Di., 19.06.2018

Serie: WM-Häppchen Mit Fataya zum Weltmeister-Titel

Dr. Djiby Diouf aus dem Senegal ist Dozent an der WWU.

Münster - Bereits seit einigen Jahren arbeitet Dr. Djiby Diouf als Dozent an der Westfälischen Wilhelms-Universität, zudem ist er Mitarbeiter des Eine-Welt-Netz NRW. Er studierte Soziologie und Erziehungswissenschaften, ist aber auch sportbegeistert – vor allen Dingen, wenn es um Fußball geht. Von Björn Meyer mehr...

Di., 19.06.2018

Baubeginn Mega-Windrad an der Wallburg Haskenau in den Startlöchern

Hier entsteht Münsters größtes Windrad: Aus der Luft ist der Standort des Turms an der Haskenau zwischen Werse und Ems schon gut zu erkennen.

Di., 19.06.2018

Sanierung Schlussspurt an den Klinik-Türmen

Sanierung: Schlussspurt an den Klinik-Türmen

Münster - Zum Ende des Jahres sollen die Arbeiten an dem zweiten UKM-Turm beendet sein. Doch bis dahin gibt es noch einiges zu tun. Von Björn Meyer mehr...


Mo., 18.06.2018

Porträt einer Bildeinrahmerin Rahmen mit Persönlichkeit

Mit dem besonderen Japanpapier kann Anita Greve das Bild auch so zwischen das Passepartout kleben, das es fast in der Luft hängt. So lässt es sich auch später wieder ohne Rückstände lösen. (weiteres Detailbild im Bilderarchiv)

Münster - Sie war immer Papas Mädchen. Einen Knopf annähen kann Anita Greve bis heute nicht, stattdessen nutzt sie ihre Hände für andere Tätigkeiten: Tapezieren, streichen, lackieren – und Bilder einrahmen. Ihr Beruf hat wahren Seltenheitswert. Von Mareike Meiring mehr...


Mo., 18.06.2018

Verwaltungsgericht Urteil im Container-Streit: Keine Beschränkung auf karitative Organisationen

Verwaltungsgericht: Urteil im Container-Streit: Keine Beschränkung auf karitative Organisationen

Münster - Im Altkleidercontainer-Streit hat die Stadt Münster vor dem Verwaltungsgericht eine Schlappe hinnehmen müssen. Das Urteil wird sie zwingen, ihr seit Jahren praktiziertes Konzept für die Aufstellung von Altkleidercontainer zu überdenken. Von Markus Kampmann mehr...


Mo., 18.06.2018

Sozialpsychiatrischer Dienst im Gesundheitsamt Die erste Anlaufstelle

Erläuterten die Aufgaben des sozialpsychiatrischen Dienstes (v.l.): Sozialpädagoge Andreas Korn, Gesundheitsdezernentin Cornelia Wilkens, Leiterin der Abteilung Psychische Gesundheit, Dr. Annette Siemer-Eikelmann und Dr. Norbert Schulze Kalthoff, Leiter des Gesundheits- und Veterinäramtes.

Münster - Depressionen, Psychosen, Suchterkrankungen, Persönlichkeits- sowie Entwicklungs- und Verhaltens­störungen: Wer die Hilfe des Sozialpsychiatrischen Dienstes im Gesundheitsamt in Münster in Anspruch nimmt, der könne sicher sein, sagen die Verantwortlichen, dass alles vertraulich ist und vertraulich bleibt. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Mo., 18.06.2018

Bezirk Münster fällt zurück Türkei-Wahl bislang mit mäßiger Beteiligung

Bezirk Münster fällt zurück: Türkei-Wahl bislang mit mäßiger Beteiligung

Münster - Bei der türkischen Präsidenten- und Parlamentswahl ist die Beteiligung unter den in NRW lebenden Türken vergleichsweise hoch, aber nicht in Münster. Im Einzugsbereich des Konsulats Essen lag die Wahlbeteiligung bis Sonntag mit 54,5 Prozent bundesweit am höchsten, wie aus Statistiken der Wahlkommission vom Montag hervorgeht. mehr...


Mo., 18.06.2018

Richter-Kunstwerk stößt auf großes Interesse Dominikanerkirche: Personal kostet 250.000 Euro pro Jahr

Ausnahmsweise öffnete die Dominikanerkirche auch am Montag ihre Türen. Viele Besucher nutzten die Chance, sich das neue Kunstwerk von Gerhard Richter anzusehen.

Mo., 18.06.2018

Polizei bittet um Hinweise Zeugin beobachtet Dieb bei Einbruch

Polizei bittet um Hinweise: Zeugin beobachtet Dieb bei Einbruch

Münster - Gut aufgepasst, gut gehandelt. Eine Frau hat am Montag an der Westfalenstraße einen Einbrecher beobachtet. Die Polizei sucht nun nach ihm und bittet um Hinweise. mehr...


Mo., 18.06.2018

Polizei geht von Wiederholungstäter aus Busfahrer schon fünf Mal bestohlen

Schon fünf Mal seit Anfang Mai wurden Busfahrer im Bahnhofsumfeld bestohlen, zuletzt am Samstag an der Liboristraße. 

Münster - Ein Griff durchs geöffnete Busfenster – und weg ist das Portemonnaie des Fahrers mit Wechselgeld. In fünf Fällen dieser Art sei Anfang Mai ermittelt die Polizei. Von Dirk Anger mehr...


Mo., 18.06.2018

Kreative Atmosphäre Mittsommerfest auf der Hammer Straße

Sie freuten sich, bereist zum siebten Mal zum Mittsommerfest an die Hammer Straße einzuladen (v.l.): Meike Schulzik, Richard Lesting von Optik Egbring, Andrea Többen von „Fru Többen“, Alexander Wissing und Agnes Meile.

Münster - Sie zählt als eine der größten Einkaufsstraßen außerhalb des Zentrums und bietet viele Inhaber-geführte Geschäfte: die Hammer Straße. Dass die Aktions- und Werbegemeinschaft der Kaufleute sehr kreativ ist, stellte sie am Samstag beim Mittsommerfest unter Beweis.  Von Claus Röttig mehr...


Mo., 18.06.2018

90 Jahre Tierschutz-Verein Party mit Hund und Katz

Nadine Sinnigen (li.) und Doris Hoffe organisieren das Sommerfest zum 90. Vereins-Geburtstag am 24. Juni im Tierheim.

Münster - Um „herrenlosen und geschundenen Tieren in Münster ein besseres Leben geben zu können“, gründete Maria Braun 1927 am Laerer Landweg ein so genanntes Tierasyl. Die Geburtsstunde des Tierschutz-Vereins Münster, der nun auf 90 aktive Jahre zurückblickt. Grund genug für eine Party. Von Helmut Etzkorn mehr...


Mo., 18.06.2018

Unter den letzten drei Großstädten Münster im Finale um Nachhaltigkeitspreis

Unter den letzten drei Großstädten: Münster im Finale um Nachhaltigkeitspreis

Münster - Die erste Hürde ist genommen: Münster gehört in der Kategorie der Großstädte zu den drei aussichtsreichen Bewerbern um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2018. Der Preis würdigt den Einsatz für eine nachhaltige Stadtentwicklung. Im Juli wird es ernst für Münster. mehr...


Mo., 18.06.2018

Foucaultsches Pendel Den entscheidenden Anstoß gab Kasper König

Kasper König hatte wieder einmal seine Hände im Spiel.

Mo., 18.06.2018

Kunstwerk ist der Öffentlichkeit zugänglich Richters Pendel bewegt Münster

Jeweils Gruppen mit 100 Besucher wurden am Sonntag in die Dominikanerkirche gelassen, um sich das Foucaultsche Pendel anzuschauen

Mo., 18.06.2018

Bistum bilanziert Katholikentag Bischof zieht positives Fazit

Sehr positiv fiel im Diözesanrat die Bilanz zum Katholikentag aus, der vom 9. bis zum 13 Mai in Münster stattgefunden hat.

Münster - Diese Abrechnung fiel positiv aus: Im Diözesanrat des Bistums gab es viel Lob für den Katholikentag im Mai. mehr...


Mo., 18.06.2018

Busunfall mit 16 Verletzten Kein Hinweis auf Defekt bei Technik

 

Münster - Keine Hinweise auf technischen Defekt: Die beiden nach dem Busunfall mit 16 Verletzten sichergestellten Fahrzeuge haben der Polizei keine weiteren Erkenntnisse gebracht. Von Dirk Anger mehr...


Mo., 18.06.2018

Schwerpunktaktion gegen Schwarzarbeit Zoll hat Beanstandungen in 45 Fällen

Symbolbild?

Münster - Das Hauptzollamt hat münsterlandweit Gaststätten und Hotelbetriebe überprüft – insgesamt 60 Betriebe und 250 Arbeitnehmer. Es gab 45 Beanstandungen. mehr...


Mo., 18.06.2018

Unicef-Gruppe Münster seit 60 Jahren aktiv „Leider ist Kinderarmut immer noch ein Thema“

Bürgermeisterin Wendela-Beate Vilhjalmsson schnitt zusammen mit Otto Bitter und dem Team von Unicef Münster den Geburtstagskuchen zum 60-jährigen Bestehen an.

Münster - Man kennt die bunten Grußkarten, die jedes Jahr zur Weihnachtszeit für den guten Zweck angeboten werden und von Kindern gestaltet wurden. Diese Aufgabe haben heute Künstler übernommen, doch die Unterstützung für Kinder in Krisen- und Katastrophengebieten ist geblieben. So ist Unicef noch heute eine wichtige Hilfsorganisation, die weltweit agiert. Von Claus Röttig mehr...


So., 17.06.2018

Fans der Nationalmannschaft beim Public Viewing So hat Münster die WM-Niederlage gegen Mexiko gesehen

Fans der Nationalmannschaft beim Public Viewing: So hat Münster die WM-Niederlage gegen Mexiko gesehen

So., 17.06.2018

Erstmals über 100 Aussteller bei der Jobmesse Interaktion lockt viele junge Besucher

„Auf der Suche nach qualifizierten Arbeitskräften: Unternehmer und Arbeitnehmer in spe nutzten die Jobmesse ausgiebig für Sondierungsgespräche.

Münster - Ob Ausbildungsplatz, Bewerbungsmappe oder „Word and Travel“ – am Samstag konnten die Besucher der „12. jobmesse münsterland“ in der Halle Münsterland auf ein innovatives Angebot hoffen. Von Keno Fiedler mehr...


So., 17.06.2018

Studentische Initiative organisiert „Kick Start Innovation Day“ Gute Ideen für Gründer

Thomas Robbers von der Wirtschaftsförderung (l.) gratuliert den Erstplatzierten – die sich mit ihrer Idee einer firmenübergreifenden Paketstation profilieren konnte.

Münster - 35 Studierende, sieben Kleingruppen, jede Menge Potenzial: Beim „VCM Kick Start Innovation Day“ wetteiferten angehende Unternehmer um die beste Gründer-Idee. Von Maria Conlan mehr...


So., 17.06.2018

Wagen überschlägt sich 24-Jähriger schwer verletzt

Wagen überschlägt sich: 24-Jähriger schwer verletzt

Münster - Ein mutmaßlich alkoholisierter Pkw-Fahrer verletzte sich am Sonntagmorgen um 3.15 Uhr bei einem Unfall auf der Straße „Hoher Heckenweg“ schwer. mehr...


So., 17.06.2018

Täterinnen verlangten Bargeld und Drogen Frauen überfallen 66-Jährigen

Täterinnen verlangten Bargeld und Drogen: Frauen überfallen 66-Jährigen

Münster - Zwei unbekannte Frauen haben am Freitag zwischen 23 und 24 Uhr auf der Schwelingstraße einen 66-jährigen Mann überfallen. mehr...


So., 17.06.2018

Grünflächenunterhaltung – Teil 2 Klangvolle Promenade

Das zwölfköpfige Orchester „Musica Viva“ spielte bei der Grünflächenunterhaltung – sehr zur Freude der Passanten – moderne Unterhaltungsmusik.

Münster - Gut gelaunt und hoch motiviert, aber ohne Strom und Verstärker, machten sich die Musikschaffenden ans Werk und boten den Zuhörern am Samstag beim zweiten Teil der Grünflächenunterhaltung 2018 eine bunte Mischung aus Jazz, Reggae, Soul, Ska, Folk und Pop. Von Siegmund Natschke mehr...


