Mo., 30.05.2016

Milchbauern-Nothilfe WLV-Präsident Röring enttäuscht von Gipfel-Ergebnissen

Proteste in Berlin: Gummistiefel auf dem Pflaster symbolisierten aufgegebene Höfe.

Berlin - Die deutschen Milchbauern sollen angesichts drastisch gesunkener Preise Soforthilfen von mindestens 100 Millionen Euro bekommen. Über die genaue Höhe werde er noch Gespräche führen, sagte Bundesagrarminister Christian Schmidt nach einem „Milchgipfel“ am Montag in Berlin. Von Elmar Ries mit dpa mehr...


Mo., 30.05.2016

260 Polizeibeamte im Einsatz Razzia bei Rockern der Pistolengemeinschaft

Der Eingangsbereich der Disco „Index“: In der Nacht zum 24. April waren hier Sicherheitskräfte des Betreibers von 25 Mitgliedern einer rockerähnlichen Gruppierung attackiert worden.

Gronau/Lingen - SEK-Einsatz im Morgengrauen: Rund 260 Polizeibeamte haben am Montag ab vier Uhr in Gronau, Stadtlohn, Nordhorn und München Wohnungen von Mitgliedern der rockerähnlichen Gruppierung „Tek Tabanca Teskilati“ durchsucht. Die Aktion steht im Zusammenhang mit dem Überfall auf die Schüttorfer Diskothek „Index“. Von Klaus Wiedau mehr...


Mo., 30.05.2016

Unwetter in Süddeutschland Erinnerungen und Mitgefühl

Unwetter in Süddeutschland : Erinnerungen und Mitgefühl

Schwere Unwetter haben in der Nacht zu Montag einige Orte in Süddeutschland verwüstet. Vier Menschen starben in den Fluten. In der Region herrscht Entsetzen. In Münster und Umgebung wecken die Bilder Erinnerungen. Ein Kommentar. Von Dorle Neumann mehr...


Mo., 30.05.2016

Volleyball: Bundesliga Die erste Neue ist endlich da: Juliane Langgemach kommt zum USC

Die gebürtige Dresdnerin und Mittelblockerin Juliane Langgemach ist der erste Neuzugang des USC Münster.

Münster - Das Warten auf den ersten Neuzugang hat ein Ende. Am Montag gab der USC Münster seinen ersten Neuzugang bekannt, von den Ladies in Black Aachen kommt Juliane Langgemach zum Volleyball-Bundesligisten. Das Talent aus der Dresdner Kaderschmiede will sich am Berg Fidel sportlich weiter entwickeln. Von Henner Henning mehr...


Mo., 30.05.2016

Fußball: 3. Liga Kürzere Wege für Preußen – kommen Kühn und Mangafic?

Münster - Die Preußen kennen jetzt alle ihre Gegner für die kommende Saison, einzig der MSV Duisburg bangt noch um die Lizenz. Die Reisen werden für sie kürzer. Mit der Verpflichtung von Jeron Al-Hazaimeh wächst der Kader zudem. Auch Denis Mangafic kommt wohl. Favorit auf den Torhüterposten ist Philipp Kühn vom SV Sandhausen. Von Alexander Heflik mehr...


Fußball: 3. Liga: Preußen holen Jeron Al-Hazaimeh

Fußball: Westfalenliga: Preußen-Reserve gewinnt 4:2 in Hassel

Fußball: 3. Liga: Lotte gegen Waldhof – Ex-Preußen Siegert und Atalan gegen Neupert


Sonderveröffentlichung

Fr., 13.05.2016

LVM-Hafenarena – Public Viewing zur EM 2016 Die LVM-Versicherungsagenturen aus Münster sind Hauptsponsor und Namensgeber

LVM-Hafenarena – Public Viewing zur EM 2016 : Die LVM-Versicherungsagenturen aus Münster sind Hauptsponsor und Namensgeber

Bald ist es soweit – Die Fußball-EM steht vor der Tür. Wenn ab dem 12. Juni für alle Fußballfans die schönste Zeit im Jahr beginnt, herrscht vieler Orts der Ausnahmezustand. Erleben Sie das Fußballfest des Jahres hautnah und genießen Sie Münsters größtest Public Viewing zur EM 2016 in der LVM-Hafenarena… mehr...


Mi., 25.05.2016

Hafenfest von Freitag bis Sonntag Wassersport für jedermann

Stand Up Padel – also Paddeln auf einem Surfbrett im Stehen – ist nur eine Wassersport-Aktivität, die die Besucher des Hafenfestes selbst ausprobieren können.

Münster - Noch mehr Attraktionen im Hafenbecken verspricht der Verein MS Hafen beim 16. Hafenfest: Von Freitag bis Sonntag (27. bis 29.Mai) wird nicht nur ein buntes Programm auf vier Bühnen geboten, sondern insbesondere auf dem Wasser. mehr...


Münster: Einmal zahlen für alle Clubs

Münster: Hai-Schützer und Puppenspieler

Münster: Mit wachem Auge unterwegs


Reise- Anzeigensuche


Mo., 30.05.2016

Regierung Entwarnung nach Sicherheitsalarm im Weißen Haus

Das Weiße Haus in Washington DC ist der Amtssitz und offizielle Residenz des Präsidenten der Vereinigten Staaten.

Washington (dpa) - Das nördliche Gelände des Weißen Hauses ist am Montag vorübergehend abgeriegelt worden, nachdem eine zunächst nicht näher bezeichnete Person einen Gegenstand über den Zaun auf den Rasen geworfen hatte. Von dpa mehr...


Konflikte: Lieberman im Parlament als Verteidigungsminister vereidigt

Konflikte: Führender Unterhändler der syrischen Opposition tritt zurück

Migration: Starker Flüchtlingsandrang in Italien


Di., 31.05.2016

Prozesse Polizisten nach Verkehrskontrolle vor Gericht

Herford (dpa) - Zwei Polizisten müssen sich heute vor dem Amtsgericht in Herford wegen Körperverletzung und Beihilfe verantworten. Der 40-jährige Hauptangeklagte soll bei einer Verkehrskontrolle vor zwei Jahren in Ostwestfalen grundlos auf einen Autofahrer eingeschlagen und Pfefferspray eingesetzt haben. Sein 36 Jahre alter Kollege soll ihm geholfen haben. Von dpa mehr...


Prozesse: Feuerwehrmann wegen Brandanschlag vor Gericht

Flüchtlinge: Weniger neue Asylsuchende in Nordrhein-Westfalen

Fußball: 1899 Hoffenheim verpflichtet Vogt vom 1. FC Köln


Di., 31.05.2016

Medien Iran gestern, Iran heute

Eine Ölplatform im Iran.

Vor knapp einem Jahr beendete ein historischer Pakt den Atomstreit mit dem Iran. Die Sanktionen gegen das rohstoffreiche Land wurden zum Teil aufgehoben. Arte widmet dem Iran einen Themenabend. Von dpa mehr...


Umwelt: Verheerende Folgen der Korallenbleiche am Great Barrier Reef

Wissenschaft: Öl sank nach «Deepwater Horizon»-Unglück langsam auf Grund

Wetter: Tief «Elvira» bringt Tod und Verwüstung


Do., 26.05.2016

Tourismus Magenta ohne Morphine: Wandern zwischen Mohn und Märchen

Der Mohn leuchtet in Magenta und betört die Sinne - doch er macht nicht high.

Einmal im Jahr können Urlauber im Norden Hessens die Mohnblüte erleben - freilich ohne davon high zu werden. Berauschend ist allein das Farbenspiel. Und um sich beim Wandern in der Märchen-Region der Gebrüder Grimm zu stärken, gibt es Snacks aus Mohn. Von dpa mehr...


Tourismus: Leben wie die Pioniere: Im kanadischen Fort St. James

Tourismus: Rechtzeitiger Ersatzflug: Keine Entschädigung bei Verspätung

Tourismus: Langsamkeit genießen: Hausbooturlaub auf dem Canal du Midi


Fr., 27.05.2016

Verkehr «Ende der Autobahn»: Kein automatisches Tempolimit

Auf Autobahnen gelten spezielle Regeln - diese werden erst durch das Schild «Ende der Autobahn» aufgehoben.

Wer die Autobahn verlässt fährt wohl automatisch etwas langsamer - das Verkehrsschild «Ende der Autobahn» bedeutet jedoch noch kein Tempolimit. Das Zeichen bedeutet etwas anderes. Von dpa mehr...


Mit Gesten bedienen: Das Auto der Zukunft

Ein Schatz in der Scheune: Wie man einen Oldtimer kauft

Braune Pest adé: So bleiben Oldtimer rostfrei


Mo., 30.05.2016

Gesundheit Schnelles Handeln: Ein Bienenstich, was nun?

Wer von einer Biene gestochen wird, sollte den Stachel schnellstmöglich entfernen, um eine Ausbreitung des Gifts zu vermeiden. Im schlimmsten fall muss ein Arzt aufgesucht werden.

Er brennt und schmerzt und kann schnell gefährlich werden: der Stich einer Biene. Es gibt kleine Hausmittelchen die das Leiden lindern. Was sonst noch zu tun ist: Von dpa mehr...


Triathlon für Einsteiger: Nicht gleich den Ironman wagen

Lungenerkrankung: Asthma und COPD gleichzeitig

Zeichen für Sucht: Internet wichtiger als Freunde


Mo., 30.05.2016

Familie Anzeichen für Alzheimer: Sachen verlegt und Termin verplant

Nur weil man mal einen Termin vergessen hat, ist das noch nicht besorgniserregend. Häufen sich jedoch Anzeichen wie Orientierungsprobleme oder ständige Wiederholungen in Gesprächen, sollte man einen Arzt aufsuchen.

Termin vergessen, Schlüssel verlegt: Wenn sich so etwas häuft, haben manche Angst, Alzheimer zu haben. In der Tat ist es nicht leicht, normale Alterserscheinungen und ernsthafte Symptome zu unterscheiden. Von dpa mehr...


Nicht bloß telefonieren: Großeltern und soziale Netzwerke

Magenprobleme im Urlaub: Mehrere kleine Mahlzeiten einplanen

Stadtpläne für Kinder: Wo geht's denn hier zum Spielplatz?


Mo., 30.05.2016

Tourismus Reisen in Norwegen: Neue Steuer für Flugreisende

Ab dem 1. Juni 2016 erhebt Norwegen eine Steuer für Flugreisende.

Wer von einem norwegischen Flughafen startet, muss ab dem 1. Juni eine Steuer für Fluggäste bezahlen. Für Kinder unter zwei und Transit-Passagiere gelten aber Sonderregeln. Von dpa mehr...


Computer: Asus stellt Haushalts-Roboter mit großen Kulleraugen vor

Technik: Unwetter im Anmarsch: Diese Apps warnen automatisch

Arbeit: Sittenwidrig: Stundenlohn von 3,40 Euro


Mo., 30.05.2016

Tiere Technik für Heimtiere: Füttern per Handy und Orten per GPS

Ein Landwirt steuert per Applikation auf seinem Handy die die Fütterung im Stallbetrieb.

Mit Hightech werden nun auch die Besitzer von Haustieren geködert: GPS-Ortungssysteme helfen bei der Suche nach dem entlaufenen Liebling, Klappen öffnen sich nur per Mikrochip, das Füttern erledigt das Smartphone. Von dpa mehr...


Tiere: Vertrauter und Lehrer: Haustiere tun Kindern gut

Tiere: Schutz für den Hund: Vierbeiner impfen lassen

Tiere: Pinzette und Wassernapf: Was Hundehalter im Urlaub brauchen


Folgen Sie uns auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland