Mo., 03.08.2015

Nach K.o.-Schlag Polizei sucht Verdächtigen mit Phantombild

Phantombild

Dülmen - Im April beobachtete ein Mann in Dülmen, wie drei Männer sein Fahrrad klauten. Als er sie stoppen wollte, schlug einer der Männer ihn bewusstlos. Jetzt wird ein Tatverdächtiger von der Polizei mit einem Phantombild gesucht. mehr...


Mo., 03.08.2015

Unterstützung für SPD-Politiker Köhnke mit Kraft auf der Stubengasse

Hannelore Kraft

Münster - NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft wird Jochen Köhnke, Kandidat der SPD bei der Oberbürgermeister-Wahl, unterstützen. Kraft kommt am 19. August nach Münster. Von Ralf Repöhler mehr...


Mo., 03.08.2015

Kommentar zum Fest auf der Hammer Straße Klasse statt Masse, bitte!

Hammer Straße

Auf den ersten Blick scheint das Fest an der Hammer Straße ein großer Erfolg zu sein. Alles gut, also? Nicht ganz. Beim Blick in die Auslagen einiger Anbieter hat man den Eindruck, auf dem Flohramschmarkt irgendwo auf dem Parkplatz eines Einkaufscenters angekommen zu sein. Ein Kommentar. Von Helmut Etzkorn mehr...


Mo., 03.08.2015

Premiere im Jagdrevier von Alfred Focke Auf der Pirsch . . .

Scharf geschossen wurde zum Glück nicht, als Redakteurin Beate Nießen mit Jäger Alfred Focke in seinem Revier in Berenbrock unterwegs war.

Lüdinghausen - Im Rahmen der Premiere-Serie der WN hat sich Redakteurin Beate Nießen erstmals unter die Jäger begeben und dabei festgestellt, dass nicht jedes Klischee zutrifft. Von Beate Nießen mehr...


Sonderveröffentlichung

Betriebsausflüge ins Beverland Wenn der Chef die Puppen tanzen lässt!

Betriebsausflüge ins Beverland : Wenn der Chef die Puppen tanzen lässt!

Das Arbeitsleben ist geprägt von Routinen und Eintönigkeit. Einerseits. Andererseits hat es natürlich auch seine Höhepunkte. Den jährlichen Betriebsausflug zum Beispiel. Mit den Kollegen gediegen die Puppen tanzen lassen und den Chef dabei beobachten, wie er ohne jedes Rhythmusgefühl mal wieder den Travolta gibt, ist ein paradiesisches Vergnügen, von dem sich lange zehren lässt. mehr...




Mo., 03.08.2015

Fußball: 3. Liga Preußen treten auch in Sendenhorst ohne Weißenfels an

Jesse Weißenfels (l.) fällt weiter aus.

Münster - Jesse Weißenfels bleibt ein Preußen-Pechvogel. Der Neuzugang aus Lotte fällt weiter verletzt aus, dabei sollte er am Dienstag im Testspiel bei A-Ligist SG Sendenhorst eigentlich von Anfang an auflaufen. Dort wird wohl eine Mischung aus Stammspielern und Ersatzleuten zum Einsatz kommen. Von Thomas Rellmann mehr...


Fußball: Kreisliga A: Ex-Preuße Truckenbrod kickt nun für Albachten

3. Liga: Preußen bejubeln ersten Dreier: Ein ganz besonderer Sieg der Preußen

3:1 in Stuttgart: So jubeln nur Sieger


Mo., 03.08.2015

Fußballkreis Unna-Hamm „Haben uns gut verstärkt“

Patrick Osmolski ist seit 2011 Trainer von GS Cappenberg.

Cappenberg - Im Interview spricht Patrick Osmolski, der Trainer des A-Ligisten Grün-Schwarz Cappenberg, über die Niederlage im ersten Pflichtspiel, über ein ambitioniertes Saisonziel und über den Reiz ganz neuer Gegner. mehr...


Metelen/Burgsteinfurt - Matellia Metelen/SV Burgsteinfurt: „Nicht unsere Kragenweite“

Münsterland - Schnappschüsse: Die Sportfotos der Woche

Ahaus / Alstätte - Fußball | Ahauser Stadtmeisterschaften: VfB greift in das Geschehen ein


Mo., 03.08.2015

Fußball ZSKA Moskau entschuldigt sich für Gesänge seiner Fans

Moskau (dpa) - Der russische Fußballclub ZSKA Moskau hat sich für Schmähgesänge seiner Fans beim Ligaspiel gegen Anschi Machatschkala (1:0) entschuldigt. Im Verein sei «kein Platz für Rassismus», teilte der Tabellenzweite in der russischen Hauptstadt mit. Von dpa mehr...


Fußball: ZSKA-Sofia-Fans attackieren israelische Spieler

Fußball: HSV-Investor Kühne fordert «wirkungsvollen Sturm»

Fußball: Real ohne Superstar Ronaldo bei Audi Cup in München


Mo., 03.08.2015

„Create Your Haute Couture“ Kleidung selbst entwerfen und nähen

Jetzt anmelden zum Kursus „Create your Haute Couture“ im Haus der Generationen.

Everswinkel - Das Haus der Generationen bietet zum ersten Mal das sehr erfolgreich laufende Projekt „Create Your Haute Couture“ für alle Generationen an. Die freischaffende Modedesignerin und Künstlerin Annegret Lindemann führt, wie bisher im HoT nur im Jugendbereich, auch hier fachlich kompetent durch den Workshop. mehr...


Musical-Melodien bringen Stimmung in Münsters Hafen

„Mundwerk-Crew“ beim Open-Air „Auf die Ohren“ dabei

Münster: Zwischen Rock und Trip-Hop


WN-Jobs Anzeigensuche


Mo., 03.08.2015

Zeltstädte für Flüchtlinge Kurswechsel bei der Unterbringung von Asylsuchenden in NRW

Düsseldorf/Selm - Die Flüchtlingszahlen steigen auch in NRW weiter rasant, die fünf Erstaufnahmeeinrichtungen des Landes sind hoffnungslos überfüllt. Aus der Not heraus leitet die Landesregierung bei der Unterbringung von neuen Flüchtlingen nun ei­nen Kurswechsel ein und errichtet in den kommenden Wochen winterfeste Großzelte für die Erstaufnahme. Von Elmar Ries mehr...


Prozesse: IS-Kämpfer schildert vor Gericht den Weg aufs Schlachtfeld

Bundestag: Organisation: Unionspolitiker kassieren am meisten nebenher

Migration: Weiter starker Flüchtlingsandrang am Kanaltunnel


So., 02.08.2015

Thomas Schmitz brilliert in St. Lamberti Klangpracht und Kontemplation

Domorganist Thomas Schmitz konzertierte in der Nachbarkirche des Doms – in St. Lamberti.

Münster - Gute-Laune-Musik klingt vielleicht ein wenig abschätzig, aber im Falle von Dudley Bucks „Grand Sonata“ trifft dieses Wort ziemlich genau den Charakter jener Töne, mit denen Domorganist Thomas Schmitz seinen Orgelsommer-Abend am Samstag in St. Lamberti krönte. Von Chr. Schulte im Walde mehr...


Vier Künstler präsentieren ihre Arbeiten in der Treppenhausgalerie: Auf vielen Stufen zur Kunst

Gartenakademie: Almut Jirku spricht über urbane Freiräume: Das Grün in der Stadt

Der Künstler Olafur Eliasson testet in Neuss die Wirkung von Formen, Farben und Licht: Monumente der Schönheit


Mo., 03.08.2015

Börsen Gute Wirtschaftsstimmung schiebt Dax weiter an

Ein Börsenhändler spiegelt sich im Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX).

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Montag nach einem durchwachsenen Start doch noch deutlich ins Plus gearbeitet. Letzlich halfen dem deutschen Leitindex vor allem gute Wirtschaftsdaten aus Deutschland und der Eurozone auf die Beine. Von dpa mehr...


Börsen: DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 3.08.2015 um 17:55 Uhr

Banken: Hauptverdächtiger im Libor-Skandal zu 14 Jahren verurteilt

Verkehr: Allianz-Konsortium kauft Tank & Rast


Mo., 03.08.2015

Kriminalität Stadt: Angeschossener Flüchtling war vorher unauffällig

Jürgen Nimptsch, Oberbürgermeister von Bonn.

Bonn (dpa/lnw) - Der von Polizisten angeschossene Flüchtling in Bonn war der Stadt vor dem Zwischenfall nicht mit außergewöhnlichem Verhalten aufgefallen. «Er war seit 2013 bei uns in zwei verschiedenen Einrichtungen und war uns bislang nicht auffällig geworden», sagte der Bonner Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch (SPD) am Montag. Zu den konkreten Ermittlungen wollte er sich noch nicht äußern. Von dpa mehr...


Wetter: Hitzeintermezzo treibt Temperaturen auf 35 Grad

Brände: Nach Brand in Weichenwerk läuft Produktion bald wieder an

Prozesse: Kind in Kita unglücklich: Eltern dürfen fristlos kündigen



Mo., 03.08.2015

Brände 12 000 Menschen fliehen vor Waldbränden in Kalifornien

Brände : 12 000 Menschen fliehen vor Waldbränden in Kalifornien

Die Waldbrände in Kalifornien breiten sich rasant aus. Tausende müssen sich in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr kommt nur langsam voran, starker Wind treibt die Flammen schnell vor sich her. Allein nördlich von San Francisco sind mehr als 6000 Gebäude bedroht. Von dpa mehr...


Freizeit: «Rote Glut» ängstigt Badegäste in Holland

Wissenschaft: CO2-Emissionen lassen Meere dauerhaft versauern

Dienstleistungen: Paketbote verabschiedet sich mit Tränen



Fr., 31.07.2015

Verkehr Hintermann drängelt: Zu wenig Abstand wird trotzdem teuer

Auch wenn der Hintermann drängelt - der Abstand zum Vordermann muss passen.

Drängeln kann auf der Autobahn zu verheerenden Unfällen führen. Erwischt die Polizei einen Fahrer, der den Mindestabstand nicht einhält, kann es teuer werden. Das gilt auch, wenn der Fahrer durch einen Hintermann möglicherweise selbst unter Druck gesetzt wird. Von dpa mehr...


Hyundai Tucson: Schaulaufen im Großstadtdschungel

Notstand am Steuer: Wann man zu schnell fahren darf

Muss man große Hunde im Auto anschnallen?


Mo., 03.08.2015

Gesundheit Fall für Notarzt: Wann Insektenstiche gefährlich werden

Wespenstiche sollte man nicht unterschätzen. Im Zweifel ist es besser, den Notruf zu wählen.

Mücken- und Wespenstiche sind an sich schon schmerzhaft. Sie können aber auch richtig gefährlich werden. Dann müssen Betroffene sofort zum Notarzt. In solche Situationen können nicht nur Allergiker geraten. Von dpa mehr...


Wann Parkinson am Steuer gefährlich wird

Kalt und fettig - Neue Ernährungstipps für Sportler

WHO stuft Glyphosat als wahrscheinlich krebserregend ein


Mo., 03.08.2015

Familie Alternativen zu Facebook und Co.: Altersgerechte soziale Netzwerke

Facebook ist für Kinder unter 13 Jahren nicht erlaubt.

Posten erst ab 13? Was tun, wenn das Kind schon früher in einem Sozialen Netzwerk mitmischen möchte? Dafür gibt es spezielle Angebote, die altersgerecht gestaltet sind und moderiert werden. Von dpa mehr...


Ärzte warnen vor Tablets, Smartphones und Co. für Kinder

Vor dem Kita-Start: Trennung in kleinen Schritten üben

Pflegekurse erleichtern die Versorgung der Lieben


Mo., 03.08.2015

Freizeit Blau-weiße Kombinationen sorgen für Frische im Beet

Erfrischendes Duo für den Sommer: Zum Storchschnabel passen weiße Astilben.

Im Sommer wünschen sich Hobbygärtner manchmal einen Frischekick für ihre Beete - etwas, das dem dominierenden Grün von Bäumen, Sträuchern und Gräsern etwas entgegensetzt. Blütenkombinationen in Blau und Weiß können das leisten. Von dpa mehr...


Tourismus: Restaurant-Service - Lufthansa wertet Business-Class auf

Kosmetik: Was Kosmetik mit Fruchtbestandteilen kann

Verbraucher: Urlaubsversicherungen: Chronisch Kranke müssen genau prüfen


Fr., 31.07.2015

Tiere Fische und Garnelen bekämpfen Algen im Aquarium am besten

Garnelen wie diese rote Tigergarnele verspeisen gerne Algen und helfen auf diese Weise, das Aquarium sauber zu halten.

Wird das Aquarium immer trüber, ist das ein Hinweis auf zu viel Algenbewuchs - ein großes Problem für viele Aquarianer. Doch was lässt sich am besten gegen die Algenplage tun? Von dpa mehr...


Tiere: Internet und Laien-Diagnose: Gefährlich für krankes Haustier

Tiere: Auch Welpen und Exoten: Tierheime zur Ferienzeit rappelvoll

Tiere: Vor dem Urlaub rechtzeitig um Tierbetreuung kümmern


So., 19.07.2015

Alle in einem Boot Acht Redakteure waren drei Monate unterwegs in Richtung Fitness

Alle in einem Boot : Acht Redakteure waren drei Monate unterwegs in Richtung Fitness

Münster - Acht Redakteure – ein Ziel: Fit werden in drei Monaten, so lautete der ambitionierte Titel des Selbstversuchs, der an diesem Wochenende ein halbwegs erbauliches Ende findet. Viele gute Vorsätze blieben den Beweis ihrer Alltagstauglichkeit schuldig, doch immerhin gab es auch vier Sportabzeichen zu feiern – und die achtfache Absichtserklärung, dem Thema Fitness auch in der Zukunft gewogen zu bleiben. Von Ansgar Griebel mehr...


Gemeinsame Aktivitäten: Wie Sport in der Familie bleibt

Ernährungstipps für Hobbysportler: Viel trinken, normal essen

Fitness-Training 2.0: Youtube bietet vielfältige Channels für das Workout zu Hause


WhatsApp-Bild

flohmarkt.ms Anzeigen

Angebote aus Ihrer Umgebung