Die neuen Peitschenträger sind jovel
Goldene Peitsche für Karl Hagemann und Detlev Simon

Münster -

Der scheidende Bistumssprecher Karl Hagemann und der Hofmarschall der Prinzengarde, Detlev Simon, werden im Januar mit der Goldenen Peitsche ausgezeichnet. Sie ist die höchste Würdigung im münsterischen Karneval.

Freitag, 19.10.2012, 19:10 Uhr

Die neuen Peitschenträger sind jovel : Goldene Peitsche für Karl Hagemann und Detlev Simon
Die Fidelen Bierkutscher Heinz Kenter (l.) und Adolf Winkelmann (r.) stellen die neuen Peitschenträger Detlev Simon (2.v.l.) und Karl Hagemann vor. Foto: Matthias Ahlke

Stimmgewaltig sind die Fidelen Bierkutscher ja sowieso. Deshalb kann es durchaus sein, dass es im Kuratorium der Ordensträger wortgewaltig zugeht, wenn über die neuen Peitschenträger abgestimmt wird. Am Montagabend aber war alles anders. „So eine Wahl habe ich in 40 Jahren noch nicht erlebt“, schwärmt Vorsitzender Heinz Kenter. Auf Anhieb sprach sich der erlauchte Kreis für den Ende März scheidenden Bistumssprecher Karl Hagemann (59) und für den Hofmarschall der Prinzengarde, Detlev Simon (49), aus, der in der Bütt unter anderem als „Jovel und Schofel“ mit Paul Jürgen Hertiger glänzte.

Die Goldene Peitsche wird am 14. Januar im Mühlenhof zum 40. Mal verliehen. Laudatoren werden die Ordensträger von 2012, Oberbürgermeister Markus Lewe und Jos in het Veld, Präsident der KG „Gaffelaöskes“ Losser, sein. Musikalisch untermalt wird der gesellige Abend von den 23 Bierkutschern, in deren Reihen vier neue Sänger Premiere feiern.

Die beiden Ordensträger fühlen sich geehrt. „Die Goldene Peitsche ist bekanntlich die höchste Auszeichnung im münsterischen Karneval . Und sie ist das, was mir noch fehlt“, sagt Detlev Simon. Er war als junger Mann über die niederdeutsche Bühne in Gremmendorf zum Karneval gekommen und 13 Jahre lang Präsident der KG Pängelanton. Nach seinen Auftritten mit „Jovel und Schofel“ moderiert das Bürgerausschuss-Mitglied weiterhin zahlreiche närrische Veranstaltungen, so die Prinzenproklamation und die Schlüsselübergabe auf dem Prinzipalmarkt.

Karl Hagemann erreichte die bevorstehende Ehrung im Urlaub auf Sardinien. „Die Goldene Peitsche ist die Preziose der hochgelobten Orden“, freut er sich. Der Pressesprecher des Bistums war als Redakteur bei den WN und beim WDR eng mit dem Karneval verbunden. So übertrug er viele Jahre den Rosenmontagszug im Radio. Bei der KG Freudenthal war er in den 1990er Jahren Ideengeber des Närrischen Mikrofons für die besten Büttvorträge der Session.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1209288?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F597155%2F1754250%2F
Einfach nur Kroos-artig
Maßarbeit: Toni Kroos (hinten) zirkelt den Ball in der Nachspielzeit zum 2:1 ins Netz. Schwedens Torhüter Robin Olsen hat keine Abwehrchance.
Nachrichten-Ticker