Mo., 04.05.2015

Westfalenliga: Rückschlag in Heiden DJK Coesfeld steht im Regen

Westfalenliga: Rückschlag in Heiden : DJK Coesfeld steht im Regen

Coesfeld. Als der große Regen kam, schwammen dem Aufsteiger die Felle davon. Zwei Gegentreffer nach der Pause besiegelten die 0:2-Niederlage in Heiden. „Unnötig“, ärgerte sich Trainer Erdal Dasdan über die vertane Möglichkeit, „ein Sieg hätte drin gesessen.“ Nicht mal ein Unentschieden war es am Ende. Von Ulrich Hörnemann mehr...


Mo., 04.05.2015

Radsport: Mit dem Mountain Bike durch die Ardennen Marco Hüwe brettert über Stock und Stein

Radsport: Mit dem Mountain Bike durch die Ardennen : Marco Hüwe brettert über Stock und Stein

Coesfeld. Seit seine Teamkollegen Ralph Kröger und Thomas Brinks sportlich etwas kürzer treten, ist Marco Hüwe der einzige Mountainbiker des RSV Coesfeld, der die Fahne des Hochleistungssports im Offroad-Bereich hoch hält. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 03.05.2015

Westfalenliga: DJK Coesfeld-VBRS verliert 0:2 beim Gastgeber Viktoria Heiden Tor-Geschenk für den Gegner

Westfalenliga: DJK Coesfeld-VBRS verliert 0:2 beim Gastgeber Viktoria Heiden : Tor-Geschenk für den Gegner

Coesfeld. Die erste Möglichkeit besaß der Klassen-Neuling DJK Coesfeld-VBRS. Dennis Paul, der wuchtige Angreifer, kam schon in der 2. Minute frei zum Schuss. Doch mit Glück und Geschick verhinderte Tobias Terlau, Keeper vom Gastgeber Viktoria Heiden, im Verbund mit seinen Vorderleuten einen Einschlag. Terlau war auch in der 34. Minute zur Stelle, als Kai Hemsing in einer 1:1-Situation vor seinem Gehäuse auftauchte. Von Ulrich Hörnemann mehr...


So., 03.05.2015

DJK/VBRS-Damen fegen SpVg. Steinhagen mit 32:18 aus der Halle und feiern mit vielen Fans den Klassenerhalt Ausnahmsweise ganz ohne Drama

DJK/VBRS-Damen fegen SpVg. Steinhagen mit 32:18 aus der Halle und feiern mit vielen Fans den Klassenerhalt : Ausnahmsweise ganz ohne Drama

Coesfeld. Sitzplätze brauchte es keine mehr. Die Fans auf der toll gefüllten Tribüne standen, Spielerinnen und Trainer auf der Bank auch. Sie alle feierten entspannt der Schlusssirene entgegen, die das nächste Wunder von Coesfeld amtlich machte: Erneut haben die DJK/VBRS-Handballerinnen die „Mission impossible“ erfolgreich erledigt und den Klassenerhalt in der Oberliga gesichert. Und das ausnahmsweise ganz ohne Drama! Von Frank Wittenberg mehr...


Fr., 01.05.2015

Handball: Mit lautstarker Unterstützung der Fans wollen die DJK/VBRS-Damen heute Steinhagen schlagen Matchball zum Klassenerhalt

Handball: Mit lautstarker Unterstützung der Fans wollen die DJK/VBRS-Damen heute Steinhagen schlagen : Matchball zum Klassenerhalt

Coesfeld. Das Unmögliche möglich machen, darin sind sie Spezialisten. Die Expertinnen für das ganz große Drama. Heute wollen sie ein neues Kapitel schreiben. „Wir können die Mission impossible positiv abschließen“, weiß Helmut Martin um die riesige Chance, die sich den Handballerinnen der DJK Coesfeld-VBRS eröffnet. Schon ein Punkt heute im Heimspiel gegen den direkten Konkurrenten SpVg. Von Frank Wittenberg mehr...


Fr., 01.05.2015

Westfalenliga: Erdal Dasdan fordert in Heiden Wiedergutmachung für das 0:9 Eine Frage der Ehre

Westfalenliga: Erdal Dasdan fordert in Heiden Wiedergutmachung für das 0:9 : Eine Frage der Ehre

Coesfeld. Ob er schlafen konnte nach der bösen 0:9-Klatsche? „Ehrlich gesagt habe ich immer noch Albträume“, schüttelt Erdal Dasdan den Kopf. Zu gerne würde er den rabenschwarzen Sonntag verdrängen, als seine DJK Coesfeld-VBRS von der SpVgg. Vreden regelrecht versohlt wurde. „Eine Frage der Einstellung“, hat der Trainer das Hauptproblem ausgemacht. Von Frank Wittenberg mehr...


Mi., 29.04.2015

Fußball: In der Kreisliga A hängt der spannende Abstiegskampf von vielen Faktoren ab Das große Zittern im Keller

Fußball: In der Kreisliga A hängt der spannende Abstiegskampf von vielen Faktoren ab : Das große Zittern im Keller

Kreis Coesfeld. Der zweite Blick geht immer Richtung Bezirksliga. „Erst gucke ich auf unsere eigene Tabelle“, sagt Reinhard Höing. „Aber dann will ich wissen, was Billerbeck und Merfeld gemacht haben.“ Für den Trainer des SV Gescher II und III ist ganz entscheidend, wie die heimischen Bezirksligisten abschneiden, denn davon hängt maßgeblich der Kampf um den Klassenerhalt in der Kreisliga A ab. Von Frank Wittenberg mehr...


Mi., 29.04.2015

Turnen: SG-Damen schaffen im ersten Wettkampf nach dem Aufstieg auf Anhieb einen Podestplatz Keine Angst vor der Oberliga

Turnen: SG-Damen schaffen im ersten Wettkampf nach dem Aufstieg auf Anhieb einen Podestplatz : Keine Angst vor der Oberliga

Coesfeld. Die Turnerinnen der SG Coesfeld 06 haben einen Grund zu feiern: Die Wettkampfpremiere in der Oberliga ist vollauf gelungen. Bei ihrem ersten Wettkampf in Sendenhorst erreichten sie mit Rang drei auf Anhieb einen Podestplatz. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 28.04.2015

Schwimmen: Mädchen der Altersklasse 15/16 gewinnen die Landesmeisterschaft DLRG Lette mit Gold dekoriert

Schwimmen: Mädchen der Altersklasse 15/16 gewinnen die Landesmeisterschaft : DLRG Lette mit Gold dekoriert

LETTE. Bei den Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen im Zentralbad Gelsenkirchen ging es wieder heiß her. Insgesamt drei Mannschaften und acht Einzelschwimmer starteten für die DLRG-Ortsgruppe Lette ins Rennen – und sie brachten nach starken Leistungen mehrere Medaillen mit auf die Heimreise. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 26.04.2015

Westfalenliga: Hochnotpeinliche 0:9-Niederlage für DJK Coesfeld-VBRS Tag der offenen Tür

Westfalenliga: Hochnotpeinliche 0:9-Niederlage für DJK Coesfeld-VBRS : Tag der offenen Tür

Coesfeld. Der Aufsteiger DJK Coesfeld-VBRS hatte eingeladen zum Tag der offenen Tür im Münsterland. Da fehlte nur noch ein großflächiges Plakat an der Reiningstraße für die Fußballer aus Vreden: „Ballern Sie aus allen Lagen, ganz in Ruhe, allein oder mit der ganzen Mannschaft. Wir helfen Ihnen beim Toreschießen!“ Von Ulrich Hörnemann mehr...


1 - 10 von 100 Beiträgen