• Horstmar - Auf seiner gewohnten Joggingstrecke wurde Herbert Schwaninger plötzlich von einem Greifvogel von hinten am Kopf angegriffen. Das Tier ließ sich auch durch lautes Rufen und und um sich schlagen nicht verjagen. Das Opfer trug eine Wunde am Kopf davon, die ein Arzt behandeln musste. Von Sabine Niestert mehr...
  • Reckenfeld - Wie geht es weiter mit Luhns? diese Frage stellen sich die Mitarbeiter, nachdem die Brüder Khodayar und Zolfaghar Alambeigi, die Zur Geschäftsführung der Muttergesellschaft gehören, verhaftet worden sind. Am Freitag gab es Informationen bei einer Betriebsversammlung. Auch in Reckenfeld soll es Durchsuchungen gegeben haben. . Von Peter Beckmann mehr...
  • Münster - Das tat gut! Die Preußen waren sich nach dem 1:0-Sieg gegen Fortuna Köln einig, dass ein Stück weit Normalität nach den aufreibenden vergangenen Wochen dem Verein und der Mannschaft nicht schaden kann. Die Leistung gegen die Rheinländer konnte sich aber durchaus sehen lassen. Von Ansgar Griebel mehr...
  • Münster - Die Nachfrage nach Lebensmitteln von der Münster-Tafel wird immer größer, berichtet der Vorsitzende. Auf der anderen Seite nehme die Menge der gespendeten Produkte immer mehr ab. Die Gefahr sei groß, dass zunehmend Personen zurückgewiesen werden müssen. mehr...

Fr., 24.04.2015

Wird K&K zu Edeka? Geschäftsführer Edeka Rhein Ruhr: „Es laufen Verhandlungen“

6000 Quadratmeter Fläche hat der K&K-Markt an der Bismarckstraße. Nach Informationen unserer Zeitung möchte die Edeka Rhein Ruhr den Markt übernehmen.

Greven - Die Gerüchte, dass der K&K-Markt an der Bismarckstraße geschlossen wird, geistern schon lange durch Greven. Bestätigen mag sie aber so recht niemand. Aber es verdichten sich doch die Anzeichen, dass der Markt von der Edeka übernommen wird. „Das ist ein laufender Prozess, es laufen Verhandlungen“, sagte der Geschäftsführer der Edeka Rhein Ruhr, Stephan Steves, auf Anfrage. Von Peter Beckmann mehr...


So., 26.04.2015

Emsdettener Krankenhaus Moenikes schürt neue Hoffnung

Bürgermeister  Georg Moenikes.

Emsdetten/Greven - Beim Runden Tisch zum Erhalt des Emsdettener Krankenhauses hat Bürgermeister Georg Moenikes die Frage gestellt, ob in Greven und Borghorst doch Mitarbeiter entlassen werden, falls die Stiftungen die Häuser übernehmen sollten mehr...


So., 26.04.2015

Send-Schausteller unterm Strich zufrieden Mit dem Feuerwerk kam der Regen

Mit einem prächtigen Feuerwerk bedankten sich die Send-Schausteller am gut besuchten Freitagabend bei den Münsteranern.

Münster - Die Schausteller ziehen eine zufriedenstellende Send-Bilanz, auch wenn das durchwachsene Wochenende „nicht das Tüpfelchen auf dem i gebracht hat“. Rund 400 000 Besucher bummelten beim Frühjahrssend über den Schlossplatz. Von Ralf Repöhler mehr...


Mo., 27.04.2015

Fußball: Kommentar Noch keine Bayern-Party – das passt ins Bild

Nicht zu viel jubeln: Bastian Schweinsteiger.

Der FC Bayern München ist Meister. Und das zum dritten Mal am Stück, jeweils mit beeindruckendem Vorsprung. Das ist aller Ehren wert. Trotzdem kam noch keine echte Party-Stimmung auf. Das passt ins Bild, meint unser Redaktionsmitglied Thomas Rellmann in seinem Kommentar. mehr...


Sonderveröffentlichung

Halb-Tages-Touren Partyspaß im Beverland

Halb-Tages-Touren : Partyspaß im Beverland

Der Partyspaß im Beverland: zu Beginn eine Bosseltour und Armbrustschießen, danach folgt das traditionelle Landsknechtessen und der Ausklang am Abend bildet die Party mit DJ.  mehr...



Mo., 27.04.2015

Abwechslungsreiches Programm sorgt für gute Laune beim Vier-Türme-Markt Die Mischung macht‘s

Diese drei jungen Damen hatten mit ihrem Flohmarktstand schon früh Erfolg und schauten daher recht zufrieden drein.

Sendenhorst - Sie war überall zu spüren, die gute Laune, die sich mit der zunehmenden Gewissheit, dass das Wetter weitestgehend halten würde, verbreitete. Nicht nur bei den Organisatoren des Vier-Türme-Marktes vom Gewerbeverein und den Marktbeschickern oder Vereinen und Organisationen, die mit ihren Aktionen zur Unterhaltung beitrugen. Auch den Besuchern war anzusehen, dass ihnen das Angebot gefiel. Von Annette Metz mehr...


Ahlen - „Ahlener Auto-Ausstellung“ im Gewerbegebiet „Vatheuershof“: Die Suche nach dem neuen Familienauto

Metelen - Mit bewährter Taktik zum Sieg: Kolpingfamilie holt sich den Wanderpokal beim Fußballturnier der katholischen Vereine

Milte - 200 Bürger nehmen am Sattelfest teil: Bürgermeister in luftiger Höhe


So., 26.04.2015

Fußball: A-Junioren-Bundesliga U 19 der Preußen rückt nach 2:2 gegen Gladbach über den Strich

Einer der besten Preußen war Lennart Stoll (r.), der hier Gladbachs Jerome Manca verfolgt, sein Kollege Emirhan Danabas (2.v.l.) assistiert ihm.

Münster - Die U 19 des SC Preußen hofft weiter auf den Klassenerhalt. Zu Hause gelang ein 2:2 gegen Borussia Mönchengladbach, auch dank guter Moral. Zwei Spieltage vor Schluss steht Münster auf einem Nichtabstiegsrang und hat im Keller die derzeit besten Karten. Von Timo Hartmann mehr...


Fußball: Westfalenliga: Preußen-Reserve gewinnt Spitzenspiel in Schermbeck 3:2

Fußball: 3. Liga: Junggesellenabschied löst Tumulte bei Preußen-Spiel aus

Fußball: 3. Liga: Preußen bündeln alle Kräfte für den Pokal




Do., 23.04.2015

Leinen- und Handwerkermarkt Zugpferd punktet mit Nostalgie

Rührten die Werbetrommel: Vertreter der Werbegemeinschaft und der beteiligten Vereine und Verbände.

Burgsteinfurt - Er ist einer der Zugpferde im Veranstaltungskalender der Werbegemeinschaft Burgsteinfurt und zieht Jahr für Jahr tausende Besucher in die Altstadt: Der Leinen- und Handwerkermarkt wartet auch in diesem Jahr mit einem attraktiven Programm auf. Zum mittlerweile 21. Mal organisiert der Verband der Stemmerter Kaufmannschaft am Wochenende 2. und 3. Mai das Shopping-Event mit nostalgischem Anstrich. Von Ralph Schippers mehr...


Lüdinghausen: Gänsehaut garantiert

Lengerich/Ladbergen: Auf den Weg machen

Lüdinghausen: Kartenvorverkauf startet am Samstag


WN-Immo Anzeigensuche



So., 26.04.2015

Starkes Solo von Daniel Rothaug: „Ein kurzer Aussetzer“ Ganz unten angekommen

Er kriegt es mit der Angst zu tun: der Strichjunge (Daniel Rothaug), der in der Bar von dem Koffer mit höchst brisantem Inhalt erzählt, den er geklaut hat.

Münster - Er macht einen gehetzten Eindruck, wie er so an seinem Tisch in der Bar sitzt. Ein Tier, das in die Enge gedrängt wurde. Unruhig huschen die geschminkten Augen hin und her, über die anderen Gäste hinweg und immer wieder zur Tür hin. Ob sie schon kommen, um ihn zu holen? Dann klingelt das Handy. Ärgerlich drückt er den Anruf weg, schmeißt das Gerät auf den Tisch, dass die Gläser klirren. Von Helmut Jasny mehr...


Konzert-Knaller: Cameron Carpenter bei Schoneberg: Bach in digitale Klangwelt gesogen

Junges Theater Cactus feierte Premiere: Sprache – Mut – Kampf

Straßentheater-Festival „Flurstücke 2015“ findet vom 18. bis 21. Juni statt: Es wird schwindelerregend


Mo., 27.04.2015

Finanzen Verkauf der Postbank: Was ändert sich für Kunden?

Bei der Postbank stehen große Veränderungen an. Kunden betrifft das aber nicht.

Die Deutsche Bank will die Postbank loswerden. Kunden fragen sich nun, wie es weitergeht? Ob sich etwas an den Konditionen, laufenden Verträgen und den Geldautomaten ändert, erklärt die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. Von dpa mehr...


Tarife: Kündigungsschutz bis 2017 für Postbank-Beschäftigte

EU: EU-Kommission will Wachstumsprognose für Griechenland senken

Justiz: Haftentlassung für Middelhoff verzögert sich


Mo., 27.04.2015

Tarife Tarifabschluss: Kündigungsschutz bis 2017 für Postbank-Beschäftigte

Die Deutsche Bank gibt die Mehrheit an der Postbank auf.

Bonn/Essen (dpa) - Die rund 5600 Tarifbeschäftigten der Postbank müssen angesichts der Verkaufspläne ihrer Konzernmutter Deutsche Bank vorerst nicht um ihre Jobs fürchten: Die Postbank sichert ihnen Kündigungsschutz bis Ende Juni 2017 zu. Außerdem bekommen sie von April dieses Jahres an 2,1 Prozent mehr Geld und ein Jahr später eine weitere Anhebung der Gehälter um 2 Prozent. Von dpa mehr...


Kriminalität: Vermieter und Partnerin erschossen: Tatverdächtige in Psychiatrie

Tarife: Tarifverhandlungen für den NRW-Einzelhandel gestartet

Banken: Deutsche Bank: Trennung von Postbank bringt Milliarden-Einsparungen


Mo., 27.04.2015

Badminton Doping-Sperre für Badminton-Star Lee Chong Wei

Lee Chong Wei wurde wegen Dopings ohne Betrugsabsicht gesperrt.

Kuala Lumpur (dpa) - Der ehemalige Badminton-Weltranglistenerste Lee Chong Wei ist wegen Dopings rückwirkend für acht Monate gesperrt worden. Vom 1. Mai an darf der 32-Jährige aus Malaysia wieder Wettkämpfe bestreiten, teilte der Weltverband BWF mit. Von dpa mehr...


Fußball: Von Titel-Couch auf Pokal-Rasen: Bayern neu gefordert

Basketball: Mavericks verhindern in NBA frühes Playoff-Aus

Tennis: Auch dank Steffi Graf: Kerber meldet sich stark zurück


Mo., 27.04.2015

Erdbeben Zahl der Erdbeben-Toten übersteigt 3400

Menschen suchen in den Trümmern von Kathmandu nach Verschütteten.

Die Lage im Erdbebengebiet bleibt dramatisch: Hunderttausende Nepalesen campieren auf den Straßen, die Seismologen verzeichneten Dutzende Nachbeben. Derweil steigt die Zahl der Opfer. Von dpa mehr...


Atomunfälle: Atomreaktor in Taiwan nach Feuer abgeschaltet

Kunst: Große Francis Bacon-Schau in London

Erdbeben: Promis rufen zu Spenden für Erdbeben-Opfer auf


Do., 23.04.2015

Tourismus Der Sommer kann kommen: Outdoor-Tipps für Reisende

Auch Klettersteige wie der Rabenacksteig stehen im Sommer im Oberen Mittelrheintal auf dem Programm - insgesamt werden jeweils sonntags fast 100 geführte Touren in der Region angeboten.

Die Winterstiefel verschwinden im Schrank, Sandalen und Wanderschuhe kommen an die Füße. Testen kann man sie bei Touren durchs Obere Mittelrheintal, bei Ansommer-Aktivitäten in Mecklenburg oder beim Kunst-Flanieren in Brügges Altstadt. Reise-News im Überblick: Von dpa mehr...


Tourismus: Vor der Weltreise: Sieben Ratschläge für Globetrotter

Tourismus: Kein Reisepass: Reederei darf Zutritt auf Schiff verweigern

Tourismus: Ein Ort für die Ewigkeit - Der Jüdische Friedhof in Berlin


Mo., 27.04.2015

Auto Stadt, Land, Auto: Carsharing außerhalb der Metropolen

Carsharing ist praktisch. Nutzer können zwei Systeme nutzen: «Free Floating» und stationsbasierte Angebote.

Wer kein Auto hat, kann sich jederzeit eins leihen. Carsharing ist in Großstädten beliebt, deutschlandweit machen Autobauer damit ein gutes Geschäft. Zieht es die Konzerne bald aufs Land? Von dpa mehr...


Ford S-Max: Familienkutsche mit Fun-Faktor

Blitzerfoto darf auch den Beifahrer zeigen

Herausforderung für Hersteller: Bedürfnisse älterer Fahrer


Mo., 27.04.2015

Gesundheit Stiftung registriert mehr Organspender in Deutschland

Die Zahl der Organspender ist wieder gestiegen.

Patienten, die auf ein Spenderorgan warten, wird diese Nachricht mehr Hoffnung geben: Seit Jahresbeginn wurden mehr Organe gespendet. Von einer positiven Trendwende will die Deutsche Stiftung Organtransplantation aber noch nicht sprechen. Von dpa mehr...


Virologe warnt vor Tigermücke und Japanischem Buschmoskito

Kinder vor Vergiftungsunfällen schützen

Wenn es beim Laufen nicht läuft - Aufgeben oder durchbeißen?


Fr., 24.04.2015

Familie Test: Klassisches Babyfon am zuverlässigsten

Das Babyfon von Philips konnte sich als Testsieger durchsetzen.

Viele Eltern überwachen den Schlaf ihrer Kinder mit einem Babyfon. Dabei gibt es verschiedene technische Möglichkeiten, die allerdings nicht alle gleich zuverlässig sind. Laut Stiftung Warentest sind klassische Babyfon-Geräte nach wie vor die beste Wahl. Von dpa mehr...


Windeln wechseln am Strand: In der Elternzeit verreisen

«Andere dürfen viel mehr»: Eltern sollten zu Regeln stehen

Sportmuffel sollten im Alter mit einfachen Kursen starten


Mo., 27.04.2015

Arbeit Arbeitgeber darf alkoholkrankem Fahrer nicht gleich kündigen

Verursacht ein LKW-Fahrer alkoholisiert einen Unfall, darf der Arbeitgeber trotzdem nicht gleich kündigen, wenn der Fahrer eine Therapie machen will.

Wer am Steuer sitzt, darf keinen Alkohol konsumieren. Schon gar nicht, wenn es sich um einen professionellen LKW-Fahrer im Einsatz handelt. Trotzdem darf der Arbeitgeber einem alkoholisierten Fahrer nicht gleich kündigen. Von dpa mehr...


Tourismus: Hexenbesen raus: Walpurgisnacht im Harz steht bevor

Tourismus: Marktforscher: Fahrkarten für Fernbusse werden teurer

Immobilien: Grundierung nach Auftragen auf Holzfenster anschleifen


Fr., 24.04.2015

Tiere Nikotin-ähnliche Wirkung: Bienen fliegen auf Insektizide

Insektenmittel wirken auf Bienen wie Nikotin auf den Menschen. Das beweist eine Studie.

Seit Jahren geht es Honigbienen, Wildbienen und Hummeln in vielen Regionen der Welt schlecht. Die genauen Ursachen sind weitgehend unklar - der Einsatz von Insektiziden scheint aber eine bedeutsame Rolle zu spielen. Diese Annahme untermauern zwei aktuelle Studien. Von dpa mehr...


Tiere: Fische bekommen häufig zu viel Futter

Tiere: Schnell handeln: Erste Hilfe für Hund und Katze

Tiere: Hamster brauchen im Käfig Platz zum Buddeln