Do., 27.11.2014

Verfahren am Verwaltungsgericht Münster Frau klagte gegen verkürzte Aufenthaltserlaubnis

 

Münster - Nach der Trennung von ihrem deutschen Ehemann kämpft eine Nigerianerin juristisch darum, weiter in Deutschland bleiben zu dürfen. Eine berufliche Ausbildung könnte ihr möglicherweise eine neue Perspektive eröffnen. Von Mirko Ludwig mehr...

Do., 27.11.2014

12,3 Millionen Euro Kirchensteuer Kirchenkreis Münster: Die Einnahmen sprudeln

In der Superintendentur an der Apostelkirche herrscht Zuversicht: Mit 12,3 Millionen Euro sind die Kirchensteuereinnahmen für 2015 unerwartet hoch.

Münster - Jahrelang stand der evangelische Kirchenkreis Münster im Schatten des Geldmangels. Doch derzeit sprudelt die Kirchensteuer dank guter Konjunktur und geringer Arbeitslosigkeit üppiger als erwartet. Sorgen macht derzeit vor allem die Entwicklung der Mitgliederzahlen. Von Lukas Speckmann mehr...


Do., 27.11.2014

Movember Haarige Zeiten für Bartträger

Niko Spitzner verzichtet einen Monat lang auf seinen Bart, dafür lässt er sich jetzt einen Schnurrbart wachsen.

Münster - Der Bart ist ab. „Schrecklich“, sagt Niko Spitzner. Aber er lächelt, hat er es doch selbst so gewollt. Der Betreiber des Restaurants Oerscher Hof auf der Königsstraße nimmt an der Aktion Movember teil, deren Erlös für die Männergesundheit bestimmt ist. Und alle, die sich in Münster und weltweit für Movember einsetzen, haben sich dazu verpflichtet, einen Schnurrbart wachsen zu lassen. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Do., 27.11.2014

Nach Messerstich Räuber sitzt in Untersuchungshaft

Erfolg für die Polizei: Ein Räuber sitzt nach einer Messerstecherei nun in Untersuchungshaft.

Münster - Ein Räuber, der am Dienstag vor dem Hauptbahnhof einen Mann mit einem Messer angegriffen hatte, sitzt in Untersuchungshaft. Er hatte es den Ermittlern vergleichsweise einfach gemacht – denn er schaute einen Tag später wegen einer anderen Sache selbst auf der Wache der Bundespolizei vorbei. Und die Beamten erkannten ihn sofort. mehr...


Do., 27.11.2014

Deutsch-englischer Weihnachtslieder-Gottesdienst im Dom Tradition seit über 20 Jahren

Das Luftwaffenmusikkorps Münster der Bundeswehr wird beim „Christmas Carol Service“ musizieren.

Münster - Mit seiner über 20-jährigen Tradition erfreut er sich in jedem Advent großer Beliebtheit: der deutsch-englische Weihnachtsliedergottesdienst („Christmas Carol Service“) im St. Paulus-Dom. In diesem Jahr findet er am Montag (1. Dezember) um 18 Uhr statt. mehr...


Do., 27.11.2014

Risikogebiet betrifft Rieselfelder 26 Vögel müssen im Stall bleiben

 In den Rieselfeldern und einem 100 Meter breiten Randstreifen darf Hausgeflügel vorerst den Stall nicht verlassen.

Münster - Das NRW-Verbraucherschutzministerium hat vorsorglich ein Stallpflicht für Hausgeflügel angeordnet. Jetzt ist klar, wie sich diese Maßnahme auf Münster auswirkt. mehr...


Do., 27.11.2014

Interview mit James Last Das tolle Leben eines Bandleaders

James Last: Das Motto des mittlerweile 85-jährigen Vollblutmusikers ist „weitermachen“. Gerade hat er sein neues Album mit persönlichen Favoriten veröffentlicht. Am 29. März 2015 kommt Last im Rahmen seiner Tournee mit Orchester in die Halle Münsterland.

Münster/Bayreuth - James Last ist eine Legende. Wer – wie ich – in den 70er Jahren geboren worden ist, hat kaum eine Fernsehshow ohne ihn gesehen. Ich war mit James Last zu einem Telefon-Interview verabredet. Es beginnt mit einer Warteschleife.  Von Carsten Vogel mehr...


Do., 27.11.2014

Fahrtroute passte nicht Mann schlägt Busfahrer mit Laptop

Wenn aus einem harmlosen Arbeitsgerät eine Waffe wird: Ein Fahrgast attackierte am Donnerstag einen Busfahrer mit einem Laptop.

