Anzeige

Do., 24.04.2014

Mit 90 ins Fitness-Studio Hanteltraining statt Mittagsschläfchen

Auch das Hanteltraining gehört zum sportlichen Pensum von Anni Ludwig, die dreimal in der Woche für jeweils eineinhalb Stunden mit viel Spaß im Fitnesspark anzutreffen ist. Vermutlich ist sie damit Münsters älteste Besucherin eines Fitness-Studios.

Münster - Anni Ludwig hält sich fit. Nicht mit Spaziergängen, sondern in der „Mucki-Bude“. Hier ist sie in ihrem Element. Ausdauer ist ihre Stärke, wenn die Seniorin sich diverse Stationen vornimmt. Dazu gehört auch das Training mit Hanteln. Von Maria Meik mehr...

Do., 24.04.2014

Stadt plant neue Unterkunft Mehr Flüchtlinge im Frühjahr

Auch an der Von-Esmarch-Straße in Gievenbeck sind syrische Flüchtlinge untergekommen.

Münster - Im Winter kamen vorübergehend weniger Flüchtlinge nach Münster. Nun, im Frühjahr strömen wieder mehr Menschen aus Krisengebieten, auch verstärkt aus Syrien. Sie werden mehrheitlich in Gievenbeck untergebracht. Aktuell plant die Stadt die Einrichtung einer weiteren Unterkunft in der Nähe der Warendorfer-Straße.  Von Karin Völker mehr...


Do., 24.04.2014

Klaus Bleckmann schließt am Samstag Abschied von der Hofbäckerei

„Hofbäcker“ Klaus Bleckmann schließt am Samstag sein Geschäft an der Königsstraße. Nach 47 Jahren als selbstständiger Bäckermeister setzt er sich zur Ruhe.

Münster - Seit 47 Jahren ist Klaus Bleckmann selbstständiger Bäckermeister in Münster. Am Samstag schließt der Geschäftsmann, der mal zehn Filialen in der Stadt hatte, seine Hofbäckerei an der Königsstraße. Von Ralf Repöhler mehr...


Mi., 23.04.2014

Prozess gegen mutmaßliche Brandstifter Zeugin belastet Samer S. schwer

Angeklagt wegen Brandstiftung: Dennis H. und Samer S. (von links, hinter Aktendeckeln).

Münster - Im Prozess gegen die beiden mutmaßlichen Brandstifter sollte am Mittwoch die Freundin eines Angeklagten aussagen – doch sie schwieg. Womöglich aus gutem Grund: Gegen die 18-Jährige laufen derzeit ebenfalls Ermittlungen wegen Brandstiftung. Von Martin Kalitschke mehr...


Mi., 23.04.2014

Schwerpunktaktion ab Montag Polizei nimmt Fahrradfahrer wieder ins Visier

 

Münster - Die nächste der sogenannten Schwerpunktaktionen der Polizei beginnt am Montag (28. April). Zwei Wochen lang stehen Radfahrer als Verkehrsteilnehmer erneut im Visier der Ordnungshüter. Von Karin Völker mehr...


Mi., 23.04.2014

Prozess wegen Angriff auf Polizeibeamten Süchtig – aber nicht schuldunfähig

 

Münster - Im Drogen- und Alkohol-Rausch hat ein 26-Jähriger einen Polizisten mit den Fäusten ins Gesicht geschlagen, bis der am Boden lag. Verletzt durch Schädelprellung, Platzwunde und Blutergüsse war der Beamte nach der Attacke im September vorerst dienstunfähig (WN berichteten). Von Klaus Möllers mehr...


Mi., 23.04.2014

Tierquäler in Münster Betrunkener misshandelt Hund

An der Hafenstraße nahmen Polizisten am Montagmorgen gegen 4:20 Uhr einem Mann seinen Hund weg. (Symbolbild)

Münster - Grundlos hat ein betrunkener Mann seinen Hund in der Öffentlichkeit getreten, geschubst und angeschrien. Die herbeigerufene Polizei brachte den Hund ins Tierheim. mehr...


Mi., 23.04.2014

Abfall in der Unibibliothek Viel Müll im Bücherpalast

Müllberge in jeder Ecke zeigen sich besonders in den Abendstunden im Foyer der Universitäts-Bibliothek. Die Mitarbeiter sind ratlos und haben bislang „kein Patentrezept“ gegen herumfliegenden Abfall gefunden...

Münster - „Gehorche keinem“ steht in riesigen Lettern an der Fassade der Universitätsbibliothek Münster. Viele Studenten scheinen dies auch als Aufforderung aufzufassen, drinnen ihren Müll einfach liegenzulassen. Besonders am späten Abend türmt sich im Foyer der Abfall. Von Miriam Milbradt mehr...


Mi., 23.04.2014

Hausboot-Prototyp Erfolgreicher Stapellauf am Kanal

Hausboot auf dem Kanal

Münster - 15 Jahre träumt Heinz-Dieter Fröse schon davon, mit einem selbst gebauten Hausboot auf dem Kanal zu schippern. Nach vielen Widrigkeiten wurde das Boot jetzt endlich zu Wasser gelassen. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Di., 22.04.2014

Stadt sagt Arbeiten im Mecklenbecker Kreisel ab Umbau vorerst auf Eis gelegt

Der Kreisverkehr an der Mecklenbecker Straße: Der Umbau des zu niedrig ausgefallenen Innenrings findet vorerst nicht statt. Er wird wohl erst in den kommenden Monaten in Angriff genommen.

Münster-Roxel - Die die Baufirma aus Sicht der Stadt zu viel Geld für ihre Nachbesserungsarbeiten im Rondell an der Mecklenbecker Straße fordert, hat das Tiefbauamt die Maßnahme bis auf Weiteres verschoben. Von Thomas Schubert mehr...


Mi., 23.04.2014

Erster Weltkrieg Berichte von der Westfront im Internet

Soldat auf Heimaturlaub um 1917 (Symbolbild, farblich bearbeitet)

Münster - Soldaten mussten im Ersten Weltkrieg mit schrecklichen Erfahrungen fertig werden. Diese verarbeiteten sie oft in Briefen an die Daheimgebliebenen. Einige davon sind jetzt im Internet nachzulesen. mehr...


Mi., 23.04.2014

Stadt kontrolliert 100 000 Bäume Pilze und Käfer greifen an

Diese Buche, die in der vergangenen Woche in die Gräfte an der Promenade stürzte, wurde am Dienstag zerlegt und abtransportiert. Kontrollen hatten zuvor keinerlei Hinweise darauf geliefert, dass ihre Wurzeln völlig marode waren.

Münster - 100 000 Bäume in Münster werden jedes Jahr vom Grünflächenamt auf ihre Standfestigkeit untersucht. Der Baum, der vor ein paar Tagen in eine Promenaden-Gräfte stürzte, galt als gesund. Seine von Pilzen verursachten Wurzel-Schäden waren nämlich von außen nicht zu sehen. Von Martin Kalitschke mehr...


Mi., 23.04.2014

Baustelle Kappenberger Damm Böse Überraschung nach Ostern

Wer demnächst diese Kreuzung am Kappenberger Damm überqueren möchte, der muss viel Geduld mitbringen. Noch bis September baut das Tiefbauamt Münster an der Fahrbahn.

Münster - Es staut sich gewaltig am Kappenberger Damm / Ecke Düesbergweg. Das Tiefbauamt führt in einem Zeitraum von fünf Monaten unter anderem eine Asphaltierung im Kreuzungsbereich durch. Bereits jetzt müssen sich Autofahrer in Geduld üben. Von Miriam Milbradt mehr...


Mi., 23.04.2014

Brauerei-Bilanzen Pinkus Müller liegt über dem Trend

Die Brauerei Pinkus Müller verzeichnet im Gegensatz zu anderen Brauereien ein Plus.

Münster - Während große Brauereien in NRW im vergangenen Jahr weniger „normales“ Bier, dafür aber mehr alkoholfreies Bier produzierten, verzeichnet Pinkus Müller in Münster ein stetiges Wachstum. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Di., 22.04.2014

Aus „Oblivion“ wird „Radio Doria“ Liefers muss Namen ändern lassen

Jan Josef Liefers musste aus rechtlichen Gründen seine Band „Oblivion“ umbenennen – neuer Name: „Radio Doria“.

Münster - Bevor es zu einem Rechtsstreit kommt, benannte sich die Band von „Tatort“-Schauspieler Jan Josef Liefers lieber um. Mit dem neuen Namen ist Liefers aber auch zufrieden. Von Gerhard Heinrich Kock mehr...


Di., 22.04.2014

Betrüger nehmen Senioren aus Polizei und Stadtwerke Münster warnen

Die Polizei Münster und die Stadtwerke warnen vor Trickdieben an der Haustür.

Münster - In Münster häufen sich Vorfälle, bei denen Trickbetrüger an Haustüren klingeln. Mit dem „Stadtwerke-Trick“ erschleichen sie sich das Vertrauen der Opfer. mehr...


Di., 22.04.2014

Bauarbeiten an der Warendorfer Straße Stillstand im Osten

Im Schneckentempo über die Warendorfer Straße: Seit Dienstag ist diese zur Einbahnstraße geworden, und auch auf der Umleitung ging es nur langsam voran.

Münster - Lange Wartezeiten und Schneckentempo: Die Warendorfer Straße ist seit Dienstag zur Einbahnstraße geworden. Schuld sind Bauarbeiten. Von Sandra Peter mehr...


Di., 22.04.2014

Sachschaden in fünfstelliger Höhe Brand im Lettischen Zentrum

 

Münster-Kinderhaus - An der Salzmannstraße in Kinderhaus ist am Dienstag ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. mehr...


Di., 22.04.2014

Osterfeuer Feinstaub schnell verflogen

Osterfeuer : Feinstaub schnell verflogen

Münster - Die Befürchtungen, dass die zahlreichen Osterfeuer erneut für erhöhte Feinstaubkonzentration sorgen würden, haben sich zum Glück nicht bewahrheitet. Der böige Wind am Sonntagabend und der Regen am Montag sorgten dafür, dass der Staub der Feuer schnell verflog. Von Karin Völker mehr...


Di., 22.04.2014

Mit dem Rollstuhl in den Bus Wenn die Klappe fällt . . .

Erst ein Zögern, dann ein beherztes Zupacken. Hilfreiche Fahrgäste lassen die Klapprampe herunter und helfen behinderte Fahrgästen.

Münster - Wenn der Busfahrer gerade keine Zeit hat, helfen oft Fahrgäste Rollstuhlfahrern über die schwere Rampe in den Bus. Aber wer haftet, wenn dabei etwas schief geht? Von Manfred Bruns mehr...


Di., 22.04.2014

Kunterbuntes Event im Schlossgarten Rund 4000 große und kleine Besucher auf Ostereiersuche

Kunterbuntes Event im Schlossgarten : Rund 4000 große und kleine Besucher auf Ostereiersuche

Pünktlich um 11 Uhr gingen die Tore zum Schlossgarten auf – und der Himmel schloss seine Pforten. Rund 4000 Besucher, so schätzten die Veranstalter, waren am Ostermontag zur Ostereiersuche der Westfälischen Nachrichten und von Radio Antenne Münster gekommen. Von Jennifer von Glahn mehr...


Di., 22.04.2014

Hip-Hop-Legende auf „Testosteron“-Tour Samy Deluxe bringt den Palace zum Toben

Mal wieder in Münster: Rapper Samy Deluxe begeisterte seine Fans im Skaters Palace.

Münster - Zum Auftakt seiner „Testosteron-Tour“ präsentierte Samy Deluxe zusammen mit Sänger Matteo Capreoli und die DLX-Band mehr als zwei Stunden geballten Hip-Hop der alten Schule - und zeigte in einer Sache ziemlich komischen Geschmack. Von Alexander Rüther mehr...


Mo., 21.04.2014

WN-Osterbummel mit Magnetwirkung Wissens-Rallye für Münster-Fans

Wie lautet das richtige Lösungswort? An insgesamt zehn Stationen brüteten die WN-Osterbummler über ihren Aufgaben. Spätentschlossene können sich in den kommenden Tagen noch auf den Weg machen. Denn Einsendeschluss ist der 4. Mai.

Münster - Viele haben schon von Klein-Muffi gehört. Aber wie es dort aussieht, weiß beileibe nicht jeder Münsteraner. Und weil man beim WN-Osterbummel, der diesmal rund um den Hauptbahnhof, durch das Ostviertel und zum Kreativkai führte, nicht nur Neues entdecken, sondern zugleich sein Rätsel-Fieber stillen kann, war der Andrang groß. Von Karin Höller mehr...


Mi., 23.04.2014

Indisches Filmfest im Schlosstheater Mehr als Bollywood

Pinke Revolution: Indische Frauen vom Land beginnen, sich gegen Mitgiftmorde, prügelnde Ehemänner, Vergewaltigung und das unterdrückende Kastensystem zu wehren. Die unterhaltsame Dokumentation „Gulabi Gang“ porträtiert diese Bewegung.

Münster - Indien ist ein Schwellenland. Und viel mehr. Das zweite Indische Filmfest zeigt die Bandbreite des indischen Kinos. Und es vermittelt in fünf Spielfilmen sowie drei Dokumentationen kulturelle und politische Realitäten. Von Gerhard H. Kock mehr...


Schenkung ans Museum für Lackkunst: Jahrtausendealte Fundstücke

Musikshow im Planetarium: Farben und Töne der Mathematik

Abschlusskonzert von Musica Sacra: Bewegendes Finale



Mi., 23.04.2014

Neuauflage in Hiltrup-Ost: Sicherheit rund um das Fahrrad

TuS, Polizei und Fahrrad-Fachleute organisieren am Samstag die Veranstaltung zur Sicherheit rund um das Fahrrad: (v.l.) Jürgen Erbstößer, Hubert Frieds, Ralf Wiesmann, der Vorsitzende der Fußballabteilung Hermann Bördemann, Klaus Stiller und Dirk Möcklinghoff.

Münster-Hiltrup - Weil‘s so gut ankam bei der Premiere, gibt es an diesem Wochenende eine Neuauflage. Um Mobilität und Sicherheit vor allem, aber nicht nur rund um E-Bikes, also Elektro-Fahrrädern, geht es am Samstag (26. April) von 11 bis 16 Uhr am Parkplatz vor der Sportanlage Hiltrup Ost. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Laufen für Kinder:: Hoppeln in flotter Runde

Nikolai- und Achatii-Bruderschaft: Fusion vollzogen

Rennrasenmähern im Berdel: Schneller durch Sparen




Mi., 23.04.2014

Cinja Tillmann geht mit neuer Partnerin in die Beachsaison 2014 Cinja Tillmann mit neuer Teamgefährtin

Cinja Tillmann geht in der nächsten Beachvolleyball-Serie mit einer neuen Teamgefährtin an den Start.

Münster - Cinja Tillmann, die in der gerade beendeten Zweitliga-Hallensaison das Trikot des USC getragen hatte, bestreitet die bevorstehende Beachsaison mit einer neuen Teamgefährtin. Da ihre bisherige Partnerin Christine Aulenbrock pausiert, spielt Tillmann künftig an der Seite von Katharina Schillerwein. Von Heiner Gerull mehr...


Preußen Münster: Personalplanungen nehmen Fahrt auf: Alle Spieler wissen Bescheid

Sehnenentzündung im Knie: Preußen: Torhüter Daniel Masuch fällt gegen Stuttgart aus

Preußen-Trainer Ralf Loose: „Fühle mich in Münster wohl“: Preußen in Festtagslaune


WN auf Facebook