Do., 23.02.2017

Größe und Material geändert Der neue Reisepass: Was bedeutet er für mich?

Der neue Reisepass ist mit zahlreichen Sicherheitsmerkmalen ausgerüstet, unter anderem ist ein Hologramm mit dem Passbild und dem Bundesadler zu sehen.

Sicher, sicherer, am sichersten: Deutschlands neuer Reisepass soll Fälschungen schwieriger und Reisen einfacher machen. Was Reisende jetzt wissen müssen. Von dpa mehr...

Do., 23.02.2017

Symptome bekämpfen Ausdauertraining wirkt antidepressiv

Regelmäßiges Joggen hilft gegen depressive Symptome. Auch anderer Ausdauerrsport unter freiem Himmel eignet sich für Betroffene.

Weltweit leiden 320 Millionen Menschen an Depression. Auch in Deutschland ist die Krankheit stark verbreitet. Betroffene können manchmal aber auch etwas gegen ihre Niedergeschlagenheit tun - etwa mit Joggen. Von dpa mehr...


Do., 23.02.2017

Länder in Vergleich Nur noch Deutschland bietet gebührenfreie Hochschulbildung

Die Bucerius Law School in Hamburg gehört zu dem privaten Hochschulsektor in Deutschland.

In Deutschland spielen Privathochschulen eine Nischenrolle - wenn auch mit steigender Tendenz. Andere Staaten können die Nachfrage nach Studienplätzen nicht mehr mit öffentlichen Unis decken. In diese Lücke stoßen nach einer Studie zunehmend kommerzielle Anbieter. Von dpa mehr...


Do., 23.02.2017

Stauprognose Faschingsurlauber und Karnevalisten sorgen für volle Straßen

Nicht nur auf den Routen Richtung Alpen wird es am Wochenende voll. Auch in den Karnevalshochburgen ist mit starkem Verkehr zu rechnen.

In den südlichen Bundesländern beginnen am Wochenende die Ferien. Außerdem geht in einigen Regionen Deutschlands der Karneval seinem Höhepunkt entgegen. Das sorgt vielerorts für volle Autobahnen. Von dpa mehr...


Mi., 22.02.2017

Nicht trinken Brauerei ruft «Mixery»-Getränk zurück

Dieses «Mixery»-Getränk wurde zurückgerufen.

Käufer eines «MiXery Nastrov Flavour Iced Lemon»-Mehrweg-Sixpack sollten einen Blick auf die Verpackung werfen. Produkte mit der Chargennummer L 09 K6 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum August 2017 sollten nicht getrunken, sondern im Supermarkt zurückgegeben werden. Von dpa mehr...


Fr., 24.02.2017

Streit nach Warentest Brezn, Brezel oder Breze: Frisch gebacken oder tiefgekühlt?

Stiftung Warentest hat mit einer Untersuchung für Streit gesorgt: Schmecken Brezel besser, wenn sie frisch gebacken sind oder aus der Tiefkühlung kommen? 

Lieber tiefgefrorene Brezen zuhause selbst aufbacken als beim Bäcker kaufen? In Brezen-Hochburgen wie München oder Stuttgart für viele ein absurder Gedanke. Doch genau das rät die Stiftung Warentest. Lässt sich die Ehre der Bäckerbreze noch retten? Von dpa mehr...


Kochkunst brutal lokal: Neues aus der regionalen Spitzenküche

Aldi, Lidl und Rewe: Lebensmittelhandel: Wettlauf um das gute Gewissen

Gemüse, Beeren und Co: Tiefkühl-Produkte meist besser als ihr Ruf


Do., 23.02.2017

Preispoker Was darf ein Ei aus vorübergehender Bodenhaltung kosten?

Wer Eier einkauft, sucht derzeit vergeblich nach der Kennzeichnung für Freilandhaltung. Wegen der Vogelgrippe müssen Hühner im Stall bleiben.

Wegen der Vogelgrippe müssen viele Eierproduzenten ihre Hühner im Stall halten - und dürfen Eier von Freilandhennen teils nicht mehr als relativ teure Freilandeier verkaufen. Das sorgt für Einbußen. Nun zeigen sich Supermarktketten solidarisch. Von dpa mehr...


Schutz gegen Unwetter: Elementarschutz bei Hausratversicherungen

Partykeller und Schwimmbad: Räume gemeinsam nutzen: Wie Eigentümer Konflikte vermeiden

Steuerurteil: Krankenkassenbeiträge auch bei Bonusprogramm voll absetzbar


Fr., 24.02.2017

Versorgungsatlas Mehr Zuckerkranke als vermutet - deutliches Ost-West-Gefälle

Die Zahl der Diabetiker steigt. Dabei erkranken in Ostdeutschland deutlich mehr Menschen daran an als im Westen, wie eine Studie zeigt.

Früher war Diabetes eine Erkrankung der Reichen. Heute gilt sie in Deutschland als Risiko für sozial Schwache. Es gibt mehr Zuckerkranke als gedacht - besonders im Osten der Republik. Von dpa mehr...


Kleine Blutsauger: Warum Schutz vor Zecken immer wichtig ist

Körpertraining auf dem Wasser: Stand-up-Paddler zeigen Yoga und Fitness auf dem Board

Der andere Weg zu einem Kind: Wann eine Samenspende infrage kommt


Mo., 20.02.2017

Malaga statt Stuttgart Als Azubi eine Zeit im Ausland lernen

Von Australien bis England: Azubis steht im Prinzip die ganze Welt offen - bislang nutzen aber eher wenige die Gelegenheit, ins Ausland zu gehen.

Als Azubi einen Teil der Lehrzeit im Ausland verbringen? Viele haben davon noch nie gehört. Dabei ist das in allen Berufen möglich. Und teuer muss so ein Aufenthalt auch nicht sein. Experten auf der Bildungsmesse Didacta erklären, wie so etwas funktioniert. Von dpa mehr...


Studienangebot bis Betreuung: FH oder Uni - Eine Orientierungshilfe für die Studienwahl

Für kreative Menschen: Wie werde ich Florist/in?

Bewerbung: Absage im öffentlichen Dienst: Anspruch auf Begründung


Di., 21.02.2017

In Bestform Neue Methoden fürs Formen von Augenbrauen

In Bestform : Neue Methoden fürs Formen von Augenbrauen

Sie werden mit Farbe verdichtet, mit Öl gepflegt und mit Fäden in Form gezupft: So einen Hype um Augenbrauen wie derzeit gab es lange nicht mehr. Nachdem sie jahrelang maximal ausgedünnt wurden, stehen jetzt Augenbrauen in voller Fülle wieder im Fokus der Kosmetik. Von dpa mehr...


Fashion Week: Feminismus und «Underboob» - New Yorker Modetrends

Nicht nur auf dem Teller: Naturkosmetik nutzt Vegan-Trend

Unschöne Schatten: Behandlung von Augenringen hängt von Ursache ab


Do., 23.02.2017

Instagram Mehrere Fotos und Videos in einem Post

Instagram. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Es ist die Woche der überraschenden Updates: Nachdem Anfang der Woche der Messenger-Dienst WhatsApp mit einer neuen Funktion für Furore sorgte, legt nun auch Instagram nach. Von Julia Kwiatkowski mehr...


Soziales Netzwerk: Europaweit Störungen bei Facebook

Neue Funktion: WhatsApp erweitert Angebot mit Status-Updates

ICE-Daten auf dem Handy: So wird das Smartphone zum Lebensretter


Fr., 24.02.2017

Mobile World Congress Mobilfunk-Branche zwischen Zukunftstechnik und rauem Alltag

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona wird die Vision von einem ungehinderten Datenfluss hervorstechen. Doch auch Alltags-Probleme der Branche werden zu erkennen sein.

Eine Menge neuer Smartphones und ein Blick in die Zukunft: Die Mobilfunk-Industrie versammelt sich in Barcelona zu ihrem wichtigsten Branchentreff. Diesmal wollen sich beim Mobile World Congress auch verblasste große Marken wie Nokia und Blackberry zurückmelden. Von dpa mehr...


Laser-Radar-System: Roboterwagen-Technik: Alphabet-Tochter verklagt Uber

Tempolimit im Netz: Welche Geschwindigkeit WLAN-Router wirklich bieten

Funktion bei macOS: Spezielle Farben für die Nachtschicht


Do., 23.02.2017

Die Modewelt einer Prinzessin 20 Jahre nach Dianas Tod: Palast zeigt ihre Kleider

Der Kensington Palast in London stellt Kleider von Diana aus: Präsentiert wird etwa der karierte Wollmantel, den sie bei einem Besuch in Italien 1985 getragen hat (l).

Der kommende Sommer gehört dem Gedenken an Prinzessin Diana, die vor 20 Jahren starb. Ein Denkmal soll sie bekommen und einen Garten mit Vergissmeinnicht. Den Auftakt der Gedenkveranstaltungen macht eine Ausstellung ihrer Kleider - «Diana: Her Fashion Story». Von dpa mehr...


Mammoth Cave Nationalpark: Unterirdisches Kentucky: Die längste Höhle der Welt erkunden

Höhere Ausgaben, mehr Risiko: Diese Nachteile haben Alleinreisende

Naturschutzgebiet: Unterwegs im Zwillbrocker Venn: Die Exoten vom Münsterland


Fr., 24.02.2017

Lernfreudig und sensibel American Saddlebreds: Feine Pferde für Kenner

American Saddlebreds sind extrem vielseitig - Katharina Heidenreich reitet die Tiere auf Dressur-, Spring- und Vielseitigkeitsturnieren sowie auf TREC-Wettkämpfen.

American Saddlebreds sind in Deutschland kaum verbreitet. Vielleicht liegt dies am Image als völlig überspannte Showpferde. Dabei haben die Tiere gute Nerven und sind vielseitig einsetzbar. Allerdings sind sie keine Tiere für jedermann. Von dpa mehr...


Kleine Hunderasse: Bitte nicht verhätscheln: Was ein Chihuahua braucht

«Kirre im Kopf»: Drei Monate Stallpflicht und ihre Folgen

Vor- und Nachteile einer OP: Katzen kastrieren: Was dafür spricht und was dagegen


Fr., 24.02.2017

Do-it-yourself-Tipps Putzmittel selber machen: Viel mehr als nur Natron und Soda

Die Küche wird zur Putzmittel-Produktion: Scheuerpulver lässt sich aus Salz, Waschsoda und Wasser anmischen.

Viele Menschen bauen Gemüse aufwendig im Garten an, stricken Schals selbst und bauen Regale. Die Do-it-yourself-Bewegung will kreativ sein, sie will aber vor allem sicherstellen, gute Qualität und Inhalte zu bekommen. Manche mischen auch Putzmittel selbst. Von dpa mehr...


A ist nicht immer gut: Das bedeuten Energielabel für Hausgeräte

Gesundheitsrisiken: Ökologische Baumaterialien sind nicht immer schadstoffarm

Jute statt Plastik: Nachwachsende Rohstoffe im Autobau


Do., 23.02.2017

Das blaue Band des Frühlings Hyazinthen und ihre Begleiter im Garten

Traubenhyazinthen erblühen ab März und gelten damit als erste Frühlingsboten.

«Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte»: In dem wohl bekanntesten Gedicht von Eduard Mörike geht es um das Veilchen. Doch es ist im Frühling nicht die einzige blaue Blüte im Garten. Hyazinthen und ihre Verwandten bilden ganze blaue Teppiche. Von dpa mehr...


Gerichtsurteil: WG darf einzelne Mitglieder austauschen

Es geht los!: Kickstart in die Gartensaison: Anzucht der ersten Samen

Modernisierungsmaßnahme: Mieter muss Herd-Austausch dulden


Folgen Sie uns auf Twitter