Fr., 19.12.2014

Ein letzter Tanz in diesem Jahr 3. Liga: Der Tabellenzweite Preußen Münster gastiert bei Verfolger Energie Cottbus

Münsters bester Umschaltspieler: Benjamin Siegert (rechts) steht bei Trainer Ralf Loose dank seiner taktischen Fähigkeiten weiterhin hoch im Kurs.

Münster - Die Geschichte der direkten Vergleiche zwischen Energie Cottbus und Preußen Münster ist eine kurze. Vor einigen Jahren traf man sich in Schwagstorf zu einem Testspiel, damals gewann der SCP gegen den Zweitligisten mit 1:0. Sercan Güvenisik hieß der Torschütze. Am 3. Spieltag der laufenden Saison endete der erste Punktspiel-Vergleich mit 0:0, relativ schiedlich und friedlich. Ein zähes Ringen. Mehr gibt es nicht. Von Alexander Heflik mehr...

WN-Jobs Anzeigensuche


Do., 18.12.2014

Preußen Münster zu Gast im Stadion der Freundschaft Etikettenschwindel in Cottbus

Schon im Hinspiel gab es reichlich Körperkontakt: Marcel Reichwein kämpft um den Ball gegen Ebewa Mimbala.

Münster - Am vierten Advent wird es noch einmal so richtig ungemütlich für die Preußen: Cottbus wartet und ist bereit für einen Kampf auf Biegen und Brechen – von wegen „Stadion der Freundschaft“. Von Ansgar Griebel mehr...


Mi., 17.12.2014

Personalplanungen nach dem Schlusspfiff Preußen heben ein letztes Mal ab

5000. Dauerkarte: SCP-Ticketing-Verantwortliche Bianca Sikorski mit Martin Thielmann und Freundin (v.l.).

Münster - Der tabellarische Höhenflug des SC Preußen hat auch im Umfeld des Drittliga-Spitzenclubs für spürbaren Aufwind: Am Mittwoch verkaufte Ticketing-Leiterin Bianca Sikorski die 5000. Dauerkarte für die laufende Saison. Das ist Rekord und den Preußen deswegen auch eine besondere Geste wert: Jubiläums-Dauerkartenkunde Martin Thielmann bekam als Zugabe ein Preußen-Trikot überreicht. Von Ansgar Griebel mehr...


Di., 16.12.2014

SC Preußen Frischzellenkur verleiht Cottbus Energie

Tim Kleindienst (li.), hier gegen Preußens Erik Zenga, hat seine Sperre abgegolten. Er wird den Cottbusern am Samstag gegen den SCP wieder zur Verfügung stehen.

Münster - Der FC Energie Cottbus, am Samstag nächster Gegner des SC Preußen, ist auf bestem Wege, den von Trainer Stefan Krämer eingeleiteten personellen Umbruch zum Erfolg zu bringen. Die Rückkehr in die 2. Liga ist keine Utopie. Von Heiner Gerull mehr...


So., 14.12.2014

3. Liga: Preußen baut Heimserie aus und schlägt auch Stuttgart Der Kapitän weist den Weg

Dominik Schmidt traf nach einer Minute. Das reichte 90 Minuten später für drei wichtige Zähler.

Münster - Siebter Heimsieg in Serie, achte Partie ohne Niederlage in Folge: Der SC Preußen Münster hat durch den 1:0-Heimsieg über VfB Stuttgart 2 den zweiten Rang in der 3. Liga gefestigt. Mehr noch, der Club wird den Jahreswechsel und die Winterpause auf einem Aufstiegsrang verbringen, das steht schon fest. Von Alexander Heflik mehr...


So., 14.12.2014

Preußen Münster: Keeper ohne Fehl und Tadel In der Ruhe liegt die Kraft

Abgeklärt und sicher: Preußen-Torwart Max Schulze Niehues hatte Ball und Spiel im Griff.

Münster - Nach einer Stunde leitete Max Schulze Niehues einen verheißungsvollen Preußen-Konter mit einem präzisen Abwurf ein. „Das ist Aufgabe eines Torwartes“, sagte der Torwart im Anschluss. Diese und alle anderen Aufgaben erfüllte er gegen Stuttgart einwandfrei – wieder einmal. Von Ansgar Griebel mehr...


So., 14.12.2014

Heimsieg für den SCP Entscheidendes Tor nach 65 Sekunden

Torjubel Dominik Schmidt. Foto: Peperhowe

Mit einem 1:0-Heimsieg über den VfB Stuttgart 2 absolvierte der SC Preußen Münster das letzte Heimspiel des Jahres. Am kommenden Sonntag steht nur noch das Auswärtsspiel bei Energie Cottbus an. Die interne Weihnachtsfeier ging nichtsdestotrotz am Samstag im Sudmühlenhof von statten – mit einem guten Gefühl. Von Alexander Heflik mehr...


Sa., 13.12.2014

Preußen Münster gegen Stuttgart II Münster überwintert auf einem Aufstiegsplatz

Torjubel Dominik Schmidt.

Fr., 12.12.2014

Daheim eine Macht Preußen wollen im letzten Heimspiel des Jahres gegen Stuttgart alle Kräfte mobilisieren

Starker Rückhalt bislang: Maximilian Schulze Niehues – auch gegen Stuttgart erste Wahl. Bis zum Heiligen Fest wollen sich die Preußen mit weiteren Punkten schmücken (Karikatur).

Münster - Trotz des trüben Wetters steht der SC Preußen Münster auf der Sonnenseite der Dritten Liga: Bis auf den zweiten Platz hat sich das Team vorgeschoben. Am Samstag könnte der siebte Heimsieg in Folge eingefahren werden. Wäre da nicht Angstgegner Stuttgart 2. Von Alexander Heflik mehr...


Fr., 12.12.2014

Regen, Regen, Regen Preußen-Spiel ist nicht gefährdet

Zwar ist der Platz im Preußenstadion nicht in bestem Zustand, gespielt werden kann aber trotzdem auf ihm.

Münster - VfB Stuttgart 2 kann kommen. Trotz der starken Regenfälle in den letzten Tagen ist der Platz an der Hammer Straße bespielbar. Die Protagonisten erwartet am Samstag ein tiefer Boden - beste Voraussetzungen für ein von Kampf geprägtes Spiel. Von Alexander Heflik mehr...


Do., 11.12.2014

Preußen Münster Vision des neuen Preußenstadions – mehr als ein Weihnachtsmärchen?

Preußen Münster: Zukunfsträchtiger Stadionentwurf : Die Vision des neuen Preußenstadions – mehr als ein Weihnachtsmärchen?

Das kann sich sehen lassen: Ein schickes Stadion an „traditionellem und sehr gut erreichbarer Stelle in Münster“ nimmt Formen an – zumindest in der Montage des Architekten. Schon 2018 könnte die Utopie Wirklichkeit werden. mehr...


Do., 11.12.2014

Fußball: SC Preußen Preußen: Doch wieder nach Estepona

Münster - Rückzieher: Die Preußen werden ihr Trainingslager nicht in San Pedro del Pinatar nahe Murcia abhalten, sondern wieder in Estepona. Von Ansgar Griebel mehr...


Mi., 10.12.2014

Preußen grüßen vor dem Spiel gegen die VfB-Zweite von Platz zwei Angstgegner Stuttgart 2

Von wegen Bauchlandung: Erik Zenga (links) und Amaury Bischoff hatten zuletzt die meisten Dinge im Mittelfeld im Griff.

Münster - Letztes Heimspiel des Jahres für die Mannschaft von Trainer Ralf Loose Von Alexander Heflik mehr...


Di., 09.12.2014

Münster und Bielefeld in verschiedenen Finanzwelten Schwarze Preußen – rote Arminia

Sportlich auf einer Höhe – finanziell nicht: Preußen Münster (hier mit Benjamin Siegert (l.) und Eric Zenga (r.)) und Arnminia Bielfeld (Sebastian Schuppen 

Münster - Am Montagabend war Jahreshauptversammlung: In Bielefeld und in Münster. Die Spitzenclubs aus Liga drei baten gleichzeitig zur Jahresbilanz. Und während beim Tabellenzweiten finanziell alles im grünen Bereich ist, schreibt der Klassenprimus weiter rote Zahlen. Von Ansgar Griebel mehr...


Mo., 08.12.2014

Jahreshauptversammung des SC Preußen Auf die Spitze getrieben

Gute Miene zum sehr guten Spiel machten die Vereinsjubilare und der Vereinsvorstand während der Jahreshauptversammlung des SC Preußen Münster gestern Abend.

Münster - Schöne Fußballwelt Preußen Münster. Wirtschaftlich konsolidiert, schuldenfrei, sportlich prächtig unterwegs im Fußball wie auch der Leichtathletik. Es hätte schlechtere Bedingungen geben können für Präsident Dr. Marco de Angelis die Jahreshauptversammlung einzuberufen. Sein Dienstjubiläum, sein zehnter Rechnschaftsbericht vor 269 von 1980 Vereinsmitgliedern, stand unter einem guten Stern. Von Alexander Heflik mehr...


So., 07.12.2014

Fußball-Westfalenliga: Preußen U 23 spielt 1:1 gegen Herford. Elfmeterpfiff erzürnt Preußen

Ein Zweikampf mit Folgen: Preuße Bennet Eickhoff (rechts) trifft Gegenspieler Jörn Seifert unglücklich am Fuß.

Münster - Preußens U23 hat sich mit einem Unentschieden in die Winterpause verabschiedet. Beim 1:1 gegen Herford waren die Adlerträger mit einigen Pfiffen des Schiedsrichters gar nicht einverstanden. Von Thomas Austermann mehr...


So., 07.12.2014

Sonstiges Rostock trennt sich von Vollmann

Peter Vollmann

Münster - Fußball: Preußen-Gegner beurlaubt Peter Vollmann Von Alexander Heflik mehr...


So., 07.12.2014

Preußen Münster gegen Hansa Rostock Der SCP siegt mit 2:0

Münster/Rostock - Preußen Münster festigt seine Position, seinen Rang als Aufstiegsanwärter in der 3. Liga. Am Nikolaustag legte die Elf von Trainer Ralf Loose Gastgeber Hansa Rostock zwei Kugeln ins Netz. Es gab keinen Zweifel an dem hochverdienten 2:0 (1:0)-Erfolg des Tabellenzweiten beim Tabellenvorletzten vor 5600 Zuschauern. Von Alexander Heflik mehr...


Sa., 06.12.2014

Club-Chef de Angelis wird der Mitglieder-Versammlung wieder positive Ergebnisse vorstellen können Dienstjubiläum beim SCP

Gemeinsam stark: Thomas Bäumer (links), Aufsichtsrats-Vorsitzender des SC Preußen Münster, und Club-Chef Dr. Marco de Angelis.

Münster - Dienstjubiläum für Dr. Marco de Angelis. Am Montag wird er zum zehnten Mal als Präsident des SC Preußen Münster Rechenschaft vor den Vereinsmitgliedern ablegen. Im Vorfeld der Versammlung (19 Uhr) in der Haupttribüne des Stadion an der Hammer Straße beleuchtete der Wirtschaftsjurist einige Aspekte der vergangenen zwölf Monate. Von Alexander Heflik mehr...


Sa., 06.12.2014

Sicherheitsvorkehrungen Polizeieskorte für den SCP

Torjubel Krohne mit Siegert und Schöneberg - Hansa Rostock gegen den SCP. Foto Peperhowe

Fr., 05.12.2014

Loblied auf die Preußen Rostocks Trainer Vollmann vor der Partie unter Druck

Wunschzettel: Der Preußenadler will weitere drei Punkte, und die Rute bleibt für die Rostocker.

Münster - Peter Vollmann sang noch einmal das hohe Loblied auf seinen Ex-Club vor dem Aufeinandertreffen am Samstag (14 Uhr). Dann steht für den früheren Preußen-Coach, der mittlerweile Hansa Rostock in der 3. Liga betreut, das direkte Aufeinandertreffen an. Von Alexander Heflik mehr...


Fr., 05.12.2014

Fußball-Drittligist gastiert bei Hansa Rostock Preußen Münster erwartet eine steife Brise

In Rostock in der Sturmmitte gesetzt: Münsters Angreifer Rogier Krohne (rechts) hofft auf sein sechstes Saisontor beim Gastspiel an der Ostsee.

Do., 04.12.2014

Unterstützung der Schiedsrichter SCP-Sportvorstand befürwortet Einführung der Torlinientechnik

Unterstützung der Schiedsrichter : SCP-Sportvorstand befürwortet Einführung der Torlinientechnik

Münster/Frankfurt - Nach langer Debatte haben die Fußball-Bundesligisten den Weg für den Einsatz der Torlinientechnologie frei gemacht. Etwas überraschend entschied sich die Liga für das Hawk-Eye-System. Carsten Gockel, Sportvorstand des Drittligisten Preußen Münster, bezieht auf Nachfrage unserer Zeitung Stellung zur Einführung. Von Alexander Heflik mehr...


Do., 04.12.2014

Neuer Termin für Westfalenpokalspiel Preußen Münster spielt im Februar gegen CSV SF Bochum-Linden

 Das Objekt der Begierde: der Westfalenpokal (Archivbild)

Münster/Bochum - Neu terminiert hat der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) das Spiel im Krombacher Westfalenpokal zwischen dem CSV SF Bochum-Linden und Preußen Münster. Die Drittrundenbegegnung, die ursprünglich im Dezember ausgetragen werden sollte, findet nun am 17. Februar 2015 (Dienstag) um 19.30 Uhr im Bochumer Lohrheidestadion statt. mehr...


Do., 04.12.2014

Fußball: Preußens Ex-Kapitän bei RWE angekommen Kühne hebt erneut ab

Abgehoben: Stefan Kühne bringt den SCP im entscheidenden Punktspiel im Mai 2011 auf Drittliga-Aufstiegskurs.

Münster - Nach vier Saisons beim SC Preußen Münster beendete Stefan Kühne im Sommer 2014 seine aktive Karriere als Profifußball. Mit dem SCP stieg er 2011 als SPieler in die 3. Liga auf, als neuer Co-Trainer von RW Essen und Assistent von Marc Fascher hat er in der Regionalliga West die Herbstmeisterschaft geholt. Von Alexander Heflik mehr...


Do., 04.12.2014

Preußen-Kapitän in der Warteschleife Keine leichte Zeit für Kapitän Truckenbrod

Im Wartestand: Jens Truckenbrod.

Münster - Ungewohnte Situation für Jens Truckenbrod: Der Kapitän des SC Preußen Münster musste ins zweite Glied treten und wartet seit sechs Spieltagen auf eine Chance in der Startelf. Von Alexander Heflik mehr...


Konferenz

Tabelle 3. Liga

S Pkt.
1. Arminia Bielefeld 21 40
2. SC Preußen Münster 21 39
3. Stuttgarter Kickers 21 35
4. MSV Duisburg 21 35
5. VfL Osnabrück 21 35
6. Dynamo Dresden 21 35
7. Energie Cottbus 21 34
8. SV Wehen Wiesbaden 21 33
9. Rot-Weiß Erfurt 21 33
10. Holstein Kiel 21 30
11. Fortuna Köln 21 29
12. Chemnitzer FC 21 28
13. Hallescher FC 21 28
14. VfB Stuttgart II 21 25
15. SpVgg Unterhaching 21 23
16. Borussia Dortmund II 21 21
17. SG Sonnenhof Großaspach 21 21
18. FSV Mainz 05 II 21 20
19. FC Hansa Rostock 21 17
20. SSV Jahn Regensburg 21 12

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Torschützen

Facebook Empfehlungen

WN-Jobs Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Folgen Sie uns auf Twitter

WN-Magazin

Sa., 13.12.2014
Magazin
Preußen Journal
Die Stadionzeitung des SC Preußen Münster 1906 e.V. zum Heimspiel gegen den VfB Stuttgart II