So., 26.02.2017

Schlüsselübergabe Prinz Ingo erobert das Rathaus

Schlüsselübergabe : Prinz Ingo erobert das Rathaus

Münster - Münsters Prinz Ingo I. bereitet sich zum Sturm auf das Rathaus vor. In weniger als zwei Stunden wird er die Schlüsselgewalt an sich reißen, auch wenn sich Oberbürgermeister Markus Lewe noch so wehren wird. Von Ralf Repöhler mehr...

So., 26.02.2017

Pro & Contra Verkehrstauglichkeitstests für ältere Auto- und Radfahrer?

Pro & Contra : Verkehrstauglichkeitstests für ältere Auto- und Radfahrer?

Der Polizeipräsident fordert Verkehrstauglichkeitstests für ältere Autofahrer. Aber hätten es gerade in Münster (ältere) Fahrradfahrer nicht viel nötiger? Von Martin Kalitschke und Lukas Speckmann mehr...


Anzeige

Specials Sicher durch den Alltag

Specials : Maßgeschneiderter Schutz aus einer Hand

Schutz für den Alltag ist wichtig und jetzt auch einfach. Mit dem Privat-Schutz Plus lässt sich ein praktisches Paket nach den persönlichen Bedürfnissen aus einer Hand schnüren - und dabei sogar noch sparen. mehr...


So., 26.02.2017

Betrunken am Steuer Nach Besuch im Schnellrestaurant - Führerschein weg

Betrunken am Steuer : Nach Besuch im Schnellrestaurant - Führerschein weg

Münster - Eine 22-jährige Münsteranerin hat am Sonntagmorgen versucht, Fastfood zu bestellen und dabei ihren Führerschein verloren. Nicht auf den Boden, sondern an die Polizei. mehr...


So., 26.02.2017

Das Davertdorf in Narrenlaune Karnevalsumzug in Amelsbüren startet um 14.11 Uhr

Für die vielen kostümierten Fußgruppen ist der Amelsbürener Karneval bekannt.

Münster-Amelsbüren - Mitten in den tollen Tagen findet am Sonntag vor Rosenmontag der Amelsbürener Karnevalsumzug statt. Für Lady Carneval Alexandra II. Ahlers, oberste Repräsentantin der AKG „Emmerbachgeister“, ist es der größte Tag ihrer Amtszeit. Von Michael Grottendieck mehr...


So., 26.02.2017

Kabarett zur Kulturgeschichte Jürgen Becker kommt nach Münster

Jürgen Becker

Münster - Jürgen Becker, einer von Deutschlands bekanntesten Kabarettisten und Moderator der „Mitternachtsspitzen“ im WDR, kommt mit seinem neuen Live-Programm „Volksbegehren – Die Kulturgeschichte der Fortpflanzung“ nach Münster. Auftreten wird er am 1. April um 20 Uhr in der Uni Münster im Hörsaal 1 (H1), Schlossplatz 46. mehr...


Sa., 25.02.2017

Ein Dortmunder an der Isar Jochen Hahne arbeitet mit Fußball-Arzt Müller-Wohlfahrt zusammen

Jochen Hahne arbeitet in der Praxis von Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt – und begleitet zudem die deutsche Fußball-Nationalelf bei ihren Spielen.

Münster - „Sport ist mein Leben“, sagt Jochen Hahne über sich selbst. Der 37-jährige Orthopäde mit Doktortitel lebt in München und ist Partner in der Praxis von Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt – Fußballfans besser bekannt als „Mull“, Mediziner-Legende des 1. FC Bayern München und zugleich Chef des Ärzteteams der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. mehr...


Sa., 25.02.2017

Benno Fritzen Feuerwehrchef geht nach 45 Einsatzjahren in den Ruhestand

Benno Fritzen. Foto: Etzkorn

Münster - 1972 trat er in die Jugendfeuerwehr Coesfeld ein, später wurde er Technikchef bei der Berufsfeuerwehr Köln und seit 1994 ist er Leiter der Berufsfeuerwehr Münster: Benno Fritzen (60) geht Ende des Monats in den Ruhestand. Seine Dienstzeit beschreibt er als „spannend und aufregend“. Von Helmut Etzkorn mehr...


Sa., 25.02.2017

Plagiate in der Wissenschaft Uni Münster: Acht Doktortitel sind aberkannt

Plagiat Symbolbild dpa

Münster - Die medizinische Fakultät der Universität hat acht ihrer Absolventen die Doktortitel aberkannt. Eine Untersuchungskommission stellte fest, dass sie massiv in ihren Dissertationen gepfuscht hatten. Auch ein Professor wurde für seine Nachlässigkeit bestraft. Von Karin Völker mehr...


Sa., 25.02.2017

12min.me Neues Veranstaltungsformat: Die Uhr läuft zwölf Minuten

Die Organisatoren von 12min.me Münster freuen sich auf spannende Referenten im Foyer der LBS am Aasee: (v. l.) Friedrich Grimm, Sven Schüler, Leon Bode, Michael Franke, Frank Demmer und Sebastian Köffer.

Münster - Die Uhr tickt, und der Zeiger läuft rückwärts auf einem knallroten Monitor – und zwar exakt zwölf Minuten und keine Sekunde länger. In dieser Zeit können Unternehmen aus Münster und Umgebung in einem knappen Vortrag ihren kreativen und innovativen Geist präsentieren und ihre Ideen auf den Punkt bringen. Von Maria Meik mehr...


Sa., 25.02.2017

Nach Gefängnis-Räumung Reisewelle der Vollzugsbeamten

Seitdem das Gefängnis in Münster wegen Einsturzgefahr geräumt wurde, muss auch ein großer Teil der früher dort tätigen Beamten pendeln. 

Münster - Für sechs Strafvollzugsbeamte aus Münster beginnen seit Monaten die Arbeitstage mitten in der Nacht. Dienstbeginn ist für sie um 5.45 Uhr – allerdings nicht an ihrer eigentlichen Dienststelle, dem münsterischen Gefängnis an der Gartenstraße. Die Beamten fahren täglich zum Dienst nach Bochum. Von Karin Völker mehr...


Sa., 25.02.2017

Rosenmontagszug Münster feiert mit vielen Polizisten

Am Rosenmontag rollt wieder der Rosenmontagszug durch Münsters Innenstadt. Der letzte hatte 2015 stattgefunden (Foto), da er im vergangenen Jahr wegen der Sturmwarnung abgesagt worden war.

Münster - Münster freut sich auf den Rosenmontagszug: Nach einem Jahr Unterbrechung werden sich die Wagen um 12.11 Uhr am Schlossplatz in Bewegung setzt. Nicht nur viele Karnevalisten, auch viele Polizisten werden in der Stadt sein. Von Ralf Repöhler mehr...


Sa., 25.02.2017

Bonjour im „Après Midi“ Ein neues Café mit französischem Charme

Ute und Wolfgang Krause haben ihr „Après Midi“ wie ein gemütliches Wohnzimmer eingerichtet.

Münster - Wolfgang und Ute Krause sind leidenschaftliche Frankreichliebhaber. Eigentlich wollten sie nach ihrer Zeit im „Le Midi“ am Bohlweg auf Reisen gehen und Frankreich besuchen. Doch dazu bleibt ihnen vorerst wenig Zeit, denn mit ihrem neuen Café „Après Midi“ an der Warendorfer Straße leben sie ihre frankophile Leidenschaft in Münster weiter. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Sa., 25.02.2017

Welt-Lehrer-Preis Dr. Marie-Christine Ghanbari Jahromi ist Finalistin

Marie-Christine Ghanbari Jahromi

Münster - Die Spannung steigt: Dr. Marie-Christine Ghanbari Jahromi ist Finalistin bei der Wahl zum Weltlehrer. Die britische Stiftung „Varkey Foundation“ wählte die 34-jährige Lehrbeauftragte der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster als einzige Deutsche unter die Top Ten des „Global Teacher Prize“. mehr...


Sa., 25.02.2017

Ein Roboter, der fühlen kann Uni-Mediziner setzen neues Forschungsgerät bei Gelenkerkrankungen ein

Bei der Inbetriebnahme demonstrierte Ingenieur Marcus Müller die Sensibilität des neuen Forschungsroboters mit dem Einschenken von Sektgläsern.

Münster - Ein riesiger, orangefarbener Schwenkarm, der an Schweißroboter aus der Autoindustrie erinnert: So lässt sich die jüngste Errungenschaft des Instituts für Experimentelle Muskuloskelettale Medizin (IEMM) der Universität Münster am anschaulichsten beschreiben. mehr...


Fr., 24.02.2017

Seltene Krankheiten – die „Waisen der Medizin“ UKM beteiligte sich an neuem europaweiten Netzwerk

I nformierten über münsterische Spitzenforschung zu seltenen Erkrankungen (v.l.): Prof. Hartmut Schmidt, Patient Roland Straube, Prof. Heymut Omran, Hannes Schmeil (Alnylam Deutschland), Dr. Christoph Hoppenheit und Prof. Mathias Hermann.

Münster - Seit fünf Jahren ist Roland Straube schwer krank. Mit einem Mal bekam der heute 67-Jährige steife Hände, seine Füße wurden taub, hinzu kamen Herzprobleme. Am Uniklinikum in Münster wurde bei Straube „Familiäre Amyloid Polyneuropathie“ diagnostiziert, einer seltene Lebererkrankung. „Bislang blieb bei dieser Diagnose nur die Transplantation“, berichtet Prof. Dr. Von Martin Kalitschke mehr...


Fr., 24.02.2017

Gelbe Säcke bleiben liegen Fünf bis acht Beschwerden pro Woche bei Remondis

Diese gelben Säcke sind an der Eckenerstraße liegen geblieben.

Münster - Die Kritik an gelben Säcken, die an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet nicht abgeholt werden, reißt nicht ab. Wie der Münsteraner Ulrich Coppel aus dem Schlachthof-Viertel berichtet, wurde in dieser Woche die Eckenerstraße bei der Abfuhr vergessen. Von Klaus Baumeister mehr...


Fr., 24.02.2017

Neuer Schlag für Handorf „Deutscher Vater“: Verkauf und Abriss

Das Hotel Eynck in Handorf - ehemals „Deutscher Vater“

Münster-Handorf - Die Handorfer müssen sich spätestens Ende Juli vom früheren „Deutschen Vater“ verabschieden. Das Gebäude der Traditionsgaststätte wurde verkauft und soll abgerissen werden, die Pächter rechnen mit ihrer Kündigung. Von Lukas Speckmann mehr...


Fr., 24.02.2017

Münster nicht auf Stuttgarts Spuren Stadt sieht positive Entwicklung bei der Luftqualität

In Stuttgart sollen ältere Diesel-Fahrzeuge im kommenden Jahr nicht mehr durch die Stadt fahren. In Münster ist ein solches Verbot aktuell jedoch nicht in Sicht.

Münster - Zu viel Feinstaub und Stickoxide in der Luft können die Gesundheit schwer schädigen – und als wesentliche Verursacher für beide Schadstoffe gelten ältere Dieselfahrzeuge. In Stuttgart ist die Lage so dramatisch, dass dort ab Beginn kommenden Jahres alle älteren Dieselfahrzeuge nicht mehr in die Innenstadt fahren dürfen. Von Karin Völker mehr...


Fr., 24.02.2017

„Ein glücklicher Zufall“ Planetologe aus Münster freut sich über Entdeckung der erdähnlichen Verwandten

Die künstlerische Darstellung zeigt das mögliche Aussehen des Planetensystems von Trappist-1. Grundlage für die Zeichnung sind Daten über Durchmesser, Masse und Entfernung der Planeten zum Zentralgestirn. Astronomen haben sieben erdähnliche Planeten beim Roten Zwergstern Trappist-1 in unserer kosmischen Nachbarschaft aufgespürt.

Münster - Wenn in den Weiten der Milchstraße sieben erdähnliche Planeten entdeckt werden, dann kann das einen Wissenschaftler wie Prof. Dr. Harald Hiesinger von der Universität Münster keineswegs kalt lassen. mehr...


Fr., 24.02.2017

Am Freitagmorgen in der Windthorststraße Polizei stellt Softair-Pistole sicher

 

Münster - Vier Jungs hantieren in der Fußgängerzone mit einer ziemlich echt aussehenden Pistole herum. Das findet die Polizei überhaupt nicht komisch . . . Von Lukas Speckmann mehr...


Fr., 24.02.2017

IHK ehrt ehrenamtliche Prüfer Ideale Begleiter auf dem Karriereweg

Mit Gold und Silber zeichneten

Münster - Gold und Silber gab es jetzt für zahlreiche Münsteraner. Für ihr jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement in der beruflichen Aus- und Weiterbildung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen sind 122 Prüfer aus dem Münsterland und der Emscher-Lippe-Region mit der IHK-Ehrennadel ausgezeichnet worden, heißt es in einer Pressemitteilung der IHK. mehr...


Fr., 24.02.2017

Serie High Speed: Eine Internet-Plattform für Reitbeteiligungen Buddy fürs Pferd gesucht

Carolin Fehlings (l.) und Julian Löbbers hatten die Idee zur Reitbeteiligungsplattform im Internet.

Münster - Wer reitet, hat nicht immer ein Pferd. Aber es gibt ja Reitbeteiligungen. Carolin Fehlings und Julian Löbbers organisieren das auf ihrer Online-Plattform. Von Günter Benning mehr...


Fr., 24.02.2017

Wolbecker wegen jahrelanger Diskussion um Gefängnis-Neubau verunsichert „In keinster Weise begeistert“

Wolbecker wegen jahrelanger Diskussion um Gefängnis-Neubau verunsichert : „In keinster Weise begeistert“

Münster-Wolbeck - Die Frage nach einem möglichen Gefängnis-Neubau beschäftigt besonders die Bürger in Wolbeck. Nach Informationen unserer Zeitung sind im Stadtbereich von Münster drei Grundstücke in die engere Auswahl gerückt, und zwei davon liegen im nördlichen Bereich von Wolbeck. Dieser Umstand sorgt für Unruhe. Von Iris Sauer-Waltermannn mehr...


Fr., 24.02.2017

Fragen an die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster Grüne hakten zu Müllverbrennung nach

Was passiert mit dem Müll, der in Münster gesammelt wird? Die Grünen haben Fragen an die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster.

Münster - Beim Thema „Münsters Müll wird in den Niederlanden verbrannt“ sind die münsterischen Grünen dem Vernehmen nach hellhörig geworden. Sie haben Fragen an die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster. Von Klaus Baumeister mehr...


Fr., 24.02.2017

Schifffahrter Damm wieder freigegeben Zug erfasste Fahrrad

Quer auf dem Schifffahrter Damm kam der Zug nach dem Unfall zum Stehen.

Münster - (Aktualisiert) Ein Unfall hat sich am Bahnübergang Schifffahrter Damm / Ostmarkstraße ereignet. Der Schifffahrter Damm war deshalb über eine Stunde lang komplett gesperrt. Inzwischen ist er wieder freigegeben. Von Helmut Etzkorn und Markus Kampmann mehr...


Fr., 24.02.2017

Kirchentags-Projektchor wird gegründet Sänger für Berlin gesucht

Night of the Hymns: Foto einer Aufführung 2016 in Süddeutschland

Münster - Wenn Münsters Popkantor Hans Werner Scharnowski einen Chor zusammenstellt, dann richtig. Bei seinem Musical „Amazing Grace“ im vergangenen Jahr waren es gleich mehrere Hundert Sängerinnen und Sänger. Ganz so groß wird der Chor wohl nicht, den Scharnowski beim Evangelischen Kirchentag in Berlin dirigiert. Aber immerhin: „Wir können gerne mit 100 reisen“, sagt der Musiker. Von Lukas Speckmann mehr...


Fr., 24.02.2017

Debatte im Rat über die Kosten Ja zum Neubau der Gesamtschule

Die alte Oberfinanzdirektion wird zurzeit abgerissen. Dort soll die zweite städtische Gesamtschule gebaut werden.

Münster - Das Abstimmungsergebnis passte so gar nicht zu der sehr kontroversen Debatte. Einstimmig beschloss der Rat der Stadt Münster in seiner Sitzung am Mittwochabend den Bau der zweiten städtischen Gesamtschule auf dem Gelände der alten Oberfinanzdirektion, der derzeit abgerissen wird. Die Schule ist bereits gegründet und benutzt aktuell das Gebäude der früheren Fürstenberghauptschule. Von Klaus Baumeister mehr...


Partnersuche


Sa., 25.02.2017

Angestrebte Seligsprechung Bernhard Poether: Ein herausragender Mensch

Kaplan Bernhard Poether starb am 5. August 1942 im Konzentrationslager Dachau. Das Foto zeigt die Gedenktafel in der St.-Clemens-Kirche.

Münster-Hiltrup - Pünktlich zum 75. Todestag von Kaplan Bernhard Poether startet die Kirchengemeinde St. Clemens einen Versuch, „die Seligsprechung in Gang zu bekommen“. Ein Termin, an dem Bischof Dr. Felix Genn Unterschriftenlisten überreicht werden sollen, steht bereits fest. Von Michael Grottendieck mehr...


Mit Plattdeutsch zurückversetzt in alte Zeiten: „Et hätt‘ sik viell ännert“

Hippenmajorin hält Einzug: Fitnessprogramm sorgt für Schwung

Konzertreihe „Boogie Woogie Power Train“ wieder ausverkauft: „Genießen Sie es in vollen Zügen“


Fr., 24.02.2017

Oxford-Areal Vereinen eine sportliche Heimat geben

Trotz des abgelehnten Antrags wollen (v.l.) Ratsfrau Doris Feldmann, Bezirksbürgermeister Stephan Brinktrine und Philipp Hagemann, sportpolitischer Sprecher, nicht aufgeben.

Münster-Gievenbeck - Die SPD-Ratsfraktion will sich auch nach abgelehntem Änderungsantrag noch nicht geschlagen geben. Weiter setzen sich die Sozialdemokraten für neue Sportplätze in Gievenbeck ein. Von Anna Spliethoff mehr...


Kneipenkultur geht weiter: Gasthof „Zur Post“: Neuer Pächter steht bereit

Weiberfastnacht im Pfarrheim St. Ludgerus: Narretei mit Tiefgang

Neubau-Projekt im Albachtener Zentrum: Neuer Glanz statt alte Pfützen


Sa., 25.02.2017

Volleyball: 1. Frauen-Bundesliga USC Münster in Stuttgart chancenlos

Volleyball: 1. Frauen-Bundesliga : USC Münster in Stuttgart chancenlos

Stuttgart - Der USC Münster hat seine vierte Niederlage in Serie kassiert. 1:3 in Potsdam, 2:3 gegen Köpenick und Wiesbaden, jetzt 0:3 in Stuttgart. Die direkte Playoff-Teilnahme scheint verspielt. Jetzt muss das Glück dem Team von Coach Andreas Vollmer auf die Sprünge helfen. Von Andre Fischer mehr...


Fußball: 3. Liga: Desolate Preußen knicken beim Schlusslicht in Mainz ein

Liveticker: FSV Mainz 05 II - Preußen Münster

Volleyball: 1. Damen-Bundesliga: USC nicht nur in Stuttgart ohne Wilson


Das Wetter in Münster

Heute

11°C 10°C

Morgen

14°C 6°C

Übermorgen

9°C 3°C
In Zusammenarbeit mit