Di., 17.04.2018

Mobilität und Genuss Qualmend hinterm Steuer: Rauchen kann teuer werden

Ungesund und zuweilen brandgefährlich: Rauchen hinter dem Autosteuer.

Nach wie vor nutzen viele Raucher die Autofahrt für eine Zigarette hinterm Steuer. Verboten ist das nicht. Aber schon wenn die brennende Kippe aus dem Fenster fliegt, kann es teuer werden. Von dpa mehr...

Di., 17.04.2018

Verkehrssicherheit Knall auf Fall: Neue Airbags für noch mehr Sicherheit

Kein Kuschelkissen: Dieser von ZF entwickelte Mittelairbag soll beispielsweise verhindern, dass die Passagiere beim Unfall gegeneinanderprallen.

Obwohl der Verkehr immer dichter wird, sinkt die Zahl der Unfallopfer kontinuierlich. Das liegt nicht zuletzt an der Sicherheitsausstattung und vor allem am Airbag. Kein Wunder also, dass die Industrie ständig neue Luftkissen entwickelt. Womöglich aber nicht mehr lange. Von dpa mehr...


Fr., 13.04.2018

Wichtiger Check So wird das Fahrrad fit für den Frühling

Vor allem wer sein Fahrrad im Winter im Keller gelassen hat, kontrolliert vor der ersten Ausfahrt im Frühjahr besser die wichtigsten Funktionen und wechselt verschlissene Teile aus.

Eingemottet in der Garage haben viele Fahrräder die letzten Monate verbracht. Doch jetzt geht es wieder auf Tour. Bevor sich Radler nach einer Winterpause in den Sattel schwingen, sollten sie einige Dinge checken. Von dpa mehr...


Mi., 11.04.2018

Mit dem Rad in den Urlaub Oben drauf oder hinten dran? Fahrräder sicher mitnehmen

Wer seine Fahrräder auf einem Träger für die Anhängerkupplung transportiert, reduziert den Luftwiderstand und damit den Verbrauch gegenüber einem Transport auf dem Dach.

Das Fahrrad ist ein praktischer Begleiter am Urlaubsort. Doch wie Autofahrer ihr Fahrrad am besten dorthin transportieren, will gut überlegt sein. Denn längst nicht jeder Fahrradträger hält, was er verspricht. Jedes System hat Vor- und Nachteile. Von dpa mehr...


Mi., 11.04.2018

Akku, Motor, Schaltung Kaufberatung für E-Bikes

E-Bikes gibt es heute fast bei allen Fahrradgattungen. So können sich auch Mountainbiker elektrisch unterstützen lassen.

Pedelecs boomen. Gleichzeitig wächst die Produktvielfalt, und die Technik ist komplizierter, als bei einem Fahrrad ohne eingebauten Rückenwind. Die Anschaffung erfordert eine Menge Entscheidungen. Von dpa mehr...


Fr., 06.04.2018

Retro trifft Moderne Klassische Motorräder liegen voll im Trend

Wilde Wendung im Gelände: Mit der Enduro R 80 G/S legten sich die Bikes aus Bayern ein jüngeres Image zu. Die BMW ließ sich aber auch auf der Straße sehr gut fahren.

Retro ist chic, auch beim Motorrad. Gekonnt paaren einige aktuelle Maschinen klassisches Design mit moderner Technik. Doch wie findet sich ein originaler Motorradklassiker? Und auf was müssen Biker achten, wenn sie so einen Oldtimer auch wirklich fahren wollen? Von dpa mehr...


Mi., 04.04.2018

Was tun? Leihräder-Invasion in Innenstädten sorgt für Ärger

Falsch geparkte und umgeworfene Leihräder sorgen für Ärger.

Mal kurz ein Fahrrad ausleihen und der Umwelt was Gutes tun, das ist die Idee hinter dem Bike-Sharing. Doch in vielen Großstädten sorgen Tausende abgestellte Leihräder für Unmut, etwa wenn sie Gehwege blockieren. Jetzt testen Städte erste Gegenmaßnahmen. Von dpa mehr...


Di., 03.04.2018

Das berühmte Montagsauto So werden Mängel am Neuwagen richtig reklamiert

Fehler gefunden? Wer Mängel am Neuwagen entdeckt, kann diese beim Händler reklamieren.

Der eine erwischt das berüchtigte Montagsauto mit etlichen Fehlern. Beim anderen hat der Neuwagen einzelne Mängel oder kleine Unzulänglichkeiten. Beides ist ärgerlich. Wie sollten Kunden dann vorgehen? Von dpa mehr...


Di., 03.04.2018

Sondersorten Zaubertrank oder wertlos: Was leisten Premium-Kraftstoffe?

Lebenselixier für Autos: Die Anforderungen an die Kraftstoffe sind genormt.

Durch Additive in teureren Premiumkraftstoffen versprechen die Hersteller mehr Leistung, weniger Verbrauch oder ein längeres Motorleben. Doch was bringen solche Kraftstoffe wirklich? Von dpa mehr...


Do., 29.03.2018

SUV-Rausch Allrad für den Großstadt-Dschungel: Die New York Auto Show

Der Atlas Cross Sport von Volkswagen ist eine auf fünf Sitze beschränkte Version des großen SUVs.

Es muss schlecht stehen um die innerstädtischen Straßen dieser Welt: Bei der New York Auto Show setzt die PS-Branche fast ausschließlich auf SUVs. Und wenn ein Auto mal nicht hochbeinig und abenteuerlustig ist, dann braucht es bitte schön Extra-Power. Von dpa mehr...


Di., 27.03.2018

Displays statt Rundinstrumente So sehen die neuen Bediensysteme im Auto aus

Sprich mit mir: Mit Berührung oder Sprache lassen sich die Cockpitdisplays von Bosch steuern.

Digitale Instrumente verdrängen immer öfter klassische analoge Anzeigen. Denn nach Meinung der Experten werden digitalisierte Innenräume für Kunden wichtiger. Künftige Bedienelemente können deshalb weit mehr als nur die Geschwindigkeit anzeigen. Von dpa mehr...


Di., 27.03.2018

20 Jahre gewartet Die Toyota Supra schrieb Geschichte und kommt wieder

Rasanter Vorgeschmack: So ähnlich wie diese Rennsportstudie vom Genfer Autosalon 2018 könnte die neue Toyota Supra aussehen. 

Auch wenn es bei Toyota zuletzt nicht übermäßig leidenschaftlich zuging: Mit der Supra haben die Japaner über Jahre hinweg Emotionen geschürt und den Gasfuß einer ganzen Generation zum Zucken gebracht. Und bald feiert der Sportler aus dem fernen Osten ein Comeback. Von dpa mehr...


Fr., 23.03.2018

Kostenloses Programm App warnt Autofahrer vor Wildwechsel

Die Wildwarner-App informiert Autofahrer, wann sie sich in einem Gebiet mit erhöhtem Wildwechsel befinden und hilft notfalls bei einem Unfall weiter.

Es passiert besonders häufig im jetzt beginnenden Frühjahr: Alle zwei Minuten kommt es in Deutschland zu einem Wildunfall. Hoffnung macht eine App, die Autofahrer vor Wildwechsel warnt. Von dpa mehr...


Fr., 23.03.2018

Robuste Abenteurer Für wen sich echte Geländewagen lohnen

Geländelegenden: Autos wie der Jeep Wrangler werden zum Teil bereits seit Jahrzehnten gebaut und immer wieder aufgefrischt.

SUVs haben Geländewagen auf der Straße fast verdrängt. Mit der neuen Mercedes G-Klasse und dem Toyota Land Cruiser kommen nun gleich zwei aufgefrischte Klassiker dieser Kategorie auf den Markt. Doch was unterscheidet eigentlich echte Geländewagen von SUVs? Von dpa mehr...


Fr., 23.03.2018

Beliebte DDR-Pkws Die Ostalgie-Szene rund um Trabant und Co. blüht

Die Szene der Ost-Auto-Liebhaber ist groß und trifft sich über das Jahr auf vielen Veranstaltungen wie hier beim Ost-Mobil-Meeting-Magdeburg (OMMMA).

Ein Trabi ist längst kein Schnäppchen mehr. Liebhaberpreise und neidische Blicke gibt es auch für so manchen Wartburg und erst recht für den DDR-Sportwagen Melkus. Das Wichtigste für Fans von Autos aus der ehemaligen DDR für die anlaufende Saison. Von dpa mehr...


Di., 20.03.2018

Radeln im Rudel Was Clubs für Auto- und Fahrradfahrer bieten

Pannenhilfe für zwei Räder: Der Automobil-Club Verkehr (ACV) hat einen Fahrradschutzbrief in alle bestehenden und seitdem entstanden Mitgliedschaften integriert.

Wer als Radfahrer von einer Gemeinschaft profitieren möchte, hat einige Möglichkeiten. Allerdings kommt es bei der Auswahl darauf an, was man sich davon verspricht: eine inspirierende, aktive Gemeinschaft, Serviceleistungen oder verkehrspolitisches Engagement Von dpa mehr...


Di., 20.03.2018

Wenn die Technik fährt Autonomes Fahren und der Stress

Professor Bernhard Schick will herausfinden, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit Fahrer den Fahrassistenten vertrauen.

Wenn der Computer das Steuer übernimmt, soll sich der menschliche Fahrer entspannen können. Soweit die Theorie. Die Praxis sieht bisher anders aus, haben Forscher im Allgäu herausgefunden. Das Sitzen im hinter dem Lenkrad eines selbstfahrenden Autos bedeutet Stress. Von dpa mehr...


Fr., 16.03.2018

Gegen Verkehrschaos Der Traum vom Fliewatüüt lebt - Autos auf Abwegen

Gegen Verkehrschaos: Der Traum vom Fliewatüüt lebt - Autos auf Abwegen

Die Straßen immer voller, der Verkehr immer dichter: Weil man auf den üblichen Wegen kaum mehr vorankommt, gehen die Autohersteller in die Luft oder ins Gelände. Fantasie und Wunschdenken sind zwar auch im Spiel, aber die ersten Sonderlinge kann man sogar schon kaufen. Von dpa mehr...


Mi., 14.03.2018

Profiteur der Dieselkrise Elektrorad will Innenstädte erobern

Immer mehr Radfahrer steigen aufs E-Bike um. Überzeugen könnte sie eine ausgereiftere Technik und eine höhere Akkuleistung.

Die Fahrradindustrie lebt gut vom Boom bei den E-Bikes. Das kann den Abwärtstrend bei der Inlandsproduktion aber nicht überdecken. Die Branche hofft auf den Anti-Diesel-Effekt. Von dpa mehr...


Di., 13.03.2018

Entlastung für den Autofahrer Schlaue Autos schauen mit Assistenzsystemen um die Ecke

Elektronische Assistenzsysteme helfen beim Einparken, Bremsen oder warnen den Fahrer, wenn er von der Spur abweicht.

Sie helfen beim Lenken, Bremsen oder Einparken und warnen den Fahrer, wenn er von der Spur abweicht: Elektronische Assistenzsysteme werden dank Sensoren, Kameras und höherer Rechenleistungen immer besser. Doch für junge Fahranfänger können sie ein Risiko sein. Von dpa mehr...


Di., 13.03.2018

Elegant mit großer Klappe Das Geheimnis des viertürigen Coupés

Deutungshoheit beansprucht VW beim neuen Arteon: Offiziell wird das neue viertürige Coupé als fünftürige Fließhecklimousine bezeichnet.

Die Hersteller verstehen ihre neuen viertürigen Coupés im Stil von Audi A7 Sportback und Mercedes CLS als Ergänzung zur konservativen, klassischen Limousine. Doch wer kauft solche Varianten - und warum? Von dpa mehr...


Fr., 09.03.2018

Größe nicht entscheidend Kompakte Autos werden immer feiner

Im Gegensatz zu früher bieten Hersteller wie etwa Audi auch kleinere Modelle in größerer Vielfalt an, etwa auch als SUV wie den Q2.

Kleinwagen und kompakte Autos sind immer stärker motorisiert und können sich mit immer mehr Komfort und Luxus ordern lassen. Rechnet sich das für die Autokäufer? Von dpa mehr...


Di., 06.03.2018

Schweizer Sportstudio Neue Sportmodelle und dynamische SUVs rollen in Genf ein

Ab 195 137 Euro zu haben: der Lamborghini Huracan Spyder mit Sechszylinder-Sauger, der aus vier Litern Hubraum 383 kW/520 PS zieht.

Riesige Kühlerschlünde, aufgeblasene Blechbacken: Als pfeilschnelle Flundern zeigen sich Sportwagen auf dem Genfer Autosalon. Doch die Grenzen verschwimmen. Längst sind SUVs, Limousinen und Cabrios ebenso rasant. Von dpa mehr...


Di., 06.03.2018

Greifbare Neuheiten Bodenhaftung statt Zukunftsmusik auf dem Genfer Autosalon

Ein SUV-Coupé für die Mittelklasse: Der BMW X4, hier auf dem Genfer Autosalon, soll im Sommer zu den Händlern rollen.

Viel Bodenhaftung bei den Autoherstellern: Nachdem sie sich mit Elektrofahrzeugen und Robotaxen für die Zukunft fit gemacht haben, zeigen die Anbieter auf dem Genfer Salon 2018 nun wieder verstärkt Autos für die Gegenwart. Von dpa mehr...


Fr., 02.03.2018

Ein Liebhaber-Auto Image-Rakete: Mit dem 200 begann der Audi-Aufstieg

Selbst die Aufkleber der Safari-Rallye sind am unrestaurierten Audi 200 noch original.

Mit dem 200 hat Audi Abschied vom Image des Biedermanns genommen. Nicht umsonst war das Flaggschiff der Bayern als Quattro 20V damals die schnellste Limousine der Welt. Und spätestens mit dem Sieg bei der Afrika-Rallye vor 30 Jahren wurde aus dem Spießer ein Sportler. Von dpa mehr...


1 - 25 von 184 Beiträgen