Mo., 14.11.2011

Silke Büscherhoff gewinnt WDR-Wettbewerb Studentin aus Münster ist "NRWs beste Straßenmusikerin"

<1>Münster - Vor sechs Jahren ist Silke Büscherhoff zum ersten Mal mit ihrer Marimba auf der Straße aufgetreten. „Ich habe mich nicht getraut, nach oben zu gucken und einfach gespielt“, erinnert sich die Studentin aus Münster . Inzwischen ist die 24-Jährige „ NRWs beste Straßenmusiker“. Diesen Titel hat sie mit ihrem Schlaginstrument am Montagnachmittag bei dem WDR-Wettbewerb „Beste Straßenmusiker NRW 2011“ gewonnen. Gegen 50 andere Bewerber hat sich die Studentin des klassischen Schlagwerks mit Nebenfach Klavier an der Musikhochschule Münster durchgesetzt. Daran geglaubt hatte sie vorab nicht: „Eine Band macht eine ganz andere Stimmung. Das kann man gar nicht vergleichen.“ "Es war sehr aufregend. Bis zum Schluss haben wir nicht gewusst, wer es wird", erklärt die Musikerin im Gespräch mit unserer Redaktion. Doch Stimmung hat auch sie als Solistin gemacht und die Jury bestehend aus Peter Brings , Sänger der bekannten Kölner Band „Brings“, Jimmy Kelly, selbst Straßenmusiker, ehemals Mitglied der „Kelly Family“ sowie Antje Molz, Organisatorin des „StraMu Würzburg“ sowie die Zuschauer, die über das Internet abstimmen konnten, überzeugt. An die Kraft ihres Stabspielinstruments hat sie dabei immer geglaubt. „Das ist so ein fetter Sound.“ Lange sei das Instrument unterschätzt worden. „Aber jetzt gibt es einen richtigen Boom.“ Sie selbst trägt dazu bei: „Ich habe in Ibbenbüren eine Marimba angeschafft.“ Dort unterrichtet die aus dem Kreis Vechta stammende Musikerin an der Musikschule und arbeitet hart an ihrem beruflichen Traum von einer „Klasse mit 25 Marimba-Schülern“. Zuvor muss sie aber noch ihr Diplom ablegen, das sich - natürlich - um Straßenmusik dreht. Für ihre Abschlussarbeit ist sie im Sommer zehn Tage durch ganz Deutschland gereist und hat nach ihren Auftritten in Fußgängerzonen Passanten Fragebögen ausfüllen lassen. „Vor allem junge Leute und Frauen bleiben stehen. Die meisten finden Straßenmusik für die Gesellschaft wichtig“, sind erste Ergebnisse. Dennoch schlagen ihr manchmal Vorurteile gegenüber Straßenmusikern entgegen. „Ein Bekannter hat mich mal auf der Straße getroffen und gefragt, ob ich schon so tief gesunken sei.“ Dabei sei Straßenmusik eine Kunstform, betont Silke Büscherhoff. Und das hat sie Montagnachmittag in der Live-Sendung des WDR „daheim & unterwegs“ eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Nicht zum ersten Mal in diesem Jahr: Schon beim Nachwuchswettbewerb des Landesmusikrates NRW „Rockit“ im Jovel hatte sie als Schlagzeugerin mit der münsterischen Formation „Your Chaos“ überraschend gewonnen. Außerdem habe die gelernte Informatikkauffrau bei ihren Auftritten 2011 so viele „Muggen“ - Musikerjargon für Auftritte – akquiriert wie noch nie. Mit ihrer Marimba spielt sie dann unter anderem auf Hochzeiten oder in Kirchen. „2011 ist mein Jahr“, so die 24-Jährige. Das erste Mal auf der Straße aufzutreten, hat Silke Büscherhoff viel Überwindung gekostet. Mit ihren damals 18 Jahren war sie noch unsicher: „Wann gucke ich jemanden an, wann muss ich ins Publikum sprechen?“ Heute hat die 24-Jährige den Dreh raus. „Meine 'Hauptstädte' sind Münster und Bremen.“ Zudem hofft die Musikerin, nun auch die Chance auf Auftritte bei größeren Veranstaltungen zu bekommen. Während Silke Büscherhoff anfangs auf der Straße spielte, um sich ihr Ausbildungsgehalt aufzubessern, zieht sie heute vor allem ideellen Wert aus ihrer Kunst. „Heute gebe ich Menschen Freude.“ Kürzlich habe eine Seniorin sie mit ihrem Rollator durch die Innenstadt begleitet - alle 30 Minuten muss sie ihren Standort je nach städtischen Auflagen um einige Meter verlegen - und schließlich nach langem Zögern auf ihr Instrument angesprochen. Die beiden gingen gemeinsam Mittagessen und Büscherhoff besuchte die Seniorin im Altenheim. „Ich könnte endlos Geschichten von der Straße erzählen“, begeistert sich die 24-Jährige. <2>„Wenn ich in Münster spiele, dann interessiert das die Leute.“

Leserkommentare

Google-Anzeigen

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/86833?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F597157%2F597161%2F