Fr., 12.02.2016

Rotarische Berufsinformation In den Köpfen steckt mehr

Informierten  die rund 40 Oberstufenkoordinatoren bei einem Treffen in der Sparkasse Münsterland Ost (v.l.): Dr. Hans-Joachim Böckenholt, Ulrich Bertram, Michael Hakenes, Dietmar Schade, Prof. Dr. Christian Fischer, Prof. Dr. Wilfried Bos und Klaus Richter

Münster - Das traditionelle „Treffen der Oberstufenkoordinatoren“ in der Sparkasse Münsterland Ost fand jetzt im Vorfeld der Rotarischen Berufsinformation 2016 statt. mehr...

Fr., 12.02.2016

Städtepartnerschaft Münster-Rjasan Bilder einer Freundschaft

Birgit Lückemeyer (r.) , erste Vorsitzende des Fördervereins Münster-Rjasan,eröffnete mit den Vorstandsmitgliedern (v.l.) Jörg Brokhues, Norbert Siebers und Udo Lückemeyer die Ausstellung zum Jubiläum des Vereins im Foyer der Bezirksregierung.

Münster - Der Förderverein Münster-Rjasan ist seit 25 Jahren die bürgerschaftliche Basis der Städtepartnerschaft. Eine Ausstellung im Foyer der Bezirksregierung dokumentiert die Geschichte. Von Karin Völker mehr...


Fr., 12.02.2016

Fußgängerüberweg Aegidiistraße 83-Jährige schwer verletzt

Symbolfoto dpa

Münster - Möglicherweise wurde die Autofahrerin von der Sonne geblendet – und übersah deshalb eine 83-jährige Fußgängerin. mehr...


Fr., 12.02.2016

Stiftung Herzzentrum Münster verleiht Preis Weltweit renommierte Pathologin ausgezeichnet

Den Preis des Herzzentrums Münster bekam Prof. Dr. Renu Virmani im Beisein von (v.l.) Prof. Dr. Johannes Waltenberger (Herzzentrum Münster), Prof. Dr. Peter Preusser (Medizinische Fakultät) und Dr. Axel Nissen (Stiftung Herzzentrum Münster) überreicht.

Münster - Von ihrer Forschung profitieren weltweit Menschen mit Herz- und Gefäßerkrankungen. Die indische Wissenschaftlerin Prof. Dr. Renu Virmani wurde am Freitagabend mit dem Preis der Stiftung Herzzentrum Münster ausgezeichnet. mehr...


Fr., 12.02.2016

Hauptbahnhof in Münster So weit sind die Bauarbeiten

Große Fortschritte macht der Neubau des Hauptbahnhofs. Teilweise (l.) wird bereits im zweiten Geschoss gearbeitet. Vorne rechts: der künftige Haupteingang.

Münster - Der neue Hauptbahnhof in Münster nimmt immer mehr Gestalt an. Teilweise ist der Rohbau bereits bis ins zweite Geschoss in die Höhe gewachsen. Von Martin Kalitschke mehr...


Fr., 12.02.2016

Kündigung Stadt zieht vor Gericht den Kürzeren

Farhad Shahri darf nach langer juristischer Auseinandersetzung wieder an seinen Arbeitsplatz bei der Stadt.

Münster - Drei Mal hat die Stadt Münster Farhad Shahri gekündigt. Und jetzt vom Bundesarbeitsgericht eine Abfuhr bekommen - ein nicht alltäglicher Fall. Von Dirk Anger mehr...


Fr., 12.02.2016

Streit um Gremmendorfer Weg Es geht vor Gericht

Die Bürgerinitiative streitet mit der Stadt über den Ausbau des Gremmendorfer Weges.

Münster-Gremmendorf - Im Streit um den geplanten Ausbau des Gremmendorfer Weges hat die örtliche Bürgerinitiative jetzt das Verwaltungsgericht eingeschaltet. Von Klaus Baumeister mehr...


Fr., 12.02.2016

Carsharing zum Spartarif Plus-Card wird Autoschlüssel

Die Stadtteilauto-Flotte kann von Stadtwerke-Kunden mit Plus-Card vergünstigt genutzt werden (v.l.): Till und Robert Ammann (Stadtteilauto) sowie Reinhard Schulte und Dr. Henning Müller-Tengelmann (Stadtwerke)

Münster - Der lokale Carsharing-Anbieter Stadtteilauto und die Stadtwerke haben eine Kooperation vereinbart. Inhaber der Stadtwerke Plus-Card können vergünstigt die Fahrzeugflotte des Mietwagenanbieters nutzen. Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Fr., 12.02.2016

Ausbau des Glasfasernetzes 350 Verteilkästen für das superschnelle Internet

Die erste Verteilstation  des neuen Glasfasernetzes der Telekom in Gievenbeck am Südlohnweg inspizierten Vertreter der Telekom mit Oberbürgermeister Markus Lewe (3.v.r.), Stadtdirektor Hartwig Schultheiß und Ordnungsdezernent Wolfgang Heuer (3.v.l.)

Münster - Die Telekom hat den Bau von rund 350 Verteilstationen für das superschnelle Internet in Gievenbeck am Südlohnweg gestartet. Das neue Glasfasernetz sollen ab Ende 2016 rund 113 000 Haushalte in Münster nutzen können. Von Karin Höller mehr...


Fr., 12.02.2016

Asyl-Entscheidung Jeder zweite Flüchtling klagt

Verwaltungsgericht Münster. Foto: Julia Kwiatkowski

Münster - Auf die Verwaltungsgerichte in NRW rollt eine weitere riesige Klagewelle zu. Nach Informationen unserer Zeitung klagt die Hälfte aller Flüchtlinge oder Zuwanderer gegen die Entscheidung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Von Frank Polke mehr...


Fr., 12.02.2016

Schmuck war an Puppe befestigt Diebe stehlen seltenes Collier

Schmuck war an Puppe befestigt : Diebe stehlen seltenes Collier

Münster - Nur vier Exemplare gibt es von dem seltenen Collier. Eines stahlen Diebe am Donnerstag aus einem Schmuckgeschäft. mehr...


Fr., 12.02.2016

Kunstwerke und Antiquitäten locken bis zum Sonntag 1400 Besucher zum Messe-Auftakt

Gut besucht ist die 40. Antikmesse in der Halle.

Münster - Zum 40. Mal locken Kunstwerke und Antiquitäten Kunstfreunde und Sammler in die Halle Münsterland. mehr...


Fr., 12.02.2016

Musikparade Militärmusik und Hits von James Last

Ein imposantes Bild: Am Freitag präsentierten Militärmusiker in der Halle Münsterland eine klingende Reise durch Europa.

Münster - Sie nennt sich selbst „größte Tournee der Marchingsbands“: Am Freitag gastierte die Militärmusikshow „Musikparade“ in der Halle Münsterland. Und das Repertoire der Kapellen war abwechslungsreicher, als gedacht. Von Gunnar A. Pier mehr...


Fr., 12.02.2016

Jovel Ist das noch Punkrock? Das Februar-Konzert der New Names

Die Damenkapelle on the Rocks steuerte ein bislang nicht gehörtes Genres bei: Zum ersten Mal spielte beim New-Names-Konzert am Donnerstag im Jovel eine Big Band.

Münster - Filmmusik, bretternde Gitarrenriffs und eine Big Band, die Rockmusik covert: Es ist ein Merkmal der New-Names-Reihe im Jovel, dass so unterschiedliche Musikstile aufeinander treffen. Das ist bei der 24. Ausgabe des Formats am Donnerstag in jedem Fall gelungen. Von Sebastian Stachorra mehr...


Fr., 12.02.2016

Trio stahl im Supermarkt Ladendieb schubst Kassiererin

 

Münster - Dreiste Diebe besuchten am Donnerstagabend gleich mehrmals einen Supermarkt am Arnheimweg – und wurden gegenüber einer misstrauischen Kassiererin sogar gewalttätig. mehr...


Fr., 12.02.2016

Klangzeit: Konzert „Aus dem Kohelet“ Der Irrtum der Mächtigen

Optisch markant: das Schattenspiel, das entsteht, während Helge Slaatto und Matias de Oliveira Pinto dezente Töne anschlagen und Markus von Hagen kernig den Text deklamiert.

Münster - „Die Weisheit übertrifft die Torheit wie das Licht die Finsternis“ – schön wär’s! Im realen Leben scheint oft genug das Gegenteil der Fall. Nicht erst heute, sondern schon vor 2300 Jahren, wie das alttestamentliche Buch Kohelet weiß. Von Chr. Schulte im Walde mehr...


Neue Installation in der Galerie der Gegenwart: Hier ein Flattern, dort ein Wind

Burkhard Spinnen stellt sein neues Buch vor: „Sie lebt jetzt in einer Nussschale“

Kunstmuseum Pablo Picasso zeigt eine andere Seite des Architekten Le Corbusier: Kaum ein Tag ohne Zeichenstift


WN-Mobil Anzeigensuche


Fr., 12.02.2016

Ampel auf dem Max-Klemens-Kanal Nach Unfall zwei Wochen einspurig

Münster-Sprakel - Voraussichtlich gut zwei Wochen wird der Max-Klemens-Kanal in Höhe der Unfallstelle einspurig bleiben, bis die Böschung repariert ist und neue Schutzplanken angebracht sind. Von Katrin Jünemann mehr...


Junges Theater in der Meerwiese: Premiere des Theaterjugendclubs

Betonmischer rutscht in Graben: Geeignet für Schwerlastverkehr?

Betriebsrallye startet: Einblick in das Berufsleben


Fr., 12.02.2016

Perfides Gerücht: Flüchtlinge sollen Elektrogeräte der Notunterkünfte verkauft haben „Nichts davon ist wahr“

Die Flüchtlings-Notunterkunft an der Deermannstraße.

Münster-Amelsbüren - „Schon den ganzen Morgen klingelt mein Telefon“, berichtet der Sozialarbeiter Alexander Parchow. Denn im Dorf wird erzählt, die Flüchtlinge hätten bei ihrem Einzug in die neue Notunterkunft Deermannstraße gleich als erstes alle Elektrogeräte herausgerissen und verkauft. Doch „nichts davon ist wahr“, berichtet der Sozialarbeiter und zeigt jedem Besucher die intakten Waschmaschinen und die Küchengeräte. mehr...


Ausstellung mit historischen Aufnahmen geplant: Bilder vom Bahnhof gesucht

Buchfink als Namensgeber: Ein „Wohlfühlort“ soll es werden

Konzertreihe mit Christian Bleiming im Kulturbahnhof: Der „Boogie-Woogie-Power-Train“ fährt weiter


Fr., 12.02.2016

Wohnbau in Mecklenbeck Neue Wohnungen in Mecklenbeck

Baustart: Helmut Holz hat mit seiner Firma die Arbeiten zum Bau von fünf Reihenhaus- und Mietwohnungskomplexen an der Meyerbeerstraße begonnen.

Münster-Mecklenbeck - Das lange Zeit brachliegende Gelände an der Meyerbeerstraße in Mecklenbeck wird bebaut. Eine Firma aus Emsdetten hat mit der Errichtung von Reihen- und Mehrfamilienhäusern begonnen. Die Stadt Münster wiederum will ihren Teil des Areals in nächster Zeit für Wohnbauzwecke auf den Markt bringen. Von Thomas Schubert mehr...


Alt-Senioren des BSV Roxel: Wolfgang Bahne neuer Obmann der BSV-Altherren

Kampf um aktiven Lärmschutz an der A1: Initiative trägt Protest nun auch in Berlin vor

Beeindruckendes Bühnenprogramm: Bunte Splitter treffen den Nerv


Fr., 12.02.2016

Volleyball: 1. Damen-Bundesliga USC plant Revanche gegen Wiesbaden – und damit mehr als ein Pünktchen

Ines Bathen (l.) hat ihre Sprunggelenksverletzung endgültig überwunden und soll gegen Wiesbaden zu einem starken USC-Kollektiv beitragen.

Münster - Mit einem Sieg gegen den 1. VC Wiesbaden könnte der USC Münster am Sonntag einen riesengroßen Schritt auf dem Weg zum angestrebten Platz unter den besten vier Teams der Hauptrunde machen. Die Ex-Mannschaft von Trainer Andreas Vollmer kommt als erster Verfolger zum Berg Fidel. Von Wilfried Sprenger mehr...


Fußball: 3. Liga: Preußen sind vor Halleschem FC gewarnt

Fußball: 3. Liga: Preußen am Schalter - Scherder und Weißenfels verkaufen Derbytickets

Fußball: 3. Liga: Video-Vorbericht SC Preußen gegen Hallescher FC


Das Wetter in Münster

Heute

8°C -1°C

Morgen

8°C 1°C

Übermorgen

5°C 1°C
In Zusammenarbeit mit