Di., 19.08.2014

Kreuzfahrt mit der MS Admiral an der lykischen Küste Luxus in der Holzklasse

Ein Hauch von anno dazumal:Auf einer Kreuzfahrt mit der MS Admiral entlang der lykischen Küste erlebt man Seefahrernostalgie von der angenehmsten Seite. Günter Tietgen

Mal reisen wie die alten Seefahrer auf ihren Segelschiffen? Romantisch, aber nicht unbedingt komfortabel. Wer trotzdem das Flair von von anno dazumal schnuppern möchte, ohne dabei auf die Vorzüge einer modernen Kreuzfahrt zu verzichten, kann auf einer Kreuzfahrt mit der MS Admiral entlang der lykischen Küste beides verbinden. Von Kristian van Bentem mehr...


Fr., 30.05.2014

Wenn es eng wird auf dem Kanal Lotsen begleiten die Ozeanriesen auf der meistbefahrenen Wasserstraße der Welt

Nord-Ostsee-Kanal

Kiel - Es gibt digitale Weltkarten, GPS und satellitengestützte Schiffsortung – doch wenn es eng wird, muss einer ans Ruder, der die Strecke kennt. Ein Mensch. Ein Lotse. Wir haben einen Lotsen auf dem Nord-Ostsee-Kanal begleitet. Von Gunnar A. Pier mehr...


Fr., 17.01.2014

In Irlands Hauptstadt entwickelt sich in hippes neues Viertel rund um Mode und Design Kreativ steht Dublin gut

Spaß an Eigenwilligkeit haben junge Designer und Ladenbesitzer im Kreativviertel von Dublin. Modemacherin Morganna Murphy (links) und Kunstgeschichtsstudentin Isabella Davey verkaufen im Om Diva auf der Drury Street beispielsweise ihre wilden Eigenentwürfe und gebrauchte Kleidung.

Dublin - Seit einen Jahr vermarktet Dublin einen Teil seiner Stadt als „Kreativviertel“. In Nachbarschaft zur berühmt-berüchtigten Partymeile Temple Bar siedeln sich seit Beginn der Finanzkrise zahlreiche junge Designer an. Im Creative Quarter treffen Touristen auf innovative und individuelle Boutiquen, hippe Cafés und außerordentlich viele neue Restaurants. Von Anne Koslowski mehr...


Sa., 07.12.2013

Kontraste in Südafrikas größter Stadt Überraschung in Joburg

Wenig urbanes Leben, viel Kriminalität: Das ist ein verbreitetes Urteil über Johannesburg. Wir haben „Jozy“ anders erlebt. Von Uwe Gebauer mehr...


Fr., 19.12.2014

Tourismus Deutsche Bahn rangiert die Autozüge aus

Es fahren immer weniger Autozüge. Schon seit Anfang November gibt es von Hamburg sowie Düsseldorf und Berlin keine Fahrten mehr ins Ausland. Foto: Malte Christians

Hamburg (dpa) - Mit dem Autozug lässt es sich bequem reisen. Während es sich die Familie im Liegewagen gemütlich macht, ist das Auto auf dem Transportwagen dabei. Für Urlauber gen Süden ist diese Reisevariante aber bald passé. Von dpa mehr...


Tourismus: Skifahren in Paradiski - Eine Seilbahn für die Superlative

Tourismus: Wette auf das Weiß: 150 Jahre Wintertourismus in St. Moritz

Tourismus: Dem Tiger auf der Spur: Safari im Ranthambhore Nationalpark


Fr., 19.12.2014

Tourismus Was bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen erlaubt ist

Jacke ablegen: Das gehört an der Sicherheitskontrolle am Flughafen zum Standard. Doch das Personal darf noch weitere Dinge überprüfen. Foto: Markus Scholz

Potsdam (dpa/tmn) - Das Sicherheitspersonal am Flughafen darf das Gepäck des Reisenden ausgiebig inspizieren und sogar fordern, elektronische Geräte einzuschalten. Wer sich weigert, hat Pech - und darf nicht fliegen. Von dpa mehr...


Tourismus: Studie: Bundesbürger verreisten so viel wie nie zuvor

Tourismus: Gedenkstätte Auschwitz führt Online-Reservierungssystem ein

Tourismus: Neues Jahr, neue Reisen: 900 Jahre Köthen, Stuttgart-Touren


Fr., 12.12.2014

Buntes Silvester weit weg: Wie Metropolen den Jahreswechsel feiern

Am Times Square steigt in New York die traditionelle Silvesterparty. Auch in diesem Jahr gilt: Es wird sicherlich voll. Foto: NYC & Company

Berlin (dpa/tmn) - Es muss nicht das Brandenburger Tor sein: In vielen Weltmetropolen wird Silvester mit imposanten Feuerwerken und Partys gefeiert. Eine Auswahl - von New York über Rio de Janeiro bis Sydney. Von dpa mehr...


Buntes: Versicherungsschutz für den Weihnachtsurlaub planen

Buntes: Weihnachtsbaum-Transport mit dem Auto - Typische Fehler

Buntes: Brennt wie Zunder - Den Weihnachtsbaum sicher schmücken


Fr., 19.12.2014

Tourismus Neues Jahr, neue Reisen: 900 Jahre Köthen, Stuttgart-Touren

Für das 900-jährige Jubiläum sind in Köthen viele Veranstaltungen geplant. Foto: Jan Woitas

Köthen (dpa/tmn) - Kleine Stadt ganz groß: Das sachsen-anhaltische Köthen, Bachstadt und Zentrum der Homöopatie, wird nächstes Jahr 900 Jahre alt. In Stuttgart können Besucher auf den neuen «Entdeckungstouren 2015» die Stadt von einer ganz neuen Seite erleben. Von dpa mehr...


Tourismus: Events für Winterfreunde: Mega-Skirennen und Insel im Schnee

Tourismus: Höher, größer, schöner: Riesenrad, Shopping-Mall und Sterne

Tourismus: Urlaubstipps: Winter-Spaß im Zauberwald und Indischen Ozean



Fr., 19.12.2014

Tourismus Entschädigung wegen verschwendeter Urlaubszeit

Reisende müssen es sich nicht bieten lassen, wenn der Veranstalter einen Flug plötzlich zu einer späteren Zeit ansetzt und noch dazu den Abflughafen ändert. Foto: Kevin Kurek

Hannover (dpa/tmn) - Der Veranstalter ändert den Abflughafen und verlegt den Flug in die Nacht: In einem solchen Fall darf ein Urlauber nicht nur von der Reise zurücktreten, ihm steht auch eine Entschädigung zu. Von dpa mehr...


Tourismus: Unerlaubte Auslandsfahrt mit Mietwagen kann teuer werden

Tourismus: Bahn muss aktiv über Verspätungen und Ausfälle informieren

Tourismus: Fluggäste müssen bei Kontrolle Foto mit Kamera machen


Di., 09.12.2014

Tourismus Zebrafische und Hippies: Segeln durch den Golf von Thailand

Türkisblaues Wasser: Beste Verhältnisse für Wassersport jeder Art bieten die Inseln im Golf von Thailand. Foto: Tourism Authority of Thailand

Koh Samui (dpa/tmn) - Seit 1989 die erste Flugverbindung nach Koh Samui startete, ist die Insel eine boomende Touristenregion. Vor allem auf den vielen Nachbarinseln gibt es noch tolle Strände und idyllische Buchten. Am besten lässt sich die Region per Jacht erkunden. Von dpa mehr...


Tourismus: Adrenalinkick Azoren: Grüne Schluchten und blaue Haie

Tourismus: Damit die Rechnung stimmt: Havanna auf eigene Faust

Tourismus: Bibel, Beach und Busch - Ostafrika à la carte


Folgen Sie uns auf Twitter