So., 19.04.2015

180. Geburtstag des Zoo-Begründers Hermann Landois Mit Torte und Zylinder

Treffen der Generationen: Zum Geburtstag von Hermann Landois, dargestellt von Gerhard Schneider (2.v.l.) von der Zoologischen Abendgesellschaft, gratulierten Zoodirektor Jörg Adler (r.). Ur-Ur-Enkel Leonard Landois (l.) und der kleine Jonas Adler, Enkel des aktuellen Zoochefs, genießen wie Richard Schmieding und Martin Gieseler (r.) von der Abendgesellschaft die Torte.

Münster - Professor Hermann Landois, Gründer des Zoologischen Gartens zu Münster, feiert seinen 180. Geburtstag – und der gesamte Allwetterzoo feierte mit. Zum Festakt am Wochenende gab es ein umfangreiches Programm und eine dicke Geburtstagssahnetorte, die Zoodirektor Jörg Adler zusammen mit dem Ur-Ur-Enkel von Landois, Leonard Landois, gemeinsam anschnitt. Von Jennifer von Glahn mehr...

So., 19.04.2015

Notarztwagen kippt um Retter auf Rückweg verunglückt

 

Münster - Die Besatzung des Notarztwagens, der am vergangenen Freitagabend auf der Correns­straße spektakulär umgestürzt war, befand sich zum Zeitpunkt des Unfalls auf dem Rückweg von einem Einsatz. Von Lukas Speckmann mehr...


So., 19.04.2015

FH: Benefiz-Auktion für nepalesische Mädchen Die Kunst der Stunde

Zum dritten Mal lädt der Verein „Pro filia“ im Fachbereich Design zur Versteigerung von Kunstwerken ein.

Münster - Die Kunst der Stunde – das sind 85 Kunstwerke von 40 Künstlern, die am Sonntag an der Fachhochschule für Design versteigert wurden. Von dem stattlichen Erlös will der Verein „Pro filia“ vor allem nepalesischen Mädchen helfen. Von Kathrin Hartz mehr...


So., 19.04.2015

Altstadt live – zehn Bands in zehn Kneipen Abgerockt zum Nulltarif

The Gorilla Gunmen war eine von zehn Bands, die bei „Altstadt Live“ mitgemischt haben.

Münster - Festival-Stimmung in der Altstadt: Beim 28. „Altstadt Live“ spielten zehn Bands in zehn Kneipen. Von Hardrock bis House, für jeden Geschmack war etwas dabei. Und das Beste bei diesem hochkarätigen Programm: Der Eintritt war kostenlos. Von Marc Brenzel mehr...


So., 19.04.2015

Weinmesse im Factory-Hotel Fruchtig leichte Weine liegen im Trend

Probieren durften die Gäste bei der zweiten internationalen Weinmesse im Factory-Hotel an allen Ständen.

Münster - „Marmeladig“ oder „Knaller im Glas“ – die Urteile über mehr als 400 Weinsorten von 42 Winzern und Händlern fielen auf der zweiten Weinmesse am Germania-Campus so unterschiedlich aus, wie Rebsorten, Anbaugebiete und Ausbauvarianten vorgestellt wurden. Von Kathrin Hartz mehr...


So., 19.04.2015

Polizei sperrt Spielplatz Rasierklinge verletzt vierjährigen Jungen

Polizei sperrt Spielplatz : Rasierklinge verletzt vierjährigen Jungen

Münster. Ein vierjähriger Junge verletzte sich laut Polizeiangaben am Samstag auf einem Spielplatz an der Südstraße mit einer durchgebrochenen Rasierklinge. Der Junge brach zusammen, nachdem er ein"weißes Bonbon" gelutscht hatte. Von Uwe Renners mehr...


So., 19.04.2015

„Münster vor Ort“: Architekturrundgang durch das Mauritzviertel Ein Stück Stadtgeschichte

„Münster vor Ort“: Stefan Rethfeld (M.) führte rund 40 Teilnehmer in das historische und kulturelle Herz des Stadtviertels St. Mauritz.

Münster - Das Mauritzviertel war Ziel des Architekturrundgangs „Münster vor Ort“. Von Jennifer von Glahn mehr...


So., 19.04.2015

Mit Stichlingen die Welt verstehen Schreckenskralle und Stichlinge

Ein Dinosaurier-Ei zeigte am Freitagnachmittag unter anderem Prof. Dr. Joachim Kurtz den interessierten Kindern, denen er die Evolutionsgeschichte näher brachte.

Münster - Spannend ging es am Freitagnachmittag im H1 zu. Die Kinder-Uni faszinierte wieder zahlreiche Mädchen und Jungen, denen Prof. Dr. Joachim Kurtz sehr anschaulich die Evolution erläuterte, bei der man nie in die Zukunft schauen könne. Von Maria Meik mehr...


So., 19.04.2015

Evakuierung am Montag nicht mehr erforderlich Keine weiteren Blindgänger am Hafen

Evakuierung am Montag nicht mehr erforderlich : Keine weiteren Blindgänger am Hafen

Münster. Der Verdacht hat sich nicht bestätigt: An der weiteren Verdachtsstelle im Gewerbegebiet "Am Mittelhafen" liegt kein Bombenblindgänger, teilte die Stadt Münster am Sonntag mit. mehr...


Sa., 18.04.2015

Beste Bedingungen Send ist eröffnet

Beste Bedingungen : Send ist eröffnet

Sonne viel, Pommes heiß, Aussicht aus der Gondel gut - so einige Voraussetzungen waren direkt erfüllt für einen anregenden wie aufregenden Kirmes-Start. Der Schaustellerverband Münsterland hat am Samstagnachmittag den Frühjahrssend eröffnet. Von Klaus Möllers mehr...


Sa., 18.04.2015

Münster Schwerer Unfall mit Notarztwagen

Münster : Schwerer Unfall mit Notarztwagen

Ein Notarztwagen der Feuerwehr ist am Abend beim Einsatz an der Kreuzung Corrensstraße / Apffel­staedt­­straße mit einem Pkw zusammengestoßen. Die zwei Feuerwehrmänner wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. mehr...


Sa., 18.04.2015

Schüler knacken Rekord Demo für die Eisbären am Nordpol

Schüler knacken Rekord : Demo für die Eisbären am Nordpol

Münster. Einige hundert Jugendliche und Erwachsene nehmen an der Demo für den Klimaschutz teil, die am Samstagmorgen auf dem Stubengassenplatz stattfindet. Von Lukas Speckmann mehr...


Sa., 18.04.2015

Blickpunkt Zivilcourage Jugendlicher Helfer kassiert Prügel: „Ich wusste, jetzt passiert was“

Plötzlich kamen die Schläge:   Ein 14-Jähriger (nachgestelltes Foto) wurde im vergangenen Sommer am münsterischen Hafen verprügelt, weil er anderen helfen wollte. Die Polizei hat nun nach monatelanger Ermittlung die Akte geschlossen.

Sa., 18.04.2015

Interview mit Stadtdenkmalpflegerin Marlies Voss Kulturerbe-Siegel für Münsters Rathaus

Marlies Voss hat federführend die Bewerbung um das Kulturerbe-Siegel erarbeitet.

Münster - Das das münsterische Rathaus - zusammen mit seinem Gegenstück in Osnabrück – mit dem Kulturerbe-Siegel der EU ausgezeichnet wurde, ist nicht zuletzt Verdienst der Stadtdenkmalpflegerin Marlies Voss. mehr...


Sa., 18.04.2015

Stadtwerkeprojekt Riesiger Tauchsieder im Hafen

Dr. Dirk Wernicke setzt auf eine moderne Speichertechnologie für Münster.

Münster - Die Stadtwerke planen den Bau eines so- genannten Elektrodenkessels, der in den dortigen Wärmespeicher integriert wird und bis Ende 2015 in Betrieb gehen soll. Von Ralf Repöhler mehr...


Fr., 17.04.2015

Abrissarbeiten beginnen am Montag Demontage der Schillerstraßen-Brücke

 

Münster - Fast 60 Jahre lang hat die Brücke über der Schillerstraße gehalten. Nun schlägt ihr letztes Stündlein: Montag und Dienstag wird sie abgerissen. mehr...


Sa., 18.04.2015

Abschluss der WN-Spendenaktion Diese Hilfe hat Zukunft

Im Medienhaus Aschendorff fand die Abschlussveranstaltung der WN-Spendenaktion statt. Im Bild die Vertreter der vier Projekte mit den Verlegern Dr. Benedikt Hüffer (Mitte) und Dr. Eduard Hüffer (2.v.l.) sowie Ralf Repöhler (l.), Leiter der Lokalredaktion, und Chefredakteur Dr. Norbert Tiemann (r.).

Münster - Diese Hilfsbereitschaft war einfach außergewöhnlich: Denn zu den vier traditionellen Projekten in der Weihnachtszeit kam im vergangenen Jahr eine zusätzliche WN-Spendenaktion: für die Opfer des Jahrhundertregens. Von Maria Meik mehr...


Sa., 18.04.2015

Himalaya-Trekking Im Reich der Achttausender

Im Himalaya wanderte Marianne Baumeister am Fuße der höchsten Berge der Erde. Die Achttausender waren bei der Trekking-Tour stets in Sichtweite.

Münster - Marianne Baumeister hat sich einen Traum erfüllt: Beim Trekking im Himalaya stand sie dem höchsten Berg der Erde gegenüber. Von Sandra Peter mehr...


Fr., 17.04.2015

Schüler aus dem ganzen Münsterland Zulauf bei Ausbildung zum Landwirt

Präsentierten die Dokumentenkamera  (v.l.): Kreislandwirt Heinz-Georg Hartmann, Schulleiter Matthias C. Berger, Martin Hertleif (Volksbank), Ann-Christin Vatheuer, Berufsschullehrer Erwin Köster, Johannes Efker, Kreisverbandsvorsitzende Susanne Schulze Bockeloh und Berthold Epping (Volksbank).

Münster - Der Ausbildungsberuf Landwirt hat nach wie vor einen hohen Zulauf. 218 Landwitschaftsschüler besuchen derzeit die münstersche Berufsschule. mehr...


Fr., 17.04.2015

Oberbürgermeister-Wahlkampf Grüne machen Hausbesuche 

Maria Klein-Schmeink ist die Oberbürgermeister-Kandidatin der Grünen. Bei einer Mitgliederversammlung diskutierte die Parteibasis die Details der Wahlkampfführung.

Münster - Münsters Grüne haben bei einer Mitgliederversammlung die Weichen für den Oberbürgermeisterwahlkampf gestellt. Eine wichtige Rolle sollen dabei Hausbesuche spielen. Auch die NRW-Grünen messen der Wahl in Münster große Bedeutung zu und sehen eine realistische Chance für die Kandidatin Maria Klein-Schmeink. Von Klaus Baumeister mehr...


Fr., 17.04.2015

Drei 14-Jährige in Untersuchungshaft Eheringe überführen Diebes-Trio

 

Münster - Die Polizei hat drei jugendliche Einbrecherinnen überführt – zwei gestohlene Eheringe konnten beim Standesamt zugeordnet werden. mehr...


Fr., 17.04.2015

Wimber-Nachfolge Designierter Polizeipräsident mit münsterischen Wurzeln

Hans-Joachim „Hajo“ Kuhlisch 

münster - Die Spekulationen rückten andere Kandidaten in den Fokus: Jetzt soll ein Nahverkehrs-Experte und Jurist Münsters neuer Polizeichef werden. Von Dirk Anger mehr...


Fr., 17.04.2015

Zwei Fahrzeuge in Mecklenbeck gestohlen Autodiebe bevorzugen Multivan

Diesen schwarzen Multivan stahlen Diebe an der Heroldstraße in Mecklenbeck.

Münster - Zwei VW Multivan wurden in der Nacht zu Donnerstag in Münster gestohlen. mehr...


So., 19.04.2015

Spannungsvolle Uraufführung Tänzerischer Kampf gegen die Plastiktüten

Das fünfköpfige Ensemble verkleidet sich zwischendurch in grotesker Weise mit den Überresten der Zivilisation.

Münster - Will eine Gesellschaft ihr Selbstbewusstsein zum Ausdruck bringen, fängt sie an, Türme zu bauen. Etwas das hoch aufragt, weithin sichtbar ist und den anderen zeigt, wie klein sie sind. Leider stürzen derartige Manifestationen der eigenen Herrlichkeit auch gerne mal ein. Die Bibel hat mit dem Turmbau zu Babel das beste Beispiel dafür geliefert. Im Tarot ist dieser Aspekt von Haus aus berücksichtigt. Von Helmut Jasny mehr...


Französische Komödie mit grandiosem Klamauk: Käuze am Küchentisch

Joseph Goebbels und das Kino: Alles im Dienst der Propaganda

Im Vorfeld des Lyrikertreffens: Auf lyrischen Schlachtfeldern


WN-Jobs Anzeigensuche


Fr., 17.04.2015

So langsam sind in Kinderhaus die Spuren des schweren Unwetters vom vergangenen Sommer beseitigt Der Keller ist wieder trocken

So hoch stand das Wasser: Rudolf Heidbrink vor seinem Haus in der Straße Kinderhaus. Am Bäumchen vor seiner Tür sind die Spuren des Unwetters noch zu sehen.

Münster-Kinderhaus - Achteinhalb Monate nach dem schweren Unwetter haben Betroffene noch mit den Folgen zu tun. Doch so langsam rücken die Handwerker wieder ab und es kehrt wieder Normalität ein. Von Jan Schneider mehr...


Max-Klemens-Kanal: Markierung auf den frisch geteerten Straßen fehlt noch

Zentrum Kinderhaus: Mehr Orientierung bieten

Markus-Kirche am Marktplatz: Philosophisch-theologisches Café


So., 19.04.2015

Theaterensemble Kaleidoskop Männer und andere Probleme

Die Damenrunde ist besorgt um das Wohl von Florence (Gerda Guddorf, l.). Sie vermisst ein Exemplar jener Spezies, von der im Stück noch zwei besondere Exemplare auftauchen

Münster-Hiltrup - Ist das etwa ein Stück nur für Frauen? Auf jeden Fall ist es ein heiter-ironisches Bühnenstück, das das Theaterensemble Kaleidoskop im Kantgymnasium probt: Neil Simons „Ein ungleiches Paar“. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Schüler helfen Senioren: Smartphone & Co: Fortsetzung folgt

Clemens-August-Platz: Mehr Leben für den Hinterhof

Hiltruper Radrennen:: Ein Comeback war nie so nahe


Mo., 13.04.2015

Infotreffen der Ehrenamtlichen Deutschkurse für Flüchtlinge

Das Unterrichtsmaterial wird den ehrenamtlichen Sprachlehrern von der Stadt zur Verfügung gestellt.

Münster - Manche Flüchtlinge können kein Wort Deutsch. Doch Deutschkenntnisse sind der Schlüssel zur Integration. Deshalb trafen sich nun zwölf ehrenamtliche Sprachlehrer am Kirschgarten, um Deutschkurse für Flüchtlinge vorzubereiten. mehr...


„Tragbar“: Flüchtlingshilfe eröffnet Kleiderkammer

Bruderschaft St. Josef Gelmer besteht seit 150 Jahren: Schützen hauen auf die Pauke

Umzugspläne kommen nicht voran: TSV Handorf: „Seit 2014 tut sich nichts mehr“


Fr., 17.04.2015

Annegret Wiedemann und Maria Bast haben Mitarbeit bei der Mecklenbecker Münster-Tafel beendet Wechsel in der Ausgabestelle

Vorbereitende Arbeiten in der Mecklenbecker Ausgabestelle der Münster-Tafel: Angelika Kriewald (l.) hat bis auf Weiteres mit zwei Kollegen die Regie übernommen. Sie hofft, diese möglichst bald wieder in Mecklenbecker Hände abzugeben.

Münster-Mecklenbeck - Auf manchen Beteiligten mag es wie ein Paukenschlag gewirkt haben: Nach acht Jahren an der Spitze des Mecklenbecker Teams der Münster-Tafel haben Annegret Wiedemann und Maria Bast ihr ehrenamtliches Engagement zum 1. April beendet. Das Duo steht der Ausgabestelle im Gemeindehaus der Martin-Luther-Kirche nicht mehr zur Verfügung. Von Thomas Schubert mehr...


Feuer im Heizungsraum: Feuerwehr verhindert Großband in Holzbetrieb

Albachtener Pfarre verpachtet Grundstück an Bürgerwindpark: Ein „Glücksfall“ für die Kirchengemeinde

Neubesetzung: Neuer Schwung für Jugendarbeit


Sa., 18.04.2015

Böller gezündet Fünf Polizeibeamte verletzt

Böller gezündet : Fünf Polizeibeamte verletzt

Bielefeld/Münster. Fünf Polizeibeamte sind am Samstag auf dem Weg ins Bielefelder Stadion verletzt worden. Sie begleiteten eine Fan-Gruppe aus Münster. Von Uwe Renners mehr...


Bielefeld dreht das Derby: SC Preußen muss sich 1:2 geschlagen geben

Liveblog: Arminia Bielefeld gegen Preußen Münster

Derby in Bielefeld: Preußen Münster fehlt ein Schuss Adrenalin



Das Wetter in Münster

Heute

16°C 2°C

Morgen

20°C 4°C

Übermorgen

22°C 4°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter