Do., 03.09.2015

Bundeschampionate Koppelmann glänzt als Zweite

Ganz sicher nehmen Martin Fink vom RFV Milte-Sassenberg und Corona dieses Hindernis bei der M-Springprüfung der Sechsjährigen, mit der die Bundeschampionate gestern eröffnet wurden. Wegen eines Abwurfs landeten die beiden nicht im Vorderfeld.

Warendorf - Die ersten Ergebnisse der 22. DKB-Bundeschampionate stehen fest. Die fünf- und sechsjährigen Springpferde haben ihre jeweils erste Qualifikation hinter sich; im Dressurviereck ging es schon darum, wer sich bei den Sechsjährigen ein Ticket für das Finale zieht. Von René Penno mehr...

Mi., 02.09.2015

Bundeschampionate in Warendorf Verzahnung von Zucht und Sport

So schön kann Reiten sein. Unser Bild von den Bundeschampionaten 2014 zeigt die Warendorferin Elena Otto-Erley mit Finest Fellow bei einer Geländeprüfung.

Warendorf - Von heute bis Sonntag treffen sich wieder die besten deutschen Nachwuchspferde und -ponys bei den DKB-Bundeschampionaten in Warendorf. 961 Pferde und Ponys bewerben sich mit rund 570 Reitern um die Titel der Bundeschampions. Insgesamt stehen 57 Prüfungen im Springen, in der Dressur, der Vielseitigkeit und im Fahren auf dem Programm. Von René Penno mehr...


Mi., 02.09.2015

Neuerungen an der Anlage in Riesenbeck Fahrturnier macht ein Jahr Pause

Georg von Stein wird im Jahr 2016 zumindest nicht in Riesenbeck durch das Wasser-Hindernis preschen.

Riesenbeck - Die Vermutungen – oder besser gesagt Befürchtungen – machten sich schon nach der Siegerehrung im Jahr 2015 breit. Nun kam dann die Bestätigung per Pressemitteilung: Im kommenden Jahr wird es kein Fahrturnier im Rahmen von Riesenbeck International geben. Gleichwohl sollten in dieser Mitteilung aber auch die Gemüter direkt wieder beruhigt werden. Von Johannes Kraatz mehr...


Di., 01.09.2015

Reiten: Brinkmann mit Abwurf und Zeitfehler Brinkmann verpasst eine Platzierung

Lüdinghausen/Herbern - Im Finale der Mittleren Tour in Münster leisteten sich Marius Brinkmann und Cidan einen Abwurf und eine Zeitüberschreitung – zu viel für eine Platzierung. Beim Youngster Cup konnte sich der Lüdinghauser mit Montero nicht für die Endprüfung qualifizieren. Marie Ligges und Congress wurden bei einem S*-Springen Achte. Von Christian Besse mehr...


Di., 01.09.2015

Reiten beim ZRFV Metelen Wethmar mit Doppelsieg

Lynn Wethmar und Lordanos zeigten sich von ihrer besten Seite.

Metelen - In bestechender Form zeigte sich Lynn Wethmar bei den jüngsten Turnieren. Vor allem in Wadelheim gab die Metelenerin eine Kostprobe ihres Könnens ab. mehr...


Di., 01.09.2015

Reitturnier in Ladbergen: Bühne für Siege, Ehrungen und Verabschiedungen Reinhard Knappheide gewinnt M-Springen

Weltmeister Marvin Heinze (Islandpferde) trug sich ins Goldene Buch der Gemeinde Ladbergen ein. Bürgermeister Udo Decker-König, Juliane Hürkamp (Gemeindesportbund) und Thomas Kötterheinrich (Vorsitzender Sportausschuss) freuen sich mit Marvin Heinze..

Ladbergen - Einfach nur „Null“ reiten. Das musste Reinhard Knappheide vom RV Ostbevern. Denn eine Nullrunde reichte für den Sieg im M*-Springen mit Stechen beim Turnier des Integrativen Zucht,-Reit,-Fahr- und Voltigiervereins Ladbergen am Sonntagabend. Knappheide gelang das Geforderte und sicherte sich damit die goldene Schleife in dem höchstausgeschriebenen Springen des Turniers. Von Anika Leimbrink mehr...


Mo., 31.08.2015

EM der Jungen Reiter in Polen: Medaille für Lisa-Marie Förster Erneut Silber in der Tasche

Jedes Hindernis nahmen Lisa-Marie Förster und Columbo beim abschließenden Springen. Dafür gab es bei der Vielseitigkeits-Europameisterschaft der Jungen Reiter in Polen Silber mit der Mannschaft.

Ahlen - Zweiter Start, zweite Medaille – und wie schon im Vorjahr war es die für den zweiten Platz: Mit Team-Silber ist die Ahlener Vielseitigkeitsreiterin Lisa-Maria Förster am Montag von der Europameisterschaft der Jungen Reiter im polnischen Strzegom zurückgekehrt. Von Henning Tillmann, fn-press mehr...


Mo., 31.08.2015

Reiten | Manuel Feldmann hat die DM im Blick Achter im Weltranglistenspringen

Manuel Feldmann 

Gronau-Epe - Unter besten Bedingungen startete beim CSI2* Klein Roscharden in Lastrup der für den Reitverein Isterberg reitende Eperaner Manuel Feldmann (19) unter der deutschen Flagge, 26 Nationen waren angereist. mehr...


Mo., 31.08.2015

Das Turnier der Sieger in Münster Jana Pogodas Meisterritt

Jana Pogoda musste sich bei der Siegerehrung zusammenreißen, um nicht ein paar Tränen zu vergießen. Ihre zehnjährige Stute Coco Chanel lief in Münster zur Hochform auf.

Ochtrup - Jana Pogoda hat den RFV Ochtrup am Wochenende ganz groß herausgebracht. Beim Turnier der Sieger gewann die 22-jährige Amazone auf Coco Chancel den Junioren-Förderpreis. Den Goldrang musste sich die Töpferstädterin allerdings teilen. Von Marc Brenzel mehr...


Mo., 31.08.2015

Greven Thomas Holz: Gesundheitszustand ist stabil

Die Besorgnis war groß, doch am Montag signalisierte Thomas Holz selbst vorsichtig Entwarnung, nachdem sich sein Gesundheitszustand stabilisiert hat. „Erste Untersuchungen haben ergeben, dass nichts am Herzen ist“, sagte der Springreiter des RV Greven. mehr...


Mo., 31.08.2015

Grevens Reiter beim „Turnier der Sieger“ Grevener setzen Akzente

Jana Wargers sprang im Finale der Mittleren Tour mit Lasco auf Platz vier.

Greven/Münster - Überaus erfolgreich waren Grevens Reitsportler beim „Turnier der Sieger“ in Münster. Besonders Jana Wargers und Hans-Thorben Rüder stachen heraus. Von Heiner Gerull mehr...


Mo., 31.08.2015

Finale der Mittleren Tour Niederländer Frank Schuttert gewinnt bei seiner Premiere

Finale der Mittleren Tour : Niederländer Frank Schuttert gewinnt bei seiner Premiere

Münster - Zum ersten Mal war Frank Schuttert zu Gast in Münster. Beeindruckt zeigte sich der junge Niederländer vom Turnier der Sieger, lobte die Bedingungen für Reiter und Pferde. Und die äußerst guten Voraussetzungen nutzte der 21-Jährige zum großen Wurf im Finale der Mittleren Tour und zeigte der Konkurrenz im Stechen nur die Hufe seines Wallachs Arc de Triomphe. „Viel schneller ging es nicht. Von Henner Henning mehr...


Mo., 31.08.2015

Routinier siegt im Großen Preis Beerbaum gewinnt vor dem Schloss

Routinier siegt im Großen Preis : Beerbaum gewinnt vor dem Schloss

Münster - Ludger Beerbaum hat den Großen Preis von Münster gewonnen und war damit der letzte Champion des Tages beim Turnier der Sieger, das insgesamt gut 25 000 Zuschauer besuchten. Von Henner Henning mehr...


Mo., 31.08.2015

Reitturnier in Ladbergen „Girls aus LA“ gewinnen den Cup

Siegerehrung im Standart-Springwettbewerb; Die erste Abteilung gewann (von links nach rechts) Johanna Kohnhorst (Lengerich9 Sina Knoop (Riesenbeck), Lara Groppe (Lengerich) und Lara Joy Bröskamp (Milte).

Ladbergen - Es war ein herrlicher und sonniger Tag, noch nicht zu heiß wie am Sonntag. Am Samstag mussten Reiter und Pferde beim Turnier des Reitvereins Ladbergen noch nicht so kräftig schwitzen. Von Uwe Wolter mehr...


Sa., 29.08.2015

Lisa-Marie Förster bei der Vielseitigkeits-EM Auf der Jagd nach Edelmetall

Silber im Team holte Lisa-Marie Förster 2014 bei der EM im portugiesischen Val Sabroso. Ab heute geht es für sie und Columbo in Polen um Edelmetall.

Ahlen - 2014 holte sie Silber mit der Mannschaft als damals Jüngste im deutschen Team der U21-Vielseitigkeitsreiter. Nun geht es für Lisa-Marie Förster und ihren Wallach Columbo wieder zur Europameisterschaft. In Polen soll es natürlich auch Edelmetall geben. mehr...


Fr., 28.08.2015

Reiten: Turnier der Sieger Christian Ahlmann dominiert mit Barco

Überrascht, aber glücklich: Christian Ahlmann. Der aus Marl stammende Reiter ist ein Dauergast vor dem münsterischen Schloss.

Münster - Christian Ahlmann hat mit Barco die erste Qualifikation der Mittleren Tour gewonnen. Der Marler, der jüngst mit der deutschen Equipe in Aachen EM-Silber holte, setzte sich vor dem Youngster Lars Volmer und dem Italiener Andre Sakakini durch. Von Marion Fenner mehr...


Fr., 28.08.2015

Hans-Thorben Rüder gewinnt erste Prüfung der Großen Tour Orlandas Tempo kann keiner folgen

Hans-Thorben Rüder gewann beim Turnier der Sieger die erste Prüfung der Großen Tour. Im Sattel seiner Stute Orlanda stellte er früh die Bestzeit auf, die auch seine erste Verfolgerin Jörne Sprehe (kl. Bild) mit Luna nicht knacken konnte.

Münster - Wie man im Sattel von Orlanda wichtige Prüfungen gewinnt, hat Hans-Thorben Rüder schon einige Male bewiesen. So auch in der Halle Münsterland, in der er 2011 den Großen K+K-Preis für sich entschied. Vier Jahre später erwies sich Münster erneut als gutes Pflaster, beim Turnier der Sieger war er gestern mit seiner Erfolgsstute im ersten Springen der Großen Tour nicht zu schlagen. Von Henner Henning mehr...


Fr., 28.08.2015

Reiten: Coesfelder (fast) top beim Pferdestärken-Cup in Münster Equipe des KRV Coesfeld wird Zweite in Münster

Marie Ligges und Cassandra wurden Siebte im Springen der Klasse S*.

Kreis CoesfeldM - Die Equipe des KRV Coesfeld ländete auf dem Schlossplatz in Münster auf Platz zwei. Ganz vorne landeten ihre Anhänger. Von Johannes Oetz mehr...


Fr., 28.08.2015

Coesfeld auf Rang zwei beim Münsterländer Pferdestärken-Cup COE-Reiter machen ihrem Kreis Ehre

Franz Schulze Schleithoff vom RV Havixbeck-Hohenholte gewann auf Crusados das S*-Springen.

Münster/Kreis Coesfeld - Markus Terbrack war mehr als zufrieden. Der Vorsitzende des Kreisreiterverbandes Coesfeld bejubelte am Donnerstagabend mit vielen mitgereisten Reitsport-Fans den zweiten Platz des heimischen Kreisreiterverbandes beim Münsterländer Pferdestärken-Cup im Rahmen des Turniers der Sieger in Münster. Von Johannes Oetz mehr...


Fr., 28.08.2015

Turnier der Sieger Grand Prix: Anabel Balkenhol auf Dablino setzt sich durch

Hatte mit der Favoritenbürde keine Last: Anabel Balkenhol gewann den Grand Prix auf ihrem Paradepferd Dablino.

Münster - Mit der Bürde des Favoriten souverän umzugehen, ist gar nicht so einfach. Für Anabel Balkenhol war gestern beim Grand Prix der Sieg fest einkalkuliert, hatte sie doch ihr erstes Pferd im Stall gesattelt. Mit Dablino hat die Amazone vom RV St. Georg Münster in den vergangenen Jahren ihre großen Erfolge errungen und es letztlich auch ins EM-Aufgebot für Aachen geschafft. Von Michael Schulte mehr...


Do., 27.08.2015

Reiten beim RFV Ochtrup Pogoda setzt auf Coco Chanel

Die Ochtruperin Jana Pogoda sattelt um: Statt auf Quadros setzt die Töpferstädterin in Absprache mit Trainer Berthold Bröker am Samstag auf Coco Chanel.

Ochtrup - Jana Pogoda vom RFV Ochtrup startet am Samstag beim Turnier der Sieger. In einem Interview verrät die 22-Jährige, was sie sich für das große Event vorgenommen hat. mehr...


Do., 27.08.2015

Reitturnier des IZRFV Ladbergen an diesem Wochenende Über 1700 Starts in 33 Prüfungen

Lokalmatadorin Tina Fledder geht beim eigenen Reitturnier in Ladbergen an den Start.

Ladbergen - Der Integrative ZRFV Ladbergen veranstaltet am Samstag und Sonntag auf der Anlage am Schulenburger Weg das große Reitturnier mit rund 650 Reitern. Über 1000 Pferde werden in den 33 Prüfungen mehr als 1700 Starts bewältigen. Teilnehmer und Zuschauer erwartet zwei Tage Reitsport der Extraklasse. mehr...


Do., 27.08.2015

Zeitplan des Ladberger Reitturniers Reitplan Ladbergen

Der Zeitplan des Reit- und Springturniers des Integrativen ZRFV Ladbergen am Wochenende. mehr...


Do., 27.08.2015

Reiten beim RV Laer Duftmarke in Albachten

Birgit Averesch und ihr Don Laurenzio.

Laer - Gemschmeidig im Sattel saßen die Reiter aus Laer. Das musste auch die Konkurrenz bei den jüngsten Turnieren in der Region neidlos anerkennen. mehr...


Do., 27.08.2015

Reiten: Coesfelder beim „Pferdestärken-Cup“ in Münster Titelverteidiger bei der Neuauflage

Franz Schulze Schleithoff vom RV Havixbeck-Hohenholte geht für den KRV Coesfeld mit Crusados im S-Springen an den Start.

Kreis Coesfeld - Die Equipe des Kreisreiterverbandes Coesfeld geht als Titelverteidiger in das Rennen um den „Pferdestärken-Cup“. Der Mannschafswettbewerb findet wie schon bei der Premiere 2014 vor dem Schloss in Münster statt. Der KRV Coesfeld stellt 14 Reiter. Von Christian Besse mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter