So., 19.03.2017

Martin Schulz an der SPD-Spitze Therapie mit Tafelsilber

Martin Schulz an der SPD-Spitze : Therapie mit Tafelsilber

Die SPD hat bei einem Sonderparteitag ihren Kanzlerkandidaten Schulz zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Foto: dpa

Vorbei der lästige Status des nur Designiert-Seins: In bisher nie da gewesenem Eiltempo avancierte der Europapolitiker Martin Schulz, quasi über Nacht, zum mächtigsten Mann der Sozialdemokratie. Ein Kommentar.

Von Norbert Tiemann

Die seit dem großmütigen Abtritt Sigmar Gabriels von der SPD-Bühne republikweit gebotenen Schulz-Festspiele erreichten mit dessen innerparteilicher Krönungsmesse einen ersten Höhepunkt: Dass der Würselener der müde und resigniert am Boden liegenden Partei binnen weniger Wochen neues Leben einhauchte und sie in einen bis dahin für unmöglich gehaltenen demoskopischen Höhenflug katapultierte, dankten ihm die geradezu euphorisierten Genossen mit einem fantastischen Wahlergebnis.

Die SPD richtet sich auf an diesem Mann. Weil er die Partei mit seiner Robin-Hood-Lyrik zurück in die Vor-Schröder-Zeit entführt, ihr das Trauma der Agenda 2010 handstreichartig wegtherapiert und als menschgewordene Hoffnung auf die Kanzlerschaft Siegeszuversicht ausstrahlt. Schulz erreicht - im Unterschied zu Gabriel - die traditionelle Gefühlswelt der Partei, er ist authentisch emotional und stellt mit dem klassischen Gerechtigkeits-Thema das sozialdemokratische Tafelsilber wieder prominent sichtbar in die SPD-Vitrine.

Wird der Schulz-Hype zum Trend, inszeniert er politische Wechselstimmung? In sieben Tagen wählt das Saarland. Ein Machtwechsel hin zu Rot-Rot scheint nicht mehr ausgeschlossen; Oskar Lafontaine inklusive. Schulz schiebt die SPD entschlossen nach links. Und die Basis folgt ihrer neuen Galionsfigur. Dagegen lediglich die Staatsfrau Merkel ins Rennen zu schicken, dürfte aus Sicht der Union eine nur unzureichende und Misserfolg-versprechende Antwort sein.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

Mehr zum Thema

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4712600?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F981843%2F