Do., 23.03.2017

Bioceanico-Zug «Panama-Kanal auf Schienen»: Die Operation Ozean-Express

An dieser Schienenstrecke würde der künftige «Ozean-Zug» anschließen. Geplant ist eine 3750 Kilometer lange Strecke von Brasilien über Bolivien bis Peru.

Mindestens 13 Milliarden Euro Kosten, eines der größten Bahnprojekte der Welt. Deutsche und Schweizer Unternehmen zeigen Interesse am Bau einer Strecke vom Atlantik zum Pazifik in Südamerika. Und nun kommt Zug rein - eine der bislang größten Hürden scheint überwunden. Von dpa mehr...

Do., 23.03.2017

Erlebnisreisen Nicht ganz flexibel, aber bequem: Rundreisen für junge Leute

Die Aktivitäten sind bei organisierten Reisen meist im Preis inbegriffen.

Reisen macht reich - leider nicht auf dem Bankkonto, aber an Erfahrung. Junge Leute zieht es daher oft in die Ferne. Doch das kostet oft viel Geld und Zeit für die Organisation. Ein Rund-um-Sorglos-Programm bieten Rundreisen speziell für junge Leute. Von dpa mehr...


Do., 23.03.2017

Stadtgefühle Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Im Berliner Mauerpark wirkt der raue Charme von Graffiti.

Nicht jeder empfindet Graffiti als Kunst. Doch in manchen Städten gehören sie einfach dazu. An vielen Häuserwänden finden sich gar echte Kunstwerke. Kein Wunder, dass auch Touristen auf den Geschmack kommen und Städte von ihrer etwas raueren Seite kennenlernen wollen. Von dpa mehr...


Di., 21.03.2017

Frei, ausgelassen, zerstreut Leichtes Leben in der Weißen Stadt: Trendziel Tel Aviv

Die Weiße Stadt in Tel Aviv umfasst rund 4000 Gebäude im Bauhaus-Stil - sie zählt zum Unesco-Welterbe.

Das schöne Leben in Zeiten des Terrors - wie geht das? Europa muss das noch herausfinden. Die Menschen in Tel Aviv machen es vor. Die Lifestyle-Metropole ist liberal, leichtlebig, ausgelassen - und daher vielen Israelis ein Dorn im Auge. Doch der Reisende ist begeistert. Von dpa mehr...


Di., 21.03.2017

Nachfrage ist groß Mit Gleichgesinnten unterwegs: Gruppenreisen nur für Frauen

Reisen nur mit Frauen: Einige Reiseveranstalter bieten das an - und viele Urlauberinnen schätzen das.

Frauen reisen anders als Männer - und immer häufiger allein. In kleinen Gruppen erkunden sie mit Gleichgesinnten etwa Nepal, Sri Lanka, Kolumbien oder Island. Die Ziele unterscheiden sich zwar nicht von anderen Angeboten - aber Schwerpunkte und Reiseleitung. Von dpa mehr...


Mo., 20.03.2017

Imagewandel für den Ballermann Beach Club - Mallorcas Kult-Kiosk gibt sich mondän

Der Beach Club «Ballermann 6» auf Mallorca wurde umgestaltet: Die Einrichtung soll jetzt stilvoller wirken.

Der Ballermann 6 macht sich schick. Die kleine Strandbude, die mehr als jedes andere Lokal für deutschen Partyurlaub auf Mallorca steht, präsentiert sich jetzt als moderner «Beach Club» in dezenten Farben. Ob das etwas am Ruf ändert? Von dpa mehr...


Mo., 20.03.2017

Weltglücksbericht Menschen im Norden sind am glücklichsten

Das Glück ist in Nordeuropa zuhause - jedenfalls, wenn man dem jährlichen  Weltglücksreport Glauben schenkt.

Das Glück ist in Nordeuropa zuhause - jedenfalls, wenn man dem jährlichen Weltglücksreport Glauben schenkt. Aber was haben die Norweger und Dänen, das andere neidisch gen Norden schielen lässt? Von dpa mehr...


Do., 16.03.2017

Vor- und Nachteile Richtige Seereise finden: Kreuzfahrt-Portal oder Reisebüro?

Das Kreuzfahrtschiff «Costa Deliziosa» durchquert die Lagune von Venedig - die Buchung einer Seereise ist im Reisebüro oder über ein Kreuzfahrtportal im Internet möglich. Beides hat Vor- und Nachteile.

Kreuzfahrten werden immer beliebter, groß ist die Zahl der Spezialportale im Internet. Heute werden darüber mehr Schiffsreisen gebucht als im Reisebüro. Was die Onliner gut können - und wann der Kunde besser den persönlichen Berater aufsucht. Von dpa mehr...


Do., 16.03.2017

Südfranzösischer Stil Marseille entwickelt sich zur hippen Modestadt

Der alte Hafen ist das Herz Marseilles.

Mode aus Marseille? Vor einigen Jahren war das noch kein Thema, heute gibt es in der Metropole am Mittelmeer eine lebendige Modeszene. Junge Designer eröffnen neue Läden und entdecken dabei auch Viertel abseits der klassischen Touristen-Hotspots. Von dpa mehr...


Di., 14.03.2017

«Spanien drei Prozent teurer» Was Katalogpreise wirklich aussagen

Ein genauer Blick in die Kataloge ist unabdingbar, wenn man den Reisepreis für sich ermitteln will. Angaben wie «Türkei fünf Prozent billiger» sagen für den einzelnen Kunden dagegen wenig aus.

«Die Türkei wird fünf Prozent günstiger»: Vor jeder neuen Saison kommunizieren die Reiseveranstalter prozentuale Preisentwicklungen für die jeweiligen Urlaubsländer. Doch was bringt das dem Kunden? Von dpa mehr...


Fr., 10.03.2017

Go West? Trump-Effekt auf USA-Reisen noch nicht absehbar

Schreckt Donald Trump potenzielle USA-Touristen ab? Bislang gibt es dafür noch kein klares Bild.

Wer will jetzt noch in die USA, wo Donald Trump regiert? Der neue US-Präsident hat gerade erst ein neues Einreiseverbot für Menschen aus sechs Ländern erlassen. Er setzt unversöhnlich auf Abschottung. Deutsche Urlauber stört das offenbar noch nicht allzu sehr. Von dpa mehr...


Do., 09.03.2017

Zwischen Terror und Politik ITB: Die Türkei will als Reiseziel überzeugen

Ruhe am Bosporus: Vor allem Istanbul hat nach den Anschlägen mit sinkenden Touristenzahlen zu kämpfen.

Redet man derzeit über die Türkei, denkt man sicher nicht zuerst an Strände oder Flanieren durch Istanbul. Die Beziehung zwischen Deutschland und der Türkei hat einen neuen Tiefpunkt erreicht - und dann immer wieder Terror. Hat das Auswirkungen auf den Tourismus? Von dpa mehr...


Do., 09.03.2017

Reisen in Zeiten des Terrors Profitieren Kreuzfahrten von der Angst?

Sicherheit im Hafen: Der gesamte Bereich um Kreuzfahrtschiffe ist meist großflächig abgesperrt.

Terroranschläge und politische Krisen verunsichern viele Urlauber. Die Kreuzfahrtbranche scheint davon völlig unbeeinflusst - sie wächst weiterhin kräftig. Ist die Seereise die letzte sichere Urlaubsform? Von dpa mehr...


Do., 09.03.2017

Neues von der ITB Playa statt Antalya - Reisen im Zeichen der Unsicherheit

Die Türkei ist auf der ITB vertreten. Viele deutsche Urlauber meiden das Land.

Die Tourismusbranche hatte auf ein ruhigeres Jahr 2017 gehofft. Doch die Themen Terror und politische Unsicherheit dominieren. Viele Urlauber meiden ganze Regionen, vor allem die Türkei. Das Problem: Gegen die Ängste der Menschen lässt sich wenig tun. Von dpa mehr...


Mi., 08.03.2017

Unsicherheit weltweit ITB: Deutschlandtourismus bleibt auf Erfolgskurs

Turbulentes Nachtleben: Nichtzuletzt deshalb kommen viele Touristen nach Berlin.

Zu Hause ist es doch am schönsten - das könnte zumindest gelten, wenn andernorts Gefahr und Chaos herrscht. Doch auch in Deutschland hat der Terror zugeschlagen. Was bedeutet das für den Tourismus im Land? Von dpa mehr...


Mi., 08.03.2017

Urlaubsplanung der Zukunft Beratung vom Chatbot: «Ich habe 5291 Flugangebote für Sie»

Der Kayak-Chatbot im Facebook Messenger kommuniziert augenscheinlich wie ein echter Mensch - doch der Funktionsumfang ist noch begrenzt.

Chatbots sind der nächste große Hype des Internets - Programme, die wie Menschen interagieren sollen. Auch Reiseportale kommunizieren auf diese Weise mit dem Urlauber. Sie suchen zum Beispiel nach Flügen und Hotels. Doch die Funktionen sind noch äußerst dürftig. Von dpa mehr...


Mi., 08.03.2017

Ein Land mit Hoffnung Der neue Geheimtipp: Kolumbien ohne Krieg

Ciudad Perdida, eine erst 1975 entdeckte Ruinenstadt des Volkes der Tairona, liegt mitten in einem dicht bewachsenen Bergregenwald-Gebiet in der Sierra Nevada in Kolumbien.

3,5 Millionen Touristen 2016 - seitdem Kolumbien auf dem Weg zum Frieden ist, wird dieses Land des «Realismo mágico» als Reiseziel attraktiver. Der Präsident will den Wirtschaftsfaktor in bisherige Guerillagebiete «exportieren». Von dpa mehr...


Di., 07.03.2017

Virtuell um die Welt 180 Urlaubsziele auf der Reisemesse ITB

Bereits 2015 konnten Besucher der Internationalen Reisemesse ITB in virtuelle Welten tauchen.

Sie gilt als großes Reisebüro: Bei der ITB präsentieren sich Ferienziele von allen Kontinenten. Die Branche diskutiert tiefe Umbrüche. Und eine spezielle Weltreise findet in Berlin ihr Ende. Von dpa mehr...


Di., 07.03.2017

Internationale Reisemesse ITB Sommerreisegeschäft 2017: Mehr als nur ein Lichtblick

Die Reisefreude der Deutschen ist ungebremst. Branchenexperten erwarten ein gutes Sommerreisegeschäft 2017.

Die Nachfrage nach Urlaub in Griechenland boomt. Tunesien und Ägypten erholen sich allmählich. Nach dem schwierigen Jahr 2016 kann sich die Tourismusbranche derzeit über gute Nachrichten freuen. Von dpa mehr...


Do., 02.03.2017

Tagsüber entspannt Weg vom Schmuddelimage: Der Trend geht zum Tageszimmer

Warum nicht im Hotel arbeiten? Für Geschäftsreisende bieten sich Tageszimmer an, zum Beispiel zwischen zwei Terminen in einer Stadt.

Ein Hotel dient nicht nur der Übernachtung. Immer mehr Quartiere vermieten tagsüber Zimmer zu günstigen Konditionen. Spezialportale im Internet erleichtern dem Gast die Buchung. Fünf Situationen, in denen Tageszimmer für den Reisenden sinnvoll sind. Von dpa mehr...


Do., 02.03.2017

Abschalten im Süden Portugals Rota Vicentina: Wandern auf einsamen Pfaden

Rudolfo Müller führt Wanderer durch das hügelige Alentejo im äußersten Südwesten Portugals.

Durch sanftes Hügelland oder über schroffe Klippen an der Atlantikküste: Auf den Wegen der Rota Vicentina entdecken Wanderer in den Provinzen Alentejo und Algarve den einsamen Südwesten von Portugal. Und eine gewisse Langsamkeit - fern vom Massentourismus. Von dpa mehr...


Mi., 01.03.2017

Der letzte Check-Out New Yorker Waldorf Astoria schließt

Ende einer Ära - das Luxushotel Waldorf-Astoria in New York.

Marilyn Monroe, Grace Kelly und mehr als ein Dutzend US-Präsidenten: Sie alle übernachteten im legendären Waldorf Astoria. Nun schließt das Luxushotel an der New Yorker Park Avenue. Für unbestimmte Zeit soll renoviert werden. Danach soll fast nichts mehr sein, wie es war. Von dpa mehr...


Di., 28.02.2017

Kosten und Sonderfälle Worauf Senioren bei der Reiseversicherung achten müssen

Für einen medizinisch notwendigen Rücktransport nach Deutschland brauchen Urlauber im Ernstfall ein gute Auslandsreisekrankenversicherung. Senioren zahlen in der Regel drauf.

Es ist ein eher unangenehmer Gedanke: Je älter man wird, desto schneller treffen einen Krankheiten und Gebrechen. Das gilt auch für den Urlaub. Versicherungen sollen Notfälle absichern. Doch gerade für Senioren gibt es Sonderkonditionen. Von dpa mehr...


Di., 28.02.2017

Schattenseiten des Erfolgs Kein Platz im Paradies? - Neuseeland-Boom sorgt für Ärger

Neuseeland wird zunehmend voller. Zugegeben, das Land bietet immer noch genug Platz für Touristen - doch es gibt Probleme, über die sich die Anwohner beschweren.

Mit goldenen Stränden und weißen Alpengipfeln ist Neuseeland für viele ein Traumziel. Doch während die Touristikbranche feiert, klagen viele Einheimische über wilde Camper und überfüllte Wanderwege. Und auch sonst gefällt der Boom nicht jedem. Von dpa mehr...


Do., 23.02.2017

Die Modewelt einer Prinzessin 20 Jahre nach Dianas Tod: Palast zeigt ihre Kleider

Der Kensington Palast in London stellt Kleider von Diana aus: Präsentiert wird etwa der karierte Wollmantel, den sie bei einem Besuch in Italien 1985 getragen hat (l).

Der kommende Sommer gehört dem Gedenken an Prinzessin Diana, die vor 20 Jahren starb. Ein Denkmal soll sie bekommen und einen Garten mit Vergissmeinnicht. Den Auftakt der Gedenkveranstaltungen macht eine Ausstellung ihrer Kleider - «Diana: Her Fashion Story». Von dpa mehr...


1 - 25 von 679 Beiträgen

Meist gelesen

Folgen Sie uns auf Twitter