Mo., 21.07.2014

Im ersten Testspiel schlägt Burgsteinfurt Neuenkirchen 2 mit 2:1 Kader noch nicht komplett

Thomas Artmann (2.v.l.) war in der vergangenen Saison ein wichtiger Spieler und erzielte für den SVB am Sonntag das erste Tor – wenn auch in einem Testspiel (hier eine Szene gegen Riesenbeck aus dem Frühsommer).

Burgsteinfurt - Fußball: Personell sieht‘s für Landesligist SV Burgsteinfurt zurzeit noch etwas bescheiden aus, weil der Kader für die Saison 2014/2015 zwar vollständig, aber nicht vollständig anwesend ist. Das erste Testspiel bei Bezirksligist SuS Neuenkirchen 2 am Sonntag endete mit einem 2:1-Sieg. Von Klaus Möllers mehr...

Mo., 21.07.2014

Fußball: die ersten Spieltage im Überblick Spielpläne Landesliga/ Kreisliga

Kreis Steinfurt - Die Staffeln für die Ligen stehen fest und seit Montag auch die Spielpläne für die Landesliga (Staffel 4) und die Kreisliga A (Steinfurt). Von Klaus Möllers mehr...


Mo., 21.07.2014

Steinfurt Vom SCP in die Oberliga

Borghorst - Fußball: Jetzt hat sich auch der Fußball-Oberligist SuS Neuenkirchen an der Konkursmasse des Ex-Landesligisten Preußen Borghorst bedient. SuS-Trainer Stefan Rother bestätigte jetzt, dass der 23 Jahre alte Lars Brechler das Team in der neuen Saison verstärken wird. mehr...


Mo., 21.07.2014

Spenden der Sportler für die Kinderkrebshilfe gewünscht Kinder sollen von „Sternlauf“ profitieren

Am Zielort Leonardo-Campus übergab der Verein „Läuferherz“ die Gesamtspende 2013 an die Kinderkrebshilfe.

Borghorst - Laufsport: Es dreht sich um Sport, um das Laufen. Aber eigentlich auch um Kinder, denen es gesundheitlich sehr schlecht geht. Die ungewisse Zukunftsperspektiven haben, zumeist wegen Krebs. Der Verein „Läuferherz“ veranstaltet nun den dritten jährlichen „Sternlauf“ durch Regionen des Münsterlandes zum Zielort Münster. Von Klaus Möllers mehr...


So., 20.07.2014

Auftakt des Turniers - an neun Tagen spielen Teams aus dem Kreis Nordwalde und Horstmar auf Kurs

Abklatschen: Tim Hellenkamp (l.) freut sich über den Treffer von Patrick Overkamp (r.) zum 5:2-Siegtreffer von Germania Horstmar gegen Westfalia Bilk.

Wettringen - Fußball: Seit Samstag rollt beim Continentale-Cup in Wettringen der Ball. Am Auftakttag mischten auch Germania Horstmar, der FC Nordwalde und Westfalia Leer im Geschehen mit. Dem Ziel, eine Runde weiter zu kommen, sind die Germanen und Nordwalder ein Stück näher gekommen. Für Leer wird es eng. Von Vera Szybalski mehr...


Fr., 18.07.2014

Burgsteinfurterin gewann mit U16 des DFB den „Nordic Cup“ Einsatz für den großen Titel

Nordic Cup-Sieger wurde die deutsche U16 der Mädchen in Schweden. Zum 18er-Kader gehörte auch Vildan Kardesler (3.v.r.) Im August steht der nächste Lehrgang der U18-Westfalenauswahl und der DFB-Kaderlehrgang der U17 für sie an.

Borghorst - Fußball: In die Disko? Mit Freundinnen treffen? „Ja, sicher“, entgegnet Vildan Kardesler. Dafür habe sie auch Zeit. Was auf den ersten Blick nicht selbstverständlich scheint. Die 16-Jährige ist auf dem Weg zum Abitur. Danach kommt bei ihren Prioritäten der Sport. Als Kind hat die Burgsteinfurterin Tennis gespielt, in der Leichtathletik wurde sie Kreismeisterin. Seit einiger Zeit ist Vildan Fußball-Nationalspielerin. Von Klaus Möllers mehr...


Fr., 18.07.2014

Im Testspiel unterliegt Altenberge mit 2:3 Gelmer Erst ein neues, dann das erfahrene Gesicht gezeigt

Beim Pressing trainierte Altenberge (in Weiß) auch Taktik. Das Positionsspiel soll sicher werden.

Altenberge - Fußball: Zwei Spielhälften mit zwei Gesichtern sahen die Zuschauer am Donnerstagabend. Im ersten Testspiel des TuS Altenberge gegen Grün-Weiß Gelmer standen bei Anpfiff vor allem Neuzugänge sowie Spieler aus der A-Jugend, die für den Kader relevant sind, auf dem Kunstrasenplatz. Von Klaus Möllers mehr...


Do., 17.07.2014

Fünf Verwarnungen führen auch bei den Amateuren zu Sperren „Jede gelbe Karte tut weh“

Fünf gelbe Karten wird Schiedsrichter Michael Augustin auch in der kommenden Spielzeit nicht alle auf einmal zeigen. Aber ein Spieler, der in der Saison fünf Verwarnungen erhält, muss ein Spiel zusehen.

Borghorst - Ab der kommenden Saison lauert auch auf den Fußballplätzen in den Amateurligen in Westfalen eine gelbe Gefahr. Richtig gefährlich wird es nicht, aber wie es in der Bundesliga schon lange üblich ist, gibt es nun auch eine Sperre für einen Spieler von der Westfalen- bis zur C-Liga, der fünf gelbe Karten bekommen hat. Von Vera Szybalski mehr...


Do., 17.07.2014

Borghorst hat nicht genügend Spielerinnen für die Landesliga SCP ohne Frauen-Team

In der abgelaufenen Saison war der SCP personell gut aufgestellt. Jetzt wurde der eigentlich offizielle Trainingsauftakt genutzt, um den Zerfall des Kaders bekannt zu geben.

Borghorst - Was sich seit Juni langsam andeutete, ist für den SC Preußen Borghorst nun Gewissheit: In der Saison 2014/2015 kann der Verein keine Damenmannschaft zusammenbringen. Sie wird deshalb – wie zuvor schon die 1. Herren – aus der Landesliga abgemeldet. Von Klaus Möllers mehr...


Do., 17.07.2014

SCP-Innenverteidiger war lange Reservist Baumeister zu Eintracht Coesfeld

Fabian Baumeister 

Borghorst - Der nächste Wechsel aus dem Kader der abgemeldeten ersten Mannschaft von Preußen Borghorst: Diesmal ist es Fabian Baumeister. mehr...


Mi., 16.07.2014

Staffeleinteilungen für die Kreisligen stehen fest C-Liga bekommt Zuwachs

Die neue Saison nimmt – organisatorisch – nach und nach Form an. Die meisten Mannschaften trainieren schon wieder.

Kreis Steinfurt - Klarheit herrscht seit Mittwoch über die Staffeleinteilung der B- und C-Ligen für die kommende Saison. In der Kreisliga A spielen – wie erwartet – unter anderem die Erste und die Zweite des SV Wilmsberg, SC Preußen Borghorst 2, der 1. FC Nordwalde, TuS Laer und Westfalia Leer. Von Marc Brenzel mehr...


Di., 15.07.2014

SCN: Tennis-Herren marschieren direkt durch Zweiter Aufstieg in Folge

Die Auftsteiger (v.l.): Tobias Roland, Frank Waterkamp, Peter Reimer, Detlef Kneuper, Thomas Knopf, Andreas Hugemann, Frank Emschermann und Rainer Henzel. Es fehlen Rainer Herding und Thomas Kellermann.

Nordwalde - Nachdem die Ü-40-Tennisspieler des SC Nordwalde im vergangenen Jahr den Aufstieg von der Kreisliga in die Bezirksklasse feierten, war das Saisonziel diesmal der Klassenerhalt. mehr...


Di., 15.07.2014

Bezirksligist verstärkt sich um EX-SCP-Spieler Kinderhaus holt Tobias Mader

Tobias Mader.

Fussball - Von einem weiteren ehemaligen Spieler der Ersten des SC Preußen Borghorst wurde ein Wechsel bekannt: Innenverteidiger Tobias Mader läuft bald für Bezirksligist SC Westfalia Kinderhaus auf. Bei den Münsteranern soll der 20-Jährige, wie schon beim SCP, in der Innenverteidigung spielen. „Er ist aber auch im defensiven Mittelfeld einsetzbar“, wie Westfalia-Trainer Frank Busch erklärt. mehr...


Mo., 14.07.2014

Traditions-Cup nun mit zwölf statt acht Mannschaften Zwölf statt acht Teams

Der Wanderpokal – präsentiert von Organisator Heinz-Gerhard Hüweler (l.), Mechthild Bültel und Rainer Niehues.

Kreis Steinfurt - Neue Ideen für ein bewährtes Turnier: Der FC Vorwärts Wettringen als Ausrichter des Continentale-Cups krempelt sein Sommerturnier gründlich um. Die 11. Auflage hat andere Rahmenbedingungen: Erstmals soll der Wettbewerb über eine Woche laufen. Vom 19. (Samstag) bis zum 27. Juli (Sonntag) spielen insgesamt zwölf Mannschaften um den Wanderpokal und Siegprämien von insgesamt 750 Euro. mehr...


Fr., 11.07.2014

Erfahrung spielt eine Rolle TuS Germania Horstmar bestreitet Testspiel statt Auftakttraining / Zehn Neuzugänge

Trainerduo  Thomas Fraundörfer (hinten r.) und André Rodine (h.l.) mit den neuen Spielern (h. v.l.) Patrick Jung, Matthias Gausling, Alexander Meyer, Thorsten Höing, Christopher Backhaus sowie (v.l.) Felix Oepping, Sebastian Schmitz, Dennis Behn, Hendrik Banker und Alexander Dreckmann

Horstmar - „Der Klassenerhalt in der Bezirksliga ist unser erklärtes Ziel“, gibt der neue Coach von TuS Germania Horstmar, Thomas Fraundörfer, klar die Marschrichtung vor. Die Saisonvorbereitung hat mit dem ersten Testspiel gegen SC Spelle-Venhaus II am Donnerstagabend begonnen. Von Franz Neugebauer mehr...


Fr., 11.07.2014

Freundschaftsspiele mit Turnier-Charakter Spiele mit Turnier-Charakter

Spannende Spiele gab es bei den Stadtmeisterschaften im vergangenen Jahr – hier kämpfen Wilmsberg und Burgsteinfurt um den Sieg.Der SVB (Ausrichter 2013), wird diesmal auf keinen Fall zu sehen sein. Aber vielleicht bald wieder.

Steinfurt - Eine offizielle Stadtmeisterschaft im Fußball findet in diesem Jahr nicht statt. Die Unstimmigkeiten zwischen dem SV Burgsteinfurt und dem SC Preußen Borghorst nach der Stadtmeisterschaft im vergangenen Jahr sind offenbar nach wie vor nicht bereinigt. Von Klaus Möllers mehr...


Mi., 09.07.2014

Fußball: SVB und SCP kümmern sich um Schiedsrichter-Nachwuchs aus eigenen Reihen Kümmern, nicht drauf pfeifen

Bei fast jedem Wetter müssen die Schiedsrichter ran, so wie hier Andreas Wittgen. Sogar der DFB macht TV-Werbung „für unsere Amateure“. Denn ohne sie geht es nicht.

Steinfurt - „Bei uns klappt‘s!“ Schiedsrichter-Obmann Norbert Böhringer ist zufrieden, weil sein Verein, der SV Burgsteinfurt, keine Strafzahlungen an die Kreiskasse des Fußballverbands zahlen muss. Viele Vereine müssen dies, weil sie nicht genügend Schiedsrichter aus den eigenen Reihen für den Ligabetrieb abgestellen konnten. Von Klaus Möllers mehr...


Do., 10.07.2014

Jannick Hagedorn wechselt zum Landesligisten SV Mesum SCP: Hagedorn zum SV Mesum

Borghorst - Nach und nach zeichnet sich ein deutlicheres Bild ab, wie es personell bei den Fußballern des SC Preußen Borghorst weitergeht. In der kommenden Saison wird die zweite Mannschaft regulär in der Kreisliga A spielen, die dritte in der Kreisliga B (WN berichteten). Von Klaus Möllers mehr...


Mi., 09.07.2014

Nicht alle Vereine erfüllen ihr Soll Schiri fehlt – zur Kasse bitte!

Die Bereitschaft, als Fußball-Schiedsrichter Verantwortung zu übernehmen (wie hier Nadine Westerhoff aus Castrop-Rauxel), nimmt in den Vereinen seit Jahren ab.

Kreis Steinfurt - Vierteljährlich bangen die Fußballvereine dem Bericht des Kreisschiedsrichterausschusses entgegen. Weil viele Clubs nicht das vorgeschriebene Schiedsrichtersoll erfüllen, drohen Strafen. Spitzenreiter ist dieses Mal der SuS Neuenkirchen, der mit satten 612,50 Euro für das letzte Quartal zur Kasse gebeten wird. Von -jti/klm- mehr...


Mi., 09.07.2014

Erfolgreiche Horstmarer Mehrkämpferinnen Unter den besten zehn in Westfalen

Zufrieden mit ihren Ergebnissen waren die Starterinnen aus Horstmar beim Wettkampf in Bad Oeynhausen (v.l.): Laura Stemping, Jana Kosakowski und Fenja Gude.

Horstmar - Laura Stemping, Jana Kosakowski und Fenja Gude aus Horstmar starteten jetzt in Bad Oeynhausen bei den Westfälischen Mehrkampfmeisterschaften. Sie kehrten mit sehr guten Ergebnissen zurück. mehr...


Mo., 07.07.2014

Steinfurter im „Allstar -Team“ der Deutschen Meisterschaft U19 Tragende Rolle für 18-Jährigen

20 Treffer erzielte der Steinfurter beim Turnier.

Borghorst - Wasserball: Auch im Mannschaftssport können Einzelspieler eine tragende Rolle einnehmen. So war es am Wochenende für den Wasserballer Bastian Schmellenkamp aus Borghorst und seinen Verein SV Krefeld 72. Der 18-Jährige nahm mit der Mannschaft an der Endrunde der Deutschen Meisterschaft für die Jahrgänge 1995 und jünger (U 19, früher A-Jugend) teil. mehr...


Mo., 07.07.2014

Westfalenmeisterschaft der Fußballerinnen Ü30 Am Titel vorbeigerutscht

Das Team in Kaiserau: (hinten, v.l.) Silke Bühn (verletzt), Melanie Waterkamp, Eva Knüp, Ulrike Raus, Marianne Finke-Holtz, Nicki van Deenen, Tanja Moert; (vorne)

Borghorst - Sie wollten wieder den Titel holen, verfehlten ihr Ziel aber doch. Bei der Westfalenmeisterschaft am Wochenende in Kaiserau erreichten die Ü30-Frauen des SC Preußen Borghorst punktgleich mit der drittplatzierten Kreisauswahl Hagen aufgrund des schlechteren Torverhältnisses Platz 4. mehr...


So., 06.07.2014

TB-Handballer spielen in Staffel 2 TBB spielt weiter in der Bezirksliga

Burgsteinfurt - „Jawohl, wir werden die Möglichkeit, weiter Bezirksliga zu spielen annehmen.“ Klare Worte von Burgsteinfurts Abteilungsleiter Jürgen Kötterheinrich, der am Samstag gemeinsam mit Mannschaft und Trainer eine Besprechung hatte, in der es nur darum ging, ob der Turnerbund die Möglichkeit, die vom Verband geboten wurde, annehmen wolle. Von Günter Saborowski mehr...


So., 06.07.2014

Fußball: Ausverkauf bei Preußen Borghorst Die Ersten haben sich entschieden

Borghorst - Wie geht es weiter mit den Spielern der I. Mannschaft von Preußen Borghorst? Wie steht die Zweite zu dem Problem? Bleiben spielen beim SCP? Die ersten haben sich entschieden, zum Beispiel Thomas Grabowski, der zum SV Wilmsberg wechselt. Von Günter Saborowski mehr...


Mo., 30.06.2014

SC Preußen Borghorst Landesliga ade

Ein Balanceakt wie hier Jonas Baumann auf dem Feld, hatte der Vorstand des SC Preußen Borghorst bei den Finanzen so absolvieren – ohne Happy End.

Borghorst - Der Zeitpunkt ist mehr als überraschend: Am gestrigen Montag gab der SC Preußen Borghorst bekannt, dass er seine erste Mannschaft aus der Landesliga zurückzieht. Die finanziellen Probleme gibt es seit Längerem. Also warum kam es jetzt zu der Entscheidung? Kam der Entschluss vom Vorstand oder hat der Verein nur die Konsequenzen aus den Abmeldungen seiner Spieler gezogen? Von Vera Szybalski mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Fußball - Landesliga 4

S Pkt.
1. FC Viktoria Heiden 30 55
2. DJK Eintr. Coesfeld 30 52
3. TuS Haltern 30 51
4. SV Mesum 30 50
5. SC Preußen Borghorst 30 48
6. SpVg Beckum 30 47
7. SV Eintracht Ahaus 30 45
8. YEG Hassel 30 45
9. TuS 05 Sinsen 30 43
10. SpVg Emsdetten 30 42
11. SF Stuckenbusch 30 40
12. SV Herbern 30 39
13. Hammer SpVg II 30 39
14. VfL Sportfreunde Lotte II 30 35
15. SG Borken 30 30
16. SV Vestia Disteln 30 8

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Bezirksliga 12

S Pkt.
1. SV Burgsteinfurt 34 77
2. SV Borussia Emsdetten 34 74
3. SC Münster 34 69
4. Westfalia Kinderhaus 34 65
5. DJK Wacker Mecklenbeck 34 61
6. Vorwärts Wettringen 34 54
7. TuS Altenberge 34 52
8. SG Telgte 34 52
9. SV Teuto Riesenbeck 34 51
10. SC Altenrheine 34 44
11. FC Eintracht Rheine II 34 42
12. TuS Germania Horstmar 34 39
13. DJK Amisia Rheine 34 39
14. DJK Arminia Ibbenbüren 34 34
15. SW Havixbeck 34 30
16. SV Grün-Weiß Rheine 34 29
17. SV Rinkerode 34 28
18. TSV Handorf 34 23

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter