Di., 19.08.2014

Kreuzfahrt mit der MS Admiral an der lykischen Küste Luxus in der Holzklasse

Ein Hauch von anno dazumal:Auf einer Kreuzfahrt mit der MS Admiral entlang der lykischen Küste erlebt man Seefahrernostalgie von der angenehmsten Seite. Günter Tietgen

Mal reisen wie die alten Seefahrer auf ihren Segelschiffen? Romantisch, aber nicht unbedingt komfortabel. Wer trotzdem das Flair von von anno dazumal schnuppern möchte, ohne dabei auf die Vorzüge einer modernen Kreuzfahrt zu verzichten, kann auf einer Kreuzfahrt mit der MS Admiral entlang der lykischen Küste beides verbinden. Von Kristian van Bentem mehr...

Fr., 30.05.2014

Wenn es eng wird auf dem Kanal Lotsen begleiten die Ozeanriesen auf der meistbefahrenen Wasserstraße der Welt

Nord-Ostsee-Kanal

Kiel - Es gibt digitale Weltkarten, GPS und satellitengestützte Schiffsortung – doch wenn es eng wird, muss einer ans Ruder, der die Strecke kennt. Ein Mensch. Ein Lotse. Wir haben einen Lotsen auf dem Nord-Ostsee-Kanal begleitet. Von Gunnar A. Pier mehr...


Fr., 17.01.2014

In Irlands Hauptstadt entwickelt sich in hippes neues Viertel rund um Mode und Design Kreativ steht Dublin gut

Spaß an Eigenwilligkeit haben junge Designer und Ladenbesitzer im Kreativviertel von Dublin. Modemacherin Morganna Murphy (links) und Kunstgeschichtsstudentin Isabella Davey verkaufen im Om Diva auf der Drury Street beispielsweise ihre wilden Eigenentwürfe und gebrauchte Kleidung.

Dublin - Seit einen Jahr vermarktet Dublin einen Teil seiner Stadt als „Kreativviertel“. In Nachbarschaft zur berühmt-berüchtigten Partymeile Temple Bar siedeln sich seit Beginn der Finanzkrise zahlreiche junge Designer an. Im Creative Quarter treffen Touristen auf innovative und individuelle Boutiquen, hippe Cafés und außerordentlich viele neue Restaurants. Von Anne Koslowski mehr...


Sa., 07.12.2013

Kontraste in Südafrikas größter Stadt Überraschung in Joburg

Wenig urbanes Leben, viel Kriminalität: Das ist ein verbreitetes Urteil über Johannesburg. Wir haben „Jozy“ anders erlebt. Von Uwe Gebauer mehr...


Di., 02.09.2014

Tourismus Delikatesse aus der Tiefe: Auf Hummerjagd in Westschweden

Guter Fang: Fischer Lennart Johansson zeigt einen Hummer. Foto: Claudia Schuh

Styrsö (dpa/tmn) - Hummer in Schweden? Und ob: Hummerfang ist tatsächlich so schwedisch wie die Elchjagd. Ende September beginnt im westschwedischen Bohuslän die Saison der begehrten Schalentiere. Auf einer Kuttertour verfolgen Gäste, wie Fischer ihren Fang einholen. Von dpa mehr...


Tourismus: Strand am Kriegsdenkmal - Die Westerplatte als Ausflugsziel

Tourismus: Selfie in Auschwitz? Selbstdarstellung an Gedenkstätten

Tourismus: Schoko-Krebs und alte Traubensorten: Kulinarik auf Santorin


Di., 02.09.2014

Tourismus Züge zum Flughafen in Amsterdam fallen aus

Reisende, die zum Flughafen Schiphol wollen, müssen mehr Zeit einplanen. Am Wochenende fahren Ersatzbusse. Foto: Evert Elzinga

Darmstadt (dpa/tmn) - Reisechaos in Amsterdam: Einige Züge fallen am Wochenende wegen Bauarbeiten aus. Als Ersatz werden Busse fahren, die jedoch erheblich länger brauchen können. Von dpa mehr...


Tourismus: Skipässe in den Alpen werden teurer

Tourismus: Bahn-Streik: Betroffene können sich Tickets erstatten lassen

Tourismus: Reisebewertung im Internet: Auf Fotos von Mitarbeitern verzichten


Mo., 01.09.2014

Technik 90 Jahre IFA - Vom Detektor zum Smartphone

Eröffnungsbild des Informationsdienstes «Video Text» - dieser war Ende der 70er-Jahre auf der IFA eine Neuheit. Foto: Konrad Giehr

Berlin (dpa) - Die IFA wird in diesem Jahr 90 Jahre alt und ist damit eine der ältesten deutschen Industriemessen. Ihre Geschichte spiegelt die Entwicklung der Unterhaltungselektronik. Von dpa mehr...


Technik: Wearables: Mensch und Technik wachsen zusammen

Technik: IFA im Zeichen der Vernetzung

Technik: Die wichtigsten Informationen für IFA-Besucher


Di., 02.09.2014

Tourismus Weltweit Natur und Kultur erleben

Radeln in luftigen Höhen: Der neue Flow Country Trail bei Petzen in Südkärnten ist auch für Anfänger geeignet. Foto: Tourismusregion Klopeiner See/Franz Gerdl

Petzen (dpa/tmn) - Die Welt lockt mit ihrer Vielfalt: In Kärnten, auf Usedom und in Chicago kann man Natur- und Kulturerlebnisse genießen. Andere Teile der Welt sollte man derzeit lieber nicht besuchen: Von einer Reise nach Lesotho wird abgeraten. Von dpa mehr...


Tourismus: Kino an der Küste und Stricken am Strand

Tourismus: Für Reiselustige: Große Kunst und eine Regen-Versicherung

Tourismus: Reise-News: Digitale Strände, Mauerkunst, ABBA und Themse



Mo., 01.09.2014

Tourismus Bahn-Streik: Betroffene können sich Tickets erstatten lassen

Nichts geht mehr! Viele Bahnpendler könnten auf dem Heimweg Probleme bekommen. Foto: Bernd Wüstneck

Hannover (dpa/tmn) - Bei der Bahn wird am Abend gestreikt. Betroffene Fahrgäste können sich die Tickets kostenlos erstatten lassen. Oder sie steigen auf den nächsten Zug um. Von dpa mehr...


Tourismus: Streiks bei Germanwings - Tausende Fluggäste betroffen

Tourismus: Flugpreis nicht schon lange vor Abflug fällig

Tourismus: Fernbus verspätet: Keine Ansprüche bei Stau und Unwetter


Di., 02.09.2014

Tourismus Urlaub am Abgrund - Zehn faszinierende Vulkantouren

Von der Lounge des «Volcano House Hotels» lässt sich der Feuerschweif des Kilauea beobachten. Foto: Michael Juhran

Berlin (dpa/tmn) - Eine Tour am Rand eines Vulkans kann im wahrsten Sinne des Wortes eine heiße Angelegenheit werden. Doch teils atemberaubende Ausblicke entschädigen. Diese zehn Kratertouren weltweit sind besonders faszinierend. Von dpa mehr...


Tourismus: Angelnde Bären und putzige Otter - Auf Safari im Süden Alaskas

Tourismus: «Achtes Weltwunder»: Mit dem Schiff durch den Panama-Kanal

Tourismus: Tansania: Per Bahn vom Victoriasee zum Indischen Ozean


Folgen Sie uns auf Twitter