Mi., 30.04.2014

Erster Spatenstich für „Explorado“ Abenteuer-Campus öffnet am 19. Juni

Münster - 

Für Explorado – den Abenteuer-Campus – ist offiziell der erste Spatenstich getan.

Von Martina Döbbe

Auftakt nach Maß: Wer mit Bauschild , Spaten und Helm ausgerüstet ist, der ist auf dem richtigen Weg. So wie die kleinen und großen Gäste, die am Mittwochmorgen offiziell den Startschuss gaben für die Vorbereitungen zu „Explorado“. Der Abenteuer-Campus, der auf dem Gelände des Arzneipflanzengartens der Universität entsteht, soll ab dem 19. Juni ein Tummelplatz für Nachwuchsforscher werden, die auf der 3500 Quadratmeter großen Fläche nach Herzenslust experimentieren und ausprobieren können. Die Jüngsten probierten da schon mal Kittel und Schutzbrille an, die Sponsoren und Förderer bildeten den dekorativen Rahmen für das Foto vom ersten Spatenstich . Einig sind sich alle: „Das wird ein spannendes Projekt, wo Wissenschaft zum Kinderspiel wird.“

Leserkommentare

Google-Anzeigen

Mehr zum Thema

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2420356?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F2572714%2F2572716%2F