Fr., 24.10.2014

SV Burgsteinfurt spielt schon um 12 Uhr in Hamm Jetzt müssen wieder Punkte kommen

burgsteinfurt - Die Marschroute ist klar: „Wir müssen unbedingt punkten. Das ist ein Schlüsselspiel.“ Wenn Dirk Bültbrun am Sonntag mit dem SV Burgsteinfurt aus Hamm wiederkommt, sind die drei Punkte im Gepäck fest eingeplant. Bei Ligaschlusslicht Hammer SpVg II ist ein Sieg Pflicht. „Wir dürfen uns nicht blamieren, aber wir müssen auch nicht brillieren“, hätte Bültbrun gegen einen dreckigen Arbeitssieg nichts einzuwenden. mehr...

Fr., 24.10.2014

Arminia Ochtrup gegen SV Wilmsberg Das Topspiel bei Arminia Ochtrup

Wer im Mittelfeld die Oberhand gewinnt (hier Matthias Brüggemann, rechts), könnte am Sonntag in Ochtrup als Sieger vom Platz gehen.

borghorst/ochtrup - 39 Tore hat der SV Wilmsberg in dieser Saison bereits erzielt – Ligabestwert. Sechs Tore hat Arminia Ochtrup erst kassiert – ebenfalls Ligabestwert. Am Sonntag kommt es zum Aufeinandertreffen: der Tabellenzweite aus Ochtrup empfängt Ligaprimus SV Wilmsberg. Bis zum letzten Wochenende hatten beide Teams noch nicht verloren. Dann unterlag die Arminia dem Tabellenletzten Vorwärts Wettringen II. mehr...


Fr., 24.10.2014

Außerordentliche Mitgliederversammlung Schmale Tagesordnung

Auch morgen noch Vorsitzender? Günter Overkamp führt derzeit den SCP.

Borghorst - Der SC Preußen Borghorst hat für Freitagabend (24. Oktober) um 19.30 Uhr seine Mitglieder zu einer außerordentlichen Versammlung eingeladen. Von Werner Szybalski mehr...


Do., 23.10.2014

Handball Wenn nicht da, wo sonst?

Burgsteinfurt - Die Verbandsliga-Frauen des TB Burgsteinfurt reisen am Samstag zum noch punktlosen Schlusslicht HT SF Senne. Von Werner Szybalski mehr...


Do., 23.10.2014

Tischtennis Stemmert muss mit Plastik spielen

Auch die Burgsteinfurter  Mark Beuing und Klaas Lüken (v.) müssen in Dortmund mit Plastikbällen klare kommen.

Burgsteinfurt - Das größte Problem beim Gastspiel des Oberliga-Tischtennis-Sextett des TB Burgsteinfurt bei der Reserve des BV Borussia Dortmund dürfte das Spielgerät werden. Von Werner Szybalski mehr...


Mi., 22.10.2014

Was macht eigentlich . . . Als Eidhoff auf den Tisch klopfte

Schnell und technisch beschlagen, so kennt man Norbert Kerkhoff, hier im typischen schwarz-gelb gestreiften Dress, aus seinen Stemmerter Fußballzeiten.

burgsteinfurt - Als die Fußballschuhe und Zeitungsfotos noch schwarz-weiß waren und die Arme der meisten Spieler – selbst in der Bundesliga – noch ohne Tattoos auskamen, da schickte sich einer der Vorgängervereine des SV Burgsteinfurt an, den Aufstieg in die Landesliga zu verwirklichen. „Hat nicht ganz geklappt“, sagt Norbert Kerkhoff, „aber der Spielort war ja auch nicht ideal.“ Von Günter Saborowski mehr...


Mi., 22.10.2014

Was macht eigentlich . . . Hansdampf in vielen Gassen

Burgsteinfurt - Norbert Kerkhoff ist 49 Jahre alt, von Beruf Diplom-Ingenieur, verheiratet und hat zwei Töchter, die beide nicht Fußball spielen. mehr...


Mi., 22.10.2014

Fechtturnier Steinfurter Schloss Erst die Junioren, dann sind die Aktiven an der Reihe

Im November finden in der Burgsteinfurter Kreissporthalle an der Liederkerstraße zwei Fechtturniere statt, bei denen interessierte Zuschauer das Fechten hautnah miterleben können.

Burgsteinfurt - Zwei hochkarätige Qualifikationsturniere der Florettfechter stehen vor der Tür – und zwar in Stemmert. Wenn die Fechtabteilung des TB Burgsteinfurt zu den renommierten Turnieren einlädt, trifft sich die nationale und internationale Elite des Herrenflorettfechtens. Im Abstand von zwei Wochen finden die Wettkämpfe in der Kreissporthalle an der Liedekerker Straße 84 statt. mehr...


Mi., 22.10.2014

Sportkegeln TVB schlägt KSC

Borghorst - Die Sportkegler des TV Borghorst gewannen ihr Heimspiel in der Oberliga 1 gegen den KSC 67 Laer bei 3.000:2.954 Holz mit 2:1. Das Tagesbestergebnis erzielte Frank Lammerding mit guten 789 Holz. mehr...


Di., 21.10.2014

Mit nur einer Pedale noch ins Ziel Horrortrip beim Triathlon auf Malle

Vor dem Start war bei Christian Buddemeyer noch alles heil, wie man sehen kann. Nach sechs Stunden und dem ein oder anderen Sturz sah das schon anders aus.

Steinfurt - Christian Buddemeyer aus Steinfurt startete am Sonntag – diesmal nicht für das Tri Team Steinfurt, sondern im Nationaldress der Deutschen Triathlon Union – bei den ETU Europameisterschaften über die Halbdistanz in Paquera-Mallorca. mehr...


Mi., 22.10.2014

Erfolglose Klage auf Ausbildungsförderung Kein Geld für sportliches Aushängeschild

 

Borghorst/Münster - Vor das Verwaltungsgericht gezogen ist ein Leistungssportler aus Borghorst, um Leistungen nach dem Ausbildungsförderungsgesetz einzuklagen. Einen entsprechenden Antrag des Judoka hatte der Kreis Steinfurt zuvor abgelehnt. Von Mirko Ludwig mehr...


Di., 21.10.2014

Steinhart500 Wettkampfzentrum direkt am Schloss

Zahlreiche Helfer reichen den Läufern, die aus allen Ecken Deutschlands kommen, an verschiedenen Stationen Getränke an.

Steinfurt - „Wir holen euch wieder von der Straße!“ Das ist ein Grundsatz beim „Steinhart500“, der am Sonntag, 9. November 2014, zum dritten Mal stattfindet. Mit dieser Crossveranstaltung wollen die Organisatoren um den TB Burgsteinfurt den sportlichen Anreiz für alle Läuferinnen und Läufer hoch ansetzen, denn das Streckenprofil ist eine Herausforderung. Und auch die Distanzen haben es in sich. mehr...


Di., 21.10.2014

U14-Kreisauswahl U14 kickt sich ohne Niederlage an die Spitze der Tabelle

Die Steinfurter U14-Auswahl: T

Kreis steinfurt - Am Sonntag fand in Warendorf-Milte das Hinrundenturnier zur Westfalenmeisterschaft für U14-Juniorinnen statt. In fünf Gruppen kämpfen 22 Kreise in Hin- und Rückrunde um den Einzug in die Endrunde am 20. Juni 2015. Die jeweils ersten beiden Teams qualifizieren sich. Die Mädchen aus Steinfurt spielen in einer Gruppe mit den Kreisen aus Tecklenburg, Gütersloh und Münster. mehr...


Mo., 20.10.2014

Reserve der TB-Damen unterliegt Punkte keine, Leistung okay

TB-Trainer Uwe Seifert verlor mit seinem Team zwar gegen Everswinkel, war aber mit der Leistung seiner Truppe zufrieden.

Burgsteinfurt - Mit 19:24 (10:16) verlor die 2. Damenmannschaft des TB Burgsteinfurt in der Bezirksliga ihr Heimspiel gegen die 2. Damen der DJK SC Everswinkel. mehr...


So., 19.10.2014

Wilmsberg schlägt Laer mit 3:2 Faden verloren und doch gewonnen

Doppelt hält besser: Ali Ucan und Steffen Köhler attackieren gemeinsam Wilmsbergs Spielertrainer Christof Brüggemann.

Borghorst - Eigentlich lief alles nach Plan. Früh geführt, klares Ergebnis zur Halbzeit – also alles wie immer beim SV Wilmsberg in dieser Saison? Nein, nicht ganz. Zwar holte sich die Elf von Spielertrainer Christof Brüggemann auch im zehnten Spiel den nächsten Dreier, gegen den TuS Laer gewannen die Piggen mit 3:2 (3:0). mehr...


So., 19.10.2014

SVB unterliegt mit 0:2 gegen Ahaus Zusammenbruch überschattet Spiel

Luftkampf im Stemmerter Strafraum:  Nach einer Ecke auf den kurzen Pfosten erzielte Dominik Kalitzki auf diese Weise das 2:0.

burgsteinfurt - Der SV Burgsteinfurt hat sein Heimspiel gegen Eintracht Ahaus mit 0:2 (0:2) verloren. Schlimmer noch als die Niederlage war allerdings der Zusammenbruch von Adnan Behlulovic, der in der 90. Minute ohne ersichtlichen Grund zu Boden ging. Rettungswagen und Notarzt wurden gerufen, die kurze Zeit später auch eintrafen. Von Günter Saborowski mehr...


So., 19.10.2014

TB-Damen verlieren gegen Oberlübbe Aufholjagd kommt zu spät

Sarah Runge (r.) war gegen Oberlübbe fünfmal erfolgreich, zum Sieg reichte es für den Turnerbund aber nicht.

Burgsteinfurt - Am Ende holten die Verbandsliga-Damen des TB Burgsteinfurt noch mal Tor um Tor auf, die Sieben von Sven Holz musste sich im Heimspiel letztendlich aber dennoch dem TuS Eintracht Oberlübbe mit 25:27 (12:16) geschlagen geben. mehr...


So., 19.10.2014

SVW-Reserve verliert knapp Kurz gezittert, dann gefeiert

Dennis Heinze brachte den FCN in Durchgang eins in Führung, Christian Pohl (u.) erzielte das zwischenzeitliche 1:3.

Borghorst - Erst klar geführt, dann etwas gezittert und schließlich doch noch den Dreier mitgenommen: Der FC Nordwalde büßte beim SV Wilmsberg II seine zwischenzeitlich klare Führung zwar ein, gewann aber dennoch mit 3:2 (1:0). Von Vera Szybalski mehr...


So., 19.10.2014

Heimniederlage Nummer drei Die alte Schwäche: Vorne trifft TB zu wenig

Marc Bohle fährt die Flügel aus: Seit Samstag ist der ehemalige TB-Keeper wieder für seinen alten Verein spielberechtigt.

Burgsteinfurt - „Die wollten natürlich auch ihren Nimbus wahren und ungeschlagen bleiben.“ Also spielten sie beim TB Burgsteinfurt entsprechend stark und aggressiv und brachten der Mannschaft von Trainer Ulrich Ehrhardt mit 22:16 (12:8) die dritte Heimniederlage bei. Von Günter Saborowski mehr...


So., 19.10.2014

Deutliche Niederlage gegen Gremmendorf TVB verliert das Duell der Aufsteiger deutlich

Fehlwürfe und Fehlpässe zählte Borghorsts Trainer Eckhard Rüschhoff am Samstag gegen Gremmendorf/Angelmodde zuhauf.

Borghorst - Die Handballer des TV Borghorst haben im Duell der Aufsteiger gegen die HSG Gremmendorf/Angelmodde den Kürzeren gezogen. Deutlich sogar, denn die Mannschaft von Trainer Eckhard Rüschhoff ging mit 15:27 (6:16) und einer unterirdisch schlechten ersten Halbzeit regelrecht baden. Von Günter Saborowski mehr...


Fr., 17.10.2014

Platzprobleme Wie viel Platz braucht ein Trainer?

Um dieses satte Grün geht es, allerdings in der künstlichen Ausführung: Der Trainingsplatz des Stadions soll für die I. Mannschaft des SV Burgsteinfurt und seinen Trainer Dirk Bültbrun (kl. Bild) nur noch in halber Form zur Verfügung stehen

Burgsteinfurt - Das Thema „Trainingsplatz – halb oder ganz?“ stand beim SV Burgsteinfurt schon einmal auf der Agenda. Damals hieß der Übungsleiter Marco Antwerpen, und der wollte sich mit seiner Landesliga-Mannschaft im Oktober 2011 nicht den Kunstrasenplatz mit der A-Jugend und einer Mädchenmannschaft teilen. Von Werner Szybalski und Günter Saborowski mehr...


Fr., 17.10.2014

Eintracht Ahaus kommt nach Stemmert SVB hat großen Respekt vor Ahaus

Burgsteinfurt - 2:0 gegen Beckum, dazu beim Spitzenreiter in Herbern mit 3:1 gewonnen und davor mit 2:0 Mesum geschlagen – der Respekt des SV Burgsteinfurt vor Eintracht Ahaus ist groß. Nach schwachem Start sei bei Ahaus ein klarer Aufwärtstrend erkennbar, meint Trainer Dirk Bültbrun, der das Team des Trainergespanns Jens Niehues/Rainer Hackenfort (als spielender Co) am Sonntag um 15 Uhr in Burgsteinfurt empfängt. Von Günter Saborowski mehr...


Fr., 17.10.2014

Nordwalde trifft auf Wilmsberg II Nienhaus möchte zu null spielen

Jan Kroening (hier gegen Christian Hille, l.) kann am Sonntag weder in der Ersten noch in der Zweiten spielen.

Borghorst/Nordwalde - Marco Nienhaus hatte beim Training in dieser Woche Redebedarf. 30 Gegentore hat die Wilmsberg-Reserve bereits auf dem Konto und damit so viele wie keine andere Mannschaft in der Kreisliga A. mehr...


Do., 16.10.2014

Heimspieltag beim Turnerbund Wieder ein Überraschungsei

Thilo Schubert und sein Kollege Jarno Wesselmann gehen leicht angeschlagen ins Spiel.

burgsteinfurt - Heimspiel-Sonntag bei den Stemmerter Handballern: Die Damen des TBB erwarten um 16 Uhr Eintracht Oberlübbe, die Herren treffen um 18 Uhr auf den CVJM Rödinghausen 2. Beide Spiele finden in der Willibrordhalle statt. Von Günter Saborowski mehr...


Do., 16.10.2014

Handball beim TV Borghorst Duell der Aufsteiger

Adrian Babiuch und die TVB-Handballer erwarten Münsters Aufsteiger Angelmodde.

borghorst - Im Duell der Aufsteiger erwartet der TV Borghorst am Samstag um 17 Uhr in der Buchenberghalle die HSG Gremmendorf/Angelmodde, die als Meister der Kreisliga Münster ohne Punktverlust durch die Saison marschiert ist und dem Vernehmen nach auch die Bezirksliga als Durchgangsstation ansieht. Von Günter Saborowski mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Fußball - Landesliga 4

S Pkt.
1. YEG Hassel 10 26
2. SF Stuckenbusch 10 21
3. SpVg Emsdetten 10 20
4. SV Herbern 10 20
5. BSV Roxel 10 17
6. SV Eintracht Ahaus 10 17
7. SV Mesum 10 14
8. SV Burgsteinfurt 10 14
9. Lüner SV 10 14
10. TuS 05 Sinsen 10 13
11. BV Brambauer-Lünen 10 12
12. TuS Haltern 10 10
13. SpVg Beckum 10 9
14. SV Dorsten-Hardt 10 8
15. SV Gescher 10 4
16. Hammer SpVg II 10 4

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Bezirksliga 12

S Pkt.
1. SC Preußen Lengerich 11 24
2. DJK Wacker Mecklenbeck 10 22
3. VfL Sportfreunde Lotte II 10 21
4. TuS Altenberge 10 20
5. SV Teuto Riesenbeck 10 19
6. 1. FC Gievenbeck U23 II 10 16
7. SuS Neuenkirchen II 10 15
8. SC Westfalia Kinderhaus 10 15
9. SV Borussia Emsdetten 10 14
10. SC Altenrheine 10 13
11. FC Eintracht Rheine II 10 13
12. SG Telgte 10 13
13. SC Münster 10 11
14. Vorwärts Wettringen 10 10
15. DJK Arminia Ibbenbüren 10 10
16. TuS Germania Horstmar 10 6
17. DJK/VfL Billerbeck 11 5
18. DJK Amisia Rheine 10 5

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter