Di., 22.04.2014

Fußball-Kreisliga A2 Auch Füchtorf zieht den Kürzeren

Da zappelt der Ball im Netz: Freckenhorsts Alex Zert freut sich über seinen Treffer zum 1:0 und dreht jubelnd ab, während die Füchtorfer Frank Nierkamp, Bassirou Niang und Torhüter Manuel Pohlschmidt ratlos dreinschauen.

Kreis Warendorf - Noch sieben Spieltage stehen in der Fußball-Kreisliga A2 auf dem Programm, doch nur für vier der 15 Mannschaften ist die Saison schon gelaufen: Wolbeck, Westkirchen, Ost- und Westbevern müssen den Gang in die B-Liga antreten. Während der TuS Freckenhorst und der VfL Sassenberg ein Duell um die Meisterschaft ausfechten, kämpfen die restlichen neun Teams um die Plätze drei bis sechs, die den Klassenerhalt garantieren. Von Wolfgang Schulz mehr...


Di., 22.04.2014

Fußball-Kreisliga A2 TuS hält weiter Kurs

Torschützen unter sich: Füchtorfs Nelson Pereira (vorn) trug sich ebenso in die Torschützenliste ein wie Alex Zert, der mit seinem TuS das Spitzenspiel der A-Liga mit 2:1 Toren gewann.

Freckenhorst - Der TuS Freckenhorst hat die nächste Hürde genommen. Knapp mit 2:1 (2:0) bezwang der Spitzenreiter der Kreisliga A2 die Gäste aus Füchtorf und hält damit den komfortablen Fünf-Punkte-Vorsprung zum ärgsten Verfolger aus Sassenberg aufrecht. Für die Gäste steht die Qualifikation zur A-Liga hingegen weiterhin auf wackligen Füßen. Von Klaus Hartmann mehr...


Mo., 21.04.2014

Fußball-Bezirksliga Abstiegszone rückt näher

WSU-Akteur Philipp Grothues kommt hier gegen Herringens Jan-Philipp Faros (links) zu spät.

Warendorf - Langsam aber sicher nähern sich die WSU-Fußballer der Abstiegszone der Bezirksliga 7. Nach der 1:2 (1:2)-Niederlage beim Abstiegskandidaten SVF Herringen ist der Vorsprung auf die gefährdete Zone auf fünf Punkte geschrumpft. Von Wolfgang Schulz mehr...


Mo., 21.04.2014

Fußball-Kreisliga A2 Lockerer Osterspaziergang

Martin Nachtigäller (links) fuhr am Ostermontag mit seinem VfL Sassenberg einen lockeren 6:2-Heimsieg über die Grün-Weißen aus Gelmer – hier Miklas Abbenhaus – ein.

Sassenberg - Das war ein echter Osterspaziergang. „So leicht hatten wir uns diese Aufgabe nicht vorgestellt, zumal das Hinspiel völlig ausgeglichen verlaufen war“, lautete das Fazit von Sassenbergs Fußballobmann Antonius Laumann, nachdem seine Fußballer ihr Heimspiel gegen GW Gelmer leicht und locker mit 6:2 (3:1) für sich entschieden hatten. Von Wolfgang Schulz mehr...


Sa., 19.04.2014

Fußball-Kreisliga A2 Kann Füchtorf den Lauf des TuS stoppen?

Mit 1:0 setzte sich der TuS Freckenhorst im Hinspiel beim SC Füchtorf durch. Hier kämpfen die beiden TuSler Lucas Kleine (Nr. 3) und Marcel Stafflage mit Sebastian Rassfeld um den Ball. Das Rückspiel steigt am Ostermontag am Feidiek.

Kreis Warendorf - Der 23. Spieltag steht am Ostermontag um 15 Uhr für die Fußballer der Kreisliga A2 auf dem Plan. Von den fünf heimischen Teams sind nur drei im Einsatz, zwei davon (Freckenhorst und Füchtorf) stehen sich dabei gegenüber. Während der SC Hoetmar frei hat, trägt der SC DJK Everswinkel sein Heimspiel gegen Münster 08 II erst am Donnerstag aus. Von Wolfgang Schulz mehr...


Fr., 18.04.2014

Fußball-Kreispokal Wegen Dunkelheit abgebrochen

Klarer Fall von Foul: Drensteinfurt Daniel Möllers (rechts) trifft statt des Balls WSU-Angreifer Nils Helmer. Den fälligen Elfer verwandelt Ramazan Bas kurz darauf zur 1:0-Führung der WSU

Drensteinfurt/Warendorf - Das musste ja so kommen! Von vornherein war klar, dass ein für 18.15 Uhr angesetztes Pokalspiel nicht beendet werden kann, wenn es bei bewölktem Himmel zu einer Verlängerung kommt. Und genau das geschah gestern Abend in Drensteinfurt. Der gut leitende Schiedsrichter Daniel Graffe pfiff das Halbfinalspiel auf Kreisebene gegen die Warendorfer SU nach genau 105 Minuten wegen Dunkelheit ab. Von Wolfgang Schulz mehr...


Do., 17.04.2014

Fußball-Westfalenpokal Hauenhorst zu clever für die WSU

Warendorf - Auch im dritten Versuch sollte es nicht klappen: Die Fußballerinnen der Warendorfer SU verloren das Halbfinale des Westfalenpokals bei Germania Hauenhorst deutlich mit 0:3 (0:1) und verpassten damit erneut den Einzug ins Finale. Von Johannes Schräder mehr...


Do., 17.04.2014

Fußball-Kreispokal „Zwei Niederlagen reichen“

Zum Duell zweier Bezirksligisten kommt es heute in Drensteinfurt, und zwar im Halbfinale des Kreispokals. Unser Bild zeigt eine Szene aus dem Punktspiel, das die WSU (am Ball Tobi Schwienhorst, links Pascal Witlandt) vor zweieinhalb Wochen auf eigenem Platz mit 1:2 gegen den SVD (rechts Tobias Volkmar) verlor.

Warendorf - Die Fakten sprechen gegen die WSU-Fußballer: Sie treten auswärts an, stehen in der Tabelle hinter Drensteinfurt und haben zudem beide Punktspiele gegen den Bezirksliga-Konkurrenten verloren. „Allerdings reichen mir auch zwei Niederlagen. Das dritte Pflichtspiel in dieser Saison wollen wir gewinnen und ins Finale einziehen“, fordert WSU-Markus Kleine-Tebbe. Von Wolfgang Schulz mehr...


Mi., 16.04.2014

Fußball-Westfalenpokal Abwehrschwächen ausnutzen

Vanessa Otte (rechts) ist heute mit ihrer WSU in Hauenhorst im Pokaleinsatz.

Warendorf - Zwei Mal standen die Fußballerinnen der Warendorfer SU bereits im Halbfinale das Westfalenpokals, zweimal verpassten sie den Einzug ins Finale. Wenn sie heute Abend um 19.30 Uhr bei Germania Hauenhorst antreten, wollen sie es endlich ins Finale schaffen. „Klar ist das das Ziel, wenn man so weit gekommen ist. Wir freuen uns auf das Spiel“, berichtet Trainer Max Ende. Von Johannes Schräder mehr...


Di., 15.04.2014

Reiten Valerie Kelling siegt doppelt

Lisa Rutte vom RFV Milte-Sassenberg und Fillinja nehmen dieses Hindernis ganz sicher und landen beim Stilspring-Wettbewerb auf dem zweiten Rang.

Warendorf - Es war eine gelungene Turnierpremiere: Seit 2012 gibt es den „Reitstall am Rothenbach“, jetzt richtete der junge Verein im Warendorfer Süden sein erstes Turnier aus. Zwölf Prüfungen, verteilt auf zwei Tage, waren angeboten, rund 250 Reiter zu Gast. Von René Penno mehr...


Mo., 14.04.2014

Sonstiges Haßmann: „Mittelfristig wollen wir aufsteigen“

Daniel Haßmann

Sassenberg - Nur zwölf Sekunden fehlten den Handballerinnen des VfL Sassenberg am Sonntagabend zum Klassenerhalt in der Landesliga, doch das letzte Gegentor zum 19:19-Remis in Telgte machte den Abstieg perfekt. Mitte Januar hatten die VfL-Handballerinnen mit 13:11 Punkten blendend dagestanden, aus den letzten neun Spielen holten sie nur drei Zähler. WN-Redakteur Wolfgang Schulz unterhielt sich mit Sassenbergs Trainer Daniel Haßmann. mehr...


Mo., 14.04.2014

Fußball-Kreisliga A2 TuS und Füchtorf marschieren

Sassenbergs Keeper Marvin Westing (hinten) war am Sonntag immer auf dem Posten und ließ kein Gegentor zu. Hier klärt er im letzten Augenblick vor Hoetmars Mittelfeldspieler Christoph Drube.

Kreis Warendorf - Das war erfreulich: Vier Siege und eine Niederlage verbuchte das heimische A-Liga-Quartett am vergangenen Spieltag. Eine bessere Bilanz war nicht möglich, da es im Derby zwischen Hoetmar und Sassenberg (0:2) höchstens einen Sieger geben konnte. Von Wolfgang Schulz mehr...


Mo., 14.04.2014

Fußball-Kreisliga A2 Sassenberg bleibt oben dran

Hoetmars Torjäger  Sven Muckermann ging am Sonntag leer aus, hier hat er gegen Sassenbergs Stefan Brinkmann (rechts) das Nachsehen. Der VfL fuhr einen verdienten 2:0-Sieg in Hoetmar ein.

Hoetmar/Sassenbereg - Einen schwer erkämpften, aber völlig verdienten 2:0 (1:0)-Auswärtssieg fuhren Sassenbergs Fußballer im Spitzenspiel der Kreisliga A2 beim SC Hoetmar ein – und bleiben Spitzenreiter VfL Sassenberg damit auf den Fersen. Von Wolfgang Schulz mehr...


Mo., 14.04.2014

Rollstuhlbasketball „Nicht den Hauch einer Chance“

Spielertrainer Marcel Fedde und sein BBC standen bei der Aufstiegsrunde zur Zweiten Bundesliga auf verlorenem Posten. In Meppen fuhren sie zweimal als Verlierer vom Feld.

Warendorf - Auf 50:50 hatte Dietmar Fedde die Chancen eingeschätzt, dass seine BBC-Rollis den Aufstieg in die Zweite Liga schaffen. Am Samstag stellte sich dann aber schnell heraus, dass die Chancen der Warendorfer in der Aufstiegsrunde gegen ALBA Berlin und dem Gastgeber Emsland Rollis Baskets deutlich schlechter standen. Von Johannes Schräder mehr...


So., 13.04.2014

Handball-Bezirksliga SC DJK verspielt die Meisterschaft

Annika Thiemann verpasste mit ihrem SC DJK Everswinkel die fast schon sicher geglaubte Meisterschaft.

Everswinkel - Kaum zu glauben, aber wahr: Everswinkels Reserve-Handballerinen verloren auch ihr letztes Saisonspiel, gaben damit die Tabellenführung, die Meisterschaft und auch den Aufstieg aus der Hand. 22:23 (11:10) hieß es gegen die DJK Coesfeld II nach spannenden 60 Minuten in der Kehlbachhalle. Von Wolfgang Schulz mehr...


So., 13.04.2014

Handball-Landesliga Sassenberg steigt ab

Stefanie Herweg traf zwar viermal für ihren VfL Sassenberg, für den Sieg über Telgte reicht es aber nicht. Nach dem 19:19-Unentschieden steigt der VfL in die Bezirksliga ab.

Everswinkel - Das war das erwartet packende Duell zweier Landesligisten, es ging um den Abstieg. Die Frauen des TV Friesen Telgte empfingen den VfL Sassenberg – Viertletzter gegen den Drittletzten. Am Ende ging das Derby unentschieden aus, 19:19 (10:9). Sassenberg steigt damit in die Bezirksliga ab, während Telgte dank seines Endspurts die Klasse hält. Von Rene Penno mehr...


So., 13.04.2014

Fußball Bezirksliga Ausgleich nach vergebenem Elfer

Warendorfs Nils Helmer (rechts) rettete den Warendorfern in der Schlussminute einen Punkt gegen Westfalia Soest.

Warendorf - Vor dem Spiel ist nach dem Spiel. Punkt- und torgleich rangierten die WSU und die Soester Westfalia vor der Partie im Mittelfeld der Liga, daran hat sich nach dem 1:1 (0:0) nichts geändert. Das Unentschieden entsprach letztlich dem Spielverlauf, wenngleich das Team von Markus Kleine-Tebbe ein Chancenplus verbuchte. Von Klaus Hartmann mehr...


So., 13.04.2014

Final Four der Handballer SC DJK und Kinderhaus jubeln

Den Final-Four-Sieg bejubeln hier die Handballerinnen des SC DJK, die in eigener Halle zwei klare Siege einfuhren.

Everswinkel - Die Frauen des gastgebenden SC DJK Everswinkel und die Männer des SC Westfalia Kinderhaus gewannen den Handball-Kreispokal 2014. Ausgetragen wurde das so genannte „Final Four“ in der Kehlbachhalle in Everswinkel. Von René Penno mehr...


Sa., 12.04.2014

Fußball-Bezirksliga Duell auf Augenhöhe

Die WSU-Fußballer, hier Tim Steiner am Ball, haben am Sonntag Westfalia Soest zu Gast.

Warendorf - Die Tabelle verspricht ein Bezirksliga-Duell auf Augenhöhe, wenn die Fußballer der Warendorfer SU am Sonntag um 15 Uhr die Vertretung von Westfalia Soest empfangen. Die beiden Kontrahenten weisen dieselbe Punktzahl und auch dieselbe Tordifferenz auf. Von Wolfgang Schulz mehr...


Fr., 11.04.2014

Fußball-Kreisliga A2 Sassenberg unter Druck

Stefan Wortmann vom VfL Sassenberg setzt sich im Hinspiel gegen Hoetmars Slava Bodnar durch. Am Sonntag sehen sich die beiden am Wiebusch zum Rückspiel wieder.

Kreis Warendorf - Der 22. Spieltag der Kreisliga A2 wurde bereits am Donnerstag mit der Partie zwischen Gelmer und Everswinkel (2:3) eröffnet, am Sonntag folgen die übrigen sechs Paarungen. Im Mittelpunkt steht das Spielspiel zwischen dem Tabellendritten aus Hoetmar und dem -zweiten aus Sassenberg. Hier die Übersicht: Von Wolfgang Schulz mehr...


Fr., 11.04.2014

Handball-Bezirksliga Endspiel gegen Coesfeld

Raphael Wierbrügge möchte am Spielende so jubeln wie in dieser Szene.

Everswinkel - Nach 14 Siegen in Folge sahen Everswinkels Reserve-Handballerinnen bereits wie der sichere Meister der Bezirksliga aus, als sie drei Spieltage vor Saisonende fünf Punkte Vorsprung auf die Konkurrenz hatten. Doch dann folgten klare Niederlagen gegen Sendenhorst und Nottuln, so dass es am Sonntag richtig spannend wird. Von Wolfgang Schulz mehr...


Fr., 11.04.2014

Rollstuhlbasketball: Warendorf um den Zweitliga-Aufstieg Zwei aus drei

Selbst der Aufstiegsfavorit Emsland Rolli Baskets hat viel Respekt vor Warendorfs Topscorer Sören Müller (rechts).

Warendorf - Es ist erst zwei Jahre her, dass der BBC Warendorf nach jahrelanger Zugehörigkeit zur zweiten Bundesliga – auch aus finanziellen Gründen – abstieg. Freiwillig startete Vereinschef Dietmar Fedde mit den Resten der Mannschaft und einigen neuen Spielern in der Oberliga West. Es sollte eine Konsolidierungsphase beginnen. Doch daraus wurde nichts, denn die heimischen Rollis waren einfach zu stark. Von Werner Szybalski mehr...


Fr., 11.04.2014

Fußball-Kreisliga A2 Brügger trifft in letzter Minute

Everswinkel - Das war spannend: Durch einen Treffer von Marian Brügger in der Nachspielzeit fuhren Everswinkels Fußballer gestern Abend einen glücklichen 3:2 (0:1)-Erfolg beim Tabellennachbarn GW Gelmer und drei ungemein wichtige Punkte im Kampf um den sechsten Rang ein, der einen Platz in der kommenden eingleisigen A-Liga garantiert. Von Wolfgang Schulz mehr...


Do., 10.04.2014

Fußball-Westfalenpokal Sportunion verliert zu hoch

Lara Pahlig (rechts), die hier ihre VfL-Gegenspielerin austrickst, vergab zwei gute Chancen für die WSU.

Warendorf - 0:4 (0:2) verloren, aber viele Sympathien gewonnen: Im Viertelfinale des Westfalenpokals war für die U17-Fußballerinnen der Warendorfer SU Endstation gegen den VfL Bochum. Die Gastgeberinnen hielten gegen den Bundesligisten aber über 80 Minuten mit und hatten sich mindestens das Ehrentor verdient. Von Rene Penno mehr...


Do., 10.04.2014

Handball-Landesliga Es geht um die Wurst

Sarah Tönnemann steht am Sonntag mit ihrem VfL vor dem wichtigsten Spiel der Saison: Nur ein Sieg in Telgte bedeutet den Klassenerhalt.

Sassenberg - Dieses Endspiel wollten Sassenbergs Handballerinnen unbedingt vermeiden. „Doch angesichts der schwachen Rückrunde haben wir es uns selbst eingebrockt“, sagt Daniel Haßmann, der Trainer des VfL Sassenberg. Seine Handballerinnen müssen am Sonntag unbedingt einen Punkt aus Telgte mitbringen, ansonsten droht der Abstieg in die Bezirksliga. Die Partie wird um 16 Uhr angepfiffen. Von Wolfgang Schulz mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Handball - Bezirksliga

S Pkt.
1. Spvg. Hesselteich 23 31
2. TuS Spenge 2 24 31
3. Warendorfer SU 23 30
4. HSG Rietberg-Mastholte 23 30
5. TuS Brockhagen 2 23 28
6. HT SF Senne 23 24
7. HSG Hohne/Lengerich e. V. 23 23
8. TV Verl 2 23 22
9. Spvg. Steinhagen 2 23 21
10. TV Kattenvenne 23 20
11. TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck 3 23 19
12. TSG Altenhagen-Heepen 2 24 18
13. TSG Harsewinkel 2 23 17
14. TG Schildesche 23 10

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Bezirksliga 7

S Pkt.
1. SV Hilbeck 25 51
2. DJK Vorwärts Ahlen 25 47
3. SuS Bad Westernkotten 26 46
4. Westfalen Liesborn 25 45
5. TuS 1910 Wiescherhöfen 25 44
6. SV Drensteinfurt 26 41
7. Spiel-Verein Westfalia Soest 26 37
8. SV Westfalia Rhynern II 26 36
9. Türk. SC Hamm 25 36
10. Warendorfer SU 25 34
11. TuS Germania Lohauserholz-Daberg 25 33
12. SG Bockum-Hövel 2013 25 31
13. SF Ostinghausen 26 30
14. SVF Herringen 26 29
15. TuS Bremen 25 28
16. SVA Langeneicke 26 23
17. SV Neubeckum 25 14

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen