Do., 24.04.2014

SaitenWind und Band live erleben Living Gospel im Herbst

Beim Probenwochenende in Haltern am See holten sich die Mitglieder von SaitenWind und Band den ersten Schliff fürs Jahreskonzert.

Everswinkel - Noch weit entfernt ist das für den 29. November geplante Konzert in der Festhalle. Die Proben dazu aber haben für die 38 Mitglieder von SaitenWind und Band längst angefangen. mehr...


Mi., 23.04.2014

Aktion der Stadttouristik Auf zum Sattelfest nach Greven

Rauf auf den Sattel heißt es kommenden Sonntag.

Telgte - Am letzten Sonntag im April wird traditionell die Fahrradsaison mit einem Sattelfest eingeläutet. mehr...


Mi., 23.04.2014

Hans Werner Olm Die Bühne als Ventil

Der Robin Hood der Nicht-Mehr-Lieb-Gehabten: Hans-Werner Olm.

Heek - Es ist bereits sein 17. Bühnenprogramm: Mit „Kuschelkurs“ kommt der Bespaßungsprofi Hans Werner Olm im Mai nach Heek. WN-Redakteurin Anne Alichmann sprach mit dem zweifachen Comedypreisträger über einen Bühnenunfall, weinerliche Schlagersänger und Altersmilde. Von Anne Alichmann mehr...


Mo., 21.04.2014

Auftritt im Rosendorf am 2. Juli Bullemänner setzen voll auf „iKuh“

Mit ihrem aktuellen Programm „iKuh“ treten die Bullemänner in Seppenrade auf.

Seppenrade - Die „Bullemänner“ treten am 2. Juli mit ihrem aktuellen Programm „iKuh“ im Rosendorf auf. Karten gibt es ab heute im Vorverkauf. Von Michael Beer mehr...


Di., 15.04.2014

„Epe creativ“ am 27. April Epe lädt zum Frühlingsfest

Viele Aktionen unter dem Motto „Epe creativ“ und verkaufsoffene Geschäfte werden beim Frühlingsfest wieder viele Besucher in den Eper Ortskern locken.

Gronau-Epe - Die Werbegemeinschaft und die Eper Kaufleute laden am 27. April unter dem Motte „Epe creativ“ zum Frühlingsfest in den Eper Ortskern. Verkaufsoffene Geschäfte und viele Aktionen und Aktivitäten halten Angebote für jede Altersgruppe bereit. mehr...


So., 13.04.2014

„Das Goldene Vlies“ in Münster Die Wurzeln einer Bluttat

Medea (Maike Jüttendonk, r.) hat ihrem Bruder Absyrtus (Lilly Gropper) die Flasche mit dem Blut gereicht, mit deren Übergießen er symbolisch den Tod findet, während Medea dem geliebten Jason (Christoph Rinke) folgt.

Münster - Ihre Tat ist so unfassbar, wie eine Bluttat überhaupt nur sein kann: Medea ermordet ihre eigenen Kinder. Ein Urmythos, der immer wieder nach Erklärungen verlangt. In Münsters Großem Haus ist jetzt ein solcher Erklärungsversuch zu bestaunen: Franz Grillparzers dreiteiliges Drama „Das Goldene Vlies“. Von Harald Suerland mehr...


Di., 08.04.2014

Montgolfiade Anfang Mai Heiße Luft als Publikumsmagnet

Ein Schauspiel ist immer das Aufrüsten der Ballone und der anschließende Start von der Planwiese.

Telgte - Der Spaß am Ballonfahren steht im Mittelpunkt der Montgolfiade, die am 2. und 3. Mai auf der Planwiese stattfindet. Nach Angaben von Herbert Ratte, Geschäftsführer des Ersten Deutschen Montgolfieren Clubs Telgte haben bereits knapp 20 Ballonfahrer aus der Region Interesse daran bekundet, vom „schönsten Startplatz Telgtes“ aufsteigen zu können. Von Andreas Große-Hüttmann mehr...


Di., 08.04.2014

„The Crum“ beim Frühlingsfest Ohne Kabel und Stecker

Die Band „The Crum“ kennen die Schöppinger schon – allerdings bislang nur (wie hier) mit technischer Verstärkung.

Schöppingen - Es sind altbekannte Gesichter – aber der Sound ist neu: Die Jungs von „The Crum“ treten im Rahmen des Frühlingsfests wieder in Schöppingen auf. Im Gegensatz zu früheren Gastspielen allerdings ganz ohne technische Verstärkung. mehr...


Di., 08.04.2014

Lesung über und mit Essen und Trinken / Kartenvorverkauf Na dann „Prost! Mahlzeit!“

Schaut einigen Chefköchen der schreibenden Zunft in die literarischen Fleischtöpfe und Weingläser: Joachim Henn.

Everswinkel - „Prost! Mahlzeit!“ lautet der Titel einer unterhaltsamen Lesung über das Essen und Trinken. In dieser Lesung mit dem Rezitator Joachim Henn wird einigen Chefköchen der schreibenden Zunft in die literarischen Fleischtöpfe und Weingläser geschaut. Und dazu serviert der Kulturkreis ein Menü - der Kartenvorverkauf läuft. mehr...


Fr., 04.04.2014

Veranstaltungen Die Sportfreunde Stiller in Münster

Am 06. April 2014 ist es so weit, die Sportfreunde Stiller gastieren in der Münsterland Halle in Münster. Um 20.00 Uhr geht es mit dem Konzertprogramm unter dem Motto: "New York, Rio, Münster" los, Einlass ist jedoch bereits um 18.00 Uhr. Im Vorprogramm kann man die Rap-Gruppe "Blumentopf" sehen und vor allem hören. mehr...


Fr., 04.04.2014

19. bis 21. April in der Halle Münsterland Friesen lieben die Show: Apassionata mit „Zeit für Träume“

Ein eingespieltes Team: Friesen-Expertin Petra Geschonneck und ihr Hengst „Hessel“.

münster - Pünktlich zu Ostern kommt die erfolgreiche Pferdeshow Apassionata nach Münster und lädt das Publikum ein, sich „Zeit für Träume“ zu nehmen. Vom 19. bis 21. April (Samstag bis Montag) ist die Show mit den mitreißenden Tanzeinlagen und der faszinierenden Reitkunst in der Halle Münsterland zu sehen. mehr...


Do., 03.04.2014

„Alterna Sounds Festival“ in der Sputnikhalle Warm-Up für die Festival-Saison

Beim Alterna-Festival werden unter anderem „Coogans Bluff“ spielen.

Münster - Bei der dritten Ausgabe des Alterna Sounds Festivals begeben sich die Veranstalter, das Beelener „Krach am Bach“-Festival sowie das Warendorfer „Ramasuri“-Festival, auf das Terrain der Stoner-Rock-Ecke. mehr...


Do., 03.04.2014

Hits im Rockabilly-Gewand der 50er und 60er Baseball-Heimspiel im Jovel

Die „Baseballs“ kommen am 5. Mai nach Münster, um in der Jovel Music Hall ihr neues Album vorzustellen. Sänger Digger alias Rüdiger Brans (M.) hat in Münster studiert.

Münster - Hits aus den Charts im Rockabilly-Gewand der 50er- und 60er-Jahre: Das ist die Musik von „The Baseballs“. Gerade ist ihr neues Album „Game Day“ erschienen, am 5. Mai kommen sie ins Jovel. Mit Sänger Digger sprach WN-Mitarbeiterin Katja Niewienda. Von Katja Niewienda mehr...


Di., 01.04.2014

27. Marktschreiertage in Burgsteinfurt Ruhrpott-Schnauze fordert Achim heraus

Ruhrpott-Schnauze Nudel-Micha demonstrierte gestern bei der Vorstellung des Programms der 27. Marktschreiertage den Mitgliedern der Werbegemeinschaft schon einmal seine Angrifflust. Er will Wurst-Achim vom Thron stoßen.

Burgsteinfurt - Zum 27. Mal kommen die Marktschreier vom 11. bis 13. April nach Burgsteinfurt. Dauersieger Achim hat einen neuen Herausforder. Die Ruhrpott-Schnauze Nudel-Micha fordert den Wurstverkäufer heraus. Von Dirk Drunkenmölle mehr...


So., 30.03.2014

Ausstellungseröffnung Rizzis farbenfrohe Wusel-Welt

Ein Glas, ein Gegenüber und viele erquickliche Gespräche über die Kunst des großen Pop-Artisten machten den Eröffnungsabend zu einem heiteren Vergnügen.

Greven - Am Samstagabend wurde die Ausstellung mit Werken des Künstlers Rizzi im Ballenlager eröffnet. Sie kann täglich außer montags bis zum 13. April besucht werden. Von Hans Lüttmann mehr...


So., 30.03.2014

Jazzfest Hier trifft Island auf die USA

Die Samuel Jon Samuelsson Big Band ist dafür bekannt, auf der Bühne musikalisch „die Sau rauszulassen“.

Gronau - Von Island aus setzt eine Band zum Sprung auf das europäische Festland an, die es in sich hat: Die „Samuel Jon Samuelsson Big Band“. Beim Jazzfest in Gronau trifft sie in der Bürgerhalle auf „Snarky Puppy“ aus Texas. mehr...


Sa., 29.03.2014

Ostereier suchen und gewinnen Meister Lampe versteckt 3000 Eier

Am Ostersonntag findet die große Ostereiersuche von Westfälische Nachrichten und Warendorf-Marketing am Emssee statt. 3000 bunte Ostereier und Schokohasen wollen gefunden werden.

Warendorf - Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr, hat Meister Lampe auch diesmal wieder alle Pfoten voll zu tun: 3000 Ostereier und Schokohasen muss er am Ostersonntag für die kleinen Osterfans verstecken – 1000 mehr als im vergangenen Jahr. Von Joachim Edler mehr...


Fr., 28.03.2014

Straßentheaterfestival wird 2015 stattfinden „Flurstücke“ kommen wieder

Die Générik Vapeur aus Frankreich hängten 2011 zum Abschluss ihrer spektakulären Prozession vor dem Dom Autos an die Leine.

Münster - 2011 sorgte es für Aufsehen in der Stadt: das internationale Straßentheater-Festival „Flurstücke“. Jetzt hat der Kulturausschuss einstimmig beschlossen, dass 250.000 Euro für ein Festival 2015 bereitgestellt werden sollen. Von Gerhard H. Kock mehr...


Fr., 28.03.2014

„Delta Saints“ kommen zum Bluesfestival Keine Heiligen

Die Band beim Kaffee im Diner – ganz lässig und entspannt. Auf der Bühne zeigen sich die Musiker weniger ruhig.

Schöppingen - Nein, der Name ist nicht Programm. Jedenfalls nicht ganz. Ihre Musik ist zwar beeinflusst vom „Delta“, den amerikanischen Südstaaten am Mississippi. Die „Delta Saints“ sind aber alles andere als Heilige. Sie selbst würden sich sogar eher als „abschreckende Beispiele“ bezeichnen. Von Anne Alichmann mehr...


Fr., 28.03.2014

Interview mit "Drei Fragezeichen"-Sprecher Andreas Fröhlich Gestatten: Bob Andrews, zuständig für Recherchen und Archiv...

Interview mit "Drei Fragezeichen"-Sprecher Andreas Fröhlich : Gestatten: Bob Andrews, zuständig für Recherchen und Archiv...

Münster - In der Kult-Hörspiel-Reihe "Die Drei Fragezeichen" spricht Andreas Fröhlich die Rolle des dritten Detektivs Bob Andrews. Am Sonntag gastiert das Trio mit seinem aktuellen Fall "Phonophobia - Sinfonie der Angst" auf seiner dritten großen Live-Tournee in Münster. Vor dem Auftritt sprach unser Redaktionsmitglied Mirko Ludwig mit Andreas Fröhlich. Von Mirko Ludwig mehr...


Do., 27.03.2014

Kunstverein Emsdetten Ausstellung „Gegenüber“: Bildgewaltige Kraftfelder des Künstlers Johannes Heisig

Genau hinsehen lohnt sich: Ein Besucher der Galerie Münsterland inspiziert Details eines großformatigen Gemäldes. Rechts das stumme Ehepaar.

Emsdetten - Es geht auch um eine Krähe, die aber viel mehr als nur ein Vogel ist. Es geht um Schmerz und Grausamkeit, um die Verlassenheit moderner Existenz, um Glaube, Sex und Wahnsinn – vor allem aber um das Staunen über den Maler Johannes Heisig, der das Wüten der Welt in betörend orchestrierten Klangfarben dröhnen lässt. Von unseremRedaktionsmitgliedHans Lüttmann mehr...


Do., 27.03.2014

Farbenfrohes Lauf-Event Auf die Plätze, fertig, bunt – „Color Run“ in Münster

 

Der „Color Run“, die wohl weltweit bunteste Fünf-Kilometer-Laufserie der Welt, findet am 11. Mai zum ersten Mal in Münster statt. Anlässlich des 125-jährigen Firmen-Bestehens des Unternehmens Brillux starten Teilnehmer des Laufs in Münster fünf Euro günstiger als in anderen Städten, zudem spendet Brillux pro Teilnehmer fünf Euro an die Organisation Bunter Kreis Münsterland. mehr...


Di., 25.03.2014

Volle Fahrt durchs „schwarze Loch“ Cabrio-Bad lädt zum Wettrutschen ein

Volle Fahrt durchs „schwarze Loch“ : Cabrio-Bad lädt zum Wettrutschen ein

Senden - Wettrutsch-Profis, Amateur-Slider und Fans schneller Wasserrutschen dürfen sich freuen. Denn am kommenden Samstag (29. März) führt das Cabrio-Bad zum siebten Mal in Folge den Rutschwettbewerb „Cabrioslide“ durch. mehr...


Di., 25.03.2014

Cabrio-Bad lädt zum Rutschwettbewerb ein: Volle Fahrt durchs „schwarze Loch“

Groß und Klein sind beim Rutschwettbewerb „Cabrioslide“ am kommenden Samstag willkommen. Den Siegern winken Preise, Medaillen und Pokale.

Senden - Groß und Klein, Männer und Frauen sind am Samstag zum sportlichen Wettrutschen im Cabrio-Bad eingeladen. Mit bis zu 25 Stundenkilometern geht es durchs 68 Meter lange „schwarze Loch“. mehr...


So., 23.03.2014

Ausstellung im Gymnasium Diktatur und Demokratie

Auch die Stimme des Volkes spielt bei der Ausstellung zu Diktatur und Demokratie eine große Rolle.

Telgte - Die Fachschaft Geschichte des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums hat die vom Münchner Institut für Zeitgeschichte, Deutschlandradio Kultur und der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur 2014 herausgegebene Ausstellung zur Geschichte von Demokratie und Diktatur im Europa des 20. Jahrhundert erworben. mehr...


Meist gelesen

Folgen Sie uns auf Twitter