So., 01.03.2015

Vortrag in der Latüchte Einhand um den Atlantik

Guido Dwersteg 

Gronau - Gerade einmal fünf Jahre hatte der Koblenzer Guido Dwer­steg seinen ersten Segelschein in der Tasche, als er im Februar 2012 mit seinem zehn Meter langen Segelboot „Carpe Diem“ zu einer Atlantikrunde in See stach. mehr...

Do., 05.03.2015

KNVB greift hart durch FC Twente verliert drei Punkte

Enschede - Fußball-Erstligist Twente Enschede ist mit einem Punktabzug von drei Zählern für die Versäumnisse bei der finanziellen Sanierung des Klubs bestraft worden. Die Lizenzierungskommission des holländischen Verbandes KNVB ordnete diese Maßnahme an. Von Daniel Buse mehr...


Mi., 04.03.2015

Leichtathletik-Wettkampf in Dortmund Neue Bestzeiten aufgestellt

Die Leichtathleten des TV Epe  überzeugten beim Hallenwettkampf in Dortmund.

Gronau-Epe - Angespornt vielleicht durch den Dortmunder Derbysieg zeigten die Eperaner Leichtathleten starke Leistungen in der Helmut-Körnig-Halle, die in direkter Nähe zum Signal Iduna Park liegt. mehr...


Mi., 04.03.2015

Mannschaftswettkämpfe in Borghorst Podestplätze für den TVG

Mannschaftswettkämpfe in Borghorst : Podestplätze für den TVG

Gronau - Turnerinnen des TV Gronau und TV Westfalia Epe traten in Borghorst zum ersten von drei Mannschaftswettkämpfen in diesem Monat an. Es starten jeweils fünf Turnerinnen an allen vier Geräten (Sprung, Reck, Balken und Boden). Die besten vier Ergebnisse pro Gerät kommen in die Wertung. mehr...


Sa., 28.02.2015

Fußball in der Kreisliga A „Fußball ist für mich eine Sucht“

Schöppingen - Noch ist Jürgen Klatt den Ochtrupern kein Begriff. Dabei arbeitet der gebürtige Gladbecker schon seit 28 Jahren im Trainergeschäft. Ab Juli steht Klatt dann beim SC Arminia auf der Kommandobrücke. mehr...


Mi., 04.03.2015

Bezirksturnier in Marl Judo-Nachwuchs lässt aufhorchen

Auf dem Podest: Martin Sinner (l.) und Gleb Brysenkow.

Gronau - Die Gronauer Judoka ließen in Marl aufhorchen. Dort nahm die U 12 am Bezirksturnier teil. Auch einen Sieg gab es zu feiern. Von Stefan Hoof mehr...


Mi., 04.03.2015

Gronauer Boxer Westfalenmeister der Jugend Bacho nutzt seine Chancen

Kano Bacho vom TV Gronau sicherte sich den Westfalenmeistertitel in der Jugendklasse.

Gronau - Die Boxabteilung im TV Gronau jubelt: Kano Bacho zeigte einen tollen Fight in der Jugendklasse bis 60 kg und sicherte sich bei den Westfalenmeisterschaften in Herne den Titel. Von Stefan Hoof mehr...


Di., 03.03.2015

B-Jugend Landesliga: Niederlage beim Tabellenführer Schmidt nicht zu stoppen

Marius Schmidt 

Gronau - Ärgern konnte Vorwärts Gronau den Spitzenreiter der Landesliga, zu mehr reichte es aber trotz einer ordentlichen Vorstellung nicht. So unterlag die B-Jugend beim ASV Senden mit 30:36. Von Stefan Hoof mehr...


Di., 03.03.2015

JHV des Heeker TC Überraschender Rücktritt

Der Heeker Tennisclub dankte vielen Mitgliedern für langjährige Vereinstreue. Der langjährige Vorsitzende Norbert Schabbing (2.v.re.) gab sein Amt ab, Maria Wenker (re.) übernimmt die Aufgaben kommissarisch bis zu den nächsten Wahlen.

Heek - Ungläubige Gesichter gab es am Ende der Mitgliederversammlung des Heeker Tennisclubs. Der langjährige 1. Vorsitzende Norbert Schabbing stellte sein Amt mit sofortiger Wirkung zur Verfügung. Von Heek mehr...


Di., 03.03.2015

Handball-Bezirksliga: Sparta Münster lag in Gronau weit vorne Sieben-Tore-Rückstand aufgeholt

Freie Bahn für Floris Verbeek: In seinem letzten Spiel in dieser Saison steuerte der 20-Jährige vier Treffer zum 32:29-Sieg bei, ehe er sich aus Studiengründen Richtung China verabschiedete.

Gronau - Wer erst zur Halbzeit in die Gronauer Halle an der Laubstiege kam, mochte seinen Augen kaum trauen. Da wies doch die Anzeigetafel einen 17:13-Vorsprung für Sparta Münster aus. Von Stefan Hoof mehr...


Mo., 02.03.2015

Nordwestfalenliga: SV Gronau agiert überlegen SVG setzt sich deutlich durch

Kai Kuipers 

Gronau - „Wir gewinnen heute“, zeigte sich Yanick Huke vor dem Spiel des SV Gronau gegen WSG Vest II in der Nordwestfalenliga selbstbewusst. Tatsächlich entwickelte sich im Gronauer Hallenbad ein abwechslungsreiches Spiel, bei dem es hin und her ging, mit leichten Vorteilen für die Gronauer. Von Günther Poggemann mehr...


So., 01.03.2015

Jahreshauptversammlung des GLC Franziska Wegener führt weiterhin den GLC Ahaus

Ahaus-Alstätte - Etwa 130 der 1030 Mitglieder begrüßte Präsidentin Franziska Wegener zur Mitgliederversammlung des GLC Ahaus. Nach ihrem Rückblick sowie Aussagen zur neuen Saison stellte sich kurz der neue Mitgeschäftsführer des Land- und Golfhotels, Philipp Geusendam, vor. mehr...


Mo., 02.03.2015

A-Jugend-Landesliga: Gronauer Kantersieg gegen Lemgo Lentings ganz private Show

Gronau - Gegen die HSG Handball Lemgo II hatte die A-Jugend von Vorwärts Gronau im Hinspiel ihre höchste Saisonniederlage in der Landesliga kassiert. Eine Schmach, die die Blau-Weißen nicht auf sich sitzen lassen wollten. Sie legten sich mächtig ins Zeug und entschieden den zweiten Vergleich mit 29:17 für sich. Von Stefan Hoof mehr...


Mo., 02.03.2015

Handball-Kreisliga: V. Gronau 2 verliert in Ahaus Lammers sehr unzufrieden

Jürgen Lammers 

Gronau - Beim Tabellensiebten VfL Ahaus kassierte Vorwärts Gronau 2 eine 25:32-Niederlage. Trainer Jürgen Lammers war sehr unzufrieden. Von Stefan Hoof mehr...


So., 01.03.2015

Vorbereitungsspiele in den Bülten Zwei Siege für den FC Epe

Die Reserve des FC Epe setzte sich überraschend hoch mit 6:1 gegen Arminia Ochtrup 2 durch.

Gronau-Epe - Erst nach einer Leistungssteigerung im zweiten Durchgang setzte sich Bezirksligist FC Epe gegen den A-Ligisten TuS Wüllen mit 3:1 durch. Auch die FCE-Reserve durfte sich freuen. Von Stefan Hoof mehr...


Sa., 28.02.2015

Vorwärts Epe siegt 5:4 im Testspiel gegen Fortuna Gronau Torflut im Derby

Nail Kaplan traf auch.

Gronau - Wenn Fortuna Gronau und Vorwärts Epe aufeinandertreffen, ist eine Torflut nicht ungewöhnlich. So auch am Freitagabend auf dem Kunstrasenplatz in Glanerbrug, als sich der Bezirksligist aus Epe mit 5:4 gegen den A-Ligisten durchsetzte. Zur Pause hieß es 2:1 für Vorwärts. Von Stefan Hoof mehr...


Sa., 28.02.2015

VfB Alstätte will in der A-Liga oben am Ball bleiben Gute Hinrunde bestätigen

Beim VfB Alstätte ist der Kampf um die Stammplätze noch nicht entschieden, insbesondere ist noch das Trikot mit der Nummer eins zu vergeben.

Ahaus-Alstätte - Der VfB Alstätte hat in den letzten Wochen nichts unversucht gelassen, um in einer Woche topfit in den zweiten Saisonabschnitt zu starten. Mit dem Nachholspiel bei GW Lünten am 8. März starten die Schützlinge von Trainer Hendrik Sahlmer eine Woche früher als die Konkurrenz. Gelingt der Auftakt, rückt der VfB am TuS Wüllen vorbei auf Platz zwei. Von Stefan Hoof mehr...


Sa., 28.02.2015

Handball-Bezirksliga: Vorwärts erwartet Sparta Aufstellung noch ein Rätsel

Floris Verbeek 

Nach der Niederlage beim Spitzenreiter ist der Aufstieg kein Thema mehr für Vorwärts Gronau. Doch das Heimspiel am Samstag (19 Uhr, Halle 1 an der Laubstiege) gegen Sparta Münster soll schon gewonnen werden. mehr...


Fr., 27.02.2015

Jahreshauptversammlung des FC Epe Wichtige Positionen besetzt

Gronau-Epe - Der FC Epe hat während seiner Jahreshauptversammlung wichtige Aufgaben delegieren können. Als Obmann kandidierte Tobias Lohmann, als Abteilungsleiter Finanzen Carsten Frank. Beide wurden von der Versammlung gewählt. Von Stefan Hoof mehr...


Fr., 27.02.2015

Gronauer Fußball-Nostalgie (Folge 3) Fusion im Weltmeisterjahr 1954

Dem FC Epe gelang 1978 erstmals der Sprung in die Landesliga. Sth.v.l. E. Haupt, J. Mandera, St. Oberrecht, H. Thörner, K.H. Kiefer, B. Böcker, K. Schlamann, M. Friedrich, H.J. Wissmann, B. Meyer, W. Sommerfeld, H. Niehoff. Kn.v.l.: R. Terhaar, J. Ostendorf, P. Brügger, H.J. Fleer, Th. Thörner, W. Müller, W. Schröder.

Gronau - Die Neugründungen der drei Gronauer und zwei Eper Fußballvereine geschahen 1945 nach Kriegsende unter den Auflagen der Alliierten Militärregierung. Ein erstes Freundschaftsspiel zwischen Vorwärts Gronau und FC Epe am 30. September 1945 endete 2:4. Von Hans Werner Bartsch mehr...


Do., 26.02.2015

Viertelfinale im Pokal der Fußballerinnen Überraschung fällt aus

Keeperin Heike Meyerink war nicht zu beneiden im Spiel gegen den haushohen Favoriten.

Gronau-Epe - Das war zu befürchten: Im Pokal-Viertelfinale kassierten die Fußballerinnen von Vorwärts Epe eine überaus deutliche Niederlage gegen den VfL Billerbeck. Schon nach wenigen Minuten hatte der heimische A-Ligist zwei Treffer kassiert, beim Abpfiff war ein 0:9 gegen den Westfalenligisten zu notieren. Von Stefan Hoof mehr...


Do., 26.02.2015

Testspiel zwischen Fortuna und Vorwärts Gronauer Derby in Glanerbrug

Richard Schopf (Nr. 3)

Gronau - Das kommt auch nicht alle Tage vor: Zum Ortsderby haben sich Fortuna Gronau und Vorwärts Epe am Freitag (Anpfiff 19.30 Uhr) auf dem Kunstrasenplatz in Glanerbrug verabredet. Von Stefan Hoof mehr...


Do., 26.02.2015

Schiedsrichterlehrgang im April Lust auf den Aufstieg

Auf den nächsten Schiedsrichterlehrgang,  der am 21. April in Stadtlohn beginnt, weisen die Nienborger (v.l.) Leon Steinhagen, Markus Leveling und Carlo Mensing hin.

Heek-Nienborg - „Manchmal muss man schon ein dickes Fell haben“, sagt Markus Leveling und schildert seine Erfahrungen als Schiedsrichter in den unteren Fußball-Kreisligen. Von Martin Mensing mehr...


Mi., 25.02.2015

FC Epe gewinnt Testspiel in Vreden Disziplinierte Leistung

Shemsi Osmani 

Gronau-Epe - „Wir haben 2:1 gewonnen“, erklärte Jeroen van der Veen, „wir sind stolz, dass wir so diszipliniert gespielt haben.“ Diese Aussage traf der Coach des Bezirksligisten nach dem Testspiel bei der SpVgg Vreden, die immerhin zwei Klassen höher spielt. Von Stefan Hoof mehr...


Mi., 25.02.2015

Pokal-Viertelfinale am Eper Wolbertshof Überraschung auf rotem Rasen?

Vor einer interessanten Aufgabe steht am Mittwochabend im Pokal-Viertelfinale Vorwärts Epe. Der Tabellenführer der A-Liga erwartet den Westfalenligisten VfL Billerbeck.

Gronau-Epe - Vorwärts Epe und der VfL Billerbeck sind nach der Winterpause gut aus den Startlöchern gekommen, beiden Mannschaften gelang am Sonntag ein 3:1-Heimerfolg. Wenn heute um 19.30 Uhr das Viertelfinale im Kreispokal-Wettbewerb angepfiffen wird, nimmt der Gast die Favoritenrolle ein. Von Stefan Hoof mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Fußball - Bezirksliga 11

S Pkt.
1. Vikt. Resse 16 43
2. Westfalia Gemen 16 34
3. SSV Buer 07/28 16 33
4. SV Rot Weiß Deuten 16 33
5. Vorw. Epe 16 31
6. SG Borken 16 26
7. TuS Gahlen 16 25
8. TSG Dülmen 16 23
9. FC Epe 16 19
10. RC Borken-Hoxfeld 16 18
11. SF Merfeld 16 17
12. SV Lippramsdorf 16 16
13. VfL Reken 16 15
14. Haltern 2 16 13
15. SG Preußen Gladbeck 16 11
16. Dorsten 16 7

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter