Di., 30.08.2016

Ernährung Wenig Säure: So erkennt man guten Federweißer

Ein Glas Federweißer passt zu herzhaften Gerichten im Sommer optimal - er darf allerdings nicht zu viel Säure enthalten.

Vor allem bei herzhaften Gerichten passt ein kühler Federweißer hervorragend. Der halbvergorene Wein sollte jedoch nicht zu viel Säure beinhalten, damit das milde Fruchtaroma erhalten bleibt. Auch bei der Lagerung gibt es wichtige Regeln. Von dpa mehr...

Mo., 29.08.2016

Ernährung Hände weg von Rohkost: Stangenbohnen richtig zubereiten

Ernährung : Hände weg von Rohkost: Stangenbohnen richtig zubereiten

Mit Busch- und Stangenbohnen ist das so eine Sache. Gekocht sind sie sehr gesund, roh dagegen giftig. Das liegt an der Blausäure. Von dpa mehr...


Fr., 26.08.2016

Essen & Trinken Eistrends 2016: So schleckt Deutschland

Klassische Fruchteis-Sorten sind nach wie vor beliebt.

Kalte Köstlichkeiten: Die Klassiker Vanille, Schokolade und Erdbeere sind im Sommer 2016 wieder die beliebtesten Sorten. Neue Trends - etwa Jägermeister- oder Ziegenmilcheis - sorgen jedoch für Abwechslung in den Eisbechern. Von dpa mehr...


Fr., 26.08.2016

Essen Gesunde Ernährung: Die Herausforderung annehmen und dranbleiben

Essen : Gesunde Ernährung: Die Herausforderung annehmen und dranbleiben

Eine leckere Bratwurst beim Grillen, dazu ein kaltes Bier und hinterher noch ein leckeres Eis – was die Ernährung betrifft, bietet der Sommer fast ähnlich viele Verlockungen wie die Weihnachtszeit. Und vielen davon kann man nur schwer widerstehen. Mit gesunder Ernährung haben die typisch deutschen Grillpartys aber meist wenig zu tun. mehr...


Do., 25.08.2016

Ernährung Nochmal anheizen: Tipps für den Grill-Endspurt

Ernährung : Nochmal anheizen: Tipps für den Grill-Endspurt

Der Sommer kommt zurück - und viele packen deshalb noch einmal den Grill aus. Vier Tipps, damit Würstchen, Steaks oder vegetarische Leckereien auf dem Rost gelingen. Von dpa mehr...


Mi., 24.08.2016

Gesundheit Viel zu viel: Zuckerhaltige Erfrischungsgetränke

Laut Foodwatch enthalten viele Erfrischungsgetränke viel zu viel Zucker.

26 Stück Würfelzucker können nach einem Test der Verbraucherorganisation Foodwatch in einem Energydrink stecken. Viel zu viel - sagen nicht nur die Tester. Von dpa mehr...


Mi., 24.08.2016

Ernährung Einkorn und Emmer: Zwei der ältesten Getreidesorten

Das Einkorn zählt zu den ältesten Weizenarten.

Einkorn und Emmer stammen ursprünglich aus dem Vorderen Orient und sind mehrere tausend Jahre alt. In Deutschland werden die Getreidesorten mittlerweile vor allem im Brot verwendet. Von dpa mehr...


Di., 23.08.2016

Ernährung Geschmolzene Schokolade: Echtes Stracciatella-Eis

Nicht jedes schokohaltiges Eis wird automatisch zur Sorte Stracciatella.

Wenn warme Schokolade auf kaltes Milcheis trifft, dann wird daraus eine klassische Eissorte. Denn die Schokoladensplitter geben Stracciatella-Eis seinen Namen. Von dpa mehr...


Mo., 22.08.2016

Wetter Schwammerl-Saison: Gute Aussichten für Pilzsucher

Pilzsucher können sich freuen. Die Saison ist in diesem Jahr aussichtsreich.

Passionierte Pilzsucher dürfen sich freuen. Nach zwei mageren Jahren sprießen heuer die Pilze aus dem Boden. Viele Pilze erhöhen aber auch die Gefahr von Vergiftungen. Von dpa mehr...


Fr., 19.08.2016

Ernährung Selbstgemacht: Karamell nur kurz erhitzen

Ernährung : Selbstgemacht: Karamell nur kurz erhitzen

Karamell schmeckt lecker, ob im Schokoriegel oder im Bonbon. Man kann es auch selbst herstellen. Das ist allerdings gar nicht so einfach und bedarf ein wenig Fingerspitzengefühl. Von dpa mehr...


Do., 18.08.2016

Ernährung Besser nicht in Smoothies: Obstkerne und gefrorene Früchte

Smoothies sollten besser keine tiefgefrorenen Früchte enthalten.

Smoothies sind beliebt, vor allem weil sie gesund und erfrischend sind. Obwohl es viele verschiedene Variationen mit unterschiedlichen Früchten gibt, sollte man nicht alles nehmen. Von dpa mehr...


Mi., 17.08.2016

Ernährung Nur aus roten Trauben: Wie Roséwein gewonnen wird

Aus roten Weintrauben wird Roséwein hergestellt.

Roséwein passt gut zu sommerlichen Gerichten wie Salaten oder gegrilltem Fisch. Seine besondere Farbe bekommt er aber nicht durch eine Mischung aus Weiß- und Rotweinen. Von dpa mehr...


Di., 16.08.2016

Ernährung Was tun? Angeschimmelten Hartkäse

Bildet sich ein Hauch von Schimmel auf Hartkäse, muss nicht gleich das ganze Stück entsorgt werden.

Weiße Stellen auf dem Käse: Viele Verbraucher sind sich dann unsicher, ob sie den Käse noch essen dürfen. Von dpa mehr...


Mo., 15.08.2016

Ernährung Zucchini: Aroma-Verlust mit zunehmender Größe

Zucchini werden meist bei einer Größe von 10 bis 40 Zentimetern geerntet, denn mit zunehmender Größe verlieren sie an Aroma.

Sie ist super mit anderen Gemüsesorten kombinierbar und schmeckt roh, gekocht oder gebraten: Die Zucchini wird immer beliebter. Beim Kauf des Gemüses sollten Verbraucher auf verschiedene Kriterien achten. Von dpa mehr...


Fr., 12.08.2016

Ernährung Zum Einlegen: Kleine und feste Gurken verwenden

Besonders kleine Gurken lohnen sich besonders fürs Einlegen.

Sommerzeit ist Gurkenzeit. Neben dem klassischen Gurkensalat legen viele auch gerne das Gemüse ein. Damit die Herstellung von sauren Gurken gelingt, gibt es einige Dinge zu beachten. Von dpa mehr...


Do., 11.08.2016

Ernährung Einfacher Trick: Avocado reift durch Äpfel nach

Avocados schmecken nur, wenn sie richtig gereift sind.

Oft liegt in den Regalen im Supermarkt noch unreifes Obst oder Gemüse. Zum Beispiel Avocados. Durch einen cleveren Trick kann man die Früchte aber zum Weiterreifen bringen. Von dpa mehr...


Mi., 10.08.2016

Ernährung Das mache ich selbst: Frischen Minztee zubereiten

Ätherische Öle machen die Minze besonders wertvoll - vor allem Cineol und Menthol stecken in den Blättchen.

Das passt gut zu Salzigem und Gewürztem: Ein Minztee. Das Heißgetränk aus frischer Minze lässt sich ganz einfach selbst herstellen. Von dpa mehr...


Di., 09.08.2016

Ernährung «De Flönz es god»: Kölner Blutwurst ist nun geschützt

Die Kölner Blutwurst Flönz wird im rheinischen Traditionsgericht «Himmel un Ääd» und als «Kölscher Kaviar» serviert.

Die Kölner Flönz ist jetzt ein geschützes Gut: Die Europäische Kommission hat die traditionelle Blutwurst mit dem EU-Gütezeichen «geschützte geografische Angabe» ausgestattet. Von dpa mehr...


Mo., 08.08.2016

Wissenschaft Studie: Pflanzliche Eiweiße gesünder

Mit hochwertigen pflanzlichen Eiweißen: Eine vegane Bratwurst aus Lupinenkernen der Firma «purvegan».

Insbesondere Menschen, die rauchen und Übergewicht haben, sollten Forschern zufolge mehr pflanzliche Proteine essen. Tierische Proteine erhöhten in einer Studie das Sterberisiko, und das vor allem für Menschen mit weiteren gesundheitlichen Risikofaktoren. Von dpa mehr...


Fr., 05.08.2016

Ernährung Gewürze, Tee und Honig: Vorsicht beim Kauf außerhalb der EU

Gewürze und Kräuter verpassen dem Essen das gewisse Extra. Doch bei Käufen in Ländern außerhalb der EU ist bei Gewürzen, Tee und Honig Vorsicht geboten.

Gewürze und Tee sind ein beliebtes Urlaubsmitbringsel. Was die wenigsten wissen: Kommen sie nicht aus der EU, können sie mitunter gefährlich sein. Bei Import-Kontrollen lassen sich regelmäßig gefährliche Bestandteile feststellen. Von dpa mehr...


Do., 04.08.2016

Ernährung Gefährlicher Fehlgriff: Knollenblätterpilz ähnelt Champignon

Der Grüne Knollblätterpilz sieht dem Champignonen zum Verwechseln ähnlich.

Die Pilzsaison steht vor der Tür und Sammler begeben sich so langsam in die Wälder der Region. Doch die Liebhaber rund um Steinpilz und Co. sollten bei der Suche genauer hinschauen, sonst droht eine Vergiftung. Von dpa mehr...


Mi., 03.08.2016

Ernährung Grillen mit Fleisch: Rubs geben eine leckere Kruste

Die Grillsaison ist in vollem Gange - da darf gut gewürztes Fleisch nicht fehlen. Im Trend liegen Rubs, die dem Fleisch eine leckere Kruste verleihen.

Grillen ist mehr als nur das Erhitzen von Fleisch: Differenzierter Geschmack und erlesene Zutaten haben längst den Rost erobert. Wer Steaks zusätzliches Aroma verleihen will, sollte auf Rubs setzen - und die Unterschiede zum herkömmlichen Marinieren kennen. Von dpa mehr...


Mi., 03.08.2016

Ernährung Frozen Cocktails: Ein Highlight auf der Sommerparty

Cocktails erfreuen sich vor allem im Sommer großer Beliebtheit. Der neueste Trend sind Frozen Cocktails, die meist über eine gewisse Zeit in der Kühltruhe stehen.

Neuer Sommer, neue Trends: Cocktails genießt man nun nicht mehr schlürfend im Glas, sondern schleckend am Stil. Frozen Cocktails, die vorher in Eisförmchen in die Kühltruhe gelegt werden, erfrischen jede Party. Von dpa mehr...


Mo., 01.08.2016

Ernährung Schmackhafter Sommer: Kirschtomaten im Ofen versüßen

Reife Kirschtomaten schmecken schön süß - wenn sie im Ofen getrocknet werden, kommt der Geschmack noch deutlicher zur Geltung.

Kaum ein Lebensmittel wird im Sommer so gerne zum Verfeinern von Spiesen genutzt wie die Tomate - sie ist vielseitig einsetzbar und schmeckt in ihrer kleinen Form als Kirschtomate wunderbar süß. Wer noch mehr aus der Frucht herausholen will, greift zu diesen Tricks. Von dpa mehr...


Fr., 29.07.2016

Ernährung Verzehr von Gurken: Stielansatz großzügig abschneiden

In dem Stielansatz von Gurken können sich Bitterstoffe sammeln. Vor dem Verzehr wird er am besten großzügig entfernt.

Frische Gurken aus der Region sind jetzt vielerorts zu haben. Als Rohkost oder Salatbeilage ergänzt das Gemüse zahlreiche Gerichte. Nur nicht alles an der Frucht ist auch genießbar. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Meist gelesen

Folgen Sie uns auf Twitter