So., 17.06.2018

Open-Air-Spektakel Shakespeares „Der Sturm“: Vom Planschen bis zur Poesie

Florian Bender landet im Hafenbecken – und das mehrmals.

Münster - Spektakel am Hafen: Mit dem Open-Air-Stück „Der Sturm“ bietet das Wolfgang Borchert Theater Münster seinen Zuschauern zwei Stunden lang ein effektvolles Drama - auf und im Wasser. Was einen bei diesem außergewöhnlichen Theaterstück erwartet: Von Harald Suerland mehr...


So., 17.06.2018

Public Viewing am Sonntag Hafenarena im Jovel soll zum Hexenkessel werden

Bernd Redeker (l.) und Geschäftsführer Christian Wasmuth freuen sich auf die Spiele in der Hafenarena – und sie sind sich sicher, dass Deutschland den Titel verteidigen kann.

Münster - Die Hafenarena ist bereit – die Fußball-Weltmeisterschaft geht hier mit der Übertragung der Partie Deutschland gegen Mexiko am Sonntag los. Der Eintritt ist frei, aber Fans müssen ein paar Regeln beachten. Von Anna Spliethoff mehr...


So., 17.06.2018

Shakespeares „Sturm" im Hafen Premierenpublikum in Plastikhüllen

Das regenfest verhüllte Publikum lauscht den letzten Ansagen von Meinhard Zanger, ehe sich auf der Bühneninsel Shakespeares „Sturm“ abspielt.

Münster - Der Himmel über dem Hafenbecken schien mitspielen zu wollen: Eine halbe Stunde vor Premierenbeginn rieselten die ersten Regentropfen aufs Wasser. Da in Shakespeares „Sturm“ das titelgebende Unwetter herbeigezaubert wird, um eine Schiffsgesellschaft an die einsame Insel zu spülen, wirkte das Wetter wie bestellt. Von Harald Suerland mehr...


So., 17.06.2018

Food Film Festival am Hafenplatz Ein Bildungsfestival zum Thema Ernährung

Food Film Festival am Hafenplatz: Ein Bildungsfestival zum Thema Ernährung

Münster - Unter dem Motto „Was gibt dir Kraft?“ fand von Freitag bis Sonntag auf dem Münsteraner Hafenplatz das Food Film Festival statt. Das Festival der etwas anderen Art verfolgte vor allem den Bildungsauftrag, die Besucher für nachhaltige Ernährung und ressourcenfreundlichen Kon-sum zu sensibilisieren. Von Marina Sudahl mehr...


So., 17.06.2018

Verband Sozialtherapeutischer Einrichtungen feiert Geburtstag 40 Jahre für Kinder im Einsatz

Der Setra-Bus ist in etwa so alt wie der Verband, der ihn nun für die Geburtstagstour auf die Straße geschickt hat. Kabarettist Jochen Rüther (oben) erinnerte sich an seine Arbeit für den Verband, Stadtdirektor Thomas Paal überbrachte Glückwünsche aus der Stadtverwaltung.

Münster - Sie haben mittlerweile drei Geschäftsstellen, etwa 40 Standorte und über 420 Mitarbeiter sind über den Verband Sozialtherapeutischer Einrichtungen in NRW vernetzt. Jetzt wird ein Jahr lang Geburtstag gefeiert. Von Anna Spliethoff mehr...


Sa., 16.06.2018

Dominikanerkirche "Ich bin verzaubert" - Gerhard Richter stellt Pendel der Öffentlichkeit vor

Dominikanerkirche: "Ich bin verzaubert" - Gerhard Richter stellt Pendel der Öffentlichkeit vor

Sa., 16.06.2018

Fest im Rathausinnenhof Sprachen stehen beim 18. Afrikamarkt im Mittelpunkt

Fest im Rathausinnenhof: Sprachen stehen beim 18. Afrikamarkt im Mittelpunkt

Münster - Jedes Jahr ein neues Motto – jedes Jahr neue Besucher, Marktbeschicker und Künstler. So war es auch am Samstag (16.6.) wieder, als der Afrikamarkt im münsterischen Rathausinnenhof begann. Ein Fest für die Augen, die Ohren und für den Gaumen.  Von Maria Conlan mehr...


Sa., 16.06.2018

Familie fiebert für Deutschland und Brasilien Zwei Favoriten unter einem Dach

Bei Ehepaar Ocelia da Silva Souza und Gregor Stennecken sowie den drei Söhnen (v.l.) Pedro, Plinio und Paula dreht sich in den kommenden Wochen vieles um die Fußball-WM – allerdings hat die Familie gleich zwei Feuer im Eisen.

MÜnster - Das Haus in Gremmendorf fällt schon von etwas weiter weg auf. Wimpel aller WM-Nationen hängen an der Fassade, im Vorgarten ist ein kleiner Beach aufgeschüttet. Bei Ocelia da Silva Souza und Gregor Stennecken steigt mit den Nachbarn eine große WM-Party. Von Björn Meyer mehr...


Sa., 16.06.2018

Überraschungsauftritt Musikalischer Flashmob auf der Stubengasse

Überraschungsauftritt: Musikalischer Flashmob auf der Stubengasse

Münster - Flashmob in Münsters Stubengasse: Am Samstagnachmittag tauchten plötzlich das Sinfonieorchester Münster, der Konzertchor Münster und der Philharmonische Chor in der Fußgängerzone auf. Hier gibt es das Video zum Überraschungsauftritt. mehr...


Sa., 16.06.2018

Amokfahrt am Kiepenkerl Absprache zwischen Gastronomen und Verwaltung über Gedenktafel

Nach der Amokfahrt wurden am Kiepenkerl-Denkmal viele Blumen abgelegt und Kerzen aufgestellt.

Münster - Die Stadtverwaltung trifft sich nächste Woche mit den Kiepenkerl-Gastronomen, um über die Details der Gedenktafel zu sprechen, die an die Opfer der Amokfahrt vom 7. April erinnern soll. Von Karin Völker mehr...


Sa., 16.06.2018

„Dein Brunnen für Münster“ Spenden-Projekt für Skulptur kommt gerade richtig in Fahrt

„Dein Brunnen für Münster“: Spenden-Projekt für Skulptur kommt gerade richtig in Fahrt

Münster - Im öffentlichen Raum sind die Skulptur-Projekte 2017 nahezu unsichtbar geworden. Eine Bürgerinitiative will den beliebten Brunnen von Nicole Eisenman zurück in Münsters Stadtbild holen. Nach einem halben Jahr ist der Spendentopf zu einem Viertel gefüllt. mehr...


Sa., 16.06.2018

Vorstellung am Samstag Gerhard Richter präsentiert in Münster Foucaultsches Pendel

Vorstellung am Samstag: Gerhard Richter präsentiert in Münster Foucaultsches Pendel

Münster - Die Stadt Münster hat von Gerhard Richter ein Kunstwerk bekommen. Der Künstler stellt das Geschenk am Samstag in der Dominikanerkirche vor: ein 48 Kilogramm schweres Foucaultsches Pendel aus Messing. Von kb/dpa mehr...


Sa., 16.06.2018

Juwelier Oeding-Erdel Exklusive Prinzipalmarkt-Führung: Luxus in seiner schönster Form

Spannende Einblicke in die Goldschmiede- und Uhrmacherwerkstatt erhielten die Leserinnen und Leser bei Oeding-Erdel.

Münster - Ein Design-Armband im Wert eines sechsstelligen Eurobetrags und die Aufarbeitung von Rolex-Uhren: Spannende Einblicke wurden Lesern bei einer exklusiven Führung hinter die Kulissen des Unternehmens Oeding-Erdel am Prinzipalmarkt gewährt. Von Karin Höller mehr...


Sa., 16.06.2018

Vorschlag für Münsters Promenade Kontroverse Diskussion über Vorrang für Radfahrer

Radfahrer sollen künftig an vier Stellen auf der Promenade – wie hier an der Kanalstraße – Vorrang bekommen.

Münster - Der Vorschlag, Radfahrern auf Münsters Promenade Vorrang zu geben, hat eine kontroverse Debatte ausgelöst. Die Meinungen sind geteilt – wie immer, wenn es in Münster um Fahrradfahrer geht. Von Dirk Anger mehr...


Sa., 16.06.2018

60 Jahre Unicef in Münster Voller Einsatz für Kinder in aller Welt

Die Unicef-Ortsgruppe Münster wird 60 Jahre alt: Sprecherin Katharina Semmler und Vorsitzender Otto Bitter zeigen die Unicef- Weihnachtskarte, die vor 60 Jahren in Münster verkauft wurde.

Münster - Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen gibt es 65 Jahre, seit 60 Jahren gibt es eine Unicef-Gruppe Münster. Im Interview erzählen Aktive von der Arbeit. mehr...


Fr., 15.06.2018

Platzproblem am Hauptbahnhof Dritte Radstation in Planung

Die Radstation ist voll, die doppelstöckigen Radständer auf dem Vorplatz sind es ebenfalls. Längst ist klar, dass die geplante zweite Radstation auf der Ostseite das Problem allein nicht lösen wird. Schon gibt es Überlegungen für eine dritte Radstation.

Münster - Es ist eng an Münsters Hauptbahnhof. Da Fahrradparkplätze Mangelware sind, denkt die Stadt jetzt über eine weitere Radstation auf der Westseite nach. Dort steht auch der Straßenraum vor einer Neuaufteilung. Von Klaus Baumeister mehr...


immomarkt.ms Anzeigensuche


Mo., 18.06.2018

Theaterprojekt in der Meerwiese Viel Applaus für „So bin ich“

Theaterpädagogen, Eltern und die Mitglieder des Zonta-Clubs, die die Veranstaltung für Mädchen der dritten und vierten Klasse der Norbert-Schule seit drei Jahren fördern, stellten sich zu einem Erinnerungsfoto auf. Zuvor hatten die Mädchen ein Tanztheater aufgeführt und viel Beifall und Anerkennung bekommen.

Münster-Coerde - Ein Jahr lang haben Schülerinnen der Norbert-Grundschule einmal pro Woche unter der Leitung von Franziska Lutz und Barbara Westenberger für ihr Tanztheaterprojekt geübt. Der Zonta-Club unterstützt das Projekt. Von Reinhold Kringel mehr...


Markus-Kita weiht Anbau ein: 120 Quadratmeter mehr für den Markus-Kindergarten

Löschzug Sprakel: Dietmar Strux ist König des Löschzugs

Andreas-Gemeinde Coerde: Ökumenischer Abend mit reichlich „Glutamat“


Mo., 18.06.2018

Pfarrei St. Liudger Sinnhuber neuer Pfarrer in St. Liudger

Kehrt nach Münster zurück: Pfarrer Martin Sinnhuber.

Münster-West - Aus Wien zurück nach Münster: Martin Sinnhuber wird ab September das Seelsorge-Team der Großpfarrei St. Liudger verstärken und damit die Nachfolge von Dr. Christian Schmitt antreten. Von Thomas Schubert mehr...


Reit- und Fahrverein Roxel: Viel zu tun für fleißige Helfer

Kindermusical in der Waldorfschule: Wilde Tiere erobern die Bühne

Stift Tilbeck: „Das ist richtiges Wohnen“


Mo., 18.06.2018

Fußball: Allstars-Spiel Auch „König Güve“ gibt seine Zusage für das Wiedersehen der Ex-Preußen

Beste Freunde waren sie manchmal, aber nicht immer, aber am Samstag machen Trainer Marc Fascher und Sercan Güvenisik (u.) noch mal gemeinsame Sache.

Münster - Die Preußen-Allstars rüsten sich für ihren großen Auftritt am Samstag. Wenn sie gegen die aktuellen Profis spielen, kann das ein lustiger Kick werden. Sogar Sercan Güvenisik hat jetzt seine Teilnahme angekündigt. Die Idee entstand – natürlich – in „bierseliger Runde“. Von Thomas Rellmann mehr...


Fußball: 3. Liga: Traumjob in der Heimat für den neuen Preußen-Zeugwart Helge Dahms

Kanupolo: Westdeutsche Meisterschaft: Münster landet in Duisburg ganz vorne

Boxen: Deutsche U-19-Meisterschaften in Velbert: Thahel Rentmeister – ein zähes Schwergewicht


Das Wetter in Münster

Heute

24°C 15°C

Morgen

28°C 15°C

Übermorgen

20°C 9°C
In Zusammenarbeit mit