Di., 14.03.2017

Eine-Welt-Songwettbewerb Adel Tawil, Jamie-Lee und Fargo singen am Schiller-Gymnasium

Singt am 23. März in der Aula des Schiller-Gymnasiums: Jamie-Lee.

Singt am 23. März in der Aula des Schiller-Gymnasiums: Jamie-Lee. Foto: dpa

Münster - 

Stars wie Adel Tawil und Jamie-Lee singen am 23. März in der Aula des Schiller-Gymnasiums. Damit geben sie den Startschuss für einen weltweiten Songwettbewerb.

Von Martin Kalitschke

Die Aula des Schiller-Gymnasiums wird am 23. März zur Konzertbühne: Mit Adel Tawil, der Eurovision-Song-Contest-Teilnehmerin Jamie-Lee und dem Rapper Fargo werden sich drei bundesweit bekannte Stars vor 450 Zuschauern die Ehre geben.

Ihr Auftritt ist der Startschuss für den Wettbewerb „Dein Song für eine Welt“. Dabei sind weltweit junge Songwriter zwischen zehn und 25 Jahren aufgerufen, sich mit eigenen Liedern und Songtexten zu beteiligen. Der Wettbewerb findet im Rahmen des Schulwettbewerbs des Bundespräsidenten statt und wird vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit durchgeführt.

Der Song-Contest fand zum ersten Mal vor zwei Jahren statt. Weil sich das Pilotprojekt als Erfolg erwies – 1200 Teilnehmer hatten 180 Songs eingereicht –, entschieden sich die Organisatoren, den Startschuss für die zweite Auflage an der Schule des Gewinners zu geben. André Fischer vom Schiller-Gymnasium hatte damals gewonnen.

„Songs können ab sofort im Internet hochgeladen werden“, betont Stephan Tarnow von der Agentur Planpunkt, die den Wettbewerb bewirbt. Die Frist läuft bis zum 20. Juni, danach wird eine Jury die 23 besten Beiträge aussuchen. Diese werden dann in einem Berliner Studio professionell eingespielt, bevor im Juni 2018 im Schloss Bellevue in Berlin der Siegerbeitrag gekürt wird. Die Songs sollen sich um Themen wie Eine Welt und globale Zusammenarbeit drehen, so Tornow.

Um 17 Uhr wird die Veranstaltung mit Workshops und Mitmach-Aktionen starten, an Informationsständen dreht sich alles um das Thema Eine Welt. Offizielle Eröffnung ist um 19 Uhr, danach folgen die musikalischen Beiträge. Auch André Fischer wird auf der Bühne stehen – und seinen Siegertitel von 2015 präsentieren. „Wir freuen uns auf die Veranstaltung“, so Schulleiterin Anne Eyben. Sie betont, dass sich die Schule bereits seit Jahren bei Themen wie Fair Trade, Nachhaltigkeit und Klimaschutz engagiere – und die Show damit gut zum Schulprofil passe. 

Zum Thema

Wir verlosen fünf mal zwei Karten. Um an der Verlosung teilzunehmen, brauchen Sie nur bis 17. März unter der Telefonnummer 0137/808400324 das Stichwort „Schiller“ sowie Name und Adresse zu hinterlassen. Ein Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet 50 Cent.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

Mehr zum Thema

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4703045?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F