Di., 19.08.2014

Kreuzfahrt mit der MS Admiral an der lykischen Küste Luxus in der Holzklasse

Ein Hauch von anno dazumal:Auf einer Kreuzfahrt mit der MS Admiral entlang der lykischen Küste erlebt man Seefahrernostalgie von der angenehmsten Seite. Günter Tietgen

Mal reisen wie die alten Seefahrer auf ihren Segelschiffen? Romantisch, aber nicht unbedingt komfortabel. Wer trotzdem das Flair von von anno dazumal schnuppern möchte, ohne dabei auf die Vorzüge einer modernen Kreuzfahrt zu verzichten, kann auf einer Kreuzfahrt mit der MS Admiral entlang der lykischen Küste beides verbinden. Von Kristian van Bentem mehr...

Fr., 30.05.2014

Wenn es eng wird auf dem Kanal Lotsen begleiten die Ozeanriesen auf der meistbefahrenen Wasserstraße der Welt

Nord-Ostsee-Kanal

Kiel - Es gibt digitale Weltkarten, GPS und satellitengestützte Schiffsortung – doch wenn es eng wird, muss einer ans Ruder, der die Strecke kennt. Ein Mensch. Ein Lotse. Wir haben einen Lotsen auf dem Nord-Ostsee-Kanal begleitet. Von Gunnar A. Pier mehr...


Fr., 17.01.2014

In Irlands Hauptstadt entwickelt sich in hippes neues Viertel rund um Mode und Design Kreativ steht Dublin gut

Spaß an Eigenwilligkeit haben junge Designer und Ladenbesitzer im Kreativviertel von Dublin. Modemacherin Morganna Murphy (links) und Kunstgeschichtsstudentin Isabella Davey verkaufen im Om Diva auf der Drury Street beispielsweise ihre wilden Eigenentwürfe und gebrauchte Kleidung.

Dublin - Seit einen Jahr vermarktet Dublin einen Teil seiner Stadt als „Kreativviertel“. In Nachbarschaft zur berühmt-berüchtigten Partymeile Temple Bar siedeln sich seit Beginn der Finanzkrise zahlreiche junge Designer an. Im Creative Quarter treffen Touristen auf innovative und individuelle Boutiquen, hippe Cafés und außerordentlich viele neue Restaurants. Von Anne Koslowski mehr...


Sa., 07.12.2013

Kontraste in Südafrikas größter Stadt Überraschung in Joburg

Wenig urbanes Leben, viel Kriminalität: Das ist ein verbreitetes Urteil über Johannesburg. Wir haben „Jozy“ anders erlebt. Von Uwe Gebauer mehr...


Do., 27.11.2014

Tourismus Museum des Unerträglichen: Wiens alptraumhafter Narrenturm

Kabinett des Schreckens: In Schränken lagern Dutzende Schädel. Foto: Christoph Driessen

Wien (dpa/tmn) - In Wien gibt es das passende Museum zur dunklen Jahreszeit: den Narrenturm mit der größten und ältesten pathologischen Sammlung der Welt. Extrem verstörend. Garantiert unvergesslich. Von dpa mehr...


Tourismus: Kreuzfahrt über den Wolken: Im Privatjet um die Welt

Tourismus: Barcelonas kleine Schwester - Ein Streifzug durch Valencia

Tourismus: Auf den Spuren der Hobbits in Neuseeland


Fr., 28.11.2014

Tourismus Mehrere Reiseveranstalter streichen künftig Elefantenaktionen

Mehrere deutsche Reiseveranstalter verzichten in Zukunft auf Angebote mit Elefanten, für die die Tiere mit Gewalt gefügig gemacht werden. Foto: Rainer Jensen

München (dpa/tmn) - Mehrere Reiseveranstalter wollen Angebote mit Elefanten aus ihren Programmen streichen. Die Artenschutzorganisation Pro Wildlife berichtet von entsprechenden Gesprächen. Von dpa mehr...


Tourismus: Berlin, Amsterdam und London über Silvester sehr gefragt

Tourismus: Van-Gogh-Ausstellungen zum 125. Todestag

Tourismus: Stauprognose: Weihnachtsmärkte bringen viel Verkehr


Mo., 24.11.2014

Buntes Dos and Don'ts für die Weihnachtsfeier

Damit man bei der Weihnachtsfeier nicht ins Fettnäpfchen tritt, sollte man einige Regeln beachten. Foto: Jens Kalaene

Stuttgart (dpa/tmn) - Auf der Weihnachtsfeier über einen Kollegen gelästert - und dann steht er ausgerechnet hinter einem? So ein Fauxpas kann äußerst peinlich sein. Was sind die wichtigsten Regeln, um auf der Party einen guten Eindruck zu hinterlassen? Von dpa mehr...


Buntes: Mit Punsch und Nussknacker - Weihnachtliche Hörbücher

Buntes: Schmuck als Geschenk - Perlen gelten als Symbol der Liebe

Buntes: Mit Zahnstochern Weihnachtsdekoration basteln


Fr., 28.11.2014

Tourismus Neues für Urlauber: Wintersport und virtuelles Reisebüro

Der Tourismuskonzern Thomas Cook geht neue Wege und ermöglicht Urlaubern in einigen seiner Reisebüros bald, Reiseziele und Hotels vorab virtuell per Datenbrille zu besuchen. Foto: Thomas Cook

Oberursel (dpa/tmn) - Schöne neue Reisewelt? Bei Thomas Cook können Urlauber bald per Datenbrille ausgewählte Reiseziele vorab virtuell besuchen. In den Dolomiten, in Tirol und im Westerwald wird zur Winterzeit traditionell einiges geboten. Von dpa mehr...


Tourismus: Nikoläuse und Weihnachtswald: Reisen im Advent

Tourismus: Hier gibt's was zu sehen: XXL-Schneemann und Striezelmarkt

Tourismus: Reisetipps zur Weihnachtszeit



Fr., 28.11.2014

Tourismus Pauschalreise: Drei Jahre Verjährungsfrist für Ausgleichsleistung

Am Flughafen läuft nicht immer alles rund. Passagiere von Pauschalreisen haben laut Amtsgericht Frankfurt eine dreijährige Frist, um Ausgleichsleistungen zu stellen. Foto: Kay Nietfeld

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Fluggäste haben drei Jahre Zeit, um mögliche Ansprüche auf eine Ausgleichsleistung anzumelden. Das gilt auch, wenn es sich um eine Pauschalreise gehandelt hat. Von dpa mehr...


Tourismus: Reiseveranstalter-Pleite: BGH stärkt Kundenrechte

Tourismus: EuGH stärkt erneut Fluggastrechte

Tourismus: Zigarettenrauch auf dem Freideck ist zumutbar


Di., 25.11.2014

Tourismus Adrenalinkick Azoren: Grüne Schluchten und blaue Haie

Die Blauhaie sind neugierig und kommen den Tauchern oft sehr nah. Foto: Manuel Meyer

Horta (dpa/tmn) - Das Azoren-Hoch kennt man. Doch nur wenige wissen, dass die portugiesischen Inseln im Nordatlantik nicht bloß ein Natur- und Wanderparadies sind - sondern auch ein Traum für adrenalinsüchtige Taucher, Walbeobachter und Schluchtenwanderer. Von dpa mehr...


Tourismus: Damit die Rechnung stimmt: Havanna auf eigene Faust

Tourismus: Bibel, Beach und Busch - Ostafrika à la carte

Tourismus: Äußere Hebriden in Schottland: Raue Felsen und satte Weiden


Folgen Sie uns auf Twitter