Mi., 23.07.2014

Stuten-Eliteschau in Münster-Handorf Topmodels auf dem Laufsteg

Aufgereiht in aller Schönheit: Dreijährige Stuten werden von den Pflegern präsentiert und den Richtern beurteilt.

Münster - Bei der 49. Westfälischen Eliteschau für dreijährige Reitpferde- und Kaltblutstuten werden wieder viele Züchter und Pferdekenner aus dem Münsterland und der Umgebung vor Ort sein. Von Michael Schulte mehr...

Di., 22.07.2014

Reiten: Westfalenwoche Keine Reitteams in Handorf

Bezirk Lüdinghausen - Die heimischen Vereine glänzen in den Mannschaftswettkämpfen bei der Westfalenwoche in Münster-Handorf durch Abwesenheit. Der RV Lützow Selm-Bork-Olfen ist in allen Teamwettbewerben vertreten. mehr...


Di., 22.07.2014

Reiter blicken nach Rinkerode 1000 Nennungen für RVR-Turnier

Am Wochenende gibt es für die Rinkeroder Reiter nicht nur auf, sondern auch neben den Spring- und Dressurplätzen. 1000 Nennungen sind bei der Meldestelle eingegangen.

Rinkerode - Am 26. und 27. Juli steht die Reitanlage im Sportzentrum im Breul im Mittelpunkt des heimischen Reiter-Interesses. Rund 1000 Nennungen verzeichneten die Organisatoren für das Freiluft-Turnier des RV Rinkerode. Auf dem Programm stehen Dressurprüfungen bis zur Klasse L auf Kandare sowie Springprüfungen bis zur Klasse M. mehr...


Mo., 21.07.2014

Reitturnier in Herbern: Jens Baackmann triumphiert Größter Erfolg in Deutschland

Jens Baackmann vom RV Albachten gewann das Hauptspringen mit der erst siebenjährigen Stute Coralin. Sabine Thiel vom Sponsor gratulierte.

Bezirk Lüdinghausen - Die heimischen Reiter machten sich rar im Stechen des S*-Springens beim RV von Nagel Herbern. Die Hauptprüfung gewann Jens Baackmann vom RV Albachten. Mit der jungen Stute Coralin war es der größte Erfolg bislang außerhalb Spaniens. mehr...


Mo., 21.07.2014

Reitturnier des RV Bösensell Sehr große positive Resonanz

Franz-Josef Kückmann kommt immer wieder gerne nach Bösensell – und bringt viele Pferde mit. Ins M*-Springen mit Stechen ging der Vielstarter des RV Roxel mit drei Tieren. Mit zweien kam er ins Stechen, und mit Calume (unser Bild) holte er sich den Sieg.

Bösensell - Am dritten und letzten Tag des Reitturnieres in Bösensell gab es noch einmal guten Reitsport zu erleben. Vor allem das M*-Springen mit Stechen als Höhepunkt der Veranstaltung hatte es in sich. Von Frank Vogel mehr...


So., 20.07.2014

Reitturnier beim RV von Nagel Herbern Schwitzen lohnt sich

Drehten mächtig auf: Niklas Braun vom RV Seppenrade gewann am Samstag beim Turnier in Herbern mit Casarion S ein Zeitspringen der Klasse M*.

Herbern - Es war wahnsinnig heiß am Samstag auf der Anlage am Haselbüschken. Das hielt die Reiter des RV von Nagel Herbern aber nicht davon ab, beim eigenen Turnier einige tolle Erfolge zu feiern. Auch Niklas Braun vom RV Seppenrade war erfolgreich. Von Sabine Wiemann mehr...


So., 20.07.2014

Reiten: Klimke-Gala beim Chio in Aachen Das Ticket in der Tasche

Kurs auf Caen: Ingrid Klimke und Escada haben sich einen Platz unter den sechs Paaren für die Weltreiterspiele gesichert. Mit Hale Bob steht die Münsteranerin zudem noch als Ersatz parat.

aachen - Sie hatte das richtige Näschen, als sie sich die Helmkamera aufschnallte. Denn so hat sich Ingrid Klimke die Möglichkeit erhalten, ihren abschließenden Traumritt im Gelände immer wieder anschauen zu können. Natürlich für die Analyse, vor allem aber für den Genuss. Von Michael Schulte mehr...


So., 20.07.2014

Reiten: CHIO in Aachen Auf den Punkt in Top-Form

Einfach sicher: Helen Langehanenberg und Damon Hill, die durch Ausstrahlung und Zuverlässigkeit gefielen.

Aachen - Auf den Punkt wieder da, so lässt sich das ganz kurz zusammenfassen, was Helen Langehanenberg und Damon Hill am Wochenende in Aachen im Dressur-Viereck abgeliefert haben. Sicher in den Lektionen, stark in der Ausstrahlung, die Zuverlässigkeit schlechthin. Und Wertungen natürlich jenseits der 80 Prozent, das ist fast schon normal. Zweite im Grand Prix, Dritte im Special und gestern in der Kür noch einmal Silber. Von Michael Schulte mehr...


So., 20.07.2014

Voltigieren: Drensteinfurter Juniorteam startet bei den Westfalenmeisterschaften In jeder Beziehung gut vorbereitet

Die Mitglieder des Juniorteams haben sich intensiv und in jeder Beziehung auf die Begegnung mit der westfälischen Junioren-Elite vorbereitet.

Drensteinfurt - Nur noch zwei Trainingstermine absolviert das Drensteinfurter Juniorteam, dann steht mit der Westfalenmeisterschaft am 26. und 27. Juli im Pferdesportzentrum Münster-Handorf der Saisonhöhepunkt vor der Tür. In Münster-Handorf steht sich die westfälische Junioren-Elite am nächsten Wochenende nach drei Qualifikationen zum letzten Mal gegenüber. mehr...


So., 20.07.2014

Reitturnier des RV Bösensell Toller Sport und großer Spaß

Ganz groß trumpfte Ting-Hsuan Lu vom RV Havixbeck-Hohenholte auf. Mit Travenor‘s Casa Grande und Cobos holte sie im M**-Springen Gold und Silber.

Bösensell - Hochzufrieden sind die Organisatoren des Reitturniers in Bösensell. Neben gutem Pferdesport kam auch der Spaß nicht zu kurz. Die Premiere des Bullriding war ein voller Erfolg. Von Frank Vogel mehr...


Fr., 18.07.2014

Speed-Derby beim Reitturnier in Herbern Jetzt hat es Raguse mal geschafft

Herbern - Fast zehn Anläufe hat Joachim Raguse gebraucht, um das Speed-Derby beim Turnier des RV von Nagel Herbern zu gewinnen. Jetzt hat er es gepackt mit Mozart. Und der 64-jährige Raguse sagt: „So lange ich fit bleibe, reite ich das Speed-Derby mit.“ Von Ralf Aumüller mehr...


Fr., 18.07.2014

Reitturnier in Bösensell Jede Menge Sonne zum Auftakt

Konzentriert gingen die Reiterinnen und Reiter bei der Springprüfung der Klasse L zu Werke. Unser Bild zeigt Stefanie Pohlmann vom RV Bösensell auf Curley Sue.

Bösensell - Auftakt zum Reitturnier in Bösensell: Viel Sonne gab es am ersten Tag auf der Anlage am Helmerbach. Und einen ersten Sieg für die Gastgeber. Von Frank Vogel mehr...


Fr., 18.07.2014

Reitturnier in Herbern Der Tag des Kai Ligges

Doppelerfolg für Kai Ligges: Er gewann mit Dibadu L zwei Springpferdeprüfungen der Klasse M* und L.

Herbern - Tolles Wetter und erste Erfolge – viel besser hätte das eigene Turnier für den RV von Nagel Herbern nicht beginnen können. Kai Ligges gewann auf Dibadu L zwei Prüfungen. Auch Herberner Amazonen waren am ersten Turniertag erfolgreich. Von Reinhard Tumbrink mehr...


Do., 17.07.2014

Reiten: Sophie Holkenbrink besteht die Herausforderung Von Sieg zu Sieg

Siegerschleifen sammeln zurzeit Sophie Holkenbrink und Rock Forever in Intermediaire-II-Prüfungen. Im Training wird auch schon der Grand Prix geübt, damit sind die beiden fit für die höchste Klasse der Dressur.

Münster - Dressurreiterin Sophie Holkenbrink akklimatisiert sich in der neuen Klasse und landete zuletzt drei Mal nacheinander vorne. Geduld war dafür nötig. Von Marion Fenner mehr...


Mi., 16.07.2014

Kreisjugendmeisterschaften der Reiter „Ein wenig nervös war ich schon“

Titelverteidigung gelungen: Gloria Isabelle Weeke (Lienen) holte sich im Sattel von Schorsch den Titel der Kreisjugendmeisterin im Springen auf Großpferden.

Tecklenburger Land - Einen Platz unter den ersten Dreien hatte sie sich als Ziel gesetzt, am Ende sprang der Titel für sie raus. Von Anika Leimbrink mehr...


Mi., 16.07.2014

Reiten: Platz drei beim CHIO Erfolgreicher Einstieg in Aachen

Felix Haßmann vom ZRFV Lienen, hier auf Horse Gym’s Balzaci beim Turnier in Hagen, gehört zu den auserwählten deutschen Startern in Aachen

Aachen/Lienen - Zu den achtzehn auserwählten deutschen Teilnehmern, die beim CHIO in Aachen starten dürfen, gehört in diesem Jahr auch Felix Haßmann vom ZRFV Lienen. Von Anke Fleddermann mehr...


Mi., 16.07.2014

Reitturnier beim RV von Nagel Herbern 89 Nennungen für das S-Springen

Mit Tempo durch den Wassergraben: Benedikt Selhorst vom RV von Nagel Herbern wurde im vorigen Jahr mit Carinja Dritter beim Speed-Derby.

Herbern - Am Donnerstag beginnt das Turnier des RV Herbern. Rund 700 Reiter haben sich fast 2300 Startplätze reservieren lassen. Für das Hauptspringen um den Fritz-Ligges-Gedächtnispreis sind 89 Nennungen eingegangen, für das Speed-Derby 22. Von Ralf Aumüller mehr...


Di., 15.07.2014

Reiten: Münsteraner in Aachen Es geht um die WM-Tickets

WM-Kandidatin: Ingrid Klimke auf Escada.

Münster - Beim traditionellen CHIO in Aachen ist auch in diesem Jahr Münster zahlreich vertreten. Von Michael Schulte mehr...


Di., 15.07.2014

RV Havixbeck-Hohenholte Zwei goldene Schleifen für Annika Herzog

Erfolgreiches Paar: Annika Herzog und Chelsea gewannen in Roxel gleich zweimal Gold.

Havixbeck - Doppelerfolg für Annika Herzog und Chelsea: Das Paar gewann beim Turnier in Roxel gleich zwei goldene Schleifen. Aber auch andere Reiter des RV Havixbeck-Hohenholte waren erfolgreich. mehr...


Di., 15.07.2014

RV Appelhülsen Appelhülsens Mannschaft gewinnt

Schleifensammlerinnen: Vanessa Kuhlage (l.) mit Bolero und Frieda Spork mit Lopik‘s Flores.

Appelhülsen - In Roxel haben die Reiterinnen und Reiter des RV Appelhülsen kräftig abgesahnt. Viele Schleifen brachten sie mit nach Hause. Vanessa Kuhlage und Frieda Spork waren beim Junior-Cup der TG Baumberge die Besten. mehr...


Di., 15.07.2014

Reitturnier in Roxel Platz vier in einer S-Dressur

Doris Wentrup-Bispinghof vom RV St. Hubertus Ascheberg platzierte sich in Roxel mit Lanaka (hier beim Turnier in Senden) in einer Dressur der Klasse S*.

Bezirk Lüdinghausen - Beim Turnier des RV Roxel platzierten sich Reiterinnen aus Ascheberg und Seppenrade im Springen und in der Dressur in Prüfungen der schweren Klasse. Von Ralf Aumüller mehr...


Di., 15.07.2014

Reiten: Kreismeisterschaft der Jugend Platz zwei und drei für Lienen

Topwochenende für die Jugendlichen des ZRFV Lienen:Sie wurden bei den Jugendkreismeisterschaften Zweiter und im Kreiskürchampionat Dritter.

Mesum/Tecklenburger Land - Die Schleifen und Medaillen sind verteilt. Der Kreisreiterverband Steinfurt hat sie gefunden, seine neuen Jugendkreismeister 2014. Von Anika Leimbrink mehr...


Di., 15.07.2014

Traditionsveranstaltung in Handorf Stars auf dem Laufsteg

Die gute Figur muss das Pferd abgeben, die des Vorführers ist nebensächlich.

Münster - Im Sattel die Asse, im Parcours die Talente, im Gelände das Adrenalin, bei den Voltigierern die Emotionen und im Viereck die Eleganz. Für jeden muss etwas dabei sein, wenn in der kommenden Woche (22. bis 27. Juli) das Pferdezentrum und die Westfälische Reit- und Fahrschule in Handorf zum Mekka des Reitsports werden. Das Stichwort heißt „Westfalenwoche“ – und alle kommen gern. Von Michael Schulte mehr...


Mo., 14.07.2014

Reitturnier des RV Bösensell Alles neu zum Start

Ehrensache: Mario Maintz wird beim Turnier seines Vereins in Bösensell natürlich wieder mit dabei sein.

Bösensell - Das gibt es auch nicht häufig: Vor ihrem großen Turnier am Wochenende 18. bis 20. Juli haben die Bösenseller Reiter ihre Anlage komplett überarbeitet. Vor allem die Reithalle hatte es bei einem Unwetter böse erwischt. Von Frank Vogel mehr...


Mo., 14.07.2014

Sommerturnier des RuF Enniger-Vorhelm Heftige Turbulenzen am Sonntag

Strafpunktfrei steuerte die Albersloherin Christina Körkemeyer Coolio SN über den Stechparcours und gewann damit die Springprüfung der Klasse M*.

Enniger/Vorhelm - Der letzte Tag beim Sommerturnier des RuF Enniger-Vorhelm hatte es noch einmal in sich. Überraschungen gab es vor allem bei der zweiten Wertung des Springpokals der Volksbanken. Da kamen Mannschaften ganz nach vorne, die vorher unter ferner liefen rangierten. Und Mitfavoriten stürzten ab. Von Heinz Schwackenberg mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Meistgelesen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter