So., 01.03.2015

So lief es auf den Fußball-Plätzen DJK Rödder erkämpft sich einen Punkt

Rödders Kapitän Oliver Terwort (r.) erkämpfte sich mit seinem Team ein 0:0 gegen GW Nottuln II (hier mit Gabriel Helms).

Dülmen. Ein Lebenszeichen gaben die A-Liga-Fußballer der DJK Rödder nach dem Trainerwechsel mit dem torlosen Remis gegen den Tabellenvierten GW Nottuln II. DJK Dülmen und GW Hausdülmen gerieten nach Platzverweisen ins Hintertreffen. Von Jürgen Primus mehr...

Fr., 27.02.2015

Lena Radünz gibt ihr Wissen an Nachwuchs weiter „Es dreht sich alles um Tanzen“

Lena Radünz (r.) übt mit ihrer Formation Freaking out von der DJK Dülmen die Sprung-Drehung auf dem Hallenboden.

Dülmen. Mit nur 23 Jahren hat sich Lena Radünz aus dem aktiven Turnier-Tanzsport zurückgezogen. Die angehende Lehrerin gibt ihr Wissen lieber als Trainerin und Abteilungsvorsitzende weiter. Von Jürgen Primus mehr...


Do., 26.02.2015

Handballer reisen ersatzgeschwächt zum Spitzenreiter Ibbenbüren Königsprosition ist nicht besetzt

Martin Jordan zählt zu den Leistungsträgern beim TV Dülmen. Er wird den Blau-Weißen am Samstag aber beim Spitzenreiter Ibbenbüren II fehlen.

Dülmen. Die Kreisliga-Handballer des TV Dülmen plagen sich vor dem Spiel beim Spitzenreiter Spielvereinigung Ibbenbüren II mit Personalsorgen. Das macht die Sache für Trainer Andreas Stolz nicht leichter. mehr...


Mi., 25.02.2015

Co-Trainer Johannes Asholt übernimmt Verantwortung DJK Rödder und Günter Völkel trennen sich

Nach nur einem Dreivierteljahr haben die DJK Rödder und Günter Völkel (Foto) die Zusammenarbeit beendet.

Dülmen. Mit sofortiger Wirkung haben sich die DJK Rödder und Trainer Günter Völkel im gegenseitigen Einvernehmen getrennt. Bis zum Saisonende übernimmt Johannes Asholt die Verantwortung. Von Jürgen Primus mehr...


Mo., 23.02.2015

Jugend 70 Merfeld belohnt sich für Aufholjagd Erster Punkt in der Landesliga

Ungeschlagen im Einzel und Doppel blieb Jürgen Heilken (Jugend 70 Merfeld) beim 8:8-Unentschieden gegen den TuB Bocholt.

Dülmen. Tischtennis-Landesligist Jugend 70 Merfeld hat den ersten Punkt der Saison eingefahren. Gegen den TuB Bocholt kamen die Merfelder nach einem 5:8-Rückstand noch zum Ausgleich. Von Marco Steinbrenner mehr...


So., 22.02.2015

Rückrundenstart in Kreisliga A und B Auftakt nach Maß

Aua, das tut weh: Eine deftige 1:5-Niederlage mussten die A-Liga-Kicker von GW Hausdülmen (3.) gegen TSG Dülmen II einstecken. Hier zieht der zweifache Torschütze Assad Ebrahim ab.

Dülmen. Einen Auftakt nach Maß gab es für die meisten Dülmener Fußball-A-Ligisten. Lediglich GW Hausdülmen (1:5 gegen TSG Dülmen II) und DJK Rödder (0:9 bei SW Holtwick) verpatzten den Start. Von Jürgen Primus und Jannik Friehage mehr...


Fr., 20.02.2015

Handballer des TV Dülmen wollen gegen Nottuln punkten Vorerst letztes Derby

Dominik Peter fällt den Rest der Saison aus und kann somit dem TVD im Derby gegen Nottuln nicht helfen.

Dülmen. Wenn am Samstag um 16.45 Uhr in der Dreifachhalle des Schulzentrums (CBG) das Spiel der Handballer des TV Dülmen gegen DJK GW Nottuln angepfiffen wird, dann ist es für lange Zeit das letzte Derby dieser Art, denn bekanntlich wird der TV Dülmen zur nächsten Saison in den Handballkreis Industrie wechseln. mehr...


Do., 19.02.2015

Jugend 70 Merfeld strebt ersten Punktgewinn an "Wenn nicht jetzt, wann dann?"

Aufwärtstrend: Joachim Hüllen (Jugend 70 Merfeld) möchte seinen ersten Einzelsieg in der Landesliga feiern.

Merfeld. Jugend 70 Merfeld strebt den ersten Punktgewinn in der TT-Landesliga an. „Wenn nicht jetzt, wann dann?“ fragt Jürgen Heilken. Schließlich treffen die Merfelder auf den Tabellenvorletzten Bocholt. mehr...


Di., 17.02.2015

Wasserfreunde Dülmenbeim Bezirkswettkampf Gesamtsieg knapp verpasst

Cathrin Kreuznacht war mit ihren ersten und zweiten Plätzen eine Stütze der Mannschaft.

Dülmen. Die Wasserfreunde stellten beim Bezirkswettkampf in Gelsenkirchen ihr Können unter Beweis. Die Damen belegten Rang vier, die Herren mussten sich mit Rang zwei nur knapp geschlagen geben. mehr...


Mo., 16.02.2015

Positives Fazit Neuerungen bestehen Praxistest

Positives Fazit : Neuerungen bestehen Praxistest

Dülmen. 671 Teilnehmer verbuchte die Tischtennisabteilung der TSG Dülmen beim 26. Dülmener Karnevalsturnier. Dies bedeutet zwar keine neue Rekordbeteiligung, dennoch waren die Organisatoren zufrieden. „Das Turnier ist gut gelaufen, und unsere Neuerungen haben sich gleich bewährt“, so Ralph Hülsheger aus dem Organisationsteam. Von Patrick Hülsheger mehr...


So., 15.02.2015

Führungswechsel Christin Bröckelmann neue Kreisjugendwartin

Führungswechsel : Christin Bröckelmann neue Kreisjugendwartin

Dülmen. Im kleinen Kreis übergab Jürgen Reers sein Amt als Kreisjugendwart im Tennis-Bezirk Münsterland an die Dülmenerin Christin Bröckelmann. mehr...


Fr., 13.02.2015

Bewegungstreff Fit, fröhlich und 50plus

Bewegungstreff : Fit, fröhlich und 50plus

Dülmen. In der Turnhalle der alten Paul-Gerhardt-Schule drehen die Menschen zur fröhlichen Musik von ABBA und mit Flaschen in der Hand ihre Aufwärmrunden. Die Senioren haben richtig Spaß beim Schwitzen. Die Rede ist vom alternativen Bewegungstreff. Von Sophia Kemper mehr...


Do., 12.02.2015

Zelluloid statt Konfetti Echte Alternative zu Karneval

Zelluloid statt Konfetti : Echte Alternative zu Karneval

Dülmen. Die 26. Auflage des Dülmener Karnevalsturniers der Tischtennisabteilung der TSG Dülmen zieht erneut Spieler aus ganz Deutschland in die Dreifachturnhalle am Schulzentrum. Allein für die sechs Herrenklassen haben sich bereits über 425 Spieler gemeldet. Die E- und F-Klasse sind bereits seit über einer Woche ausgebucht. Von Patrick Hülsheger mehr...


Mi., 11.02.2015

Triumph an der Platte Jugend 70 kann es doch noch

Triumph an der Platte : Jugend 70 kann es doch noch

Merfeld. Nach sage und schreibe 14 vergeblichen Anläufen gelang den Spielern des Tischtennis-Kreisligisten Jugend 70 Merfeld II am 15. Spieltag der erste Saisonsieg. Endlich! Der Tabellenelfte setzte sich beim Drittletzten TTG Rosendahl auch in der Höhe verdient mit 9:4 durch und verschaffte sich zum Schlusslicht SG Coesfeld 06 II einen auch psychologischen wichtigen Vorsprung von zwei Zählern. Von Marco Steinbrenner mehr...


Di., 10.02.2015

Jugend 70 Merfeld muss die Überlegenheit der ersatzgeschwächten Ochtruper neidlos anerkennen Klassischer Fehlstart

Aufschlag zum ersten Rückrundensieg: Jürgen Heilken (l.) und Mathias Hemmer gewannen in Ochtrup ihr Doppel nach fünf Sätzen.

Merfeld. Auch gegen ersatzgeschwächte Ochtruper waren die Landesliga-TT-Herren von Jugend 70 Merfeld chancenlos. Schon in den Doppeln legten die Merfelder einen klassischen Fehlstart hin. Von Marco Steinbrenner mehr...


Di., 10.02.2015

Tischtennis-Landesliga Klassischer Fehlstart

Tischtennis-Landesliga : Klassischer Fehlstart

Merfeld. Nach zwei Stunden und 30 Minuten mussten die Spieler des Tischtennis-Landesligisten Jugend 70 Merfeld die Überlegenheit des Aufstiegsmitfavoriten SC Arminia Ochtrup II neidlos anerkennen. Der Aufsteiger kassierte am 15. Spieltag eine auch in der Höhe verdiente 3:9-Auswärtsniederlage und belegt unverändert den zwölften Platz. Von Marco Steinbrenner mehr...


Mo., 09.02.2015

Unnötige und überraschende Niederlage in Burgsteinfurt Handballer verlieren die Ordnung

Die Handballer des TV Dülmen, das Foto zeigt Christoph Bolle (l.), gingen bei TB Burgsteinfurt II überraschenderweise in die Knie.

Dülmen. Eine empfindliche und eigentlich nicht erwartete Auswärtsniederlage mussten die Handballer des TV Dülmen am Samstag beim TB Burgsteinfurt II hinnehmen. mehr...


So., 08.02.2015

Fußballer haben zum Teil überraschend gute Frühform Habicht bemängelt individuelle Vorbereitung

Zweifacher Torschütze für Brukteria Rorup im Spiel gegen den SV Bösensell: Simon Bertling (am Ball).

Dülmen. Bei den Testspielen bewiesen die Dülmener Fußballer ihre Frühform. Nur die Merfelder waren nach Ansicht ihres Trainers nach zwei Partien „platt“. Marco Habicht bemängelt die individuelle Vorbereitung. Von Jürgen Primus mehr...


Fr., 06.02.2015

Sportfreunde Merfeld bestreiten gleich zwei Spiele Fußballer im Test-Modus

Die Sportfreunde Merfeld mit Daniel Vogel (l.) sind am Wochenende besonders fleißig. Sie spielen am Samstag in Gescher und am Sonntag in Coesfeld.

Dülmen. Nachdem nun auch die beiden Dülmener Fußball-Bezirksligisten, TSG Dülmen und SF Merfeld, am Dienstag wieder ins Training eingestiegen sind, stehen am Wochenende zahlreiche Testspiele laut Vorbereitungsplan auf dem Programm. Von Jürgen Primus mehr...


Do., 05.02.2015

Handballer des TV Dülmen leisten sich zahlreiche Fehlwürfe und verlieren gegen Ahaus mit 30:31 Sieg verschenkt

Die Rückkehr von Martin Jordan (am Ball) ins Team des TV Dülmen war der einzige Lichtblick beim unglücklichen 30:31 gegen Ahaus.

Dülmen. Die Handballer des TV Dülmen leisteten sich zahlreiche Fehlwürfe und verloren so ein sicher geglaubtes Kreisliga-Spiel gegen den VfL Ahaus knapp mit 30:31. mehr...


Mi., 04.02.2015

Bogensportclub wählt Dr. Hubertus Machate Reinhard Herzberg gibt Vorsitz ab

Der neue Vorstand des Bogensportclubs Dülmen mit (v.l.) Lisa Homeier (Pressesprecherin), Olaf Homeier (zweiter Vorsitzender), Norbert Klaas (Schriftführer), Andrea Sträter (Kassiererin), Martin Sträter (Jugendwart), Martin Nordmann (Gerätewart) sowie dem Vorsitzenden Dr. Hubertus Machate.

Dülmen. Nach acht Jahren hat Reinhard Herzberg den Vorsitz beim Bogensportclub Dülmen abgegeben. Dr. Hubertus Machate wurde auf der Jahreshauptversammlung zu seinem Nachfolger gewählt. Von DZ mehr...


Di., 03.02.2015

Trainer verlängert seinen Vertrag bei den Blau-Gelben Andre Bertelsbeck bleibt der TSG Dülmen erhalten

Andre Bertelsbeck gibt auch in der kommenden Saison bei der TSG Dülmen als Trainer die Richtung vor.

Dülmen. Andre Bertelsbeck gibt auch in der kommenden Saison das Kommando beim Fußball-Bezirksligisten TSG Dülmen an. Am Dienstagabend gab der 43-Jährige seine Entscheidung der Mannschaft beim Trainingsstart für die Rückrunde bekannt. Von Jürgen Primus mehr...


Mo., 02.02.2015

Jugend 70 Merfeld unterliegt in der TT-Landesliga gegen ersatzgeschwächte Hiltruper mit 4:9 Fast drei Stunden Kampf für nichts

Sieg und Niederlage: Mathias Hemmer (Jugend 70 Merfeld) gewann gegen den ehemaligen Dülmener Manfred Malta (jetzt TuS Hiltrup), verlor jedoch gegen Daniel Gödde.

Merfeld. 2:55 Stunden kämpften die Akteure des TT-Landesligisten Jugend 70 Merfeld gegen ersatzgeschwächte Hiltruper, doch beim 4:9 standen die Merfelder am Ende wieder mit leeren Händen da. Von Marco Steinbrenner mehr...


So., 01.02.2015

DJK Rödder sichert sich Stadtmeistertitel Tim Held entscheidet Endspiel

Alle Mann hinter dem Ball her: Die Minikicker der Dülmener Fußballvereine zeigten bei den Stadtmeisterschaften vollen Einsatz.

Dülmen. Mit einem 2:1-Finalsieg gegen die TSG Dülmen haben sich die Minikicker der DJK Rödder am Samstag den Titel des Stadtmeisters gesichert. Tim Held machte im Finale seinem Nachnamen alle Ehre und erzielte die beiden entscheidenden Tore für Rödder. Von Patrick Hülsheger mehr...


Fr., 30.01.2015

Florian Möllers ist Sportschütze Kein Typ für Fußball

Seit zwei Jahren steht Florian Möllers (l.) regelmäßig am Schießstand in Hausdülmen.

Dülmen. Florian Möllers ist kein Typ für den Fußball. Und so fand er vor zwei Jahren den Weg zum Schießsportverein und trainiert zweimal in der Woche auf dem Schießstand in Hausdülmen. Von Marie-Kristin Kübber mehr...


1 - 25 von 193 Beiträgen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter