Di., 27.01.2015

Ausstellung im Haus Münsterland Modellbauer zeigen eine Tatort-Szene

Der Hiltruper Bahnhof im Modell 

Münster - Sogar eine Tatort-Szene haben Münsters Eisenbahnmodellbauer nachgebildet. Am Wochenende zeigen sie eine 50 Meter lange Modelleisenbahn. mehr...


Fr., 23.01.2015

Hochkarätiges Line-Up in Münster Freunde auf Tour

Tim Neuhaus kommt mit anderen Künstlern in den Palace.

Münster - „Friends don’t let friends tour alone“ – das ist das Motto der „Tour Of Tours“, die am Sonntag um 20.30 Uhr im Skaters Palace Station macht. Hier schließen sich Musiker zusammen und gehen gemeinsam auf Tour – ein hochkarätiges Line-Up, das die Grenzen zwischen Singer/Songwriter-Schlichtheit und folkiger Rock-Opulenz auslotet, heißt es in der Ankündigung. mehr...


Fr., 23.01.2015

Hochzeitsmesse in der Halle Münsterland Tipps zum schönsten Fest

Für viele ist die Hochzeit der schönste Tag im Leben. Da darf auch die Hochzeitslimousine nebst Chauffeur nicht fehlen.

Münster - Verliebte und Verlobte aufgepasst: Am Samstag und Sonntag (24. und 25. Januar) halten die Hochzeitstage in der Halle Münsterland jede Menge Ideen, Tipps und Trends rund um das schönste aller Feste parat. mehr...


Mi., 21.01.2015

Kunstmuseum zeigt Sonderausstellung an drei Samstagen bis 22 Uhr Abendblick auf „Das nackte Leben“

Die Ausstellung „Das nackte Leben“ öffnet an drei Samstagen bis 22 Uhr.

Münster - Die Ausstellung „Das nackte Leben. Bacon, Freud, Hockney und andere. Malerei in London 1950-1980“ ist an drei Samstagen bis 22 Uhr geöffnet, um mehr sie mehr Menschen zugänglich zu machen. Die übrige Sammlung schließt weiterhin um 18 Uhr. mehr...


Di., 20.01.2015

Westpreußisches Landesmuseum Wechselvolle Geschichte

Das Westpreußische Landesmuseum zeigt die Dia-Reportage „Westpreußen – Land am Unterlauf der Weichsel“.

Warendorf - Das Westpreußische Landesmuseum lädt zum Vortrag „Westpreußen – Land am Unterlauf der Weichsel“ ein. Er beginnt am Freitag, 23. Januar, um 19 Uhr, im ehemaligen Franziskanerkloster. mehr...


Mo., 19.01.2015

Einklang-Philharmonie lädt zu einer Klassik-Reihe an ungewöhnliche Orte Sinfonische Wellen am Hafen

Klassische Musik in Industrie-Ambiente: Joachim Harder und Lisa Bröker-Jambor von der Einklang-Philharmonie haben vier Konzerte organisiert.

Münster - Münsters Hafen fehlt an Kultur nichts: Die Kunsthalle zeigt Kunst. Das Borchert-Theater Theater. Der Hot Jazz Club präsentiert Jazz. Das Cineplex Filme. Nichts fehlt? Was ist mit der klassischen Musik? Diese Lücke schließt jetzt die „Einklang – Philharmonie für alle“. Von Gerhard H. Kock mehr...


Mo., 19.01.2015

Ausstellung im Sozialgericht „Farben und Vergänglichkeit“

Heike Post zeigt über 40 teils großformatige Arbeiten im Arbeits- und Sozialgericht.

Münster - „Farben und Vergänglichkeit“, lautet der Titel einer Ausstellung, die bis zum 31. März im Arbeits- und Sozialgericht Münster, Alter Steinweg 45, zu sehen ist. Über 40 teils großformatige Acrylbilder präsentiert dort die Künstlerin Heike Post aus Hamm. mehr...


Mo., 19.01.2015

5. Februar in Münster „New York Gospel Stars“ singen Klassiker

Die New York Gospel Stars machen am 5. Februar Station in der Erlöserkirche.

Münster - Die New York Gospel Stars samt Chorleiter Craig Wiggins gastieren in Münster: Am 5. Februar um 20 Uhr bringen sie ein Stück New York in die Erlöserkirche, Friedrichstraße 1. Liebliche Klänge, fantastische Stimmen und ein unbeschreibliches Konzert verspricht die Ankündigung. mehr...


Mo., 19.01.2015

Show im Planetarium Tabaluga auf den Spuren der Zeit

Der kleine grüne Drache Tabaluga macht sich am Freitag im Planetarium auf die Suche nach dem Wesen der Zeit, untermalt mit Musik von Peter Maffay.

Münster - Eine Show ganz ohne Astronomie geht am Freitag (23. Januar) im Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Münster über die Bühne: Um 19.30 Uhr wird dort die Musikshow „Tabaluga und die Zeichen der Zeit“ gezeigt. mehr...


Do., 15.01.2015

Monster-Metal-Festival Die Superhelden des Metal

„Cripper“ spielt Trash Metal.

Gronau - Die Initiative des „Monster Metal“-Vereins, ein Festival ins heimische Gronau zu bringen, startete im Jahr 2010 mit der ersten Auflage des im Sommer stattfindenden Open-Airs. mehr...


Mi., 14.01.2015

Dalís Bilder zeigen „Happy End im Paradies“ Ausstellung im Museum Abtei Liesborn

Ausdrucksstarke Bilder, die Salvatore Dalí zu Dantes Göttlicher Komödie gemalt hat, sind ab dem 24. Januar zu sehen.

Liesborn - Das Museum Abtei Liesborn zeigt die Ausstellung „Happy End im Paradies – Dalís Bilder zu Dantes Göttlicher Komödie“, die am Samstag (24. Januar) um 15 Uhr eröffnet wird. mehr...


Mi., 14.01.2015

Kulturforum lädt zur Lesung mit Ilja Richter am 27. Januar Erkenntnisse über das Älterwerden

Viele verbinden Ilja Richter bis heute vor allem mit der „Disco“. Dabei hat der Berliner eine Menge künstlerischer Facetten zu bieten.

Lengerich - Das Kulturforum, Stiftung der Stadtsparkasse Lengerich, setzt im neuen Jahr seine Veranstaltungsreihe Ende Januar mit dem Gastspiel von Ilja Richter fort. Der Autor, Schauspieler und Fernsehmoderator liest am Dienstag, 27. Januar, aus seinem Buch „Du kannst nicht immer 60 sein“ im Veranstaltungsraum der Sparkasse. mehr...


Di., 13.01.2015

Neujahrskonzert in der Steverhalle: Höhepunkte der Pop- und Filmmusik

Mit viel Elan leitet Dr. Hans Wolfgang Schneider das Jugendsinfonieorchester, das am Freitag in der Steverhalle gastiert. Solistin ist Rahel Sommerfeld (Violine).

Senden - Einen Bogen von der Klassik bis zur Pop- und Filmmusik der 1960er Jahre spannt das Neujahrskonzert des Jugendsinfonieorchesters, das am Freitag (16. Januar) in der Steverhalle erklingt. mehr...


Di., 13.01.2015

Folkband „Trasnú“ gibt ein Konzert in Borghorst Nicht 100-prozentig

Die Folkband „Trasnú“ gibt am 24. Januar (Samstag) um 20.30 Uhr ein Konzert auf dem Kulturhof Raestrup an der Hollicher Straße.

Borghorst - Schon häufiger begeisterte die Folkband „Trasnú“ ihr Publikum bei ihren Konzerten in Steinfurt. Auch am 24. Januar (Samstag) um 20.30 Uhr wird die Band, die Musiker sind im Rahmen eines Workshops der Musikschule in Steinfurt, wieder zu hören sein. In diesem Jahr auf dem Kulturhof Raestrup, Hollicher Straße. mehr...


Di., 13.01.2015

Gempt-Soireen: Drittes Konzert findet am 1. Februar statt Sonaten von Beethoven und Mozart

Die Geigerin Liv Migdal hat bereits im Kindesalter ihr großes Talent bewiesen.

Lengerich - Zum dritten Saisonkonzert der „Gempt-Soireen“ am Sonntag, 1. Februar, um 17 Uhr im Bistro der Gempt-Halle lädt die junge Geigenvirtuosin Liv Migdal ein. Gemeinsam mit Pianist Jongdo An spielt Migdal Violinsonaten von Ludwig van Beethoven, Wolfgang Amadeus Mozart, Sergej Prokofieff und Paul Ben-Haim. mehr...


Di., 13.01.2015

„Kaiserbeats“ am Donnerstag im Rockmuseum Beatmusik beim Clubkonzert

Die „Kaiserbeats“ spielen am Donnerstag im Rockmuseum.

Gronau - Die „Kaiserbeats“ treten am Donnerstag (15. Januar) beim Clubkonzert im Rock’n’Popmuseum auf. Zwei Gitarren, ein Bass, Schlagzeug und vier Krawattenträger: Für eine schweißtreibende Beat-und Rock’n‘Roll-Party braucht es im Grunde nur diese überschaubaren Zutaten. Das Ergebnis lässt sich hören und zaubert längst vergangene Zeiten in die Gegenwart. mehr...


Di., 13.01.2015

„Art Rock live“ am Freitag mit den Bands „Crossplane“ und „Stereotype“ Zwei Bands – ein Podium

„Stereotype“ 

Gronau - „Crossplane“ aus Essen wird am kommenden Freitag (16. Januar) den Auftakt zur nächsten Ausgabe von „Art Rock – live“ bestreiten. Das Quartett wartet mit einer gelungenen Mischung aus Streetrock, Punk und erdigem Rock‘n Roll auf, wovon sich in den vergangenen Jahren viele Konzertbesucher überzeugen konnten. Die Band hat mittlerweile den Raum des Ruhrgebiets verlassen und ist bundesweit in den Clubs unterwegs. mehr...


Di., 13.01.2015

Literaturführung im Naturkundemuseum Keine Angst vor großen Tieren

Keine Angst vor großen Tieren hat Beate Reker. Die Schauspielerin schaut bei ihrer neusten literarischen Reise „T-Rex wollte noch ein Apfelbäumchen pflanzen“ den Dinos in die Augen und setzt sich auch mal in den Bauch eines Wals.

Münster - Zu ihrer Zeit verbreiteten sie Angst und Schrecken. Und noch heute in der Fantasie. Aber mit der zeitlichen Distanz sind Wissen, Schönheit und Humor hinzugekommen. Jedenfalls in der Literatur. Beate Reker geht auf ihrer neusten literarischen Reise „T-Rex wollte noch ein Apfelbäumchen pflanzen“ in der Ausstellung „Dinosaurier – Die Urzeit lebt!“ im Naturkundemuseum auf Du und Du mit den Dinosauriern. Von Gerhard H. Kock mehr...


Di., 13.01.2015

Lesung mit Friedrich Schorlemmer aus dessen jüngsten Buch am 21. Januar im Rathaus Wenn die Gier das Glück gefährdet

Theologe, ehemaliger DDR-Bürgerrechtler und Friedenspreisträger des Deutschen Buchhandels: Friedrich Schorlemmer kommt zu einer Lesung nach Everswinkel.

Everswinkel - Eine Gesellschaft von Egoisten, getrieben von der Sucht nach mehr, kann nicht überleben, sagt Friedrich Schorlemmer in seinem neuen Buch „Die Gier und das Glück. Wir zerstören, wonach wir uns sehnen“. Der Theologe, ehemalige DDR-Bürgerrechtler und Friedenspreisträger des Deutschen Buchhandels kommt am 21. Januar zu einer Lesung nach Everswinkel. mehr...


So., 11.01.2015

Hundemesse „Doglive“ in der Halle Münsterland Neues Herrchen gesucht

Bei der Doglive-Gala sucht Claudia Ludwig auch das Gespräch mit vierbeinigen Gästen.

Münster - Herrchen gesucht: Bei der Hundemesse „Doglive“ in der Halle Münsterland wird TV-Moderatorin Claudia Ludwig ein neues Zuhause für einsame Vierbeiner suchen. mehr...


Sa., 10.01.2015

Kabarett mit Lisa Feller in Walstedde Der Mensch braucht einen Plan B

Lisa Feller will auf ihr Recht auf Zärtlichkeit keinesfalls verzichten.

Walstedde - Die Kabarettistin Lisa Feller präsentiert am 25. Januar in Walstedde ihr brandneues Programm „Guter Sex ist teuer!“. mehr...


Do., 08.01.2015

Erster Weltkrieg - Ausstellung im Kreishaus Warendorf Grauen des Krieges im Alltag

Kriegspropaganda: bombiger Gruß zu Neujahr.

KREIS WARENDORF - Als im Sommer 1914 die Soldaten aus dem Kreis Warendorf siegessicher gen Westen und Osten zogen, ahnte kaum einer, dass dieser Krieg eine Zeitenwende markieren würde. Die Ausstellung „Der Kreis Warendorf im Ersten Weltkrieg“ veranschaulicht bis zum 31. Januar allgemeinverständlich die Auswirkungen dieses Krieges – dargestellt aus der Perspektive der Zivilbevölkerung und der Soldaten. Von Peter Sauer mehr...


Do., 08.01.2015

8. Januar 2015 Münsteraner im Mittelpunkt des ersten New-Names-Konzerts im neuen Jahr

8. Januar 2015 : Münsteraner im Mittelpunkt des ersten New-Names-Konzerts im neuen Jahr

Münster - Mit einigen Neuerungen startet die New-Names-Reihe ins neue Jahr. Eine davon: Ab sofort finden die Konzerte im Jovel Club an jedem zweiten Donnerstag im Monat statt. Am 8. Januar 2015 geht's also weiter - mit drei vielversprechenden Bands . . . Von Gunnar A. Pier mehr...


Mi., 07.01.2015

Kostas Antoniadis & Band am 16. Januar in Drensteinfurt Musikalisches Feuerwerk

Kostas Antoniadis & Band sind im Rahmen der „Folk-Live“-Reihe der Stadt in der Alten Post zu Gast.

Drensteinfurt - Am 16. Januar treten Kostas Antoniadis & Band mit dem Programm „Eine Reise durch die griechische Musiklandschaft“ in der Alten Post in Drensteinfurt auf. mehr...


Di., 06.01.2015

Blumentopf und Texta im Palace Traumatik-Tour - Teil 2

Blumentopf und Texta sind in den kommenden Monaten gemeinsam auf Tour. Am 4. April treten sie in Münster auf.

Münster - Im Rahmen ihrer „Traumatik Tour 2.0” machen Blumentopf und Texta am 4. April um 21 Uhr Station im Skaters Palace am Dahlweg. mehr...


WN-Jobs Anzeigensuche


Folgen Sie uns auf Twitter