Münster - Weil einem Mann aus Rhede Donnerstagmorgen die Fahrtroute eines Busses nicht passte, rastete er aus: Er schlug dem Fahrer mit seinem Laptop auf den Kopf. mehr...


Do., 27.11.2014

Diskussion um den Stadtdirektor SPD und Linke: „Schultheiß unwählbar“

Stadtdirektor Hartwig Schultheiß (l.), hier an der Seite von Oberbürgermeister Lewe, weht der Wind ins Gesicht.

Münster - Stadtdirektor Hartwig Schultheiß muss um seine berufliche Zukunft in Münster bangen. „Wir werden nicht unseren eigenen Dezernenten abwählen“, sagt CDU-Kreisvorsitzender Josef Rickfelder. Doch SPD und Linke halten ihn bei der 2016 anstehenden Wiederwahl für „unwählbar“. Die Grünen wollen sich noch nicht äußern. Von Klaus Baumeister mehr...


Do., 27.11.2014

Adecco Bäumer führt zwei Zeitarbeitsfirmen

Thomas Bäumer 

Münster - Münster ist künftig nicht nur Sitz des Zeitarbeitsunternehmens Tuja-Gruppe, sondern auch Sitz der operativen Verwaltung der Adecco Personaldienstleistungen GmbH. Chef bei beiden Firmen ist künftig Thomas Bäumer. Von Jürgen Stilling mehr...


Mi., 26.11.2014

„Ich bin sehr stolz auf dieses Land“ Welle der Solidarität für Talal Ali und seine Familie

Sie wollen den Bruder nicht mehr aus ihrer Mitte lassen: Talal Ali (r.) rettete seinen Bruder Reder Ali, dessen Frau und die vier Kinder aus Syrien. Links der jüngere Bruder Balkien.

Münster - In buchstäblich letzter Sekunde rettete er seinen Bruder, dessen Frau und die vier Kinder aus ihrem zerbombten Haus in Syrien. Doch in Münster drohte Talal Ali die Verantwortung über den Kopf zu wachsen. Gäbe es da nicht jede Menge hilfsbereite Menschen. Von Claudia Kramer-Santel mehr...


Mi., 26.11.2014

GAD beschließt Fusion GAD-Eigner stimmen Fusion zu

Die GAD – hier die Zentrale in Münster – arbeitet künftig mit der Fiducia unter einem Firmendach, wenn in der kommenden Woche auch die Eigentümer des süddeutschen Partners dem Zusammenschluss zustimmen.

Münster - Die Eigentümer des münsterischen IT-Dienstleisters GAD haben am Mittwoch ein klares Votum für den Zusammenschluss mit der Fiducia IT in Karlsruhe abgegeben. 94 Prozent der Eigentümer, überwiegend Volks- und Raiffeisenbanken, entschieden sich in der Generalversammlung in Münster für ein Zusammengehen mit dem süddeutschen Partner zum Jahresbeginn 2015. Von Jürgen Stilling mehr...


Mi., 26.11.2014

Kirchen zur Diskussion um städtischen Zuschuss Flagge zeigen für den Katholikentag

Ökumenische Freude im Vorfeld des Katholikentages 2018 in Münster (v.l.): Jürgen Tausgraf, Superintendentin Meike Friedrich und Stadtdechant Jörg Hagemann.

Münster - Der Katholikentag 2018 in Münster scheint der evangelischen und katholischen Kirche in dieser Stadt heilig. Mit vereinten Kräften zeigen sie Flagge für das Großereignis, das Themen aufgreift, die das Kirchenvolk bewegt. Von Maria Meik mehr...


Mi., 26.11.2014

Titus Dittmann beim Gründerwettbewerb „Macht euer Ding!“

Titus Dittmann (Mitte),  „Vater der deutschen Skateboard-Szene“, inmitten von einigen Teilnehmern des Gründungswettbewerbs.

Münster - Titus Dittmann ging einst mit gutem Beispiel voran. Jetzt macht der Unternehmer und Skateboard-Pionier jungen Gründern Mut. Von Ann-Christin Ladermann mehr...


Mi., 26.11.2014

Weihnachtsmarkt der Wohlfahrtsverbände Feine Sachen selbst gemacht

Sind mit Herzblut dabei: Die fleißigen Helfer des Weihnachtsmarktes, den die Wohlfahrtsverbände traditionell im Stadthaussaal aufbauen.

Münster - In den feinen Dinge, die seit 30 Jahren beim Weihnachtsmarkt der Wohlfahrtsverbände angeboten werden, steckt viel Liebe: Sie sind allesamt selbst gemacht, die Mützen, Socken und der Weihnachtsschmuck. Bis zum 18. Dezember hat der Markt geöffnet. Von Martina Döbbe mehr...


Mi., 26.11.2014

Verwaltung zieht Bilanz der Regenkatastrophe Hoher Schaden, viele Schlussfolgerungen

Das Hochwasser richtete unglaubliche Schäden an – wie hier im Bürgerzentrum Kinderhaus.

Münster - Der 28. Juli 2014 wird im Gedächtnis Münsters haften bleiben. Das extreme Unwetter dieses Tages forderte zwei Menschenleben, es zerstörte Existenzen und schädigte in außerordentlichem Maße privates wie öffentliches Vermögen. Jetzt zieht die Stadtverwaltung auf 40 Seiten Bilanz. mehr...


Mi., 26.11.2014

Brand auf Bauernhof Pferde vor Flammen gerettet

Mit zwei Löschzügen bekämpfte die Feuerwehr einen Brand an einem Pferdehof im Osten Münsters.

Münster - (Aktualisiert um 10.20 Uhr) Am Mittwochmorgen ist die Feuerwehr zu einem Brand an einem Bauernhof ausgerückt. Das Dach einer Scheune mit Pferdeställen und einer Einliegerwohnung stand in Flammen. Von Helmut Etzkorn mehr...


Mi., 26.11.2014

Flashmob in Münster „Münster flasht!“ für UN-Konvention

Münster - Bei diesem Flashmob werden in Münster wohl die Mobiltelefone glühen: Hunderte von Menschen wollen im Frühjahr 2015 in der Innenstadt synchron einen Tanz für die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention aufführen. mehr...


Mi., 26.11.2014

SPD, Grüne, Piraten und ÖDP einig Allianz für neue Bäder in Münster

Auf dem Grundstück des alten Südbades (unten) im Geistviertel wollen SPD, Grüne, Piraten und UWG ein neues Südbad bauen.

Münster - Eine Parteien-Allianz aus SPD, Grünen, Piraten und ÖDP setzt sich für den Neubau von zwei Bädern in Münster ein, ferner soll das Hallenbad Kinderhaus, das unter dem Unwetter gelitten hat, saniert werden. Den vier Parteien fehlt im Rat eine Stimme zur Durchsetzung des Konzeptes. Sie könnte von der Linken kommen. Von Klaus Baumeister mehr...


Mi., 26.11.2014

Überraschender Fund im Aasee Kein Anglerlatein: Waffe am Haken

Symbolbild 

Münster - Im münsterischen Aasee liegt so allerhand auf dem Grund. Jetzt stieß ein Angler auf eine Waffe. Von Dirk Anger mehr...


Mi., 26.11.2014

Stadtschützen Königskette bleibt verschwunden

Schützenkette

Münster - Die Kette, die während des Stadtschützenfestes aus einem Auto entwendet wurde, ist bis heute nicht wieder aufgetaucht. Von Martina Döbbe mehr...


Di., 25.11.2014

Flüchtlingsunterkünfte Hilfsbereite Gremmendorfer

Am Angelsachsenweg in Gremmendorf sollen weitere Flüchtlinge angesiedelt werde. Die Stadt informierte am Montag die Anwohner – und stieß auf viel Hilfsbereitschaft.

Münster - Die Stadt steht unter großem Druck, Flüchtlinge unterzubringen. Nun sollen rund 50 Personen für eine begrenzte Zeit in Britenhäuser am Angelsachsenweg einquartiert werden. Die Anwohner in Gremmendorf sind kooperativ. Viele wollen sich für die Flüchtlinge engagieren. Von Karin Völker mehr...


Mi., 26.11.2014

Haus & Grund zum Landgerichts-Urteil „Wir hatten keinen Hinweis auf kriminelle Energie“

 

Münster - Es ist fast drei Jahre her, als überraschend die Polizei im Dezember 2011 in die Büros des Vereins „Haus und Grund“ am Aegidiimarkt aufmarschierte. Ziel der Beamten war ein leitender Mitarbeiter der Wohnungsverwaltungsgesellschaft des Vereins. Von Handwerksbetrieben, die von der Gesellschaft Aufträge erhalten wollten, kassierte er Bestechungsgeld. Von Karin Völker mehr...


Di., 25.11.2014

Keine Angst vor Haien Abtauchen für den Tierschutz

Unter Wasser fühlt Hanna Hakvoort sich wohl: Auf den Fidschi-Inseln arbeitet die 18-Jährige für ein Naturschutzprojekt mit Haien, für das sie auch mal in die Tiefe schwimmt.

Münster - Die 18-jährige Hanna Hakvoort aus Münster fühlt sich unter Wasser wohl. Sie ist auf den Fidschi-Inseln tätig und arbeitet für ein Naturschutzprojekt mit Haien. Von Ann-Christin Ladermann mehr...


Di., 25.11.2014

Zu schnell auf dem Rüschhausweg Uneinsichtiger Raser muss doppelt zahlen

 

Münster - Gleich zweimal tappte ein Autofahrer am Dienstagmittag auf dem Rüschhausweg in die Radarfalle der Polizei. Nachdem die Beamten ihn das erste Mal gestoppt hatten, trat er gleich wieder zu sehr aufs Gaspedal. mehr...


Do., 27.11.2014

Investitionskosten-Zuschuss gestrichen Kein Geld fürs Borchert-Theater

Für das neue Borchert-Theater im Flechtheim-Speicher (hier bei der offiziellen Eröffnung) soll es keinen Investitionskonsten-Zuschuss geben.

Münster - Mehr für die Freie Szene, weniger für etabliertes Theater – Rot-Grün plus ÖDP und Piraten setzten im Kulturausschuss Akzente. Ein Investitionskosten-Zuschuss für das Wolfgang-Borchert-Theater (WBT) in Höhe von 100 000 Euro wurde von dem Vier-Parteien-Bündnis abgesetzt. Von Gerhard H. Kock mehr...


Gitarrengipfel im Pumpenhaus: Rissmann holt Finger und Lämmerhirt

Interview mit Elke Heidenreich: "Lest gefälligst das ganze Jahr"

Howe Gelb begeisterte im Pumpenhaus auch mit „Moonriver“: Heißer Folk aus der Wüste


flohmarkt.ms Anzeigensuche



Do., 27.11.2014

Eröffnung der Ortsumgehung Das große Finale

Wer das rote Band bei der Eröffnung der Ortsumgehung durchschneidet, ist noch offen: Zunächst steht nur der Termin fest.

Münster-Wolbeck - Das Wo und Wie bleibt vorerst offen. Doch zumindest das Datum steht jetzt nach bangem Warten felsenfest: Am 16. Dezember wird die Ortsumgehung Wolbeck feierlich dem Verkehr übergeben. Von Iris Sauer-Waltermann, Markus Lütkemeyer mehr...


Vor dem Hiltruper Bahnhof:: Wie lange bleibt diese Brache?

Bei der KG ZiBoMo sind die Jungkarnevalisten begeistert bei ihrer ersten Session dabei: Alles ein bisschen weniger offiziös

Klinikchef referiert und diskutiert: Viele Fragen zur Forensik



Mi., 26.11.2014

Modelleisenbahner sind beim Genussmarkt der KAB St. Anna mit von der Partie Sonderzüge nach Mecklenbeck

Christoph Hansen (l.) und Meinhard Hockmann laden zum „Genussbasar“ der KAB St. Anna im Hof Hesselmann ein. Eine Attraktion wird dabei eine Modellbahnanlage mit dem Nachbau des ehemaligen Bahnhofs Mecklenbeck sein.

Münster-Mecklenbeck - Bald halten am Bahnhof Mecklenbeck wieder Züge. Mit dem Einsteigen wird es allerdings schwierig, denn der Bahnverkehr findet nur im Kleinen statt: Die Katholische Arbeiternehmer-Bewegung (KAB) St. Anna hat zu ihrem „Genussbasar“ am Wochenende (29. / 30. November) im Bürgerzentrum Hof Hesselmann den Modelleisenbahnclub Münster eingeladen. Von Jan Schneider mehr...


„Zucchini-Sistaz“: Ein „gemüsikalischer“ Musikgenuss

Historisches Roxeler Gewässer wird nicht zugeschüttet: Der alte Dorfteich bleibt erhalten

Der Gievenbecker Landwirt Norbert Kreuzheck hat jetzt Sommergerste eingefahren: Getreideernte kurz vor dem Advent


Do., 27.11.2014

Schadenersatz für Preußentrainer Satte Entschädigung für Ralf Loose

Ralf Loose 

Ralf Loose hat drei Tage vor dem Hinrundenfinale in Dortmund (Sonntag 14 Uhr) ebenfalls im Ruhrgebiet einen persönlichen Erfolg errungen: Dem Preußentrainer wurde vor dem Oberlandesgericht in Hamm ein Schadenersatz in Höhe von 640000 Euro zugesprochen. mehr...


Preußen Münster: Herbstmeisterschaft winkt: Herbstmeister: Titel mit Signalwirkung

Preußen-Gegner Borussia Dortmund: Der kleine bvb

Münster gegen Schalke und Dortmund: Der Duft der großen weiten Welt


Folgen Sie uns auf Twitter

WN-Magazin

Fr., 24.10.2014
Magazin
Trauer Ratgeber
Rat und Hilfe im Trauerfall