Fr., 03.07.2015

Verkehr Ohne Rad, ohne Rast - Neuheiten der Autowelt

Etwas fehlt: Der überarbeitete Ford Ecosport hat kein Reserverad mehr an der Hecktür. Das Extra bekommen Ford-Fahrer ab sofort nur noch gegen 170 Euro Aufpreis.

Weniger ist eben nur manchmal mehr. Beim Ford Ecosport gehört das Ersatzrad nicht mehr zur Grundausstattung. Der Opel Rocks S kommt dem Asphalt jetzt noch näher, und der Jeep Cherokke fährt mit einem verbesserten Dieselmotor. Von dpa mehr...

Fr., 03.07.2015

Verkehr BMW 2er Active Tourer: Plug-in-Hybrid soll 2016 kommen

Sparsam unterwegs: Als Plug-in-Hybrid soll der BMW 2er Active Tourer weniger als zwei Liter verbrauchen.

Die Entwicklung alternativer Antriebstechnologien schreitet bei BMW weiter voran. Als erstes Modell soll der 2er Active Tourer als Plug-in-Hybrid auf den Markt kommen. Bei der Brennstoffzelle lässt sich der bayerische Hersteller noch Zeit. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Verkehr Rasant, sportlich, schön: Neue Auto-Modelle im Überblick

Stärkster Serien-Peugeot: Der neue 308 GTi leistet 200 kW/272 PS und ist ab sofort bestellbar.

Ein starker Serienwagen und ein noch stärkerer Rennwagen werden bald auf den Straßen fahren. Angekündigt wurden die rasanten Modelle von Peugeot und Lotus. Auch Ford gibt Gas. Sportlich zeigt sich die neue Alfa Romeo Giulia. Eine Schönheitskur gab es für den Kia Cee'd. Von dpa mehr...


Do., 02.07.2015

Verkehr Risiko Fahrzeugmängel: Bei Schäden drohen Bußgelder

Polizeikontrolle! Fahrzeugschäden werden dabei mit einem Bußgeld geahndet. Ist das Auto verkehrsunsicher, wird es stillgelegt.

Defekte Leuchten und abgefahrene Reifen sind ein Verkehrsrisiko. Bei Kontrollen drohen Autofahrern deshalb Bußgelder. Richtig dick kann es etwa bei undichten Bremsen kommen: Dann wird das Auto direkt aus dem Verkehr gezogen. Von dpa mehr...


Mi., 01.07.2015

Verkehr Hitze kann Elektronik im Auto stören

Setzt die Elektronik im Auto aus, sollte der Wagen abgestellt und ein Pannendienst benachrichtigt werden.

Wenn die Temperaturen auf mehr als 30 Grad klettern, haben Autofahrer eine schweißtreibende Fahrt vor sich. Bei großer Hitze kann auch die Elektronik leiden. Brechen ABS oder ESP zusammen, helfen nur noch Pannenhelfer. Von dpa mehr...


Di., 30.06.2015

Verkehr Autofahren im Hochsommer: Wenn die Hitze zur Gefahr wird

Verkehr : Autofahren im Hochsommer: Wenn die Hitze zur Gefahr wird

Extreme Sommerhitze ist für Autofahrer nicht nur lästig - sie kann auch gefährlich werden. Die Fahrtüchtigkeit lässt nach, das Benzin im Tank dehnt sich aus, und Straßen platzen unter Umständen auf. Nur wer die Gefahren kennt, kommt mit Sicherheit gut an. Von dpa mehr...


Di., 30.06.2015

Verkehr Facelift macht Mercedes A-Klasse stärker

Mercedes lässt die A-Klasse mit leistungsfähigeren Motoren und aufgefrischtem Design vorfahren.

Mercedes hat seiner A-Klasse eine Frischkur verpasst. Das macht sich nicht beim Aussehen, sondern auch bei der Motorleistung der Modelle bemerkbar. Ein neues Beleuchtungssystem soll außerdem für ein modernes Ambiente sorgen. Von dpa mehr...


Mo., 29.06.2015

Verkehr Crashtest: Schlechte Sicherung gefährdet Kinder

Crash mit Folgen: Zu kleine oder zu große Kindersitze können bei einem Aufprall schwere Verletzungen zur Folge haben.

Eltern sollten ihre Kinder im Auto gründlich sichern. Im Crashtest zeigt sich, dass bereits kleine Nachlässigkeiten oft schlimme Folgen haben. Das gilt zum Beispiel, wenn der Kindersitz nicht die richtige Größe hat. Von dpa mehr...


Mo., 29.06.2015

Verkehr Audi bereitet Premiere des neuen A4 vor

Enthüllt: Die Audi A4 Limousine (l) und der Avant (r) feiern ihr Debüt auf der IAA in Frankfurt vom 19. bis 27. September.

Die neue Generation des Audi A4 steht in den Startlöchern. Neue Motoren und ein schnittigeres Design sollen den Normverbrauch um gut ein Fünftel senken. Möglicher Einstiegspreis: etwa 31 000 Euro. Von dpa mehr...


Fr., 26.06.2015

Verkehr Autonews: Modelle werden stärker und sicherer

Turbo zum Hybrid: Bislang nur als Hybrid 2.5 300h zu haben, gibt es den Lexus IS ab Oktober auch mit einem 2,0-Liter-Benziner.

Mehr Power, aber weniger Verbrauch: Toyota stellt eine neue Generation von Dieselmotoren vor. Und Ford erhöht für den S-Max und Galaxy die Sicherheit mit einer 180 Grad Kamera. Von dpa mehr...


Do., 25.06.2015

Verkehr Mini kommt als Kombi Clubman zurück

Comeback eines Kombis: Die BMW-Tochter Mini bringt Ende Oktober den 4,25 Metern langen Clubman auf den Markt.

Ende Oktober will Mini das kompakte Kombi-Modell Clubman wieder auf den Markt bringen. Dabei steigt der Grundpreis um etwa neun Prozent auf 23 900 Euro. Und auch die Größe ändert sich. Von dpa mehr...


Do., 25.06.2015

Verkehr Vom Geländeprofi bis zum Kompakten: Aktuelles für Autofeunde

Bereit für den Markt: Der Ford Galaxy ist in den Ausstattungslinien Trend und Titanium bereits bestellbar und kommt im September in den Handel.

Ein Profi im Gelände, der auf die Umwelt Rücksicht nimmt - das ist der Neuzugang bei BMW. Während der X5 bereits in den Läden steht, muss auf die neuen Modelle von Toyota und Ford noch bis September gewartet werden. Von dpa mehr...


Mi., 24.06.2015

Verkehr Trotz Halterung: Tippen auf dem Handy kann Bußgeld kosten

Wer viel tippt, ist abgelenkt: Unter Umständen drohen trotz erlaubter Halterung Bußgelder und ein Punkt in der Verkehrssünderdatei.

Mit dem Handy in der Hand am Steuer zu telefonieren, ist verboten. Das Handy zu bedienen, wenn es fest in einer Halterung steckt, dagegen nicht. Übertreiben sollten es Autofahrer mit dem Tippen aber nicht. Unter Umständen droht ein Bußgeld. Von dpa mehr...


Di., 23.06.2015

Verkehr Nach der Vollbremsung: Den Fuß schnell weg vom Pedal

Richtig gebremst: Wenn Autofahrer in die Eisen gehen, werden die Bremsbeläge heiß. Um eine Verformung der Bremsscheiben zu vermeiden, sollte der Fuß vom Pedal, sobald der Wagen steht.

Ob am Stauende, an einer Ampel oder auf einer Landstraße: Manchmal sind Autofahrer gezwungen, den Wagen so schnell wie möglich zu stoppen. Danach sollten sie den Fuß rasch vom Pedal nehmen. Die Bremsscheibe wird es ihnen danken. Von dpa mehr...


Di., 23.06.2015

Verkehr Mercedes GLE Coupé ab Mitte Juli im Handel

Sie treten das Erbe der M-Klasse an: Der Mercedes GLE C63 AMG Coupé (l) und der GLE Coupé.

Die M-Klasse von Mercedes sagt Tschüss. Beerbt wird diese vom GLE und GLE Coupé. Das Coupé tritt ab Mitte Juli gegen den BMW X6 an. Es startet in drei Motorvarianten: ein V6-Diesel mit 190 kW/258 PS, ein Benziner mit 245 kW/333 PS und eine AMG-Version. Von dpa mehr...


Mo., 22.06.2015

Verkehr Stärker, schneller, sparsamer - Neues vom Automarkt

Mehr Leistung, weniger Verbrauch: Jaguar überarbeitet den XL und sagt dem neuen BMW 7er den Kampf an.

Die PS-Protze rufen: Jaguar, Volkswagen und Toyota geben Gas. Während der XJ mit 221 kW/300 PS und der Touareg von Abt mit 213 kW/290 PS auf den Markt kommen, gibt es den Land Cruiser mit einem Turbodiesel. Fiat und Maserati stellen derweil auf Euro-6 um. Von dpa mehr...


Mo., 22.06.2015

Verkehr Autofahren im Ausland: Bei Delikten drohen hohe Bußgelder

Auto-Urlauber in Venedig sollten sich an diesen Hinweis halten.

Autofahrer müssen bei Verstößen gegen die Verkehrsregeln häufig teuer bezahlen. Im Ausland kann es in manchen Fällen noch teurer werden. Angst um den Führerschein müssen Pkw-Fahrer nach einem Delikt im Ausland aber kaum haben. Von dpa mehr...


Fr., 19.06.2015

Verkehr Blinkende Busse: Regeln beim Überholen an der Haltestelle

Ob und wie man Busse an Haltestellen überholen darf, ist vielen Autofahrern nicht ganz klar. Fest steht: Schaltet der Busfahrer den Warnblinker ein, ist überholen verboten.

Darf ich überholen, und wenn ja, wie schnell? An Bushaltestellen müssen Autofahrer mit Schrittgeschwindigkeit fahren, wenn ein Busfahrer die Warnblinker einschaltet. Zu beachten haben Autofahrer aber noch einiges mehr. Von dpa mehr...


Fr., 19.06.2015

Verkehr Auto-Unfall im Ausland: Wo man die Grüne Karte braucht

Unfälle im Ausland sind keine Seltenheit. In manchen Ländern brauchen Autofahrer dann die Grüne Karte.

Wenn Autofahrer ins Ausland reisen, sollten sie die Internationale Versicherungskarte für Kraftfahrer mitführen oder kurz: die Grüne Karte. Mit ihr sparen Pkw-Fahrer Kosten für zusätzliche Kfz-Policen im Ausland. Gültig ist das Papier aber nicht überall. Von dpa mehr...


Do., 18.06.2015

Verkehr Mercedes GLC startet bei 44 506 Euro

Ab September im Handel: Mercedes verspricht beim neuen GLC einen geringeren Verbrauch und mehr Komfort.

Mit dem Mercedes GLC kommt der Nachfolger des Geländewagens GLK im September in den Handel. Der Hersteller verspricht ab einem Mindestpreis von 44 506 Euro unter anderem mehr Platz und einen geringeren Verbrauch. Von dpa mehr...


Mi., 17.06.2015

Verkehr Tour mit Motorroller: Vor Ausleihe Reifen und Helm prüfen

Ohne Stoff kann es gefährlich werden: Bei Touren mit dem Motorroller sollten Fahrer die Haut komplett bedecken.

Wenn es warm ist, bietet sich eine Tour mit dem Motoroller an. Autofahrer sollten aber nicht zu leichtfertig auf das Zweirad steigen. Vor dem Ausleihen sollten sie unter anderem die Bremsen und Reifen prüfen. Damit ist es aber noch nicht getan. Von dpa mehr...


Mi., 17.06.2015

Verkehr Jaguar und Land Rover testen Fernsteuerung

Mit einem Klick: Jaguar und Land Rover wollen eine App auf den Markt bringen, mit der Autofahrer ihren Wagen in kniffligen Situation fernsteuern können.

Der Fahrer steht mit seinem Smartphone neben dem Wagen und steuert ihn in die Parklücke. Lenken, Bremsen und Beschleunigen - all das ermöglicht eine neue App zur Fernsteuerung. Die wird gerade von Jaguar und Land Rover getestet. Von dpa mehr...


Di., 16.06.2015

Verkehr Wassereinspritzung soll BMW M3 und M4 sparsamer machen

Im Safety Car der MotoGP-Serie ist sie bereits drin: die Wassereinspritzung zur Steigerung der Leistung - oder zur Senkung des Verbrauchs.

Höhere Leistung bei geringerem Verbrauch - das will BMW M mit einer Wassereinspritzung möglich machen. Getestet wird die Technik bereits. Bald soll es eine Sonderserie geben. Von dpa mehr...


Di., 16.06.2015

Verkehr Supersportwagen Ford GT kommt Ende 2016 als Kleinserie

Der Supersportwagen Ford GT soll weit mehr als 300 km/h schnell fahren.

Das Design aus den 60er Jahren. Unter der Motorhaube ein 3,5 Liter großer V6-Motor. So soll der Ford GT auf den Markt kommen. Wer interessiert ist, muss sich beeilen. Die Auflage des Supersportwagen ist limitiert. Von dpa mehr...


Di., 16.06.2015

Verkehr Auto-News: Sportwagen, Minivan und Pick-up

Aufgefrischt: VW gibt dem Sharan mehr Leistung und verringert den Verbrauch.

Für die einen muss ein Auto praktisch sein, für die anderen einfach nur schnell. Die Autobauer haben für beide Parteien etwas. An den Start gehen nicht nur ein neuer Minivan und ein neues Pick-up, sondern auch zwei Sportwagen. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Meist gelesen

Folgen Sie uns auf Twitter