Fr., 20.01.2017

Nach Beschwerde Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten

Nach Wettbewerbsverfahren beendet Apple seine Exklusiv-Vereinbarungen mit Audible.

Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen Exklusiv-Vereinbarungen beider Unternehmen. Verbrauchern könnte dies künftig niedrigere Preise bringen. Von dpa mehr...

Fr., 20.01.2017

Technik-Splitter Neue Smartphones und virtuelle Displays

Kombiniert Tablet und Beamer: Der Xperia Projektor von Sony wirft Bedienoberflächen an Wände oder auf Tische. Er soll voraussichtlich im Laufe des Jahres auf den Markt kommen.

Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem neuen Technik-Produkt werden hier noch zwei neue Smartphone-Modelle von Huawei und Archos vorgestellt. Von dpa mehr...


Do., 19.01.2017

Medienwissenschaftler im Gespräch Facebook stellt unser Informations-Ökosystem auf den Kopf

Falschnachrichten in sozialen Medien zu korrigieren, sei fast nicht möglich, sagt Medienwissenschaftler Prof. Stephan Weichert.

Unterstützt der Papst Donald Trump? Bei Fake News lässt sich oft schwer nachvollziehen, wo sie eigentlich herkommen. Sie zu kennzeichnen, hält der Medienwissenschaftler Stephan Weichert für den richtigen Ansatz. Aber reicht das? Von dpa mehr...


Do., 19.01.2017

Bitkom-Umfrage Zwei von drei Online-Käufern achten auf Produktbewertungen

Bitkom-Umfrage : Zwei von drei Online-Käufern achten auf Produktbewertungen

Beim Online-Shopping lassen sich Produkte nicht ausprobieren. Viele setzen deshalb bei der Kaufentscheidung auf die Beurteilungen anderer Nutzer, zeigt eine Umfrage. Gesundes Misstrauen ist aber angebracht. Von dpa mehr...


Do., 19.01.2017

Lightpollutionmap.info Wo ist die Nacht noch dunkel? Eine Webseite verrät es

Wo viele Menschen leben, ist viel Licht: Das zeigt die Webseite lightpollutionmap.info recht eindrucksvoll. Screenshot: Lightpollutionmap.info

Um den Sternenhimmel zu betrachten, muss die Nacht nicht nur wolkenlos sein. Wichtig ist auch, dass es keine Lichtverschmutzung gibt. Eine Online-Karte zeigt die Lichtverhältnisse in verschiedenen Regionen. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Neue Pflichten für Besitzer Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel

Um Unfälle mit Drohnen zu verhindern, sollen für diese in Deutschland strengere Vorschriften gelten.

Flugverbotszonen für Drohnen und ein «Kenntnis-Nachweis» für ihre Besitzer sollen den Luftraum sicherer machen. Das scheint überfällig, denn in Deutschland gibt es rund 400 000 Drohnen - Tendenz steigend. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Landgericht Düsseldorf Handy-Datenautomatik nur mit Zustimmung des Kunden

Landgericht Düsseldorf : Handy-Datenautomatik nur mit Zustimmung des Kunden

Vielen würde es nichts ausmachen, mit ihrer Handy-Datenflatrate langsam weiterzusurfen, wenn das Highspeed-Volumen aufgebraucht ist. Doch oft erlauben das die Provider nicht: Sie buchen automatisch Highspeed-Volumen nach. Vor Gericht fällt diese Praxis durch. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Aufladen des Akkus Smartphone nicht ständig an die Steckdose hängen

Wer sein Smartphone zu oft an die Steckdose hängt, schadet dem Akku.

Das Problem kennt jeder: Man will unterwegs das Smartphone benutzen, doch der Akkus ist leer. Um nicht in solche Situationen zu geraten, laden viele ihr Telefon übereifrig auf, auch wenn noch genügend Energie zur Verfügung steht. Das ist jedoch kontraproduktiv. Von dpa mehr...


Di., 17.01.2017

Neue Prozessoren Intels «Kaby-Lake»-Chips: Leistungsplus und Typenvielfalt

Mit «Kaby Lake» optimiert Intel den Vorgänger «Skylake».

Aus Expertensicht ist es ein kleiner Schritt, kein großer Sprung: Intels Core-i-Prozessoren der siebten Generation bieten etwas mehr Leistung und eine verwirrende Modellbezeichnungspolitik. Wer ein Gerät mit den Chips kauft, sollte gut geprüft haben, was drin steckt. Von dpa mehr...


Di., 17.01.2017

Fokus und Brennweite Sterne fotografieren: Die richtigen Einstellungen wählen

Fotosession bei Vollmond: Um den Nachthimmel schön in Szene zu setzen, müssen Fotografen bei Brennweite und Fokus die richtigen Einstellungen wählen.

Der Nachthimmel ist klar und voller Sterne: ein wunderschönes Fotomotiv. Einfach losknipsen sollten Hobbyfotografen aber nicht. Hier gibt es Tipps zur Kamera und zu den Einstellungen. Von dpa mehr...


Mo., 16.01.2017

Vine Camera kommt Videoplattform Vine schließt am 17. Januar

Aus für Vine: Nutzer sollten noch schnell ihre Kurzvideos herunterladen.

Twitter schaltet seine Video-Plattform Vine ab. Die zugehörige Webseite wird dann in ein Archiv umgewandelt, neue Beiträge können nicht mehr veröffentlicht werden. Von dpa mehr...


Mo., 16.01.2017

Surftipp Virtueller Baukasten für Lego-Fans

Surftipp : Virtueller Baukasten für Lego-Fans

Mit Lego lassen sich beeindruckende Dinge bauen. Das muss nicht unbedingt mit echten Bausteinen sein: Wer mag, kann auch virtuelle Lego-Meisterwerke erschaffen. Von dpa mehr...


Mo., 16.01.2017

Digitale Sofortbildkamera Polaroid Pop fährt dreigleisig

Sofortbild- und Digitalkamera sowie Fotodrucker in einem Gerät: Das ist die Polaroid Pop.

Fotos aufnehmen, ausdrucken, speichern: Die Polaroid Pop kann drei Dinge auf einmal - und noch mehr. Full-HD-Videos zum Beispiel. Zudem ist die Kamera mit einer WLAN- und Bluetooth-Funktion ausgestattet. Von dpa mehr...


Fr., 13.01.2017

Neues für Gamer Nintendo Switch: Eine Konsole für daheim und unterwegs

Mit einem Griff lässt sich der Handheld aus der TV-Docking-Station ziehen. Die beiden Joy-Con-Controller der Switch stecken hier in der Halterung für die stationäre Nutzung.

Nintendo hat nicht nur mit klassischen Spielkonsolen viel Erfahrung. Auch das Doppeldisplay-Konzept der DS-Handheld-Serie war ein Erfolg. Nun machen sich die Japaner daran, die mobile und die stationäre Spielewelt in einer Konsole zu vereinen. Von dpa mehr...


Fr., 13.01.2017

Keine Sicherheits-Updates mehr Microsoft bereitet Windows 7 langsam auf Rente vor

2009 wurde Windows 7 eingeführt. In drei Jahren soll es keine Sicherheits-Updates oder Aktualisierungen mehr geben.

Wer noch Windows 7 auf seinem Rechner nutzt, sollte sich bald nach einer Alternative umsehen. Denn Microsoft will das Betriebssystem in wenigen Jahren nicht mehr aktualisieren. Von dpa mehr...


Fr., 13.01.2017

Neue Funktion YouTube lässt Kommentare gegen Zahlung hervorheben

Mit einer neuen Chat-Funktion ermöglicht es Youtube, Einträge besser zu platzieren.

Will man bei einem Text etwas hervorheben, streicht man es häufig farbig an. YouTube möchte jetzt ähnlich vorgehen, um Chat-Einträgen zu mehr Aufmerksamkeit zu verhelfen. Die neue Funktion gibt es jedoch nur gegen Bezahlung. Von dpa mehr...


Fr., 13.01.2017

Für rund 300 Dollar Neue Nintendo-Konsole Switch kommt am 3. März

Die Switch-Konsole ist der große Hoffnungsträger für Nintendo.

Nintendo geht nach der jüngsten Durststrecke in die Offensive mit seiner neuen Konsole Switch. Sie soll sowohl am Fernseher als auch unterwegs nutzbar sein. Nintendo tritt damit nicht nur gegen Playstation und Xbox an, sondern auch gegen Smartphone-Games. Von dpa mehr...


Fr., 13.01.2017

Google Chrome Erweiterung Was Facebook über Nutzer weiß: Addon gibt einen Überblick

Welche Nutzer-Daten Facebook sammelt, listet das Addon «What Facebook thinks you like» auf.

Daten sammeln - das läuft bei Facebook im Hintergrund. Da fragt sich mancher, was das Netzwerk alles über einen speichert? Die Antwort kann eine kostenlose Browser-Erweiterung für Google Chrome geben. Von dpa mehr...


Do., 12.01.2017

Sicherheit und Datenschutz Android-Smartphone einrichten: Sieben wichtige Schritte

Bei den ersten Einstellungen, die man auf seinem Smartphone tätigt, lauert die ein oder andere Gefahr.

Smartphones haben auf der Geschenke-Hitliste ganz oben mitgemischt. Nach dem Auspacken muss das Handy eingerichtet werden. Für viele ist das kompliziert. Und gerade bei Androiden lauern einige Fallstricke. Von dpa mehr...


Do., 12.01.2017

Musikalischer Surftipp Klavierspielen auch für absolute Nichtkönner

Bunte Blasen signalisieren den Nutzern, in welchem Abstand sie eine Taste drücken sollen. Die Geschwindigkeit können sie selbst bestimmen.

Wer wollte nicht schon immer Klavier spielen können wie die großen Komponisten - doch für Unterricht fehlt die Zeit, ein eigenes Instrument ist zu teuer. Die Webseite Touchpianist.com bietet Abhilfe. Nur eine Schwierigkeit bleibt. Von dpa mehr...


Mi., 11.01.2017

Mobile Payment Geld per App verschicken: So überweist man sicher

Geld mobil überweisen, geht fix. Allerdings sollten Nutzer ihren Sperrcode und das Passwort unbeobachtet eingeben.

Von Freunden Bargeld leihen und sofort zurückgeben. Oder gemeinsame Rechnungen direkt unkompliziert aufteilen. Für solche Situationen gibt es neue Banking-Apps zum Verschicken von Kleinbeträgen. Doch Verbraucherschützer äußern Sicherheitsbedenken. Von dpa mehr...


Mi., 11.01.2017

«Refurbished» Online gekaufte Gebrauchtgeräte sofort testen

Gebraucht und günstig: Wiederaufbereitete Geräte sollten sofort nach Erhalt auf Fehler getestet werden.

Neu oder gebraucht? Bei technischen Geräten ist oft der Preis ein entscheidender Kaufgrund. Viele Kunden greifen daher zu wiederaufbereiteten Originalprodukten. Das kann sich lohnen - es gibt jedoch auch Stolperfallen. Von dpa mehr...


Mi., 11.01.2017

Premium-Kompaktkamera Schnellere Serienaufnahmen und Bluetooth für Canon G9 X

Canon hat der G9 X einen schnelleren Prozessor und Bluetooth spendiert - und mit G9 X Mark II auch einen neuen Namen.

Neuer Prozessor und mehr Bilder pro Sekunde: Das sind die Merkmale der neuen Kompaktkamera von Canon. Das Modell des japanischen Unternehmens ist ab Februar zu haben und erscheint im besonderen Look. Von dpa mehr...


Di., 10.01.2017

Smartwatch Samsung öffnet seine Computeruhr Gear für Apples iPhone

Ab sofort sind Samsungs Uhren Gear Fit, Gear S2 und Gear S3 mit Apples Betriebssystem iOS kompatibel.

Samsungs Smartwatches sind bereits seit einigen Jahren erhältlich. Allerdings liefen sie bislang nur über das Betriebssystem Tizen. Jetzt können die Computeruhren auch iPhone-Besitzer nutzen. Von dpa mehr...


Di., 10.01.2017

So geht's Handball-WM: Livestreams auf dem Fernseher ansehen

Handball-Fans können die WM-Spiele per Livestream im Internet mitverfolgen.

Viele fiebern mit der Handball-Nationalmannschaft. Das Team will bei der WM den Titel holen. Fans können die Spiele per Livestream im Internet mitverfolgen. Dieser lässt sich von einem PC oder einer Youtube-App auch auf einen Fernseher projizieren. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter