen von Flucht und Vertreibung als Kehrseite und Konsequenz des von NS-Deutschland vom Zaun gebrochenen Zweiten Weltkriegs sprechen. Von unseremRedaktionsmitgliedJohannes Loy  mehr...


Freie Gartenakademie inszeniert szenische Lesung „Pardon wird nicht gegeben“: Reise zum Kolonialismus-Mittelpunkt

„Dem Irrsinn sein Lockruf“ von Delia Burg und Claudia Normann: Was alles schief läuft

Zwei Filmen über unkonventionelle Lebensweisen in Russland: Das Herz will, was es will


Fr., 29.07.2016

Stahl EU verhängt bis 2021 Strafzölle auf chinesischen Baustahl

Chinesischer Arbeiter auf Stahlprodukten im Nordwesten der Volksrepublik.

Brüssel (dpa) - Zur Abwehr von Billigimporten aus China hat die EU neue Strafzölle verhängt. Auf chinesischen Baustahl mit hoher Ermüdungsbeständigkeit werden ab sofort Antidumping-Aufschläge in Höhe von mindestens 18,4 Prozent fällig, wie die EU-Kommission mitteilte. Von dpa mehr...


Währung: Sorten- und Devisenkurse am 29.07.2016

Handel: Kaiser's-Übernahme: Erster Tarifabschluss bei Edeka

Nachrichtenüberblick: dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft


Fr., 29.07.2016

Konflikte Pro-Erdogan-Demo und rechte Gegendemo: Köln rüstet sich

Der Kölner Polizeipräsident Jürgen Mathies spricht auf einer Pressekonferenz.

Köln könnte ein heißer Sonntag bevorstehen: Erwartet werden bis zu 30 000 Anhänger des türkischen Präsidenten Erdogan. Auch rechte Gegendemonstranten dürfen durch die Stadt ziehen. Ein Verbot der Polizei wurde vor Gericht gekippt. Von dpa mehr...


Prozesse: 250 000 Euro Beute: Haftstrafen für Einbrecherbande

Prozesse: Leiche acht Wochen versteckt: Haftstrafe für 27-Jährigen

Konflikte: Gericht: Leinwand bei Erdogan-Demo nur für Redner vor Ort


Fr., 29.07.2016

Motorsport Button nach Augenproblemen ins Krankenhaus

Mit Augenproblemen musste sich Jenson Button kurzzeitig in eine Klinik begeben.

Hockenheim (dpa) - Der britische Formel-1-Pilot Jenson Button hat während des zweiten Freien Trainings zum Großen Preis von Deutschland über Augenprobleme geklagt. Von dpa mehr...


Motorsport: Rosberg Schnellster auch im zweiten Training

Nachrichtenüberblick: dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Motorsport: Rosberg: Unglaublich viel von Schumacher gelernt


Fr., 29.07.2016

Gesundheit Zika-Virus in den USA erstmals durch Mücken übertragen

Moskito «Aedes aegypti» oder auch «Stegomyia aegypti». In den USA ist erstmals eine Übertragung des Zika-Virus nachgewiesen worden.

Washington (dpa) - Das Zika-Virus ist in den USA erstmals nachweislich durch Mücken übertragen worden. Drei Männer und eine Frau seien in Miami von Mücken gestochen und so mit dem Virus infiziert worden, sagte der Governeur des südwestlichen Bundesstaates Florida, Rick Scott. Von dpa mehr...


Prozesse: Russische Hooligans nach Attacke auf Touristen verurteilt

Leute: «Lindenstraßen»Star Georg Uecker ist HIV-positiv

Tiere: Schwanenfamilie legt Verkehr auf Autobahn lahm


Fr., 29.07.2016

Verkehr Vollbremsung im Linienbus: Kläger bekommt Schmerzensgeld

Verletzt nach einer Vollbremsung im Bus. Gibt es dafür Schmerzensgeld? Ein Gericht hat darüber entschieden.

Das kann passieren: Ein Bus wird zur Vollbremsung gezwungen. Fahrgäste werden verletzt. Ist der Busfahrer dabei unachtsam gewesen, könnte Schmerzensgeld fällig werden. Von dpa mehr...


Big Brother fährt mit: Das moderne Auto als Datenkrake

Polizeikontrolle: Wohnwagen kommen auf die Waage

Mercedes-Benz GLC 350 Coupé: Beau von der Buckelpiste


Fr., 29.07.2016

Gesundheit Bahn für Bahn: Schwimmend zu mehr Fitness

Kraft, Ausdauer, Koordination: Ein Schwimm-Training ist anspruchsvoll, ermöglicht aber schnelle Fortschritte.

Wer innerhalb weniger Wochen seine Fitness verbessern möchte, geht dafür am besten ins Schwimmbad. Denn Schwimmen bietet für den Körper ein Rund-um-Programm - Abnehmen inklusive. Von dpa mehr...


Fettleibigkeit: Magenverkleinerung hat Risiken

Gesunder Lebensstil führt bei der Risikolebensversicherung zu Rabatten

Die Leber leidet stumm: Hepatitis oft lange unentdeckt


Fr., 29.07.2016

Familie Hilfe für Angehörige: Wenn um Kinder getrauert wird

Wenn ein Kind stirbt, ist der Schmerz bei Eltern und Geschwistern meist besonders groß. Selbsthilfegruppen bieten Unterstützung an.

Der Tod eines Kindes ist wohl das Schlimmste, was Eltern passieren kann. Der Bundesverband Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister bietet Hilfe. Immer mehr Menschen nehmen sie an. Von dpa mehr...


Experimentieren erlaubt: Mädchen sollten Schminke probieren

Arzt einbeziehen: Unsicherheit beim Autofahren im Alter

Meinungsumfrage: Ein Fünftel bereut Elternschaft


Fr., 29.07.2016

Technik Nie mehr Bandsalat: Abschied vom VHS-Rekorder

Technik : Nie mehr Bandsalat: Abschied vom VHS-Rekorder

Es war ein langes Sterben: Erst kam die DVD, dann Netflix. Nach vier Jahrzehnten ist die Ära der VHS-Rekorder endgültig vorbei. Beim japanischen Hersteller Funai geht das letzte Gerät vom Band. Von dpa mehr...


Spiele: Nicht ohne Risiken: Kauf von Pokémon-Go-Konten

Tourismus: Neues bei Ryanair: Reservierung und gestrichene Flüge

Arbeit: Aufstiegs-Bafög: Vier Monate Bearbeitungszeit einplanen


Fr., 29.07.2016

Tiere Therapeutische Wirkung: Tiere streicheln baut Stress ab

Eine Streicheleinheit für den Hund tut auch dem Menschen gut. Es hilft ihm, Stress abzubauen.

Viele Tiere genießen es, wenn sie gestreichelt werden. Doch nicht nur für sie erhöht sich damit das Wohlbefinden. Auch Menschen verschafft es Entspannung, wenn sie jemandem das Fell kraulen. Von dpa mehr...


Tiere: Ansteckende Blutarmut: Das kann für Pferde tödlich enden

Tiere: Schön und charakterstark: Buntbarsche im Aquarium halten

Tiere: Babysonnenmilch verwenden: Weißen Katzen droht Sonnenbrand


Folgen Sie uns auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region