Sa., 28.02.2015

Neue Irritationen um Kunstschätze der Portigon AG NRW-Finanzminister stellt Rahmenbedingungen für Verkauf vor

Auch die Chillida-Skulptur „Toleranz und Dialog“ befindet sich im Besitz der Portigon-AG. Es gibt neue Spekulationen über einen möglichen Verkauf.

Düsseldorf/Münster - Alles zurück auf Anfang? Nachdem sich der Runde Tisch zum Kunstbesitz der landeseigenen Unternehmen darauf geeinigt hatte, die Kunstsammlung der Portigon AG möglichst im Land zu halten und dafür eine politische Lösung zu suchen, reagieren Kulturpolitiker irritiert auf ein Papier von Finanzminister Norbert Walter-Borjans. Von Hilmar Riemenschneider mehr...

Sa., 28.02.2015

THW-Übung in Münster Unwetter-Szenario

THW-Übung in Münster  : Unwetter-Szenario

Münster - Am Zentralfriedhof müssen schnell Sandsäcke verbaut werden, weil das Hochwasser der Aa auf das Gräberfeld dringt und Leichen hochgespült werden können. Auf dem Kanal treiben Schiffe, die sich wegen Sturm und Regen losgerissen haben, in Kinderhaus am Idenbrockplatz dringt Wasser in das Hallenbad und im Schloss stehen Kunstgegenstände im Hochwasser. Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Sa., 28.02.2015

Simple Minds im Jovel Münster gerockt

Band Simple Minds in Münster. Foto: Lehmann

Münster - Als Ravels „Bolero“ quasi als Einmarschhymne durchs Jovel donnert, nehmen auch die letzten Besucher in der restlos ausverkauften Musikhalle ihre Stehplätze ein. Seit den 80er Jahren sind die Schotten im Geschäft, da kommt was zusammen. Von Michael Schulte mehr...


Sa., 28.02.2015

Betrunkener Autofahrer fällt durch lautes Motorgeräusch auf Mit dem Fuß auf dem Gaspedal eingeschlafen

Symbolfoto Polizei dpa

Münster - Eigentlich ging es am Sonntagmorgen um kurz nach 5 Uhr bei dem Polizei-Einsatz an der Weseler Straße nur um eine Ruhestörung. Eigentlich. mehr...


Sa., 28.02.2015

Beitz-Nachlass in Münster verkauft Kunstwerke von verstorbenem Krupp-Manager veräußert

Wertvolle Kunstwerke aus dem Nachlass des Unternehmers Berthold Beitz sind jetzt in Münster verkauft worden.

Münster - In Münster sind jetzt Teile des Nachlasses von Berthold Beitz verkauft worden. Der bedeutende Krupp-Manager war 2013 verstorben. Zahlreiche wertvolle Kunstgegenstände fanden in Münster einen neuen Besitzer. Von Martin Kalitschke mehr...


Sa., 28.02.2015

Die Angst regiert in Donezk Anna Chevtchenko hält Kontakt in die alte Heimat

Toleranz durch Dialog: Der Titel der Chillida-Skulptur auf dem Platz des Westfälischen Friedens ist auch das Motto von Anna Chevtchenko. Die Vorsitzende der „Gesellschaft zur Förderung der deutsch-russischen Beziehungen“ blickt mit großer Sorge auf den Ukraine-Konflikt.

Münster - Anna Chevtchenko ist gewissermaßen die münsterische Botschafterin des Ukraine-Konflikts. Sie lebt seit vielen Jahren in Münster; geboren aber wurde sie in Donezk als Kind ukrainisch-russischer Eltern. Ihre alte Heimat ist nun Kriegsgebiet. Darüber spricht sie mit uns im Interview. Von Lukas Speckmann mehr...


Sa., 28.02.2015

Taxifahrer in Münster überfallen Täter geflüchtet

Taxifahrer in Münster überfallen : Täter geflüchtet

Münster - Ein Taxifahrer ist am Samstagmorgen von zwei Männern im Taxi angegriffen, verletzt und beraubt worden. Die beiden Täter konnten flüchten. mehr...


Sa., 28.02.2015

Computer-Genie Alan Turing hatte Verbindungen nach Münster Mathematik und Hollywood

Achim Clausing fand im Instituts-Keller die wertvollen Sonder­drucke der Aufsätze Turing (kleines Fotor.. l. als Filmfigur)

Münster - Computer-Pionier Alan Turing, dessen Leben der Oscar-gekrönte Hollywood-Film „The Imitation Game“ erzählt, war verbunden mit Mathematikern der Universität Münster. Von Karin Völker mehr...


Sa., 28.02.2015

Es wird aufgeforstet Neue Linden für die Promenade

An der Promenade, im Bereich des Ludgerikreisels, werden neue Linden gepflanzt.

Fr., 27.02.2015

Demo für bessere Bezahlung Angestellte Lehrer streiken am Donnerstag

Demo für bessere Bezahlung : Angestellte Lehrer streiken am Donnerstag

Münster - Am Donnerstag (5. März) wird voraussichtlich an einigen münsterischen Schulen Unterricht ausfallen. Die angestellten Lehrer sind dann nach den vorerst gescheiterten Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst vom Stadtverband der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) zum Warnstreik aufgerufen. Von Karin Völker mehr...


Fr., 27.02.2015

Wettbewerb „Jugend forscht“ Laktosefreie Milch weckt Forschergeist

Münster - 50 Jahre ist der Wettbewerb „Jugend forscht“ alt, und hat in diesem Jahr im Münsterland so viele Jugendliche mobilisiert wie nie zuvor. 128 Projekte waren am Freitag beim Regionalwettbewerb der IHK Nord Westfalen in der Stadthalle in Hiltrup zu sehen, 23 mehr als im vergangenen Jahr. Von Sandra Peter mehr...


Fr., 27.02.2015

10 000 Euro Sachschaden „Stadtwerke-Trick“ bringt 88-Jährige um teuren Schmuck

 

Münster - Eine 88-jährige Münsteranerin ist von einem Trickdieb am Donnerstag um Schmuck im Wert von 10 000 Euro gebracht worden. mehr...


Fr., 27.02.2015

Suche nach William Ngala Vermisster tot aus Hafenbecken geborgen

Der seit dem vergangenen Wochenende vermisste Schauspieler William Ngala ist tot. Die Feuerwehr und die Polizei suchten seit Dienstagmittag nach ihm.

Münster - William Ngala ist tot. Der Leichnam des 22-Jährigen, der seit dem vergangenen Wochenende vermisst worden war, ist am Freitagmittag aus dem Hafenbecken geborgen worden. Von Martin Kalitschke mehr...


Fr., 27.02.2015

Ausstellung im Stadtmuseum Kloster, Kanonen und Kommerz

Szenen aus der Ausstellung: Weltkriegs-Schäden an der Aegidii-Kaserne

Münster - Neue Ausstellung im Stadtmuseum: Die Geschichte jenes Grundstücks wird nacherzählt, auf dem sich heute der Aegidiimarkt befindet. Früher stand hier eine Kaserne und davor ein bedeutendes Kloster. Dessen Kirche fiel 1821 in sich zusammen. Von Martin Kalitschke mehr...


Fr., 27.02.2015

In Autohaus eingebrochen Vier BMW geknackt

 

Münster - Gleich vier BMW knackten bislang unbekannte Täter in einem Autohaus an der Weseler Straße. Die Polizei sucht Zeugen. mehr...


Fr., 27.02.2015

Unfall am Coesfelder Kreuz Busfahrer übersieht Radfahrerin

 

Münster - Leicht verletzt wurde am Freitagmorgen eine Radfahrerin. Sie wurde von einem Busfahrer beim Abbiegen übersehen. mehr...


Fr., 27.02.2015

Radfahrer am Boden Autofahrer lässt Radfahrer liegen

Münster - Fortgesetzt hat ein VW-Fahrer seine Fahrt, der zuvor einem 56-jährigen Radfahrer die Vorfahrt nahm. Der Radfahrer wurde bei mehr...


Fr., 27.02.2015

Drohnen über Münster nehmen zu Zahl der Drohnen über Münster steigt

Fotos und Filme aus der Luft werden in Münster immer häufiger unter Einsatz von Drohnen gemacht.

Münster - Im vergangenen Jahr genehmigte die Bezirksregierung 250 Anträge auf gewerbliche Nutzung von Film- und Fotodrohnen. Eine rasante Steigerung zu 2013, damals waren es nur 100 Lizenzen. Von Helmut Etzkorn mehr...


Fr., 27.02.2015

Münster Mit 1,74 Promille auf Rad unterwegs

 

Münster - Am frühen Freitagmorgen gegen 3.50 Uhr stoppten Polizisten einen betrunkenen Radfahrer am Bremer Platz. mehr...


Do., 26.02.2015

Frühlings-Outfit eingekauft „Queen“ shoppt im Modehaus

Das pinkfarbene Kleid und die Hose mit Blumenmuster, das sei verraten, sind es nicht geworden. Für welches Outfit sich Kandidatin Birgit Holtmann (r.) mit der Hilfe ihrer Nachbarin Manuela Wilhelm entschieden hat, sieht man am Sonntag.

Münster - Birgit Holtmann will Trends-Shopping-Queen werden. Ihre Aufgabe: ein frühlingshaftes Outfit zusammenstellen. Ihr Budget: 400 Euro. Von Sandra Peter mehr...


Do., 26.02.2015

Glosse Politische Sprachpanscher: Tipps für zu „Beschulende“

Die Versuche, die deutsche Sprache zum Austragungsort eines Geschlechterkampfes werden zu lassen, treibt immer mehr Blüten – und erreicht jetzt auch die münsterische Ratsparteien. Von Klaus Baumeister mehr...


Fr., 27.02.2015

Siemensstraße war seit 1962 gar kein öffentlicher Verkehrsweg Die schlafende Straße

Erst seit Kurzem eine öffentliche Straße: Verbindung zwischen der Hammer Straße und den Märkten.

Münster - Erst seit wenigen Tagen ist die Siemensstraße zwischen Media Markt und Hammer Straße eine öffentliche Straße. Die entsprechende Umwidmung war über ein halbes Jahrhundert versäumt worden. Verkehrsteilnehmer waren jahrzehntelang, rechtlich gesehen, auf einer Privatstraße unterwegs. Von Martin Kalitschke mehr...


Fr., 27.02.2015

Ein Name – viele Geschichten    Immer wieder Clemens

Ihr Glück heißt Clemens: Inga und Stefan Schatton (2.v.r.) freuen sich mit Dr. Otfried Debus und Dr. Rüdiger Langenberg (r.), dass es Klein-Clemens so gut geht.

Münster - Clemens heißt nicht nur das Baby von Inga und Stefan Schatton – es wurde im Clemenshospital geboren, wo auch die Eltern das Licht der Welt erblickten. Der Name Clemens begleitet sie an vielen Stationen ihres Lebens. Von Martina Döbbe mehr...


Fr., 27.02.2015

Hohe Fluktuation bei Parteivorsitzenden 13 grüne Chefs in 15 Jahren

Münster - Ein ständiger Wechsel an der Spitze der münsterischen Parteien schadet nach Ansicht von Kritikern der Politik. Personelle Kontinuität habe viele Vorteile. Von Klaus Baumeister mehr...


Do., 26.02.2015

Zwei Pkw ausgeräumt Diebstähle aus zwei Autos

 

Münster - Reiche Beute machten bislang unbekannte Täter, die zwei Autoscheiben einschlugen und Wertsachen stahlen. mehr...


Do., 26.02.2015

Raub an der Kasse Bargeld aus Drogeriemarkt gestohlen

Münster - Zwei unbekannte Räuber überfielen am Mittwochabend einen Drogeriemarkt am Dingbängerweg. Sie erbeuteten Bargeld und flüchteten. mehr...


Do., 26.02.2015

Kreuzstraße Einbrecherinnen täuschen Anwohner

 

Münster - Zwei Einbrecherinnen erschlichen sich am Mittwoch zwischen 13.45 bis 14.30 Uhr an einem Haus an der Kreuzstraße den Zutritt. mehr...


Do., 26.02.2015

Leezendiebe unterwegs Fahrraddiebe am Schulzentrum Hiltrup

 

Münster - Auf die Fahrräder am Schulzentrum in Hiltrup haben es Diebe abgesehen. Mindestens elf Fahrräder sind dort seit Mitte Januar gestohlen worden, so die Polizei. mehr...


Do., 26.02.2015

Einbruch an der Windthorststraße Schmuck, Pelze, Geld und Uhren gestohlen

 

Münster - Reiche Beute machten unbekannte Diebe nach einem Wohnungseinbruch in der Windthorststraße. mehr...


Do., 26.02.2015

Unfall an der Friedrich-Ebert-Straße Frau bei Unfall schwer verletzt

 

Münster - Schwer verletzt wurde am Mittwochabend eine 67-jährige Fußgängerin, die von einem 23-Jährigen Autofahrer von hinten angefahren wurde. mehr...


Do., 26.02.2015

Raub an der Kasse Bargeld aus Drogeriemarkt gestohlen

 

Münster - Zwei unbekannte Räuber überfielen am Mittwochabend einen Drogeriemarkt am Dingbängerweg. Sie erbeuteten Bargeld und flüchteten. mehr...


Do., 26.02.2015

Starker Qualm macht Zimmer an der Oberschlesierstraße unbrauchbar Defekter Fernseher löst Brand aus

Starker Qualm macht Zimmer an der Oberschlesierstraße unbrauchbar : Defekter Fernseher löst Brand aus

Münster - Ein Wohnungsbrand hat am Mittwoch an der Oberschlesierstraße Sachschaden verursacht. Auslöser des Feuers war vermutlich ein defekter Fernseher, heißt es in einer Pressemitteilung der Feuerwehr. mehr...


Mi., 25.02.2015

Befürchtungen werden offenbar bald zur Gewissheit Vermisster William Ngala vermutlich ertrunken

Die Suche nach dem Vermissten geht weiter.

Do., 26.02.2015

Dockland feiert den 20. Geburtstag Die drei von der Tanz-Stelle

Vor 20 Jahren eröffneten Christof Bernard (l.) und Thomas Pieper (M.) den Club „Dockland“ am Hafenweg. 2004 machten sie den Laden dicht und eröffneten gegenüber das Heaven. 2003 stieß Pitti Duyster zum Dockland-Team hinzu.

Münster - Das Dockland feiert am Wochenende seinen 20. Geburtstag. Thomas Pieper, Christof Bernard und Pitti Duyster erinnern sich an Partys im Jahr 1995 und verraten, wie es in den kommenden Jahren mit dem Club Heaven weitergehen wird. Von Martin Kalitschke mehr...


Sa., 28.02.2015

Lesung mit Roland Jankowsky „Dirty Harry“ kriegt sie alle

Roland Jankowsky las im ausverkauften Schlosstheater wie als Kommissar Overbeck im „Wilsberg“: kurzweilig mit Humor.

Münster - Jankowsky kriegt sie alle! Seit 16 Jahren folgen die Zuschauer ihrem „Dirty Harry“ in der ZDF-Serie Wilsberg von Fall zu Fall. Am Donnerstag war Roland Jankowsky ausnahmsweise mal nicht auf der Mattscheibe, sondern in Person zu bewundern. Im ausverkauften Schlosstheater las er vier Kurzgeschichten vor. Natürlich Krimis. Von Tarkan Bagci mehr...


Intendant Ulrich Peters inszeniert Cole Porters „Anything goes“: Nah an Lehárs „Fledermaus“

Stadtheimatbund lädt im März zur Unterschriftenaktion: Münster für Chillida

„Die Schanze“ präsentiert sich zum 95-Jährigen in der Stadthausgalerie: Farbigkeit mit voller Wucht


WN-Jobs Anzeigensuche




Mi., 25.02.2015

„Schüttenbeer in’t Duorp“ Constantia-Premiere: Gelmer in Männerhand?

Die Mannsleute denken, sie könnten noch alles unter sich am Tisch regeln. Aber da sind sie schief gewickelt – wie bei der Constantia-Premiere von „Schüttenbeer in’t Duorp“ in der Mehrzweckhalle deutlich zu spüren ist.

Münster-Gelmer - Die Premiere wurde bejubelt: Mit „Schüttenbeer in’t Duorp“ hat die Chor- und Theatergemeinschaft Constantia eine zündende Komödie auf die Bühne gebracht – zu Ehren der Schützenbruderschaft St. Josef, die in diesem Jahr ihr Jubiläum feiert. Von Marion Fenner mehr...


Unterkunft am Kirschgarten ist belegt: Flüchtlinge: Jede Hilfe ist willkommen

Planungen am Willingrott: Jugendamt will die Zwei-Gruppen-Kita

Sechs Mal ausverkauftes Haus: kfd-Theater: Ein Weinfest zum Wohlfühlen


Fr., 27.02.2015

BV West befürwortet Vorschlag der Verwaltung Flüchtlingspavillon am Hafkhorst

Ob das ehemals von der Peter-Wust-Schule genutzte Gebäude am Schürbusch für die Unterbringung von Flüchtlingen in Anspruch genommen werden kann, hängt offenbar davon ab, ob sich ein neuer Standort für die „Villa Interim“ finden lässt.

Münster-Mecklenbeck - Da der Unterbringungsdruck groß ist, hat sich die Bezirksvertretung West notgedrungen damit einverstanden erklärt, am Hafkhorst in Mecklenbeck einen Pavillon für Flüchtlinge aufzustellen. Ob auch das ehemalige Schulgebäude am Schürbusch zur Unterbringung genutzt werden kann, steht noch nicht fest. Von Thomas Schubert mehr...


Albachtener Gemeindeausschuss trifft sich mit Vereinsvertretern: „Wir suchen Verknüpfungspunkte“

Der Integrationsrat: Unterstützung für Migranten

Mecklenbecker regt Nutzung der leerstehenden Immobilie am Schürbusch an: Flüchtlinge im Schulgebäude


Sa., 28.02.2015

Fußball: 3. Liga Kara rettet Preußen ein 2:2 in Wiesbaden

Tor und Torjubel von Mehmet Kara zum 1:0 in Wiesbaden. Foto: Peperhowe

Wiesbaden/Münster - Hin- und hergerissen waren die Preußen nach dem 2:2 (1:0) beim SV Wehen Wiesbaden. Nach zwei Niederlagen gab es mal wieder einen Punkt. Der kam erst spät zustande, aber angesichts der Chancenverhältnisse hätte Münster eigentlich bei den Hessen gewinnen müssen. Von Thomas Rellmann mehr...


Preußen Münster gegen Wehen Wiesbaden: Amaury Bischoff einsatzbereit

Preußen Münster gegen Wehen Wiesbaden: Heitmeier soll es richten

Liveblog: Preußen Münsters Gastspiel beim SV Wehen Wiesbaden


Das Wetter in Münster

Heute

9°C 6°C

Morgen

11°C 6°C

Übermorgen

9°C 2°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter

WN-Magazin

Do., 19.02.2015
Magazin
Heimspiel
Die Zeitschrift für den Fußballkreis Münster Warendorf