Anzeige

Do., 24.04.2014

Film «Dschungelbuch»-Remake mit Johansson und Nyong'o geplant

Lupita Nyong'o (l)und ihre Schauspielkollegin Scarlett Johansson. Fotos: Arrizabalaga/Toda Foto: Arrizabalaga/Toda

Los Angeles (dpa) - Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o (31, «12 Years a Slave») und ihre Schauspielkollegin Scarlett Johansson (29) sind für ein Remake des Filmklassikers «Dschungelbuch» im Gespräch. Von dpa mehr...

Do., 24.04.2014

Film Hollywood plant einen Barbie-Spielfilm

Barbie will ins Kino. Foto: Jens Kalaene

Los Angeles (dpa) - Die Puppen-Ikone Barbie soll Filmkarriere machen: Das Sony Studio und der Spielzeugkonzern Mattel planen einen Live-Action-Spielfilm, der bereits Ende des Jahres gedreht werden soll, wie das US-Branchenblatt «Hollywood Reporter» am Mittwoch berichtete. Von dpa mehr...


Mi., 23.04.2014

Film Filmemacher Glawogger an Malaria gestorben

Michael Glawogger ist tot. Foto:

Wien (dpa) - Seine Filme werfen einen scharfen Blick auf die Schattenseiten der Globalisierung. Von dpa mehr...


Mi., 23.04.2014

Leute Tarantino scheitert vorerst mit Drehbuch-Klage

Quentin Tarantino klagt. Foto: Daniel Deme

Los Angeles (dpa) - Star-Regisseur Quentin Tarantino (51) ist mit einer Klage gegen eine Medienfirma wegen eines durchgesickerten Drehbuchs vorerst gescheitert, wie mehrere Medien berichteten. Von dpa mehr...


Mi., 23.04.2014

Film Catherine Hardwicke dreht Freundinnen-Drama

Catherine Hardwicke dreht eine Tragikomödie. Foto: Tobias Hase

Los Angeles (dpa) - Regisseurin Catherine Hardwicke (58) will nach «Twilight: Bis(s) zum Morgengrauen» und «Red Riding Hood» eine Tragikomödie um zwei beste Freundinnen inszenieren. Von dpa mehr...


Mi., 23.04.2014

Film Frank Marshall verfilmt dramatische Schiffsrettung

Frank Marshall nimmt wieder auf dem Regie-Stuhl Platz. Foto: Stephane Reix

Los Angeles (dpa) - Hollywoods Top-Produzent Frank Marshall («Das Bourne Vermächtnis», «Indiana Jones», «Poltergeist») geht wieder hinter die Kamera. Dem «Hollywood Reporter» zufolge will Marshall bei dem Schiffsdrama «The Longest Night» für das Studio Paramount Regie führen. Von dpa mehr...


Mi., 23.04.2014

Film Tom Hanks will Agenten-Drama im Kalten Krieg drehen

Tom Hanks könnte wieder mit Steven Spielberg zusammenarbeiten. Foto: Christopher Jue

Los Angeles (dpa) - Oscar-Preisträger Tom Hanks (57) will in einem noch titellosen Drama zur Zeit des Kalten Krieges eine Hauptrolle übernehmen. Wie das US-Branchenblatt «Hollywood Reporter» berichtet, ist Steven Spielberg («Lincoln») als Regisseur im Gespräch. Von dpa mehr...


Di., 22.04.2014

Film 60 Jahre Kurzfilm in Oberhausen

Lars Henrik Gass, Festivalleiter der Oberhausener Kurzfilmtage. Foto: Roland Weihrauch

Oberhausen (dpa) - Die Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen feiern Geburtstag: Seit 60 Jahren ist in der Ruhrgebietsstadt jährlich zu sehen, was die Filmlandschaft neu und aufregend machen könnte. Von dpa mehr...


Di., 22.04.2014

Film Kino-Charts

Quelle: CinemaxX Von dpa mehr...


Di., 22.04.2014

Film «Spider-Man 2» auf Platz eins der Kinocharts

Regisseur Marc Webb bei der «Spider-Man»-Premiere in Rom. Foto: Massimo Percossi

Hamburg (dpa) - Die Fortsetzung der Marvel-Comic-Verfilmung « The Amazing Spider-Man 2» von Marc Webb hat sich am Startwochenende sofort auf den ersten Platz der Cinemaxx-Kinocharts gesetzt. Von dpa mehr...


Di., 22.04.2014

Film Danny Boyle im Gespräch für Steve-Jobs-Film

Danny Boyle bei einer Pressekonferenz 2012 in London. Foto: Diegie Azubel

Los Angeles (dpa) - Der britische Oscar-Preisträger Danny Boyle («Slumdog Millionär») ist dem «Hollywood Reporter» zufolge als Regisseur für einen Film über Apple-Gründer Steve Jobs im Gespräch. Von dpa mehr...


Mo., 21.04.2014

Film Stilles Drama: «Tao Jie - Ein einfaches Leben»

Qin Hailu (l-r), Ann Hui, Andy Lau und Deanie Ip in Venedig. Foto: Andrea Merola

Berlin (dpa) - Jahrzehntelang hat Ah Tao bei der Familie Leung als Hausmädchen gearbeitet. Über drei Generationen hinweg war sie Köchin und kümmerte sich auch liebevoll um die Kinder. Von dpa mehr...


Mo., 21.04.2014

Film An «Captain America» kommt keiner vorbei

Scarlett Johansson und Chris Evans bei der Premiere von «Captain America» in London. Foto: Facundo Arrizabalaga

New York (dpa) - «Captain America» bleibt ungeschlagen, im Film und an den Kinokassen in den USA und Kanada. Der zweite Film mit Chris Evans als Superheld mit Superschild steht die dritte Woche in Folge an der Spitze der Kinocharts. Von dpa mehr...


So., 20.04.2014

Film «Gabrielle»: Liebesgeschichte zweier Außenseiter

Louise Archambault inszenierte eine ungewöhnliche Liebesgeschichte. Foto: Axel Heimken

Berlin (dpa) - Gabrielle ist eine junge Frau Anfang 20, die voller Lebensfreude steckt. Ihre große Leidenschaft ist die Musik. Von dpa mehr...


So., 20.04.2014

Film «Ride Along»: Buddy-Komödie mit Ice Cube

Ice Cube (l) und Kevin Hart gelang in den USA mit «Ride Along» ein Hit. Foto: Universal Pictures

Berlin (dpa) - Ben steckt in einer verzwickten Situation. Er würde seine Verlobte gern heiraten, doch zuerst braucht er dafür die Zustimmung ihres Bruders James. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Film Oscar-Show 2015 wieder im Februar

Begehrter Goldjunge. Foto: Kamil Kraczynski

Los Angeles (dpa) - Wenige Wochen nach der Oscar-Gala in Hollywood steht schon der Termin für die nächste Vergabe der Academy Awards fest. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Film 13. Tribeca Filmfestspiele in New York angelaufen

Robert De Niro kommt zur Premiere von «Time Is Illmatic». Foto: Peter Foley

New York (dpa) - Mit einer Dokumentation über den US-Rapper Nas und sein erstes Hip-Hop-Album «Time Is Illmatic» vor 20 Jahren hat das Tribeca Filmfest in New York begonnen. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Film «Transcendence»: Sci-Fi-Thriller mit Johnny Depp

Johnny Depp als Dr. Will Caster, führender Forscher im Bereich künstlicher Intelligenz. Foto: Peter Mountain/Tobis Film

Berlin (dpa) - Dem genialen Wissenschaftler Dr. Will Caster (Johnny Depp) ist es gelungen, Maschinen mit künstlicher Intelligenz und menschlichen Emotionen auszustatten. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Film Iris Berben ist «Miss Sixty»

Edgar Selge als Galerist Frans und Iris Berben als Luise wollen ihr Alter nicht wahrhaben. Foto: Senator Filmverleih

Berlin (dpa) - Bloß nicht erwachsen, alt, spießig werden. Eine Angst, die viele Menschen spätestens ab 50 umtreibt. Mit Inbrunst trimmen sich einige deshalb auf jugendlich, modisch gestylt von Kopf bis Fuß. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Film «The Invisible Woman»: Ralph Fiennes als Charles Dickens

Felicity Jones als Nelly Ternan und Ralph Fiennes als Charles Dickens: Eine geheime Liebe. Foto: Sony Pictures

Berlin (dpa) - Im Jahr 1885 wandert eine einsame, schwarz gekleidete Lady am Strand des südenglischen Seebads Margate. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Film «Für immer Single?»: Sex-Komödie mit Zac Efron

Jason (Zac Efron) und Ellie (Imogen Poots) amüsieren sich. Foto: SquareOne/Universum

Berlin (dpa) - Wenn drei New Yorker Mittzwanziger gemeinsam beschließen, bis auf weiteres Single zu bleiben, kann das nur schief gehen. Denn natürlich treffen sie genau dann auf die Liebe ihre Lebens, selbst als überzeugte Junggesellen. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Film «Irre sind männlich»: Romantische Komödie mit Fahri Yardim

Daniel (Fahri Yardim, l) trifft in einer Therapie mit Schorsch Trautmann (Herbert Knaup, M.) auf Bernadette (Peri Baumeister). Foto: Constantin Film

Berlin (dpa) - Viele kennen Fahri Yardim als heimlichen Star des Hamburger «Tatorts» - an der Seite von Til Schweiger. Und ähnlich wie Schweiger es schon häufig war, ist Yardim nun Mittelpunkt einer romantischen Komödie für die große Leinwand. Von dpa mehr...


Do., 17.04.2014

Film Starregisseure im Rennen um Goldene Palme

Das offizielle Poster zeigt Marcello Mastroianni in Fellinis Film «'8½». Foto: FDC/Lagency/Taste

Paris (dpa) - Ken Loach, Mike Leigh, die Brüder Dardenne und Jean-Luc Godard: Europäische Starregisseure dominieren in diesem Jahr den Wettbewerb um die Goldene Palme in Cannes. Ein deutscher Beitrag ist nicht dabei. Von dpa mehr...


Do., 17.04.2014

Film Quälgeist mit Mission: Michael Moore wird 60

Michael Moore, der «wütendste Mann Amerikas», wird 60. Foto: Peter Foley

New York (dpa) - Michael Moore polarisiert. Für die einen ist der Filmemacher und Oscar-Preisträger ein Held, der die Welt radikal und gnadenlos über die Probleme und Unzulänglichkeiten Amerikas aufklärt. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

WN auf Facebook

 

WN-Immo Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Folgen Sie uns auf Twitter