Dreiste Täter
Diebe stehlen Handtasche von Ersthelferin

Münster -

Dreister geht's kaum: Während eine Frau am Donnerstag (12.4.) einer bewusstlosen Person auf einem Parkplatz an der Bergiusstraße Erste Hilfe geleistet hat, haben Diebe ihre Handtasche geklaut. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise. 

Montag, 16.04.2018, 13:04 Uhr

Dreiste Täter: Diebe stehlen Handtasche von Ersthelferin
Symbolbild Foto: dpa

Die 31-jährige Münsteranerin wollte laut Polizeiangaben am Donnerstagnachmittag (14.50 bis etwa 15.30 Uhr) einer bewusstlosen Person in einem Auto helfen. Um die Hände frei zu haben, stellte sie ihre Handtasche neben dem Wagen ab. In einem unbeobachteten Moment griffen die unbekannten Täter nach der Tasche und verschwanden mit der Beute.

Die Polizei bittet Zeugen, die zu dem Zeitpunkt auf dem Parkplatz an der Berguisstraße etwas Auffälliges beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 0251-2750 zu melden.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5665338?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Udo kommt unter‘n Lötkolben
Nur ein Fußabdruck blieb von der kleinen Udo-Statue, der Rest wurde gestohlen. Die große Statue kehr zurück auf den Sockel, sobald Udo geflickt worden ist.Im Moment ruht sie auf dem Bauhof, soll aber nach der Sommerpause wieder auferstehen: die Udo-Lindenberg-Statue.
Nachrichten-Ticker