Do., 29.09.2016

Baubeginn am 4. Oktober WSA informiert über den Neubau der Laerer-Landwegbrücke

Die Arbeiten an der Laerer-Landwegbrücke beginnen am kommenden Dienstag.

Münster - Der nächste Bauabschnitt am Dortmund-Ems-Kanal steht bevor: Die Arbeiten an der Laerer-Landwegbrücke beginnen am kommenden Dienstag. Sie werden für die Anwohner einige Unannehmlichkeiten mit sich bringen. Von Lukas Speckmann mehr...

Do., 29.09.2016

Automaten aufgebrochen Diebe stehlen kiloweise Münzen

 

Münster - Münzdiebe brachen in den vergangenen Tagen gleich in zwei Lehrgebäuden Automaten auf. Aus einem stahlen sie kiloweise Geld. mehr...


Do., 29.09.2016

Landung auf Kometen live im LWL-Planetarium „Rosetta“ trifft auf „Tschuri“

Das Planetarium des Landschaftsverbandes berichtet am Freitag über das Aufsetzen der Raumsonde „Rosetta“ (r.) auf dem Kometen „Tschuri“.

Münster - Am Freitag (30. September) um 13 Uhr und um 19 Uhr berichtet das Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) an der Sentruper Straße über das Aufsetzen der Raumsonde „Rosetta“ auf dem Kometen „Tschuri“. Die Landung selbst wird bereits mittags stattfinden, der genaue Zeitpunkt wird jedoch erst am Tag der Landung feststehen. mehr...


Do., 29.09.2016

NRW-Nachhaltigkeitstagung Wege aus der Wachstums-Krise

Auf Ideensuche für nachhaltiges Wirtschaften (v.l.): Uni-Rektorin Prof. Dr. Ursula Nelles, Wissenschaftsministerin Svenja Schulze, Umweltminister Johannes Remmel und Nachhaltigkeitsdezernent Matthias Peck.

Münster - Wenn Wohlstand, Klimaschutz und Gerechtigkeit weltweit vereinbart werden sollen, sind auch die Kommunen gefragt. Zwei Minister suchten auf der NRW-Nachhaltigkeitstagung gemeinsam mit 400 Gästen nach Ideen und Lösungen. Von Karin Höller mehr...


Do., 29.09.2016

Aktionsprogramm zum Münsterland-Giro Die Landwirtschaft kommt in die Stadt

Freuen sich auf die Aktionen vor dem Schloss (v.l.): Michael Zahlten (Giro-Organisations-Team), Susanne Schulze Bockeloh, Kerstin Dewaldt (Stadt Münster) sowie die beiden Nienberger Landwirte Wilhelm Hüntrup und Winfried Dahlhaus.

Münster - Die Landwirtschaft in die Stadt holen – das ist das Ziel einer Aktion des Landwirtschaftlichen Kreisverbands an diesem Wochenende: Anlässlich des Münsterland-Giros am Montag (3. Oktober) gibt es vor dem münsterischen Schloss diverse Aktionen, bei denen die beteiligten Landwirte sich und ihre Arbeit präsentieren. mehr...


Do., 29.09.2016

Beute ist 10.000 Euro wert Diebe stehlen 150 Gerüstplanken

Beute ist 10.000 Euro wert : Diebe stehlen 150 Gerüstplanken

Münster - 150 hölzerne Gerüstplanken stahlen Unbekannte an der Hammer Straße. mehr...


Do., 29.09.2016

Quote geht von 5,9 auf 5,7 Prozent zurück Arbeitslosigkeit ist spürbar gesunken

Die Arbeitslosigkeit in Münster ist deutlich gesunken, berichtet die Agentur für Arbeit.  

Münster - Einen deutlichen Rückgang der Arbeitslosigkeit verzeichnete die Agentur für Arbeit in Münster. Im September waren 9415 Männer und Frauen arbeitslos gemeldet, 288 weniger als im August. Die Arbeitslosenquote sank damit von 5,9 auf 5,7 Prozent. mehr...


Do., 29.09.2016

Sitzung des Rates Stadtdirektor hatte Urlaub

Hartwig Schultheiß

Do., 29.09.2016

Interview mit Stoppok Künstler im Hier und Jetzt

Stoppok veröffentlicht am Freitag sein 17. Album. Mit den neuen Songs geht der mittlerweile 60-Jährige jetzt auf Deutschlandtournee. Station macht er mit seiner Band auch in der Sputnikhalle.

