Bierkutscher wieder fidel
Präsident Kenter: Finanzielle Probleme rund um „Goldene Peitsche“ gelöst

Münster -

Es waren schlaflose Stunden in so mancher Nacht, die Heinz Kenter hinter sich hat. Grübeln, Sorgen, trübe Gedanken – Schluss damit. Der Präsident der Fidelen Bierkutscher atmet hörbar auf: „Die Verleihung der Goldenen Peitsche ist gesichert“, bestätigt er gestern auf Anfrage unserer Zeitung. In den vergangenen Wochen und Monaten habe das noch anders ausgesehen: „Das war schon ganz schön kippelig“, so der oberste Bierkutscher ehrlich. Grund: Finanzielle Probleme, nachdem der Hauptsponsor Iserlohner Brauerei sein Gastronomiegeschäft (Fassbier) an die Krombacher-Gruppe verkauft hatte.

Donnerstag, 04.10.2012, 10:10 Uhr

Bierkutscher wieder fidel  : Präsident Kenter: Finanzielle Probleme rund um „Goldene Peitsche“ gelöst
Beste Stimmung bei der Verleihung der Goldenen Peitsche im Januar dieses Jahres im Mühlenhof. An diese Tradition soll angeknüpft werden, die finanziellen Probleme scheinen gelöst. Foto: Oliver Werner

Schon bei der jüngsten Verleihung der Peitsche an Oberbürgermeister Markus Lewe und Jos in het Veld, den Präsidenten der KG „Gaffelaöskes“ Losser – im Januar im Mühlenhof – hatte dieses Thema für erste Sorgenfalten gesorgt.

Die scheinen geglättet. „Das Gastro-Tochterunternehmen wird sich in reduzierter Form beteiligen, das heißt, wir bekommen letztendlich Unterstützung von Krombacher“, sagt Heinz Kenter . Und hat inzwischen auch Bernd Thiekötter, ehemals Stadtprinz und Mitglied der Prinzengarde, ins Sponsorenboot geholt. Dennoch komme man nicht umhin, schon bei der Nominierung der neuen Ordensträger am 15. Oktober und auch bei der Verleihung der Goldenen Peitsche im Januar 2013 im Mühlenhof von den Gästen quasi „Eintritt“ zu verlangen. Da setzt er auf die Solidarität der Narrenfreunde.

Denn alle hätten ihn in den vergangenen Wochen jedenfalls „moralisch“ unterstützt und bestärkt: „Die Goldene Peitsche darf nicht untergehen.“ Und so sieht Heinz Kenter der Nominierung der Peitschenträger optimistisch entgegen. Denn eins sei klar „Die goldene Peitsche ist so was wie der Nobelpreis in Münsters Karneval .“

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1181660?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F597155%2F1754250%2F
Einfach nur Kroos-artig
Maßarbeit: Toni Kroos (hinten) zirkelt den Ball in der Nachspielzeit zum 2:1 ins Netz. Schwedens Torhüter Robin Olsen hat keine Abwehrchance.
Nachrichten-Ticker