Anzeige

Mo., 03.08.2015

Bahnausfall Polizei geht nicht von Anschlag aus

Im Kabelschacht zerstörte das Feuer mehrere Leitungen.

Münster - Der Kabelbrand, der den Bahnverkehr der Region lahmlegte, ist offenbar kein Anschlag. Von Helmut Etzkorn mehr...

Mo., 03.08.2015

Eintrittskarten waren blitzschnell vergriffen Wahlarena ist ausverkauft

Münster - Blitzschnell vergriffen waren die Eintrittskarten für die Wahlarena, bei der sich am 25. August die vier OB-Kandidaten der im Rat vertretenen Parteien der Diskussion vor Publikum stellen. Von Ralf Repöhler mehr...


Mo., 03.08.2015

Ende einer Ära „Eule“ macht den Abflug

Da tanzen sie noch einmal, die „Eule“-Fans. Es war der letzte Tanz in dem Club.

Münster - Die Eule - das war in den 60/70ern Münsters Anbaggerschuppen Nr. 1. Jetzt wurde ab-gefeiert. mehr...


Mo., 03.08.2015

Max-Planck-Institut für Biomedizin Münster Stammzellen aus dem Labor

Embryonale Stammzellen (magenta) können sich in die verschiedensten Gewebe ausdifferenzieren. Wissenschaftler sind jetzt der Herstellung solcher Zellen in der Petrischjale näher gekommen..

Münster - Die Stammzellenforschung will menschliches Gewebe in der Petrischale züchten. Jetzt sind münsterische Forscher dem Ziel näher gekommen. mehr...


Mo., 03.08.2015

Unbekannte beschädigten Figur Madonna fehlt der Daumen

Der Daumen ist ab. 

Münster - Die Madonna von der Freude in der Ludgeri-Kirche wurde von Unbekannten beschädigt. mehr...


Mo., 03.08.2015

Kommentar zum Fest auf der Hammer Straße Klasse statt Masse, bitte!

Hammer Straße

Auf den ersten Blick scheint das Fest an der Hammer Straße ein großer Erfolg zu sein. Alles gut, also? Nicht ganz. Beim Blick in die Auslagen einiger Anbieter hat man den Eindruck, auf dem Flohramschmarkt irgendwo auf dem Parkplatz eines Einkaufscenters angekommen zu sein. Ein Kommentar. Von Helmut Etzkorn mehr...


Mo., 03.08.2015

Brandstiftung in Kabelschacht Störungen auf der Strecke Münster – Rheine behoben

Brandstiftung in Kabelschacht : Störungen auf der Strecke Münster – Rheine behoben

Münster - (Aktualisiert: 3.8., 17:30 Uhr) Züge des Fernverkehrs und des Nahverkehrs zwischen Münster und Rheine verkehren seit Montag 16 Uhr wieder nahezu planmäßig. Das teilte die Deutsche Bahn am Nachmittag mit. Mit einzelnen Verspätungen müsse jedoch weiterhin gerechnet werden. Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Mo., 03.08.2015

Unterstützung für SPD-Politiker Köhnke mit Kraft auf der Stubengasse

Hannelore Kraft

Münster - NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft wird Jochen Köhnke, Kandidat der SPD bei der Oberbürgermeister-Wahl, unterstützen. Kraft kommt am 19. August nach Münster. Von Ralf Repöhler mehr...


Mo., 03.08.2015

Sommerfest des Tierschutzvereins Leseratten erobern das Tierheim

Viele Bücher für jeden Geschmack gibt es beim Flohmarkt im Tierheim. Auch „Amy“ aus Amelsbüren zeigte Interesse.

Münster - Zu einem großen Sommerfest lud am Wochenende das Tierheim ein. Unter anderem wurden 20 000 Bücher zum Verkauf angeboten. Von Helmut Etzkorn mehr...


So., 02.08.2015

Tätowierer zum letzten Mal in Hiltruper Stadthalle Tattoo-Messe lockt 5000 Besucher an

Tätowierer und Piercer hatten in der Stadthalle Hiltrup eine Menge Arbeit, um alle Wünsche der Kunden zu erfüllen.

Münster - 5000 Besucher hat am Wochenende die Tattoo-Messe in der Stadthalle Hiltrup angezogen. Im kommenden Jahr soll sie allerdings nicht mehr hier, sondern im Jovel am Albersloher Weg stattfinden. Von Annette Waschbüsch mehr...


So., 02.08.2015

Das Klima des Vertrauens erhalten Flüchtlinge in Münster

Casino wird neu genutzt:  In diesem Gebäude in der York-Kaserne werden Flüchtlinge Mahlzeiten bekommen.

Weil niemand seriös vorhersehen kann, wie viele Flüchtlinge in Münster eine neue Heimat auf Zeit oder auf Dauer finden werden, steckt die Verwaltung in einem Dilemma. Angesichts der aktuellen Entwicklung kann sie oft nur reagieren, und das macht sie sehr professionell. Auch, weil die Kasernen noch intakte Wohngebäude haben, sind bislang weder Zeltstädte noch Containerdörfer notwendig geworden. mehr...


So., 02.08.2015

Aktion für die Kinderkrebshilfe 600 Läufer schaffen neuen Rekord

Helfer an den Versorgungsstationen sorgten unterwegs dafür, dass die Läufer, die sich an dem Münsterland-Sternlauf beteiligten, ihr Ziel am Leonardo-Campus in Münster erreichten.

Münster - Fast 600 Läufer aus ganz Westfalen gingen am Samstag an den Start, um Geld für die Kinderkrebshilfe zu sammeln. Am Ende kamen mehr als 8000 Euro zusammen. Von Sophie Spiegler mehr...


So., 02.08.2015

Weiblichkeit geht nicht verloren Lisa Haalcks Projekt zum kreisrunden Haarausfall

Lisa Haalck hat sich von Ingrid Hagenhenrich für eine Ausstellung fotografieren lassen.

Münster - Heute wird Lisa Haalck gerne angeschaut. Sie schminkt sich, trägt bunte Tücher, Blüten, Schmucktattoos. Heute kostet es sie weniger Überwindung, immer wieder zu erklären, dass sie keinen Krebs hat. Doch manchmal kommen die Zweifel wieder. Dann nagt die Frage: Bin ich schön? Von Frederike Holewik mehr...


So., 02.08.2015

Radtour für den Frieden In die Pedale gegen den Krieg

Start zur Friedensfahrradtour am Rathaus: 20 Teilnehmer sind bis zum 9. August unterwegs.

Münster - Die Friedensgesellschaft-Vereinigte Kriegsdienstgegner ist zurzeit auf Friedenstour. Bis zum 9. August legen rund 20 Radfahrer eine knapp 400 Kilometer lange Strecke zurück. mehr...


Sa., 01.08.2015

Sport-Marathon für Spenden Yoga-Lehrerin will Flüchtlingen helfen

Claudia Pogorzalek startet am Montag einen Yoga-Marathon.

Münster - Claudia Pogorzalek ist IT-Fachfrau und arbeitet nebenbei als Yoga-Lehrerin. In dieser Funktion möchte sie nun Flüchtlingskindern helfen und startet am Montagmorgen einen Yoga-Marathon in Mecklenbeck. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Sa., 01.08.2015

Ausbildung im Handwerk Handwerk ist spannend

Früher gab Hans Hund (r.) seinem Sohn Alexander Hund viele Tipps mit auf den Weg, heute ist der Sohn der Chef und Hans Hund, Präsident der Handwerkskammer Münster, lässt sich gerne von der jüngeren Generation im Familienunternehmen aufklären.

Münster - 3453 neue Lehrlinge verzeichnet die Handwerkskammer in der Region. Handwerkspräsident Hans Hund wirbt für das Handwerk, das seiner Meinung nach den Jugendlichen echte Chancen bietet, die sich auch finanziell auszahlen würden. mehr...


So., 02.08.2015

Bläsertag auf dem Mühlenhof Sieben Töne zum Jubiläum

Ihr 50-jähriges Bestehen feierte am Sonntag die Jagdhornbläsergruppe  Münster-Rüschhaus auf dem Mühlenhof-Gelände am Aasee.

Münster - Ein Bläsertag fand am Sonntag auf dem Mühlenhof statt. Anlass war das 50-jährige Bestehen der Jagdhornbläsergruppe Münster-Rüschhaus. Los ging es am Morgen mit einem Hubertusgottesdienst. Von Laura Treffenfeld mehr...


Fr., 31.07.2015

Noch ein Bombenblindgänger an der Piusallee? Kampfmittelbeseitigung und Feuerwehr bereiten Entschärfung und Evakuierung vor

Dieses Gebiet muss am Donnerstag, 6. August, ab 13 Uhr evakuiert werden, wenn ein Blindgänger gefunden wird und entschärft werden muss.

Münster - Fliegerbombe oder doch nur ein harmloses Metallstück? Nach Auswertung von Sondierungsbohrungen auf einem Baugrundstück an der Piusallee bestätigt der Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg erneut den Verdacht eines Bombenblindgängers aus dem Zweiten Weltkrieg. Am Donnerstag, 6. August, wird das Fundstück freigelegt. mehr...


So., 02.08.2015

Thomas Schmitz brilliert in St. Lamberti Klangpracht und Kontemplation

Domorganist Thomas Schmitz konzertierte in der Nachbarkirche des Doms – in St. Lamberti.

Münster - Gute-Laune-Musik klingt vielleicht ein wenig abschätzig, aber im Falle von Dudley Bucks „Grand Sonata“ trifft dieses Wort ziemlich genau den Charakter jener Töne, mit denen Domorganist Thomas Schmitz seinen Orgelsommer-Abend am Samstag in St. Lamberti krönte. Von Chr. Schulte im Walde mehr...


Vier Künstler präsentieren ihre Arbeiten in der Treppenhausgalerie: Auf vielen Stufen zur Kunst

Gartenakademie: Almut Jirku spricht über urbane Freiräume: Das Grün in der Stadt

Der Künstler Olafur Eliasson testet in Neuss die Wirkung von Formen, Farben und Licht: Monumente der Schönheit


WN-Mobil Anzeigensuche


Mo., 03.08.2015

Anne Hakenes startet energiegeladen ins neue Lebensjahr Eine Powerfrau ist immer am Ball

Energiegeladen startet Anne Hakenes in ihr neues, 70. Lebensjahr.

Münster-Kinderhaus - „Es ist ein schönes Gefühl, das, was man sich an Wissen in 25 Jahren erarbeitet hat, sinnvoll für andere einsetzen zu können“, sagt die Kinderhauserin. Von Katrin Jünemann mehr...


„Kitsch- und Krempelmarkt“: Nach schönen Dingen stöbern

Ein Jahr nach der Unwetterkatastrophe: Bürger bleiben am Ball

Bienen am Sprakeler Heimathaus: „Bienen sind die Krönung“


So., 02.08.2015

Vom „Erbärmlichen“ durch kühles Nass zum „Schwartzkünstler“ Uralte Tradition: Neuer Drucker gegautscht

Thorsten Schwegmann  entsteigt als „richtiger Schwartzkünstler“ den Fluten. „Gutenberg“ alias Walter Stelljes freut sich mit seinem Sohn Thomas (r.) und dem Drucker Sebastian Nenn über den neuen Jünger Gutenbergs.

Münster-Wolbeck - „Ich habe heutigen Tages die ehrenvolle Aufgabe zu erfüllen, diesen kotz-erbärmlichen vermaldeiten Kornuten in unsere Zunft aufzunehmen“, spricht laut der Mann im historischen Gewand. Es ist Walter Stelljes, der im Hof seiner Druckerei im Gewerbegebiet an der Wolbecker Windmühle zu Thorsten Schwegmann spricht – der hat seine Gesellenprüfung bestanden, schon 2014: als Medientechnologie mit Schwerpunkt Druck. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Event beim RV Amelsbüren 1876: Reinemachen fürs Turnier

Wie der Schachclub Hiltrup 86 gegen sein Schachmatt kämpft: Nicht nur für Genies

Angelpfad als Gesamtprojekt: Neue Schilder erklären Ortshistorie / Botanik-Lehrpfad wird erweitert


Di., 28.07.2015

20 Kleingärtnerverein in Handorf KGV Lammerbach: Die Kolonie der Kreativen

Eintracht am Lammerbach: Der Kleingärtnerverein mit Dieter Lenfert, Ulrich Buder, Brigitte Bartschat, Gerd Bartschat, Rainer Klein, Veronika Schnücker und Annemarie Rotthowe (v.l.) feierte sein 20-jähriges Bestehen.

Münster-Handorf - Es gibt nur diesen einen Kleingärtnerverein in Handorf. aber der hat es in sich. Der Lammerbach wurde bekannt dafür, dass seine Mitglieder ihrer Kreativität weitgehend freien Raum lassen dürfen. Von Jennifer von Glahn mehr...


Ein Jahr nach der Jahrhundertflut: Der Edelbach ist wieder gezähmt

Das Unwetter in Münster-Ost: Vollgelaufene Keller und eine Halle voller Hilfe

Münster-Ost ein Jahr nach der Flut: Kommentar: Geglättete Wogen



Mo., 03.08.2015

Fußball: 3. Liga Preußen treten auch in Sendenhorst ohne Weißenfels an

Jesse Weißenfels (l.) fällt weiter aus.

Münster - Jesse Weißenfels bleibt ein Preußen-Pechvogel. Der Neuzugang aus Lotte fällt weiter verletzt aus, dabei sollte er am Dienstag im Testspiel bei A-Ligist SG Sendenhorst eigentlich von Anfang an auflaufen. Dort wird wohl eine Mischung aus Stammspielern und Ersatzleuten zum Einsatz kommen. Von Thomas Rellmann mehr...


Fußball: Kreisliga A: Ex-Preuße Truckenbrod kickt nun für Albachten

Volleyball: Bundesliga: USC verpflichtet Andrea Lakovic für die Mitte

3. Liga: Preußen bejubeln ersten Dreier: Ein ganz besonderer Sieg der Preußen


Mo., 27.07.2015

Gleis 22 Musik und noch viel mehr

Atomic Suplex nennt sich die Band, die im Mai im Gleis 22 gastierte. Der Club ist sehr beliebt.

Münster - Den Nachweis, zu den besten Musikclubs in Deutschland zu zählen, muss das Gleis 22 an der Hafenstraße nicht mehr erbringen. Gleich mehrmals hat die Fachzeitschrift Intro das Gleis in der Kategorie „Bester Club“ ganz vorn gesehen. Von Klaus Baumeister mehr...


Denkmal für tot geborene Kinder: Trauerarbeit nach Fehlgeburten

Jury-Sitzung zu „Gutes Morgen Münster“: „Hier an den Wänden hängt viel Bürgerstolz“

Bürgerbeteiligungs-Experte Klaus Selle zu „Gutes Morgen Münster“: Das Experiment


WhatsApp-Bild

Das Wetter in Münster

Heute

34°C 19°C

Morgen

25°C 13°C

Übermorgen

27°C 17°C
In Zusammenarbeit mit

WN-Magazin

Mi., 24.06.2015
Magazin
24 Stunden Münster
Tag und Nacht in Münster unterwegs