Münster - Am kommenden Freitag erscheint das neue Album von Stoppok „Operation 17“. Damit geht der Sänger und Musiker auch auf Tournee. Im November macht er Station in der Sputnikhalle. Wir haben mit ihm über seine Konzerte und ein prägendes Erlebnis im Jovel gesprochen. Von Carsten Vogel mehr...


Do., 29.09.2016

Münster-Tatort Prahl und Liefers fordern offenbar doppelte Gage

Frank Thiel (Axel Prahl, links) und Prof. Boerne (Jan Josef Liefers) ermitteln seit 2002 in Münster.

Münster - Hey Boss, wir wollen mehr Geld: Medien berichten, dass die Hauptdarsteller der erfolgreichen Münster-"Tatort"-Reihe mehr als doppelt so viel Gage bekommen möchten. Nun prüft der WDR, was geht. Erstmals werden übrigens auch Zahlen genannt... mehr...


Do., 29.09.2016

Geheime Tauschgeschäfte? SPD wittert Ränkespiel um Münsters Gefängnis und vermutet Deal mit dem Nabu

Die Standortfrage um das geräumte Gefängnis in Münster hat jetzt auch zu einer erhitzten Debatte im Landtag geführt.

Düsseldorf - Trauerspiel – oder Ränkespiel? Dass in Münster das 163 Jahre alte Gefängnis geräumt werden musste und trotz langer Planung kein Standort für einen Neubau zu finden ist, will der Rechtsausschuss im Landtag grundlegend aufarbeiten. Die CDU-Fraktion beantragte eine Experten­anhörung. Daraus könnte schnell ein kleiner Untersuchungsausschuss werden. Von Hilmar Riemenschneider mehr...


Do., 29.09.2016

20 Jahre Familienhaus Münster Ein starkes Team

Jubiläum: Monika Schlattmann (vorn M.) hat das Projekt auf den Weg gebracht, heute leitet ihr Sohn Simon (r.) das Familienhaus. Er kann auf ein gutes Team zählen.

Münster - Vor 20 Jahren wurde das Familienhaus Münster gebaut – am Samstag feiert es diesen runden Geburtstag mit Schirmherrin Ute Lemper. Von Martina Döbbe mehr...


Do., 29.09.2016

35 Jahre Seniorenzeitung Ihnen gehen die Ideen nicht aus

Schwarz-Weiß fing es an –  Redakteure der Senioren-Zeitung mit alten und neuen Exemplaren (v.l.): Hildegard Schulte, Helmut Tewocht, Rudolf Topp, Ilona Zühlke und Maria Woltering.

Münster - Maria Woltering hat zwar nicht zur ersten Redaktion der VHS-Senioren-Zeitung gehört. Sie hat aber das erste Exemplar der Zeitung gesammelt: Schwarz-Weiß, mit „versuppten“ Bildern auf dem Titelblatt und einem etwas altmodischen Layout. Wenn in diesem Jahr Münsters VHS 70 Jahre alt wird, kann die Senioren-Zeitung sic h freuen. Denn sie hat die Hälfte des Weges begleitet. Von Günter Benning mehr...


Do., 29.09.2016

16-Jährige leitet die WWU Gianna Elif Moncorps ist Rektorin für einen Tag

Gianna Elif Moncorps durfte am Mittwoch für einen Tag die Geschicke der Universität Münster leiten – die Aktion „Chef für einen Tag“ machte es möglich.

Münster - In wenigen Tagen übergibt Prof. Ursula Nelles ihr Rektorenamt an ihren Nachfolger Prof. Johannes Wessels. Zuvor lässt sie sich jedoch noch einmal kurz vertreten: von der 16-jährigen Gianna Elif Moncorps. Die ist nämlich „Chefin für einen Tag“ an der Universität. Von Lukas Speckmann mehr...


Mi., 28.09.2016

Lewe und Reinkemeier stellen Etat 2017 vor Mit der Stadt wachsen die Schulden

Den Etat 2017, den Oberbürgermeister Markus Lewe (l.) und Stadtkämmerer Alfons Reinkemeier vorstellten, wird von den Verantwortlichen als „Investition in die Zukunft der wachsenden Stadt“ verstanden.

Münster - Jede Medaille hat zwei Seiten: Stolz verkündeten Oberbürgermeister Markus Lewe und Kämmerer Alfons Reinkemeier bei der Vorstellung des Etats 2017 vor der Presse, dass die Stadt Münster bis 2020 rund 540 Millionen Euro investieren möchte. Von Klaus Baumeister mehr...


Do., 29.09.2016

Mobil macht Station am Hittorf-Gymnasium Einstein erfahren

In die Pedale treten im Einstein-Mobil: Im Hittorf-Gymnasium konnten Schüler die Relativitätstheorie ganz praktisch studieren. 

Münster - Die Relativitätstheorie von Albert Einstein gilt als eine der bekanntesten naturwissenschaftlichen Theorien und als großes Mysterium zugleich. Dabei ist sie grundlegend für alltägliche technische Gebrauchsgegenstände wie Navigations- und Ortungssysteme. „Die Relativitätstheorie ist extrem komplex, ihre Bedeutung ist aber enorm“, erklärt Christian Schrand, Schulleiter am Wilhelm-Hittorf-Gymnasium. Von Max Keldenich mehr...


Mi., 28.09.2016

Senioren wollen aktiv bleiben Alles rund um die Gesundheit im Rathaus

Verschiedene Anbieter von Senioren-Programmen stellten sich in der Rüstkammer des Rathauses vor.

Münster - Das Interesse war groß. 200 Besucher ließen sich jetzt im Rathaus über Möglichkeiten informieren, auch im Alter aktiv zu bleiben. Eingeladen hatte die Seniorenvertretung. Von Günter Benning mehr...


Mi., 28.09.2016

Rat winkt Mehrkosten durch Stadthaus darf teurer werden

Rat winkt Mehrkosten durch : Stadthaus darf teurer werden

Münster - Die Sanierung des Stadthauses 1 darf teuerer werden. Der Rat billigte den höheren Aufwand. Von Ralf Repöhler mehr...


Mi., 28.09.2016

Vocatium 2016 in der Halle Münsterland Direkt den Chef fragen

Auch die Alexianer sind bei der Vocatium Münsterland 2016 in der Messehalle vertreten.

Münster - Den Dialog mit Ausstellern und Schülern fördern möchte die Messe Vocatium Münsterland, die auch noch am Donnerstag Schülern aller Schultypen über Berufswahl und Studium informiert und in Einzelgesprächen informiert. Von Maria Meik mehr...


Mi., 28.09.2016

Metropolis-Hochhaus: Parteiübergreifende Kritik am Investorenduo „Vertrag mit Füßen getreten“

 

Münster - Die Kritik an dem Investorenduo Deilmann/Kresing war öffentlich. Sie war parteiübergreifend. Und sie war heftig. So heftig, dass selbst die Rettungsversuche noch wie verbale Keulenschläge wirkten. Von Klaus Baumeister mehr...


Mi., 28.09.2016

Hoher Richter „Richter sollen nicht populistisch reden“

Juristen unter sich (v.l.):  Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke und die Gerichtspräsidenten Dr. Ricarda Brandts, Prof. Dr. Klaus Rennert und Manfred Koopmann

Münster - Wie sollen sich Richter verhalten? Der Präsident des Bundesverwaltungsgerichts hat dazu eine klare Meinung. Und die äußerte er in Münster. Von Dirk Anger mehr...


Mi., 28.09.2016

Musiker aus Berlin im Jovel Bennes Pop-Songs berühren Publikum

Benne (r.) stand im Jovel auf der Bühne.

Münster - Song zum „Eintauchen“ spielte der Berliner Musiker Benne im Jovel. Er berührte sein Publikum. Von Max Keldenich mehr...


Mi., 28.09.2016

Bauarbeiten für neue Strecke der Linie 17 Ampel auf der Kanalstraße sorgt für Stau

Die Linie 17 biegt mit dem Fahrplanwechsel hier, kurz vor der Zufahrt zum Restaurant Wienburg, links auf die sogenannte Umweltspur ab. Deshalb wird jetzt die Mittelinsel vor der Einfahrt abgetragen. Die Ampel wurde dort gestern benötigt und dann erst wieder am 4. Oktober.

Münster-Kinderhaus - Auf der Kanalstraße wird in Höhe Wienburg eine Mittelinsel entfernt. Am Mittwoch sorgte das für Stau. Am 5. Oktober sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Von Katrin Jünemann mehr...


Mi., 28.09.2016

Verdi hatte gegen Geschäftsöffnung geklagt Verwaltungsgericht kippt Send-Sonntag

Wenn der Send am 30. Oktober seine Türen öffnen, gilt das für die Geschäfte in der Innenstadt nicht. Das Verwaltungsgericht Münster kippt den Sonntagsverkauf.

Münster - (Aktualisiert) Das Verwaltungsgericht Münster hat den vom Rat beschlossenen Send-Sonntag am 30. Oktober gekippt. Von Ralf Repöhler mehr...


Do., 29.09.2016

Max Giesinger in der Sputnikhalle Immer in Bewegung

„Der Junge, der rennt“ heißt das neue Album von Max Giesinger. In der Sputnikhalle zeigt er warum.

Münster - „Immer in Bewegung“ sorgt er bereits nach wenigen Takten für beste Stimmung bei den gut 500 Besuchern. Auf Tour zu gehen, sei für ihn wie Urlaub, da er einfach gerne mit seiner Band unterwegs sei und dabei nur schöne Dinge mache: auf der Bühne stehen, singen, ausschlafen, essen, trinken. Zwei Jahre nach seinem letzten Auftritt in Münster freute Max Giesinger sich wieder auf das „Freiburg des Nordens“. Von Johannes Feindler mehr...


Möllenbaums Talkschau im Boulevard: Graf Lo von Blickensdorf trifft Millionär Leon Windscheid

Henry Moore im Landesmuseum: Von Brabender fasziniert

Orgelherbst in St. Joseph bietet Konzerte an allen Sonntagen im Oktober: Fünf Mal der reine Klang


kfzmarkt.ms Anzeigensuche


Do., 29.09.2016

Neues Stück der Theatergruppe kfd St. Bernhard Goethe und die Bretterbude

Auf vollen Touren laufen die Vorbereitungen der kfd-Theatergruppe St. Bernhard zu „Es irrt der Mensch, so lang er strebt“. Diesmal verwandelt sich der Pfaarsaal in eine herunter gekommene Kneipe – doch zwischen den Akten wird kräftig umgebaut.

Münster-Angelmodde - Die Bühnenbretter von St. Bernhard haben schon so einiges erlebt. Mal verwandelt sich der Pfarrsaal zum Waschsalon, dann zum „Bürgermeisteramt“ oder in eine Bauernstube. Nur eines lässt sich vorhersagen: „Dieses Jahr wird es wieder sehr lustig“, prophezeite Eva Hammer von der Theatergruppe kfd St. Bernhard. Von Helga Kretzschmar mehr...


Pläne des Wirtschaftsverbundes: Aus Lichterfest wird Winterzauber

Neuer Standort der Reithalle: Am Ende ging es ums Geld

Bahnhof Hiltrup: Erste Radfahrer klagen über mutwillige Zerstörungen


Do., 29.09.2016

Experten für forensische Genetik Sybille Benning besucht Institut in Roxel

In Begleitung von CDU-Ratsfrau Angela Stähler (r.), Bezirksvertreter Nils Schappler (3.v.r.) und Roxels CDU-Chef Christoph Brands (l.) besuchte die Bundestagsabgeordnete Sybille Benning (M.) das Institut von Prof. Dr. Bernd Brinkmann (4.v.r.) in Roxel.

Münster-Roxel - Im Rahmen ihrer Sommertour durch Münsters Stadtteile besuchte die hiesige Bundestagsabgeordnete Sybille Benning auch das Institut für forensische Genetik GmbH (IFG) in Roxel. Dort wurde die Roxeler Christdemokratin von Prof. Dr. Bernd Brinkmann und Dr. Carsten Hohoff empfangen. mehr...


Rechtsradikale Flugblätter in Roxel: „Ein klarer Fall von Volksverhetzung“

„Missio-Truck“ in Roxel: Kriege wegen Handy-Bausteinen

Narren bereiten sich auf Session vor: Noch hält Soffie Sommerschlaf


Do., 29.09.2016

Volleyball: Vorbereitungsturnier USC übernachtet in Dippoldiswalde auf dem Campingplatz

Andreas Vollmer bleiben noch drei Wochen Zeit, um seine Mannschaft fit für die Bundesliga zu machen. Am Wochenende trifft der USC in Dippoldiswalde erstmals in der Vorbereitung auf Konkurrenz aus dem Oberhaus.

Münster - Jetzt wird es allmählich ernst für den USC Münster. Beim traditionellen Saison-Vorbereitungsturnier im sächsischen Dippoldiswalde trifft der Bundesligist auf zahlreiche Konkurrenten. Kreativ zeigte sich der Verein vorab bei der Wahl der Übernachtungsdomizile. Von Wilfried Sprenger mehr...


Fußball: 3. Liga: Rühle lauert auf seine Chance im Preußen-Trikot

Fußball: 3. Liga: Mike Schmitz zieht sich aus Preußen-Präsidium zurück

Fußball: 3. Liga: Preußen-Torjäger Grimaldi fehlt zwei Mal


Meistgelesen

Das Wetter in Münster

Heute

23°C 13°C

Morgen

19°C 9°C

Übermorgen

19°C 10°C
In Zusammenarbeit mit