Fr., 31.10.2014

Fußball | Kreisliga B: RW Nienborg im Höhenflug Die Kette hält dicht

Im Gleichschritt kämpfen die Lokalrivalen Rot-Weiß Nienborg und der SV Heek derzeit um die Tabellenführung in der Kreisliga B, die am letzten Wochenende das Team aus dem Eichenstadion zum zweiten Mal in dieser Saison übernommen hat.

Heek-Nienborg - Das Derby haben die Rot-Weißen zwar verloren. Am SV Heek sind Nienborgs Fußballer dennoch wieder vorbeigezogen und freuen sich aktuell über den Spitzenplatz in der Kreisliga B. Zeichnet sich da etwa ein unerbittliches Titel-Duell zwischen den Erzrivalen ab? Von Nils Reschke mehr...

Do., 30.10.2014

Handball-Landesliga männl. B-Jugend Vorw. Gronau - TV Vreden

Es ist ein Derby und der Ehrgeiz allein deshalb besonders ausgeprägt. Doch auch der Sieg gegen Schalke wirkt noch nach. So freut sich Vorwärts Gronau auf den Vergleich gegen den TV Vreden (So., 11 Uhr, Laubstiege). mehr...


Do., 30.10.2014

Niederländischer Pokal Twente Enschede erreicht das Achtelfinale

Enschede - Der FC Twente Enschede hat mit viel Mühe das Achtelfinale des niederländischen KNVB-Fußballpokals erreicht. Von Daniel Buse mehr...


Do., 30.10.2014

Blick in die WN-Datenbank VfB und RWN grüßen von der Spitze

Wieder die Nummer eins: der VfB Alstätte.

Kreis Borken - Elf Spieltage sind bei den Amateur-Fußballern absolviert. Besonders gut haben sich bislang der VfB Alstätte und RW Nienborg präsentiert. Beide Teams kehrten jetzt zurück an die Tabellenspitze. Nicht so gut lief es für den SV Eggerode, doch der erste Sieg weckt Hoffnungen. Von Stefan Hoof mehr...


Di., 28.10.2014

Handball-Bezirksliga: Vorwärts Gronau zu Hause weiter ungeschlagen Reserve, Trainer, Abstinenzler

Übernahm Verantwortung: Maik Visschedyk führte gemeinsam mit Alex Priggen und Sebastian Heuer das Vorwärts-Team zum verdienten Remis gegen Neuenkirchen.

Gronau - Wir schreiben den 9. April 2011. Die Handballer von Vorwärts Gronau haben soeben ihr Heimspiel gegen SuS Neuenkirchen mit 23:27 verloren und schließen die enttäuschende Saison mit einem achten Platz und einem negativen Punkteverhältnis ab. Dreieinhalb Jahre später würde sich an diese Partie vermutlich niemand mehr erinnern. Wenn sie nicht einen historischen Wert hätte. Von Nils Reschke mehr...


Di., 28.10.2014

Handball | B-Jugend-Landesliga: Vorwärts Gronau siegt 29:22 Zwei Punkte „auf Schalke“

Bester Schütze  war erneut Marius Schmidt, der mit 14 Treffern einen entscheidenden Teil zum Sieg beitrug.

Gronau - Königsblau gegen Blau-Weiß – so lautete das Duell in der Handball-Landesliga der B-Junioren. Vorwärts Gronau war zu Gast „auf Schalke“ und wurde dort von den Gastgebern nur kurz von deren offenen Manndeckung überrascht. Am Ende stand ein sehr deutlicher Sieg. Von Nils Reschke mehr...


Di., 28.10.2014

Gronauer Reiter gewinnen zwei der drei S-Springen beim heimischen Hallen-Reit- und Springturnier Kernebeck und Zurich räumen ab

Hoch hinaus ging es für Alexander Kernebeck im ersten S-Springen am Freitag zunächst nicht. Doch am Samstag sollte der Gronauer dann ganz oben stehen. Mit Mary Lou bewältigte er den Parcours fehlerfrei und in der schnellsten Zeit.

Gronau - Vier Tage lang beherrschte der Pferdesport das Treiben am Dinkelhof. Der LZRFV Gronau veranstaltete dort sein jährliches Hallen-Reit- und Springturnier mit vielen Startern aus dem Kreis Borken und einigen Teilnehmern aus der ersten Liga des deutschen Pferdesports. Von Mirko Heuping mehr...


So., 26.10.2014

Fußball-Kreisliga A | Fortuna Gronau siegt bei der SpVgg Vreden 2 Wobbes Heber bringt die Entscheidung

Doppelter Torschütze: Felix Wobbes 5:2 mit einem genialen Heber war sein Eintrittsgeld in Vreden fast schon alleine wert.

Gronau - Wenn es erst einmal läuft, dann auch gleich richtig. Dafür steht das Tor von Felix Wobbe bei der Spielvereinigung Vreden 2. Mit einem Heber aus gut und gerne 35 Metern überwand der Flügelflitzer von Fortuna Gronau den gegnerischen Keeper und besorgte so mehr als sehenswert den 5:2-Endstand. Die Wende zum Guten für den Bezirksliga-Absteiger? Von Nils Reschke mehr...


So., 26.10.2014

Fußball-Kreisliga A | ASC Schöppingen besiegt Turo Darfeld 3:1 Die passende Antwort

Andreas Neumann

Der Schock saß tief nach der ersten Saisonniederlage, als eine 2:0-Führung bei der TSG Dülmen 2 noch aus der Hand gegeben wurde und der ASC 2:3 verlor. Doch Schöppingen ließ sich davon nicht beeindrucken. Im Gegenteil: Gegen Turo Darfeld gelang der Elf von Simon Artmann ein richtig starkes Comeback. mehr...


So., 26.10.2014

Frauenfußball-Landesliga | Fortuna Gronau unterliegt Arminen 2:3 Leistungssteigerung, aber keine Punkte

Gronau - Es wäre ja zu schön gewesen. 3:2 haben Fortuna Gronaus Frauen gewonnen? Das zumindest vermeldete die offizielle Online-Plattform für den Spielbetrieb. Doch Pustekuchen! Richtig ist: Die Spielerinnen von der Laubstiege verloren ihr Match mit 2:3. Froh war Britta Röwer somit nur über den besseren Fußball, den ihre Schützlinge dieses Mal im Vergleich zu den Vorwochen boten. Von Nils Reschke mehr...


So., 26.10.2014

Tischtennis | Westfalia Epe siegt beim TTV Krommert Zurück in der Erfolgsspur

Drei Mal erfolgreich: Dieter Bröcker steuerte Punkte in seinen beiden Einzel und im Doppel bei.

Gronau-Epe - Bis zum 5:4 blieb es eine zähe Angelegenheit und der Gastgeber Krommert dran an Westfalia. Erst in der Schlussphase der Partie wurde Epe seiner Favoritenstellung gerecht, siegte beim TTV mit 9:5 und fand somit auch in die Erfolgsspur der Kreisliga zurück. mehr...


Sa., 25.10.2014

WN-Interview mit Rolf Kosakowski vom SV Eggerode Finstere Zeiten beim SVE

Zappenduster ist es zwar noch nicht beim SV Eggerode. Doch die Situation spitzt sich mehr und mehr zu. Vielleicht kommt ja das Derby bei der Reserve des ASC Schöppingen gerade recht, um eine Trendwende einzuleiten.

Schöppingen-Eggerode - Bereits die Saison 2013/14 war ein Kampf auf Biegen und Brechen. Als Tabellendritter in die Spielzeit gestartet, rutschte der SV Eggerode immer weiter ab und entging dem Abstieg am Ende nur um einen Punkt. 2014/15 sieht es noch düsterer aus. Zehn Spieltage sind in der Kreisliga B Coesfeld absolviert, der SVE steht am Tabellenende, wartet immer noch auf den ersten Sieg. Von Nils Reschke mehr...


Do., 23.10.2014

WN-Interview mit Georg Doetkotte vom LZRFV Gronau Doetkotte geht ein Licht auf

Ein Mann für alle Fälle: Seit Donnerstagmorgen ist Georg Doetkotte vom Land-, Zucht- Reit- und Fahrverein Gronau im Dauereinsatz. Das große Hallenturnier dauert noch bis Sonntagabend.

Gronau - Seit Donnerstagmorgen läuft das große Spring- und Reitturnier des LZRFV Gronau am Dinkelhof. Für Georg Doetkotte bedeutet dies: bis Sonntagabend keine ruhige Minute. Der erste Vorsitzende freut sich ganz besonders auf die S-Springen und hochklassigen Sport.  Von Nils Reschke mehr...


Do., 23.10.2014

Frauen-Fußball | 1. Runde im Kreispokal endet mit Favoritensturz Vorwärts Epe schafft die Pokal-Überraschung

Lea Heilig erzielte das alles entscheidende 3:2 in der Verlängerung für Vorwärts Epe.

Gronau-Epe - So etwas nennt sich wohl Matchwinnerin. Erst eine Viertelstunde vor dem Abpfiff wurde Lea Heilig eingewechselt. Als das Pokalderby am Wolbertshof in die Verlängerung ging, war die Spielerin von Vorwärts Epe in der 109. Minute mit dem Kopf zur stellte und entschied das Match. Von Nils Reschke mehr...


Mi., 22.10.2014

Ab Donnerstag Turnier am Dinkelhof „Das ist doch mal eine Hausnummer“

Namhafte Reiter (wie der Borkener Johannes Ehning) werden an den vier Turniertagen am Gronauer Dinkelhof erwartet.

Gronau - Nicht zwei, auch nicht drei, sondern mittlerweile volle vier Tage dauert das Hallenreitturnier des LZRFV Gronau. Am Dinkelhof werden etwa 1500 Starts erwartet, dazu haben sich zahlreiche namhafte Reiter angesagt. Von Stefan Hoof mehr...


Mi., 22.10.2014

Gronauer holt die Poleposition Tückische „grüne Hölle“

Enrico Schöpping (vorne li.) hofft auf weitere Einsätze im kommenden Jahr.

Gronau - Der Gronauer Rennfahrer Enrico Schöpping ließ beim 3-Stunden-Rennen „Schwedenkreuz“ der Rundstrecken-Challenge Nürburgring aufhorchen. mehr...


Mi., 22.10.2014

Läufer auch in der dunklen Jahreszeit aktiv Läufer treffen sich am Bahnhof

Läufer auch in der dunklen Jahreszeit aktiv : Läufer treffen sich am Bahnhof

Gronau - Winterzeit ist Lauftreffzeit – zumindest bei den Läuferinnen und Läufern des TV Gronau. Denn gerade in der dunklen Jahreszeit motiviert das Laufen in der Gruppe zum regelmäßigen Training und schafft zudem mehr Sicherheit. mehr...


Mi., 22.10.2014

Frauenfußball: Derby in der 1. Pokalrunde Revanche oder Überraschung?

Im März setzte sich A-Ligist Vorwärts Epe mit 3:1 gegen den Landesligisten aus Gronau durch.

Das verspricht eine interessante Partie zu werden. Abermals kommt es im Pokalwettbewerb der Fußballerinnen zum Derby zwischen Vorwärts Epe und Fortuna Gronau. An diesen Gegner hat Fortuna keine guten Erinnerungen. mehr...


Di., 21.10.2014

Saisonstart der Sportschützen Ein Vergleich auf Augenhöhe

Das Westfalenliga-Team  der Vereinigten Sportschützen Epe (v.l.) mit Sina Wellinghorst, Janine Elpers, Natalie Elpers, Lena Baumann und Malin Wigger.

Gronau-Epe - Ein Auftakt nach Maß war es sicherlich nicht. Mit einem Sieg und einer Niederlage starteten die Vereinigten Sportschützen Epe (VSS) in die Saison in der Westfalenliga. In der Verbandsliga musste die 2. Mannschaft als Aufsteiger gleich zwei Niederlagen hinnehmen. mehr...


Di., 21.10.2014

Frauenfußball-Kreisliga: Epe feiert Kantersieg Vorwärts tankt Selbstvertrauen

John Edelenbos 

Einen 11:3-Kantersieg feierten die Fußballerinnen von Vorwärts Epe bei der SG Wüllen/Ottenstein und stimmten sich damit schon mal auf das Pokalspiel gegen Fortuna Gronau ein. mehr...


Di., 21.10.2014

Frauenvolleyball-Landesliga Drei-Satz-Sieg in 66 Minuten

In nur 66 Minuten setzten sich die Landesliga-Volleyballerinnen des TV Westfalia Epe bei der SG Coesfeld mit 3:0 (25:18, 25:22, 25:11) durch. mehr...


Di., 21.10.2014

Bogenturnier In Heek Kein Gejammer im Jammertal

Heek - 17 Mitglieder der Bogenschützen Gronau absolvierten den Heeker Jammertal-Parcours mit 30 3D-Zielen mit guten Ergebnissen. mehr...


Mo., 20.10.2014

FC Twente 1:1 gegen Ajax Amsterdam Der Meister dreht nach der Pause auf

Der FC Twente  und Ajax trennten sich 1:1.

Enschede - Im Spitzenspiel der niederländischen Ehrendivision haben sich der FC Twente Enschede und Meister Ajax Amsterdam 1:1 (1:0) getrennt. Die Zuschauer in der „Grolsch Veste“ sahen ein Duell mit zwei unterschiedlichen Halbzeiten. Von Daniel Buse mehr...


Do., 19.06.2014

3:1-Sieg gegen SuS Olfen FC Epe steigt in die Bezirskliga auf

Nach einem 2:2-Unentschieden im ersten Spiel gewann der FC Epe heute in den Eper Bülten 3:1 gegen SuS Olfen und steigt damit in die Bezirksliga auf. Der Spielverlauf zum Nachlesen im Liveticker. Von Stefan Hoof mehr...


Fr., 13.06.2014

Aufstiegs-Relegation Liveticker SuS Olfen - FC Epe

Willkommen beim Liveticker zum ersten Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Bezirksliga zwischen SuS Olfen und dem FC Epe. Von Kristian van Bentem mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Fußball - Bezirksliga 11

S Pkt.
1. Viktoria Resse 11 31
2. SV Rot Weiß Deuten 11 29
3. Westfalia Gemen 11 23
4. SSV Buer 07/28 11 20
5. TSG Dülmen 11 20
6. Vorwärts Epe 11 19
7. SG Borken 11 18
8. FC Epe 11 16
9. TuS Gahlen 11 13
10. VfL Reken 11 13
11. SF Merfeld 11 11
12. RC Borken-Hoxfeld 11 10
13. SV Lippramsdorf 11 10
14. SG Preußen Gladbeck 11 8
15. TuS Haltern 2 11 6
16. BVH Dorsten 11 4

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter