Mi., 24.08.2016

ZDF-Krimi "In Treu und Glauben" Wilsberg feiert Open-Air-Premiere am Aasee

Ekkis Junggesellenabschied: Der neueste ZDF-Münster-Krimi „Wilsberg – In Treu und Glauben“ ist am Sonntag, 4. September, mit Einbruch der Dunkelheit Open Air am Aasee zu sehen.

Münster - Wilsberg-Kumpel Ekki will heiraten, und der Privatdetektiv soll Trauzeuge sein. Der neueste ZDF-Münster-Krimi „Wilsberg – In Treu und Glauben“ ist am 4. September (Sonntag) mit Einbruch der Dunkelheit Open Air am Aasee zu sehen. mehr...

Mi., 24.08.2016

Solarkampagne dauert bis zum 2. September Mit der Sonne in die Zukunft

Anja Karner (Stadt Münster, l.) und zahlreiche Aussteller freuen sich auf die Besucher, die sich im Stadthaus 3 über Nutzungen der Solarenergie informieren möchten.

Münster - Fotovoltaik inklusive Speicherung und Solarthermie sind die Themenschwerpunkte der Solarkampagne der Stadt, die bis zum 2. September in Münster stattfindet. mehr...


Mi., 24.08.2016

Reifen von 21 Fahrzeugen zerstochen Autoknacker wüten in Albachten

 

Münster-Albachten - Im Zeitraum von Sonntag, 13 Uhr, bis Dienstag, 15.15 Uhr haben unbekannte Autoknacker in Albachten gewütet. Insgesamt beschädigten sie 25 Kraftfahrzeuge. mehr...


Mi., 24.08.2016

CDU-Kreisvorsitzender bewirbt sich Rickfelder will in den Landtag

Josef Rickfelder 

Münster - Der münsterische CDU-Kreisvorsitzende Josef Rickfelder möchte zurück in den Düsseldorfer Landtag, dem er bereits von 2010 bis 2012 angehörte. Von Klaus Baumeister mehr...


Mi., 24.08.2016

Freiwilligentag 2016 Tauschen und Feilschen erwünscht

Los geht’s: Flohmarkt und Tauschbörse werden organisiert (v.l.) von Inka Dörnemann, Jürgen Pohl, Lore Hinnah, Kornelia Tombrink und Monika Galka.

Münster - Im LWL-Wohnverbund wird am Freiwilligentag ein interner Flohmarkt veranstaltet. Für die Durchführung sucht das Organisationsteam noch Freiwillige. Von Martina Döbbe mehr...


Mi., 24.08.2016

Einbrecher plündern Kleingärten Leichte Beute Heckenschere

Dieser romantische Kleingarten am Kanal ist leicht einzusehen – so etwas mögen Einbrecher eher nicht. Sie bleiben lieber ungestört, wenn sie eine Laube ausräumen und dabei mitnehmen, was sich irgendwie zu Geld machen lässt.

Münster - Von der Heckenschere bis zur Kabeltrommel – Diebe suchen in Kleingärten längst nicht mehr nach Alkohol und Geld. Allein im vergangenen Monat wurden 17 Einbrüche bekannt. Von Lukas Speckmann mehr...


Mi., 24.08.2016

Geldautomat zerstört Tatfahrzeug bei Banküberfall ausgebrannt

Der Bulli, mit dem die Täter die Fassade der Bank durchbrachen, brannte aus.

Münster - Ein Überfall auf eine Sparkassenfiliale in Kinderhaus hält Münsters Polizei seit dem frühen Morgen auf Trab. Am Tatort fand die Polizei einen ausgebrannten Bulli. Die Täter sind auf der Flucht. Von Jan Hullmann mehr...


Mi., 24.08.2016

Sozialwohnungen am Hafen Grüne erhöhen Druck auf Deilmann und Kresing

Unweit der Schillerstraße planen die Investoren Deilmann und Kresing ein neues Wohngebiet.

Münster - 25 Prozent der Wohnungen am Hafen sollen Sozialwohnungen werden. Aber wie viel Prozent der Fläche ergibt sich daraus? Die Grünen setzen das Investorenduo Deilmann und Kresing mit einer neuen Marke unter Druck. Von Klaus Baumeister mehr...


Mi., 24.08.2016

Grüne bereiten sich auf Wahljahr vor „Neuer Drive für die Sozialpolitik“

Josefine Paul (r.) und Maria Klein-Schmeink möchten 2017 für die Grünen in den Landtag beziehungsweise den Bundestag ziehen. Ein Schwerpunkt soll die Sozialpolitik sein.

Münster - Mehr Geld für Sozialwohnungen, Kita-Betreuung und eine bezahlbare medizinische Versorgung für alle? Oder mehr Geld für Flüchtlinge? Für die Bundestagsabgeordnete Maria Klein-Schmeink und die Landtagsabgeordnete Josefine Paul (beide Grüne) ist das keine Alternative und erst recht kein Widerspruch. Im Hinblick auf das Wahljahr 2017 halten sie es für erforderlich, die Schnittstelle beider Themenkomplexe zu sehen. Von Klaus Baumeister mehr...


Mi., 24.08.2016

Pokémon-Fieber wird mit Ferienende nicht verschwinden Keine Monsterjagd im Klassenzimmer

Pokémon-Monster beschäftigen viele Schüler

Münster - Das Jagen der bunten virtuellen Pokémon-Monster war für viele Kinder und Jugendliche eine Hauptbeschäftigung in der langen Ferienzeit. Lehrer befürchten nun, dass das Pokémon-Go-Fieber ab Mittwoch auch in den Klassenräumen grassiert. Von Ralf Repöhler mehr...


Mi., 24.08.2016

Münster sieht gelb Knallgelb zur Schule

Gelb und gut beschirmt: Organisatoren, Partner und Sponsoren der traditionellen „Münster-sieht-gelb“-Kampagne tragen die gelben Käppis zur Probe und zeigen Plakat und Straßenbanner zum Auftakt der Aktion.

Münster - Zum Schuljahresbeginn startet sie wieder – die schon traditionelle Aktion „Münster sieht gelb“, bei der die i-Männchen mit gelben Käppis ausgestattet werden. Von Martina Döbbe mehr...


Di., 23.08.2016

CDU-Ratsherr Leschniok will in den Landtag

Stefan Leschniok will in den Landtag.

Der Hiltruper CDU-Ratsherr Stefan Leschniok will im kommenden Jahr in den Düsseldorfer Landtag einziehen. Das teilte er am Dienstag seiner Partei mit. mehr...


Di., 23.08.2016

Verwaltungsgericht setzt Abschiebung aus Abgeführt - und wieder freigelassen

Sieben Stunden nach der Festnahme des 31-jährigen Flüchtlings Issa A. im Kapuzinerkloster berichteten Dr. Julia Lis vom Netzwerk Kirchenasyl und Bruder Markus Thüer von den Vorgängen. In einem Zimmer des Klosters lebte Issa A. seit Mai (kl. Foto).

Münster - Ein 31-jähriger Flüchtling wurde im münsterischen Kapuziner-Kloster festgenommen. Nun gab das Verwaltungsgericht Münster einem Eilantrag statt: Der Mann ist wieder freigelassen worden. Von Klaus Baumeister mehr...


Di., 23.08.2016

Der Irrtum der Kölner über Münster Törtchen für den Prinzen

Erst wird stramm gestanden, dann geht es an die westfälischen Spezialitäten. Prinz William mit Ministerpräsidentin Hannelore Kraft.

Di., 23.08.2016

Naturland-Hof lütke Jüdefeld lädt am 27. August ein Mitmach-Aktionen beim Familien-Umweltfest

Wolfram Goldbeck (vorne) vom Grünflächenamt, Norbert Menke (l.) von der Nabu-Naturschutzstation, Landwirt Josef lütke Jüdefeld (2.v.l.) und Anne Drepper (3.v.l., Slickertann) freuen sich bereits auf den Aktionstag.

Münster - Zum neunten Mal präsentieren am Sonntag (28. August) der Naturland-Hof lütke Jüdefeld, der Bioladen Slickertann inner Schoppe, die integrative Tagesstätte Pustekuchen, das Amt für Grünflächen und der Nabu das Familien-Umweltfest auf dem Hof lütke Jüdefeld an der Gasselstiege. mehr...


Di., 23.08.2016

Räumaktion auf der Windthorststraße „Sie lösen sich nicht in Luft auf“

Einmal beherzt mit der Handflex zulangen, schon gibt das Fahrradschloss den Widerstand auf. Thomas Licow (r.) am Dienstagmorgen bei der Arbeit.

Di., 23.08.2016

Unbeglichene Stadtwerkerechnung Wie aus 60 Euro Schulden 150 Euro werden

Aus einem Euro Schulden können leicht zwei Euro Schulden werden, wenn der Gläubiger ein Inkasso-Unternehmen einschaltet. Das musste jetzt eine frühere Münsteranerin erfahren, die den Stadtwerken eine letzte Rate schuldig geblieben war.

Münster - Sie ist jung, sie studiert, sie hat kein Geld. Und dann vergisst sie auch noch, ihre Schulden bei den Stadtwerken zu bezahlen. Ergebnis: Ein Inkasso-Unternehmen tritt auf den Plan. Von Lukas Speckmann mehr...


Di., 23.08.2016

Pilzvergiftung Knollenblätterpilz bringt Mann in Lebensgefahr

Der Knollenblätterpilz ist hochgiftig.

Münster - Zum Start der Pilzsaison haben Ärzte am Universitätsklinikum Münster einen Patienten retten können, der nach dem Genuss von selbst gesammelten Knollenblätterpilzen in Lebensgefahr schwebte. mehr...


Di., 23.08.2016

Mediziner informieren über Therapien Lebensqualität nach der Darmoperation im Blick

Patient Heinz Rölfing lässt sich im Untersuchungsraum von (v.l.) Prof. Dr. Matthias Hoffmann, Dr. Frank Fischer, Dr. Ulrich Peitz und Dr. Erik Allemeyer die Funktionsweise des Endoskopes für eine Darmspiegelung erklären..

Münster - Auch nach einer erfolgreichen Darmoperation können Betroffene Probleme zum Beispiel an ihrer Harnblasen-, Sexual- oder Darmentleerungsfunktion bekommen. Beim Patiententag möchten Mediziner des Darmzentrums über Therapien informieren. Von Martina Döbbe mehr...


Di., 23.08.2016

Lehnkering-Zukunft im Hafen Gefahrgut nur bis Ende des Jahres

Lehnkering-Speicher 

Münster - Der Pachtvertrag für das Gefahrgutlager am Hafen läuft Ende des Jahres aus. Der Umzug der Firma Lehnkering, die sich mittlerweile Imperial Logstics nennt, erfolgt aber erst später. Über eine Zwischenlösung wird verhandelt. Von Klaus Baumeister mehr...


Di., 23.08.2016

Wasser kann in die Zwischenräume eindringen Mariensäule muss neu verfugt werden

Die Mariensäule mit der Marienfigur wurde zuletzt im Jahr 1980 restauriert.

Münster - Vor dem Münchner Rathaus steht das Vorbild. 75 000 Mark hat Münsters Mariensäule einst den Gutsbesitzer Joseph Hötte gekostet, die Architekt Karl Meyer 1898/99 entworfen hatte. Jetzt dringt Wasser durch die kaputten oder fehlenden Fugen ein. Von Ralf Repöhler mehr...


Di., 23.08.2016

Landtagswahlen 2017 Stühlerücken bei der CDU - Thomas Sternberg erklärt seinen Verzicht

Prof. Thomas Sternberg möchte 2017 politisch kürzer treten, um sich dann voll der Vorbereitung des Katholikentages 2018 in Münster widmen zu können.

Münster - Thomas Sternberg ist Landtagsabgeordneter der CDU, Vorsitzender des Zentralkomitees der deutschen Katholiken und 64 Jahre alt. Jetzt will er nicht mehr für den Landtag kandidieren. Hier seine Gründe. Von Klaus Baumeister mehr...


Di., 23.08.2016

Westlotto-Sammlung Kunst von Weltrang an der Weseler Straße

Westlotto besitzt eine beeindruckende Kunstsammlung. Anfang September wird sie erstmalig einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.

Münster - Westlotto besitzt eine beeindruckende Kunstsammlung – doch der breiten Öffentlichkeit blieb sie bislang verborgen. Das wird sich am Schauraum-Wochenende Anfang September ändern. Von Martin Kalitschke mehr...


Di., 23.08.2016

Namuun Batmunkh im Wewerka-Pavillon Körbeweise Weisheit

Weidenkörbe aus ihrer Heimat Mongolei hat die Künstlerin Namuun Batmunkh im Wewerka-Pavillon platziert, um ein Nachsinnen über die Fülle des Lebens anzuregen.

Münster - Auf den ersten Blick könnte der Betrachter sich auf einen westfälischen Wochenmarkt versetzt fühlen: Körbe, Körbe, Körbe – 18 an der Zahl stehen im Wewerka-Pavillon. Doch nicht allein der Kunstort lässt einen den ökonomischen Ansatz verwerfen. Von Gerhard H. Kock mehr...


Partnersuche


Di., 23.08.2016

Retter hatten Partner der Frau in Coerde tot aufgefunden Verletzte noch nicht vernehmungsfähig

Münster-Coerde - Mehr als eine Woche nach der Gewalttat in einem Mehrfamilienhaus am Nerzweg in Coerde, bei der ein 52 Jahre alter Mann durch Kopfverletzungen starb und seine 45 Jahre alte Lebensgefährtin verletzt vor dem Haus aufgefunden wurde, hat die Staatsanwaltschaft Münster noch keine eindeutige Erklärung für den Vorfall. Von Klaus Möllers mehr...


Land unterstützt Sanierung des Bürgerhauses: 1,7 Millionen für die Sanierung

Gronewegskamp feiert auch seine Geschichte: Anstoßen auf gute Nachbarn und 80 Jahre Gronewegskamp

Skulptur „Aussicht“ bei Haus Wilkinghege: Das Alltägliche macht den Reiz aus


Mi., 24.08.2016

Das denken die Amelsbürener über das Älterwerden: Barrierefrei im Davertdorf

Zehn Wohnungen bietet das Altenhilfezentrum St. Clemens an der Straße Zum Häpper 21 in Amelsbüren an. Die Wohnungen existieren seit dem Jahr 2002. Das Altenhilfezentrum verfügt insgesamt über 118 barrierefreie Wohnungen im Stadtbezirk.

Münster-Amelsbüren - Die meisten Senioren möchten auch im Alter in Amelsbüren wohnen bleiben – und das möglichst in barrierefreien Wohnungen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage, die von der CDU durchgeführt wurde. mehr...


Ganztägiges Programm: Kulturbahnhof feiert Geburtstag

Abschied in den Ruhestand: Gymnasium Wolbeck dankt Heiner Kabaum, Josef Päuler und Rita Witte für ihr Engagement

Verkaufsoffene Sonntage: Proteste der Kaufleute ziehen Kreise


Mi., 24.08.2016

Am 28. August an der Kötterstraße Tierfreunde feiern ihr Sommerfest

Das Sommerfest (Archivbild) ist der Höhepunkt im Jahresprogramm des kleinen Tierschutzvereins.

Münster-Handorf - Die „Tierfreunde Münster“, der kleine Tierschutzverein an der Kötterstraße in Handorf, geht einmal im Jahr aus sich heraus: beim Sommerfest. mehr...


Handorf: Infos zur Nachwuchssuche

Übergabe Anfang Oktober: Flüchtlingsheim Hakenesheide ist fast bezugsfertig

Kommentar: Flüchtlingsheim Gelmer: Kein Provisorium


Di., 23.08.2016

Fußball: 3. Liga Preußen-Trainer Steffen will sich nicht verrückt machen lassen

Muss einiges gutmachen im Training: Rot-Sünder Sinan Tekerci (rechts).

Münster - Preußen Münster erwartet am Samstag um 14 Uhr den FSV Mainz 05 II und hofft auf den ersten Saisonsieg. Während Amaury Bischoff verletzungsbedingt passen muss, wäre Sinan Tekerci nach der Rot-Sperre im Westfalenpokal beim 2:1-Erfolg über Vreden wieder einsatzbereit. Von Alexander Heflik mehr...


Fußball: 3. Liga: Preußen freuen sich auf Aulbach

Fußball: 3. Liga: Preußens Neuer – Die unglaubliche Rückkehr des Ole Kittner

Fußball: 3. Liga: Preußen mit Sorgen - Bischoff fällt aus


Das Wetter in Münster

Heute

33°C 18°C

Morgen

35°C 18°C

Übermorgen

33°C 18°C
In Zusammenarbeit mit