Di., 26.07.2016

Stadt setzt Hubsteiger ein Hohe Bäume ärgern die Nachbarn

Hoch über Handorf an der Hobbeltstraße setzt Hans-Dieter Lenz im Korb seines Hubsteigers die Säge an, um zumindest einige der üppig gewachsenen Äste von den Straßenbäumen zu entfernen.

Münster-Handorf - Weil es fast keinen Winter und im Frühjahr viel Regen gab, schlagen die Bäume besonders üppig aus. Nicht immer zur Freude der Nachbarn neben den Fahrbahnen. Die Stadt setzt drei Trupps ein und lichtet derzeit viele Straßenbäume. Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Di., 26.07.2016

Brand im Landgestüt 700.000 Euro Sachschaden - Brandsursache noch ungeklärt

Landwirte aus der Nachbarschaft erklärten sich spontan bereit, das Stroh, in dem sich noch Glutnester befanden, abzufahren. Es wird auf einem Acker an der B 475 (hinter der Gärtnerei Schulze Eckel) abgeladen und dort gelöscht

Warendorf - Die Ermittlungen dauern an. Auch einen Tag nach dem Brand einer Lagerhalle für Stroh und Heu im NRW-Landgestüt ist die Ursache noch ungeklärt. Ein Brandsachverständiger der Kripo ist vor Ort. Die Polizei schätzt den Sachschaden zwischen 600.000 und 700.000 Euro. Von Joachim Edler mehr...


Di., 26.07.2016

Mehr Flüge und ein neues Reiseziel Germania baut Angebot am FMO aus

Mehr Flüge und ein neues Reiseziel : Germania baut Angebot am FMO aus

Greven - Das Touristikflugprogramm am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) für den Sommer 2017 wird erheblich ausgebaut. Die Frequenz auf den bestehenden Flugstrecken der Airline Germania soll erhöht werden, ein Reiseziel kommt neu hinzu. mehr...


Di., 26.07.2016

Sieben Schilder sollen´s richten Greven verbannt Lastwagen aus der Innenstadt

An sieben Stellen wird das Durchfahrtsverbotsschild für Lastwagen aufgestellt. Allerdings gibt es viele Ausnahmen von der Regel.

Greven - Sieben Schilder weisen daraufhin: Die dicken Brummer sollen aus der Trasse Rathausstraße/Königsstraße verschwinden. Die Stadt Greven hofft, dass täglich 200 Lkw weniger quer durch die Innenstadt rollen. mehr...


Di., 26.07.2016

Fußball: 3. Liga Trainer-Propheten sehen Preußen im erweiterten Favoritenkreis

Auf Nummer sicher gehen hier Lennart Stoll (l.), Mehmet Kara und Sebastian Mai – Sicherheit in Sachen Saisonverlauf gibt es allerdings nicht.

Münster - Bei Welt- und Europameisterschaften müssen Kraken, Esel und Bulldoggen herhalten, um den Turnierverlauf vorherzusagen. In Liga drei wird das Fachpersonal gefragt: die Trainer. Das Ergebnis ist dennoch mit Vorsicht zu genießen ... Von Ansgar Griebel mehr...


Fußball: 3. Liga: Noch reichlich Derby-Karten zu haben – Preußen wollen Kittner

Fußball: 3. Liga: Preußen präsentieren gegen Wattenscheid Casting-Show statt Generalprobe

Fußball: 3. Liga: Sebastian Mai ist in Münster (an)gekommen


Sonderveröffentlichung

Schutz für Ihr Hab und Gut Wer, wie, was…

Schutz für Ihr Hab und Gut : Wer, wie, was…

Die vergangenen Wochen haben es vorgemacht: Immer häufiger und heftiger treten gewitterbedingte Naturkatastrophen auf. Starkregen führt dann zu Überschwemmungen und Rückstaus, die Hab und Gut zerstören oder sogar Existenzen bedrohen. Welche Versicherung aber kommt im Fall der Fälle für welchen Schaden auf? mehr...


flohmarkt.ms Anzeigensuche


Di., 26.07.2016

Bezirksregierung fördert acht Projekte an Ersatzschulen 64 500 Euro für Münsters Schulkultur

Bezirksregieriung Münster 

Münster - Die Bezirksregierung Münster fördert mit rund 578 000 Euro Kulturprojekte im Schuljahr 2016/2017. Insgesamt 227 Kulturprojekte in den Bereichen Theater, Literatur, bildende Kunst, Musik, Tanz, Film und Neue Medien können damit im Regierungsbezirk realisiert werden. Die Fördermittel stammen aus dem Landesprogramm „Kultur und Schule“. mehr...


Vortragsreihe des Westfälischen Kunstvereins: Aufruhr wegen „Pornografie“

Berlinale-Gewinner „Seefeuer“ im Cinema: Zwei Seiten der Insel Lampedusa

„Theaterkiste“ aus Bergen beschließt „Roten Hund“: Ekel-Socke schlägt Ungeheuer


Di., 26.07.2016

Umweltverschmutzung US-Gericht genehmigt Milliarden-Vergleich im VW-Dieselskandal

Umweltverschmutzung : US-Gericht genehmigt Milliarden-Vergleich im VW-Dieselskandal

VW macht einen großen Schritt bei der Bewältigung der Abgas-Affäre: Der zuständige Richter hat dem milliardenschweren Vergleichsentwurf zur Beilegung Hunderter Zivilklagen in den USA seine vorläufige Zustimmung gegeben. Bis Entschädigungen fließen, dauert es aber noch. Von dpa mehr...


Börsen: Deutsche Börse: Aktionärs-Mehrheit für LSE-Fusion erreicht

Umweltverschmutzung: US-Gericht genehmigt Milliarden-Vergleich im VW-Skandal

Börsen: Dax klettert über 10 200 Punkte


Di., 26.07.2016

Fußball 1. FC Köln verliert Stadtduell mit Fortuna 0:1

Köln (dpa/lnw) - Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat das Testspiel gegen den Lokalrivalen Fortuna Köln am Dienstag mit 0:1 (0:1) verloren. Vor 5731 Zuschauern im Kölner Südstadion erzielte Boné Uaferro den Siegtreffer für den Drittligisten bereits in der 3. Minute. FC-Profi Milos Jojic zog sich in der Partie eine Beckenprellung zu und musste nach 14 Minuten ausgewechselt werden. Am Freitag bezieht der 1. Von dpa mehr...


Auszeichnungen: Udo Lindenberg ist Ehrenbürger seiner Geburtsstadt

Fußball: Neu-Düsseldorfer Ferati fällt mit Muskelfaserriss aus

Agrar: Klatsche für Umweltministerium: Hohe Gülle-Gebühr ohne Grundlage


Di., 26.07.2016

Tennis Petkovic meistert Auftakthürde in Montreal

Andrea Petkovic ist in Montreal in die zweite Runde eingezogen.

Montreal (dpa) - Fed-Cup-Spielerin Andrea Petkovic ist beim WTA-Turnier in Montreal in die zweite Runde eingezogen. Gegen die Französin Alizé Cornet setzte sich die Darmstädterin mit 7:6 (7:1), 6:3 durch. Von dpa mehr...


Tennis: Federer nimmt nicht an Olympia teil und beendet Saison

Tennis: Alexander Zverev verliert Auftaktpartie in Toronto

Nachrichtenüberblick: dpa-Nachrichtenüberblick Sport


Di., 26.07.2016

Tourismus Notfallübung am Flughafen: Kein Ausgleich für Verspätung

Eine Notfallübung am Flughafen kann zu Flugverspätungen führen. In dem Fall können Reisende nicht mit einer Entschädigung rechnen.

Kommt es durch eine Notfallübung am Flughafen zu einer Verspätung, müssen Fluggäste meist nicht entschädigt werden. Das zeigt ein Urteil aus Rüsselsheim. Die Richter sahen die Verantwortung nicht bei der angeklagten Airline. Von dpa mehr...


Tourismus: Diamanten liegen im Feld: Die Spur des Glitzerns in Arkansas

Tourismus: Limone am Gardasee: Wo Ora Zitronen in die Welt trug

Tourismus: Neues für Urlauber: Kletterpark auf Segelschiff


Di., 26.07.2016

Verkehr Auto-Akustiker: Nicht klappern gehört zum Handwerk

Verkehr : Auto-Akustiker: Nicht klappern gehört zum Handwerk

Selbst das schönste Auto bleibt ein Ladenhüter, wenn es überall pfeift und klappert. Daher arbeiten bei den Autoherstellern Spezialisten, die für ein stimmiges Klangerlebnis vom Schalter bis zur Tür sorgen. Von dpa mehr...


Kantiger Typ zeigt Kante: Mercedes GLK bewährt sich

Historisches Nachrüsten: Gurte und Kindersitze im Oldtimer

Straßenleitpfosten: Wozu sind die blauen Reflektoren?


Di., 26.07.2016

Gesundheit Mittel kann schon wirken: Kind erbricht nach Arzneieinnahme

Wenn sich Kinder nach der Tabletteneinnahme übergeben müssen, sollten Eltern am besten den Kinderarzt um Rat fragen.

Sollte man einem Kind eine zweite Tablette verabreichen, wenn es sich nach der ersten übergeben musste? Hier ist Vorsicht geboten, denn das Mittel könnte bereits im Körper wirken. Von dpa mehr...


Bei Urlaubsstress: Drei-Minuten-Atemübung hilft

Wut und Alkoholkonsum: Hinweise für Depression bei Männern

Trainieren auf dem Rad: Tipps für Einsteiger


Di., 26.07.2016

Familie Kinder mit Kalaschnikows: Terror-Propaganda im Netz

Die Online-Hetze der Dschihadisten nimmt zu und wird immer brutaler, sagt Jugendschützer Patrick Frankenberger.

Besonders junge Menschen sind für islamistische Propaganda im Netz empfänglich. Experten schlagen Alarm. Und die Politik fordert mehr Verantwortung seitens der Plattformen. Aber das ist gar nicht so einfach. Von dpa mehr...


«Coworking Toddler»: Zwischen Kleinkind und Laptop

Strafen für Kinder: Fairness und Transparenz sind wichtig

Leckeres für Kinder: Essensportion an der Hand abmessen


Di., 26.07.2016

Auto Fusion von Fahrdiensten: Mytaxi wappnet sich gegen Wettbewerb

Mit dem Londoner Taxi-App-Anbieter Hailo wappne man sich auch gegen den wachsenden Wettbewerb unter den Fahrdiensten in Europa, sagte ein Mytaxi-Sprecher.

Zumindest in den großen Städten gehört die App von Mytaxi längst zum Alltag vieler Taxi-Kunden. Nun kauft sich die Daimler-Tochter neue Märkte in Europa und festigt den Stand des Autohersteller in dem neuen Geschäft. Von dpa mehr...


Mode: Oscar Wilde light: So kleidet sich der Dandy von heute

Computer: Pokémon Go verbucht bereits 75 Millionen Downloads

Wohnen: Leben in der Kunststoffblase: Studenten testen neue Wohnform


Di., 26.07.2016

Tiere Lieber Trinkbrunnen statt Napf: Katzen sind wählerisch

Tiere : Lieber Trinkbrunnen statt Napf: Katzen sind wählerisch

Um Katzen mit genügend Wasser zu versorgen, müssen Halter manchmal kreativ werden. Einige Tiere trinken am liebsten direkt aus dem Wasserhahn, statt aus dem Napf. Aber man kann die Vierbeiner auch ein wenig austricksen. Von dpa mehr...


Tiere: Verletzte Wildtiere: Als Erstes zum Handy greifen

Tiere: Vorsicht: Verliebte Rehe auf der Straße

Tiere: Ältere Katzen: Geregelter Tagesablauf wichtig


Folgen Sie uns auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland