Mo., 20.04.2015

Fußball: 3. Liga Runkewitz springt bei Preußen als Torwarttrainer für Ogrinc ein

Alexander Ogrinc (oben) fällt aus, Thomas Runkewitz (unten) hilft aus.

Bielefeld/Münster - Alexander Ogrinc ist das, was man wohl ein Arbeitstier nennt. Der Torwarttrainer des SC Preußen Münster trainiert nicht nur die Keeper, sondern bei jeder Gelegenheit auch sich selbst. Oft wird behauptet, der ehemalige Torhüter zähle auch jetzt noch zu den fittesten im Team – aktuell jedoch bewegt sich Ogrinc alles andere als flüssig. Ein Muskelbündelriss bremst den Fitness-Fanatiker aus. Von Alexander Heflik mehr...


Mo., 20.04.2015

Enschede Marathon bei besten Bedingungen Entscheidung auf der Ziellinie

Auch nach 32 Kilometern  noch dicht beieinander: Vorne der spätere Drittplatzierte Edwin Kimaiyo (Startnummer 4), dahinter der Zweitplatzierte Kaleb Keshebo ( Nummer 8) und der Sieger Evans Cheruiyot (Nummer 1).

Enschede - Die äußeren Bedingungen waren wie „gemalt“ am Sonntag beim Enschede-Marathon: Strahlender Sonnenschein, Windstille, ideale Lauftemperaturen zwischen 10 und 15 Grad. Prompt blieben drei Läufer unter 2:10 Std. für die klassische Distanz über 42,195 km. Von Günter Poggemann mehr...


Mo., 20.04.2015

Pressemitteilung von SW Havixbeck sorgt für Wirbel Szymiczek ist geschockt

Steffen Szymiczek kann kaum glauben, was ihm gerade geschieht.

Havixbeck - Der Fußballabteilungsvorstand des Sportvereins SW Havixbeck hat mit einer Pressemitteilung auf die Diskussion der bevorstehenden Trennung von seinem Trainer Steffen Szymiczek reagiert. Fazit: Man sei gezwungen gewesen, den Vertrag auslaufen zu lassen. Der Coach sieht das ganz anders. Von Johannes Oetz mehr...


Mo., 20.04.2015

BW Aasee siegreich in der Relegationsrunde Souverän in die Regionalliga

Da gibt es kein Halten mehr: Die Frauen von Blau-Weiß Aasee jubeln nach dem Matchball gegen Werth/Bocholt über den Aufstieg in die Regionalliga.

Münster - Remmidemmi in der Aaseesporthalle: Durch einen letztlich souveränen 3:1-Erfolg über die SG Werth/Bocholt sicherten sich die Oberliga-Volleyballerinnen des SV Blau-Weiß Aasee den Aufstieg in die vierthöchste Spielklasse. Der künftige Regionalligist kämpfte, siegte und feierte danach, was das Zeug hielt. Von Jürgen Beckgerd mehr...


WN-Mobil Anzeigensuche


So., 19.04.2015

Fußball: SC Preußen Münster verliert in Bielefeld Kampfkraft bezwingt Spielwitz

Bedient: Enttäuschte Preußen nach dem Derby in Bielefeld.

Bielefeld - Gut begonnen, langsam nachgelassen und am Ende alles verloren: Der SC Preußen hat trotz der Führung von Marcus Piossek im Derby bei der Arminia aus Bielefeld weiter Federn gelassen. 1:2 hieß es nach 90 Minuten aus Sicht der Gäste. Von Alexander Heflik mehr...


Fußball: SC Preußen Münster: Berzel ohne Kerze auf der Torte

Böller gezündet: Fünf Polizeibeamte verletzt

Bielefeld dreht das Derby: SC Preußen muss sich 1:2 geschlagen geben


Di., 21.04.2015

A-Junioren zurück im Aufstiegsrennen Auf Schlagdistanz zum Tabellenführer

Mustafa Dogan (links) und die A-Junioren von RW Ahlen waren ihrem Gegner Eintracht Dortmund immer mindestens eine Fußspitze voraus.

Ahlen - Während die Konkurrenz strauchelte, erfüllten RW Ahlens A-Junioren artig ihre Hausaufgaben. Mit einem klaren Heimsieg über Eintracht Dortmund wirkt das Team gerüstet für zwei nun bevorstehende Herkulesaufgaben. Von Marc Kreisel mehr...


Gievenbecker Siegtorschütze Clemens Donner im WN-Interview: Altherren motivieren Stürmer

Fußball-Kreisliga A Lüdinghausen: Union Lüdinghausen holt Usama Khazneh

Fußball-Bezirksliga 7 der Frauen: Dreierpack von Brockmeier


Di., 21.04.2015

Handball-Landesliga „Wir haben Harsewinkel nichts geschenkt“

Nicht alltäglich: Völlig freier Wurf für Kristina Hilckmann im Spiel gegen Tabellenführer Harsewinkel.

Saerbeck - Kann Falke Saerbeck den Klassenerhalt in der Landesliga noch schaffen? Noch gibt es ein Fünkchen Hoffnung. Auch im Spiel gegen Meister Harsewinkel zeigte das Team trotz der 16:25-Niederlage gute Ansätze. mehr...


Handball-Kreisliga: 15 Minuten bis zum ersten Tor

Handball-Landesliga: Ungefährdet zum Kantersieg

Sport im Rückspiegel: Bitter für den TSV


Di., 21.04.2015

Volleyball: ASV Senden gewinnt in der Relegation Fokus auf die Nachwuchsarbeit

Wolfgang Voosholz

Senden - Wolfgang Voosholz, Abteilungsleiter beim ASV Senden, spricht im Interview über die Personalplanungen, die Jugendarbeit und über die Rückfahrt am Sonntag aus Langenhagen. Die Stimmung war heiß, berichtet Voosholz. mehr...


Aufstiegsrelegation zur 3. Liga: TSC ist zum Feiern zumute

3:2 in Bremen und 3:0 in Aachen:: Relegation: TSC und BW Aasee erfolgreich

Volleyball: Erfolg für ASV Senden im ersten Relegationsspiel: ASV-Frauen gewinnen mit 3:1


Di., 21.04.2015

Bundesvierkampf Westfalen können nicht nur reiten

Achtung, fertig, los: Die Nachwuchsreiter mussten in Freckenhorst auch ihre läuferischen Qualitäten unter Beweis stellen.

Freckenhorst - Besser geht es nicht: Beim Bundesvierkampf auf dem Hof Schulze Niehues in Freckenhorst haben die Reiter des Landesverbandes Westfalen alles abgeräumt. Gold und Silber gab es für die bis 18-jährigen Reiter, die Nachwuchsvierkämpfer holten ebenfalls Gold. „Erwartet haben wir das in dieser Form nicht“, sagte Mannschaftsführer Clemens Nachtigall aus Rhede. Umso schöner war das, was am Ende der drei Tage stand. Von René Penno mehr...


Fußball: Frauen des TuS Ascheberg siegen: Zwei Tore von Jil Grube

Lenklarer Reitertage in Werne: Eckermann siegt in Werne

Großer Erfolg für Felix Haßmann vom ZRFV Lienen: Deutscher Champion der Berufsreiter


Di., 21.04.2015

TVE-Leichtathleten unterwegs „In unserem Sport ist alles messbar“

Trainingslager der TVE-Leichtathleten in Hannover. (von links) Kira Loose, Charlotte Wissing, Fenja Mager, Tom Brack, Maria Brack, Trainer Thomas Brack, Lea Jaschke, Malin Schlüter, Alena Fischbach.

Greven - Zehn Tage waren einige TVE-Leichtathleten im Trainingslager in Hannover. Täglich standen mehrere Stunden intensive Trainingsarbeit auf dem Programm. Dementsprechend fiel das Rahmenprogramm eher klein aus. Von Erhard Kurlemann mehr...


Arminia Ochtrup Basketball: SCA von Anfang an im Hintertreffen

8. Spieltag in der Schach-Verbandsliga: Meister und Aufsteiger

Sportaerobic SVC Münsterland: Olympisch – made in Greven?


WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter