Fr., 29.08.2014

Reisebusunternehmen klagen über Münster Eisige Stimmung

Stein des Anstoßes: Wenn Reisebusse in der Adventszeit den Schlossplatz ansteuern, werden 25 Euro Parkgebühr fällig. Viele Unternehmen klagen darüber, weil andere Städte diese Gebühr nicht erheben.

Münster - Die Zahl der Busreiseunternehmen, die in der Adventszeit nach Münster kommen, ist rückläufig, zugleich häufen sich die Klagen darüber, dass Parkgebühren auf dem Schlossplatz fällig werden. Von Klaus Baumeister mehr...

Fr., 29.08.2014

Fensterarbeiten an der Überwasserkirche Bleigießen für die Ewigkeit

Arne Bölling gießt flüssiges Blei in das Maßwerk eines Fensters an der Südfront der Überwasserkirche. So arbeiteten die Handwerker auch schon im 14. Jahrhundert.

Münster - An der Überwasserkirche wird ein Fenster aus dem 14. Jahrhundert saniert. Die Handwerker wenden dabei die gleichen Techniken an wie ihre Kollegen aus dem Mittelalter. Von Martin Kalitschke mehr...


Fr., 29.08.2014

Kunstwerke von Schlaganfallpatienten „Münstarity“: Bilder voller Emotionen

Die farbenfrohen Gemälde der jungen Schlaganfall-Patienten üben auch auf Thomas du Buy, Madeleine Freisfeld, Trixi Bannert, Sabine Dawabi und Markus Baumgarte (v. l.) einen unwiderstehlichen Reiz aus.

Münster - Trixi Bannert und Markus Baumgarte organisieren die Benefiz-Gala „Münstarity“, deren Erlös komplett für die Aktion Kinder-Schlaganfall-Hilfe gespendet wird. Dazu gehören auch 35 Bilder, die Kinder und Jugendliche nach einem Schlaganfall gemalt haben, und die zum Verkauf stehen. Von Martina Döbbe mehr...


Fr., 29.08.2014

CDU-Ratsherr prescht vor „Cannabis freigeben“

Dr. Dietmar Erber (CDU)

Münster - Der münsterische CDU-Ratsherr Dr. Dietmar Erber plädiert dafür, Modellversuche zur Entkriminalisierung von Cannabis zu unterstützen. Dass er dabei in einer hochsensiblen Frage im Widerspruch zu seiner Partei befindet, weiß Erber. „Das ist meine persönliche Meinung.“ Von Klaus Baumeister mehr...


Fr., 29.08.2014

Jetzt schaltet sich auch die Politik ein "Ausgrenzung nicht dulden"

Der Wirt dieses Cafés soll sich geweigert haben, Nicht-Studenten zu bedienen. Richard-Michael Halberstadt sucht das Gespräch.

Münster - Nach dem Lokal-Verweis von zwei Nichtstudenten aus einem Studenten-Café an der Frauenstraße will jetzt der Vorsitzende des Gleichstellungsausschusses der Stadt Kontakt mit dem Wirt aufnehmen. In einer multikulturellen Stadt solle Ausgrenzung keinen Platz haben. mehr...


Fr., 29.08.2014

Bis zum 7. September geöffnet Freibäder gehen in die Verlängerung

 

Münster - Die Freibad-Saison geht in die Verlängerung. Dem angekündigten Comeback des Sommers sei Dank, will die Stadt die Bäder Stapelskotten und Hiltrup noch eine Woche geöffnet lassen. mehr...


Fr., 29.08.2014

Neues Hip Hop-Video für Münster Musikalisches Plädoyer

Neues Hip-Hop-Video "Unsere Stadt" : Musikalisches Plädoyer für eine nachhaltige Stadtentwicklung in Münster

Münster - Shubangei Yogendra ist eine kritische Beobachterin der baulichen Veränderungen in Münster. Dinge nur anzuprangern, ist nicht ihr Ding. Im nun veröffentlichten Musikvideo "Unsere Stadt" plädiert die Musikerin für eine nachhaltige Stadtentwicklung. Der Hip-Hop-Song wurde am Mittwoch auf Youtube hochgeladen. Von Mirko Ludwig mehr...


Fr., 29.08.2014

Dankeschön-Fest am 7. September Wiedersehen für Helfer

Viele haben nach dem Unwetter geholfen. Bei ihnen bedankt sich die Stadt nun mit einem Fest.

Münster - Nach dem Rekord-Regen, der Münster am 28. Juli in einen Ausnahmezustand versetzt hat, möchte die Stadt am Sonntag (7. September) „Danke“ sagen. Alle, die im und nach dem Unwetter mit angepackt haben, sind von 13 bis 17 Uhr auf dem Prinzipalmarkt willkommen. mehr...


Fr., 29.08.2014

Gäste des Lokals verwiesen Wirt bedient nur Studenten

Einladende Preise, aber mitunter schwierige Verhältnisse: Der Wirt will nur Studenten bedienen..

Münster - Weil sie keine Studenten waren, wurden zwei Arbeitskollegen, die nur einen Kaffee trinken wollten, aus einem Café an der Frauenstraße geschmissen. Sie wandten sich ans Ordnungsamt. Und sie sind kein Einzelfall. Von Karin Höller mehr...


Fr., 29.08.2014

Kaufleute schließen sich zusammen Alter Fischmarkt: „Es gibt uns“

Walter Druschke wird Vorsitzender der neuen Werbegemeinschaft „Alter Fischmarkt“, die sich gerade gründet.

Münster - Gemeinsam möchten elf Kaufleute auf Münsters kleinster Einkaufsmeile, auf dem Alten Fischmarkt, eine neue Werbegemeinschaft gründen. Alle formalitäten sind auf den weg gebracht. Walter Druschke soll den Vorsitz übernehmen, Isabella Lohmann und Jürgen Hegemann sind seine Stellvertreter. mehr...


Fr., 29.08.2014

Bahnübergang am Alten Mühlenweg Keine freie Fahrt zum Hoffest

Hoffen, dass Besucher am Sonntag den Weg zum Hoffest finden: Victoria und Jörg Schulze Buschhoff.

Münster - Jörg Schulze Buschhoff bangt, dass Besucher am Sonntag nicht den Weg zu seinem Hoffest am „Handorfer Bahnhof“ finden: Der Grund ist die Baustelle am Bahnübergang Alter Mühlenweg. Dabei hätte die Bahn versprochen, dass bis Sonntag alles fertig sein würde. Von Sandra Peter mehr...


Fr., 29.08.2014

Eintrittskartenverlosung für WN-Wissensimpulse Selbstmotivation lässt Grenzen überwinden

Thomas Baschab zeigt, wie man durch mentale Zielprogrammierung persönliche Grenzen überwinden kann.

Münster - Mit dem Thema „Selbstmotivation“ beginnt der Zyklus der WN-Wissensimpulse 2014/15. Sämtliche Vorträge finden diesmal in der Eventhalle „Cloud“ des Factory-Hotels am Germania-Campus, An der Germania-Brauerei 5, jeweils von 19.30 bis 21 Uhr statt. Von Uwe Wahlbrink mehr...


Fr., 29.08.2014

Zerstörte Installation auf dem Café Gasolin Unwetterschaden: Künstler kommt extra aus Kanada

Gasolin-Betreiber Taha Sonnenschein (r.) und Besitzer Antonius Witte vor dem zertrümmerten Kunstwerk.

Münster - Der kanadische Künstler Kim Adams will in den kommenden Wochen selbst nach Münster kommen, um seine bei dem Unwetter zerstörte Installation auf dem Dach des Café Gasolin zu reparieren. Adams sei bereits auf der Suche nach Ersatzteilen, berichtet der Besitzer der Immobilie. Von Martin Kalitschke mehr...


Fr., 29.08.2014

Gudrun Bruns im Interview Krebsvorsorge: Werbung für die Gesundheit

Gudrun Bruns wirbt als Leiterin der Krebsberatungsstelle Münster engagiert für die Botschaft „Krebsvorsorge – eine einfache Entscheidung.

Münster - Das Thema Krebs ist negativ belegt und schreckt viele ab, sagt Gudrun Bruns, Leiterin der Krebsberatungsstelle Münster. Im Interview spricht sie über die Kampagne, die Patienten zur Vorsorge animieren soll. mehr...


Fr., 29.08.2014

Pflege-Symposium in Münster Samuel Koch über horrende Pflegekosten, seinen Promi-Status und gute Freunde

Ein nachdenklicher junger Mann: Samuel Koch zu Gast bei der Provinzial in Münster.

Münster - Wie sieht das Leben eines Querschnittsgelähmten aus? Welche Wünsche und Ängste haben Betroffene? Was gibt ihnen Hoffnung? Fragen wie diese interessieren die Zuhörer am Donnerstag beim Pflege-Symposium der Provinzial-Versicherung in Münster. Von Julia Gottschick mehr...


Do., 28.08.2014

In Münster geborenes Weibchen wird ausgewildert Gänsegeier macht die Flatter

Ein junger Gänsegeier aus dem Allwetterzoo soll in Bulgarien ausgewildert werden.

Münster - Ein in Münster geschlüpfter weiblicher Gänsegeier ist am Mittwoch aus dem Allwetterzoo abgeholt worden. Es soll im bulgarischen Balkangebirge ausgewildert werden. mehr...


Do., 28.08.2014

Schaden im sechsstelligen Bereich Schon der zweite Betrugsfall bei der Volksbank

 

Münster-Wolbeck - Der Betrug bei der Volksbank ist nicht der einzige in den vergangenen Jahren: Schon im vergangenen Jahr ist ein Mitarbeiter verurteilt worden, der sich an den Geldern der Kunden bereichert hatte. Der Beschuldigte im aktuellen Fall hat die Taten eingeräumt. Von Sandra Peter mehr...


Do., 28.08.2014

Gymnasiasten absolvieren Schnupperstudium BWL macht Schule

Im Gespräch mit Schülern erzählt Prof. Dr. Dietmar Krafft, wie das BWL-Schnupperstudium aufgebaut ist. Frontalunterricht soll es selten geben, vielmehr sollen Inhalte gemeinsam erarbeitet werden.

Münster - 24 münsterische Gymnasiasten absolvieren in diesem Schuljahr ein BWL-Schnupperstudium. Am Ende gibt es ein Zertifikat – doch das ist für die meisten der Schüler Nebensache. Von Sandra Peter mehr...


Fr., 29.08.2014

Debatte über Zuschuss für Katholikentag „Die Stadt ist der größte Profiteur“

Der letzte Katholikentag fand in Regensburg statt.

Münster - Alle Städte, in denen bislang der Katholikentag stattgefunden hat, haben sich auch an der Finanzierung beteiligt. Das hält das Zentralkomitee der Katholiken im Zusammenhang mit der aktuellen Debatte in Münster fest. Von Klaus Baumeister mehr...


Do., 28.08.2014

Schulausschuss sagt ja Schülerspezialverkehr bleibt bestehen

Zwei Kinder aus der Bauernschaft Kasewinkel, die in Handorf zur Schule gehen :  Ohne Schülerspezialverkehr hätten sie es schwer, die Schule zu erreichen.

Münster - Der Schülerspezialverkehr soll nun doch erhalten bleiben. Dafür sprach sich der Schulausschuss aus. Von Karin Völker mehr...


Fr., 29.08.2014

Ein junger Knochenmarkspender erzählt Leben retten in fünf Stunden

Geglückte Knochenmarktransplantation: Aaron Magh (3.v.l.) hat sich durch den Speicheltest typisieren lassen und einem Krebskranken Stammzellen gespendet. Petra Ennenbach von der Deutschen Knochenmarkspenderdatei dankte ihm mit einer Urkunde in Gegenwart von Dr. Holger Timmer, Onkologe an der Raphaelsklinik (l.) sowie Verwaltungsleiter Andreas Mönnig (r.).

Münster - Wenn die Chemotherapie nicht zum Erfolg geführt hat, bleibt vielen Leukämie-Patienten nur noch die Knochenmarktransplantation. Über weltweit vernetzte Dateien werden nach passenden Spendern gesucht. Der 21-jährige Aaron Magh ist stolz darauf, dass er jetzt einem 43-Jährigen das Leben gerettet hat. Von Karin Höller mehr...


Fr., 29.08.2014

Offene Ateliers an der Fresnostraße Viele Spiele und ein Maler

Luftschlösser baut Candia Neumann nicht, sondern schwebende Theatersäle und Sprungbecken in luftiger Höhe. Die Künstlerin ist Gast im Atelier von Anke Stellermann, die ihre großformatigen Zeichnungen präsentiert.

Münster - Fußboden-„Gummi“-Twist, ein wirbelnder Schaumschläger, ein Pilzwächter-Pinguin und: ein Maler. Der Förderverein Aktuelle Kunst lädt am Wochenende zu den „Offenen Ateliers“. Von Gerhard H. Kock mehr...


Theater startet Filmreihe zum „Ersten Weltkrieg“: Zwischen Aufklärung und Verklärung

Karten für die GWK-Konzertreihe „Chapeau Classique“: Sechs Mal Hochklassiges

Havixbeck in Hollywood: Mit Friedrich Schiller zum Oscar?


WN-Immo Anzeigensuche


Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region
  • Mieten
  • Kaufen
  • Mieten & Kaufen
/
/
/

Fr., 29.08.2014

Blick auf die Anfänge Das Zentrum entsteht

Blick vom Janningsweg auf die Baustelle Zentrum: links das Hochhaus am Burloh, rechts die Schleife.

Münster-Kinderhaus - Von der grünen Kuhwiese zum Mittelpunkt des Stadtteils: Das Zentrum Kinderhaus hat eine rasante Entwicklung hingelegt. Von Katrin Jünemann mehr...


Zentrum Kinderhaus entstand im Jahr der Gurtpflicht: Anschnallen zum Jubiläum

Hamannplatz: Zukunftswerkstatt vorab

Andreas-Gemeinde verabschiedet Küster: Von der Kirche in die Achterbahn


Fr., 29.08.2014

Alfons Gernholt führt beim Tag des offenen Denkmals durch St. Nikolaus Altes neu entdecken

In der St.-Nikolaus-Kirche lüftet beim Tag des offenen Denkmals am 14. September Alfons Gernholt so manches Geheimnis über die barocken Figuren und die Fenster (kl.Foto).

Münster-Wolbeck - Gehgeimisse aus der St.-Nikolaus-Kirche wird Alfons Gernholt, stellvertretender Vorsitzender des Heimatvereins Wolbeck, beim Tag des offenen Denkmals am 14. September um 16 Uhr verraten. Er hat dafür in Archiven und Kirchenbücher gestöbert und manche Überraschung entdeckt. Gernholt wird über die Altäre, die Fenster und die barocken Figuren informieren. Von Marion Fenner mehr...


Prinzbrücke und kein Ende:: Die Bäume bleiben

Arbeitskreis „Flüchtlinge“ informiert sich über Rechtsfragen / Drei Familien droht die Abschiebung: Von Paragrafen und Menschen

Michael Rickert konserviert in seinen neusten Bildern Blätter, Blüten und Vögel für die Ewigkeit: Der Vergänglichkeit entrissen


Di., 26.08.2014

Handorf „Saerbecker Spatzen“ laden zum Mitsingen ein

Handorf : „Saerbecker Spatzen“ laden zum Mitsingen ein

saerbeck - Severin Josten, Kirchenmusiker der St.-Georg-Gemeinde, gründet einen Chor für fünf- bis zehnjährige Kinder. Die „Saerbecker Spatzen“, so der Name, werden spielend lernen, wie viele Körperteile vorteilhaft zum Singen benutzt werden können. Außerdem präsentieren sie die einstudierten Lieder in Gottesdiensten. Die erste Probe findet am Donnerstag, 28. August, von 15 bis 15.30 Uhr im Pfarrheim statt. mehr...


Handorf: „Teambildung“ beim Wifo

Flut-Debatte in der BV Ost: Streit um verstopfte Kanäle und Gullys

Handorf: Unfallflucht: Wer kennt Schalke-Fan?



Fr., 29.08.2014

Preußen Münster: Georg Krimphove gibt auf Vorstands-Mannschaft verliert ihren Libero

Gemeinsam stark: Carsten Gockel (von links), Thomas Bäumer, Dr. Marco de Angelis, Siggi Höing und Georg Krimphove.

Münster - Da war es nur noch einer: Vom Team, das im Jahr 2005 beim SC Preußen Münster das Ruder in die Hand nahm, ist nur noch Präsident Dr. Marco de Angelis. Mit Georg Krimphove schied jetzt der vorletzte Mann der ersten Stunde aus dem Präsidium. Von Alexander Heflik mehr...


Angstgegner Kiel: Mit Humor und Prozentrechnung

Beach-Volleball: DM am Timmendorfer Strand: Appetitanreger zum Auftakt

Rücktritt aus dem Preußen-Vorstand: Georg Krimphove: „Das ist für mich ein absolutes No-Go“


Folgen Sie uns auf Twitter