Di., 26.09.2017

13. „Forum Via“ Das Leben nach der Berufsschule

Leon Windscheid eröffnete das „Forum Via“ mit einem Vortrag über die Psychoangst. Für die Gäste war vor allem Mitmachen angesagt. Organisiert wurde der Kongress von (v.l.) Pia Dusella, Maren Vennemann und Verena Funke.

Münster - Wie geht es nach der Ausbildung weiter? Das war das große Thema beim 13. „Forum Via“ in der Halle Münster – dem Kongress von Azubis für Azubis. Von Anna Spliethoff mehr...

Di., 26.09.2017

Alte Post-Berg Fidel Integration seit 1997: Förderverein feiert 20-Jähriges

Freunde, Unterstützer und ehrenamtliche Helfer haben den 20. Geburtstag des Fördervereins Alte Post-Berg Fidel gefeiert .Grußworte sprachen unter anderem Dr. Ömer Lütfu Yavuz (3.v.l), Beate Vilhjalmsson (3.v.r) und Karl-Heinz Winter (r.).

Münster - Was wäre Berg Fidel ohne seinen Förderverein? Zumindest nicht so bunt und aufgeschlossen. Der Verein wurde vor 20 Jahren gegründet – das muss gefeiert werden! Von Joel Hunold mehr...


Di., 26.09.2017

Polizei-Tagung „Europaweite Netzwerke zerschlagen“

Seminar zu international  agierenden Tätergruppen an der Hochschule der Polizei: Michael Will (Europol) und Thomas Schütte (r.) leiten die Fachtagung in Hiltrup.

Münster - 25 Polizei-Experten aus 21 EU-Ländern beraten noch bis Donnerstag an der Deutschen Hochschule der Polizei in Hiltrup über Möglichkeiten, international agierende Einbrecher- und Taschendiebstahlbanden dingfest machen zu können. Von Helmut Etzkorn mehr...


Di., 26.09.2017

Standort-Suche für Stadion Preußen Münster nimmt wieder Senden in den Blick

Senden-Bösensell hat einen Bahnhof und eine Autobahn-Ausfahrt. Keine schlechten Argumente für den Standort eines neues Preußenstadions.

Di., 26.09.2017

„Keine Gewalt in Gottes Namen“ Christen und Muslime feiern „Tag der offenen Moschee“

Freuen sich schon auf den ersten Tag der offenen Moscheen in der Attauba-Moschee (v.l.): Jawad Ziani, Annethres Schweder, Amine El Adel und Abdelhafid Rayhani..

Münster - In der Attauba-Moschee am Lütkenbecker Weg wird am 3. Oktober der 17. Tag der offenen Moschee gefeiert. Gastgeberin ist die Marokkanisch-Islamische Religionsgemeinschaft . Von Joel Hunold mehr...


Di., 26.09.2017

45-Jähriger in Untersuchungshaft Zeuge hält Portemonnaie-Dieb fest

 

Münster - Ein Zeuge hat am Freitag den Dieb eines Portemonnaies festgehalten, bis die Polizei kam. Nach deren Angaben hatte der mutmaßlich 45-jährige Täter um 20.25 Uhr an der Dieckstraße einen Rucksack aus einem Pizza-Taxi gestohlen. mehr...


Di., 26.09.2017

Polizei nimmt zwei Diebinnen fest Vorliebe für Heidi-Klum-Unterwäsche

Heidi Klum

Münster - Diebinnen von Heidi-Klum-Unterwäsche hat die Polizei am Montag am Lamberti-Kirchplatz gestellt. Ein Zeuge hatte die Beamten per 110 alarmiert. mehr...


Di., 26.09.2017

Gefängnisneubau Areal für neue JVA Münster gefunden

Das in die Jahre gekommene Gefängnis an der Gartenstraße in Münster.

Mo., 25.09.2017

Analyse der Bundestagswahl in Münster AfD bundesweit nur im Wahlkreis Münster unter 5 Prozent

 

Di., 26.09.2017

Kleine Bahnhofstraße Mutmaßlicher Dealer gefasst

Das ehemalige Tankstellengelände in der „kleinen“ Bahnhofstraße

Münster - Erneute Festnahme im Bahnhofsviertel: Nachdem die Polizei in der letzten Woche bereits einige Verdächtige gefasst hatte, schlug sie am Montag erneut zu. mehr...


Mo., 25.09.2017

Verband der evangelischen Pfarrerinnen und Pfarrer tagt in Münster „Wer Gott sucht, der wird gefunden“

Gestalteten den Festgottesdienst (v.l.): Pfarrer Andreas Kamth, Pfarrerin Sandra Sternke-Menne und Annette Kurschus, die die Predigt hielt.

Münster - Der Verband der evangleischen Pfarrerinnen und Pfarrer feiert sein 125-jähriges Bestehen. Dazu fand am Montag ein Festgottesdienst in der Apostelkirche statt. mehr...


Mo., 25.09.2017

Integration von Flüchtlingen Licht am Ende des Tunnels

Juman Baloukh (3.v.l.) berechnet jetzt im Roxeler Ingenieurbüro Thomas & Bökamp Brücken. Die 42-Jährige aus Syrien gehört zu den erfolgreichen Teilnehmern am Rotary-Sprachstipendium mit beruflicher Orientierung. Ein großes Team unterstützt sie.

Münster - In einer konzertierten Aktion haben alle sechs Rotary-Clubs in Münster ein Sprachstudium mit beruflicher Orientierung für Flüchtlinge mit Bleibeperspektive ins Leben gerufen. Bislang konnten schon 44 Stipendiaten gefördert und damit ihre Integration unterstützt werden. Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Mo., 25.09.2017

Polizei: Gefährliche Straftat Unbekannte sperren Hammer Straße

Die Hammer Straße war Samstagnacht zeitweise gesperrt.

Münster - Mit Warnbaken haben Unbekannte am Samstag um 1 Uhr die Hammer Straße gesperrt. Beide Fahrstreifen wurden blockiert. mehr...


Mo., 25.09.2017

Von Olberg rückt nicht nach Schiller auf der Warteliste – SPD ohne Chance

Robert von Olberg (SPD) hat es nicht geschafft.

Mo., 25.09.2017

Münsters AfD hadert mit der Bundesvorsitzenden Enttäuscht von Frauke Petry

An Martin Schiller (r.) kommt in Münsters AfD niemand vorbei.

Münster - An Martin Schiller führt in Münsters AfD kein Weg vorbei: Über den Petry-Rückzug hat er eine klare Meinung. Von Dirk Anger mehr...


Mo., 25.09.2017

Poltikwissenschaftler analysiert Ergebnis „Von sehr konservativ bis Mitte links“

Politikwissenschaftler Norbert Kersting spricht der CDU in Münster und dem Münsterland noch eine überdurchschnittliche Bindungskraft zu. Diese habe auch geholfen, die AfD klein zu halten.

Di., 26.09.2017

Das Junge Theater Cactus schmiedet an einem neuen „Soap-Ding“ Im Güldenhof geht’s bergab

Das ist die bunte Truppe, die sich demnächst bei „Das Soap-Ding“ im Güldenhof tummeln wird.

Münster - Unlängst hatten die Mitarbeiter im Cactus-Büro am Hoppengarten eine nervöse Frau am Telefon. Sie war bestürzt darüber, dass sie zu diesem Zeitpunkt noch keine Karte für die Produktion reservieren konnte, von der sie vehement sagte: „Ich muss da rein.“ Und auf die Frage, warum, lautete die Antwort: „Weil ich seit acht Jahren darauf warte, dass es weitergeht“. Von Petra Noppeney mehr...


Herta Müller liest in Münster: Die Angst, die Zeit und der Tod

Forum im Franz-Hitze-Haus zum Thema „Heimat ist nicht nur ein Ort“: „Heimat muss man auch teilen“

Vierte Staffel der Erzählshow „MenschMünsterMensch“: Erlebtes aus dem Korbstuhl


Reise- Anzeigensuche


Di., 26.09.2017

Ludgerusschule Albachten „Inklusionswunder von Albachten“

Inklusionsschüler Marek Hartwig (r.) besucht die Albachtener Ludgerusschule. Sonderpädagogin Ruth Klammer (2.v.r.) betreut den Siebenjährigen.

Münster-Albachten - Der siebenjährige Schüler Marek Hartwig hat „Trisomie 21“. Als Inklusionsschüler wird er an der Ludgerus-Grundschule bedarfsgerecht gefördert. Seine Eltern freuen sich darüber. Von Siegmund Natschke mehr...


„Älter werden in Mecklenbeck“: „Speziell auf den Stadtteil zugeschnitten“

Ampel an Michaelschule: Stadt erteilt Haltelinien Absage

Georg Fehlauer: Neuer Ratsherr für Nienberge: Ein Stadtteil mit Potenzial


Di., 26.09.2017

Neubau einer bundesligatauglichen Fußballarena Preußen werfen ein Auge auf Bösensell

Preußen-Präsident Christoph Strässer führte Gespräche mit der Sendener Rathausspitze über einen Stadion-Neubau in Bösensell.

Senden - Die Führungsriege des SC Preußen und die Gemeinde Senden führen intensive Gespräche: Beide Seiten sind der Auffassung, dass Bösensell „der beste Standort“ für den Neubau einer Fußballarena wäre. Dass das Stadion in Münster entsteht, hält der SCP offenbar für immer unwahrscheinlicher. Von Dietrich Harhues mehr...


Speckbrett: Stadtmeisterschaften: Der Tag der Titelvergabe auf Hiltruper Sand naht

Fußball: 3. Liga: Der Absturz der Preußen auf Platz 19 hat mehrere Gründe

Volleyball: Damen-Bundesliga: Finnisches Zusammenspiel beim USC mit Laakkonen und Kylmäaho


Das Wetter in Münster

Heute

18°C 9°C

Morgen

22°C 10°C

Übermorgen

21°C 12°C
In Zusammenarbeit mit