So., 23.11.2014

Deutschlandpokal Danny Wieck schwimmt Weltrekord

Vor den kritischen Augen von Bundestrainerin Susanne Ehling wussten ihre Rettungsschwimmer in der Staffel zu überzeugen. Groß war die Freude über den neuen Weltrekord von Danny Wieck.

Warendorf - Das deutsche Team hat zum Auftakt des 23. Internationalen Deutschlandpokals im Rettungsschwimmen in der Bundeswehrsportschule in Warendorf einen Weltrekord feiern können. mehr...


Fr., 21.11.2014

Leichtathletik: WM-Vergabe an Katar in der Kritik Nur durch Korruption zu erklären

Bernhard Bußmann 

Bezirk Lüdinghausen - Nach der Vergabe der Weltmeisterschaft 2019 an Katar steht der Weltverband IAAF in der Kritik. Auch heimische Leichtathleten zeigen sich in einer WN-Umfrage äußerst skeptisch. Von Christian Besse mehr...


WN-Jobs Anzeigensuche


So., 23.11.2014

Dünne Personaldecke Nach Sieg gegen Unterhaching droht Schöneberg auszufallen

Dünne Personaldecke : Nach Sieg gegen Unterhaching droht Schöneberg auszufallen

Münster - Sportlich steht Preußen Münster auf dem Platz an der Sonne, personell hingegen pfeift der SCP aus dem letzten Loch. Neustes Sorgenkind ist Kevin Schöneberg, der sich bei einer Art Pressschlag eine Sprunggelenks-Verletzung zuzog und ausgewechselt wurde. Von Alexander Heflik mehr...


Nur 13 gesunde Spieler im Kader: Das Gaspedal durchtreten

Ehemaliger SCP-Keeper: Görrissen coacht Sportfreunde Lotte

Preußen vor dem Heimspiel gegen Unterhaching: Ein Sextett muss passen


So., 23.11.2014

Fußball-Kreisligen B Vorwärts Epe 2 pirscht sich heran

Grün besiegte Rot 4:1.

Kreis Borken - Immer spannender gestaltet sich das Rennen um die Herbstmeisterschaft in der Fußball-Kreisliga B. Während sich Tabellenführer RW Nienborg mit einem Punkt in Ahaus begnügen musste, gewann Vorwärts Epe 2 glatt gegen die Reserve des VfB Alstätte und rückte bis auf einen Zähler an den Klassenprimus heran. Von Stefan Hoof mehr...


Piggen-Reserve unterliegt Weiner: Früher Schock für Wilmsberg II

Fußball Kreisliga B Münster: Dragan Grujic bis Saisonende verpflichtet

TuS Germania unterliegt: Vom Glück verlassen


So., 23.11.2014

Handball-Verbandsliga Bröker vermisst die richtige Körpersprache

Philipp Wüller saht in Löhne schon nach fünf Minuten „rot“. Am Ende verlor der TSV Ladbergen gegen Viktoria Mennighüffen 22:35.

Ladbergen - Der Aufwärtstrend des TSV Ladbergen war nur von kurzer Dauer. In Löhne beim VfL Viktoria Menninghüffen verlor die Bröker-Sieben am Sonntagabend deutlich mit 22:35 nach ordentlicher erster Halbzeit. Von Uwe Wolter mehr...


Handball Pokal: Oana-Team wird deklassiert

Pokal: Havixbecker Handballer siegen in Kattenvenne: Mit Brinkgerd ins Viertelfinale

A-Jugend-Bundesliga: Ahlener Handballer unterliegen Essen: Der Geist war willig . . .


So., 23.11.2014

Volleyball: 3. Liga Karlo Keller verlebt einen schönen Tag

Die Tebu Volleys (hinterm Netz) kehrten am Samstagabend mit einem glatten Dreisatzsieg aus Dortmund zurück

Tecklenburger LAnd - Volleyball-Drittligist Tecklenburger Land Volleys bleibt in der Erfolgsspur. Die Mannschaft des Trainergespannes Karlo Keller und Hendrik Rieskamp setzte sich am Samstagabend beim TV Hörde glatt in drei Sätzen (27:25, 25:18, 25:19) durch. mehr...


Volleyball: 3. Liga: Das richtige Spiel zur richtigen Zeit

Volleyball-Verbandsliga der Frauen: Purzner glaubt an Überraschungssieg

Volleyball-Regionalliga der Frauen: ASV-Damen im Spitzenspiel


Sa., 22.11.2014

Reiten: Jahresversammlung der TG Baumberge Junior-Cup bereitet Sorgen

Münster - Mit Spannung sehen die Reiter der Turniergemeinschaft Baumberge dem Finale des Junior-Cups in Appelhülsen entgegen. Sorgen bereiten jedoch die in den vergangenen drei Jahren rapide gesunkenen Teilnehmerzahlen beim Nachwuchsturnier. Von Ludger Keller mehr...


Distanzreiten und Distanzfahren: Große Ziele für 2015

Reiten | Vereinsmeisterschaft: Epe ermittelt die Besten: RZFV kürt seine Vereinsmeister

Nachwuchsreiter messen sich beim Jugendvergleichswettkampf: RV Mettingen und RV Dickenberg sind top


So., 23.11.2014

1. Ahlener Boxnacht Weltmeisterin Elina Tissen überzeugte auf ganzer Linie

Daumen hoch: Ansager Dirk Reuter, Mutter Anna, Weltmeisterin Elina Tissen und ihr Trainer Maiki Hundt (von links) feierten die ungefährdete Pflichtverteidigung gegen Jasmina Nadj.

Ahlen - Nur in der Zahl der unentschieden gewerteten Runden waren sich die Kampfrichter nicht ganz einig. Eine, keine oder zwei? Eine verlorene war für Boxweltmeisterin Elina Tissen gegen die Serbin Jasmina Nadj jedenfalls nicht dabei. Die hätte mit ihrer Taktik jedem Marathonläufer das Wasser gereicht. Von Henning Tillmann mehr...


Boxnacht in Ahlen: Zwei K.o.-Erfolge

Tischtennis-Landesliga: Woyciechowskis Ausfall schwächt Westfalia

Pokal bleibt in Deutschland: Gastgeber gewinnen Deutschlandpokal


WN auf Facebook

Block:

    Folgen Sie uns auf Twitter