Mo., 20.10.2014

Reserve der TB-Damen unterliegt Punkte keine, Leistung okay

TB-Trainer Uwe Seifert verlor mit seinem Team zwar gegen Everswinkel, war aber mit der Leistung seiner Truppe zufrieden.

Burgsteinfurt - Mit 19:24 (10:16) verlor die 2. Damenmannschaft des TB Burgsteinfurt in der Bezirksliga ihr Heimspiel gegen die 2. Damen der DJK SC Everswinkel. mehr...

So., 19.10.2014

Wilmsberg schlägt Laer mit 3:2 Faden verloren und doch gewonnen

Doppelt hält besser: Ali Ucan und Steffen Köhler attackieren gemeinsam Wilmsbergs Spielertrainer Christof Brüggemann.

Borghorst - Eigentlich lief alles nach Plan. Früh geführt, klares Ergebnis zur Halbzeit – also alles wie immer beim SV Wilmsberg in dieser Saison? Nein, nicht ganz. Zwar holte sich die Elf von Spielertrainer Christof Brüggemann auch im zehnten Spiel den nächsten Dreier, gegen den TuS Laer gewannen die Piggen mit 3:2 (3:0). mehr...


So., 19.10.2014

SVB unterliegt mit 0:2 gegen Ahaus Zusammenbruch überschattet Spiel

Luftkampf im Stemmerter Strafraum:  Nach einer Ecke auf den kurzen Pfosten erzielte Dominik Kalitzki auf diese Weise das 2:0.

burgsteinfurt - Der SV Burgsteinfurt hat sein Heimspiel gegen Eintracht Ahaus mit 0:2 (0:2) verloren. Schlimmer noch als die Niederlage war allerdings der Zusammenbruch von Adnan Behlulovic, der in der 90. Minute ohne ersichtlichen Grund zu Boden ging. Rettungswagen und Notarzt wurden gerufen, die kurze Zeit später auch eintrafen. Von Günter Saborowski mehr...


So., 19.10.2014

TB-Damen verlieren gegen Oberlübbe Aufholjagd kommt zu spät

Sarah Runge (r.) war gegen Oberlübbe fünfmal erfolgreich, zum Sieg reichte es für den Turnerbund aber nicht.

Burgsteinfurt - Am Ende holten die Verbandsliga-Damen des TB Burgsteinfurt noch mal Tor um Tor auf, die Sieben von Sven Holz musste sich im Heimspiel letztendlich aber dennoch dem TuS Eintracht Oberlübbe mit 25:27 (12:16) geschlagen geben. mehr...


So., 19.10.2014

SVW-Reserve verliert knapp Kurz gezittert, dann gefeiert

Dennis Heinze brachte den FCN in Durchgang eins in Führung, Christian Pohl (u.) erzielte das zwischenzeitliche 1:3.

Borghorst - Erst klar geführt, dann etwas gezittert und schließlich doch noch den Dreier mitgenommen: Der FC Nordwalde büßte beim SV Wilmsberg II seine zwischenzeitlich klare Führung zwar ein, gewann aber dennoch mit 3:2 (1:0). Von Vera Szybalski mehr...


So., 19.10.2014

Heimniederlage Nummer drei Die alte Schwäche: Vorne trifft TB zu wenig

Marc Bohle fährt die Flügel aus: Seit Samstag ist der ehemalige TB-Keeper wieder für seinen alten Verein spielberechtigt.

Burgsteinfurt - „Die wollten natürlich auch ihren Nimbus wahren und ungeschlagen bleiben.“ Also spielten sie beim TB Burgsteinfurt entsprechend stark und aggressiv und brachten der Mannschaft von Trainer Ulrich Ehrhardt mit 22:16 (12:8) die dritte Heimniederlage bei. Von Günter Saborowski mehr...


So., 19.10.2014

Deutliche Niederlage gegen Gremmendorf TVB verliert das Duell der Aufsteiger deutlich

Fehlwürfe und Fehlpässe zählte Borghorsts Trainer Eckhard Rüschhoff am Samstag gegen Gremmendorf/Angelmodde zuhauf.

Borghorst - Die Handballer des TV Borghorst haben im Duell der Aufsteiger gegen die HSG Gremmendorf/Angelmodde den Kürzeren gezogen. Deutlich sogar, denn die Mannschaft von Trainer Eckhard Rüschhoff ging mit 15:27 (6:16) und einer unterirdisch schlechten ersten Halbzeit regelrecht baden. Von Günter Saborowski mehr...


Fr., 17.10.2014

Platzprobleme Wie viel Platz braucht ein Trainer?

Um dieses satte Grün geht es, allerdings in der künstlichen Ausführung: Der Trainingsplatz des Stadions soll für die I. Mannschaft des SV Burgsteinfurt und seinen Trainer Dirk Bültbrun (kl. Bild) nur noch in halber Form zur Verfügung stehen

Burgsteinfurt - Das Thema „Trainingsplatz – halb oder ganz?“ stand beim SV Burgsteinfurt schon einmal auf der Agenda. Damals hieß der Übungsleiter Marco Antwerpen, und der wollte sich mit seiner Landesliga-Mannschaft im Oktober 2011 nicht den Kunstrasenplatz mit der A-Jugend und einer Mädchenmannschaft teilen. Von Werner Szybalski und Günter Saborowski mehr...


Fr., 17.10.2014

Eintracht Ahaus kommt nach Stemmert SVB hat großen Respekt vor Ahaus

Burgsteinfurt - 2:0 gegen Beckum, dazu beim Spitzenreiter in Herbern mit 3:1 gewonnen und davor mit 2:0 Mesum geschlagen – der Respekt des SV Burgsteinfurt vor Eintracht Ahaus ist groß. Nach schwachem Start sei bei Ahaus ein klarer Aufwärtstrend erkennbar, meint Trainer Dirk Bültbrun, der das Team des Trainergespanns Jens Niehues/Rainer Hackenfort (als spielender Co) am Sonntag um 15 Uhr in Burgsteinfurt empfängt. Von Günter Saborowski mehr...


Fr., 17.10.2014

Nordwalde trifft auf Wilmsberg II Nienhaus möchte zu null spielen

Jan Kroening (hier gegen Christian Hille, l.) kann am Sonntag weder in der Ersten noch in der Zweiten spielen.

Borghorst/Nordwalde - Marco Nienhaus hatte beim Training in dieser Woche Redebedarf. 30 Gegentore hat die Wilmsberg-Reserve bereits auf dem Konto und damit so viele wie keine andere Mannschaft in der Kreisliga A. mehr...


Do., 16.10.2014

Heimspieltag beim Turnerbund Wieder ein Überraschungsei

Thilo Schubert und sein Kollege Jarno Wesselmann gehen leicht angeschlagen ins Spiel.

burgsteinfurt - Heimspiel-Sonntag bei den Stemmerter Handballern: Die Damen des TBB erwarten um 16 Uhr Eintracht Oberlübbe, die Herren treffen um 18 Uhr auf den CVJM Rödinghausen 2. Beide Spiele finden in der Willibrordhalle statt. Von Günter Saborowski mehr...


Do., 16.10.2014

Handball beim TV Borghorst Duell der Aufsteiger

Adrian Babiuch und die TVB-Handballer erwarten Münsters Aufsteiger Angelmodde.

borghorst - Im Duell der Aufsteiger erwartet der TV Borghorst am Samstag um 17 Uhr in der Buchenberghalle die HSG Gremmendorf/Angelmodde, die als Meister der Kreisliga Münster ohne Punktverlust durch die Saison marschiert ist und dem Vernehmen nach auch die Bezirksliga als Durchgangsstation ansieht. Von Günter Saborowski mehr...


Do., 16.10.2014

Golf auf nassem und tiefem Geläuf Oktober-Vierer

Sieger und Platzierte des Oktober-Vierers.

Burgsteinfurt - 28 Golfer nutzten am Sonntag das traumhafte Herbstwetter, um zu einem Chapman-Vierer anzutreten. Ganz leicht war das Spiel nicht, denn der Platz hatte am Vortag durch das Gewitter einen ordentlichen Guss abbekommen. Davon völlig unbeeindruckt zeigten sich Anke und Rainer Allmenröder, die mit sagenhaften 44 Stableford-Punkten zum wiederholten Mal in dieser Saison den ersten Preis abräumten. mehr...


Mi., 15.10.2014

Thema Schiedsrichter SuS ist Spitzenreiter

In den Offiziellen Mitteilungen des FLVW wurden jüngst die Strafgelder bei Nicht-Erfüllung des Schiedsrichter-Solls veröffentlicht. mehr...


