Di., 25.07.2017

Besuch auf der Hiltruper Wache Immer mehr Einsätze am Wochenende: „Die Polizisten fehlen dann“

Im Herz der Hiltruper Wache: Dieter Tüns (v.l.) von der Bezirksverwaltung Hiltrup und Bezirksbürger Joachim Schmidt informierten sich bei Alexander Hube über die Sicherheitslage im Stadtteil. Hube leitet die Hiltruper Wache seit dem Frühjahr 2016.

Münster-Hiltrup - „Die Hiltruper fühlen sich sicher“, sagt Alexander Hube. Er leitet den Bezirks- und Schwerpunktdienst Süd. Insgesamt würde sich der Stadtteil aber mehr Polizeipräsenz im Alltag wünschen. Doch das ist derzeit nicht so einfach – „wegen der „großpolitischen Lage“. Von Markus Lütkemeyer mehr...

Di., 25.07.2017

Trockene Kunst-Tour Skulptur-Projekte Münster - was tun, wenn es regnet?

Trockene Kunst-Tour : Skulptur-Projekte Münster - was tun, wenn es regnet?

Münster - An sonnigen Tagen tummeln sich Scharen von Menschen am Hafen-Steg oder am Promenaden-Brunnen. Fällt der Besuch der Skulptur-Projekte bei Regen also ins Wasser? Nein, denn die Organisatoren haben mitgedacht. Von Jan Hullmann mehr...


Di., 25.07.2017

Vorverkauf hat begonnen Stoppok singt im Jovel

Stoppok spielt im Dezember im Jovel.

Münster - Stoppok kommt nach Münster – sein Konzert im Jovel beginnt am 9. Dezember um 20 Uhr. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. mehr...


Di., 25.07.2017

26-jähriger Autofahrer bei Unfall verletzt 74-Jähriger Pkw-Fahrer missachtet Vorfahrt

Der 26-jährige Fahrer dieses Autos wurde bei einem Unfall am Montagabend verletzt.

Münster-Mecklenbeck - Ein Verletzter und rund 10 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montagabend an der Einmündung des Vorländerwegs in die Mecklenbecker Straße ereignet hat. mehr...


Di., 25.07.2017

Untersuchung zum Kommunikationsverhalten Beim Speed-Dating knistert es selten

Untersuchung zum Kommunikationsverhalten : Beim Speed-Dating knistert es selten

Münster - Routinierte Standard-Fragen statt tiefes In-die-Augen-Schauen: Beim Speed-Dating tauschen die Teilnehmer vielmehr sachlich Informationen aus, als offensiv miteinander zu flirten. Das hat die Untersuchung einer Germanistik-Doktorandin der Uni Münster jetzt ergeben.  mehr...


Di., 25.07.2017

Sport und Party-Atmosphäre Picknick und Polo auf der Wiese

Am Wochenende wird am Hugerlandshof wieder Polo gespielt – für Picknickfans ist das Turnier ein Ereignis.

Münster - Polospieler gelten als die Surfer unter den Sportreitern: Immer irgendwo auf dem Globus gerade auf Tour, immer verwickelt in halsbrecherische Manöver, immer in Bewegung zwischen hartem Sport – und harten Partys.  mehr...


Di., 25.07.2017

Jugendlicher Täter flüchtet Radfahrer reißt Seniorin ihren Rucksack aus der Hand

 

Münster - Ein unbekannter Radfahrer entwendete am Montagnachmittag den Rucksack einer 73-jährigen Fußgängerin am Thomas-Morus-Weg. mehr...


Di., 25.07.2017

„Q.Uni-Camp“ bis zum 6. August Endspurt für junge Forscher

Die Mitmachbaustelle ist nur eine Attraktion des „Q.Uni-Camps“. Kinder können hier noch bis zum 6. August Wissenschaft erleben.

Münster - Nach gut einem Monat spielerischen Forschens und Entdeckens im „Q.Uni-Camp“ der Universität auf dem Leonardo-Campus haben über 3500 Kinder und Jugendliche und fast 1200 Erwachsene das Gelände und die Ausstellungszelte erkundet.  Von Karin Völker mehr...


Di., 25.07.2017

Menschen hinter den Skulptur-Projekten Rundfahrt auf dem Elektro-Kutschbock: Begegnung der Pferdestärken

Walter Eink kutschiert seine Gäste zu den Skulpturen in der Innenstadt. Auch der Tieflader vor dem LWL-Museum zählt zu den Objekten.

Münster - Walter Eink kutschiert mit seinem „Prinzipal-Express“ durch Münster und steuert auf seinen Routen verschiedene Skulpturen an. Der 68-Jährige freut sich über das zurzeit internationale Publikum in der Stadt, für das er seine Englischkenntnisse aufgefrischt hat. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Di., 25.07.2017

Germania Brauerei Die Bierkutsche rollt

Germania-Kutscher Josef Brechmann und sein Kollege Josef Feige schafften in den 1970er-Jahren auch schon mal werbewirksam Pils für den Rat der Stadt zum Prinzipalmarkt.

Münster-Kinderhaus - Der Kinderhauser Henning Stoffers, der in Büchern, Veranstaltungen und im Netz gerne an Münsters Vergangenheit erinnert, darf jetzt das Archiv des Fotografen Alfred Kaup nutzen, der für die Germania-Brauerei arbeitete. Die Sammlung lässt den Firmenalltag wieder lebendig werden. Von Jan Schneider mehr...


Di., 25.07.2017

Drogenhilfeverein Indro zieht Bilanz Jede Woche 2000 Spritzen

Am Bremer Platz  sammelt der Drohenhilfeverein Indro pro Jahr mehr als 100000 gebrauchte Spritzen Drogensüchtiger ein.

Di., 25.07.2017

Weltladen Weltwinkel Zurück ins „4tel“

Fleißig:  Barbara Dostalek (l.) und Matthias Wolfert von HFR sorgen für den Innenausbau, Kristin Duwenbeck und Georg Knipping vom Weltladen halten schon mal das Schild „Probe“.

Münster - Der Weltladen eröffnet nach seinem Standort an der Hammer Straße im nächsten Monat ein zweites Geschäft an der Warendorfer Straße. Von Martina Döbbe mehr...


Di., 25.07.2017

Junge Europäische Föderalisten wählen neuen Vorstand Begeistert engagiert für ein geeintes Europa

Der neue Vorstand der JEF Münster (v.l.): Nikolaus Pape, Juliane Miller, Markus Tichy, Lena Heideman, Rebecca Melzer, Sonja Ebbing, Joris Duffner, Lukas Uetz und Pascal Brüning.

Münster - Seit ihrer Mitgliederversammlung am Sonntag haben die „Jungen Europäischen Föderalisten“ (JEF) Münster einen neuen Vorstand. Dabei wurde Joris Duffner mit großer Mehrheit zum neuen Vorsitzenden gewählt. Seine Stellvertretung übernehmen Juliane Miller, Lukas Uetz sowie Lena Heidemann, wobei Letztere in ihrem Amt bestätigt wurde. mehr...


Di., 25.07.2017

Ersatz für Haus Münsterland Vereine finden Zuflucht im alten Offizierheim

Der große Saal des Offizierheims steht künftig auch Handorfer Vereinen zur Verfügung, berichteten (v.l.) Thomas Goldschmidt, Martina Klimek, Oberstleutnant Mark Steffen Gottschalk und Manfred Wenzel.

Münster-Handorf - Die Offizierheimgesellschaft (OHG) Münster gibt es nicht mehr, aber ihr Haus steht noch – links vom Tor der Handorfer Lützow-Kaserne. Der große Saal soll ab September den Verlust von Haus Münsterland zumindest teilweise kompensieren. Von Lukas Speckmann mehr...


Mo., 24.07.2017

„The Great Beyond“ präsentieren ihre neue EP Ein Abend voller Energie

The Great Beyond aus Münster stellten am Wochenende ihre neue EP vor. Ab Freitag ist sie im Handel erhältlich.

Münster - Hardrock-Familientreffen im Sputnikcafé: „The Great Beyond“ hatten zu ihrer EP-Release Show eingeladen – und alle kamen. Mit zwei befreundeten Bands wurde es ein toller Abend voller harter Riffs, roher Energie und Headbanging. Von Jörn Krüßel mehr...


Mo., 24.07.2017

Kinderstadt Atlantis gestartet Erster Sieg der Königskrabben

Die Vorsitzende des Ausschusses für Kinder, Jugendliche und Familien, Jutta Möllers (l.), eröffnete am Montag das Kinderferienparadies Atlantis. Zum diesjährigen Motto „Wasser“ passte das Wetter bestens.

Münster - Von Hammerhaien, Königskrabben, Sailor X bis zu Tiefseeteufeln: In diesem Jahr haben unterschiedliche Lebewesen der Unterwasserwelt eine sprachliche Repräsentation in der Kinderstadt Atlantis gefunden. Die Fantasienamen bezeichnen vier Gruppen, die aus Kindern verschiedener Altersklassen bestehen. Von Max Keldenich mehr...


Mo., 24.07.2017

Traditionsgeschäft Fahnen und Spiele Brinckmann schließt im Herbst

Sabine Feldmann (r.) und Melanie Rinke sind bei Fahnen und Spiele Brinckmann ein eingespieltes Team. . .

Münster - Schon wieder schließt ein Fachbetrieb in der münsterischen Innenstadt. Sabine Feldmann von Fahnen und Spiele Brinckmann gibt nach 29 Jahren auf. Insgesamt besteht das Geschäft aber schon seit 1932. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Mo., 24.07.2017

Sackgasse Max-Klemens-Kanal Vollsperrung bis zum 1. August

Der Max-Klemens-Kanal ist für eine Woche eine Sackgasse. Das Stück ab Wiethölterdamm stadtauswärts wird in dieser Zeit neu asphaltiert.

Münster-Sprakel - Zwar ist die Straße Max-Klemens-Kanal seit Montag eine Sackgasse. Doch getestet wird dennoch, ob es sich auch wirklich so verhält. Von Katrin Jünemann mehr...


Mo., 24.07.2017

Prozess am Amtsgericht Stollen verfehlte Schlagader knapp - Fußballer des SV Havixbeck verurteilt

 

Münster/Havixbeck - (Aktualisiert) Es war ein lebensgefährdender Angriff: Mit dem Stollenschuh voran war ein Spieler des SV Schwarz-Weiß Havixbeck dem Kinderhauser Kicker Fabian Bohn ins Gesicht gesprungen. Rauswurf aus dem Verein und lebenslange Sperre folgten. Am Montag nun auch die strafrechtlichen Konsequenzen. Von Markus Kampmann mehr...


Mo., 24.07.2017

Neuwahlen im Herbst Superintendentin Meike Friedrich kehrt nicht in ihr Amt zurück

 Superintendentin Meike Friedrich

Münster - (Aktualisiert) Die Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Münster Meike Friedrich wird nicht in ihr Amt zurückkehren. mehr...


Mo., 24.07.2017

Sperrung der Umgehungsstraße (B 51) Stau-Chaos in Münster ausgeblieben

Die Umgehungsstraße ist ab Warendorfer Straße seit Montag bis zur Wolbecker Straße für zwei Wochen dicht.

Münster - Das befürchtete Stau-Chaos nach der Vollsperrung der Umgehungsstraße B 51 zwischen Warendorfer Straße und Wolbecker Straße blieb zumindest am ersten Morgen der zunächst zweiwöchigen Schließung der Hauptverkehrsader aus. Von Helmut Etzkorn mehr...


Mo., 24.07.2017

Pkw-Fahrerin leicht verletzt Rettungswagen schleudert nach Kollision in Vorgarten

Pkw-Fahrerin leicht verletzt : Rettungswagen schleudert nach Kollision in Vorgarten

Münster-Amelsbüren - Bei einem Unfall im münsterischen Stadtteil Amelsbüren sind am Montagmorgen ein Rettungswagen und ein Pkw zusammengestoßen. Durch die Kollision wurde der Rettungswagen in einen Vorgarten geschleudert. Von Helmut Etzkorn mehr...


Mo., 24.07.2017

Tank mit Frank 2017 Für die Fans der harten Klänge

„Exilia“ aus Italien rockten mit Nu Metal.

Münster-Sprakel - Außer hartem Sound bot das Programm auch witzige Einlagen, zum Beispiel von Entertainer Mambo Kurt. Die Stimmung steigerte sich, bis am Ende des Programms ein Teil des Publikums eine Polonaise bildete Von Klaus Möllers mehr...


So., 23.07.2017

Missbrauch als öffentliche Toilette Nase zu im Hamburger Tunnel

Der Hamburger Tunnel wird – zumindest in den Nachtzeiten – als öffentliche Toilette missbraucht. Zwischen den Fahrradständern wird nicht gereinigt.

Münster - Die Gassen zwischen den neuen doppelstöckigen Fahrradständern im Hamburger Tunnel sind offenbar ein einladender Ort, um drängenden Bedürfnissen nachzukommen. Es stinkt dort nach Urin. Von Karin Völker mehr...


Mo., 24.07.2017

60 Jahre Volkeningheim Leben und Lernen unter einem Dach

Über das Jubiläum und die Geschichte des Wohnheims sprachen unter anderem (vorne, v.r.) Fred Sobiech, Gudrun Laqueur, Maike Tietjens und Dr. Ulrich Althöfer.

Münster - Drei Dinge brachte Dr. Ulrich Althöfer am Samstag mit ins Volkeningheim, die zur Geschichte des Hauses gehören und zu seiner eigenen: einen weißen Porzellanbecher mit einem Schriftzug des Hauses, eine kleine Chronik zum 30-Jährigen Bestehen und einen Anstecker zum Austausch mit weißrussischen Partnern in den 1980er-Jahren. Von Klaus Möllers mehr...


Mo., 24.07.2017

John Knights Wasserwaage am Landesmuseum Ein gutes Stück Kunst am Bau

Die Wasserwaage von John Knight ziert die Spitze des Neubau des Landesmuseums.

Münster - Manche Passanten laufen mit der Karte unruhig hin und her, fragen nach der Wasserwaage am markanten „Hammerkopf“ des Westfälischen Landesmuseums. Dabei ist das überdimensionale Standard-Werkzeug an der Sandstein-Außenkante eigentlich nicht zu übersehen. Von Johannes Loy mehr...


„Kur und Kür“: Lesung im Freihaus: Punk-Konzert im Erbdrostenhof

Künstlerischer Bar-Treff im Skulptur-Projekt des Künstlerinnen-Duos „Peles Empire“: Gespräche mit geistigen Getränken

Orgelsommer mit Martin Gregorius in St. Lamberti: Mit viel Freiheit und gestalterischer Intelligenz


Partnersuche


Mo., 24.07.2017

Zeltlager des TSV Handorf Oberwerries: Sommerrezept gegen die Langeweile

Betreuer Jonas Bessmann mit einigen Kindern auf der Lippe, die direkt am Zeltplatz vorbeifließt.

Münster-Handorf - Das preisgekrönte Zeltlager des TSV Handorf ist für viele Jungen und Mädchen der Höhepunkt des Jahres. Derzeit sind die Zelte erneut beim Schloss Oberwerries aufgeschlagen. mehr...


Organisatoren ziehen Bilanz: Dyckburger feiern gute Nachbarschaft

Durchfahrt durch die Rieselfelder: Mit Tempo 30 Richtung Gelmer

Zwei Frauen leicht verletzt: Unfallflucht: Polizei bittet um Hinweise


Di., 25.07.2017

Fußball: 3. Liga Preußen-Keeper Körber im Interview: „Es gibt kaum mehr alte Schule“

Erster Einlauf als Preußen-Stammkeeper: Nils Körber holte mit dem SCP einen Punkt in Erfurt.

Münster - Die neue Nummer eins beim SC Preußen heißt Nils Körber. Der 20-Jährige gilt als großes Talent, ist aber nur für ein Jahr von Hertha BSC ausgeliehen. Im Interview spricht er über sein modernes wie riskantes Torwartspiel und seine Beobachtungen zum Saisonstart. mehr...


Reiten: Turnier der Sieger: Charme und Atmosphäre vor dem Schloss locken die Weltspitze

Golf: DGL: Tinnener und Wilkingheger hoffen auf Aufstieg im Dreierpack

Fußball: Libapokal: Erneut ein neues Gewand für Turnier des 1. FC Gievenbeck


Das Wetter in Münster

Heute

19°C 14°C

Morgen

24°C 16°C

Übermorgen

23°C 13°C
In Zusammenarbeit mit