Do., 23.03.2017

Verbraucherzentrale Thüringen Bei Teppichreinigung Festpreis und Leistung vereinbaren

Verbraucherzentrale Thüringen : Bei Teppichreinigung Festpreis und Leistung vereinbaren

Wird ein Teppich vom Fachmann gereinigt, fällt die Rechnung oft höher aus als erwartet. Das können Verbraucher verhindern, indem sie die Konditionen vorher aushandeln. Von dpa mehr...


Mi., 22.03.2017

Von A bis G EU einig über neue Energie-Labels für Elektrogeräte

Verbraucher sollen besonders energiesparende Geräte im Laden künftig sofort erkennen können. Die EU will Labels wie A+++ abschaffen und durch eine Skala von A bis G ersetzen.

Verbraucher suchen beim Kauf neuer Geräte nach energiesparenden Modellen - das zeigen Umfragen. Und sie richten sich nach offiziellen Kennzeichnungen. Die allerdings sind derzeit bisweilen irreführend. Von dpa mehr...


Mi., 22.03.2017

Unterschiedliche Maßeinheiten LED mit 200 Lumen ist so hell wie 25-Watt-Glühlampe

Es ist gar nicht so einfach, LED-Lampen in der richtigen Helligkeit zu finden.

Viele Käufer von Lampen orientieren sich noch an Watt. Doch dieses Maß gehört der Vergangenheit an. Lumen sind jetzt entscheidend. Wie die Umrechnung aussieht, zeigt die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Von dpa mehr...


Di., 21.03.2017

Eigenheim-Finanzierung «Finanztest»: Günstige Immobilienkredite unter 2 Prozent

Eigenheim-Finanzierung : «Finanztest»: Günstige Immobilienkredite unter 2 Prozent

Wer vergleicht, spart viel Geld. Immobilienkäufer sollten sich also die Zeit nehmen, mehrere Kredit-Anbieter anzufragen. Wie deutlich die Unterschiede sind, zeigt eine aktuelle Untersuchung von «Finanztest». Von dpa mehr...


Di., 21.03.2017

Amtsgericht München Eigentümer müssen auf Parkplatz nicht die Grünflächen räumen

Laut einem Gerichtsurteil müssen Eigentümer eines Parkplatzes lediglich die Zufahrt und die Stellplätze von Schnee befreien. Für die Grünflächen gilt keine Räumpflicht.

Dichter Schnee kann so manches Hindernis auf dem Boden verdecken. Grundstückseigentümer müssen ein solches aber nicht in jedem Fall freilegen, um es sichtbar zu halten - denn Passanten und Autofahrer müssen ihr Verhalten auch an die Wetterbedingungen anpassen. Von dpa mehr...


Mo., 20.03.2017

Vor dem Kauf anschauen Bei Schraubendreher-Sets zwischen Ph- und Pz-System wählen

Gut zu wissen: Es gibt zwei Varianten von Kreuz-Schraubendrehern. Vor dem Kauf sollten sich Handwerker deshalb die Schrauben ansehen.

Kreuzschlitz als Ph- oder Pz-Variante? Bei Schraubendrehern gibt es unterschiedliche Systeme. Vor dem Kauf lohnt es sich zu prüfen, welche Schrauben man im Haushalt überhaupt verwendet. Von dpa mehr...


Mo., 20.03.2017

Wohnen Aus alt mach neu – Hinweise zur Gebäudesanierung

Wohnen : Aus alt mach neu – Hinweise zur Gebäudesanierung

Umweltschutz wird in heutiger Zeit großgeschrieben. Immer mehr und immer strengere Maßnahmen werden entwickelt, um in möglichst vielen Bereichen die Natur zu schonen und fossile Brennstoffe zu vermeiden. Das gilt längst auch für den Hausbau. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihr Eigenheim auch nachträglich energieeffizienter machen und was dabei zu beachten ist. mehr...


Fr., 17.03.2017

Energiegewinnung maximieren Überprüfung für Solaranlagen im Frühling einplanen

Wer eine Solaranlage auf dem Dach hat, sollte sie im Frühjahr kontrollieren, um im Sommer die maximale Energie zu gewinnen.

Mittels Sonneneinstrahlung lässt sich durch Photovoltaikanlagen elektrische Energie gewinnen. Wer sicher gehen will, dass seine Anlage vor dem anstehenden Sommer bestens gerüstet ist, sollte sie zeitnah prüfen lassen. Von dpa mehr...


Do., 16.03.2017

Checklisten und Leitfaden Suche nach der passenden Verwaltung: Hilfe für Eigentümer

Checklisten und Leitfaden : Suche nach der passenden Verwaltung: Hilfe für Eigentümer

Der Verwalter nimmt die wichtigste Rolle bei der Verwaltung von Immobilien ein. Bei der Wahl sollten sich Eigentümergemeinschaften deshalb gut informieren. Hilfe erhalten von einem Verband oder Verein. Von dpa mehr...


Mi., 15.03.2017

Härtegründe prüfen BGH stärkt Kündigungsschutz für alte und kranke Mieter

Wenn der Vermieter die Mietwohnung für sich oder seine Familie braucht, ist die Sache eigentlich klar: Der Mieter muss ausziehen. Was aber, wenn er alt und krank ist?

Eine junge Familie will nicht länger vermieten, um mehr Platz im eigenen Haus zu haben. Aber kann man einen 87-Jährigen mit seiner Frau einfach vor die Tür setzen? Zumindest nicht ohne gründliche Prüfung der drohenden Folgen, sagt jetzt ein Urteil. Von dpa mehr...


Mi., 15.03.2017

Zeit und Geld sparen Neues Bad an einem Tag? - Schneller Aufbau dank Vorfertigung

Montage der vorgefertigten Bauteile vor Ort macht die Installation einfacher.

Keine Angst vorm Bad-Umbau: Durch vorgefertigte Bauteile ist die Renovierung beinahe ein Kinderspiel. So werden Paneelen bereits mit Bohrlöchern angeliefert. Das Waschbecken muss nur noch montiert werden. Von dpa mehr...


Mi., 15.03.2017

Zusätzlich Heizkosten sparen Lüftung fürs Zuhause: Immer flexiblere Lösungen

Früher musste man sich bei Lüftungsanlagen meist zwischen einem zentralen oder einem dezentralen System entscheiden. Diese Zeiten sind vorbei.

Hersteller von Lüftungsanlangen setzen auf neue Kombinationen bei der Entwicklung von Lüftungen. Sie werden individuell für das Gebäude entwickelt und angepasst. So kann nicht nur Material, sondern auch Strom und Wärme gespart werden. Von dpa mehr...


Mi., 15.03.2017

Überblick über Konsumausgaben Privathaushalte zahlen ein Drittel des Budgets fürs Wohnen

Investitionen rund um die Wohnung wie Miete oder Instandhaltung nehmen rund ein Drittel der Ausgaben der Privathaushalte in Deutschland ein.

Das Wohnen bleibt mit Abstand die größte Investition für Privathaushalte. Allerdings ist der Anteil am Gesamtbudget trotz gestiegener Immobilienpreise in den vergangenen Jahren nahezu gleich geblieben. Von dpa mehr...


Di., 14.03.2017

Bauvertragsrecht Private Bauherren haben erstmals Widerrufsrecht

Verträge zwischen privaten Bauherren und Bauunternehmern sollen in Zukunft klare Fristen und mehr Details zu einzelnen Leistungen enthalten.

Private Bauherren haben künftig mehr Rechte gegenüber Bauunternehmen. Denn nach einem Beschluss des Bundestages ist das Bauvertragsrecht erstmals eigenständig im BGB geregelt. Unter anderem müssen Baufirmen künftig einen verbindlichen Termin zur Fertigstellung nennen. Von dpa mehr...


Mo., 13.03.2017

Der Heimwerker-Tipp Hingucker auf der Ostertafel: Eine Etagere selber basteln

Eine Etagere mit einem Deko-Osterhasen aus einer 18 Millimeter starken Platte aus Birke-Multiplex oder -Leimholz ziert die Tafel zum Familienessen.

Früher bei den Großeltern stand sie regelmäßig auf dem Tisch. Dann verschwand sie langsam - die Etagere. Mittlerweile ist sie wieder auf dem Vormarsch. Der mehrstöckige Hingucker bieten ja schließlich auch reichlich Platz für leckere Köstlichkeiten. Von dpa mehr...


Fr., 10.03.2017

Aufmaß oder Laserscan Tipps für die Altbau-Sanierung

Für alte Fachwerkgebäude gibt es oft keine Baupläne mehr. Wer umbauen möchte, sollte ein Aufmaß erstellen lassen.

Für alte Fachwerkhäuser und so manches Gebäude aus der Vorkriegszeit gibt es keine Baupläne mehr. Wer Sanierungen plant, braucht diese aber für die Handwerker. Mit einem Aufmaß wird der Ist-Zustand des Gebäudes dokumentiert. Eine Option sind auch Laserscans. Von dpa mehr...


Do., 09.03.2017

Spiritus als Haushaltsmittel Frühjahrsputz: 70-prozentiger Ethylalkohol entfernt Schimmel

Wer beim Frühjahresputz Schimmel entdeckt, greift am besten zu Brennspiritus.

Schimmel ist ein ungebetener Gast. Wenn er es trotzdem bis ins Haus schafft, muss man handeln. Um diesen dauerhaft und vollkommen zu bekämpfen eignet sich Brennspiritus. Denn nicht nur der Schimmelbefall selbst, sondern auch die Anti-Schimmelmittel können krank machen. Von dpa mehr...


Mi., 08.03.2017

Nicht auf Kipp Dreistellig sparen mit Stoßlüften in der Heizperiode

Ausreichendes Lüften ist zu jeder Jahreszeit wichtig - das Fenster wird dafür am besten ganz geöffnet.

Regelmäßiges Lüften ist wichtig um Schimmelbildung zu vermeiden. Gerade in der kühleren Jahreszeit kostet es aber Überwindung, das Fenster ganz aufzureißen. Angenehmer, und weit verbreitet, ist das Kipp-Lüften. Aber wie wird eigentlich richtig gelüftet? Von dpa mehr...


Di., 07.03.2017

Haushaltstipp Wäsche im Haus trocknen: Warum werden Handtücher hart?

Haushaltstipp : Wäsche im Haus trocknen: Warum werden Handtücher hart?

Jeder kennt das Phänomen: Nach dem Duschen und Baden möchte man sich in ein flauschiges Handtuch wickeln. Doch das frischgewaschene Frotteetuch ist hart wie Schmirgelpapier. Woran liegt das? Wie kann man dem vorbeugen? Von dpa mehr...


Mo., 06.03.2017

Mit Zeitsteuerung heizen So tauschen Heimwerker das Thermostatventil aus

Wer an seinen Heizkörpern moderne Thermostate einsetzen möchte, muss ein Modell finden, dass zur Ventil-Unterseite passt.

Mit einem modernen Thermostat lässt sich meist effizienter heizen - vor allem, wenn die An-und-Aus-Zeiten programmiert werden können. Doch beim Einbau des Geräts gibt es einiges zu beachten. Von dpa mehr...


Fr., 03.03.2017

Regelungen zum Sondereigentum Eigentümer können Heizkörper nicht einfach austauschen

Der Austausch eines Heizkörpers muss mit Miteigentümern abgestimmt werden.

Wer eine Wohnung besitzt, führt regelmäßig Modernisierungsmaßnahmen durch. Dazu gehört unter anderem der Austausch von Heizkörpern. Doch das ist nur unter einer Bedingung erlaubt. Von dpa mehr...


Do., 02.03.2017

Leuchten kaufen Energielabel gibt möglichen Wechsel des Leuchtmittels an

Ob die LEDs fest in die Leuchte eingebaut sind, steht auf dem EU-Energielabel.

Man stelle sich vor: Nach vier Jahren erlöschen die LEDs in der mehrere hundert Euro teuren Leuchte. Sie sind aber fest eingebaut, lassen sie also nicht gegen neue austauschen. Das Problem können Verbraucher schon im Handel erkennen: auf dem EU-Label. Von dpa mehr...


Mi., 01.03.2017

Gerichtsurteil Kein Auszug trotz Kündigung: Mieter müssen deftig nachzahlen

Wer nach einer Kündigung wegen Eingenbedarfs nicht auszieht, riskiert eine hohe Nachzahlung.

Eine Kündigung wegen Eigenbedarfs trifft die meisten unerwartet. Wer trotz Auflösung des Mietvertrages weiter in der Immobilie wohnen bleibt, muss nach einem neuen Gerichtsurteil trotz Weiterzahlung der Miete mit einer kräftigen Nachzahlung rechnen. Von dpa mehr...


Di., 28.02.2017

Achtung Waldbrandgefahr Wichtig für Spaziergänger: Rauchverbot in Wäldern ab 1. März

Ab 1. März herrscht in allen Wäldern Deutschlands ein Rauchverbot.

Die Waldbrandgefahr wird in vielen Fällen unterschätzt und auf die leichte Schulter genommen. Deshalb sollte man das Rauchverbot konsequent beachten und auch keinen Müll im Wald zurücklassen. Von dpa mehr...


1 - 25 von 933 Beiträgen

Meist gelesen

Folgen Sie uns auf Twitter