Di., 27.01.2015

Triathlon: Neue Profi-Lizenz Mehring mit Profi-Lizenz im illustren Kreis

2015 soll sein Jahr werden: Daniel Mehring (rechts), hier beim Silvesterlauf, startet ab sofort mit der Lizenz für Profis.

Münster - Daniel Mehring will sich in diesem Jahr noch mehr auf seinen Sport konzentrieren. Der Triathlet von Tri Finish Münster hat seine Masterarbeit hinter sich gelassen und will mit dem „Elitepass“ nun angreifen. Von André Fischer mehr...


Di., 27.01.2015

Gebühren für Turniere und Sponsoring Trikots kosten jetzt doppelt Geld

Kreis Steinfurt - Fußball spielen kostet Geld – und damit sind nicht die Mitgliedsbeiträge gemeint, die der Minikicker oder Seniorenspieler an seinen Verein abdrücken muss oder Kosten für Schuhe und Bälle, die notwendig sind, um Training oder Spielbetrieb erst ans Laufen zu bringen. Von Günter Saborowski mehr...


Di., 27.01.2015

RW Oberhausen in Greven Besser als Müller und Seeler

Lothar Kobluhn schrieb Bundesliga-Geschichte. Er wurde 1971 Torschützenkönig. Die „Torjägerkanone“ nahm er aber erst 37 Jahre später entgegen. Zudem war Kobluhn derjenige Spieler, dem die erste Rote Karte gezeigt worden war.

Greven - Lothar Kobluhn wurde zwischen 1969 und 1973 zur Bundesliga-Legende bei Rot-Weiß Oberhausen. Am 1.Februar (Sonntag) gastiert der mittlerweile in die Regionalliga West abgestiegene Traditionsverein vom Niederrhein in Greven, um auf der Sportanlage Schöneflieth ab 14 Uhr ein Testspiel gegen Nord-Regionalligist VfB Oldenburg zu bestreiten. Von Heiner Gerull mehr...


Mo., 26.01.2015

Leichtathletik: Wettkampf in Karlsruhe Malkus springt persönliche Hallenbestweite

Nach langwierigen Verletzungen schon wieder auf gutem Weg: Preußen-Weitspringerin Lena Malkus.

Münster - Lena Malkus trat am Wochenende in Karlsruhe bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften erstmals in diesem Jahr in Erscheinung. Die Weitspringerin vom SC Preußen setzte mit 6,49 Metern aber gleich mal eine neue persönliche Bestmarke unter dem Dach. Von Jürgen Beckgerd mehr...


Fr., 23.01.2015

Die Fußball-Wechselbörse Wer kommt, wer geht, wer bleibt bei den Clubs im Münsterland?

Verstärkungen für die anstehende Rückrunde oder Vollzugsmeldungen für Transfers beziehungsweise Vertragsverlängerungen im Sommer – die Fußball-Clubs im Münsterland treiben schon jetzt ihre Kader-Planungen voran. Und auch das Trainer-Karussell nimmt Fahrt auf. Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Die Wechselbörse – täglich aktualisiert. mehr...


WN-Mobil Anzeigensuche


Di., 27.01.2015

Fußball: SC Preußen Bischoff verlängert bis 2018

MÜNSTER - Nach einem Jahr voller Probleme ist Amaury Bischoff beim SC Preußen längst wieder eine zentrale Figur. Nun verlängerte der Franzose seinen Vertrag bis 2018 auch für den Fall, dass Münster in diesem Jahr nicht aufsteigt. mehr...


Umfrage: Wo landen die Preußen am Ende der Saison?

Misslungene Generalprobe: Preußen verlieren Geheimspiel mit 2:3 gegen Wattenscheid

Ende der Winterpause naht: Testspiel ausgefallen, Curiale-Deal offen



Di., 27.01.2015

Handball-Oberliga Hagener Reserve setzt Aufwärtstrend fort

Senden - Oben in der Tabelle sorgte der TuS Volmetal vor mehr als 500 Zuschauern für klare Verhältnisse, unten setzte der VfL Eintracht Hagen 2 seinen Aufwärtstrend fort. Jetzt spielen die Hagener gegen den ASV Senden. mehr...


Handball beim SC Arminia Ochtrup: Abenteuer in Ecuador

Handball B-Jugend Landesliga: Phasenweise wie entfesselt

Handball-WM: Gucken im kleinen Kreis


Di., 27.01.2015

Volleyball-Regionalliga der Frauen Wichtiger Heimsieg

Pia Fuchs und ihre Union-Kolleginnen dürfen wieder optimistischer auf den Rest der Regionalliga-Saison blicken.

Lüdinghausen - Wichtig, wichtig: Die Damen des SC Union Lüdinghausen gewannen das Kellerduell gegen den Telekom Post SV Bielefeld mit 3:0. Interimscoach Bernd Purzner war an diesem Wochenende der Neun-Punkte-Trainer. Von Ralf Aumüller mehr...


SG Sendenhorst: Überraschende Niederlage

Volleyball-Oberliga: Spitzenreiter einen Satz abgenommen

Volleyball-Verbandsliga der Frauen: Zwei klare Siege an einem Wochenende


Mi., 21.01.2015

In Nordwalde entsteht ein Stützpunkt Reiten Große Sprünge in Nordwalde

Bettina Hoy feierte auf Ringwood Cockatoo weltweit Erfolge. Auf Lehrgängen und individuellen Förderkursen gibt die Vielseitigkeitsreiterin ihr Wissen weiter, jetzt auch in Nordwalde.

Nordwalde/Altenberge - In Nordwalde soll ein Stützpunkt für Reitsportler aus dem Kreis Steinfurt entstehen. Das Projekt treibt Ex-Weltmeisterin Bettina Hoy voran. Die Bronzemedaillengewinnerin bei den Olympischen Spielen in Los Angeles 1984 fungiert auch als Trainerin. Von Heiner Gerull mehr...


Traditionelles Pokalspringen beim RV Appelhülsen: Lethaus und Geßmann vorn

Reiten: Zwei Siege: Klimke-Wallach Dresden Mann zurück

Zahlreiche Reit- und Fahrturniere locken in diesem Jahr: Viele Highlights für Pferdesportler



WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter