Mo., 19.06.2017

Radler stoßen an Mecklenburger Straße zusammen Rennradfahrerin schwer verletzt

Rettungskräfte brachten die verletzte Münsteranerin in ein Krankenhaus.

Rettungskräfte brachten die verletzte Münsteranerin in ein Krankenhaus. Foto: dpa (Symbolbild)

Münster - 

Eine 57-jährige Rennradfahrerin wurde am Sonntagmittag bei einem Zusammenstoß mit einem 18-jährigen Radfahrer an der Mecklenburger Straße schwer verletzt.

Der 18-Jährige wollte mit seiner Leeze gegen 14.30 Uhr in Höhe des Schleusenwegs die Straße überqueren, berichtet die Polizei. Die 57-Jährige und ihr Ehemann kamen mit Rennrädern aus Richtung der Dieckstraße.

Der 18-jährige Radfahrer sah den vorausfahrenden Ehemann und ließ ihn passieren. Danach aber fuhr er auf die Straße und stieß mit der Münsteranerin zusammen. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4940312?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F