Do., 13.08.2015

Weltlinkshändertag 2015 Das klappt ja mit links

Münster - 

Nimm das schöne Händchen – ein Satz, den viele Linkshänder über Generationen verfolgt hat. Matthias Wüstefeld ist Linkshänderberater und warnt davor, bei Betroffenen Druck auszuüben.

Von Martina Döbbe

Generationen von Kindern haben diesen Satz gehört – und schlicht verflucht: „Nimm das schöne Händchen .“ Schreiben, malen, essen oder trinken: Rechts ist gewünscht, links verpönt. Was vor 30 Jahren schon mit Argusaugen beobachtet und korrigiert wurde, gilt heute immer noch? „Ja, das Thema sorgt gerade bei Eltern häufig noch für Unsicherheit“, sagt Matthias Wüstefeld . Der Diplom-Sozialpädagoge ist ausgebildeter Linkshänderberater und bietet am heutigen Internationalen Linkshändertag (13. August) eine offene Telefonsprechstunde zu dem Thema an, das ihm beruflich und persönlich sehr am Herzen liegt. Er weiß, wovon er spricht: „Ich bin selbst rückgeschulter Linkshänder.“

Eine der Schreibweisen für Linkshänder: Die Hand liegt über der Schrift, trotzdem kann man das bisher Geschriebene erkennen.

Eine der Schreibweisen für Linkshänder: Die Hand liegt über der Schrift, trotzdem kann man das bisher Geschriebene erkennen. Foto: bn

Es sind kleine Fallen im Alltag, die sich für Betroffene zu großen Hürden auftürmen können. Beispiel: Schreibgeräte an sich, Füller und Bleistifte, Musikinstrumente, Werkzeug: „In unserem Leben ist alles auf rechts gezogen“, nennt er simple Dinge, die aber Linkshändigkeit zum echten Problem machen. Klavier, Schlagzeug, Keyboard – alles auf „Rechtsbedienung“ ausgelegt. Die Schaltung im Auto: rechts. Die Geburtstagstafel fein gedeckt, Teller, Besteck, Servietten alles in Reih und Glied an seinem Platz – natürlich rechts. „Kommt ein Linkshänder, bringt er alles durcheinander . . .“

Dazu gesellen sich Vorurteile, die auch heute noch nicht ausgeräumt sind. Dabei sollte man sich eins klar machen: „Nicht die Linkshändigkeit an sich ist das Problem. Schwierig wird es vor allem, wenn die Umgebung versucht, die Kleinen umzupolen.“ Er hat Situationen erlebt, in denen von Steppkes rigoros verlangt wird: „Mach das jetzt mit rechts.“ Kein Wunder, dass die Kleinen sich dann „verkehrt“ fühlen. Primär- und Sekundärfolgen machten ihnen oft zeitlebens zu schaffen. Manche denken von sich selbst: „Ich kann nicht lernen.“ Natürlich Unsinn, aber auch gefährlich. Denn mangelndes Selbstvertrauen sei oft die Folge. „Da sollte man schnell mal daraufhinweisen, welche bekannten und berühmten Menschen alles Linkshänder waren und sind“, führt Wüstefeld allein mehrere amerikanische Präsidenten als Beispiel an. Der Fachmann erlebt zudem häufig die positive Rückmeldung von Eltern, wenn Kinder wieder die linke Hand einsetzen dürfen: „Mein Kind lacht wieder“, hört er da. Denn: „Die Kinder fühlen sich oft wie befreit.

Der Experte empfiehlt auf jeden Fall Gelassenheit: „In den ersten Lebensjahren sind Kinder oftmals noch gar nicht auf eine Hand festgelegt, machen mal dies mit links, etwas anderes mit rechts.“ In der weiteren Entwicklung solle man das beob­achten, sich bei Bedarf Hilfe und Rat holen, aber nie Druck ausüben. „Es gibt keine falsche und keine richtige Seite.“ Wichtig sei, dass die Kinder gefördert würden. Und später stolz sagen können: „Ich schaff das alles mit links.“

Der Selbstversuch

Anlässlich des 40. Weltlinkshändertages am 13. August haben wir den Selbstversuch gestartet.

Der US-Amerikaner Dean R. Campbell hat ihn 1976 ins Leben gerufen: Den Linkshändertag. Damit wollte er auf die Bedürfnisse und Belange von Linkshändern aufmerksam machen, die man früher oftmals gezwungen hatte, „das schöne Händchen“ zu benutzen.

Wie schwierig es tatsächlich ist, die alltäglichsten Dinge wie Schreiben oder Zähneputzen mit der „verkehrten“  Hand zu erledigen, das haben wir als Rechtshänderinnen in einem Selbstversuch ausprobiert. Es galt: „Alles mit links.“

Video: Weltlinkshändertag

Leserkommentare

Google-Anzeigen

Mehr zum Thema

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3440163?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F