Zusammenstoß mit Auto
Radfahrer in Roxel schwer verletzt

Münster-Roxel -

Schwer verletzt wurde ein 56-jähriger Fahrradfahrer aus Senden am Freitagnachmittag in Roxel. Er kollidierte mit dem Auto einer 62-jährigen Münsteranerin.

Freitag, 23.02.2018, 21:02 Uhr

 
 Symbolbild Foto: dpa

Der Mann befuhr die Straße Am Rohrbusch und wollte in Richtung der Tank- und Rastanlage Münsterland West weiterfahren, um den Wald zu durchqueren, berichtet die Polizei.

Zeitgleich befuhr eine 62-jährige Autofahrerin aus Münster die Straße. Im Bereich der Kreuzung mit einer abknickenden Vorfahrt stieß sie mit dem 56-jährigen Fahrradfahrer zusammen. Dieser wurde zunächst vom Wagen aufgeladen und dann zu Boden geschleudert. Hierbei verletzte er sich schwer.

Der Mann wurde mit einem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Frau blieb unverletzt.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5546972?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Noch immer viele Fragezeichen rund um die Zentrale Flüchtlings-Einrichtung
Nur wenn am Standort Pulverschuppen rasch eine Zentrale Unterbringungs-Einrichtung gebaut wird, kann die Stadt Münster frei über die York-Kaserne verfügen. Was aber, wenn die ZUE auf sich warten lässt?
Nachrichten-Ticker