Sa., 18.04.2015

Feuerwehrmänner unverletzt BMW kollidiert mit Notarztwagen

Feuerwehrmänner unverletzt : BMW kollidiert mit Notarztwagen

Münster. Ein Notarztwagen der Feuerwehr ist am Abend beim Einsatz an der Kreuzung Corrensstraße / Apffel­staedt­­straße mit einem Auto zusammengestoßen. Die zwei Feuerwehrmänner wurden ins Krankenhaus gebracht. Von Helmut Etzkorn mehr...

Sa., 18.04.2015

Schüler knacken Rekord Demo für die Eisbären am Nordpol

Schüler knacken Rekord : Demo für die Eisbären am Nordpol

Münster. Einige hundert Jugendliche und Erwachsene nehmen an der Demo für den Klimaschutz teil, die am Samstagmorgen auf dem Stubengassenplatz stattfindet. Von Lukas Speckmann mehr...


Fr., 17.04.2015

Abrissarbeiten beginnen am Montag Demontage der Schillerstraßen-Brücke

 

Münster - Fast 60 Jahre lang hat die Brücke über der Schillerstraße gehalten. Nun schlägt ihr letztes Stündlein: Montag und Dienstag wird sie abgerissen. mehr...


Sa., 18.04.2015

Blickpunkt Zivilcourage Jugendlicher Helfer kassiert Prügel: „Ich wusste, jetzt passiert was“

Plötzlich kamen die Schläge:   Ein 14-Jähriger (nachgestelltes Foto) wurde im vergangenen Sommer am münsterischen Hafen verprügelt, weil er anderen helfen wollte. Die Polizei hat nun nach monatelanger Ermittlung die Akte geschlossen.

Sa., 18.04.2015

Stadtwerkeprojekt Riesiger Tauchsieder im Hafen

Dr. Dirk Wernicke setzt auf eine moderne Speichertechnologie für Münster.

Münster - Die Stadtwerke planen den Bau eines so- genannten Elektrodenkessels, der in den dortigen Wärmespeicher integriert wird und bis Ende 2015 in Betrieb gehen soll. Von Ralf Repöhler mehr...


Sa., 18.04.2015

Himalaya-Trekking Im Reich der Achttausender

Im Himalaya wanderte Marianne Baumeister am Fuße der höchsten Berge der Erde. Die Achttausender waren bei der Trekking-Tour stets in Sichtweite.

Münster - Marianne Baumeister hat sich einen Traum erfüllt: Beim Trekking im Himalaya stand sie dem höchsten Berg der Erde gegenüber. Von Sandra Peter mehr...


Fr., 17.04.2015

Schüler aus dem ganzen Münsterland Zulauf bei Ausbildung zum Landwirt

Präsentierten die Dokumentenkamera  (v.l.): Kreislandwirt Heinz-Georg Hartmann, Schulleiter Matthias C. Berger, Martin Hertleif (Volksbank), Ann-Christin Vatheuer, Berufsschullehrer Erwin Köster, Johannes Efker, Kreisverbandsvorsitzende Susanne Schulze Bockeloh und Berthold Epping (Volksbank).

Münster - Der Ausbildungsberuf Landwirt hat nach wie vor einen hohen Zulauf. 218 Landwitschaftsschüler besuchen derzeit die münstersche Berufsschule. mehr...


Fr., 17.04.2015

Oberbürgermeister-Wahlkampf Grüne machen Hausbesuche 

Maria Klein-Schmeink ist die Oberbürgermeister-Kandidatin der Grünen. Bei einer Mitgliederversammlung diskutierte die Parteibasis die Details der Wahlkampfführung.

Münster - Münsters Grüne haben bei einer Mitgliederversammlung die Weichen für den Oberbürgermeisterwahlkampf gestellt. Eine wichtige Rolle sollen dabei Hausbesuche spielen. Auch die NRW-Grünen messen der Wahl in Münster große Bedeutung zu und sehen eine realistische Chance für die Kandidatin Maria Klein-Schmeink. Von Klaus Baumeister mehr...


Fr., 17.04.2015

Drei 14-Jährige in Untersuchungshaft Eheringe überführen Diebes-Trio

 

Münster - Die Polizei hat drei jugendliche Einbrecherinnen überführt – zwei gestohlene Eheringe konnten beim Standesamt zugeordnet werden. mehr...


Fr., 17.04.2015

Wimber-Nachfolge Designierter Polizeipräsident mit münsterischen Wurzeln

Hans-Joachim „Hajo“ Kuhlisch 

münster - Die Spekulationen rückten andere Kandidaten in den Fokus: Jetzt soll ein Nahverkehrs-Experte und Jurist Münsters neuer Polizeichef werden. Von Dirk Anger mehr...


Fr., 17.04.2015

Zwei Fahrzeuge in Mecklenbeck gestohlen Autodiebe bevorzugen Multivan

Diesen schwarzen Multivan stahlen Diebe an der Heroldstraße in Mecklenbeck.

Münster - Zwei VW Multivan wurden in der Nacht zu Donnerstag in Münster gestohlen. mehr...


Fr., 17.04.2015

Verkaufsoffener Sonntag am 3. Mai Hansemahl: 7500 Schnittchen auf dem Prinzipalmarkt

Bei schönem Wetter wird am 3. Mai von 12 bis 19 Uhr auf dem Prinzipalmarkt getafelt. 

Münster - Münster war mal die wichtigste Hansestadt in Westfalen. Das ist zwar 500 Jahre her, ab immer noch ist Münster eine Stadt des Handels. Darum wird am 3. Mai gefeiert: Beim Hansemahl gibt es frische Schnittchen auf dem Prinzipalmarkt und einen verkaufsoffenen Sonntag in der Innenstadt. mehr...


Fr., 17.04.2015

Polizei zieht Bilanz Blitzermarathon: Nur drei Prozent zu schnell

Dem scharfen Auge dieser Polizistin entgeht kein Raser – dem Messgerät erst recht nicht.

Münster - Wussten einfach zu viele Autofahrer vom großen Blitzermarathon am Donnerstag – oder fahren die meisten immer so vorsichtig? 97 Prozent der 50 759 beobachteten Autofahrer waren vorschriftsmäßig unterwegs. Von Lukas Speckmann mehr...


Fr., 17.04.2015

Kuhlisch soll Polizeipräsident werden Wimber-Nachfolger kommt aus Düsseldorf

 

Münster - Hans-Joachim Kuhlisch aus Düsseldorf soll Nachfolger von Hubert Wimber werden, der im Sommer in den Ruhestand tritt. Von Dirk Anger mehr...


Fr., 17.04.2015

Heime versuchen, mehr Mobilität und Menschenwürde herzustellen Frei von Fesseln

Eine an Demenz erkrankte Bewohnerin

Münster - In Seniorenheimen werden oft Senioren fixiert, um sie vor Stürzen zu schützen. Das bedeutet aber einen Verlust von Mobilität, von Freiheit. Im Martin-Luther-Haus geht man einen anderen Weg. Von Eva Böning mehr...


Fr., 17.04.2015

Am Freitag beginnt die Bombensuche Stadthafen wird zur Sperrzone

Am Stadthafen wird heute nach Bomben gesucht. Der Radius zur Evakuierung ist genau festgelegt.

Münster - Die Straßen rund um den Stadthafen könnten am Freitag zur Sperrzone werden. Findet der Kampfmittelräumdienst Bombenblindgänger, wird sofort entschärft. Von Helmut Etzkorn mehr...


Fr., 17.04.2015

Heilig-Kreuz wird leuchten Bischof knipst das Licht an

An den Turmseiten der Kreuzkirche sollen Worte leuchten.

Münster - Ja, ich bin da – diese vier Worte Gottes sollen an den vier Seiten am Turm der Kreuzkirche angebracht werden. Zum Kreuzviertelfest sollen sie erstmals zum Leuchten gebracht werden. Von Maria Meik mehr...


Fr., 17.04.2015

Lebensmittel-Aktion startet später Stadt bremst Studentinnen

Viele Lebensmittel landen im Müll. Studentinnen wollen mit einem „öffentlichen Kühlschrank“ dagegen angehen. 

Münster - Einen „öffentlichen Kühlschrank“ wollten drei Studentinnen eröffnen – und so ein Zeichen gegen die Lebensmittel-Verschwendung setzen. Doch die Stadt bremste sie – vorerst – aus. Von Martin Kalitschke mehr...


Do., 16.04.2015

Die letzte Trauung Ein Prosit auf die Liebe

Das Aufgebot hat sich gelohnt:  Monika Hochwald (r.) hat das Ja von Fabian Römer und Anja Römer-Hillmann deutlich vernommen und die Liebe der beiden standesamtlich besiegelt. Es war Hochwalds letzte Trauung.  

Münster - Monika Hochwald brachte am Mittwoch im Lotharinger Kloster zusammen, was zusammengehört. Als Leiterin des Standesamtes vollzog sie ihre letzte Trauung. Ende des Monats geht sie in den Ruhestand. Von Maria Meik mehr...


Do., 16.04.2015

Blitzer-Marathon Überwiegend Schleicher statt Raser

An vielen Stellen im Stadtgebiet kontrolliert die Polizei heute die Geschwindigkeit. 

Münster - Update 18:31 Uhr: Schleichen statt rasen: Beim Blitzer-Marathon hat die Polizei in Münster Tausende Fahrzeuge kontrolliert – und dabei im Stadtgebiet nicht viele Verstöße festgestellt. Von Helmut Etzkorn mehr...


Do., 16.04.2015

Gewaltige Abfallmenge am Aasee Grillwetter sorgt für Müllberge

Die Wiese an den Aaseekugeln ist in der warmen Jahreszeit ein beliebter Platz zum Grillen. 

Münster - Das schöne Wetter zog am Mittwochabend scharenweise Grill-Fans an den Aasee. Die Stadt spricht vom größten Müllaufkommen seit 30 Jahren rund um die Aaseekugeln. Von Martin Kalitschke mehr...


Do., 16.04.2015

Frühjahrssend vom 18. bis 26. April Familien-Achterbahn ist neu dabei

 

Münster - Ein angstfreier und doch abenteuerlicher Ritt durch den Dschungel gefällig? Der Frühjahrssend vom 18. bis 26. April macht’s möglich. Die funkelnagelneue Achterbahn „Tom der Tiger“ nimmt Kinder und Familien mit auf eine Fahrt über zwei Etagen vorbei an Wasserspielen und animierten Tieren. mehr...



Partnersuche


Fr., 17.04.2015

So langsam sind in Kinderhaus die Spuren des schweren Unwetters vom vergangenen Sommer beseitigt Der Keller ist wieder trocken

So hoch stand das Wasser: Rudolf Heidbrink vor seinem Haus in der Straße Kinderhaus. Am Bäumchen vor seiner Tür sind die Spuren des Unwetters noch zu sehen.

Münster-Kinderhaus - Achteinhalb Monate nach dem schweren Unwetter haben Betroffene noch mit den Folgen zu tun. Doch so langsam rücken die Handwerker wieder ab und es kehrt wieder Normalität ein. Von Jan Schneider mehr...


Max-Klemens-Kanal: Markierung auf den frisch geteerten Straßen fehlt noch

Zentrum Kinderhaus: Mehr Orientierung bieten

Markus-Kirche am Marktplatz: Philosophisch-theologisches Café


Sa., 18.04.2015

Schüler helfen Senioren Smartphone & Co: Fortsetzung folgt

Senioren haben viele Fragen im Umgang mit Tablet und Smartphone. Schüler können oftmals helfen.

Münster-Hiltrup - „Tablet und Smartphone – oh je“, waren die beiden gut besuchten Informationsveranstaltungen überschrieben, bei denen Schüler des Kardinal-von-Galen-Gymnasium (KvG) zumeist älteren Menschen bei Problemen mit ihren Smartphones weiterhalfen. mehr...


Clemens-August-Platz: Mehr Leben für den Hinterhof

Hiltruper Radrennen:: Ein Comeback war nie so nahe

Weitere Flüchtlingsunterkünfte am Angelsachsenweg: „Es ist eine Interimslösung“


Mo., 13.04.2015

Infotreffen der Ehrenamtlichen Deutschkurse für Flüchtlinge

Das Unterrichtsmaterial wird den ehrenamtlichen Sprachlehrern von der Stadt zur Verfügung gestellt.

Münster - Manche Flüchtlinge können kein Wort Deutsch. Doch Deutschkenntnisse sind der Schlüssel zur Integration. Deshalb trafen sich nun zwölf ehrenamtliche Sprachlehrer am Kirschgarten, um Deutschkurse für Flüchtlinge vorzubereiten. mehr...


„Tragbar“: Flüchtlingshilfe eröffnet Kleiderkammer

Bruderschaft St. Josef Gelmer besteht seit 150 Jahren: Schützen hauen auf die Pauke

Umzugspläne kommen nicht voran: TSV Handorf: „Seit 2014 tut sich nichts mehr“


Fr., 17.04.2015

Annegret Wiedemann und Maria Bast haben Mitarbeit bei der Mecklenbecker Münster-Tafel beendet Wechsel in der Ausgabestelle

Vorbereitende Arbeiten in der Mecklenbecker Ausgabestelle der Münster-Tafel: Angelika Kriewald (l.) hat bis auf Weiteres mit zwei Kollegen die Regie übernommen. Sie hofft, diese möglichst bald wieder in Mecklenbecker Hände abzugeben.

Münster-Mecklenbeck - Auf manchen Beteiligten mag es wie ein Paukenschlag gewirkt haben: Nach acht Jahren an der Spitze des Mecklenbecker Teams der Münster-Tafel haben Annegret Wiedemann und Maria Bast ihr ehrenamtliches Engagement zum 1. April beendet. Das Duo steht der Ausgabestelle im Gemeindehaus der Martin-Luther-Kirche nicht mehr zur Verfügung. Von Thomas Schubert mehr...


Feuer im Heizungsraum: Feuerwehr verhindert Großband in Holzbetrieb

Albachtener Pfarre verpachtet Grundstück an Bürgerwindpark: Ein „Glücksfall“ für die Kirchengemeinde

Neubesetzung: Neuer Schwung für Jugendarbeit


Sa., 18.04.2015

Liveblog Arminia Bielefeld gegen Preußen Münster

Liveblog : Arminia Bielefeld gegen Preußen Münster

Bielfeld/Münster - Samstag um 14 Uhr ist die Schüco-Arena ausverkauft. Die Hausherren sind gegen den Tabellenfünften favorisiert. Trotzdem wird Preußen Münster alles daran setzen, dem Spitzenreiter der 3. Liga drei wichtige Punkte abzujagen. Wir sind live ab 14 Uhr dabei. Von André Fischer, Alexander Heflik mehr...


Derby in Bielefeld: Preußen Münster fehlt ein Schuss Adrenalin

Volleyball-Bundesliga: Büring kein Kandidat in Straubing

Interview mit Preußen-Trainer Ralf Loose: SC Preußen Münster vs. Arminia Bielefeld



Das Wetter in Münster

Heute

15°C 2°C

Morgen

15°C 3°C

Übermorgen

19°C 5°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter