So., 19.02.2017

Wolbecker Amtshaus geentert Hippenmajorin und Oberbürgermeister übertrumpfen sich mit närrischen Forderungen

Das Preußen-Stadion nach Wolbeck? Und die Ziegen pflegen den Rasen! Das ist nur eine närrische Forderung der Hippenmajorin Beate I. Fischer – hier kurz vor der Amtsübernahme am alten Wolbecker Amtshaus.

Münster-Wolbeck - Die Narren erobern Wolbeck. Einen Tag vor dem Ziegenbocksmontag fordert die Hippenmajorin Beate I. Fischer: Das Preußen-Stadion soll nach Wolbeck umziehen – und die Ziegen pflegen den Rasen! Wann, wenn nicht im Luther-Jahr, kann man mal ordentlich Thesen an die Tür schlagen? Von Markus Lütkemeyer mehr...

So., 19.02.2017

Gala zum Jubiläum Wolfgang-Borchert-Theater feiert den 60. Geburtstag

Florian Bender und Monika Hess-Zanger mit einer Beckett- Szene bei der Gala im Borchert-Theater

Münster - Das Wolfgang-Borchert-Theater hat in diesen Tagen Grund zum Feiern. Vor 60 Jahren wurde das Privattheater in Münster gegründet. Nach sechs Jahrzehnten Auf- und Ausbauarbeit ist es endlich aus dem Gröbsten raus. Münster hat Grund, die Bühne auch in Zukunft zu fördern. Von Johannes Loy mehr...


Anzeige

Specials Sicher durch den Alltag

Specials : Maßgeschneiderter Schutz aus einer Hand

Schutz für den Alltag ist wichtig und jetzt auch einfach. Mit dem Privat-Schutz Plus lässt sich ein praktisches Paket nach den persönlichen Bedürfnissen aus einer Hand schnüren - und dabei sogar noch sparen. mehr...


So., 19.02.2017

Bremer Straße Wirt überwältigt Räuber

Symbolbild 

Münster - In der Nacht zu Sonntag wollte ein 57-Jähriger eine Jacke aus einer Gaststätte an der Bremer Straße klauen. Doch da hatte er die Rechnung ohne den Wirt gemacht. mehr...


Sa., 18.02.2017

Verkehrserziehung für Flüchtlinge in Münster „Erst mal die Balance halten“

Heinz Albert Stumpen ist Dozent an der Hiltruper Hochschule der Polizei.

Münster - Sie kommen, wie die Polizei sagt, aus anderen „Verkehrs-Kulturräumen“. Flüchtlinge im Verkehr, das war jetzt ein Thema für Experten aus 16 europäischen Ländern in der Hochschule der Polizei in Hiltrup. mehr...


Sa., 18.02.2017

Essen statt wegwerfen FH-Projekt zeigt, wie Lebensmittelabfall vermieden wird

Wenn Obst im Laden allmählich an Frische verliert, muss es nicht weggeworfen werden. Wissenschaftler der Fachhochschule haben Möglichkeiten erarbeitet, wie der Handel Abfall vermeidet und außerdem noch Geld spart.

Münster - Es hat sich einiges getan bei Ina Enders und ihren Kollegen. Enders, bei der Fisch-Systemgastronomie Nordsee für das Nachhaltigkeitsmanagement zuständig, hat gerade testweise eine Neuerung eingeführt, zunächst in etwa 25 Nordsee-Filialen: mehr...


Sa., 18.02.2017

Marktallee mit einer rot-gelben Wimpelkette geschmückt Karnevalsumzug in Hiltrup mit mehr als 1000 Teilnehmern

Das Wetter spielt mit und die Kamelle fliegen – zur Freude der Kinder.

Münster-Hiltrup - Unter verschärften Sicherheitsbedingungen ist pünktlich um 14.11 Uhr der Hiltruper Straßenkarneval gestartet. Seine Tollität Ingo I. Veltmann gab den Startschuss – und der Karnevalsumzug mit mehr als 1000 Teilnehmern setzte sich auf der Marktallee in Bewegung. Von Michael Grottendieck mehr...


So., 19.02.2017

50 Jahre Stadtteilbücherei Aaseemarkt Geburtstag im Doppelpack

Zwei Geburtstage werden in der Stadtteilbücherei im Aaseemarkt in diesem Jahr gefeiert. Dazu laden die Bücherei-Leiterin Christiane Schelletter (r.) und Dr. Susanne Götz, Vorsitzende des Fördervereins, Alt und Jung ein.

Münster - Allen Grund zum Feiern hat die Stadtteilbücherei Aaseemarkt. Sie besteht seit 50 Jahren. Vor 10 Jahren ging das Freiwilligenmodell an den Start. Von Maria Meik mehr...


So., 19.02.2017

Patientin des Clemenshospitals kann wieder laufen Mit neuem Verfahren Tumor entfernt

Über die gelungene Operation von Magdalene Temminghoff (l.) freut sich auch ihre Ärztin Prof. Dr. Uta Schick.

Münster - Unsicherheit beim Gehen, Schmerzen und Schwäche im Arm – die ersten Anzeichen für ihre Erkrankung kamen bei Magdalene Temminghoff schleichend. Ende letzten Jahres spitzte sich die Situation dann jedoch zu. mehr...


Sa., 18.02.2017

175. Geburtstag des Kult-Autors Harry Potter und Co. verdrängen die Helden von Karl May

175. Geburtstag des Kult-Autors : Harry Potter und Co. verdrängen die Helden von Karl May

Münster - Generationen von Jugendlichen sind mit den Büchern von Karl May aufgewachsen. Doch seit einigen Jahren geht das Interesse spürbar zurück. Harry Potter und Co. ziehen mehr als Winnetou und Old Shatterhand. Von Martin Kalitschke mehr...


Sa., 18.02.2017

Im Turm des Stadthauses 1 Stadt schreibt Kantine aus

In der Spitze des Stadthauses 1 soll auch künftig eine Kantine beheimatet sein.

Münster - Gerade hat die Innensanierung des Stadthauses 1 begonnen, geht der Blick schon an das Ende der Sanierungsphase: Die Stadtverwaltung beginnt mit dem Ausschreibungsverfahren für den Betrieb eines neuen Restaurants und der Kantine in der zehnten bis zwölften Etage des Hochhauses an der Heinrich-Brüning-Straße. mehr...


Sa., 18.02.2017

Thomas Stälker sammelt Instrumente Trompeten für Uganda

Thomas Stählker bei der Probenarbeit in Obiya Palaro. Mit Instrumenten-Spenden aus Münster möchte er die Brass-Band ausbauen.

Münster - Thomas Stählker, Stiftstrompeter von St. Mauritz, hat gemeinsam mit der Uganda-Hilfe St. Mauritz eine sehr interessantes Hilfsprojekt initiiert. Sie sammeln Blasinstrumente, um im Partnerdorf Obiya Palaro eine Brass-Band aufzubauen. Von Klaus Baumeister mehr...


Sa., 18.02.2017

„Bürgerbeteiligung nur per Klage“ Bauprojekt Markweg verärgert weiterhin die Anwohner

Diese Animation hat der Verein für „eine maßvolle Bebauung am Markweg“ erstellt. Der Verein befürchtet, dass der Charakter der bestehenden und der geplanten Bebauung unvereinbar sind, und plädiert für eine Verringerung der geplanten Wohndichte.

Sa., 18.02.2017

Pro und Contra zur "Hygiene-Ampel" Wie sinnvoll ist das neue Gesetz?

„Hygiene-Ampel“ Symbolbild dpa

Münster - Der Landtag hat in dieser Woche ein neues Gesetz zur Lebensmittelkontrolle beschlossen. Scharf kritisiert wird die „Hygiene-Ampel“ von Gastronomie und Lebensmittelbranche. Von Anna Spielthoff, Martin Kalitschke mehr...


Sa., 18.02.2017

Millionengeschäft am Hafen Wolfgang Hölker will Grundstücke seiner Speicher von den Stadtwerken kaufen

Die beiden Speicher mit dem Sitz des Coppenrath-Verlages (l.) und der Kunsthalle der Stadt (r.) gehören Wolfgang Hölker. Der Verleger möchte auch die beiden Grundstücke von den Stadtwerken Münster kaufen.

Münster - Für die Stadtwerke könnte sich ein lukratives Geschäft am Hafen entwickeln. Verleger Wolfgang Hölker möchte die Grundstücke seiner beiden Speicher, in denen der Coppenrath Verlag und die Kunsthalle Münster sind, kaufen. Ob er das darf, müssen andere entscheiden. Von Ralf Repöhler mehr...


Sa., 18.02.2017

Prof. Ulrich Dirnagl trug sich ins Goldene Buch der Stadt ein Ein Herz von der Herzstiftung für Schlaganfallforscher

Im Friedenssaal trug sich Prof. Ulrich Dirnagl ins Goldene Buch der Stadt ein. Sehr zur Freude von Ehefrau Sabine Becker (r.), Bürgermeisterin Wendela-Beate Vilhjalmsson sowie Dr. Axel Nissen (2.v.r.).

Münster - Einen herzlichen Empfang bereitete Bürgermeisterin Wendela-Beate Vilhjalmsson dem Schlaganfallforscher Prof. Ulrich Dirnagl, der mit seiner Frau Sabine Becker angereist war, um sich zunächst ins Goldene Buch der Stadt einzutragen. Von Maria Meik mehr...


Sa., 18.02.2017

Heute Karnevalsumzug in Hiltrup Der ganze Stadtteil steht Kopf

Am heutigen Samstag steht ganz Hiltrup Kopf – es ist Karnevalsumzug.

Münster-Hiltrup - So hat sich die Marktallee noch nie präsentiert. Gelb-rote Wimpelketten, die quer über die Straße gespannt wurden, leuchten im Sonnenlicht und verbreiten Vorfreude auf den Karnevalsumzug, der sich am Samstag (18. Februar) pünktlich um 14.11 Uhr in Bewegung setzt. Von Michael Grottendieck mehr...


Sa., 18.02.2017

Verwaltung will nur „verträgliche“ Sportanlagen im Oxford-Areal Neue „Mammuts“-Heimat in Gefahr

Auf dem Areal der ehemaligen Oxford-Kaserne in Gievenbeck soll ein neues Wohngebiet entstehen. Als Problem sieht die Verwaltung die Nähe „lauter“ Trainingsstätten zur Wohnbebauung.

MÜNSTER-GIEVENBECK - Werden für das Wohngebiet auf dem Areal der Oxford-Kaserne Sportplätze eingeplant oder nicht? Die Stadtverwaltung bezog jetzt Stellung. Von Siegmund Natschke   mehr...


Sa., 18.02.2017

Messerangriff in Kinderhaus „Mit voller Kraft zugestochen“

 

Münster - Der Prozess gegen zwei junge Männer ging am Freitag vor dem Landgericht weiter. Sie sollen versucht haben, einen 23-Jährigen zu töten. Nun hat das Opfer als Zeuge ausgesagt. Von Martin Kalitschke mehr...


Fr., 17.02.2017

Fall Schneewittchen bei der Kinderuni Böse Stiefmutter überführt

Christian Lischka und Dr. Jennifer Schürenkamp (r.) erklärt nach der Vorlesung noch einmal, wie Rechtsmediziner Speichelproben untersuchen.

Münster - Drei Rechtsmediziner lösten am Freitag bei der Kindervorlesung den Fall „Schneewittchen“. Klarer Fall – die böse Stiefmutter würde mit ihren Mordabsichten eindeutig überführt. Von Karin Völker mehr...


Sa., 18.02.2017

Vorlesewettbewerb: Sieger gekürt Mit Bravour gelesen

Die 22 Jungen und Mädchen nahmen am Stadtentscheid des Vorlesewettbewerbs teil – und sorgten bei den rund 100 Zuschauern für viel Beifall.

Münster - Münsters beste Vorleser sind ermittelt: Im Stadtentscheid des 58. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels überzeugten in der Stadtbücherei die elfjährige Marah Jebanesan von der Montessori-Schule und die gleichaltrige Nour Idelbi vom Freiherr-vom-Stein-Gymnasium die Jury mit ihren hervorragenden Beiträgen. Von Beate Schräder mehr...


Fr., 17.02.2017

Neues DVB-T „Galgenfrist“ für Münster

Veränderungen sind bis 2018 beim Digital-TV geplant.

Münster - Die bevorstehende Umstellung des Standards für den digitalen TV-Empfang betrifft nicht alle Münsteraner, die auf diesem Weg Programme empfangen. Sondern nur jene, die mit ihrer Antenne den Sender Dortmund anzapfen. Von Martin Kalitschke mehr...


Fr., 17.02.2017

Anmeldeverfahren geht in der dritten Runde Erstklässler weiter in Ungewissheit

Die Einschulung ist für Kinder ein besonderer Tag – noch aber steht für viele nicht fest, in welche Grundschule sie gehen können.

Münster - Melanie Hug und Jörg Niehues, Konrektorin und Rektor der Dreifaltigkeitsschule, haben in diesen Tagen keine angenehme Aufgabe. Sie müssen acht bis zehn bei ihnen angemeldete i-Männchen abweisen. Von Karin Völker mehr...


Fr., 17.02.2017

Ausbau der B 51 Umgehungsstraße wird wegen Bombenverdachts mehrfach gesperrt

Projektleiter Michael Putzka zeigt auf den Verlauf der für 2018 geplanten Behelfsbrücke über die Umgehung in Höhe Wolbecker Straße. Vorher müssen die Kampfmittelräumer ran.

Münster - Bevor die Umgehungsstraße ausgebaut werden kann, rücken nun die Kampfmittelräumer an und müssen an 21 Verdachtspunkten Sondierungsbohrungen machen. Mehrtägige Vollsperrungen der B 51 sind unausweichlich. Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Fr., 17.02.2017

Prozess vor dem Landgericht Angriff im Krankenzimmer

 

Münster - Eine 25-Jährige muss sich seit Freitag vor dem Landgericht in Münster wegen versuchten Totschlags verantworten. Die Frau soll im September versucht haben, eine Bettnachbarin im Uniklinikum mit einem Kissen zu ersticken. Von Martin Kalitschke mehr...


Fr., 17.02.2017

„Jugend forscht 2017“ Freude am Tüfteln und Forschen

Quentin Staudinger hat Motoren, einen kleinen Computer und einen Fingerabdrucksensor in das Fahrrad integriert. Mit seinem Projekt belegte der 15-Jährige den zweiten Platz in der Kategorie „Arbeitswelt“.

Münster - Innovative Ideen, spannende Konzepte und begeisterte Schüler: Beim IHK-Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ zeigten junge Forscher einfallsreiche Projekte. Die Jury hatte schwere Entscheidungen zu treffen. Von Anna Spliethoff mehr...


Sa., 18.02.2017

Programm "Schmitzenklasse" Ralf Schmitz gibt Lachmuskel-Training in der Halle Münsterland

Programm "Schmitzenklasse" : Ralf Schmitz gibt Lachmuskel-Training in der Halle Münsterland

"Schmitzenklasse" heißt das aktuelle Programm von Comedian Ralf Schmitz. Dabei setzt er weniger auf "richtige" Nummern, als auf sein Improvisationstalent. Auch über Köstlichkeiten aus der Kindheit kann er Witze reißen. Von Arndt Zinkant mehr...


Skulptur-Projekte 2017: Eine erste Künstler-Liste: Ideen zwischen Hoffen und Bangen

Der Dirigent und Komponist Thorsten Schmid-Kapfenburg: Seine Leidenschaft gilt der Spätromantik

Unbekannte Filmaufnahmen: Mit Keith Haring auf dem Send


flohmarkt.ms Anzeigensuche


Sa., 18.02.2017

Sahle-Neubauten neben der Tiefgarage 54 neue Mietwohnungen

Die Visualisierung zeigt das Neubauprojekt des Wohnungsunternehmens Sahle an der Kristiansandstraße. Beidseitig der Tiefgarage entstehen zwei Mehrfamilienhäuser mit 54 öffentlich geförderten Mietwohnungen. Detailänderungen sind laut Sahle noch möglich.

Münster-Kinderhaus - Die Vorbereitungen für das nächste Bauprojekt in Kinderhaus haben begonnen: Auf dem Terrain der Tiefgarage an der Kristiansandstraße wird das Grevener Wohnungsunternehmen Sahle weiteren Wohnraum im Stadtteil schaffen. Von Katrin Jünemann mehr...


Karneval für Jung und Alt: Feuerwerk der Narretei für Jung und Alt

KIG-Seniorenkarneval: Prinz Udo II. tanzte mit

Hallenbad Kinderhaus: CDU fordert Tag der offenen Tür zur Hallenbad-Eröffnung


Sa., 18.02.2017

Karneval in Hiltrup Ein echter Coup

Die treibenden Kräfte sind (v.l.) Angelo Balderi, Dennis Bürger und Armin Clephas von der KGH Hiltrup.

Münster-Hiltrup - Die Marktallee hat sich für den Karnevalsumzug fein herausgeputzt. Erstmals fahren die rund 1000 Teilnehmer unter einem Meer von gelb-roten Wimpeln. Die Wimpelkette bringt es auf eine Länge von 1,5 Kilometern. Entsprechend groß ist die Vorfreude. Von Michael Grottendieck mehr...


„Die Alten Räuber“ feiern seit 25 Jahren ausgelassen Brauchtum und Karneval: Heiterkeit mit Haltung

Jugend forscht: Zwei Sonderpreise für Hiltruper Schüler

Mit Matten aus ganz Münster: Wolbeck springt kurzfristig als Austragungsort der Westdeutschen Judo-Meisterschaften ein


Fr., 17.02.2017

Bürgeranhörung im Haus Münsterland Handorf gerät in Bewegung

Die bisherigen Sportstätten des TSV Handorf am Kirschgarten sollen mit Wohnhäusern bebaut werden.

Münster-Handorf - Seit Jahren wird in Handorf über diesen Umzug gesprochen. Viele haben schon nicht mehr daran geglaubt. Nun kommt Bewegung in die Sache: Die Stadt stellt den geänderten Bebauungsplan für die Sportanlagen an der Hobbeltstraße vor. Von Lukas Speckmann mehr...


Überfall auf Supermarkt: Mitarbeiter mit Pistole bedroht

Nachfolgebau der Gaststätte Bußmann: Ehemalige Bauruine auf der Zielgeraden

Standort Gelmer soll ausgebaut werden: Westfalen-Gruppe verlässt Gremmendorf


Sa., 18.02.2017

Fußball: 3. Liga Heimsieg für Preußen Münster: Spielstark und lauffreudig zum 3:0

Fußball: 3. Liga : Heimsieg für Preußen Münster: Spielstark und lauffreudig zum 3:0

Münster - (Aktualisiert: 17 Uhr) Im Kampf um den Klassenerhalt verbuchte Preußen Münster beim 3:0 (2:0) gegen Sonnenhof Großaspach einen wichtigen Dreier. Die Adlerträger klettern damit auf Rang 16 in der Drittligatabelle. Von André Fischer mehr...


Liveticker: Heimsieg: Preußen Münster gewinnt hochverdient 3:0

Volleyball: 2. Liga Frauen: USC II sendet nach 3:2-Sieg ein Lebenszeichen

Volleyball: Frauen-Bundesliga: USC gegen Wiesbaden: ein Klassiker mit besonderer Note


Das Wetter in Münster

Heute

8°C 7°C

Morgen

11°C 9°C

Übermorgen

11°C 9°C
In Zusammenarbeit mit