Sa., 28.03.2015

3500 Zuschauer beim Gastspiel des Bundesligisten in Nordhorn Werder hat Mühe

Feuer und Flamme  für Werder Bremen.

Nordhorn - Eintracht Frankfurt hat es nicht geschafft, Werder Bremen drei Tage später sehr wohl. Mussten sich die Hessen mit einem 0:0 begnügen, gelang den Bremern ein 2:0-Erfolg gegen die Auswahl des Kosovo. Von Stefan Hoof mehr...

Sa., 28.03.2015

Fußball | Kreisliga A Coesfeld: Schöppingen gegen Spitzenreiter Spaß beim Beinchenstellen?

Jubel im Vechtestadion? Der Spitzenreiter kommt.

Im Hinspiel gelang dem ASC Schöppingen mit dem 0:0 eine große Überraschung. Sonntag kommt es im Vechtestadion zum Wiedersehen zwischen Aufsteiger und Titelkandidat (Anpfiff: 15 Uhr). Zuzutrauen ist den Grün-Weißen gegen die SG Coesfeld grundsätzlich jede Menge. Doch sie müssen auf ihren Top-Torjäger verzichten. Von Nils Reschke mehr...


Fr., 27.03.2015

Fußball | Bezirksliga 11: Vorwärts Epe Gast beim VfL Reken Heimstarker VfL braucht jeden Punkt

Patrick Leuders war gegen Deuten einer der Besten, fällt aber in Reken aus. 

Am Sonntagnachmittag heißt es für die Fußballer von Vorwärts Epe: Nachlegen in Reken. Beim VfL würde die Mannschaft von Jochen Wessels nur zu gerne einen Dreier mitnehmen. Doch zu erwarten ist eine unangenehme Aufgabe, denn die Hausherren benötigen jeden Punkt, um nicht mitten in den Abstiegsstrudel zu geraten. Anpfiff in Reken ist um 15 Uhr. Von Nils Reschke mehr...


Fr., 27.03.2015

Fußball | Transfermarkt: Zwei Neue für Bezirksligist FC Epe In Vaters Fußstapfen

Damals Gegner, bald schon Teamkameraden: Thomas Schneider vom TuS Wüllen wechselt im Sommer in die Bülten und trägt dann wie auch Jan-Bernd Hilbring das Trikot der Blau-Weißen.

Gronau-Epe - Die Planungen für die Saison 2015/16 nehmen beim FC Epe konkrete Konturen an. Spielertrainer Jeroen van der Veen bekommt zwei Wunschspieler. Der eine trägt einen in Epe sehr wohl bekannten Nachnamen: Kamphuis. Vorname: Boy. Und Sohn von Vorwärts Epes ehemaligen Spielertrainer Rene Kamphuis. Von Nils Reschke mehr...


Fr., 27.03.2015

A-Liga: Alstätte spielt nur 2:2 in Lünten VfB verpasst Derbysieg

Doppeltorschütze  Tobias Tenhagen

Ahaus-Alstätte - Nur um einen Zähler hat der VfB Alstätte den Rückstand auf Spitzenreiter SC Südlohn verkürzen können. Im Nachholspiel in Lünten kam der Tabellenzweite der A-Liga bei widrigen Bedingungen trotz bester Chancen nicht über ein 2:2 hinaus. So freut sich Südlohn über ein weiterhin komfortables Polster von jetzt noch sechs Punkten. Von Stefan Hoof mehr...


Fr., 27.03.2015

Werder Bremen spielt gegen die Auswahl des Kosovo Tausende Fans am Heideweg

Ex-Nationaltorwart  Dieter Burdenski und Organisator Heinz Kalter während der gestrigen Pressekonferenz.

Nordhorn - Heinz Kalter ist ein vielbeschäftigter Mann in diesen Tagen. Heute spielt Bundesligist Werder Bremen um 18.30 Uhr im Stadion von Eintracht Nordhorn gegen die Nationalmannschaft des Kosovo, im April läuft die U18 des DFB zum Länderspiel gegen Wales am Heideweg auf. Von Stefan Hoof mehr...


Do., 26.03.2015

Gronauer Enrico Schöpping startet beim Langstrecken-Rennen Ein Traum geht in Erfüllung

Enrico Schöpping startet am Samstag im Team von Möbel Roller in einem BMW 235i Racing im Rahmen der VLN-Langstreckenmeisterschaft.

Gronau - Nach vielen Jahren und harter Arbeit geht der Traum von Enrico Schöpping endlich in Erfüllung. Am Samstag wird er das erste Mal ein Rennen im Rahmen der VLN-Langstreckenmeisterschaft in einem Topteam fahren. mehr...


Do., 26.03.2015

Betreuung der Diabetiker beim Münster-Marathon Plätze in den Staffeln reserviert

Kurzer Stopp zur Blutzuckerkontrolle einer Läuferin im vergangenen Jahr.

Gronau - „The same procedure as every year“, könnte man sagen. Zum sechsten Mal sind Diabetiker zum 14. Volksbank-Münster-Marathon am 6. September 2015 besonders herzlich eingeladen. Wie in den vergangenen fünf Jahren bieten die Organisatoren des Marathons mit Unterstützung des Teams des Herz-Jesu-Krankenhauses in Münster-Hiltrup um Dr. Anton Gillessen eine besondere Betreuung für die Gruppe der Diabetiker an. Von Günther Poggemann mehr...


Mi., 25.03.2015

Jugend-Vechtecup des TC GW Schöppingen Spannung bis zum letzten Ballwechsel

Nach vielen spannenden Spielen standen die Sieger des 15. Jugend-Vechtecup fest. Die Teilnehmer stellten sich dem Fotografen mit Urkunden und Pokalen.

Schöppingen - Beim TC Grün-Weiß Schöppingen fanden die Finalspiele des 15. Jugend-Vechte-Cup statt. In den spannenden Spielen in der Tennishalle ging es teilweise knapp zu. So wurden die Sieger bisweilen erst im Match-Tiebreak ermittelt. mehr...


Mi., 25.03.2015

Grün-Gold Tennis Gronau Potenzial für mehr

Die erfolgreiche Mannschaft von Grün-Gold Gronau (von links): Trainer Ben Hassing, Jonas Belting, Christian Niehaus, Nils Schlamann, Ruud van der Veen, Arthur Niewiak

Gronau - Die erste Herrenmannschaft hat es dem Damen-Team nachgemacht: Auch die Männer spielen in der nächsten Saison in der Verbandsliga. Alle Begegnungen wurden gewonnen. mehr...


Di., 24.03.2015

Kreisliga-Basketball Basketballer sind Kreismeister

Erwin Lüch steuerte 14 Punkte zum Erfolg in Greven bei.

Gronau - Meistertitel für Vorwärts Gronau in der Basketball-Kreisliga: Nach dem 63:48-Auswärtserfolg in Greven ist den Korbjägern der Platz an der Sonne in der Tabelle nicht mehr zu nehmen. Von Marc Kreisel mehr...


Di., 24.03.2015

Sieg für Wasserballer Ungefährdeter Erfolg

Vier Treffer erzielte Routinier Elmar Buss

Gronau - Im Spiel gegen Schlusslicht Coesfeld sollte ein Sieg her. Das war die Vorgabe für die Wasserballer des SV Gronau. Plan geglückt: 20:14 hieß es am Spielende. Von Günther Poggemann mehr...


Mi., 25.03.2015

RW Nienborg fährt abermals nach Schortens Stammgast am Jungfernbusch

Beim Turnier des Heidmühler FC sind die Junioren des SC Rot-Weiß Nienborg Jahr für Jahr dabei.

Heek-Nienborg - Wie in den vergangenen Jahren auch fährt die Jugendabteilung des SC Rot-Weiß Nienborg über Pfingsten zum internationalen Fußballturnier um den Nordfrost-Cup des Heidmühler FC. mehr...


Mi., 25.03.2015

Benefiz-Turnier in Eggerode Anna Blommel aus Epe gewinnt drei Springen

Erfolgreiche Reiterin: Anna Blommel aus Epe auf „Bella Vita“ mit Ehepaar Heiner und Ulrike Messing nach ihrem Erfolg im Hauptspringen des Benefiz-Turniers zugunsten des Hospizes Anna Katharina Dülmen.

Schöppingen-Eggerode - Die Reiterin Anna Blommel aus Epe hat gleich drei Wettbewerbe beim Reitturnier in Eggerode gewonnen. Sie ist damit die erfolgreichste Teilnehmerin. mehr...


Mi., 25.03.2015

Turnen TV Gronau Trotz Hektik ein guter siebter Platz

Die Turnerinnen des TV Gronau erreichten bei der Qualifikation zum Gau-Endkampf in Beckum den siebten Platz, unter schwierigen Bedingungen eine sehr gute Leistung.

Gronau - Unter schwierigen Bedingungen musste das Turnteam des TV Gronau bei den Qualifikationswettkämpfen in Beckum die Übungen ausführen. Nicht nur deshalb ist der siebte Platz ein Erfolg. mehr...


Di., 24.03.2015

Handball-Landesliga der A-Junioren Ruppige Gegner: Vorwärts muss Gangart Tribut zollen

Gronau - Mit einer 25:27-Niederlage in Augustdorf haben die Vorwärts-A-Junioren die Landesliga-Saison im Handball beendet. Das letzte Spiel hatte wenig mit Handball zu tun, sagt Trainer Adam Fischer. mehr...


Mi., 25.03.2015

Vorwärts Badminton Gleich zwei Teams steigen auf

Vorwärts-Badminton: Die erste Mannschaft freut sich auf die neue Saison. Das Team darf dann wieder in der Bezirksliga starten.

Gronau - Grund zum Jubeln hat die Badminton-Abteilung: Gleich zwei Teams haben jetzt den Aufstieg in die nächst höhere Liga perfekt gemacht. mehr...


Di., 24.03.2015

Fortuna Gronau Frauenfußball Fordern und fördern

Der Staffelstab ist noch nicht offiziell übergeben  – aber Ralf Spanier stellte sich als Nachfolger der scheidenden Fortuna-Trainerin Britta Röwer schon mal seiner neuen Mannschaft vor, links Fußballobmann Harry de Wagt.

Gronau - Wenn ein neuer Trainer kommt, ist es für die Spielerinnen interessant zu erfahren, welche Vorstellungen der „Neue“ hat. Ralf Spanier hat sich jetzt bei den Landesliga-Damen von Fortuna Gronau als „Neuer“ vorgestellt. Von Erhard Kurlemann mehr...


Mo., 23.03.2015

Stadtsportverband Gronau hat getagt Wittland und Rossy ausgezeichnet

Der Vorstand des Stadtsportverbandes Gronau 

Gronau - Der Vorstand des Stadtsportverbandes ist auf der Mitgliederversammlung bestätigt worden. Zwei Verdienstplaketten wurden verliehen, und zwar an Bart Rossy und Reinhard Wittland. Von Erhard Kurlemann mehr...


Mo., 23.03.2015

Handball-Bezirksliga Zwei unterschiedliche Halbzeiten: 26:28

Ein Sonderlob für seine Paraden erhielt Tim Schreen von Trainerin Karola Westhoff. Dennoch verlor Vorwärts das Auswärtsspiel bei Emsdetten 3 mit 26:28.

Gronau - Wenn Licht und Schatten sich im Handball abwechseln, ist das Ergebnis häufig eine Niederlage. Die Vorwärts-Herren mussten jetzt bei Emsdetten 3 diese Erfahrung machen – nicht zum ersten Mal in dieser Saison. Von Erhard Kurlemann mehr...


Di., 24.03.2015

Handball: Landesliga B-Junioren Coach Reimers: B-Jugend spielte gute Saison

Gronau - Das letzte Spiel verloren die Vorwärts-Handballer gegen Sparta Münster letztlich klar mit 28:37. Coach Markus Reimers bescheinigte dem Team insgesamt aber, eine gute Saison gespielt zu haben. Von Nils Reschke mehr...


Mo., 23.03.2015

Ehrendivision der Niederlande Auswärts sieben Mal ohne Sieg

Twentes Mittelfeldmann Kyle Ebecilio (Mitte) bot in der Partie beim FC Groningen eine gute Leistung.Dennoch reichte es nicht zum Sieg.

Enschede - Zum siebten Mal in Folge gab es für Twente Enschede auswärts keinen Sieg. diesmal reichte es zu einem glücklichen 2:2 beim FC Groningen. Von Daniel Buse mehr...


Mo., 23.03.2015

Handball-Kreisliga Damen Vorwärts: Kampf mit Sieg belohnt

Gronau - Über 0:5, 9:10 und 19:13 zum 21:20-Erfolg. Trainer Dominik Ehmann brauchte beim Spiel der Vorwärts Damen in Ammeloe starke Nerven. mehr...


So., 22.03.2015

Fußball | Bezirksliga 11: Vorwärts Epe schlägt Deuten 3:1 Hattrick durch Hendrik Huesmann

Schwacher Start: Vorwärts Epe kassierte schon nach elf Minuten das 0:1, weil auch Justin Bauers (r.) Rettungsversuch zu spät kam. Aber die Grün-Weißen bewiesen exzellente Moral und besiegten am Ende den Ligazweiten sogar.

Gronau-Epe - Angesichts der mehr als angespannten Personallage war mit diesem Dreier gegen den Zweiten sicher nicht unbedingt zu rechnen. Doch Vorwärts Epe machte das gut gegen Rot Weiß Deuten, geschickt bisweilen, überzeugend in der mannschaftlichen Geschlossenheit. Ein Zufallsprodukt jedenfalls war der 3:1-Sieg der Grün-Weißen am Wolbertshof ganz sicher nicht. Von Nils Reschke mehr...


So., 22.03.2015

Fußball | Bezirksliga 11: Preußen Gladbeck bejubelt 2:0 FCE erwischt einen rabenschwarzen Tag

Kein Durchkommen gab es am Sonntag für den FC Epe bei Preußen Gladbeck. Der Aufsteiger verlor überraschend.

Gronau-Epe - „Unser Plan war ein anderer“, hatte Christian Kottig – angesprochen auf die beiden sehr frühen Gegentore – seinen Humor noch nicht ganz verloren. Eine starke Viertelstunde jedenfalls reichte den Hausherren, um einen schwachen FC Epe an diesem Tag mit 2:0 zu besiegen. Von Nils Reschke mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Fußball - Bezirksliga 11

S Pkt.
1. Vikt. Resse 18 46
2. Westfalia Gemen 17 37
3. SSV Buer 07/28 18 36
4. SV Rot Weiß Deuten 18 36
5. Vorw. Epe 18 34
6. SG Borken 18 32
7. TuS Gahlen 18 28
8. TSG Dülmen 18 26
9. FC Epe 18 22
10. SF Merfeld 17 20
11. VfL Reken 17 18
12. RC Borken-Hoxfeld 18 18
13. SV Lippramsdorf 18 17
14. SG Preußen Gladbeck 17 14
15. Haltern 2 18 13
16. Dorsten 18 8

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter