Mo., 23.03.2015

Ski und Golf im Hochzillertal Erst auf die Piste, dann aufs Grün

Fertig zum Einlochen:Zillertals erster 18-Loch-Golfplatz ist in Uderns in unmittelbarer Nähe zum Skigebiet Hochzillertal entstanden. becknaphoto.com

25 Jahre hat die Urlaubsregion Zillertal auf den ersten Golfplatz gewartet. Jetzt ist er da – und macht einen besonderen sportlichen Zweikampf möglich: morgens Skifahren, nachmittags Golfen. „Eine göttliche Kombination“, findet der ehemalige Weltklasse-Abfahrer Peter Rzehak. Er ist Betriebsleiter im Skigebiet – und Golfdirektor. Von Carsten Voß mehr...

So., 22.03.2015

Angelcoach Udo Schroeter zeigt die richtigen Fangstellen Meerforellenangeln auf der dänischen Insel Bornholm

Mit der Natur im Einklang:Beim Meerforellenangeln auf Bornholm ist der Angler auf sich selbst gestellt. Weit im Meer kämpft er gegen die Wellen, die Strömung, den unsichtbaren Untergrund und manchmal auch mit der Erkenntnis, dass die Forellen nicht beißen wollen. Matthias Günther

Zwischen November und Januar ziehen die Meerforellen, und das haben sie mit dem Lachs gemeinsam, zum Laichen ins Süßwasser. Auf Bornholm legen sie ihren Laich in einen der 23 Bachläufe, die sich über die Insel ziehen. „Die genetischen Stämme unterscheiden sich in jedem Bachlauf“, sagt Udo Schroeter. Von Uwe Renners mehr...


Di., 30.12.2014

Tunnelsystem in Nordfrankreich Blumen über den Gräbern

Blutrot blühende Mohnblumen,die „Poppies“, erinnern in Nordfrankreich an die im Ersten Weltkrieg gefallenen britischen Soldaten. Blaue Kornblumen stehen für Frankreichs Gefallene, weiße Vergissmeinnicht für die getöteten Deutschen. dpa

Im Ersten Weltkrieg versteckten die Briten in einem 20 Kilometer langen Tunnelsystem unter der nordfranzösischen Stadt Arras Tausende Soldaten. Am 9. April 1917 stürmen sie aus ihren Verstecken und greifen die Deutschen an. Tausende sterben. Die „Wege der Erinnerung“ lassen das Grauen des Ersten Weltkrieges lebendig werden. Von Martin Ellerich mehr...


Di., 19.08.2014

Kreuzfahrt mit der MS Admiral an der lykischen Küste Luxus in der Holzklasse

Ein Hauch von anno dazumal:Auf einer Kreuzfahrt mit der MS Admiral entlang der lykischen Küste erlebt man Seefahrernostalgie von der angenehmsten Seite. Günter Tietgen

Mal reisen wie die alten Seefahrer auf ihren Segelschiffen? Romantisch, aber nicht unbedingt komfortabel. Wer trotzdem das Flair von von anno dazumal schnuppern möchte, ohne dabei auf die Vorzüge einer modernen Kreuzfahrt zu verzichten, kann auf einer Kreuzfahrt mit der MS Admiral entlang der lykischen Küste beides verbinden. Von Kristian van Bentem mehr...


Fr., 30.05.2014

Wenn es eng wird auf dem Kanal Lotsen begleiten die Ozeanriesen auf der meistbefahrenen Wasserstraße der Welt

Nord-Ostsee-Kanal

Kiel - Es gibt digitale Weltkarten, GPS und satellitengestützte Schiffsortung – doch wenn es eng wird, muss einer ans Ruder, der die Strecke kennt. Ein Mensch. Ein Lotse. Wir haben einen Lotsen auf dem Nord-Ostsee-Kanal begleitet. Von Gunnar A. Pier mehr...


Fr., 22.05.2015

Tourismus Kleine Veränderungen an Bord: «Mein Schiff 4» sticht in See

Durch die rosarote Brille: Blick auf die Arena.

Am 5. Juni tauft Tui Cruises die «Mein Schiff 4» in Kiel. Wer das Schwesterschiff «Mein Schiff 3» kennt, dürfte sich auf dem Neubau schnell zurechtfinden. Es gibt nur wenige Veränderungen. Von dpa mehr...


Tourismus: New York: Panoramadeck des World Trade Centers öffnet

Tourismus: Was Codesharing von Airlines für Passagiere bedeutet

Tourismus: Australien öffnet Atomwaffentestgelände für Touristen


Fr., 22.05.2015

Tourismus Käufer gefunden: Schicksal der «Deutschland» ungewiss

Tourismus : Käufer gefunden: Schicksal der «Deutschland» ungewiss

Lange war die Zukunft der «Deutschland» unklar. Doch jetzt hat das alte ZDF-«Traumschiff» einen Käufer gefunden. Der Investor kommt aus den USA, und viel weiß man über ihn nicht. Doch ein Berater hat sich bereits zur Zukunft des Schiffes geäußert. Von dpa mehr...


Tourismus: Streik vorbei: Storno für Fernbus und Mietwagen

Tourismus: Am Pfingstwochenende drohen Staus

Tourismus: Steckdosen am Boden, Neue Linien in der Luft: Flugtipps


Fr., 22.05.2015

Buntes Erleben Sie unvergessliche Momente auf dem Milka #muhboot!

Buntes : Erleben Sie unvergessliche Momente auf dem Milka #muhboot!

(dfd/mdd) Erinnern Sie sich an den ersten romantischen Spaziergang mit Ihrem Partner oder an die liebevolle Umarmung einer guten Freundin nach einem lang ersehnten Wiedersehen? Solche zarten Gesten sind es, die uns zum Strahlen bringen und unser Herz einen Tick schneller schlagen lassen. mehr...


Buntes: Seine sieben Sachen packen: Wenn Jugendliche campen gehen

Buntes: Lachs-Pasta statt Dosen-Ravioli: Kochideen für Camper

Buntes: Heim am Haken - Wohnwagen werden immer beliebter


Do., 21.05.2015

Tourismus Auf Reisen: Architektur-Tage und Erlebnisse mit Aborigines

Im Tjapukai Aboriginal Cultural Park können Besucher die Welt der australischen Ureinwohner entdecken.

Boomerang werfen oder Didgeridoo spielen: Im Tjapukai Aboriginal Cultural Park können Besucher in die Welt der australischen Ureinwohner eintauchen. In Südtirol steigen die «Tage der Architektur». Und in Palma de Mallorca entsteht ein neuer Gourmetmarkt. Von dpa mehr...


Tourismus: Musisch bis Sportlich: Reisetipps für Geist und Körper

Tourismus: Gebirgsbahn und Waterloo-Trip: Touristenhighlights

Tourismus: Der Sommer kann kommen: Outdoor-Tipps für Reisende



Mi., 29.04.2015

Tourismus Wanzen im Hotelbett müssen vor Gericht klar belegt werden

Eine Klägerin war davon überzeugt, dass ihr Sohn von Bettwanzen gestochen wurde. Nach einer Nacht hatte er Pusteln und Blasen am ganzen Körper.

Schwarzer Schimmel, modriger Geruch und Bettwanzen im Hotelzimmer sollen einer Familie den Urlaub vermiest haben. Sie klagte gegen den Reiseveranstalter. Das Gericht bat um Beweise. Von dpa mehr...


Tourismus: Kein Reisepass: Reederei darf Zutritt auf Schiff verweigern

Tourismus: Abweichende Zeiten für Flugabfertigung in Schriftform

Tourismus: Noro-Virus auf einer Kreuzfahrt: Keine Preisminderung


Mo., 11.05.2015

Tourismus Mein Freund, der Hai: Abtauchen im Unterwasserparadies Palau

Die Grauen Riffhaie vor Palaus Inseln interessieren sich mehr für Muränen und Doktorfische als für Menschen.

Die Inseln von Palau im pazifischen Ozean zählen zu den schönsten Tauchgründen der Welt. Eine Schnorchel-Ausrüstung reicht, um in der ehemaligen deutschen Kolonie Raubfische aller Größen zu erleben. Von dpa mehr...


Tourismus: Die Schimpansen sind zurück - Burundis unbekannte Seiten

Tourismus: Sanddünen und Maori-Stätten: Neuseelands Nordinsel

Tourismus: Im Reich der Riesenschildkröten - Galapagos rückt näher


Folgen Sie uns auf Twitter