Mi., 27.07.2016

Großbaustelle Düesbergweg Ärger um Sperre auf Ausweichroute

Der Kreisverkehr an der Kreuzung Meesenstiege / Hünenburg ist gesperrt – obwohl die Strecke vom Tiefbaumamt als eine Ausweichroute für den Düesbergweg angegeben wird.

Münster - Die Großbaustelle Düesbergweg sorgt vor allem bei Autofahrern für Dauerärger. Jetzt gibt es auch auf der Hünenburg kein Durchkommen, obwohl die Straße von der Stadt als Ausweichstrecke empfohlen wurde. Von Markus Kampmann mehr...

Mi., 27.07.2016

90 Tüftler aus 25 Nationen beim „Digital Participation Camp“ Kampagnen für das Allgemeinwohl

Beim Digital Participation Camp im Schiller-Gymnasium durfte auch das obligatorische Gruppen-Selfie nicht fehlen.

Münster - Zum vierten Mal fand das „Digital Participation Camp“, unterstützt vom Auswärtigen Amt, in Münster statt. Das Forum setzt sich mit Apps, Websites und Kampagnen für das Allgemeinwohl auseinander. mehr...


Mi., 27.07.2016

Erforderliche Anzahl an Unterschriften knapp erreicht Bürgerbegehren „Freier Sonntag“ nimmt die nächste Hürde

 

Mi., 27.07.2016

Retrowelle erfasst Ortseingangsschilder in den Stadtteilen Aus dem Kreis Münster wird die Stadt Münster

So sahen die Ortseingangstafeln vor der Kommunalreform im Jahre 1975 aus. Das Hiltruper Museum verfügt über so ein Schild. Museumsleiter Hans Muschinski wundert sich, wie ähnlich die neuen Tafeln ihren Vor-Vorgängern sind.

Münster-Hiltrup - Mehr als 40 Jahre ist es her, dass die alten Hiltrup-Ortseingangstafeln abgeschraubt wurden. Jetzt gibt es wieder neue Tafeln, die den alten Schildern aus den 1970er-Jahren verblüffend ähnlich sehen. Augenfälligste Veränderung: Aus dem Kreis wird die Stadt Münster. Von Michael Grottendieck mehr...


Mi., 27.07.2016

Schließfächer in Banken Was Sie über Bankschließfächer wissen sollten

Wertsachen gehören in Tresorschließfächer, aber nicht in Briefschließfächer.

Münster - Briefschließfächer in Banken sind deutlich von Tresorschließfächern zu unterscheiden. Werden in den Brieffächern unter anderem nur Kontoauszüge gelagert, können in den Tresorfächern Wertsachen abgelegt werden. Die Sparkasse und die Volksbank in Münster haben trotz gestiegener Einbruchszahlen immer noch freie Fächer. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Mi., 27.07.2016

Lebensmittel an Bedürftige: Einige Ehrenamtliche engagieren sich seit Jahrzehnten Helfer der Tafel-Runde

In den Sommerferien reicht ein kleineres Team für die Ausgabestelle im Treffpunkt Waldsiedlung. Die Ehrenamtlichen Michaela Gödering (v.l.), Renate Sölken, Robert Schleuter und Roman Sokolowski haben bereits alles für die bis zu 30 Abholer pro Woche vorbereitet.

Münster-Angelmodde - Etwa 1,5 Millionen Menschen holen sich Brot, Gemüse und Obst bei den Tafeln in Deutschland. Überzählige Lebensmittel an Bedürftige verteilen, anstatt das Essen einfach auf den Müll zu werfen – diese Idee aus Amerika hat in den 1990er Jahren schnell auch in Münster Schule gemacht. Von Markus Lütkemeyer mehr...


Di., 26.07.2016

Hiltruper Halbmarathon 2017 geht es weiter

Der Hiltruper Halbmarathon gilt als ideale Vorbereitung auf den Münster-Marathon. Jetzt fällt er zum zweiten Mal hintereinander aus. Ab 2017 soll es eine neue Streckenführung geben. Die Prinzbrücke wird kein Bestandteil der Strecke sein.

Münster-Hiltrup - Eine Neuauflage des Hiltruper Halbmarathon wird es erst im Sommer 2017 geben – dann aber mit einer neuen attraktiven Strecke. Der Verein hatte nach einigen Angaben keine Planungssicherheit, um das Sport-Ereignis 2016 durchzuführen. Von Michael Grottendieck mehr...


Mi., 27.07.2016

Gefakte Informationen im Netz Rechte Sprüche mit falschem Profil

Zufällig hat Dr. Barbara Geilich im Internet die gefakten Informationen über sich selbst entdeckt.

Münster - Bei Facebook pestet Sozialdemokratin Dr. Barbara Geilich gegen Ausländer, so sieht es zumindest aus. Doch das Profil ist gefaket. Aus purem Zufall ist sie darauf gestoßen. Jetzt ermittelt der Staatsschutz. Von Martina Döbbe mehr...


Mi., 27.07.2016

Getränkelieferdienst Bei Flaschenpost macht der Computer die Logistik

Dieter Büchl und Martha Eggert: „Wie sind zur Hälfte ein IT-Unternehmen.“

Münster - Die Flaschenpost unternahm vor einem Jahr einen Probelauf. Die Nachfrage überrannte Unternehmer Dieter Büchl. Jetzt ist er erneut gestartet mit einem ausgeklügelten IT-System. Von Marion Fenner mehr...


Mi., 27.07.2016

Leistungsdruck moderner Studiengänge Zu viel Lernen macht krank

Die Studenten von heute sind so fleißig! Das liegt aber oft nur daran, dass der Druck so enorm gewachsen ist, einen weiterführenden Studienplatz zu erlangen. Arbeitspsychologen warnen deshalb vor Überlastung

Münster - Der Bummelstudent – das ist eine Figur aus dem Geschichtsbuch. Wer heute studiert, muss Leistung bringen, und zwar rasch. Kein Wunder, dass manche krank werden  . . . mehr...


Di., 26.07.2016

Metallteil im Bier Eine Schraube blieb ihm im Halse stecken

Friedrich Ploch zeigt die Flasche, in der die Schraube steckte.

Münster - Eine kleine Schraube im Bier: Das ist nicht gut. Besonders dann nicht, wenn man drauf und dran ist, sie zu verschlucken . . . Von Markus Kampmann mehr...


Di., 26.07.2016

Stadt setzt Hubsteiger ein Hohe Bäume ärgern die Nachbarn

Hoch über Handorf an der Hobbeltstraße setzt Hans-Dieter Lenz im Korb seines Hubsteigers die Säge an, um zumindest einige der üppig gewachsenen Äste von den Straßenbäumen zu entfernen.

Münster-Handorf - Weil es fast keinen Winter und im Frühjahr viel Regen gab, schlagen die Bäume besonders üppig aus. Nicht immer zur Freude der Nachbarn neben den Fahrbahnen. Die Stadt setzt drei Trupps ein und lichtet derzeit viele Straßenbäume. Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Di., 26.07.2016

Kühle Wohnung im Sommer Heiße Tipps für kühlere Tage in den eigenen vier Wänden

Sike Puteanus und Kollegen beraten jeden Montag von 9 bis 16 Uhr im Stadthaus 3 am Albersloher Weg kostenlos und ohne Voranmeldung zum Thema „Energie“.

Münster - Wohnungen heizen sich im Sommer schnell auf. Die Verbraucherberatung gibt Tipps, damit die Bewohner cool bleiben. Von Helmut Etzkorn mehr...


Di., 26.07.2016

WN-Kinderreporter in Atlantis unterwegs Atlantis: Erfahren, was die anderen denken

Für die WN als Kinderreporter unterwegs (v.l.): Charlotte, Jessica, Tanya, Alexandra, Vivien, Mariama und Chinelo.

Münster - Die Kinderreporter Charlotte, Jessica, Tanya, Alexandra, Vivien, Mariama und Chinelo wollen es wissen: Wie gefällt es euch in Atlantis? Von Christina Hustedt mehr...


Di., 26.07.2016

Arnold Tarrach gibt nach 40 Jahren auf Imker-Paradies in gute Hände abzugeben

Paradies in gute Hände abzugeben: Arnold Tarrach möchte sich 2017 nach 40 Jahren von seinem Garten und seinen Bienen trennen – und würde sich über einen Nachfolger freuen, der Schuppen, Geräte und Völker übernimmt.

Münster-Handorf - Arnold Tarrach ist Imker mit Leib und Seele. Doch nun ist er 80, und einmal muss Schluss sein, sagt er. Nun sucht er einen Nachfolger, der seinen Kleingarten an der Handorfer Lützowstraße mit allem Drum und Dran übernehmen möchte. Von Lukas Speckmann mehr...


Di., 26.07.2016

Audi-Fahrer flüchtet nach Unfall Radfahrer fliegt über die Motorhaube

 

Münster - Unglaublich, und doch soll es so passiert sein: Nach dem Zusammenstoß mit einem Pkw flog ein Radfahrer über die Motorhaube, landete auf dem Asphalt. Der Autofahrer fuhr weiter. Vorher rief er dem Radfahrer noch zu: „selbst schuld“. mehr...


Di., 26.07.2016

Polizisten rochen Alkoholfahne Mofafahrer bei Sturz schwer verletzt

 

Münster - Schwere Verletzungen zog sich ein Mofafahrer bei einem Sturz am Montagabend auf der Hogenbergstraße zu. mehr...


Di., 26.07.2016

Hohe Steuereinnahmen Keine Schlüsselzuweisungen aus Düsseldorf

 

Münster - Münster wird in diesem Jahr voraussichtlich deutlich mehr Steuern einnehmen als zu Beginn des Jahres berechnet. Das Land wird daher 2017 keine Schlüsselzuweisungen überweisen. Von Martin Kalitschke mehr...


Di., 26.07.2016

Milad Karimi - Muslim und Aufsteiger Vom Flüchtlingskind zum Professor

Milad Karimi mit seinem Porträt.im Simpsons-Stil. Der Islamwissenschaftler und Philosoph liebt  humorvoll-originelle Zugänge zu seinem Forschungsgebiet.

Di., 26.07.2016

Schwangerschaft bei den „Dickhäutern“ im Allwetterzoo Münster Breitmaulnashorn Jane ist wieder trächtig

Breitmaulnashorn Jane  - hier zusammen mit ihrem Kalb Eno wenige Wochen nach dessen Geburt – ist wieder trächtig.

Münster - Frohe Botschaft aus dem Allwetterzoo Münster: Die 16-jährige Nashornkuh Jane ist erneut trächtig. Ihr erstes Kalb Eno bekam sie im Mai 2013. Nun ist Jane zum zweiten Mal trächtig. Bis zur Geburt wird es allerdings noch dauern. mehr...


Di., 26.07.2016

Spiele-Hype Wo sich in Münster die Pokémon-Jäger tummeln

Spiele-Hype : Wo sich in Münster die Pokémon-Jäger tummeln

Münster - Selten ist der Kinderspielplatz am Kanonengraben so voll. Rund 50 Spieler, die meisten zwischen 15 und 25 Jahre alt, fangen gerade Pokémon. Die ganze Stadt, so scheint es, ist mittlerweile auf der Jagd nach den bunten Wesen. Von Jonas Stärk mehr...


Mi., 27.07.2016

Zwei Filmen über unkonventionelle Lebensweisen in Russland Das Herz will, was es will

Das Landesmuseum zeigt zwei Werke über Homosexualität in Russland – hier: „You I Love“.

Münster - Die Filmreihe „Out of the Past“ zur Ausstellung „Homosexualitäten“ im Landesmuseum zeigt lga Stolpovskajas Film „You I Love“ (2003) und Mikhail Brashinskiys „Gololyod“ (2003). mehr...


Cross-Over-Performance im Schlossgarten: Tänzer tanzen – Maler malt

Kulturreport zieht auf 50 Seiten Bilanz: Lebendiges Kulturjahr

Jan Vegter im Haus der Niederlande: Mit jedem Knall eine Wolke


karriere.ms Anzeigensuche


Di., 26.07.2016

Pfarrer Reglitz verabschiedet sich Ade am Karnevalssonntag

Pfarrer Winfried Reglitz lebt und arbeitet seit 25 Jahren in der evangelischen Markus-Gemeinde. Nun zeichnet sich der Übergang in den Ruhestand ab: In sieben Monaten ist es soweit.

Münster-Kinderhaus - Am 28. Februar 2017 ist der letzte Arbeitstag von Pfarrer Winfried Reglitz. 25 Jahre hat er die evangelische Markus-Gemeinde geprägt. Von Katrin Jünemann mehr...


Blutspende: Blutkonserven auch im Sommer notwendig

Stadtbüchereien machen Pause: Sommerpause in der Bücherei

Heckenschnitt: Heckenschnitt am Heimatmuseum


Mi., 27.07.2016

Vorleseclub Der schönste Ort der Welt

„Bilder aus Westfalen“ heißt ein Text der Annette von Droste-Hülshoff, den Heinz Ludwig Leding vom Hiltruper Vorleseclub vortrug. Er suchte zu allererst in Westfalen nach dem schönsten Ort der Welt, weil er in Münster geboren ist.

Münster-Hiltrup - Ob die klügsten Köpfe bei dieser Suche weiterhelfen können? Schriftsteller, die Werke von Weltrang verfasst haben, dürften in besonderer Weise geeignet sein, Hinweise zu geben, wie – und vielleicht wo – der schönste Ort der Welt zu finden ist. Von Michael Grottendieck mehr...


Neue Bürgerinitiative ist gegen die Wiederbelebung der WLE-Strecke: Südost fürchtet den Zug-Zwang

Radtour führt zu Infrastruktur-Projekten eines wachsenden Wolbeck: Schulraum, Sport und Verkehr

Heimatfreunde unternehmen Snatgang: Die Grenzen Angelmoddes


Mi., 27.07.2016

Am Lindenkamp: Wenig Parkraum Parkplatznot am Lindenkamp

Blick in die Anwohnerstraße Am Lindenkamp: In der kurzen Sackgasse am Albachtener Schienenhaltepunkt ist es stets schwer, einen Parkplatz zu ergattern. Die öffentlichen Stellflächen sind zum Ärger so mancher Anwohner meist komplett belegt.

Münster-Albachten - Es gibt Anwohner der Straße Am Lindenkamp, denen die Parksituation vor ihrer Haustür alles andere als behagt. „In der Regel ist hier alles zugeparkt. Jetzt ist es besonders schlimm“, sagt Manfred Rösmann. Immer wieder muss er beobachten, dass sämtliche öffentlichen Stellplätze der Anliegerstraße am Albachtener Schienenhaltepunkt restlos belegt sind. Es ist schwer, dort einen Parkplatz für ein Vehikel zu finden. Von Thomas Schubert mehr...


SV Concordia Albachten: Fußballturnier zum Ferienende

St. Anna Mecklenbeck: Festmesse im Zeichen der Namenspatronin

15 Steppkes schwingen auf der Anlage des TSC Gievenbeck die Schläger: Viel Spaß beim Tenniscamp


Mi., 27.07.2016

Video-Interview Preußen-Trainer Horst Steffen vor dem Saisonstart

Horst Steffen ist Trainer des SC Preußen Münster.

Münster - Für Preußen-Trainer Horst Steffen geht die Saison gut los: "Als ich gehört habe, wer der erste Gegner sein wird, habe ich mich natürlich sehr gefreut", sagte er im Video-Interview mit den Westfälischen Nachrichten. Den ganzen Film gibt's hier. mehr...


Fußball: 3. Liga: Rizzi löst Bischoff als Preußen-Kapitän ab

Fußball: 3. Liga: Trainer-Propheten sehen Preußen im erweiterten Favoritenkreis

Fußball: 3. Liga: Noch reichlich Derby-Karten zu haben – Preußen wollen Kittner


Das Wetter in Münster

Heute

26°C 17°C

Morgen

24°C 17°C

Übermorgen

24°C 16°C
In Zusammenarbeit mit