Sa., 02.05.2015

Kradfahrer bei Unfall in Münster schwer verletzt Kollision mit Auto

Kradfahrer bei Unfall in Münster schwer verletzt : Kollision mit Auto

Roxel - Bei einem Unfall am 1. Mai auf der Havixbecker Straße ist ein Kradfahrer aus Greven schwer verletzt worden. mehr...


Sa., 02.05.2015

Neue Pläne für den Hafen in Münster Planungsausschuss lässt sich über Hafentor und LVM-Bauvorhaben informieren

Dieses Areal am Hafen gehört Josef Kuhr. Er hat zudem noch eine Halle und die alte Werksfeuerwehr erworben. Hillmoth

Münster - Die Bebauung am Hafen sorgte in der Vergangenheit regelmäßig für politische Kontroversen. Im Planungsausschuss am Donnerstagabend indes blieb es ruhig, als die Pläne vorgestellt wurden. Von Klaus Baumeister mehr...


So., 03.05.2015

Hansemahl Geschmückter Prinzipalmarkt zum Hansemahl

Hansemahl : Geschmückter Prinzipalmarkt zum Hansemahl

Die Giebelhäuser schmücken sich mit Fahnen, der Oberbürgermeister und die Kaufleute binden sich weiße Schürzen, um und an der langen Tafel mitten auf dem Prinzipalmarkt lassen sich Einwohner und Gäste westfälische Schnittchen schmecken: mehr...


Fr., 01.05.2015

Feiertag verläuft in Münster weitgehend ruhig Heiße Feier – kühler Mai-Auftakt

Superstimmung auf der Kanalinsel in Hiltrup, wo Hunderte Jugendliche den 1. Mai feierten.

Münster - Weitgehend ruhig verlief der Maifeiertag in Münster. Bis zum Nachmittag gab es laut Polizei keine nennenswerten Zwischenfälle. Am Hiltruper See, in den vergangenen Jahren Schauplatz größerer Besäufnisse, liefen Polizei und Ordnungsamt Streife. mehr...


Fr., 01.05.2015

Personalberater sprechen nun gezielt an Kein Run auf die Dezernenten-Stellen

 

Münster - Die Suche nach den beiden neuen Dezernenten für den städtischen Verwaltungsvorstand ist nicht einfach. Wie aus gut unterrichteten Kreisen zu hören ist, halten sich die Bewerbungen von qualifizierten Kandidaten bislang in Grenzen. Der Zwischenstand nach der öffentlichen Ausschreibung sei durchaus bescheiden, heißt es. Von Ralf Repöhler mehr...


Fr., 01.05.2015

Alle Fotos aus Münster Tanz in den Mai

Tanz in den Mai Schloßgarten Café Münster Foto: Lehmann

Fr., 01.05.2015

Bredevoort und sein Antiquar aus dem Münsterland Das gallische Bücher-Dorf

Der Bookinist: Rainer Heeke, geboren in Münster, aufgewachsen in Greven und heute unter anderem in Bocholt heimisch, gehört mit seinem Antiquariat in Bredevoort zum Inventar der Bücherstadt. Foto: Kristian van Bentem

Wir befinden uns im Jahre 2015 n. Chr. Die ganze Buchwelt wird vom Internet-Riesen Amazon beherrscht. Die ganze Buchwelt? Nein! Ein von unbeugsamen Antiquaren bevölkertes Dorf in den Niederlanden hört nicht auf, entschlossen Widerstand zu leisten: Bredevoort, rund zwölf Kilometer hinter der Grenze bei Bocholt, das seit 1993 ganz offiziell den Namen „Bücherstadt“ trägt. Von Kristian van Bentem mehr...


Fr., 01.05.2015

Mai-Kundgebung des DGB 300 Bürger kritisieren Freihandelskommen

Rund 300 Bürger nahmen an der DGB-Maikundgebung teil.

Münster - Rund 300 Bürger folgten dem Aufruf des Deutschen Gewerkschaftsbundes zu einer Mai-Kundgebung. Kritik wurde unter anderem an den geplanten Freihandelsabkommen geübt. mehr...


Fr., 01.05.2015

SPD-Familienfest an der Promenade Würstchen und Mindestlohn

SPD-Familienfest zum 1. Mai: Georg Tyrell (l.), Ulrich Thoden (3.v.r.) und Wilfried Denz (3.v.l., alle SPD Nord) sowie Maria Winkel von der SPD Mitte und Sarah Weiser (2.v.l.) und Matthias Glomb (2.v.r., beide Jusos) trugen zum Gelingen bei.

Münster - Mehrere Hundert Mai-Ausflügler machten am Freitag Station an der Ecke Promenade/Kanalstraße. Die SPD lud hier zu ihrem traditionellen Mai-Fest für die ganze Familie. Von Jennifer von Glahn mehr...


Fr., 01.05.2015

Raub an der Hafenstraße Dieb drohte mit Messer

Polizei Symbolbild Gerharz

Am Freitagmorgen, gegen 9.10 Uhr, ist ein 26 Jahre alter Mann aus Köln im Bereich Albersloher Weg/Hafenstraße von einem Unbekannten beraubt worden. Auf den Raub angesprochen, bedrohte der Dieb den Kölner mit einem Messer. mehr...


Fr., 01.05.2015

Zekorn bei Film-Gespräch zum Thema "Sexueller Missbrauch" Regisseur Schneider und Weihbischof Zekorn diskutierten mit Kino-Publikum

Regisseur Schneider und Weihbischof Zekorn. Foto: Bistum Münster

Weihbischof Zekorn nahm an einer Diskussion teil, in der es im „Cinema“ um das Thema des sexuellen Missbrauchs in der katholischen Kirche ging. Zuvor hatten die Kinobesucher den Film „Verfehlung“ angeschaut. Auch Regisseur Gerd Schneider war nach Münster gekommen. Von Bistum Münster mehr...


Do., 30.04.2015

Naturschutzbund und Allwetterzoo informieren Die Rückkehr der Wölfe ins Münsterland

Wölfin „Freya“ bringt das Kaninchen an seinen Fressplatz im Zoo.

Münster - "Rotkäppchen lügt!“ steht auf den roten Aufklebern, die der Naturschutzbund (Nabu) seit Donnerstag im Allwetterzoo verteilt. „Wir wollen mit dem Mythos aufräumen, der Wolf ist böse“, sagt Nabu-Wolfsexperte Thomas Pusch. Nach 150 Jahren kehrt der Beutegreifer in seine Heimat Mitteleuropa zurück. Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Do., 30.04.2015

Feuerwehreinsatz in Handorf Brand in Blumenladen

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand schnell in den Griff bekommen.

(Aktualisiert um 11:20 Uhr) Am Donnerstagabend brannte in Handorf die Lagerhalle eines Floristikbetriebs. Menschen wurden nicht verletzt. Es entstand ein erheblicher Sachschaden. mehr...


Do., 30.04.2015

Zehn Stunden Party unter freiem Himmel 1. Mai: DJ-Open Air vor dem Fyal

Im Keller der Szene-Kneipe Fyal am Geisbergweg: Jens Mayweg (l., Chef des Clubs „Der Stur“ am Germania-Campus) und Jens Abeler (Chef des Fyal) bitten am 1. Mai zum DJ-Open-Air an den Geisbergweg.

Münster - Vor der Szene-Gaststätte Fyal am Geisbergweg steigt am Maifeiertag ein Open Air. Zwischen 12 und 22 Uhr werden insgesamt acht DJs unter freiem Himmel auflegen. Das Event ist als Generalprobe für das Fyal-Jubiläum 2017 geplant. Von Martin Kalitschke mehr...


Do., 30.04.2015

Gericht weist Klage ab 16-Jährige will Medizin studieren: Abgewiesen

Medizinstudenten an der Universität Münster bei der Arbeit: Das Verwaltungsgericht Münster hat die Klage einer 16-jährigen Abiturientin auf Zulassung zum Studieneingangstest abgewiesen.  

Münster - Sie hat mit 16 das Abitur mit der Note 1,5 bestanden, aber den gewünschten Medizin-Studienplatz nicht erhalten. Jetzt zog die 16-Jährige vor das Verwaltungsgericht. mehr...


Do., 30.04.2015

Grundstein für Empfangsgebäude gelegt Blindgängerverdacht am Bahnhof in Münster: Bauverzögerung droht

Am Donnerstag wurde der Grundstein für den neuen Bahnhof gelegt.

Münster - Am Donnerstag wurde in Münster der Grundstein für den neuen Hauptbahnhof gelegt. Ein mutmaßlicher Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg bereitet den Verantwortlichen allerdings Kopfzerbrechen: Er befindet sich an einer besonders schwer erreichbaren Stelle. Von Martin Kalitschke mehr...


Do., 30.04.2015

Ärger im Rathaus Zu wenige Ratsmitglieder: Sitzung nicht beschlussfähig

 

Münster - Die Mitglieder des Sozialausschusses waren am Mittwochabend zu einer Sitzung einberufen. Weil die Fraktionen zu wenige Abgeordnete des Rates entsandt hatten, war das Gremium nicht beschlussfähig. Der Vorsitzende, Thomas Kollmann, ist verärgert. Von Karin Völker mehr...


Do., 30.04.2015

Einbruch in Wohnhaus Goldschmuck und Uhren gestohlen

 

Münster - In ein Wohnhaus an der Dauvemühle drangen bislang unbekannte Diebe ein. Sie ließen Goldschmuck und Uhren mitgehen. mehr...


Do., 30.04.2015

Palliativmobil: Hilfe in der Pflege Leinöl für die letzten Tage

Münster - Wenn das Leben zu Ende geht, ist Fabian Eichler nah. Mit dem Palliativ-Mobil des Franziskus-Hospitals betreut er todkranke Patienten. Sie sollen so lange wie möglich zu Hause wohnen. Marleen Heuer hat ihn begleitet. Von Marleen Heuer mehr...


Do., 30.04.2015

Hammer Straße Zwei Verletzte nach Unfall

 

Münster - Ein 85-Jähriger Autofahrer übersah einen an der roten Ampel stehenden Pkw. Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt. mehr...


Do., 30.04.2015

Unfall am Albersloher Weg Schwer verletzt: 31-Jähriger kracht in das Heck eines Lasters

Audi unter Lkw

Münster - In das Heck eines Lastwagens krachte aus bislang unbekannter Ursache ein 31-Jähriger Münsteraner beim Abbiegen in die Egbert-Snoek-Straße. Dabei wurde er schwer verletzt. mehr...


Do., 30.04.2015

Ausbildungsmarktbericht 906 freie Lehrstellen in Münster

 

Münster - Gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz: 1527 offene Ausbildungsstellen sind aktuell bei der Agentur für Arbeit Ahlen-Münster gemeldet. Gleichzeitig haben 1353 Bewerber noch keinen Ausbildungsvertrag in der Tasche. mehr...


Do., 30.04.2015

Fahrerflucht in Hiltrup 14-Jährigen angefahren und geflüchtet: Polizei bittet um Hinweise

 

Münster - Leicht verletzt wurde am Donnerstag gegen 11 Uhr ein 14-jähriger Radfahrer, der von einem Autofahrer angefahren wurde. Anstatt sich um den Vorfall zu kümmern, ergriff der Pkw-Fahrer die Flucht. mehr...


Do., 30.04.2015

Familien eingeladen Promenadenfest am 1. Mai

Wie in den Vorjahren laden die Ortsvereine Mitte und Nord der SPD zum Familienfest ein.

Münster - Spiel und Spaß für Familien: Die SPD-Ortsvereine Mitte und Nord laden am 1. Mai in die Promenade ein. mehr...


