Mi., 26.04.2017

Start in die Freibadsaison Coburg öffnet am Maifeiertag

Noch braucht  Schwimm-Meister Marco Beernink bei der Arbeit Wollmütze und Handschuhe. Am Montag will er die ersten Gäste bei angenehmer Wassertemperatur in der Coburg empfangen.

Münster - Draußen ist es im Moment mehr Winter als Frühjahr. Dennoch beginnt Am Montag in der Coburg die Freibad-Saison Von Karin Völker mehr...

Mi., 26.04.2017

Bewaffneter Überfall Räuber verletzt Tankstellenkassierer

Bewaffneter Überfall   : Räuber verletzt Tankstellenkassierer

Münster - Zwei Männer haben in der Nacht zu Mittwoch eine Tankstelle an der Grevener Straße überfallen. Dabei verletzten sie einen Kassierer. mehr...


Anzeige

So., 23.04.2017

Schnell und sicher zum Traumauto Schnell und sicher zum Traumauto

Schnell und sicher zum Traumauto : Ganz einfach Wünsche erfüllen

Das Traumauto lockt beim Händler - doch für den Kauf fehlt noch eine kleine Summe. Mit einem Privatkredit der Sparkasse können solche Träume schnell wahr werden. Und enden dank kompetenter Beratung auch nicht als Alptraum. mehr...


Mi., 26.04.2017

Hansemahl auf dem Prinzipalmarkt Schnittchen in Münsters guter Stube

An der Tafel auf dem Prinzipalmarkt sind wieder Gäste willkommen..

Münster - Kaufleute und Münster Marketing laden am 6. Mai (Samstag) zum Hansemahl auf den Prinzipalmarkt ein. mehr...


Mi., 26.04.2017

Coca-Cola Unternehmen und Gewerkschaft beenden Tarifstreit

Coca-Cola : Unternehmen und Gewerkschaft beenden Tarifstreit

Münster - Das Unternehmen Coca-Cola European Partners Deutschland (CCEP DE) und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) haben die Tarifverhandlungen nach der zweiten Verhandlungsrunde erfolgreich abgeschlossen. mehr...


Mi., 26.04.2017

Stiftung für Bürger Münster sucht Mentoren für Schüler Vor dem Praktikum die Interessen ausloten

Joana Guerreiro Kleyboldt ist seit drei Jahren als Mentorin für Diego Olivier tätig, der inzwischen seine beruflichen Ziele vor Augen hat.

Münster - Beide sind glücklich: Joana Guerreiro Kleyboldt, weil sie den ehrenamtlichen Job als Mentorin angenommen hat. Und Menti Diego Olivier, dass er von der Jurastudentin unterstützt wird: „Joana ist immer da, wenn es schwierig wird.“ Das Team ist ein Gespann im Mentorenprojekt der Stiftung Bürger für Münster. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Mi., 26.04.2017

Fünf Restaurants Kochquintett startet eine kulinarische Rundreise

Ihre Ideen für die kulinarische Rundreise präsentierten (v.l.) Karl-Nikolas Spitzner, Daniel Wobbe, André Skupin, Manfred Roß und David Reineke.

Münster - Fünf Spitzenköche köcheln für eine Idee: Das Kochquintett nimmt von Mai bis September die Gäste auf eine kulinarischer Rundreise mit. Jedes Restaurant ist jeweils einen Monat mit einem speziellen Menü vertreten. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Mi., 26.04.2017

1.-Mai-Kundgebung startet an den Aasee-Kugeln DGB-Protest auf neuen Pfaden

Hoffen auf 1000 Teilnehmer: Das Organisationsteam für die Kundgebung am Tag der Arbeit (v.l.) Peter Mai, Dilvim Semu, Felix Eggersglüß (alle DGB), Integrationsrats-Vorsitzender Dr. Ömer Yavuz und DGB-Regionsgeschäftsführer Winfried Lange.

Münster - Die Gewerkschaften wollen am „Tag der Arbeit“ mit einem unkonventionellen Demozug durch die Stadt für Aufsehen sorgen, ein buntes Kulturfest mit Ansprachen ist ab Mittag des 1. Mai auf dem Stubengassenplatz vorgesehen. Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Mi., 26.04.2017

Kultur-Event im Zoo Clown scherzt vor dem Bär

Im Streichelzoo präsentierten am Dienstag die Organisatoren des 7. Straßenkünstler-Festivals das Programm für den 6. und 7. Mai (v.l.): Christoph Nientiedt, Zoochef Dr. Thomas Wilms und Nicolas Leibel (Cultur-Contor).

Münster - Am 6. und 7. Mai findet im Allwetterzoo das 7. Internationale Straßenkünstler-Festival statt. Insgesamt 30 Akteure und Gruppen haben sich angemeldet und wollen die Besucher mit einem bunten Mix aus Musik, Tanz und Artistik tierisch begeistern. Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Mi., 26.04.2017

Naturschutz Windräder als Gefahr für Fledermäuse?

Naturschutz : Windräder als Gefahr für Fledermäuse?

Münster - Weil Naturschützer unter drei Windrädern in Roxel und Amelsbüren insgesamt fünf tote  Fledermäuse gefunden haben, dürfen die Anlagen bei bestimmten Voraussetzungen nicht betrieben werden. Jetzt wird vermehrtes Fledermaus-Aufkommen untersucht. Von Dirk Anger mehr...


Mi., 26.04.2017

Bülent Ceylan kommt mit „Kronk“ nach Münster / WN verlosen Tickets Therapie mit bitteren Pillen

Die Welt ist krank und Bülent Ceylan kümmert sich um die richtige Behandlung.

Münster - Der Mannheimer sagt „kronk“, wenn er „krank“ meint. Lautsprachlich hat Bülent Ceylan sein neues Programm überschrieben. In „Kronk“ wird er den Menschen, weil die Welt am Stock geht, die humoristische Behandlung in gewohnt hoher Dosis verabreichen. Die WN verlosen Tickets für den Auftritt am 13. Mai (Samstag, 20 Uhr) im MCC Halle Münsterland. mehr...


Mi., 26.04.2017

Türmerin im Lambertikirchturm Räder-Blockade vor der Türmerstube

Türmerin Martje Saljé hat es manchmal nicht leicht, wenn sie in luftige Höhe steigen will: Fahrräder stehen von der Tür, schlimmstenfalls machen sie den Ausgang unmöglich.

Münster - Vor der Tür abgestellte Fahrräder könnten Münsters Türmerin im Lambertikirchturm zur Gefangenen machen - eine kuriose Geschichte mit ernstem Hintergrund. Von Dirk Anger mehr...


Mi., 26.04.2017

WN verlosen Karten: Brandt und Thomas im Theater Münster „Psycho“-Interpretation als inszenierte Lesung

Das Zusammenspiel pflegen Jens Thomas (l.) und Matthias Brandt an einem besonderen Abend.

Münster - Der genaue Ablauf dieser Vorstellung ist bewusst nicht festgelegt. Der Abend lebt vielmehr von der intensiv-spontanen Interaktion beider Akteure und einem nur mit Fantasie gefüllten Klang- und Assoziationsraum. mehr...


Di., 25.04.2017

Berufungsverhandlung Messer in Schulter gerammt

 

Münster - Drei Männer aus Duisburg und Bremerhaven haben sich nachts während der Fahrt in einem Transporter dermaßen gezofft, dass einer von ihnen vom Steuer aus einen anderen schlug und ihm ein Messer in den Schulterbereich rammte. Von Klaus Möllers mehr...


Di., 25.04.2017

Wohn-und-Stadtbau-Geschäftsführerin verlässt Münster Rathaus von Sandra Wehrmann kalt erwischt

Sandra Wehrmann

Münster - Sie ist die Chefin über mehr als 6000 Mietwohnungen und eine Schlüsselfigur im Kampf gegen die Wohnungsnot: Nach gerade einmal drei Jahren im Amt will Sandra Wehrmann, Geschäftsführerin der Wohn- und Stadtbau, wieder gehen. Den Grund teilte sie in einer Mail an den Aufsichtsrat mit. Von Klaus Baumeister mehr...


Di., 25.04.2017

Hauptbahnhof Münster An der Ostseite tut sich bald was

An der Wand die Pläne, in der Hand der Kaufvertrag (v.l.): Oliver Hasenkamp (Deutsche Bahn), Oberbürgermeister Markus Lewe, Volker Nicolaus (Bahnentwicklungsgesellschaft NRW), Norbert Hermanns (Landmarken AG) bei der Präsentation in der Rüstkammer

Di., 25.04.2017

Stadion-Pläne Preußen-Präsident Strässer trifft bei der CDU auf Skepsis

So könnte der Sportpark Berg Fidel eines Tages aussehen: Möglich macht dies ein neuer Bebauungsplan, dessen Entwurf jetzt öffentlich gemacht wurde.

Di., 25.04.2017

Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Amt darf doch in Münster bauen - Kreis Recklinghausen scheitert mit Klage

Der erste Spatenstich fand bereits im Januar statt.  

Münster - Das „Chemische und Veterinäruntersuchungsamt“ (CVUA-MEL) darf in Münster weiterbauen: Der Kreis Recklinghausen scheiterte mit seine Klage vor dem Verwaltungsgericht. Von Lukas Speckmann mehr...


Di., 25.04.2017

Party-Boot "MS Günther" darf wieder ablegen

Aufatmen bei Leon Windscheid: Sein Party-Boot „MS Günther“ darf wieder ablegen.

Di., 25.04.2017

Vor Flüchtlingsheim aufgestellt Irritationen um CDU-Wahlplakat vor Flüchtlingsheim

Sicherheitsbedenken vor einem Flüchtlingsheim? Der CDU-Landtagskandidat Stefan Nacke möchte das Plakat von diesem Standort entfernen lassen.

Münster - „Ich fühl mich hier nicht mehr sicher“, steht auf dem CDU-Plakat - ausgerechnet vor den leeren Containern des Flüchtlingsheims am Nordkirchenweg. Von Lukas Speckmann mehr...


Di., 25.04.2017

Verwaltungsgericht hat entschieden Stadt darf den Gremmendorfer Weg ausbauen

Das Verwaltungsgericht hat das Bürgerbegehren „Erhaltet den Gremmendorfer Weg“ für unzulässig erklärt.

Münster - Das Bürgerbegehren „Erhaltet den Gremmendorfer Weg“ ist unzulässig. Das hat das Verwaltungsgericht Münster am Dienstag entschieden. Von Klaus Baumeister mehr...


Di., 25.04.2017

100 Liter Treibstoff ausgelaufen Öl-Alarm auf der Hammer Straße

100 Liter Treibstoff ausgelaufen : Öl-Alarm auf der Hammer Straße

Münster - Ein Treckergespann aus dem Kreis Warendorf hat am Dienstagmorgen auf der Hammer Straße rund 100 Liter Öl und Treibstoff verloren. mehr...


Di., 25.04.2017

Umweltamt unterstützt Unternehmen Apotheke zeigt, wie man Stromverbrauch deutlich reduziert

Maria-Luise Masur (v.l.), Inhaberin der Königs-Apotheke, und Tochter Franziska freuen sich mit Uschi Sander und Thomas Möller vom Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit über die CO²-Einsparungen, die nach der erfolgreichen „Startberatung Energieeffizienz“ Münsters Klima zugutekommen.

Münster - Der Stromverbrauch hat sich halbiert, die monatliche Abschlagszahlung entsprechend reduziert und Münsters Klima profitiert.  mehr...


Di., 25.04.2017

Krebspatient gründete Selbsthilfegruppe Es gibt ein Leben nach der Diagnose

Wolfgang Bussmann 

Münster - Wolfgang Bussmann gründete vor acht Jahren zusammen mit seiner Frau und einem befreundeten Ehepaar in Münster eine Selbsthilfegruppe Lungenkrebs und lädt Interessierte zum Mitmachen ein.  mehr...


Di., 25.04.2017

„The Masonics“ im Gleis 22 Geheimnisvoller Punkrock

The Masonics schauten mal wieder im Gleis vorbei, das Publikum war begeistert.

Münster - Es ist ein echtes Heimspiel für die britische Band „The Masonics“ im Gleis 22. Mit einiger Verspätung betreten die Musiker am Freitagabend die Bühne, wo sie sich sofort sichtlich wohl fühlen. Von Max Keldenich mehr...


Di., 25.04.2017

Ein fabelhaftes Duo beim Schoneberg-Konzert Vom Charme des Titanen

Gautier Capuçon 

Münster - Bei jedem Beifall fasst der Pianist den Cellisten freundschaftlich an der Schulter. Man sieht hier zwei gute Freunde, bekannte Klassik-Kämpen, die schon lange die Podien der Welt erobert haben: Cellist Gautier Capuçon und Pianist Frank Braley. Längst auch alte Bekannte bei Schonebergs Meisterkonzerten. Am Montag wurde ihr Beethoven-Abend rauschend gefeiert. Von unseremMitarbeiterArndt Zinkant mehr...


Theaterjugendorchester begeistert mit der musikalischen Collage „Gloria“: Ein Casting für Shakespeare

Der „York Minster Choir“ sang im Paulus-Dom: Mehr als einmal Gänsehaut

Gelungenes Vexierspiel des Theater en face: Nur zwei Prozent anders als die Affen


immomarkt.ms Anzeigensuche


Mi., 26.04.2017

Notorischer Verkehrssünder Drei Mal durch dieselbe Radarfalle gerast

Gleich drei Mal wurde ein Opelfahrer am Freitag an ein und derselben Messstelle erwischt.

Everswinkel/Wolbeck - Aller guten Dinge sind drei, dachte sich womöglich ein Opelfahrer, der letzten Freitag gleich drei Mal bei einer Tempokontrolle auf einer Kreisstraße erwischt wurde. Jetzt erwartet ihn ein saftiges Bußgeld und eine mehrmonatige Auto-Pause. mehr...


NS-Opfer: Poether soll selig gesprochen werden

Plüschtiere aus Bad Kösen: Früh gab es bereits erste Plagiate

Straße am Vormittag nur einspurig befahrbar: Westfalenstraße: Dieseltank geplatzt


Mi., 26.04.2017

Fledermausschutz Windrad Haskenau: Nabu fordert strengere Auflagen

Jagende Fledermäuse können Windrad-Rotoren zum Opfer fallen.

Münster-Ost - Für jagende Fledermäuse können Windräder zur tödlichen Falle werden – und an der Haskenau leben viele Fledermäuse. Dem Nabu gehen die von der Stadt für den Windrad-Betrieb beschlossene Abschaltregelung nicht weit genug. Sie sei nicht ausgereift und nicht an große Windräder angepasst, heißt es. Von Lukas Speckmann mehr...


BV Ost diskutiert über Einzelhandel: Stadtverwaltung will unbedingt den Ortskern stärken

Vortragsreihe am Kirschgarten: Aspekte der Reformation

Haus Münsterland: Hoffnung für Haus Münsterland


Di., 25.04.2017

Albachtener Gespräche „Landwirtschaft im Wandel“

Hermann-Josef Richter

Münster-Albachten - Bei der nächsten Ausgabe der „Albachtener Gespräche“ werden zwei Landwirte aus Roxel und Albachten referieren. Sie wollen aufzeigen, welch große Bedeutung die Landwirtschaft heutzutage für die Gesellschaft hat. mehr...


Flüchtlingsunterkunft Havixbecker Straße: Erstbezug am 30. April

Gedenkstunde für Elisabeth Hürten: Sie half der Not leidenden Bevölkerung

Arbeiten an der Altenberger Straße: Erster Bauabschnitt fast fertig


Mi., 26.04.2017

Fußball: 3. Liga Stoll bleibt bei den Preußen, gute Karten bei Schweers

Lennart Stoll (l.) erhielt in den vergangenen Monaten immer mehr Spielanteile – nun hat er seinen Vertrag beim SCP verlängert.

Münster - Lennart Stoll hat seinen Vertrag beim SC Preußen bis 2019 verlängert. Das Eigengewächs freut sich, in seiner Heimatstadt bleiben zu können. Auch auf eine Verlängerung des Arbeitspapiers von Lion Schweers, bestehen gute Aussichten, wie dessen Berater Gerd vom Bruch sagt. Von Thomas Rellmann mehr...


Volleyball: Frauen-Bundesliga: Zentgraf zieht es nach Frankfurt

Fußball: 3. Liga: Lennart Stoll bleibt Preuße bis 2019

Fußball: 3. Liga: 14 Preußen-Profis und Co-Trainer Ristic mit auslaufenden Verträgen


Das Wetter in Münster

Heute

12°C 0°C

Morgen

12°C 4°C

Übermorgen

13°C 3°C
In Zusammenarbeit mit