Sa., 23.07.2016

Azoren In der Wetterküche

Der Kratersee Lagoa do Fogoliegt in einer Höhe von 610 Metern. Am Horizont ist der Atlantische Ozean zu sehen. Josef Thesing

Der Espresso am Wegesrand dauert ein wenig. „Die Azorianer haben ein anderes Tempo“, sagt Wanderführerin Serafina Silva. Die Menschen auf São Miguel haben Zeit. Serafina ist da zuweilen eine Ausnahme, denn mit drahtigen Schritten geht es über gut präparierte Wanderwege, aber auch schon mal einen früheren Bachlauf hinauf. Die gebürtige Insulanerin und Mutter ist kaum aufzuhalten. Von Josef Thesing mehr...

Fr., 15.07.2016

Jersey Barnaby ermittelt

Bei einer Pause in St. Aubinschweift der Blick über die Boote im Hafen. Wer etwas länger pausiert, kommt nicht umhin, den rasanten Tidenhub zu bemerken. Stefanie Meier

Die wechselvolle Geschichte begegnet dem Wanderer auf Schritt und Tritt. Eben noch war es die Ruine des Grosnez Castle – eine Befestigungsanlage aus dem 14. Jahrhundert. Nur einige Hundert Meter weiter ist es der „Marine-Peilstand 3“ – eine Bunkeranlage der deutschen Besatzer in der Zeit des Zweiten Weltkrieges. Die Deutschen waren von 1940 bis zum 9. Mai 1945 ungebetene Gäste auf der Insel Jersey. Von Peter Werth mehr...


Fr., 15.07.2016

Irland Da lacht der Fischhändler

Hält immer eine gute Geschichte parat: Pat O’Connell an der längsten Fischtheke Irlands. Hier kam er 2011 auch mit Queen Elizabeth II. ins Gespräch. Fab Food Trail

Die schlechte Nachricht zuerst: Wer vorhat, das coole Cork im Süden Irlands an nur zwei Tagen zu erkunden, wird kläglich scheitern. Aber vielleicht ist das auch gut so, denn der kommt garantiert wieder. Irlands zweitgrößte Stadt hat mit seinen 120 000 Einwohnern und ganz vielen Studenten ordentlich was drauf. Von Michèle Waßmann mehr...


Fr., 08.07.2016

Namibia Rotes Meer aus Sand

Das trockene Wüstenklima im Sossusvleiverhindert den Verfall der abgestorbenen Bäume. Das schafft bizarre Fotomotive.

Die Wüste hat einen fragwürdigen Ruf. Schon seit dem zweiten Satz der Bibel. Auch ihre Verwandten, Savanne, Steppe und Pampa, kommen nicht viel besser weg. Von Hans Lüttmann mehr...


Fr., 01.07.2016

Erdbeeren aus Aranjuez Königlicher Genuss in Spanien

Über den Resten eines alten Klostersl ließ König Philipp II. um das Jahr 1560 den „Palacio Real“ errichten. In den folgenden Jahrhunderten wurde er stetig erweitert und umgebaut. Heute dient die einstige Sommerresidenz als Museum. Dietmar Jeschke

Süß? Fruchtig? Herb? Oder doch lieber aromatisch? „Die meisten wissen, was sie wollen. Manchmal können mich die Kunden aber schon ein wenig verrückt machen“, erzählt Fernando Alcazar. Kein Wunder: Denn Geschmack ist bekanntlich subjektiv. Und guter Geschmack hat seinen Preis. Von Dietmar Jeschke mehr...


Do., 21.07.2016

Tourismus Wie die Alpen vor 200 Jahren: Das Wanderwunder von Albanien

Tourismus : Wie die Alpen vor 200 Jahren: Das Wanderwunder von Albanien

Die Berge im Norden Albaniens waren lange ein vergessener Winkel, ärmer noch als der Rest des heruntergewirtschafteten Landes. Doch nun wagen sich immer mehr Touristen in die bildschönen Hochtäler. Mit dem Geld kommt der Neid. Von dpa mehr...


Tourismus: Veranstalter und Reisebüro: Die Themen Sicherheit und Gefahr

Tourismus: Eine Friedensbewegung: Interrail gestern und heute

Tourismus: Erst reisen, dann zahlen: Urlaub auf Pump ist teuer


Fr., 22.07.2016

Verkehr Muskau: Waldeisenbahn bekommt neue Strecke

Die Waldeisenbahn Muskau ist künftig auf einer neuen Strecke unterwegs und soll damit mehr Touristen in die Region locken.

Die historische Waldeisenbahn Muskau rollt künftig auf einer neuen Strecke. Die Gleise liegen, die ersten Probefahrten stehen an. Eisenbahnfans müssen sich aber noch etwas gedulden. Von dpa mehr...


Tourismus: Wasserkuppe in Hessen: Ein Berg für Flug- und Freizeitspaß

Tourismus: Ausnahmezustand Türkei: Was das für Urlauber bedeutet

Tourismus: Reiseschecks: Nicht mehr überall akzeptiert


Di., 19.07.2016

Tourismus Erst bestätigt, dann storniert: Gast muss nicht zum Schalter

Tourismus : Erst bestätigt, dann storniert: Gast muss nicht zum Schalter

Das gab es schon: Ein Flug wurde storniert. Und quasi gleichzeitig bestätigt. Muss der Gast dann trotzdem zum Schalter? Und wie steht es mit einer Entschädigung? Von dpa mehr...


Tourismus: Airline haftet nicht: Sturz auf Fluggastbrücke

Tourismus: Krankheitsfall: Wann bezahlt der Veranstalter

Tourismus: Entschädigung: Flug verpasst wegen Zubringer


Di., 14.06.2016

Tourismus Grüner wird's nicht: Was Regen im Oman auslöst

So grün sehen die Berge im Süden des Wüstenlandes Oman während der Regenzeit aus.

Einmal im Jahr geschieht im Süden des Oman ein Wunder. Aus der wüstenartigen Landschaft wird ein Kleinod. Hunderttausende Araber strömen dann nach Salalah. Sie lassen die Region wirtschaftlich leben - und bedrohen die lebendige Natur. Von dpa mehr...


Tourismus: Eisberge und Wale garantiert: Unterwegs in Neufundland

Tourismus: Weite Strände und wilde Tiere an Floridas Golfküste

Tourismus: Abseits vom Trampelpfad: Unterwegs in Myanmars Norden


Folgen Sie uns auf Twitter