Reise
Deutsche Reisetipps: Musik, Bier und flammender Rhein

Köln (dpa/tmn) - Der Frühling kommt langsam, aber unaufhaltsam. Damit beginnt die Zeit der Highlights im Freien. So frönt man in Franken dem Bier, in Schleswig-Holstein öffnet Deutschlands größter Biomarkt und der Rhein steht in Flammen.

Freitag, 12.04.2013, 12:04 Uhr

Jazz-Festival in St. Ingbert

Gypsy Jazz und Jazzklassiker stehen im Mittelpunkt des Internationalen Jazzfestivals vom 25. bis 28. April im saarländischen St. Ingbert. Unter anderem gibt es ein Konzert des virtuosen Jazzgitarristen Al di Meola und seinem Quartett World Sinfonia, teilt die Tourismus Zentrale Saarland mit. Auch den Jazz-Ladys widmet das Festival einen ganzen Abend: Unter anderem tritt die Saxofonistin und Sängerin Grace Kelly auf.

Tag des Bieres im Bad Windsheimer Freilandmuseum

Das Fränkische Freilandmuseum in Bad Windsheim feiert am 29. April den Tag des Biers. Besucher verfolgen dabei laut der Tourismusgesellschaft zwischen 9.00 und 18.00 Uhr die alte Kunst des Brauens. Schon früh am Morgen treffen sich der Braumeister und einige Bürger, um mit den Vorbereitungen zu beginnen. Im ältesten noch intakten Brauhaus von 1699 wird über Stunden hinweg geschöpft und gerührt. Herauskommen soll ein Zwickel-Bier (Tel.: 09841/40 20).

Feuerwerke setzen Rhein in Flammen

Gleich zwei große Feuerwerke locken im Frühsommer an den Rhein. Den Auftakt macht am 4. Mai die Veranstaltung «Rhein in Flammen» in Bonn. Am 13. Juli stehen die «Kölner Lichter» auf dem Programm. Beide Veranstaltungen lassen sich zu Wasser und zu Lande verfolgen, teilt Tourismus NRW mit. Für die Schiffe und besondere Plätze müssen jedoch Tickets gekauft werden. Außerdem gibt es bei beiden Veranstaltungen vor den Feuerwerken ein Bühnenprogramm. Die «Kölner Lichter» sind laut Veranstalter das größte musiksynchrone Höhenfeuerwerk Deutschlands: 4,7 Tonnen Feuerwerkskörper sollen abgeschossen werden.

Oper im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Die Völklinger Hütte ist von Ende April bis Anfang Juni Aufführungsort für eine außergewöhnliche Opernproduktion. In der Gebläsehalle inszeniert das Saarländische Staatstheater mit den Gebläsemaschinen Giuseppe Verdis Oper «Rigoletto». Premiere ist laut der Völklinger Hütte am 27. April. Danach gibt es bis zum 2. Juni 17 Aufführungen. Hintergrund der Kooperation mit dem Staatstheater sind Sanierungsarbeiten im Großen Haus des Theaters (Tel.: 06898/910 01 00).

Bio XXL in Schleswig - Größter Ökomarkt Deutschlands

Ernährung, Kleidung, Architektur, Energie - dass es das alles auch als Öko-Variante gibt, zeigt der Gottorfer Landmarkt . Die Schau auf Schloss Gottorf in Schleswig ist nach Angaben der Veranstalter der größte Ökomarkt Deutschlands. Am 12. Mai stellen sich Erzeuger und Anbau-Verbände vor. Alle ausgestellten Produkte tragen nicht nur ein Ökosiegel, sie sind auch fair gehandelt.

Wieder Schiffstouren auf der Warnow zwischen Schwaan und Bützow

Nach etwa 30 Jahren Pause gibt es auf der Warnow zwischen Schwaan und Bützow wieder Schiffstouren . Ein Ausflugsschiff schippert die Urlauber auf rund 20 Kilometern zwischen Mai und September jeden Mittwoch um 10.00 Uhr ab Schwaan über den Fluss, teilt der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern mit. Auf dem Boot finden 20 Personen Platz. Tickets sind in den Touristinformationen Schwaan und Bützow erhältlich. Der Fahrpreis pro Person beträgt zehn Euro.

Auftakt zur Wandersaison im Schwarzwald

Im Schwarzwald werden wieder die Wanderschuhe geschnürt: Am 5. Mai starten die Schwarzwälder Wanderorte mit geführten Touren und Festen in die Saison, teilt Schwarzwald Tourismus mit. Musik- und Trachtengruppen umrahmen die Feste. Beteiligt sind unter anderem Hausach, Hinterzarten, Neuenweg und Seebach.

Otto-Dix-Haus am Bodensee öffnet wieder

Das Wohn- und Atelierhaus von Otto Dix in Hemmenhofen am Bodensee wird am 15. Juni wiedereröffnet. Über ein Jahr lang war es wegen Renovierungsarbeiten geschlossen, teilt Tourismus Untersee mit. Neu ist das Konzept: Auf der einen Seite wird das familiäre Leben des Künstlers dargestellt. Zu sehen ist Originalmobiliar. Im ersten Obergeschoss sind Gemälde und Druckgrafiken zu sehen. Sie stammen aus dem Kunstmuseum Stuttgart. Zur Wiedereröffnung gibt es am 15. und 16. Juni Tage der offenen Tür. Die Öffnungszeiten ab dem 19. Juni sind dienstags bis sonntags, 11.00 bis 18.00 Uhr.Mathematisch-Physikalischer Salon im Dresdner Zwinger öffnet wieder

Nach mehr als sechs Jahren öffnet der Mathematisch-Physikalische Salon der Staatlichen Kunstsammlung Dresden wieder. Eine der ältesten wissenschaftshistorischen Sammlungen präsentiert sich in neuem Glanz und auf fast verdoppelter Fläche, teilt die Tourismusmarketing Gesellschaft Sachsen mit. Gezeigt werden im Zwinger Erd- und Himmelsgloben ebenso wie optische, astronomische und geodätische Geräte. Die ältesten Stücke stammen aus dem 16. Jahrhundert (Tel.: 0351/49 14 20 00).

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1600074?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F711292%2F214%2F1749205%2F1749206%2F
Nach sommerlichem Pfingstfest: NRW erwartet Schauer und Gewitter
Wetter: Nach sommerlichem Pfingstfest: NRW erwartet Schauer und Gewitter
Nachrichten-Ticker