So., 20.08.2017

Fußballspiel gegen Magdeburg Fans aus Magdeburg und Münster blieben friedlich

Auf dem Weg zum Stadion an der Hammer Straße zeigte die Polizei schon vor dem Spiel deutlich Präsenz.

Münster - Mit einem Großaufgebot sicherte die Polizei das Brisanzspiel der Preußen gegen Magdeburg. Ein Wasserwerfer wurde aufgestellt, auch ein Hubschrauber kreiste über dem Stadion. Es blieb laut Polizei friedlich. Von Helmut Etzkorn mehr...

So., 20.08.2017

Neue Königin beim Orts- und Schützenverein Gremmendorf Iris Reize trifft mit dem 132. Schuss

Gern beieinander beim Schützenfest-Finale: Majestäten des Orts- und Schützenvereins Gremmendorf mit Entourage und Fahnen im Hof des Friedenskrugs

Münster-Gremmendorf - Es ist hübsch voll beim Frühschoppen des Orts- und Schützenvereins Gremmendorf von 1923 im Saal des Friedenskrugs – und dann geleiten Oberst und Hauptmann noch scheidende und neue Majestäten samt Hofstaat herein. Am letzten Tag des Schützenfestes mussten Königs- und Kaiserketten Orden weichen, die Damen ihre Schärpen abgeben; Thomas Leugner moderierte den Amtswechsel. Von Andreas Hasenkamp mehr...


So., 20.08.2017

Von Puppenkleidung bis zum Damenschmuck Kurzes Kunsthandwerkerglück

Die Neu-Münsteraner Javier und Tarabea Guastavino boten im Rathausinnenhof individuellen Schmuck für die Frau an.

Münster - Das ist schon eine liebe Tradition: Ein Vierteljahrhundert gibt es den sommerlichen Kunsthandwerkermarkt in Münster dank der Organisation von Leokadia Wolfers. Eigentlich spielte das Wetter auch am letzten Samstag mit, doch dann waren parallel Flohmarkt, der Wind und die Skulptur-Projekte, die die Freude für die Anbieter ein wenig eindämmten. Von Maria Conlan mehr...


So., 20.08.2017

„Appassionata“ und die „Gefährten des Lichts“ Pferdeshow gegen Kälte und Dunkelheit

Auf der Suche nach Menschen mit leuchtenden Herzen spielen auch Westernreiter eine Rolle bei „Appassionata“. Im nächsten Jahr kehrt die Pferdeshow nach Münster zurück.

Münster - Die beliebte Familien-Entertainment-Show mit Pferden feiert Geburtstag. Unter dem Titel „Gefährten des Lichts“ gastiert „Appassionata“ im 15. Jahr ihres Bestehens vom 31. März bis zum 2. April (Samstag bis Montag) 2018 auch in der Halle Münsterland. mehr...


So., 20.08.2017

Rehe auf dem Waldfriedhof Lauheide Da helfen nur „Stinktier“-Düfte

Völlig verwüstet haben Rehe dieses Grab auf dem Waldfriedhof Lauheide.

Münster - Rehe werden immer mehr zu einem Pro­blem auf dem Waldfriedhof Lauheide. Seit einiger Zeit verzehren die Tiere auch Blumen auf den Gräbern, die sie früher verschmähten – und zwar Eisbegonien. Die Friedhofsverwaltung steht vor einem Rätsel.  Von Martin Kalitschke mehr...


So., 20.08.2017

Offenbar psychisch gestörte Person Polizeieinsatz an der Franz-Hitze-Straße beendet

Polizei und medizinisches Personal waren an der Franz-Hitze-Straße im Einsatz.

Münster - (Aktualisiert) Der Polizeieinsatz, der gegen 14 Uhr an der Franz-Hitze-Straße/ Ecke Kappenberger Damm, ist beendet.  Von Helmut Etzkorn mehr...


So., 20.08.2017

Hoher Sachschaden Autofahrer rammt zwölf Pkw

 

Münster - Ein unbekannter Autofahrer hat am frühen Samstagmorgen offenbar zwölf geparkte Fahrzeuge beschädigt. Dabei richtete er nach Polizeiangaben einen Schaden von 17 000 Euro an. mehr...


So., 20.08.2017

Navigationsgeräte, Lenkräder und Airbags gestohlen 15 Autoaufbrüche in verschiedenen Stadtteilen

Navigationsgeräte, Lenkräder und Airbags gestohlen : 15 Autoaufbrüche in verschiedenen Stadtteilen

Münster - Unbekannte Täter brachen zwischen Donnerstag (18 Uhr) und Freitag (10 Uhr) zahlreiche Fahrzeuge in den Stadtteilen Gremmendorf, Mauritz, Düesberg, Sentrup und Gievenbeck auf. Die Diebe schlugen die Scheiben der Autos der Marke BMW und Audi ein. mehr...


So., 20.08.2017

Restaurierung der Astronomischen Uhr im Dom Feinarbeit rund um die Weltkarte

Zentimeter  für Zentimeter wird die Astronomische Uhr im Dom in den kommenden Monaten gesäubert. Spätestens zum Katholikentag im nächsten Jahr soll das Kunstwerk in neuem Glanz erstrahlen.

Münster - Die Restaurierung der Astronomischen Uhr im Dom hat begonnen. Eine kleine Überraschung gab es schon bei der Weltkarte, die rund 130 Jahre nach der Entstehung das erste Mal übermalt wurde. Von Gabriele Hillmoth mehr...


So., 20.08.2017

NRW-Kolping-Vorsitz Unparteilich unterwegs

Engagement für das Kolpingwerk: Dr. Stefan Nacke (l.) ist Nachfolger des bisherigen Landesvorsitzenden Karl Schiewerling.

Sa., 19.08.2017

Spannende Zeitreise im Stadtarchiv „Auf nach Fuestrup“ – ein Spiegel deutscher Geschichte

Im Stadtarchiv heiß es „Auf nach Fuestrup“ (v.l.): Dr. Dirk Paßmann, Leiter Buchverlag Aschendorff, Anja Gussek, Dr. Hannes Lambacher und Dr. Heinz-Ulrich Eggert.  

Münster - Beim Themenabend im Stadtarchiv hat Heinz-Ulrich Eggert sein Buch über das einstige Kinderparadies der katholischen Jugendverbände vorgestellt. Von Maria Meik mehr...


Sa., 19.08.2017

Pro & Contra Beratungsgebühr im Einzelhandel

 

Verbraucher nutzen die Beratung im Einzelhandel, kaufen aber zunehmend im Internet. Ist es richtig, dass ein Händler eine Gebühr für den intensiven Beratungsservice einführt? Von Gabriele Hillmoth, Uwe Wahlbrink mehr...


Sa., 19.08.2017

Kinderhauser erinnern sich an die Lepra-Ärztin Ruth Pfau „Das war eine zupackende Frau“

Über ihr Wirken in Pakistan berichtete die verstorbene Lepra-Ärztin Ruth Pfau im Mai 2014 im Kinderhauser Bürgerhaus. Martin Gertler, Gründungsmitglied der Ruth-Pfau-Stiftung, führte damals mit der Medizinerin und Ordensfrau auf der Bühne ein Gespräch.

MÜNSTER-KINDERHAUS - Sie pflanzte in Kinderhaus eine Eiche und wird vielen immer in Erinnerung bleiben. Von Jan Schneider mehr...


Sa., 19.08.2017

„Studium generale“ für Kinder Vorlesungen für Mädchen und Jungen vermitteln Wissenschaft spannend und verständlich

Bei den Kindervorlesungen steht der größte Hörsaal der Universität am Schlossplatz für die ganz jungen Studierenden offen.

Münster - Mit dem Beginn des Schuljahres, aber noch vor dem offiziellen Vorlesungsbeginn, startet die Kinderuni Münster ins Wintersemester. Sechs Vorlesungen für Kinder ab acht Jahren laden zu einem kleinen „Studium generale“ ein. Von Karin Völker mehr...


Sa., 19.08.2017

Wahlkampfauftakt von Sybille Benning Vollbeschäftigung das Ziel

Sichtlich wohl fühlt sich die münsterische CDU-Bundestagsabgeordnete Sybille Benning mit einem Merkel-Plakat in der Hand. Eine vierte Amtszeit der Kanzlerin ist für Benning das erklärte Wahlziel.

Münster - Seit zwölf Jahren ist Angela Merkel die Kanzlerin, seit vier Jahren gehört Sybille Benning dem Bundestag an. Wenn es nach der münsterischen CDU-Bundestagsabgeordneten geht, dann soll sich bei der Bundestagswahl am 24. September daran auch nichts ändern. Sprich: Merkel soll weiter regieren, und Benning möchte wieder das Direktmandat im Wahlkreis Münster holen. Von Klaus Baumeister mehr...


Sa., 19.08.2017

Treibgut-Musiker „gerettet“ Treibgut-Musiker in Meppen gestrandet

Mit seinem Hausboot fischte Kapitän Förse die Treibgut-Besatzung vor der geschlossenen Schleuse in Meppen auf und stellt es ihnen für Samstag als Bühne zur Verfügung.

Münster - Das Treibgut-Festival schwimmt auf einer Erfolgswelle. In dieser Woche steckten die Macher aber vor der geschlossenen Schleuse in Meppen fest. Kapitän Förse rettete das Treibgut und brachte es in den Heimathafen zurück. Sein Hausboot ist jetzt die Bühne für das Festival. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Sa., 19.08.2017

Messer-Attacke bleibt ohne Strafe Freispruch wegen Schuldunfähigkeit

Messer-Attacke bleibt ohne Strafe : Freispruch wegen Schuldunfähigkeit

Münster - Mit einem Freispruch für den Angeklagten endete das Verfahren gegen einen 34-jährigen Mann aus Münster, der auf seinen Vater eingeprügelt und ihm ein Messer in die Brust gestoßen hatte. Der Auslöser, der zur Tat führte, blieb in der Verhandlung unklar. Im Prozess hatte sich der Angeklagte zum Tatvorwurf nicht eingelassen. Von Hans-Erwin Ewald mehr...


Sa., 19.08.2017

Münster-Flughafen-Chef Prof. Dr. Rainer Schwarz im Interview Zurück in die Köpfe der Kunden

Rainer Schwarz ist seit einem halben Jahr Geschäftsführer des FMO.

Er hat große und kleine Flughäfen geleitet. Prof. Dr. Rainer Schwarz ist seit einem halben Jahr Geschäftsführer des Flughafens Münster-Osnabrück (FMO) mit 450 Mitarbeitern und 30 Millionen Euro Umsatz. Mit ihm sprach unser Redaktionsmitglied Günter Benning. mehr...


Sa., 19.08.2017

Bestürzung und Wut über die Brutalität Spanier in Münster warten auf Informationen aus der Heimat

Luis Solano Martinez ist bestürzt über die Nachrichten, die er aus seiner Heimat hört.

Münster - Der Terroranschlag auf der Flaniermeile in Barcelona löst große Trauer und Wut aus. Luis Solano Martinez, Präsident des Centro Español in Münster-Hiltrup, ist wie der Vorsitzende der FDP in Münster, Manuel Las­casas, über die Brutalität des Terrors bestürzt. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Sa., 19.08.2017

Star Wars-Fanclub gegründet Vorfreunde auf galaktische Premiere

Star-Wars-Fanclub-Gründer Stephan Müller will am heutigen Samstag nicht nur vor den Syrischen Braunbären als „Darth Vader“ glänzen. Mit dabei auch Partnerin Britta Lube in der Rolle der „Sith“

Münster - Stephan Müller (39) aus Münster hat ein galaktisches Hobby: In seiner Freizeit tritt er gern als Kultfigur „Darth Vader“ auf. Jetzt hat er einen Star Wars-Fanclub gegründet. Am Samstag ist sein Team als Walking Act im Zoo zu sehen. Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Fr., 18.08.2017

Skatenight Rollender Spaß für die ganze Familie

Skatenight : Rollender Spaß für die ganze Familie

Das Wetter hatte am Freitagabend doch noch ein Erbarmen bei der Skatenight kurz vor Ende der Sommerferien. Mit Kind und Kegel machten sich die Skater auf den Weg nach Kinderhaus und Coerde.  mehr...


Fr., 18.08.2017

Steigende Gästezahlen in Münster Ein Plus an Besuchern aus Übersee

 

So., 20.08.2017

Wird’s doch später als 2019? Berliner Schloss: Kultur-Staatsministerin Monika Grütters spricht von einer Eröffnung in Etappen

Großbaustelle Berliner Schloss: Das hier entstehende Humboldt-Forum ist ein Mammutprojekt. Die aus Münster stammende Kultur-Staatsministerin Monika Grütters ist gerne auf solchen Kulturbaustellen und in den Medien präsent. Ihr Vorschlag einer Eröffnung in Etappe lässt aufhorchen ...

Berlin - Es klingt ja auch einfach zu schön. „Die Rekonstruktion des Berliner Schlosses liegt im Zeit- und Kostenrahmen“ – so versichern die Verantwortlichen mantramäßig. Doch jetzt gibt es Zweifel, ob der Eröffnungstermin für das prestigeträchtige Mammutprojekt Ende 2019 tatsächlich zu halten ist. Von dpa-KorrespondentinNada Weigelt mehr...


Figuren-Theater Marmelock in Münster: Mit possierlichen Tierchen

TatWort-Poetry-Slam in Münster: Poetry-Slam-Fans klatschten sich gehörig warm

Stefano Manfredini beschließt den Orgelsommer in St. Lamberti: Exzellent und zielsicher


Partnersuche


So., 20.08.2017

Neue Strecke überzeugt Läufer und Zuschauer Hiltruper Halbmarathon: „Der Schmerz kommt später“

„Die letzten vier Kilometer waren richtig hart“, sagt der Sieger Yannik Rinne (oben, l.), hier mit dem Zeiten des Tages, David Schönherr (oben, r.). Doch nach dem Zieleinlauf sind erst einmal alle Läufer glücklich – auch Dank der Fans am Wegesrand, welche die Läufer immer wieder motivierten.

Münster-Hiltrup - Viele Läufer nutzen die Gelegenheit zum Zweier-Staffellauf oder als Vorbereitung für den Münster-Marathon. Viele Läufer hatten ihre Fans mitgebracht. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Serenade im Museumspark: Straßenmusik im besten Sinn

Gewerbeschau und Wolbecker Picknick: Das Beste aus beidem

Flüchtlingsintegration: Mohamed hat es geschafft


Das Wetter in Münster

Heute

23°C 10°C

Morgen

24°C 12°C

Übermorgen

27°C 16°C
In Zusammenarbeit mit