Anzeige

Sa., 16.12.2017

Deutscher Regisseur Edgar Reitz wünscht Generationenaufstand junger Filmemacher

Der deutsche Regisseur Edgar Reitz kritisiert, dass die Filmproduktion in Deutschland größtenteils in den Händen öffentlich-rechtlicher Sender liegt.

Nicht jeder ist mit den Strukturen der deutschen Filmindustrie zufrieden. Zu den Kritikern gehört auch Autor und Regisseur Edgar Reitz, der auf einen Aufstand der jungen Generation hofft. Gegen wen sie sich wenden sollen, schwingt in seiner Erklärung ebenfalls mit. Von dpa mehr...

Sa., 16.12.2017

Deutscher Schauspieler Elyas M’Barek will Kino treu bleiben

Der Schauspieler Elyas M`Barek hat keine Ambitionen, in einer Serie mitzuspielen. Stattdessen will er ein «Kino-Gesicht» bleiben.

Der deutsche Schauspieler Elyas M’Barek ist derzeit sehr gefragt. Angesichts des gegenwärtigen Serien-Booms gehen viele davon aus, dass auch er bald in einer auftaucht. Doch der Star hat andere Pläne. Von dpa mehr...


Fr., 15.12.2017

In Burgund Sensibles Drama: «Der Wein und der Wind» auf DVD

Die Geschwister Jérémie (François Civil), Jean (Pio Marma) und Juliette (Ana Girardot, vorne) bei der Weinprobe.

Weianbau ist immer auch Teamwork. Davon erzählt Cédric Klapischs einfühlsames Familienporträt über eine Winzersippe aus dem Burgund. Von dpa mehr...


Fr., 15.12.2017

Auszeichnung Lessingpreis für Dokumentarfilmerin Spira

Elizabeth T. Spira wird mit dem Lessingpreis für Kritik ausgezeichnet.

Alle zwei Jahre vergeben die Lessing-Akademie Wolfenbüttel und die Braunschweigische Stiftung die mit 15 000 Euro dotierte Auszeichnung für bedeutende geistige Leistungen nach dem Vorbild des Schriftstellers. Von dpa mehr...


Fr., 15.12.2017

Jede Menge Kohle Ruzowitzky verfilmt Hesses «Narziss und Goldmund»

Stefan Ruzowitzky will Hesses Roman «Narziss und Goldmund» verfilmen.

Der Bund fördert Filmprojekte mit 6,1 Millionen Euro. Darunter auch eine Hesse-Verfilmung. Von dpa mehr...


Fr., 15.12.2017

Aus dem Nichts Fatih Akin rückt im Oscar-Rennen vor

Fatih Akin und Diane Kruger bei der Premiere von «Aus dem Nichts» in Hamburg.

Anfang März werden die Oscars verliehen, jetzt hat es Deutschland mit «Aus dem Nichts» auf die «Shortlist» geschafft. Mit acht weiteren Kandidaten rückt der Film von Fatih Akin dem Auslands-Oscar etwas näher. Von dpa mehr...


Do., 14.12.2017

Nachlassregelung Deutsches Filminstitut erhält Rechte am Werk Curd Jürgens'

Curd Jürgens im März 1976 auf der Terrasse seines Ferienhauses auf der Bahmas-Insel Great Harbor Cay.

Die Witwe des Schauspielers, Regisseurs und Autors (1915-1982) hatte dessen künstlerischen Nachlass bereits vor 20 Jahren dem Institut überlassen. Seine Tochter geht jetzt noch einen Schritt weiter. Von dpa mehr...


Do., 14.12.2017

DVD-Neuerscheinung Fan-Edition zur siebten Staffel von «Games of Thrones»

Kit Harington und Liam Cunningham (r) bei den Dreharbeiten zur 7. Staffel von «Game of Thrones».

Die Fantasy-Serie «Games of Thrones» hat ein ganz eigenes Universum geschaffen. Jetzt gibt es jede Menge Hintergrundmaterial für die eingefleischten Fans. Von dpa mehr...


Do., 14.12.2017

Progrock Yes servieren Live-Genuss auf Album Nummer 18

Jon Davison ist seit 2012 der Sänger von Yes.

Sie gehören zu den Urgesteinen der Rock-Geschichte. Im nächsten Jahr feiern Yes ihr 50-jähriges Jubiläum. Zur Einstimmung gibt es schon mal Live-Material der Band. Von dpa mehr...


Do., 14.12.2017

Walk of Fame Dwayne Johnson mit einem Hollywood-Stern geehrt

Walk of Fame: Dwayne Johnson mit einem Hollywood-Stern geehrt

Mit Töchterchen, schwangerer Freundin, Mutter und seiner Ex-Frau im Schlepptau nimmt Hollywood-Star Dwayne Johnson eine weitere Auszeichnung entgegen. Nun ist er auch auf dem «Walk of Fame» in Hollywood verewigt. Von dpa mehr...


Do., 14.12.2017

Space-Psychedelic Kilbey Kennedy: Highlight für Prog-Fans

Space-Psychedelic: Kilbey Kennedy: Highlight für Prog-Fans

Progressive-Rock ist wie Heavy Metal ein Genre mit besonders treuen, oft fanatischen Anhängern. Für sie hält das Jahr 2017 mit Kilbey Kennedy ein spätes Highlight bereit. Von dpa mehr...


Mi., 13.12.2017

Schauspiel-Preise SAG-Awards: Frances McDormand und Gary Oldman nominiert

Sam Rockwell, Frances McDormand und Woody Harrelson haben Chancen auf einen SAG-Award.

Die SAG-Awards sind ein recht zuverlässiger Indikator für die Oscars. Wer einen der Schauspiel-Preise gewinnt, hat auch gute Chancen auf einen Goldjungen. Von dpa mehr...


Mi., 13.12.2017

Auszeichnung Doris Dörrie erhält Ophüls-Ehrenpreis

Doris Dörrie wird geehrt.

Am Anfang des deutschen Komödien-Booms steht «Männer» von Doris Dörrie. Jetzt wird die Regisseurin für ihr vielfältiges und einflussreiches Schaffen geehrt. Von dpa mehr...


Mi., 13.12.2017

Bayerischer Filmpreis Regisseur Werner Herzog erhält Ehrenpreis

Werner Herzog wird geehrt.

Werner Herzog porträtiert gern Menschen, Situationen und Landschaften der Extreme. Dafür reist er an die entlegensten Orte dieser Welt. Ganz nah aber ist ihm seine Heimatstadt München, wo dem Regisseur im Januar ein Ehrenpreis erwartet. Von dpa mehr...


Mi., 13.12.2017

Neues aus Hollywood Woody Harrelson nimmt «Venom» ins Visier

Woody Harrelson hat ordentlich zu tun.

«Die Tribute von Panem», «True Detective», «Planet der Affen: Survival»: Woody Harrelson hat einen Lauf. In seinem neuen Film beamt er sich ins Superhelden-Universum. Von dpa mehr...


Mi., 13.12.2017

Neues aus Hollywood Jennifer Lawrence als Mörderin in «Burial Rites»

Jennifer Lawrence droht in «Burial Rites» die Todesstrafe.

Regisseur Luca Guadagnino, der gerade als heißer Oscar-Kandidat gehandelt wird, inszeniert den neuen Film von Jennifer Lawrence. Von dpa mehr...


Mi., 13.12.2017

Neues aus Hollywood Stallone tritt «Creed 2» an jüngeren Regisseur ab

Sylvester Stallone hat einen neuen Regisseur für «Creed 2» verkündet.

Der Boxerfilm «Creed» war ein Höhepunkt in der Karriere von Sylvester Stallone. In der Forsetzung sollte er die Regie übernehmen, jetzt aber wird Stephen Caple Jr. den Job übernehmen. Von dpa mehr...


Mi., 13.12.2017

Neues aus Hollywood Seth Rogen spielt legendären US-Nachrichtenmoderator

Seth Rogen wird einen berühmten Mann verkörpern.

Seth Rogen kennt man vor allem aus überdrehten Komödien. In «Newsflash» zeigt der Komiker auch andere Seiten. Von dpa mehr...


Mi., 13.12.2017

Neues aus Hollywood Jim Broadbent in «Doctor Dolittle»-Verfilmung

Jim Broadbent steht mit Robert Downey Jr. und vielen Tieren vor der Kamera.

Der Mann, der mit den Tieren spricht, kommt zurück auf die Leinwand. Und die Besetzung von «Doctor Dolittle» hat prominenten Zuwachs bekommen. Von dpa mehr...


Mi., 13.12.2017

dpa-Interview «Star Wars»-Regisseur Johnson ist auch ein großer Fan

Regisseur Rian Johnson und die Filmkritikerin Karina Longworth bei der Europa-Premiere in London.

Als Rian Johnson vier Jahre alt war, nahm ihn sein Vater mit ins Kino, um den ersten «Star Wars»-Film zu sehen. Es war der Beginn einer großen Leidenschaft für den Regisseur und Drehbuchautor, der die Saga jetzt selbst mit «Star Wars: Die letzten Jedi» fortsetzt. Von dpa mehr...


Mi., 13.12.2017

Roter Teppich «Star Wars»-Premiere mit Prinzen und Promis

Royale Filmfans: Die britischen Prinzen William (l) und Harry vor der Royal Albert Hall in London.

Viele Promis, darunter auch Mitglieder des britischen Königshauses, kamen zur Europa-Premiere des Science-Fiction-Spektakels «Star Wars: Die letzten Jedi» in London. Die Prinzen William und Harry, die ohne weibliche Begleitung kamen, haben auch im Film einen kurzen Auftritt. Von dpa mehr...


Mi., 13.12.2017

All Together Again Peter Broderick: Avantgarde-Pop vom Feinsten

Peter Broderick schreibt auch Songs für Hochzeiten und Modenschauen.

Der US-Amerikaner Peter Broderick ist dieses Jahr gerade mal 30 geworden. Doch sein Werkkatalog liest sich wie der eines viel älteren Musikers. Mit «All Together Again» liefert er jetzt eines seiner schönsten Alben ab. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Untergang der DDR Satire «In Zeiten des abnehmenden Lichts» auf DVD

Hauptdarsteller Bruno Ganz stellte den Film auf der Berlinale vor.

Ein Tisch, ein Haus, die DDR: In diesem Film geht alles zu Bruch. Die Romanverfilmung «In Zeiten des abnehmenden Lichts» ist ein grandioses Zeugnis des Scheiterns. In den Hauptrollen glänzen Bruno Ganz, Hildegard Schmahl und Sylvester Groth. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Filmpreise Oscar-Hoffnung für deutsche Regisseurin Katja Benrath

Fast ist sie am Ziel: Katja Benrath hat es auf die Oscar-Liste mit zehn Kandidaten geschafft.

Der Traum von Gold in Hollywood hatte sich für Katja Benrath schon im Oktober erfüllt - da gewann die Lübeckerin mit ihrem Kurzspielfilm «Watu Wote/All Of Us» den goldenen Studenten-Oscar. Nun winkt der Regisseurin eine weitere Oscar-Chance. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Kölner Techno Einhundert Speicher auf Kompakt: Doppel-Vinyl zum Jubiläum

Kölner Techno: Einhundert Speicher auf Kompakt: Doppel-Vinyl zum Jubiläum

Michael Mayer, Jürgen Paape und Wolfgang Voigt, die Besitzer des Kölner Techno Labels Kompakt, gönnen sich und ihren Fans eine ganz spezielle 100. Ausgabe ihrer (häufig DJ-orientierten) Speicher-Serie. Von dpa mehr...


WN auf Facebook

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Folgen Sie uns auf Twitter