Mo., 15.09.2014

Ernährung Gefährlich: Grüne Stellen an Kartoffeln immer ausschneiden

Die Bereiche um die Triebe und grüne Verfärbungen an der Kartoffel sind nicht für den Verzehr geeignet. Sie sollten immer weggeschnitten werden. Foto: Ole Spata

Berlin (dpa/tmn) - Ob als Beilage oder als Hauptzutat - Kartoffeln tragen im Regelfall zu einer bekömmlich Mahlzeit bei. Werden sie jedoch nicht gründlich für den Verzehr vorbereitet, können sie ungesunde Stoffe enthalten. Von dpa mehr...

Mo., 15.09.2014

Ernährung Lecker und gefährlich: Zahl der Pilzvergiftungen steigt

Ein Korb mit Maronen-Röhrlingen und einem giftigen Knollenblätterpilz: Der Knollenblätterpilz ist leicht mit Champignons zu verwechseln. Pilzsammler sollten deshalb einen Sachverständigen um Rat fragen. Foto: Patrick Pleul

Mainz/Berlin (dpa) - Die deutschen Wälder sind dieses Jahr ein Paradies für Pilzsucher. Doch immer mehr Menschen sammeln auch giftige Exemplare. Experten raten, die Fundstücke von Fachleuten begutachten zu lassen. Von dpa mehr...


Fr., 12.09.2014

Ernährung Woher Eier und Wurst kommen: Lebensmittel-Angaben entziffern

Ein Code bildet die Herkunft eines Eis ab. Foto: Andrea Warnecke

Berlin (dpa/tmn) - Wer sich genau über die Herkunft eines Lebensmittels informieren will, darf nicht nur kurz auf die Verpackung schauen. Er muss recherchieren. Wenn überhaupt, geben oft nur Codes Hinweise auf das Herkunftsland und den Betrieb. Von dpa mehr...


Do., 11.09.2014

Ernährung Fleisch von älterem Rotwild am besten schmoren

Die Broschüre «Wild und Wilderzeugnisse» kann beim Verbraucherinformationsdienst aid bestellt werden. Foto: www.shop.aid.de

Bonn (dpa/tmn) - Gerichte mit Wildfleisch sind im Herbst sehr beliebt. Doch vielen Hobbyköchen fehlt die Erfahrung beim Zubereiten der nur unregelmäßig verzehrten Fleischsorte. Tipps gibt der Infodienst aid. Von dpa mehr...


Mi., 10.09.2014

Ernährung Ein paar zerbissene Weintraubenkerne sind gesund

Traubenkerne sind gut für die Gesundheit. Foto: Fredrik von Erichsen

München (dpa/tmn) - Traubenkerne sind nicht sonderlich beliebt. Sie schmecken bitter, wenn man sie zerbeißt. Was viele nicht wissen: Traubenkerne sind gesund. Sie enthalten entzündungshemmende Stoffe. Von dpa mehr...


Mi., 10.09.2014

Ernährung Ritter Sport siegt im Schoko-Streit über Stiftung Warentest

Im Aromen-Prozess siegte Ritter Sport gegen die Stiftung Warentest. Foto: Patrick Seeger

München (dpa) –  Die Stiftung Warentest hat im Streit mit Ritter Sport eine herbe Schlappe erlitten. Ein Testbericht über Vollmilch-Nuss-Schokoladen muss an mehreren Stellen geschwärzt bleiben. Entscheidende Formulierungen seien unwahr, bemängelten Münchner Richter. Von dpa mehr...


Mi., 10.09.2014

Ernährung Birnen am besten kühl aufbewahren

Die Birnensorte «Conference» ist fest und hält sich länger frisch. Foto: Henning Kaiser

Bonn (dpa/tmn) - Im Herbst ist Apfel- und Birnensaison. Wer sich jetzt das frisch geerntete Obst nach Hause holt, sollte es richtig lagern. So schmecken auch Birnen noch nach Tagen knoch frisch. Von dpa mehr...


Di., 09.09.2014

Ernährung Kalorien sparen: Saure Sahne statt Creme fraîche nehmen

Mit etwas Sahne die Suppe verfeinern: In vielen Rezepten lässt sich Creme fraîche problemlos durch Saure Sahne ersetzen. Foto: Mascha Brichta

München (dpa/tmn) - Wer Soßen und Gerichte verfeinern will, muss nicht unbedingt zur Creme fraîche greifen. Zu der gehaltvollen Variante gibt es eine figurfreundlichere Alternative. Von dpa mehr...


Mo., 08.09.2014

Ernährung Glas-und-Gabel-Symbol kennzeichnet sichere Lebensmittelverpackung

Dieses EU-Symbol kennzeichnet Verpackungen, die für den Kontakt mit Lebensmitteln freigegeben sind und sich bedenkenlos einsetzen lassen. Foto: Europäische Union

München (dpa/tmn) - Käse, Wurst, Nudeln oder Reis: Viele Verbraucher verstauen Lebensmittel in Vorratsdosen oder anderen Verpackungen. Beim Kauf sollten sie auf das Glas-und-Gabel-Symbol der Europäischen Union achten. Von dpa mehr...


Fr., 05.09.2014

Ernährung Täuschung im Restaurant - Hausgemachtes ist vor Ort hergestellt

Wird die Schwarzwälder Kirschtorte in einem Café als «hausgemacht» angepriesen, sollte sie das auch sein. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Berlin (dpa/tmn) - Wer in ein Café oder ein Restaurant geht, möchte nicht unbedingt eine Fertiggericht vorgesetzt bekommen. Umso mehr Vertrauen weckt da meist das Attribut «hausgemacht». Gäste sollten sich auf die Aussage verlassen können. Von dpa mehr...


Do., 04.09.2014

Lebensmittel Verbraucher kaufen mehr höherwertigen und teuren Fisch

Laut dem Fisch-Informationszentrum profitiert die Fischwirtschaft durch Discounter wie Aldi und Lidl, die in ihren Filialen vermehrt Fischtheken einrichten. Foto: Sebastian Kahnert

Hamburg (dpa) - Fisch und Meeresfrüchte erfreuen sich seit Jahren einer steigenden Beliebtheit bei den Verbrauchern. Die Branche sieht sich trotz statistischer Unklarheiten auf Wachstumskurs. Die Ansprüche der Kunden steigen. Von dpa mehr...


Do., 04.09.2014

Lebensmittel Aldi plant mehr Transparenz bei Fleischprodukten

Pferdefleisch in Lasagne? Das soll es bei Deutschlands größtem Discounter Aldi künftig nicht mehr geben. Fleisch erhält dort jetzt auch bei verarbeiteten Produkten eine Herkunftsangabe. Foto: Federico Gambarini

Mülheim/Essen (dpa) - Viele Verbraucher haben darauf gewartet: Deutschlands größter Discounter Aldi will seine Kunden künftig auch über die Herkunft des Fleisches in verarbeiteten Produkten wie Chili con Carne oder Nudeln Bolognese informieren. Von dpa mehr...


Do., 04.09.2014

Ernährung Flugzeugessen am Boden: Post testet Zustellung fertiger Menüs

Die Deutsche Post will in Zukunft nicht nur Post sondern auch Flugzeugessen liefern. Foto: Bernd

Bonn (dpa) - Konkurrenz für den Pizza-Service? Deutsche Post und Lufthansa wollen Online-Kunden künftig gemeinsam Bordverpflegung nach Hause liefern. Die Firmen wollen testen, ob das Kabinen-Menü am Boden ankommt. Von dpa mehr...


Di., 02.09.2014

Ernährung Mineralwasser darf nicht in offener Flasche serviert werden

Erst vor den Augen des Gastes darf Mineralwasser ins Glas kommen - die Flasche muss ihm verschlossen gebracht werden. Foto: IDM

Bonn (dpa/tmn) - Wenn man im Restaurant Mineralwasser ordert und der Kellner eine geöffnete Flasche oder gar ein gefülltes Glas bringt, muss der Besucher das nicht akzeptieren. Warum das so ist, erklärt die Informationszentrale Deutsches Mineralwasser. Von dpa mehr...


Di., 02.09.2014

Ernährung Fladen für Wraps sind schnell selbst gemacht

Die Fladen für mexikanische Wraps können Hobbyköche mit wenig Aufwand selbst herstellen. Foto: Manuela Rüther

Bonn (dpa/tmn) - Mehl, Wasser, Backpulver und Salz: Mehr braucht es nicht, um die Fladen für Wraps selbst zu machen. Mit frischen Zutaten gefüllt sind sie eine echte mexikanische Delikatesse. Von dpa mehr...


Mo., 01.09.2014

Ernährung Butterpreise geraten ins Rutschen

Supermärkte und Discounter senken die Butterpreise. Grund dafür sind niedrige Erzeugerpreise. Foto: David Ebener

Essen (dpa) - Supermärkte und Discounter setzen den Rotstift an: Butter wird im Einkauf deutlich billiger - auch dank des russischen Importstopps. Geraten bald auch die Preise für Frischmilch und Joghurt unter Druck? Von dpa mehr...


Mo., 01.09.2014

Ernährung Alkoholfreies Bier enthält meist noch einen Rest Alkohol

Nicht ganz ohne - «Alkoholfreies» Bier darf in Anlehnung an die Weinverordnung bis zu 0,5 Prozent Alkohol enthalten. Foto: Peter Kneffel

München (dpa/tmn) - Bei der Herstellung von alkoholfreiem Bier behält das Getränk immer ein geringfügigen Rest an Alkohol. Das sorgt laut dem Deutschen Brauer-Bund für den nötigen Biergeschmack. Von dpa mehr...


Fr., 29.08.2014

Ernährung Honigherkunft selten eindeutig nachvollziehbar

Aus welchem Land der Honig kommt, ist manchmal schwer zu erkennen. So ist etwa die Etikett-Angabe «Mischung von Honig aus EG-Ländern und Nicht-EG-Ländern» eher unpräzise. Foto: Oliver Berg

Rostock (dpa/tmn) - Bei Honig ist es für Verbraucher nicht immer einfach zu erkennen, aus welchem Land er kommt. Die Vorschrift für die Ursprungsangabe lässt einige Ungenauigkeiten zu. Von dpa mehr...


Do., 28.08.2014

Ernährung «test»: Günstig ist bei Studentenfutter selten gut

Eine Preisfrage: Studentenfutter vom Discounter schneidet in einem Vergleich der Stiftung Warentest schlechter ab als Markenware. Foto: Stiftung Warentest

Berlin (dpa/tmn) - Studentenfutter liefert gesunde Fette und wichtige Proteine fürs Gehirn. Die Stiftung Warentest hat 20 Produkte untersucht - 11 von ihnen bekamen höchstens die Note «befriedigend». Oft gilt: Was mehr kostet, ist auch besser. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Wenn Kinder zu Vegetariern werden Fleischlos glücklich?

Salat ist gesund, allein aber nicht ausreichend. Wenn Kinder sich fleischlos ernähren, brauchen sie Ersatzquellen für die wichtigsten Nährstoffe.

Münster - Ina war zehn, als sie in der Schule über Hühnerhaltung sprachen. Seitdem rührt sie kein Fleisch mehr an – egal von welchem Tier. Damit steht sie nicht alleine da. Gerade Mädchen „haben ihre vegetarische Phase“, weiß die münsterische Ernährungsberaterin Dr. Gudrun Pötting aus der eigenen Praxis. Was Eltern beachten sollten, wenn Kinder sich vegetarisch oder vegan ernähren wollen, verraten die Experten. Von Carsten Voß mehr...


Mi., 27.08.2014

Ernährung Günstiger als Chia-Samen: Nüsse liefern wichtige Fettsäuren

Es müssen keine Chia-Samen sein. Nüsse sind ebenfalls gute Omega-3-Fettsäure-Quellen. Foto: Franziska Gabbert

München (dpa/tmn) - Die Samen der Chia-Pflanze aus Mexiko gelten als sehr gesund. Allerdings sind sie sehr teuer. Wer nicht so viel Geld ausgeben möchte, kann stattdessen zu Leinsamen und Nüssen greifen. Von dpa mehr...


Di., 26.08.2014

Ernährung Vorsicht Lebensmittelmotten: Müsli und Mehl sicher lagern

Pfui, was ist denn das? Im Müsli können sich Lebensmittelmotten einnisten. Wer sie nicht schnell genug entdeckt, riskiert eine wahre Plage in der Küche. Foto: Jens Kalaene

Hamburg (dpa/tmn) - Das ist ein böses Aufwachen: Wer beim morgendlichen Griff zur Müslipackung plötzlich Motten darin entdeckt, dem vergeht wohl für den Rest des Tages der Appetit. Damit das nicht geschieht, gehören Lebensmittel gut verpackt. Von dpa mehr...


Mo., 25.08.2014

Ernährung Fruchtfliegen vermeiden: Leere Weinflaschen spülen

Fruchtfliege auf einer Bananenschale: Wer sie loswerden will, sollte seinen Abfall entsprechend lagern und Flaschen säubern. Foto: Daniel Naupold

Bonn (dpa/tmn) - Gerade an wärmeren Tagen werden Fruchtfliegen in der Küche schnell zum Problem. Sie vermehren sich oft explosionsartig. Wer das vermeiden will, ist mit folgenden Tipps gut beraten. Von dpa mehr...


Fr., 22.08.2014

Ernährung Laktosefreie Milch schmeckt süßer

Warum schmeckt laktosefreie Milch süßer? Grund ist der enthaltene süße Einfachzucker, welcher aus dem Doppelzucker Laktose beim Aufspalten entsteht. Foto: Arno Burgi

München (dpa/tmn) - Menschen mit einer Laktoseintoleranz können den milcheigenen Zucker nicht abbauen und deshalb nicht verdauen. Doch warum schmeckt laktosefreie Milche süßer als handelsübliche? Von dpa mehr...


Do., 21.08.2014

Ernährung Obst zum Abnehmen lieber als Nachtisch-Ersatz essen

So viel leckeres Obst! Als Nachtisch ist es zum Abnehmen perfekt - als Zwischenmahlzeit eher nicht. Foto: Arno Burgi

Berlin (dpa/tmn) - Obst, Obst und noch mehr Obst! Wer abnehmen will, isst es oft den ganzen Tag, in der Hoffnung, so ein paar Pfunde loszuwerden. Was viele nicht wissen: Zu viel Obst kann sogar das Gegenteil bewirken - man nimmt zu. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter