Anzeige

Do., 02.04.2015

Mehrere Tausend Euro erbeutet Spielhalle: Mitarbeiter mit Messer bedroht

 

Münster - Der Mitarbeiter einer Spielhalle ist in der Nacht zum Donnerstag von einem maskierten Mann mit dem Messer bedroht worden. Mit einer Beute in Höhe von mehreren Tausend Euro ergriff der Täter die Flucht. Von Martin Kalitschke mehr...

Do., 02.04.2015

“Es ist einfach zu gefährlich“ Polizei stellt Radfahr-Sicherheitstraining für Drittklässler ein

Tipps für Rad-Kids vermittelt Hauptkommissar Christoph Becker. Immer mehr Kinder sind unsicher unterwegs.

Münster - Weil immer weniger Schüler ihr Fahrrad sicher im Straßenverkehr beherrschen, hat die Polizei ihre Radkurse für die dritten Grundschulklassen eingestellt. Von Helmut Etzkorn mehr...


Do., 02.04.2015

Clara (11) und Kaya (10) organisieren Klimaschutz-Demo Das sind Münsters jüngste Klimaschützer

Zwei Mädchen planen eine Demo: Clara (rechts) und Kaya organisieren die Kundgebung zum Klimaschutz am 18. April auf dem Stubengassenplatz.

Münster - Gerade einmal zehn und elf Jahre alt sind Clara und Kaya. Die zwei Mädchen wollen mit ihrer Demo am 18. April auf dem Stubengassenplatz auf den Klimawandel aufmerksam machen. Und knacken dabei einen Rekord. Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Mi., 01.04.2015

Nach Schließung des Café Relax Weitere gastronomische Studentenwerk-Betriebe vor dem Aus?

Das Café Uferlos an der Bismarckallee wird künftig nicht mehr dauerhaft für die Öffentlichkeit betrieben. Die Devise des Studentenwerks lautet „zurück zum Kerngeschäft“, sagt dessen kommissarischer Geschäftsführer Peter Schink.

Münster - Das Studentenwerk Münster zieht sich aus einen gastronomischen Unternehmungen zurück. Das Café Uferlos am Aasee schränkt seine Öffnungszeiten drastisch ein, die beiden Hotels werden als Tagungszentrum für die Hochschulen genutzt. Auch um das Viva-Sportcafé steht es nicht gut. Von Karin Völker mehr...


Mi., 01.04.2015

50 Feuerwehreinsätze Sturm „Niklas“ hinterlässt keine tiefen Spuren

Umgestürzte Bäume blockieren aktuell noch den Coppenrathsweg. Insgesamt aber halten sich die Orkanschäden in Münster in Grenzen

Mi., 01.04.2015

Stiftung „Eine Zukunft für Kinder“ Im Mädchenhaus wird Vertrauen geschaffen

Machen sich stark für Mädchenhilfe: Nicole und Rahim Groß von der Stiftung „Eine Zukunft für Kinder“ sowie Sabine Hesel (l.), Leiterin des Mädchenhauses Mia.

Münster - Sieben Mädchen leben im „Mädchenhaus Mia“ in einer Wohngemeinschaft. Für Mädchen ab zwölf Jahren, die einen schwierigen familiären Hintergrund haben, bietet das Haus auch längerfristig einen Ersatz und einen neuen Lebensort. Von Jennifer von Glahn mehr...


Mi., 01.04.2015

Was Mieten in Münster kosten Neue Übersicht löst Werk von 2013 ab

Der neue Mietspiegel 2015 löst die Ausgabe von 2013 ab.

Münster - Die Mieten in Münster sind in den vergangenen zwei Jahren um durchschnittlich etwa drei Prozent gestiegen. Davon geht der neue Mietspiegel aus, der am 1. April in Kraft getreten ist. mehr...


Mi., 01.04.2015

Studierende simulieren Vereinte Nationen Diplomaten auf Zeit

Alles wie in echt: An der Universität diskutieren Studenten und Schüler aus allen Teilen der Welt über drängende Weltprobleme. Auch der Dresscode stimmt..

Münster - Auf der ganzen Welt verhandeln Nationen miteinander, seit wenigen Tagen auch in Münster. Rund 260 Studierende aus 45 Ländern simulieren seit Samstag im Fürstenberghaus zum neunten Mal eine Konferenz der Vereinten Nationen. Von Magdalena Tröndle mehr...


Mi., 01.04.2015

Brückensanierung nach Juli-Unwetter Adenauerallee ab 20.30 Uhr gesperrt

An dieser Stelle   wird eine hölzerne Behelfsbrücke aufgebaut. Sie soll zwei Monate lang die beschädigte Schwimmbrücke ersetzen.

Münster - Kein Durchkommen gibt es heute Abend auf der Adenauerallee: Die Straße wird ab 20.30 für den Verkehr komplett gesperrt. mehr...


Mi., 01.04.2015

In Münsters Proberäumen Primärhobby Malcolm Rivers

Das sind Malcolm Rivers (v.l.):  Rene Unnerstall, Andreas Unnerstall, Jan Hinz, Leonardo Luther und Till Schulz.

Münster - Im dritten Teil unserer Serie gibt es ordentlich was auf die Ohren. "Malcolm Rivers" spielen ein Postcore-Metal-Gemisch, das an Evergreen Terrace und Bring Me The Horizon erinnert. Wir haben das Quintett im Proberaum besucht. Von Carsten Vogel mehr...


Mi., 01.04.2015

Polizei sucht Zeugen Missglücktes Überholmanöver

 

Münster-Albachten - Die Polizei sucht einen Autofahrer, der mit einem riskanten Überholmanöver beinahe einen schweren Unfall verursacht hätte. mehr...


Mi., 01.04.2015

Maßnahmen gegen Überflutungen geplant „Münster wird anders aussehen“

Eine der Stellen, an der das Tiefbauamt das Überschwemmungsrisiko verringern will: Bahnunterführung am Kappenberger Damm.

Münster - Ein Dreivierteljahr liegt das Jahrhundert-Unwetter vom 28. Juli 2014 zurück. Die meisten Schäden sind behoben, doch in der Verwaltung hat die Aufarbeitung des meteorologischen Ausnahme-Ereignisses gerade erst begonnen. Der Arbeitsauftrag: Ein Hochwasser wie damals soll es nicht noch einmal geben. Von Martin Kalitschke mehr...


Mi., 01.04.2015

Personalabbau bei Karstadt  Die betriebsbedingten Kündigungen bei Karstadt wurden zu Ende März ausgesprochen. Foto: Martin Gertes Karstadt entlässt Beschäftigte

Personalabbau bei Karstadt  Die betriebsbedingten Kündigungen bei Karstadt wurden zu Ende März ausgesprochen. Foto: Martin Gertes : Karstadt entl...

Münster - Lange blieben die Beschäftigten von Karstadt in Münster im Unklaren, jetzt steht fest: weit mehr als 30 Beschäftigte gehen und müssen gehen. Einige haben einer betriebsbedingten Kündigung vorgegriffen und sich für die Transfergesellschaft gemeldet. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Mi., 01.04.2015

Für die Zeit gilt: Andere Länder, andere Sitten „Pünktliche Männer sind spießig“

Nur absolute Pünktlichkeitsapostel brauchen mehrere Uhren, um keinen Termin zu verpassen. Es geht auch lockerer.

Münster - Französinnen finden pünktliche Männer spießig, Deutsche tolerieren keine Verspätung. Wie die Leute zur Zeit stehen, hat Eva Böning in Münster erkundet. Von ganz locker bis verkrampft. Von Eva Böning mehr...


Di., 31.03.2015

Blitzmarathon Polizei nimmt Raser ins Visier

Auch am Ratsgymnasium hatte die Polizei beim jüngsten Blitzmarathon eine Messstelle eingerichtet.

Münster - Beim dritten bundesweiten 24-Stunden-Blitz-Marathon am 16. April, der gleichzeitig der erste europaweite Blitz-Marathon ist, nimmt die Polizei Münster wieder verstärkt Raser ins Visier. mehr...


Di., 31.03.2015

Mühlenhof-Rausschmiss vor dem Arbeitsgericht Mühlenhof-Prozess im Verborgenen

Ein Handschlag zur Begrüßung von Georg Berding für Willi Niemann im Arbeitsgericht. Danach wurde es eisig.

Di., 31.03.2015

Glücksspiel 17,5 Millionen Euro in Münster verzockt: Caritas fordert Wettbürosteuer

Die Zahl der Ausgaben an Automaten in Spielhallen hat im vergangenen Jahr deutlich zugenommen.

Münster - Aus Sicht der Caritas Münster ist ein erweitertes Angebot für pathologische Glücksspieler in Münster dringend nötig. 102 Spielsüchtige wurden im vergangenen Jahr beim katholischen Wohlfahrtsverband beraten. mehr...


Di., 31.03.2015

OB-Kandidatin Maria Klein-Schmeink Ihr Ziel ist die Stichwahl

Maria Klein-Schmeink, die Oberbürgermeisterkandidatin der Grünen, spart nicht mit Kritik am Amtsinhaber.

Münster - Ihr Ziel für den 13. September ist klar: Maria Klein-Schmeink, die Oberbürgermeisterkandidatin der Grünen, will, dass es zur Stichwahl kommt. Das sagte sie am Dienstag bei der Pressekonferenz, bei der sie auch ihren Wahlkampf-Slogan vorstellte: „In Münster geht mehr“, so wird es auf ihren Plakaten stehen. Von Sandra Peter mehr...


Di., 31.03.2015

Arbeitsmarkt in Münster Frühjahr und Konsum helfen

Einkaufsbummel auf der Ludgeristraße. Das Konsumverhalten vieler Menschen hat sich den Arbeitsmarkt positiv entwickeln helfen.  

Münster - In Münster betrug die Zahl der Arbeitslosen im März 9272, das sind 86 weniger als im Februar. Die Arbeitslosigkeit lag auch unter dem Vorjahresniveau. Aktuell waren 191 Männer und Frauen weniger arbeitslos gemeldet als im März 2014, das entspricht einem Rückgang um zwei Prozent. Die Arbeitslosenquote sank im selben Zeitraum um 0,1 Prozentpunkte auf 5,9 Prozent. Das teilte die Agentur für Arbeit am Vormittag mit. mehr...


Di., 31.03.2015

Begehbare Känguru-Anlage im Zoo fertig Nachwuchs hüpft im „Hotel Mama“ mit

 Die Bennett-Kängurus im münsterischen Allwetterzoo haben jetzt ein begehbares Freigelände bekommen. Zeit für ein erstes, wenn auch kurzes Sonnenbad am Montag

Münster - „Pandora“ zumindest scheint das neue Domizil im Allwetterzoo zu gefallen. Zwischen Hagelschauern und Regengüssen nutzt die 13-jährige Känguru-Dame am Montag während der kurzen Sonnen-Phasen die Chance, ihre erweiterte Anlage im Allwetterzoo zu erkunden. Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Di., 31.03.2015

19. Internationales Lyrikertreffen vom 8. bis 10 . Mai Das lustvolle Risiko der Dichter

Ob Kaffee-, Mokka- oder Kakao-Braun die Hintergrundfarbe des Plakates für das Lyrikertreffen sein soll, konnten (v.l.) Hermann Wallmann und Kulturamtsleiterin Frauke Schnell nicht klären. Dafür freuen sie sich auf die 19. Ausgabe des Festivals.

Münster - Einfach nur auf bekannte Namen setzen? Das ist Hermann Wallmanns Sache nicht: Unter den eingeladenen zehn Autoren für das 19. Lyrikertreffen ist „keiner, der bislang in Münster als Dichter aufgetreten ist“. Und der künstlerische Leiter sieht sich bei dieser Auswahl in guter Gesellschaft: „Dieses Risiko geht Kasper König ein. Dieses Risiko geht Fritz Schmücker ein. Von Gerhard H. Kock mehr...


Mo., 30.03.2015

Suchspaß für Groß und Klein 10 000 Ostereier im Schlossgarten

Überbrachten einen Frühlingsgruß für den Schirmherrn Markus Lewe (r.): André Eckermann (M., WN-Marketing), Stefan Nottmeier (2.v.r., Chefredakteur von Radio Antenne Münster) und der Osterhase.

Münster - 10 000 hartgekochte Eier und kleine Schoko-Leckereien warten darauf, von kleinen und großen Besucher im Park hinter dem Schloss entdeckt zu werden. Die Suchaktion von Westfälischen Nachrichten und Radio Antenne Münster findet zum zwölften Mal statt. Von Nadine Rösler mehr...


Mo., 30.03.2015

Linke wählt Vorstand Florian Zantow ist neuer Sprecher

Tim Fürup (l.) folgt Hubertus Zdebel nach Berlin. Florian Zantow wird Kreissprecher.

Münster - Die Linke fühlt sich im Aufwind. Die Finanzkrise hätte selbst die bürgerliche Mitte aufgeschreckt. Noch viel mehr müsse in der Öffentlichkeitsarbeit auf Kreisebene getan werden, um die Menschen wieder in Aktionen zu locken, hielten die münsterischen Linken auf ihrer Mitgliederversammlung am Sonntag selbstkritisch fest. mehr...


Mo., 30.03.2015

Olli Schulz und Band Der Conférencier mit der Kodderschnauze

Endlos erscheinende Schlangen links und rechts vom Einlass. Ausverkauftes Haus. Olli Schulz hat dank zahlreicher Funk- und Fernsehauftritte gewaltig an Bekanntheit gewonnen.

Münster - Als Sidekick von Joko und Klaas im Circus HalliGalli hat sich Olli Schulz einen Namen gemacht. Was einige nicht wissen: Er ist seit über zwölf Jahren auch als Solo-Musiker aktiv. Sein Konzert am Samstagabend war ein einziger Spaß, auch wenn er dabei seinen Auftrittsort bemängelte. Von Carsten Vogel mehr...


Mo., 30.03.2015

Benefizgala für Krebsberatungsstelle Zauberhafte Musik und Magie

Magie tritt Musik lautete das Motto der Benefizgala zugunsten der Krebsberatungsstelle. Künstler und Sänger wie Nikola Materne gestalteten den Abend musikalisch.

Münster - „Musik ohne Magie gibt es doch gar nicht“, fasste Kabarettist und Moderator Christoph Tiemann zusammen, was die zahlreichen Künstler, Sänger und Musizierende an diesem Abend auf die Bühne brachten. Es war Zeit für die Benefizgala der Krebsberatungsstelle Münster, und viele Prominente verzichteten auf ihre Gage, um Spendengelder zu akquirieren. Mit rund 200 Gästen war das Heaven am Sonntagabend proppenvoll. Von Jennifer von Glahn mehr...


Mi., 01.04.2015

Interdisziplinäre Führung im Landesmuseum zu österlichen Christusdarstellungen Vom Gekreuzigten zum Gärtner

Die neuen Führungen im Landesmuseum kommen gut an. Kunsthistorische und theologische Aspekte werden so einem interessierten Publikum vermittelt. Zu den spektakulärsten sakralen Kunstwerken des Museums zählt das Bockhorster Triumphkreuz aus dem Mittelalter.

Münster - Petra Marx, die Kuratorin der Mittelaltersammlung im Landesmuseum, konnte zur zweiten Führung der Reihe „Kunst-Gläubig?“ ein großes Interesse feststellen, denn rund 40 Personen wollten die ausgewählten „Christusdarstellungen in der Passions- und Osterzeit“ – so der Untertitel des Vortrags – sehen. Von Michael Schardt mehr...


Münsters Orchester brilliert im Sinfoniekonzert der Barocktage: Alle Stürme gemeistert

Haus der Niederlande erinnert in einer sehenswerten Ausstellung an Louis Raemaekers (1869-1956): Karikaturist mit Weltgeltung

Abschiedstournee: Der alte Mann und die Musik: James Last in Münster


Reise- Anzeigensuche



Do., 02.04.2015

Sturmschaden bei der Feuerwehr: Weg mit dem Blech

Auf dem schwer beschädigten Dach des Feuerwehrgerätehauses in Loevelingloh wurden die Blechteile zerschnitten und abmontiert.

Münster-Amelsbüren - Im Beseitigen von Sturmschäden ist die Feuerwehr geübt. Umgefallene Bäume zu zerkleinern gehört nach den Stürmen Kyrill, Lothar, Ela und nun Niklas schon fast zum Alltag. Wie aber rückt man einem Wellblechdach zu Leibe, das halb abgeknickt auf dem Gebäude liegt? Von Michael Grottendieck mehr...


Schwimmkurse im Wolbecker Hallenbad: Sturm im Wasserbecken

Börse in der Stadthalle: Alte Tonträger zum Anfassen

Löschzug Angelmodde zieht mit Traditionsveranstaltung um: Osterfeuer am neuen Standort


Di., 31.03.2015

Diskussion um Radwegebau Freie Fahrt bis Telgte?

Auf dem Weg zum Waldfriedhof müssen Radfahrer die Straße nutzen Einen gut ausgebauten Radweg stellt nur der Kreis Warendorf zur Verfügung.

Münster-Handorf - Der Radweg an der Warendorfer Straße wird zurzeit von Straßen.NRW instand gesetzt. Doch wie steht es mit dem Radweg von Dorbaum zum Waldfriedhof Lauheide? Über dessen Ausbau wird seit Jahren ergebnislos diskutiert. Nun will die CDU in der BV Ost einen neuen Versuch wagen. Von Lukas Speckmann mehr...


Vinzenzwerk sucht Bereitschaftspflegefamilien: Eltern für kurze Zeit gesucht

Betreiber beginnen mit Planungen: „Neubau oder nichts“

Verein stellt eigenes Stickerheft vor: TSV zum Sammeln und Tauschen


Mi., 01.04.2015

Jörg Niemeier wird neuer Privatsekretär des Bischofs Wechsel im Seelsorgeteam West

Personelle Veränderungen wird es in der katholischen Seelsorgeeinheit West – hier die Roxeler St.-Pantaleon-Kirche – geben: Kaplan Jörg Niemeier wechselt zum Bischof in die Stadt, Timo Weissenberg kommt für ihn nach Roxel, wo er zusammen mit Christian Schmitt die Leitung der katholischen Seelsorgeeinheit Münster-West übernimmt.

Münster-West - Im Seelsorgerteam der katholischen Seelsorgeeinheit Münster-West gibt es personelle Veränderungen: Kaplan Jörg Niemeier verlässt im August das Team, um beim Bischof neue Aufgaben zu übernehmen. Für ihn stößt Dr. Timo Weissenberg neu ins Team. Von Thomas Schubert mehr...


Willkommens-Café für Flüchtlinge: Ein Schritt auf die Flüchtlinge zu

Weitere Arbeiten in der Roxeler Pfarrkirche: Noch viel zu tun in St. Pantaleon

Osterturnier mit 500 Handballern: Von der F-Jugend bis zu den Senioren


Mi., 01.04.2015

Volleyball-Bundesliga: Gespräche in Münster USC-Präsident Adler trifft Spielerinnen

Nächste Woche beginnen beim USC die Gespräche: Irina Kemmsies (2.v.l.) und Julia Schaefer (2.v.r.) haben noch Vertrag, Tess von Piekartz (li.) und Leonie Schwertmann (re.) nicht.

Münster - Eine Woche nach dem Saisonende für die Volleyballerinnen des USC Münster sind die Zukunftsplanungen noch nicht entscheidend weiter gekommen. Vieles dreht sich um die Personalie des Trainers Axel Büring. Der sucht zurzeit etwas Ablenkung, würde aber gern bleiben. Von Wilfried Sprenger mehr...


Fußball: 3. Liga: Preußen Münster: Schmidt und Siegert wieder im Einsatz

Fußball: 3. Liga: Preußen-Fans setzen für Halle-Spiel auf Sonderzug mit Stimmungsgarantie

Fußball: 3. Liga: Preußen Münster wartet auf Schmidt und Siegert



Das Wetter in Münster

Heute

9°C 1°C

Morgen

11°C 2°C

Übermorgen

10°C -1°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter