Mi., 01.10.2014

Ausstellungen Harrys Brille unter Glas - Potter-Ausstellung in Köln

Harry Potters Schlafzimmer im Abenteuermuseum Odysseum in Köln. Foto: Henning Kaiser

Köln (dpa) - Matthew Lewis heißt der Film-Promi, der für die am Freitag beginnende Harry-Potter-Ausstellung in Köln Reklame machen soll. Von dpa mehr...

Mi., 01.10.2014

Leute Reese Witherspoon macht keine Kompromisse beim Dreh

Reese Witherspoon wollte es authentisch. Foto: Soeren Stache/

Los Angeles (dpa) - US-Schauspielerin Reese Witherspoon (38) wollte in ihrem neuen Film «Wild» den Leinwand-Sex selbst darstellen. «Ich wollte, dass es wahrhaftig, dass es roh und dass es real ist», sagte sie dem US-Magazin «Vogue». Von dpa mehr...


Mi., 01.10.2014

Film Pierce Brosnan übernimmt Lead in Drogen-Thriller «Urge»

Pierce Brosnan ist immer noch gut im Geschäft. Foto: Etienne Laurent

Los Angeles (dpa) - Der frühere James-Bond-Darsteller Pierce Brosnan (61) soll in dem Thriller «Urge» den Hersteller einer neuen Designer-Droge spielen. Von dpa mehr...


Mi., 01.10.2014

Film Erster «Blackhat»-Trailer mit Chris Hemsworth als Hacker

Chris Hemsworth spielt einen smarten Hacker. Foto: Tal Cohen

Los Angeles (dpa) - Spannende Kostprobe von dem Cyber-Thriller «Blackhat»: Der erste Trailer zu dem Film von Michael Mann («Public Enemies», «Ali», «Heat») zeigt den australischen Star Chris Hemsworth («Thor», «Rush - Alles für den Sieg») als cleveren Hacker, der einem gefährlichen Kriminellen auf der Spur ist. Von dpa mehr...


Mi., 01.10.2014

Film Neuer Regisseur für «London Has Fallen» im Gespräch

Regisseur Babak Najafi ist für «London Has Fallen» im Gespräch. Foto: Soeren Stache

Los Angeles (dpa) - Die Fortsetzung des Actionthrillers «Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr» könnte von dem schwedischen Regisseur Babak Najafi (39) inszeniert werden. Von dpa mehr...


Mi., 01.10.2014

Film Antje Traue dreht mit Kevin Costner

Antje Traue arbeitet in Hollywood. Foto: Peter Foley

Los Angeles (dpa) - Kevin Costner, Ryan Reynolds, Gary Oldman, Tommy Lee Jones und Gal Gadot sollen für den Thriller «Criminal» weitere Verstärkung erhalten. Von dpa mehr...


Mi., 01.10.2014

Film Matt Bomer dreht mit Ryan Gosling und Russell Crowe

Matt Bomer ist beim Thriller «The Nice Guys» mit dabei. Foto: Paul Buck

Los Angeles (dpa) - Der amerikanische Schauspieler Matt Bomer (37, «Magic Mike», «Flightplan – Ohne jede Spur») stößt zu der Besetzung des Thrillers «The Nice Guys». Von dpa mehr...


Mi., 01.10.2014

Film Computerspiel «Tetris» soll verfilmt werden

New York (dpa) - Das Computerspiel «Tetris» soll Grundlage eines Actionfilms werden. Threshold Entertainment und der Rechteinhaber des Spieleklassikers gaben die Pläne in einer Pressemitteilung bekannt. Von dpa mehr...


Di., 30.09.2014

Film Peter Lohmeyer will in «Heidi» so gut sein wie Theo Lingen

Peter Lohmeyer (m.) als Butler Sebastian, Isabelle Ottmann (l) als Klara Sesemann sowie Anuk Steffen als Heidi. Foto: Jens Wolf

Quedlinburg (dpa) - Peter Lohmeyer (52) will in der Rolle des Butlers Sebastian in der neuen «Heidi»-Verfilmung so gut sein wie einst Theo Lingen (1903-1978). Von dpa mehr...


Di., 30.09.2014

Film Adler-Olsens «Erbarmen»: Bestseller-Verfilmung auf DVD

Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas) und sein Assistent Assad (Fares Fares) auf der Spur von Merete Lynggaard. Foto: NFP/Christian Geisnaes

Berlin (dpa) - Carl Mørck ist ein Einzelgänger - und er lächelt nie. Hauptdarsteller Nikolaj Lie Kaas hat dafür eine ganz einfache Erklärung. Von dpa mehr...


Di., 30.09.2014

Film John Malkovich erhält Golden Eye Award in Zürich

John Malkovich wird geehrt. Foto: Javier Etxezarreta

Zürich (dpa) - Der amerikanische Schauspieler John Malkovich wird beim 10. Zurich Film Festival (ZFF) mit einem der Hauptpreise ausgezeichnet. Von dpa mehr...


Di., 30.09.2014

Leute Daniel Brühl über die verpasste Oscar-Chance

Schauspieler und Restauranbesitzer: Daniel Brühl. Foto: Henning Kaiser

Berlin (dpa) - Schauspieler Daniel Brühl (36) ist wegen seiner verpassten Oscar-Chance sehr enttäuscht gewesen. «Das ist wie eine Sportveranstaltung, man will gewinnen», sagte er dem Magazin «Closer». Als er aber gemerkt habe, dass er weiter Rollenangebote bekomme, sei alles wieder in Ordnung gewesen. Von dpa mehr...


Mo., 29.09.2014

Film Steven Spielberg dreht Thriller in Babelsberg

Steven Spielberg kommt mit Tom Hanks nach Deutschland. Foto: Ian Langsdon

Berlin (dpa) - Steven Spielberg (67) dreht seinen neuen Film in den Babelsberger Filmstudios. Der Oscar-Preisträger («Schindlers Liste») plant einen Agententhriller, der während des Kalten Krieges der 60er Jahre in Berlin und Moskau spielt. Von dpa mehr...


Mo., 29.09.2014

Film Komödie «Männerhort» mit Elyas M'Barek

Cosma Shiva Hagen und Elyas M'Barek in «Männerhort». Foto: Constantin Film/Marco Nagel

Berlin (dpa) - Wo gehen Männer hin, wenn sie Männer sein wollen? In den Keller. Und was machen Frauen, wenn sie nicht gerade im Internet einkaufen? Ins Shopping-Center fahren. Von dpa mehr...


Mo., 29.09.2014

Film «Land der Wunder»: Karge Kindheit im Paradies

Alice Rohrwacher hat in Cannes für «Land der Wunder» den Großen Preis der Jury bekommen. Foto: Julien Warnand

Berlin (dpa) - Die Toskana ist Sehnsuchtsziel für viele Menschen. Das Leben dort kann aber sehr hart sein, wie der Film «Land der Wunder» der Deutsch-Italienerin Alice Rohrwacher zeigt. Von dpa mehr...


Mo., 29.09.2014

Film Emma Watson und Daniel Brühl in neuem Gallenberger-Film

Emma Watson dreht mit Florian Gallenberger. Foto: Jason Szenes

Berlin (dpa) - Emma Watson (24) und Daniel Brühl (36) werden die Hauptrollen im neuen Film des deutschen Regisseurs Florian Gallenberger spielen. Die Dreharbeiten zum Thriller «Colonia» würden in Kürze beginnen, ließ der Majestic Filmverleih mitteilen. Von dpa mehr...


Mo., 29.09.2014

Film Europäischer Filmpreis für Steve McQueen

Steve McQueen wird geehrt. Foto: Facundo Arrizabalaga

Berlin (dpa) - Steve McQueen, der den diesjährigen Oscar-Gewinner «12 Years a Slave» drehte, wird mit dem Europäischen Filmpreis ausgezeichnet. Von dpa mehr...


Mo., 29.09.2014

Film «Gone Girl»: Fincher holt Affleck vor die Kamera

Die Frau von Nick Dunne (Ben Affleck) ist spurlos verschwunden. Foto: Twentieth Century Fox

Berlin (dpa) - Nach Filmen wie «The Social Network» von 2010 und «Verblendung» von 2012 stellt der renommierte US-Regisseur David Fincher in seinem neuen Film eine beunruhigende Frage: Wie genau kennen wir eigentlich die Menschen, die wir am meisten lieben und mit denen wir unser Leben teilen? Von dpa mehr...


Mo., 29.09.2014

Film Utopisch - «Hüter der Erinnerung»

«The Giver» (Jeff Bridges) und Jonas (Brenton Thwaites)leben in einer scheinbar perfekten Welt. Foto: StudioCanal/David Bloomer

Berlin (dpa) - Wenn etwas zu schön klingt, um wahr zu sein, ist es das meistens auch. Von dpa mehr...


Mo., 29.09.2014

Film Liebe und Elternstress: «Der kleine Nick macht Ferien»

Der kleine Nick (Matheo Boisselier) macht mit seinen Eltern Urlaub am Meer. Foto: Jean-Marie Leroy/Wild Bunch

Berlin (dpa) - Der Film «Der kleine Nick» war ein Erfolg. Kein Wunder, besitzt der Held aus den Kinderbüchern von René Goscinny und Jean-Jacques Sempé doch Kultstatus. Nun kommt der zweite Teil ins Kino: «Der kleine Nick macht Ferien». Von dpa mehr...


Mo., 29.09.2014

Film «Anleitung zum Glücklichsein»: Doku um Existentielles

Irvin D. Yalom und Marilyn Yalom in «Anleitung zum Glücklichsein». Foto: DasKollektiv/Alamode Film

Berlin (dpa) - Nebst einigen grundlegenden Werken der Psychologie hat der US-amerikanische Autor Irvin D. Yalom Romane wie «Und Nietzsche weinte», «Die rote Couch» oder «Die Schopenhauer-Kur» verfasst. Von dpa mehr...


Mo., 29.09.2014

Film Kino-Charts

Quelle: CinemaxX Von dpa mehr...


Mo., 29.09.2014

Film Schilling und M'Barek mit «Who Am I» vorn

Die Schauspieler Tom Schilling (l) und Elyas M'Barek locken als Hacker in die deutschen Kinos. Foto: Jörg Carstensen

Baden-Baden (dpa) - Die Stars des jungen deutschen Kinos, Tom Schilling und Elyas M'Barek, sind unter die Hacker gegangen - und erobern damit sofort den Spitzenplatz der deutschen Kinocharts. Von dpa mehr...


Mo., 29.09.2014

Film «The Equalizer» siegt an der Kinokasse

Denzel Washington spielt in «The Equalizer» einen ehemaligen Agenten, der ein unauffälliges Leben führen will. Foto: Juan Herrero

New York (dpa) - New Yorks Schutzengel hat sich als Heilsbringer für die Kinos erwiesen. Der Film «The Equalizer» hat an seinem ersten Wochenende nach Angaben des Branchendienstes Boxoffice Mojo in den USA und Kanada 35 Millionen Dollar (28 Millionen Euro) eingespielt und sich an die Spitze der Kinocharts gesetzt. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

WN auf Facebook

 

WN-Jobs Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Folgen Sie uns auf Twitter