Sa., 30.07.2016

Polizei Münster sucht Zeugen Autofahrer von Metallplatte erschlagen

Polizei Münster sucht Zeugen : Autofahrer von Metallplatte erschlagen

Münster/ Schermbeck - Ein Autofahrer im Norden des Ruhrgebiets ist auf der Autobahn 31 am Samstag durch eine Metallplatte tödlich verletzt worden. Das zwei bis drei Kilogramm schwere Metallteil stamme vermutlich von einem Lastwagen und sei von der Gegenfahrbahn herübergeschleudert worden, sagte ein Sprecher der Polizei in Münster am Samstag. Von dpa mehr...


Sa., 30.07.2016

Internationaler Tag der Freundschaft Peter Maffay im Interview: "Freunde sind ein Geschenk"

Peter Maffay hat im vergangenen Jahr das sechste Tabaluga-Album veröffentlicht und geht ab Oktober damit auf große Deutschlandtour.

Münster - Vor fünf Jahren haben die Vereinten Nationen den „Internationalen Tag der Freundschaft“ auf den 30. Juli gelegt, um die Freundschaft zwischen Menschen, Ländern und Kulturen zu feiern. Zu diesem Anlass hat unser Redakteur Carsten Vogel mit Sänger und Musiker Peter Maffay gesprochen, dessen aktuelles Tabaluga- Album „Es lebe die Freundschaft!“ heißt. Von Carsten Vogel mehr...


Sa., 30.07.2016

Konflikte Rechter Marsch gegen Erdogan darf endgültig stattfinden

Anhänger von Recep Tayyip Erdogan auf eine Demo in Köln.

Münster/Köln (dpa/lnw) - Ein rechter Demonstrationszug gegen die für Sonntag geplante Pro-Erdogan-Kundgebung in Köln darf endgültig stattfinden. Das Oberverwaltungsgericht in Münster hat eine Beschwerde der Kölner Polizei dagegen zurückgewiesen, wie ein Sprecher des Gerichts am Samstag bestätigte. Von dpa mehr...


Fr., 29.07.2016

Starfire Tattoo-Event Das geht unter die Haut

Zeigt her eure Schenkel – beim Tattoo-Event an diesem Wochenende in der Halle Münsterland werden alle Wünsche mustergültig erfüllt.

Münster - In der Halle Münsterland sind an diesem Wochenende internationale Tätowierer am Werke. Bis Sonntag können sich Besucher diverse Motive auf ihre Körper stechen, oder sich abwaschbare Tattoos aufsprühen lassen. Von Maria Meik mehr...


Sa., 30.07.2016

Am 16. Oktober vor dem Schloss Imker laden zum Honigmarkt ein

Laden ein zum Honigmarkt (v.l.): Norbert Pusch vom Landesverband sowie Antonie Averbeck, Klaus Höse und Reinhard Kleinsorge vom Kreisverband Münster der Imker.

Münster - Zum ersten Mal findet in Münster ein Honigmarkt statt, die Aussteller kommen aus ganz NRW. Es ist keine Fachmesse für Imker, sondern ein buntes Marktvergnügen für alle ganz Süßen . . . Von Markus Kampmann mehr...


Asphaltflicken: Pro und Contra: Praktische Idee vs. Wilder Asphalt

Dach und Fenster werden renoviert: Handwerker steigen der St.-Antonius-Kirche aufs Dach

Nach dem Schilder-Raub wurden auf dem Friedhof „Haus Spital“ die Grabsteine saniert: Die Toten haben wieder Namen


Sa., 30.07.2016

Fußball: 3. Liga Preußen, Lotte, Osnabrück – Nachbarschaftsduelle vorprogrammiert

Münster gegen Osnabrück ist mittlerweile ein Drittliga-Klassiker geworden. Auf dem Feld, hier am Ball Preuße Mehmet Kara, wurde immer viel geboten, auf den Tribünen gab es mitunter unschöne Szenen.

Münster - Die 3. Liga läuft seit Freitagabend. Mittendrin: Zwei Mannschaften aus dem Münsterland und eine weitere aus der unmittelbaren niedersächsischen Nachbarschaft. Was Preußen Münster, die SF Lotte und der VfL Osnabrück so vorhaben, unterscheidet sich schon deutlich. Von Ansgar Griebel mehr...


Fußball: 3. Liga: Neue Taktik beim SC Preußen: Das Team stürmt – der Trainer mauert

Fußball: 3. Liga: Preußen-Trainer Steffen im Interview: „Wir sind doch ein Verein“

Fußball: 3. Liga: Preußen-Kapitän Rizzi im Interview: „Ich bin kein Sprücheklopfer“


Sonderveröffentlichung

Schutz für Ihr Hab und Gut Wer, wie, was…

Schutz für Ihr Hab und Gut : Wer, wie, was…

Die vergangenen Wochen haben es vorgemacht: Immer häufiger und heftiger treten gewitterbedingte Naturkatastrophen auf. Starkregen führt dann zu Überschwemmungen und Rückstaus, die Hab und Gut zerstören oder sogar Existenzen bedrohen. Welche Versicherung aber kommt im Fall der Fälle für welchen Schaden auf? mehr...


Sa., 30.07.2016

Fußball Hallescher FC übernimmt Tabellenführung in der 3. Liga

Leipzig (dpa) - Der Hallesche FC hat sich zum Auftakt der neuen Saison zumindest bis Sonntag an die Tabellenspitze der 3. Fußball-Liga gesetzt. Das Team von Trainer Rico Schmitt gewann am ersten Spieltag nach einer souveränen Leistung 3:0 (1:0) beim FC Rot-Weiß Erfurt. Von dpa mehr...


Fußball: Ingolstadt muss sich bei Defensivverstärkungen gedulden

Fußball: Braunschweigs Abdullahi fällt mit Außenmeniskusriss aus

Fußball: 1. FC Heidenheim verlängert mit Feick bis 2020


kfzmarkt.ms Anzeigensuche


Sa., 30.07.2016

Demonstrationen Rund 700 Demonstranten gegen Rechtspopulisten auf der Straße

Hunderte Menschen linker und bürgerlicher Initiativen versammelten sich unter dem Motto «Für ein solidarisches Berlin - gegen rechte Hetze» am Alexanderplatz in Berlin.

Berlin (dpa) - Rund 700 Menschen sind in Berlin gegen eine Demonstration von Rechtspopulisten auf die Straße gegangen. Das Bündnis linker und bürgerlicher Initiativen versammelte sich unter dem Motto «Für ein solidarisches Berlin - gegen rechte Hetze» am Alexanderplatz. Von dpa mehr...


Energie: Niedersachsen will schnelleres Aus für Akws im Norden

Konflikte: Syrische Medien: Dutzende fliehen aus umkämpftem Aleppo

Wahlen: Clinton und Trump tauchen in heiße Wahlkampfphase ein    


Sa., 30.07.2016

Hans-Wolff von Ponickaus „Kosmos“ im Institut für physiologische Chemie Noch vor Sputnik im All

Kosmos (vor 1957) heißt die Wandarbeit an der Waldeyer­straße von Hans-Wolff von Ponickau in der aufwendigen Putztechnik Sgraffito (kleines Bild.)

Münster - „In der Zeit ihrer Entstehung ist diese Folge ganz ungewöhnlich und einmalig.“ Das sagt der ehemalige Direktor des Landesmuseums Paul Pieper (1912-2000) über das kosmische Spätwerk des Malers und Grafikers Hans-Wolff von Ponickau (1899-1958). Von Gerhard H. Kock mehr...


Klaus Honnef eröffnet Vortragsreihe „Archiv der Jahresgaben“: Malerei bis an Grenzen geführt

Besuch in der Kulturhauptstadt Breslau: Sympathischer Zwergenaufstand

Freie Gartenakademie inszeniert szenische Lesung „Pardon wird nicht gegeben“: Reise zum Kolonialismus-Mittelpunkt


Sa., 30.07.2016

Banken Europas Banken überstehen Stresstest

Bankenviertel in Frankfurt am Main: Europas Bankenaufseher haben erneut mögliche Altlasten oder Kapitallöcher in den Bilanzen der Kreditinstitute gesucht.

Einmal mehr mussten Europas Banken in einem Stresstest den Aufsehern beweisen, dass sie für Krisen gewappnet sind. Die nun vorgelegten Ergebnisse können etwas beruhigen. Doch grundlegende Probleme der Branche bleiben. Von dpa mehr...


Auto: Tesla will Batteriefabriken auch in Europa und China bauen

Banken: Verbraucherschützer: Intransparenz und Willkür beim Dispo

Energie: Umfrage: Verbraucher halten sich bei Ökostrom zurück


Sa., 30.07.2016

Kirche Junge Deutsche folgte Einladung zum Lunch mit dem Papst

Anna Szargiej zeigt einen Rosenkranz in die Kamera.

Krakau (dpa) - Eine Jugendliche aus Essen hat auf dem Weltjugendtag mit dem Papst zu Mittag gegessen - und auch etwas über Franziskus' Essgewohnheiten erfahren. Anna Szargiej war eine von zwölf jungen Menschen, die der 79-Jährige am Samstag während des Weltjugendtags im Krakauer Bischofspalast zum Lunch traf. «Es war unglaublich. Von dpa mehr...


Extremismus: Jäger will mehr gegen islamistische Radikalisierung tun

Unfälle: Tragischer Unfall: Autofahrer von Metallplatte erschlagen

Brände: Großeinsatz: 130 Helfer kämpfen gegen Wohnungsbrand


Sa., 30.07.2016

Freizeit Wacken und Cranger Kirmes bekommen mehr Polizei

Besucher auf der Cranger Kirmes. 2016 verstärkt eines der größten Volksfeste Deutschlands nach den Terroranschlägen der jüngsten Vergangenheit die Sicherheitsvorkehrungen.

Zur 581. Cranger Kirmes kommen nicht nur die meisten Schausteller aller deutschen Volksfeste zum Einsatz. Die Familienkirmes wird dieses Jahr besonders geschützt. Auch beim Wacken Open Air gibt es mehr Sicherheitskräfte. Von dpa mehr...


Unfälle: Fahrer auf Autobahn von umherfliegenden Metallteil getötet

Agrar: Vor Krönung in Trier: Syrische Weinkönigin ist bereit

Leute: Georg Uecker: Freunde und Kollegen unterstützen mich 


Sa., 30.07.2016

Frankreich Gemächlich macht glücklich

Mit Schrittgeschwindigkeit:Mehr als sechs Kilometer pro Stunde sind auf dem Flüsschen L´Aff nicht erlaubt. Michael Baar

Klonk! Der Ton des stählernen Schleusentores hallt nach. Zentimeterweise schiebt sich das Hausboot weiter vor, bis die Nylonseile an Bug und Heck straff gespannt sind. Der bärtige Schleusenwärter schaut, als würde er sich mächtig amüsieren. Ein Schwall französischer Worte braust auf die Bootsbesatzung herab. Begleitende Gesten machen deutlich, was er will: Die Taue festhalten, nicht festbinden. Von Michael Baar mehr...


Nordsee: Eine Portion Meer

Tourismus: Umringt von Krisen: Tourismus in Griechenland

Tourismus: Dem Himmel etwas näher: Genusswanderung im Berner Oberland


Fr., 29.07.2016

Verkehr Vollbremsung im Linienbus: Kläger bekommt Schmerzensgeld

Verletzt nach einer Vollbremsung im Bus. Gibt es dafür Schmerzensgeld? Ein Gericht hat darüber entschieden.

Das kann passieren: Ein Bus wird zur Vollbremsung gezwungen. Fahrgäste werden verletzt. Ist der Busfahrer dabei unachtsam gewesen, könnte Schmerzensgeld fällig werden. Von dpa mehr...


Big Brother fährt mit: Das moderne Auto als Datenkrake

Polizeikontrolle: Wohnwagen kommen auf die Waage

Mercedes-Benz GLC 350 Coupé: Beau von der Buckelpiste


Fr., 29.07.2016

Gesundheit Bahn für Bahn: Schwimmend zu mehr Fitness

Kraft, Ausdauer, Koordination: Ein Schwimm-Training ist anspruchsvoll, ermöglicht aber schnelle Fortschritte.

Wer innerhalb weniger Wochen seine Fitness verbessern möchte, geht dafür am besten ins Schwimmbad. Denn Schwimmen bietet für den Körper ein Rund-um-Programm - Abnehmen inklusive. Von dpa mehr...


Fettleibigkeit: Magenverkleinerung hat Risiken

Gesunder Lebensstil führt bei der Risikolebensversicherung zu Rabatten

Die Leber leidet stumm: Hepatitis oft lange unentdeckt


Fr., 29.07.2016

Familie Hilfe für Angehörige: Wenn um Kinder getrauert wird

Wenn ein Kind stirbt, ist der Schmerz bei Eltern und Geschwistern meist besonders groß. Selbsthilfegruppen bieten Unterstützung an.

Der Tod eines Kindes ist wohl das Schlimmste, was Eltern passieren kann. Der Bundesverband Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister bietet Hilfe. Immer mehr Menschen nehmen sie an. Von dpa mehr...


Experimentieren erlaubt: Mädchen sollten Schminke probieren

Arzt einbeziehen: Unsicherheit beim Autofahren im Alter

Meinungsumfrage: Ein Fünftel bereut Elternschaft


Sa., 30.07.2016

Nordsee Eine Portion Meer

Auf Langeoogwirken die Strandkörbe wie zufällig zusammengewürfelt. In ihren Pastellfarben scheinen sie für die Strandwanderer wie in die Dünen gemalt. A. Falk

Strand. So weit das Auge reicht. Was hat man als Kind nicht alles mit Sand gemacht. Ihn durch die Hände rieseln lassen. Mit Wasser zu Schlamm verrührt und Burgen gebaut. Man hat zahlreiche Sandkuchen gebacken, den Kopf in den Sand gesteckt und den Sand in den Kopf. Und heute: empfindet man es bereits als großes Glücksgefühl, einfach mal die Schuhe auszuziehen und mit den Zehen im Sand zu wühlen. Aufs Meer zu starren. Von Ulrich Schaper mehr...


Tourismus: Umringt von Krisen: Tourismus in Griechenland

Technik: Nie mehr Bandsalat: Abschied vom VHS-Rekorder

Spiele: Nicht ohne Risiken: Kauf von Pokémon-Go-Konten


Fr., 29.07.2016

Tiere Therapeutische Wirkung: Tiere streicheln baut Stress ab

Eine Streicheleinheit für den Hund tut auch dem Menschen gut. Es hilft ihm, Stress abzubauen.

Viele Tiere genießen es, wenn sie gestreichelt werden. Doch nicht nur für sie erhöht sich damit das Wohlbefinden. Auch Menschen verschafft es Entspannung, wenn sie jemandem das Fell kraulen. Von dpa mehr...


Tiere: Ansteckende Blutarmut: Das kann für Pferde tödlich enden

Tiere: Schön und charakterstark: Buntbarsche im Aquarium halten

Tiere: Babysonnenmilch verwenden: Weißen Katzen droht Sonnenbrand


Folgen Sie uns auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region