Fr., 24.11.2017

Tierschutz-Kontroverse Tierversuche an der Uni Münster sollen auf ein Minimum reduziert werden

Eine narkotisierte Maus liegt an der Uni Münster unter einem Ultraschallgerät.

Münster - Tierversuche spalten wie kaum ein anderes Thema. Ein bisschen dafür oder dagegen sein geht nicht. Und weil das wissenschaftliche Experimentieren an Mäusen, Kaninchen oder Affen Emotionen weckt, werden die Debatten oft leidenschaftlich geführt. An der Uni Münster soll ein neues Leitbild den Umgang mit Tierversuchen regeln. Von Elmar Ries mehr...

Fr., 24.11.2017

Black Friday DHL und Hermes stellen sich auf bis zu 30 Prozent mehr Pakete ein

Schwarz auf Weiß wirbt hier am „Black Friday“ ein Geschäft für seinen Preisnachlass.  

Münster - „Black Friday“, „Red Friday“, „Black Deal“ - mit Rabattaktionen wollen Händler das Vorweihnachtsgeschäft ankurbeln. Besonders online schlagen viele bei den Angeboten zu. Die Paketlieferdienste rüsten auf. Von Klaus Möllers mehr...


Anzeige

Do., 23.11.2017

Specials Aus Traumhaus wird Eigenheim. Die Baufinanzierung der Volksbank.

Sichern Sie sich jetzt Ihren besonderen Zinsvorteil mit einer Zinsbindung von 5 bis 35 Jahren! mehr...


Fr., 24.11.2017

Maßnahmen gegen „Verkehrschaos“ Radler-Querung vor dem Hauptbahnhof verschwindet

Die Fahrrad-Querung auf der Bahnhofstraße soll bis zum Frühjahr verschwinden.

Münster - Die Stadt plant an der Westseite des Hauptbahnhofs eine Reihe von Veränderungen. Unter anderem soll die Radquerung auf der Bahnhofstraße verschwinden. Von Martin Kalitschke mehr...


Fr., 24.11.2017

Bauprojekt von Pro Urban Grundstein für „Universe“ gelegt

Bürgermeisterin Karin Reismann (2.v.r.) legte zusammen mit (vorne, v.l.) den Architekten Eva Bleckmann und Andreas Krys sowie mit Klaus Hiekmann, dem Vertriebsleiter Pro Urban, den Grundstein für das Bauprojekt.

Münster - Das Bauprojekt „Universe“ von Pro Urban geht in die nächste Phase: Der Grundstein wurde gelegt. Die Linken kritisieren das Projekt scharf. Von Matthias Ahlke mehr...


Fr., 24.11.2017

NRW-Ministerin Schulze Föcking Familiäre Landwirtschaft

Susanne Schulze Bockeloh, Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbands Münster, begrüßte NRW-Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking.

Münster-Amelsbüren - Den Wert der Lebensmittel müssten Menschen, und vor allem Kinder, in Deutschland lernen. Dafür warb NRW-Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking beim Kreisverbandstag der münsterischen Landwirte. Von Reinhold Kringel mehr...


Fr., 24.11.2017

Koch-Event mit anschließender Party im „Schaf“ „Rudi rockt“: Flammkuchen auch „veggie“

Wein, Wasser oder Flaschenbier gab es bei Gastgeberin Jana Mattern (3.v.r.) und ihrer Mit-Köchin Felizia Kurz (3.v.l.) zum Flammkuchen. Ihre Zufallsgäste waren (v.l.) Sophia Krep, Marike Grave, Shanti Ertel und Theresa Heitfeld.

Münster - Neue Leute treffen, unerwartete Gerichte probieren und zwischendurch selbst Gastgeber sein – darum geht es bei der Koch-Aktion „Rudi rockt“, die jetzt ihre 14. Auflage erlebte. Von Klaus Möllers mehr...


Fr., 24.11.2017

Bundesbank-Vorstand Der Hüter des deutschen Goldes stammt aus Münster

Bundesbank-Vorstand Carl-Ludwig Thiele (M.) war Gast beim Ambassador-Club Münster; mit im Bild Clubpräsident Dr. Peter Hagemann (l.) und Vize Andreas Hölter.

Münster - Er ist bei der Bundesbank verantwortlich für 3378 Tonnen Gold. Carl-Ludwig Thiele kann viel über diesen Schatz erzählen. So wie jetzt in Münster. mehr...


Fr., 24.11.2017

Innovative Sehhilfe „OrCam“: Das Auge ist ganz Ohr

Tanja Janatzek muss nur den Finger ins Buch legen – schon wird die Stelle vorgelesen.

Münster - Wenn die Brille nicht mehr hilft, muss „OrCam“ ran. Der kleine Gucker wird an die Brille gesteckt und nimmt seinem Träger das Lesen ab – indem er Texte vorliest oder sogar ins Ohr flüstert, wer gerade vor einem steht. mehr...


Fr., 24.11.2017

Münsterinitiative der Domfreunde in der Galerie Laing Ein Dankeschön mit Kunst und Kanapees

Gute Gespräche über die Pflege: Dr. Stefan Nacke und Christian Laing (v.r.) begrüßten die Pflegekräfte.

Münster - Wertschätzung zeigen, Anerkennung dokumentieren, einfach Danke sagen – aus dieser Motivlage heraus lud die Münsterinitiative der Domfreunde Pflegekräfte aller Fachrichtungen zu einem Empfang und Gedankenaustausch in die Galerie Laing in Münsters Hafen ein – und viele Pflegerinnen und Pfleger folgten dieser Einladung. Von Norbert Tiemann mehr...


Fr., 24.11.2017

WN-Wissensimpulse mit Jens Tomas Die Geheimnisse der erfolgreichen Kommunikation

Dr. Jens Tomas 

Münster - Über Kommunikationsstärken der neuen Generation spricht am 4. Dezember Businesscoach Dr. Jens Tomas bei den nächsten WN-Wissensimpulsen. Wir verlosen Karten für die Veranstaltung. Von Jürgen Grimmelt mehr...


Fr., 24.11.2017

LKW-Fahrer übersieht Auto 53-Jährige schwer verletzt

 

Münster - Schwer verletzt wurde am Donnerstagmittag eine 53-jährige Autofahrerin auf dem Schifffahrter Damm. mehr...


Fr., 24.11.2017

Millionen-Investitionen erforderlich Kläranlagen an der Auslastungsgrenze

Bald zu klein: die  Hauptkläranlage in Coerde

Münster - Die Kläranlagen in Münster erreichen allmählich ihre Auslastungsgrenze. In den kommenden Jahren sind Millionen-Investitionen erforderlich. Von Martin Kalitschke mehr...


Fr., 24.11.2017

„Wildlife Photographer of the Year“ Ausstellung im Pferdemuseum: Schockierend bis märchenhaft

„Mahnmal für die Spezies“ heißt das Siegerbild von Brent Stirton aus Südafrika. Für Sybill Ebers, Leiterin des Westfälischen Pferdemuseums, überzeugt das Bild vor allem durch seine Botschaft.

Münster - Affen, Nashörner, Eisberge: Die Ausstellung zum Wettbewerb „Wildlife Photographer of the Year“ zeigt auch in diesem Jahr wieder tierische Aufnahmen von der ganzen Welt. Jetzt sind die Fotos in Münster zu sehen. Von Anna Spliethoff mehr...


Fr., 24.11.2017

Neuer Masterplan soll helfen Münster will Kampf gegen drohenden Verkehrsinfarkt aufnehmen

Auf den Straßen ist immer mehr los. Ein Masterplan soll Maßnahmen gegen den Verkehrsinfarkt entwickeln.

Münster - Mit einem neuen Masterplan will die Stadt den Kampf gegen einen drohenden Verkehrsinfarkt aufnehmen. Bis 2022 soll er vorliegen – zu spät, kritisiert die SPD. Von Martin Kalitschke mehr...


Fr., 24.11.2017

Entwurf für das Neuhafen-Projekt 450 neue Wohnungen sollen am Hafen entstehen

Osmo-Hallen am Hafen in Münster. Foto: Matthias Ahlke (Archiv)

Münster - Zwischen Hafenweg und Schillerstraße soll ein urbanes Stadtgebiet mit etwa 450 Wohnungen, Hotel, Gastronomie, Kindergarten, Büros und mehreren Plätzen entstehen. Von Ralf Repöhler mehr...


Fr., 24.11.2017

Knauf will Decken-und Wandprodukte-Hersteller kaufen Armstrong-Belegschaft fällt aus allen Wolken

Stimmt die Kartellbehörde zu, dann könnte der Standort von Armstrong in Münster im nächsten Jahr unter Knauf firmieren.

Münster - 200 Beschäftigte von Armstrong wurden jetzt darüber informiert, dass Armstrong an Knauf International verkauft werden soll. Die Übernahme soll im kommenden Jahr erfolgen, vorausgesetzt die Kartellbehörde stimmt zu. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Fr., 24.11.2017

Buch im Aschendorff Verlag Krebskranken Kindern ein Forum bieten

Freuen sich über das Buch (v.l.): Dr. Dirk Paßmann (Leiter des Aschendorff-Verlags), Prof. Dr. Claudia Rössig, Musiktherapeut Wolfgang Köster, Monika Schlattmann, Psychologe Andreas Wiener, Kunsttherapeutin Diana Lehmann und Rosalie Abbenhaus (Helen-Keller-Schule). 

Münster - Wie erleben Kinder und Jugendliche ihre eigene Krebserkrankung? Welche Ängste und Wünsche haben sie? All das haben Kinder der Uniklinik Münster in einem Buch aufgeschrieben und aufgemalt. Von Anna Spliethoff mehr...


Reise- Anzeigensuche


Fr., 24.11.2017

Westfalia Kinderhaus Tribüne als Geschenk

Die Tribüne soll 300 Plätze haben, davon 200 Sitzplätze, und an der Stelle gebaut werden, an der sich jetzt die „Natur-Tribüne“ befindet.

Münster-Kinderhaus - Vereinsmitglied Alfred Fislage schenkt dem SC Westfalia Kinderhaus eine Tribüne für den Fußballplatz. Alles in allem wird sie Platz für rund 300 Zuschauer bieten, davon 200 Sitzplätze. Von Katrin Jünemann mehr...


Paul-Schneider-Schule hilft: Paul-Schneider-Schüler packen 200 Weihnachtspakete für Kinder in Serbien und Weißrussland

BV Nord verabschiedet ihren Haushalt: Angelegt im Norden

Besinnungstag im Katharinenkloster: Besinnung im Katharinenkloster


Fr., 24.11.2017

Kindergärten U 3-Betreuung wird schwer

Für die Unter-Dreijährigen wird es nicht nur in der Kita St. Clemens (Foto) knapp, sagt Felizitas Schulte (kleines Foto), Verbundleiterin für die katholischen Kitas in Hiltrup und Amelsbüren.

Münster-Hiltrup - Gibt es genügend Kita-Plätze in Hiltrup? Wie ist die personelle Versorgung? Die Stimmen reichen von „gut“, „problematisch“ über „keine Panik“ bis „wir kriegen das hin“. Nach dem Besuch in der Kita Wielerort werfen wir nun einen Blick auf andere Kitas im Stadtteil. Von Peter Sauer mehr...


Forensik: Rückkehr ins Leben ermöglichen

Münstertainment: Angelmodder bei Riese

Marktgeschehen: Wochenmarkt zum Vorfahren


Fr., 24.11.2017

Albachtener Weihnachtsmarkt Budenzauber auf dem Marktplatz

Auf dem zentralen Marktplatz am Rottkamp wird vom 1. bis einschließlich 3. Dezember wieder zum Albachtener Weihnachtsmarkt eingeladen. Er findet bereits zum zehnten Mal statt.

Münster-Albachten - Vom 1. bis 3. Dezember geht es auf dem Marktplatz am Rottkamp wieder adventlich zu: Der Verein Musik-Kultur lädt Jung und Alt zur mittlerweile zehnten Auflage des Albachtener Weihnachtsmarkts ein. Von Thomas Schubert mehr...


Heimat- und Kulturkreis Roxel: Netz aus Karawanenwegen

Willy Schmelting wird 80: „Ich liebe die Gemeinschaft“

Sonstiges: Sternsinger am 6. Januar auf Achse


Das Wetter in Münster

Heute

9°C 3°C

Morgen

8°C 2°C

Übermorgen

7°C 3°C
In Zusammenarbeit mit