Mi., 15.10.2014

Strafgeld wegen fehlender Schiedsrichter Mancher Verein könnte davon leben

Der Job des Schiedsrichters ist nicht besonders begehrt. Viele Vereine haben Probleme überhaupt einen Unparteiischen zu finden, was den Etat der Klubs zum Teil sehr kräftig belastet.Werner Monser (kl. Bild) kennt die Sollzahlen im Kreis.

Kreis Steinfurt - Es ist ein Dauerthema, ein leidiges und offensichtlich auch ein niemals endendes: Die Schiedsrichter haben Nachwuchssorgen. Und weil dies so ist und die Bestimmungen des Fußballverbandes in dieser Hinsicht knallhart sind, müssen die Vereine, die ihr Schiedsrichter-Soll (Anzahl der zu stellenden Unparteiischen pro Mannschaft) nicht erfüllen, zahlen. Von Günter Saborowski mehr...


Mi., 15.10.2014

Stormvogel on Tour „Fairness und Teamgeist“

Die SSG-Teilnehmer der 6-Seen-Regatta.

steinfurt - Das Regatta-Team der Segelsportgemeinschaft (SSG) Stormvogel Steinfurt nahm unter der Leitung von Daniel Schindler mit Kindern und Jugendlichen an der 6-Seen-Regatta in Lingen, Hiltrup, Ibbenbüren, Hörstel, Ochtrup (Haddorf) und Nordhorn teil. Der Saisonabschluss erfolgte nun in Gronau am Drilandsee. mehr...


Mi., 15.10.2014

Skyrun und Halbmarathon Frank Hallau finisht in 1:38

Frank Hallau 

Steinfurt - 5000 Starter standen beim Marathon in Eindhoven an der Startlinie, um bei Sonnenschein, 18 Grad und blauem Himmel die sehr schnelle Strecke vor Tausenden von Zuschauer unter ihre Sohlen zu nehmen. Frank Hallau von Marathon Steinfurt war mit dabei und hatte sich für den Halbmarathon angemeldet. mehr...


So., 12.10.2014

Nur 2:2 nach 2:0-Führung Burgsteinfurt bestraft sich selbst

Die beiden Treffer von Julius Vehoff (r.) reichten dem SV Burgsteinfurt nicht zum Sieg.

Burgsteinfurt - „Unterm Strich war das deutlich zu wenig.“ Dirk Bültbrun meinte damit die Punktausbeute des SV Burgsteinfurt beim BV Brambauer-Lünen, er hätte aber auch über die Chancenverwertung der Stemmerter in Durchgang eins sprechen können. Damit verschenkten die Burgsteinfurter einen möglichen Dreier und trennten sich schließlich von Brambauer-Lünen mit 2:2 (0:1). mehr...


So., 12.10.2014

9:1-Erfolg bei Westfalia Wilmsberg feiert in Leer ein Schützenfest

In zwei verschiedene Richtungen unterwegs sind Leers Andre van Beers (l.) und Wilmsbergs Raffael Dobbe. Die Partie verlief aber einseitig: Die Piggen siegten deutlich mit 9:1.

Horstmar/Leer - Das schönste Tor, das gelang Westfalia Leer. Da waren sich Thomas Bunnefeld und Christof Brüggemann einig. Ansonsten aber erlebte die Westfalia nicht viele schöne Momente gegen den SV Wilmsberg. In einer einseitigen Partie unterlag Leer den Piggen mit 1:9 (0:4). Von Vera Szybalski mehr...


So., 12.10.2014

Preußen gewinnen mit 4:1 Preußen machen es spannend

Andre Kahlert (li.) erzielte nach Zuspiel von Sven Berghaus in der 85. Minute das 3:1 für Preußen Borghorst.

Borghorst - Die Preußen boten in der ersten Halbzeit eine Top-Leistung, wie Co-Trainer Michael Straube meinte, aber sie versäumten es, früher als erst in der Schlussphase die Partie gegen den Aufsteiger endgültig zu entscheiden. Dennoch hieß es am Schluss deutlich 4:1 für die Borghorster im Heimspiel gegen SuS Neuenkirchen III. mehr...


So., 12.10.2014

TB-Damen waren nicht gut drauf 27:27 im Nachholspiel gegen Lahde

Alexandra Kronewald markierte kurz vor der Pause zwei Treffer zum 13:12 und brachte Burgsteinfurt damit mit einer knappen Führung in die Kabine.

burgsteinfurt - Freitag Abend, ungewöhnliche Spielzeit: Die Handballerinnen des TB Burgsteinfurt und TuS Lahde/Quetzen mussten diesen Termin allerdings wahrnehmen, um das verlegte erste Saisonspiel – auf Bitten von Lahde, wie TB-Trainer Sven Holz bestätigte – nachzuholen. Schiedlich-friedlich trennten sich Turnerbund und TuS mit 27:27 (13:12), was beiden einen Punkt einbrachte, Trainer Sven Holz allerdings nicht unbedingt Befriedigung. Von Günter Saborowski mehr...


So., 12.10.2014

Fünf Gegentore in Emsdetten Wilmsbergs Reserve macht einfach zu viele Fehler

Christopher Kläver (li.) hatte in der 45. Minute das 1:3 auf dem Kopf.

borghorst - Tore fallen durch Fehler, und wer zu viele Fehler macht, der kassiert halt viele Tore. Auf diese simple Formel brachte Marco Nienhaus das 2:5 (0:3) seines SV Wilmsberg II bei Fortuna Emsdetten. Von Günter Saborowski mehr...


Fr., 10.10.2014

Landesliga SVB gastiert beim BVB

Am Sonntag erwartet den SV Burgsteinfurt, hier Armin Omerovic am Ball, auch in Brambauer ein zweikampfstarker, robuster Gegner.

Burgsteinfurt - Der Landesligist SV Burgsteinfurt reist am Sonntag die BAB 1 hinunter zum BV Brambauer-Lünen. Von Werner Szybalski mehr...


Do., 09.10.2014

Rücktritt Wieder Vorstandsprobleme beim TBB

Peter Köster (2. v. l.) und Gerald Barkowsky (r.) legten ihre Vorstandsämter nieder.

Burgsteinfurt - Die ehrenamtlichen Mitglieder des Präsidiums des TB Burgsteinfurt Peter Köster und Gerald Barkowsky haben beide das Präsidium auf eigenen Wunsch hin verlassen. mehr...


Do., 09.10.2014

Nachholspiel Punktgewinn ist machbar

Heute will Ayse Kolk (r.) und ihre Mitspielerinnen beim TB Burgsteinfurt zu Hause punkten.

Burgsteinfurt - Die Verbandsliga-Frauen des Turnerbundes Burgsteinfurt empfangen heute um 19.15 Uhr in der Willibrord-Sporthalle den noch verlustpunktfreien TuS Lahde / Quetzen. Für TBB-Trainer Sven Holz ist Lahde zwar ein weitgehend unbekannter Gegner, aber trotzdem ein möglicher Punktelieferant. Von Werner Szybalski mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Fußball - Landesliga 4

S Pkt.
1. YEG Hassel 10 26
2. SF Stuckenbusch 10 21
3. SpVg Emsdetten 10 20
4. SV Herbern 10 20
5. BSV Roxel 10 17
6. SV Eintracht Ahaus 10 17
7. SV Mesum 10 14
8. SV Burgsteinfurt 10 14
9. Lüner SV 10 14
10. TuS 05 Sinsen 10 13
11. BV Brambauer-Lünen 10 12
12. TuS Haltern 10 10
13. SpVg Beckum 10 9
14. SV Dorsten-Hardt 10 8
15. SV Gescher 10 4
16. Hammer SpVg II 10 4

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Bezirksliga 12

S Pkt.
1. DJK Wacker Mecklenbeck 10 22
2. VfL Sportfreunde Lotte II 10 21
3. SC Preußen Lengerich 10 21
4. TuS Altenberge 10 20
5. SV Teuto Riesenbeck 10 19
6. 1. FC Gievenbeck U23 II 10 16
7. SuS Neuenkirchen II 10 15
8. SC Westfalia Kinderhaus 10 15
9. SV Borussia Emsdetten 10 14
10. SC Altenrheine 10 13
11. FC Eintracht Rheine II 10 13
12. SG Telgte 10 13
13. SC Münster 10 11
14. Vorwärts Wettringen 10 10
15. DJK Arminia Ibbenbüren 10 10
16. TuS Germania Horstmar 10 6
17. DJK/VfL Billerbeck 10 5
18. DJK Amisia Rheine 10 5

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter