Sa., 30.08.2014

Angeblich reger Handel zwischen Münster und China Kampf ums Milchpulver

Nach Milchpulver-Skandalen greifen viele Chinesen auf Produkte aus Europa zurück.

Münster - Offenbar gibt es einen regen Milchpulver-Handel zwischen Münster und China. Bei der Polizei ist jetzt angezeigt worden, dass Chinesen, die angeblich illegal in Deutschland sind, Unmengen an Babynahrung in ihre Heimat verschicken. Das Finanzamt prüft nun, ob womöglich ein Steuervergehen vorliegt. Von Martin Kalitschke mehr...

Sa., 30.08.2014

Interview mit Frank "Monte" Montenbruck Vom Spüler zum Schauspieler - Karrierestart im Münster-Tatort

Interview mit Frank "Monte" Montenbruck : Vom Spüler zum Schauspieler - Karrierestart im Münster-Tatort

Münster - Der Münsteraner Frank Montenbruck ist das Paradebeispiel eines Quereinsteigers. Er war Krankenpfleger, Wachmann und Spüler – und ist nun Schauspieler. Sein Mitwirken in der Comedyserie „Stromberg“ bescherte ihm neue Rollenangebote. Im Gespräch mit den WN wirft Montenbruck einen Blick zurück – und in die Zukunft. Von Mirko Ludwig mehr...


Sa., 30.08.2014

THW übt für den Ernstfall Großeinsatz am Bahnhof

THW übt für den Ernstfall : Großeinsatz am Bahnhof

Münster. Knapp 30 Fahrzeuge von Rettungsdiensten und über 150 Einsatzkräfte bestimmten am Samstag das Bild vor dem Hauptbahnhof. Sie sorgten bei einigen Reisenden für Irritationen. Ein Ernstfall lag aber nicht vor. Er wurde nur gestellt: Das Technische Hilfswerk (THW) übte bis zum Nachmittag mit einem Großaufgebot für Folgen eines Zugunglücks im Bahnhof. Von Klaus Möllers mehr...


Sa., 30.08.2014

Bahn benennt keine festen Termine Rätselraten um Abrissarbeiten

Noch steht der Hauptbahnhof – wann der Abriss beginnt, das ist offenbar noch nicht raus.

Münster - Wann beginnt konkret der Abriss des münsterischen Hauptbahnhofs? Die Bahn hüllt sich in Schweigen. Von Klaus Baumeister mehr...


Fr., 29.08.2014

Reisebusunternehmen klagen über Münster Eisige Stimmung

Stein des Anstoßes: Wenn Reisebusse in der Adventszeit den Schlossplatz ansteuern, werden 25 Euro Parkgebühr fällig. Viele Unternehmen klagen darüber, weil andere Städte diese Gebühr nicht erheben.

Münster - Die Zahl der Busreiseunternehmen, die in der Adventszeit nach Münster kommen, ist rückläufig, zugleich häufen sich die Klagen darüber, dass Parkgebühren auf dem Schlossplatz fällig werden. Von Klaus Baumeister mehr...


Fr., 29.08.2014

CDU-Ratsherr prescht vor „Cannabis freigeben“

Dr. Dietmar Erber (CDU)

Münster - Der münsterische CDU-Ratsherr Dr. Dietmar Erber plädiert dafür, Modellversuche zur Entkriminalisierung von Cannabis zu unterstützen. Dass er dabei in einer hochsensiblen Frage im Widerspruch zu seiner Partei befindet, weiß Erber. „Das ist meine persönliche Meinung.“ Von Klaus Baumeister mehr...


Sa., 30.08.2014

Inklusion am Gymnasium Sie passen aufeinander auf

Mathematikübungsstunde in der 8a: Sonderpädagoge Gregor Bürschel (r.) und Mathelehrerin Ina Schaarbeck (2.v.l.) helfen einzelnen Schülern.

Münster - Das Thema Inklusion beschäftigt momentan Schulen und Lehrer stark. Im Schillergymnasium lernen jetzt im vierten Jahr Schüler mit und ohne Handicap zusammen. Die WN-Redaktion hat die Klasse 8a nach drei Jahren erneut im gemeinsamen Unterricht besucht. Von Karin Völker mehr...


Sa., 30.08.2014

Naturschutz im Urlaub Möwe ist nicht gleich Möwe

Mairin Lenz und André Niermann machen Führungen im Naturschutzgebiet Heiligenhafen.

Münster/Heiligenhafen - Mairin Lenz und André Niermann aus Münster fühlen sich an der Heilighafener Nehrungsküste seit sieben Jahren fast zu Hause. Drei Wochen im Jahr widmen sie sich in ihrem Urlaub dem Naturschutz. Von Alexandra Lüders mehr...


Fr., 29.08.2014

Fensterarbeiten an der Überwasserkirche Bleigießen für die Ewigkeit

Arne Bölling gießt flüssiges Blei in das Maßwerk eines Fensters an der Südfront der Überwasserkirche. So arbeiteten die Handwerker auch schon im 14. Jahrhundert.

Münster - An der Überwasserkirche wird ein Fenster aus dem 14. Jahrhundert saniert. Die Handwerker wenden dabei die gleichen Techniken an wie ihre Kollegen aus dem Mittelalter. Von Martin Kalitschke mehr...


Fr., 29.08.2014

Kunstwerke von Schlaganfallpatienten „Münstarity“: Bilder voller Emotionen

Die farbenfrohen Gemälde der jungen Schlaganfall-Patienten üben auch auf Thomas du Buy, Madeleine Freisfeld, Trixi Bannert, Sabine Dawabi und Markus Baumgarte (v. l.) einen unwiderstehlichen Reiz aus.

Münster - Trixi Bannert und Markus Baumgarte organisieren die Benefiz-Gala „Münstarity“, deren Erlös komplett für die Aktion Kinder-Schlaganfall-Hilfe gespendet wird. Dazu gehören auch 35 Bilder, die Kinder und Jugendliche nach einem Schlaganfall gemalt haben, und die zum Verkauf stehen. Von Martina Döbbe mehr...


Fr., 29.08.2014

Jetzt schaltet sich auch die Politik ein "Ausgrenzung nicht dulden"

Der Wirt dieses Cafés soll sich geweigert haben, Nicht-Studenten zu bedienen. Richard-Michael Halberstadt sucht das Gespräch.

Münster - Nach dem Lokal-Verweis von zwei Nichtstudenten aus einem Studenten-Café an der Frauenstraße will jetzt der Vorsitzende des Gleichstellungsausschusses der Stadt Kontakt mit dem Wirt aufnehmen. In einer multikulturellen Stadt solle Ausgrenzung keinen Platz haben. mehr...


Fr., 29.08.2014

Bis zum 7. September geöffnet Freibäder gehen in die Verlängerung

 

Münster - Die Freibad-Saison geht in die Verlängerung. Dem angekündigten Comeback des Sommers sei Dank, will die Stadt die Bäder Stapelskotten und Hiltrup noch eine Woche geöffnet lassen. mehr...


Fr., 29.08.2014

Neues Hip Hop-Video für Münster Musikalisches Plädoyer

Neues Hip-Hop-Video "Unsere Stadt" : Musikalisches Plädoyer für eine nachhaltige Stadtentwicklung in Münster

Münster - Shubangei Yogendra ist eine kritische Beobachterin der baulichen Veränderungen in Münster. Dinge nur anzuprangern, ist nicht ihr Ding. Im nun veröffentlichten Musikvideo "Unsere Stadt" plädiert die Musikerin für eine nachhaltige Stadtentwicklung. Der Hip-Hop-Song wurde am Mittwoch auf Youtube hochgeladen. Von Mirko Ludwig mehr...


Fr., 29.08.2014

Dankeschön-Fest am 7. September Wiedersehen für Helfer

Viele haben nach dem Unwetter geholfen. Bei ihnen bedankt sich die Stadt nun mit einem Fest.

Münster - Nach dem Rekord-Regen, der Münster am 28. Juli in einen Ausnahmezustand versetzt hat, möchte die Stadt am Sonntag (7. September) „Danke“ sagen. Alle, die im und nach dem Unwetter mit angepackt haben, sind von 13 bis 17 Uhr auf dem Prinzipalmarkt willkommen. mehr...


Fr., 29.08.2014

Gäste des Lokals verwiesen Wirt bedient nur Studenten

Einladende Preise, aber mitunter schwierige Verhältnisse: Der Wirt will nur Studenten bedienen..

Münster - Weil sie keine Studenten waren, wurden zwei Arbeitskollegen, die nur einen Kaffee trinken wollten, aus einem Café an der Frauenstraße geschmissen. Sie wandten sich ans Ordnungsamt. Und sie sind kein Einzelfall. Von Karin Höller mehr...


Fr., 29.08.2014

Kaufleute schließen sich zusammen Alter Fischmarkt: „Es gibt uns“

Walter Druschke wird Vorsitzender der neuen Werbegemeinschaft „Alter Fischmarkt“, die sich gerade gründet.

Münster - Gemeinsam möchten elf Kaufleute auf Münsters kleinster Einkaufsmeile, auf dem Alten Fischmarkt, eine neue Werbegemeinschaft gründen. Alle formalitäten sind auf den weg gebracht. Walter Druschke soll den Vorsitz übernehmen, Isabella Lohmann und Jürgen Hegemann sind seine Stellvertreter. mehr...


Fr., 29.08.2014

Bahnübergang am Alten Mühlenweg Keine freie Fahrt zum Hoffest

Hoffen, dass Besucher am Sonntag den Weg zum Hoffest finden: Victoria und Jörg Schulze Buschhoff.

Münster - Jörg Schulze Buschhoff bangt, dass Besucher am Sonntag nicht den Weg zu seinem Hoffest am „Handorfer Bahnhof“ finden: Der Grund ist die Baustelle am Bahnübergang Alter Mühlenweg. Dabei hätte die Bahn versprochen, dass bis Sonntag alles fertig sein würde. Von Sandra Peter mehr...


Fr., 29.08.2014

Eintrittskartenverlosung für WN-Wissensimpulse Selbstmotivation lässt Grenzen überwinden

Thomas Baschab zeigt, wie man durch mentale Zielprogrammierung persönliche Grenzen überwinden kann.

Münster - Mit dem Thema „Selbstmotivation“ beginnt der Zyklus der WN-Wissensimpulse 2014/15. Sämtliche Vorträge finden diesmal in der Eventhalle „Cloud“ des Factory-Hotels am Germania-Campus, An der Germania-Brauerei 5, jeweils von 19.30 bis 21 Uhr statt. Von Uwe Wahlbrink mehr...


Fr., 29.08.2014

Zerstörte Installation auf dem Café Gasolin Unwetterschaden: Künstler kommt extra aus Kanada

Gasolin-Betreiber Taha Sonnenschein (r.) und Besitzer Antonius Witte vor dem zertrümmerten Kunstwerk.

Münster - Der kanadische Künstler Kim Adams will in den kommenden Wochen selbst nach Münster kommen, um seine bei dem Unwetter zerstörte Installation auf dem Dach des Café Gasolin zu reparieren. Adams sei bereits auf der Suche nach Ersatzteilen, berichtet der Besitzer der Immobilie. Von Martin Kalitschke mehr...


Fr., 29.08.2014

Gudrun Bruns im Interview Krebsvorsorge: Werbung für die Gesundheit

Gudrun Bruns wirbt als Leiterin der Krebsberatungsstelle Münster engagiert für die Botschaft „Krebsvorsorge – eine einfache Entscheidung.

Münster - Das Thema Krebs ist negativ belegt und schreckt viele ab, sagt Gudrun Bruns, Leiterin der Krebsberatungsstelle Münster. Im Interview spricht sie über die Kampagne, die Patienten zur Vorsorge animieren soll. mehr...


Fr., 29.08.2014

Pflege-Symposium in Münster Samuel Koch über horrende Pflegekosten, seinen Promi-Status und gute Freunde

Ein nachdenklicher junger Mann: Samuel Koch zu Gast bei der Provinzial in Münster.

Münster - Wie sieht das Leben eines Querschnittsgelähmten aus? Welche Wünsche und Ängste haben Betroffene? Was gibt ihnen Hoffnung? Fragen wie diese interessieren die Zuhörer am Donnerstag beim Pflege-Symposium der Provinzial-Versicherung in Münster. Von Julia Gottschick mehr...


Do., 28.08.2014

In Münster geborenes Weibchen wird ausgewildert Gänsegeier macht die Flatter

Ein junger Gänsegeier aus dem Allwetterzoo soll in Bulgarien ausgewildert werden.

Münster - Ein in Münster geschlüpfter weiblicher Gänsegeier ist am Mittwoch aus dem Allwetterzoo abgeholt worden. Es soll im bulgarischen Balkangebirge ausgewildert werden. mehr...


Do., 28.08.2014

Schaden im sechsstelligen Bereich Schon der zweite Betrugsfall bei der Volksbank

 

Münster-Wolbeck - Der Betrug bei der Volksbank ist nicht der einzige in den vergangenen Jahren: Schon im vergangenen Jahr ist ein Mitarbeiter verurteilt worden, der sich an den Geldern der Kunden bereichert hatte. Der Beschuldigte im aktuellen Fall hat die Taten eingeräumt. Von Sandra Peter mehr...


Do., 28.08.2014

Schulausschuss sagt ja Schülerspezialverkehr bleibt bestehen

Zwei Kinder aus der Bauernschaft Kasewinkel, die in Handorf zur Schule gehen :  Ohne Schülerspezialverkehr hätten sie es schwer, die Schule zu erreichen.

Münster - Der Schülerspezialverkehr soll nun doch erhalten bleiben. Dafür sprach sich der Schulausschuss aus. Von Karin Völker mehr...


Sa., 30.08.2014

Festtag zum 25-Jährigen der Lamberti-Orgel Ein Kristallfeiert Silbernes

Einzigartig: Die Schuke-Orgel in Lamberti ist wahrscheinlich die erste Orgel der Welt, die frei schwebend im Kirchenraum aufgehängt wurde. Zum 25-Jährigen laden (v. l.) Kantor Alexander Toepper und Hauptorganist Prof. Tomasz A. Nowak nächste Woche zu einem „Tag der Lamberti-Orgel“ ein.

Münster - „Es gehörte viel Mut dazu, diese Orgel zu bauen.“ Prof. Tomasz A. Nowak spricht voller Respekt von der Entscheidung, die die St.-Lamberti-Gemeinde im Jahr 1986 getroffen hat. Drei Jahre später war die Königin der Instrumente fertig. „Sie ist zeitlos und einzigartig“, schwärmt heute Alexander Toepper. Dabei tat der Kantor von St. Von Gerhard H. Kock mehr...


Gewichtig, elegant, einzigartig: Domfreunde bringen einen repräsentativen Domband der Superlative heraus

Illustrationen von Cornelia Haas im Krameramtshaus: Aus dem Kopf in die Bücher

Offene Ateliers an der Fresnostraße: Viele Spiele und ein Maler


WN-Mobil Anzeigensuche


Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region
/
 

Fr., 29.08.2014

Blick auf die Anfänge Das Zentrum entsteht

Blick vom Janningsweg auf die Baustelle Zentrum: links das Hochhaus am Burloh, rechts die Schleife.

Münster-Kinderhaus - Von der grünen Kuhwiese zum Mittelpunkt des Stadtteils: Das Zentrum Kinderhaus hat eine rasante Entwicklung hingelegt. Von Katrin Jünemann mehr...


Zentrum Kinderhaus entstand im Jahr der Gurtpflicht: Anschnallen zum Jubiläum

Hamannplatz: Zukunftswerkstatt vorab

Andreas-Gemeinde verabschiedet Küster: Von der Kirche in die Achterbahn


Fr., 29.08.2014

Alfons Gernholt führt beim Tag des offenen Denkmals durch St. Nikolaus Altes neu entdecken

In der St.-Nikolaus-Kirche lüftet beim Tag des offenen Denkmals am 14. September Alfons Gernholt so manches Geheimnis über die barocken Figuren und die Fenster (kl.Foto).

Münster-Wolbeck - Gehgeimisse aus der St.-Nikolaus-Kirche wird Alfons Gernholt, stellvertretender Vorsitzender des Heimatvereins Wolbeck, beim Tag des offenen Denkmals am 14. September um 16 Uhr verraten. Er hat dafür in Archiven und Kirchenbücher gestöbert und manche Überraschung entdeckt. Gernholt wird über die Altäre, die Fenster und die barocken Figuren informieren. Von Marion Fenner mehr...


Prinzbrücke und kein Ende:: Die Bäume bleiben

Arbeitskreis „Flüchtlinge“ informiert sich über Rechtsfragen / Drei Familien droht die Abschiebung: Von Paragrafen und Menschen

Michael Rickert konserviert in seinen neusten Bildern Blätter, Blüten und Vögel für die Ewigkeit: Der Vergänglichkeit entrissen


Di., 26.08.2014

Handorf „Saerbecker Spatzen“ laden zum Mitsingen ein

Handorf : „Saerbecker Spatzen“ laden zum Mitsingen ein

saerbeck - Severin Josten, Kirchenmusiker der St.-Georg-Gemeinde, gründet einen Chor für fünf- bis zehnjährige Kinder. Die „Saerbecker Spatzen“, so der Name, werden spielend lernen, wie viele Körperteile vorteilhaft zum Singen benutzt werden können. Außerdem präsentieren sie die einstudierten Lieder in Gottesdiensten. Die erste Probe findet am Donnerstag, 28. August, von 15 bis 15.30 Uhr im Pfarrheim statt. mehr...


Handorf: „Teambildung“ beim Wifo

Flut-Debatte in der BV Ost: Streit um verstopfte Kanäle und Gullys

Handorf: Unfallflucht: Wer kennt Schalke-Fan?




Folgen Sie uns auf Twitter