Fr., 28.04.2017

Wuchtiges Design Skoda Karoq beerbt kleinen Geländewagen Yeti

SUV-Nachfolger: Im Spätsommer soll der neue Karoq den Yeti ablösen und sich optisch eindeutiger als Geländewagen positionieren.

Skoda ersetzt den Yeti durch ein neues SUV-Modell. Der Karoq sieht nicht nur optisch großzügiger aus, sondern bietet auch im Inneraum mehr Platz. Die Ähnlichkeit zum Kodiaq ist nicht zu verkennen. Von dpa mehr...

Fr., 28.04.2017

Verkehrssünder zahlen drauf Punkte in Flensburg können Kfz-Versicherung teurer machen

Verkehrssünder zahlen drauf : Punkte in Flensburg können Kfz-Versicherung teurer machen

Alter, Wohnort, Fahrzeugklasse oder jährliche Fahrleistung: Zur Berechnung ihrer Beiträge fragen Kfz-Versicherer viele Kriterien ab. Manche interessiert mittlerweile auch das Punktekonto. Was heißt das für Autobesitzer, die Einträge in Flensburg haben? Von dpa mehr...


Do., 27.04.2017

Drei neue Varianten Für Sportler und Sparer: BMW erweitert 5er-Reihe

Zwei von drei: Mit M550i und 530e (r) erweitert BMW seine 5er-Palette, in einigen Wochen folgt auch noch der sportliche Diesel M550d.

Mit drei neuen Varianten vergrößert BMW das Spektrum der 5er-Reihe. Von sehr sportlich bis sparsam reicht die Palette - ein Modell will beides unter einen Hut bringen. Von dpa mehr...


Do., 27.04.2017

LED-Scheinwerfer Modellpflege: BMW 4er erscheint in neuem Licht

LED-Scheinwerfer : Modellpflege: BMW 4er erscheint in neuem Licht

BMW betreibt Modellpflege bei der 4er-Reihe und hat ein paar Details überarbeitet. Mit den serienmäßig eingebauten LED-Scheinwerfern erscheinen alle Varianten in neuem Licht. Doch es gibt noch mehr Neues. Von dpa mehr...


Do., 27.04.2017

Motor ohne Aufladung Porsche 911 GT3 kommt noch einmal ohne Turbo

Motor ohne Aufladung : Porsche 911 GT3 kommt noch einmal ohne Turbo

Mit dem 911 GT3 bringt Porsche noch einmal eine Version ohne Turbomotor in den Handel. Außerdem haben die Schwaben das Fahrwerk überarbeitet und das gute Stück um 2,5 Zentimeter tiefergelegt. Von dpa mehr...


Do., 27.04.2017

Was beim Check versäumt wird Wie man Wohnwagen und Wohnmobil für die Saison fit macht

Bevor es auf Tour geht, sollten Caravan-Besitzer ihr Fahrzeug durchchecken. Dazu gehören auch Auflaufbremse oder Stoßdämpfer.

Ölstand, Batterie, Scheibenwischanlage - kurz vor Saisonstart checken Camping-Freunde ihr Wohnmobil noch einmal durch. Einige Dinge werden beim Prüfen aber oft versäumt, darauf weist der ADAC hin. Von dpa mehr...


Mi., 26.04.2017

Rutsch- und Schleudergefahr Breitreifen können bei Nässe eher aufschwimmen

Breitreifen haben eine stärkere Bodenhaftung im Vergleich zu normalen Reifen.

Breitreifen haben für Autofahrer Vor- und Nachteile. Wer es liebt, schnelle Kurven zu nehmen, der sollte sich solche Reifen zulegen. Allerdings zeigt der Untersatz bei Regen seine Schwächen. Von dpa mehr...


Mi., 26.04.2017

Besserer Schutz Motorradhelm alle fünf bis sieben Jahre erneuern

Motorradfahrer sollten alle fünf bis sieben Jahre ihren Helm erneuern.

Der Helm ist für Motorradfahrer elementar wichtig. Daher sollten sich Biker auch regelmäßig um eine Erneuerung bemühen, da im Laufe der Zeit die Qualität des Materials leiden kann. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Schutz und Tragekomfort Test von Fahrradhelmen: Fast jeder zweite schneidet gut ab

Die Testsieger unter den Fahrradhelmen schützen vor Kopfverletzungen und sitzen bequem.

Natürlich müssen Fahrradhelme in erster Linie vor Verletzungen schützen. Fast ebenso wichtig ist es Radfahrern aber, dass der Helm angenehm sitzt. Die Testsieger der Stiftung Warentest erfüllen beide Kriterien sehr gut. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Was Autofahrer wissen wollen Warum heißt der Katalysator «Drei-Wege-Kat»?

Der Umwelt zuliebe: Der «Drei-Wege-Kat» wandelt drei Schadstoffe in unschädliche Endprodukte um.

Eins ist allen klar: Auto besitzen aus Umweltschutzgründen einen Katalysator. Er soll schließlich schädliche Abgase in unschädliche umwandeln. Doch die Auto-Welt spricht meist von einem Drei-Wege-Kat. Was hat es damit auf sich? Von dpa mehr...


Mo., 24.04.2017

Vorbereitung auf den Sommer Bessere Reifen gehören an die Hinterachse

Der Wechsel von Wilnter- auf Sommerreifen steht bevor. Zu beachten ist dabei, dass Autoreifen mit größerer Profiltiefe auf die Hinterachse gehören.

Die kalte Jahreszeit ist vorbei. Daher stellen sich manche Autofahrer schon jetzt auf den Sommer ein und wechseln die Reifen. Diese sollten jedoch vorne und hinten eine jeweils andere Profiltiefe haben. Von dpa mehr...


Fr., 21.04.2017

Kfz-Versicherung Bei Telematiktarifen können junge Fahrer sparen

Wer umsichtig fährt, spart.

Bei der Autoversicherung spart jeder gerne. «Finanztest» hat eine Möglichkeit für junge Fahrer gefunden. Die Lösung heißt: Telematiktarife. Von dpa mehr...


Do., 20.04.2017

Wenn die Rahmennummer fehlt Fahrrad individuell eindeutig kennzeichnen

Dieser Code identifiziert ein Fahrrad.

Wer sein Fahrrad liebt, codiert es. Denn mit Hilfe solch einer Nummer kann ein gestohlenes Rad, das wiedergefunden wurde, seinem Besitzer eindeutig zugeordnet werden. Von dpa mehr...


Mi., 19.04.2017

Tempokontrollen Blitzermarathon in mehreren Bundesländern gestartet

In mehreren deutschen Bundesländern beteiligt sich doe Polizei mit verschärften Tempokontrollen an einem Blitzermarathon.

Zu schnelles Fahren ist die häufigste Unfallursache. Um auf diese Gefahr aufmerksam zu machen, hat die Polizei heute bundesweit einige Blitzer in Stellung gebracht. Von dpa mehr...


Mi., 19.04.2017

Nicht nur Rabatte zählen Neuwagenkauf im Netz: Worauf Verbraucher achten sollten

Nicht nur Rabatte zählen : Neuwagenkauf im Netz: Worauf Verbraucher achten sollten

Warum von Händler zu Händler rennen, wenn das Angebot an Neuwagen im Netz viel größer ist? Zudem sind die Rabatte bei Online-Händlern oft viel höher. Wer diese nutzen möchte, sollte jedoch die Geschäftsbedingungen prüfen. Von dpa mehr...


Mi., 19.04.2017

Motorshow in Shanghai BMW M4 kommt auch als Sportmodell CS

Der BMW M4 kommt im Sommer auch als CS-Version mit mehr Leistung und weniger Gewicht zu den Händlern.

Mehr Leistung, weniger Gewicht: So kommt der neue BMW M4 CS daher. Das Modell feiert gerade seine Weltpremiere auf der Motorshow in Shanghai. Von dpa mehr...


Mi., 19.04.2017

Premiere auf der IAA Opel Grandland X ergänzt im Herbst die SUV-Palette

Der nächste Geländewagen aus Rüsselsheim: Auf der IAA im September wird der Opel Grandland X seine Publikumspremiere feiern.

Opel hat die ersten Details über den Grandland X veröffentlicht. Das Modell basiert auf dem Peugeot 3008. Doch das sieht man dem Geländewagen auf den ersten Blick nicht an. Von dpa mehr...


Mi., 19.04.2017

Schwerpunkt in Ballungszentren Bundesnetzagentur: Netz der Ladepunkte für E-Autos wächst

Die Zahl der Stromtankstellen in Deutschland steigt.

Die wenigen Besitzer von Elektroautos brauchten bisher viel Spürsinn auf der Suche nach Ladesäulen. Das ändert sich jetzt langsam. Eine Karte der Bundesnetzagentur weist auf E-Tankstellen hin. Von dpa mehr...


Mi., 19.04.2017

Motorshow in Shanghai Weitere e-tron-Studie stimmt auf Elektroauto von Audi ein

Die e-tron-Studie von Audi zeigt, wo es bei den künftigen Elektroautos aus Ingolstadt hingehen könnte.

Klare Formen, elektrischer Antrieb, puristischer Innenraum: Audi stellt auf der Motorshow in Shanghai das SUV-Coupé e-tron Sportback Concept vor. Der volle Akku des Flitzers soll rund 500 Kilometer weit reichen. Von dpa mehr...


Mi., 19.04.2017

Neuauflage im Herbst VW bereitet Generationswechsel für den Polo vor

Noch steckt der neue Polo im Tarnkleid. Vom Herbst 2017 an soll die sechste Auflage des Kleinwagens dann über die Straßen in Deutschland rollen.

Eine Ausstattung wie in der Kompaktklasse: Die sechste Auflage des VW Polo ist mit fast allen Infotainment- und Assistenzsystemen wie im Golf ausgestattet. Zudem bietet der neue Kleinwagen mehr Platz bei weniger Gewicht. Von dpa mehr...


Mi., 19.04.2017

Motorshow in Shanghai Citroen stellt Geländewagen C5 Aircross vor

Der Citroen Aircross kommt zunächst in China auf den Markt. Zum Jahresende 2018 soll der Wagen für buckelige Pisten aber auch in Europa zu den Händlern rollen.

Neue Konkurrenz für den VW Tiguan: Auf der Motorshow in Shanghai hat Citroen jetzt den C5 Aircross präsentiert. Dank neuartigem Fahrwerk ist das SUV besonders komfortabel. Zudem ist es mit vielen Assistenzsystemen ausgestattet. Von dpa mehr...


Mi., 19.04.2017

Gegenseitige Rücksichtnahme Beim Reißverschlussprinzip Rücksicht nehmen

Autofahrer tun sich und anderen Verkehrsteilnehmern einen Gefallen, wenn sie beim Stau das Reißverschlussverfahren anwenden.

Unfälle oder Bauarbeiten führen oftmals zu Staus. Für viele Autofahrer ist das ein Ärgernis. Die Unannehmlichkeiten lassen sich jedoch mindern, wenn die Verkehrsteilnehmer dem Reißverschlussverfahren folgen. Von dpa mehr...


Di., 18.04.2017

Neue Elektronik und Motoren Mercedes S-Klasse wird sparsamer, schlauer und komfortabler

Äußerlich kaum verändert, kommt die Mercedes S-Klasse im Juli mit neuen Motoren und mehr Elektronik zu den Händlern.

Weniger Pedaleinsatz und mehr intelligente Assistenten sollen die überarbeitete Mercedes S-Klasse noch komfortabler machen. Zunächst werden allerdings nur die Limousinen mit frischer Elektronik und neuen Motoren versorgt - Cabrio und Coupé folgen erst später. Von dpa mehr...


Di., 18.04.2017

Später Wintereinbruch Glätteunfall mit Sommerreifen: Zahlt die Versicherung?

Noch einmal Winter: So sah in eingen Regionen der Start in die Arbeitswoche aus.

Schnee und Glätte noch Mitte April - wer hätte das gedacht? Von dem späten Wintereinbruch sind viele Autofahrer überrascht worden. Einige von ihnen sind bereits mit Sommerreifen unterwegs. Haben sie einen Unfall verursacht, stellt sich die Frage: Zahlt die Versicherung? Von dpa mehr...


Di., 18.04.2017

Eine Frage der Sicherheit Was sollten Schwangere beim Autofahren berücksichtigen?

Das ungeborene Leben sollte während der Autofahrt geschützt werden.

Autofahren während der Schwangerschaft ist im Normalfall kein Problem. Allerdings ist besondere Vorsicht geboten, um das ungeborene Leben im Mutterleib zu schützen. Von dpa mehr...


1 - 25 von 1881 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter