Anzeige

Di., 31.03.2015

Arbeitsmarkt in Münster Frühjahr und Konsum helfen

Einkaufsbummel auf der Ludgeristraße. Das Konsumverhalten vieler Menschen hat sich den Arbeitsmarkt positiv entwickeln helfen.  

Münster - In Münster betrug die Zahl der Arbeitslosen im März 9272, das sind 86 weniger als im Februar. Die Arbeitslosigkeit lag auch unter dem Vorjahresniveau. Aktuell waren 191 Männer und Frauen weniger arbeitslos gemeldet als im März 2014, das entspricht einem Rückgang um zwei Prozent. Die Arbeitslosenquote sank im selben Zeitraum um 0,1 Prozentpunkte auf 5,9 Prozent. Das teilte die Agentur für Arbeit am Vormittag mit. mehr...

Di., 31.03.2015

Begehbare Känguru-Anlage im Zoo fertig Nachwuchs hüpft im „Hotel Mama“ mit

 Die Bennett-Kängurus im münsterischen Allwetterzoo haben jetzt ein begehbares Freigelände bekommen. Zeit für ein erstes, wenn auch kurzes Sonnenbad am Montag

Münster - „Pandora“ zumindest scheint das neue Domizil im Allwetterzoo zu gefallen. Zwischen Hagelschauern und Regengüssen nutzt die 13-jährige Känguru-Dame am Montag während der kurzen Sonnen-Phasen die Chance, ihre erweiterte Anlage im Allwetterzoo zu erkunden. Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Di., 31.03.2015

19. Internationales Lyrikertreffen vom 8. bis 10 . Mai Das lustvolle Risiko der Dichter

Ob Kaffee-, Mokka- oder Kakao-Braun die Hintergrundfarbe des Plakates für das Lyrikertreffen sein soll, konnten (v.l.) Hermann Wallmann und Kulturamtsleiterin Frauke Schnell nicht klären. Dafür freuen sie sich auf die 19. Ausgabe des Festivals.

Münster - Einfach nur auf bekannte Namen setzen? Das ist Hermann Wallmanns Sache nicht: Unter den eingeladenen zehn Autoren für das 19. Lyrikertreffen ist „keiner, der bislang in Münster als Dichter aufgetreten ist“. Und der künstlerische Leiter sieht sich bei dieser Auswahl in guter Gesellschaft: „Dieses Risiko geht Kasper König ein. Dieses Risiko geht Fritz Schmücker ein. Von Gerhard H. Kock mehr...


Mo., 30.03.2015

Suchspaß für Groß und Klein 10 000 Ostereier im Schlossgarten

Überbrachten einen Frühlingsgruß für den Schirmherrn Markus Lewe (r.): André Eckermann (M., WN-Marketing), Stefan Nottmeier (2.v.r., Chefredakteur von Radio Antenne Münster) und der Osterhase.

Münster - 10 000 hartgekochte Eier und kleine Schoko-Leckereien warten darauf, von kleinen und großen Besucher im Park hinter dem Schloss entdeckt zu werden. Die Suchaktion von Westfälischen Nachrichten und Radio Antenne Münster findet zum zwölften Mal statt. Von Nadine Rösler mehr...


Mo., 30.03.2015

Linke wählt Vorstand Florian Zantow ist neuer Sprecher

Tim Fürup (l.) folgt Hubertus Zdebel nach Berlin. Florian Zantow wird Kreissprecher.

Münster - Die Linke fühlt sich im Aufwind. Die Finanzkrise hätte selbst die bürgerliche Mitte aufgeschreckt. Noch viel mehr müsse in der Öffentlichkeitsarbeit auf Kreisebene getan werden, um die Menschen wieder in Aktionen zu locken, hielten die münsterischen Linken auf ihrer Mitgliederversammlung am Sonntag selbstkritisch fest.  mehr...


Mo., 30.03.2015

Olli Schulz und Band Der Conférencier mit der Kodderschnauze

Endlos erscheinende Schlangen links und rechts vom Einlass. Ausverkauftes Haus. Olli Schulz hat dank zahlreicher Funk- und Fernsehauftritte gewaltig an Bekanntheit gewonnen.

Münster - Als Sidekick von Joko und Klaas im Circus HalliGalli hat sich Olli Schulz einen Namen gemacht. Was einige nicht wissen: Er ist seit über zwölf Jahren auch als Solo-Musiker aktiv. Sein Konzert am Samstagabend war ein einziger Spaß, auch wenn er dabei seinen Auftrittsort bemängelte. Von Carsten Vogel mehr...


Mo., 30.03.2015

Benefizgala für Krebsberatungsstelle Zauberhafte Musik und Magie

Magie tritt Musik lautete das Motto der Benefizgala zugunsten der Krebsberatungsstelle. Künstler und Sänger wie Nikola Materne gestalteten den Abend musikalisch.

Münster - „Musik ohne Magie gibt es doch gar nicht“, fasste Kabarettist und Moderator Christoph Tiemann zusammen, was die zahlreichen Künstler, Sänger und Musizierende an diesem Abend auf die Bühne brachten. Es war Zeit für die Benefizgala der Krebsberatungsstelle Münster, und viele Prominente verzichteten auf ihre Gage, um Spendengelder zu akquirieren. Mit rund 200 Gästen war das Heaven am Sonntagabend proppenvoll. Von Jennifer von Glahn mehr...


Mo., 30.03.2015

Begehbare Anlage im Allwetterzoo Zu Gast bei den Kängurus

Eine begehbare Känguruanlage steht den Besuchern der Allwetterzoos zur Verfügung.

Münster - Die sechs münsterischen Bennett-Kängurus mit ihren fünf Jungtieren leben jetzt in einer neuen Landschaft, die wie schon der Streichelzoo und die Freianlagen der Kattas und Guerezas, für Besucher begehbar ist. mehr...


Mo., 30.03.2015

Münsteraner Band „Spielraum“ Süßer Pop verzaubert Jury

„Spielraum“ gewann beim Radio Song Contest 2015.

Münster - Eine Band aus Münster hat es beim „Radio Song Contest 2015“ in der Kategorie „Rock/Pop National“ auf das Siegertreppchen geschafft. „Spielraum“ überzeugte am Wochenende mit dem Song „See sehn“ die Jury, heißt es in einer Pressemitteilung. mehr...


Mo., 30.03.2015

ZDF-Show „Der Quiz-Champion“ Münsteraner scheitert im Finale

Klaus-Otto Nagorsnik 

Münster - Der Bibliothekar Klaus - Otto Nagorsnik, der in der Stadtbücherei in Münster tätig ist, hat es am Samstagabend beim Quiz im ZDF nicht geschafft, den ersten Platz zu belegen. Dabei war er ein sehr guter Kandidat und sorgte bei seinem Auftritt für eine Menge Unterhaltung. Von Gabriele Hillmoth mehr...


So., 29.03.2015

Germanwings-Absturz Fakultät gedenkt toter Lehrerin

Die Trauer um die 16 Schüler und zwei Lehrerinnen des Joseph-König-Gymnasiums in Haltern ist groß.

Münster - Die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität trauert um eine ehemalige Studentin und Religionslehrerin, die bei dem Flugzeugabsturz am vergangenen Dienstag ums Leben gekommen ist. mehr...


So., 29.03.2015

Feierstunde im Rathaus „Fall Eichmann“ prägte sein Leben

Gabriel Bach ist am Sonntag Festgast bei der Feierstunde zur Erinnerung an das Ende Zweiten Weltkrieges vor 70 Jahren. In den 1960er-Jahren machte er dem Holocaust-Organisator Adolf Eichmann den Prozess.

Münster - „Ich bin ein heilloser Optimist“, meint Gabriel Bach. Auch mit 88 Jahren kann er noch reden wie ein Buch. In den 1960er-Jahren machte er dem Holocaust-Organisator Adolf Eichmann den Prozess, am Sonntag ist er Festgast bei der Feierstunde zur Erinnerung an das Ende Zweiten Weltkrieges vor 70 Jahren. Von Klaus Baumeister mehr...


Mo., 30.03.2015

Sturmtief "Mike" richtete Schäden an Neues Tief "Niklas" kommt heute Nacht

In Rheine stürzte ein umgeknickter Baum auf ein Auto.

Münster - Sturmtief Mike hat am Sonntagabend für umgekippte Bäume, beschädigte Oberleitungen der Bahn und blockierte Straßen gesorgt. Auch für den Wochenanfang hat der Deutsche Wetterdienst Warnungen herausgegeben – am Montag kommt es im Verlaufe des Tages nur zu einer kurzen Beruhigung. Dann sorgt ein neues Tief ab den Frühstunden am Dienstag für weitere Gewitter mit Sturmböen. mehr...


Mo., 30.03.2015

Neuer Pfarrer für St.-Mauritz Hans-Rudolf Gehrmann kommt

Vertreterinnen und Vertreter der Kirchengemeinde St. Mauritz freuen sich auf ihren neuen Pfarrer Hans-Rudolf Gehrmann (M.).

Hans-Rudoolf Gehrmann wird neuer Pfarrer in der Kirchengemeinde St. Mauritz. Er wird im Oktober in seinen Amt eingeführt. mehr...


So., 29.03.2015

Beachtliche Mehrheit SPD stimmt für Abbruch der TTIP-Verhandlungen

Zuhören, diskutieren und entscheiden: Der Sonderparteitag der SPD, hier das Podium mit (v.l.) Christina Rentzsch, Hermann Terborg, Dietmar Köster, Maritta Strasser, sprach sich für einen Abbruch der Verhandlungen von TTIP, TISA und CITA aus.

Münster - Beachtliche Mehrheit beim Sonderparteitag: Die SPD Münster stimmte für einen Abbruch der Verhandlungen über das Freihandelsabkommen TTIP, sowie TISA und CITA. Von Marc Bracht mehr...


So., 29.03.2015

Unwetter hat Schäden hinterlassen Versicherung spaltet Kleingärtner

Groß war der Andrang bei der Mitgliederversammlung des Stadt- und Bezirksverbandes der Kleingärtner.

Münster - Obwohl das Unwetter im Sommer des vergangenen Jahres auch bei den Kleingärtnern große Schäden hinterlassen hat, konnten sie sich in der Versammlung nicht für den Abschluss einer Elementarversicherung erwärmen. Von Claus Röttig mehr...


So., 29.03.2015

Trauer um Gisela Schwarze Engagierte Historikerin ist tot

Gisela Schwarze  

Münster - Die münsterische Historikerin Dr. Gisela Schwarze ist im Alter von knapp 83 Jahren gestorben. Mit ihren Forschungen arbeitete sie die Geschichte Münsters in der NS-Zeit auf – und erinnerte dabei vor allem an das Schicksal der Zwangsarbeiter. Von Karin Völker mehr...


Mo., 30.03.2015

Halli-Galli in den Osterferien Reichlich Kinderspiele

Klettern und hüpfen am Leuchtturm – das Spielgerät ist wie die Hüpfburg mit Luft gefüllt. Am Wochenende wurde die Sport- und Spiel-Landschaft „Halli-Galli“ aufgebaut.

Münster - In der Turnhalle an der Manfred-von-Richthofen-Straße startet heute das Osterferien-Programm des Städtischen Jugendamtes. Für Kinder ab sechs Jahren gibt es viel Spaß und Unterhaltung. Von Klaus Möllers mehr...


Mo., 30.03.2015

Bunter Kreis hilft Familien mit kranken Kindern Starthilfe nach langer Klinik-Zeit

Geschafft: Die wichtige Betreuung durch Christa Schulze Kremer (l.) vom Bunten Kreis ist nach zwei Monaten nicht mehr nötig. Für Milana Mohr hat sich das Leben mit Töchterchen Amelie auch zu Hause sicher eingependelt.

Münster - Der Bunte Kreis Münsterland hilft immer dann, wenn schwer kranke Kinder nach ihrem Aufenthalt im Krankenhaus endlich nach Hause dürfen. Dort unterstützen sie die Eltern bei der Eingewöhnung und Bewältigung vieler Aufgaben. Von Karin Höller mehr...


Sa., 28.03.2015

Lange Wartezeiten in der KFZ-Zulassung Die Nerven liegen blank

Viel Geduld ist nötig, wenn man aktuell in der städtischen Kfz-Zulassungsstelle an der Rudolf-Diesel-Straße etwas zu erledigen hat.

Münster - Weil jetzt viele ihr Motorrad anmelden oder Saison-Kennzeichen brauchen und nicht das komplette Personal an Bord ist, kommt es in der städtischen KFZ-Zulassungsstelle zu langen Wartezeiten. Bis zu vier Stunden sind normal. Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Sa., 28.03.2015

Weltweite Aktion "Earth Hour" In 53 NRW-Kommunen gehen die Lichter aus

Kölner Dom während der "Earth Hour" (Archivbild).

Münster/ Köln - Mit 53 Städten und Gemeinden wollen in NRW heute mehr Kommunen als je zuvor bei der weltweiten Aktion "Earth Hour" der Umweltschutzorganisation WWF für eine Stunde das Licht ausknipsen. Der Stadt Münster fehlt jedoch an diesem Tag das Personal, um an der Aktion teilzunehmen. Von dpa, Gabriele Hillmoth mehr...


Sa., 28.03.2015

Hintergründe zur Katholikentags-Debatte GAL nimmt SPD an die kurze Leine

Die Katholikentags-Debatte im Rat beschäftigt noch immer die Gemüter. Der SPD-Fraktionschef Dr. Michael Jung wehrt sich gegen den Vorwurf, parallel mit der CDU sowie mit Grünen und Linken verhandelt zu haben.

Sa., 28.03.2015

Fotos vom Party-Event Hawerkamp lud zum "Clubtreffen" ein

Fotos vom Party-Event : Hawerkamp lud zum "Clubtreffen" ein

In der Nacht von Freitag auf Samstag luden die Clubs am Hawerkamp das münsterische Partyvolk zum "Clubtreffen" ein. mehr...


Sa., 28.03.2015

Exklusive Versteigerung Weiße Villa: Luxus zum Schauen und Kaufen

Kleine Preise für edles Interieur: Auktionator Peter Lindenfeld soll die 500 Quadratmeter der weißen Villa an der Warendorfer Straße 511 komplett leer übergeben und Möbel, Gemälde und Geschirr restlos verkaufen. Entsprechend niedrig seien die angesetzten Preise bei der „Totalauflösung einer herrschaftlichen Villa“.

Münster - Luxus kommt hier unter den Hammer. In der weißen Villa an der Warendorfer Straße werden Kostbarkeiten versteigert. Von Jennifer von Glahn mehr...


Fr., 27.03.2015

Cirque Bouffon ab dem 1. April auf dem Schlossplatz Feuerwerk der Lebensfreude mit Magie und Leidenschaft

Der Cirque Bouffon gastiert mit einem internationalen Künstler-Ensemble ab dem 1. April in Münster.

Münster - Außergewöhnliche Klänge, liebenswerte Clowns und wagemutige Artisten kennzeichnen das Programm „Quilombo“, inzwischen ist das kleine Zelt mit den großen Künstlern am Schloss aufgestellt. Von Helmut Etzkorn mehr...


Mo., 30.03.2015

Abschiedstournee Der alte Mann und die Musik: James Last in Münster

James Last, seine Band und sein Chor versammelten in der Halle Münsterland noch einmal eine begeisterte Fangemeinde hinter sich.

Münster - „So Leute, das war ein toller Abend“, sagt James Last nach zweieinhalbstündigem Konzert am Sonntagabend in der Halle Münsterland. Es liegt Wehmut über der Szenerie mit den 30 phänomenalen Musikern aus vieler Herren Länder auf der Bühne und den tanzenden Fans auf dem Parkett vor der Bühne. Von Johannes Loy mehr...


Abschiedstournee: Nonstop Music: James Last in der Halle Münsterland

Premiere von Händels „Ariodante“ eröffnet Tage der Barockmusik: Hip-Hop in der Ritterburg

Tage der Barockmusik: Bachs „Brandenburgische Konzerte“: Daran kann man sich nicht satthören


WN-Mobil Anzeigensuche



Di., 31.03.2015

Telgter Straße wird erneuert Baustart und viele Fragen

Die Ortsausfahrt von Wolbeck. „Viele Autofahrer fahren hier zu schnell“, wissen Anlieger – die Polizei blitzt fast jeden Tag. Ein Anwohner wünscht sich daher eine Verkehrsinsel am Ortseingang. Bei den aktuellen Bauarbeiten wird nur die Fahrbahn erneuert.

Münster-Wolbeck - Rund drei Wochen lang ist die Telgter Straße zwischen der Einmündung Zum Borggarten und der Freckenhorster Straße voll gesperrt. Von Markus Lütkemeyer mehr...


Antike Tragödie in Gegenwart transportiert: Aktuelle Brisanz

Renovierung Pfarrheim St. Nikolaus: Modern und freundlich

Sickerwasser am Liekfor: Viele offene Fragen


Di., 31.03.2015

Diskussion um Radwegebau Freie Fahrt bis Telgte?

Auf dem Weg zum Waldfriedhof müssen Radfahrer die Straße nutzen Einen gut ausgebauten Radweg stellt nur der Kreis Warendorf zur Verfügung.

Münster-Handorf - Der Radweg an der Warendorfer Straße wird zurzeit von Straßen.NRW instand gesetzt. Doch wie steht es mit dem Radweg von Dorbaum zum Waldfriedhof Lauheide? Über dessen Ausbau wird seit Jahren ergebnislos diskutiert. Nun will die CDU in der BV Ost einen neuen Versuch wagen. Von Lukas Speckmann mehr...


Vinzenzwerk sucht Bereitschaftspflegefamilien: Eltern für kurze Zeit gesucht

Betreiber beginnen mit Planungen: „Neubau oder nichts“

Verein stellt eigenes Stickerheft vor: TSV zum Sammeln und Tauschen


Mo., 30.03.2015

Osterturnier mit 500 Handballern Von der F-Jugend bis zu den Senioren

Fürs leibliche Wohl von Spielern und Besuchern war beim Handballturnier des BSV bestens gesorgt.

Münster-Roxel - Vier Tage im Zeichen des Handballsports: In der Roxeler Dreifachhalle hatte der BSV Roxel wieder zum traditionellen Osterturnier eingeladen. Das Großereignis stieß bei Spielern und Zuschauern auf großen Anklang. Von Annegret Lingemann mehr...


„Consortium Musicale“ führte Kantatenzyklus von Dietrich Buxtehude auf: Ergreifendes Hörerlebnis

Kabarettist Horst Schroth glänzt als Lehrer Olaf Laux: Kampf bis zum letzten Klingelton

Versammlung des Reitvereins Nienberge-Schonebeck: Nach zwei Jahren bereits 118 Mitglieder stark



Mi., 25.03.2015

Gutes Morgen – ein Gespräch „Jeder kann etwas beitragen“

Klaus Niederdrenk hofft auf einen breiten Bürgerdialog.

Münster - Prof. Dr. Klaus Niederdrenk ist Vorsitzender des Beirates Münster Marketing. Mit ihm sprachen wir darüber, wie sich Münster für die Zukunft wappnen muss. mehr...


Aktion „Gutes Morgen Münster“: Schickes Grün in Kinderhaus


Das Wetter in Münster

Heute

12°C 4°C

Morgen

9°C 3°C

Übermorgen

9°C 3°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter