Di., 03.03.2015

RW Ahlen profitiert von den Patzern der Konkurrenz Eitel Sonnenschein

Es hat mal wieder im Kasten des Gegners eingeschlagen: RW Ahlens Oberliga-Fußballer feiern eines ihrer bisher 42 Tore. Der Blitz dürfte dagegen wohl andernorts einschlagen.

Ahlen - Sie haben nicht mal gespielt und trotzdem gewonnen. Die Oberliga-Fußballer von Rot-Weiß Ahlen durften sich am Wochenende über den Patzer des ärgsten Konkurrenten Erndtebrück freuen, der 0:1 gegen die Hammer Spielvereinigung unterlag und somit bei zwei Partien mehr vier Punkte zurückliegt. Von Cedric Gebhardt mehr...

Mo., 02.03.2015

Männliche C-Jugend des HLZ Herne war ein Tor besser

Nicht gereicht hat es für Phillip Kindt und die C-Jugend des HLZ im letzten Endrundenspiel gegen Herne.

Ahlen - Das letzte Endrundenspiel verloren und dennoch haben sich die C-Jugendlichen des HLZ für das Halbfinale um die Westfalenmeisterschaft qualifiziert. Doch dort sei wahrscheinlich Schluss, glaubt der Trainer. Von Niklas Groß mehr...


Mo., 02.03.2015

Weibliche C-Jugend gewinnt gegen Brake HLZ bucht das Endspiel-Ticket

Begüm Kece (links), Marie Michalczik (Mitte) und die C-Jugend-Handballerinnen des HLZ Ahlen ließen im Rückspiel in Brake nichts mehr anbrennen.

Ahlen - Die Grundlage hat die Mannschaft von Martina Michalczik schon mit dem Hinspiel-Sieg gelegt. Doch dabei beließ es die weibliche C-Jugend des Handball-Leistungs-Zentrums nicht. Sie gewann auch das zweite Halbfinale um die Westfalenmeisterschaft gegen den TuS Brake. Von Cedric Gebhardt mehr...


Mo., 02.03.2015

16. Saison-Niederlage für HLZ-A-Jugend Es ist zum Mäusemelken

Fabian Mateina (links), hier im Zweikampf mit Duisburgs René van Deventer, und das HLZ brachten sich gegen die Wölfe Nordrhein einmal mehr um den verdienten Lohn.

Ahlen - Die Wölfe Nordrhein entsprechen als einer der wenigen Kontrahenten der A-Jugend-Bundesliga der Kragenweite des HLZ Ahlen. An sich selbst glaubten die Ahlener jedoch nur 55 Minuten lang. Dann gab es die unheilvolle Wende. Von Cedric Gebhardt mehr...


So., 01.03.2015

ASG-Handballerinnen unterliegen TV Netphen Zwei Punkte, die schmerzen

Nur Nuancen gaben den Ausschlag zu Ungunsten der Ahlener SG. Gegen den Tabellenfünften TV Netphen hielten Merle Klement und Co. gut mit, gingen jedoch wieder einmal leer aus.

Ahlen - Diese Niederlage könnte am Saisonende richtig weh tun. Dann nämlich, wenn die ASG-Handballerinnen knapp den Klassenerhalt in der Verbandsliga verpassen sollten. Gegen den Tabellenfünften TV Netphen wäre jedenfalls mehr drin gewesen als die 31:34-Niederlage. Sah auch der Trainer so. Von Henning Tillmann mehr...


So., 01.03.2015

SVE verliert den Faden Zusammenbruch nach der Pause

Pascal Weghake (links) und Malte Glaubitz (Mitte) verloren nach bravouröser erster Hälfte nach dem Wechsel plötzlich die eigene Linie und verloren folgerichtig gegen den Verfolger Hammer SC.

Dolberg - 30 Minuten lang spielt Eintracht Dolberg im Bezirksliga-Spitzenspiel gegen den Hammer SC Handball wie aus einem Guss. Was dann folgt, ist eine Menge Stuss. Das sorgt für Verdruss – ganz besonders bei einem. Von Niklas Groß mehr...


So., 01.03.2015

HLZ-A-Jugend in Duisburg Im Rudel gegen die Wölfe

Torwart Yannick Wahlers fehlt dem HLZ beim Gastspiel in Duisburg.

Ahlen - Mit 16 Treffern Differenz gegen Minden verloren. Wen stört‘s? Trübsal blasen ist nicht. Die A-Jugend des HLZ Ahlen hat sich stattdessen einen Sieg bei den Wölfen Nordrhein fest vorgenommen und freut sich über die unerwartete Rückkehr eines Leistungsträgers. Von Cedric Gebhardt mehr...


Sa., 28.02.2015

Für HLZ-C-Jugend-Teams wird es spannend Michalczik hat zwei Endspiele vor der Brust

Da geht’s lang: Martina Michalczik soll ihren Schützlingen in den wichtigen Spielen die Richtung weisen. Die HLZ-Trainerin hofft dabei auf die Unterstützung der Fans (kl. Bild).

Ahlen - Sowohl die weibliche als auch die männliche C-Jugend des HLZ Ahlen stehen an diesem Sonntag im Halbfinale um die Westfalenmeisterschaft. Für eine Trainerin bedeutet das gleich doppelten Nervenkitzel. Von Niklas Groß mehr...


Sa., 28.02.2015

Dolberger Handballerinnen erwarten Hammer SC Beste Abwehr trifft auf besten Angriff

Jetzt geht’s ans Eingemachte. Meike Steinhoff (Mitte) und Co. erwarten als Tabellenzweiter den Spitzenreiter.

Dolberg - Es ist das Spitzenspiel der Frauen-Landesliga. Erster gegen Zweiter. Eine Partie, die vorentscheidend im Kampf um die Meisterschaft sein könnte. Und trotzdem – oder gerade deswegen – lässt Dolbergs Handball-Coach Dogan Aydogdu vor dem Aufeinandertreffen mit dem Hammer SC ordentlich Druck aus dem Kessel. „Platz zwei am Ende wäre ja doch ganz nett”, sagt er. Von Niklas Groß mehr...


Sa., 28.02.2015

Dolberger Handballer wollen Hamm distanzieren Joker für den Titelkampf

Abwehren wollen Andre Taubitz (Mitte), Marvin Senf und die Dolberger Eintracht die Annäherungsversuche ihres Verfolgers Hammer SC, der sich bislang als hartnäckiger Nebenbuhler um den Landesliga-Aufstieg erweist.

Dolberg - Thomas Steinhoff nimmt die Favoritenrolle gegen den Hammer SC ungefragt an und sagt: „Wir wollen den Heimvorteil nutzen. Zuhause musst du sämtliche Punkte einfahren, wenn du da oben bleiben willst.” Für die Dolberger Handballer geht es am Samstag darum, den Spitzenplatz der Bezirksliga gegen den ärgsten Verfolger zu behaupten. Von Niklas Groß mehr...


Fr., 27.02.2015

ASG unterliegt Spenge in den Schlusssekunden Werbung mit bitterem Ende

In seiner typischen Pose mit herausgestreckter Zunge beim Abschluss wäre Philipp Lemke zu einem der Matchwinner avanciert, wenn die ASG gegen Spenge denn gewonnen hätte. Allein neun Treffer gingen auf sein Konto.

Ahlen - Handball-Oberligist Ahlener SG hat das Spitzenspiel gegen den Verfolger TuS Spenge verloren. Denkbar knapp mit 33:34 und obwohl die Hausherren über fast die gesamte zweite Hälfte geführt haben. Da war auch die Tatsache kein allzu großer Trost, dass es von beiden Seiten ein Spiel auf allerhöchstem Niveau war. Von Henning Tillmann mehr...


Fr., 27.02.2015

RW Ahlen guckt in die Röhre Spiel in Rhynern fällt ins Wasser

Erneuter Leerlauf. Fußball-Oberligist RW Ahlen tritt am Sonntag nicht in Rhynern an.

Ahlen - Rot-Weiß Ahlen muss schon wieder umdisponieren. Das für Sonntag angesetzte Meisterschaftsspiel bei Westfalia Rhynern fällt wegen Unbespielbarkeit des Platzes aus. Immerhin gibt es bereits einen Nachholtermin. Von Cedric Gebhardt mehr...


Fr., 27.02.2015

HLZ Ahlen GmbH nun mit Dreigestirn Andreas Bartscher dritter Geschäftsführer

Klaus Jäger (links) begrüßte seinen neuen Kollegen in der Geschäftsführung, Andreas Bartscher.

Ahlen - Die HLZ Ahlen GmbH beruft Andreas Bartscher zum dritten Geschäftsführer. Der ausgewiesene Experte für Finanzen erweitert damit die bestehende Geschäftsführung um Berni Recker und Klaus Jäger. Mit Blick auf die immer vielfältigeren Aufgaben und die zunehmende Professionalisierung im Handballbereich soll Bartscher sein Können und Wissen entsprechend einbringen. mehr...


Do., 26.02.2015

Handball-Oberliga: ASG erwartet TuS Spenge Das Rennen um Platz zwei

Im Doppelpack nehmen Kai Bekston (Mitte) und Thomas Lammers ihren Gegenspieler in die Zange. Auf die zupackende Art des Deckungsverbundes setzt die Ahlener SG auch am Freitagabend gegen Spenge.

Ahlen - Nach vorne geht wohl nichts mehr. Die Meisterschaft in der Handball-Oberliga dürfte der TuS Volmetal bei aktuell sechs Punkten Vorsprung so gut wie gebucht haben. Dahinter aber geht es für die Ahlener SG um Platz zwei. Den will die Mannschaft von Sascha Bertow gegen den punktgleichen Verfolger TuS Spenge verteidigen. Von Henning Tillmann mehr...


Do., 26.02.2015

BVB-Star erinnert sich an RWA Reus plaudert über Zeit in Ahlen

Marco Reus würde heute lieber die Augen vor den Frisuren von damals verschließen. 

Ahlen/Dortmund - Die Gegenwart und die Zukunft von Marco Reus liegen in Dortmund, seine Vergangenheit aber liegt in Ahlen. In einem Video äußert sich der BVB-Star über seine Zeit bei Rot-Weiß und lästert über die Frisur von Kevin Großkreutz. Von Cedric Gebhardt mehr...


Do., 26.02.2015

Ahlener Dressur-Reiterin hat viel vor Vierter Sieg in Serie für Luna Laabs

Luna Laabs 

Ahlen - 2014 war bereits ein tolles Jahr für Luna Laabs. 2015 schickt sich nun an, mindestens genauso gut zu werden. Die Ahlener Amazone jedenfalls hat bereits die ersten Erfolge in der Tasche - und große Pläne. mehr...


Do., 26.02.2015

Preise für TuS Westfalia Vorbildliches Vorhelm

Kreisvorsitzender Manfred Mielczarek zeichnete Florian Schneider mit dem Fair-Play-Preis des FLVW und Anke Schwarte mit dem Ehrenamtspreis des DFB aus.

Ahlen - Erfreuliche Kunde gab es beim Halbzeit-Staffeltag des Fußballkreises Beckum in Stromberg für Westfalia Vorhelm. Zwei ihrer Mitglieder wurden für besonders lobenswertes Verhalten mit Ehrungen ausgezeichnet. Von Marc Kreisel mehr...


Mi., 25.02.2015

ASG mit nächster Vertragsverlängerung Marvin Michalczik bleibt bis 2016

Bleibt der ASG treu: Marvin Michalczik (Mitte).

Ahlen - Die Ahlener SG hat ein weiteres Treuebekenntnis erhalten. Marvin Michalczik bindet sich ein zusätzliches Jahr an den Handball-Oberligisten. Bislang spielt der 19-Jährige vor allem in der Zweiten. Das soll sich ändern. mehr...


Di., 24.02.2015

HLZ gewinnt Halbfinal-Hinspiel um Westfalenmeisterschaft Der erste Schritt ist gemacht

Siegreich im Hinspiel des Halbfinales um die Westfalenmeisterschaft war die C-Jugend des HLZ mit Malina-Marie Michalczik (links). Für Michalczik geht es nächste Woche zur DHB-Sichtung.

Ahlen - Eine Vorentscheidung ist das noch lange nicht. Aber zumindest der erste Schritt auf den Weg ins Finale um die Westfalenmeisterschaft ist gemacht. Mit zwei Toren Unterschied hat die weibliche C-Jugend des HLZ das Hinspiel der Vorschlussrunde gewonnen. Und dann durfte sich noch eine von ihnen über die Einladung zur DHB-Sichtung freuen. Von Niklas Groß mehr...


Di., 24.02.2015

SpVg Dolberg breitet Arme aus „Flüchtlinge sind bei uns willkommen“

Steht für Zusammenhalt - der Vorstand der Spielvereinigung Dolberg: Daniel Berghoff, Björn Weinberg, Jürgen Kerl, Andreas Goleczko, Andreas Konieczny und Mathias Dolenc (v.l).

Dolberg - „2014 war ein Jahr, in dem wir Signale setzen konnten“, sagt Jürgen Kerl. Der Vorsitzende der Spielvereinigung Dolberg hat sich für 2015 genauso viel vorgenommen – unter anderem beim Thema Integration. Von Ralf Steinhorst mehr...


Di., 24.02.2015

SC Relax lebt von Ehrenamtlichen Jeder packt mit an

Alles nicht dramatisch. Der Vorstand des SC Relax Ahlen blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück (oben v.l.) Klemens Mertens, Norbert Becker, Miriam Hermes und Rudi Heising; (unten v.l.) Sven Becker, Thomas Humann und Daniel Rohrberg.

Ahlen - Lobende Worte richtete Norbert Becker bei der Jahreshauptversammlung an die Mitglieder des SC Relax Ahlen. Der Vorsitzende war angetan vom ehrenamtlichen Engagement, das auch angesichts dreier Großveranstaltungen wieder gebraucht wird. Von Danny Schott mehr...


Mo., 23.02.2015

RW Ahlen liefert nicht auf alles Antworten Noch viele Fragen offen

Noch greift bei RW Ahlen, in dieser Szene attackieren Daniel Schaffer (hinten) und Berkant Canbulut ihren Erkenschwicker Kontrahenten, nicht jedes Rädchen ins andere.

Ahlen - Rot-Weiß Ahlen hat den Rückrundenstart mit einem 1:0-Sieg über Erkenschwick erfolgreich gestaltet. Dennoch bleiben beim Fußball-Oberligisten noch einige Ungewissheiten bestehen. Von Henning Tillmann mehr...


Mo., 23.02.2015

ASG-Zweite landet Pflichtsieg gegen Bergkamen Dem Druck standgehalten

Nicht beirren ließ sich die ASG-Zweite und landete gegen die zweite Mannschaft von TuRa Bergkamen einen Pflichtsieg.

Ahlen - Einen wichtigen Schritt in die Richtung haben die Landesliga-Handballer der Ahlener SG gegen Kellerkind TuRa Bergkamen 2 gemacht und einen 33:27-Pflichtsieg eingefahren. Eben jene Pflicht, der Druck, nach 0:6-Zählern aus den ersten drei Rückrundenspielen allmählich wieder punkten zu müssen, bereitete den Hallenherren aber anfangs Probleme. Von Niklas Groß mehr...


So., 22.02.2015

Michalczik und Minden zerlegen HLZ Keine Gnade trotz Verbundenheit

Einen Freundschaftsbonus für die ehemaligen Kollegen aus alter Verbundenheit gab es nicht. Marian Michalczik und GWD Minden fassten die Ahlener, hier Thilo Vogler, nicht mit Samthandschuhen an.

Ahlen - Marian Michalczik ist in Ahlen noch immer gern gesehen. Bei seiner Rückkehr nahm er darauf jedoch keine Rücksicht. Mit GWD Minden verpasste er dem HLZ Ahlen dessen höchste Niederlage in der A-Jugend-Bundesliga. Von Cedric Gebhardt mehr...


So., 22.02.2015

Rot-Weiß Ahlen siegt gegen Erkenschwick (K)ein Wölkchen am Himmel

„Ich war‘s!“ Siegtorschütze Damir Ivancicevic (Mitte) verwandelte den siegbringenden Elfmeter gegen Erkenschwick gewohnt abgebrüht und übernahm damit nebenbei noch die alleinige Führung in der Torjägerwertung.

Ahlen - Oberliga-Spitzenreiter Rot-Weiß Ahlen bleibt auf Kurs Regionalliga. In einem rassigen, aber weitestgehend fairen Spitzenspiel besiegte die Mannschaft von Marco Antwerpen den Tabellenfünften aus Erkenschwick mit 1:0 durch einen Foulelfmeter von Damir Ivancicevic (51.). Zwischenzeitlich hatten die Ahlener mit einem Mann weniger auf dem Platz gestanden. Von Henning Tillmann mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Fußball - Oberliga Westfalen

S Pkt.
1. Rot Weiss Ahlen 16 40
2. TuS Erndtebrück 18 36
3. SC Roland 1962 19 35
4. Spvgg. Erkenschwick 18 33
5. SV Westfalia Rhynern 16 32
6. SuS Stadtlohn 17 29
7. DSC Arminia Bielefeld II 19 26
8. FC Eintracht Rheine 18 26
9. TuS Ennepetal 19 26
10. Gütersloh 18 24
11. Spielverein Lippstadt 17 23
12. VfB Hüls 18 21
13. ASC 09 Dortmund 18 21
14. TSG Sprockhövel 19 19
15. Hammer SV 19 19
16. SuS Neuenkirchen 18 16
17. SV Zweckel 18 14
18. SC Westfalia Herne 17 6

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Bezirksliga 7

S Pkt.
1. SV Westfalia Rhynern II 16 33
2. SuS Bad Westernkotten 16 31
3. RW Westönnen 16 31
4. SV Drensteinfurt 16 30
5. TuS 1910 Wiescherhöfen 16 25
6. SG Bockum-Hövel 15 25
7. TuS Germania Lohauserholz-Daberg 16 24
8. Türk. Hamm 15 22
9. Warendorf 16 20
10. Spielverein Westfalia Soest 16 19
11. Westfalen Liesborn 16 19
12. DJK Vorwärts Ahlen 16 18
13. Sassenberg 16 15
14. SpVg Bönen 16 15
15. Spielverein Lippstadt 08 II 16 12
16. SVF Herringen 16 11

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga A Beckum

S Pkt.
1. SpVg Oelde 16 40
2. Westfalia Vorhelm 16 37
3. SuS Enniger 16 36
4. SC Roland 1962 e. V. II 16 32
5. SpVg Beckum II 16 28
6. Fortuna Walstedde 16 24
7. TuS Wadersloh 16 23
8. SV Neubeckum 16 21
9. VfJ Lippborg 16 21
10. FSG Ahlen e. V. 16 19
11. Ahlener SG 16 19
12. SC Germania Stromberg 16 17
13. Rot Weiss Ahlen II 16 17
14. BW Sünninghausen 16 16
15. SV Benteler 16 13
16. Baris Spor Oelde 16 1

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

WN auf Facebook

Block:

    Folgen Sie uns auf Twitter