Anzeige

Fr., 31.07.2015

Nichtzulassung des Studenten Klaus Thiele Der verhinderte Oberbürgermeister

Die Wahl zum Oberbürgermeister sorgt für das erste Gerichtsverfahren. 

Die anstehende Oberbürgermeister-Wahl wird demnächst das Verwaltungsgericht beschäftigen. Grund dafür ist die Nichtzulassung des Steinfurter Studenten Klaus Thiele als Kandidat. mehr...


Fr., 31.07.2015

Noch ein Bombenblindgänger an der Piusallee? Kampfmittelbeseitigung und Feuerwehr bereiten Entschärfung und Evakuierung vor

Dieses Gebiet muss am Donnerstag, 6. August, ab 13 Uhr evakuiert werden, wenn ein Blindgänger gefunden wird und entschärft werden muss.

Münster - Fliegerbombe oder doch nur ein harmloses Metallstück? Nach Auswertung von Sondierungsbohrungen auf einem Baugrundstück an der Piusallee bestätigt der Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg erneut den Verdacht eines Bombenblindgängers aus dem Zweiten Weltkrieg. Am Donnerstag, 6. August, wird das Fundstück freigelegt. mehr...


Fr., 31.07.2015

Protest im Zwölfer-Pack Münsters neue APO

Vertreter von zwölf Bürgerinitiativen gründeten am Mittwochabend ein gemeinsames Bündnis, mit dem sie vorrangig die Themen Lärmschutz und Nachverdichtung in Münster offensiv angehen wollen – auch im bevorstehenden Oberbürgermeister-Wahlkampf.

Münster - Münster steht ein stürmischer Spätsommer bevor. Zwölf münsterische Bürgerinitiativen haben sich am Mittwochabend zusammengeschlossen, um ihre Forderungen gemeinschaftlich in den Oberbürgermeister-Wahlkampf hineinzutragen und sich gegenseitig zu unterstützen. Von Klaus Baumeister mehr...


Sonderveröffentlichung

Betriebsausflüge ins Beverland Wenn der Chef die Puppen tanzen lässt!

Betriebsausflüge ins Beverland : Wenn der Chef die Puppen tanzen lässt!

Das Arbeitsleben ist geprägt von Routinen und Eintönigkeit. Einerseits. Andererseits hat es natürlich auch seine Höhepunkte. Den jährlichen Betriebsausflug zum Beispiel. Mit den Kollegen gediegen die Puppen tanzen lassen und den Chef dabei beobachten, wie er ohne jedes Rhythmusgefühl mal wieder den Travolta gibt, ist ein paradiesisches Vergnügen, von dem sich lange zehren lässt. mehr...



Fr., 31.07.2015

Müllberge sind Ungeziefer-Paradies Grill-Abfall zieht Ratten an

Ratte

Münster - Ratten im Innenhof, Ratten in der Regentonne – und womöglich noch Ratten in der Wohnung, wenn er nicht ganz bewusst die Türen geschlossen halten würde. Offenbar werden die Nager von Grill-Abfällen angelockt. Von Martin Kalitschke mehr...


Gestohlene Fahrräder, Füller und Taschen: Diebe haben wieder zugeschlagen

Olafur Eliasson testet die Wirkung von Formen, Farben und Licht: Monumente der Schönheit

Hilfe für Wasservögel in Not: Viele hungrige Schnäbel


Fr., 31.07.2015

Erster Sieg für die Preußen Zweimal Piossek und Krohne treffen beim 3:1 in Stuttgart

Endlich feiern sie: Vorarbeiter Mehmet Kara (links) und Vollstrecker Rogier Krohne.

Stuttgart - Das war’s: Der erste Sieg in der neuen Saison ist amtlich. Der doppelte Marcus Piossek und Rogier Krohne haben den SC Preußen beim Gastspiel bei der Stuttgarter Reserve zu neuem Leben erweckt. 3:1 – Münster kann es doch noch. Preußen-Herz, was willst du mehr? Von Alexander Heflik und André Fischer mehr...


Fußball: Liveticker zum Drittligaspiel: VfB Stuttgart 2 gegen Preußen Münster

Fußball: Preußen gastieren bei der VfB-Reserve: Stuttgart ist ein gutes Pflaster

VfB Stuttgart 2 gegen Preußen Münster: Lauf Reichwein, lauf


Fr., 31.07.2015

Fußball | Kreispokal: Fortuna Gronau erwartet Oberligist SuS Stadtlohn „Körperlich am Tiefpunkt“

Aus in Runde zwei: Trotz Heimrechts verlor Fortuna (hier mit Kapitän Orhan Boga, rechts) 2014/15 in der zweiten Pokalrunde 0:1 gegen den FC Epe. In diesem Jahr wird die Aufgabe noch ein klitzekleines bisschen schwerer.

Gronau - Was der FC Nöttingen und Fortuna Gronau gemeinsam haben? Beide Vereine erwischten im Pokalwettbewerb das Traumlos. Während der Oberligist aus Baden-Württemberg sich auf den großen FC Bayern München in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals freuen darf, erwarten die Fortunen im Cup auf Kreisebene das ranghöchste Team aus Stadtlohn. Der SuS gibt sich im Fortuna-Sportpark an der Laubstiege die Ehre. Von Nils Reschke mehr...


Ahlen - RWA unterliegt Aachen: Starker Einstand nicht belohnt

Herbern - Fußball-Landesliga 4: TuS Haltern ist Top-Favorit Nummer eins: An Haltern führt kein Weg vorbei

Ottmarsbocholt - Fußball: Kantersieg für Blau-Weiß Ottmarsbocholt: BWO schlägt Marathon 10:2




WN-Mobil Anzeigensuche


Fr., 31.07.2015

EU EU lockert Iran-Sanktionen zum Rückbau des Nuklearprogramms

Iranische Atomwissenschaftler im Forschungszentrum der Uranumwandlungsanlage im Kernkraftwerk Isfahan.

Brüssel (dpa) - Die EU lockert nach dem Atomabkommen mit dem Iran erstmals Sanktionen, um dem Land den Rückbau seines Nuklearprogramms zu ermöglichen. Damit setzt die EU eine Resolution des UN-Sicherheitsrates vom 20. Juli um, wie der Europäische Auswärtige Dienst in Brüssel am Freitag mitteilte. Von dpa mehr...


Migration: Cameron will Eurotunnel besser sichern

Nachrichtenüberblick: dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Flüchtlinge: Asylbewerber-Zahl steigt im Juli auf Rekordhoch


Fr., 31.07.2015

Olafur Eliasson testet die Wirkung von Formen, Farben und Licht Monumente der Schönheit

Spiegelnde Flächen, farbige Impressionen: Kunstwerke von Olafur Eliasson aus der Sammlung von Christian Boros führen den Besucher in neue Welten.

Neuss - Spätestens seit seiner monumentalen Installation „The Weather Project“ in der Londoner Tate Modern gilt der dänisch-isländische Künstler Olafur Eliasson als Meister der Großinszenierung. Eine gigantische Sonnenscheibe verwandelte 2003 die ehemalige Turbinenhalle in einen mystischen Raum – und verzauberte mehr als zwei Millionen Besucher. Von unseremRedaktionsmitgliedMartin Kalitschke mehr...


Rätselhafte Rillen am Roggenmarkt: Sie sind mitten unter uns

Filmfestival Münster: Til Schweiger bewirbt sich auch

Das neu eröffnete Museum mit dem Anbau des Architekten Volker Staab ist ein Wurf: Wie die Wagners wohnten



Fr., 31.07.2015

Fußball Aufsteiger Bielefeld erneut ohne Sieg

Arminia Bielefeld kam gegen den FSV Frankfurt nicht über ein 0:0 hinweg.

Bielefeld (dpa) - Arminia Bielefeld muss nach der Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga weiter auf den ersten Saisonsieg warten. Im Heimspiel am Freit gegen den FSV Frankfurt kam die Arminia trotz spielerischer Überlegenheit erneut nicht über ein 0:0 hinaus. Michael Görlitz (3. Minute), Christoph Hemlein (26.) und Fabian Klos (75.) hatten gute Möglichkeiten zur Führung der Hausherren vor 17 207 Zuschauern. Von dpa mehr...


Kriminalität: Ermittlungen im Rockermilieu in Mönchengladbach

Flüchtlinge: Betten aus ehemaligem Bunker für Flüchtlinge in Köln

Notfälle: Taucher suchten nach Siebenjährigem: er wartete bei der Oma


Fr., 31.07.2015

Golf Tiger Woods mit starker zweiter Runde in Gainesville

Tiger Woods will sich aus der Krise herausspielen.

Gainesville (dpa) - Der frühere Weltranglisten-Erste Tiger Woods hat sich mit einer starken zweiten Runde in den Kreis der möglichen Sieganwärter beim Golf-Turnier in Gainesville gespielt. Von dpa mehr...


Tennis: Ergebnisse vom Herren-Turnier in Atlanta

Beach-Volleyball: Kiras Traum: Mit Bruder Alex nach Rio

Schwimmen: Schmerz zwingt Wasserspringer Hausding zur WM-Aufgabe




Fr., 31.07.2015

Verkehr Hintermann drängelt: Zu wenig Abstand wird trotzdem teuer

Auch wenn der Hintermann drängelt - der Abstand zum Vordermann muss passen.

Drängeln kann auf der Autobahn zu verheerenden Unfällen führen. Erwischt die Polizei einen Fahrer, der den Mindestabstand nicht einhält, kann es teuer werden. Das gilt auch, wenn der Fahrer durch einen Hintermann möglicherweise selbst unter Druck gesetzt wird. Von dpa mehr...


Hyundai Tucson: Schaulaufen im Großstadtdschungel

Notstand am Steuer: Wann man zu schnell fahren darf

Muss man große Hunde im Auto anschnallen?


Fr., 31.07.2015

Gesundheit Wann Parkinson am Steuer gefährlich wird

Mit dem Auto ist man mobil und unabhängig. Parkison-Betroffene sollten sich aber die Frage stellen: Bin ich noch fahrtauglich?

Parkinson kann die Fahrtüchtigkeit erheblich beeinträchtigen. Vor allem die Angehörigen sind gefragt, wenn es um die Warnsignale geht. Von dpa mehr...


Kalt und fettig - Neue Ernährungstipps für Sportler

WHO stuft Glyphosat als wahrscheinlich krebserregend ein

Hoffnung aus der Spritze - Malaria-Impfstoff empfohlen


Fr., 31.07.2015

Familie Ärzte warnen vor Tablets, Smartphones und Co. für Kinder

Tippen und Wischen: Auch Kinder nutzen Tablets und Co. Kinderärzte warnen davor.

Immer mehr Kinder nutzen mobile Medien. Ärzte sehen das kritisch und warnen vor gesundheitlichen Gefahren. Sie glauben auch nicht, dass der frühe Umgang mit der Technik später in einer digitalisierten Arbeitswelt helfe. Im Gegenteil: Das sei sogar ein Nachteil. Von dpa mehr...


Vor dem Kita-Start: Trennung in kleinen Schritten üben

Pflegekurse erleichtern die Versorgung der Lieben

Kleckern und klotzen - Burgen-Bau an den Stränden


Fr., 31.07.2015

Internet Empörung über Ermittlungen gegen Politik-Blog

Markus Beckedahl, Gründer des Blogs Netzpolitik.org, in seinem Büro in Berlin: Sein Blog zählt zu den bekanntesten in Deutschland.

Ein paar Blogger als Landesverräter? Es hagelt Kritik am Vorgehen der Bundesanwaltschaft gegen den Blog Netzpolitik.org. Von einem Angriff auf die Pressefreiheit ist die Rede. Damit will die Regierung nichts zu tun haben. Und der Generalbundesanwalt schaltet einen Gang zurück. Von dpa mehr...


Computer: Kunstfestival Evoke: Programmierer messen sich

Internet: Datenschützer beharrt auf globalem Google-Löschanspruch

Internet: Facebook stellt riesige Internet-Drohne «Aquila» vor


Fr., 31.07.2015

Tiere Fische und Garnelen bekämpfen Algen im Aquarium am besten

Garnelen wie diese rote Tigergarnele verspeisen gerne Algen und helfen auf diese Weise, das Aquarium sauber zu halten.

Wird das Aquarium immer trüber, ist das ein Hinweis auf zu viel Algenbewuchs - ein großes Problem für viele Aquarianer. Doch was lässt sich am besten gegen die Algenplage tun? Von dpa mehr...


Tiere: Internet und Laien-Diagnose: Gefährlich für krankes Haustier

Tiere: Auch Welpen und Exoten: Tierheime zur Ferienzeit rappelvoll

Tiere: Vor dem Urlaub rechtzeitig um Tierbetreuung kümmern


So., 19.07.2015

Alle in einem Boot Acht Redakteure waren drei Monate unterwegs in Richtung Fitness

Alle in einem Boot : Acht Redakteure waren drei Monate unterwegs in Richtung Fitness

Münster - Acht Redakteure – ein Ziel: Fit werden in drei Monaten, so lautete der ambitionierte Titel des Selbstversuchs, der an diesem Wochenende ein halbwegs erbauliches Ende findet. Viele gute Vorsätze blieben den Beweis ihrer Alltagstauglichkeit schuldig, doch immerhin gab es auch vier Sportabzeichen zu feiern – und die achtfache Absichtserklärung, dem Thema Fitness auch in der Zukunft gewogen zu bleiben. Von Ansgar Griebel mehr...


Gemeinsame Aktivitäten: Wie Sport in der Familie bleibt

Ernährungstipps für Hobbysportler: Viel trinken, normal essen

Fitness-Training 2.0: Youtube bietet vielfältige Channels für das Workout zu Hause


WhatsApp-Bild

WN-Jobs Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland