Fr., 29.08.2014

Bis zum 7. September geöffnet Freibäder gehen in die Verlängerung

 

Münster - Die Freibad-Saison geht in die Verlängerung. Dem angekündigten Comeback des Sommers sei Dank, will die Stadt die Bäder Stapelskotten und Hiltrup noch eine Woche geöffnet lassen. mehr...

Fr., 29.08.2014

Neues Hip Hop-Video für Münster Musikalisches Plädoyer

Neues Hip-Hop-Video "Unsere Stadt" : Musikalisches Plädoyer für eine nachhaltige Stadtentwicklung in Münster

Münster - Shubangei Yogendra ist eine kritische Beobachterin der baulichen Veränderungen in Münster. Dinge nur anzuprangern, ist nicht ihr Ding. Im nun veröffentlichten Musikvideo "Unsere Stadt" plädiert die Musikerin für eine nachhaltige Stadtentwicklung. Der Hip-Hop-Song wurde am Mittwoch auf Youtube hochgeladen. Von Mirko Ludwig mehr...


Fr., 29.08.2014

Dankeschön-Fest am 7. September Wiedersehen für Helfer

Viele haben nach dem Unwetter geholfen. Bei ihnen bedankt sich die Stadt nun mit einem Fest.

Münster - Nach dem Rekord-Regen, der Münster am 28. Juli in einen Ausnahmezustand versetzt hat, möchte die Stadt am Sonntag (7. September) „Danke“ sagen. Alle, die im und nach dem Unwetter mit angepackt haben, sind von 13 bis 17 Uhr auf dem Prinzipalmarkt willkommen. mehr...


Fr., 29.08.2014

Gäste des Lokals verwiesen Wirt bedient nur Studenten

Einladende Preise, aber mitunter schwierige Verhältnisse: Der Wirt will nur Studenten bedienen..

Münster - Weil sie keine Studenten waren, wurden zwei Arbeitskollegen, die nur einen Kaffee trinken wollten, aus einem Café an der Frauenstraße geschmissen. Sie wandten sich ans Ordnungsamt. Und sie sind kein Einzelfall. Von Karin Höller mehr...


Fr., 29.08.2014

Kaufleute schließen sich zusammen Alter Fischmarkt: „Es gibt uns“

Walter Druschke wird Vorsitzender der neuen Werbegemeinschaft „Alter Fischmarkt“, die sich gerade gründet.

Münster - Gemeinsam möchten elf Kaufleute auf Münsters kleinster Einkaufsmeile, auf dem Alten Fischmarkt, eine neue Werbegemeinschaft gründen. Alle formalitäten sind auf den weg gebracht. Walter Druschke soll den Vorsitz übernehmen, Isabella Lohmann und Jürgen Hegemann sind seine Stellvertreter. mehr...


Fr., 29.08.2014

Bahnübergang am Alten Mühlenweg Keine freie Fahrt zum Hoffest

Hoffen, dass Besucher am Sonntag den Weg zum Hoffest finden: Victoria und Jörg Schulze Buschhoff.

Münster - Jörg Schulze Buschhoff bangt, dass Besucher am Sonntag nicht den Weg zu seinem Hoffest am „Handorfer Bahnhof“ finden: Der Grund ist die Baustelle am Bahnübergang Alter Mühlenweg. Dabei hätte die Bahn versprochen, dass bis Sonntag alles fertig sein würde. Von Sandra Peter mehr...


Fr., 29.08.2014

Eintrittskartenverlosung für WN-Wissensimpulse Selbstmotivation lässt Grenzen überwinden

Thomas Baschab zeigt, wie man durch mentale Zielprogrammierung persönliche Grenzen überwinden kann.

Münster - Mit dem Thema „Selbstmotivation“ beginnt der Zyklus der WN-Wissensimpulse 2014/15. Sämtliche Vorträge finden diesmal in der Eventhalle „Cloud“ des Factory-Hotels am Germania-Campus, An der Germania-Brauerei 5, jeweils von 19.30 bis 21 Uhr statt. Von Uwe Wahlbrink mehr...


Fr., 29.08.2014

Zerstörte Installation auf dem Café Gasolin Unwetterschaden: Künstler kommt extra aus Kanada

Gasolin-Betreiber Taha Sonnenschein (r.) und Besitzer Antonius Witte vor dem zertrümmerten Kunstwerk.

Münster - Der kanadische Künstler Kim Adams will in den kommenden Wochen selbst nach Münster kommen, um seine bei dem Unwetter zerstörte Installation auf dem Dach des Café Gasolin zu reparieren. Adams sei bereits auf der Suche nach Ersatzteilen, berichtet der Besitzer der Immobilie. Von Martin Kalitschke mehr...


Fr., 29.08.2014

Gudrun Bruns im Interview Krebsvorsorge: Werbung für die Gesundheit

Gudrun Bruns wirbt als Leiterin der Krebsberatungsstelle Münster engagiert für die Botschaft „Krebsvorsorge – eine einfache Entscheidung.

Münster - Das Thema Krebs ist negativ belegt und schreckt viele ab, sagt Gudrun Bruns, Leiterin der Krebsberatungsstelle Münster. Im Interview spricht sie über die Kampagne, die Patienten zur Vorsorge animieren soll. mehr...


Fr., 29.08.2014

Pflege-Symposium in Münster Samuel Koch über horrende Pflegekosten, seinen Promi-Status und gute Freunde

Ein nachdenklicher junger Mann: Samuel Koch zu Gast bei der Provinzial in Münster.

Münster - Wie sieht das Leben eines Querschnittsgelähmten aus? Welche Wünsche und Ängste haben Betroffene? Was gibt ihnen Hoffnung? Fragen wie diese interessieren die Zuhörer am Donnerstag beim Pflege-Symposium der Provinzial-Versicherung in Münster. Von Julia Gottschick mehr...


Do., 28.08.2014

In Münster geborenes Weibchen wird ausgewildert Gänsegeier macht die Flatter

Ein junger Gänsegeier aus dem Allwetterzoo soll in Bulgarien ausgewildert werden.

Münster - Ein in Münster geschlüpfter weiblicher Gänsegeier ist am Mittwoch aus dem Allwetterzoo abgeholt worden. Es soll im bulgarischen Balkangebirge ausgewildert werden. mehr...


Do., 28.08.2014

Schaden im sechsstelligen Bereich Schon der zweite Betrugsfall bei der Volksbank

 

Münster-Wolbeck - Der Betrug bei der Volksbank ist nicht der einzige in den vergangenen Jahren: Schon im vergangenen Jahr ist ein Mitarbeiter verurteilt worden, der sich an den Geldern der Kunden bereichert hatte. Der Beschuldigte im aktuellen Fall hat die Taten eingeräumt. Von Sandra Peter mehr...


Do., 28.08.2014

Gymnasiasten absolvieren Schnupperstudium BWL macht Schule

Im Gespräch mit Schülern erzählt Prof. Dr. Dietmar Krafft, wie das BWL-Schnupperstudium aufgebaut ist. Frontalunterricht soll es selten geben, vielmehr sollen Inhalte gemeinsam erarbeitet werden.

Münster - 24 münsterische Gymnasiasten absolvieren in diesem Schuljahr ein BWL-Schnupperstudium. Am Ende gibt es ein Zertifikat – doch das ist für die meisten der Schüler Nebensache. Von Sandra Peter mehr...


Fr., 29.08.2014

Debatte über Zuschuss für Katholikentag „Die Stadt ist der größte Profiteur“

Der letzte Katholikentag fand in Regensburg statt.

Münster - Alle Städte, in denen bislang der Katholikentag stattgefunden hat, haben sich auch an der Finanzierung beteiligt. Das hält das Zentralkomitee der Katholiken im Zusammenhang mit der aktuellen Debatte in Münster fest. Von Klaus Baumeister mehr...


Do., 28.08.2014

Schulausschuss sagt ja Schülerspezialverkehr bleibt bestehen

Zwei Kinder aus der Bauernschaft Kasewinkel, die in Handorf zur Schule gehen :  Ohne Schülerspezialverkehr hätten sie es schwer, die Schule zu erreichen.

Münster - Der Schülerspezialverkehr soll nun doch erhalten bleiben. Dafür sprach sich der Schulausschuss aus. Von Karin Völker mehr...


Fr., 29.08.2014

Ein junger Knochenmarkspender erzählt Leben retten in fünf Stunden

Geglückte Knochenmarktransplantation: Aaron Magh (3.v.l.) hat sich durch den Speicheltest typisieren lassen und einem Krebskranken Stammzellen gespendet. Petra Ennenbach von der Deutschen Knochenmarkspenderdatei dankte ihm mit einer Urkunde in Gegenwart von Dr. Holger Timmer, Onkologe an der Raphaelsklinik (l.) sowie Verwaltungsleiter Andreas Mönnig (r.).

Münster - Wenn die Chemotherapie nicht zum Erfolg geführt hat, bleibt vielen Leukämie-Patienten nur noch die Knochenmarktransplantation. Über weltweit vernetzte Dateien werden nach passenden Spendern gesucht. Der 21-jährige Aaron Magh ist stolz darauf, dass er jetzt einem 43-Jährigen das Leben gerettet hat. Von Karin Höller mehr...


Do., 28.08.2014

Sachbeschädigung Reifenstecher muss vor Gericht

Weil er mutmaßlich rund 100 Autoreifen zerstochen hat,  muss sich ein 51-jähriger Münsteraner vor Gericht verantworten.

Münster - Der 51-Jährige, der am Montag dabei erwischt wurde, Autoreifen zu zerstechen, ist zurzeit zwar wieder auf freiem Fuß, muss sich aber vor Gericht verantworten – wegen Sachbeschädigung. Das mögliche Strafmaß ist sehr flexibel. Von Karin Völker mehr...


Do., 28.08.2014

Jährlich zehn Millionen Landesmittel für Instandhaltung der Uni-Gebäude Schloss-Fassade vor der Sanierung

Die Fassade des Schlosses soll im nächsten Jahr saniert werden.

Münster - Rund zehn Millionen Euro investiert der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) jährlich in die Instandhaltung der Gebäude der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster. Der BLB NRW ist zuversichtlich, im nächsten Jahr auch mit der Fassadensanierung des Schlosses beginnen zu können. mehr...


Do., 28.08.2014

Unbekannter bedroht Frau mit einem Messer Terrier-Biss vertreibt Räuber

Unbekannter bedroht Frau mit einem Messer : Terrier-Biss vertreibt Räuber

Münster - Ihr Hund hat am Mittwoch eine 51-Jährige Münsteranerin vor einem Raub bewahrt. Er vertrieb einen Unbekannten an der Stettiner Straße, der ihr Geld und Handy abnehmen wollte. mehr...


Do., 28.08.2014

Charlotte de la Bretèque hangelt sich durch das GOP Eine Frau hängt in den Seilen

Charlotte de la Bretèque stammt aus dem französischen Anvers. In Brüssel besuchte sie eine Zirkusschule. In Münster ist sie mit ihrer atemberaubenden Seil-Darbietung noch bis Sonntag zu sehen.

Münster - Charlotte de la Bretèque war noch ein Kind, als sie mit ihrer Artistenkarriere begann. „Bereits mit zehn Jahren ging ich regelmäßig in den Zirkus, um dort eine Woche zu trainieren“, berichtet die 27-jährige Französin. Erst übte sie eine Stunde pro Woche, dann immer mehr – die Grundlage für ihren heutigen Beruf war damit gelegt. Aktuell zeigt sie im GOP Varieté im Rahmen der Show „Je t‘aime“ ihr Können. Von Martin Kalitschke mehr...


Do., 28.08.2014

Betrunkener 25-Jähriger sitzt fest Hilferufe aus dem Notstromaggregat

In diesem fahrbaren Notstromaggregat saß der 25-Jährige fest.

Münster - Ein 25-jähriger Münsteraner musste am Donnerstagmorgen aus einem Notstromaggregat befreit werden. Niemand weiß, wie er dort hineingelangt war. mehr...


Do., 28.08.2014

Schaden von 3500 Euro in Lauheide Metalldiebe klauen Friedhofstor

Am vergangenen Wochenende ist ein Eingangstor für Fußgänger am Haupteingang zum Friedhof Lauheide entwendet worden. mehr...


Do., 28.08.2014

Giftpulveralarm bestätigt sich nicht Feuerwehreinsatz an der Von-Vincke-Straße beendet

Feuerwehrfahrzeuge waren zur Von-Vincke-Straße ausgerückt.

Münster - Schreckminuten an der Von-Vincke-Straße 9. Dort war am Donnerstagvormittag bei Sanierungsarbeiten ein verdächtigtes Paket entdeckt worden. Wegen der Vermutung, dass es ein giftiges Pulver enthalten könnte, rückte die Feuerwehr mit entsprechendem Gerät an. Doch der Verdacht erhärtete sich nicht. Inzwischen sind die Einsatzfahrzeuge wieder abgezogen worden, und die Von-Vincke-Straße ist normal befahrbar. Von Uwe Wahlbrink mehr...


Do., 28.08.2014

Sternekoch soll Restaurant und Kaffeehaus retten „Maikotten“ hofft auf Frank Rosin

Sternekoch Frank Rosin war jetzt sechs Tage zu Gast im Maikotten und arbeitete mit Paulina Cichulska-Leick und deren Ehemann Michael an einem neuen Konzept.

Münster - Vor gut drei Monaten hatten Maikotten-Inhaber Michael Leick und seine Frau sich bei Frank Rosin beworben. Jetzt stand der Sternekoch vor der Tür und soll das Restaurant retten. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Do., 28.08.2014

Bibliothek im Stadtteil öffnet wieder am 22. September Hochwassergeschädigte Bücherei findet Unterschlupf im Schulzentrum Kinderhaus

Nach dem Rekord-Regen Ende Juli bot die Bücherei Kinderhaus ein trauriges Bild.

Münster-Kinderhaus - Das Schulzentrum an der Von-Humboldt-Straße bietet der Bücherei in Kinderhaus vorübergehend Domizil: Ab dem 22. September ist die Bibliothek montags bis freitags von 14.30 bis 18 Uhr mit einem eingeschränkten Buch- und Medienangebot wieder im Stadtteil präsent. Und das nur wenige Schritte vom alten Standort entfernt – dem vom Unwetter schwer geschädigten Bürgerhaus Kinderhaus. mehr...


Do., 28.08.2014

Stellenangebote im August rückläufig Ganz leichter Anstieg

Stellenangebote im August rückläufig : Ganz leichter Anstieg

Münster - Die Zahl der Arbeitslosen in Münster stieg im August leicht um 39 auf 9930. Die Arbeitslosenquote stieg um 0,1 Prozentpunkte auf 6,3 Prozent. Betroffen waren vor allem Langzeitarbeitslose. mehr...


Fr., 29.08.2014

Offene Ateliers an der Fresnostraße Viele Spiele und ein Maler

Luftschlösser baut Candia Neumann nicht, sondern schwebende Theatersäle und Sprungbecken in luftiger Höhe. Die Künstlerin ist Gast im Atelier von Anke Stellermann, die ihre großformatigen Zeichnungen präsentiert.

Münster - Fußboden-„Gummi“-Twist, ein wirbelnder Schaumschläger, ein Pilzwächter-Pinguin und: ein Maler. Der Förderverein Aktuelle Kunst lädt am Wochenende zu den „Offenen Ateliers“. Von Gerhard H. Kock mehr...


Theater startet Filmreihe zum „Ersten Weltkrieg“: Zwischen Aufklärung und Verklärung

Karten für die GWK-Konzertreihe „Chapeau Classique“: Sechs Mal Hochklassiges

Havixbeck in Hollywood: Mit Friedrich Schiller zum Oscar?


WN-Jobs Anzeigensuche


Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland
  • alle
  • unbefristet
  • befristet



Fr., 29.08.2014

Prinzbrücke und kein Ende: Die Bäume bleiben

Das mögliche Auffahrt-Ohr zur Osttorbrücke fegte der Planungsausschuss vom Tisch. Das Wäldchen soll erhalten bleiben. Damit werden die bisherigen Planungen der Wasser- und Schifffahrtsbehörde über den Haufen geworfen.

Münster-Hiltrup - Das Auffahrt-Ohr ist tot, es lebe das Wäldchen am Osttor. Im Planungsausschuss haben die Grünen auf ganzer Linie einen Erfolg feiern können. Die Stadt Münster wird dem Abholzen des 8000 Quadratmeter großen Wäldchens auf keinen Fall zustimmen. Der Planungsausschuss folgte damit ausdrücklich nicht der Empfehlung der Bezirksvertretung Hiltrup. Die Grünen kippten das Votum gemeinsam mit der SPD und den Linken. Von Michael Grottendieck mehr...


Arbeitskreis „Flüchtlinge“ informiert sich über Rechtsfragen / Drei Familien droht die Abschiebung: Von Paragrafen und Menschen

Michael Rickert konserviert in seinen neusten Bildern Blätter, Blüten und Vögel für die Ewigkeit: Der Vergänglichkeit entrissen

Vorschläge sehen vor, die Blumenbeete aufzufrischen und die Zuwegung für Behinderte zu verbessern: Clemens-August-Platz soll schöner werden


Di., 26.08.2014

Handorf „Saerbecker Spatzen“ laden zum Mitsingen ein

Handorf : „Saerbecker Spatzen“ laden zum Mitsingen ein

saerbeck - Severin Josten, Kirchenmusiker der St.-Georg-Gemeinde, gründet einen Chor für fünf- bis zehnjährige Kinder. Die „Saerbecker Spatzen“, so der Name, werden spielend lernen, wie viele Körperteile vorteilhaft zum Singen benutzt werden können. Außerdem präsentieren sie die einstudierten Lieder in Gottesdiensten. Die erste Probe findet am Donnerstag, 28. August, von 15 bis 15.30 Uhr im Pfarrheim statt. mehr...


Handorf: „Teambildung“ beim Wifo

Flut-Debatte in der BV Ost: Streit um verstopfte Kanäle und Gullys

Handorf: Unfallflucht: Wer kennt Schalke-Fan?



Fr., 29.08.2014

Preußen Münster: Georg Krimphove gibt auf Vorstands-Mannschaft verliert ihren Libero

Gemeinsam stark: Carsten Gockel (von links), Thomas Bäumer, Dr. Marco de Angelis, Siggi Höing und Georg Krimphove.

Münster - Da war es nur noch einer: Vom Team, das im Jahr 2005 beim SC Preußen Münster das Ruder in die Hand nahm, ist nur noch Präsident Dr. Marco de Angelis. Mit Georg Krimphove schied jetzt der vorletzte Mann der ersten Stunde aus dem Präsidium. Von Alexander Heflik mehr...


Angstgegner Kiel: Mit Humor und Prozentrechnung

Beach-Volleball: DM am Timmendorfer Strand: Appetitanreger zum Auftakt

Rücktritt aus dem Preußen-Vorstand: Georg Krimphove: „Das ist für mich ein absolutes No-Go“


Folgen Sie uns auf Twitter