Do., 30.04.2015

Hafenplatz als Showbühne Der größte inklusive Flashmob Deutschlands in Münster

Hafenplatz als Showbühne : Der größte inklusive Flashmob Deutschlands in Münster

Münster. Es soll der größte inklusive Flashmob Deutschlands werden. Davon ist der Verein Funky e.V überzeugt und erwartet über 1000 Tänzer, die am 29. Mai (Freitag) von  11 bis 13 Uhr am Hafenplatz in Münster tanzen werden. Jeder kann mitmachen. Von Uwe Renners mehr...


Do., 30.04.2015

Entschärfte Kreuzung Radfahrer weiter extrem gefährdet

Ein Musterbeispiel für eine sicher umgebaute Kreuzung: Am umgestalteten Knotenpunkt Kappenberger Damm/ Düesbergweg gibt es nicht nur viele Rotmarkierungen für Radspuren, sondern auch extra Linksabbiegespuren mit eigenen Ampelschaltungen und Rad-Aufstellflächen direkt im Sichtfeld der Autofahrer.

Münster - Der umgestaltete Knotenpunkt Kappenberger Damm / Düesbergweg ist ein Musterbeispiel für eine sicher umgebaute Kreuzung. Fahrradfahrer freuen sich über die vielen Rotmarkierungen, die Sicherheit bieten. Denn um die ist es in Münster nicht gut bestellt. Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Mi., 29.04.2015

Ausbau Umgehungsstraße B 51: Streit über Prognosen und Maßstäbe

Begrüßung im Gerichtssaal (v.l.): Peter-Paul Gosing von der Bürgerinitiative St. Mauritz, die seit Jahrzehnten gegen die Umgehungsstraße kämpft, Dirk Griepenburg von Straßen NRW sowie Ulrich Michael von der Bezirksregierung Münster.

Münster - Drei Klagen gegen den vierspurigen Ausbau der Umgehungsstraße B 51 St. Mauritz beschäftigen das Oberverwaltungsgericht Münster. Am Mittwoch dauerte zum Auftakt der Verhandlung allein die Schilderung des Sachverhaltes über eine Stunde. Von Klaus Baumeister mehr...


Mi., 29.04.2015

Neue Tatort-Folge „Erkläre Chimäre" „Traumpaar" Boerne und Thiel ermittelt am 31. Mai wieder

Münster - Am 31. Mai läuft der nächste Münster-Tatort im Fernsehen. Die ARD hat erste Bilder der Folge „Erkläre Chimäre" veröffentlicht, in der Kommissar Thiel und Professor Boerne wortwörtlich ein Traumpaar abgeben. mehr...


Do., 30.04.2015

Kochbuchautorin Hildegard Möller kocht ohne Fleisch Alles nur vegan

Kochbuchautorin Hildegard Möller kocht ohne Fleisch : Alles nur vegan

Münster - Hildgard Möller, münsterische Kochbuchautorin mit Gastronomie-Erfahrung, hat ein veganes Kochbuch geschrieben. Leckere Sachen – auch für Anfänger geeignet. Von Günter Benning mehr...


Do., 30.04.2015

Katholikentag in Münster Oberbürgermeister Markus Lewe schlägt Zuschuss-Summe vor

 

Münster - Die umstrittene Unterstützung für den 2018 geplanten Katholikentag geht in die nächste Runde. Ob es eine Mehrheit gibt, entscheidet sich am Mittwoch. Von Dirk Anger mehr...


Mi., 29.04.2015

Offener Ganztag Besserverdiener zahlen mehr für Betreuung

Münster - Besserverdiener sollen für die Betreuung der Kinder in offenen Ganztagsschulen mehr zahlen. Von Karin Völker mehr...


Fr., 01.05.2015

Mit der Sozial-Groteske „Kaspar Häuser Meer“ gelingt dem Borchert-Theater ein Volltreffer Wenn die Damen vom Amt ausbrennen

Sylvia (Sabrina vor der Sielhorst) tippt Berichte und ist kurz vorm Abdrehen. Den Kolleginnen Barbara (Monika Hess-Zanger, r.) und Anika (Alice Zikeli) geht es nicht viel besser

Münster - Der Zuschauer braucht kein langes Einlesen in den Stoff des Stücks. Die drei Protagonistinnen auf der Bühne benötigen nur wenige Sätze, und die Ausgangslage steht glasklar vor Augen. Es geht um drei Damen vom Jugendamt, die den kranken Björn vertreten müssen – und Björn klingt nicht von ungefähr nach „Burn out“. Die Frage ist jetzt nur, wie dessen Sozialfälle auf die Kolleginnen aufgeteilt werden müssen. Von unseremRedaktionsmitgliedJohannes Loy mehr...


Stefan Dohr ist Solo-Hornist der Berliner Philharmoniker und freut sich auf die Dirigenten-Wahl: Westfalens bester Horn-Export

„Literatouren Münsterland“ im Rahmen des Poetry-Festivals: Prinzipalmarkt ist ein Dorf

Wiener Kongress vor 200 Jahren: Preußen hebt am 30. April 1815 die Provinz Westfalen aus der Taufe: Ein Fest für Nostalgiker?


WN-Immo Anzeigensuche


Fr., 01.05.2015

Offizielle Einweihung Kita nach Unwetter wieder auf Kurs

Feierliche Kita-Einweihung: Mit der symbolischen Schlüsselübergabe endete jetzt die „Kita-Odyssee“.

Münster-Kinderhaus - Die Odyssee hat ein Ende: Nachdem die Kleinen sowie die Verantwortlichen der Kita Kinderbachtal monatelang improvisieren mussten, freuen sie sich jetzt umso mehr, dass sie ihren Neubau uneingeschränkt nutzen können. Von Jan Schneider mehr...


„Tag der offenen Werkstätten und Ateliers“: Kreativer 1. Mai auf Haus Coerde

Blitzsauber: Messdiener putzen für ihre Kasse

Party im Sportheim: St. Hubertus tanzt in den Mai


Fr., 01.05.2015

Bebauungspläne für die Landsberger Straße 1936 war hier Land unter

Das Hochwasser von 1936 in Amelsbüren: Das Bild zeigt einen Blick von der Eisenbahnbrücke in Richtung St.-Sebastian-Kirche.

Münster-Amelsbüren - Gewarnt haben ältere Amelsbürener immer. „Wehe, wenn der Emmerbach über die Ufer tritt.“ Seit dem Unwetter im vergangenen Sommer kennen alle in Münster die verheerende Kraft des Wassers. Deshalb ist in Amelsbüren die Skepsis groß, ob nördlich der Landsberger Straße in Richtung Emmerbach ein Baugebiet ausgewiesen werden sollte. Von Michael Grottendieck mehr...


TV Wolbeck: „Moderaten Weg gefunden“

Hallenbad Wolbeck für Sanierung geschlossen: Vereine müssen ausweichen

Auftaktveranstaltung zur Betriebsrallye: Rasant durch die Berufe




Fr., 01.05.2015

Nach Pokalpleite folgt das Gastspiel in Duisburg  SCP mit großen Personalnöten

Erstmals seit Ende November wieder erste Wahl: Rechtsverteidiger Julian Riedel (rechts). Foto: Peperhowe

Münster - Zur Aufarbeitung des Pokal-Desasters gegen Lotte am Mittwoch, diesem fürchterlichen 0:1 aus Sicht der Preußen, bleibt wenig Zeit. Am Sonntag (14 Uhr) steht das Auswärtsspiel in der 3. Liga beim MSV Duisburg auf dem Programm. Von Alexander Heflik mehr...


Muskelfaserriss: Siegert fällt zwei Wochen aus

Re-Live: Preußen Münster stellt Georg Krimphove als neuen Präsidenten vor

Georg Krimphove wird neuer Präsident von Preußen Münster: Reaktionen aus dem Netz



Das Wetter in Münster

Heute

18°C 12°C

Morgen

21°C 14°C

Übermorgen

25°C 12°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter