Do., 17.04.2014

SGS schuftet in Belek für die Deutschen Meisterschaften Training – und etwas Urlaub

Lange Schatten werfen die Schwimmerinnen und Schwimmer der SGS Münster nur auf dem Foto. Ansonsten trainiert der 16-köpfige Kader im türkischen Belek hart.

Münster - Neben dem Schwimmtraining mit bis zu fünf Einheiten und zehn bis zwölf Kilometern auf den zehn 50-Meter-Bahnen stehen Athletik- und Kraftübungen (jeweils mindestens eine Stunde) auf dem Stundenplan. Von Jürgen Beckgerd mehr...

Do., 17.04.2014

Die Fußball-Kreisliga B 2014/15 Ein Fall für Mathematiker

Kopfzerbrechen bereitet vielen Trainern die Frage, welcher Platz wohl für die Qualifikation zur B-Liga reichen wird, die künftig nur noch zwei Staffeln hat.

Kreis Coesfeld - Böse Zungen behaupten ja, man müsse Mathematik studiert haben, um bei der Auf- und Abstiegsregelung für die Fußball-Ligen im Kreis Münster den Durchblick zu bewahren. Beim Rechenspiel, wie es ab der kommenden Saison unterhalb der A-Liga aussieht, haben jedenfalls die meisten Vereine inzwischen kapituliert. Von Kristian van Bentem mehr...


Mi., 16.04.2014

Reiten: Helen Langehanenberg zum Weltcup-Finale Immer mit der nötigen Lockerheit

Im Viereck eine ideale Kombination: Helen Langehanenberg auf Damon Hill.

Münster - Am Mittwochnachmittag saß sie ganz entspannt auf ihrer Anlage in Billerbeck-Berlage und genoss die Sonne. Natürlich hatte Helen Langehanenberg bereits ihre Trainingseinheiten hinter sich, so dass sie ohne schlechtes Gewissen ein wenig Pause machen konnte. Nebenbei behielt sie ihre Schüler im Auge, denen sie gerade Unterricht erteilte. Von Michael Schulte mehr...


Mi., 16.04.2014

Tischtennis Spitze und Breite bei Stadtmeisterschaften

Titelverteidigerin in der Damen-A-Klasse: Karla Eichinger.

Münster - Nächstes Jahr ist Jubiläum. Dann feiern die Tischtennis-Stadtmeisterschaften ihren 30. Geburtstag. Doch auch die 29. Auflage verspricht attraktiven Sport. Zum zweitägigen Turnier um den Preis der Volksbank Münster erwartet Ausrichter 1. TTC Münster am 26. und 27. April 250 Aktive in der Sporthalle Münster-Ost. „Damit würden wir etwa die Vorjahreszahl erreichen. Von Wilfried Sprenger mehr...


Di., 15.04.2014

Münster Johannes Urban Deutscher Meister

Johannes Urban

Partylaune bei Westfalia Kinderhaus mehr...


Di., 15.04.2014

Ex-Profi Jens Wissing zum 1. FC Gievenbeck Co-Trainer mit Bundesliga-Erfahrung

Beim SC Preußen bis in die erste Regionalliga-Mannschaft, danach zum Bundesligisten Borussia Mönchengladbach: Jens Wissing heuert nach Ende seiner aktiven Karriere nun beim 1. FC Gievenbeck an

münster - Jens Wissing wird Benjamin Heeke assistieren und mit ihm die erste Mannschaft in der Westfalenliga coachen. Der 26-Jährige beendete seine aktive Profi-Karriere und steigt nun ins Trainergeschäft ein. Von Jürgen Beckgerd mehr...


Mo., 14.04.2014

Rudern Der RV Münster legt die Messlatte hoch

Der Regattakader 2014 des Rudervereins Münster will auch in diesem Jahr unter die Top 10 der erfolgreichsten deutschen Rudervereine.

Münster - Die Messlatte liegt hoch: Mehrere Medaillen auf den Junioren-Weltmeisterschaften, ein Medaillensegen auf den Deutschen Jugendmeisterschaften, der den Ruderverein Münster unter die Top 10 der erfolgreichsten deutschen Rudervereine im Jugendbereich katapultierte, und eine ganze Reihe von Auszeichnungen sammelte der Ruderverein Münster von 1882 im vergangenen Jahr. mehr...


Mo., 14.04.2014

Juniorenfußball Bemerkenswerte Entwicklung

Luca Wulfert (li.) und die U 19 des 1. FC Gievenbeck sind derzeit nicht selten der Konkurrenz einen Schritt voraus. Zuletzt beim 2:1 gegen Westfalia Herne.

Münster - Die Entwicklung der Gievenbecker ist schon bemerkenswert. Nach der Hinrunde noch befand sich die U 19 auf dem vorletzten Platz, nach dem 2:1-Sieg im Nachholspiel gegen Westfalia Herne steht die Mannschaft nun auf Rang fünf. „Eigentlich haben wir seitdem nur Kleinigkeiten geändert und konzentrieren uns jetzt nur noch auf uns selbst“, erklärte Trainer Moritz Glasbrenner. Von Jari Sprenger mehr...


Mo., 14.04.2014

Sparkassen Münsterland Giro.2014 Von Frauen für Frauen

Daumen hoch: Münsters Frauen machen mobil.

Münster - Nach dem Motto „Von Frauen für Frauen“ sind die Frauen der Radsportfreunde Münster seit drei Jahren zu gemeinsamen Ausfahrten unterwegs. Jetzt gibt es eine Neuheit. mehr...


Mo., 14.04.2014

Final Four im Handball-Kreis Kinderhaus hakt Saison mit einem Titel ab

Judith Meyer (Zw. v. li.) und Sparta verkauften sich gegen das halbe Oberliga-Team der Everswinkeler sehr ansehnlich.

Münster - Die Männer von Westfalia Kinderhaus und die Frauen der DJK Everswinkel dürfen sich seit Samstag Kreispokalsieger nennen. Von Uwe Niemeyer mehr...


So., 13.04.2014

Fußball-Westfalenliga Durchatmen in Roxel

Drüber gehalten: Vredens Sebastian Hahn (li.) geht mit gestrecktem Bein gegen BSV-Stürmer Fabian Berk (re.) zu Werke. Aus dem folgenden Freistoß resultiert Roxels Führung.

Münster - Roxel lebt noch – mehr noch, der BSV hat im Abstiegskampf ein großes Ausrufezeichen gesetzt. Im Duell mit Konkurrent SpVgg Vreden haben die Torverächter aus Roxel, die zuvor in 21 Spielen erst 13-mal getroffen hatten, mit 3:0 gewonnen. Von Jörn Wenge mehr...


So., 13.04.2014

Fußball-Westfalenliga Preußen klettern zurück auf Rang zwei

Münster - Die U 23 des SC Preußen Münster ist – wenn auch nur dank der deutlich besseren Tordifferenz – auf Rang zwei zurückgekehrt. Voraussetzung war ein am Ende in der Höhe eindrucksvoller 4:0 (0:0)-Sieg gegen den Fünften VfL Theesen. Von Uwe Niemeyer mehr...


So., 13.04.2014

Fußball-Westfalenliga: Gievenbeck siegt in Hiltrup Späte Entscheidung

Ein Bild mit Symbolcharakter: Wie bei Manuel Beyer (re.) in diesem Duell gegen Daniel Ziegner war es auch nach 90 Minuten – der FCG hatte die Nase vorn.

Münster - Durch zwei späte Tore von Christian Keil und Tristan Niemann gewann der 1. FC Gievenbeck das Auswärtsspiel beim TuS Hiltrup etwas glücklich, aber nicht unverdient mit 2:0 (0:0) und bleibt damit auch im letzten innerstädtischen Duell in dieser Saison ungeschlagen. Von Maximilian Riepenhof mehr...


So., 13.04.2014

BSV Roxel gewinnt 30:24 gegen ETSV Witten Punktlandung

Ausgelassen freuten sich Trainer Uwe Landau (re.) und die Roxeler Verbandsliga-Handballerinnen nach dem Sieg über Witten.

Münster - Verbandsliga-Handballerinnnen erreichen Abstiegsrelegation Von Thomas Austermann mehr...


Fr., 11.04.2014

Fußball-Bezirksliga Für Handorf wird es eng

Eine Fußspitze eher am Ball ist in dieser Szene Mecklenbecks Tristan Zellner (rechts) gegen Handorfs Sven Overs.

Münster - Das Derby ist entschieden: Der vom Abstieg bedrohte TSV Handorf musste sich am Freitag dem Nachbarn Wacker Mecklenbeck mit 1:4 beugen. Von Thomas Austermann mehr...


Fr., 11.04.2014

Westfalenligisten aus Münster treffen aufeinander „Maximale Lust“ aufs Derby

Erst hier, nun dort: Der einstige Gievenbecker, Michael Fromme, trifft mit dem TuS Hiltrup auf die Ex-Kollegen.

Münster - Der ambitionierte 1. FC Gievenbeck spielt am Sonntag beim TuS Hiltrup. Von Jürgen Beckgerd mehr...


Fr., 11.04.2014

Sonstiges Start frei: Rund um den Allwetterzoo

Wie immer: Dicht gedrängt ist das Teilnehmerfeld bei den Starts zu den drei Läufen.

Die 31. Auflage des Volkslaufs „Rund um den Allwetterzoo“ steigt am 27. April. mehr...


Fr., 11.04.2014

Rekord beim Stadtsportbund Immer mehr im Stadtsportbund

Münster - Nach der jüngsten Statistik des Landessportbundes NRW sind 88 244 Menschen Mitglieder in den rund 200 Mitgliedsvereinen des Stadtsportbundes, Dachverband der münsterischen Sportvereine, organisiert. mehr...


Fr., 11.04.2014

1LIVE Schulduell 2014 Finale Abschlussschwäche abseits des Platzes

Henning Timpe 

Münster - Als Trainer der U17-Junioren von Preußen Münster impft Henning Timpe seinen Kickern sicher immer wieder ein, wie wichtig es ist, im entscheidenden Moment die Chancen zu nutzen. Er selbst offenbarte jetzt ausgerechnet in einem Finale Abschlussschwächen – allerdings abseits des Fußballplatzes. Von Ansgar Griebel, Kristian van Bentem mehr...


Sa., 12.04.2014

Erfolgsgarant Tristan Niemann Tormaschine mit Spaßfaktor

Tristan Niemann auf dem Weg zum Tor. Dahin zieht es den jungen Gievenbecker unwiderstehlich. 25 Treffer hat er in der laufenden A-Liga-Saison bereits erzielt.

Münster - Gievenbecker U-23-Spieler blickt auf eine höchst erfolgreiche Saison zurück Von Jörn Wenge mehr...


Do., 10.04.2014

Kreisliga A2: Duell der Tabellennachbarn Gelmer verliert in Schlussminute

Münster - GW Gelmer hat das Heimspiel am Donnerstag gegen den SC Everswinkel mit 2:3 verloren. Von Alexander Heflik mehr...


Do., 10.04.2014

Spektakel am Nürburgring WN schicken beim Strongman-Run zwei Starter ins Rennen

Christina Floth (2. v. l.) und Tobias Hestermann (r.) starten in das Strongman-Abenteuer. Mit Rat und Tat und hochwertigen Schuhen steht Christian Wilbers (2.v.r.) als Marketingstratege der Firma Brooks zur Seite. WN-Redakteur Uwe Renners heftet sich den beiden Gewinnern an die Fersen und wird das Abenteuer vom Trainingsstart bis zum Zieleinlauf auch online dokumentieren.

Münster - Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker. Diesen guten Rat gibt es als kostenloses Sahnehäubchen noch obendrauf auf die matschige Suppe, die sich Christina Floth und Tobias Hestermann jetzt selbst eingebrockt haben. Sie sind die Auserwählten für das Team der Westfälischen Nachrichten beim diesjährigen Strongman-Run am Nürburgring. Von Ansgar Griebel mehr...


Do., 10.04.2014

Podiumsdiskussion beim Stadtsportbund Politische Klimmzüge für den Sport

Sport trifft Politik: (von links): Der SSB-Vorsitzende Jochen Temme hatte geladen und die Fraktionsvorsitzenden Carola Möllemann-Appelhoff (FDP), Dr. Michael Jung (SPD), Stefan Weber (CDU) und Hery Klas (Bündnis 90/Die Grünen) kamen gerne.

Münster - Etliche Vereinsvertreter informierten sich direkt, aber mit nur 60 Teilnehmern ließ die Resonanz zu wünschen übrig: Der Sport-Polittalk des SSB Münster zur anstehenden Kommunalwahl führte vier Fraktionsvorsitzende der im Rat vertretenen Parteien aufs Podium. In Zeiten knapper Kassen und Etatkürzungen ging es vielfach um das liebe Geld. Von Thomas Austermann mehr...


Di., 08.04.2014

Blau-Weiße schauen in die Röhre Angriffe zielen ins Leere

Den Angriffen vom BSV Ostbevern war BW Aasee im Saisonfinale nicht gewachsen und belegt statt des angepeilten Relegationsranges nur Platz vier.

Münster - Es war so schön durchdacht: Die erste Herrenmannschaft konnte, die erste Frauen-Sechs ebenfalls, die Aufstiegsrelegation erreichen und damit eine wundervolle Saison bei den Volleyballern im SV BW Aasee krönen. Pustekuchen. Von Jürgen Beckgerd mehr...


Di., 08.04.2014

Handballer im Pokalfieber Final Four: Pokalsieger gesucht

Münster - Was die Profis können, können die Amateur-Handballer schon lange. Das Final-Four steht am Wochenende an. Von Michael Schulte mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter