Do., 03.09.2015

Toter Mann im Kanal Identität geklärt

 

Münster - Am Dienstagnachmittag bemerkten Spaziergänger im Dortmund-Ems-Kanal in Münster-Mauritz eine leblose Person. Seine Identität konnte jetzt geklärt werden, teilt die Polizei mit. mehr...

Do., 03.09.2015

Friedenstreffen auf dem Domplatz 1000 Kinder gegen den Krieg

Rund 1000 Kinder aus zehn Schulen zogen am Donnerstagvormittag zum Domplatz. Dort fand das jährliche Kinderfriedenstreffen statt, das 1998 ins Leben gerufen worden war.

Münster - Auf dem Domplatz fand am Donnerstag das traditionelle Kinderfriedenstreffen statt. 1000 Jungen und Mädchen aus zehn Schulen kamen zusammen. Von Martin Kalitschke mehr...


Do., 03.09.2015

Geschwindigkeits-Reduzierungen in der City Feuerwehr: Tempo 30 bremst Einsatzfahrzeuge aus

Die Feuerwehr kommt in Tempo 30-Zonen langsamer durch. Foto: Etzkorn (Symbolfoto)

Münster - Die Feuerwehr lehnt Tempo 30 auch auf Hauptstraßen in der City ab. Bei der 50er-Regelung können die schweren Fahrzeuge „mitschwimmen“. Das funktioniere bei Tempo 30 schlechter, Einsatzfahrten würden dann deutlich länger dauern. Von Helmut Etzkorn mehr...


Do., 03.09.2015

Autoeinbruch im Wolbecker Tiergarten Die Polizei kommt nicht immer

Die Scheibe des Autos wurde eingeschlagen (Symbolfotos). So kam der Langfinger an die Wertsachen.

Münster-Wolbeck - Der Slogan ist bekannt: „Die Polizei – Dein Freund und Helfer“. Aber wo kommt noch ein Peterwagen zum Tatort – in Zeiten allgemeiner Personalknappheit und bei zunehmenden Aufgaben der Polizeibeamten? Ein Fall aus Wolbeck zeigt jetzt, dass die Polizei nicht immer zum Bürger kommt, sondern Bürger in manchen Fällen besser direkt zur Polizei kommen sollten. In der Regel. Von Peter Sauer mehr...


Do., 03.09.2015

Oberbürgermeister-Kandidat Jochen Köhnke Angriffslustiger Spitzenbeamter

Für den Fototermin mit unserer Zeitung hat sich SPD-Kandidat Jochen Köhnke den Hafen ausgesucht, da Wasser auf ihn, wie er betont, eine große Anziehungskraft ausübe.

Münster - Jochen Köhnke ist der Herausforderer von Oberbürgermeister Markus Lewe. Nach zögerlichem Start ist er sehr angriffslustig geworden. Von Klaus Baumeister mehr...


Do., 03.09.2015

Abgelehnte Forschungsförderung Care: FDP fragt im Landtag

Henning Höne, FDP-Landtagsabgeordneter

Münster - Die vom Land abgelehnte Förderung des Medikamentenforschungsinstituts Care des münsterischen Stammzellforschers Hans Schöler sorgt weiter für Zündstoff in der Politik. FDP-Abgeordnete verlangen jetzt Aufklärung im Landtag. Von Karin Völker mehr...


Do., 03.09.2015

Interview Wein-Experte Stuart Pigottkommt in die Pension Schmidt

Der britische Weinjournalist Stuart Pigott bittet am 9. September zu seinem Weinabend „Planet Riesling“ in die Pension Schmidt.

Münster - Am 9. September ist Wein-Experte Stuart Pigott in der Pension Schmidt zu Gast. Im Interview berichtet er von aktuellen Trends in der Winzerei - und für wenig Geld man schon einen richtig guten Tropfen bekommt. mehr...


Do., 03.09.2015

Streit über Personalbedarf in der Müllaufbereitung Aus zwölf werden „bis zu 25 Stellen“

Die Müllaufbereitungsanlage in Coerde ist in die Zuständigkeit der Abfallwirtschaftsbetriebe gegangen. Jetzt gibt es Streit darüber, ob die Politik hinsichtlich des Personalbedarfs richtig informiert wurde.

Mi., 02.09.2015

Leiche in Münster-Mauritz geborgen Toter im Kanal ist nicht der vermisste Rentner

Unweit der Brücke Manfred-von-Richthofen-Straße in Münster-Mauritz hat die Feuerwehr am 1. September 2015 einen toten Mann aus dem Dortmund-Ems-Kanal geborgen.

Münster - Bei dem am Dienstagnachmittag im Kanal in Münster im Kanal entdeckten Toten handelt es sich nicht um den seit dem 11. August vermissten Rentner aus Roxel. Von Helmut Etzkorn mehr...


Do., 03.09.2015

Recep Akin ist jetzt Deutscher Matrix für Deutschland

Recep Akin im katholischen Studentenwohnheim. Der Informatiker hat seit einigen Monaten einen deutschen Pass.

Münster - Recep Akin (30) nippt im Leseraum des katholischen Studentenheims am Breul an seinem Tee. Das Interieur ist gediegen, Zeitungen liegen auf dem Tisch. Wenn heute Abend Oberbürgermeister Markus Lewe frisch eingebürgerte Deutsche ins Rathaus einlädt, ist Akin dabei. mehr...


Mi., 02.09.2015

Vogelzählung belegt Rückgang Wo noch Schwalben im Stadtteil leben

Schwalben sind Fliegenfänger. Das macht sie auch stark von der Viehhaltung abhängig. Doch die meisten Ställe sind mittlerweile verschlossen. In Münster und Hiltrup hat der Naturschutzbund einen Rückgang der Schwalbenpopulation beobachtet.

Münster-Hiltrup - Schwalben sind Fliegenfänger. Das macht sie auch stark von der Viehhaltung abhängig. Doch die meisten Ställe sind mittlerweile verschlossen. In Münster und Hiltrup hat der Naturschutzbund einen Rückgang der Schwalbenpopulation beobachtet. Von Helga Kretzschmar mehr...


Mi., 02.09.2015

Zweifarbfledermäuse hängen in Münster ab Naturschutzbund: Windenergie setzt einigen Arten zu

Die Zweifarbfledermaus ist eine hübsch gezeichnete mittelgroße Art, die in NRW selten zu finden ist.

Münster - Nicht schlecht staunte Christina Backhaus von der „Arbeitsgemeinschaft Fledertierschutz“ des Naturschutzbundes (Nabu) Münster, als sie unlängst um Hilfe gebeten wurde, da sich eine Fledermaus in eine Wohnung im Stadtteil Uppenberg verflogen hatte. Bei dem Fundtier handelte es sich um eine Zweifarbfledermaus (Vespertilio murinus). mehr...


Mi., 02.09.2015

214 Eltern suchen Kitaplätze: Bedarf bleibt höher als Angebot

Mittagessen in der Kita Berg Fidel – sie ist durch den Ausbau derzeit eine der größten Kitas in Münster. Es fehlen in der Stadt aber immer noch Betreuungsplätze.

Münster - Die Stadtverwaltung baut laufend neue Kita-Plätze auf – es reicht aber nicht, um alle Familien zu versorgen. Aktuell sind 214 Familien ohne Betreuung. Von Karin Völker mehr...


Mi., 02.09.2015

Weiße Fließen als Blumenpracht Entwurf von Stella McCartney

Silke Rehberg, Projektleiterin, fasziniert die Struktur der feinen Fliesen

Münster - Pünktlich zum Schauraum ergießt sich noch einmal spätsommerliche Blumenpracht auf den Roten Platz in Münster. Die von dem Londoner Designerduo Barber&Osgerby für die Showrooms der Modedesignerin Stella McCartney entworfenen weißen 3-D-Fliesen – die Stella Tiles – zaubern ein luftiges, ornamentales Beet in den Innenhof und werden derzeit zu einer großen Blüte zusammengebaut.  mehr...


Mi., 02.09.2015

Münsters Arbeitsmarkt Freie Stellen wachsen sprunghaft

Deutlich mehr freie Stellen standen der Arbeitsagentur im August zur Vermittlung zur Verfügung.

Münster - Nach Ende der Schulferien ging die Arbeitslosigkeit in Münster erwartungsgemäß zurück. mehr...


Mi., 02.09.2015

Busangebot der Stadtwerke Ringlinie soll im Herbst 2016 starten

Stolz auf das gute Abschneiden beim Kundenbarometer: Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Henning Müller-Tengelmann (l.) und Reinhard Schulte (Leiter Nahverkehrsmanagement)

Münster - Beim bundesweiten ÖPNV-Barometer 2015 haben es die Stadtwerke Münster nach einjähriger Unterbrechung wieder auf Platz 1 geschafft. Das städtische Tochterunternehmen darf sich rühmen, die zufriedensten Kunden in ganz Deutschland zu haben.  Von Martin Kalitschke mehr...


Mi., 02.09.2015

Umgehungsstraße Beschwerde gegen Urteil

An der Umgehungsstraße wird bereits gebaut. 

Münster - Die Bürgerinitiative St. Mauritz gab am Dienstag bekannt, dass die von den klagenden Anwohnern beauftragte Kanzlei Heinz & Sommer in Berlin eine Beschwerde gegen das Urteil des Oberverwaltungsgerichtes Münster in Sachen Umgehungsstraße eingelegt habe. Von Klaus Baumeister mehr...


Di., 01.09.2015

Ermittlungen laufen Spaziergänger entdecken toten Mann im Kanal

Ermittlungen laufen : Spaziergänger entdecken toten Mann im Kanal

Münster - Die Feuerwehr Münster hat am Dienstagabend eine Leiche aus dem Dortmund-Ems-Kanal in Münster-Mauritz geborgen. Es handelt sich um einen älteren Mann, sagte ein Sprecher der Polizei am Abend. Die Identität des Toten sei noch nicht geklärt. mehr...


Mi., 02.09.2015

Ulrich van Suntum strebt Alfa-Vorsitz an Münsterischer Professor will Lucke-Partei in NRW anführen

Ulrich van Suntum will Alfa-Landesvorsitzender werden

Münster - Der münsterische Euro-Kritiker Prof. Dr. Ulrich van Suntum möchte in die Politik gehen, bei der neuen Partei Alfa. Alfa ist eine Abspaltung von der AfD (Alternative für Deutschland). Van Suntum teilt die eurokritische Position des Alfa-Gründers Bernd Lucke. Von Klaus Baumeister mehr...


Mi., 02.09.2015

Sparkassen-Campus 27 Millionen Euro werden verbaut

Grundsteinlegung für den Erweiterungsbau des Sparkassenverbands (v.l.): Verbandspräsident Dr. Rolf Gerlach, Oberbürgermeister Markus Lewe, Verbandsvize Jürgen Wannhoff und Architekt Jörg Preckel.

Münster - Für 27 Millionen Euro entsteht im Norden Münsters der sogenannte Sparkassen-Campus. Ein Grund zur Freude - trotz Regens bei der Grundsteinlegung. Von Dirk Anger mehr...


Mi., 02.09.2015

Nur eine Frau im Verwaltungsrat des Studierendenwerkes Münster Land fordert Neuwahl wegen nicht erfüllter Frauenquote

Im Verwaltungsrat des Studierendenwerks   sind zu wenige Frauen.

Münster - Im wichtigsten Entscheidungsgremium zur Steuerung des Studierendenwerkes in Münster ist nur eine Frau vertreten. Das widerspricht dem NRW-Hochschulgesetz, das eine Frauenquote vorsieht. Die Landesregierung fordert eine Neuwahl. Von Karin Völker mehr...


Di., 01.09.2015

Familiendrama am Kappenberger Damm Ehemann soll wegen Tötung vor Gericht

Familiendrama am Kappenberger Damm : Ehemann soll wegen Tötung vor Gericht

Münster - Zwei Monate nach dem Familiendrama in einem Mehrfamilienhaus am Kappenberger Damm in Münster, bei dem eine 47-jährige Frau getötet worden war, steht die Staatsanwaltschaft offenbar vor dem Abschluss der Ermittlungen. Sie bereitet die Anklage gegen den 46-jährigen Ehemann der Getöteten vor. Von Helmut Etzkorn mehr...


Mi., 02.09.2015

Vom Abriss bedroht Ostviertel bangt um ein Kleinod

Diese Ostviertel-Bewohner, Mieter und Nachbarn bangen um das historische Gebäudeensemble an der Ostmarkstraße 65/67: (v.l.) Monika Krohnenfeldt, Monika Wißmann, Julien Köhler, Theodor Heuer, Detlef Lenz und Lars Duve.

Münster - Wenn die Denkmalschützer den Investoren keinen Strich durch die Rechnung machen, dann werden wohl schon bald Abrissbagger am Grundstück Ostmarkstraße 65/67 anrücken. Dort steht das wohl älteste Wohngebäude im Osten Münsters. Von Martin Kalitschke mehr...


Di., 01.09.2015

Karstadt-Umbau René Benko besucht Filiale in Münster

René Benko 

Münster - Spitzenbesuch bei Karstadt in Münster: Eigentümer René Benko und Konzernchef Stephan Fanderl waren vor Ort. mehr...


Mi., 02.09.2015

Sportvereine Kein Platz für Missbrauch

Münster-Hiltrup - Wenn man eines aus früheren Missbrauchsskandalen lernen kann, dann dies: Kinder und Jugendliche können die Schweigemauer aus Scham kaum überwinden. Die Opfer schweigen manchmal jahrelang. Deswegen hat bei Institutionen und Vereinen ein Umdenken eingesetzt. Von Markus Lütkemeyer mehr...


Do., 03.09.2015

Das zweite Performance-Festival „PPP“ startet am Wochenende Eingriffe sollen nachdenklich stimmen

Kleine Ergänzung: Der Künstler Stephan Us befestigte am Denkmal für die Flüchtlinge und Heimatvertriebenen auf dem Servatiiplatz eine bunte Leiste. Denn nicht nur der deutschen, sondern auch der internationalen Flüchtlinge soll gedacht werden.

Münster - Kleiner Eingriff, große Wirkung: Stephan Us klebt über das Wort „Deutschen“ das Wort „Internationalen“. Damit weitet sich das Denkmal für die Flüchtlinge und Heimatvertriebenen auf dem Servatiiplatz und wirkt aktueller als je zuvor. Dabei ist dem Künstler wichtig, dass seine farbige Intervention als Ergänzung verstanden wird. Von Gerhard H. Kock mehr...


„Tschick“ ist der Theater-Hit: Münsters Repertoire passt zur Statistik des Bühnenvereins

Kartenvorverkauf für Storno: Rechtzeitig informieren und kaufen

Stehende Ovationen für die internationale Gala „balletto and friends“: Ballett mit großer Vergangenheit


flohmarkt.ms Anzeigensuche


Mi., 02.09.2015

Arbeiterwohlfahrt und Verbund Sozialtherapeutischer Einrichtungen starten zweites Projekt Fit und gesund mit vielen Tipps

An dem Projekt „Fit und gesund in Coerde“  beteiligen sich (v.l.) Koordinator Karim Mashkoor, Esat Zumberi, Manuela Feldkamp (Abfallwirtschaftsbetriebe), Peter Griese (VSE), Beate Marlin (Pro Familia), Simone Weinke (Verbraucherzentrale), Gabi Hess (Stadtteilbüro Coerde) und Nasa Gradina.

Münster-Coerde - Die Arbeiterwohlfahrt und der Verbund Sozialtherapeutischer Einrichtungen starten zum zweiten Mal ein Projekt mit zahlreichen Angeboten. Unter dem Titel „Fit und gesund in Coerde“ wird eine mehrteilige Reihe von Veranstaltungen organisiert. Von Reinhold Kringel mehr...


Markus-Kita-Leiterin Gabriele Jasper seit 25 Jahren im Dienst der evangelischen Kirche: Für sie gilt der „Maßstab Mensch“

Einladung verspricht viele Gewinne und Geschenke: Warnung vor Abzocke bei Verkaufsfahrt

Bauprojekt der Sahle GmbH an der Killingstraße: Einweihung am 1. März


Mi., 02.09.2015

Geburtstagskind 95 Jahre „Miteinander“

MÜNSTER-Wolbeck - Sie prägte das Gesundheitswesen, die Gemeindearbeit, die Caritas-Arbeit und den Karneval in Wolbeck. In Berlin hat sie noch US-Kult-Leichtathlet Jesse Owens im Olympiastadion gesehen. Wolbeck hat sie noch als Kurort erlebt: Ingeborg Hoebink wird heute (1. September) 95 Jahre alt und wir gratulieren herzlich. Von Peter Sauer mehr...


TuS Hiltrup kooperiert mit Kinderschutzbund: Kein Platz für Missbrauch

Bestseller made in Angelmodde: Bücher holen den Sommer zurück

Baustelle: Von Widerlagern und Umwegen


Di., 01.09.2015

Außenanlage muss hergerichtet werden Jugendzentrum „3Eichen": Immer noch Baustelle

Auf dem Hof des Jugendzentrums „3Eichen“ sieht es immer noch so aus, als wären die Kita-Container gerade erst entfernt worden.

Münster-Handorf - Vor vier Jahren stellte das Jugendzentrum „3Eichen“ seine Außenfläche zur Verfügung: Als Standort für Container der Kita Eichenaue. Die Container sind längst abgebaut, aber die Fläche ist immer noch eine Brache. Von Laura Lilienbecker mehr...


OB-Wahlkampf in Münster-Ost: Kommentar: Nicht nur eine Nebenrolle

„Bürgerinnen- und Bürgerdialog der SPD“: Harte Fakten auf dem Podium

Handorfer Herbst: Kartenvorverkauf für den großen Flohmarkt


Mi., 02.09.2015

„Annette-Fahne“ der Roxeler Pantaleon-Schützen wird in Dortmund ausgestellt Einzigartiges textiles Kleinod

Die Annette-Fahne der Roxeler Schützen – hier der Mittelteil mit dem Christusmonogramm – wird bis Ende Februar 2016 in Dortmund ausgestellt.

Münster-Roxel - In der großen Ausstellung „200 Jahre Westfalen – Jetzt!“, die am vergangenen Freitag im Museum für Kunst- und Kulturgeschichte der Stadt Dortmund eröffnet wurde, wird auf Anregung des Roxeler Heimat- und Kulturkreises auch die „Annette-Fahne“ gezeigt. Sie ist untrennbar mit der Roxeler Ortsgeschichte verbunden. mehr...


Ausstellung im La Vie: Pure Freude und Lebensglück

Erfolgreiche Feuerwehr-Übung: Großeinsatz auf Roxeler Bauernhof: Alles klappte

Benefiz-Konzert im Kulturforum: Erlös kommt Flüchtlingen zugute: Musikalischer Willkommensgruß


Mi., 02.09.2015

Fußball: 3. Liga Preußen: Fans-Ausschluss für Gockel „Ergebnis der letzten Aufeinandertreffen“

Allzu oft hat es in den vergangenen Jahren beim Derby zwischen Münster und Osnabrück gequalmt und gekracht. Jetzt müssen die Gästefans draußen bleiben.

Münster - Der SC Preußen muss ohne Fans im Derby beim VfL Osnabrück am 23. September. Im Umkehrschluss gilt das auch für das Rückspiel. Diese Entscheidung hatte sich schon länger angedeutet. Die Reaktionen der Anhängerschaft im Netz fielen logischerweise größtenteils verärgert aus. mehr...


Fußball: Kommentar: Preußen-Derby ohne Gäste-Fans – Teil der Kultur stirbt

Fußball: 3. Liga: Keine Gästefans beim Preußen-Derby in Osnabrück


Mo., 27.07.2015

Gleis 22 Musik und noch viel mehr

Atomic Suplex nennt sich die Band, die im Mai im Gleis 22 gastierte. Der Club ist sehr beliebt.

Münster - Den Nachweis, zu den besten Musikclubs in Deutschland zu zählen, muss das Gleis 22 an der Hafenstraße nicht mehr erbringen. Gleich mehrmals hat die Fachzeitschrift Intro das Gleis in der Kategorie „Bester Club“ ganz vorn gesehen. Von Klaus Baumeister mehr...


Denkmal für tot geborene Kinder: Trauerarbeit nach Fehlgeburten

Jury-Sitzung zu „Gutes Morgen Münster“: „Hier an den Wänden hängt viel Bürgerstolz“

Bürgerbeteiligungs-Experte Klaus Selle zu „Gutes Morgen Münster“: Das Experiment


Das Wetter in Münster

Heute

20°C 10°C

Morgen

19°C 12°C

Übermorgen

17°C 9°C
In Zusammenarbeit mit
WhatsApp-Bild

WN-Magazin

Fr., 28.08.2015
Magazin
Traditionsunternehmen
Unternehmen der Region stellen sich vor