Mi., 05.08.2015

Hintertür im Jagdgesetz Jäger dürfen wildernde Katzen in Ausnahmefällen doch erlegen

NRW-Umweltminister Johannes Remmel muss sich von der FDP Populismus vorhalten lassen. Sein Jagdgesetz gibt den Jägern mehr Freiheiten, als der Grünen-Politiker bislang zugegeben hatte.

Düsseldorf - Es war eine der viel diskutierten Änderungen im neuen NRW-Jagdrecht: Sollen Jäger in Nordrhein-Westfalen wildernde Katzen, die für Vögel und andere Kleintiere zur Gefahr werden können, erlegen dürfen oder nicht? NRW-Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) setzte sich am Ende des Streits durch; seit dem Frühjahr gilt hierzulande im Jagdgesetz ein Katzentötungsverbot. Von Fabian Klask mehr...


Di., 04.08.2015

Post räumt Fehlleitungen ein Immer noch warten Kunden auf Briefe und Pakete

Der Poststreik in Münster ist doch noch nicht ganz abgearbeitet.

Münster - „Heute kam eine Mahnung vom Krankenhaus“, schreibt Ralf Willinghöfer, „die Rechnung soll am 18. Juni abgeschickt worden sein.“ Er ist einer der zahlreichen Lesern, die auf der Facebook-Seite dieser Zeitung über fehlende Post klagen. Fast einen Monat nach Ende des Poststreiks reißen Klagen über ausbleibende Sendungen nicht ab. Von Günter Benning mehr...


Di., 04.08.2015

Halbjahresbilanz des FMO Passagierzahlen im Sinkflug

Halbjahresbilanz des FMO : Passagierzahlen im Sinkflug

Di., 04.08.2015

Notquartier wird aus dem Boden gestampft 150 Asylsuchende sollen Mittwochabend in Ahlen eintreffen

Behördenvertreter inspizierten am Dienstagmorgen die Bodelschwinghschule, die am Mittwoch 150 Flüchtlinge aufnehmen soll.

Ahlen - Die Turnhalle der Bodelschwinghschule und drei angrenzende Klassenräume einschließlich des Foyers und des früheren Verwaltungstraktes werden kurzfristig in ein Notaufnahmequartier für 150 Flüchtlinge umgewandelt. Das teilte der Erste Beigeordnete Andreas Mentz am Dienstagnachmittag in einer spontan einberufenen Pressekonferenz im Rathaus mit. Von Dierk Hartleb, Jörg Pastoor mehr...


Sonderveröffentlichung

Betriebsausflüge ins Beverland Wenn der Chef die Puppen tanzen lässt!

Betriebsausflüge ins Beverland : Wenn der Chef die Puppen tanzen lässt!

Das Arbeitsleben ist geprägt von Routinen und Eintönigkeit. Einerseits. Andererseits hat es natürlich auch seine Höhepunkte. Den jährlichen Betriebsausflug zum Beispiel. Mit den Kollegen gediegen die Puppen tanzen lassen und den Chef dabei beobachten, wie er ohne jedes Rhythmusgefühl mal wieder den Travolta gibt, ist ein paradiesisches Vergnügen, von dem sich lange zehren lässt. mehr...


Mi., 05.08.2015

Münsterland Weiterer Atommüll nach Ahaus

Ahaus - Das Brennelemente-Zwischenlager in Ahaus wird allem Anschein nach nicht nur Atommüll aus dem Forschungsreaktor der Technischen Universität München-Garching aufnehmen. Wie das Bundesamt für Strahlenschutz in Salzgitter auf Nachfrage bestätigte, sollen auch die Forschungsreaktoren in Berlin und Mainz ihre verbrauchten Brennelemente in Ahaus entsorgen. mehr...


Hörstel - Hund-Frauchen-Gespann ist Deutscher Vizemeister in einem besonderen Sport: Mit Dexter zum „Disc-Dogging“

Selm/Münster - DRK baut Zeltstadt für Asylsuchende in Selm: Flüchtlingsarbeit zehrt an Kräften der ehrenamtlichen Mitarbeiter /Rotes Kreuz sucht freiwillige Helfer

Kreis Steinfurt - Mit 2,8 Promille auf der A 30: Betrunkener Lkw-Fahrer ignoriert Blaulicht


Mi., 05.08.2015

Oberbürgermeister-Kandidat der FDP Götting will „Gutes besser machen“

Hein Götting (r.), hier mit dem münsterischen FDP-Vorsitzenden Jörg Berens, tritt am 13. September bei der Oberbürgermeister-Wahl an.

Münster - Hein Götting, Kandidat der FDP bei der Oberbürgermeisterwahl, ist in die heiße Wahlkampf-Phase gestartet. Unter anderem ist er dagegen, Tempo 30 flächendeckend in der Innenstadt einzuführen. Von Martin Kalitschke mehr...


Sprachunterricht bei Flüchtlingen: Deutschstunde bei Familie Mahmud

Münster: Schreien hilft – Diebe geben ab

Ernährung: Grillen ohne Risiko


Mi., 05.08.2015

Fußball: 3. Liga Preußen-Verteidiger Philipps ein Spiel gesperrt

Ein Spiel Zwangspause: Chris Philipps

Münster - Nach seiner Notbremse am Freitag in Stuttgart muss Preußen-Verteidiger Chris Philipps ein Meisterschaftsspiel aussetzen. Das DFB-Sportgericht beließ es bei der mildesten möglichen Strafe. Von Thomas Rellmann mehr...


Fußball: Testspiel: Reichwein ist zurück und trifft direkt

Fußball: Kreisliga A: Ex-Preuße Truckenbrod wird in Albachten zum Kreisliga-Abenteurer

Fußball: 3. Liga: Preußen treten auch in Sendenhorst ohne Weißenfels an


Mi., 05.08.2015

Feldmarktriathlon in Sassenberg Peter Weiß über Zeitstrafe empört

Lüdinghausen - Beim Triathlon in Sassenberg gewann Carolin Peters von Union Lüdinghausen über die Olympische Distanz in ihrer Altersklasse. Vereinskollege Peter Weiß legte in der Grand-Prix-Wertung einen astreinen Wettkampf hin, bekam wegen angeblichen Windschattenfahrens aber eine Zeitstrafe. „Zu Unrecht“, finden die Unionisten. mehr...


Lüdinghausen - Feldmarktriathlon in Sassenberg: Über einen Campingplatz

Sendenhorst - SG-Handballer in der Vorbereitung: Unverändert und eingespielt

Ahlen - Michalczik bricht zur WM auf: Ein Stück Heimat im Gepäck


Mi., 05.08.2015

Fußball Lotzen fehlt FC Bayern wochenlang - Operation am Knie

Lena Lotzen wird dem FC Bayern lange fehlen.

München (dpa) - Die Frauenmannschaft des FC Bayern München muss mehrere Wochen auf Fußball-Europameisterin Lena Lotzen verzichten.  Wie der deutsche Meister am Mittwoch bekanntgab, hat sich die 21-Jährige einer Arthroskopie am linken Knie unterzogen. Von dpa mehr...


Fußball: Amateure aus Erndtebrück gegen Darmstadt: Teuer verkaufen

Fußball: Turbulenzen beim «Club» - Wolf will Bader-Rückzug

Fußball: Juve-Stürmer Morata fällt mit Muskelverletzung aus


Di., 04.08.2015

Historisches Spektakel im Königspark Mittelalterfest an neuem Standort

Ihren Mittelaltermarkt bieten Ulrike Bitterlich-Nietsch und Werner Kutscher im Königspark an.

Senden - Das Mittelalterfest, das sonst mit dem Schloss eine passende Kulisse gefunden hatte, geht in diesem Jahr im Königspark über die Bühne. mehr...


Münster: Der Grüffelo sagt „Adieu“

Münster: Detlev Jöcker singt im Hafen

Münster: Abschlag am Aasee


Partnersuche


Mi., 05.08.2015

Ein Land zwischen Gewalt und Hoffnung Menschenrechtslage in Eritrea ist nach wie vor umstritten

Der Markt in Asmara: Die Menschenrechtslage in dem afrikanischen Land Eritrea ist ein Thema für den UN-Menschenrechtsrat in Genf .

Asmara/Münster - Asmara - Die Bilder von Flüchtlingen, die über das Mittelmeer den Weg nach Europa suchen, sind allgegenwärtig. Viele Flüchtlinge kommen aus Eri­trea. Es gibt Berichte über massive Menschenrechtsverletzungen in dem Land – doch es gibt auch Hoffnung darauf, dass sich Eritrea öffnet und beispielsweise Hilfsorganisationen die Arbeit erleichtert. Von Ulrich Coppel mehr...


Internet: Kanzlerin unterstützt Maas bei Range-Entlassung



Mi., 05.08.2015

Handel Branche: Fairer Handel hat noch Luft nach oben

Gemessen an den Gesamtausgaben der Bundesbürger für Lebensmittel bleiben Fairtrade-Angebote ein Nischensegment.

Ob Kaffee, Bananen oder Blumen - Produkte mit dem Siegel des fairen Handels gibt es immer häufiger auch beim Discounter. Der Umsatz wächst. Vorreiter sind die Deutschen aber nicht. Von dpa mehr...


Arbeit: Die meisten Deutschen gehen gern zur Arbeit

Luftverkehr: Lufthansa: Bund muss Grundlage für Pilotenkontrollen schaffen

Spielwaren: Modellbahn-Hersteller Fleischmann beantragt Insolvenz


Mi., 05.08.2015

Kunst Düsseldorfer Künstler öffnen ihre Ateliers

Düsseldorf (dpa/lnw) - Mehr als 500 Künstler in Düsseldorf öffnen an zwei Wochenenden im August ihre Ateliers wieder für Besucher. Bei der Aktion «Kunstpunkte 2015» am 15./16. und 22./23. August können Gäste an mehr als 260 Standorten Atelierluft schnuppern und Malern, Bildhauern, Fotografen oder Videokünstler über die Schulter schauen. Von dpa mehr...


Fußball: DFB-Sportgericht sperrt Münster-Profi Chris Philipps

Soziales: Rekordausgaben bei Sozialhilfe: Kommunen rufen um Hilfe

Schulen: CDU: bei Wahlsieg regelmäßige Unterrichtsausfallerhebung


Mi., 05.08.2015

Basketball DBB: Theis und Harris fallen aus - Schröder voller Elan

Daniel Theis ist noch nicht gesund genug für die EM.

Einen Monat vor der EM können die deutschen Basketballer auch mit Dennis Schröder und Tibor Pleiß planen. Die beiden NBA-Profis werden am Freitag gegen Tschechien erstmals zum Einsatz kommen. Zwei Spieler des deutschen Meisters fallen dagegen für die EM aus. Von dpa mehr...


Schwimmen: Zehnjährige bei WM: Schwimm-Szene verwundert

Golf: Kaymer mit Scott bei Einladungsturnier in Ohio

Handball: Heiner Brand attackiert DHB-Vizepräsident Hanning


Mi., 05.08.2015

Agrar Krebsverdacht gegen Glyphosat: Neuzulassung verzögert sich

In Milchproben von 16 stillenden Frauen aus verschiedenen Bundesländern wurde Glyphosat entdeckt. Die Substanz steht in Verdacht, Krebs zu erregen.

Berlin (dpa) - Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (Efsa) nimmt sich mehr Zeit für ihre Empfehlung zur Neuzulassung des unter Krebsverdacht stehenden Unkrautvernichters Glyphosat. Von dpa mehr...


Fernsehen: Miss Piggy und Kermit trennen sich

Umwelt: Kurs Antarktis: Arved Fuchs wieder auf Expedition

Notfälle: Polizist erschießt Angreifer nach Messerattacke


Di., 04.08.2015

Tourismus Abtauchen entlang der Seine - Schwimmbäder in Paris

Heute sieht das Molitor-Schwimmbad eindrucksvoll aus. Das große Becken lädt zum Bahnenziehen ein. Bis zu seiner Renovierung 2012 war es völlig heruntergekommen.

Museumsbesuche, Shopping, Spaziergänge entlang der Seine: Ein Besuch in Paris ist anstrengend. Kleine Ruhepausen können da nicht schaden - zum Beispiel in den Badeanstalten der Stadt. Wer einfache Schwimmbäder erwartet, wird überrascht sein. Von dpa mehr...


Tourismus: Benehmen im Ausland - Touristen ecken mit Fotos an

Tourismus: Plastikschwemme vor Mallorca empört Badegäste

Tourismus: Airlines müssen Endpreis bei Online-Buchung sofort anzeigen


Mi., 05.08.2015

Auto Audi R8 V10plus: Fahren wie auf der Rennstrecke

Bei einem Spitzentempo von 300 km/h lässt der R8 die Welt an einem vorbeirasen.

Sie sind elegant, schnell und bisweilen sogar emotional. Doch so richtig energiegeladen und exzentrisch sind die Autos von Audi eher nicht. Mit einer Ausnahme: dem R8. Geboren auf der Rennstrecke von Le Mans fordert er namhafte Konkurrenten heraus. Von dpa mehr...


Ford Mustang Cabrio: Ein Amerikaner mit europäischem Herzen

Chevrolet Spark: Gute Bremsen, aber feuchte Zündkerzen

Gilt das Schneeflocken-Schild auch im Sommer?


Mi., 05.08.2015

Gesundheit Gefährlicher Trend zu Sonnenbrand-Tattoos

Ein Herz auf der Brust - gebrannt von der Sonne. Diesen Trend sehen Hautärzte gar nicht gerne.

Bei diesem Trend sehen Hautärzte rot: Junge Leute legen sich Schablonen auf die Haut - und lassen sich dann absichtlich von der Sonne verbrennen. Ist das Kunst oder krank? Von dpa mehr...


Zäher Schleim - Kinder mit Mukoviszidose behandeln

Sprung ins kalte Wasser - Droht der Herzstillstand?

Tief blicken lassen - Im Büro Rückenleiden vorbeugen


Di., 04.08.2015

Familie Kind in Kita unglücklich - Eltern dürfen fristlos kündigen

Kann sich ein Kind in der Kita nicht eingewöhnen, kann ein Schlussstrich gezogen werden.

Der Kita-Start ist ein großer Schritt im Leben eines Kindes. Am Anfang steht die Eingewöhnung. Fühlt sich das auch nach Wochen nicht wohl, muss nichts erzwungen werden. Eltern können den Vertrag fristlos kündigen. Von dpa mehr...


Alternativen zu Facebook: Altersgerechte soziale Netzwerke

Ärzte warnen vor Tablets, Smartphones und Co. für Kinder

Vor dem Kita-Start: Trennung in kleinen Schritten üben



Mi., 05.08.2015

Tiere Kater stirbt in Tierklinik: Besitzer muss trotzdem zahlen

So traurig der Tod seines Katers ist: Liegt kein Behandlungs- oder Diagnosefehler vor, muss der Besitzer die Arztrechnung bezahlen.

Ein Kater ist krank. In einer Tierklinik wird er behandelt und verendet dennoch. Nun sträubt sich das Herrchen gegen die Kosten. Die Sache landet vor Gericht. Von dpa mehr...


Tiere: Artgerechte Haltung - Katzen brauchen zwei Toiletten

Tiere: Fische und Garnelen bekämpfen Algen im Aquarium am besten

Tiere: Internet und Laien-Diagnose: Gefährlich für krankes Haustier


So., 19.07.2015

Alle in einem Boot Acht Redakteure waren drei Monate unterwegs in Richtung Fitness

Alle in einem Boot : Acht Redakteure waren drei Monate unterwegs in Richtung Fitness

Münster - Acht Redakteure – ein Ziel: Fit werden in drei Monaten, so lautete der ambitionierte Titel des Selbstversuchs, der an diesem Wochenende ein halbwegs erbauliches Ende findet. Viele gute Vorsätze blieben den Beweis ihrer Alltagstauglichkeit schuldig, doch immerhin gab es auch vier Sportabzeichen zu feiern – und die achtfache Absichtserklärung, dem Thema Fitness auch in der Zukunft gewogen zu bleiben. Von Ansgar Griebel mehr...


Gemeinsame Aktivitäten: Wie Sport in der Familie bleibt

Ernährungstipps für Hobbysportler: Viel trinken, normal essen

Fitness-Training 2.0: Youtube bietet vielfältige Channels für das Workout zu Hause


WhatsApp-Bild

flohmarkt.ms Anzeigen

Angebote aus Ihrer Umgebung