Do., 25.08.2011

Wetterballon oder UFO? Blinkendes Phänomen am Gronauer Himmel

Blinkendes Phänomen am Nachthimmel über Gronau: WN-Leserin Vicky Garcia hat das unbekannte Flugobjekt im Bild festgehalten.Foto: (Vicky Garcia)

Gronau - Ein leuchtendes Phänomen am Nachthimmel beschäftigt die Gronauer: Gegen 22 Uhr am Mittwochabend, so berichten Augenzeugen, soll es am nächtlichen Himmel aufgetaucht sein und war auch eine Stunde später noch zu sehen - aber nicht eindeutig zu identifizieren.

Von Klaus Wiedau

Eine Leserin unserer Zeitung, Vicky Garcia, in einer Mail an die Redaktion: „Bei Facebook machte es schnell die Runde. Die Gronauer fragten sich, was ,Das`wohl gewesen ist? Auch ich traute meinen Augen nicht. Es schwebte rund 30 Minuten lang auf einer Stelle, geräuschlos, blinkte in regelmäßigen Abständen mit vier grünen Lämpchen und versank dann geräuschlos ins Nichts. Dennoch hab ich schnell zur Kamera gegriffen und ein paar Fotos gemacht...“

Auch ein anderer Leser, Timo K., hat das Schauspiel beobachtet. Er vermutet in einer Mail an die Redaktion, dass es sich um einen „Wetterballon oder ähnliches“ gehandelt haben könnte. Sicher ist er sich indes nicht. Denn am Ende der Mail steht die Frage: „Haben Sie da eine Info zu?“

Den ersten Anruf zu dem seltsamen UFO erhielten die WN um 22.52 Uhr am Mittwochabend. „Hast Du das schon gesehen?“, fragte ein Leser, der das Phänomen am Nachthimmel beim Verlassen einer Pizzeria beobachtete.

Und nicht nur die Gronauer rätseln über die seltsame Erscheinung: Per Mail meldete sich am Mittwoch auch WN-Leser Manuel H.. Das gleiche Phänomen sei vor zwei Wochen am Himmel über Hopsten zu sehen gewesen. "Hierzu gibt es ebenfalls mehrere Augenzeugen", so H.. Leserin Eva Osterbrink hat derweil eine einfache Erklärung. Sie schreibt: "Hallo Redaktionsteam, im Gronauer Raum gibt es Drachenflieger, die ihre Drachen mit LED ausgestattet haben. Ich weiß, dass die neulich geflogen sind."

Aus Mannheim meldet sich Werner Walter zu Wort: "Hallo Leute, lese gerade die Story zu dem UFO. Jaja, die LED-gerüsteten Nightflyerys in diversen Kategorien (Flugzeugmodelle, Minihubschrauber, Lenkdrachen - sogar funkferngestuert) sind aus Amerika stark im kommen - dort gab es schon einige Male heftige UFO-Alarme genau deswegen. Dies sind die neuen UFOs des 21. Jahrhunderts", schreibt er.

Und auch Christian Czech diskutiert mit: "In Ihren Artikel fragen Sie, um was es sich gehandelt haben könnte. Aufgrund der Beschreibung der Zeugin Garcia sowie dem abgebildeten Foto dürfte es sich dabei um einen RC-Modellflieger mit angebauten LEDs gehandelt haben. Verantwortlich für den Start ist dann wohl der Modell-Flug-Club Gronau e.V. Es gibt LED in mehrfachen Ausführungen, z.B. mit Blinkeffekt, Farbwechseleffekt usw. Nur ein Modellflieger kann auch auf der Stelle schweben, was hier ja über einen Zeitraum von 30 Minuten passiert ist. Ein Wetterballon leuchtet Hellweiß bis Silber und reflektiert z.B. das Sonnenlicht. Er besitzt keinerlei Blinkleuchten und leuchtet nicht in Regenbogenfarben. Ihre Leserin, Frau Osterbrink, hat deshalb mit ihrer Einschätzung vollkommen Recht.

Hintergrundinfo: LED bestückte RC-Modellflieger lösen immer mal wieder UFO-Alarm aus, da die meisten Beobachter mit einem fliegenden, bunten Objekt konfrontiert werden, ohne zu wissen, dass es diese LED bestückten Modelle überhaupt gibt. Seit ein paar Jahren aber setzen sich diese Flugmodelle mehr und mehr durch", so Czech. Sein Fazit: "Eine außerirdische Komponente in Form von UFOs ist hier also nicht gegeben."

Und was meinen Sie: War es ein Wetterballon? War es ein beleuchteter Lenkdrache? Oder doch ein UFO? Mailen Sie uns Ihre Einschätzung unter redaktion.gro@wn.de

Google-Anzeigen

Leserkommentare

 

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 3 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 3/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend


 

WN-Jobs Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

    Anzeige


    http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/84883?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F35537%2F594850%2F594897%2F111157%2F