Mi., 22.02.2017

Im Getrudenhaus werden Wohnungslose aufgenommen Die Rettungsinsel für Frauen

Ingrid Hövelmann leitet das Gertrudenhaus an der Katharinenstraße. In diesem Raum gibt es Notschlafstellen für Frauen in akuten Notlagen.

Münster - Von Münsters Obdachlosen ist jede fünfte eine Frau. Aber weibliche Not ist häufig weniger sichtbar als die von Männern. Im Gertrudenhaus werden Frauen in Not aufgenommen. „Unglaublich heimelig“, sagt eine Bewohnerin. Von Günter Benning mehr...

Mi., 22.02.2017

Herrenausstatter Weitkamp hat umgebaut Noch näher am Prinzipalmarkt

Andreas Weitkamp freut sich, dass der Umbau von Weitkamp am Prinzipalmarkt beendet ist.

Münster - Andreas Weitkamp wünschte sich einen neuen Auftritt für den Herrenausstatter Weitkamp auf dem Prinzipalmarkt. Das Ziel des Umbaus war eine „kernige und gemütliche“ Atmosphäre. In diesem Stil präsentiert sich nun das Geschäft am Prinzipalmarkt 6/7. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Anzeige

Specials Sicher durch den Alltag

Specials : Maßgeschneiderter Schutz aus einer Hand

Schutz für den Alltag ist wichtig und jetzt auch einfach. Mit dem Privat-Schutz Plus lässt sich ein praktisches Paket nach den persönlichen Bedürfnissen aus einer Hand schnüren - und dabei sogar noch sparen. mehr...


Mi., 22.02.2017

Austausch über „Digitale Transformation“ In der Lager-Logistik hilft der Roboter

Auf Einladung von Prof. Vallée (2.v.l.) diskutierten Referenten und Kongressbesucher, moderiert von WN-Chefredakteur Dr. Tiemann (l.), die digitale Transformation.

Münster - Die Unternehmen in Deutschland sind auf die digitale Transformation unterschiedlich gut vorbereitet. Viele etablierte Firmen haben ihr Geschäftskonzept bereits umgestellt und sind damit erfolgreich, andere sind als Start-up mit einem innovativen Produkt im Markt unterwegs, besitzen aber noch keine Erfahrung. Von Norbert Tiemann mehr...


Mi., 22.02.2017

Münsters Haushalt Finanznot: Stadt friert Gelder ein

Im Dezember hat der Rat der Stadt Münster den Haushalt 2017 verabschiedet. 

Münster - In der Kämmerei brennt schon seit Wochen der Baum. Kämmerer Alfons Reinkemeier hat faktisch in Teilbereichen der Stadtverwaltung eine Haushaltssperre verhängt, um eine drohende Haushaltssicherung zu vermeiden. Von Dirk Anger, Klaus Baumeister mehr...


Mi., 22.02.2017

Buch des ehemaligen Pfarrers Thomas Frings „Der Konzern hat eine Schieflage“

Thomas Frings: „Wir sind doch Zeugen einer jahrzehntelangen Entwicklung, dass die Sakramente immer weniger eine Rolle im Leben der Menschen spielen.“

Münster - Ein Jahr nach seinem Rückzug aus der münsterischen Heilig-Kreuz-Gemeinde in Münster wird das Buch des ehemaligen Pfarrers Thomas Frings veröffentlicht. Seit Ostern lebt und arbeitet er in einem Kloster in den Niederlanden. Unser Redaktionsmitglied Stefan Werding hat mit ihm über das Buch mit dem Titel „Aus, Amen, Ende? So kann ich nicht mehr Pfarrer sein“ gesprochen. Von Stefan Werding mehr...


Di., 21.02.2017

Störung im 1&1-Versatel-Netz Stundenlang ohne Internet und Telefon

 

Münster - In Münster und Umgebung gab es Montag und Dienstag immer wieder Störungen im 1&1-Versatel-Netz. mehr...


Mi., 22.02.2017

GEW wählt Ulrich Thoden Neuer Vorsitzender lobt Tarifabschluss

Der neue GEW-Stadtverbandsvorstand: Rolf Bernhardt (Kassierer), Fenna Neuborn (stellvertretende Vorsitzende),

Münster - Die Tarifauseinandersetzung im öffentlichen Dienst und die Schulentwicklung in Münster waren die wichtigsten Themen der Mitgliederversammlung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW). Der Stadtverband hat zudem einen neuen Vorstand. mehr...


Di., 21.02.2017

Netzwerk Gesundheitswirtschaft Altenpflege schlägt Alarm

Der Vorstand des Netzwerks Gesundheitswirtschaft Münsterland mit Guido Hilchenbach (l.) und Dr. Thomas Robbers (3.v.l.) sowie Geschäftsführer Johannes Technau stellte bei der Jahreshauptversammlung eine Umfrage zur Altenpflege im Münsterland vor.

Münster - Die Altenpflegeeinrichtungen im Münsterland schlagen Alarm. Pflegekräfte seien immer schwerer zu gewinnen und langfristig zu halten. Das ergab eine Umfrage des Netzwerks Gesundheitswirtschaft Münsterland bei allen 528 Einrichtungen der Altenhilfe in den Kreisen Borken, Coesfeld, Warendorf, Steinfurt sowie in der Stadt Münster, die im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Netzwerks in Münster vorgestellt wurde. mehr...


Di., 21.02.2017

Innungsvertreter müssen dem Vergleichsvorschlag zustimmen Feilschen bis zur letzten Minute

Münster - 350 000 Euro soll die Kreishandwerkerschaft (KH) Münster ihrem ehemaligen Hauptgeschäftsführer Bernd Pawelzik als Abfindung zahlen. Außerdem sollen alle gegenseitig erhobenen Vorwürfe nicht aufrechterhalten bleiben. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Di., 21.02.2017

Diskussion im Ausschuss Wie sicher ist die Windthorststraße?

 

Münster - Die Statistik ist eindeutig, sagt Dezernent Heuer: Die Windthorststraße ist kein Kriminalitätsschwerpunkt. Dennoch fühlen sich viele Anlieger unsicher. Was kann man dagegen tun? Von Martin Kalitschke mehr...


Di., 21.02.2017

Rosenmontagszug Der zweite Versuch

Ex-Prinz Bernard Homann zeigt den Entwurf für seinen Rosenmontagswagen . Am kommenden Sonntag wird das Gefährt in Ottmarsbocholt hergerichtet.

Münster - Am Rosenmontag wird es zwei Prinzenwagen im närrischen Umzug durch Münster geben. Bernard Homann, Tollität in der vergangenen Session, darf noch mal an den Start gehen. Wegen einer Sturmwarnung fiel sein Umzug 2016 aus. Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Di., 21.02.2017

Neue Überlegungen für den Bahnhof Zwei Etagen Radständer im Tunnel

Fahrradständer, die denen in der Radstation ähneln, sollen im Hamburger Tunnel installiert werden. Entsprechende Überlegungen gibt es bei der Stadt Münster. Die Ständer sollen später in die neue Radstation auf der Bahnhofs-Ostseite umziehen.

Münster - Wohin eigentlich mit den vielen Fahrrädern, wenn auch an der Bahnhofs-Ostseite ein neues Empfangsgebäude gebaut wird? Eine mögliche Antwort: Im Hamburger Tunnel . . . Von Klaus Baumeister mehr...


Di., 21.02.2017

Stadt veröffentlicht Einwohner-Statistik 307 000 Einwohner: Münster bleibt auf Wachstumskurs

Ganz schön viele Menschen. Und Münster wächst immer weiter  .  . .

Münster - Es ist noch gar nicht so lange her, dass Münster die 300 000er Marke knacken konnte. Und die Stadt wächst weiter: Jetzt sind es schon 307 000 Einwohner. mehr...


Di., 21.02.2017

Vorfall an der Hammer Straße Nach dem Fußballspiel gab’s Ärger

 

Münster - Was der Auslöser war, ist noch nicht geklärt. Fest steht nur, dass es am Samstag nach der Begegnung der Preußen mit der SG Sonnenhof Großaspach Ärger an der Hammer Straße gab. Von Martina Döbbe mehr...


Di., 21.02.2017

117 Wagen und Fußgruppen Bürgerausschuss: Der Rosenmontagszug findet statt

Das Bürgerausschuss-Präsidium prüft die Zugstrecke (v.l.): Dr. Helge Nieswandt, Rolf Jungenblut, Zugkommandant Gerd Meier und Rolf Schröder.

Di., 21.02.2017

Streit zwischen Ex-Hauptgeschäftsführer und Kreishandwerkerschaft beendet Bernd Pawelzik soll 350.000 Euro als Abfindung bekommen

Der Streit zwischen der Kreishandwerkerschaft Münster und ihrem ehemaligen Hauptgeschäftsführer Bernd Pawelzik ist beendet. 

Münster - Der Streit zwischen Bernd Pawelzik und der Kreishandwerkerschaft Münster ist beendet. Vorausgesetzt die Vollversammlung stimmt dem beim Arbeitsgericht ausgehandelten Vergleich zu. 350.000 Euro soll Bernd Pawelzik bekommen. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Di., 21.02.2017

Drei Männer in Baumarkt festgenommen Diebe stehlen Sicherheitsschlösser

 

Münster - Ausgerechnet Waren zum Schutz des Eigentums klauten drei Männer am Montagnachmittag: Sie hatten es in einem Baumarkt auf hochwertige Schließanlagen abgesehen. mehr...


Di., 21.02.2017

Viele öffentliche Einrichtungen schließen an tollen Tagen Rosenmontag zum Schwimmen

Das Hallenbad Wolbeck lädt am Rosenmontag von 9 bis 20 Uhr zum Schwimmen ein.

Münster - Die heiße Phase der Karnevalssession stehen bevor. Viele öffentliche Einrichtungen schließen an Weiberfastnacht und Rosenmontag ihre Türen. mehr...


Di., 21.02.2017

Steigende Unfallzahlen Polizeipräsident rät zu Tests für ältere Autofahrer

Senioren sollen ab 75 Jahren ihre Fahrtauglichkeit überprüfen lassen, meint Münsters Polizeipräsident Hajo Kuhlisch.

Partnersuche


Mi., 22.02.2017

Thematische Führungen im Heimatmuseum Von der Frühgeschichte bis zur Armenhaus-Küche

Mit der „Vor- und Frühgeschichte rund um Kinderhaus“ starten die thematischen Führungen am 3. März.

Münster-Kinderhaus - An jedem ersten Sonntag im Monat wird die Bürgervereinigung Kinderhaus ab März jeweils um 15.30 Uhr eine thematische Führung im Heimatmuseum anbieten. Von Katrin Jünemann mehr...


Display: Display auf der Sprakeler Straße

Richtfest beim Bundessprachenamt: Internat mit 194 Appartements

Bahnhof Sprakel: Ein barrierefreier Zugang für den Sprakeler Bahnhof


Di., 21.02.2017

Bebauungsplan eröffnet neue Möglichkeiten TSV: Das Platz-Problem hat bald ein Ende

Die Sportanlagen des TSV Handorf mit Blick auf das Bürgerbad. Hier könnten nach dem Umzug einige Hundert Wohneinheiten entstehen.

Münster-Handorf - Ein Kunstrasenplatz? Fünf weitere Spielfelder? Ein Gesundheitshaus? Der Umzug an die Hobbeltstraße bietet dem TSV ungeahnte Möglichkeiten. Von Lukas Speckmann mehr...


KG Turmuhlen: Fliegende Tanzbeine und Muckimänner

Bürgeranhörung im Haus Münsterland: Handorf gerät in Bewegung

Überfall auf Supermarkt: Mitarbeiter mit Pistole bedroht


Mi., 22.02.2017

Big-Band-Jazz mit "Inside Out" Stilistische Vielfalt ist Trumpf

Big-Band-Jazz mit "Inside Out" : Stilistische Vielfalt ist Trumpf

Münster-Albachten. Anschnallen und gut festhalten: Die Formation „Inside Out“ verspricht am Freitag (24. Februar) im Albachtener Haus der Begegnung geballte Big-Band-Power - und einen im wahrsten Sinne des Wortes „umwerfenden“ Abend. mehr...


Asphaltarbeiten: Schreiberstraße voll gesperrt

Hecke vor den Grabstellen musste für Kanal- und Haltestellenausbau weichen: Vor dem Friedhof wird gebaut

Ballettschule führt „Charlie und die Schokoladenfabrik“ auf: Zuckersüß und gefährlich


Di., 21.02.2017

Fußball: Westfalenpokal Preußen Münster blamiert sich im Viertelfinale gegen Rödinghausen

Kein Durchkommen: Tobias Warschewski (l.) und Mirkan Aydin (r.) bleiben an SVR-Verteidiger Fabian Kunze hängen. Unten bejubeln die Gäste das goldene Tor, während Sebastian Mai (l.) und Jeron Al-Hazaimeh finster dreinblicken.

Münster - Zum dritten Mal in Serie ist der SC Preußen im Westfalenpokal vorzeitig raus und kann in der Spielzeit 2017/18 nicht mit Einnahmen aus der Hauptrunde rechnen. Das Team von Trainer Benno Möhlmann verlor mit 0:1 (0:1) gegen Regionalligist SV Rödinghausen. Von Alexander Heflik mehr...


Volleyball: Damen-Bundesliga: Keine Pause für den USC vor möglichen Pre-Playoffs

Re-Live: Böse Überraschung im Westfalenpokal: SCP unterliegt Rödinghausen mit 0:1

Volleyball: USC Münster: Dem USC Münster droht Zusatzschicht


Das Wetter in Münster

Heute

11°C 8°C

Morgen

11°C 5°C

Übermorgen

8°C 0°C
In Zusammenarbeit mit