Fr., 20.01.2017

Viele Einsatzmöglichkeiten Physiker arbeiten in ganz verschiedenen Branchen

Ein klassisches Berufsfeld für Physiker ist etwa die Forschung an Gravitationswellen. Doch viele arbeiten auch in fachfremden Branchen.

Physiker arbeiten nach ihrem Studium nicht nur als Forscher und Entwickler. Ein enggefasstes Berufsfeld gibt es für sie nicht. Einige Physiker sind sogar bei Finanzdienstleistern gefragt, wie eine Studie nahelegt. Von dpa mehr...

Do., 19.01.2017

Neues Jahr, neue Struktur «Stille Stunde» erhöht Effizienz im Büro

Endlich eine Stunde Ruhe - das können Berufstätige mit ihren Kollegen organiseren.

Hier die E-Mails checken, da ein Telefonanruf: Viele könnten abends schneller nach Hause, wenn sie tagsüber konzentriert arbeiten könnten und nicht dauernd unterbrochen werden würden. Doch das lässt sich ändern - mit der «Stillen Stunde» am Arbeitsplatz. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Teamarbeit Bei Stress im Job ist Freundlichkeit besonders wichtig

Lächeln nicht vergessen! Ist der Kollege schlecht drauf, hilft ein freundliches Wort.

Kollegen können mehr sein als neutrale Mitglieder eines Teams. Sie können einen auffangen, wenn man genervt ist. Allein Verständnis und Freundlichkeit lösen so manche Anspannung. Von dpa mehr...


Di., 17.01.2017

Wahl mit Bedacht Warum der erste Job nach dem Studium so wichtig ist

Vertrieb statt Marketing? Keine gute Idee. Wer ins Berufsleben einsteigt, sollte sich für die Stelle entscheiden, die zu einem passt.

Die Wochen nach dem Studienabschluss sind alles andere als angenehm. Einerseits wollen viele möglichst schnell in Lohn und Brot stehen, andererseits soll es häufig gleich der Traumjob sein. Wie findet man da eine gute Balance? Von dpa mehr...


Mo., 16.01.2017

Vertretung am Arbeitsplatz Drei Sorgen rund um die Elternzeit - und wie man sie löst

Wer eine Elternzeitvertretung übernimmt, sollte sich nicht zu sehr mit seiner Vorgängerin oder seinem Vorgänger vergleichen. Besser ist es, eigene Ziele zu verfolgen und Schwerpunkte zu setzen.

Bootet mein Vertreter mich während der Elternzeit aus? Und wenn ich selbst die Vertretung bin: Wie vertrete ich jemanden, der immer 150 Prozent bei der Arbeit gibt? Drei Sorgen rund um die Elternzeit - und wie man sie am besten löst. Von dpa mehr...


Fr., 13.01.2017

Neujahrsschwung nutzen Gute Vorsätze für 2017: Wie Berufstätige jetzt dranbleiben

Die guten Vorsätze vom Silvesterabend sollte man gut im Blick behalten. Beispielsweise das Vorhaben, immer pünktlich in den Feierabend zu gehen.

Neues Jahr, neue Vorsätze. Doch bei vielen sind die schnell vergessen. Darum ist es umso wichtiger, im Januar das auch weiter umzusetzen, was man sich vorgenommen hat. Von dpa mehr...


Do., 12.01.2017

Im Januar gleich freinehmen? Was beim Urlaub am Jahresanfang geht und was nicht

Im Januar gleich freinehmen? : Was beim Urlaub am Jahresanfang geht und was nicht

Den einen zieht es zum Skifahren in die Berge, den anderen nach Thailand in die Sonne: Das Jahr hat gerade erst begonnen, da steht für manchen schon der erste Urlaub an. Doch nicht jeder Mitarbeiter darf gleich freinehmen. Was geht und was nicht, erklärt ein Experte. Von dpa mehr...


Do., 12.01.2017

Studie Bei viel Stress im Job ist körperliche Fitness wichtig

Sport als Ausgleich: Gerade bei Stress im Beruf ist körperliche Betätigung wichtig.

Wer fit ist, kann besser arbeiten - das gilt besonders bei viel Stress im Job. Eine Studie zeigt den Zusammenhang zwischen Bewegung und alarmierenden Signalen des Körpers. Eine andere Studie fand sogar noch weitere Vorteile für Arbeitnehmer. Von dpa mehr...


Mi., 11.01.2017

Gewissenhaft vorbeugen Viele Unfälle am Bau im Winter: Arbeitsschutz sehr wichtig

Gefahrenquelle im Winter: Baustellen mit vereisten Gerüsten oder Treppen sind für Arbeiter ein ständiger potenzieller Unfallort.

Gerade in der kalten Jahreszeit ist es besonders gefährlich, auf einer Baustelle zu arbeiten. Deshalb sollte man auf viele Dinge bei der täglichen Arbeit achten. Von dpa mehr...


Di., 10.01.2017

Beruflich aktiv Arbeiten im Ruhestand: Optionen im Betrieb frühzeitig prüfen

Manche Menschen halten nichts vom Ruhestand. Sie bleiben dann einfach länger berufstätig als nötig.

Die meisten Berufstätigen freuen sich auf die Rente. Doch es gibt auch Menschen, die den Ruhestand aufschieben wollen. Dafür müssen sie jedoch rechtzeitig vorsorgen. Von dpa mehr...


Mo., 09.01.2017

Soziologe Matthias Horx «Slow-Trend» wirkt sich positiv auf Arbeitswelt aus

Soziologe Matthias Horx : «Slow-Trend» wirkt sich positiv auf Arbeitswelt aus

In der Ruhe liegt die Kraft: Der Frankfurter Trendforscher Horx beobachtet in der Gesellschaft die Sehnsucht nach Entschleunigung - zugunsten höherer Lebensqualität. Der «Slow-Trend» hält mittlerweile auch im Job Einzug - auch mit großem Nutzer für achtsame Arbeitgeber. Von dpa mehr...


Fr., 06.01.2017

Jahreswechsel Frohes Neues nur bis Mitte Januar wünschen

Ein «frohes neues Jahr» wünscht man sich gerne noch bis Mitte Januar.

Das Grüßen von Kollegen gehört zum Büroalltag dazu und schafft ein angenehmes Arbeitsklima. Gerade zum Jahreswechsel wird sich oft noch ein «frohes Neues» gewünscht. Doch wie lange geht das eigentlich? Von dpa mehr...


Do., 05.01.2017

Moderner Arbeitsalltag Azubis sollten Digitalisierung im Job mitdenken

Gerade handwerkliche Berufe könnten in den kommenden Jahren immer mehr unter der Digitalisierung leiden.

Koch, Steuerfachwirt oder Fertigungsmitarbeiter: Für viele stellt sich vor dem Beginn einer Ausbildung nicht nur die Frage nach den eigenen Interessen. Mancher fragt sich auch, ob der technische Fortschritt den eigenen Job künftig ersetzt. Ein sinnvoller Gedanke? Von dpa mehr...


Mi., 04.01.2017

Vom Anspruch bis Antrag Was Arbeitnehmer über Teilzeit wissen müssen

Eine gute Work-Life-Balance ist vielen Arbeitnehmern sehr wichtig. Teilzeit ist eine Möglichkeit, sie umzusetzen.

Flexibilität ist vielen Arbeitnehmern wichtig. Das betrifft auch die Arbeitszeit. Teilzeit ist eine Möglichkeit, diese flexibel zu gestalten. Wer das möchte, muss aber einiges beachten. Von dpa mehr...


Di., 03.01.2017

Finanzielle Unterstützung Bafög-Antrag stellen: So findet man richtige Anlaufstelle

Finanzielle Unterstützung : Bafög-Antrag stellen: So findet man richtige Anlaufstelle

Einen regelmäßigen Zuschuss zum Lebensunterhalt brauchen viele junge Leute während ihrer Ausbildung - unabhängig ob Schüler, Azubi oder Student. Hierbei gilt es zu beachten, dass es unterschiedliche Anlaufstellen gibt. Von dpa mehr...


Di., 03.01.2017

Vereinfachung für Arbeitnehmer Für Arbeitsbescheinigung ist letzte Abrechnung nicht nötig

Für Erwerbslose ist es wichtig, dass sie mit einer Arbeitsbescheinigung zur Arbeitsagentur gehen, um zeitnah Arbeitslosengeld zu beziehen.

Wer Arbeitslosengeld beziehen möchte, der braucht eine Arbeitsbescheinigung. Diese kann der Arbeitgeber auch schon vor der letzten Lohnabrechnung ausstellen. Von dpa mehr...


Mo., 02.01.2017

Warten auf das Geld Gehalt kommt nicht pünktlich: Was Mitarbeiter tun können

Wer auf seinem Kontoauszug vergeblich nach dem Eingang des Gehalts sucht, sollte sich zunächst an die Personalabteilung wenden.

Trifft das Gehalt nicht pünktlich ein, kann das für Arbeitnehmer zum Problem werden. Schließlich werden monatliche Ausgaben wie die Miete trotzdem vom Konto abgebucht. Betroffene sollten daher rechtzeitig aktiv werden. Von dpa mehr...


Fr., 30.12.2016

Deutscher Gewerkschaftsbund Mehr Mindestlohn bringt weniger Arbeitszeit für Minijobber

Mindestlöhner können sich 2017 über eine Erhöhung freuen. Für Minijobber verringert sich dadurch Arbeitszeit.

Ab dem 1. Januar steigt der Mindestlohn um 34 Cent. Besondere Folgen hat das für Minijobber. Auf der Internetseite des Deutschen Gewerkschaftsbundes erfahren sie, was es zu beachten gilt. Von dpa mehr...


Fr., 30.12.2016

Hochschulstatistik In Informatik ist jeder vierte Studienanfänger eine Frau

Immer mehr Frauen fangen ein Informatikstudium an. Im Vergleich zu Männer sind es mittlerweile viermal so viele.

Informatik war jahrelang eine Domäne der Männer. An den Hochschulen füllten hauptsächlich sie die Vorlesungssäle, während Frauen kein Interesse an diesem Studiengang zeigten. Das scheint sich mittlerweile geändert zu haben. Von dpa mehr...


Do., 29.12.2016

Top 5 Berufe mit den meisten Anerkennungsverfahren

Im Jahr 2015 gab es 6372 Anerkennungsverfahren für Ärzte, die ihren Berufsabschluss im Ausland erworben haben. Nur in einem Beruf gab es noch mehr Verfahren.

Wer im Ausland ausgebildet wurde und in Deutschland arbeiten möchte, muss seine Qualifikation anerkennen lassen. In den verschiedenen Branchen laufen deshalb jährlich Tausende sogenannte Anerkennungsverfahren. Doch in welchem Beruf gibt es die meisten? Von dpa mehr...


Do., 29.12.2016

Mehr Mut im Job So lassen Introvertierte sich aus der Reserve locken

Introvertierten Menschen fällt es manchmal schwer, eine Präsentation zu halten. Wichtig ist deshalb, dass sie es möglichst oft üben - am besten erst einmal vor dem Team.

Die Schüchternen kommen im Berufsleben nur selten zu Wort. Dabei haben auch ruhige Mitarbeiter häufig wertvolle Ideen. Doch wie kommen Vorgesetzte an sie heran? Von dpa mehr...


Mi., 28.12.2016

Das kann man machen Krankheitstage im Urlaub vom Arbeitgeber gutschreiben lassen

Ausgerechnet im Urlaub werden viele Arbeitnehmer krank. Ihre Krankheitstage können sie sich vom Arbeitgeber dann jedoch gutschreiben lassen.

Sobald der Stress abfällt, werden viele Arbeitnehmer krank. Meistens ausgerechnet dann, wenn sie eigentlich Urlaub hätten. Der Deutsche Anwaltverein erklärt, wie Angestellte dennoch auf ihre verdienten Erholungstage kommen können. Von dpa mehr...


Di., 27.12.2016

Den Chef überzeugen Vor Gehaltsverhandlung Erfolge schriftlich notieren

Wer einen Zuwachs bei seiner Gehaltsabrechnung möchte, muss meist mit seinem Chef darüber verhandeln. Hilfreich ist es, eine Auflistung der Erfolge mit ins Gespräch zu nehmen. Foto. Arno Burgi

Jahrelang hat man sich mit dem selben Lohn zufrieden gegeben, doch irgendwann ist sie einfach fällig, die Gehaltserhöhung. Manchmal müssen Arbeitnehmer allerdings etwas nachhelfen. Und das geht nur mit guten Argumenten. Von dpa mehr...


Mo., 26.12.2016

Neuer Beruf Ausbildung zum E-Commerce-Kaufmann kommt im August 2018

Neuer Beruf : Ausbildung zum E-Commerce-Kaufmann kommt im August 2018

Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich die Arbeitswelt. Das führt auch dazu, dass neue Berufe entstehen. Ein Beispiel dafür ist der Kaufmann für E-Commerce, zu dem sich junge Menschen schon bald ausbilden lassen können. Von dpa mehr...


Fr., 23.12.2016

Schutz der Sehkraft Bei der Arbeit am PC stündlich Übungen für die Augen machen

Tägliche Arbeit am Computer strengt an. Wer seinen Augen keine Entspannung gönnt, riskiert gesundheitliche Probleme.

Viele Menschen verbringen berufsbedingt viel Zeit vor dem Bildschirm. Für die Augen ist das auf die Dauer ungesund, weshalb Experten zur Entspannung raten. Einige Übungen sind besonders hilfreich. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Folgen Sie uns auf Twitter