Mi., 22.03.2017

Fahrbericht Jeep Compass: Der kleine Häuptling sucht einen neuen Kurs

Außen modern, innen zeitgemäß: Das macht den neuen Jeep Compass aus. Er kommt im Sommer zu den Händlern.

Der letzte Compass war ein Flop. Nach ein paar Jahren Pause nimmt Jeep jetzt einen neuen Anlauf und schlägt eine andere Richtung ein: Obwohl der Allradler die Technik seines kleinen Bruders Renegade nutzt, sucht er die Nähe zum größeren Cherokee. Von dpa mehr...

Di., 14.03.2017

Autotest Alfa Romeo Stelvio: Giulia für Gipfelstürmer

Der erste SUV von Alfa Romeo ist da: Den noblen Stelvio gibt es ab 47 500 Euro.

Es geht offenbar nicht mehr ohne: Nach Jaguar baut jetzt auch Alfa Romeo seinen ersten Geländewagen. Technisch eng verwandt mit der neuen Giulia schreibt der Stelvio das S in Sport Utility Vehicle zwar besonders groß. Doch auch die praktische Seite kommt nicht zu kurz. Von dpa mehr...


Mi., 08.03.2017

Fahrbericht Land Rover Discovery: Mit der Familie bis zum Kilimandscharo

Er ist ein Abenteurer mit Sinn für die Familie: Land Rover hat den neuen Discovery in ein Alltagsauto verwandelt.

Er war eines der letzten Raubeine unter den Geländewagen. Doch wenn Land Rover jetzt die fünfte Generation des Discovery bringt, wird aus dem schrulligen Vierkant ein glatt geschliffenes Familienauto. Seine Abenteuerlust legt der Entdecker dennoch nicht ab. Von dpa mehr...


Mi., 01.03.2017

Autotest Mercedes-Maybach G 650 Landaulet: Der Sonne so nah

Es wird luxuriös im Gelände, wenn im Herbst der Mercedes-Maybach G 650 Landaulet ausgeliefert wird.

Bei diesem Auto könnte sogar der Papst noch mal in Versuchung kommen. Das Mercedes-Maybach G 650 Landaulet ist nicht nur das exklusivste Cabrio der Welt und der luxuriöseste Geländewagen - er ist auch das perfekte Gefährt für jede Parade. Von dpa mehr...


Mi., 22.02.2017

Fahrbericht Opel Ampera-E: Das Ende der elektrischen Exotik

Opel will mit dem Reichweiten-Problem der Elektroautos aufräumen. Der Autobauer schickt deshalb den Ampera-E im Sommer mit 520 Kilometer Reichweite auf die Straße.

Elektroautos sind entweder zu teuer. Oder ihnen geht zu schnell der Strom aus. Im schlimmsten Fall aber trifft beides zu. Das gilt als Hauptgrund, weshalb es bei uns nicht voran geht mit der E-Mobilität. Doch mit dem Ampera-E will Opel das ändern. Von dpa mehr...


Mi., 15.02.2017

Erste Testfahrt Honda Civic: Zu Größerem berufen

Honda bringt die zehnte Generation des Civic heraus. Dieses Modell fährt der Konkurrenz voraus.

Der neue Honda Civic wächst über sich hinaus. Weil er künftig in der ganzen Welt funktionieren soll, wird der japanische Golf-Gegner 14 Zentimeter länger und sprengt die Maße der Kompaktklasse. Das gilt auch für Antrieb, Ausstattung - und den Preis. Von dpa mehr...


Mi., 08.02.2017

Autotest Kia Rio: Kleinod aus Korea

Wer sich für Kleinwagen interessiert, sollte jetzt aufpassen: Kia bringt den neuen Rio auf den Markt - und der kann sich sehen lassen.

Ins Segment der Kleinwagen kommt Bewegung: VW bereitet einen neuen Polo vor, Seat schickt den nächsten Ibiza ins Rennen und bei Ford läuft sich ein frischer Fiesta warm. Doch Kia lässt sich davon nicht schrecken und kontert mit einem neuen Rio. Von dpa mehr...


Mi., 01.02.2017

Fahrbericht Nissan Micra: Kulturrevolution im Kleinwagen-Zirkus

Der neue Nissan Micra ist größer und teurer als sein Vorgänger.

Er trägt den bekanntesten Namen im Nissan-Imperium. Schließlich gibt es den Micra schon seit 30 Jahren. Doch wenn im März der Nachfolger kommt, ist außer dem Namen nichts mehr wie es war. Mit der fünften Generation zetteln die Japaner eine Kulturrevolution an. Von dpa mehr...


Mi., 25.01.2017

Autotest Hyundai i30: Streber auf dem Golfplatz

Der Hyundai i30 hat ein großes Vorbild - und das heißt VW Golf. Mit der neuen Generation kommt er seinem Idol ganz nahe.

Von wegen billige Massenware. Mit Fleiß und Akribie hat sich Hyundai an die Marken des gehobenen Bürgertums herangearbeitet. Der neue i30 steht dem Klassenprimus VW Golf in fast nichts nach. Doch Lust und Leidenschaft sind bei dem Streber auf der Strecke geblieben. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Autotest Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Ein Kleiner ganz groß: Bei diesem Mini ist der Name nicht Programm. Denn der Countryman misst 4,30 Meter.

Länger als ein VW Golf und unter dem Blech ein verkappter BMW: An Mini erinnert beim neuen Countryman nur noch der Name - und das verspielte Playmobil-Design. Dafür ist das deutlich gewachsene SUV nun endlich ein vernünftiges Auto. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Autotest Mazda MX-5 Flyin' Miata: Fliegengewicht spielt Heavy Metal

Man mag es nicht glauben, aber dieser Roadster kann es locker mit einem Lamborghini aufnehmen.

Es ist, als hätten Asterix und Obelix ihre Seelen vertauscht: Wenn der US-Tuner Flyin' Miata den V8-Motor aus der Corvette in den MX-5 baut, wird aus dem sportlichen Spielzeug eine Dampframme von schier unglaublicher Kraft. Ansonsten gibt sich der MX-5 zurückhaltend. Von dpa mehr...


Mi., 04.01.2017

Ein bisschen Spaß muss sein VW Beetle LSR: Die gelbe Granate

Der LSR ist 441 kW/600 PS stark, seine Höchstgeschwindigkeit liegt bei 330 km/h.

Er ist charmante Erinnerung an die eigene Kindheit, ein kunterbuntes Lifestyle-Auto und einfach nur eine lustige Alternative zum Golf. Doch einen Sportwagen ist der VW Beetle nun wirklich nicht. Es sei denn, er trägt das Kürzel «LSR». Von dpa mehr...


Mi., 04.01.2017

Volkswagen Beetle LSR: Die gelbe Granate

Der LSR ist 441 kW/600 PS stark, seine Höchstgeschwindigkeit liegt bei 330 km/h.

Er ist charmante Erinnerung an die eigene Kindheit, ein kunterbuntes Lifestyle-Auto und einfach nur eine lustige Alternative zum Golf. Doch einen Sportwagen ist der VW Beetle nun wirklich nicht. Es sei denn, er trägt das Kürzel «LSR». Von dpa mehr...


Mi., 28.12.2016

E-Klasse Mercedes-AMG E63 S: Schluss mit dem Termindruck

Wer es in einen E63 als Firmenwagen schafft, der fährt sich ein bisschen Freizeit heraus.

Sie ist der Stern solventer Senioren, Taxi und die Mutter aller Firmenwagen. Und seit dem Generationswechsel vor einem Jahr auch noch Vorreiter des autonomen Fahrens. Nun wird die Mercedes E-Klasse auch noch zum Supersportwagen. Von dpa mehr...


Mi., 21.12.2016

Mobile Verführung Lexus LC 500: Verführer aus Fernost

Das Design des LC faszinierend futuristisch Elemente. Die Scheinwerfer stechen, der Grill ist aufgerissen.

Lust und Leidenschaft - das sind Attribute, die einem bei Lexus zu allerletzt in den Sinn gekommen wären. Doch mit dem Luxuscoupé LC will die vornehme Toyota Tochter das ab dem nächsten Sommer ändern. Von dpa mehr...


Mi., 14.12.2016

Suzuki Ignis: Liebling, ich habe das SUV geschrumpft

Der neue Suzuki Ignis: Bekommt der noch Milch, oder fährt der schon mit Benzin?

Während alle Welt immer dickere Geländewagen auffährt, backt Suzuki jetzt kleinere Brötchen und bringt mit dem Ignis das erste Micro-SUV. Für den Dschungel der Großstadt sind die Japaner mit dem Winzling bestens gerüstet, und für Abenteuerausflüge zur Not auch. Von dpa mehr...


Mi., 07.12.2016

Zwischen Tradition und Trend BMW 5er: Neue Welt und alte Werte

BMW bringt im Februar einen neuen 5er auf den Markt.

BMW bringt die nächste Generation des Fünfers auf den Markt. Die Bayern kombinieren moderne Elektronik mit klassischem Design. Nach wie vor ist die Limousine vor allem was für Besserverdiener. Von dpa mehr...


Mi., 30.11.2016

Weniger ist mehr Smart Fortwo ED: Da wird die Innenstadt zum Rummelplatz

Im April soll der neue Smartwo ED auf den Markt kommen.

Wenn Smart im Frühjahr die jüngste Generation seiner Elektromodelle in den Handel bringt, macht die Daimler-Tochter beim aktuellen Akku-Wettrüsten nicht mit. Warum? Auf dem Land taugen der elektrische Fortwo, das Cabrio und der Forfour wenig - aber in der City. Von dpa mehr...


Mi., 23.11.2016

Polizeieinsatz Rheinmetall Survivor R: Bangemachen gilt nicht

Ein Survivor - das englische Wort für Überlebender - ist künftig für die Polizei im Einsatz.

Beim Rheinmetall Survivor R ist der Name Programm: Der Panzerwagen ist ein wahrer Überlebenskünstler - ein starkes Auto für die Polizei. Von dpa mehr...


Mi., 16.11.2016

Erfolgreich aber emotionslos Toyota C-HR: Streber auf Abwegen

Der neue Toyota C-HR ist anders. Er besticht durch sein Design.

Weil es Toyota zuletzt allen recht machen wollte, haben die Japaner nur noch langweilige Kompromiss-Autos gebaut. Jetzt wagen sie sich mit dem kompakten SUV-Coupé C-HR aus der Komfortzone und werden zum Provokateur. Von dpa mehr...


Mi., 09.11.2016

Der kleine feine Newcomer Infiniti Q60: Feinkost aus Fernost

Vorne einsteigen, das geht. Wer dagegen hinten Platz nehmen will, kommt kaum in den Sitz.

Ein schöner Rücken kann auch entzücken. Mit dieser Formel bringen Autos wie der Audi A5 oder der 4er BMW Abwechslung in die Mittelklasse. Doch gegen das neue Infiniti-Coupé Q60 sehen die Bayern recht bieder aus. Der Japaner gilt als Exot - im guten, wie im schlechten. Von dpa mehr...


Mi., 02.11.2016

Kompakter Geländewagen Peugeot 3008: Salonlöwe im SUV-Dschungel

Der kompakte Geländewagen geht als SUV-Alternative ins Rennen.

Peugeot nimmt einen neunen Anlauf im Boomsegment der kompakten Geländewagen. Nachdem der erste 3008 als halbherziges CrossOver beinahe durchgefallen ist, wird die zweite Generation zu einem SUV wie aus dem Bilderbuch. Von dpa mehr...


Mi., 26.10.2016

Die Franzosen kommen Citroën C3: Charmeur im Stadtverkehr

Citroën bringt den neuen C3 kunterbunt auf den Markt.

Aus den Augen, aus dem Sinn - in den letzten Jahren hat Citroën viel von seinem Charakter verloren. Doch nachdem sie mit dem C4 Cactus schon eine Trendwende eingeleitet haben, laufen die Franzosen jetzt beim kleinen C3 wieder zu großer Form auf. Von dpa mehr...


Mi., 19.10.2016

Immer mit der Ruhe Audi Q5: Evolution eines Erfolgsmodells

Im Frühjahr kommt der Audi Q5 zu Preisen ab etwa 37 500 Euro auf den Markt.

Wenn Audi im Frühjahr den neuen Q5 an den Start bringt, muss man schon sehr genau hinschauen, um den Geländewagen vom alten Modell unterscheiden zu können. Aber die langsame Gangart sind die Bayern den 1,6 Millionen Käufern des Vorgängers offenbar schuldig. Von dpa mehr...


Mi., 12.10.2016

Schluss mit Schnickschnack Ford Ka+: Graue Maus im Großstadt-Dschungel

Der neue Ford K+ ist ein Kleinwagen für kühle Rechner.

Beim neuen Ka+ verzichtet Ford auf modisches Design und moderne Extras. Stattdessen setzen die Kölner bei dem Kleinwagen auf ein großzügiges Platzangebot und einen knapp kalkulierten Preis. Verführerisch ist der billige Bruder des Fiesta damit nicht - aber vernünftig. Von dpa mehr...


1 - 25 von 143 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter