Fr., 19.12.2014

Ein verheißungsvolles Paar Isabell Werth hat mit Bella Rosa noch einiges vor

Sie haben noch einiges vor: Isabell Werth und die Stute Bella Rose.

Münster - Reiten ist für sie „eine Herzensangelegenheit“, „eine blinde Passion“. Pferde zu beobachten, Visionen zu entwickeln, junge Vierbeiner in den ganz großen Sport zu führen, das alles macht ihr unglaublich großen Spaß. Und nicht nur das, denn nebenbei ist Isabell Werth zur erfolgreichsten Dressurreiterin der Welt geworden. Von Michael Schulte mehr...


Do., 18.12.2014

Saftige Geldstrafe für BVB-Star „Rolls Reus“ mit gefälschtem Führerschein unterwegs

Vollgas gibt Marco Reus vorerst nur im Training des BVB. Auf den Straßen wurde er ausgebremst.

Ahlen/Dortmund - Marco Reus wechselt von der Überholspur auf den Standstreifen. Wegen jahrelangen Fahrens ohne Fahrerlaubnis beziehungsweise mit einem gefälschten, niederländischem Führerschein wird ihm eine saftige Geldstrafe aufgebrummt. Eine besondere Beziehung zu Autos hatte er schon früher. Von Cedric Gebhardt mehr...


Mi., 17.12.2014

Bauern-Olympiade beim Reitturnier: Westbevern will den 33. Titel Warten auf den großen Auf(t)ritt

Titel Nummer 32: Der RV Gustav Rau bei der Siegerehrung im Januar 2014 mit Turnierchef Oliver Schulze Brüning (l.) und Bürgermeisterin Karin Reismann.

Münster - Der RV Gustav Rau Westbevern geht mit einer neuen Trainerin, aber mit den alten Zielen in die nächste Auflage der Bauern-Olympiade: Tanja Alfers, zuletzt noch Mitglied des Quartetts, das im Januar den 32. Titel für das Team aus Vadrup errang, steht jetzt hinter der Bande und macht Reiter und Pferde fit für Titel Nummer 33. Von Linus Kurtenbach mehr...


Mi., 17.12.2014

Die Fußball-Wechselbörse Wer kommt, wer geht, wer bleibt bei den Clubs im Münsterland?

Erste Verstärkungen für die anstehende Rückrunde oder Vollzugsmeldungen für Transfers beziehungsweise Vertragsverlängerungen im Sommer – die Fußball-Clubs im Münsterland treiben schon jetzt ihre Kader-Planungen voran. Und auch das Trainer-Karussell nimmt Fahrt auf. Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Die Wechselbörse – täglich aktualisiert. mehr...


WN-Jobs Anzeigensuche


Mi., 17.12.2014

Personalplanungen nach dem Schlusspfiff Preußen heben ein letztes Mal ab

5000. Dauerkarte: SCP-Ticketing-Verantwortliche Bianca Sikorski mit Martin Thielmann und Freundin (v.l.).

Münster - Der tabellarische Höhenflug des SC Preußen hat auch im Umfeld des Drittliga-Spitzenclubs für spürbaren Aufwind: Am Mittwoch verkaufte Ticketing-Leiterin Bianca Sikorski die 5000. Dauerkarte für die laufende Saison. Das ist Rekord und den Preußen deswegen auch eine besondere Geste wert: Jubiläums-Dauerkartenkunde Martin Thielmann bekam als Zugabe ein Preußen-Trikot überreicht. Von Ansgar Griebel mehr...


SC Preußen: Frischzellenkur verleiht Cottbus Energie

Preußen Münster: Keeper ohne Fehl und Tadel: In der Ruhe liegt die Kraft

3. Liga: Preußen baut Heimserie aus und schlägt auch Stuttgart: Der Kapitän weist den Weg


Fr., 19.12.2014

Trainer hat verlängert Carlos Andrade bleibt beim FCN

Carlos Andrade hat den B-Schein gemacht und bleibt Trainer des FCN.

Nordwalde - Der FC Nordwalde wird mit seinem Trainer Carlos Andrade auch in die Spielzeit 2015/16 gehen. Das teilte am Freitag Heiner Brinkmann, der Erste Vorsitzende des FCN, mit. Von Günter Saborowski mehr...


Fußball: Schiedsrichter über die Altersgrenze im Kreis Münster: Wenig Freunde für Altersgrenze

Jeroen van der Veen bleibt, Christian Kottig hört auf: Der FC Epe stellt die Weichen

SV Burgsteinfurt: Zwei Fragen an: Dirk Bültbrun


Fr., 19.12.2014

Turnerbund schlägt Nottuln TBB steht im Halbfinale

Niklas Volkmer und seine Teamkameraden vom Turnerbund haben Grün-Weiß Nottuln deutlich mit 37:30 geschlagen und treffen im Halbfinale des Kreispokals auf den Kreisligadritten TuS Recke.

Burgsteinfurt - Die Bezirksliga-Handballer des TB Burgsteinfurt sind im DHB-Pokal eine Runde weiter gekommen. Die Mannschaft von Trainer Ulrich Ehrhardt schlug am Donnerstag Kreisligist Grün-Weiß Nottuln mit 37:30 (19:19) und steht somit im Halbfinale des Kreispokals gegen den nächsten Kreisligisten, TuS Recke. Von Günter Saborowski mehr...


TV Borghorst erwartet Münster 08: Viele Tore sind ihnen am liebsten

Handball | Bezirksliga: Vorwärts Gronau empfängt HSG Ascheberg/Drensteinfurt: Vorwärts wünscht sich schönen Abschluss

SG Sendenhorst: Im Angriff zu harmlos



Fr., 19.12.2014

Reiten: Equipen der Verbände Coesfeld und Lüdinghausen in Münster am Start Die Kandidaten stehen fest

Ann-Kathrin Helmig vom RV Seppenrade – hier mit Chicofino – ist wieder unter den Kandidaten für die Spring-Equipe des KRV Coesfeld.

Bezirk Lüdinghausen - Die Spring- und Dressurreiter des KRV Coesfeld sowie die Springreiter des Altkreisverbandes Lüdinghausen bereiten sich auf den K+K Cup in der Halle Münsterland vor. Die Kandidaten für die drei Equipen stehen bereits fest. Von Christian Besse mehr...


Hengstgala ist massentauglich geworden: Tolle Pferde – prominente Reiter

Tickets zu gewinnen: Kostenlos zum K+K-Cup

RV Rinkerode: Turnierluft geschnuppert


Fr., 19.12.2014

Faustball „Das Maximale herausgeholt“

Faustballer Thomas Langer in Aktion.

Nottuln - Vor dem Wochenende war befürchtet worden, dass die schwach in die Saison gestartete SG Coesfeld / Nottuln bei den vier Spielen gegen die beiden einzig noch ungeschlagenen Teams im Feld, Hagen und Wöhren, unter die Räder kommen würde. Doch die heimischen Faustballer wussten zu überzeugen. mehr...


Judo: BWO zieht Jahresbilanz: „Ein Riesenerfolg für den kleinen Verein“

Leichtathleten des TV Lengerich in guter Form: Viele Bestleistungen erzielt

Ein- und Kunstradfahrer der RSG Teuto Antrup Wechte in Velbert erfolgreich: Heimkehr mit zahlreichen Pokalen


WN auf Facebook

Block:

    Folgen Sie uns auf Twitter