• Frankfurt/Main (Aktualisiert) - Die Lokführergewerkschaft GDL will den Personenverkehr ab Dienstag für sechs Tage bestreiken. Im Güterverkehr soll schon ab Montag sieben Tage lang gestreikt werden, teilte die Gewerkschaft am Sonntag in Frankfurt am Main mit. mehr...
  • Münster - Eigentlich muss der kleine Ire nur die Bühne betreten, um die Zuschauer zu stehenden Ovationen zu bringen. Noch kein Ton ist gesungen, da ist der Jubel schon frenetisch. Chris de Burgh hat sich eben in mehr als 40 Jahren den Respekt vieler Fans erspielt. Von Markus Möhl mehr...
  • Ochtrup - Ein Großaufgebot an Einsatzkräften wurde am Sonntagnachmittag zu einem Brand im Gewerbegebiet Weinerpark gerufen. Aus bislang ungeklärter Ursache war im Verwertungszentrum der Firma Kockmann Hausmüll in Brand geraten. Von Martin Fahlbusch mehr...
  • Gelsenkirchen/Münster - Schwere Vorwürfe gegen die Leitung des Jugendamtes in Gelsenkirchen: Nach einem Bericht des ARD-Magazins „Monitor“ sollen der Chef des Jugendamtes und sein Stellvertreter Kinder und Jugendliche gezielt in ein Heim nach Ungarn verschickt haben. Dafür hätten sie 5500 Euro pro Monat und Kind kassiert, die in Deutschland üblichen Sätze. Von Frank Polke mehr...

So., 03.05.2015

Preußen Münster gegen den MSV Duisburg Preußen verliert in Duisburg

Truckenbrod, Heitmeier und Scherder gegen Kingsley Onuegbu. Foto: Peperhowe

Münster - Das war's für die Preußen. Sportlich waren die Chancen ohnehin gerechnet, seit diesem Sonntag sind auch die Mathematiker überzeugt: Der Aufstieg ist kein Thema mehr. Münster unterliegt mit 1:2 in Duisburg und darf endgültig für die nächste Drittliga-Saison planen. Von Ansgar Griebel mehr...


So., 03.05.2015

Tote aus Gronau Leichnam obduziert

Makabre Entdeckung in Gronau - Sohn lebte neben toter Mutter. Foto: Gerharz

Gronau - Die am Mittwoch in einem Mehrfamilienhaus an der Enscheder Straße gefundene Frauenleiche ist bereits obduziert worden. Doch freigegeben wurde der Leichnam noch nicht. mehr...


So., 03.05.2015

Zahlreiche Besucher in Münsters Innenstadt Hansemahl ist gestartet

Die Sonne genießen beim Start des Hansemahls die Besucher auf dem Prinzipalmarkt. Für etwaige Regenschauer wurden aber bereits Zelte aufgestellt.

Münster - Der Startschuss ist gefallen: Zum zwölften Mal findet seit 13 Uhr das Hansemahl in Münsters „Guter Stube“ – auf dem Prinzipalmarkt – statt. Von Helmut Etzkorn mehr...


So., 03.05.2015

Unfall auf der L 510 23-Jähriger schwer verletzt

Schwerer Unfall am Samstagmorgen: Vier Insassen der beiden beteiligten Fahrzeuge wurden bei dem Zusammenstoß auf der Kreuzung verletzt.

Ochtrup - Bei einem Unfall auf der L 510 im Kreuzungsbereich Waldstraße wurden am Samstagmorgen vier Personen verletzt. Ein 23-jähriger Ochtruper, der im Fonds eines der beiden beteiligten Fahrzeuge saß, musste mit schweren Verletzungen per Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Enschede gebracht werden. mehr...


Sonderveröffentlichung

Halb-Tages-Touren Partyspaß im Beverland

Halb-Tages-Touren : Partyspaß im Beverland

Der Partyspaß im Beverland: zu Beginn eine Bosseltour und Armbrustschießen, danach folgt das traditionelle Landsknechtessen und der Ausklang am Abend bildet die Party mit DJ.  mehr...


So., 03.05.2015

Theaterlabor zeigt „Mare nostrum“ Angst, Not und Sehnsucht

Zwischen Mahal, die sich auf der Flucht befindet, und einem Helfer entwickelt sich ein Liebesverhältnis. Zuvor hatten die Flüchtlinge mit dem Boot Europa erreicht.

Münster-Hiltrup - Das Stück „Mare nostrum“ besteht aus drei Teilen: der Flucht mit dem Schiff über das Meer, einer Liebesgeschichte zwischen einem Helfer und der Asylantin Mahal und der Sehnsucht von den Flüchtlingen zurück in ihre Heimat zu gelangen. Von Jennifer Felmet mehr...


Fast alle Teilnehmer ermittelten das Lösungswort: „Trauringe“: Der fürstliche Osterbummel ist ausgezählt

Prinzipalmarkt reich gedeckt: Hansemahl: Leckere Schnittchen unter dem Zeltdach

Rund 100 Teilnehmer versprühten im Rathausinnenhof gute Laune: Lachen für ein Glücksgefühl


So., 03.05.2015

Avantgarde Rinkerode 26 Gardisten feiern Jubiläum

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens kamen 2010 nochmals alle ehemaligen Mitglieder der Garde zusammen.

Rinkerode - Die Rinkeroder Avantgarde feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Einfach waren die Jahre nach der Gründung 1990 nicht. Mitglieder zu rekrutieren gestaltete sich schwierig. Doch inzwischen hat sich die Truppe etabliert. Derzeit zählt sie 26 aktive Mitglieder und elf Ehrenmitglieder. Von Philipp Heimann mehr...


Drensteinfurt - Schützenfestsaison 2015: Sechs Könige gesucht

Westerkappeln - Maimarkt mit interessantem Programm: Überschläge auf dem Kirchplatz

Reckenfeld - Selbsthilfegruppe: Hilfe bei Depression



So., 03.05.2015

Aufstiegsrelegation – Dolberger Handballerinnen gewinnen erstes Spiel Triumph in der Nervenschlacht

Applaus von den und für die Heldinnen: Nach dem Spiel ließen sich die Dolberger Handballerinnen vom begeisterten Publikum feiern – und bedankten sich ihrerseits für die sensationelle Unterstützung.

Dolberg - Das war nichts für schwache Nerven: Mit einem fulminanten Schlussspurt im ersten Relegationsspiel um den Aufstieg in die Verbandsliga gegen den Hammer SC haben sich die Handballerinnen von Eintracht Dolberg eine hervorragende Ausgangsposition für das zweite Duell verschafft. Von Kristian van Bentem mehr...


Warendorf - Jugendfußball: Punkteteilung nach frühem Schock

Beckum - SVE gibt Titelchance aus der Hand: Ohne Worte

Ahlen/Hamm - Antwerpen-Elf legt Auswärtssieg nach: RWA schaltet in den Maigang


So., 03.05.2015

Fußball Lazio rutscht von Rang zwei - Florenz stoppt Negativserie

Lazio Rom kam bei Atalanta Bergamo nur zu einem 1:1-Unentschieden.

Rom (dpa) - Lazio Rom hat ohne den gesperrten Miroslav Klose einen Rückschlag im Rennen um die Champions-League-Ränge in der Serie A hinnehmen müssen. Der Hauptstadtclub spielte bei Abstiegskandidat Atalanta Bergamo nur 1:1 (0:0) und wurde vom AS Rom vom zweiten Tabellenplatz verdrängt. Von dpa mehr...


Fußball: Ergebnisse und Tabelle Frankreich - 35. Spieltag

Fußball: Ergebnisse und Tabelle Spanien - 35. Spieltag

Fußball: Ergebnisse und Tabelle Italien - 34. Spieltag


Mi., 29.04.2015

Bauernmarkt am 2. Mai lockt mit saisonalen Spezialitäten aus der Region Spargel und Räucherforelle

Frisch aus der Räucherkammer schmeckt die Forelle besonders gut.

Lüdinghausen - Zum zweiten Mal findet in diesem Jahr der beliebte Bauernmarkt in der Lüdinghauser City statt, auf dem etwa vierzig Aussteller überwiegend regionale Produkte anbieten. mehr...


Münster: Auftritt von "The Australian Pink Floyd Show" kurzfristig abgesagt

Burgsteinfurt: Zugpferd punktet mit Nostalgie

Lüdinghausen: Gänsehaut garantiert


Partnersuche


So., 03.05.2015

Migration Rund 4500 Bootsflüchtlinge im Mittelmeer gerettet

Migration : Rund 4500 Bootsflüchtlinge im Mittelmeer gerettet

Hunderte Migranten sind in diesem Jahr schon im Mittelmeer ertrunken, dennoch wagen immer mehr Menschen die gefährliche Überfahrt. Allein an diesem Wochenende werden mehrere tausend Flüchtlinge gerettet. Von dpa mehr...


Gesellschaft: Zusammenstöße bei Protesten äthiopischer Juden in Tel Aviv

Geschichte: «Nachtwölfe» mit Motorrädern nach Deutschland eingereist

Konflikte: IS-Terrormiliz tötet jesidische Gefangene



So., 03.05.2015

Tarife Lokführer wollen fast die ganze Woche lang streiken

Die GDL hatte am Donnerstag einen weiteren, langen Arbeitskampf angekündigt - nun wird es fast eine Woche.

Der Tarifkonflikt bei der Bahn eskaliert. Die Lokführer wollen den Verkehr eine knappe Woche lahmlegen - so lange wie noch nie in der Auseinandersetzung. Bahnkunden stehen harte Tage bevor. Von dpa mehr...


EU: Athen bei Verhandlungen über Reformpaket kompromissbereit

Finanzen: Warren Buffett kündigt weitere Übernahmen in Deutschland an

Energie: Flexstrom-Gläubiger bekommen Geld nicht vor Ende 2018


So., 03.05.2015

Fußball Kruse mit Blick nach Wolfsburg: «Langsam eine Lösung finden»

Max Kruse von Mönchengladbach.

Berlin (dpa) - Fußball-Nationalspieler Max Kruse hat mit Blick auf seinen erwarteten Wechsel zum VfL Wolfsburg auf ein Signal seines Arbeitgebers Borussia Mönchengladbach gedrängt. «Wir sollten da langsam eine Lösung finden. Ich denke, das wird in den nächsten Tagen und Wochen besprochen», sagte der Stürmer am Sonntagabend nach dem 2:1-Sieg der Gladbacher bei Hertha BSC in Berlin. Von dpa mehr...


Fußball: Champions-League-Anwärter Gladbach feiert späten Sieg in Berlin

Theater: Ruhrfestspiele eröffnen mit französischer Komödie

Soziales: Jugendamts-Leiter sollen mit Kinderheim in Ungarn Geld verdient haben


So., 03.05.2015

Golf Skistar Lindsey Vonn und Golf-Ass Tiger Woods getrennt

Trennten sich anch fast drei Jahren Beziehung: Tiger Woods (r.) und Lindsey Vonn.

San Francisco (dpa) - US-Skistar Lindsey Vonn und der der ehemalige Golf-Dominator Tiger Woods haben sich getrennt. Die 30-Jährige teilte am Sonntag auf Facebook mit, dass «nach fast drei gemeinsamen Jahren, Tiger und ich uns entschieden haben, unsere Beziehung zu beenden». Von dpa mehr...


Golf: Kaymer scheidet bei Matchplay Championship aus

Tennis: Ergebnisse vom Damen-Turnier in Madrid

Fußball: Kruse-Wechsel nach Wolfsburg naht: «Langsam Lösung finden»


So., 03.05.2015

Erdbeben Retter finden noch Erdbeben-Überlebende in Nepals Trümmern

Suche nach Opfern nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal: Noch immer werden Menschen lebendig geborgen.

Es klingt wie ein Wunder: Aus den Trümmern des großen Himalaya-Erdbebens graben Helfer immer noch Menschen lebendig aus - darunter wohl auch einen über Hundertjährigen. Deutsche Rettungsteams hatten sich schon auf den Heimweg gemacht. Von dpa mehr...


Raumfahrt: Experten: Trümmer von Raumfrachter stürzen wohl ins Meer

Film: Superhelden bremsen Raserfilm aus

Essen & Trinken: Kellner, Pagen, Köche rennen um die Wette



Do., 30.04.2015

Verkehr Organspenden für Oldtimer - Ersatzteilservice der Autobauer

Detektivarbeit rund um den Globus: Timo Schiemer von Audi sucht nach alten Autoersatzteilen - hier in einem Lager in Paraguay.

Heute eine Panne, morgen repariert: Für Besitzer aktueller Autos ist das eine Selbstverständlichkeit. Doch weil immer mehr Oldtimer auf den Straßen unterwegs sind, bieten die Hersteller auch für Klassiker einen Teileservice - und machen dafür Zeitsprünge. Von dpa mehr...


Unfallzahlen steigen - Wie gefährlich sind E-Bikes?

Sind Assistenzsysteme bei der Führerscheinprüfung erlaubt?

Klassenlos und solide - Der Mitsubishi ASX hat sich bewährt


So., 03.05.2015

Tipps für Fitness-Einsteiger Laufen ohne zu schnaufen

Joggen Symbolbild dpa

Wer fitter werden will, braucht Bewegung. Am besten regelmäßig, sagt „Fitnessdoktor“ Ingo Froböse von der Sporthochschule Köln. Sein Tipp für alle Neueinsteiger: das „Training in den Alltag integrieren“, beim Treppensteigen jede zweite Stufe auslassen, auf einem Bein die Zähne putzen oder strammen Schrittes laufen, ohne zu schnaufen. Von Carsten Voß mehr...


Schwitzen unter Strom: EMS-Training als Fitness-Trend

Hautärzte wollen mit Videosprechstunden starten

Strengere Regeln für Hirntod-Diagnose


Do., 30.04.2015

Familie Eifersüchtig auf beste Freunde: Nicht im Gefühl versinken

Familie : Eifersüchtig auf beste Freunde: Nicht im Gefühl versinken

Die sportliche Figur, dass der Kumpel besser bei den Mädels ankommt oder immer gute Noten hat: Die meisten kennen es, mal eifersüchtig auf eine gute Freundin oder den besten Kumpel zu sein. Aber wann ist Eifersucht noch normal, und wann gefährdet sie eine Freundschaft? Von dpa mehr...


Dürre Frauen, muskulöse Männer: Körperkult nicht übernehmen

Mehr privat, mehr analog - Aufrufe zum echten Leben

Streik in der Kita: Was Eltern jetzt wissen müssen


So., 03.05.2015

Internet Internet-Unternehmer David Goldberg überraschend gestorben

Internet : Internet-Unternehmer David Goldberg überraschend gestorben

David Goldberg nahm zuletzt meist den Platz im Schatten seiner prominenten Gattin, der Facebook-Managerin Sheryl Sandberg ein. Dabei war er selbst ein Unternehmer der ersten Stunde im Online-Geschäft mit Musik. Von dpa mehr...


EU: Online-Einkäufe und Datenfluss: EU-Pläne für den Digitalmarkt

Internet: News-App «Circa» spricht mit Kaufinteressenten

Internet: News-Initiative von Google zieht weitere Medien an


Do., 30.04.2015

Tiere Gipseier rein, Häuschen raus - Vogelnachwuchs verhindern

Tiere : Gipseier rein, Häuschen raus - Vogelnachwuchs verhindern

Vögel nisten und brüten nicht nur in der Natur, sondern auch zu Hause im Käfig. Wen das stört, muss zu Hilfsmitteln greifen. Künstliche Eier und fehlende Nistplätze halten die Tiere oft vom Eierlegen ab. Von dpa mehr...


Tiere: Richtige Kalziumversorgung ist bei Meerschweinchen wichtig

Tiere: Jungvögel nicht gleich mit nach Hause nehmen

Tiere: Schoko, Vanille, Leberwurst: Eisdiele bietet Hunden etwas