Mi., 01.07.2015

Fallschirmsprung zum 84. Geburtstag Ein Mann und das Mehr

In 4000 Metern Höhe hat der 84-jährige Hans Dietrich gut Lachen: „Es war wunderbar. Das Wetter auch. Man hat gar keine Zeit, um Angst zu haben“, sagt er nach seinem Tandem-Fallschirmsprung. Zum 60. Geburtstag hing er bereits am Bungee-Seil. Durch die Sahara ist er auch schon mal gelaufen.

Münster-Hiltrup - Mit Höhen und Tiefen kennt sich Hans Dietrich aus, sein Leben ist in dieser Hinsicht filmreif. Bevor er nach Münster kam, und beim TuS Hiltrup zur Läufer-Legende wurde, floh er als Halbwaise aus Ostpreußen, wurde Bergmann, später Legionär. Er war ein Kriegsgefangener, überstand die bakterielle Ruhr. Als Großvater rannte er durch die Sahara. Zu seinem 84. Geburtstag sprang er jetzt aus einem Flugzeug. Von Markus Lütkemeyer mehr...


Mi., 01.07.2015

Albachten, Mecklenbeck, Aaseestadt und Roxel betroffen Trübes Trinkwasser

In einigen münsterischen Haushalten kam am Mittwoch zeitweise getrübtes Wasser aus dem Hahn.

Münster - Wasser ist bei den derzeitigen Hitzetagen in münsterischen Haushalten ein wertvolles und vielgenutztes Gut. In der Aaseestadt, aber auch in Albachten, Mecklenbeck und Roxel, war das kühle Nass aus dem Kran bei etlichen Verbrauchern am Mittwoch allerdings nicht klar sondern getrübt mehr...


Mi., 01.07.2015

Bahnhofsbaustelle Gespräche zu Bomben-Verdacht

Experten des Kampfmittelräumdienstes beraten, wie es mit dem möglichen Bombenfund auf der Baustelle des Hauptbahnhofs weitergeht.

Münster - Hängepartie: Experten des Kampfmittelräumdienstes und der Bahn beraten, wie es mit der mutmaßlichen Bombe auf der Bahnhofsbaustelle weitergeht. Von Dirk Anger mehr...


Mi., 01.07.2015

Regierungspräsident von Arnsberg Überraschende „Urlaubsvertretung“

NRW-Innenminister Ralf Jäger überraschte mit einer Personal-Entscheidung: Während des Urlaubs des amtierenden Arnsberger Regierungspräsidenten Gerd Bollermann (rechts) soll ein Experte aus Düsseldorf die Amtsgeschäfte dort führen.

Düsseldorf/Arnsberg - Personelle Überraschung aus der Landeshauptstadt: NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) schickt einen Vertrauten ins Sauerland, um dort „bis auf Weiteres“ die laufenden Geschäfte des Regierungspräsidenten von Arnsberg zu übernehmen. Von Frank Polke, Elmar Ries mehr...


Mi., 01.07.2015

Autopanne löst Feuer aus Böschungsbrand an B 54

Auf einer Länge von mehr als einem Kilometer brannte die Böschung an der B 54. Ursache dafür war ein defekter Pkw, der in Brand geriet.

Gronau - Ein technischer Defekt an einem Fahrzeug hat am Montagnachmittag einen Böschungsbrand an der Bundesstraße 54 ausgelöst. Auf der Länge von rund einem Kilometer brannte es zwischen der Anschlussstelle A 31 und der Abfahrt Steinfurter Straße an mehreren Stellen. mehr...


Sonderveröffentlichung

Betriebsausflüge ins Beverland Wenn der Chef die Puppen tanzen lässt!

Betriebsausflüge ins Beverland : Wenn der Chef die Puppen tanzen lässt!

Das Arbeitsleben ist geprägt von Routinen und Eintönigkeit. Einerseits. Andererseits hat es natürlich auch seine Höhepunkte. Den jährlichen Betriebsausflug zum Beispiel. Mit den Kollegen gediegen die Puppen tanzen lassen und den Chef dabei beobachten, wie er ohne jedes Rhythmusgefühl mal wieder den Travolta gibt, ist ein paradiesisches Vergnügen, von dem sich lange zehren lässt. mehr...


Do., 02.07.2015

Kommentar: Eine kluge Wahl Neuer Name für Realschule in Münster

Der Rat muss der Namensänderung von Karl-Wagenfeld zu Erna de Vries noch zustimmen, bevor sie wirksam wird. Aber diesmal sollte es keine Debatten mehr geben. Die Schulkonferenz hat eine kluge und richtige Entscheidung getroffen – in mehrfacher Hinsicht. Von Karin Völker mehr...


Bahnhofs-Umbau: Die Tür zum neuen Bahnhof

Tour-Start 2017 in Münster?: „Lewe fehlt das Koordinatensystem“

Vorstandssprecher hört auf: Caritas 38 Jahre geprägt



Mi., 01.07.2015

Preußen Münster Die Preußen kommen voran

Björn Kopplin war gestern bereits für die Preußen am Ball. Beim 2:2 gegen Zweitligist VfL Bochum hinterließ der Rechtsverteidiger einen guten Eindruck.

Billerbeck - Erst die Verpflichtung von Björn Kopplin, dann ein beachtliches 2:2 am Mittwochabend gegen Zweitligist VfL Bochum: Es geht voran bei und mit Preußen Münster. Auch zwei Gastspieler hinterließen einen guten Eindruck. Sie dürfen am Donnerstag erneut vorspielen. Von Alexander Heflik mehr...


LIVETICKER: Testspiel: VfL Bochum - Preußen Münster

Fußball: Dritte Liga: Preußen Münster verpflichtet Europameister Björn Kopplin

Fußball: 3. Liga: Kopplin verstärkt den SC Preußen


Do., 02.07.2015

Fußball-Bezirksliga 8 Zwei neue Spanier beim TuS Ascheberg

Ascheberg - Mitte Juli werden sie beim TuS Ascheberg erwartet: Die Defensivspieler Luis Lozano Jiminez (24) und Gonzalo Redondo Conde (18) kommen aus Spanien ins Münsterland, um sportlich Fuß zu fassen. Von Ralf Aumüller mehr...


Davensberg - Fußball: Zu wenig Personal: Davaria meldet keine zweite Mannschaft mehr

Kreis Warendorf - Staffeltag in Handorf: „Ich bin dann mal weg“

Ladbergen - Golf-Liga: Peckeloh kommt am besten klar


Do., 02.07.2015

Fußball Deutschland spielt bei WM gegen England um dritten Platz

Japan wahrt die Chance, den Titel zu verteidigen.

Edmonton (dpa) - Die deutschen Fußballerinnen bestreiten das Spiel um Platz drei bei der Weltmeisterschaft in Kanada am Samstag in Edmonton gegen England. Die «Lionesses» unterlagen WM-Titelverteidiger Japan äußerst unglücklich mit 1:2 (1:1). Von dpa mehr...


Fußball: Ergebnisse Fußball-WM der Frauen - Finale

Fußball: Ergebnisse Fußball-WM der Frauen - Halbfinale

Sport: Spielplan WM in Kanada


Mi., 01.07.2015

Ausflugs-Tipp Rudel-Radeln durchs Münsterland

Ausflugs-Tipp : Rudel-Radeln durchs Münsterland

Münsterland - Fertigmachen zum Streckenradeln: Von Donnerstag bis Sonntag führt die NRW-Radtour 2015 von Westlotto und NRW-Stiftung durchs Münsterland. Kurzentschlossene Rudel-Radler können sich für Tagesetappen anschließen. mehr...


Münster: Im Schlaraffenland

Rheine: Motto-Führungen in den Sommerferien

Münster: Über Licht und Drachen


Mi., 01.07.2015

NRW-Radtour durchs Münsterland Open-Air-Partys als Belohnung fürs Strampeln

NRW-Radtour durchs Münsterland : Open-Air-Partys als Belohnung fürs Strampeln

Münsterland - Mehr als 1000 Freizeitradler fahren vom 2. bis zum 5. Juli bei der NRW-Radtour quer durchs Münsterland. Kostenlose Open-Air-Partys an den Etappenzielen in Haltern, Münster und Rheine werden auch Fahrradmuffel begeistern. Von Jan Hullmann mehr...


Auf Teilnehmer der NRW-Radtour wartet im Heidedorf leckeres Essen: Futter für hungrige Leezenritter

NRW-Radtour: Die Musik spielt – in der Nachbarstadt

NRW-Radtour endet am 5. Juli am FOC: Großer Bahnhof für Pedalritter


WN-Jobs Anzeigensuche


Do., 02.07.2015

Energie Gabriel verteidigt Einigung zu Kohle und Stromnetzen

Eine breite Kohlelobby aus Gewerkschaften, Industrie, Braunkohle-Ländern, Union und Teilen der SPD hat sich letztlich gegen Gabriel durchgesetzt.

Bis tief in die Nacht sitzen Merkel, Seehofer und Gabriel im Kanzleramt zusammen, um die großen Streitthemen bei der Energiewende abzuräumen. Dafür wollen sie Stromkunden und Steuerzahlern tief in die Tasche greifen. Auch Umweltschützer sind schwer enttäuscht. Von dpa mehr...


Konflikte: Mehr als 100 Tote bei Angriffen von IS-Terroristen im Sinai

Kommentar: Warum der Auschwitz-Prozess so wichtig ist: Schuld und Verdrängung

Gesellschaft: Bundestag befasst sich erstmals mit Entwürfen zur Sterbehilfe


Mi., 01.07.2015

Arbeiten von Norbert Nolte im Franz-Hitze-Haus Die Reise, die es nie gegeben hat

Norbert Nolte zeigt im Franz-Hitze-Haus Arbeiten aus den vergangenen 25 Jahren.

Münster - Ferienzeit. Reisezeit. Und so empfängt auch gleich ein Großformat aus zwölf Einzelbildern mit passepartoutartigen gelben Rahmen aus aufgeriebener Pastellkreide die Besucher der Ausstellung „de profundis“ (85 Werke aus 25 Jahren) im Franz-Hitze-Haus. Norbert Nolte zeigt seine Vorbereitungen einer Reise nach Ägypten, die es nie gegeben hat. Von Peter Sauer mehr...


Musikalischer Abschied vom Foyer des Kleinen Bühnenbodens: Und weiter geht’s

Musikfestival bietet am zweiten August-Wochenende Justus Frantz, Musicalmelodien und Detlev Jöcker: Klassik läuft in den Hafen ein

Domkapellmeister festlich verabschiedet: „Musik als Zeichen des Glaubens erlebt“



Do., 02.07.2015

Gesundheit Ärzte: Nachwuchs sollte im Ramadan nicht fasten

Bei Gesundheitsgefährdung sollte das Fasten unterbrochen werden.

Köln (dpa) - Mediziner warnen auch angesichts der hohen Temperaturen vor einem Mitfasten muslimischer Kinder im Ramadan. Tagsüber auf Essen und vor allem auf Flüssigkeit zu verzichten, schade der Gesundheit von Kindern und Jugendlichen und könne zu Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel oder auch Kreislaufkollaps führen. Darauf wies der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte in Köln hin. Von dpa mehr...


Energie: Teures schwarz-rotes Energie-Paket: Kohle-Abgabe kommt nicht

Prozesse: Urteil erwartet: Über 500 Patienten falsch mit Cortison behandelt

Unfälle: 20-Jähriger überholt in Kurve: Drei Schwerverletzte


Do., 02.07.2015

Tennis Lisicki und Brown auf dem Center Court

Dustin Brown muss auf dem Center Court gegen Rafael Nadal bestehen um weiterzukommen.

Sabine Lisicki und Dustin Brown dürfen in Wimbledon auf den berühmten Center Court. Angelique Kerber hat gute Erinnerungen an ihre Gegnerin. Tatjana Maria könnte eine Premiere schaffen. Von dpa mehr...


Nachrichtenüberblick: dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Moderner Fünfkampf: Laserpointer ersetzen Luftpistole im Modernen Fünfkampf

Tennis: Ergebnisse 2. Runde Wimbledon - Damen


Do., 02.07.2015

Film Rupert Everett verehrt Oscar Wilde

Rupert Everett bei der Verleihung des CineMerit Award in München.

München (dpa) - Rupert Everett (56, «Die Hochzeit meines besten Freundes») hält den Schriftsteller Oscar Wilde für den Christus der Schwulen. «Ich liebe Oscar Wilde, weil er für schwule Menschen die Christus-Figur ist», sagte der Schauspieler in München. Von dpa mehr...


Prozesse: Gericht hebt Schadenersatz-Urteil gegen TÜV Rheinland auf

Musik: Thomas Hermanns' «Bussi» für München

Unfälle: Laster fährt auf Streifenwagen auf - zwei Polizisten sterben


Mi., 01.07.2015

Tourismus Platz verflogen - Passagier-Rechte bei überbuchten Flügen

Kommando zurück: Passagiere eines überbuchten Fluges werden meist auf einen späteren umgebucht.

Flugzeuge zu füllen, ist eine komplexe Angelegenheit. Um die Auslastung zu maximieren, überbuchen Airlines ihre Maschinen regelmäßig. Für manchen Passagier bedeutet das, dass er am Boden bleiben muss - allerdings nicht ohne Entschädigung. Von dpa mehr...


Tourismus: Schädelschau und Jazz-Festival - Ziele für Reiselustige

Tourismus: Terror in Tunesien: Anschlag trifft Tourismus hart

Tourismus: Nachtaktive Holzfäller - Auf Biber-Safari in der Eifel


Mi., 01.07.2015

Auto Mitsubishi L200: Zwischen Lifestyle und Laderampe

Der neue L200 von Mitsubishi gehört nicht unbedingt ins Gelände. Der Pick-Up fühlt sich auch in der Stadt wohl.

Ford und VW haben schon nachgezogen. Mercedes, Renault und Fiat kommen noch: Das Pick-Up-Geschäft boomt. Kaum einer weiß das besser als Mitsubishi. Schließlich bauen die Japaner solche Autos schon seit 1946. Jetzt bringen sie ihren Dauerbrenner L200 in die fünfte Runde. Von dpa mehr...


Welche Vorteile bieten Klarglas-Scheinwerfer?

Empfehlenswert: Nissan Note besteht die Langzeitprobe

Für die geteilte Freude - Fünf Fallen beim Carsharing


Mi., 01.07.2015

Gesundheit «Suchtmittel Nr. 1»: Weniger Jugendliche trinken Alkohol

Ist Alkohol aus der Mode? Soweit würden Experten nicht gehen. Aber es sind weniger Jugendliche als früher, die zur Flasche greifen.

Die Drogenbeauftragte zeigt sich erfreut - doch noch immer betrinken sich viele Jugendliche immer und immer wieder. Was sind die jüngsten Entwicklungen? Von dpa mehr...


Schwitzt man nach einer kalten Dusche im Sommer noch mehr?

Im Bierbauch kann gefährliches Fett schlummern

Pfirsich statt Orange: Cellulite den Kampf ansagen


Di., 30.06.2015

Familie Umfrage: Frauen und Männer reden oft aneinander vorbei

Laut einer Innofact-Umfrage reden Paare häufig aneinander vorbei.

In einer gesunden Beziehung sollte es auch mit der Kommunikation klappen. Doch laut einer Umfrage hapert es oft daran. Viele Frauen vermissen bei Männern das nötige Einfühlungsvermögen. Von dpa mehr...


Jugendliche sollten Pöbeleien nicht ignorieren

Petition einer Mutter: Debatte um Bundesjugendspiele

Bei Geschwisterstreit sollten Eltern Vorbild sein


Mi., 01.07.2015

Computer Schweiz ist Partnerland der CeBIT im Jahr 2016

Messebesucher gehen auf der CeBIT in Hannover.

Hannover (dpa) - Die Schweiz ist das Partnerland der weltgrößten IT-Messe CeBIT im nächsten Jahr. Das gab die Deutsche Messe als Ausrichter der Branchenschau am Mittwoch bekannt. Von dpa mehr...


Computer: Facebook-Chef: In Zukunft werden auch Emotionen digital übertragen

Tourismus: Sommer, Sonne, Stau: Autoclubs erwarten viel Verkehr

Tourismus: Wassertemperaturen: Planschen in Thailand