Fr., 28.11.2014

Nach Wasserrohrbruch: Stadtwerke erneuern Leitungen Niedersachsenring: Nur noch zwei Spuren

Nadelöhr am Niedersachsenring: Die Baustelle legt sich wie ein Riegel über die Straße, in jede Fahrtrichtung steht nur noch eine Spur zur Verfügung.

Münster - Ein Wasserrohrbruch hielt am 14. Oktober die Stadtwerke auf Trab. Drei Meter unter dem Niedersachsenring war ein 60 Jahres Rohr leckgeschlagen. Um es zu erneuern, muss nun die ganze Straße aufgegraben werden. Es kommt zu massiven Verkehrsbehinderungen. Von Lukas Speckmann mehr...

Fr., 28.11.2014

Fassadensanierung abgeschlossen C  & A-Filiale erstrahlt in neuem Glanz

Die Fassade des 1959 eröffneten C&A-Gebäudes strahlt in neuem Glanz.

Münster - 1959 wurde die C  & A-Filiale an der Ludgeristraße eröffnet. Nach der großen Erweiterung in den 80er-Jahren und der Generalsanierung im Inneren im vergangenen Jahr wurde nun auch die Fassade runderneuert. Von Lukas Speckmann mehr...


Fr., 28.11.2014

Cirque Bouffon in Münster Feuerwerk der Lebensfreude

Im kommenden Jahr ist der Cirque Bouffon mit seiner neuen Show „Quilombo“ – eine Mischung aus Artistenzirkus, Komik, Musik, Theater und Tanz – wieder zu Gast in Münster.

Münster - Mit seiner neuen Show „Quilombo“ – übersetzt „Chaos“ – feiert der Cirque Bouffon am 1. April 2015 in Münster Weltpremiere. Musiker, Artisten, Clowns und Tänzer zeigen wie in den vergangenen Jahren auch eine Show „voller Poesie und Entschleunigung“. Auf den Zuschauer warten aber auch einige Neuerungen. Von Ann-Christin Ladermann mehr...


Fr., 28.11.2014

Nach NPD-Kundgebung auf dem Schlossplatz Gericht rügt die Polizei

Eine Klage der NPD gegen die Polizei Münster wird vor dem Verwaltungsgericht verhandelt. 

Münster - Weil sie ihre Anhänger während einer Kundgebung vor dem Stadthaus nicht gut genug geschützt sah, klagte die NPD gegen Münsters Polizei. Das Verwaltungsgericht gab der rechtsextremen Partei nun in Teilen recht. Unter anderem ging es um Hitlers Lieblingsmarsch. Von Karin Völker mehr...


Fr., 28.11.2014

Zoodirektor bleibt bis Ende 2015 im Amt Jörg Adler geht in die Verlängerung

Zoodirektor Jörg Adler bleibt noch länger im Amt.

Münster - Nachdem die Wahl seines designierten Nachfolgers Dr. Kai Perret im Stadtrat spektakulär gescheitert war, geht Zoo-Direktor Jörg Adler nun in die Verlängerung und bleibt bis Ende 2015 im Amt. Der Aufsichtsrat will bis dahin einen geeigneten Kandidaten gefunden haben. Von Lukas Speckmann mehr...


Fr., 28.11.2014

Brutaler Übergriff Mann sticht Ex-Ehefrau ins Auge

Wegen des brutalen Übergriffs muss der Mann nun ins Gefängnis. (Symbolbild)

Münster - Er lauerte seiner Exfrau auf, spritzte ihr cortisonhaltige Flüssigkeit ins Gesicht und rammte ihr den Daumen ins Auge, um sie blind zu machen. Für seinen brutalen Übergriff muss der Mann aus Münster nun ins Gefängnis. Von Hans-Erwin Ewald mehr...


Fr., 28.11.2014

Versteigerung One-Direction-Gitarre abzugeben

Diese von der Band One Direction signierte Gitarre wird für einen guten Zweck versteigert.

Münster - Eine von der britischen Band One Direction signierte Gitarre, signierte T-Shirts sowie ein von zahlreichen Prominenten unterzeichnetes Bobbycar will der Münsteraner Volker Pullig für einen guten Zweck versteigern. Von Martin Kalitschke mehr...


Fr., 28.11.2014

25 Jahre Städtepartnerschaft mit Rjasan Fundament für den Frieden

Eine Tafel zur Erinnerung an 25 Jahre Städtepartnerschaft überreichte Rjasans Ratsvorsitzender Andrej Kaschaev beim Empfang an Günter Schulze Blasum (r.).

Münster - In Zeiten schwieriger Beziehungen zwischen Deutschland und Russland sind lebendige Städtepartnerschaften wie die zwischen Münster und Rjasan ein Bekenntnis zum Frieden. Diese Erfahrung machte eine fünfköpfige Delegation in Rjasan beim Jubiläumsbesuch zum 25-jährigen Bestehen der Städteverbindung. mehr...


Do., 27.11.2014

Verfahren am Verwaltungsgericht Münster Frau klagte gegen verkürzte Aufenthaltserlaubnis

 

Münster - Nach der Trennung von ihrem deutschen Ehemann kämpft eine Nigerianerin juristisch darum, weiter in Deutschland bleiben zu dürfen. Eine berufliche Ausbildung könnte ihr möglicherweise eine neue Perspektive eröffnen. Von Mirko Ludwig mehr...


Fr., 28.11.2014

Katholikentag 2018 Bistum bewilligt 1,5 Mio. Euro

Klaus Winterkamp (l.) und Christian Meyer sind beauftragt, den Deutschen Katholikentag 2018 vorzubereiten.

Münster - Das Bistum Münster engagiert sich finanziell für die Ausrichtung des Deutschen Katholikentages 2018. So hat der Kirchensteuerrat des Bistums am vergangenen Wochenende einen Zuschuss in Höhe von 1,5 Millionen Euro bewilligt. mehr...


Fr., 28.11.2014

Der Nebel lichtet sich Wer regiert in Münster?

 

Fr., 28.11.2014

Dauerleihgaben von Verkauf bedroht Landesmuseum bangt um Kunst

Eine Skulptur von Henry Moore befindet sich als Dauerleihgaben der WestLB im Landesmuseum. Wie die Chillida-Skulptur auch ist sie von einer Veräußerung bedroht.

Münster - Das Landesmuseum für Kunst und Kultur bangt um vier Kunstwerke. Da es sich um Dauerleihgaben der in Abwicklung befindlichen WestLB handelt, sind sie von einem Verkauf durch ihren Rechtsnachfolger, die Portigon AG, bedroht. Ein Verkauf wäre ein herber Verlust, warnt Museumsdirektor Arnhold. Von Martin Kalitschke mehr...


Fr., 28.11.2014

AGAPLESION und St. Franziskus-Stiftung Münster Konfessionelle Krankenhausträger kooperieren

 

Münster - Zwei große konfessionelle Krankenhausträger, AGAPLESION gAG in Frankfurt und die St. Franziskus-Stiftung Münster, werden künftig in ausgewählten gesundheitspolitischen Themenfeldern die Interessen der beiden christlichen Träger vertreten und dabei enger zusammenarbeiten – so das Ergebnis eines Gesprächs der beiden christlichen Gesundheitsgruppen. mehr...


Fr., 28.11.2014

Angst vor Vogelgrippe Noch dürfen sie draußen schnattern

Die Enten von Geflügelhalter von Looz sind tagsüber noch draußen, ebenso wie die Gänse. Sein Hof befindet sich zum Glück nicht im Gefahrengebiet.

Münster - Geflügelhalter in Risikogebieten für Vogelgrippe müssen ihre Tiere im Stall lassen. In Münster sind nach Auskunft der Stadt nur 26 Tiere auf wenigen Höfen betroffen. Züchter außerhalb der Gefahrenzone, wie Clemens von Looz, halten Gänse und Enten nach tagsüber draußen – und hoffen, dass das so bleiben kann.  Von Regina Robert mehr...


Fr., 28.11.2014

Ebola-Notfall-Plan Rückkehrer sollen Tagebuch führen

Kinderarzt Prof. Joachim Gardemann von der Fachhochschule Münster hilft in Sierra Leone bei der Ebola-Bekämpfung. Foto: DRK

Münster - Ebola, das ist zum Glück bisher in Münster eine eher ferne Bedrohung. Norbert Schulze-Kalthoff, Leiter des münsterischen Gesundheitsamtes, geht aber davon aus, dass demnächst auch nach Münster Menschen zurückkehren, die als Helfer in Ebola-Gebieten im Einsatz waren. Bekannt ist bislang nur, dass der Kinderarzt Prof. Von Karin Völker mehr...


Do., 27.11.2014

Städteranking 2014 Wohnungsbau beschert Münster Spitzenplatz

Viele neue Wohnungen – wie dieser Komplex an der Dieckmannstraße – wurden 2012 errichtet und haben der Stadt einen Spitzenplatz im Städteranking beschert.

Münster - In einem aktuellen Städteranking behauptet Münster seine führende Position in NRW und ist unter den Top 20. Einen Spitzenplatz erreicht die Westfalenmetropole beim Wohnungsbau. mehr...


Fr., 28.11.2014

National-Bank eröffnet Kundenempfang Wettbewerb um Mittelstandsklientel

Im Obergeschoss des ehemaligen Dresdner-Bank-Gebäudes an der Königsstraße hat die National-Bank ihre Räume. Am Montag wird der Kunden-Empfangs-Bereich im Erdgeschoss eröffnet.

Münster - In der obersten Etage des umgebauten ehemaligen Dresdner-Bank-Gebäudes an der Königsstraße hat sich die National-Bank eingerichtet. Die unabhängige Regionalbank, die sich auf die mittelständische Klientel konzentriert, eröffnet im Parterre am 1. Dezember den Kunden-Empfangs-Bereich. Von Wolfgang Kleideiter mehr...


Do., 27.11.2014

Gesund und aktiv im Alter Geballte Seniorenpower

Sport richtig dosiert: Gabriele Völker-Honscheid, Koordinatorin von „Bewegt gesund und älter bleiben in NRW“ beim Stadtsportbund, zeigte die positiven Auswirkungen auf die Gesundheit bei Bewegung mit Ausdauer auf.

Münster - Zum dritten Mal fand am Donnerstag im Festsaal des Rathauses eine Infoveranstaltung für Münsters Senioren statt. In Vorträgen und an zwölf Ständen wurden die vielfältigen Wege aufgezeigt, die zu Fitness, Zufriedenheit, Gesundheit und Selbstständigkeit im Alter führen. Von Maria Meik mehr...


Do., 27.11.2014

Kita und Wohnungen an der Corrensstraße Erster Spatenstich im Sandkasten

Die Knirpse aus der DRK-Kita führten mit Wohn- und Stadtbau-Chefin Sandra Wehrmann (hinten l.) und Vertretern aus Rat und Bezirksvertretung den ersten Spatenstich aus.

Münster - Für ein 7,5 Millionen Euro teures Neubauvorhaben des städtischen Unternehmens Wohn- und Stadtbau erfolgte am Donnerstag der erste Spatenstich. Von Klaus Baumeister mehr...


Do., 27.11.2014

Kirchensteuer Kirchenkreis Münster rechnet mit Geldsegen

In der Superintendentur an der Apostelkirche herrscht Zuversicht: Mit 12,3 Millionen Euro sind die Kirchensteuereinnahmen für 2015 unerwartet hoch.

Münster - Jahrelang stand der evangelische Kirchenkreis Münster im Schatten des Geldmangels. Doch derzeit sprudelt die Kirchensteuer dank guter Konjunktur und geringer Arbeitslosigkeit üppiger als erwartet. Sorgen macht derzeit die Entwicklung der Mitgliederzahlen. Von Lukas Speckmann mehr...


Do., 27.11.2014

Movember Haarige Zeiten für Bartträger

Niko Spitzner verzichtet einen Monat lang auf seinen Bart, dafür lässt er sich jetzt einen Schnurrbart wachsen.

Münster - Der Bart ist ab. „Schrecklich“, sagt Niko Spitzner. Aber er lächelt, hat er es doch selbst so gewollt. Der Betreiber des Restaurants Oerscher Hof auf der Königsstraße nimmt an der Aktion Movember teil, deren Erlös für die Männergesundheit bestimmt ist. Und alle, die sich in Münster und weltweit für Movember einsetzen, haben sich dazu verpflichtet, einen Schnurrbart wachsen zu lassen. Von Gabriele Hillmoth mehr...



Reise- Anzeigensuche



Do., 27.11.2014

Eröffnung der Ortsumgehung Das große Finale

Wer das rote Band bei der Eröffnung der Ortsumgehung durchschneidet, ist noch offen: Zunächst steht nur der Termin fest.

Münster-Wolbeck - Das Wo und Wie bleibt vorerst offen. Doch zumindest das Datum steht jetzt nach bangem Warten felsenfest: Am 16. Dezember wird die Ortsumgehung Wolbeck feierlich dem Verkehr übergeben. Von Iris Sauer-Waltermann, Markus Lütkemeyer mehr...


Vor dem Hiltruper Bahnhof:: Wie lange bleibt diese Brache?

Bei der KG ZiBoMo sind die Jungkarnevalisten begeistert bei ihrer ersten Session dabei: Alles ein bisschen weniger offiziös



Do., 27.11.2014

Häger soll bis 2026 an die Hauptkläranlage in Coerde angeschlossen werden „Planerische Herausforderung“

Die Kläranlage in Häger ist zu klein für den Stadtteil, vor allem wenn das Baulandprogramm realisiert wird. Deshalb soll die Anlage am Plantstaken bis 2026 geschlossen werden.

Münster-Nienberge - Der Ausschuss für Umweltschutz, Klimaschutz und Bauwesen befürwortete einstimmig das Aus für die Hägeraner Kläranlage bis zum Jahr 2026. Der Stadtteil soll bis dahin an das Hauptklärwerk in Coerde angeschlossen werden. Von Marion Fenner  mehr...


Modelleisenbahner sind beim Genussmarkt der KAB St. Anna mit von der Partie: Sonderzüge nach Mecklenbeck

„Zucchini-Sistaz“: Ein „gemüsikalischer“ Musikgenuss

Historisches Roxeler Gewässer wird nicht zugeschüttet: Der alte Dorfteich bleibt erhalten


Fr., 28.11.2014

Preußen Münster am Sonntag zu Gast in Dortmund Vier mal „brennen“ im Advent

Rogier Krohne und Marcus Piossek gehen gegen Dortmund gemeinsam auf Torejagd.

Münster - Marcus Piossek kehrt zurück, Kevin Schöneberg voraussichtlich nicht: Preußen-Trainer Ralf Loose wird seine Mannschaft für den Auftritt bei den Dortmunder Amateuren einmal mehr umbauen müssen. An den großen Ambitionen des SCP ändert das nichts: Die Preußen wollen am Sonntag als Herbstmeister zurück nach Münster kommen. Von Ansgar Griebel mehr...


Volleyball-Bundesliga: USC am Samstag in Hamburg: Kein Betriebsausflug

Schadenersatz für Preußentrainer: Satte Entschädigung für Ralf Loose

Preußen Münster: Herbstmeisterschaft winkt: Herbstmeister: Titel mit Signalwirkung


Folgen Sie uns auf Twitter

WN-Magazin

Sa., 01.11.2014
Magazin
Kiepenkerlviertel Magazin
Herbstfest, neue Homepage und ein Standort mit viel Potenzial - die Quartiersgemeinschaft startet durch