Fr., 04.09.2015

Handball-Bezirksliga VfL will ganz oben mitmischen

Daniel Haßmann

Sassenberg - In der Vorsaison Vizemeister – und jetzt? „Damals hat uns ein mäßiger Start den Aufstieg gekostet, diesmal wollen wir von Beginn an durchstarten. Ich würde gerne in die Landesliga zurückkehren, die wir vor zwei Jahren verlassen haben“, macht Sassenbergs Frauentrainer Daniel Haßmann kein Hehl aus seinem Saisonwunsch. Von Wolfgang Schulz mehr...


Fr., 04.09.2015

Handball-Bezirksliga Klassenerhalt an erster Stelle

Toni Bartling aus Telgte hat vor drei Monaten das Amt des WSU-Frauentrainers von Valton Shala übernommen.

Warendorf - Valton Shala musste am Saisonende gehen, seine Nachfolge als Trainer der WSU-Handballerinnen trat Toni Bartling an. Der 49-jährige Telgter, in seiner aktiven Zeit Torhüter der SG, weiß um die Schwere seiner Aufgabe: „Wir haben nach einem erneuten Umbruch eine junge Mannschaft, die noch nicht richtig eingespielt ist. Von Wolfgang Schulz mehr...


Fr., 04.09.2015

2. Runde Kreispokal Engelmeyer und Pipiciello treffen

Jan Böckenholt fuhr mit dem SCF einen 2:0-Heimsieg über Ottmarsbocholt ein.

Füchtorf - In der Meisterschaft pfui, im Pokal hui. So könnte man das bisherige Abschneiden des SC Füchtorf beschreiben, der in der 2. Runde des Kreispokals das Duell der A-Ligisten gegen BW Ottmarsbocholt 2:0 (0:0) gewann. In der nächsten Runde empfängt der den Bezirksligisten TuS Altenberge. Von Wolfgang Schulz mehr...


Do., 03.09.2015

Handball-Landesliga Keine Grenzen nach oben

Von Münster 08 wechselte Rückraumspieler Maximilian Kaufmann ins Vitusdorf.

Everswinkel - Die vergangene Saison war zum Vergessen, die Niederlagen am Saisonende waren kaum noch zu zählen. Doch jetzt erfolgt der Neustart. „Die letzte Saison ist abgehakt, wir gehen frohen Mutes in die neue“, erklärte Marcel Graefer, Trainer des Landesligisten SC DJK Everswinkel. Von Wolfgang Schulz mehr...


Fr., 04.09.2015

Handball-Bezirksliga Neue Gegner, neuer Trainer

Marvin Sand

Everswinkel - „Aller guten Dinge sind drei“, sagt ein altes Sprichwort. Zweimal sind Everswinkels Reserve-Handballerinnen knapp am Aufstieg in die Landesliga gescheitert, jetzt nehmen sie einen neuen Anlauf – in der Parallelstaffel, in der sie auch auf Sassenberg und Warendorf treffen. Von Wolfgang Schulz mehr...


Fr., 04.09.2015

Bundeschampionate Das Metier gewechselt

Vor einem Jahr wurde Flavis Bundessieger der Fahrpferde, gestern holte er sich im Dressurviereck unter Anja Wilimzig 7,8 Punkte.

Warendorf - Das Landgestüt bringt Farbe ins Spiel. Im wahrsten Sinne des Wortes. Farbenspiel ist ein fünfjähriger Hengst, der schon vor einem Jahr in seiner ersten Turniersaison Siege und Platzierungen sammelte. In diesem Jahr machte er so erfolgreich weiter, gestern stellte ihn Anja Wilimzig im Viereck der Bundeschampionate vor. Von René Penno mehr...


Do., 03.09.2015

Bundeschampionate Schulausflug ans Wasserloch

Ein paar Wasserspritzer gefällig? Die vierte Klasse der St.-Nikolaus-Grundschule in Sassenberg ist alles andere als wasserscheu. Sie erlebte die Bundeschampionate direkt hinter dem Zaun hautnah.

Warendorf - Einmal nass werden: Ganz dicht drängen sich die Viertklässler der St.-Nikolaus-Grundschule in Sassenberg am kleinen Zaun am Wasserloch. Bei den Bundeschampionaten läuft gerade die Finalqualifikation der fünfjährigen Geländepferde. Ein tolles Erlebnis für die Schüler. Gerade dann, wenn die Pferde in Reichweite vorbeikommen und das Wasser spritzt. Von René Penno mehr...


Do., 03.09.2015

2. Kreispokalrunde TuS im Glück

Garant des Pokalsieges in Greven war TuS-Torjäger Pierre Jöcker.

Freckenhorst - Eine ganze Portion Glück benötigte Bezirksligist TuS Freckenhorst, um sich beim B-Ligisten DJK BW Greven mit 2:0 Toren durchzusetzen. „Da sind wir nach unseren guten Leistungen in der Meisterschaft auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt worden“, erklärte TuS-Trainer Andreas Strump, dessen Elf in der nächsten Runde zur Warendorfer SU reist. Von Wolfgang Schulz mehr...


Do., 03.09.2015

2. Kreispokalrunde WSU tankt Selbstvertrauen

Setzte den Schlusspunkt zum klaren 4:0-Sieg: WSU-Angreifer Nils Helmer.

Warendorf - Endlich wieder ein Erfolgserlebnis: Die Warendorfer SU gewann das Pokalspiel bei der ebenfalls in der Bezirksliga beheimateten DJK Wacker Mecklenbeck unerwartet klar mit 4:0 Toren und freut sich jetzt auf die 3. Runde, in der sie den TuS Freckenhorst empfängt. Von Wolfgang Schulz mehr...


Do., 03.09.2015

Bundeschampionate Koppelmann glänzt als Zweite

Ganz sicher nehmen Martin Fink vom RFV Milte-Sassenberg und Corona dieses Hindernis bei der M-Springprüfung der Sechsjährigen, mit der die Bundeschampionate gestern eröffnet wurden. Wegen eines Abwurfs landeten die beiden nicht im Vorderfeld.

Warendorf - Die ersten Ergebnisse der 22. DKB-Bundeschampionate stehen fest. Die fünf- und sechsjährigen Springpferde haben ihre jeweils erste Qualifikation hinter sich; im Dressurviereck ging es schon darum, wer sich bei den Sechsjährigen ein Ticket für das Finale zieht. Von René Penno mehr...


Mi., 02.09.2015

Volleyball-Verbandsliga Großer Umbruch

Weiter auf der Außenposition spielt Eigengewächs Ulrich Peveling für den SC DJK. Am Samstag beginnt die Saison mit einem Heimspiel gegen Altenbeken-Schwaney.

Everswinkel - Nach dem Abstieg aus der Oberliga starten die Everswinkeler Volleyball-Herren nun in neuer Besetzung in der Verbandsliga. In der Sommerpause hat sich im Team um Trainer Markus Schneider einiges getan. Von Christian Maas mehr...


Mi., 02.09.2015

2. Runde Kreispokal Neite trifft aus 45 Metern

Vollauf zufrieden mit seinem Team war Hoetmars Trainer Rudi Dorgeist.

Hoetmar - Runde drei des Kreispokals erreichten die Fußballer des SC Hoetmar gestern durch einen 2:1 (2:1)-Erfolg beim A-Liga-Rivalen Eintracht Münster. Dann reisen sie erneut in Münsters Osten und treffen dort auf den B-Ligisten DJK SV Mauritz, der sich überraschend mit 3:2 nach Verlängerung gegen den Bezirksligisten Greven 09 durchsetzte. Von Wolfgang Schulz mehr...


Mi., 02.09.2015

Bundeschampionate in Warendorf Verzahnung von Zucht und Sport

So schön kann Reiten sein. Unser Bild von den Bundeschampionaten 2014 zeigt die Warendorferin Elena Otto-Erley mit Finest Fellow bei einer Geländeprüfung.

Warendorf - Von heute bis Sonntag treffen sich wieder die besten deutschen Nachwuchspferde und -ponys bei den DKB-Bundeschampionaten in Warendorf. 961 Pferde und Ponys bewerben sich mit rund 570 Reitern um die Titel der Bundeschampions. Insgesamt stehen 57 Prüfungen im Springen, in der Dressur, der Vielseitigkeit und im Fahren auf dem Programm. Von René Penno mehr...


Di., 01.09.2015

Moderner Fünfkampf Erfolgreiche Wiederbelebung

Auf geht‘s: Die Warendorfer B-Juniorenn Laurenz Wienhold (links) und Lennard Wever beim Laufen, das in dieser Altersklasse mit dem Schießen kombiniert wird.

Warendorf - Der Moderne Fünfkampf ist zurück in Warendorf. Nicht ganz so groß wie zu seinen besten Zeiten in den siebziger und achtziger Jahren, aber die Neuauflage mit der Young Champions Trophy (Deutschland-Pokal der Jugend) und den integrierten NRW-Meisterschaften war vielversprechend. In jeder Hinsicht. Von René Penno mehr...


Mo., 31.08.2015

Tischtennis-Verbandsliga Auftakt nach Maß

Eine heraustragende Vorstellung im WSU-Dress bot Spitzenspeiler Stefan Kroes.

Warendorf - Der Start in die neue Meisterschaftssaison ist der ersten Tischtennis-Herrenmannschaft der Warendorfer Sportunion in bester Weise gelungen. Sie gewann in Westerkappeln gegen die erste Sechs des dortigen TSV Westfalia überlegen mit 9:3. Von Bernard Thihatmer mehr...


Mo., 31.08.2015

Rückblick auf die Fußball-Bezirksliga 7 WSU verschenkt Sieg fahrlässig

Dieses Kopfballduell gewinnt TuS-Akteur Philip Schange (links) gegen Westönnens Arndt-Christian Schneider, das Spiel ging mit 2:0 an die Freckenhorster.

Kreis Warendorf - Zwei Siege und ein Unentschieden fuhren die drei heimischen Fußball-Bezirksligisten am Sonntag ein. Während die Freckenhorster das 2:0 über Westönnen und die Sassenberger das 1:0 über Rhynern bejubelten, fühlte sich das 2:2 der Warendorfer in Hörste-Garfeln wie eine Niederlage an. Von Wolfgang Schulz mehr...


Mo., 31.08.2015

Fußball-Kreisliga A Füchtorf wartet weiter auf den ersten Punkt

Das Gesicht spricht Bände: Füchtorfs Trainer Jürgen Gessat war mit der Vorstellung seiner Elf in Hoetmar nicht einverstanden.

Hoetmar/Füchtorf - Mit einem 2:0 (1:0)-Sieg behielt der SC Hoetmar im Derby gegen Füchtorf die Oberhand. Das Team des gestern verhinderten Rudi Dorgeist liegt mit sechs Punkten jetzt im Soll. Für den SC Füchtorf ist der Fehlstart hingegen perfekt. Nach wie vor ohne Punkt sieht sich die Mannschaft von Jürgen Gessat am Tabellenende. Von Klaus Hartmann mehr...


Mo., 31.08.2015

Fußball-Bezirksliga WSU gibt Sieg aus der Hand

Warendorf - Einen sicher geglaubten Sieg gaben Warendorfs Bezirksliga-Fußballer aus der Hand. Bis zur 90. Minute führte die Elf von Oliver Glöden hochverdient mit 2:0, dann bestrafte Gastgeber VfL Hörste-Garfeln den Gast und glich noch zum 2:2 aus. „Der Gegner war eigentlich das ganze Spiel ungefährlich. Wir sind nur sehr fahrlässig mit unseren Chancen umgegangen“, ärgerte sich WSU-Trainer Oliver Glöden. Von Wolfgang Schulz mehr...


So., 30.08.2015

Fußball-Bezirksliga Glücksgöttin Fortuna und Wagner lassen VfL jubeln

Erster Saisonsieg: Christian Hartmann, hier am Ball, traf die Latte und fuhr einen wichtigen 1:0-Erfolg mit dem VfL Sassenberg über Vizemeister Rhynern II ein.

Sassenberg - Damit war nicht unbedingt zu rechnen. Einen überraschenden 1:0 (0:0)-Sieg landete der VfL Sassenberg gestern gegen die bis dahin zweimal siegreiche Zweitvertretung von Westfalia Rhynern. Damit feierte das Team von Daniel Strotmann den ersten Saisonsieg und liegt, was die Ausbeute von vier Punkten betrifft, absolut im Soll. Von Klaus Hartmann mehr...


So., 30.08.2015

Fußball-Regionalliga Bochum eine Nummer zu groß

Neuzugang Luise Pötter (links) kassierte mit ihrer WSU eine 0:2-Heimniederlage gegen den VfL Bochum.

Warendorf - Eine mangelhafte Chancenauswertung und spielstarke Gäste verdarben den Warendorfer Fußballerinnen den Saisonauftakt in der Regionalliga. Per 2:0 (2:0)-Erfolg entführte der VfL Bochum die ersten drei Punkte der Saison aus dem Warendorfer Volksbankstadion. „Insgesamt betrachtet geht die Niederlage in Ordnung. Allerdings wäre mehr drin gewesen“, fand Warendorfs Trainer Max Ende. Von Johannes Schräder mehr...


So., 30.08.2015

Fußball-Bezirksliga Immer wieder Jöcker

Dieses Duell in der 19. Minute geht an Westönnens Torhüter Andreas Rupp, doch die beiden folgenden gewinnt Freckenhorsts Torjäger Pierre Jöcker.

Freckenhorst - Pierre Jöcker und der TuS Freckenhorst sind auch in der Bezirksliga scheinbar nicht zu bremsen. Am Sonntag landeten sie mit dem 2:0 (1:0) gegen den Tabellennachbarn RW Westönnen bereits den dritten Sieg im dritten Spiel – durch zwei Treffer des Torjägers. Von Wolfgang Schulz mehr...


So., 30.08.2015

Handball-Oberliga Aufsteiger düpiert Vizemeister

So wird‘s gemacht: Everswinkels Kreisläuferin Christin Kleikamp setzte sich gegen Ibbenbürens Abwehr allerdings nur selten so durch wie in dieser Szene. die Gäste siegten überraschend mit 28:25 Toren.

Everswinkel - Das war gleich zum Auftakt der Oberliga-Saison ein lauter Paukenschlag, auf den Everswinkels Handballerinnen zu gerne verzichtet hätten: Der Vizemeister unterlag nämlich dem Aufsteiger Ibbenbürener SV in eigener Halle überraschend mit 25:28 (9:12) Toren. Von Wolfgang Schulz mehr...


Sa., 29.08.2015

Fußball-Regionalliga Ziel heißt Klassenerhalt

Verletzt ausfallen wird vorläufig WSU-Neuzugang Kathrin Schmidt (Mitte), hier beim Testspiel gegen den Zweitligisten aus Gütersloh.

Warendorf - Über einen Monat bereiteten sich Warendorfs Fußballerinnen auf die neue Saison vor, am Sonntag geht es endlich los. Mit dem VfL Bochum empfängt die WSU direkt einen Gegner mit prominentem Namen. „Bochum ist schwierig einzuordnen, aber sie spielen definitiv guten Fußball“, erwartet Trainer Max Ende ein schweres Auftaktspiel. Anstoß ist um 13.30 Uhr. Von Johannes Schräder mehr...


Fr., 28.08.2015

Turnier der Sieger Knapp an Silber vorbei

Den Sieg beim Ponyrennen für das Team des Kreisreiterverbandes Warendorf holte sich der Sendenhorster Lasse Lohmann (links) auf Vivaldis Valonka.

Kreis Warendorf - Ach, ist das ärgerlich. Ein Punkt fehlte den Reitern des Kreisreiterverbandes Warendorf am Donnerstagabend, um sich bei der zweiten Austragung des Münsterländer Pferdestärken-Cup doch noch Platz zwei zu sichern. Mehr wäre bei diesem Mannschaftswettbewerb beim Turnier der Sieger vor dem Schloss in Münster wohl auch nicht drin gewesen. Im Springen fielen ein paar Standen zu viel. Von René Penno mehr...


Fr., 28.08.2015

Fußball-Kreisliga A Hoetmar Favorit gegen Füchtorf

Ähnlichkeiten mit diesem Bild  aus der Vorsaison wird es beim Spiel zwischen Hoetmar und Füchtorf nicht geben. Erstens wird auf Rasen gespielt, zweitens fehlt Füchtorfs Nelson Pereira (rechts) und drittens auch Hoetmars Nick Molsbeck. Beide sind verletzt.

Kreis Warendorf - Die beiden einzigen A-Ligisten aus dem Verbreitungsgebiet des Neuen Emsboten treffen am Sonntag aufeinander, von einem echten Derby kann man dabei allerdings nicht sprechen: Um 15 Uhr empfängt der SC Hoetmar den SC Füchtorf. Von Wolfgang Schulz mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Handball - Landesliga

S Pkt.
1. TG Hörste 26 38
2. TuS Brockhagen 26 38
3. SC Westfalia Kinderhaus 26 35
4. Ibbenbürener SpVg 08 26 33
5. HSG EGB Bielefeld 26 32
6. TV Isselhorst 26 30
7. TV Emsdetten 2 26 30
8. TV Friesen Telgte 26 29
9. 1. HC Ibbenbüren 26 24
10. TV Werther 26 23
11. Warendorfer SU 26 19
12. SC DJK Everswinkel 26 18
13. SC Nordwalde 26 8
14. DJK Coesfeld 26 7

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Bezirksliga 7

S Pkt.
1. SuS Bad Westernkotten 30 65
2. SV Westfalia Rhynern II 30 60
3. TuS Germania Lohauserholz-Daberg 30 58
4. RW Westönnen 30 56
5. SV Drensteinfurt 30 49
6. TuS 1910 Wiescherhöfen 30 45
7. Warendorf 30 44
8. Spielverein Westfalia Soest 30 42
9. SG Bockum-Hövel 30 42
10. Westfalen Liesborn 30 37
11. Sassenberg 30 35
12. Spielverein Lippstadt 08 II 30 35
13. Türk. Hamm 30 35
14. DJK Vorwärts Ahlen 30 28
15. SpVg Bönen 30 23
16. SVF Herringen 30 21

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen