Sa., 06.02.2016

Neue Ausstellung im Stadtmuseum Der Horror des Krieges in 3-D

Mit 3-D-Brillen: Dr. Barbara Rommé (Leiterin des Stadtmuseums) mit Stephan Sagurna vom LWL-Medienzentrum für Westfalen.

Münster - Eine außergewöhnliche Ausstellung ist ab sofort im Stadtmuseum Münster zu sehen. Präsentiert werden Aufnahmen aus dem Ersten Weltkrieg, die damals von Spezialkameras in 3-D geschossen wurden. Von Martin Kalitschke mehr...

Sa., 06.02.2016

Regenwasser für die Straßenreinigung Tanks fassen 120 000 Liter

Projektleiter Hugo Tork zeigt die Tanks, die jeweils 10 000 Liter Regenwasser fassen.

Münster - Seit Anfang Januar werden die Großkehrmaschinen der Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM) für die Reinigung der Straßen nicht mehr mit wertvollem Trinkwasser betankt, sondern mit Regenwasser. mehr...


Sa., 06.02.2016

34 Wagen und Fußgruppen in Amelsbüren Narrenumzug mit Lady Carneval

Ausgefallene Kostüme und Feierlaune: Die Amelsbürener Narren freuen sich auf ihren Karnevalsumzug am Sonntag (7. Februar) ab 14.11 Uhr.

Münster-Amelsbüren - Karneval und Amelsbüren – das sei „eine zeitlose Liaison“, sagt die amtierende Lady Carneval, Lisa I. Düffels. Das darf das Davertdorf am Sonntag (7. Februar) wieder aufs Neue beweisen. mehr...


Sa., 06.02.2016

Stadtweite Aktion vom 11. bis 17. März Für Frühjahrsputz Helfer gesucht

Als Schirmherr der Aktion wird Oberbürgermeister Markus Lewe auch in diesem Jahr wieder zur Müllzange greifen.

Münster - Vom 11. bis 17. März heißt es in Münster wieder: Freiwillige vor für den stadtweiten Frühjahrsputz. mehr...


Fr., 05.02.2016

Friedenssaal gereinigt Mit Spucke gegen den Staub

37 Gemälde haben Maike Schmädecker (l.) und Nora Möller vom Stadtmuseum mit ihrem eigenen Speichel gereinigt.

Münster - Der Friedenssaal ist in dieser Woche zum ersten Mal seit fünf Jahren wieder gründlich gereinigt worden – und das auf durchaus unkonventionelle Art und Weise... Von Martin Kalitschke mehr...


Fr., 05.02.2016

Arbeiten auf dem Sparkassen-Campus liegen im Zeitplan 150 Programmierer sind bereits eingezogen

Sichtbar größer: Das Gebäude des Sparkassenverbandes Westfalen-Lippe wächst um einen Anbau. Dies sind aber nur die Baumaßnahmen auf dem Sparkassen-Campus in Münsters Norden.

Münster - Es läuft nach Plan auf dem Sparkassen-Campus. Das Hotel und die bisherige Akademie am Bröderichweg werden Schritt für Schritt für den neuen Mieter, die Sparkassen Finanz-Informatik, hergerichtet. mehr...


Fr., 05.02.2016

Kult-Kneipe schließt Au Revoir „Le Midi“

Aus und vorbei ist es ab Ende Februar mit dem Charme der Parier-Kneipen-Kultur von Wolfgang und Ute Krause. Der 66-jährige Gastronom schließt dann sein „Le Midi“ am Bohlweg für immer.

Münster - Wolfgang Krause, Betreiber des „Le Midi“, fühlt sich in guter Gesellschaft mit Café Kleimann. Auch der 66-Jährigre schließt sein Traditionslokal am Bohlweg. Krause hat die Gaststätte mit vielen Raritäten aus Frankreich zu einem kleinen Museum umgestaltet. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Fr., 05.02.2016

Abschlussarbeiten der FH Münster Designstudenten zeigen politisches Gespür

Um ein großes Rätsel dreht sich das Kinderbuch „Der geheimnisvolle Koffer von Herrn Benjamin“ von Pei-Yu Chang. Die Geschichte dreht sich um Walter Benjamins Koffer, der nach dessen Freitod spurlos verschwand – und bis heute nicht wieder aufgetaucht ist.

Münster - Am Samstag und Sonntag (6. und 7. Februar) lädt der Fachbereich Design der FH wieder zum Rundgang „Parcours“ auf dem Leonardo-Campus ein. Insgesamt 75 Abschlussarbeiten werden präsentiert. Dabei schauen die Studenten weit über den Tellerrand der eigenen Abschlussarbeit hinaus - bis in die Ukraine und Syrien mehr...


Fr., 05.02.2016

Entscheidung fällt am Sonntagabend Rosenmontagszug: Absage liegt in der Luft

Die Narren freuen sich auf den Rosenmontagsumzug in Münster. Doch der droht auszufallen.

Münster - Der Rosenmontagszug in Münster droht auszufallen. Der Grund: Montag wird ein Sturm erwartet. Die Entscheidung soll am Sonntag fallen. Von Ralf Repöhler mehr...


Fr., 05.02.2016

Kita-Mangel 1300 fehlende U3-Plätze in Kitas

Der Ansturm auf Kita-Plätze ist groß. Das zeigt die Auswertung der Stadt Münster.

Münster - 1309 Kindergartenplätze für unter Dreijährige (U3) fehlen im kommenden Kita-Jahr – zumindest nach den aktuellen Anmeldezahlen. Von Markus Kampmann mehr...


Fr., 05.02.2016

Preußen Münster „Vertrauen zerstört“: Fanprojekt setzt Dialog mit Polizei und Staatsanwaltschaft aus

 

Münster - Das Fanprojekt Preußen Münster e.V. sieht aktuell keine Basis mehr für eine Zusammenarbeit mit Polizei und Staatsanwaltschaft. Auslöser für diese Haltung war der jüngste Umgang von Ermittlern mit Angestellten des Vereins. mehr...


Fr., 05.02.2016

Superbäcker aus Münster Um 15 Gramm am Titel vorbei

Stavros Evangelou verpasste knapp den Gewinn der Europameisterschaft der Nachwuchsbäcker.

Münster - Stavros Evangelou verpasst knapp den Titel als Europameister. Der junge Bäckergeselle, der aus Griechenland stammt und in Münster jetzt Konditor lernt, nahm an der Europameisterschaft der Bäckerjugend in Weinheim teil. Der 23-Jährige sahnte vier Pokale ab. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Fr., 05.02.2016

Weiberfastnacht: Fünf Strafanzeigen und zwei Festnahmen Polizeipräsenz zeigt Wirkung

Weiberfastnacht: Fünf Strafanzeigen und zwei Festnahmen : Polizeipräsenz zeigt Wirkung

Münster - Die Münsteraner haben an Weiberfastnacht überwiegend friedlich Karneval gefeiert. Das zeigt die Einsatzstatistik der Polizei. Von Ralf Repöhler mehr...


Fr., 05.02.2016

Viele Angestellte müssen Rosenmontag freinehmen Arbeit an den tollen Tagen

Auch an Weiberfastnacht wurde in Betrieben und Behörden gefeiert.

Münster - Gefühlt ist Rosenmontag für viele Arbeitnehmer ein Feiertag. Ob sie aber frei bekommen, steht auf einem anderen Blatt. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Fr., 05.02.2016

Ärgernis Der Radweg darf kein Radweg mehr sein

Eine Absperrung stoppt Fahrradfahrer, die auf dem früheren Radweg fahren, der heute zum Bürgersteig zählt. Anwohner Wolfgang Barenhoff hält das für einen Schildbürgerstreich. Wegen der Tempo-30-Zone müssen die Radler auf der Straße fahren.

Münster - Schildbürgerstreich oder sinnvolle Regelung? Die Stadt hat den ehemaligen Radweg an der Wienburgstraße abgesperrt. Wegen Tempo 30 müssen alle Radler auf der Straße fahren, so die Begründung. Von Dirk Anger mehr...


Fr., 05.02.2016

Super-Stimmung in den Kneipen So hat Münster Weiberfastnacht gefeiert


Fr., 05.02.2016

Münster Im Schnitt 89 Euro pro Spende

Iwan kann therapiert werden, weil die Leser unserer Zeitung das nötige Geld dafür spendeten.

Münster - Die Spendenaktion für den siebenjährigen Iwan ist abgeschlossen. Die Malteser zogen am Donnerstag ein vorläufiges Fazit: Danach haben vom 21. Januar bis zum 4. Februar 1053 Personen 94 338,16 Euro gespendet. 964 Spenden in einer Höhe von 80 783,16 Euro sind für Iwans Therapie bestimmt. 89 Spender gaben 13 555 Euro für die Malteser-Sprechstunde, in der Menschen ohne Krankenversicherung betreut werden. Von Stefan Werding mehr...


Fr., 05.02.2016

Wegen Wartungsarbeiten Planetarium bleibt geschlossen

Das LWL-Planetarium i st wegen Wartungsarbeiten vom 9. bis zum 16. Februar tageweise geschlossen.

Münster - Das Planetarium legt in wenigen Tagen eine Besucherpause ein. Grund sind Wartungsarbeiten. mehr...


Fr., 05.02.2016

Radweg Roxeler Straße „Uns sind die Hände gebunden“

Schlecht markierter Radweg: FDP-Bezirksvertreter Peter Koch-Tölken (2.v.r.), hier beim Ortstermin mit Burkhard Pivl vom Ordnungsamt (l.), Bezirksbürgermeister Stephan Brinktrine (2.v.l.) und Bezirksverwaltungsleiterin Stefanie Remmers, fordert eine Markierungslinie am Radweg der Roxeler Straße.

Münster-Roxel - Die Bezirksvertretung hatte zu einem Ortstermin eingeladen, um den Radweg noch einmal unter die Lupe zu nehmen. Ernüchterndes Ergebnis: Verwaltung und Polizei lehnen die geforderte reflektierende Markierungslinie nach wie vor ab. Von Thomas Usselmann mehr...


Fr., 05.02.2016

Gottesdienst aus der Kreuzkirche Eucharistie mit Regie

Pfarrer Thomas Frings und Kirchenmusikerin Jutta Bitsch auf der Orgelempore der Pfarrkirche Heilig Kreuz. Das ZDF überträgt den Gottesdienst am Sonntag aus der Kirche.  

Münster - Der Sonntagsgottesdienst wird am 7. Februar live aus der Heilig-Kreuz-Kirche ab 9.30 Uhr im ZDF live übertragen. Alles ist dabei auf die Minute getaktet. Von Maria Meik mehr...


Do., 04.02.2016

Traditionsgaststätten ohne Karneval Party? Muss nicht sein...

Pinkus Müller (hier Braumeister Friedhelm Langfeld, Ehemann von Inhaberin Barbara Müller) verzichtet schon seit Jahren auf die Karnevalseinnahmen. Altweiber, aber auch Rosenmontag ist die Traditionsgaststätte im Kuhviertel geschlossen,

Münster - Stell Dir vor, es ist Karneval, und die Kneipe ist dicht: Gleich mehrere Traditionsgaststätten in Münster schließen Altweiber und Rosenmontag. Aufwand und Ertrag passen einfach nicht zusammen, sagen die Betreiber. Von Martin Kalitschke, Ralf Repöhler mehr...


Do., 04.02.2016

Kein Ende im Fall Roland Böckmann Neue Ermittlungen statt Rückgabe des Eigentums

Jetzt ist wieder die Polizei am Zug 

Münster - Erst am vergangenen Freitag machte das Landgericht vom Recht des Stärkeren Gebrauch und hob den Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichts gegen Preußen Münsters ehemaligen Sicherheitschef Roland Böckmann wieder auf. Von Ansgar Griebel mehr...


Do., 04.02.2016

Konzertbericht Andreas Bourani: Faszinierender Musiker in Moll

Den spröden Raum füllte Andreas Bourani am Mittwochabend mit magischen Momenten.

Münster - Das „Feuerwerk aus Endorphinen“ zündete durch. Andreas Bourani entfachte Begeisterung, spätestens als er „Auf uns“ anstimmte, tobten 9000 Fans. Der Ansturm auf Tickets hatte dafür gesorgt, dass das Konzert in die Messehalle verlegt wurde. Ein spröder Raum füllte sich am Mittwochabend mit magischen Momenten. Denn die musikalischen Leuchtkörper erreichten die Stratosphäre und rieselten in vielen Klangfarben hinab. Von Dietrich Harhues mehr...


Fr., 05.02.2016

Konzert zum 40. Geburtstag des Studentenorchesters Diabolisches Vergnügen

Das Studentenorchester mit Solist Jonathan Weigle am Cello

Münster - Die Turmuhr schlägt Zwölf, Mitternacht ist’s – also „Geisterstunde“. Die Toten werden wach und klappern mit knochigem Gerippe. Das ist der Stoff, aus dem Camille Saint-Saëns seinen „Danse macabre“ gestrickt hat. Dass das Studentenorchester Münster ausgerechnet dieses Werk am Mittwoch in der Aasee-Aula an den Anfang seines Konzertes zum 40. Von Chr. Schulte im Walde mehr...


Ensemble „Artig“ zeigt „Prometheus“: Jeder sucht die Erleuchtung

Ausstellung von Rainer Karliczek: Schiefes Haus, bunte Burg

Münster-Auftritte: Atze Schröder: Fremdgehen mit treuen Fans


WN-Jobs Anzeigensuche


Sa., 06.02.2016

Ausbau der Autobahn 1 Zeit für Hausaufgaben

Die Verkehrsbelastung auf der A 1 ist schon groß, wie das Foto von der Brücke Landwehr in Sprakel in Fahrtrichtung Süden (Kinderhaus) unterstreicht, auch wenn es sich nur um eine Momentaufnahme handelt.

Münster-Nord - Dass die Autobahn 1 insgesamt sechsspurig ausgebaut werden soll, ist weitgehend unstreitig – der Verkehrsfluss erfordert es gleichsam. Inzwischen haben längst erste Anhörungen stattgefunden. Der „Spielball“ liegt aktuell beim Landesbetrieb Straßen NRW. Von Erhard Kurlemann mehr...


Biologische Station Rieselfelder: Unternehmungen in den Rieselfeldern

Weiberfastnacht in St. Josef: Schnipp – und der Schlips war ab

Seniorenkarneval in St. Josef: Ein volles Haus und viele Lacher


Sa., 06.02.2016

Roxeler Flüchtlingsheim Pienersallee Kritik am „Retorten-Spielplatz“

So sieht er aus, der neue umzäunte Spielplatz, den die Stadt für die an der Pienersallee untergebrachten Flüchtlingskinder gebaut hat. Gestern wurde das Terrain dem DRK übergeben.

Münster-Roxel - Die Freude ist groß: Die Stadt hat den Flüchtlingskindern im Pavillonkomplex an der Pienersallee einen Spielplatz gebaut. Doch das Terrain wird offenbar nicht von jedem begrüßt. Ein Anwohner meldete sich bereits mit Kritik zu Wort. Von Thomas Schubert mehr...


Weiberfastnacht der Albachtener Frauengemeinschaft: Tanzeinlagen und Zwiegespräche

Weiberfastnacht der St.-Anna-Frauen: 100 Närrinnen lachten Tränen

Karneval im Albachtener Seniorenzentrum: Ein Orden vom Jugendprinzenpaar


Fr., 05.02.2016

Fußball: 3. Liga Preußen Münster: Das große Stürmer-Casting

Acht Angreifer für in der Regel drei freien Plätze: Mehmet Kara (großes Bild) und Münsters Offensivabteilung mit Abdenour Amachaibou (oben links, weiter im Uhrzeigersinn), Adriano Grimaldi, Cihan Özkara, Jesse Weißenfels, Rogier Krohne, Philipp Hoffmann und Marcel Reichwein.

Münster - In Düsseldorf steht der Rosenmontagszug auf der Kippe: Sturmwarnung. Sturmwarnung herrscht am Samstag auch in der anderen Karnevalsstadt, in Mainz. Stürmisch kommen nämlich die Preußen daher – mit sieben nominellen Stürmern im Kader. Von Alexander Heflik mehr...


Volleyball: Bundesliga: USC empfängt die kriselnden Aachener Ladies

Fußball: Drittligist Münster gastiert am Samstag bei der Bundesliga-Reserve: Erst Mainz, dann vielleicht Karneval

Volleyball: Bundesliga: USC mit Freude über den kleinen Lauf


Das Wetter in Münster

Heute

13°C 10°C

Morgen

12°C 7°C

Übermorgen

13°C 8°C
In Zusammenarbeit mit