Sa., 18.04.2015

Fußball | Bezirksliga: SV Lippramsdorf - FC Epe Befreit aufspielen beim SVL

Der Einsatz von Daniel Segbert steht noch auf der Kippe. 

Auf eines war besonders Verlass in den vergangenen Wochen: Die Abwehr des FC Epe steht. Der Bezirksliga-Aufsteiger wird mit dem Abstiegskampf deswegen vermutlich nichts mehr zu tun bekommen. Insofern können die kommenden Aufgaben auch entsprechend angegangen werden – mit weniger Druck, aber spielerischen Lösungen. Sonntag gastiert der FCE beim SV Lippramsdorf (Anpfiff: 15 Uhr). Von Nils Reschke mehr...

Sa., 18.04.2015

Fußball | Bezirksliga: Vorwärts Epe - Westfalia Gemen Den Titelaspiranten ärgern

Markus Kacmaz kann gegen Westfalia Gemen wieder mitwirken.

Westfalia Gemen hat noch ein Spiel weniger bestritten in der Bezirksliga 11. Wenn das gewonnen wird, rückt Gemen Spitzenreiter Resse bis auf zwei Punkte auf die Pelle. Am Sonntag (Anpfiff: 15 Uhr) ist Westfalia zu Gast am Wolbertshof. Und die Mannschaft von Vorwärts Epe hat einen Plan: Sie will den Titelaspiranten nach Möglichkeit ärgern. Von Nils Reschke mehr...


Fr., 17.04.2015

Fußball | Kreisliga B: Interview mit Ralf Bloom von SG Gronau „Außendarstellung ist katastrophal“

Tief im Schlamassel steckt derzeit die SG Gronau. So scheint es. Eine andere Sicht der Dinge haben die Verantwortlichen, die bewusst schwache Resultate der Ersten riskieren, um die Aufstiegschancen der anderen Teams nicht zu schmälern.

Gronau - Kaum Punkte, kein Sieg im Kalenderjahr 2015. Selbst Ralf Bloom sagt: „Die Außendarstellung ist aktuell katastrophal.“ Warum das so ist, wie es besser werden soll, das erklärt der erste Vorsitzende des kriselnden B-Ligisten SG Gronau im Interview mit den WN. Von Nils Reschke mehr...


Fr., 17.04.2015

Fußball | Kreisliga A: Fortuna Gronau - ASV Ellewick Die Scharte ausmerzen

Murat Karaman steht am Sonntag wieder im Fortuna-Kader. 

Das hatte sich Fortuna Gronau natürlich ganz anders vorgestellt. Gegen den FC Oeding endete die Aufholjagd des Bezirksliga-Absteigers nach zehn Spielen ohne Niederlage – vorerst. Denn am liebsten wollen die Blau-Schwarzen am Sonntag im Match gegen den ASV Ellewick gleich die nächste Serie starten. Anpfiff im Fortuna-Sportpark an der Laubstiege ist um 15 Uhr. Von Nils Reschke mehr...


Fr., 17.04.2015

Enschede Marathon 2015 An der Grenze Glanerbrugs wird gewendet

Mit weitaus besserem Wetter als im letzten Jahr dürfen die Läufer am Sonntag in Enschede rechnen.

Enschede - Die Wetteraussichten versprechen dieses Mal viel bessere Bedingungen als im Vorjahr. Es darf also gehofft werden, dass beim Enschede Marathon 2015 vielleicht der Streckenrekord geknackt wird. Ab 10.50 Uhr wird das Spitzenfeld auch am Wendepunkt, direkt an der Grenze Glanebrugs erwartet. Von Günther Poggemann mehr...


Fr., 17.04.2015

Frauenhandball-Kreisliga Vorwärts gegen den Spitzenreiter

Silvia Agten 

Gronau - Vorwärts Gronaus Handballerinnen wollen es wissen. Nach der unglücklichen 20:21-Niederlage im Hinspiel gegen den SuS Stadtlohn wollen sie am Freitag die Punkte nicht abermals abgeben. Anwurf in der Halle an der Laubstiege ist um 20 Uhr. Von Stefan Hoof mehr...


Do., 16.04.2015

Gronauer Fußball-Nostalgie (4) FC Epe führt die ewige Rangliste an

Zuletzt stieg der FC Epe vor einem Jahr von der A- in die Bezirksliga auf. Doch die Blau-Weißen blicken auch schon auf fünf Jahre in der Landesliga zurück. Doppelt so lange spielte sogar Vorwärts Epe in der Landesliga.

Gronau - In insgesamt sieben Spielklassen vertraten nach dem 2. Weltkrieg neun Vereine aus Gronau und Epe den heimischen Fußball. In den vergangenen 70 Jahren gab es 42 Auf- und 39 Abstiege bei den 1. Mannschaften zu notieren. Mit neun Aufstiegen hält Vorwärts Epe den Rekord, während bei der SG Gronau zehn Abstiege zu Buche stehen. Von Hans Werner Bartsch mehr...


Do., 16.04.2015

JHV des Schwimmverein Epe Familien-Beitrag wird erhöht

JHV des Schwimmverein Epe : Familien-Beitrag wird erhöht

Gronau-Epe - Während der Jahreshauptversammlung des SV Epe berichtete der Sportliche Leiter Heinz Schöttelkotte von 28 Wettkampfeinsätzen im Jahr 2014. Nach dem Bericht des Kassenwarts bescheinigten ihm die Kassenprüfer eine hervorragende Dokumentation, dem Vorstand wurde Entlastung erteilt. mehr...


Mi., 15.04.2015

Fahrturnier des RV St. Georg Zwei Medaillen für den Gastgeber

Beim Turnier des RV St. Georg Heek-Nienborg zog es die Zuschauer immer wieder zum Wassergraben, wo Fahrer und Vierbeiner vor besondere Herausforderungen gestellt wurden.

Heek - Eine Meisterschärpe und eine Silbermedaille blieben beim Gastgeber: Der RV Heek-Nienborg hatte zu seinem großen Fahrturnier geladen und der Kreisreiterverband hatte die Kreismeisterschaften der Leistungsklasse A auf die Anlage in Averbeck vergeben. Dort waren die Lokalmatadoren Iris Heufert und Bernd Schepers erfolgreich. Von Bernhard Mathmann mehr...


Mi., 15.04.2015

Reitabzeichenprüfungen beim RZFV Epe Vorbereitung zahlt sich aus

Die erfolgreichen Prüflinge präsentieren stolz die Reitabzeichen, die sie sich nach intensiver Vorbereitung verdient hatten.

Gronau-Epe - Allen Grund zur Freude hatten 18 Reiterinnen auf der Reitanlage des RZFV Epe, nachdem sie jetzt erfolgreich ihre Prüfungen für unterschiedliche Reitabzeichen abgelegt hatten. mehr...


Mi., 15.04.2015

Zwei Gronauer starteten auf dem Nürburgring Steuereinheit sorgt für Ärger

Fahrerwechsel im Team Schwenk/Blöding. Eine defekte Steuereinheit verhinderte ein besseres Ergebnis.

Gronau - Das Wetter war mal wieder typisch für die Eifel, ein Mix aus Regen und Sonnenschein. Doch es gab eine Besonderheit, der sich die Gronauer Andrea Heim und Ralf-Udo Blöding beim 2. Lauf zur Rundstrecken-Challenge auf dem Nürburgring stellen mussten: Im Hinblick auf das 24-h-Rennen im nächsten Monat wurde die gesamte Strecke – Nordschleife plus Grand-Prix-Kurs – gefahren. mehr...


Mi., 15.04.2015

Sportschützen der VSS Epe vor schweren Aufgaben Die Deutsche Meisterschaft im Visier

Silbermedaillengewinner: 

Gronau-Epe - Nach den erfolgreichen Auftritten bei den Bezirksmeisterschaften wollen die Sportschützen aus Epe auch bei den Vergleichen auf Landesebene jetzt eine gute Rolle spielen. mehr...


Di., 14.04.2015

Interview mit Holger Schmidt (Vorwärts Gronau) „Einige komische Entscheidungen“

Sebastian Heuer traf mehrfach für Vorwärts.

Gronau - Trainerin Karola Westhoff musste am Samstag passen, eine Grippe zwang sie zur Auszeit. Holger Schmidt coachte deshalb die Mannschaft und stellte sich nach dem 30:34 gegen SW Havixbeck den Fragen von WN-Sportredakteur Stefan Hoof. mehr...


Di., 14.04.2015

Vorwärts Gronau besiegt Ibbenbüren und freut sich auf den Spitzenreiter Platz drei rückt in Reichweite

Lena Baumann machte mit sechs Toren und ihrer Schnelligkeit auf sich aufmerksam.

Gronau - Rechtzeitig vor dem Vergleich mit Tabellenführer SuS Stadtlohn am kommenden Freitag haben die Handballerinnen von Vorwärts Gronau ihre gute Tabellenposition gefestigt. Von Stefan Hoof mehr...


Mo., 13.04.2015

Turnier der Bowhunterliga in Gronau Einzigartig im Münsterland

Ein Turnier der Bowhunterliga richteten die Bogenschützen Gronau auf ihrer Anlage am Harberskamp aus, tags darauf nutzten die Vereinsmitglieder den Parcours, um die Vereinsmeisterschaften auszutragen.

Gronau - Nach wochenlanger Vorbereitung fand am Samstag das Turnier der Bogenschützen Gronau auf dem heimischen Trainingsgelände am Harberskamp statt. Das nach den Richtlinien des DFBV (Deutscher Feldbogen Verband) ausgetragene Turnier der Bowhunter-Liga ist das einzige seiner Art im Münsterland. mehr...


Mo., 13.04.2015

SW Havixbeck stürmt die „Festung“ in Gronau Vier Jahre und zwei Tage

Gestoppt wie hier Maik Visschedyk wurde Vorwärts Gronau auf dem Weg zu einem weiteren Heimerfolg. SW Havixbeck erwies sich am Samstag als das bessere Team und beendete die lange Erfolgsserie der Blau-Weißen an der Laubstiege.

Gronau - Nach 49 (!) Punktspielen ohne Niederlage in der „Festung Laubstiege“ mussten sich die Handballer von Vorwärts Gronau gegen SW Havixbeck mit 30:34 geschlagen geben – vier Jahre und zwei Tage nach der letzten Heimniederlage am 9. April 2011 gegen den SuS Neuenkirchen. Von Stefan Hoof mehr...


So., 12.04.2015

Fortuna Gronau bezwingt FC Oeding 3:2 Eckelmann rettet Dreier doch noch

Zur Stelle war Maria Nickel in der 24. Minute, als sie zur 1:0-Führung für Fortuna abstaubte.

Gronau - „Das war ein dreckiger Sieg, aber drei wichtige Punkte, um die Liga-Konkurrenten auf Distanz zu halten“, erklärte Britta Röwer kopfschüttelnd nach dem 3:2 (1:0)-Erfolg ihres Teams über den FC Oeding. Kopfschüttelnd deshalb, weil die Blau-Weißen die Partie über 88 Minuten dominierten und binnen zwei Minuten fast doch noch um ein Haar aus der Hand gegeben hätten. Von Angelika Hoof mehr...


So., 12.04.2015

VfB Alstätte siegt mit viel Glück in der 90. Minute Vom Winde verweht

Im zweiten Durchgang kam der VfB Alstätte noch zu der einen oder anderen kleineren Torchance. Doch nach dem Glücksschuss von Jonas Termathe durften die Roten doch noch den Derbysieg feiern.

Ahaus-Alstätte - In der letzten Minute und mit reichlich Windunterstützung hat der VfB Alstätte das Derby gegen Union Wessum gewonnen. Längst hatten sich die VfB-Anhänger mit einem 0:0 abgefunden, da fand ein kurioser Schuss von Jonas Termathe noch den Weg ins Tor. Von Stefan Hoof mehr...


So., 12.04.2015

Fußball | FC Epe und TuS Gahlen trennen sich 0:0 „Fußball war nicht möglich“

Da geht es lang! Aber der FC Epe fand am Sonntagnachmittag nicht den Weg zum gegnerischen Tor. TuS Gahlen allerdings auch nicht, sodass in den Bülten keine Treffer bejubelt werden durften.

Gronau-Epe - Um erst gar nicht mehr in Abstiegsregionen zu geraten, hält sich der Bezirksliga-Aufsteiger FC Epe an das bekannte Eichhörnchen, das sich bekanntlich nur mühsam nährt. Dem Trainer-Gespann Christian Kottig und Jeroen van der Veen wirddie Nullnummer in den Bülten gegen den TuS Gahlen sicher etwas besser geschmeckt haben als den Fans. Von Nils Reschke mehr...


So., 12.04.2015

Fußball | Bezirksliga 11: Respektables 0:0 für Vorwärts Epe Nur der Rasen spielt nicht mit

Alles andere als eine Bruchlandung legte Vorwärts Epe beim Spitzenreiter Viktoria Resse hin.

Gronau-Epe - Eine Niederlage auf eigenem Platz? Kennt Spitzenreiter Viktoria Resse in dieser Spielzeit nicht. Das hätte sich ändern können, wenn Patrick Leuders das Leder nur in der 90. Minute aus kürzester Distanz über die Linie gedrückt hätte. Dem Kicker von Vorwärts Epe konnte man für diese Aktion aber keinen Vorwurf machen. Denn der Rasen war der Schuldige. Von Nils Reschke mehr...


So., 12.04.2015

Fußball | Kreisliga A: Fortuna Gronau unterliegt Oeding 0:2 Doppelschlag beendet die Serie

Kein Durchkommen: Da half auch alles Anrennen nichts mehr, für Sevket Karaman und seine Mitspieler von Fortuna Gronau riss gegen den FC Oeding die Erfolgsserie.

Gronau - Zehn Spiele lang hatte Fortuna Gronau nicht mehr verloren, war für die Aufholjagd vom Tabellenende gelobt worden. Zurecht. Am Sonntag riss die Serie gegen den FC Oeding. Aber auch den Blau-Schwarzen, die personell aus dem letzten Loch pfiffen, sollte ein schwächeres Resultat zugestanden werden. Die Gronauer erwischten einfach einen gebrauchter Tag. Von Nils Reschke mehr...


So., 12.04.2015

Fußball-Kreisliga B: Nienborger Siegesserie gerissen RWN muss sich geschlagen geben

Thomas Roters 

Heek-Nienborg - Nun hat es den Spitzenreiter doch erwischt. RW Nienborg musste sich im vorgezogenen Spiel am Samstag in Graes nach langer Zeit mal wieder geschlagen geben. Von Nils Reschke mehr...


Sa., 11.04.2015

Finanzielle Sorgen belasten den FC Twente „Sehr schmerzhaft und ärgerlich“

Enschede - Der niederländische Fußball-Erstligist FC Twente Enschede ist erneut mit einem Punktabzug bestraft worden (wir berichteten). Da der Klub die mit dem niederländischen Verband (KNVB) festgelegten Sparziele nicht erfüllt hat, werden mit sofortiger Wirkung drei Zähler abgezogen. Von Daniel Buse mehr...


Fr., 10.04.2015

WN-Interview mit Jens Weinberg von Fortuna Gronau Mit dem Moped auf der Überholspur

Im Sturm erobern wollen Spielertrainer Jens Weinberg (rechts) und seine Fortunen offenbar Platz eins in der Kreisliga A. Wenn es sein muss, gehen die Blau-Schwarzen schon jetzt volles Risiko.

Gronau - Die Fünf bestimmt die blau-schwarze Statistik. Fünf Siege, fünf Unentschieden, fünf Niederlagen: Mit einer komplett ausgeglichenen Bilanz, aber schon mit zehn Punkten Rückstand auf Tabellenführer Südlohn schloss Bezirksliga-Absteiger Fortuna Gronau die Hinrunde ab. Mittlerweile sind fünf weitere Spiele verstrichen und die Dinkelstädter konnten den Rückstand zur Spitze verkürzen. Von Nils Reschke mehr...


Fr., 10.04.2015

Einladung des Golfclub Euregio Bad Bentheim Entdeckungsreise auf dem Golfplatz

Unter fachkundiger Anleitung gewinnen die Gäste am Samstag einen Einblick in die Sportart Golf.

Bad Bentheim - Der Golfclub Euregio Bad Bentheim bietet am Samstag (11. April) allen Golf-Interessierten und solchen, die es werden wollen, eine Golf-Entdeckungsreise an. Ab 11 Uhr sorgen erfahrene Sportler für eine fachkundige Anleitung, Schläger und Bälle werden kostenlos gestellt. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Fußball - Bezirksliga 11

S Pkt.
1. Vikt. Resse 21 51
2. Westfalia Gemen 20 46
3. SV Rot Weiß Deuten 21 42
4. SSV Buer 07/28 21 42
5. SG Borken 21 39
6. Vorw. Epe 21 38
7. TuS Gahlen 21 32
8. TSG Dülmen 20 27
9. FC Epe 20 26
10. RC Borken-Hoxfeld 21 24
11. VfL Reken 20 21
12. SV Lippramsdorf 20 20
13. SF Merfeld 20 20
14. Haltern 2 20 14
15. SG Preußen Gladbeck 20 14
16. Dorsten 21 11

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter