Di., 01.04.2014

Drehstart für neue Wilsberg-Krimis Zwei Folgen Mord und Totschlag

Zwei neue Wilsberg-Folgen werden seit Dienstag in Köln und später auch in Münster gedreht.  

Zwei neue Wilsberg-Folgen werden seit Dienstag in Köln und später auch in Münster gedreht.   Foto: Thomas Kost (ZDF)

Münster - 

Verschleppte russische Frauen, eine tote Anhalterin und eine ermordete Restaurantbesitzerin beschäftigen Hobbydetektiv Georg Wilsberg in zwei neuen Folgen. In Köln und später in Münster dreht das ZDF seit Dienstag „Einer gegen Alle“ und „Die Übergabe".

Auf einer Landstraße kommt in „Die Übergabe “ eine junge Anhalterin ums Leben. Georg Wilsberg ( Leonard Lansink ) ist unfreiwillig Zeuge dieses Unfalls. Die Tote trug 20 000 Euro Bargeld in einem Rucksack bei sich, der Fahrer des Unfallfahrzeugs flüchtet. Nur wenige Sekunden später knallt ein Lkw-Fahrer ungebremst in Wilsbergs Wagen, reißt die Fahrertür ab und macht sich zu Fuß aus dem Staub. Aus dem Laderaum des Lkw steigen spärlich bekleidete Frauen und flüchten in den naheliegenden Wald. Als am nächsten Tag die Polizei eine weitere Leiche in der Nähe der Unfallstelle findet, bestärkt dies Wilsbergs Verdacht, dass hier ein Menschenhändlerring am Werk ist, der osteuropäische Prostituierte ins Münsterland vermittelt.

In „Einer gegen Alle“ steht der erst kürzlich aus dem Gefängnis entlassene Enno Fellner unter Verdacht, eine Frau, die er vor Jahren angeblich vergewaltigt haben soll, erneut zu belästigen. Wilsberg ist überzeugt, dass der Beschuldigte mit dem Fall nichts zu tun hat. Um dessen Unschuld zu beweisen, überredet Wilsberg seinen Kumpel Ekki Talkötter (Oliver Korittke), an der bei Touristen sehr beliebten "Münster-Mörder-Mystery-Tour“ teilzunehmen. Dort arbeitet Enno Fellner als Busfahrer. Schon sehr bald ereignet sich tatsächlich ein Mord .

Neben Leonard Lansink und Oliver Korittke sind Ina Paule Klink, Rita Russek und Roland Jankowsky in den Hauptrollen zu sehen. In weiteren Rollen spielen diesmal unter anderem Bernd Michael Lade, Christina Hecke, Michael Abendroth, Marcus Mittermeier, Henriette Richter-Röhl, Christine Schorn, Caroline Frier, Alexander Hörbe, Katja Studt, Vittorio Alfieri, David Bredin, Melanie Kogler, Josef Heynert, Dimitri Bilov, Natalia Belitski, Mirijam Verena Jeremic, Julian Weigend, Laura Louisa Garde, Katerina Poladjan und Thomas Limpinsel. Martin Enlen führt in beiden Folgen Regie.

Die Dreharbeiten enden voraussichtlich am 6. Juni. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2364249?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F2572714%2F2572716%2F