Fr., 24.03.2017

Der saure Kick Geschmack von Rhabarber lässt sich an der Farbe erkennen

Der saure Kick : Geschmack von Rhabarber lässt sich an der Farbe erkennen

Manche Menschen lieben seinen Geschmack, anderen ist er viel zu sauer. Dabei gibt es den Rhabarber in unterschiedlichen Sorten - von extrem sauer bis mild-süß. Welches Aroma die Stangen haben, verrät die Farbe. Von dpa mehr...

Do., 23.03.2017

Ideal für die Gemüsepfanne Leicht und frisch: Pak Choi schmeckt leicht süß

Beim Pak Choi kann man sowohl die Blätter als auch die Stiele für die Zubereitung von Speisen verwenden.

Würzig und süß zugleich: Pak Choi, auch chinesischer Blätterkohl genannt, überzeugt mit seinem Geschmacksreichtum. Das Blattgemüse ist kalorienarm und in seiner ganzen Form verwendbar. Von dpa mehr...


Mi., 22.03.2017

Schnittvorlage Weg mit Schale, Strunk und Augen: Ananas richtig zubereiten

Schritt 1: Ananas quer vor sich aufs Brett legen und mit einem mittelgroßen Messer den Blütenansatz abschneiden.

Ananas ist immer lecker. Sie ist süß und saftig. Wäre da nur nicht die hartnäckige Schale außen. Und der Strunk innen. Gut, dass es Sascha Stemberg gibt. Der Koch weiß, wie man die Ananas am schnellsten aufschneidet. Von dpa mehr...


Di., 21.03.2017

Ideale Speisenbegleiter Muskat und Maracuja: Aromatische Weine sind wieder im Kommen

Aromatische Weine liegen im Trend. Besonders süße Weine sind beliebt, da sie gut mit scharfen Speisen kombinierbar sind.

Süß liegt im Trend, aber trocken unangefochten an der Spitze: Beim Wein scheiden sich bekanntlich viele Geister. Auffällig ist, dass immer mehr Weise passend zu einzelnen Speisen angeboten werden. Von dpa mehr...


Mo., 20.03.2017

Fachmesse ProWein Nach Rot, Weiß und Rosé: Orange ist die vierte Weinfarbe

Immer mehr Winzer lassen ihre weißen Trauben mit der Schale vergären. Das ungewöhnliche Ergebnis ist orangefarbener Wein.

Manche Experten lieben orangenen Wein, andere beschimpfen ihn. Einerseits heißt es: alte Gemüsesuppe, gärendes Obst. Andererseits: Komplexität und toller Speisebegleiter. Ein Besuch auf der Messe ProWein zeigt: Orangener Wein ist vor allem erklärungsbedürftig. Von dpa mehr...


Mo., 20.03.2017

Süß oder herzhaft Trendobst Jackfrucht? Nachtisch und Fleischersatz

Jackfrüchte wachsen in den tropischen Gebieten Asiens. In der internationalen Küche werden sie inzwischen gern als Fleischersatz verwendet.

Eine exotische Frucht aus Asien hält in die vegane Küche Einzug. Die Jackfrucht wird zum Fleischersatz und landet in Burgern und Eintöpfen. Doch auch in Süßspeisen taucht sie immer öfter auf. Von dpa mehr...


Fr., 17.03.2017

Frühe Ernte Spargel in feuchten Tüchern im Kühlschrank lagern

Der erste frische Spargel ist da.

Der erste Spargel ist da. Beheizter Böden und kleiner Folien-Tunnel sei dank, können die Bauern früher ernten. Verbraucher lieben das Gemüse. Damit die Sehnsucht mit frischer, leckerer Ware gestillt wird, hat der Vegetarierbund Deutschland einige Tipps parat. Von dpa mehr...


Do., 16.03.2017

Fleischersatz für Vegetarier Seitan schmeckt auch im Burger

Ein Burger kann man auch mit «Seitan-Fleisch» zubereiten.

Fleischlos essen, möchten viele. Doch ganz auf den Geschmack wollen sie nicht verzichten. Deshalb gibt es Ersatzprodukte wie Tofu, Lupine und Seitan. Letzteres kann man selbst herstellen und als Schnitzel oder für einen Burger zubereiten. Von dpa mehr...


Mi., 15.03.2017

Die wichtigsten Siegel So erkennt man regionale Lebensmittel wirklich

Die wichtigsten Siegel : So erkennt man regionale Lebensmittel wirklich

Für viele Verbraucher ist es wichtig, dass ihre Lebensmittel aus der Region kommen. Das gilt auch für Spezialitäten. Doch auf Werbebotschaften wie «Das Beste aus der Heimat» sollten sie sich besser nicht verlassen. Von dpa mehr...


Mi., 15.03.2017

Zutatenliste Salz und Säurezusätze haben in Curry nichts verloren

Zutatenliste : Salz und Säurezusätze haben in Curry nichts verloren

Beim Kauf von Curry sollte man einen Blick auf die Zutatenliste werfen. Salz und Zucker sollten nicht enthalten sein und auch Säurezusätze gehören nicht in die Gewürzmischung. Von dpa mehr...


Di., 14.03.2017

Was wozu passt Einen Braten zubereiten: Blech oder Bräter?

Köche sollten einen Bräter nutzen, wenn das Fleich in viel Soße gart.

Um ein Stück Fleisch in Flüssigkeit zu schmoren, ist die Anschaffung eines Bräters sinnvoll aber nicht zwingend notwendig. Zweifellos ist er aber praktischer und hat einige Vorteile. Von dpa mehr...


Mo., 13.03.2017

Metallsplitter Friki ruft Geflügel-Wiener bei Netto zurück

Diese Geflügel-Wiener von Friki mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 22.03.2017 bis 03.04.2017 sollten Verbraucher nicht essen.

Wer kürzlich Geflügel-Wiener bei Netto gekauft hat, sollte die Verpackung überprüfen. Denn gerade wird von dem Verzehr der «Geflügel-Wiener mit Magermilchjoghurt, geräuchert» der Marke Friki Viva Vital (300 Gramm) abgeraten. Von dpa mehr...


Mo., 13.03.2017

Spirituosen Hauptsache süß: Was einen Likör ausmacht

Damit sich eine Spirituose Likör nennen darf, muss sie mindestens 100 Gramm Zucker pro Liter enthalten.

Whisky, Wodka oder Schnaps: Vielen ist das zu hart und herb. Wer es hochprozentig und dabei süß mag, sollte lieber zum Likör greifen. Denn hier ist viel Zucker ein Muss. Von dpa mehr...


Fr., 10.03.2017

Gesund und würzig So wird Feldsalat zu Pesto

Gesund und würzig : So wird Feldsalat zu Pesto

Wem ein Salat aus den grünen Blättchen zu langweilig wird, kann es mal mit einem Pesto aus Feldsalat probieren. Das ist schnell selbst zubereitet und einige Wochen im Kühlschrank haltbar. Von dpa mehr...


Do., 09.03.2017

Neu in New York Neuer Einhorn-Drink: Auf Unicorn Latte folgt Milchshake

Bunte Streusel, Marshmallow-Stange, Keks-Stäbchen und vieles mehr: So wird ein Milchshake zur «Unicorn Parade» (Einhorn-Parade).

Abwechslung für Einhorn-Fans: Sie müssen nicht mehr länger nur «Unicorn Latte» schlürfen. Als Alternative gibt es für sie «Unicorn Parade» - ein kunterbunter Milchshake. Von dpa mehr...


Mi., 08.03.2017

Weg mit dem Strunk Fenchel richtig schneiden

Schritt 1: Die Fenchelknolle auf ein Brett legen und mit einem mittelgroßen Kochmesser die Stiele abschneiden.

Fenchel ist nicht nur eine viel genutzte Heilpflanze, sondern auch eine vielseitige Zutat in der Küche. Doch bei der Zubereitung macht das Zerkleinern der Knolle manchem Probleme. Tipps gibt ein Spitzenkoch. Von dpa mehr...


Di., 07.03.2017

In Maßen statt Massen Veggie-Fleischprodukte lieber nur ab und zu essen

Vegetarische und vegane Fleischersatzprodukte sollten in Maßen genossen werden.

Vegetarische Lebensweisen rücken immer weiter in den Fokus. Aus unterschiedlichen Gründen wird auf Tierprodukte verzichtet. Den Geschmack wollen Verbraucher dennoch nicht missen. Die Lebensmittelindustrie ist auf Ersatzprodukte eingestellt, doch die haben es in sich. Von dpa mehr...


Mo., 06.03.2017

Veggie-Trend Blumencool: «Cauliflower» ist das neue In-Gemüse

Ein Grillgericht mit Blumenkohl und Speck - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Obwohl Blumenkohl gesund ist, führten die weißen Röschen lange ein kulinarisches Schattendasein. Das ist nun vorbei. In den USA wird das Gemüse zum Trend erklärt. Von dpa mehr...


Fr., 03.03.2017

Zum Tag des Artenschutzes Viele Deutsche achten beim Fischkauf auf nachhaltigen Fang

Der Seeteufen zählt zu einer bedrohten Fischart.

Thunfisch, Seeteufel, Kaiserbarsch - diese Fische sind nur drei von vielen bedrohten Arten. Das wissen aber nur zwei Prozent der Deutschen. Zum Tag des Artenschutzes am 3. März macht das Forschungsministerium auf gefährdete Meerestiere aufmerksam. Von dpa mehr...


Do., 02.03.2017

Preissenkung Butter wird wieder etwas billiger

Preissenkung : Butter wird wieder etwas billiger

Schnäppchenjäger aufgepasst - 10 Cent können sie jetzt beim Butterkauf sparen. Denn die ersten Discounter haben den Butterpreis gesenkt. Von dpa mehr...


Do., 02.03.2017

Olivenpaste Tapenade selbst machen

Die Grundlage einer Tapenade sind Oliven.

Südfranzösisches Flair weht durch die Küche, wenn man Tapenade selbst zubereitet. Dafür braucht man nur eine Handvoll Zutaten. Die Olivenpaste schmeckt als Brotaufstrich oder Dip. Von dpa mehr...


Mi., 01.03.2017

Zuckerbomben Manche Energydrinks enthalten 13 Stück Würfelzucker pro Dose

Energydrinks enthalten sehr viel Zucker.

Manchmal reichen genug Schlaf und frische Luft nicht aus, um fit und konzentriert zu sein. Wenn der Kaffee zu schwach ist, greifen viele Menschen zu Energydrinks. Doch diese sind sehr ungesund. Von dpa mehr...


Di., 28.02.2017

Koch-Trick Rinderkraftbrühe mit angebratenen Zwiebeln zubereiten

Das Geheimnis einer perfekten Rinderkraftbrühe sind die Zwiebeln, die samt Schale in die Pfanne kommen.

Fleisch, Gemüse, Gewürze: Das braucht man für eine gute Fleischbrühe. Doch so richtig gut sieht und schmeckt sie erst mit angerösteten Zwiebeln. Dafür müssen Köche einen Trick anwenden. Von dpa mehr...


Mo., 27.02.2017

Von wegen gesund «Öko-Test»: Viele grüne Smoothies enthalten zu viel Zucker

Grüne Smoothies aus dem Handel enthalten oft viel Zucker und kaum Gemüse, berichtet die Zeitschrift «Öko-Test». Doch nicht alle getesteten Produkte schnitten schlecht ab.

Bevorzugt zum Frühstück werden sie täglich gemixt und getrunken. Wer dazu keine Zeit hat, kauft sich einen. Grüne Smoothies gelten als gesund. In ihnen stecken viele Vitamine und Gemüse - denkt man. Ein Produkttest hat viel Zucker und wenig Grünzeug nachgewiesen. Von dpa mehr...


Fr., 24.02.2017

Gewürzkunde Szechuan oder Muntok: Pfeffersorten im Überblick

Kubebenpfeffer hat ein Eukalyptusaroma. Er eignet sich gut zum Würzen von Fleisch und Gemüse.

Wer es gern feurig mag, greift gern zu Pfeffer. Aber zu welchem? Die Auswahl ist groß, und jede Pfeffersorte hat ihren ganz eigenen Charakter und ihr ganz spezielles Aroma. Von dpa mehr...


1 - 25 von 862 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter