Fr., 03.07.2015

Gewitternacht Feuerwehr löscht Brände nach Blitzeinschlägen im Kreis Steinfurt

Blitzeinschlag Tecklenburg

Burgsteinfurt/Tecklenburg - (Aktualisiert um 9.40 Uhr) Nach der enormen Hitze hat sich in der Nacht zum Freitag die feucht-warme Luft in Gewittern entladen. Im Kreis Steinfurt schlugen an zwei Orten Blitze ein. Von Jan Hullmann mehr...


Fr., 03.07.2015

Gießer der Firma Rebholz DS Guss Das sind die heißesten Arbeitsplätze in Münster

Das flüssige Eisen fließt mit rund 1400 Grad Celsius aus dem Drehtrommel-Ofen der Gießerei Rebholz DS Guss, dass die Funken sprühen.

Münster - Sie haben den heißesten Job Münsters: Die Gießer der Firma Rebholz DS Guss arbeiten mit gut 1400 Grad heißem Eisen – gleich ob im Winter oder im derzeit tropischen Sommer. Von Markus Kampmann mehr...


Fr., 03.07.2015

Zulassungsbeschränkungen an der Uni Studiengänge: 55 Prozent mit Orts-NC

An der Uni Münster sind über die Hälfte der Studiengänge zulassungsbeschränkt.

Münster - In Deutschland insgesamt und in NRW ist die Zahl der zulassungsbeschränkten Studienfächer rückläufig. An der Universität Münster lässt sich dieser Trend nicht beobachten: Der Anteil der Fächer mit Orts-NC ist stabil. Von Karin Völker mehr...


Fr., 03.07.2015

Katholische Kitas Bistum Münster: Zuschießen oder schließen

Das Wetter macht gute Laune, die finanzielle Situation nicht: Gisela Niehues (3.v.l.), Pfarrer Johannes Hammans, die Leiterin des Anna-Katharina-Emmerick-Kindergartens, Ludgera Kloster (5.v.l.), und die Verbundleiterin Gabriele Hürländer (r.) mit Kindergartenkindern in Coesfeld.

Coesfeld/Münster - Beim Schuldenabbau seiner strukturell un­terfinanzierten Kindergärten schlägt das Bistum Münster eine härtere Gangart an. Die Bistumsverwaltung hat ihren Gemeinden empfohlen, defizitäre Kindergärten aufzugeben, wenn die öffentliche Hand nicht kurzfristig ihre Zuschüsse erhöht. Von Elmar Ries mehr...


Fr., 03.07.2015

Zusammenschluss von Knubel und Krause Zwei traditionsreiche Autohäuser wachsen zusammen

Die beiden Autohäuser Knubel und Krause planen eine Zusammenführung ihres operativen Geschäftes.

Münster - Die beiden Autohäuser Knubel und Krause haben beschlossen, künftig ihr operatives Geschäft zusammenzuführen. Die Belegschaften wurden bereits informiert. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Sonderveröffentlichung

Betriebsausflüge ins Beverland Wenn der Chef die Puppen tanzen lässt!

Betriebsausflüge ins Beverland : Wenn der Chef die Puppen tanzen lässt!

Das Arbeitsleben ist geprägt von Routinen und Eintönigkeit. Einerseits. Andererseits hat es natürlich auch seine Höhepunkte. Den jährlichen Betriebsausflug zum Beispiel. Mit den Kollegen gediegen die Puppen tanzen lassen und den Chef dabei beobachten, wie er ohne jedes Rhythmusgefühl mal wieder den Travolta gibt, ist ein paradiesisches Vergnügen, von dem sich lange zehren lässt. mehr...


Fr., 03.07.2015

Imbiss-Schwitzen am Bahnhof Nur Hartgesottene greifen jetzt zur Wurst

Bei Temperaturen um die 50 Grad Würste zu wenden ist eine schweißtreibende Angelegenheit. Unsere Mitarbeiterin Lisa Mester hat es kurz getestet.

Münster - Zwei Dinge gehören am Imbiss-Stand derzeit zum „Arbeitsgerät“: ein Papiertuch, um sich die Schweißperlen aus dem Gesicht zu wischen, und die Wasserflasche. Wir haben unsere Mitarbeiterin Lisa Mester trotzdem hingeschickt. Von Lisa Mester mehr...


Feinschmecker-Veranstaltung: „Münster verwöhnt“ leidet unter Hitze

Hitzewelle: 36 Grad – und sehr hohe Ozonwerte

Gastronomie-Szene: Nach der Kölsch-Invasion


Fr., 03.07.2015

Ausbau-Planung Runder Tisch zur B 64 n

Münster/Bielefeld - Beim Runden Tisch in Sachen B 64 n hat NRW-Verkehrsminister Micha­el Groschek am Mittwoch den Charakter Münsters und Bielefelds als boomende Metropolen betont, „die darum eine leistungsfähige Verkehrsinfrastruktur benötigten“, so Joachim Brendel, der für die Indus­trie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen an den Gesprächen teilgenommen hat. mehr...


Haltern - Nach versuchtem Tötungsdelikt: Vater mit sechsjähriger Tochter auf der Flucht

Düsseldorf - Reform des NRW-Wassergesetzes: Lebensadern für Mensch und Natur

Lengerich - Teutoburger Wald-Netz: Rückzieher der Westfalenbahn


Do., 02.07.2015

Fußball 3. Liga Benatelli wechselt nicht zu Preußen

Amaury Bischoff lief beim Testspiel gegen den VfL Bochum als Kapitän auf. Sein Kollege im zentralen Mittelfeld wird noch gesucht – Rico Benatelli wird es nicht werden.

Münster - Wunschkandidat Rico Benatelli hat dem SC Preußen abgesagt, das Teambuilding am Wochenende fällt der tropischen Hitze zum Opfer. Doch immerhin meint es das am Donnerstag veröffentlichte Auftaktprogramm in der 3. Liga zumindest nicht schlecht mit den Münsteranern. mehr...


Fußball: 3. Liga: Preußen zum Auftakt zu Hause gegen Großaspach

Fußball: 3. Liga: Preußen-Sorgenfalten trotz guter Leistung

Fußball: 3. Liga: Preußen 2:2 gegen Bochum – Kopplin kommt


Fr., 03.07.2015

RW Ahlen Vasiliou geht nach Rhynern

Aaron Vasiliou wechselt zum ehemaligen Oberliga-Konkurrenten Westfalia Rhynern

Ahlen - Munterer Personaltausch zwischen zwei Mannschaften, die sich noch vor Kurzem um den Aufstieg in die Regionalliga balgten. Rot-Weiß Ahlen verpflichtete noch vor Saisonende die beiden Rhynerner Bechtold und Wiese, nun holt die Westfalia Aaron Vasiliou aus der Wersestadt. mehr...


Ahlen - Handball: Marian Michalczik zur WM?

Ahlen - Rot-Weiß Ahlen: Dauerkarten für die Regionalliga

Ahlen - RW Ahlen: Timo Achenbach verletzt


Fr., 03.07.2015

Fußball Galatasaray freut sich auf Podolski - Gut für EM-Chancen

Lukas Podolski versucht sein Glück nun offenbar in Istanbul.

Bundestrainer Joachim Löw fordert mehr Vereinsspiele von Lukas Podolski ein, die könnte sich der DFB-Routinier jetzt bei Galatasaray Istanbul holen. Der Neustart beim türkischen Meister soll das Ende von schwierigen Monaten in England und Italien bedeuten. Von dpa mehr...


Fußball: Leverkusener Auftakttraining mit Weltmeister Kramer

Fußball: Argentinien und Chile wollen Titel-Durststrecke beenden

Fußball: Sasic und Angerer in Endauswahl für FIFA-Auszeichnungen



Do., 02.07.2015

NRW-Radtour durchs Münsterland Open-Air-Partys als Belohnung fürs Strampeln

NRW-Radtour durchs Münsterland : Open-Air-Partys als Belohnung fürs Strampeln

Münsterland - Mehr als 1000 Freizeitradler fahren vom 2. bis zum 5. Juli bei der NRW-Radtour quer durchs Münsterland. Kostenlose Open-Air-Partys an den Etappenzielen in Haltern, Münster und Rheine werden auch Fahrradmuffel begeistern. Von Jan Hullmann mehr...


Auf Teilnehmer der NRW-Radtour wartet im Heidedorf leckeres Essen: Futter für hungrige Leezenritter

NRW-Radtour: Die Musik spielt – in der Nachbarstadt

NRW-Radtour endet am 5. Juli am FOC: Großer Bahnhof für Pedalritter


Reise- Anzeigensuche


Fr., 03.07.2015

Finanzen Griechenland-Referendum: Umfrage sagt knappes Rennen voraus

Ein Plakat in Athen wirbt mit dem Bild von Bundesfinanzminister Schäuble für ein "Nein" beim anstehenden Referendum. 

Sagen die Griechen am Sonntag «Ja» oder «Nein» zum Spar- und Reformkurs? Eine neue Umfrage sagt ein äußerst knappes Rennen voraus. Und so manchem in Brüssel platzt offensichtlich der Kragen. Von dpa mehr...


Unruhen: 200 Festnahmen nach Protesten gegen Polizeigewalt in Den Haag

Regierung: Dänisches Parlament wählt Rechtspopulistin zur Präsidentin

Geheimdienste: Verfassungsschutzreform: Mehr Austausch, Regeln für V-Leute


Do., 02.07.2015

Die erste Saison im neuen Haus Wolfgang-Borchert-Theater: Neue Spielstätte – neuer Rekord

Jubeln erlaubt: Das Team des Wolfgang-Borchert-Theaters hat eine sehr erfolgreiche Spielzeit hinter sich.

Münster - Über 35 000 Zuschauer besuchten in der gerade abgeschlossenen Spielzeit die Vorstellungen des Wolfgang-Borchert-Theaters. Es war damit die erfolgreichste Saison in der Geschichte des Privattheaters – und zugleich die allererste im neuen Domizil im Flechtheimspeicher. mehr...


Ulrich Rothmund stellt Skulpturen aus: Ein Mädchen, noch im Stein gefangen

Neue Aktionen bei „Lulu banal“: Verköstigung vor dem Bauzaun

Semesterabschlusskonzert des Jungen Sinfonieorchesters: Jagd-Romantik und Dramatik


Fr., 03.07.2015

Prozesse Vivil und Südzucker gegen Vergleich in Schadenersatzprozess

Aus Sicht des Bundeskartellamts haben sich Südzucker, Nordzucker und Pfeifer & Langen (Diamant-Zucker) über Jahre hinweg über Verkaufsgebiete, Quoten und Preise abgesprochen.

Für Südzucker steht viel auf dem Spiel. Der Branchenprimus bekam schon eine hohe Strafe wegen Kartellabsprachen aufgebrummt. Nun könnte eine Klagewelle von Abnehmern drohen. Zucker ist in vielen Produkten. Von dpa mehr...


Luftverkehr: Berlins Regierungschef neuer Flughafen-Aufsichtsratschef

Börsen: DAX: Kurse im XETRA-Handel am 3.07.2015 um 13:05 Uhr

Tarife: Tarifgespräche bei der Post haben begonnen


Fr., 03.07.2015

Wetter Festivals in NRW: Veranstalter stocken Wasservorräte auf

Besucher des Musikfestivals «Rock im Park».

Köln/Bochum (dpa/lnw) - Festivalveranstalter und Rettungsdienste in NRW bereiten sich auf die Rekordtemperaturen am Wochenende vor. Überall werden die Wasservorräte aufgestockt, das Deutsche Rote Kreuz und die Johanniter werden die mehr als ein Dutzend Musikveranstaltungen im Bundesland nach eigenen Angaben mit deutlich mehr Personal betreuen. Von dpa mehr...


Wetter: Hitze weicht Isolierstoff auf: Straßenbahn klebt fest

Prozesse: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage im BLB-Korruptionskomplex

Steuern: NRW-Finanzminister will Obergrenze für Barzahlung


Fr., 03.07.2015

Motorsport Rosberg will Hamilton-Sause verhindern

Nico Rosberg will auch in Silverstone gewinnen.

Nico Rosberg macht seinem Mercedes-Kollegen Lewis Hamilton vor dessen Heimrennen in Silverstone das Leben richtig schwer. Nach dem jüngsten Aufschwung des Deutschen ist das Titel-Duell der Formel 1 wieder völlig offen. Rosberg hat einmal mehr die Zweifel besiegt. Von dpa mehr...


Tennis: Wimbledon feiert «Gott» Dustin Brown

Radsport: 1. Tour-Etappe: Martins große Chance auf das Gelbe Trikot

Motorsport: Rosberg fährt Trainingsbestzeit nach Getriebe-Defekt


Fr., 03.07.2015

Unfälle Amberg: Einjährige wird von Bus überfahren und stirbt

Polizisten im Busbahnhof in Amberg.

Amberg (dpa) - Ein einjähriges Mädchen ist in Amberg (Bayern) von einem Bus überfahren worden. Die Kleine war sofort tot. Wie die Polizei mitteilte, war zunächst nicht klar, wie es zu dem Unfall am Donnerstagabend kam. Von dpa mehr...


Religion: Der Dalai Lama wird 80

Mode: Designer Michalsky: Der Mann zeigt Knöchel-Dekolleté

Musik: Andrew Lloyd Webber geht in die «School of Rock»


Mi., 01.07.2015

Tourismus Platz verflogen - Passagier-Rechte bei überbuchten Flügen

Kommando zurück: Passagiere eines überbuchten Fluges werden meist auf einen späteren umgebucht.

Flugzeuge zu füllen, ist eine komplexe Angelegenheit. Um die Auslastung zu maximieren, überbuchen Airlines ihre Maschinen regelmäßig. Für manchen Passagier bedeutet das, dass er am Boden bleiben muss - allerdings nicht ohne Entschädigung. Von dpa mehr...


Tourismus: Schädelschau und Jazz-Festival - Ziele für Reiselustige

Tourismus: Terror in Tunesien: Anschlag trifft Tourismus hart

Tourismus: Nachtaktive Holzfäller - Auf Biber-Safari in der Eifel


Fr., 03.07.2015

Verkehr Mobile Verkehrsschilder müssen gegen Umfallen gesichert sein

Der Aufsteller eines mobilen Verkehrsschildes muss dafür sorgen, dass dieses nicht umfallen kann.

Es kann gefährlich sein, wenn ein Verkehrsschild nicht sicher genug auf dem Boden steht und bei einem stärkeren Windstoß umfällt. Wer in einem solchen Fall haftet, zeigt ein Urteil des Amtsgerichts Wiesbaden. Von dpa mehr...


Mitsubishi L200: Zwischen Lifestyle und Laderampe

Welche Vorteile bieten Klarglas-Scheinwerfer?

Empfehlenswert: Nissan Note besteht die Langzeitprobe


Fr., 03.07.2015

Gesundheit Aktivurlaub bietet viel Erholung

Wer in den Bergen wandern geht, erholt sich dabei meist besser als auf einer Liege am Strand.

Die Ferien sollen vor allem erholsam sein. Doch das muss nicht bedeuten, dass man sich während des Urlaubs die ganz Zeit ausruht. Mit Bewegung wird viel Kraft getankt, die lange anhält. Von dpa mehr...


Kind nach Hundebiss zum Arzt bringen

«Suchtmittel Nr. 1»: Weniger Jugendliche trinken Alkohol

Schwitzt man nach einer kalten Dusche im Sommer noch mehr?


Fr., 03.07.2015

Familie So nehmen Senioren genug Flüssigkeit auf

Vor allem an heißen Tagen sollten Senioren darauf achten, ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Wasser lässt sich mit Limettenscheiben etwas aufpeppen.

Im Hochsommer sollte man besonders viel trinken. Doch vor allem Senioren fällt dies oft schwer. Es gibt ein paar Tricks, wie man am Tag eine genügend Flüssigkeit zu sich nimmt. Von dpa mehr...


Umfrage: Frauen und Männer reden oft aneinander vorbei

Jugendliche sollten Pöbeleien nicht ignorieren

Petition einer Mutter: Debatte um Bundesjugendspiele


Fr., 03.07.2015

Internet Nutzer protestieren bei Online-Community Reddit

Reddit bezeichnet sich selbst als «Startseite des Internets».

New York (dpa) - Weite Teile der Online-Community Reddit sind seit Freitagmorgen nicht mehr öffentlich einsehbar. Die Moderatoren mehrerer großen Unterforen haben diese auf «privat» gestellt, unter anderem die populären Unterforen «IAmA», «Askreddit», «Funny» und «Pics». Von dpa mehr...


Mode: Trekkingsandale und Strohhut: Was anziehen bei 40 Grad?

Reisen: Reiseland Türkei: Tipps für einen schönen Urlaub

Justiz: Justiz schaltet internationalen Online-Vollstrecker scharf